Wir beraten Sie gerne und unverbindlich bei Kauf oder Verkauf von Kunst, Antiquitäten, Schmuck und klassischem Design. Unsere öffentlich bestellten und vereidigten Experten verfügen nicht nur über das Fachwissen, sondern auch die Erfahrung, um ein Werk oder Objekt marktgerecht taxieren zu können. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Taxierung von Sammlungen oder Nachlässen und können hier einen umfangreichen Service bei Auflösung und Verkauf anbieten: vereinbaren Sie einfach einen Hausbesuch.

Die Beratung ist kostenlos - wird ein schriftliches Gutachten gewünscht, wird jedoch ein Honorar von 3-5% des Schätzwertes berechnet. Für die Vermarktung Ihres Objektes bedienen wir uns klassischer und neuer Wege: neben der Präsentation der Ware in unseren großzügigen Räumen am Mittelweg und der Übernahme in den Print-Katalog werden alle Objekte online auf großen internationalen Auktionsportalen angeboten - dieser Service ist für den Kunden kostenlos.

Unser Haus arbeitet auf Kommissionsbasis: im Verkaufsfall behalten wir uns vom Erlös eine Kommission in Höhe von 24,99% (inkl. MWSt) ein: sollte ein Objekt unverkauft bleiben, werden keine Kosten fällig.

Hinweise für Bieter

Versteigert wird gemäß unseren Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen. Nach Zuschlag an den Höchstbietenden wird ein Aufgeld von 21% zzgl. MWSt erhoben.
 

Gebotsformular (PDF)


SCHRIFTLICHE GEBOTE müssen bis spätestens 18:00 Uhr am Vortag der Auktion bei uns eingehen.

TELEFONGEBOTE sind ab einem Limitpreis von € 50,00 möglich. Das Bieten des Limits ist die Voraussetzung für das telefonische Mitbieten. Das Auktionshaus übernimmt keine Gewähr für das Zustandekommen einer Telefonverbindung.

KATALOGBESCHREIBUNG: Beschreibungen im Katalog zum Zustand oder Beschaffenheit der Waren werden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Alle angebotenen Waren sind gebraucht und werden gekauft, wie besehen. Bitte nutzen Sie die Vorbesichtigung, oder lassen Sie sich Detail-Fotos der Objekte per Email zusenden.

WARENABHOLUNG: Bitte holen Sie die ersteigerte Ware spätestens 7 Werktage nach der Auktion ab. Unsere Lagerkapazitäten sind begrenzt - bei Nicht-Abholung innerhalb der Frist muss die Ware zu Lasten des Käufers bei einer Spedition eingelagert werden. Sollten Sie bei der Abholung der ersteigerten Objekte Hilfe benötigen, vermitteln wir gerne einen Transporteur oder Spediteur - sprechen Sie uns an!

VERSAND: Sollten Sie einen Versand der ersteigerten Objekte wünschen, so verweisen wir auf unseren Versandpartner Mail Boxes Etc. 0116, Business Services Ghaemi e.K. (Friesenstraße 1, 20097 Hamburg, Fax (040) 23 16 6765, mbe0116@mbe.de « www.mbe.de/dembe0116). Mail Boxes Etc. übernimmt alle mit dem Versand einhergehenden Aufgaben (Verpackung, Versand und Rechnungsstellung).

Bitte informieren Sie uns, ob Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten, oder ob Sie sich selbst um die Abholung der ersteigerten Objekte kümmern. Das Auktionshaus "Rotherbaum" OHG nimmt leider keine Verpackung der ersteigerten Güter vor. Gerne empfehlen wir Ihnen Speditionen, die einen Transport von größeren Objekten und Möbeln für Sie vornehmen können.