Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Die Losnummern 1-1099 werden am Samstag, den 3. Dez. ab 10.00 Uhr aufgerufen.

Die Losnummern 1100-2287 werden am Sonntag, den 4. Dez. ab 10.00 Uhr aufgerufen.

Sie können auf verschiedenen Auktions-Plattformen online an der Auktion teilnehmen. Bitte beachten Sie dabei die Live-Zuschlagsgebühren der verschiedenen Anbieter. 

Wir nehmen jedoch gerne schriftliche Gebote, sowie telefonische Gebote bis Freitag, den 2. Dezember um 18.00 Uhr im Auktionshaus an. 

Die Vorbesichtigung findet an folgenden Tagen statt:

Donnerstag, den 24.11. von 10.00 bis 18.30 Uhr.

Freitag und Samstag, 25. und 26. 11. von 10.00 bis 15.00 Uhr. 

Dienstag, den 29.11. bis Freitag, den 2.12. von 10.00 bis 18.30 Uhr. 

Wir haben 155 Artikel in der Kategorie Porzellan gefunden:

  • Los-Nr. 1100

    MEISSEN Prunktablett mit Bouquetmalerei

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, quadratische Form mit seitlichen Handhaben, Rand mit vergoldetem Rocaillerelief, im Spiegel polychrome Malerei, Schwertermarke, 41x41cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1101

    MEISSEN Porzellan-Prunkteller

    1924-1934 (Pfeifferzeit), vertiefte Form mit Muschelfahne, Kobaltfond, im Spiegel und in drei Rocaillekartuschen auf der Fahne polychrome Blumenmalerei, reiche Goldstaffage, Schwertermarke, D 28,5cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1102

    MEISSEN Prunkschale

    20. Jahrhundert, ovale, tiefe Form, reliefiertes Rocaillendekor, in zwei Reserven polychrome Blumenmalerei, reiche Goldstaffage, Schwertermarke, L 31cm, Haarriss, restauriert, 2 Schleifstriche

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1105

    MEISSEN Porzellanvase

    1930er Jahre, Modellnummer A.251, hochbauchiger Korpus mit glattem Rand, auf Schulterhöhe mit polychromer Rosenbordüre in polychromer Malerei, Goldrand, Schwertermarke, H 26,5cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1106

    MEISSEN Porzellanvase

    1850-1924 (Knaufzeit), Amphorenform mit seitlichen Volutenhandhaben, kobaltblauer Fond, schauseitig Goldkartusche mit polychromer Blumenmalerei, Schwertermarke, H 29cm, berieben

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1107

    MEISSEN Porzellan-Deckeldose

    20. Jahrhundert, tiefbauchiger, rocaillierter Korpus, flacher Deckel mit Rocailleknauf, polychrome Blumenmalerei, Goldstaffage, Schwertermarke, H 18cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1108

    MEISSEN Porzellan-Deckelschale

    1850-1924 (Knaufzeit), Form ¨Neuer Ausschnitt¨, runde Form auf eingezogenem Rundfuß, seitliche Muschelhandhaben, gehöhter Deckel mit Rocailleknauf, polychrome Streublumenmalerei mit Goldstaffage, Schwertermarke, H 18cm, D 27cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1109

    MEISSEN Servierplatte

    1850-1924 (Knaufzeit), Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ovale, leicht vertiefte Form mit passig geschwungenem Rand, ¨Aquatinta¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei mit Goldstaffage, Schwertermarke, L 48cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1110

    2 MEISSEN Porzellanteller

    um 1750, vertiefte Form, Reliefdekor ¨Osier¨, polychrome Blumenmalerei, mit Goldrand, Schwertermarke, D 24cm, berieben

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1111

    MEISSEN Porzellanteller

    1774-1814 (Marcolini-Zeit), runde, vertiefte Form mit glattem Rand, im Spiegel asiatisches Blumendekor in polychromer Malerei, Schwertermarke, D 23cm, berieben, Standring bestoßen, kleiner Glasurriss am Boden

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1112

    MEISSEN Porzellanplatte

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, runde, flache Form mit passig geschwungenem Rand, Fahne mit reliefiertem Weinlaubdekor, im Spiegel polychrome Blumenmalerei, Schwertermarke, D 32cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1113

    MEISSEN Kakaotasse mit Untertasse

    1850-1924 (Knaufzeit), Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychrome Streublumen- und Insektenmalerei, Goldbordüre, Schwertermarke, H 8cm, berieben, bestoßen

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1114

    Paar MEISSEN Mokka-/Espressotassen mit Untertassen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, ¨B-Form¨, kobaltblauer Fond mit polychromer Streublumenmalerei, reiche Goldstaffage, Schwertermarke, H 5cm, 1x mit 2 Schleifstrichen

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1115

    MEISSEN Porzellan-Schreibzeug

    um 1850-1924, bestehend aus 1 Federschale, 1 Tintenfass sowie 1 Sandstreuer, flächendeckend sogenanntes ¨Fels- und Vogel¨-Motiv in unterglasurblauer Malerei, Goldrand, Schwertermarke, berieben

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1117

    MEISSEN Porzellan-Tischlampe

    Fuß in Form einer Kaffeekanne, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, auf Rundstand montiert, 2-flammig elektrifiziert, heller konischer Pappschirm, H 64cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1118

    MEISSEN Porzellan-Tischlampe

    1. Hälfte 19. Jahrhunderts, Fuß in gotisierender Säulenform auf 6-eckigem Stand, Weißporzellan mit Goldstaffage, Schwertermarke, heller plissierter Seidenschirm, 2-flammig elektrifiziert, H ca. 46cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1119

    MEISSEN Porzellan-Tischlampe

    Fuß in Form einer Mokkakanne, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, auf Rundstand montiert, 1-flammig elektrifiziert, H 21cm, ohne Schirm, Korpus mit Riss, geklebt, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1120

    Porzellan-Tischlampe

    um 1850, Fuß in Form einer Kaffeekanne mit Schwanenhalsgriff im Empire-Stil, Weißporzellan, auf vergoldeter Bronzemontur, heller Pappschirm, 1-flammig elektrifiziert, H 56cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1121

    Porzellan-Tischlampe

    Fuß in Form einer Kaffeekanne, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, auf Rundstand montiert, 2-flammig elektrifiziert, heller konischer Pappschirm, H 64cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1125

    KPM Berlin Deckelamphore im Stile des Empire

    Porzellan, 20. Jahrhundert, weiß glasierter Korpus, reicher Relief- und Festondekor, Handhaben in Form von Maskarons mit Ringgriffen, gehöhter Deckel mit Fackelknauf, am Boden blaue Zeptermarke mit 1 Schleifstrich, H 58cm, mehrfach bestoßen

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1126

    Große KPM BERLIN Porzellan-Bodenvase

    2000-2006, Modell ¨Asia¨ mit Einsatz, Weißporzellan, Zeptermarke, H 73cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1127

    KPM BERLIN Porzellanvase

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modell ¨Asia¨, Weißporzellan, Zeptermarke, H 34cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1128

    KPM BERLIN Porzellanvase

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modell ¨Chinesische Vase¨, Weißporzellan, Zeptermarke, H 33,5cm, 1 Schleifstrich

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1129

    KPM BERLIN Historismus-Weinkanne

    um 1870, Porzellan mit Zinnmontur, Deckel mit kugelförmiger Daumenrast, mehrfach gegliederter, zylindrischer Korpus auf eingezogenem Rundfuß, eingezogener, zylindrischer Hals, auf dem Bauch polychrome Darstellungen von Kobolden mit dem Spruch ?Flüssig Silber, flüssig Gold schürfen ihr und schlürfen sollt, wie es in kristall?ner Pracht Kobolds Macht an?s Licht gebracht!? nach einer Illustration aus der Zeitschrift ¨Die Gartenlaube¨ von 1870, Zepter- und Pfennigmarke sowie rote Reichsapfelmarke, H 41cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1130

    KPM BERLIN Fußschale

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, runde Form mit passig geschwungenem Rand, eingezogener Rundfuß, Fahne mit Ozierrelief, im Spiegel polychrome Malerei, Goldrand, Zeptermarke, H 8cm, D 27cm, 1 Schleifstrich

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1131

    KPM BERLIN Porzellantasse mit Hausmalerei ¨Venus und Amor¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, zylindrische Form auf 3 Löwentatzen, mit Palmettenhenkel und leicht ausgezogener Lippe, schauseitig Darstellung der schlafenden Venus mit Amor in polychromer Malerei, Goldränder, Zeptermarke, H 10cm, berieben

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1135

    Große POTSCHAPPEL (DRESDEN) Porzellan-Deckelvase

    20. Jahrhundert, Amphorenform mit 2 seitlichen Blütenhenkeln, auf der Schulter vier Putten, vollplastisch, auf geschweiftem Stand mit plastischem Blütendekor, Deckel mit Schildbekrönung, von 2 Putten umrankt, in Reserve Watteauszene in polychromer Malerei, Manufakturmarke, H 73cm, Blütenwerk mehrfach bestoßen,

    Limit: 2.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1136

    POTSCHAPPEL (Dresden) Porzellan-Cachepot

    20. Jahrhundert, zylindrische Form auf eingezogenem Fuß, seitliche Rocaillehandhaben, korbreliefierte Bordüre, Wandung mit polychromer Blumenmalerei, Goldrand, Manufakturmarke, H 15cm, D 19cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1137

    Prunkvolle VOLKSTEDT (Rudolstadt) Deckelamphore im Wiener Stil

    wohl Ackermann & Fritze, klassische Amphorenform mit 2 seitlichen Handhaben und aufgestecktem, gewölbtem Deckel, bordeauxroter Fond mit üppiger Goldstaffage (Blätter, Mäander, Blüten), umlaufend vielfigurige Bacchantenszene mit Streitwagen, Putten und allegorischen Figuren, am Boden Bienenschildmarke, H ca. 40cm

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1141

    ROSENTHAL Porzellanteller ¨Der Rosenkavalier¨

    1986, Entwurf BJÖRN WIINBLAD, runde Form mit leicht ansteigender, asymmetrischer Fahnen, im Spiegel Darstellung des 1. Akts aus der Oper ¨Der Rosenkavalier¨, Manufakturmarke, D 30cm, verso von Björn Wiinblad bezeichnet sowie handsigniert und datiert

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1143

    ROSENTHAL Porzellan-Deckeldose

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf BJÖRN WIINBLAD, Form ¨Romanze¨, bauchiger Korpus mit spitz zulaufendem Deckel, Weißporzellan mit Blumendekor in unterglasurblauer Malerei, Manufakturmarke, H 21cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1145

    ROSENTHAL Porzellanvase ¨Fast¨

    nach 2000, Entwurf CÉDRIC RAGOT, Weißporzellan, organisch verzogener Balusterkorpus, Manufakturmarke, H 27cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1146

    ROSENTHAL Porzellanvase

    1930er Jahre, bauchiger Amphorenkorpus, Kobaltfond mit polychromer Seerosenmalerei, Goldränder, Manufakturmarke, H 28cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1149

    ROSENTHAL Jugendstil Milch und Zucker Set

    1891-1906, Weißporzellan mit silver-overlay, ovales Tablett mit 2 seitlichen Handhaben in Rankenform, dazu 1 Zuckertopf und 1 Milchkännchen mit durchbrochener Silberwandung mit Gitter- und Girlandendekor, Manufakturmarke, L (Tablett) ca. 31cm, H (Zuckertopf) 10cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1150

    3 ROSENTHAL Kaffeebecher ¨Marilyn Monroe¨

    nach 2000, zylindrische Henkelbecher mit farbigen Druckdekoren nach Andy Warhol, Manufakturmarke, H ca. 9cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1151

    ROSENTHAL meets VERSACE Deckelterrine

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf GIANNI VERSACE und PAUL WUNDERLICH, Entwurf Form ¨Ikarus¨, Dekor ¨Medusa¨, ovale, tiefe Schale mit seitlichen Flügelgriffen, gehöhter Deckel mit Flügelknauf, polychromes Dekor mit reicher Vergoldung, Manufakturmarke, H 16cm, B 33cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1153

    2 FÜRSTENBERG/JOOP! Kakaotassen mit Untertassen

    bauchige Form mit Ohrenhenkel, mit buntem Phönix- und Floraldekor, Manufakturmarke, H 7,5cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1155

    NYMPHENBURG Porzellanvase

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf FRANZ ANTON BUSTELLI, Modellnummer 734, auf einem Postament stehende Amphorenvase, seitliche Handhaben in Form von Maskarons, Sockel mit polychromer Blumenmalerei, Vase mit Goldstaffage, Manufakturmarke, H 15cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1156

    SCHOENAU Porzellanvase

    1930er Jahre, vergoldeter kugelförmiger Korpus mit trichterförmigem Hals, Druckdekor mit rot-braunem Paisley-Dekor, Manufakturmarke, H 32cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1160

    Porzellan-Pillendose im Sevres-Stil

    Frankreich um 1900, eckige Dose mit Scharnierdeckel, vergoldete Metallmontur, buntes Floraldekor auf blauem Grund, am Boden gemarkt, ca. 9x6x4cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1161

    Große SEVRES Jardiniere mit vergoldeter Bronzemontur

    Mitte 19. Jahrhunderts, ovale, tiefe Porzellanschale, auf der Außenwandung in Goldkartuschen ¨Watteauszene¨ bzw. ¨Landschaftsdarstellung¨ in feiner polychromer Malerei, Innenwandung mit polychromer Blumenmalerei, signiert C. Vally, vergoldete Bronzemontur mit Volutenhandhaben, H 31cm, L 45cm, berieben, mehrfach geklebt und restauriert

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1162

    Paar HERMÈS Mokka-/Espressotassen mit Untertassen

    um 2000, Modell ¨Africa¨, auf der Wandung und im Spiegel Darstellungen von Giraffen, Straußen und Affen, Grau-Weißer Dekor auf grünem bzw. gelbem Fond, Manufakturmarke, H 6cm, leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1163

    HERMÈS Porzellanteller

    Modell ¨Toucans¨, flache Form mit leicht ansteigender Fahne, im Spiegel polychromes Toucanmotiv, Manufakturmarke, D 27cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1164

    HERMÈS Porzellan-Aschenbecher

    quadratische Form, leicht vertieft, am Rand zwei Mulden, polychromes Vogel- und Schmetterlingsdekor (Marqueterie de Pierres d´Orient et d´Occident), am Boden gemarkt, 16x16cm, an den Ecken bestoßen

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1165

    HERMÈS Porzellan-Aschenbecher

    quadratische Form, leicht vertieft, am Rand zwei Mulden, polychromes ¨Toucan¨-Dekor, am Boden gemarkt, 16x16cm

    Limit: 65,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1166

    2 PUIFORCAT LIMOGES Tischaschenbecher

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modell ¨Pompei¨, orange-roter bzw. gelber Fond mit farbigen antikisierenden Medaillons, Manufakturmarke, 16x16cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1170

    ROYAL COPENHAGEN Porzellan-Fußschale

    1850-1970, gekehlter Rundfuß mit auf einem Delphin sitzendem Putto, als Träger für eine bauchige, runde Schale, Schale und Fuß purpurfarben staffiert mit Goldbordüre, Putto und Delphin aus Bisquitporzellan, Manufakturmarke, H 16cm, berieben, Putto bestoßen und restauriert

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1171

    Kleine ROYAL COPENHAGEN Porzellanschale ¨Seerosenblatt mit Frosch¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modellnummer 2477, leicht vertiefte Form mit plastischem Frosch, polychrome Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, D ca. 11cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1172

    3 ROYAL COPENHAGEN Porzellanschalen

    um 1900, blattförmige Form, Astgriff mit plastischen Blüten, polychrome Blumenmalerei, Goldrand, Manufakturmarke, L 18cm, berieben, Blüten bestoßen

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1173

    ROYAL COPENHAGEN Schale

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modell ¨Prinzess¨, quadratisch, vertiefte Form, Reliefdekor ¨gebrochener Stab¨ sowie Muschelbordüre, Weißporzellan mit unterglasurblauem Rand, Manufakturmarke, ca. 20x20cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1174

    ROYAL COPENHAGEN Porzellan-Servierplatte

    um 1900, ovale, flache Form mit leicht ansteigender Fahne, im Spiegel Königskerzen-Dekor in polychromer Malerei, Manufakturmarke, L 61m, 1 Schleifstrich, berieben, Kratzspuren

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1180

    BING & GRONDAL Porzellanvase

    um 1920, Modellnummer 5098-19, hochbauchiger Korpus mit weiter Öffnung, umlaufend Blumendekor in polychromer Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, H 40cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1181

    DAHL JENSEN (Dänemark) Porzellanschale

    1928-1939, tiefe bauchige Form, Krakelee-Glasur, im Spiegel Blumendekor in rot, braun und gold, Außenwandung mit Ornamentbordüre, Goldrand, Manufakturmarke, D 26cm, berieben

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1183

    HEREND Porzellanvase

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, zweifach gekehlter Sockel, darauf bauchiger Korpus auf vier eingerollten Akanthusblatt-Füßen, seitlich korrespondierende Handhaben, auf der Wandung polychrome Blumenmalerei, reiche Goldstaffage, Manufakturmarke, H 26cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1185

    HEREND Porzellancachepot

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, zylindrische Form auf eingezogenem Fuß, seitlich zwei Rocaillehandhaben, umlaufend Streublumendekor in polychromer Malerei, Goldrand, Manufakturmarke/Studentenmarke, H 14cm, 3. Wahl

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1187

    HOLLÓHÁZA (Ungarn) Porzellanvase

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf LASZLO JURCSÁK, Modellnummer 5004, schwarz-weiß Dekor ¨Geburt der Venus¨ mit Goldrändern, Künstlersignatur, Manufakturmarke, H 37cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1189

    Porzellanfußschale

    19. Jahrhundert, im Stile J.C.F. Riese (Französischer Korb), Weißporzellan, gefächerter Korb mit Durchbruchwandung auf kurzem Balusterstand mit eckigem Fuß, ungemarkt, H 22cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1190

    Porzellan-Schale im Stile Fornasetti

    runde, gemuldete Form, im Spiegel Druck-Darstellung einer Hirschjagd auf Goldgrund, ungemarkt, D 13cm, Dekor leicht berieben

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1191

    Porzellanbecher mit Chinoiserien

    19. Jahrhundert, konischer Korpus auf eingezogenem Standring, leicht ausgezogene Lippe, umlaufend Darstellung von Chinesen in Landschaften und Blumenstaffage in polychromer Malerei, Goldstaffage, unbekannte Manufaktur, undeutlich gemarkt, H 7cm, berieben

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1192

    Porzellantasse mit Untertasse

    19. Jahrhundert, ovoide Form auf gekehltem Rundfuß, leicht ausgezogene Lippe, Rosettengriff, Wandung mit terracottafarbenem Fond sowie Blatt- und Blütenbordüre in polychromer Malerei, reich Goldstaffage, korrespondierende Untertasse, ungemarkt, H 12cm, berieben

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1193

    2 CAPTAIN`S CUP (Hamburg) Kapitänstassen mit Untertassen

    bauchiger Korpus auf gekehltem Rundfuß mit leicht ausgezogener Lippe, schauseitig Ansichten der Dampfschiffe ¨Paris¨ sowie ¨Borussia¨ in polychromer Malerei, Goldstaffage, Manufakturmarke, limitierte Auflage 731/1000 bzw. 950/1000, H 9cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1194

    Andenkenteller des 19. Jahrhunderts

    leicht vertiefte Form mit breiter Fahne, im Spiegel vielfiguriger Darstellung einer Huzulen-Hochzeit in polychromer Malerei, auf der Fahne polnisch beschriftet ¨MY PRYHODYM Z CZORNOHORY/WI LWOWI MARTA I 1886 R¨, Pressmarke ¨KH¨, D 32,5cm, berieben

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1195

    2 Apothekergefäße im Stile des 19. Jahrhunderts

    Frankreich, Porzellan, zylindrischer Korpus, spitz zulaufender Deckel mit Kugelknauf, 1x schauseitig in Kartusche bezeichnet ¨EMPL PICEBURG¨, 1x bezeichnet ¨ALOÉS PURGAT¨ und polychrom staffiert mit Schlangen- und Palmendekor, ungemarkt, H 17-28cm, berieben

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1196

    Kratervase des Biedermeier

    um 1820, klassische Kraterform mit 2 seitlichen Handhaben mit Maskaronenköpfen, auf eckigem Stand, vergoldet, schau- und rückseitig handgemalte Veduten, 1x prunkvolle städtische Fassaden mit Schlitten und Spaziergängern im Winter, 1x südländische Villa in sommerlicher Hügellandschaft, unbekannte (wohl deutsche) Manufaktur (ungemarkt), H 33cm, Vergoldung berieben, mehrfach gerissen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1197

    Biedermeier Porzellan-Flacon mit Ansicht von Norderney

    geschwungener, bauchiger Korpus mit gekehltem Hals, Stopfen in Blütenform, schauseitig Ansicht einer Siedlung auf der Nordseeinsel in polychromer Malerei, seitlich und rückseitig Goldstaffage, ungemarkt, H ca. 14cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1210

    MEISSEN Kaffeeservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, schwarzer ¨Reicher Hofdrache¨-Dekor mit Goldstaffage, bestehend aus 1 Kaffeekanne, 1 Milchkännchen, 1 Zuckerdose, 8 Tassen mit Untertassen, 8 Kuchentellern, 1 großen Tortenplatte, 2 diverse Königskuchenplatten sowie 1 ovale Platte/Tablett, Schwertermarke, alle Teile mit 2 Schleifstrichen

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1211

    MEISSEN Kaffeeservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Hofdrache¨-Dekor in korallenroter Malerei mit Goldstaffage, bestehend aus 1 Kanne, 1 Milchkännchen, 1 Zuckerdose, 6 Tassen mit Untertassen, sowie 6 Kuchentellern, Schwertermarke, Rosenknauf bei Kanne und Zuckerdose bestoßen

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1212

    MEISSEN Kaffeeservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Gelber Hofdrachen¨-Dekor mit Goldstaffage, bestehend aus 1 Kaffeekanne, 3 Tassen mit Untertassen, 3 Kuchentellern (1 etwas größer), 1 Milchkännchen, 1 Zuckerdose sowie 1 Aschenbecher, Schwertermarke

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1214

    MEISSEN Kaffeeservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt, polychrome Streublumenmalerei, Goldrand, bestehend aus 6 Tassen mit Untertassen, 6 Kuchenteller, 1 kleines Schälchen, 1 Milchkännchen sowie 1 Zuckerdose (im Dekor abweichend), Schwertermarke, überwiegend mit 2 Schleifstrichen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1215

    MEISSEN Mokka-/Espressoservice

    Mitte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychrome Blumenmalerei mit Goldrand, bestehend aus 1 Kanne, 1 Milchkännchen, 1 Zuckerdose, 6 Tassen mit Untertassen, Schwertermarke, 2 Schleifstriche, 1 Tasse bestoßen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1216

    MEISSEN Mokka-/Espressoservice

    20. Jahrhundert, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychrome Blumenmalerei mit Goldstaffage, bestehend aus 1 Kanne, 6 Tassen mit Untertassen, 1 Zuckerdose, 1 Milchkännchen sowie 1 kleinem Schälchen, Schwertermarke, überwiegend mit 2 Schleifstrichen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1217

    6 MEISSEN Kaffeetassen mit Untertassen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychrome Blumenmalerei mit Goldrand, Schwertermarke, 5 Tassen und 4 Untertassen mit 2 Schleifstrichen

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1218

    5 MEISSEN Mokka-/Espressotassen mit 4 Untertassen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychrome Blumenmalerei mit Goldrand, Schwertermarke, 2 Tassen und 2 Untertassen mit 2 Schleifstrichen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1219

    MEISSEN Porzellankonvolut

    20. Jahrhundert, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychrome Blumenmalerei, Goldstaffage, bestehend aus 1 Kaffeekanne, 1 Teekanne, 1 Zuckerdose, 1 Milchkanne, 1 tiefen Schale, Schwertermarke, berieben, zum Teil bestoßen und restauriert

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1221

    7 MEISSEN Porzellan-Konfektschälchen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, eckige, leicht vertiefte Form mit seitlichen Handhaben, im Spiegel polychrome Malerei, Goldrand, Schwertermarke, 10x11cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1222

    MEISSEN Kaffeegedeck

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, B-Form, Rocaillerelief, Kobaltfond, reiche Goldstaffage, Schwertermarke, H 7,5cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1224

    MEISSEN Kaffeeservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Rote Rose¨-Dekor in polychromer Malerei, Goldrand, bestehend aus 1 Kanne, 1 Milchgießer, 1 Zuckertopf, 9 Tassen mit Untertassen sowie 9 Kuchentellern, 3 Vasen, 1 kleiner Gitterteller, Schwertermarke, 2 Teile bestoßen, 13 Teile mit 2 Schleifstrichen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1225

    MEISSEN Kaffeeservice

    1924-1934 (Pfeiffer-Zeit), Empire-Form mit Schlangenhenkeln, ¨Weinlaub¨-Dekor in unterglasurgrüner Malerei, bestehend aus 1 Kanne, 1 Milchkännchen, 1 Zuckerdose, 6 Tassen mit Untertassen sowie 6 Kuchentellern, Schwertermarke

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1227

    Umfangreiches MEISSEN Speiseservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, überdekoriert in Eisenrot und Gold, bestehend aus 1 großen Deckelterrine, 1 ovalen Servierplatte, 2 diversen Anbietschale, 6 Menütellern, 6 tiefen Tellern, 6 Beilagentellern, 6 Suppentassen mit Untertassen, 1 Sauciere, 2 Kerzenleuchtern, Schwertermarke, Servierplatte mit 2 Schleifstrichen

    Limit: 2.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1228

    Umfangreiches MEISSEN Speiseservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, überdekoriert in Eisenrot und Gold, bestehend aus 1 runden Deckelterrine, 1 ovalen Servierplatte, 2 diversen Anbietschale, 6 Menütellern, 6 tiefen Tellern, 6 Beilagentellern, 6 Suppentassen mit Untertassen, Schwertermarke, bei 1 Suppentasse Henkel beschädigt

    Limit: 2.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1229

    Konvolut MEISSEN und STADT MEISSEN Zwiebelmuster Porzellan

    19./20. Jahrhundert, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, bestehend aus 1 Deckelterrine, 4 Lichtlöschern, 3 diversen ovalen Platten, 1 Gitterkorb, 13 diversen Tellern, 2 Blattschalen, 1 Sauciere, 7 diversen Tassen mit 8 Untertassen, kleiner Zuckerdose sowie 1 Kerzenleuchter, Schwerter- und Manufakturmarke, mit 2, 3 und 4 Schleifstrichen, zum Teil bestoßen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1230

    MEISSEN Porzellan-Etagère

    1850-1924 (Knaufzeit), Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, Balusterschaft mit zwei Tellern, bekrönt von einer Knabenfigur mit einem Blütenkranz, Schwertermarke, H ca. 40cm, Blüten minimal bestoßen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1231

    MEISSEN Porzellanschale

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, runde, vertiefte Form mit durchbrochen gearbeiteter Wandung, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, Schwertermarke, D 21cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1232

    MEISSEN Porzellan-Teedose

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, hochrechteckiger Korpus mit abgerundeter Schulter, gehöhter Deckel mit Zapfenknauf, umlaufend ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, Schwertermarke, H 14cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1233

    MEISSEN Porzellanteller

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, flache Form mit leicht ansteigender Fahne, Durchbruchdekor, Schwertermarke, 28cm, 1 Schleifstrich

    Limit: 65,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1234

    MEISSEN Porzellanplatte

    1850-1924 (Knaufzeit), Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, Schwertermarke, L 50cm, 4 Schleifstriche, am Rand bestoßen

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1235

    2 STADT MEISSEN Porzellanplatten

    Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ovale und runde Form, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, Manufakturmarke, L 44cm, D 34cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1240

    KPM BERLIN Speiseservice

    2. Hälfte 20. Jahrhundert, Reliefdekor ¨Kurland¨, Weißporzellan, bestehend aus 10 Platztellern, 10 Speisetellern, 10 Beilagentellern, 10 tiefen Tellern, 10 kleineren tiefen Tellern, 10 Brottellern, 10 Grätentellern, 2 diversen Deckelterrinen, 2 runden Schalen, 2 diversen ovalen Platten, 4 diversen eckigen Schalen, 2 Saucieren sowie 2 Löffeln, Zeptermarke, alle Teile mit 1 Schleifstrich

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1241

    KPM BERLIN Kaffeeservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Reliefdekor ¨Kurland¨, Weißporzellan, bestehend aus 10 Tassen mit Untertassen, 10 Kuchentellern, 1 Milchkännchen sowie 1 Zuckerdose, Zeptermarke, alle Teile mit 1 Schleifstrich

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1242

    KPM BERLIN Kaffeeservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Reliefdekor ¨Neuozier¨, polychrome Blumenmalerei mit Goldstaffage, bestehend aus 1 Kanne, 6 Tassen mit Untertassen, 1 Milchkännchen sowie 1 Zuckerdose, Zepter- und rote Reichsapfelmarke, 1 Tasse bestoßen, 1 Untertasse mit Sprung

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1243

    12 KPM BERLIN Porzellanteller

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Reliefdekor ¨Neuozier¨, polychrome Blumen- und Insektenmalerei, Goldrand, bestehend aus 6 flachen Speisetellern und 6 Beilagentellern, Zepter- und rote Reichsapfelmarke, D

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1244

    4 KPM BERLIN Mokka-/Espressotassen mit Untertassen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Reliefdekor ¨Neu-Ozier¨, polychrome Streublumenmalerei, Goldornamentbordüre, Zepter- und rote Reichsapfelmarke, H 6cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1245

    KPM BERLIN Porzellankonvolut

    um 1913, 1 eckige Schale und 10 kleine Teller, Reliefdekor ¨Neuozier¨, polychrome Blumenmalerei, Goldornamentbordüre, Zepter- und rote Reichsapfelmarke, zum Teil mit Jubiläumsmarke/Kriegsmarke, D 17cm, 3x bestoßen, berieben

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1247

    KPM BERLIN Mokka-/Espressoservice

    1960er Jahre, Entwurf HUBERT GRIEMERT und SIEGMUND SCHÜTZ, Modell ¨Kreis und oval¨, Weißporzellan, bestehend aus 1 Kanne, 6 Tassen mit Unterassen, 6 Kuchentellern, 1 Milchgießer sowie 1 Zuckerschale, Zeptermarke, 3 Teile bestoßen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1248

    6 KPM BERLIN Porzellanteller mit Obstdekor

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, flache Form mit passig geschwungenem, rocailliertem Rand, im Spiegel Obstdekor in polychromer Malerei, Zepter- und rote Reichsapfelmarke, D 19cm, 1 Teller bestoßen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1250

    6 DRESDEN POTSCHAPPEL Porzellanteller

    20. Jahrhundert, tiefe Form, Reliefdekor ¨Ozier¨, polychrome Blumen- und Schmetterlingsmalerei, blaue Bordüre und Goldrand, Manufakturmarke, D 23cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1251

    6 RICHARD KLEMM (Dresden) Mokka-/Espressotassen mit Untertassen

    1883-1916, Kalathosform mit Rosetten-Henkel, auf der Wandung und im Spiegel der Untertassen polychrome Blumenmalerei, Goldbordüre, Malermarke, H 9cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1252

    Porzellan-Kaffeeservice

    wohl Schlesien, um 1900, polychrome Floralmalerei mit Klatschmohn, feine Goldstaffage, bestehend aus 1 Kanne, 1 Milchkanne, 1 Zuckerdose, 9 Tassen mit Untertassen, sowie 12 Kuchentellern, ungemarkt, Gold partiell berieben

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1253

    FRAUREUTH Speiseservice

    20. Jahrhundert, reliefiertes Rocailledekor, polychrome Blumenmalerei, Goldrand, bestehend aus 1 Deckelterrine, 1 Sauciere, 1 ovalen Schale, 4 diversen dreieckigen Schalen, 1 großen Teller, 6 Speisetellern sowie 6 tiefen Tellern, Manufakturmarke, 8 Teile bestoßen, Gold stellenweise berieben

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1254

    WALLENDORF Teeservice

    Anfang 19. Jahrhunderts, Reliefdekor ¨gebrochener Stab¨, unterglasurblaue Strohblumenmalerei, bestehend aus 1 Teekanne, 6 Tassen mit Untertassen, 1 Zuckerdose, 1 Teedose, 1 kleinem Milchkännchen sowie 1 kleinem Schälchen, Manufakturmarke (Teedose und Milchkännchen nicht gemarkt), 3 Teile am Stand minimal bestoßen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1260

    Umfangreiches ROYAL COPENHAGEN Speiseservice

    19./20. Jahrhundert, Reliefdekor ¨Ozier¨, polychrome Blumenmalerei, Goldrand, bestehend aus 24 tiefen Tellern (12 etwas kleiner), 48 flachen Tellern, 23 Beilagentellern, 2 eckigen Platten, 1 kleinen Deckelterrine, 1 Zuckerdose, 8 Suppentassen mit Untertassen, 1 Fußschale, 3 kleinen ovalen Platten, 3 diversen großen ovalen Platten sowie 1 großen Deckelterrine auf Presentoir, 25 Teile mit 1 Schleifstrich, partiell berieben, 13 Teile bestoßen/restauriert

    Limit: 2.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1261

    ROYAL COPENHAGEN Kaffeeservice

    1930er Jahre, Modell ¨Vifte¨, Weißporzellan, Empire-Form, gefächerte Wandung mit Ornamentbordüre, bestehend aus 1 Kanne, 8 Tassen mit Untertassen, 8 Kuchentellern, 6 Eierbechern, 1 Milchkännchen sowie 1 Zuckerdose, Manufakturmarke

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1263

    ROYAL COPENHAGEN Teekanne

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, ¨Musselmalet gerippt¨-Dekor mit unterglasurblauer Malerei, Manufakturmarke, H ca. 12cm, Henkel geklebt/restauriert, Ausguss bestoßen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1264

    2 ROYAL COPENHAGEN Mokka-/Espressotassen mit Untertassen

    1900-1923, ¨Musselmalet Vollspitze¨-Dekor mit unterglasurblauer Malerei, Manufakturmarke, H 6cm, 1 Untertasse am Rand bestoßen

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1265

    6 ROYAL COPENHAGEN Porzellanteller

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, ¨Musselmalet Vollspitze¨-Dekor mit unterglasurblauer Malerei, tiefe Form mit durchbrochen gearbeitetem Rand, Manufakturmarke, D 20cm, 2 Teller am Rand bestoßen, alle mit 1 bzw. 2 Schleifstrichen

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1266

    6 ROYAL COPENHAGEN Porzellanteller

    1894-1923, ¨Musselmalet Vollspitze¨-Dekor in unterglasurblauer Malere, flache Form mit durchbrochen gearbeitetem Rand, Manufakturmarke, 2 Teller mit 1 Schleifstrich

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1267

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanteller

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, ¨Musselmalet Vollspitze¨, unterglasurblaue Malerei, leicht vertiefte Form mit durchbrochen gearbeiteter Fahne, Manufakturmarke, D 26cm, 2 Schleifstriche, am Rand 1x bestoßen/restauriert

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1268

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanschälchen

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, ¨Musselmalet Halbspitze¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, ovale Form mit leicht ansteigender Fahne, Manufakturmarke, L 26cm, am Rand mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1269

    ROYAL COPENHAGEN Porzellan-Zuckerschale

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, ¨Musselmalet Vollspitze¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, hexagonaler Korpus mit ausgezogenem und durchbrochen gearbeitetem Rand, Manufakturmarke, H 7,5cm, mehrfach bestoßen

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1270

    Paar ROYAL COPENHAGEN Porzellanvasen

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, ¨Musselmalet Vollspitze¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, zylindrische Form mit gekehlter und durchbrochen gearbeiteter Wandung, Manufakturmarke, H 7cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1272

    10 ROYAL COPENHAGEN Porzellanteller mit Schmetterlingsdekor

    19. Jahrhundert, 6 kleine Speiseteller sowie 6 Brotteller, polychrome Schmetterlingsmalerei, Bordüre mit Gräserdekor, Goldrand, Manufakturmarke, D 14-22,5cm, berieben, 1x mit Haarriss

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1273

    6 ROYAL COPENHAGEN Porzellanteller

    20. Jahrhundert, flache Form mit durchbrochen gearbeiteter Fahne, im Spiegel polychrome Blumenmalerei, Goldrand, Manufakturmarke, D 21cm, 1x 1 Schleifstrich, 1x bestoßen

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1275

    Paar BING & GRÖNDAHL Weihnachts-Kaffeegedecke

    Holiday Collection, bestehend aus 2 Tassen mit Untertassen sowie 2 Kuchentellern, mit farbigem Weihnachtsdekor von JETTE FRÖHLICH, Manufakturmarke

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1280

    PUIFORCAT LIMOGES Speiseservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modell ¨Pompei¨, Rand mit orange-roter Bordüre, farbige Medaillons mit antikisierendem Vasen- und Rosettenmotiv, bestehend aus 6 Speisetellern, 6 tiefen Tellern, 6 Dessertschälchen, 1 großen Schale, 1 Sauciere sowie 2 kleinen ovalen Platten, Manufakturmarke

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1281

    PUIFORCAT LIMOGES Kaffeeservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modell ¨Pompei¨, Rand mit orange-roter Bordüre, farbige Medaillons mit antikisierendem Vasen- bzw. Rosettenmotiv, bestehend aus 6 Tassen mit Untertassen, 1 Milchkännchen, 1 Zuckerdose sowie 1 großen Tortenplatte, Manufakturmarke

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1283

    PORCELAINE D`AUTEUIL (Paris/Limoges) Frühstücksservice

    Dekor ¨Chambord¨, polychromes Jagddekor mit französischen Bezeichnungen, bestehend aus 6 Kaffeetassen mit Untertassen sowie 6 Frühstückstellern, Manufakturmarke, H ca. 5,5cm

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1284

    PORCELAINE D`AUTEUIL (Paris/Limoges) Speiseservice

    Dekor ¨Chambord¨, polychromes Jagddekor mit französischen Bezeichnungen, bestehend aus 6 Speisetellern, 6 Suppentassen mit Untertassen (3 UT leicht abweichend), 6 kleinen Stielpfännchen, 1 ovalen Fleischplatte, 1 Deckelterrine, 1 Sauciere mit Holzgriff, Manufakturmarke,

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1285

    PORCELAINE D`AUTEUIL (Paris/Limoges) Käseplatte mit 12 Tellern

    polychromes Dekor mit französischen Bezeichnungen, Platte mit Messinggriff, Manufakturmarke, D 30cm bzw. 18cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1286

    HAVILAND (Limoges) Kaffeeservice

    ¨Trefle Vert¨-Dekor (grünes Kleeblatt), godronierte Wandung, bestehend aus 2 Kannen, 1 runden Platte, 1 Fußschale, 12 Tassen mit Untertassen, 12 Kuchentellern, 2 Zuckerdosen sowie 2 Milchkännchen, Manufakturmarke, 1 Milchkännchen bestoßen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1287

    Paar HAVILAND LIMOGES Kaffeegedecke

    Ende 20. Jahrhunderts, für das Pariser Hotel CRILLON, bestehend aus 2 Tassen mit Untertassen sowie 2 Kuchentellern, blau-goldenes Elefantendekor, Manufakturmarke, 1 Untertasse am Rand bestoßen

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1288

    BERNARDAUD LIMOGES Kaffeerestservice

    Ende 20. Jahrhunderts, Modell ¨Galerie Royale Amande¨, bestehend aus 1 Kanne, 3 Tassen mit 3 Untertassen, 4 Kuchentellern, 1 Zuckerdöschen mit Löffel, 2 kleinen Bechern sowie 2 tiefen Schälchen, mintgrünes und goldfarbenes Streifendekor, Manufakturmarke, 1 Tasse am Rand bestoßen

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1289

    PORCELAINES ULYSSE (Limoges) Restservice

    Entwurf PIERRE FREY, flächendeckendes, blau-weißes Floralornamentdekor, bestehend aus 6 großen Tassen mit Untertassen, 1 Krug, 1 Vase, 2 diversen Deckelterrinen, 2 zylindrischen Deckeldosen sowie 1 großen Platte, Manufakturmarke

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1291

    LOMONOSOV (Russland) Teeservice

    ¨Kobaltnetz¨-Dekor in kobaltblau und reicher Goldstaffage, bestehend aus 1 diversen Teekannen, 1 Milchkännchen, 1 Zuckerdose, 6 Teetassen mit 6 Untertassen, 1 Gebäckschale sowie 10 Kuchentellern, Manufakturmarke

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1292

    LOMONOSOV (Russland) Kaffeeservice

    ¨Kobaltnetz¨-Dekor in kobaltblau und reicher Goldstaffage, bestehend aus 1 Kanne, 7 Tassen mit 7 Untertassen, 7 Kuchentellern sowie 5 Untertassen (abweichend), Manufakturmarke, Kannenausguss bestoßen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1294

    ROYAL CROWN DERBY Kaffeeservice

    1976, polychromes Dekor ¨Olde Avesbury¨ mit exotischen Vögeln und Pflanzen, Goldrand, bestehend aus 1 Kanne, 1 Milchkanne, 1 Zuckerdose, 6 Tassen mit Untertassen sowie 6 Kuchentellern, Manufakturmarke (mit Datierung)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1295

    Paar LENOX (USA) Kaffeegedecke

    Dekor ¨Tosca¨, polychrome Palmettenbordüre im Art Deco-Stil mit Goldrand, bestehend aus 2 Tassen mit Untertassen sowie 2 Kuchentellern, Manufakturmarke

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1300

    MEISSEN Porzellanfigur ¨Allegorie der Sinne - der Geruch¨

    1850-1924 (Knaufzeit), Entwurf JOHANN CARL SCHÖNHEIT, Modellnummer E5, an einem Tischchen sitzende Frau in Rokokotracht, an einer Blume riechend, polychrom bemalt, Goldstaffage, Schwertermarke, H ca. 13cm, Blüten und Spitze bestoßen

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1301

    MEISSEN allegorische Porzellanfigur ¨Der Winter¨

    Mitte 18. Jahrhunderts, Entwurf JOHANN JOACHIM KAENDLER, Knabe mit Schlittschuhen und Hermelinmantel, polychrome Malerei, H13cm, Füße und Hand restauriert

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1302

    MEISSEN allegorische Porzellanfigur ¨Der Frühling¨

    um 1750, Entwurf wohl JOHANN FRIEDRICH EBERLEIN, Büste einer weiblichen Figur mit Blumenkorb auf konischem Stand, (später) auf Holzsockel montiert, polychrome Malerei mit Goldstaffage, Schwertermarke (schwach erkennbar), H ca. 12cm, an der linke Arm restauriert, mehrfach bestoßen

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1304

    HUTSCHENREUTHER Porzellanfigur ¨Gute Freunde¨ (Mädchenakt mit Rehkitz)

    1946 - 1948, Entwurf CARL WERNER, auf ovalem Natursockel knieendes Mädchen vor einem Rehkitz, sparsame polychrome Malerei, Manufakturmarke, am Boden betitelt, H 25cm, L 32cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1305

    HUTSCHENREUTHER Porzellanfigur ¨Zwei Tanzende¨

    Mitte 20. Jahrhunderts, Entwurf KARL TUTTER, Weißporzellan mit etwas Goldstaffage, auf Ovalsockel zwei tanzende weibliche Akte, Manufakturmarke, H ca. 34cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1307

    VOLKSTEDT Porzellanfigur ¨Treibjagd mit Hunden¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Weißporzellan, auf einem Natursockel mit Baumstumpf stehender Jäger mit zwei Jagdhunden, Manufakturmarke, H 27cm, 1 Pfote und einige Blüten bestoßen

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1308

    LUDWIGSBURG Porzellanfigur ¨Marktfrau mit Fasan und Rübenkorb¨

    Ende 18. Jahrhunderts, Entwurf wohl JOSEPH NEES, auf einem Rocaillesockel stehende junge Frau in bäuerlicher Kleidung, polychrome Malerei, Goldstaffage, Manufakturmarke, H 14cm, restauriert,

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1310

    KPM BERLIN Porzellanfigur ¨Putto auf Welle¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf PAUL SCHEURICH für den Tafelaufsatz ¨Geburt der Schönheit¨, Weißporzellan, Zeptermarke, H 18cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1311

    KPM BERLIN Porzellanfigur ¨Fuchs¨

    um 1913, auf ovaler Plinthe stehender Fuchs, polychrome Unterglasurmalerei, L 15cm, Zepter- und Jubiläumsmarke (1763-1913), bestoßen

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1312

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Gimpel¨

    um 1918, Entwurf AUGUST WUNDERLICH, Modellnummer K329, auf durchbrochen gearbeitetem Sockel sitzender Vogel, polychrome Unterglasurmalerei, Manufaktur- und Kriegsmarke (1914-1918), H 15cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1313

    KARL ENS Porzellanfigur ¨Auerhahn¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modellnummer 2357, auf einem Rundsockel sitzender Auerhahn, polychrom staffiert, eingepresste Manufakturmarke, H ca. 24cm, am Schnabel bestoßen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1314

    2 NYMPHENBURG Porzellanfiguren ¨Hahn und Henne¨

    Mitte 20. Jahrhunderts, Entwurf LUISE TERLETZKI-SCHERF, Modellnummer 819 und 820, naturalistisch geformte Figuren mit sparsamer Farbstaffage, am Sockel signiert, Manufakturmarke, H 10-15cm, 1x bestoßen und restauriert

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1315

    NYMPHENBURG Porzellanfigur ¨Eule mit Buch¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf PIERRE JULES MÊNE, Weißporzellan, auf Rundsockel sitzende Eule, davor aufgeschlagenes Buch mit geprägter Devise ¨In arte voluptas¨ (In der Kunst liegt Vergnügen), Manufakturmarke, H 14cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1317

    MINTON (England) Bisquitporzellan Figur ¨Clorinda¨

    Mitte 19. Jahrhunderts, Entwurf JOHN BELL, Darstellung einer Kriegerin mit gesenktem Haupt, zu ihren Füßen ein Streithelm, Sockel glasiert, verso signiert und datiert ¨February 1848¨, Manufakturmarke, H 33cm, Sockel bestoßen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1319

    WIEN AUGARTEN Porzellanfigur ¨Orientalin mit Schmetterling¨

    1924-1939, Entwurf MATHILDE JAKSCH, polychrome Malerei, Manufakturmarke, rote Dekormarke, H 8cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1320

    WIEN AUGARTEN Porzellanfigur ¨Nilpferd als Sänger ¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, aus der Serie der Wiener Tierharmoniker, Entwurf KARIN JARL, Weißporzellan mit sparsamer Staffage, Goldrand am Sockel, Manufakturmarke, H 8cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1321

    DAHL JENSEN (Dänemark) Porzellanfigur ¨Gutte¨

    1939-1981, Modellnummer 1206, Daumen lutschendes Mädchen, pastellfarbene Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, H 19cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1322

    2 DAHL JENSEN (Dänemark) Porzellanfiguren ¨Terrier¨

    20. Jahrhundert, Modellnummer 1001 und 1009, sparsame Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, H 13-18cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1323

    DAHL JENSEN (Dänemark) Porzellanfigur

    1939-1981, ¨Mädchen mit Spielzeugelefant¨, Modellnummer 1204, polychrome Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, H 14cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1325

    3 ROYAL COPENHAGEN Porzellanfiguren ¨Jilland, Fyn und Fano¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf CARL-MARTIN HANSEN, Modellnummer 12420, 12421 sowie 12413, sitzende Mädchen in Tracht eine Blumengirlande haltend, polychrome Malerei, Manufakturmarke, H ca. 10-15cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1326

    2 ROYAL COPENHAGEN Figuren ¨Zeus¨ und ¨Hebe¨

    Bisquitporzellan, 19. Jahrhundert, Entwurf BERTEL THORVALDSEN, auf rechteckigen Sockeln stehende Figuren in langen, antikisierenden Gewändern, Manufakturmarke, Sockel bezeichnet Eneret, H 31-32cm, beide Figuren bestoßen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1327

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanfigur ¨Faun mit Panflöte und Echse¨

    1903-1924, Entwurf CHRISTIAN THOMSEN, Modellnummer 1020-433auf einer Säule sitzender Faun beim Panflötenspiel, polychrome Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, H 21cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1328

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanfigur ¨Bauernjunge mit 2 Kälbern¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf CHRISTIAN THOMSEN, Modellnummer 1858, polychrome Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, H 24cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1329

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanfigur ¨Eisbär¨

    Entwurf CARL FREDERIK LIISBERGH, gräulich-weiße Glasur mit sparsamer Staffage, Manufakturmarke, ca. 33cm

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1330

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanfigur ¨Eisbär¨

    um 1900, Entwurf CARL J. BONNENSEN, Modellnummer 320, Weißporzellan mit sparsamer Farbstaffage, Manufakturmarke, L 18cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1331

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanfigur ¨Schnee-Eule¨

    1930er Jahre, Entwurf THEODOR MADSEN, Modellnummer 2999, sparsam staffiert, Manufakturmarke, H ca. 14cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1332

    2 ROYAL COPENHAGEN Porzellanfiguren ¨Sitzende Katze¨ und ¨Ente¨

    Anfang 20. Jahrhunderts, Modellnummer 1803 und 1924, Unterglasurmalerei in grau-blauen Pastelltönen, Manufakturmarke, H 6-13,5cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1333

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanfigur ¨Maus mit Maiskolben¨

    20. Hälfte 20. Jahrhundert, Entwurf ERIK NIELSEN, Modellnummer 512, polychrome Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, L 13cm, 1 Schleifstrich

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1335

    SGRAFO (Modern) Porzellanfigur ¨sitzender Esel¨

    um 1950/60, Entwurf PETER MÜLLER, Modellnummer 1047, Weißporzellan, abstrakte Ausformung, Manufakturmarke, H 22cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen