Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Die Auktion beginnt am Samstag, den 24. August um 10.00 Uhr. Die Objekte werden in der Reihenfolge der Los-Nummern aufgerufen. Es findet keine Saalauktion statt. 

Sie können gerne unter https://auctions.ah-rotherbaum.de live mitbieten. 

Wir haben 31 Artikel in der Kategorie Porzellan [Sonstiges] gefunden:

  • Los-Nr. 1

    MEISSEN Prunkvase des 19. Jahrhunderts

    Knauf-Schwerter, ovoider Korpus auf Rundstand, 2 seitliche, rankenförmige Griffe mit Blätterdekor, schau- und rückseitig Blumenmalerei in Pastelltönen, üppige (Ätz-)Goldstaffage, H ca. 61cm, Gold leicht berieben

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2

    MEISSEN Schlangenhalsvase

    Porzellan, 2. Hälfte 20. Jhdt., ovoider Korpus auf Rundstand, auf der Schulter 2 Griffe in plastischer Schlangenform, schauseitig Bouquetmalerei in passiger, goldstaffierter Kartusche, H ca. 40cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 3

    MEISSEN Henkelvase

    um 1900, ovoider Korpus mit 2 seitlichen Griffen auf eckigem Stand, schau- und rückseitig Bouquetmalerei, Goldrand, H ca. 30cm, 2 Schleifstriche, am Stand bestoßen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 4

    MEISSEN Vase

    Prunkdekor mit Bouquetmalerei und üppiger Gold- und Ätzgoldstaffage, Kraterform, H ca. 20cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 5

    MEISSEN Prunkschale

    Knaufzeit, 1. Wahl, ovale Form mit Durchbruchdekor und Rocaillerelief, im Spiegel blaues Krokusdekor, sparsame Goldstaffage, L ca. 33cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 7

    MEISSEN Prunkteller

    um 1930 (Pfeiffer-Zeit), runder, gemuldeter Teller mit Muschelrelief, Goldstaffage, Streublümchendekor, D 28cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 8

    MEISSEN Prunkteller

    um 1930 (Pfeifferzeit), Reliefdekor mit Ätzgoldstaffage, D 30,5cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 9

    MEISSEN Schale/Anbietteller

    gefächerter Goldrand, im Spiegel Rosendekor, 2. Wahl, D 23cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 10

    MEISSEN Gitterteller

    Knaufzeit (um 1870), im Spiegel handbemalte Szene ¨Offiziere bei der Rast¨, Fahne mit 3 ovalen Kartuschen mit Blumenmalerei, D ca. 24cm, Kratzspuren

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 11

    MEISSEN Teller

    Knaufzeit, mit Grisaillemalerei ¨Burgansicht vor See mit Ruderern¨, 1 Schleifstrich, D 20cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 13

    KPM BERLIN Bodenvase

    Weißporzellan, ¨Empire¨-Form, ovoider Korpus mit eingezogenem Hals und Handhaben in Rankenform, H ca. 70cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 14

    Große HUTSCHENREUTHER Deckelvase im Stile des frühen 19. Jahrhunderts

    Porzellan, mit Motiven nach A. GARNARCY und J. V. GOYEN, spätes 20. Jhdt., pokalförmiger Korpus mit 2 Handhaben, auf ovalem Sockel, mit Deckel, am Boden bezeichnet, Malermarke, H ca. 60cm, B 42cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 16

    Paar POTSCHAPPEL DRESDEN Schlangenhalsvasen

    ovoider Korpus auf polygonalem Stand, schau- und rückseitig florale Bemalung, Griffe in plastischer Schlangenform, H 40cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 17

    POTSCHAPPEL DRESDEN Deckelamphore

    Porzellan, ovoider Korpus mit 2 seitlichen Handhaben in Karyatidenform, üppige Goldstaffage, schauseitig Vedute des Zwingers in Dresden in eckiger Kartusche, H ca. 43cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 18

    3 POTSCHAPPEL DRESDEN Deckelamphoren

    blau-gold-Dekor mit Floralbemalung, ovoider Korpus, H ca. 20cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 19

    POTSCHAPPEL DRESDEN Deckelvase

    Porzellan, Handhaben in Form von Widderköpfen, üppige Floralmalerei und Goldstaffage, aufgelegter Deckel mit Zapfenstaffage und Durchbruchdekor, H ca. 38cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 20

    Großes POTSCHAPPEL DRESDEN Cachepot

    Porzellan, im Randbereich historisierendes Fries mit Putten und Amphoren, Wandung mit umlaufendem Floraldekor, Goldstaffage und kobaltblauer Fond, H ca. 26cm, D ca. 28cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 21

    2 POTSCHAPPEL DRESDEN Cachepots

    Porzellan, bauchige Gefäße mit gefächerter Wandung, farbiges Floraldekor (1x plastisch), Griffe in Astform, H ca. 12-15cm, Blütenwerk teilweise leicht bestoßen

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 22

    POTSCHAPPEL DRESDEN Cachepot

    Porzellan, bauchiger Korpus mit 2 seitlichen Griffen in Muschelform, schau- und rückseitig Bouquetmalerei, Goldstaffage, H 23cm, D 22cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 23

    POTSCHAPPEL DRESDEN Anbietschale

    Porzellan, passige Form, von 3 Putten gestützt, üppiges, teilweise plastisches Floraldekor, Goldstaffage, H 10cm, D 20cm, Blattwerk tlw. leicht bestoßen

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 25

    3 HEREND Cachepots

    Porzellan, Dekor ¨Oiseaux Rothschild¨, Golddekor, gedrehte Wandung, H 15cm, D 18cm

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 26

    HEREND Cachepot

    Porzellan, Dekor ¨Oiseaux Rothschild¨, Goldrand, zylindrisches Gefäß mit muschelförmigen Handhaben, H 17cm, D 20cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 27

    HEREND Vasengefäß

    Dekor ¨Oiseaux Rothschild¨, Goldrand und Goldstaffage, trichterförmiges Gefäß auf Klauenfüßen und eckigem Stand, H 7,5cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 29

    BING & GRÖNDAL (Kopenhagen) Vase

    Wandung mit pastell-blauem Floraldekor ¨Pfingstrosen¨, ovoider Korpus, am Boden Manufakturmarken, Malermarke und Modellnummer ¨179/132¨, H ca. 28cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 31

    Tischlampe mit Figurenstaffage ¨Tiger¨

    STADT MEISSEN, um 1920, farbig bemalte Figur eines schleichenden, fauchenden Tigers, auf brüniertem Messingstand, Montur ergänzt, 2-flammig elektrifiziert, heller, konischer Pappschirm, H 46cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 32

    HUTSCHENREUTHER Lampenfuß

    Porzellan, polychrome, umlaufende Blumenmalerei, amphorenförmiger Stand mit eckiger Plinthe, J-förmige Griffe, kobaltblauer Fond, 1-flammig elektrifiziert, H ca. 24cm (mit Fassung 36cm), ohne Schirm, Sockel geklebt, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 34

    8 COALPORT Mokka-Sammeltassen

    England, um 1900, diverse Formen und Dekore (Floraldekore, Rankenmuster u.a.), goldstaffiert, 1 Tasse mit Haarriss

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 70

    Porzellanbild nach ROBERT JULIUS BEYSCHLAG (1838 Nördlingen - 1903 München)

    Tempera auf Platte, ¨Psyche mit Urne¨, um 1900, wohl KPM BERLIN (ungemarkt), verso (unleserlich) bezeichnet und nummeriert ¨436¨, alter Papieraufkleber ¨Adolph Nevir, Berlin¨, ca. 31x16,5cm, gerahmt (43x28cm)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 71

    F. H. PORZELLAN Porzellanbild nach einem Motiv von SALOMON KONINCK ¨Der Eremit¨

    handgemalt, Malermarke ¨MG¨, datiert ¨1974¨, ca. 25x20cm, Prunkrahmen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 72

    F. H. PORZELLAN Porzellanbild ¨Pfau auf Weidengeäst¨

    handgemalt, um 1970, ca. 20x22cm, gerahmt

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 73

    ALT WIEN Porzellanteller mit Feinmalerei

    bezeichnet ¨Das Opfer¨ (stehende Italienerin vor Arkadenkulisse in südlicher Landschaft)¨, unten rechts signiert ¨Riemer¨, Fahne mit kobaltblauem Fond und üppiger Goldstaffage, D ca. 28cm, gerahmt (38x38cm), am Rand restauriert

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen