Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (24,99% inkl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 52 Artikel in der Kategorie Keramik gefunden:

  • 158-9

    Großer Tafelaufsatz/Fußschale in Tazza-Form

    Keramik, burgunder-rot glasiert, mit goldenem Craquelee-Dekor, 2 seitliche Handhaben, runder Stand, H 16,5cm, D 39,5cm

    Limit: 150,00 €
  • 1843-633

    ERIC GLENDS STENTOI Vase

    Keramik, Soholm, Bornholm, Dänemark, gemarkt "Stentoj", hohe, zylindrische Form, petrolfarben glasiert, mit Zickzack-Dekor (geritzt), H ca. 42cm

    Limit: 170,00 €
  • 1843-651

    UNBEKANNTER KÜNSTLER Terrakotta-Figur

    Karlsruher Majolika, wohl um 1920-30, "Knieender weiblicher Akt mit Tuch", H ca. 30cm, Schmutzaufrieb, 1 Finger mit Klebestelle

    Limit: 120,00 €
  • 3156-413

    Gefäß-Konvolut (Vasen und Schalen), 5 Stück, um 1935, Kieler Kunstkeramik (KKK), dunkler Scherben mit rot-braunem Streifendekor, H 6-20cm, 1 Vase leicht bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 3455-1107

    JOSEF EKBERG Keramikvase

    für Gustavsberg, bauchige Vase mit kurzem Hals, hellblau gesprenkelter Fond, darauf großflächiges Blüten- und Blätterdekor in blau, glasiert, am Boden bezeichnet Gustavsberg, 1922, monogrammiert "JE", Ritznummer "295", H 16cm

    Limit: 200,00 €
  • 6293-129

    Krug

    Keramik, unbekannte Manufaktur, um 1970, kegelförmiger Korpus mit 1 seitlichen Griff, kurzer Ausguss, Wandung beige-braun glasiert, mit umlaufendem Vogeldekor und Punktstaffage, am Boden nummeriert "4/30", H ca. 27cm

    Limit: 35,00 €
  • 6425-114

    UNBEKANNTER KÜNSTLER Terrakotta-Figur "Junges Kaiserpaar"

    braun-grün patiniert, Darstellung eines jungen Paares, sich zärtlich anblickend, schauseitig bezeichnet "NAD, Berounkou pod tetinem", rückseitig gemarkt "W.D.K. Beokyne" (?) sowie nummeriert "342", "2" und "1021", H ca. 42cm, B ca. 30cm, diverse kleine Bestoßungen/Fehlstellen

    Limit: 120,00 €
  • 6534-47

    Vase, Keramik, grün glasiert, unbekannter Hersteller, um 1900, Verlaufdekor, tiefbauchig, buckelig, mit schlankem Hals und ausgestellter, welliger Mündung, H ca. 17,5cm

    Limit: 120,00 €
  • 6534-88

    ERIC GLENDS STENTOI Vasengefäß

    Keramik, Dänemark, um 1960, zwiebel-/römerglasförmiger Korpus mit durchbrochen gearbeiteter Kuppa, braune und ochsenblutrot geflammte Glasur, am Boden gemarkt, H 21cm

    Limit: 50,00 €
  • 6587-344

    Große Bodenvase, Keramik, gelb-weiß glasiert, unbekannter Hersteller, wohl um 1990, kegelförmiger Korpus mit zylindrischem Hals, gekauft bei Olaf Thomas, Hamburg, H ca. 110cm

    Limit: 350,00 €
  • 6587-393

    GUNTER LAMBERT Speiseservice für 6 Personen

    Ausführung Grazia Deruta Italien, weiß glasiert, mit reliefiertem Weinlaubdekor, bestehend aus 1 Deckelterrine mit Löffel, 6 Speise-, 6 Suppen- und 6 Beilagentellern, 1 ovalen Platte, 3 Anbietschalen und 1 Sauciere mit Löffel, Herstellermarke, kleiner Glasurfehler beim Saucenlöffel

    Limit: 690,00 €
  • 6587-406

    Paar Amphoren

    Terrakotta, blau glasiert, Wandung mit plastischem Blätterdekor, oktagonaler Stand, H ca. 31cm

    Limit: 280,00 €
  • 6799-60

    ICTC London 10 Artischocken-Teller

    cremefarbene Keramik, Manufakturmarke, D 26 cm, 1x verfärbt, 3x gechipt, 1x Haarriss

    Limit: 80,00 €
  • 6894-42

    Figürl. Keramik, Goldscheider Wien, "Zwei Barsoi", um 1910, sign. "Beaume" (Wilhelm Bormann), naturalistische Farbstaffage, am Boden grauschwarze Stempelmarke, Pressziffern ?6011/549/15? und ligiertes Malermonogramm, Bruch- bzw. Reparaturstellen an den Vorderläufen, berieben, Haariss am Hinterlauf, H 29,5cm, L ca. 46cm

    Limit: 75,00 €
  • 6943-104

    Keramik Objekt, "Hülse", beige lasiert, Ritz-Monogramm "H.T", Aufkleber "Atelier 22, Hilla Tode", H 27cm

    Limit: 30,00 €
  • 7182-79

    4 Teller, Bunzlau, 19. Jhdt., runde, gemuldete Teller mit typischem "Pfauenaugendekor", D ca. 18cm, 1 Teller geklebt/restauriert

    Limit: 60,00 €
  • 7182-81

    UNBEKANNTER KÜNSTLER/Manufaktur, figürliche Keramik, wohl Dänemark, um 1960, "Widder", braun verlaufende Glasur, am Boden rote Stempelmarke, H ca. 10cm

    Limit: 20,00 €
  • 7419-45

    Keramik-Wanne

    hell glasiert, wohl England, um 1820, ovales Gefäß mit 2 seitlichen Griffen, hohe Wandung, L ca. 40cm, Haarriss (Wandung)

    Limit: 60,00 €
  • 7631-40

    Wohl LOTHRINGEN Sauciere

    Fayence, 18. Jhdt., Schiffchenform, mit polychromen Floraldekor, gemarkt "APN", H 15cm, Glasur bestoßen

    Limit: 150,00 €
  • 8059-28

    Fußschale, Keramik, um 1900, tiefe Schale auf ausgestelltem Stand, im Stand bez. "K.K. Fachschule Gablonz", Wandung mit Floraldekor H 16cm, D 27,5 cm, restauiert, Reperaturstelle

    Limit: 60,00 €
  • 9222-32

    Gr. Cachepot, Fayence (roter Scherben), hell glasiert, 2. H. 20. Jhdt., Hersteller "Hempel" (unleserlich) "Eimer-Form", mit 2 seitl. Handhaben in Form von Ringriffen, Mündung und Handhaben grün glasiert, D 43cm, H 43cm

    Limit: 50,00 €
  • 9222-33

    Gr. Cachepot, Keramik, 2. H. 20 Jhdt., unbekannter Hersteller, hell glasiert, hochbauchig, 2 seitl. Griffe in Blätterform, D 42cm, H 37cm

    Limit: 65,00 €
  • 9224-36

    Vase, Steinzeug, Jugendstil, hochbauchiger Korpus, grau-grün glasiert, im Mündungsbereich geschweiftes, gedrücktes, organisches Floraldekor, am Boden Ritzsignatur Krinner (?), H ca. 22cm

    Limit: 40,00 €
  • 9471-75

    Figürliche Keramik, "Liegende Sphinx", rosafarbene Glasur, unbekannter (wohl niederländischer) Hersteller, 20. Jhdt., L ca. 63cm

    Limit: 250,00 €
  • 10720-80

    4 Fayence-Teller, wohl Frankreich, 18./19. Jhdt., 2x passiger Rand mit grün-gelbem Floraldekor, 1x welliger Rand mit Amphoren- und Insektendekor, 1x Floraldekor im asiatischen Stil (stärker bestoßen), D je ca. 23cm, 2 Teller geklammert

    Limit: 120,00 €
  • 10800-51

    BARDOLO PINHEIRO, Portugal, Umfangreiches Hummer-Service

    Keramik, sparsame Farbstaffage und plastisches Hummerdekor und Flusskrebsdekor, bestehend aus 12 Platz-, 12 Menü-, 12 mittleren und 12 kleinen Tellern, 12 Schälchen, 2 Schüsseln, 1 Deckelterrine und 2 großen Platten (oval), Manufakturmarke, 1 Teller beschädigt

    Limit: 650,00 €
  • 10879-59

    Paar Deckelgefäße, Keramik, blau glasiert, Frankreich, 19./20. Jhdt., seitliche Griffe, H ca. 29cm, mehrfach bestoßen

    Limit: 90,00 €
  • 11369-17

    Wandbrunnen/Wasserspender, Fayence, im Stile des 18. Jhdt., bestehend aus 1 Wasser-Reservoir mit eingestecktem Deckel mit Meerjungfrauen-Staffage, sowie 1 geschweiftes Tropfbecken, hell glasiert, blaues Ranken- und Segelschiffdekor, H (gesamt) ca. 50cm, 1 Klebestelle

    Limit: 90,00 €
  • 11488-100

    Bodenvase

    Terrakotta, türkis-blau glasiert (Craquelee-Dekor), unbekannte Manufaktur, 20. Jhdt., hochbauchiger Korpus mit "Wellen"-Wandung, H ca. 67cm

    Limit: 140,00 €
  • 11488-110

    SAINT-CLÉMENT Kugelvase

    Keramik, blau glasiert, Frankreich, 1920er Jahre, gerippte Wandung, enge Mündung, am Boden bez. "SC France und nummeriert 712 1", H 17cm

    Limit: 60,00 €
  • 11488-112

    Vasengefäß "à la chinoise"

    unbekannter Hersteller, Keramik, farbig glasiert, hochgezogener Korpus in Bambusoptik mit plastisch gearbeiteten Blättern und Vogel, ungemarkt, H 57cm, minimal bestoßen

    Limit: 300,00 €
  • 11564-58

    Schale, Keramik, unbekannter Hersteller, runde Schale, altrosa glasiert, mit gerippter Wandung, am Rand 2 (weiß glasierte) Vögel sitzend, D ca. 30cm

    Limit: 60,00 €
  • 12838-13

    Keramikgefäß, "Kanne", im Stile Gio Ponti, wohl Deutschland um 1960, hochbauchiges Gefäß, helle Matt-Glasur, umlaufend antikisierende Figuren und Zickzack-Dekor, am Boden gemarkt/nummeriert

    Limit: 45,00 €
  • 12854-3

    Zierteller, Keramik (Fayence), unbekannter Hersteller, um 1890, im Spiegel Porträt einer Dame mit Federhut, farbig staffiert, Fahne mit Blumenranken- und Schmetterlingsdekor, signiert "Arnal", D 33cm

    Limit: 30,00 €
  • 13233-1

    Figürliche Keramik/Majolika, wohl Villeroy & Boch, Dänischburg, um 1920, unbekannter Entwurf (unsigniert), "Wasserträgerin", hell glasiert, polygonaler Stand, H ca. 45cm, im Standbereich haarrissig

    Limit: 80,00 €
  • 13233-2

    Figürliche Keramik/Majolika, wohl Villeroy & Boch, Dänischburg, um 1920, unbekannter Entwurf (unsigniert), "Kniender weiblicher Akt mit großer Knospe" ("Nymphe"), hell glasiert, auf getrepptem Sockel, H ca. 37cm

    Limit: 140,00 €
  • 13347-2

    Paar Krüge

    Keramik, bauchiger Korpus mit geschwungenem Henkel und kurzem Ausguss, auf der Wandung geritztes Fischdekor, gepresste Manufakturmarke "Handmade in Ireland", H 16 cm bzw. 18 cm

    Limit: 40,00 €
  • 13362-58

    DIETMAR URBACH AG Figürliche Keramik/Schale

    Czechoslowakia (Prag), um 1920, "Eisbär" nebst Becken stehend, schwarz grünes Spritzdekor, am Boden gemarkt, H ca. 18cm, B ca. 20cm, leicht craqueliert

    Limit: 120,00 €
  • 13393-184

    KARLSRUHER MAJOLIKA Figurengruppe "Schleierschwänze" (Fische)

    Entwurf Bruno Schäfer, grau-braune (Craquelée-)Glasur, Manufakturmarke, H ca. 30cm, Glasur an oberer Flosse leicht bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 13393-236

    VALLAURIS Vasengefäß

    Keramik, Frankreich, um 1930, rundes, flaches Gefäß mit langem Hals und ausgestellter, tellerförmiger Mündung, hell glasiert, mit schwarz-weiß-goldenem, stilisiertem Blätterdekor, Wandung signiert "L. Giraud" (?), am Boden bezeichnet "Vallauris", H ca. 13cm, D ca. 30cm

    Limit: 80,00 €
  • 13393-256

    VALLAURIS Vase

    Entwurf Jerome Massier, Keramik, um 1920, suprematistische, gekantete Form, violett-grüne, irisierende Glasur, Wandung signiert, am Boden original Aufkleber, H ca. 15cm

    Limit: 100,00 €
  • 13497-61

    6 Fayence-Teller

    Frankreich, 18./19. Jhdt., 3x2 Stück, Auxerre u.a., Scharffeuermalerei (Floral-, Vogel- und Figurendekor), D ca. 23cm, teilweise bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 13497-67

    Fayence-Schale

    hell glasiert, Frankreich, 19. Jhdt., runde Fußschale, im Innenboden bezeichnet "Aux Amateur", grün-gelb staffiert, Wandung mit 4 plastischen Löwenköpfen, D ca. 23cm, H 14cm

    Limit: 100,00 €
  • 13497-73

    2 Steingut-Gefäße

    hell (gelb) glasiert, 1x Deckelschale/Terrine, rund (D 18cm) und 1x zylindrisches Gefäß mit Siebeinsatz und eingestecktem Deckel mit Ausguss-Schnabel (H ca. 20cm)

    Limit: 45,00 €
  • 13525-29

    Deckeldose

    Fayence, Florenz/Italien, wohl 1. Hälfte 20. Jhdt., "Pierrot-Figur durchschreitet eine Tür", allseitig polygonale Scharffeuermalerei auf hellem Fond, H 20 cm, mehrfach leicht bestoßen, Deckel am Rand restauriert

    Limit: 100,00 €
  • 13565-34

    Keramikschale

    tief gemuldete Form, blau glasiert, am Boden unleserlich signiert, D 36cm, H 13cm

    Limit: 45,00 €
  • 13683-1

    Jugendstil Cachepot

    Keramik, ungemarkt, zylindrisches Gefäß, Reliefwandung mit Kelchblütendekor auf blauem Grund, H 21cm, D 26cm, am oberen Rand bestoßen

    Limit: 70,00 €
  • 13797-18

    DENNERT & BALUCHON Jugendstil Vase

    Keramik, grün-blau glasiert (Verlaufglasur), im Schulterbereich 4 organisch geformte Griffe, signiert "Denbac", H ca. 24cm, Henkel geklebt/restauriert

    Limit: 35,00 €
  • 13797-19

    ATELIER BERNARD APT Keramik-Konvolut

    blau marmoriert, bestehend aus 1 großen runden Platte (D 33cm), 1 ovalen Schale (L 31cm, bräunlich), 4 kleinen Tellern (D 20cm), 1 Probierschale und 1 kleinen, birnenförmigen Krug (Bruchstelle am Henkel), am Boden gemarkt und Ritz-signiert (Faience d`Apt Jaspée)

    Limit: 180,00 €
  • 13945-50

    KARLSRUHER MAJOLIKA Jardiniere/Tafelaufsatz

    Entwurf wohl Professor Wilhelm Süss (1895-1958), "3 allegorische (Putten-)Figuren mit Blütenkorb auf welliger Schale", am Boden gemarkt "Baden" sowie CK, 1313, Manufakturmarke, D ca. 30cm, H ca. 30cm, 1x bestoßen (Figur)

    Limit: 280,00 €
  • 13960-59

    Ziertasse mit Untertasse

    England, 19. Jhdt., Keramik, auf der Wandung Darstellung einer Mutter mit ihrem Kind spielend, ungemarkt, H 6,5cm, berieben

    Limit: 20,00 €
  • 13978-1

    Paar Ziervasen

    Keramik, 19. Jhdt., wohl Bonn, Balusterform auf eckigem Stand, Wandung ganzflächig mit lithografiertem Floraldekor in bogenförmigen Reserven, Stempelmarke, H 37cm, 1 Haarriss, 1x am Hals/Mündung beschädigt

    Limit: 140,00 €