Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Hier geht es zum Katalog der SONDERAUKTION Prof. Werner Gramberg am Freitag, den 28. Juni ab 16.00 Uhr.

https://www.ah-rotherbaum.de/sonderauktion.htm

 

Folgen Sie diesem link, um live mitbieten zu können: https://auctions.ah-rotherbaum.de

Wir haben 24 Artikel in der Kategorie Gemälde [Bis 19. Jhdt] gefunden:

  • Los-Nr. 850

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Tempera auf Elfenbein, Miniatur ¨Porträt eines jungen Mannes¨, im Oval, 2,8x2,2cm, in samtbeschlagenem Messingrahmen (ca. 8x8cm, partiell vergoldet)

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 851

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Tempera auf Elfenbeinplatte, Miniatur ¨Porträt eines jungen Prinzen mit Gerte¨, am rechten Rand monogrammiert ¨M. G.¨, D ca. 8cm, Messingrahmen mit Biedermeier-Schleifenstaffage (11x9cm)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 852

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Tempera auf Elfenbein, Biedermeier Miniatur ¨Damenbildnis¨, unsigniert, rückseitig unleserlich bezeichnet/signiert, ca. 6x6cm, in Holzrahmen (11,5x11,5cm)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 853

    Englische Schule des frühen 19. Jahrhunderts

    Paar Porträts, Öl auf Metallplatte, 1x ¨Knabe mit Hund vor Landschaftskulisse¨, 1x ¨Mädchen mit kleinem Hund¨, unsigniert, je ca. 14x11,5cm, gerahmt (22x19,5cm), Farbe stärker berieben, craqueliert

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 854

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines lesenden Herren mit Brille im Profil¨, im Oval, ca. 61,5x51cm, gerahmt (74x65,5cm), Leinwand mit 3 Löchern (geflickt), am Kinn retuschiert

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 855

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt Carl Gottlieb Pieschel, einen Brief haltend (u.a. bezeichnet ¨Magdeburg¨), verso bezeichnet ¨Carl Gottlieb Pieschel, gebohren 31. Decbr. 1737, gemalt den 30. Fbr. 1789 von Joh. Sylv. Schroeter¨, ca. 68x53cm, gerahmt (82x67cm), retuschiert, leicht craqueliert

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 856

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt des August Conrad Stendener (geb. 1.5.1800 gest. 1892 in Hamburg)¨ (verso auf Papieraufkleber entsprechend bezeichnet), ca. 42x35cm, gerahmt (53x46cm), minimale Retuschen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 857

    ANONYMER (wohl englischer) KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Bildnis eines jungen Edelmannes¨, um 1800, ca. 90x69cm, gerahmt (104x81cm), craqueliert, retuschiert

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 858

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines jungen Kaufmanns mit Schnurbart¨, um 1830 (Biedermeier), ca. 20,5x18cm, gerahmt (27x24cm), Leinwand gewellt, craqueliert

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 859

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines preußischen Offiziers¨, 19. Jhdt., unsigniert, ca. 56x45cm, gerahmt (62x50,5cm), stärker craqueliert

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 860

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Pastellzeichnung, ¨Biedermeier Porträt zweier Kinder mit Blumenkorb¨, unten rechts unleserlich signiert und datiert ¨1852¨, ca. 41x47cm, gerahmt (48x53cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 862

    JOHANN GOTTFRIED SCHADOW (1764 Berlin - 1850 ebenda)

    Kreidezeichnung auf Papier, ¨Studie liegender Akte (mythologische Szene)¨, unten rechts signiert ¨Schadow fec.¨ und datiert ¨1792¨, rückseitig handschriftlich bezeichnet ¨Nymphes et chasseur, Dessin à la sanguine¨, Blattmaß 22x17,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (35x28,5cm), gebräunt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 863

    ANONYM

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Stehender männlicher Akt¨, unsigniert, am linken Bildrand datiert ¨1843¨, ca. 51,5x25,5cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 87x51cm), Lichtrand, minimal stockfleckig, mittig Knickpfalz

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 864

    ANONYM

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Junger Diskuswerfer im Stile der Antike¨, 19. Jhdt., Papier mit Pressmarke ¨E.S.K.¨, ca. 66x33,5cm (in Passepartout), gerahmt (84,5x49cm), gebräunt, stockfleckig

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 865

    ANONYM, Umfeld Johann Heinrich Tischbein

    Federzeichnung, ¨Antikisierende Szene (Frau mit Kind und Spiegel nebst zwei Dienerinnen¨, wohl um 1820, ca. 20,5x27cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 41x49cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 866

    ANONYM

    Tuschezeichnung auf Papier, ¨Antikisierende Szene einer rituellen Kalbschlachtung¨, frühes 19. Jhdt., unsigniert, ca. 22x27,5cm (in Passepartout), gerahmt 50,5x60cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 867

    ANONYM

    Öl auf Papier, ¨Studie eines Architekturelements (Rocaille)¨, unsigniert/unbezeichnet, ca. 41x44cm, gerahmt (52,5x53cm), stockfleckig

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 868

    ANONYM

    Aquarell auf Papier, ¨Bukolische Landschaft mit Hirten an felsigem Flusslauf¨, ca. 16x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (25x29cm), leichte Knickspuren

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 869

    ANONYMER KÜNSTLER des 17. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Elegante Gesellschaft mit Jagdhunden in weiter Landschaft, links im Vordergrund eine Burg¨, ca. 103x158cm, in gold staffiertem Holzrahmen mit üppigen Rocaillen (auf der unteren datiert ¨1628¨) gerahmt (ca. 130x180cm), craqueliert, kleinere Retuschen

    Limit: 5.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 870

    Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts, ¨F. REIMERS¨

    Öl auf Leinwand, ¨Elegante Herren beim Angeln an Schleuse¨, links unten signiert, datiert ¨1829¨, ca. 65x76cm, Leinwand mehrfach restauriert (Flicken), reinigungsbedürftig, im Prunkrahmen der Zeit

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 871

    ANTON ERIK CHRISTIAN THORENFELD (1839 Svendborg/Dänemark - 1907 Kopenhagen)

    Öl auf Leinwand, ¨Blick in ein Kellergewölbe mit Werkstatt¨, unten rechts signiert ¨A. Thorenfeld¨ und datiert ¨1876¨, ca. 38,5x53cm, gerahmt (52,5x67cm), minimaler Farbabrieb

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 875

    ANONYM, wohl Holland, 18. Jahrhundert

    Öl auf Holz, ¨Kuh in grasbestandener Landschaft¨, unsigniert, rückseitig bezeichnet ¨Von ihrer dankbaren Patientin¨, ca. 14,5x16,5cm, gerahmt (23x25,5cm), rahmungsbedingte Farbfehlstellen, berieben

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 885

    Wohl ETTORE GIANNI (Malta 1877 - ?)

    2 Aquarelle auf Pappe, ¨Amalfiküste (Neapel)¨, unsigniert, je ca. 19x29cm (in Passepartout montiert), gerahmt (35x46cm), Schmutzaufrieb

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 887

    EMILE TESSON (Künstler des 19. Jahrhunderts)

    Paar Gemälde, Öl auf Holz, ¨Küsten- bzw. Hafenlandschaft¨, je unten links signiert ¨E Le Tesson¨, ca. 10,5x18cm, gerahmt (21x28cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen