Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Die Losnummern 1-1099 werden am Samstag, den 3. Dez. ab 10.00 Uhr aufgerufen.

Die Losnummern 1100-2287 werden am Sonntag, den 4. Dez. ab 10.00 Uhr aufgerufen.

Sie können auf verschiedenen Auktions-Plattformen online an der Auktion teilnehmen. Bitte beachten Sie dabei die Live-Zuschlagsgebühren der verschiedenen Anbieter. 

Wir nehmen jedoch gerne schriftliche Gebote, sowie telefonische Gebote bis Freitag, den 2. Dezember um 18.00 Uhr im Auktionshaus an. 

Die Vorbesichtigung findet an folgenden Tagen statt:

Donnerstag, den 24.11. von 10.00 bis 18.30 Uhr.

Freitag und Samstag, 25. und 26. 11. von 10.00 bis 15.00 Uhr. 

Dienstag, den 29.11. bis Freitag, den 2.12. von 10.00 bis 18.30 Uhr. 

Wir haben 202 Artikel in der Kategorie Gemälde gefunden:

  • Los-Nr. 1901

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Die Anbetung der Könige, am Himmel der Abendstern¨ unsigniert und unbezeichnet, ca. 91,5x76cm, gerahmt (114x98cm), Firnis, diverse Retuschen, leicht craqueliert, Galerieton

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1903

    2 Miniaturen des frühen 19. Jahrhunderts

    1x im Rund, Porträt einer Dame in schwarzem Empire-Kleid mit rotem Gürtel, D 5,5cm, 1x Darstellung einer sinnierenden jungen Heiligen mit Aureole, ca. 6x5cm, Metallrahmen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1905

    Paar dänische Miniaturen des 18. Jahrhundert ¨König Christian V von Dänemark und Charlotte Amalie¨

    wohl Andreas THORNBORG (1730-1780), Temperafarbe auf Platte, im Oval, rot vergoldeter Rahmen mit Perldekor, auf bekrönter, schildförmiger, mit blauer Seide bezogener Wandplatte montiert, verso ein älterer Papieraufkleber mit Zuschreibung, H 12,5cm, Miniaturen ca. 4x3,5cm

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1906

    CARL CHRISTIAN FIEDLER (1789 Schkeuditz bei Dresden - 1851 St. Petersburg)

    Paar Miniaturen (Temperamalerei), ¨Porträt der Auguste Friederike Kayser¨ (1835) und ¨Porträt eines Herren in schwarzem Gehrock und Weste¨ (1836), beide unten rechts signiert ¨Fiedler¨ und datiert, je ca. 9x6,5cm (im Oval), gerahmt (15,5x13,5cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1907

    CARL CHRISTIAN FIEDLER (1789 Schkeuditz bei Dresden - 1851 St. Petersburg)

    Miniatur (Temperamalerei), ¨Junger Mann im schwarzen Gehrock¨ (1829), unten rechts signiert ¨Fiedler¨ und datiert, ca. 14x12cm

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1908

    EMIL BIEBER (1878 Hamburg - 1962 Kapstadt)

    Miniatur (Temperamalerei), ¨Dame in weißer Festgarderobe mit Buch am Fenster sitzend¨ (1912), unten rechts signiert ¨Bieber¨, datiert und ortsbezeichnet ¨Hamburg¨, im 800er Silberrahmen (17,5x13cm), Farbabrieb

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1910

    CHRISTOPH SUHR (1771 Hamburg - 1842 ebenda)

    Aquarellzeichnung auf Papier, ¨Zwei junge Damen in weißen Kleidern¨ (1820), unten links in Tinte signiert ¨C. Suhr¨ und datiert, verso von fremder Hand bezeichnet, ca. 22,5x16cm (montiert), gerahmt (42x33,5cm), leicht gebräunt, (stock-)fleckig

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1911

    CHRISTOPH SUHR (1771 Hamburg - 1842 ebenda) oder Umfeld

    Aquarellzeichnung, ¨Vielbesuchter Weihnachtsmarkt mit Pferdekutschen¨, unsigniert, ca. 28,5x53,5cm (in Passepartout), gerahmt (50,5x75cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1912

    HENRY THOMAS ALKEN (1785 - 1851, englischer Sport- und Jagdmaler)

    lavierte Bleistiftzeichnung, ¨Parforce-Reiter im Sprung¨, unsigniert, rückseitig zugeschrieben, ca. 15x24cm (in Passepartout), gerahmt (25,5x33,5cm), stark gebräunt, leicht (stock-)fleckig, Rahmenglas gerissen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1913

    FRIEDRICH WILHELM SCHWINGE (1852 Hamburg - 1913 ebenda)

    Gouache auf Papier, ¨Küstenstreifen mit Segel- und Ruderbooten¨ (1887), unten rechts signiert ¨Fr. Schwinge¨ und datiert, ca. 26x35cm (in Passepartout), gerahmt (55,5x64cm), Papier gebräunt, (stock-)fleckig (insbesondere Rahmenglas und Passepartout)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1914

    JACOB VAN DER ULFT (1627 Gorinchem - 1689 Noordwijk) zugeschrieben

    lavierte Tuschezeichnung auf Papier, ¨Italienische Landschaft mit Ruine¨, ca. 15x19,5cm (montiert), gerahmt (30,5x35,5cm), Papier gebräunt und fleckig, durchscheinende Montierungsspuren an den oberen Ecken

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1916

    ANONYM (18. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Die anglo-niederländische Seeschlacht von Livorno 1653¨, ca. 76x115cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Firnis, sehr umfangreiche retuschiert, Leinwand mit Spannungsverlust, stark craqueliert, Galerieton

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1917

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Chinesische Dschunke bei starkem Wellengang¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 33,5x40,5cm, gerahmt (40,5x46,5cm), Firnis, diverse kleinere Retuschen, stark craqueliert

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1918

    ANONYM, dekoratives Gemälde à la chinoise, um 1800

    Tempera auf Leinwand, ¨2 Asiaten beim Essen einer Melone¨, unten rechts wohl Reste früherer Signatur, 88x90,5cm, gerahmt (101x103cm), Firnis, mehrfach retuschiert (unter Firnis), stärker craqueliert, Farbabrieb und kleinere Farbfehlstellen

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1919

    Kopie nach ADRIAEN BROUWER (18. Jahrhundert)

    Öl auf Mahagoni-Platte, ¨Kartenspieler in Wirtsstube¨ (nach dem Original von 1635), verso Reste eines alten Transportaufklebers (München), 32x43cm, gerahmt (53,5x64cm), Firnis, alte Retuschen (unter Firnis), Kratzspuren, rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1920

    GERARD DOU (1613 Leiden - 1675 ebenda begraben) zugeschrieben

    Öl auf Holz, ¨Gelehrter im Studierzimmer beim Spitzen der Feder¨, verso zugeschrieben und Reste alten Wachssiegels sowie unleserliche Stempel, ca. 18x22cm, Rahmen mit Künstlerplakette (28x32,5cm), Firnis, mehrfach retuschiert (unter Firnis), minimal craqueliert

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1921

    JULES VICTOR GENISSON (1805 St. Omer - 1860 Brügge)

    Öl auf Leinwand, ¨Prozessionseinzug in gotische Kirche¨ (1852), unten links in Öl signiert ¨Genisson¨ und datiert, ca. 61x50cm, gerahmt (85,5x74,5cm), Firnis, unten rechts retuschiert (Leinwand rückseitig geflickt), Leinwand mehrfach eingerissen und bestoßen (am unteren Rand horizontal brüchig), Farbfehlstellen und -abrieb

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1922

    UNBEKANNT (18. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Wanderer in romantischer Gebirgsseelandschaft mit Ruinen¨, unsigniert, rückseitig auf Keilrahmen undeutlich bezeichnet/signiert ¨...spitz¨, ca. 71x95cm, in Prunkrahmen (95x120,5cm), Firnis, umfangreiche Retuschen (Leinwand rückseitig 2x geflickt), craqueliert, rahmungsbedingter Farbabrieb, gebräunt, Galerieton

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1923

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Romantische Landschaft mit Figuren auf Brücke, im Hintergrund eine auf Anhöhe gelegene Burg¨, ca. 64x96cm, in (ergänztem) Prunkrahmen (90x120cm), Firnis, diverse (meist kleinere) Retuschen, craqueliert und gebräunt, Leinwand teilweise mit rahmungsbedingten Druckstellen

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1924

    FRITZ EBEL (1890 Lauterbach - 1946 Düsseldorf)

    Öl auf Platte, ¨Kühe an baumbestandenem Flusslauf, im Hintergrund ein Bauernhaus¨, unten rechts signiert ¨F. Ebel¨, ca. 28x38cm, in Prunkrahmen (41,5x51,5cm), Firnis, im Bereich des Himmels mehrfach retuschiert, craqueliert, leichte Kratzspuren

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1925

    JOHANN WILHELM DAVID BANTELMANN (1806 Hamburg - 1877 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Flusslauf mit Ruderern in weiter Felderlandschaft¨ (1838), unsigniert, rückseitig bezeichnet ¨Anno 1838 ist dieses Meisterstück des W. Bantelman hinterzeichnet bey Zeiten der Aeltermänner J.C. Haeselich und C.F. Belitz¨, ca. 63,5x85cm, in Prunkrahmen mit Künstlerplakette (78x100cm), Firnis, am unteren Rand retuschiert, craqueliert, Leinwand umlaufend mit rahmungsbedingter Druckstelle, Rahmen mehrfach (leicht) bestoßen

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1927

    ANONYM (spätes 18. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Zwei Putten an Brunnen mit Fischen spielend¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 116x97,5cm, gerahmt (124x102,5cm), Firnis, diverse (teils umfangreiche) Retuschen, fleckig, craqueliert, Galerieton

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1928

    Kopie nach JEAN-ANTOINE WATTEAU (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Die italienische Komödie¨ (nach dem Original von ca. 1716), verso auf Keilrahmen signiert ¨Richter¨, ca. 38x49,5cm, in geschnitztem Holzrahmen (60x70cm), Firnis, diverse Retuschen, Leinwand mit starken Knickspuren (geglättet), craqueliert, leichter Farbabrieb, Galerieton

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1929

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Die Perlenfischerin¨ (verso auf Rahmen entsprechend betitelt), ca. 43x32,5cm, in Prunkrahmen (67x57cm), Firnis, diverse Retuschen (unter Firnis), leichter Farbabrieb, partiell craqueliert

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1930

    Zugeschrieben CESARE VECELLIO (1530 Pieve di Cadore/Italien - 1601 Venedig)

    Öl auf Leinwand, ¨Badende Venus¨, unsigniert, ca. 22x28cm, gerahmt (36x33cm), Expertise von Prof. Hermann Voss aus dem Jahr 1958, Farbabreibungen

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1931

    Kopie nach GIOVANNI BATTISTA DI JACOPO

    Öl auf Leinwand , ¨Die sterbende Kleopatra¨ (Original um 1525/30, hier 18. Jahrhundert, wohl Italien), ca. 115x94cm, gerahmt (128x108cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, leicht craqueliert, Galerieton

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1934

    CHARLES DÉSIRÉ HUE (1833 Meaux - 1879)

    Öl auf Holz, ¨Aus dem Fenster spähende junge Frau in gelbem, geblümten Rüschenkleid¨, unten rechts signiert ¨Ch. Hue¨, ca. 27,5x20,5cm, gerahmt (44,5x39,5cm), Firnis, kleinere Retuschen, craqueliert

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1935

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei Mädchen mit Papagei¨, ca. 59,5x48,5cm, gerahmt (73x60,5cm), Firnis, umfangreich retuschiert, partiell leicht berieben

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1936

    HENDRIK ALEXANDER SANGSTER (1825 Nijerk - 1901 Amsterdam)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Porträt einer jungen Frau in Tracht¨ (um 1854), unten links Reste eines alten Monogramms, ca. 56x44,5cm, in Prunkrahmen mit Künstlerplakette (75x64cm), Firnis, diverse Retuschen (unter Firnis), rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1937

    L. PERNETT (Künstler des 19./20. Jahrhunderts)

    Öl auf Holz, ¨Fischer mit geschultertem Fangnetz am Strand¨, unten rechts signiert ¨L. Pernett¨, verso unleserlich auf Holzplatte bezeichnet, auf Galerieaufkleber zugeschrieben und betitelt ¨Bretonischer Fischer¨ (Galerie Commeter), ca. 32x21cm, in Prunkrahmen (52x41,5cm), Firnis, gebräunt, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1938

    Wohl WILLY KRIEGEL (1901 Dresden - 1966 Starnberg)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Wiesenstück mit Löwenzahn¨ (um 1930), unten rechts monogrammiert, verso (von fremder Hand?) datiert ¨1930¨, ca. 41,5x45cm, gerahmt (53x56cm), Firnis, Leinwand minimal gewellt

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1939

    CARL OESTERLEY (1939 Göttingen - 1930 Altona)

    Öl auf Leinwand, ¨Von Sonne beschienener Wald mit Gewässer und anfliegendem Reiher¨ (1909), unten links signiert ¨C. Oesterley jun.¨ und datiert, rückseitig auf Rahmen ausführlich bezeichnet (u.a. ¨Internationale Kunstausstellung München 1909¨), ca. 125,5x93,5cm, in original Rahmen (166,5x133,5cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, leichter Farbabrieb

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1941

    CARL MORGENSTERN (1811 Frankfurt am Main - 1893 ebenda) zugeschrieben

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Mondlandschaft¨ (um 1881), am linken Rand Reste alter Signatur und Datierung, verso (auf altem Papierzettel) alter Katalogtext mit Zuschreibung und Beschreibung, ca. 63x76cm, gerahmt (72x84,5cm), Firnis, umfangreiche Retuschen (unter Firnis), craqueliert

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1942

    PROF. ALFRED JENSEN (1859 Randers - 1935 Hamburg)

    Öl auf Holz, ¨Großsegler auf unruhiger See¨ (1890), unten links signiert ¨alfred Jensen¨ und datiert, verso 2x (von fremder Hand) bezeichnet ¨Mevius¨, ca. 12x16cm, gerahmt (23x26cm), Firnis, retuschiert, leicht craqueliert und fleckig

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1943

    ROBERT SCHMIDT-HAMBURG (1885 Berlin - 1963 Laboe)

    Öl auf Karton, ¨Segler auf ruhiger See bei Dämmerung¨, unten rechts signiert ¨R. Schmidt-Hamburg¨, ca. 24,5x34,5cm (in Passepartout), gerahmt (40x49cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1944

    WILHELM HANKEN (1866 Hamburg - 1953 Oldenburg)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Segler auf unruhiger See¨, unten links signiert ¨Willy Hanken¨, ca. 30,5x45,5cm, gerahmt (40x55cm), Firnis, an den Rändern diverse Retuschen, craqueliert/Spannungsrisse

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1945

    CARL FRIEDRICH WINKLER-HAGEDORN (1897 Hamburg - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Koggen auf hoher See¨, unten rechts signiert ¨Winkler-Hagedorn¨, ca. 95x80cm, gerahmt (110x96cm), Firnis, mehrfach retuschiert (unter Firnis), minimaler Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1948

    Wohl MAX LIEBERMANN (1847 Berlin - 1935 ebenda)

    Bleistiftzeichnung auf braunem Papier, ¨Badestrand (an der Elbe?)¨, unsigniert, ca. 12,5x18cm (montiert), gerahmt (26,5x31,5cm), Papier gelocht (oberer Rand) und beschnitten, leichte Knickspuren

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1949

    BARON LOUIS-AUGUSTE DE SCHWITER (1805 Nienburg an der Weser - 1889 Salzburg)

    Pastellzeichnung, ¨Bogenbrücke¨, unsigniert, aus dem Nachlass Baron Louis Auguste de Schwiter (1988 bei Hartung & Karl (München) gekauft), ca. 11x14,5cm (in Passepartout), gerahmt (27x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1950

    BARON LOUIS-AUGUSTE DE SCHWITER (1805 Nienburg an der Weser - 1889 Salzburg)

    Pastellzeichnung, ¨Baumbestandene Felderlandschaft¨, unsigniert, aus dem Nachlass Baron Louis Auguste de Schwiter (1988 bei Hartung & Karl (München) gekauft), ca. 11x14,5cm (in Passepartout), gerahmt (27x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1951

    BARON LOUIS-AUGUSTE DE SCHWITER (1805 Nienburg an der Weser - 1889 Salzburg)

    Pastellzeichnung, ¨Figuren in Park bei Dämmerung¨, unsigniert, aus dem Nachlass Baron Louis Auguste de Schwiter (1988 bei Hartung & Karl (München) gekauft), ca. 13x18,5cm (in Passepartout), gerahmt (27x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1952

    BARON LOUIS-AUGUSTE DE SCHWITER (1805 Nienburg an der Weser - 1889 Salzburg)

    Pastellzeichnung, ¨Figuren in baumbestanderen Parklandschaft bei Dämmerung¨, unsigniert, aus dem Nachlass Baron Louis Auguste de Schwiter (1988 bei Hartung & Karl (München) gekauft), ca. 10x13,5cm, (in Passepartout), gerahmt (27x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1953

    BARON LOUIS-AUGUSTE DE SCHWITER (1805 Nienburg an der Weser - 1889 Salzburg)

    Pastellzeichnung, ¨Parklandschaft¨, unsigniert, aus dem Nachlass Baron Louis Auguste de Schwiter (1988 bei Hartung & Karl (München) gekauft), ca. 14,5x11cm (in Passepartout), gerahmt (27x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1954

    BARON LOUIS-AUGUSTE DE SCHWITER (1805 Nienburg an der Weser - 1889 Salzburg)

    Pastellzeichnung, ¨Figuren in hügeliger Landschaft¨, unsigniert, aus dem Nachlass Baron Louis Auguste de Schwiter (1988 bei Hartung & Karl (München) gekauft), ca. 10x14cm (in Passepartout), gerahmt (27x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1955

    BARON LOUIS-AUGUSTE DE SCHWITER (1805 Nienburg an der Weser - 1889 Salzburg)

    Pastellzeichnung, ¨Parklandschaft über Fluss¨, unsigniert, aus dem Nachlass Baron Louis Auguste de Schwiter (1988 bei Hartung & Karl (München) gekauft), ca. 13x18,5cm (in Passepartout), gerahmt (27x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1956

    HENRI JOSEPH HARPIGNIES (1819 Valenciennes - 1916 Saint-Privé)

    Aquarellzeichnung auf Papier, ¨Paysage Bosqué a Gernay¨, unten links in Feder signiert ¨H. Harpignier¨, gekauft bei William Weston (London), ca. 11x14,5cm (montiert), gerahmt (32,5x45,5cm), an den Rändern leichter Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1957

    HENRI JOSEPH HARPIGNIES (1819 Valenciennes - 1916 Saint-Privé)

    Aquarellzeichnung auf Papier, ¨Flusslauf mit Ruderboot¨, unten rechts in Feder signiert ¨H. Harpignier¨, ca. 6,5x10cm (in Passepartout), gerahmt (13,5x18cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1958

    ANTON MELBYE (1818 Kopenhagen - 1875 Paris)

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Figur auf Waldweg¨ (1865), unten rechts in Kohlestift signiert ¨Anton Melbye¨ und datiert, mit Widmung des Künstlers, ca. 15x23cm (in Passepartout), gerahmt (42x46cm), Papier stark gebräunt und (stock-)fleckig

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1959

    ANTON MELBYE (1818 Kopenhagen - 1875 Paris)

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Karge Flusslandschaft mit alten Bauernhäusern¨ (1866), unten links in Kohlestift signiert ¨Anton Melbye¨ und datiert, ca. 21x32cm (in Passepartout), gerahmt (53x64cm), Papier stark gebräunt und (stock-)fleckig (überwiegend Rahmenglas und Passepartout)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1961

    ADOLF EBERLE (1843 München - 1914 ebenda)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Das Tischgebet¨ (1878), unten rechts signiert ¨Adolf Eberle¨, datiert und ortsbezeichnet ¨München¨, ca. 69x93cm, gerahmt (82x106cm), Firnis, diverse (meist kleinere) Retuschen

    Limit: 3.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1962

    KARL STUHLMÜLLER (1851 München - 1930 Etzenhausen)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Magd und kleines Mädchen mit Ziegen und Hühnern¨, unten rechts signiert ¨K. Stuhlmüller¨ und ortsbezeichnet ¨München¨, ca. 36x56,5cm, in Prunkrahmen (53x73cm), Firnis, diverse (meist kleinere) Retuschen, am unteren Rand minimale Farbfehlstelle, leichte Kratzspuren

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1963

    ERNST HENSLER (1852 Wepritz bei Landsberg an der Warthe - 1940 Berlin-Zehlendorf)

    Öl auf Leinwand, ¨Kleinkind bei der Apfelernte¨, unten links signiert ¨E. Henseler¨, ca. 23x27,5cm, in Prunkrahmen (40,5x46cm), Firnis, minimale Retuschen, Rahmen mehrfach minimal bestoßen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1965

    GABRIELLA RAINER-ISTVANFFY (1877 Budapest - 1964 ?)

    Öl auf Leinwand, ¨3 weiße Katzen mit totem Spatz¨, unten rechts signiert ¨Rainer-Istvanffy Gabriella¨, ca. 56x90cm, in Prunkrahmen (79x114cm), Firnis, kleine Retuschen (Leinwand 1x rückseitig geflickt)

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1966

    BENNO KÖGL (1892 Greding - 1969 München)

    Öl auf Leinwand, ¨Katzenmutter und ihre Jungen mit Flechtkorb und Ball¨, oben rechts signiert ¨B. Kögl¨, ca. 51x66cm, gerahmt (66,5x81,5cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, diverse kleinere Farbfehlstellen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1967

    ANONYM

    Öl auf Holz, ¨2 Kätzchen im Stall¨, unsigniert, ca. 20x25cm, in Prunkrahmen (40x45cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1968

    UNBEKANNT

    Öl auf Holz, ¨Kätzchen mit Bollerwagen¨, unten links undeutlich monogrammiert ¨S.S.¨ (?), verso bezeichnet ¨Kätzchen von Adam¨, ca. 20,5x25cm, gerahmt (37,5x42cm), Firnis, diverse Retuschen (unter Firnis)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1969

    HEINRICH SPERLING (1844 Warnkenhagen - 1924 Berlin)

    Öl auf Platte, ¨Dackel durch Bretterzaun anderen Hund begrüßend¨, unten rechts signiert ¨H. Sperling¨, ca. 16x11,5cm, gerahmt (25x20,5cm), Firnis, mehrfach retuschiert

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1970

    HEINRICH SPERLING (1844 Warnkenhagen - 1924 Berlin)

    Öl auf Holz, ¨2 schlafende Dackelwelpen¨, unten rechts signiert ¨H. Sperling¨, verso bezeichnet ¨Nach Tisch¨, ca. 25x29,5cm, gerahmt (35,5x40cm), Firnis, retuschiert (unter Firnis)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1971

    FRIEDRICH OTTO GEBLER (1838 Dresden - 1917 München)

    Öl auf Holz, ¨Schafskopf¨, unten links signiert ¨O. Gebler¨, ca. 13,5x13,5cm, in Prunkrahmen (25x25cm), Firnis, Rahmen minimal bestoßen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1972

    RICHARD BERNHARD LOUIS FRIESE (1854 Gumbinnen - 1918 Bad Zwischenahn)

    Gouachezeichnung, ¨Tiger in verschneiter Landschaft¨ (1897), unten rechts signiert ¨Rich. Friese¨ und datiert, ca. 23,5x31,5cm (in Passepartout), gerahmt (45,5x53,5cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1973

    JOSEF HOFBAUER SEN. (1907 Senden - 1998 München/Ulm)

    Öl auf Holz, ¨Entenfamilie an Flusslauf, im Hintergrund Dorfkulisse¨, unten links signiert ¨Hofbauer Sen.¨, ca. 17,5x28cm, in Prunkrahmen mit Künstlerplakette (33,5x42,5cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1975

    ANTON WINDMAIER (1840 Pfarrkirchen - 1896 München)

    Öl auf Leinwand, ¨Wassermühle in den Alpen¨, unten rechts signiert ¨AWindmaier¨, ca. 53x42cm, in Prunkrahmen (80,5x70,5cm), Firnis, kleine Retusche am rechten Rand, craqueliert, Rahmen mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1976

    CARL WEBER (1850 Philadelphia - 1935 Ambler)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Sommertag im Schlossgarten¨, unten rechts signiert ¨C. Weber¨, verso zugeschrieben, ca. 21,5x27cm, gerahmt (32x37cm), Firnis

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1977

    CARL WUTTKE (1849 Trebnitz/Schlesien - 1927 München)

    Öl auf Platte, ¨Konzert im Pavillon¨, unten links signiert ¨C. Wuttke¨, ca. 46x38,5cm, gerahmt (60x52cm), Firnis, mehrfach retuschiert

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1978

    CARL WUTTKE (1849 Trebnitz/Schlesien - 1927 München)

    Öl auf Holz, ¨Orientalische Straßenszene (in Tunis?)¨, unten links signiert ¨C. Wuttke¨, verso mehrfach (unleserlich) bezeichnet, ca. 13,5x20cm, Rahmen mit Künstlerplakette (31x37,5cm), Firnis, diverse Retuschen, leicht craqueliert

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1979

    CARL WUTTKE (1849 Trebnitz/Schlesien - 1927 München)

    Öl auf Platte, ¨Gasse in Kairo¨, unten links signiert ¨C. Wuttke¨, verso von fremder Hand zugeschrieben, ca. 21x13cm, gerahmt (42,5x36cm), Firnis, diverse kleinere Retuschen

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1980

    FRIEDRICH PERLBERG (1848 Nürnberg - 1921 München)

    Aquarellzeichnung, ¨Blick auf Kairo¨, unten rechts signiert ¨F. Perlberg¨ und ortsbezeichnet ¨München¨, unten links bezeichnet, ca. 44x67cm (in Passepartout), gerahmt (65x87,5cm)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1981

    GILBERT VON CANAL (1849 Laibach/Österreich - 1927 Dresden)

    Öl auf Platte, ¨Kanal am Dordrechter Stadtrand¨, unten rechts signiert ¨Canal¨, ca. 42,5x63cm, gerahmt (52,5x73,5cm), Firnis, diverse (teils umfangreichere) Retuschen, leicht craqueliert, leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1982

    ANONYM (um 1900)

    Öl auf Holz, ¨Südliche Straßenszene mit Droschke, Reiter und Spaziergängern¨, verso datiert ¨1900¨, 15,5x21,5cm, in Prunkrahmen (34x39,5cm), Firnis, kleinere Retuschen

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1984

    PAUL THOMAS (1868 Limoges - 1910)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Sommerliche Landschaft mit Kühen¨, unten rechts signiert ¨Paul Thomas¨, ca. 25x35cm, gerahmt (44,5x53cm), Firnis, leichter Farbabrieb

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1985

    EUGEN REICH-MÜNSTERBERG (1866 Münsterberg - 1942 Berlin)

    Gouache- und Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Ruderboot und Wäscheleine¨, unten links signiert ¨Reich-Münsterberg¨, verso auf Karte zugeschrieben und u.a. bezeichnet ¨Aus dem Spreewald¨, Nachlass-Stempel, ca. 43,5x56,5cm, gerahmt (50,5x63,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1986

    ERNEST BETIGNY (1873 - 1960, Belgischer Künstler)

    Öl auf Holz, ¨Sonnenblumen vor Bauernhäusern¨, unten rechts signiert ¨Betigny¨, verso alter Auktionsaufkleber und geritzte Zuschreibung, ca. 29x38,5cm, gerahmt (38x51cm), Firnis, minimaler Farbabrieb

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1987

    ERNST EITNER (1867 Hamburg - 1955 ebenda)

    Farbkreide und Bleistift auf Karton, ¨Flusslauf mit Booten und Reetkate¨, unten rechts in Bleistift signiert ¨E. Eitner¨, ca. 26x36cm (in Passepartout), gerahmt (52x61cm), leichter Schmutzaufrieb an den Rändern

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1988

    ERNST EITNER (1867 Hamburg - 1955 ebenda)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Bei der Lampe¨, unten rechts monogrammiert ¨E.E.¨ und bezeichnet ¨Toni¨, verso auf Galerieaufkleber bezeichnet, ca. 22,5x30,5cm (montiert), gerahmt (44x52cm), Papier minimal gebräunt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1989

    RUDOLF HÖCKNER (1864 Wolkenstein - 1942 Bad Mergentheim)

    Öl auf Pappe, ¨Häuserzeile in Wedel¨, unten links signiert ¨R. Höckner¨, verso bezeichnet ¨Bild No. 1030¨ und gestempelt ¨Kunstraum Lüders, Hamburg¨, ca. 23,5x29,5cm, gerahmt (33,5x39,5cm), Firnis, minimale Retusche

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1991

    Nach ALFONS MUCHA

    Gouache (mit Goldfarbe), ¨Profilporträt einer jungen Frau mit Goldhelm (im Rund)¨ (1907), in Umrahmung signiert ¨K. Dieckmann¨ und datiert, verso bezeichnet ¨Vorbild: Alfons Mucha 1896¨, ca. 30x23cm (in Passepartout), gerahmt (49,5x40,5cm), Papier gebräunt

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1992

    Wohl WITOLD PRUSZKOWSKI (1846 Berschad - 1896 Budapest)

    Öl auf Pappe (montiert), ¨Porträt einer sitzenden Dame¨, oben rechts signiert ¨Pruszkowsky¨, ca. 14x10cm, gerahmt (22x19,5cm), Firnis

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1993

    RENÉ REINICKE (1860 Strenznaundorf - 1926 Steingaden)

    Öl auf Pappe, ¨Paar in Winterwald¨ (1887), unten links signiert ¨P. René Reinicke¨, datiert und ortsbezeichnet ¨München¨, ca. 73x53,5cm, gerahmt (89x70cm), Firnis, mehrfach retuschiert, Platte leicht gewölbt

    Limit: 1.600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1994

    UNBEKANNT (19. Jahrhundert, Deutschland)

    Öl auf Holz, ¨Die Zeitungsleser¨ (1873), unten links unleserlich signiert und datiert, oben rechts erneut datiert, ca. 17,5x14,5cm, gerahmt (20x17cm), Firnis, teilweise fleckig

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1995

    UNBEKANNT (frühes 20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines junges Mädchen mit großer Haarschleife in weißem Kleid¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Neugebauer¨ (?), ca. 92x71cm, ungerahmt, Farbabrieb an den Rändern (Spuren alter Rahmung)

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1996

    LUDWIG PETER KOWALSKI (1891 Königshütte - 1967 Berlin)

    Mischtechnik, ¨Porträt einer Dame mit Hut und Stola¨ (1946), unten links monogrammiert ¨Ko¨ und datiert, ca. 48,5x34cm (in Passepartout), gerahmt (75x55cm), Papier mit Knickspur (mittig)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1997

    ANONYM (20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines sitzenden Mannes mit nacktem Oberkörper¨, unsigniert, verso bezeichnet ¨Bild 700¨, ca. 90x70cm, gerahmt (107x86,5cm), Firnis, teilweise stärker craqueliert, leichter Farbabrieb

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1998

    Wohl WERNER GFELLER (1895 Lützelflüh - 1985 Hasle-Rüegsau)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Porträt eines Mädchens¨ (1939), am rechten Rand unleserlich signiert und datiert, verso in Bleistift signiert ¨Gfeller¨ und nummeriert ¨203/346¨, ca. 49,5x39,5cm, ungerahmt, Firnis, diverse Retuschen, Platte an den Rändern mehrfach minimal bestoßen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2000

    ÉLYSÉE FABRY (1882 Liège - 1949 ?)

    Öl auf Holz, ¨Blumenstillleben¨, unten rechts signiert ¨Elysee Fabry¨, ca. 50x60cm, gerahmt (61,5x71,5cm), Firnis

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2001

    EMIL LEONHARD SMIDT (1878 Hamburg - 1954 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Tafelstillleben mit Früchten, Blumenbouquet und Gläsern¨ (1927), unten rechts signiert ¨Smidt¨ und datiert, verso auf Aufkleber bezeichnet, ca. 76x98,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Firnis, Leinwand teilweise von Keilrahmen gelöst und ausgefranst

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2002

    ERNA VON WURMB (1886 Breslau - 1968 Rosario)

    Öl auf Leinwand, ¨Blattkaktus mit großen weißen Blüten vor karger Gebirgskulisse¨, unten rechts signiert ¨E.v. Wurmb¨, ca. 70x50cm, gerahmt (85x64,5cm), Firnis, leicht craqueliert, Leinwand umlaufend mit rahmungsbedingter Druckstelle

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2003

    UNBEKANNT

    Öl auf Leinwand, ¨Tulpen in Westerwalder Krug, daneben Zitrone¨, oben rechts undeutlich signiert ¨Vauter¨ (?), ca. 47x35,5cm, gerahmt (61x49,5cm), Firnis, retuschiert, leicht craqueliert

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2004

    SANDRO VON LORSCH (1919 Hamburg - 1992 ebenda)

    Öl auf Platte, ¨Blumenstillleben¨, unten links signiert ¨Lorsch¨, ca. 40x30cm, gerahmt (52,5x42,5cm), teilweise leicht berieben

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2006

    UNBEKANNT (frühes 20. Jahrhundert)

    Öl auf Malpappe, ¨Blumenpflückerin mit Strohhut an Waldrand¨ (um 1920), unten links signiert ¨A. Dietrich¨, ca. 37x46cm, gerahmt (47,5x56,5cm), Firnis, retuschiert, Platte gewölbt, Farbfehlstellen (oben links)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2007

    PETER GÖTZ PALLMANN (1908 Berlin - 1966 ebenda)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Blick auf Dresden¨, unten rechts signiert ¨P.G. Pallmann¨, rückseitig auf Aufkleber bezeichnet, ca. 45x70cm, gerahmt (60x84,5cm), Firnis, minimal craqueliert

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2008

    PROFESSOR MAX RABES (1868 Samter/Posen - 1944 Wien)

    Öl auf Leinwand, ¨Marktplatz in Löwen¨ (1915), unten rechts signiert ¨Max Rabes¨, unten links ortsbezeichnet und datiert, verso erneut bezeichnet, ca. 46x38cm, gerahmt (61,5x52,5cm), Firnis

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2009

    ELSE MÜLLER-KAEMPFF (1869 Berlin - 1940 ebenda)

    Öl auf grober Leinwand, ¨Biedermeier Salon¨, unten rechts signiert ¨E. Müller-Kaempff¨, ca. 80,5x120,5cm, gerahmt (92x131cm), Firnis, kleinere Retuschen

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2010

    HEINRICH LINDE-WALTHER (1868 Lübeck - 1939 Travemünde)

    Aquarell und Bleistift auf dünnem Karton, ¨Der Sammler (Dr. Linde?)¨, unten rechts in Bleistift signiert ¨Linde-Walther¨, rückseitig Skizze in schwarzer Tinte, verso auf Galerieaufkleber bezeichnet, ca. 28,5x40cm (an Oberkante lose in Passepartout montiert), gerahmt (38,5x53,5cm), stärker gebräunt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2012

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Ara auf Ast sitzend¨, unten links unleserlich signiert, ca. 47,5x33,5cm, gerahmt (63x50,5cm), Firnis, Platte gewölbt

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2013

    HEINRICH ZILLE (1858 Radeburg - 1929 Berlin)

    aquarellierte Federzeichnung, ¨Familie Pauke, Berlin O., (Schlächter und Hauswirt) zeigt sich ihren Mietern, die keine Ahnung vom Freibad haben, in ihrem Badekostüm, (¨Und so jehn wir ans Ufer spaziern, un denken uns jar nischt dabei!¨)¨ (1909), unten rechts in Tinte signiert ¨H. Zille¨ und datiert, ca. 21,5x23,5cm (in Passepartout), gerahmt (46x56cm), Papier leicht gebräunt

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2014

    OTTO ANTOINE (1865 Koblenz - 1951 Unteruhldingen)

    2 Aquarellzeichnungen auf Papier, ¨Der alte Alexanderplatz, Berlin¨ (1913) und ¨Vor der Heydtbrücke, Berlin¨ (1914), jeweils signiert ¨Otto Antoine¨, datiert und ortsbezeichnet, je ca. 12,5x16cm (in Passepartout), gerahmt (38,5x42,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2015

    MAC KOCK (1897 Hamburg - 1946 ebenda)

    Gouache auf Papier, ¨Kleiner Hafenschlepper an Anleger¨, unten rechts signiert ¨Kock¨, ca. 43x36,5cm (in Passepartout), gerahmt (64,5x57,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2016

    TOM HOPS (1906 Hamburg - 1976 ebenda)

    Aquarell auf Papier, ¨Kutter und Dampfschiffe von Ponton aus betrachtet¨ (1941), unten rechts in Tusche signiert ¨Tom Hops¨ und datiert, ca. 46x61cm (in Passepartout), gerahmt (68,5x85cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2017

    Wohl WERNER ANTON (1902 Hamburg - 1973 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Sicht über den Hamburger Hafen¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Werner Anton¨(?), ca. 79x101cm, gerahmt (91,5x113cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2018

    FRITZ TRÖGER (1894 Dresden - 1978 ebenda)

    Feder und Ölkreide auf Papier, ¨Gleisbauer an der Bahnstrecke¨ (1970), unten rechts in Tinte signiert ¨Fritz Tröger¨ und datiert sowie nummeriert ¨XII¨, verso bezeichnet, ca. 50x75cm, ungerahmt, an den Rändern teilweise leichte Knickspuren, rückseitig Reste alter Montierung

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2019

    IVO HAUPTMANN (1886 Erkner bei Berlin - 1973 Hamburg)

    Aquarell- und Kohle auf Papier, ¨Kleines Fährhaus an Flusslauf mit Ruderbooten¨, rückseitig (auf Rahmendeckel) Stempel ¨Ivo Hauptmann¨, ca. 30x46cm (in Passepartout), gerahmt (48x63cm), Papier gebräunt und minimal fleckig

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2020

    IVO HAUPTMANN (1886 Erkner bei Berlin - 1973 Hamburg)

    aquarellierte Kohlezeichnung auf Papier, ¨Dampf-Schlepper auf der Elbe¨ (1922), unten rechts in Bleistift signiert ¨Ivo Hauptmann¨ und datiert, ca. 27x42,5cm (in Passepartout), gerahmt (54,5x67cm), Papier gebräunt, fleckig und gewellt

    Limit: 1.300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2022

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Amsterdamer Gracht, im Hintergrund der Königspalast¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 50x60cm, gerahmt (61x71cm), Firnis, gebräunt, teilweise fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2023

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Bewachsener Küstenstreifen an der Côte d´Azur¨, unten links signiert ¨V. Hugon¨, ca. 46,5x55cm, gerahmt (69x78cm), Firnis, Leinwand gewellt (Spannungsverlust), stark craqueliert, Farbabrieb

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2024

    ANONYM (frühes 20. Jahrhundert)

    Öl auf Sackleinen, ¨Vielfigürige Strandszene mit Steinbuhnen¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 31x41cm, gerahmt (36x46cm), stärker craqueliert und gebräunt/fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2025

    ANONYM (20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Baumgesäumte Dorfstraße im Gebirge¨, unsigniert, ca. 80x70cm, gerahmt (98,5x87,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2027

    HERMANN HÄSCHKE (Hamburger Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Holz ¨Mediterrane Hausfassade mit Wassertreppe¨, links (auf Mauer) signiert ¨H. Häschke¨ und weiter unleserlich bezeichnet, ca. 32x21,5cm, gerahmt (45,5x34,5cm), Firnis, mehrfach retuschiert, gebräunt

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2028

    UNBEKANNT (1930er Jahre)

    Öl auf Leinwand, ¨Dirne und Gauner¨, unten links signiert ¨Hoffmann¨, rückseitig ortsbezeichnet ¨Hamburg¨, ca. 83x69cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand mit Spannungsverlust und am unteren Rand eingerissen, Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2029

    UNBEKANNT

    Öl auf Leinwand, ¨Paar im Gespräch auf Seeterrasse¨ (1954), unten rechts signiert ¨Hofer¨ und datiert, ca. 30,5x30,5cm, gerahmt (53,5x53,5cm), leicht craqueliert

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2030

    Kopie nach THIERRY PONCELET

    Öl auf Leinwand, ¨The Marquis¨, ca. 55,5x38cm, gerahmt (83x66cm), leicht fleckig, Leinwand mit leichten (rahmungsbedingten) Druckstellen

    Limit: 750,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2032

    FRANZ NÖLKEN (1884 Hamburg - 1918 La Capelle/Frankreich)

    Öl auf Leinwand, ¨Weiblicher Akt auf dem Rücken in Wasser treibend¨ (um 1907), unten rechts signiert ¨Nölken¨ und undeutlich datiert, ca. 25,5x33cm, gerahmt (37,5x45,5cm), Firnis, retuschiert

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2034

    FRANZ KAISER (1888 Düren - 1971 Hamburg)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Kuhhandel¨ (1933), unten rechts monogrammiert ¨FK¨, datiert und ortsbezeichnet, unten links betitelt, Online-Werkverzeichnis Z32, ca. 17,5x25cm (montiert), gerahmt (23,5x30cm), minimal fleckig, Ecke oben links mit kleinem Loch

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2035

    FRANZ KAISER (1888 Düren - 1971 Hamburg)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Alter Mann mit buntem Hut¨ (1960er Jahre), unten rechts signiert ¨Franzka¨, Online-Werkverzeichnis G199, ca. 58,5x42,5cm, gerahmt (77,5x61,5cm)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2036

    FRANZ KAISER (1888 Düren - 1971 Hamburg)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Mann mit Vogel¨ (1933), verso signiert ¨Franz Kaiser¨, datiert und betitelt, Online-Werkverzeichnis G30, ca. 50x33,5cm, gerahmt (57,5x41cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2039

    FRANZ KAISER (1888 Düren - 1971 Hamburg)

    Mischtechnik/Collage (mit Brand-Technik), ¨Die Sünder/Segen¨ (1963), unten rechts signiert ¨Franz Kaiser¨, datiert und ortsbezeichnet, Online-Werkverzeichnis C224, ca. 38x43,5cm, gerahmt (40x50cm), Papier teilweise leicht löchrig

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2040

    FRANZ KAISER (1888 Düren - 1971 Hamburg)

    Mischtechnik/Collage (mit Brand-Technik), ¨Skulptur/Figur¨ (1964), unten rechts signiert ¨Franz Kaiser¨, datiert und ortsbezeichnet, Online-Werkverzeichnis C237, ca. 55x36cm, gerahmt (62x43cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2041

    FRANZ KAISER (1888 Düren - 1971 Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Mann und Frau¨ (späte 1930er Jahre), verso auf Keilrahmen signiert ¨Franz Kaiser¨ und ortsbezeichnet, beidseitig bemalt (rückseitig männlicher Akt), Online-Werkverzeichnis G34, ca. 60,5x46cm, gerahmt (78x63,5cm), Leinwand mit leichten Dellen

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2042

    LOUIS SCHRIKKEL (1903 Amsterdam - 1995 Den Haag)

    Öl auf Leinwand, ¨Herbstliche Felderlandschaft, im Hintergrund Dorfkirche¨ (1936), unten rechts signiert ¨Louis Schrikkel¨ und datiert, verso auf Keilrahmen erneut signiert (oder von fremder Hand zugeschrieben), ca. 40x60cm, gerahmt (45x65cm), firnis, minimaler Farbabrieb

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2044

    ALFRED SCHMELA (1918 Dinslaken - 1980 Düsseldorf)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Boote an felsiger Küste (Cuxhaven)¨, unten rechts signiert ¨A. Schmela¨, ca. 78,5x90,5cm, gerahmt (86x98cm), leichter Kratzer, minimaler Farbabrieb

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2045

    ALFRED SCHMELA (1918 Dinslaken - 1980 Düsseldorf)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Cuxhaven - Küstenstreifen mit Strandkorb¨, unten rechts signiert ¨A. Schmela¨, ca. 41,5x60cm, gerahmt (57,5x76cm), minimaler (rahmungsbedingter) Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2046

    ALFRED SCHMELA (1918 Dinslaken - 1980 Düsseldorf)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Cuxhaven - Sandstrand mit Strandkörben¨, unten rechts signiert ¨A. Schmela¨, ca. 30x80cm, gerahmt (41x91cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2047

    ALFRED SCHMELA (1918 Dinslaken - 1980 Düsseldorf)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Cuxhavener Küste mit Strandkörben unter wolkenverhangenem Himmel¨, unten rechts signiert ¨A. Schmela¨, ca. 40x80cm, gerahmt (52x92cm), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2049

    KURT SCHEELE (1905 Frankfurt/Main - 1944 bei Smolensk)

    Kohlezeichnung/Collage auf Papier, ¨Ständchen¨ (1934), unten rechts in Tinte signiert ¨Scheele¨ und datiert, außerdem betitelt, ca. 31,5x23,5cm (montiert), gerahmt (58,5x50cm), Papier mit Fehlstelle unten links, Ränder leicht gebräunt, durchscheinende Montierungsspuren

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2050

    KARL KLUTH (1898 Halle - 1972 Hamburg)

    Tinte- und Federzeichnung, ¨Dynamische Figur¨ (1962), unten rechts monogrammiert ¨K¨ und datiert, ca. 31x62cm (in Passepartout), gerahmt (57x85cm)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2051

    KARL KLUTH (1898 Halle - 1972 Hamburg)

    Tinte- und Federzeichnung, ¨Route menouin II¨ (1963), unten rechts monogrammiert ¨K¨ und datiert, unten links betitelt, ca. 62,5x47,5cm (in Passepartout), gerahmt (89x67cm), Ecke oben links geknickt

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2052

    KARL KLUTH (1898 Halle - 1972 Hamburg)

    Tinte- und Federzeichnung mit 3 kleinen Weißhöhungen, ¨Komposition mit Linien und Punkten¨ (1964), unten rechts monogrammiert ¨K¨ und datiert, ca. 47x64cm (in Passepartout), gerahmt (68,5x88,5cm), Papier leicht gewellt und am oberen Rand bestoßen

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2054

    ADOLF FRIEDRICH BECHLY (1918 Hamburg - 2005 ebenda)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Paar mit Katze¨ (1962), unten rechts monogrammiert ¨AB¨ und datiert, rückseitig auf Aufkleber und Platte bezeichnet, ca. 90x70cm, gerahmt (103,5x82,5cm), minimaler Farbabrieb

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2055

    ADOLF FRIEDRICH BECHLY (1918 Hamburg - 2005 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei Frauen¨, Leinwand rückseitig bemalt und auf Keilrahmen (wohl vom Künstler) bezeichnet ¨A. FR. BECHLY Lachmannweg 4¨ sowie betitelt, ca. 95x71cm, gerahmt (102,5x78,5cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2056

    ADOLF FRIEDRICH BECHLY (1918 Hamburg - 2005 ebenda)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Bildnis einer Frau mit Blumenvase¨ (1974), unten links monogrammiert ¨AB¨ und datiert, verso zugeschrieben, ca. 90x61cm, gerahmt (98,5x69,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2057

    ADOLF FRIEDRICH BECHLY (1918 Hamburg - 2005 ebenda)

    Mischtechnik auf Karton, ¨Dachlandschaft¨ (um 1950), unsigniert, verso auf Papieraufklebern bezeichnet, ca. 53,5x66cm, gerahmt (60,5x73,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2058

    ADOLF FRIEDRICH BECHLY (1918 Hamburg - 2005 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Stillleben mit Krug, Pfeife und Kerzenleuchter¨, unsigniert, ca. 48x65cm, gerahmt (54,5x72,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2059

    ADOLF FRIEDRICH BECHLY (1918 Hamburg - 2005 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Pierrot und Madonna¨, unsigniert, ca. 60x44cm, gerahmt (67,5x51,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2060

    ANONYM

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Elefantenherde beim Bad (expressionistisch)¨, ca. 42,5x59cm, gerahmt (44x65,5cm), Firnis, umfangreich retuschiert

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2061

    Wohl HARALD REINER GRATZ (1962 Schnellbach)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Dämonisches Bildnis¨ (1995), verso undeutlich signiert ¨Gratz¨(?) und datiert, ca. 72x56cm, gerahmt (89,5x74cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2062

    PIERRE BOSCO (1909 - 1991, französischer Künstler)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Reiter zu Pferd (abstrakt)¨ (1957), unten rechts signiert ¨Bosco¨, rückseitig bezeichnet und datiert sowie gestempelt, aus der Sammlung Rosmarie Däster-Schild und Armin Däster (Schweiz), ca. 66x54,5cm, gerahmt (80x68,5cm), leicht craqueliert

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2063

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Abendstimmung am See¨ (1973), unten rechts monogrammiert ¨LH¨ und datiert, ca. 20x19,5cm, gerahmt (25x24,5cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2064

    SIEGWARD SPROTTE (1913 Potsdam - 2004 Kampen/Sylt)

    Tempera auf Japanpapier, ¨Dünengräser¨ (1993), unten rechts in Tinte signiert ¨S. Sprotte¨ und datiert, ca. 43x57,5cm (in Passepartout), gerahmt (65,5x79cm)

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2065

    ARNOLD FIEDLER (1900 Hamburg - 1985 ebenda)

    Öl auf Karton, ¨Blumen in Vase auf Rosa¨ (1980), unten rechts monogrammiert ¨AF¨ und datiert, verso bezeichnet, ca. 49,5x64,5cm, gerahmt (60,5x75,5cm)

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2066

    ARNOLD FIEDLER (1900 Hamburg - 1985 ebenda)

    Tempera auf Platte, ¨Landschaft mit Flaggen¨ (1977), unten rechts monogrammiert ¨AF¨ und datiert, ca. 34x64,5cm (montiert), gerahmt (64x94cm), leichte Kratzspuren

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2067

    VALERIJ RATKIN (1946, Russland)

    Öl auf Leinwand, ¨Florales Stillleben mit Schmetterling¨ (1994), oben rechts kyrillisch signiert, verso bezeichnet, ca. 57,5x45,5cm, gerahmt (63x50,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2068

    WALTER BLÜMEL (1921 Trautenau/Tschechoslowakei - 1997 Leonberg)

    Öl auf Platte, ¨Figur mit Vogel¨ (1977), rückseitig ¨Mädchen mit Hahn¨, Vorderseite unten rechts signiert ¨Blümel¨ und datiert, ca. 61x61cm, ungerahmt, leichter Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2069

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    aquarellierte Feder- und Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Anschreiben mit Blütenzeichnung und Skizzen¨ (1970), ca. 26,5x17cm (montiert), gerahmt (55,5x48cm), Knickfalz, Papier mit Fehlstelle unten rechts (Signatur fehlt) und an den Rändern mehrfach eingerissen, leicht gebräunt und teilweise fleckig

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2070

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    teilkolorierte Bleistiftzeichnung auf kariertem Papier (Doppelseite), ¨Spontan-Werk Selbstporträt mit Pferd¨ (1977), unten rechts mit Widmung signiert ¨Janssen¨ und datiert, ca. 21x28,5cm (montiert), gerahmt (38x45cm), Papier gebräunt und fleckig, Mittelfalz gelöst

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2071

    HORST JANSSEN Buch ¨Mit Georg Christoph Lichtenberg¨

    mit aquarellierter Federzeichnung ¨Apfel¨ und Widmung ¨...der eine liebt die Wissenschaften, der andere die Bücher¨, datiert 1993, 1. Auflage 1988 (Arkana Steidl Verlag, Göttingen), ca. 27,5x18cm, Papiereinband rissig

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2072

    PIT VON FRIHLING (1919 Hamburg - 2011 ebenda)

    Gouache auf Goldgrund, ¨Im Sandwatt¨ (1974), unten rechts signiert ¨Pit v. Frihling¨ und datiert, ca. 13,5x18,5cm (montiert), gerahmt (35,5x42,5cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2073

    Wohl ALEXANDER KIRILLO (Russland, 20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Blick auf die Tretjakow-Galerie, Moskau¨ (1992/93), unten rechts undeutlich kyrillisch signiert, verso ausführlich ebenso bezeichnet, ca. 61,5x61,5cm, gerahmt (68,5x68,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2074

    Wohl ALEXANDER KIRILLO (Russland, 20. Jahrhundert)

    Tempera auf Hartfaserplatte, ¨Die Maschinenfabrik in Zlatoust¨ (1981), verso ausführlich (kyrillisch) bezeichnet, ca. 63x77,5cm, gerahmt (70x84cm), teilweise leicht berieben und fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2075

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Violinistin im langen Kleid¨, unten rechts undeutlich signiert ¨[...]enetsky¨, ca. 46x16,5cm (in Passepartout), gerahmt (61,5x31,5cm), Papier leicht gewellt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2076

    KARL HEINZ ESSIG (1935 Wiedenbrück - 2021 St. Vit)

    Mischtechnik/Collage, ¨Weiblicher Akt mit Blume¨ (2000/2001), mehrfach signiert und datiert, ca. 77x52cm, gerahmt (87x61cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2077

    KARL HEINZ ESSIG (1935 Wiedenbrück - 2021 St. Vit)

    Mischtechnik, ¨Komposition auf Buchseite¨ (1994), mehrfach signiert und datiert, ca. 12x13cm (montiert), gerahmt (31,5x24,5cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2078

    KARL HEINZ ESSIG (1935 Wiedenbrück - 2021 St. Vit)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Paar in Parklandschaft¨ (2003), mehrfach signiert und datiert, ca. 28x18cm (montiert), gerahmt (52,5x37,5cm), Papier am oberen Rand minimal bestoßen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2079

    HINRICH GAUERKE (1950)

    Mischtechnik auf Sackleinen, ¨Knieende Figur¨ (1995), verso signiert ¨H. Gauerke¨ und datiert, ca. 80x70cm, in Schattenfugenrahmen (85,5x75,5cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2080

    KARL TÜTTELMANN (1911 Iserlohn - 1988 Föhr)

    Öl auf Karton, ¨Haus am Meer (Amrum)¨ (1961), am unteren Rand in Öl signiert ¨Tüttelmann¨, verso erneut signiert, bezeichnet und nachträglich datiert, ca. 45,5x63cm, gerahmt (50x67,5cm), diverse (meist kleinere) Farbfehlstellen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2081

    PAUL FLORA (1922 Glurns/Südtirol - 2009 Innsbruck)

    Tusche- und Federzeichnung auf grauem Bütten, ¨Ein vergessener Held¨ (2000), unten rechts in Tinte signiert ¨Flora¨ und datiert, betitelt, ca. 17x24,5cm (an Oberkante in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2083

    ANONYM (20. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Hartfaserplatte, ¨De Stijl Komposition¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 76x93,5cm, gerahmt (91x109cm), leichter Schmutzaufrieb am unteren Rand

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2085

    AXEL BAROWNICK (1951 Berlin)

    Öl auf Leinwand, ¨Konkrete Komposition¨ (2005), verso auf Keilrahmen in Filzstift signiert ¨Axel Barownick¨ und datiert, ca. 60x60cm, gerahmt (61x61cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2086

    AXEL BAROWNICK (1951 Berlin)

    Öl auf Leinwand, ¨Konkrete Komposition in 6 Farben¨ (2004), verso auf Keilrahmen in Filzstift signiert ¨Axel Barownick¨ und datiert, ca. 60x60cm, gerahmt (61x61cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2088

    GEORG FRIETZSCHE (1903 Sagan/Schlesien - 1986 Berlin)

    Mischtechnik (Gouache und Kreide) auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨ (1965), unten rechts in Tinte signiert ¨Frietzsche¨ und datiert, ca. 12x16cm (in Passepartout), gerahmt (39x31,5cm), Papier leicht gebräunt und minimal (stock-)fleckig

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2089

    BERND HOFFMANN (Zeitgenössischer Hamburger Künstler)

    Acryl auf Pappe, ¨Farbfelder¨, unten links monogrammiert ¨B.H¨, verso zugeschrieben, ca. 14x18,5cm, gerahmt (24x29cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2090

    BERND HOFFMANN (Zeitgenössischer Hamburger Künstler)

    Tempera auf Malpappe, ¨Informelle Komposition in grün-schwarz-grau¨ (2009), unten links Ritzmonogramm ¨BH¨ (erneut auf Passepartout), verso signiert ¨B. Hoffmann¨ und datiert, ca. 46x31cm (in Passepartout), gerahmt (64x50,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2091

    BERND HOFFMANN (Zeitgenössischer Hamburger Künstler)

    Tempera auf Karton, ¨Abstrakte Figur¨, unten rechts in Bleistift monogrammiert ¨B.H.¨, Rückseite mit Kreide-Zeichnung ¨Maus¨ und Signatur ¨Bernd Hoffmann¨, ca. 24,5x32cm, gerahmt (34,5x42cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2094

    ALEXANDRA WINTERBERG (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Mischtechnik (Acryl, Asche, Sand und Steine) auf Leinwand, ¨Sitzender weiblicher Akt im Profil¨ (2010), unten rechts monogrammiert ¨AW¨, verso signiert, datiert und bezeichnet, ca. 80x120cm, in Schattenfugenrahmen (84x124cm), craqueliert

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2095

    ALEXANDRA WINTERBERG (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Acryl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition¨ (2005), unten rechts monogrammiert, verso signiert, monogrammiert, datiert und bezeichnet, ca. 80x60cm, gerahmt (84x64cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2096

    ALEXANDRA WINTERBERG (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Acryl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition (3 Schemen)¨ (2005), unten rechts monogrammiert, verso signiert, monogrammiert, datiert und bezeichnet, ca. 80x60cm, gerahmt (84x64cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2097

    ALEXANDRA WINTERBERG (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Pigmente in Acryl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition (roter und blauer Nebel)¨ (2005), unten rechts monogrammiert ¨AW¨, verso signiert, datiert und bezeichnet, ca. 80x120cm, in Schattenfugenrahmen (84,5x124,5cm)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2099

    CONRAD BROCKSTEDT (1929)

    Öl auf Leinwand, ¨Informelle Komposition in Erdtönen¨, unsigniert, verso auf altem Papieraufkleber bezeichnet, ca. 65x75cm, gerahmt (66,5x76,5cm), craqueliert, am unteren Rand diverse Farbfehlstellen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2100

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Informelle Komposition in Blau-, Braun- und Weißtönen¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 115x96cm, gerahmt (128x108,5cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2101

    ANNETTE BRASCH (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Mischtechnik (Öl und Bleistift) auf Papier, ¨Abstrakte Komposition in gelb-violett¨ (2010), unten links in Bleistift monogrammiert ¨AB¨ und datiert, verso in Bleistift signiert ¨Annette Brasch¨, ca. 28,5x11cm (montiert), gerahmt (43x23cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2102

    ANNETTE BRASCH (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Mischtechnik (Öl und Bleistift) auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨ (2006), unten rechts in Bleistift monogrammiert ¨AB¨ und datiert, verso in Bleistift signiert ¨Annette Brasch¨, ca. 28,5x11cm (montiert), gerahmt (43x23cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2103

    ANNETTE BRASCH (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Mischtechnik (Öl und Bleistift) auf Papier, ¨Abstrakte Komposition in orange-grün¨ (2008), unten rechts in Bleistift monogrammiert ¨AB¨ und datiert, verso in Bleistift signiert ¨Annette Brasch¨, ca. 28,5x11cm (montiert), gerahmt (43x23cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2105

    RAINER GERNERT (1948 Hamburg)

    2x Öl auf Platte, ¨Informelle Kompositionen¨ (2014), jeweils verso signiert ¨Rainer Gernert¨, datiert und ortsbezeichnet ¨Hamburg¨, je ca. 18x24cm, gerahmt (25x31cm), 1x mit Farbfehlstellen

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2106

    RAINER GERNERT (1948 Hamburg)

    Acryl auf Hartfaserplatte, ¨Informelle Komposition in schwarz-gelb-grün¨ (2019), unten rechts monogrammiert ¨R.G.¨, verso signiert ¨Rainer Gernert¨, datiert und ortsbezeichnet ¨Hamburg¨, ca. 31x41cm, gerahmt (42x52cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2107

    RAINER GERNERT (1948 Hamburg)

    Acryl auf Karton, ¨Informelle Komposition in schwarz-rot¨ (2018), verso signiert ¨Rainer Gernert¨, datiert und ortsbezeichnet ¨Hamburg¨, ca. 16x21cm (montiert), gerahmt (35,5x45,5cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2108

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition in orange-grau¨, unsigniert, ca. 130x110cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand mit Spannungsverlust

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2109

    HANS-HERMANN STEFFENS (1911 Altona - 2004 Gordes)

    Mischtechnik/Collage auf Platte, ¨Komposition¨ (1966), unten rechts signiert ¨Steffens¨ und datiert, verso bezeichnet, ca. 35x42,5cm, gerahmt (39,5x47,5cm), berieben

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2110

    ADAM JANKOWSKI (1948 Danzig)

    Mischtechnik/Collage auf Leinwand, ¨Farbstreifen¨ (2000), verso monogrammiert ¨A.J.¨ und datiert sowie gestempelt, ca. 30x24cm, gerahmt (34x28cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2111

    CECIL KING (1921 Rathdrum/County Wicklow - 1986)

    Öl auf Papier, ¨White Within¨ (1977), unten rechts in Bleistift signiert ¨Cecil King¨, ca. 20x20cm (in Passepartout), gerahmt (31x31cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2112

    THILO MAATSCH (1900 Braunschweig - 1983 Königslutter)

    Öl auf Spanplatte, ¨Île flottante¨ (1964), verso signiert ¨Thilo XX¨, betitelt und datiert, ca. 29,5x48,5cm, ungerahmt, minimaler Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2113

    THILO MAATSCH (1900 Braunschweig - 1983 Königslutter)

    Öl auf Spanplatte, ¨Komposition mit Quadraten (blau-gelb)¨ (1971), verso signiert ¨Thilo XX¨, datiert und bezeichnet, ca. 34,5x35,5cm, gerahmt (36x36,5cm), leichter Farbabrieb an den Rändern, Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2114

    PETER HEBER (1956 Süderbrarup)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Informelle Komposition¨ (2020), verso signiert ¨Peter Heber¨ und datiert, ca. 30x40cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2116

    ROLF ROSE (1933 Halberstadt)

    Acryl auf Bütten, ¨2 Farbfelder¨ (2003), unten rechts in Bleistift monogrammiert ¨RR¨ und datiert, ca. 10,5x20,5cm (montiert), gerahmt (38,5x48,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2117

    ROLF ROSE (1933 Halberstadt)

    Öl auf Holz, ¨Schwarze Spachtelstreifen¨ (1985), verso signiert ¨R. Rose¨ und datiert, Widmungstext ¨für Heinz (von) Rolf 1992¨, ca. 164x146cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2118

    UNBEKANNT (20./21. Jahrhundert

    Mischtechnik auf Platte, ¨Relief in blau-schwarz¨, oben rechts sowie verso unleserlich signiert, ca. 60x50cm, gerahmt (62x52cm), starker Schmutzaufrieb, kleine Farbfehlstellen

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2119

    MARKUS LÜPERTZ (1941 Reichenberg)

    Gouache auf Papier, ¨Komposition (Tunnel)¨, am oberen Rand signiert ¨Markus¨, verso auf altem Auktions-Aufkleber (Grisebach) bezeichnet, ca. 75x102,5cm (montiert), gerahmt (108x135cm), an den Rändern mehrfach bestoßen/eingerissen

    Limit: 2.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2120

    HERBERT ZANGS (1924 Krefeld - 2003 ebenda)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Netzstruktur über Farbfotografie (Häuserfassade)¨ (1976), unten links in Bleistift signiert ¨Zangs¨ und datiert, ca. 87x60,5cm (montiert), gerahmt (102,5x75,5cm), am unteren Rand stärker (stock-)fleckig, Papier gewellt und an den Rändern mehrfach (leicht) eingerissen

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2121

    HELMUT LÖHR (1955 Düsseldorf - 2010 Santa Fe)

    Büttenpapier (gebunden), ¨Papier-Reihung¨ (1979), unten rechts in Bleistift signiert ¨H. Löhr¨ und datiert, ca. 36x35,5cm (montiert), gerahmt (60x60cm), teilweise gebräunt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2122

    PETER HERKENRATH (1900 Köln - 1992 Mainz)

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Stühle¨, unten rechts monogrammiert ¨PH¨, gekauft bei Döhrling (Ketterer, Hamburg), ca. 51,5x41,5cm (in Passepartout), gerahmt (67x56cm), fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2123

    ROGER TOLMER (1908 Sotteville-lès-Rouen - 1988 Rouen)

    Öl auf Leinwand, ¨Fleurs du soir¨ (1985), unten rechts signiert ¨Rog. Tolmer¨, verso erneut signiert, datiert und betitelt, ca. 73x54cm, in Schattenfugenrahmen (95x75cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2125

    RUDOLF MAUKE (1924 Magdeburg - 1998 Wolfsburg)

    aquarellierte Bleistiftzeichnung auf Malkarton, ¨Komposition¨ (1984), unten links in Bleistift signiert ¨Mauke¨ und datiert ¨3.4.84¨, ca. 39x31,5cm, gerahmt (48,5x41cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2126

    Roger SELDEN (1945 New York City)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Red Studio¨ (1991), am unteren Rand in Bleistift signiert ¨Roger Selden¨, betitelt und datiert, unten links bezeichnet ¨P.A.¨ (Prova d?Artista), ca. 158x118,5cm, gerahmt (164x124cm)

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2127

    ROGER SELDEN (1945 New York City)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Night Heart¨ (1991), am unteren Rand in Bleistift signiert ¨Roger Selden¨, betitelt und datiert, ca. 158x118,5cm, gerahmt (164x124cm)

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2128

    UNBEKANNT (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik (mit Glitzerpartikeln) auf Japanpapier (auf Leinwand montiert), ¨Abstraktes Relief¨ (1990), am unteren Rand unleserlich signiert und datiert, ca. 135x98,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2129

    UNBEKANNT (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik (mit Glitzerpartikeln) auf Japanpapier (auf Leinwand montiert), ¨Abstraktes Relief¨ (1990), am unteren Rand unleserlich signiert und datiert, ca. 135x98,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2130

    UNBEKANNT

    Acryl auf Leinwand, ¨Komposition mit zwei weiblichen Torsi¨ (1996), unten links übermalte Reste unleserlicher Signatur, verso bezeichnet ¨Die Ausstellungswand¨ und datiert, ca. 80x100cm, gerahmt (87,5x107,5cm), Leinwand unten links gedellt, verso mit 2 Flickstellen (Retuschen)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2131

    MAMADOU BAI (1974 Bamako/Mali)

    Mischtechnik auf Papier, ¨3 Figuren beim Ballspiel¨, am linken Rand signiert ¨Mamadou Bai¨, ca. 46,5x32cm (montiert), gerahmt (67x52cm), am unteren Rand fleckig, Papier leicht gewellt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2132

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Surreale Komposition¨ (1968), am unteren Rand mit Widmung ¨[...] von Nemo 1968¨, ca. 29x35cm, gerahmt (37x43,5cm), Papier mit Knickspuren, stärker fleckig und gebräunt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2133

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Surreale Komposition¨ (1968), am unteren Rand mit Widmung ¨[...] von Nemo 1968¨, ca. 29x35cm, gerahmt (37x43,5cm), Papier mit leichten Knickspuren, stärker fleckig und gebräunt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2134

    UNBEKANNT (spätes 20. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Die Treppe nach P.k.¨ (1992), unten links undeutlich signiert ¨H.G. Acme¨(?) und datiert, unten rechts betitelt, ca. 80x60cm, gerahmt (83,5x63,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2135

    UNBEKANNT (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik, ¨Schiefer Turm¨ (1992), am unteren Rand in Bleistift signiert ¨En. Witt¨ und datiert, ca. 21x15cm (montiert), gerahmt (43x35cm)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2136

    WILHELM WESSEL (1904 Iserlohn - 1971 ebenda)

    Mischtechnik/Collage auf Leinwand, ¨Letter Box (only for queen)¨ (1964/68), unten rechts signiert ¨Wessel¨ und datiert, mittig betitelt, verso erneut datiert und betitelt, ca. 50x75cm, gerahmt (53,5x78,5cm), leichter Schmutzaufrieb/fleckig

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2137

    JENS ULRICH PETERSEN (1947, Dänischer Künstler)

    Acryl auf Leinwand, ¨On-line¨, verso signiert ¨Jens Ulrich Petersen¨, ca. 80x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2139

    BANKSY (1974 Bristol) zugeschrieben

    Straßenschild mit Grafitti ¨I love New York¨ (Ratte mit T-Shirt), Lackfarbe, Klebefolie auf Metall, rechts unten signiert/bezeichnet: Banksy, D 90,5 cm, rückseitig gestempelt, Gebrauchsspuren, Folien rissig, Kratzspuren, Farbfehlstellen

    Limit: 6.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen