Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir haben 1017 Artikel in allen Kategorien gefunden:

  • Los-Nr. 1

    Paar MEISSEN Amphorenvasen

    19. Jhdt. (Knauf-Schwerter), klassische, ovoide Form mit 2 rankenförmigen Handhaben auf eckigem Stand, schau- und rückseitig polychrome Bouquetmalerei, Goldstaffage, H ca. 21,5cm, beide Vasen am Stand (Ecken) bestoßen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2

    MEISSEN Prunkteller

    Ausführung um 1930 (Pfeifer-Schwerter), runder, gemuldeter Teller mit welligem Rand, Fahne in Muschelform, im Spiegel Bouquetmalerei, Fahne mit 3 ovalen Kartuschen mit Floralmalerei, Gold- und Ätzgolddekor, D ca. 29cm, 1. Wahl, Fond leicht berieben

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 3

    MEISSEN Prunkteller

    Pfeifferzeit, Reliefdekor mit Blättern und Blüten, im Spiegel Floralmalerei, D ca. 24cm, 2. Wahl

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 4

    MEISSEN Prunkteller

    20. Jhdt., runder Teller mit welligem Rand, reliefiertes Ranken- und Blätterdekor, Ätzgoldstaffage, D ca. 23cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 5

    MEISSEN Durchbruchteller

    Weißporzellan, um 1900 (Knauf-Schwerter), runder Teller, Fahne mit feinem Ringglieder-, Perlrand, D ca. 23cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 6

    MEISSEN Kuchenteller

    um 1900, polychromes Blumenbouquetdekor mit Insekten, reliefierte Fahne (Flechtstruktur), D ca. 20cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 7

    MEISSEN Schälchen des 18. Jahrhunderts

    um 1740, runde vertiefte Schale mit Goldrand, im Spiegel Anzahl ombrierter Insektendarstellungen (Schmetterlinge, Raupen, Käfer...) in polychromer Malerei auf cremefarbenem Grund, D ca. 13,5cm, Goldrand leicht berieben

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 8

    MEISSEN Schälchen des 18. Jahrhunderts

    wohl um 1740, rundes, gemuldetes Schälchen, im Spiegel vielfarbige Darstellung zweier Hofnarren mit Notenblatt und Blasinstrument unter Sonnenschirm, Zierrand mit Blüten und Festonen in violett-gold, D ca. 12cm, restauriert, berieben

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 9

    MEISSEN Anbietschale

    prunkvolle, ovale Schale mit 2 seitlichen Handhaben in Blätterform, im Spiegel florales Reliefdekor, Fahne mit Akanthusblattdekor, L ca. 36cm, Marke der 1930er Jahre (Pfeifer-Zeit) mit 4 Schleifstrichen, leicht berieben

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 10

    MEISSEN Tablett

    2. Hälfte 20. Jhdt., ovale Form mit passig-geschwungenem Muschelrand, Handhaben in Schleifenform, Floralmalerei mit Streublumen, Schwertermarke, L ca. 40cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 11

    MEISSEN Kaffee-/Mokkakanne

    19. Jhdt., ovoider Korpus mit Drachenkopf-Ausguss und Ohrenhenkel, schau- und rückseitig polychrome Bouquetmalerei mit Goldrand, Schwertermarke, 2. Wahl, H ca. 18cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 12

    3 MEISSEN Mokkatassen

    diverse asiatische Dekore (1x grüner Drache, 1x schwarzer Hofdrache mit Koralle, 1x indisches Dekor), Goldrand, 2x Pfeifferzeit, 1. und 2. Wahl

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 13

    2 MEISSEN Mokkatassen

    19. Jhdt. (Knaufzeit), 1x Schwanenhalshenkel, 1x Ohrenhenkel, polychrome Blumenmalerei mit Goldrand, Schwertermarke

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 14

    MEISSEN Tasse

    spätes 20. Jhdt., 4-passige Form, unterglasurblaues Zwiebelmuster-Dekor, Schwertermarke, 1. Wahl

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 15

    MEISSEN Tasse der Marcolini-Zeit

    um 1780, Empire-Form mit Ohrengriff, vielfarbiges Glockenblumen-Fries, feine Goldstaffage, Goldrand leicht berieben

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 16

    MEISSEN Tasse der Marcolini-Zeit

    um 1790, runde Tasse mit J-förmigem Griff, Indisches Dekor mit korallerotem Zierrand und Goldstaffage, leicht berieben

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 17

    MEISSEN Tasse der Marcolini-Zeit

    um 1750, schauseitig feine Vedutenmalerei mit Figuren im Stile Höroldt, Streublümchendekor, Goldstaffage, mit ergänzter Untertasse

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 18

    MEISSEN Korrespondenzhalter

    Dekor ¨Grüner Mingdrache¨ (mit Koralle und Goldrand), eckige Form mit welliger Wandung, H ca. 10cm, 2. Wahl

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 21

    BJÖRN WIINBLAD Vase

    für ROSENTHAL (Studio line), polychromes Figuren- und Ornamentdekor auf königsblauem Grund, ovoider Korpus, am Boden vom Künstler handsigniert (leicht berieben), H 22cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 22

    2 Teile ROSENTHAL Porzellan

    1x Vase in Zwiebelform mit ¨Zauberflöten¨-Dekor von BJÖRN WIINBLAD, gold staffiert, H 15cm, 1x ¨studio line¨ Deckeldose in Zwiebelform mit aufgestecktem Deckel, rot-goldene Marmorierung, H ca. 12cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 23

    CUNO FISCHER Vase für ROSENTHAL (¨studio line¨)

    sogenanntes ¨Porcelaine noire¨ (schwarzes Porzellan), zylindrisches Gefäß, Wandung umlaufend mit geometrischen Zierbändern (reliefiert), H ca. 16,5cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 24

    ROSENTHAL ¨studio-line¨ Porzellanvase

    ¨Porcelaine noire¨, Entwurf MARTIN FREYER, hocheckige Form mit gedrückter Reliefwandung, matt schwarz glasiert, H 32cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 25

    ROSENTHAL ¨studio-line¨ Porzellanvase

    rotbraun-violettes Streifendekor, um 1980, schlanke Stangenform, H ca. 31cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 26

    ROSENTHAL Vase

    Porzellan, um 1935, ¨Modell des Amtes Schönheit der Arbeit¨ (am Boden Manufakturmarke und Hoheitszeichen der Zeit), bauchiger Korpus, hoher, zylindrischer Hals mit blauem Rand, H ca. 18cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 29

    KPM BERLIN Gitterkorb

    nach einem Entwurf von KARL FRIEDRICH SCHINKEL, Weißporzellan, runder Korb mit ausgestellter Wandung in Flechtoptik, D ca. 19cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 30

    4 KPM Berlin Teller ¨Ozier¨

    Goldrand, Fahne mit Ozier-Reliefdekor, im Spiegel Handmalerei mit Blüten und Insekten, am Boden blaue Zepter-, rote Reichsapfel- und Malermarken, D ca. 20cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 31

    KPM BERLIN Tasse in Empire-Form

    um 1920, königsblauer Fond, ovale Kartusche mit Bouquetmalerei, blaue Zeptermarke (1 Schleifstrich) und Kleeblattmarke (gold), Hausmalerei, Goldrand

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 32

    KPM BERLIN Ansichtentasse

    um 1850, schauseitig Ansicht eines Biedermeier Kaufmannshauses in Hamburg (im Hintergrund die Alster), Pfennigmarke, Goldrand berieben

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 33

    RAUENSTEIN Tasse

    19. Jhdt., polychromes Füllhorn-Dekor, Tasse mit Ohrengriff, leicht berieben

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 34

    2 Biedermeier Andenkentassen

    unbekannte Manufakturen (ungemarkt), 1x Glockenform, 1x zylindrisch, beide mit Goldstaffage und Sinnsprüchen, berieben

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 35

    POTSCHAPPEL DRESDEN Tasse des 19. Jahrhunderts im Stile MEISSEN

    CARL THIEME, handgemaltes ¨Watteau¨-Motiv auf Tasse und Untertasse, Goldrand (leicht berieben)

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 36

    2 Teile POTSCHAPPEL DRESDEN Porzellan

    bestehend aus 1 Teedose (H 12cm) mit polychromer Watteaumalerei mit Blumenmalerei und 1 Deckelamphore mit Widderkopfgriffen, Floraldekor und Goldstaffage, grüner Fond, H ca. 20cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 37

    4 FÜRSTENBERG Koppchen mit Untertassen

    um 1800, florale Purpur-Camaieu-Malerei, am Boden unterglasurblaue Manufakturmarke, 1 zusätzliche Untertasse, H 6cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 38

    6 Tassen im Stile des Empire

    unbekannte Manufaktur (am Boden schwarze Blattmarke), um 1900, zylindrische Tassen mit Ohrengriff, gelber Fond, Golddekor mit Ranken und Muscheln, schauseitig Adlerstaffage mit Ätzgold, 1 Tasse mit Haarriss

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 39

    POTSCHAPPEL (Dresden) Potpourri-/Gitterdose

    Porzellan, farbig bemalt und gold staffiert, rundes Gefäß mit aufgestecktem Deckel, Gitterwandung mit plastischem Blumendekor, Knauf in Form einer Knospe, H ca. 12cm, D 11,5cm, Blüten teilweise leicht bestoßen

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 41

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanvase

    tropfenförmiger Korpus mit schlankem, zylindrischem Hals, violett-blaues Floraldekor (handgemalt), am Boden Manufakturmarke, nummeriert ¨170/2740¨ sowie monogrammiert ¨CB¨, H ca. 28cm

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 42

    BING & GRÖNDAL Terrine

    wohl um 1920, Dekor ¨Empire¨ (unterglasurblaues Schleifen- und Festonendekor), Schuppenrelief, Griffe und Knauf in Seepferdchenform, H ca. 30cm, 2. Wahl

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 44

    Wohl ALT-WIEN Teekanne im Stile des Empire (um 1820)

    bauchige Kanne mit Ohrengriff, Ausguss in Form eines Drachenkopfes, königsblauer Fond (matt) mit schwarzem Rautennetz, lose eingesteckter Deckel mit Zapfenknauf, Goldstaffage, H 10,5cm

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 45

    FÜRSTENBERG Deckelamphore im Stile des 19. Jahrhunderts

    ovoider Korpus mit 2 seitlichen Rankengriffen auf eckigem Stand, schauseitig runde Kartusche mit handgemalter Vedute des Göttinger Marktes mit Rathaus, Goldstaffage, am Boden Manufaktur- und Malermarken sowie Modellnummer ¨1450¨, Ex. 25/25, H ca. 33cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 46

    Paar SCHIERHOLZ/PLAUE Girandolen im Stile des Rokoko

    um 1920, je 5-flammig, Blätter-, Muschel- und Rankendekor, Goldstaffage, H ca. 40cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 47

    HEREND (Ungarn) Tischlampe

    Fuß in Form einer Porzellanvase mit ¨Oiseaux Rothschild¨-Dekor und Goldrand, 1-flammig elektrifiziert, heller, plissierter Seidenschirm mit handgemaltem korrespondierenden Dekor, H ca. 50cm, Schirm leicht fleckig, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 48

    Kaffeekanne im Stile des Empire

    unbekannte Manufaktur (ungemarkt), um 1820, balusterförmiger Korpus mit Ohrengriff, geschwungener Ausguss mit Drachenkopf, eingesteckter Deckel mit Zapfenknauf, schwarzer Fond mit Golddekor (Blätterfries), H 26cm, Deckel 1x leicht bestoßen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 49

    FABIENNE SOUVIER (Paris) Vorratsgefäß/Ingwertopf à la chinoise

    zylindrisches Gefäß mit aufgestecktem, rundem Deckel, polychromes asiatisches Dekor in umlaufenden Bändern sowie antikisierende Schriftbänder mit französischen Bezeichnungen, am Boden gemarkt ¨Fabrique en Chine¨, H 30cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 50

    2 ¨Nouvelle Compagnie des Indes¨ Porzellan-Schalen mit vergoldeter Metallmontur

    1x Fußschale, 1x ovale flache Schale, seitliche Handhaben, polychromes Floraldekor in Emaillemalerei, L ca. 26cm bzw D ca. 21cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 55

    MEISSEN Kaffeeservice für 12 Personen

    2. Hälfte 20. Jhdt., Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychromes Dekor ¨Blumen mit Insekten¨ mit Goldrand, bestehend aus 12 Tassen mit Untertassen, 12 Kuchentellern, 1 Kaffeekanne, 1 Sahne-/Milchgießer, 1 Zuckertopf, 1 Königskuchenplatte, 1 Gebäckschale (oval), 1 Keksteller, 1 säulenförmiger Kerzenhalter und 1 runden Tortenplatte, Schwertermarke

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 56

    MEISSEN Mokkaservice für 6 Personen

    polychrome Floralmalerei mit Streublumen, bestehend aus 6 Tassen mit Untertassen, 1 Kanne, 1 Milchgießer, 1 Zuckertopf und 8 Konfektschälchen, Schwertermarke

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 57

    Konvolut MEISSEN Porzellan

    diverse Epochen (Knaufzeit, Pfeifferzeit, 2. Hälfte 20. Jhdt.), polychromes Dekor (Blumen) mit Goldrand, bestehend aus 6 Mokkatassen (teilweise 2 Schleifstriche), 2 runden Konfektschalen und 1 eckigen Gebäckschale, Schwertermarke, 2 Tassen und 1 Untertasse am Rand bestoßen

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 58

    Konvolut MEISSEN Porzellan

    polychromes Dekor ¨Blumenbouquet¨, bestehend aus 2 Kugelvasen (H ca. 10 bzw. 18 cm), 1 Aschenbecher, 1 Muschelschale, 7 ovalen, passig-geschwungenen Konfektschälchen, 2 kleinen oval-passig geschwungenen Konfektschälchen und 1 Trompetenvase (H 15cm), Schwertermarke

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 59

    Kleine MEISSEN Terrine

    2. Hälfte 20. Jhdt., polychromes Dekor ¨Blumenbouquet¨ mit Goldstaffage, rundes bauchiges Gefäß mit aufgestecktem Deckel, 2 seitliche Handhaben in Muschelform, D ca. 15cm/21cm, Schwertermarke

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 60

    MEISSEN Konvolut

    Dekor ¨Blume¨ mit Goldrand, 2. Hälfte 20. Jhdt., bestehend aus 3 kleinen Vasen, 1 kleinen Anbietschale und 6 kleinen Tellern/Untertassen (2. Wahl)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 61

    6 MEISSEN Mokkatassen mit Untertassen

    Dekor ¨Blume¨ mit Goldrand und Goldstaffage, 1x Tasse und Untertasse 1. Wahl, sonst 2. Wahl

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 62

    MEISSEN Kaffeeservice

    Dekor ¨Blume¨, diverse Epochen, bestehend aus 1 großen, birnenförmigen Kaffeekanne, 1 Zuckertopf, 1 Milch- und 1 Sahnegießer, 1 kleinen Tablett, 5 Gedecken (mit 6 Kuchentellern), 6 Konfektschalen, 1 Kannenuntersetzer sowie 1 runden Gebäckschale mit Fächerrand, 1. und 2. Wahl

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 63

    MEISSEN Mokka-Restservice

    Dekor ¨Blume¨, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, Knauf- und Pfeifferzeit, bestehend aus 5 Tassen mit Untertassen und 7 Konfekt-/Kuchentellern (D 15cm), 1. und 2. Wahl

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 64

    4 MEISSEN Teetassen

    Dekor ¨Blume¨, diverse Epochen, glatter Rand, 1. und 2. Wahl

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 65

    Umfangreiches MEISSEN Speiseservice

    Dekor ¨Blume¨, Form ¨Neuer Ausschnitt¨ (u.a.), diverse Epochen (Knaufschwerter, Pfeifferzeit, 2. Hälfte 20. Jhdt.), bestehend aus 12 Speisetellern (6x glatter Rand und 2. Wahl), 6 Suppentellern, 10 Beilagentellern (2. Wahl), 1 Sauciere (2. Wahl), 2 Gewürzstreuern, 1 runden Deckelterrine (2. Wahl), 1 großen, ovalen Deckelschale, 1 runden Deckelschale, 1 eckigen Deckelschale (2. Wahl), 3 ovalen Fleischplatten (2x 2. Wahl) sowie 3 Legumieren/Gemüseschüsseln (1. und 2. Wahl)

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 66

    MEISSEN Sauciere mit Schöpflöffel im Stile des 18. Jahrhunderts

    Dekor ¨Blume¨ (Rose), Muschelrelief, Rankengriff, bauchiger Korpus, Sauciere 1. Wahl und 2. Hälfte 20. Jhdt., Schöpflöffel 2. Wahl und 20. Jhdt.

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 67

    6 MEISSEN Gitterteller

    Dekor ¨Blume¨, Knauf- und Pfeifferzeit, diverse Größen (D ca. 10-15cm), 2. Wahl

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 69

    MEISSEN Speiseservice

    Dekor ¨Aquatinta¨, Floraldekor in Blaumalerei, Goldstaffage und Goldrand, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, bestehend aus 6 Speisetellern (D ca. 25,5cm),1 Gemüseschale (D ca. 25cm), 1 großen Vorlegeschale (D ca. 35cm) und 2 Fleischplatten (L ca. 35 bzw. 42cm), 2. Wahl, 2. Hälfte 20. Jahrhundert

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 70

    MEISSEN Speiseservice

    Zwiebelmuster, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, bestehend aus 12 Speisetellern (7x D 22cm, 2x 25cm, 3x 26cm), 1 ovalen Terrine (L 28cm), 1 Sauciere, 12 tiefen Beilagen-/Salattellern (D 18cm), 1 eckigen Vorlegeschale (21x21cm), 1 Gemüseschale (D 28cm), 1 großen Fleischplatte (L 56cm) sowie 1 Tischaschenbecher, 1. und 2. Wahl (5 Speisetellern, Terrine, Tischaschenbecher mit Schleifstrichen)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 71

    Umfangreiches MEISSEN Speiseservice

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, bestehend aus 12 Speisetellern (D 23cm), 12 Suppentassen (ohne UT), 1 großen Fleischplatte (oval, L 54cm), 1 tiefen Gemüseschale (eckig, 28x28cm), 1 Deckelsauciere auf ovalem Tablett, 1 ovalen Anbiet-/Gemüseschale, 1 Ölkaraffe, 1 Senfgefäß, 1 ovalen Terrine, 2 ovalen Vorlegeplatten (L ca. 30-40cm), 1 ovalen, passig-geschwungenen Tablett und 3 Legumieren/Kartoffelschalen (eckig)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 72

    MEISSEN Frühstücks-/Kaffeeservice

    Zwiebelmuster, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, überwiegend 2. Hälfte 20. Jhdt., bestehend aus 15 Tassen (mit 20 Untertassen), 11 Frühstücks-/Kuchentellern (9x D 18cm, 2x D 20cm), 1 großen Kaffeekanne, 1 kleinen Teekanne, 2 Milchgießern, 1 Zuckertopf, 2 Kandisschälchen, 1 eckigen Gitterschale, 1 3-eckigen Gebäckschale, 1 kleinen Tischkerzenleuchter und 1 Tortenplatte (D 32cm), 1. und 2. Wahl (4 Tassen, 5 Untertassen, Kaffee- und Teekanne sowie Zuckertopf und 1 Milchgießer mit Schleifstrichen)

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 73

    MEISSEN Frühstücks-/Kaffeeservice

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, bestehend aus 11 Tassen mit Untertassen, 11 Kuchentellern, 1 Königskuchenplatte, 1 ovalen Gebäckschale, 1 passig-geschwungenen Zuckerdose, 1 großen Milchgießer, 1 runden Anbietschale und 1 runden Tortenplatte, Schwertermarke, 1.-3. Wahl

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 74

    MEISSEN Kaffee-Restservice

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, bestehend aus 6 Tassen mit Untertassen, 1 Milchgießer, 1 Zuckertopf und 1 Deckeldose, Schwertermarke, 1. und 2. Wahl

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 75

    MEISSEN Konvolut (Kaffeeservice)

    Zwiebelmuster Dekor, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, 2. Hälfte 20. Jhdt., bestehend aus 6 Kaffeetassen mit 9 Untertassen, 1 Gitterschale (2. Wahl), 1 Platte/Tablett (2. Wahl), 2 kleinen Vasen, 2 Milchkännchen und 7 Kuchentellern (davon 1x 2. Wahl)

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 76

    MEISSEN Mokkaservice für 8 Personen

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, bestehend aus 8 Tassen mit Untertassen, 12 Kuchen-/Konfekttellern, 1 Mokkakanne, 1 Zuckertopf, 1 Sahnegießer, 1 runden Anbietschale und 1 ovalen Anbietschale, Schwertermarke

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 77

    Konvolut MEISSEN Porzellan

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, bestehend aus 1 Kerzenleuchter, 1 kleinen Deckeldose, 2 Aschenbechern, 1 kleinen, eckigen Schale, 1 Muschelschälchen, 1 kleinen Schälchen auf 3 Füßen, 2 ovalen, passig-geschwungenen Schälchen, 1 kleinen Vase und 1 Deckeldose mit 1 seitlichen Griff sowie 1 beckenförmigen Kerzenhalter, Schwertermarke

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 78

    MEISSEN Etagere

    2. Hälfte 20. Jhdt., unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, 2-stöckiger Aufbau, Teller mit Durchbruch-/Gitterrand, auf Rundstand, Mittelsteg mit bügelförmigem Griff, Schwertermarke, H ca. 40cm, 1. Wahl

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 79

    2 MEISSEN Deckeldosen

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, runde Form, Schwertermarke, D ca. 8 und 12 cm, 1. und 2. Wahl

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 80

    4 Teile MEISSEN Porzellan

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, durchbrochen gearbeiteter Gitterrand, bestehend aus 1 ovalen Anbietschale, 1 großen, runden Schale (D ca. 30cm), 1 5-passigen Schale und 1 runden Teller (D ca. 15cm), Schwertermarke, 2 Teile mit Schleifstrichen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 81

    4 MEISSEN Vasen

    2. Hälfte 20. Jhdt. unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, 3x Trompeten- und 1x Spindelform, Schwertermarke, H ca. 10-30cm, 1. und 2. Wahl

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 82

    2 MEISSEN Vasen

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, zylindrische Form auf blattförmigen Füßen mit Rundsockel, Schwertermarke, H 9-15cm, 1. und 2. Wahl

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 83

    4 MEISSEN Vasen

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, diverse, meist ¨becherförmig¨, Schwertermarke, H 7-11cm, 1. und 2. Wahl

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 84

    Paar MEISSEN Balustervasen

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, Schwertermarke, 1. Wahl, H ca. 24cm, 1 Vase am Stand mehrfach bestoßen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 85

    3 MEISSEN Vasen

    unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, diverse Formen, 1x Keulen-, 1x Amphoren- und 1x Kugelform, Schwertermarke, H 17-20cm, 1. und 2. Wahl

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 87

    TEICHERT / STADT MEISSEN Speiseservice

    Zwiebelmuster, frühes 20. Jhdt., bestehend aus 12 Speisetellern (D 25cm), 1 Deckelterrine (L 32cm), 2 Saucieren (1x Fremdmarke), 2 ovalen Fleischplatten (L 35cm bzw. 42cm), 8 Beilagentellern (diverse Größen, D 17-21cm) sowie 1 Deckeldose und 2 kleinen Schälchen (D 13cm bzw. 16cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 89

    ROSENTHAL Tete-a-tete ¨Zauberflöte¨

    Entwurf BJÖRN WIINBLAD, Reliefdekor mit Goldfarbe, bestehend aus 2 Gedecken und 1 Milch- und Zucker-Set mit ovalem Tablett, neuwertiger Zustand

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 90

    TIRSCHENREUTH Speiseservice mit Ätzgoldrand

    um 1930, bestehend aus 6 Speise-, 6 Suppen- und 6 Beilagentellern, 1 Terrine, 4 ovalen (Fleisch-)Platten, 2 runden Serviertellern, 4 Gemüseschalen, 1 Sauciere und 1 Saliere, 1 kleiner Teller am Rand bestoßen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 91

    NYMPHENBURG Teeservice für 2 Personen (Tête-à-Tête)

    um 1920, purpur-Camaieu Floraldekor, Rocaillegriffe, bestehend aus 1 Teekanne, 2 Teetassen mit Untertassen und 2 Kuchentellern, am Boden Manufaktur- und Malermarke

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 92

    Umfangreiches HUTSCHENREUTHER Speiseservice

    Dekor ¨Weinlaub¨, bestehend aus 12 Speisetellern, 8 Suppentellern, 1 Terrine, 2 Fleischplatten, 4 Gemüseschalen, 1 Sauciere, 1 Saucengießer, 2 kleinen Deckelschalen und 7 Suppentassen mit Untertassen

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 93

    HUTSCHENREUTHER Frühstücksservice

    Dekor ¨Weinlaub¨, bestehend aus 1 Teekanne, 6 Teetassen mit 5 Untertassen, 1 Kaffeekanne, 8 Kaffeetassen, 8 Konfekttellern, 11 Frühstückstellern, 1 Anbietschale, 1 Butterdose, 3 Eierbechern, 1 Zuckertopf, 2 Milchgießern und 1 Kannenuntersetzer

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 94

    HEREND Mokkaservice

    Apponyi (grün), bestehend aus 13 Tassen mit Untertassen, 1 birnenförmigen Kanne, 1 Milchgießer, 1 Zuckertopf, am Boden Manufaktur- und Malermarke

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 95

    3 Teile ROYAL COPENHAGEN Porzellan

    ¨Muselmalet Vollspitzen¨-Dekor, bestehend aus 1 kleinen Tellerchen (D 7cm), 1 Vasengefäß (H 9cm) und 1 Becher mit Durchbruchwandung (H 7cm), Manufakturmarke

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 100

    MEISSEN Porzellanfigur ¨Harlekin mit Deckelkanne¨

    Entwurf J.J. KAENDLER (aus dem Jahr 1764), Modellnummer 64556, Ausführung des späten 20. Jhdts., farbig bemalt und gold staffiert, am Boden Manufakturmarke, Modellnummer und Pressmarke ¨208 M¨, H ca. 15cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 101

    MEISSEN Porzellanfigur ¨Der Geschmack¨

    allegorische Figur einer auf Schemel sitzenden Dame, Frucht und Wein probierend, Entwurf JOHANN CARL SCHÖNHEIT (aus dem Jahr 1772), Modellnummer 70661, Ausführung des späten 20. Jhdts., farbig bemalt und gold staffiert, am Boden Manufakturmarke, Modellnummer und Pressmarke ¨616¨, H ca. 13,5cm, an der Obstschale minimal bestoßen

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 102

    Allegorische MEISSEN Porzellanfigur ¨Das Feuer¨ aus der Serie ¨Die Elemente¨

    Entwurf MICHEL VICTOR ACIER (1736-1799), Modell D 80, farbig bemalt, Jubiläumsmarke 1710-1910, H 23cm

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 105

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Pierrot mit Ziehharmonika¨

    Entwurf ALBERT CAASMANN (1886-1968), 1920er Jahre, sparsame Farbbemalung in Blau und Gold, auf Rundsockel stehend, auf dem Sockel signiert, am Boden Manufakturmarke und Pressnummer (Modell H 436), H ca. 19cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 106

    RUDOLF MARCUSE (1878-1930) Porzellanfigur ¨Duett¨ (Harlekin mit Gitarre, begleitet von Königspudel)

    Ausführung ROSENTHAL, um 1915, sparsame Farbstaffage, Rundsockel, am Boden Manufakturmarke (1 Schleifstrich) sowie Modellnummer ¨K 311¨, H ca. 34cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 107

    ROSENTHAL (Kunstabteilung Selb) Porzellanfigur ¨Pfefferfresser¨

    Entwurf JULIUS FELDTMANN, Ausführung um 1936, farbig bemalte Figur eines Tucan/Pfefferfressers auf Geäst, H ca. 23cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 108

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Lachender Hase¨

    Entwurf MAX HERMANN FRITZ, Ausführung um 1940/50, Weißporzellan, H ca. 16cm, am Boden Brandriss

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 109

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Pinguin¨

    Entwurf KARL HIMMELSTOSS, Ausführung der 1930er Jahre, naturalistische Farbbemalung, am Boden Manufakturmarke, H ca. 12cm

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 111

    KPM BERLIN Porzellanfigur ¨Schäfer mit Flöte in Rokokogewand¨

    um 1900, farbig bemalt, Rocaillesockel mit Goldstaffage, am Boden Zepter- und Reichsapfelmarke sowie Pressnummern ¨18A¨, H ca. 22cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 112

    Paar KPM Berlin Porzellanfiguren ¨Allegorie auf den Sommer und den Herbst¨

    Entwurf FRIEDRICH ELIAS MEYER (1776), farbig bemalt, goldstaffiert, H ca. 22 bzw. 23cm, 1 Figur (Herbst) mit Bruchstelle am Henkel des Korbes

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 113

    4 KPM BERLIN Porzellanfiguren ¨Monatsfiguren¨

    Entwurf wohl FRIEDRICH ELIAS MEYER, um 1775, Ausführung 20. Jhdt., farbig bemalt, am Boden blaue Zeptermarke, H ca. 10cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 114

    KPM BERLIN Porzellanfigur ¨Betender Engel¨

    Weißporzellan, unbekannter Entwurf aus den Jahren 1927-1929, Ausführung um 2000, am Boden blaue Zeptermarke, H ca. 23cm, 1 Schleifstrich

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 116

    Wohl Alphons ELY (1886-1973) Porzellanfigur ¨Mädchenbüste¨

    weiß glasiert, verso signiert ¨ELY¨ und datiert ¨1923¨, H ca. 22cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 117

    Bing&Grondal Porzellanfigur ¨Bulldogge¨

    Modell 1676, sparsame, pastellfarbene Farbbemalung, am Boden Manufaktur-, Modell-, und Malermarke, L ca. 11cm, H ca. 8,5cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 118

    SCHWARZBURGER WERKSTÄTTEN Porzellanfigur ¨Harlekin mit Ziehharmonika¨

    Entwurf GUSTAV OPPEL (1891-1978), Ausführung VOLKSTEDT, wohl um 1990, Weißporzellan, ovale Plinthe, am Boden Pressmarke der Schwarzburger Werkstätten und Manufakturmarke (blau) der ¨Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur¨, H ca. 25cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 119

    Paar HUTSCHENREUTHER Porzellanfiguren ¨Der Rattenfänger von Hameln¨ und ¨Das tapfere Schneiderlein¨

    Entwurf KARL TUTTER, Ausführung um 1980, farbig bemalt (pastell), H ca. 15cm, beide Figuren am Hut bestoßen

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 120

    METZLER & ORTLOFF Kunstporzellan-Figur ¨Stehende Maria¨

    Entwurf HANS KNESL (1905-1971), Ausführung in Bisquitporzellan, Rundstand, darauf bezeichnet ¨Knesl, Wien¨, am Boden Manufakturmarke, H 35cm, am Stand 1x (Unterseite) leicht gechipt

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 121

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanfigur ¨Eisbär¨

    Entwurf CARL FREDERIK LIISBERG (1860-1909), Modell ¨502¨ (am Boden Modellnummer), sitzende, brüllende Darstellung, naturalistische Farbbemalung (sparsam), H ca. 33cm, im Standbereich Brandrisse

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 122

    SITZENDORF Porzellanfigur ¨Papagei¨

    Gebrüder Voigt, 2. Hälfte 19. Jhdt., auf Baumstamm sitzende Darstellung mit naturalistischer Farbbemalung, am Boden Manufakturmarke (gekreuzte Linien), H ca. 10,5cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 124

    WAGNER UND APEL (Gräfenthal) Porzellanfigur ¨Teddybären¨

    Entwurf BERENDSOHN, Weißporzellan, stehende Darstellung einer Bärenmutter mit Jungem im Arm, am Boden Manufakturmarke und Signatur, H ca. 16cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 125

    HEREND (Ungarn) Porzellanfigur ¨Graf Andreas Hadrik zu Pferde¨

    Entwurf von GYÖRGY II. VASTAGH (1868-1946), Ausführung des späten 20. Jhdts., farbig bemalt und goldstaffiert, ovaler Sockel, darauf signiert, datiert und bezeichnet ¨Budapest¨, am Boden Manufakturmarke und Modellnummer ¨5475/2¨, H ca. 33cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 126

    Porzellanfigur ¨Orientalische Tänzerin mit Tamburin¨

    unbekannte Manufaktur (ungemarkt), um 1920, Weißporzellan, auf ovaler Plinthe stehende Figur in orientalischem Gewand, H ca. 25cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 127

    Jugendstil Biskuitporzellan Büste ¨Junge Frau in antikisierendem Gewand¨

    unbekannte Manufaktur/ungemarkt, wohl Frankreich, um 1900, auf dem Sockel in goldener Schrift bezeichnet ¨Lilie¨, H ca. 26cm, im Standbereich leicht bestoßen

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 128

    Visitenkartenschälchen des Art Deco

    Porzellan, unbekannte Manufaktur, Darstellung einer liegenden Dame in Kostümierung der 1920er Jahre, sparsame Farbbemalung, am Boden Pressnummern, L ca. 19cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 129

    Paar Gewürzstreuer in Vogelform

    Porzellan mit Silber-Overlay, farbig staffiert, unbekannter Hersteller, um 1950, H ca. 7-8cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 140

    Paar Keramik Doppelkalebasse-Vasen

    unbekannte deutsche Manufaktur, um 1900, umlaufend polychromes Dekor mit stilisierten Blüten und Blättern auf grün gepunktetem Grund (leicht abweichende Farbtöne), am Boden bezeichnet (gestempelt) ¨Altgermanische Malerei¨ und ¨D347¨, H ca. 32cm, 1 Vase an Mündung bestoßen

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 141

    BJÖRN WIINBLAD Deckelgefäß

    Krug in Form eines weiblichen Kopfes mit Ohrengriff, Deckel in Form eines kegelförmigen Hutes, Ranken in Blaumalerei, am Boden gemarkt und bezeichnet ¨Denmark¨, H ca. 40cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 142

    EMAUX DE LONGWY Deckelschale

    Keramik/Fayence, um 1900, ¨Kiesel¨-Form (am Boden bezeichnet ¨Galet¨), kobaltblau glasiert, craqueliertes Golddekor, L ca. 25cm, H ca. 11cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 143

    Jugendstil Cachepot

    Keramik/Majolika, blau-grün glasiert mit stilisiertem Ranken-, Blüten- und ¨Zwiebel¨-Dekor, am Boden unleserliche Manufakturmarke und Pressnummern, H ca. 23cm, D 25cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 144

    Fayence Krug des 18. Jahrhunderts

    wohl Durlach, ovoider Korpus mit Ohrengriff, hell glasiert und mit Scharffeuerfarben dekoriert, Darstellung eines Weinbauern, bezeichnet ¨Johann Jacob Blum, Ellingen (17)92¨, H ca. 21cm, craqueliert und mehrfach bestoßen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 145

    Cadinen-Werbeschild

    Keramik (brauner Ton), um 1920, eckige Plakette mit geprägter Aufschrift der Manufaktur, ca. 8x10cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 150

    Keramikgemälde

    ovale Keramikplatte (gemarkt, jedoch unbekannter Hersteller), gemuldet, unten rechts undeutlich signiert ¨E. Branchio - G. Bertini¨(?), in prunkvollem, geschnitztem Holzrahmen, vergoldet, mit plastischem Muschel-, Rocaille- und Gitterdekor, ca. 72x36cm (Rahmen), Platte ca. 46x20cm, in Partien bestoßen (Fehlstelle)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 152

    GOLDSCHEIDER (Wien) Keramik-Büste der Maria

    Entwurf ADOLF PRISCHL, um 1935, Darstellung der Maria mit andächtigem Blick und gefalteten Händen, in Umhang gehüllt, farbig bemalt, am Boden gemarkt ¨Goldscheider Wien¨ und ¨Made in Germany¨, verso signiert ¨Prischl¨, H ca. 20cm, am Umhang (Glasur) minimal bestoßen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 153

    2 CORTENDORF Keramikfiguren ¨Afrikanerinnen¨

    um 1950, 1x knieende Darstellung mit Krug, 1x knieende Darstellung mit Schale und Bastrock, schwarz patiniert, sparsame Farbbemalung, Schmuck aus Metall und Glas, H ca. 19 bzw. 22cm, leicht berieben und minimal gechipt

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 154

    GIACOMO MERCULIANO (1859-1935) Keramikfigur ¨Liegender Windhund¨

    grau-rote Verlaufglasur, rückseitig auf dem Sockel signiert ¨J. Merculiano¨, L ca. 48cm, Haarriss im Sockel

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 155

    wohl LUDWIG KÖNIG (1891-1974) Keramikfigur ¨Lamm¨

    braun glasiert, stehende Darstellung mit gesenktem Kopf, H ca. 11cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 156

    Keramikfigur ¨Rehkitz¨

    unbekannte Manufaktur/Entwurf, ungemarkt, liegende Darstellung auf ovaler Plinthe, blaue Verlaufglasur, H ca. 21cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 170

    Lauensteiner Wappenglas der Freiherren von Ulmenstein

    kelchförmiges Glas mit facettiertem Stiel mit Lufteinschlüssen, trichterförmige Kuppa mit Goldrand, schauseitig Wappenschliff (Ulmensteiner Wappen), rückseitig Widmungsgravur ¨Freiherr Kurt von Ulmenstein. s./l. Otto von Düring, 3. October 1898¨, H ca. 25cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 171

    Süßweinglas des 18. Jahrhunderts

    wohl LAUENSTEINER für den polnischen Hof, farbloses Glas, pokalförmig, Kuppa monogrammiert ¨GGL¨ und bekrönt sowie datiert ¨1779¨, Balusterstiel-Hohlstand, Kuppaboden mit Lufteinschlüssen, H ca. 16cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 172

    Devisenglas des Biedermeier

    farbloses Kristall, Becherform, Waffelschliff, umlaufend 6 ovale Kartuschen mit diversen geschliffenen Devisendarstellungen, (u.a. ¨Gesundheit¨, ¨Freundschaft¨, ¨Freude¨), H ca. 12cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 173

    Böhmisches Pokalglas des 19. Jahrhunderts

    farbloses Kristall, ausgestellte, facettierte Kuppa auf eingezogenem, polygonalem Stand, schauseitig geschliffenes und geätztes Bild (zwei Hirsche in Waldlandschaft) auf violettem Fond, H ca. 15cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 174

    Böhmischer Flakon

    farbloses Glas mit blauem Überfang, Golddekor und weißer Emaillemalerei, Balusterform mit spitzem Stopfen, H ca. 25cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 175

    3 frühe Gläser

    1x farbloses Likörglas des 18. Jhdts., 1x Wappenglas (sogenanntes ¨Waldglas¨) mit bunter Emaillebemalung, 1x Andenkenglas mit Ätzdekor ¨Tir Federal de Geneve, 1887¨, H ca. 8,5-12,5cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 176

    Jugendstil Keksdose

    um 1900, blaues Glas mit farbiger Emaillebemalung (Blüten, Ranken und Insekten), Montur und Deckel aus vernickeltem Metall, Bügelgriff, H ca. 14cm bzw. 21cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 177

    Jugendstil Glasvase

    milchiges Glas mit schwarzem geometrischen Dekor, zylindrischer Korpus auf verdicktem Stand, H ca. 18cm, am Mündungsrand 1x leicht bestoßen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 178

    Karaffe

    rosa-/lachsfarbenes Glas mit Rautenschliff, um 1880, H ca. 33cm, leicht bestoßen

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 179

    Likörkaraffe der Jahrhundertwende

    farbloses Glas mit Rillendekor in versilberter Montur mit Rocailledekor, gemarkt ¨CDE¨, Scharnierdeckel, H ca. 20cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 180

    Paar Kristallkaraffen mit Silbermontur

    farbloses Glas, Frankreich, wohl um 1920, keulenförmiger Korpus mit Waffel- und Arkadenschliff, Montur mit reliefiertem Lorbeerkranz- und Blätterdekor, H ca. 30cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 181

    Glas-Humpen mit versilberter Montur und Deckel

    Wandung mit Ätzdekor (Streifen und Mäander), Deckel mit reliefiertem Weinrebendekor, Plakette mit Widmungsgravur ¨1879¨, H ca. 19cm, Glas im Henkelbereich gerissen

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 182

    Großer WMF Schenkkrug (sogenannte ¨Kalte Ente¨)

    Kristall und versilbertes Metall, Korpus mit aufwendigem Schliff, Montur mit J-förmigem Griff und Scharnierdeckel, Eiseinsatz, H ca. 35cm, am Stand leicht bestoßen

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 183

    Sogenannte Gluckerflasche

    farbloser Glaskorpus, gedrückt, am Ausguss Silbermontur (Birmingham, um 1900), mit facettiertem Kristallstopfen, H 27cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 184

    Menage

    Kristall und versilbertes Metall, England, um 1900, 6 Glasgefäße (Öl, Essigkaraffen etc.) auf rundem Stand mit 4 Kugelfüßen, 1 Griff, H ca. 25cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 185

    2 Teile Glas des 18. Jahrhunderts

    bestehend aus 1 oval-passigen Tablett mit ansteigendem Rand und 1 Ölkaraffe, beide mit Schliff und Goldornament, L Tablett ca.23cm, H Karaffe ca. 18cm, Tablett am Rand 1x bestoßen

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 186

    Jardiniere

    farbloses Glas, ovale, beckenförmige Schale auf eckigem Stand, am Stand unleserlich signiert ¨Schlaudel¨(?) und datiert ¨[19]96¨, L ca. 34cm, H ca. 13cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 187

    Glas-Bonbonniere/Gefäß

    farbloses Glas, zapfenförmiger Korpus mit eingestecktem Deckel, mit Sand und Vielzahl Muscheln und Schnecken gefüllt, H ca. 45cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 190

    Sammlung Weinrömer mit blauem Überfang (13 Stück)

    1920-1990, diverse Formen, Schliffe und Größen sowie unterschiedliche Manufakturen, H 19-22cm, 1x gechipt

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 191

    4 CARL ROTTER Farbgläser

    Wassergläser mit unterschiedlichem farbigen Überfang und Punktschliff, H ca. 8cm, 1 Glas (grün) am Rand leicht bestoßen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 192

    4 BACCARAT Weingläser ¨Rohan¨

    farbloses Glas, große Kuppa mit geätztem Rankendekor auf Rundstand, H ca. 11cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 193

    Konvolut ROYALES DE CHAMPAGNE Weingläser

    trichterförmige Kuppa auf würfelförmigem Stiel und Rundstand, bestehend aus 9 Rotweingläsern und 16 Weißweingläsern, Ätzmarke, H ca. 12cm bzw. 11cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 194

    10 HOLMEGAARD (Dänemark) Eierbecher

    farbloses Glas, Tellerstand, hochstielig, ovoide Kuppa, H ca. 16cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 196

    Glasvase mit Silver-Overlay um 1930, wohl F. W. Spahrs

    blaues Glas, in Silber aufgelegtes Kranich- Floralrankendekor, H 30,5cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 197

    Vase

    blaues Glas, ovoider Korpus, geschnittene und geschliffene Wandung mit umlaufendem Rautendekor, ungemarkt, H ca. 32cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 198

    Glasvase in Flaschenform

    blaues Glas mit gelber Bandeinschmelzung, zylindrischer Korpus mit eingezogenem Hals, ungemarkt, H ca. 24cm

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 199

    Glasvase mit Fadenaufschmelzungen

    unbekannte Manufaktur im Stile des Jugendstil, keulenförmige Vase mit welliger, gedrückter Mündung, grün und violett überfangenes Glas mit weißem Fadennetz, am Boden Abriss, H ca. 26cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 205

    EMILE GALLÉ Vase

    um 1920, zylindrischer Korpus, grün und rosa überfangenes Glas mit geätztem, geschnittenem und satiniertem Eschen-Ahorn-Dekor (Blätter und Frucht), gedrückter Mündungsbereich, Wandung signiert, am Boden ausgeschliffener Abriss, H ca. 17cm, im Standbereich (Unterseite) 1x bestoßen

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 206

    LALIQUE Bechervase

    farbloses und satiniertes Glas, vertikaler Kerbschliff mit Zackenmuster, am Boden signiert, H ca. 12cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 207

    LALIQUE Vasengefäß

    farbloses und satiniertes Glas, Modell ¨Saint Cloud¨, bauchiger Korpus mit ausgestelltem Rand, eingezogener Rundstand, reliefplastisches Blätterdekor, H ca. 10cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 208

    LALIQUE Glasvase ¨Dampierre¨

    farbloses und satiniertes Glas, kraterförmiges Gefäß auf eingezogenem Rundstand, Wandung mit Reliefdekor (Vögel und Ranken), am Boden Ätzmarke ¨Cristal Lalique, France¨, H ca. 12cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 209

    LALIQUE Glasvase ¨Elizabeth¨

    farbloses und satiniertes Glas, pokalförmiges Gefäß auf eckigem Stand, Wandung umlaufend mit Reliefdekor (Vögel auf Geäst), am Boden signiert ¨Lalique, France¨, H 13,5cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 210

    MULLER FRÈRES ¨Lunéville¨ Schale

    orange-blaues Glas (Einsprenkelungen), runde Glasschale mit gedrücktem, welligem Rand, auf der Wandung signiert, D ca. 18,5cm, Wandung mit Auf- und Abrieb (Kratzer)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 211

    DAUM NANCY Glasschälchen

    leicht bläuliches Glas, um 1900, Wandung umlaufend mit geschnittenem, geätztem und emailliertem Stiefmütterchen-Dekor, am Boden Manufakturmarke in goldener Schrift mit Lothringer Kreuz, goldener Mündungsrand, D ca. 8,5cm, H ca. 3,5cm, Rand leicht berieben und minimal gechipt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 212

    17 DAUM Nancy Glasblüten (¨Fleur Cactus¨)

    diverse Farben, alle in Originalverpackung, D ca. 6,5cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 213

    LEUNE (Paris) Glasvase des Art Deco

    Entwurf wohl AUGUSTE CLAUDE HEILIGENSTEIN, um 1925, hohe, schlanke Keulenform, vielfarbiges Kolibri-Dekor (Vögel auf Geäst) in Emaillemalerei auf gefrostetem, gelbem Grund, Wandung signiert ¨Leune¨, H ca. 31cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 214

    ORIENT & FLUME Ziervase

    farbloses und blau überfangenes Glas mit weiß-grünen Floraleinschmelzungen, hochbauchiger Korpus, am Boden signiert, Ex. 1/250, in Original Box mit Staubbeutel, H ca. 7,5cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 216

    ROSENTHAL Glasvase

    Entwurf H. BENDIXEN, Ex. 12/200, grünes Glas mit wellenförmiger, dunkelgrüner Glaseinschmelzung, H 13,5cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 217

    Glasvase der Glasmanufaktur MEISSEN

    grün-gelbes Glas mit Mosaikdekor, original Aufkleber, H ca. 25cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 218

    ERWIN EISCH Glasvase

    rosafarben überfangenes Glas mit umlaufendem Faden-/Federdekor, violett -grün irisierend und lüstrierend, flachbauchiger Korpus, eingezogener Hals und ausgestellte Mündung, am Boden signiert und datiert ¨´82¨, H ca. 7cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 219

    wohl JEAN BECK (München) Ziervase

    blaues Glas, um 1920, Balusterform, Wandung in der Art des Wiener Jugendstil mit weißer und schwarzer Emaille dekoriert (Streifen und Rautendekor), am Boden Ätznummer ¨108.¨, H ca. 17cm, am Mündungsrand mehrfach minimal gechipt

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 220

    LÖTZ Vasengefäß

    sogenanntes Waldglas, um 1900, balusterförmiges Gefäß mit 2 seitlichen Handhaben, H ca. 10cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 221

    PALLME KÖNIG Vase

    violett irisierendes Glas mit Fadeneinschmelzungen, um 1910, Balusterform, H ca. 18cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 222

    Paar WMF Myra Keulenvasen mit Überfang

    Entwurf KARL WIEDMANN, rot bzw. grün-blau irisierendes Glas, eingezogener Rundstand, H ca. 24cm, 1 Vase mit kleinem Fleck auf der Wandung

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 223

    WMF Myra Glasvase

    grün-gold irisierend und lüstrierend, kraterförmiges Gefäß mit welliger Wandung, ausgestellte Mündung, am Boden ausgeschliffener Abriss, H ca. 14cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 224

    Paar wohl SEGUSO (MURANO) ¨Scavo¨ Vasen

    blaues, satiniertes, leicht irisierende Glas, bauchiger Korpus mit zylindrischem Hals, ausgestellte Mündung, H ca. 34cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 225

    Paar wohl SEGUSO (MURANO) ¨Scavo¨ Vasen

    blaues, satiniertes und leicht irisierendes Glas, eckiger Korpus mit langem, schmalem Hals, H 41cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 226

    GÖRAN WÄRFF (1933) Glasschale für KOSTA (Schweden)

    runde, vertiefte Schale mit grün-blauer Sprenkel-Marmorierung, am Boden bezeichnet ¨Kosta¨, nummeriert und signiert ¨Wärff¨, D ca. 24cm, am Rand 1x leicht gechipt

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 227

    2 TAPIO WIRKKALA Glasvasen

    schweres, farbloses Kristallglas, Finnland, um 1960, beide am Boden mit ´Tapio Wirkkala Iittala´ signiert, 1x organische Knospenform mit geschliffenen Wellenlinien, 1x konische Becherform mit feinem Kammschliff, H ca. 6cm bzw. 10cm, am Boden mehrfach minimal bestoßen und leichte Kratzspuren

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 230

    3 MOJE (Klaus und/oder Isgard) Glasflakons

    je zylindrischer Korpus mit eingezogenem Hals und Stand, Hersteller-typisches Dekor (irisierend), am Boden signiert ¨Moje, CD¨ und datiert ¨[19]76¨, H ca. 12cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 231

    Glasflakon

    Glas (Stopfen und Boden blau), tropfenförmiger, facettierter Korpus mit Punktschliff und vielfarbigem ¨Millefiori¨-Dekor, unsigniert, H 16cm

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 233

    Wohl CAITHNESS (Schottland) Paperweight

    vielfarbige Murrinen-Einschmelzungen und goldenes Skorpiondekor, D ca. 8,5cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 234

    2 PERTSHIRE PAPERWEIGHTS

    England, limitierte Auflage, 1x farbloses Glas mit buntem ¨Millefiori¨-Dekor, 1x farbloses Glas mit Blüten und Murrinen, in Original Box mit Zertifikat, D ca. 7cm bzw. 5cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 235

    3 Paperweights

    Glas, diverse, unsigniert, wohl England, 2. Hälfte 20. Jhdt., 1x Kugelform mit rot-grünen Murrinen, 1x Kugelform mit weißen Spiralen auf blauem Grund, 1x bunter Schmetterling auf farblosem Grund mit Lufteinschlüssen, D ca. 5cm/6cm/9cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 236

    3 Paperweights

    Glas, diverse, unsigniert, wohl England, 2. Hälfte 20. Jhdt., 1x rund mit Sternzeichen ¨Schütze¨ Mosaik-Bild, 1x rund mit Vielzahl gelb-weißer Blümchen auf blauem Grund, 1x Kugelform (schwarzes Glas) mit vielfarbigen Murrinen, D 10cm/9cm/7cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 237

    2 Paperweights

    farbloses Glas, 1x ovoid mit Quallendekor (eingeschmolzen), 1x rund mit Lufteinschlüssen, H 19cm bzw. 7cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 238

    3 Paperweights

    Glas, 2x EISCH, 1x ZEPHYR, kugelförmig, je mit Floraldekor (1x irisierendes Iris-Dekor, 2x handgemaltes Blätter-, Blüten- und Beerendekor), am Boden signiert und datiert, D ca. 6cm/7,5cm/8cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 239

    Großes Paperweight in Form einer Weltkugel

    farbloses und blau überfangenes Glas mit Darstellung der Kontinente, unbekannte Manufaktur/unsigniert, D ca. 11cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 240

    Finnische Glasfigur ¨Vogel¨

    Entwurf wohl OIVA TOIKKA Hersteller ¨Arctic¨ (original Aufkleber vorhanden), schwarz-weiß überfangenes Glas, Kopf des Vogels mit roter Haube, H ca. 9cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 241

    Finnische Glasfigur ¨Vogel¨

    Entwurf OIVA TOIKKA (am Boden signiert), Ausführung NUUTAJÄRVI (am Boden bezeichnet und original Aufkleber vorhanden), bronzefarben überfangenes Glas mit weißem Fadendekor, lüstrierend und irisierend, L ca. 18cm, H ca. 14cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 242

    Paar BADROLI (MURANO) Glas-Enten

    farbloses und schwarzes Glas mit Goldeinsprenkelungen, original Aufkleber, L ca. 25cm bzw. 30cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 250

    Chinesische Fächerdose (mit Fächer) des 19. Jahrhunderts

    Holz und Schwarzlack, wohl Kanton, Qing Dynastie (1644-1912), eckige Dose mit Scharnierdeckel, allseitig feinste Goldmalerei (höfische Szenen, Drachen, Ranken), im Inneren Fächerfach, mit blauem Samt ausgeschlagen, L (Dose) ca. 30cm, Lackfächer mit korrespondierendem Dekor und blauen Seidenbändern (rissig), L ca. 24cm

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 251

    Kanton Elfenbeindose

    China, Qing Dynastie (1644-1912), eckige Dose mit Scharnierdeckel, allseitig feine Reliefschnitzerei mit Drachen und Perlen, im Inneren mit rotem Samtbeschlag (wohl ergänzt), ca. 15x10cm, Altersspuren, Reparaturstellen, Deckeleinfassung gelöst

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 252

    Chinesisches Elfenbeingefäß in Form einer Pilgerflasche

    runder, flacher Korpus mit eckigem Hals, Deckel mit vollplastischer Fu-Hund-Figur, auf der Schulter 2 Handhaben mit Ringgriffen und Fabelwesen-Köpfen, schau- und rückseitig runde Relieffelder mit Drachendekor, Seitenwandung signiert (2 Schriftzeichen), H ca. 19cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 253

    Japanische Elfenbeinvase der Meiji-Epoche (um 1900)

    hoher, zylindrischer Korpus mit eingezogenem Hals und Stand, 2 seitliche Handhaben in Form von Grotesken (Maskaronen), Wandung umlaufend mit feiner Reliefschnitzerei (Vögel und Pflanzen), schau- und rückseitig passige Kartusche mit Reliefbildern aus Perlmutt, Horn und Lack (Vögel auf Geäst), Wandung auf Rotlack-Plakette signiert, H 34cm, einige Fehlstellen

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 255

    Chinesische Porzellanvase des 19. Jahrhunderts

    Balusterform, Wandung umlaufend mit vielfarbigem Pfirsichdekor, am Boden rote Stempelmarke ¨Chien-Lung¨, aus norddeutscher Sammlung, H ca. 35cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 256

    Chinesische Balustervase

    Porzellan, weißes Kirschblütendekor auf blauem Grund, am Boden Doppelring-Marke, H ca. 31cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 257

    Chinesische Porzellanvase

    20. Jhdt., kugelförmiger Korpus mit eingezogenem Stand und Hals, helle, seladongrüne Glasur mit vielfarbigem Fu-Hund und Glückszeichen-Dekor, ungemarkt, H ca. 30cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 258

    Chinesische Balustervase

    Porzellan, umlaufend polychromes Drachen- und Rankendekor auf dem Hals eine plastische Drachenfigur, korallenrot staffiert, am Boden 6-Zeichen Marke in Doppelkreis, blau, Unterglasur, sowie rote Sammlungs-/Inventarnummer und Papieraufkleber ¨Yongzheng, 1723-35¨, H ca. 31,5cm

    Limit: 380,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 259

    Chinesische Porzellanvase im Stile Ming

    Wandung umlaufend mit asiatischem Genredekor (Musiker in eckigen Kartuschen auf braunem bzw. blauem Grund), auf der Schulter Reliefdekor mit Fu-Hund Köpfen, am Boden 4-Zeichen Pressmarke, H ca. 61cm, Reparaturstelle

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 260

    Chinesische Mirror-black Vase

    Porzellan, Qing Dynastie (1644-1912), Balusterform mit feinem Goldornament (Ranken und Mäander) auf schwarz glasiertem Grund, am Boden 6-Zeichen-Marke, blau, unterglasur, in Doppelring H ca. 20cm, Goldfarbe berieben

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 262

    Paar chinesische Cachepots

    Porzellan, schwarz glasiert, zylindrisch, umlaufendes Floraldekor in beige-braun, Wandung signiert (chinesische Schriftzeichen), H 18cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 263

    Großes chinesisches Cachepot (¨Fishbowl¨)

    Porzellan mit craquelierter Seladonglasur, rundes, hochbauchiges Gefäß, H 42cm, D 47cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 266

    Chinesischer Porzellanteller

    blau-weiß Malerei, im Spiegel asiatische Schlachtenszene, Fahne mit Ranken- und Blütendekor, am Boden 6-Zeichen-Marke, blau, unterglasur, in Doppelring, D 24cm, am Rand bestoßen, Haarriss

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 267

    Chinesischer Porzellanteller

    wohl späte Qing Dynastie (1644-1912), runder, vertiefter Teller mit heller, leicht seladongrüner Glasur, farbiges Ranken- und Blütendekor, blauer Rand, am Boden gestempelte 6-Zeichen-Marke in Doppelring, D ca. 18cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 268

    Chinesischer Porzellanteller mit kaisergelbem Fond

    gefächerter Rand, im Spiegel feines Blütendekor, Schriftbänder und Stempelmarke, am Boden 6-Zeichen-Marke in Doppelkreis, D ca. 18cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 269

    Chinesischer Porzellanteller mit Seladonglasur

    Qing-Dynastie (1644-1912, hier wohl 19. Jhdt.) , geschnittenes Floraldekor, D ca. 30cm, am Rand mehrfach leicht bestoßen (Glasur)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 270

    Chinesischer Teller

    wohl Qing Dynastie, Porzellan, hell glasiert, blau-rote Unterglasurmalerei, ¨Phönix und kaiserlicher Drachen (mit 5 Klauen)¨, Fahne mit Päonien- und Rankenornament, am Boden blaue Schriftzeichenmarke, D ca. 23cm, am Rand 1 Restaurierungsstelle

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 271

    Imari Teller

    Japan, Meiji-Epoche, provenienztypisches blau-rot Dekor mit Fächerfeldern und sparsamer Goldstaffage, D ca. 33cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 273

    Große chinesische Ritualschale im Stile der Song Dynastie

    Porzellan, Seladonglasur, craqueliert, Qing Dynastie (1644-1912), runde, tiefe Schale auf 3 kurzen Beinen, D ca. 32,5cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 274

    Chinesisches ¨Song¨ Porzellangefäß mit Seladonglasur

    bauchig, kurzer Hals mit Lippenrand, auf der Schulter 2 ringförmige Handhaben, Wandung mit geschnittenem Drachendekor (Unterglasur), H ca. 10cm, im Halsbereich kleine Brandrisse

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 275

    Chinesische ¨Song¨ Porzellan-Gefäß mit Seladonglasur

    bauchig, kurzer Hals mit Lippenrand, auf der Schulter 2 ringförmige Handhaben, Wandung mit geschnittenem Drachendekor (Unterglasur), H ca. 7cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 276

    Chinesische Schale

    Porzellan, mit polychromer Landschaftsmalerei, am Boden Malereisignatur Wang Yeting (1884-1942) und Datierung ¨1936¨, Wandung mit Schriftband, D 18cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 277

    Chinesisches Schälchen im Stile Ming

    runde, tiefe Form auf kurzem Standring, Blaumalerei mit Ranken auf hellem Grund, am Boden Zeichenmarke, H ca. 5,5cm, D ca. 11,5cm, am Rand 1x leicht bestoßen

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 278

    Chinesisches Porzellanschälchen

    20. Jhdt., eckig, allseitig Bambusdekor in Blaumalerei, am Boden blaue Stempelmarke, ca. 6x10x10cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 279

    2 chinesische Koppchen/Becher

    weiße Glasur im Stile der Song-Dynastie, craqueliert, brauner Rand, leicht unterschiedliche Formen, H ca. 5-6cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 280

    Paar chinesische Koppchen/Becher

    Porzellan, zylindrisch, mit eingezogenem Stand, schauseitig polychrome Bemalung mit Vögeln und Pfirsichen, Schriftbänder, H ca. 6cm, 1 Becher am Mündungsrand restauriert

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 281

    Paar chinesische Koppchen

    Porzellan, wohl Republikzeit (1912-1949), mit höfischem Genredekor in polychromer Malerei, am Boden Gummistempel-Marke, H ca. 6cm, D ca. 10cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 282

    6 chinesische Porzellangefäße (¨Medizinfläschchen¨)

    diverse Glasuren (Seladon, powder-blue...) und Formen, 19. und 20. Jhdt., H ca. 5-9cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 283

    Chinesische Salbendose im Stile Ming

    Porzellan, polygonale Dose mit aufgesetztem Deckel, Wandung gefächert, Malerei mit Insekten- und Blütendekor, D ca. 7,5cm, Innenwandung bestoßen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 284

    Chinesische Deckel-/Salbendose

    Porzellan, 20. Jhdt., auf dem Deckel Drachendekor in Blaumalerei, am Boden 4-Zeichen-Marke, D ca. 11cm, Deckel leicht bestoßen

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 285

    Asiatische Fächerdose

    heller Stein, geschnitten, um 1920, mit reliefiertem Bambusdekor (allseitig), ca. 27x6x4,5cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 288

    Chinesische Peking-Glas Vase

    gelbes Glas, 20. Jhdt., Balusterform, umlaufend emailliertes Reiher-Dekor in asiatischer Pinien-Landschaft, am Boden 4-Zeichen-Marke, H ca. 27cm, am Rand bestoßen und restauriert

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 289

    Asiatische Cloisonné-Vase

    um 1900, bauchiger Korpus mit zylindrischem, schlankem Hals auf rundem Standring, polychromes Drachen-, Wolken- und Wellendekor, H ca. 25cm, mehrfach gedellt

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 290

    Chinesisches Emailletablett

    wohl Kanton, 19. Jhdt., eckiges Tablett mit ansteigendem Rand, polychromes, üppiges Floraldekor auf rosafarbenem Grund, grüner Rand, L ca. 31cm, mehrfach bestoßen und gedellt

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 292

    Asiatisches Bronzecachepot

    bauchiges, braun patiniertes Gefäß, umlaufend asiatisches Reliefdekor mit Vögeln auf Geäst, Signaturkartusche, H ca. 40cm, D ca. 50cm, Wandung löchrig

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 294

    Chinesischer Hornbecher im archaischen Stil

    wohl Büffelhorn, konischer, gekanteter Becher, umlaufende Reliefschnitzereien und Mäanderband, am Boden signiert (Schriftzeichen in eckiger Kartusche), H ca. 9cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 295

    Chinesische Fu-Hund Figur

    Natur-Horn, geschnitzt, liegende Darstellung, L ca. 8,5cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 296

    Chinesischer Pinselbecher der Qing Dynastie (1644-1912)

    zylindrischer Becher, Bambus, mit umlaufender Relief- und Durchbruchschnitzerei ¨Asiaten in Landschaftskulisse¨, auf der Wandung signiert (3 Schriftzeichen), H ca. 14,5cm

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 297

    Chinesische Opiumpfeife

    Bambus, Bein und versilbertes Metall, wohl späte Qing-Dynastie (um 1900), L ca. 35cm

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 298

    Hotan-Jade Amulett/Handschmeichler

    ¨Kralle greift einen Fisch¨, an (ergänztem) geflochtenen Seidenband, L ca. 6cm

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 300

    Jadefigur ¨Guanyin mit Schwert¨

    hellgrüne, transluzente Jade, geschnitzt, China, 20. Jhdt., H ca. 23cm, Kopfschmuck leicht bestoßen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 301

    Jade-Schnitzerei ¨Pferd¨

    schwarz-grüne Jade, China, wohl Ming Dynastie (1368-1644), liegende Darstellung, L ca. 11cm

    Limit: 8.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 302

    Asiatische Specksteinfigur

    jadegrüner Stein, geschnitzt, auf Sockel sitzende Guanyin (?) mit großem Lotuskelch, H ca. 13cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 303

    Asiatische Buddhafigur

    Katzenauge, geschnitzt, ¨sitzender, lachender Buddha mit Bettelschale¨, auf Holzstand, H (gesamt) ca. 8,5cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 304

    Bodhisattwa

    grün-brauner Stein, geschnitzt, wohl Indien, 20. Jhdt., Dreiviertel-Relief, H ca. 9cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 305

    Südost-Asiatische Steinfigur eines Bodhisattva

    schwarz patinierte Sandsteinfigur, im Lotussitz auf Lotussockel sitzende Darstellung, rückseitig Lehne mit Darstellung eines Drachenkopfes, Alter unbestimmt, H ca. 22cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 306

    Asiatische Bronzefigur ¨Bodhissatva¨

    dunkel patiniert, mit Resten alter Goldfarbe, auf Lotussockel stehende Darstellung (mit Bart) , H ca. 25cm

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 307

    Asiatische Bodhisattva-Figur

    Bronze, vergoldet, sitzende Darstellung mit Tiara und Halsschmuck, am Boden getriebene Blütenmarke, H ca. 34cm

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 308

    Asiatische Buddhafigur

    wohl Nepal, 20. Jahrhundert, Bronze, vergoldet, auf Lotussockel sitzende Darstellung in meditativem Gestus, verso 4-Zeichen Reliefmarke, Bodenplatte mit geprägter Blättermarke, H ca. 33cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 309

    ¨Buddha¨ Bronzefigur

    vergoldet, wohl Nepal, 20. Jhdt., auf Lotussockel in meditativem Gestus sitzender Buddha, am Gewand fein ziseliert, am Boden blattförmige Prägemarke, H ca. 17cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 310

    Chinesische Bronzefigur des Lohan

    um 1900, stehende Darstellung mit Stab und Fächer, dunkel patiniert, H ca. 30cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 311

    Asiatische Bronzefigur ¨Drachenhund¨

    vergoldet und dunkel patiniert, wohl Indonesien, 20. Jhdt., stehende Darstellung mit aufgerissenem Maul, H ca. 28cm, L ca. 23cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 312

    Tibetanische Tara-Figur

    Bronze, vergoldet, mit fein ziseliertem Umhang auf Lotusthron sitzende Darstellung, am Boden getriebene Blütenmarke, H ca. 34cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 313

    Figürliche Bronze, ¨Ganesha auf Ratte tanzend¨

    Indien/Nepal, 20. Jhdt., braun patiniert und mit türkisfarbenen Steinen besetzt, Lotussockel, H ca. 19cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 314

    Chinesische Porzellanfigur des Buddha

    Bisquit- und farbig glasiertes Porzellan, wohl um 1920 (Republikzeit), sitzende, lachende Darstellung mit Gebetskette, Umhang farbig bemalt und mit Glückszeichen dekoriert, am Boden 2 Prägestempel-Marken, H ca. 25cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 315

    Chinesische blanc-de-Chine Buddhafigur

    weiß glasiertes Porzellan, späte Qing Dynastie (19. Jhdt.), sitzende, lachende Darstellung mit Gebetskette, ungemarkt, auf ornamental geschnitztem Rosenholzstand mit Durchbruchdekor, H (gesamt) ca. 26cm, Glasur mit Craquelee und leicht bestoßen

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 316

    Paar chinesische Porzellanfiguren ¨Vögel¨

    20. Jhdt., stehende Darstellung auf Blütensockel mit Durchbruchdekor, vielfarbig bemalt, H ca. 31cm, 1 Figur mit Reparaturstelle am Kopf/Feder-Kamm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 317

    Chinesisches Porzellan/Terrakotta Pferd im Stile der Tang Dynastie

    China, 20. Jhdt., schwarz glasiertes, stehendes Pferd auf eckigem, unglasiertem Stand, H ca. 38cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 319

    Chinesische Elfenbeinschnitzerei im Stile der Tang Dynastie

    ¨Hofdame mit traditionellem Haarschmuck¨, braun patinierte, stehende Figur, auf polygonalem Stand montiert, H ca. 19cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 320

    Chinesische Elfenbeinfigur

    ¨Bärtige Figur aus der chinesischen Mythologie mit Kindern und Drachenhund, einen Flaschenkürbis haltend¨, farbig bemalt (berieben), mit Schriftzeichen und Glückssymbolen dekoriert, H ca. 27cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 321

    Japanisches Okimono

    Elfenbein, ¨Asiate mit Rechenschieber¨, Meiji-Epoche, um 1910, H ca. 8cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 322

    Japanisches Elfenbein Okimono

    ¨3 Affen beim Brettspiel¨ (an Tisch sitzende Darstellung bekleideter Affen mit Brillen und Trinkschalen), ziseliertes asiatisches Dekor, partiell geschwärzt, am Boden signiert, H ca. 6cm, B ca. 7cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 323

    Asiatische Elfenbeinschnitzerei (Okimono) ¨Asiate mit Schale¨

    patinierte und farbig staffierte Figur eines stehenden Würdenträgers mit schiffchenförmiger Schale, am Boden eckige Signaturkartusche, H ca. 13cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 325

    Chinesische Tuschezeichnung auf Reispapier ¨4 Esel¨

    unbekannter Künstler des 20. Jhdts., links oben signiert und rote Stempelmarke, gerahmt (hinter Glas), Motivmaß ca. 35x90cm, Rahmenmaß ca. 40x105cm, Papier wellig und geknickt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 326

    Paar chinesische Tuschezeichnungen auf Seide

    ¨Chinesen zu Pferde¨, craquelierter Grund, ca. 60x70cm, gerahmt (80x90cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 327

    Chinesische Tuschezeichnung auf Seide

    ¨Chinese mit Pferd mit ornamentaler Satteldecke¨, ca. 75x90cm, Seidenpassepartout, gerahmt (Rahmen ca. 98x115)

    Limit: 250,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 328

    Asiatische Tuschemalerei

    Feder und Tusche auf Papier, vielfigurige Schlachtenszene (kämpfende, siegreich feiernde und plündernde Asiaten, begleitet von Fledermäusen), rechts oben Schriftbänder und rote Stempelsignaturen, Seidenumrahmung, ca. 65x175cm (Motiv), Rahmenmaß ca. 85x205cm, Passepartout (Seide) mit Wasserrändern

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 329

    Paar chinesische Seidenbilder (ehemals Rollbilder)

    Tusche auf Seide, ¨Asiatische Landschaftsmotive mit Pagoden und Figuren¨, oben links Schriftzeichen und rote Stempelmarken, in heller Seide eingefasst, Motivmaß ca. 66x27cm, gerahmt (87x40cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 330

    Japanischer Holzschnitt des 19. Jahrhunderts

    ¨Samurai und 2 bewaffnete Geishas¨, Doppelblatt, oben rechts und links unten mit eckigen Reserven mit Schriftbändern, signiert, ca. 32x45cm, gerahmt (39x53cm), Papier gebräunt

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 332

    Asiatische Truhe

    dunkel gebeiztes Holz (Pinie?), wohl um 1900, rechteckige Form mit Flachdeckel und geschwärzten Eisenbeschlägen sowie -griffen, ca. 45x110x48cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 333

    Tibetanische Holztruhe des 19. Jahrhunderts

    eckiger Korpus mit flachem Deckel, Ringscharniere, Eisenbeschläge (dunkel patiniert), schauseitig farbig bemalt, mit passiger Kartusche mit Bild eines Drachen und (Lotus-)Blüten auf rotem Grund, Umrandung mit stilisiertem Wolken- und Rankendekor, H 57cm, B 120cm, T 47cm, stärkere Altersspuren, Korpus rissig, Fassung berieben

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 335

    Paar Tischlampen

    Füße in Form asiatischer Pinselbecher (Bambus) mit Schnitzdekor ¨Landschaft mit Vögeln¨, Montur Messing, brüniert, beige-braune Pappschirme, 2 elektrische Brennstellen, H ca. 50cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 336

    Tischlampe mit Fuß in Form eines chinesischen Vasengefäßes

    Porzellan, Vierkantvase mit ¨powder-blue¨ Glasur, Goldstaffage mit asiatischem Dekor (Asiaten beim Brettspiel, Landschaft mit Pagoden, Bambus u.a. Pflanzendekore), Montur Bronze, 2 elektrische Brennstellen, heller, ovaler Seidenschirm, H ca. 70cm (Vase ca. 40cm), Vase mit Reparaturstelle, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 337

    Asiatische Konsole

    Hartholz, China, um 1900, 3-schübige Zarge auf hohen Vierkantbeinen, Ringgriffe Messing, H ca. 88cm, Platte 100x56cm, mit Spuren alter Farbfassung

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 338

    Chinesischer Vasen-/Beistelltisch

    Ulmenholz, dunkel gebeizt, eckige Deckplatte auf 4 geraden Vierkantbeinen, Zarge mit reduziertem asiatischen Durchbruchdekor, H ca. 48cm, Platte 51x51cm, leichte Altersspuren

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 339

    Sogenannte ¨Prinzenbank¨ (Recamiere)

    Indonesien, frühes 20. Jhdt., wohl Jackfruchtbaum-Holz, eckige Sitzfläche mit rollenförmigen Armlehnen, Rückenbrett mit Durchbruchschnitzerei ¨Blüten und Ranken¨, Füllhorn-förmige Füße mit Fächer- und Kerbschnitzerei, loses, rot bezogenes Sitzkissen, L ca. 195cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 341

    Persische Kashkul Bettelschale des 19. Jahrhunderts

    aus halber Seychellen-Nuss gefertigt, umlaufend ornamentale Reliefschnitzereien und Schriftbänder, an Bronze-Kettenaufhängung, L ca. 28cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 342

    Kashkul (Bettelschale)

    orientalisch, 19. Jhdt., schiffchenförmige Schale aus Kupferblech, Wandung ziseliert (arabische Schriftbänder, Blüten), 2 seitliche Handhaben in Form von Tierköpfen mit Ringgriffen, L ca. 27cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 343

    Orientalischer Zuckerhammer

    19. Jhdt., aufwändig gearbeiteter Hammer aus Bronze mit verschiedenfarbigen Schmucksteinen, wohl indopersisch, gekanteter und ziselierter Griff, Schlagkopf mit eingearbeiteter, eiserner Schneide, Kopf und Schaftrücken mit plastischen Pfauenfiguren dekoriert, L 27 cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 344

    Orientalische (indopersische) Deckeldose des 19. Jahrhunderts

    Silber, vergoldet und farbig emailliert, polygonale Dose mit gewölbtem Scharnierdeckel, Wandung allseitig mit bunten Blüten-, Löwen-, Vogel- und Elefantenmotiven dekoriert, im Inneren vergoldet und fein ziseliert (Rankendekor), auf dem Deckel diverse Farbstein-Cabochons, L ca. 8,5cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 350

    Alt-Ägyptische Pharaonenfigur

    Holz, geschnitzt, patiniert und sparsam farbig gefasst, schreitende Darstellung mit traditionellem Kopfschmuck, auf geschwärztem Eichenholzsockel montiert, aus norddeutscher Sammlung, Alter unbestimmt, H (Figur) ca. 46cm, gesamt ca. 56cm, Fehlstellen an Fuß und Kopfschmuck sowie Händen

    Limit: 2.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 351

    3 Alt-Ägyptische Ushebti-Figuren (Grabbeilagen)

    1x Steinzeug mit türkisblauer Glasur, H ca. 10cm, 1x Sandstein, H ca. 14cm, 1x Bronze, H ca. 9cm, Alter unbestimmt, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 352

    Alt-Ägyptische Steinzeugfigur des Schreibergottes Thot als Pavian

    sitzende Darstellung mit ornamentalem Umhang, Alter unbestimmt, aus norddeutscher Sammlung, H ca. 12cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 353

    Fragment einer Alt-Ägyptischen Figur ¨Ruderer aus Nilboot¨

    Holz, geschnitzt und farbig gefasst, auf Holzplinthe (später) montiert, aus norddeutscher Sammlung, Alter unbestimmt, H (Figur) ca. 9,5cm, Arme fehlen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 354

    Alt-Ägyptischer Kopf eines Priesters

    Steinzeug, Fragment einer Figur, am Hals getrennt, auf eckiger Marmorplinthe montiert, auf Silberplakette bezeichnet ¨Kopf eines Priesters, Ägypten, ca. 2000 v. Christi, früher im Museum in Kairo¨, aus norddeutscher Sammlung, Alter unbestimmt, H (Kopf) ca. 8cm, gesamt ca. 19cm, patiniert, mehrfach bestoßen

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 355

    Alt-Ägyptisches Salben oder Kanopengefäß mit Kopf des Anubis oder Kebechsenuef (Schakal)

    Steinzeug mit türkisblauer Glasur, kegelförmiges Gefäß mit eingestecktem Deckel, aus norddeutscher Sammlung, H ca. 15cm, Nase des Kebechsenuef bestoßen

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 356

    Alt-Ägyptisches Ölgefäß

    Steinzeug mit türkisblauer Glasur, runde, bauchige Schale, 2 seitliche Handhaben, eingezogene, runde Öffnung, H ca. 6cm, D ca. 12cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 358

    Afrikanische Tanzmaske der Dan

    Westafrika, 20. Jhdt., ebonisiertes Holz, geschnitzt, männliches Gesicht mit breiter Nase, schwülstigen Lippen und 2 rund ausgeschnittenen Augen, H ca. 37cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 359

    Afrikanische Tanzmaske der Punu, Gabun

    Ebenholz, geschnitzt und partiell hell gekalkt/patiniert, breites Gesicht mit schnabelförmigem Mund, runden Augen mit Schlitzen und prominenter Stirn, H ca. 30cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 360

    Afrikanische Tanzmaske

    wohl Westafrika, 20. Jhdt., Ebenholz, geschnitzt und dunkel patiniert (Lehm), schlankes Gesicht mit elliptischen Augen und gezacktem Bart, auf dem Kopf ein stilisierter Vogel, H ca. 40cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 361

    Afrikanische Tanzmaske der Punu, Gabun

    Holz, geschnitzt, ebonisiert und in Partien gekalkt/weiß patiniert (Kaolin), sichelförmige Augen, schlanke Nase, H ca. 24cm, Spuren alten Wurmbefalls, berieben

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 362

    Afrikanischer Tanzaufsatz der Punu, Gabun

    Holz, geschnitzt, ebonisiert und weiß gekalkt (Kaolin), auf dem Kopf der Maske ein gebogenes Horn, H ca. 35cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 363

    Afrikanische Tanzmaske der Dan

    Elfenbeinküste, wohl um 1920, dunkel patiniertes Holz, geschnitzt und gekerbt, Metallzähne, H ca. 25cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 364

    2 afrikanische Fruchtbarkeitsfiguren

    Namchi, Kamerun, stilisierte Figuren aus ebonisiertem Holz, geschnitzt, mit rotem Plättchenbesatz, Bead-Ketten und Muschelbesatz, H ca. 26 bzw 35cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 365

    3 afrikanische Ritual-/Ahnenfiguren

    wohl Senufo, Westafrika, ebonisiertes Holz, geschnitzt, diverse Formen und Größen, H ca. 24-30cm

    Limit: 75,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 366

    3 kleine afrikanische Ritualfiguren

    diverse, West- und Zentralafrika, Holz, geschnitzt, patiniert, 1x auf Holzsockel montiert, aus norddeutscher Sammlung, H 8-13cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 367

    3 afrikanische Holzschnitzfiguren

    West- und Zentralafrika, bestehend aus 1 Nackenstütze der Akan und 2 Ritualfiguren mit Beads, wohl Kamerun, H ca. 16-25cm

    Limit: 75,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 369

    Afrikanische Webrolle/Rollenzug

    wohl Bamun, Kamerun, Ebenholz, geschnitzt, bogenförmig, darauf 2 Figuren, H ca. 36cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 370

    Holzschale der Tuareg

    ebonisiertes Holz, wohl um 1900, runde, tiefe Schale, am Rand Kerbdekor, Metallbeschläge (Reparaturklammern) und Bügelgriff, D ca. 42cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 375

    Asiatische Goldschürf-Schale

    Tropenholz, wohl Myanmar, trichterförmig/tief gemuldet, D 76cm, auf dreibeinigem, hohen Eisenstand

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 376

    Tränke/Fußschale

    Alabaster, runde, vertiefte Schale mit umlaufendem Blätterschnitzwerk auf Rundstand (mit korrespondierendem Dekor), H ca. 25cm, D ca. 30cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 377

    Amethyst-Druse

    ca. 18x19x12cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 378

    Sägefisch-Zahn

    wohl um 1920, auf eckiger Marmorplinthe montiert, H ca. 55cm, 2 Zacken fehlen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 379

    Sonnenuhr des 18. Jahrhunderts (Wand-Eckstein)

    Sandstein, geschlagen und ziseliert, datiert ¨1723¨, arabische Stunden, H ca. 30cm, Zeiger fehlen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 380

    Charivari des 19. Jahrhunderts

    vergoldetes Metall, Süddeutsch, wohl um 1880, ornamentaler Clip mit feinem Durchbruchdekor (Ranken, Putten, Muscheln), daran 5 Anhänger, u.a. 2 Riechdöschen, 1 Klappmesser und 1 Uhrenschlüssel, H ca. 22cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 381

    Zepter/Stab aus Ebenholz, Silber, Bergkristall und Farbstein-Cabochons

    Thora-Zeiger?, gedrehter Holzstab mit Silberdraht-Umwickelung, Abschlüsse (Kugel bzw. Obelisk) Bergkristall, 2 ovale Farbsteincabochons, L ca. 24cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 382

    Zigarrenabschneider mit Wildschweinhauer

    versilberte Montur, um 1930, L ca. 25cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 384

    Brieföffner mit Bernsteinbeschlag

    verchromtes Metall, wohl Deutsch, um 1930, am Griff 4 Bernstein-Mosaike, gemarkt, L ca. 23cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 385

    Fotorahmen in Schildpatt-Optik

    ovaler Rahmen, profiliert, Kunststoff-Guß, vergoldeter Innenrahmen und Stand, wohl England, um 1930, H ca. 17cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 387

    Dokumentenmappe/Schreibtischauflage

    Schweinsleder, geprägt, Deckel mit Hamburger Stadtwappen, am Rand umwickelt, im Inneren Anzahl Fächer, ca. 37x31cm, berieben/Altersspuren

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 390

    Goldene Tabatiere als Spieldose

    wohl Schweiz, um 1815, eckige Dose mit Scharnierdeckel, allseitig fein guillochiertes Dekor, teilweise schwarz emaillierte Bordüren (Ranken, Blüten), mehrfach gepunzt, Spieluhr mit 28 Stimmen, funktionstüchtig, Schlüssel vorhanden, ca. 5,5x3,5x1,5cm, 85g brutto, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 391

    Kleine Parfum-Schatulle mit 2 Parfumflakons

    Kristall, Messing und Miniaturmalerei ¨Petersdom¨ und ¨Villa Borghese(?)¨ (im Deckel der Flakons), 19. Jhdt., truhenförmiger Korpus (Wurzelnuss, furniert) mit Beinbeschlag, H (Flakons) 6cm, Truhe ca. 9x11x7cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 392

    Tabatiere

    Metall, vergoldet, punziert und guillochiert, um 1820, ovaler Korpus mit Scharnierdeckel, im Inneren mit Schildpatt beschlagen, auf dem Deckel ovale Kartusche mit Blumenkorbmotivik und Namenszug unter bernsteinfarbener Glasabdeckung (gerissen), L ca. 6,5cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 393

    Schmuckkästchen/Schatulle

    eckiger Korpus, grün-grau lackiert, korallenroter Rand, Scharnierdeckel, im Inneren (Deckel) verspiegelt, 2 Schmucktabletts mit Vielzahl Fächern und Ringhaltern, am Boden gemarkt ¨Gift Company¨, ca. 14x16x28cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 394

    Schatulle/Kästchen

    Holz mit Bein- und Hornbeschlag, eckige Dose mit aufgestecktem Deckel, auf dem Deckel Rautenmosaik (schwarz-weiß), L ca. 32cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 395

    Schmuckschatulle

    braun beledert (Kroko), eckige Form mit aufgestecktem Deckel, im Inneren 5 Fächer, mit hellem Leder ausgeschlagen, ca. 23x13cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 397

    Zigarettendose

    Wurzelnussholz, um 1930, eckige Dose mit Scharnierdeckel, Fadenintarsien, ca. 11x9cm

    Limit: 15,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 398

    Englische Lackdose der Jahrhundertwende mit ¨The Lady and the Unicorn¨-Motiv

    eckige Holzdose mit Scharnierdeckel, auf dem Deckel vielfarbiges Motiv zweier englischer Damen in mittelalterlichen Kostümen an Musikinstrumenten nebst Einhorn, ca. 23x16x9cm, Lack berieben/bestoßen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 399

    Kampferholz Truhe des 19. Jahrhunderts mit maritimen Messingbeschlägen

    eckiger Korpus mit 2 seitlichen, versenkten Griffen, flacher Scharnierdeckel, Messingbeschläge (genietete Bänder und Ecken), Fallschloss, ca. 47x54x100cm, Korpus rissig, Altersspuren

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 400

    Buchständer im Stile des Barock

    Eichenholz, geschnitzt, wohl Deutsch, frühes 19. Jahrhundert, schräge Ablage mit Durchbruchschnitzerei (Stern, Rad und Blätter) auf verstrebtem, 4-beinigem Stand mit gedrechselten Streben, H ca. 30cm, B ca. 35cm, Spuren alten Wurmbefalls

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 401

    Paar Wandappliken

    Holz, geschnitzt und silber-grau gefasst, Italien, 20. Jhdt., verspiegelte Wandplatte mit historisierendem Dekor (Muscheln, Ranken, Gitter), 4-passiger Spiegeleinsatz, 1 Leuchtarm mit vollplastischer Karyatidenfigur an geschmiedetem Arm in Rankenform, Vasentülle vergoldet, H ca. 48cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 406

    Fassförmige Kohlenschütte mit Zink-Wanne/-Einsatz

    Eiche und Messing, England, 19. Jhdt., auf 3 Tierklauen-Beinen, 2 seitliche Ringgriffe mit Löwenkopf-Staffage, H ca. 37cm, D ca. 29cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 407

    Englischer Ice-bucket in Fassform

    Eichenholz und versilbertes Metall, Bügelgriff, auf der Wandung Schildbeschlag mit Gravur, im Inneren Keramik-Eiseinsatz, H ca. 14cm bzw. 23cm, Metall berieben

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 409

    Früher Mörser des 18. Jahrhunderts

    Bronze, vasenförmiger Korpus mit Rillendekor, eingezogener Rundstand, dazu 1 Stößel, H ca. 13cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 410

    Empire Bronze Applikation

    feuervergoldet, ¨Drachenkopf¨ (im Halsbereich Akanthusblatt-Relief), Maul mit runder Öffnung, L ca. 13cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 411

    Paar Art Deco Bronze-Beisteller ¨Vögel¨ (Eichelhäher)

    Zinkguss, bronziert, auf dunkler Marmorplatte montiert, H 14cm, 1 Figur von der Plinthe gelöst

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 412

    Wandapplike des 19. Jahrhunderts

    Bronze, vergoldet, Frankreich, Napoleon III., ovale Wandplatte mit Spiegeleinsatz, halbplastische Puttenfiguren und Amphoren-Bekrönung, 2 geschweifte Leuchterarme mit Vasentüllen, H ca. 42cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 414

    Dekorative Wandapplike des Spät-Barock

    Blech, farbig bemalt, ¨Blumenbouquet¨ (mit Lilien, Rosen und Ähren), H ca. 66cm, Farbfassung stärker bestoßen, Bruchstellen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 415

    Paar dekorative Beisteller/Kerzenleuchter

    Messing und weißer Marmor, wohl Frankreich, um 1900, 1-flammige Leuchter an schlankem Schaft, aus reliefiertem Blumenkorb wachsend, eckige Marmor-Bodenplatte, H ca. 40cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 416

    Paar Girandolen Napoleon III

    Messing, Frankreich um 1880, 5-flammige Leuchter mit rocailleförmigen Armen, Schaft in Form beflügelter Karyatiden, auf eckigem Stand mit Ranken- und Muscheldekor, H ca. 40cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 417

    Kerzenleuchter mit Karyatidenfigur

    Frankreich, um 1900, grün-gold patinierte Metallfigur (Zinkguss), auf dem Haupt eine Leuchtertülle, auf hellem Alabasterstand mit blattförmigen Messingbeschlägen stehend, H ca. 42cm, Stand leicht bestoßen, 1 Blattbeschlag fehlt

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 418

    Paar Tischleuchter

    Messing, dunkel patiniert, Guss um 1900, Fuß in Form einer Schlange (Kobra), Vasentülle mit gemuldeter Tropfschale, H ca. 18cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 419

    4 Amphorengefäße

    Eisenguss, mit Goldfarbe staffiert, klassische Kraterform auf eckigem Stand, bestehend aus 1 großen (H 37cm), 2 mittleren (H 34cm) und 1 kleinen Amphore (H 19cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 420

    Paar Beisteller in Urnenform

    Eisenguss mit Resten alter Vergoldung, um 1890, historisierendes Reliefdekor (Rüstungen, florale Ranken) auf polygonalem, weißem Marmorstand, H ca. 18cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 421

    Bronze Amphorengefäß im Stile der Antike

    Guss des 20. Jhdts., kraterförmige Vase mit Reliefdekor (Girlanden, Festonen, Reliefbilder) auf eckigem Marmorsockel (schwarz), H ca. 28cm, dazu 1 Straußenei

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 422

    Paar Empire Bronze-Leuchter

    Frankreich, 19. Jhdt., je 3-flammig, Vasentüllen an 3-passiger Platte auf schlankem, kanneliertem Säulenstand, 3-passiger Stand mit Tierklauen-Füßen, bekrönt von einer vollplastischen, antikisierenden allegorischen Figur, H ca. 38cm, Reste alter Vergoldung

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 424

    JUST ANDERSEN (1884-1943) Bronzevase

    Kugelform, Modell B111, um 1930, eingezogener, welliger Hals mit 4 ringförmigen Handhaben, grün-braun patiniert, am Boden gestempelt ¨Just, Denmark, B111¨, H ca. 22cm, 5570g

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 425

    JUST ANDERSEN (1884-1943) Bronzeteller

    Modell B95, runder, gemuldeter Teller auf kurzem Standring, grün-braun patiniert, Fahne mit stilisiertem, geometrischem Blätterdekor, am Boden gemarkt ¨Just, Denmark, B95¨, D ca. 23,5cm, Spiegel (Patinierung) berieben, Kratzer

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 426

    GEORG MENDELSSOHN (1886-1955) Messing-Tablett (Modell ¨208¨)

    HELLERANER WERKSTÄTTEN, um 1919, rundes, vertieftes Tablett mit getriebenem Jugendstil Floral- und Figurendekor, blütenförmiger Spiegel, martelliert, am Boden gemarkt ¨Mendelssohn¨ und nummeriert ¨208¨, D ca. 39cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 427

    PETER SCHMITZ Metall-Korb

    schwarz lackiertes, geschweißtes Stahldraht-Geflecht, doppelwandig, D ca. 15cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 428

    Paar ERNST GAMPERL Holzschalen

    1x hell (Ahorn), 1x dunkel (wohl Olive), tief gemuldete, runde Schalen, D ca. 20cm bzw. 25cm

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 429

    NAGEL QUIST Steckleuchter

    verchromtes Metall, 1970er Jahre, runde Bodenplatte mit 14 Steckelementen mit je 3 Leuchtertüllen, variabel

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 430

    3-teiliges Teeservice im Stile des Bauhaus

    Hersteller ZANI & ZANI (Italia), polierter Edelstahl, bauchige, glattwandige Korpusse in reduzierter Form, Kanne mit Bügelgriff und Kunststoff-Knauf

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 433

    Zifferblatt einer Turmuhr

    Eisen, weiß lackiert, mit schwarzen arabischen Ziffern, schwarz lackierte Stabzeiger, stark berieben, Rost, Einschußlöcher, um 1900, D ca. 145cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 434

    Goldene Kamera (Deutscher Film und Fernsehpreis)

    verliehen 2005 für ¨Großstadtrevier¨ mit Jan Fedder, Auszeichnung als beste deutsche Kultserie, vergoldete Messing-Trophäe in Form einer historischen Filmkamera, am Stand graviert ¨Großstadtrevier¨, H ca. 24cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 435

    Emaille-Plakette/Beschlag ¨Fox-Terrier¨

    um 1920, polychrome Emaille mit Darstellung eines sitzenden Terriers, 935er Silberrahmen mit 2 Befestigungslöchern, H ca. 4,5cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 436

    Büste eines römischen Feldherrn

    Masseguß, weiß patiniert, Guß des 20. Jhdts., H ca. 85cm, Witterungsschäden

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 437

    Holzschnitzfigur ¨Sitzender Hund¨

    wohl Gröden/alpenländisch, 18.Jhdt, vergoldet, H ca. 11cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 438

    3 Lockenten

    anglo-amerikanisch, 19. Jhdt., teilweise farbig patiniert, 1x mit Bleigewicht, L ca. 30-35cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 439

    7 dekorative Kugeln

    Metall und Holz, dunkel patiniert, D ca. 10-15cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 440

    Cloisonné-Deckelgefäß (großes Vorratsgefäß)

    zylindrischer Korpus mit aufgestecktem Deckel, Wandung umlaufend mit vielfarbigem ¨Unterwasser¨-Dekor mit Fischen, Korallen u.a. Meerestieren, H ca. 35cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 441

    Cloisonné-Deckelgefäß (großes Vorratsgefäß)

    zylindrischer Korpus mit aufgestecktem Deckel, Wandung umlaufend mit vielfarbigem (grün-blau-beige) geometrischen Dekor (Felder, Rauten und Kreise), H ca. 35cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 444

    Paar Piedestale (säulenförmige Sockel)

    Holz, schwarz-blau lackiert (gesprenkelt/marmoriert), H 42cm, mehrfach bestoßen, Lackschäden

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 445

    Flecht-/Wäschekorb

    wohl GUNTER LAMBERT, runder Korpus mit aufgestecktem Deckel, H ca. 50cm, D ca. 55cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 446

    LAMBERT Tablett

    eckig, mit versilbertem Metallbeschlag mit Wellendekor, genietet, ca. 40x40cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 450

    Paar Seidenkissen

    feine chinesische Seide mit asiatischer Motivik (Glückszeichen, Ranken, Fische), ca. 40x40cm, neuwertig

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 451

    Paar Seidenkissen

    feine chinesische Seide (violett) mit asiatischer Motivik (Glückszeichen, Ranken, Fische), ca. 40x40cm, neuwertig

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 452

    Paar Seidenkissen

    feine chinesische Seide (grün) mit asiatischer Motivik (Glückszeichen, Ranken, Fische), ca. 40x40cm, neuwertig

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 453

    Paar Seidenkissen

    feine chinesische Seide, blau-gelb-graues Dekor (1x Ranken, 1x geometrisch), ca. 40x60cm bzw. 25x50cm, neuwertig

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 465

    Porst ultra 9x63 Fernglas

    grün gummiertes Gehäuse, Trageriemen, original Etui/Koffer, nur geringe Gebrauchsspuren

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 466

    Steiner Navigator 7x50 Marine-Fernglas

    ¨Special Edition¨, blau gummiertes Gehäuse, Tragespuren, ohne Etui und Trageriemen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 467

    NICON ACULON Fernglas ¨A211¨

    Brennweite 10-22x50, dazu 1 Stativ-Adapter, in Original Verpackung

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 468

    Theater-/Filmstrahler der 1920/30er Jahre

    Hersteller K. Weinert, Berlin, Metall und Glas, ohne Stand/Stativ, H ca. 50cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 469

    Porsche 8-Zylinder Motor-Ventildeckel

    Gusseisen, goldfarben gespritzt, nummeriert ¨928 105 251 OR¨, L ca. 50cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 470

    ZÜNDAPP Motorrad, Typ ¨Norma¨

    Baujahr 1953, schwarz lackiert, mit 2 Pagusa-Satteln mit Stahlfedern, Speichenräder, Chrom, verchromtes Lenkrad, Tankdeckel und Spiegel, restauriert, Hubraum 196ccm, 7kw/9PS, mit Papieren, TÜV neu (ohne Beanstandung 21.3.2019), 2 Schlüssel, voll fahrtauglich, zugelassen, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 3.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 472

    DUPONT Feuerzeug

    Metall, vergoldet, eckig, fein guillochiert, H ca. 50cm, ohne Box/Papiere, leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 474

    CARTIER Schreibgerät ¨Pasha¨ aus der ¨Trinity¨-Serie

    Drehkugelschreiber, Kappe und Spitze aus vergoldetem Metall, bordeauxroter Chinalack-Schaft, in original Box mit Garantieheftchen, unbenutzter Originalzustand

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 475

    CARTIER Schreibgerät ¨Panthere de Cartier¨

    Füllfeder, vergoldetes Metall und blauer (Lapislazuli) Chinalack, Feder 750er Gelbgold, in original Etui, neuwertiger Zustand

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 476

    CDP GA`LA Füllfeder

    schwarzer Resin und vergoldetes Metall (Clip und Ringe), Iridium Feder, L ca. 14,5cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 477

    Paar ¨Mark Twain¨ Schreibgeräte

    schwarz lackierte Gehäuse, versilberte Montur (Clip und Ringe), bestehend aus 1 Ballpoint-Schreiber und 1 Kugelschreiber, in Original Box

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 479

    MONTBLANC ¨Meisterstück¨ Drehbleistift

    schwarzer Resin und vergoldetes Metall (Clip und Ringe), nummeriert MV 1362645, L ca. 14cm, leichte Gebrauchsspuren, ohne Box/Papiere

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 480

    Montblanc vintage Schreibgerät

    Meisterstück Füllfeder, brauner und schwarzer (Kappe) Resin, vergoldete Beschläge, in original Montblanc Pappbox der 1960er Jahre, Feder 14K, ¨M¨

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 481

    6 MONTBLANC Schreibgeräte

    diverse Formen und Epochen, bestehend aus 4 Druckbleistiften, 1 ¨Griffelbleistift¨ und 1 Kugelschreiber, schwarzer Resin und vergoldetes Metall, 1x gravierte Kappe, Funktion ungeprüft, Alters- und Gebrauchsspuren

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 482

    6 MONTBLANC vintage Füllfedern

    diverse Modelle, u.a 252, 254, 348, 342, 3-44, 1x monogrammiert, 1x graviert und ohne Clip, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, Alters- und Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 483

    2 MONTBLANC Schreibgeräte

    Füllfedern, 1x Modell 252 (OB), 1x Modell 254, schwarzer Resin mit vergoldeten Beschlägen und Clips, 1 Kappe mit Namensgravur ¨Lindolin¨, dazu 1 (ergänztes) grünes Lederetui, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 484

    7 MONTBLANC Schreibgeräte

    Füllfedern, diverse Modelle und Epochen, alle schwarzer Resin mit vergoldeten Beschlägen, 3x mit gravierten Kappen, Funktion ungeprüft

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 485

    MONTBLANC Meisterstück Schreibgerät

    Füllfeder, Modell 146, schwarzer Resin, vergoldete Beschläge und Clip, Feder 14K bicolor (M), nur leichte Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 486

    6 MONTBLANC Füllfedern

    diverse Modelle, Ausführungen und Epochen, Resin und Metall, 2x graviert, Funktion ungeprüft

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 487

    4 MONTBLANC Füllfedern

    1970-90er Jahre, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge und Clips, diverse Modell, u.a No. 31, No. 32, No. 22, No. 121, Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 488

    2 MONTBLANC slim-line Füllfedern

    Stahl, gebürstet, 1x vergoldeter Clip und 585er Goldfeder, neuwertiger Zustand

    Limit: 15,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 489

    7 MONTBLANC Schreibgeräte

    Kugelschreiber, diverse Modelle, teilweise gebürstetes Metall, unterschiedliche Farben, Carrera-Kugelschreiber mit kleiner Bruchstelle

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 490

    5 MONTBLANC Kugelschreiber

    diverse Modelle und Epochen, teilweise vergoldete Beschläge und Clips, schwarzer und grüner Resin

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 491

    Konvolut Ersatzteile und Zubehör für Schreibgeräte

    Montblanc, Pelikan u.a., Kappen, Klammern, Ringe usw.

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 493

    4 PELIKAN vintage Schreibgeräte

    Füllfedern, 1950/60er Jahre, diverse Modelle, schwarzer und grüner Resin, vergoldete Beschläge und Clips, Funktion ungeprüft, Alters- und Gebrauchsspuren

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 494

    Paar Bleistifte PELIKAN

    je schwarzes Gehäuse mit vergoldeten Beschlägen, unterschiedliche Stärken/Ausführungen (1x Druck-, 1x Drehmechanismus), in Box, ohne Papiere

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 495

    3 PELIKAN Füllfedern

    schwarzer Resin und grünes ¨Stresemann¨ Streifendekor, vergoldete Beschläge und Clips, L ca. 12,5cm, Funktion ungeprüft, Gebrauchsspuren

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 496

    3 PELIKAN Füllfedern

    unterschiedliche Modelle, schwarzer Resin und grünes ¨Stresemann¨ Streifendekor, vergoldete Beschläge und Clips, L ca. 12,5cm, Funktion ungeprüft, Gebrauchsspuren, Kappen mit diversen Gravuren

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 497

    3 PELIKAN Füllfedern

    schwarzer Resin und grünes ¨Stresemann¨ Streifendekor, vergoldete Beschläge und Clips, L ca. 13cm, Funktion ungeprüft, Gebrauchsspuren

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 498

    5 PELIKAN Füllfedern

    Modell 140, schwarzer Resin und grünes ¨Stresemann¨ Streifendekor, vergoldete Beschläge und Clips, L ca. 12,5cm, Funktion ungeprüft, Gebrauchsspuren

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 499

    4 PELIKAN Füllfedern

    um 1980, vergoldete, gerillte Kappen, schwarzer Resin, 1x Werbegravur, L ca. 13,5cm, leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 500

    6 PELIKAN Füllfedern

    1980/90er Jahre, diverse Farben, Stahlkappen, gebürstet und gerillt, neuwertiger Zustand, Funktion ungeprüft

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 501

    6 PELIKAN Füllfedern

    ca. 1980-2000, schwarzer Resin, Stahlkappen, gebürstet und gerillt, polierte Clips, L ca. 13,5cm, neuwertiger Zustand, Funktion ungeprüft

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 502

    PELIKAN Füllfeder mit Tintenfaß im Karton

    Modell 400, schwarzer Resin und grünes Stresemann-Streifendekor, vergoldete Beschläge und Clips, im Pappkarton mit original Pelikan Tinte, leichte Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 503

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    diverse, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, 1 Kugelschreiber und 1 Druckbleistift (dieser mit grünem Stresemann-Streifendekor und Gravur), in Pelikan Kartons, Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 504

    5 PELIKAN Kugelschreiber

    schwarzer, grauer und bordeauxroter Resin, vergoldete Clips und Beschläge, L ca. 12,5cm, neuwertiger Zustand, Funktion ungeprüft

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 505

    Schreibgeräte, diverse

    Kugelschreiber, 1x Pelikan, 1x Truxa, vergoldet, 2x 900er Silber-Gehäuse, 1 graviert, Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 506

    4 Bleistifte, diverse

    Silber bzw. versilbertes Metall, 1x Montblanc, 1x Permanento, diverse Formen, Größen und Epochen (ca. 1920-1960), 1x graviert

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 507

    2 vintage Füllfedern

    um 1920/30, 1x Alma Mater, 1x ungemarkt, grün-brauner Resin mit Wellendekor, 1x vernickelter Clip, Funktion ungeprüft

    Limit: 10,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 508

    5 Tintenfässer (¨ink-wells¨)

    Glas und Kristallvarianten mit versilberten und vergoldeten Deckeln, diverse Formen, Dekore und Schliffe, 1x Montblanc, H ca. 5-8cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 510

    Aktenkoffer

    Naturleder, eckiger Koffer mit beweglichem Tragegriff und 1 Seitenetui, im Inneren Anzahl Fächer, Leinen-beschlagen, 2 Zahlenschlösser (verchromt) ca. 33x42x20cm, bei Franzen (Düsseldorf) gekauft

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 511

    Paar Gold-Pfeil Hartschalen-Reisekoffer

    um 1900, braun beledert (¨luxus leather¨), Messingschlösser, bewegliche Tragegriffe, Adress-Hänger, im Inneren mit hellem Leder ausgeschlagen, 1x 22x46x60cm, 1x 20x38x50cm, geringe Alters-/Gebrauchsspuren

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 512

    3 Vintage SAMSONITE Hartschalenkoffer

    um 1950/60, braunes Kunstleder und rot-brauner Kunststoff, polierte Messing-Beschläge, im Inneren mit kariertem Stoff bzw. Seide ausgeschlagen, alte Herstellerplaketten, H ca. 40cm/45cm/50cm, altersbedingte Gebrauchsspuren, insgesamt guter Zustand

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 513

    Louis Vuitton vintage soft-case Aktentasche

    Monogramm-Canvas und braunes Leder, eckige Tasche in Etui-Form mit Gürtelschließe und Tragegriff, Griff gerissen, Patina, ca. 30x42x12cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 514

    LOUIS VUITTON Dokumenten-/Kartenetui

    Monogramm Canvas, aufklappbar, innen mehrere Fächer, 14x10cm, geringe Gebrauchsspuren

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 515

    CHANEL kleine klassische Handtasche

    schwarzes Lammleder mit Steppnaht, vergoldete Doppel-Monogramm-Schließe (CC), lange,goldfarbene Tragekette mit Leder durchflochten, innen rotes Leder mit 2 Innenfächern (1x Reißverschluß), H 14,5cm, B 20cm, T 6cm, altersbedingte Gebrauchsspuren

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 516

    CHANEL Pattentasche

    schwarzes Lammleder mit Steppnaht, vergoldete Doppel-Monogramm-Schließe (CC), lange,goldfarbene Tragekette mit Leder durchflochten, innen ebenfalls schwarzes Leder, ein Mittelfach mit Reißverschluß, ca. B 34,5 x H 21,5 x T 11cm, leichte Tragespuren, sonst sehr guter Zustand

    Limit: 1.100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 518

    Spielebox

    Nussbaumholz, Spielsteine (Plättchen) aus Perlmutt und Bein, um 1930, eckige, verglaste Schatulle, im Inneren Dosen für Spielkarten und Jetons sowie Vielzahl Spielsteine, ca. 20x30x8cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 519

    Frühes Dominospiel

    19. Jhdt., Steine aus Bein und Ebenholz, in ergänztem Holzkasten (Mahagoni, furniert) mit Scharnierdeckel, ca. 11x18x11cm, Furnierschäden

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 520

    SCHUCO Blechspielzeug (Re-Edition) ¨Rennwagen¨

    rot lackiert, Schlüsselaufzug (Federwerk), Gummireifen, L ca. 15cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 522

    USA Flagge (¨Stars and stripes¨)

    ¨Storm King Flag¨, Baumwolle, um 1970/80, ca 85x145cm (3x5ft), mit Fahnenstange (Aluminium) und original Pappbox, neuwertiger, unbenutzter Zustand

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 523

    Fahne, Deutsches Kaiserreich

    um 1900, Leinengewebe, schwarz-weiß-rote Streifen, genäht, an geschwärzter Holzstange (L ca. 180cm) mit goldenem Zapfenabschluss montiert, Fahnenmaß ca. 115x135cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 524

    Fahne der deutschen Kaiserzeit

    um 1900, schwarz-weiß-rot gestreifter Leinenstoff, ca. 135x135cm, genäht, mit farbigem Aufdruck ¨Erste Knaben Mittelschule, Lübeck 1890¨, mit Lübecker Stadtwappen und Lorbeerkranz-Motivik, an geschwärzter Holzstange (L 195cm) montiert, goldfarbener Abschluss in Form einer Speerspitze

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 525

    Großes Konvolut Militaria und Studentika (1. und 2. Weltkrieg)

    bestehend aus diversen Abzeichen, Nadeln, Wipfeln und Postkarten, insgesamt ca. 50-teilig

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 526

    Zigarettendose mit deutschem Kaisermonogramm ¨Friedrich Wilhelm Rex¨

    925er Silber mit blauer Emaille, Deckel mit verschlungenem und bekröntem ¨FWR¨-Kaisermonogramm, Dose in Form einer preußischen Patronentasche, Scharnierdeckel, Druckknopf und Gummis fehlen, H ca. 9cm, ca. 150g

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 527

    Schild im Stile der Renaissance

    Leder, dunkel patiniert, mit geprägter und geschnittener vielfiguriger Schlachtenszene, darüber Gottvater wachend, auf Holzrahmen aufgezogen, mit Eisenstreben verstärkt, verso Reste eines alten, beschrifteten Papieraufklebers, H ca. 65cm, B 44cm, Leder rückseitig brüchig, Fehlstellen

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 540

    Sakrale Holzschnitzfigur ¨Heiliger Nikolaus¨

    alpenländisch, um 1750-80, vollplastische Darstellung des stehenden Nikolaus mit Bischofsstab und Bischofsmütze sowie goldenem Umhang, H ca. 105cm, diverse Reparaturstellen, Fassung überwiegend original (mehrfach bestoßen), Spuren alten Wurmbefalls

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 541

    Fragment einer Holzschnitzfigur ¨Kopf¨

    vermutlich Fragment einer Sakralfigur des 18. Jhdts., Lindenholz, geschnitzt, H (Kopf) ca. 13cm, gesamt 18cm, mehrfach bestoßen, Patina/Aufrieb

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 542

    Elfenbein Kruzifix des 19. Jahrhunderts

    alpenländisch, fein geschnitzte Jesus-Figur, an vergoldetem Holz-Kreuz mit ¨INRI¨ Plakette, auf rotem Samtgrund montiert, in prunkvollem, geschnitztem florentiner Holzrahmen, vergoldet, Figur H ca.16cm, gesamt H 59cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 543

    Endtersche Kurfürstenbibel (Lutherbibel)

    mit 11 Kurfürstenporträts und dem Porträt Luthers (gestochen von Marchant, Kilian u.a.) sowie Darstellungen biblischer Personen, Evangelisten und Aposteln, zudem Karten und Pläne, gedruckt bei Johann Endters, Nürnberg, 1706, auf Holzdeckel aufgezogener Ledereinband mit Blindprägung und ornamentalen Messingbeschlägen, L 46cm, B 32cm, H 13cm, 1 Verschlußbeschläg fehlt, Papier leicht gebräunt und in Partien fleckig, einzelne Blätter eingerissen, ansonsten guter Zustand

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 544

    Berührungsreliquie ¨Vera Effigies Sacri Vultus Nostri Jesu Christi¨

    auf Leinen, unten rechts Reste eines alten Wachssiegels, bezeichnet ¨Vera Effigies Sacri Vultus Nostri Jesu Christi quae Romae in Sacrosancta Basilica S. Petri in Vaticano religiosissime asservatur et colitur. In Roma presso Nicola Calabresi al Gesu N. 91¨, ca. 34x26cm, gerahmt (43x34,5cm), Faltstellen, gebräunt, fleckig

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 545

    Russische Ikone des 19. Jahrhunderts ¨Heiliger Nikolaus¨

    Temperafarbe auf Holz, ca. 22x18cm, craqueliert, Farbabrieb, Kratzspuren

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 546

    Russische Ikone des 19. Jahrhunderts ¨Heiliger Nikolaus¨ (dargestellt mit Bischofsmütze und Buch)

    Temperafarbe auf Holz, wohl Zentralrussland, um 1880, kirchenslawisch bezeichnet, ca. 29x24cm, Farbfehlstellen, Holz rissig, stärkere Patina

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 547

    Russische Ikone des 19. Jahrhunderts ¨Maria im Tempel¨

    Tempera- und Goldfarbe auf Holz, kirchenslawisch bezeichnet, ca. 21x17cm, nachträglich in karelischem Birken-Kiot gerahmt (ca. 30x27cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 548

    Russische Ikone des 19. Jahrhunderts ¨Geburt Christi¨

    Tempera- und Goldfarbe auf Holz, kirchenslawisch bezeichnet, ca. 26x22cm, nachträglich in karelischem Birken-Kiot gerahmt (ca. 36x32cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 549

    Russische Ikone des 19. Jahrhunderts ¨Christus Pantokrator¨ (im Silber-Oklad)

    Temperafarbe auf Holz, Oklad (84 Zolotnik) getrieben und kirchenslawisch ziseliert, datiert ¨1878¨, Petersburg, ca. 13x11,5cm, Oklad teilweise gedellt und rissig, Farbe in den Randbereichen berieben, stärkere Patina

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 550

    Wohl Italienische Schule des 17. Jahrhunderts

    Feder und Tusche auf Papier, ¨Allegorische Darstellung einer Frau in Umarmung mit einem Engel auf Wolken und Tüchern liegend¨, sternförmiges Sammlungssiegel aus Papier, ca. 21x24cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x39,5cm), Papier leicht wellig, fleckig, gebräunt und rissig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 551

    Wohl Französische Schule des 17. Jahrhunderts

    Rötelzeichnung auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Porträt(-studie) eines Herren¨, unten links sternförmiges Sammlungssiegel aus Papier, ca. 19x14cm (auf Papier montiert), gebräunt, unterer Rand (außerhalb der Zeichnung) leicht gewellt

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 552

    JOSEF GRASSI (1757 Wien - 1838 Dresden)

    Kohlezeichnung mit Weißhöhungen und Schwärzungen, ¨Porträt eines jungen Mädchens im Dreiviertelprofil, den Kopf über die rechte Schulter drehend¨, unten rechts signiert ¨Grassi¨ und datiert ¨1806¨, verso auf montiertem Papier bezeichnet, ca. 11x17cm, gerahmt (20,5x26cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 553

    ALEXANDER FRIEDRICH ¨FRITZ¨ WERNER (1827 Berlin - 1908 ebenda)

    Bleistiftzeichnung, ¨Männeransichten (Studien)¨, unten links monogrammiert ¨AFW¨ und bezeichnet ¨30Fr. 33¨, unten rechts datiert ¨8. März¨, verso von fremder Hand bezeichnet und zugeschrieben, ca. 20x24,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, Schmutzaufrieb/stärker fleckig, gebräunt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 554

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Kirche in weiter Felderlandschaft¨, unten rechts undeutlich monogrammiert ¨TP¨(?) und datiert ¨16. Juni 1880¨, verso bezeichnet ¨Haus bei Borstel¨, ca. 9,5x15cm, gerahmt (26,5x33,5cm), gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 555

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Spaziergänger im Park¨, unten links undeutlich monogrammiert ¨TP¨ und datiert ¨26. Juni 1882¨, verso bezeichnet ¨Gehöft unter Bäumen¨, ca. 21x13cm, gerahmt (40x31cm), leicht gebräunt

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 556

    Wohl WILHELMINA VON KNEBEL

    Pastell auf Papier (ehemals auf Pappe montiert), ¨Porträt einer jungen Frau mit blauer Haarschleife, den Kopf auf ihre Hand gestützt¨, verso bezeichnet ¨gemahlt von Wilhelmine[!] von Knebel 1787¨, rückseitig (auf alter Monturpappe) in Sütterlin bezeichnet ¨gemahlt von Wilhelmine von Knesebeck 1787 [...]¨, ca. 39x31cm, gerahmt (44,5x37cm), Papier wellig, (stock-)fleckig, rückseitig Reste alter Montierung

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 557

    GIUSEPPE BRUGO (Künstler des 19./20. Jahrhunderts)

    Pastellzeichnung auf Papier, ¨Profilporträt einer jungen Dame mit Perlschmuck und bunter Haarschleife¨, unten links signiert und datiert ¨1898¨, verso auf altem Papieraufkleber größtenteils unleserlich bezeichnet ¨[...] Pastello di Brugo¨ sowie unleserlich gestempelt, ca. 65x49cm, gerahmt (80x65cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 558

    Anonymer Deutschrömer des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Bildnis einer jungen Italienerin mit Kopftuch und rotem Kleid¨, im Rund, D ca. 44cm, gerahmt ( 54cm), 1 Reparaturstelle (rechter unterer Bildrand), leichter Farbverlust

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 559

    JOSEPH TEAL COOPER (1682 Burford/Oxfordshire - 1743 Kings Lynn Norfolk)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Stillleben mit Trauben, Weinblättern, Zwiebel und teils verdorbenen Pfirsichen, links eine Schnecke¨, unten links signiert ¨Teal Cooper¨, verso von fremder Hand zugeschrieben, auf altem Papieraufkleber bezeichnet ¨Bristol¨, ca. 43,5x54,5cm, in Prunkrahmen (ca. 70x79cm), Leinwand rahmungsbedingt mit leichten Druckstellen

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 560

    Wohl MAX II HÄNGER (1898 München - 1961 ebenda)

    Öl auf Holz, ¨Hahn und Hennen nebst weiterem Federvieh¨, unten rechts Signaturfragmente, verso bezeichnet ¨Hänger¨, ca. 12,5x19,5cm, gerahmt (33x40,5cm), leicht craqueliert, rahmungsbedingter Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 561

    ANDRÉ HOFMANN (Künstler des 19./20. Jahrhunderts)

    Paar Ölgemälde auf Holz, ¨Federvieh¨ (Pfau, Enten, Gänse u.a.), jeweils signiert ¨a. Hofmann¨, ca. 10x18cm, gerahmt (21,5x29,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 562

    SERGIO BUDICIN (1939 Triest)

    Öl auf Holz, ¨Hahn und Hennen im Hühnerstall¨, unten links signiert ¨S. Budicin¨, ca. 20x40cm, gerahmt (32x52cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 563

    ABRAHAM HULK DER ÄLTERE (1813 London - 1897 Zevenaar/Niederlande)

    Öl auf Holz, ¨Gestrandete Tjalk¨, unten rechts signiert ¨A. Hulk¨, verso mehrfach bezeichnet und nummeriert, ca. 30,5x44cm, gerahmt (48x62,5cm)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 564

    ABRAHAM HULK DER ÄLTERE (1813 London - 1897 Zevenaar/Niederlande)

    Öl auf Leinwand (auf Holzplatte montiert), ¨Schiffe bei Ebbe am Strand¨, unten rechts signiert ¨A. Hulk¨, ca. 40x59cm, in Prunkrahmen (ca. 60x80cm), leicht craqueliert, kleine Farbfehlstellen, Farbabrieb, retuschiert, Rahmen leicht bestoßen

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 565

    ABRAHAM HULK DER ÄLTERE (1813 London - 1897 Zevenaar/Niederlande)

    Öl auf Platte, ¨Küstensegler bei Abenddämmerung¨, unten links signiert ¨A. Hulk¨, ca. 18x25,5cm, gerahmt (28,5x36cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 566

    PETER MONAMY (1681 London - 1749 Westminster)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨2 Großsegler nebst Architekturkulisse im Mondschein¨, mittig rechts signiert ¨P. Monamy¨, ca. 62x81cm, gerahmt (74,5x93,5), Leinwand gewellt und mit rahmungsbedingten Druckstellen, leicht craqueliert

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 567

    PETER MONAMY (1681 London - 1749 Westminster)

    Öl auf Leinwand, ¨Englische Militärschiffe nebst Booten vor Küste¨, unsigniert, ca. 63,5x76cm, gerahmt (ca. 71x83cm), craqueliert, Schmutzaufrieb

    Limit: 2.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 568

    JAN CHRISTIANUS SCHOTEL (1787 Dordrecht/Niederlande - 1838 ebenda)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Niederländische Segler vor Hafeneinfahrt bei Sturm¨, unten links Spuren alter Signatur, verso alter Papieraufkleber mit Werdegang Schotels, ca. 68x90cm, in beleuchtbarem Museumsrahmen (ca. 88x110cm), craqueliert

    Limit: 2.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 569

    GOVERT VAN EMMERIK (1808 Dordrecht/Niederlande - 1882 Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨3-Mast Bark, Küstensegler und Dampfschiff auf stürmischer See vor Felsenküste¨, unten links signiert ¨Van Emmerik¨, verso alter Papieraufkleber mit Inventarnummer ¨93¨, ca. 53x79cm, gerahmt (69x92,5cm), craqueliert, Schmutzaufrieb

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 570

    GOVERT VAN EMMERIK (1808 Dordrecht/Niederlande - 1882 Hamburg)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Küste mit Ruderern, Großseglern und Küstenbooten bei Abendrot¨, unten links signiert ¨G. van Emmerik¨, ca. 43,5x53,5cm, gerahmt (ca. 62x72cm), stärker craqueliert, an den Rändern Farbabrieb, retuschiert

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 571

    GOVERT VAN EMMERIK (1808 Dordrecht/Niederlande - 1882 Hamburg)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Segler und Dampfschiffe auf ruhiger See, im Vordergrund ein treibendes Fass¨, unten rechts signiert ¨G. van Emmerik¨, ca. 72x96cm, gerahmt (ca. 90x115cm), craqueliert, kleinere Retuschen

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 572

    WILHELM AUGUST KRAUSE (1803 Dessau-Roßlau - 1864 Berlin)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert, doubliert), ¨Segler auf See, im Hintergrund felsige Steilküste¨, unten rechts signiert und unleserlich datiert, verso auf Rahmen bezeichnet ¨Künstler Lexikon Böttiger¨, zugeschrieben und datiert ¨1862¨, auf Künstlerplakette erneut zugeschrieben und datiert ¨1847¨, ca. 56,5x66,5cm, gerahmt (66,5x75cm), Rahmenleisten gelöst, Leinwand mit Schmutzaufrieb, teilweise retuschiert

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 573

    THEODOR ALEXANDER WEBER (1838 Leipzig - 1907 Paris)

    Öl auf Leinwand, ¨Rettungsboot vor Mole wird zu Wasser gebracht, im Hintergrund ein kenterndes Schiff¨, unten links signiert ¨Th. Weber¨, ca. 46,5x75cm, in Prunkrahmen (ca. 69x97cm), leicht craqueliert, minimale Kratzspuren, Rahmen bestoßen

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 574

    THEODOR ALEXANDER WEBER (1838 Leipzig - 1907 Paris)

    Öl auf Leinwand, ¨Küste mit Spaziergängern, Leuchtturm, Mole, Seglern und Ruderern bei Sturm¨, unten links signiert ¨Th. Weber¨, Künstlerplakette, ca. 34x56cm, in Prunkrahmen (ca. 60x81cm)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 575

    THEODOR ALEXANDER WEBER (1838 Leipzig - 1907 Paris)

    Öl auf Leinwand, ¨Dampfer auf stürmischer See, im Hintergrund eine Mole mit Leuchtturm¨, unten links signiert ¨Th. Weber¨, verso Reste eines alten Papieraufklebers, ca. 32x55cm, in Prunkrahmen (ca. 54x76cm), leicht craqueliert

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 576

    THEODOR ALEXANDER WEBER (1838 Leipzig - 1907 Paris)

    Öl auf Leinwand, ¨Segler und Ruderer zwischen Molen¨, unten rechts signiert ¨Th. Weber¨, verso Reste eines alten Papieraufklebers (¨Edinburgh¨), ca. 33x55,5cm, gerahmt (52x73cm), minimal fleckig, leichter Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 577

    JOHANNES HOLST (1880 Hamburg-Altenwerder - 1965 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨3-Master auf hoher See bei Sonnenuntergang¨, unten links signiert ¨Joh´s Holst¨ und datiert ¨1959¨, ca. 60x90,5cm, gerahmt (ca. 71x101cm), craqueliert, leichter Farbabrieb

    Limit: 2.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 578

    HUGO SCHNARS-ALQUIST (1855 Hamburg - 1939 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Dampfer, Tjalk und Ruderboot am Elbeufer¨, unten rechts signiert ¨Schnars-Alquist¨ und datiert ¨5.[18]99¨, verso Reste eines alten Papieraufklebers, ca. 30,5x55cm, gerahmt (49x73cm), craqueliert, minimaler Farbabrieb an den Rändern, leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 579

    PAUL TESCHINSKY (aktiv um 1900)

    Öl auf Leinwand, ¨Großsegler auf hoher See¨, unten links signiert ¨Paul Teschinsky¨, ca. 57x78cm, gerahmt (ca. 78x100cm), stärker craqueliert, verschmutzt/fleckig, Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 580

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Malkarton, ¨Matrosen und Spaziergänger mit Küstensegler im Watt¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 40x60cm, gerahmt (56,5x76cm), Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 581

    Wohl Niederländische Schule des 18./19. Jahrhunderts

    Öl auf Platte, ¨Wirtshausszene mit erschöpftem Jäger¨, unten links undeutlich monogrammiert ¨K. v. C.¨ (?) und unleserlich datiert, ca. 23x20cm, gerahmt (32x29,5cm), leicht craqueliert, minimaler Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 582

    ADOLPHE MONTICELLI (1824 Marseille/Frankreich - 1886 ebenda)

    Öl auf Platte, ¨Mutter mit Kind vor Feuer sitzend¨, unten rechts signiert, verso bezeichnet ¨Interieur¨ sowie ¨Monticelli¨, ca. 23,5x30cm, gerahmt (40x46cm), retuschiert

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 583

    K. VOLLMARK (Maler des 19. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei Herren und zwei Mägde in Stube¨, unten rechts signiert ¨K. Vollmark¨, ca. 70x56cm, gerahmt (67x81cm), craqueliert, Farbfehlstelle/Kratzer (Hand der mittigen Magd), an den Rändern rahmungsbedingt berieben, 2013 gereinigt

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 584

    ANONYMER (wohl italienischer) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Malkarton, ¨2 Mönche im Arkadengang eines Klosters bei Mondschein¨, ca. 43x27cm, gerahmt (55x38cm), craqueliert

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 585

    PROFESSOR MAX RABES (1868 Samter/Posen - 1944 Wien)

    Öl auf Holz, ¨In der Frauenkirche in Nürnberg¨ (Andächtige Besucher in einem gotischen Kircheninterieur), unten rechts signiert ¨Max Rabes¨, verso auf alten (Galerie-)Papieraufklebern zugeschrieben (¨Prof. Max Rabes, Charlottenburg¨) und ortsbezeichnet sowie mit Inventarnummern versehen und gestempelt, ca. 60x40cm, gerahmt (72,5x55,5cm), teilweise leicht craqueliert

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 586

    GUSTAV MACKE (1875 - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Interieur mit Wendeltreppe, Vorleserin und lauschenden Mädchen¨, mittig signiert ¨Gustav Macke¨ und datiert ¨1908¨, verso auf Rahmen zugeschrieben und betitelt ¨Märchen¨, ca. 60x48cm, gerahmt (74x62cm), craqueliert, Farbabrieb, kleinere Farbfehlstellen

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 587

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert) ¨An Marterpfahl gefesseltes Mädchen, im Vordergrund verzweifelter Jüngling¨, auf dem Pfahl Papierstück mit Siegeln, darauf bezeichnet ¨Verne¨, ca. 74x107cm, gerahmt (86,5x119,5cm), kleinere Farbfehlstellen, Retuschen (Kratzer), Leinwand wellig (insbesondere unten rechts)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 588

    PAUL SCHREIBER (deutscher Maler des späten 19./frühen 20. Jahrhunderts)

    Aquarell und Gouache auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Junger Schuhputzer am Straßenstand mit Kunden¨, unten links signiert ¨P. Schreiber¨, ortsbezeichnet ¨Warschau¨ und datiert ¨1916¨, ca. 20,5x15cm, gerahmt (ca. 26x21cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 589

    CARL BENGTS (1876 Närpes/Finnland - 1934 Jyväskylä/Finnland)

    Öl auf Leinwand, ¨Bäuerin in Stube sitzend¨, unten rechts signiert ¨C. Bengts¨ und datiert ¨1926¨, verso auf dem Keilrahmen bezeichnet ¨Lahjalle¨ und datiert ¨1928¨, ca. 42x33cm, gerahmt (52,5x43,5cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 590

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines jungen Italieners mit Strohhut und Pfeife¨, oben rechts signiert ¨E. Sanda¨ und ortsbezeichnet ¨Münch[en]¨ca. 31x21cm, gerahmt (44x32cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 591

    HANS PAAP (1894 Hamburg - 1966 Pazifische Insel)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines amerikanischen Ureinwohners¨, unten rechts signiert ¨Hans Paap¨ und ortsbezeichnet ¨Taos¨, ca. 76,5x61cm, gerahmt (93x78cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 592

    HANS PAAP (1894 Hamburg - 1966 Pazifische Insel)

    Öl auf Leinwand, ¨Sohn des Fischers Pepe¨ (bezeichnet ¨Sipriano¨), unten rechts signiert ¨ Hans Paap¨ und ortsbezeichnet ¨Teneriffa¨, ca. 48x48cm, gerahmt (57,5x57,5cm), Leinwand am linken Bildrand gerissen, teilweise Farbabrieb

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 593

    HANS PAAP (1894 Hamburg - 1966 Pazifische Insel)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt des Pescador Pepe¨, unten rechts signiert ¨Hans Paap¨, unten links ortsbezeichnet ¨Puerto de la Cruz, Tenerife¨ und datiert ¨1935¨, ca. 45,5x41,5cm, gerahmt (57x52,5cm), partiell fleckig

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 594

    PETER HELBIG (1841 Dürkheim - 1896 Hamburg)

    Paar Ölgemälde auf Holz, ¨Moorlandschaft mit Mühle bei Mondschein¨ bzw. ¨Gebirgsbach in Waldlandschaft¨, jeweils unten links signiert ¨P. Helbig¨, ca. 21x16cm, gerahmt (33x28cm), leicht craqueliert

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 595

    MARTIN PETER GEORG FEDDERSEN (1849 Altona - 1930 Hamburg)

    Paar Ölgemälde auf Karton, ¨Schilf- und birkenbestandener Flusslauf¨ (unten rechts signiert ¨M. Feddersen¨, verso zugeschrieben und betitelt ¨Sommerlandschaft¨) bzw. ¨Mondbeschienene Seelandschaft, im Hintergrund eine einsame Hütte¨ (unten rechts signiert ¨M. Feddersen¨, verso zugeschrieben und betitelt ¨Mondnacht am Starenberger See¨), je ca. 40x32cm, gerahmt (ca. 50x42cm), craqueliert, Karton gewölbt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 596

    CHARLES GUSTAV LOUIS PHILLIPS (UK, 1863 - 1944)

    Öl auf Leinwand, ¨Schottische Highland-Landschaft, im Vordergrund ein Gebirgsbach¨, unten rechts signiert ¨C. GL. Phillips¨ und datiert ¨[19]10¨, ca. 61x51cm, gerahmt (76x65cm), im oberen Bereich stärker craqueliert, verfärbt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 597

    CARL AUGUST H. OESTERLEY (1839-1930)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Sommerlich-alpine Landschaft mit Wassermühle und Bachlauf¨, unten links signiert ¨C. Oesterley Jr.¨, ca. 38x51cm, gerahmt (51x64cm), beschnitten, Farbabrieb (insbesondere am unteren Rand)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 598

    HENRIK GAMST JESPERSEN (1853 Undløse Sogn/Dänemark - 1936 Frederiksberg/Dänemark)

    Öl auf Leinwand, ¨Weite Landschaft bei Sonnenuntergang¨, unten rechts signiert ¨Henrik J.¨ und undeutlich datiert ¨[19]18¨, ca. 27x40cm, gerahmt (42x56,5cm), craqueliert

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 599

    THOMAS LUDWIG HERBST (1848 Hamburg - 1915 ebenda)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Kühe auf einer Wiese¨, unsigniert, unten rechts Nachlass-Prägestempel ¨Herbst Nachlass G.G.¨, ca. 23x32cm, gerahmt (42,5x50,5cm), gebräunt, Papier leicht gewellt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 600

    THOMAS LUDWIG HERBST (1848 Hamburg - 1915 ebenda)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Rückansicht eines Pferdes¨, unsigniert, unten rechts Nachlass-Prägestempel ¨Herbst Nachl. G.G.¨ sowie handschriftlich ortsbezeichnet ¨Fuhlsbüttel¨ und datiert ¨[18]97¨, ca. 24x14cm, gerahmt (43x33cm), fleckig, gebräunt

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 601

    ERNST EITNER (1867 Hamburg - 1955 ebenda)

    Paar Bleistiftzeichnungen auf Papier, ¨Studien von schlafender Katze mit Kätzchen¨, 1x signiert ¨E. Eitner¨, je ca. 18x26cm bzw. 16,5x26cm, gerahmt (26x31,5cm), Papier beschnitten, gebräunt

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 602

    ERNST EITNER (1867 Hamburg - 1955 ebenda)

    Bleistift- und Farbkreidezeichnung auf Papier, ¨Das Holstentor zu Lübeck¨, unten rechts handsigniert ¨E. Eitner¨, oben rechts ortsbezeichnet ¨Lübeck¨, ca. 16x21cm (in Passepartout), gerahmt (32,5x37,5cm), gebräunt, (stock-)fleckig, knitterig

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 603

    ERNST EITNER (1867 Hamburg - 1955 ebenda)

    Aquarell- und Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Am Jungfernstieg¨, unten rechts signiert ¨E. Eitner¨, verso Nachlass-Stempel und bezeichnet ¨Toui a. Jungfernstieg, um 1900¨ sowie ¨Bestätigung durch Maria Wolters-Eitner 2. Dezember 1987 Hamburg¨, ca. 17,5x11,5cm (in Passepartout), gerahmt (30,5x23,5cm), (stock-)fleckig, Riss am unteren Rand

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 604

    LOUIS VALTAT (1869 Dieppe/Frankreich - 1952 Paris)

    2 teilweise aquarellierte Pastellzeichnungen auf Papier (Wendebild), 1x ¨Au Moulin Rouge¨ (um 1895), 1x ¨3 Figuren im Cabaret¨ (unten rechts undeutlich nummeriert ¨25750 630¨), verso auf Rahmen diverse alte Papieraufkleber (Transportunternehmen ¨Lemoine Perignon & Co.¨, Galerieaufkleber), mit Kaufbeleg aus dem Jahr 1979 (in Kopie) und Zertifikat des Sohnes Dr. Jean Valtat aus dem Jahr 1975 (für beide Zeichnungen), ca. 64,5x49,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (88,5x74cm)

    Limit: 20.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 605

    CHARLES CAMOIN (1879 Marseille/Frankreich - 1965 Paris)

    Pastell auf Papier, ¨Stillleben mit Obstschale, Blumenbouquet und Deckeldöschen¨, unten links signiert ¨Ch. Camoin¨, mit Kaufbeleg aus dem Jahr 1979 (in Kopie) und handschriftlichem Zertifikat der Ehefrau aus dem Jahr 1979, 17x12,5cm (in Passepartout), gerahmt (33,5x29cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 607

    JULIUS WOHLERS (1867 Hamburg - 1953 Königreich/heute Jork bei Stade)

    Öl auf Pappe (auf Hartfaserplatte montiert), ¨Stillleben mit Obst und Krug¨, verso bezeichnet ¨Prof. Julius Wohlers (Iwo), Hamburg, Mundsburg, Geschenk an Maler Kurt Naudieth, Hamburg [19]36, Kaiser Wilhelmstr.¨, ca. 35x50cm, ungerahmt, Kratzer, Farbabrieb an den Rändern, Platte gebogen

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 608

    OTTO FISCHER-TRACHAU (1878 Trachau/Dresden - 1958 Hamburg)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Stillleben mit Blumen, Früchteteller und Wasserglas¨, oben rechts signiert ¨Fischer-Trachau¨, ca. 46x61cm, gerahmt (61x76cm)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 609

    KARL SCHMAUSER (1883 Berlin - ? Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Stilleben mit Pfingstrosenbouquet, Schatulle und kleiner Figur¨, unten links signiert ¨Karl P. Schmauser¨, rückseitig auf Leinwand mehrfach bezeichnet, 70x59cm, gerahmt (80,5x70cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 610

    LUCIA MEILING-ECKHOLD (1898 Hamburg - 1982 Nordseeküste bei Ebbe)

    Öl auf Pappe, ¨Stillleben mit Rosenbouquet und Äpfeln¨, unten links signiert ¨Lucia Meiling-Eckhold¨ und datiert ¨[19]73¨, ca. 61x50cm, gerahmt (70x57cm), Pappe stärker gedellt, Farbfehlstelle (¨Riss¨) unten rechts

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 611

    LUCIA MEILING-ECKHOLD (1898 Hamburg - 1982 Nordseeküste bei Ebbe)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨3 Kinder auf dem Jahrmarkt, umringt von Puppen und Naschwerk¨, unten links signiert ¨L. Meiling-Eckhold¨, ca. 62,5x47,5cm, gerahmt (74,5x60cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 612

    LUCIA MEILING-ECKHOLD (1898 Hamburg - 1982 Nordseeküste bei Ebbe)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Kinder beim Laternenlauf¨, unsigniert, ca. 65x55cm, gerahmt (ca. 76x66cm), leichte Kratzspuren

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 613

    Wohl JOSEF KIEN[LECHNER] (1903 Dessau - 1985 bei Rom)

    Mischtechnik auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Zirkuszelt mit Schaulustigen vor Hamburger Altstadtkulisse mit Michel¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Kienl¨ (?), ca. 34x24cm, gerahmt (43x33cm), Papier stärker gewellt

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 614

    Wohl JOSEF KIEN[LECHNER] (1903 Dessau - 1985 bei Rom)

    Öl auf Pappe, ¨Hamburg von der Elbe aus mit Schleppern, im Hintergrund der Michel¨, unten rechts signiert ¨Kien¨, ca. 34x48,5cm, gerahmt (38,5x53,5cm), Pappe teilweise gedellt

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 615

    KONSTANTIN IVANOVICH GORBATOV (1876 Toljatti/Russland - 1945 Berlin)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Küstensegler und Fischerboote unter bewölktem Himmel¨, unten rechts signiert ¨C. Gorbatoff¨ und datiert ¨[19]25¨, verso zugeschrieben, ortsbezeichnet sowie mit Galeriestempel (Capri) versehen, ca. 40x50cm, gerahmt (52x61cm)

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 616

    KONSTANTIN IVANOVICH GORBATOV (1876 Toljatti/Russland - 1945 Berlin)

    Öl auf Leinwand, ¨Amalfiküste mit Fischerbooten¨, unten rechts signiert ¨C. Gorbatoff¨ und datiert ¨1925¨, ca. 65x82cm, gerahmt (80,5x97cm), Leinwand mit Riss (geflickt)

    Limit: 3.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 617

    EMIL LEONHARD SMIDT (1878 Hamburg - 1954 ebenda)

    Öl auf Malpappe, ¨Kartoffelernte¨, unten links signiert ¨Smidt¨ und datiert ¨1918¨, verso auf Papieraufkleber betitelt, ca. 21,5x27,5cm, gerahmt (36x42cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 618

    EMIL LEONHARD SMIDT (1878 Hamburg - 1954 ebenda)

    Öl auf Holz, ¨Paris¨ (Stadtbild mit Kutschen und Passanten), am unteren Rand signiert ¨E. Smidt¨ und datiert ¨[19]06¨, verso bezeichnet ¨E. Smidt, Hamburg. Paris, Boulevd. Italien¨, ca. 10x17,5cm, gerahmt (20,5x27cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 619

    ROBERT ZINNER (1904 Wien - 1988 München)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Gebirgslandschaft, rechts die Wehrburg bei Prissian (Südtirol)¨, unten rechts signiert ¨Robert Zinner¨, verso ortsbezeichnet, ca. 55x70cm, gerahmt (67,5x82,5cm), Schmutzaufrieb

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 620

    OSKAR KOLLER (1925 Erlangen - 2004 Fürth)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Landschaft mit Mühle bei Abendrot¨, unten rechts signiert ¨Koller¨ und datiert ¨[19]49¨, ca. 45x42cm, gerahmt (51,5x48cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 621

    UNBEKANNTE KÜNSTLERIN

    Öl auf Leinwand, ¨Hügelige Felderlandschaft mit Baumbestand¨, unten rechts signiert ¨Anne Dittmer¨ und datiert ¨1934¨, ca. 44x60,5cm, gerahmt (56,5x72,5cm), teilweise fleckig, an den Rändern Farbabrieb

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 622

    ALFRED HEINSOHN (1875 Hamburg - 1927 ebenda)

    Öl auf Malpappe, ¨Flussufer mit Brücke und Stadtkulisse¨, unten rechts signiert ¨A. Heinsohn¨, verso teils unleserlich bezeichnet und zugeschrieben, ca. 36,5x46,5cm, gerahmt (51x61cm), minimale Farbfehlstelle oben links

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 623

    MAX WERNER (1879 Staucha - 1948)

    Öl auf Pappe, ¨Herbstliche Bäume bei Sturm¨, unten rechts signiert ¨Max Werner¨, ca. 59x47cm, gerahmt (69x57cm), Pappe gedellt, im unteren Bereich fleckig

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 624

    MAX WERNER (1879 Staucha - 1948)

    Öl auf Leinwand, ¨Menschenleere Straße in Neumünster¨, unten rechts signiert ¨M. Werner¨, ca. 61x50cm, gerahmt (67x55,5cm), gebräunt, fleckig

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 625

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Spaziergänger auf Feldweg im Herbst¨, unten rechts unleserliches Signaturfragment, ca. 30x40cm, gerahmt (43,5x53,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 626

    ALBERT FESER (1901 Öjendorf - 1993 Hamburg)

    Öl auf Pappe, ¨Schleuse in kleinstädtischer Umgebung bei Winter¨, unten links signiert ¨A. Feser¨, rückseitig Ölskizzen, bezeichnet ¨Holland¨, ca. 25,5x31,5cm, gerahmt (37,5x43cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 627

    ALBERT FESER (1901 Öjendorf - 1993 Hamburg)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Dorfstraße im Frühling¨, unten rechts signiert ¨A. Feser¨ und datiert ¨1984¨, verso bezeichnet ¨Finkenwerder im Frühling¨, ca. 30x40cm, gerahmt (44x54cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 628

    ALBERT FESER (1901 Öjendorf - 1993 Hamburg)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Herbstliche Parklandschaft mit baumbestandenem Teich¨, unten links signiert ¨A. Feser¨ und datiert ¨1983¨, verso ortsbezeichnet ¨Kamerland¨, ca. 30x40cm, gerahmt (44,5x54,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 629

    ALBERT FESER (1901 Öjendorf - 1993 Hamburg)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Spielhaus und Birken¨ (verso von fremder Hand so bezeichnet), unten links Reste alter Signatur, verso erneut signiert ¨Albert Feser und betrunkener Arbeiter¨, ca. 40x50cm, gerahmt (54x64cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 630

    ARIE GORAL-STERNHEIM (1909 Rheda - 1996 Hamburg)

    Öl auf Platte, ¨Dorfstraße in der (Judäischen?) Wüste ¨, unten rechts signiert ¨Goral¨ und datiert ¨[19]51¨, ca. 42x47cm, gerahmt (48x53,5cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 631

    OTTO ILLIES (1881 Yokohama/Japan - 1959 Wernigerode)

    Öl auf Platte, ¨Schneebedeckter Innenhof mit kleinen Hütten¨, unten rechts signiert ¨Otto Illies¨, verso Nachlass-Stempel, ca. 49x39cm, gerahmt (54x47cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 632

    KURT NAUDIETH (1900 Hamburg - 1946 ebenda)

    Öl auf Holz, ¨Grüne Felderlandschaft mit Tannen vor Gebirgskulisse¨, unten rechts signiert ¨K. Naudieth¨, aus Künstlernachlass, ca. 42x52cm, gerahmt (49,5x59,5cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 633

    KURT NAUDIETH (1900 Hamburg - 1946 ebenda)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Grüne Felderlandschaft mit blühenden Bäumen¨, unten rechts signiert ¨K. Naudieth¨, aus Künstlernachlass, ca. 44x54,5cm, gerahmt (52x62,5cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 634

    KURT NAUDIETH (1900 Hamburg - 1946 ebenda)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Blühende Wiese vor Tannenwald¨, unten rechts signiert ¨K. Naudieth¨, aus Künstlernachlass, ca. 43x54cm, gerahmt (51,5x62cm)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 635

    KURT NAUDIETH (1900 Hamburg - 1946 ebenda)

    Öl auf Pappe, ¨Sommerliche Vorgärten vor Gebirgskulisse¨, unten rechts signiert ¨K. Naudieth¨, aus Künstlernachlass, ca. 41x51cm, gerahmt (49x58,5cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 636

    KURT NAUDIETH (1900 Hamburg - 1946 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Auf Bett sitzender weiblicher Akt¨, unsigniert, verso ausführlich zugeschrieben, aus Künstlernachlass, ca. 80x60cm, gerahmt (ca. 90x70cm), Leinwand gedellt, stärkerer Farbabrieb am rechten Rand

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 637

    Konvolut Dokumente von KURT NAUDIETH (1900 Hamburg - 1946 ebenda)

    verschiedene Skizzenbücher und -zeichnungen, Zeitungsartikel sowie persönliche Dokumente (u.a. 2. Weltkrieg ¨Registerkarte¨)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 638

    FRANS MASEREEL (1889 Blankenberge/Belgien - 1972 Avignon/Frankreich)

    Öl auf Papier (auf Hartfaserplatte montiert), ¨Zwei schwimmende Schwäne (III)¨, unten links monogrammiert ¨FM¨ und datiert ¨1954¨, verso französisch und (auf Papieraufkleber) niederländisch bezeichnet, Galerie-Siegel ¨De Vuyst¨ (Belgien), ca. 48x63cm, gerahmt (64x79cm), minimal fleckig

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 639

    EDUARD HOPF (1901 Hanau-1973 Hamburg)

    Wasserfarben auf Papier, ¨Küstenlandschaft¨, unten rechts signiert und bezeichnet ¨Norwegen¨, ca. 50x70cm (in Passepartout montiert), gerahmt (77x101cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 640

    ADI HOLZER (1936 Stockerau bei Wien)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Mölltal¨ (Alpine Landschaft mit Häusern und Kirche), unten rechts signiert und datiert ¨[19]94¨, unten links ortsbezeichnet, ca. 63x75cm, gerahmt (90x110cm), Papier gewellt

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 641

    CONRAD SEVENS (1940 Düsseldorf)

    Öl auf Leinwand, ¨Bäume im Nebel¨, unten rechts signiert ¨C. Sevens¨, ca. 40x60cm, gerahmt (48x68cm), Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 642

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Bleistiftzeichnung auf Transparentpapier, ¨Medizinische Bäderabteilung (Figuren auf und um Krankenhausbetten)¨, unten rechts signiert ¨Einhoff¨ und datiert ¨[19]79¨, am unteren Rand betitelt, ca. 21x29,5cm, gerahmt (25,5x31,5cm), (stock-)fleckig, Schmutzaufrieb

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 643

    MAINA-MIRIAM MUNSKY (1943 Wolfenbüttel - 1999 Berlin)

    Bleistiftzeichnung mit Weißhöhungen auf Papier, ¨Skizze zu Kinderarzt (Neugeborenes)¨, unten rechts signiert, datiert ¨30.10.[19]76¨ und betitelt, verso auf Papieraufkleber bezeichnet ¨Erworben im Dezember 1976 vom Kunstverein¨, ca. 34,5x38cm (in Passepartout), gerahmt (53x61cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 644

    ANONYMER KÜNSTLER nach TAMARA DE LEMPICKA

    Öl auf Leinwand, ¨Junges Mädchen in weißem Kleid mit Buch¨ (im Original ¨Kizette en rose¨), ca. 60x50cm, gerahmt (66x56cm), partiell fleckig, leichter Farbabrieb

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 645

    IRENE JOFFROY (1923 -2011)

    Mischtechnik auf Papier (wohl auf Holz montiert), ¨3 Frauen im Raum¨, oben rechts signiert ¨I. Joffroy¨ und datiert ¨1973¨, ca. 39x29cm (in Passepartout), gerahmt (72,5x60,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 646

    ANONYMER KÜNSTLER

    Mischtechnik, ¨Personengruppe¨, unsigniert/unbezeichnet, ca. 33x38cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 49,5x59,5cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 647

    HERTHA SPIELBERG (1890 Altona ? 1977 Großhansdorf)

    Aquarell und Pastell auf Papier, ¨Geisha in Gesellschaft zweier Männer¨, unten rechts signiert, ca. 42x29cm (in Passepartout), gerahmt (66x50cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 648

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (auf Hartfaserplatte montiert), ¨Trommelspielerin¨, am rechten Bildrand monogrammiert ¨R.R.¨, ca. 69x56cm, ungerahmt, Kratzer

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 649

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Pastellkreide auf Papier, ¨Gesicht eines Clowns¨, undeutlich signiert ¨Guido¨ (?), ca. 35x25cm, gerahmt (72x62cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 650

    KATJA VON NAGY (1943 Rogozno/Polen)

    Öl auf Leinwand, ¨Pierrot im Schneidersitz¨, unten rechts signiert ¨Nagy¨ und datiert ¨[19]74¨, ca. 80x45,5cm, gerahmt (88x53cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 651

    ALEXANDER NIKITIN (Petersburger Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨2 Damen¨, unten links signiert ¨Nikitin¨, ca. 30x24cm, ungerahmt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 652

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Mischtechnik auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Mythologische Kriegerszene (Poseidon nebst Amphoren, Brustpanzer und Pferd)¨, unten rechts unleserlich signiert, verso erneut unleserlich signiert und bezeichnet, ca. 40x60cm, gerahmt (57,5x77,5cm), Farbabrieb unten links

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 653

    SERGIO CAPITANI (Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨La Disputa¨ (1974), unten rechts signiert, verso erneut signiert und betitelt, mit Zertifikat (Studio D´Arte Roma), ca. 70x50cm, gerahmt (91x71cm), stärker craqueliert

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 654

    WOLFGANG BRESKI nach RAINER FETTING und LUCIANO CASTELLI

    Acryl auf Leinwand, ¨Frauenakte und Dämonen¨, unten rechts signiert ¨Fetting Castelli¨, monogrammiert ¨WB¨ und datiert ¨[19]85¨, ca. 186x260cm

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 655

    HANS-ULRICH KLOSE (1937 Breslau, 1. Hamburger Bürgermeister)

    Öl auf Leinwand, ¨Sitzender weiblicher Akt in Frontalansicht mit gespreizten Beinen¨, unten rechts monogrammiert und datiert ¨[19]80¨, ca. 32,5x24cm, gerahmt (43x35cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 656

    HANS-ULRICH KLOSE (1937 Breslau, 1. Hamburger Bürgermeister)

    Mischtechnik/Collage, ¨Wer weiß wer¨, unten rechts monogrammiert und datiert ¨[19]79¨, ca. 14x11,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (34x29cm)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 657

    HANS-ULRICH KLOSE (1937 Breslau, 1. Hamburger Bürgermeister)

    Feder- und Tuschezeichnung, ¨Männerporträt (Skizze)¨, unten rechts monogrammiert und datiert ¨[19]79¨, ca. 19,5x13,5cm, gerahmt (34x28cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 658

    DIETER KRESSEL (1925 Düsseldorf - 2015 Hamburg)

    Aquarell und Bleistift auf Papier, ¨Aufgeklappter Posaunenkoffer auf rundem Tisch mit langer, weißer Tischdecke¨, unten rechts signiert ¨Kressel¨ und datiert ¨[19]86¨, des Weiteren am unteren Rand bezeichnet ¨Gerds alte Posaune¨ sowie ¨Für Gerd zum 4. März 1994¨, ca. 67x49cm (in Passepartout montiert), gerahmt (85,5x67cm), Papier gewellt, Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 659

    GULDENSTERN (1994, Künstlerduo bestehend aus Peter Wolframm und Peter Smolka)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Song¨ (Porträt des Komponisten Ludwig van Beethoven auf rotem Grund), unten rechts signiert, datiert ¨2002¨ und mit Stern-Logo versehen, verso erneut signiert, datiert, gemarkt und betitelt, ca. 120x100cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 660

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Frontalansicht eines Elefantenkopfes¨, unten rechts signiert ¨M. Reuss¨, ca. 150x120cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 661

    PRINZESSIN MARINA REUSS (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Nahansicht eines Elefantenkopfes im Profil mit langen Wimpern¨, unsigniert, ca. 120x150cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 662

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Sich überlagernde Darstellung eines Pfauen und eines Elefantenkopfes, umringt von Bäumen und kleinen Vögeln¨, unsigniert, ca. 200x140cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 663

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Frontalansicht eines Schimpansen, die Hände flach auf den Kopf gelegt¨, unsigniert, ca. 140x240cm, leichte Kratzspuren

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 665

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 21. Jahrhunderts

    Mischtechnik/Collage auf Papier, ¨Wiesenlandschaft mit Baumbestand und Rad/Kleider/Abstrakte Komposition¨, unten rechts monogrammiert ¨MP¨ und datiert ¨2014¨, unten links bezeichnet ¨Bambola_01¨, ca. 25x69,5cm, gerahmt (52,5x96,5cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 666

    ZARKO STOJAKOVIC (1947 Jugoslawien)

    Acryl auf Holz, ¨Mondkrater¨, verso signiert ¨Zarko¨, ca. 25x61cm, gerahmt (28,5x65cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 667

    ZARKO STOJAKOVIC (1947 Jugoslawien)

    Acryl auf Papier, ¨Kosmos¨, unten rechts monogrammiert ¨ZZ¨, ca. 21x29cm, gerahmt (22x31cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 668

    ZARKO STOJAKOVIC (1947 Jugoslawien)

    Acryl auf Papier, ¨Kosmos (mit durchscheinenden Firmen-Logos)¨, unten rechts monogrammiert ¨ZZ¨, ca. 21x29cm, gerahmt (22x31cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 669

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Gouache auf Papier, ¨Tod¨ (schwarze Symbole), unten mittig handsigniert, ca. 76x55cm, gerahmt (96x75cm)

    Limit: 3.600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 670

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Öl auf Platte, ¨Krieger auf gelbem Grund¨, unten rechts signiert, verso alter Galerieaufkleber, ca. 88x62cm, gerahmt (106x81cm), 1x retuschiert

    Limit: 4.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 671

    SIGRID PALMER (Zeitgenössische Künstlerin)

    Acryl auf Malkarton, ¨Kopf¨ (abstrakte Komposition), unten rechts monogrammiert, verso signiert und datiert ¨2009¨ sowie auf Galerieaufkleber bezeichnet, ca. 64x38cm, gerahmt (81x61cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 672

    DANIELE NALIN (1947 Verona)

    Mischtechnik (Pastell und Acryl) auf Leinwand, ¨Tropico¨ (Komposition, Wanduhr und Pfeil), am rechten Rand signiert ¨Nalin¨, unten links sowie rückseitig bezeichnet ¨Tropico¨, verso datiert ¨1988¨, ca. 150x120cm, Riss (ca. 3cm) im rechten, unteren Quadranten

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 673

    GERTRUD SCHAEFFER (1892 Altona - 1960 Hamburg)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Abstrakte Komposition mit Farbfeldern¨, unten rechts handsigniert und -monogrammiert sowie datiert ¨[19]52¨, ca. 30x23cm (in Passepartout), gerahmt (50x44,5cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 674

    HANS HERMANN STEFFENS (1911 Altona - 2004 Gordes/Frankreich)

    Mischtechnik/Collage auf Papier, ¨Abstrakte Komposition in blau-grau¨, unten rechts signiert ¨Steffens¨ und datiert ¨[19]77¨, ca. 12,5x15cm (in Passepartout), gerahmt (41,5x31,5cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 675

    THOMAS RITTER (1955 Höxter)

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition mit grüner und roter Säule¨ (2001), unten rechts signiert und datiert, mit Zertifikat der Galerie Hohmann, ca. 80x65cm, gerahmt (84x69cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 676

    WILFRIED R. HOFFMANN (Zeitgenössischer Hamburger Künstler)

    Mischtechnik (Gouache und Ölkreide) auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨, oben links signiert ¨W.R. Hoffmann¨ und datiert ¨[20]17/18¨, verso erneut signiert, gerahmt und bezeichnet ¨Nr. 18¨, ca. 100x70cm, gerahmt (102x74cm)

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 677

    WILFRIED R. HOFFMANN (Zeitgenössischer Hamburger Künstler)

    Mischtechnik (Gouache und Ölkreide) auf Papier, ¨Abstrakt-florale Komposition auf schwarzem Grund¨, unten rechts signiert ¨W.R. Hoffmann¨ und datiert ¨[20]16/17¨, verso erneut signiert, datiert und bezeichnet ¨Nr. 16¨, ca. 70x50cm, gerahmt (71x51cm)

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 678

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Platte, ¨Abstrakte Komposition mit vertikalen Strukturen¨, unten links unleserlich signiert und datiert, ca. 42,5x27cm, gerahmt (ca. 47x32cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 679

    GUNNAR THEEL (1941)

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition in grau und gelb¨, unten rechts signiert, ortsbezeichnet ¨NYC¨ und datiert ¨Sum[mer] [19]78¨, verso erneut signiert und datiert, ca. 119x97cm, Schmutzaufrieb

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 680

    RITZI & PETER JACOBI (1941 Bukarest bzw. 1935 Ploiesti/Rumänien)

    Softzeichnung (Mischtechnik auf Reispapier), ¨Ohne Titel¨, unten rechts signiert ¨Jacobi¨ und datiert ¨[19]77¨, in Plexiglaskasten (220x140cmx8,5cm)

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 700

    Paar dekorative Darstellungen im Stile der (römischen) Antike

    Mischtechnik (kolorierte Lithografie), ¨Amphorenbeisteller mit antikisierten Motiven und Muschel-, Schnecken- sowie Korallenbeiwerk auf handschriftlich anmutenden Schriftstücken in italienischer Sprache¨, Motivmaß je ca. 80x60cm, gerahmt (92x75cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 701

    ANONYM

    Paar Farblithographien, ¨Antike Freskenmalereien¨, je ca. 55x52cm, in vergoldetem Rahmen mit Lorbeerrelief (ca. 75x70cm), Papier knittrig, rissig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 702

    W. ARCHIBALD

    Paar kolorierte Kupferstiche (Faksimile), Darstellung zweier Arten von Palmen aus der Encyclopaedia Britannica (Platte CXXIII sowie Platte CXXVIII), je ca. 30x24cm (in Passepartout), gerahmt (50x46cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 703

    Nach JACQUES EUSTACHE DE SÈVE (aktiv 1742 - 1788)

    4 Farblithographie nach Kupferstichen, u.a. ¨Nashorn¨ und Giraffe¨, aus: ¨Histoire Naturelle [...]¨, Paris 1749-1804, je ca. 19x15cm (in Passepartout montiert), zusammen gerahmt (75x67cm), Papier leicht gebräunt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 704

    W. KOHLER und C. WALTHER

    Lithografie, ¨Wreck of the Royal George¨, am unteren Rand mit historischem Bericht über den Untergang der ¨Royal George¨, ca. 46x54,5cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 65x74cm), leicht gebräunt, am rechten Rand mehrfach eingerissen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 705

    JOHANNES MEJER (1606 Husum - 1674)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Comitatus Pinnen-Berg¨ (Karte der Grafschaft Pinneberg), nach 1648, ca. 44x55cm (in Passepartout), gerahmt (59x69cm), gebräunt, mittig Knickfalz, Papier gewellt (insbesondere am rechten Bildrand)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 706

    JOHANN BAPTIST HOMANN (1664 Oberkammlach - 1724 Nürnberg)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Holsatiae (Holstein)¨, ca. 50x60cm (in Passepartout), gerahmt (67,5x77,5cm), gebräunt, mittig Knickfalz

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 707

    PHILIP GALLE (1537 Haarlem/Niederlande - 1612 Antwerpen/Belgien)

    Kupferstich nach JAN VAN DER STRAET (1523 Brügge ? 1605 Florenz), ¨Christus an der Geißelsäule¨, bezeichnet ¨Joam Stradanus inventor, Ioannes Collaert Sculpsit, Phls Galle excudit¨, ca. 19,5x15cm (am linken Bildrand auf Pappe montiert), ungerahmt, gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 708

    OSKAR GRAF (1873 Freiburg - 1958 Bad Boll)

    Farbaquatintaradierung, ¨Orientalische Haremsszene¨, unten rechts handsigniert ¨O. Graf¨, unten links bezeichnet ¨No. 43¨, oben rechts in der Platte bezeichnet ¨Copyright 1908 by Bischoff & Höfler, Munich & London¨, Druckmaß ca. 59x66cm, gerahmt (80x90cm), gebräunt, fleckig

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 709

    JOHANN CHRISTOPH ERHARD (1795 Nürnberg - 1822 Rom)

    Radierung, ¨Gebirgswanderin mit Bergziegen¨, unten rechts von fremder Hand zugeschrieben, Motivmaß ca. 12,5x16cm, ungerahmt, stark (stock-)fleckig

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 710

    ANDREAS ACHENBACH (1815 Kassel - 1910 Düsseldorf)

    Radierung, ¨2 Angler in Landschaft¨, unten links plattensigniert ¨A. Achenbach¨ und datiert ¨1862¨, ca. 9x12cm (in Passepartout), gerahmt (29x33cm), Passepartout fleckig

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 711

    ERNST EITNER (1867 Hamburg-1955 ebenda)

    Lithografie (monochrom), ¨Alsterlauf¨, unten rechts plattensigniert ¨E. Eitner¨, ca. 20,5x28cm, gerahmt (37,5x43,5cm), (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 712

    ERNST EITNER (1867 Hamburg - 1955 ebenda)

    Kaltnadelradierung, ¨Heiligen-Geist-Hospital (Lübeck)¨, unten rechts handsigniert ¨E. Eitner¨, unten links plattensigniert, Druckmaß ca. 16,5x23cm, ungerahmt, stark gebräunt und (stock-)fleckig

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 713

    ERNST EITNER (1867 Hamburg-1955 ebenda)

    Lithografie, ¨Zwei Damen am Klavier¨, unten links plattenmonogrammiert ¨EE¨, Motivmaß ca. 30x22,5cm, ungerahmt, gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 714

    ERNST OPPLER (1867 Hannover - 1929 Berlin)

    Aquatintaradierung, ¨Junges Paar an Straßenecke bei Nacht¨, unten rechts hand- sowie plattensigniert, unten links bezeichnet ¨18-50¨, Druckmaß ca. 18x13cm (in Passepartout), gerahmt (39x33cm)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 716

    PIERRE-AUGUSTE RENOIR (1841 Limoges/Frankreich - 1919 Cagnes-sur-Mer/Frankreich)

    Radierung, ¨Le Fleuve Scamandre¨, unten rechts Stempelsignatur, Druckmaß ca. 22,5x17,5cm, Blattmaß ca. 33x24,5cm, ungerahmt, Ränder stärker gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 717

    EUGÈNE DELATRE (1864 Paris - 1938 ebenda)

    Farbaquatintaradierung, ¨Kleines Mädchen mit Sandeimer und großem Strohhut¨, um 1900, unten links plattensigniert, verso Stempel des Insel-Verlags (erschienen in der Monatsschrift ¨Die Insel¨), Druckmaß ca. 23x15,5cm, ungerahmt, rückseitig montiertes Seidenpapier

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 718

    FÉLICIEN ROPS (1833 Namur/Belgien - 1898 Corbeil-Essonnes/Frankreich)

    Radierung, ¨La Dame Blanche¨, unten rechts plattenmonogrammiert, unten links von fremder Hand bezeichnet ¨Fel. Rops¨ und mit Tinte nummeriert 879/4, Druckmaß ca. 13x10cm, ungerahmt, leicht gebräunt und fleckig (außerhalb des Motivs)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 719

    MAX LIEBERMANN (1847 Berlin - 1935 ebenda)

    Lithografie, ¨Pferdebändiger¨, unten links handsigniert, unten rechts in der Platte monogrammiert, am unteren Rand mehrfach von fremder Hand bezeichnet (Inventarnummer etc.), Motivmaß ca. 22x19cm, Blattmaß ca. 48x38cm, ungerahmt, minimal gebräunt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 720

    MAX KLINGER (1857 Leipzig - 1920 Großjena bei Naumburg)

    Mappenwerk ¨Intermezzi. Opus IV.¨ (1981) mit 12 Aquatintaradierungen in Portfolio, jeweils plattensigniert und nummeriert, Blattmaß ca. 62x45cm, insgesamt stark (stock-)fleckig

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 721

    LEONOR FINI (1908 Buenos Aires - 1996 Paris)

    Radierung, ¨Porträt einer jungen Frau¨, unten rechts handsigniert ¨Leonor Fini¨, Druckmaß ca. 14x9cm (in Passepartout), gerahmt (41,5x31,5cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 722

    LOVIS CORINTH (1858 Tapiau/Ostpreußen - 1925 Zandvoort/Niederlande)

    Radierung ¨Porträt einer Frau mit im Schoß gefalteten Händen¨, am unteren Rand handsigniert, unten links teils unleserlich bezeichnet ¨[...] Frauenbildnis¨, Druckmaß ca. 18x13cm, ungerahmt, leicht gebräunt, Ecken links fleckig (außerhalb des Motivs)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 723

    LOVIS CORINTH (1858 Tapiau/Ostpreußen - 1925 Zandvoort/Niederlande)

    Radierung, ¨Mann zieht Frau im Bett die Decke weg¨, unten rechts handsigniert, Motivmaß ca. 19,5x26cm (in Passepartout), gerahmt (44,5x51cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 724

    ERNST LUDWIG KIRCHNER (1880 Aschaffenburg - 1938 bei Davos)

    Lithografie nach Federzeichnung (Posthum), ¨Sitzender weiblicher Akt¨, unten links Nachlass-Stempel, Ex. 23/600, ca. 43,5x30cm (in Passepartout), gerahmt (52,5x39cm), Schmutzaufrieb

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 725

    MAX PECHSTEIN (1881 Zwickau - 1955 West-Berlin)

    Lithografie, ¨Italienerinnen¨ (1945), unten rechts handsigniert ¨H.M. Pechstein und datiert sowie in der Platte monogrammiert und erneut datiert, unten links bezeichnet ¨5%¨, verso Kunsthandels-Stempel, Druckmaß ca. 42x25cm, ungerahmt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 726

    MAX PECHSTEIN (1881 Zwickau-1955 West-Berlin)

    Lithografie, ¨Wartende¨ (1946), unten rechts handsigniert ¨H.M. Pechstein¨ und datiert, verso Kunsthandels-Stempel, Blattmaß ca. 50,5x34,5cm, ungerahmt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 728

    JEAN COCTEAU (1889 Maisons-Laffitte bei Paris - 1963 Milly-la Foret bei Paris)

    Farblithografie, ¨Elegante Dame mit Fächer, im Türrahmen die Silhouette eines Mannes¨ (1957, Mourlot), WVZ Spielmann 182, unten rechts von fremder Hand datiert, ca. 21,5x14,5cm (in Passepartout), gerahmt (35x29cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 729

    JEAN COCTEAU (1889 Maisons-Laffitte bei Paris-1963 Milly-la Foret bei Paris)

    Farblithografie (Faksimile), ¨Artist¨ (1954), unten rechts in der Platte signiert und datiert, mit Marginalie (Gesicht) versehen, Ex. 9/25, ca. 41x32cm (in Passepartout), gerahmt (59,5x51cm), gebräunt

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 730

    JEAN COCTEAU (1889 Maisons-Laffitte bei Paris-1963 Milly-la Foret bei Paris)

    Kaltnadelradierung, ¨Figur an Kissen gelehnt¨, unsigniert, 220er Auflage, ca. 21,5x15cm (in Passepartout), gerahmt (36,5x28,5cm), leicht (stock-)fleckig

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 731

    ARISTIDE MAILLOL (1861 Banyuls-sur-Mer/Frankreich - 1944 ebenda)

    Lithografie, ¨Rückenansicht eines liegenden weiblichen Akts¨ (1948), 50er Auflage, ca. 15x21cm (in Passepartout), gerahmt (22x28,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 732

    MARC CHAGALL (1887 Witebsk/Weißrundland - 1985 Saint-Paul-de-Vence/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Mutter und Kind vor Notre Dame¨ (1952), Sorlier 82, ca. 35x26cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 733

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Farblithografie (Faksimile), ¨Der Engel¨ (entsprechend auf Passepartout betitelt), unsigniert, ca. 31,5x24cm (in Passepartout), gerahmt (51,5x41,5cm), gewellt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 734

    PAUL KLEE (1879 Münchenbuchsee/Schweiz - 1940 Muralto/Schweiz)

    Farblithografie, ¨Junge mit blonden Locken¨ (1939), ca. 32x22,5cm (in Passepartout), gerahmt (53x41cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 735

    OTTO PANKOK (1893 Mülheim an der Ruhr - 1966 Wesel)

    Holzschnitt, ¨Katze¨ (1947), unten rechts mit Bleistift signiert, Druckmonogramm, oben rechts bezeichnet ¨Volkshochschule Feb¨, Motivmaß ca. 15x29cm, Blattmaß ca. 31x46,5cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 736

    FERNAND LEGER (1881 Argentan - 1955 Gif-sur-Yvette bei Paris)

    Farblithografie, ¨Frauenporträt¨ (1914), unsigniert, ca. 26x17,5cm (in Passepartout), gerahmt (39x33,5cm), fleckig, gebräunt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 737

    FERNAND LEGER (1881 Argentan - 1955 Gif-sur-Yvette bei Paris)

    Lithografie, ¨Femme¨ (1952), ca. 24x18,5cm (in Passepartout), gerahmt (43x33,5cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 738

    FERNAND LEGER (1881 Argentan - 1955 Gif-sur-Yvette bei Paris)

    Lithografie, ¨Frau mit Vogel¨ (1952), unten links von fremder Hand datiert und rechts monogrammiert, ca. 24x17cm (in Passepartout), gerahmt (43x33,5cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 739

    GEORGES BRAQUE (1882 in Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨Zwei Pfauen¨ (1952), unsigniert, ca. 33,5x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (52,5x39,5cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 740

    IRENE LAGUT (1893 Sucy-en-Brie/Frankreich - 1994 Menton/Frankreich)

    Farb-Pochoir, ¨Les Mariés de la Tour Eiffel (Bühnenentwurf für das Ballets Suedosis)¨ (1921), unsigniert, ca. 13,5x14,5cm (in Passepartout), gerahmt (25,5x31cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 741

    RICHARD MORTENSEN (1910 Kopenhagen - 1993 ebenda)

    Farblithografie, ¨Rote Krone auf blau-gelbem Grund¨, unten rechts datiert ¨1960¨, Ex. 4/250, ca. 11x17cm, gerahmt (29x34,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 742

    HENRI MATISSE (1869 Le Cateau-Cambrésis - 1954 Nizza)

    Farblithografie, ¨Weiblicher Akt in Blau¨ (Erinnerung an Baskra, 1952), unten links in der Platte signiert ¨H. Matisse¨ und datiert, ca. 35x26cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x43cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 743

    HENRI MATISSE (1869 Le Cateau-Cambrésis - 1954 Nizza)

    Farblithografie, ¨Nue Bleu¨ (1952), ca. 31x22cm (in Passepartout), gerahmt (44,5x34,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 744

    HENRI MATISSE (1869 Le Cateau-Cambrésis - 1954 Nizza)

    Farblithografie (nach einem Scherenschnitt), ¨Blaue Blume¨, ca. 11,5x12cm (in Passepartout), gerahmt (26x30cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 745

    MARINO MARINI (1901 Pistoia - 1980 Viareggio)

    Farblithografie, ¨Reiter mit Pferd¨, unten rechts plattensigniert und -datiert ¨1951¨, darunter nummeriert ¨48¨, ca. 38x28cm, gerahmt (60,5x49cm), Papier am unteren Rand leicht eingerissen

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 746

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Männerporträt im Profil¨ (1924), oben rechts in der Platte datiert ¨16.5.[19]24¨ und bezeichnet ¨VII. [Fassung]¨, Motivmaß ca. 21x13cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 747

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Linolschnitt, ¨Profilporträt einer Frau im Stile der griechischen Antike¨, ca. 27,5x22cm (in Passepartout), gerahmt (46x40cm)

    Limit: 380,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 748

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Linolschnitt, ¨Frauenbüste¨, oben links in der Platte datiert ¨24.6.[19]56¨ sowie ¨9.4.[19]60¨, WVZ Boeck 44, ca. 27x22cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 380,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 749

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Linolschnitt, ¨Frühstück im Freien (nach Manet)¨, unten links in der Platte datiert ¨13.3.[19]62¨, ca. 13,5x17cm (in Passepartout), gerahmt (36,5x46cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 750

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Lithografie, ¨Maler und Modell¨, oben links bezeichnet ¨Vallauris le 24.12.[19]53¨, unsigniert, ca. 26,5x21cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 751

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Picassos Atelier in der Villa Californie in Cannes¨ (1955), unsigniert, oben links in der Platte datiert ¨8.II.[19]55, IV. [Fassung]¨, ca. 26,5x41,5cm (in Passepartout), gerahmt

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 752

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Die menschliche Komödie (entkleidetes, sitzendes Paar)¨, unten rechts in der Platte datiert ¨27.1.1954¨ und bezeichnet ¨XIV. [Fassung]¨, ca. 27x35cm (in Passepartout), gerahmt (48x56,5cm), gebräunt/lichtrandig

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 753

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Holzschnitt, ¨Helene chez archimedes¨, für Georges Aubert (Paris, 1955), 100er Auflage, ca. 36,5x26cm (in Passepartout), gerahmt (52,5x42,5cm), fleckig

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 754

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Heliogravur, ¨Zentaur in violettem Pullover¨ (1948), ca. 19,5x15cm (in Passepartout), gerahmt (32,5x26,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 755

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Heliogravur, ¨Faun¨ (1948), ca. 19,5x15cm, gerahmt (34x26,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 756

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Heliogravur, ¨Faun¨ (1948), ca. 20x15cm, gerahmt (32,5x26cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 757

    SALVADOR DALI (1904 Figueres/Katalonien - 1989 ebenda)

    Farblithografie mit Goldhöhung, ¨Alpes¨ (1969), unten rechts handsigniert, Ex. 61/300, Motivmaß ca. 78x57cm, im Wechselrahmen (ca. 94,5x62,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 758

    SALVADOR DALI (1904 Figueres/Katalonien - 1989 ebenda)

    Farbkaltnadelradierung ¨Henry III.¨ aus der Serie ¨Shakespeare I¨ (1968), unten rechts handsigniert, bezeichnet ¨E.A.¨, Druckmaß ca. 17x12cm (in Passepartout), gerahmt (43x37cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 759

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie (Faksimile), ¨Abstrakte Komposition mit rotem Fleck¨, unsigniert, mit Zertifikat von ars mundi, ca. 28,5x23cm, gerahmt (54x46cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 760

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie (Faksimile), ¨And Fix the Hairs of the Star¨, unsigniert, mit Zertifikat von ars mundi, ca. 28,5x23cm, gerahmt (54x46cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 761

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨ (1976), WVZ Cramer 1106, ca. 23x30cm (in Passepartout), gerahmt (36x44cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 762

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition mit schwarzem und violettem Klecks¨ (1970), unsigniert, Derriere le Miroir 186, ca. 38x56cm, gerahmt (ca. 61x76,5cm), Knickfalz

    Limit: 250,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 763

    MILAN KONJOVIC (1898 Op?tina Sombor/Serbien - 1993 ebenda)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨, am unteren Rand handsigniert und serbisch bezeichnet, Ex. 16/50, Druckmaß ca. 30x42cm, gerahmt (43x56cm), gebräunt

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 764

    JEAN-PAUL RIOPELLE (1923 Montreal/Kanada - 2002 Saint-Antoine-de-l`Isle-aux-Grues/Kanada)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨, unsigniert, ca. 45x32cm (in Passepartout), gerahmt (67,5x48cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 765

    KIMBER SMITH (1922 Boston/USA - 1981 Southampton/USA)

    Farblithografie, ¨Komposition in rot und schwarz¨, unten rechts handsigniert ¨Kimber Smith¨, Ex. 28/75, ca. 65x50cm, gerahmt (85,5x60cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 766

    HEINZ TRÖKES (1913 Hamborn - 1997 Berlin)

    Farblithografie, ¨Ornamental-abstrakte Komposition¨, unten rechts handsigniert ¨Trökes¨ und datiert ¨[19]72¨, Ex. 99/150, Motivmaß ca. 45x31cm, gerahmt (66,5x51,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 767

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Collage (Radierung, Steinkeil), ¨Kreis mit Linien und Keil¨, am unteren Rand unleserlich signiert, Ex. 28/45, D ca. 66cm, gerahmt (105x105cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 768

    VICTOR VASARELY (1906 Pécs - 1997 Paris)

    Farbserigrafie, ¨Komposition mit gelben und schwarzen Flächen auf grauem Grund¨ (1959), unsigniert, Ex. 3/200, ca. 25x19,5cm (in Passepartout), gerahmt (53x45,5cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 769

    JOZÉ CIUHA (1924 Trbovlje/Slowenien - 2015)

    Farblithografie, ¨Echse und Symbole¨, unten rechts handsigniert, Ex. 16/250, Druckmaß ca. 37x46cm, ungerahmt, obere Ecke mit leichtem Knick

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 770

    JOZÉ CIUHA (1924 Trbovlje/Slowenien - 2015)

    Farblithografie, ¨Z¨, unten rechts handsigniert, Ex. 49/200, Druckmaß ca. 43x37cm, ungerahmt, leichter Schmutzaufrieb (außerhalb des Motivs)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 771

    JOZÉ CIUHA (1924 Trbovlje/Slowenien - 2015)

    Farblithografie, ¨Figur mit erhobenen Händen¨, unten rechts handsigniert, Ex. 126/250, Druckmaß, ca. 31x40cm, ungerahmt, (stock-)fleckig

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 772

    MARCEL MOULY (1918 Paris - 2008 ebenda)

    Farblithografie, ¨Guitare et Compotier¨, unten rechts handsigniert ¨M. Mouly¨, Ex. 63/300, verso Galerieaufkleber (Park West Galleries), ca. 30x38,5cm, gerahmt (61x70cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 773

    HEIDE BARTHELMIE (1952 Wels/Österreich)

    Farbserigrafie, ¨Weiblicher Akt vor Blatt¨, unten rechts handsigniert ¨H. Barthelmie¨ und datiert ¨[19]86¨, Ex. 96/100, ca. 74x52cm (auf Pappe montiert)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 774

    HEIDE BARTHELMIE (1952 Wels/Österreich)

    Farbserigrafie, ¨Tanzender weiblicher Akt als schwarze Silhouette¨, unten rechts handsigniert ¨H. Barthelmie¨ und datiert ¨[19]86¨, Ex. 96/100, ca. 74x52cm (auf Pappe montiert)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 775

    WALASSE TING (1929 Shanghai - 2010 New York/USA)

    Farblithografie, ¨2 Frauen mit entblößter Brust und Fächern¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]87¨, Ex. 125/250, ca. 71x100cm, gerahmt (79x108cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 776

    OTMAR ALT (1940 Wernigerode)

    Farbserigrafie, ¨Katze mit Blume¨, handsigniert ¨O. Alt¨, ca. 18x11cm (in Passepartout), gerahmt (31x24cm)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 777

    OTMAR ALT (1940 Wernigerode)

    Farbserigrafie, ¨Zwei Rüssel-Wesen¨, handsigniert ¨O. Alt¨, ca. 17,5x11cm (in Passepartout), gerahmt (30,5x24,5cm), Ränder gebräunt

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 778

    OTMAR ALT (1940 Wernigerode)

    Farbserigrafie, ¨Der Nachtvogel¨ (1972), unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]72¨, Ex. 99/150, Motivmaß ca. 54x45cm, gerahmt (77,5x65,5cm)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 779

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Mappenwerk ¨Utamaro - Die Bergfrau Yamauba und das Riesenkind Kintaro¨ (7 Offset-Drucke, dazu Titelblatt und Verlagsblatt mit Offset-Radierung), jeweils handmonogrammiert, 100er Auflage, Verlag St. Gertrude, 1988, Blattmaß je 63x46,5cm

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 780

    HARALD DUWE (1926 Hamburg - 1984 Tremsbüttel)

    Lithografie, ¨Porträt eines schreienden Mannes, sich die Hand vors Gesicht schlagend¨, unten rechts handsigniert und nummeriert ¨5¨, unten links bezeichnet 4/C, Blattmaß ca. 40x30cm, ungerahmt, fleckig

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 781

    WOLFGANG WERKMEISTER (1941 Berlin)

    Farbradierung, ¨Stilleben mit Aal (Totes Leben IV)¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]71¨, unten links betitelt, Ex. 28/100, Motivmaß ca. 32,5x32,5cm, gerahmt (68x52cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 782

    ERNST FUCHS (1930 Wien - 2015 ebenda)

    Aquatintaradierung, ¨Sphinx Mystagoga¨ (1966), unten rechts handsigniert, handschriftlich betitelt, Druckmaß ca. 22,5x23cm (in Passepartout), gerahmt (46x44,5cm), leicht gebräunt und (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 783

    ERNST FUCHS (1930 Wien - 2015 ebenda)

    Farbaquatintaradierung, ¨Sphinx in Pharao¨ (1966), unten rechts handsigniert, Ex. 46/99, Druckmaß ca. 45,5x30cm, gerahmt (66,5x49cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 784

    KALAL LAXMA-GOUD (1940 Nizampur/Khyber Pakhtunkhwa)

    Aquatintaradierung, ¨Ansammlung von Fabeltieren und Mischwesen aus Mensch und Tier mit entblößten Genitalien¨ (1975), unten rechts handsigniert, verso von fremder Hand mehrfach bezeichnet/nummeriert, Druckmaß ca. 18x35cm, ungerahmt, leicht fleckig/Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 785

    KALAL LAXMA-GOUD (1940 Nizampur/Khyber Pakhtunkhwa)

    Aquatintaradierung, ¨Sich sitzend umarmendes Paar, von Fabeltieren umgeben¨ (1975), unten rechts handsigniert und datiert, verso mehrfach von fremder Hand bezeichnet/nummeriert, Druckmaß ca. 25x35cm, ungerahmt, leicht fleckig/gebräunt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 786

    MEL RAMOS (1935 Sacramento/USA - 2018 Oakland)

    Offsetdruck auf Blech, ¨Doll¨ aus der Serie ¨Art in the Box¨, handsigniert, Ex. 33/50, verso Aufkleber der Galerie der Moderne (Mainz-Kostheim), ca. 15x10,5cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 787

    ANDY WARHOL (1922 Pittsburgh - 1987 Manhattan/NYC)

    4 Farboffsets, ¨Campbell´s Soups¨, auf Passepartout drucksigniert, jeweils ca. 14x9cm (in Passepartout), gerahmt (31x25cm), 1x (stock-)fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 788

    GERHARD RICHTER (1932 Dresden)

    Farboffset-Lithografie, ¨Victoria I¨ (autorisierte und limitierte Reproduktion für Jubilare der Victoria Versicherung), im Druck signiert und datiert ¨2003¨, Zertifikat der Victoria Versicherung vorhanden, Motivmaß ca. 60x40cm, gerahmt (85x65cm)

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 789

    GERHARD RICHTER (1932 Dresden)

    Farboffset-Lithografie, ¨Übersicht¨ (1998), 1000er Auflage, herausgegeben von Hans-Ulrich Obrist, ungerahmt (83x68cm), in original Papprolle

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 790

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Lithografie, ¨4 sich an Händen haltende Strichmännchen um ein X¨, unten rechts handsigniert, Ex. 2/35, ca. 64,5x49cm, gerahmt (71x56cm)

    Limit: 380,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 791

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Lithografie, ¨Komposition mit 6 X¨, unten rechts handsigniert, links bezeichnet ¨Pr[obe]dr[uck]¨, ca. 48x40cm, gerahmt (60x51cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 792

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Farblithografie, ¨Strichmännchen mit Sicheln¨, unten rechts handsigniert, Ex. 4/5, unten rechts Prägestempel ¨Quensen Lithographie¨, Blattmaß ca. 50x39,5cm, gerahmt (54x43,5cm)

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 793

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    kolorierter Holzschnitt, ¨Figur mit Spirale und Halbmond¨, unten rechts handsigniert, unten links bezeichnet ¨e.a.¨, Druckmaß ca. 40,5x30cm, gerahmt (58,5x41cm)

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 794

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Farbserigrafie, ¨Gehörntes Wesen¨, unten rechts handsigniert, ca. 29,5x20,5cm, gerahmt (36,5x29,5cm)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 795

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Serigrafie, ¨Strichmännchen und Symbole¨, unten rechts wohl handsigniert, ca. 23x21cm, gerahmt (36,5x29,5cm)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 796

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Farbaquatintaradierung, ¨Komposition mit Figur eines weiblichen Akts in rot¨ (aus der Serie ¨Berlin Suite¨, 1990), unten rechts handsigniert, Ex. 49/60, ca. 77x108cm, gerahmt (84x113cm)

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 797

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Farbaquatintaradierung, ¨4 Figuren mit Symbolen¨ (aus der Serie ¨Berlin Suite¨, 1990), unten rechts handsigniert, Ex. 49/60, ca. 77x108cm, gerahmt (84x113cm)

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 798

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Farbaquatintaradierung, ¨Klauenfüßige Figur mit Sichel¨ (aus der Serie ¨Berlin Suite¨, 1990), unten rechts handsigniert, Ex. 49/60, ca. 77x108cm, gerahmt (84x113cm)

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 799

    A.R. PENCK (1939 Dresden - 2017 Zürich)

    Farbaquatintaradierung, ¨Fressender Adler¨ (aus der Serie ¨Berlin Suite¨, 1990), unten rechts handsigniert, Ex. 49/60, ca. 77x108cm, gerahmt (84x113cm)

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 800

    UNBEKANNTER FOTOGRAF

    2 Schwarzweißfotos, ¨Porträt der französischen Sängerin Cecile Devile¨, verso bezeichnet und 1x mehrfach gestempelt sowie oben rechts signiert, ca. 23,5x18cm, ungerahmt, tiefe Knickspuren (gerollt), Kratzer

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 801

    BETTINA RHEIMS (1952 Neuilly-sur-Seine/Frankreich)

    Schwarzweiß-Fotografie für HARPERS BAZAAR (unveröffentlicht), ¨Haute Couture Porträt eines Modells¨, verso gestempelt, ca. 41x30cm, gerahmt (51x41cm)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 802

    CHRISTO (1935 Gabrowo) und JEANNE-CLAUDE (1935 Casablanca - 2009 New York City)

    Farbfotografie (offset), ¨Wrapped Reichstag¨ (1995), oben links mit blauer Kreide von beiden Künstlern signiert, ca. 59x79cm, gerahmt (64,5x84,5cm), mit Zertifikat von Artes

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 803

    SIGMAR POLKE (1941 Oels/Niederschlesien - 2010 Köln)

    Offset, ¨Fernsehbild (Kicker)¨ (1971), unten rechts handsigniert ¨S. Polke¨ und datiert, verso gestempelt ¨Griffelkunst¨ und von fremder Hand bezeichnet/nummeriert, ca. 64x83cm, ungerahmt

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 804

    DAAN OUDE ELFERINK (1978 Niederlande)

    Farbfotografie hinter Flüssigacryl, ¨Green Corridor¨, verso auf Aufkleber signiert und bezeichnet, Ex. 2/8, ca. 116x80cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 805

    DAAN OUDE ELFERINK (1978 Niederlande)

    Farbfotografie hinter Flüssigacryl, ¨Loggia in mediterraner Umgebung¨, verso auf Aufkleber signiert und bezeichnet, Ex. 3/8, ca. 70x105cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 806

    DAAN OUDE ELFERINK (1978 Niederlande)

    Farbfotografie hinter Flüssigacryl, ¨Lost in time (Treppenaufgang in Ruine)¨, verso auf Aufkleber bezeichnet, ca. 70x105cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 807

    DAAN OUDE ELFERINK (1978 Niederlande)

    Farbfotografie hinter Flüssigacryl, ¨The Twist (Sanatorium in Italien)¨, verso auf Aufkleber signiert und bezeichnet, Ex. 1/8, ca. 105x70cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 808

    DAAN OUDE ELFERINK (1978 Niederlande)

    Farbfotografie hinter Flüssigacryl, ¨Downstairs¨, verso auf Aufkleber signiert und bezeichnet, Ex. 4/8, ca. 70x105cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 820

    Paar EVA OHLOW (1940 Köln) Wandskulpturen

    Stahlblech, genietet und bemalt, geometrische Segelform, je 200x45cm

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 821

    MANFRED JUNG (1940 Willingen/Westerwald)

    Collage mit Metallplatten, ¨Verspiegelte Rauten¨, unten rechts signiert¨Jung¨ und datiert ¨[19]77¨, gerahmt (46x46cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 822

    JORGE LA GUARDIA (1937) Plastik

    Metall, ¨Abstrakte Figur¨, signiert ¨La Guardia¨ und datiert ¨[19]79¨, H ca. 10cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 823

    Anonym, Schale aus Kupferblech

    wohl um 1980, wellige, geschmiedete Schale aus gewelltem Metall auf halbkugelförmigem Stand montiert, L ca. 61cm, H ca. 23cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 825

    ERNST BARLACH (1870 - 1938) Bronzefigur ¨Der singende Mann¨

    dunkel patiniert, unter dem rechten Fuß signiert ¨E. Barlach¨, Ex. 806/980, Ars Mundi (gestempelt), H ca. 21cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 826

    OTMAR ALT (1940) Bronzefigur ¨Alsterblume¨

    signiert ¨O. Alt¨, datiert ¨[19]72¨, Ex. 9/100, auf separatem, rundem und flachem Plexiglas-Sockel, H ca. 9cm, leichte Kratzspuren

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 827

    Bronzefigur ¨Stehender Fechter mit Florett¨

    dunkel und partiell gold patiniert, verso signiert ¨Bernhardt¨ und datiert ¨1914¨, auf eckigem Stand, H ca. 20cm, berieben

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 828

    Bronzefigur ¨Stehende mit Speer¨

    grün patiniert, Guss um 1960, anonym, H ca. 40cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 829

    Bronzefigur ¨Sphinx¨

    dunkel patiniert, Guss um 1900, auf eckiger, grüner Marmorplinthe montiert, L ca. 15cm, stärker berieben

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 830

    Bronzefigur ¨Liegender Berglöwe¨

    dunkel (braun) patiniert, auf eckiger Eisenplinthe montiert, L (Figur) ca. 18cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 831

    Bronzefigur ¨Hund¨

    wohl England, 19. Jhdt. (viktorianisch), vergoldete Figur eines liegenden Setters, auf rotem Marmorsockel montiert, L (gesamt) ca. 15cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 832

    UNBEKANNTER KÜNSTLER Reliefplakette

    Bronze, brüniert, ¨Antiker Reiter¨ (athletischer männlicher Akt zu Pferde), rückseitig bezeichnet ¨Mod. Von Lietzenstein, Rom¨, Guss des 19. Jhdts., ergänzte Öse/Halterung, D ca. 15,5cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 834

    Marmorbüste ¨Johann Wolfgang von Goethe¨

    unbekannter Künstler des 19./frühen 20. Jhdts., heller Marmor, H ca. 50cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 835

    RICHARD KUÖHL (1880-1961) Terrakotta-Figur ¨3 rastende Hafenarbeiter¨ (auf Bank sitzend)

    rechts unten gestempelt ¨Kuöhl, Hamburg, Bildhauer¨, H ca. 20cm, Schmutzaufrieb, am Boden Reste eines alten Papieraufklebers

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 836

    Gips-Bozzetto ¨Knabenkopf¨

    am Boden (von fremder Hand) bezeichnet ¨Medardo Rosso¨, H ca. 22cm, patiniert, Schmutzaufrieb, im Haarbereich löchrig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 837

    Holzschnitzfigur ¨Steigendes Pferd¨

    wohl Umfeld OTTO FLATH (Hamburg), Eichenholz, braun gebeizt, auf dem (eckigen) Sockel geschnitzte Signatur, um 1920, H ca. 45cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 838

    Bein-Schnitzfigur ¨Skelette¨

    skurrile Darstellung zweier kopulierender Skelette, unbekannter Künstler, H ca. 12cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 851

    Teppich (¨Object Carpet¨)

    langfloriges Mischgewebe, grau-grün, ca. 290x340cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 852

    Teppich

    Entwurf ¨DE ROEMER¨ für ¨THE RUG COMPANY¨, Korkwolle mit violetten, grünen und braunen Blüten sowie Schmetterlingsdekor, ca. 240x200cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 853

    Teppich

    Entwurf ALLEGRA HICKS für ¨THE RUG COMPANY¨, Wolle und Seide, rosagrundig mit blau-grünem Kreisdekor, ca. 230x150cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 854

    Ziegler Teppich

    hellgrundig, mit rot-grünem Rankendekor, graugrundige Borte mit Blütenornament, ca. 240x300cm, nur leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 855

    Verdure/Gobelin

    wohl 18. Jhdt., ¨Schlossgarten mit Springbrunnen, Balustraden, Statuen und Baumbestand¨, ca. 220x185cm, Reparaturstellen, leichte Lichtschäden

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 856

    Gebetsteppich, Kayseri

    Türkei, wohl um 1920, Seide und Goldfäden, hellgrundig mit rot-goldenem Dekor, Zentralfeld mit Gebetsfeld (Arkadenform) und Lebensbaum-Motivik mit Vögeln und Pflanzen, 3-fach-Borte mit Löwenfiguren und stilisierten Blüten, ca. 185x135cm, stärkere Altersspuren (Flor abgetreten, Formverlust)

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 860

    Raumteiler/Paravent

    3-flügeliger Stellschirm mit grünem Filzbezug, Rahmen Aluminium, auf ¨Alwayse¨ Kugelrollen, konkave Paneele (à 85cm), individuell aufklappbar, H 178cm, gekauft bei Gärtner (Hamburg), Neupreis ca. Euro1900.-, nur minimale Gebrauchsspuren

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 861

    Servierwagen der 1960er Jahre

    Metall (Messingbänder), Kunststoff, Acryl und Glas, eckiger Wagen mit schwarzer Acryl-Deckplatte und verglaster Wandung auf 4 gummierten Rollen, H ca. 67cm, B 70cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 862

    Bar-/Servierwagen der 1950er Jahre

    Metall (Messingrohr), schwarz getöntes Glas, Holz und Gummi, doppelstöckiger Wagen mit 2 großen Speichenrädern, auf der Platte Streifendekor in Silberfarbe, H ca. 70cm, L ca. 70cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 863

    Blumensäule/Torchere im Stile des Empire

    Holz, hell gefasst, wohl Frankreich, frühes 20. Jhdt., hoher Stand auf 3 Stützen mit Widderkopf-Abschlüssen, runde Deckplatte, 3-passiger Stand mit plastischem Zapfen- und Blätterornament, H ca. 155cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 864

    ¨Trunk¨-Kommode in Form eines Überseekoffers des 19. Jahrhunderts

    hocheckiger, 4-schübiger Korpus mit braunen Ledergriffen, bedruckter Canvas-Bezug mit Reisemotiven (Eiffelturm, Riesenrad?), Stilmöbel des 21. Jhdts., H ca. 100cm, B 48cm, T 40cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 866

    Französischer Gartentisch

    Eisen und Blech, grün patiniert, wohl Arras (Frankreich), frühes 20. Jhdt., runde Platte mit profiliertem Rand auf 4-beinigem Stand mit Tierklauenfüßen, H ca. 73cm, D 81cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 867

    Französische Garten-/Parkbank im Stile des frühen 19. Jahrhunderts

    Eisen, geschmiedet, grün patiniert, gefertigt in Arras (Frankreich), verstrebte, gerundete Sitzfläche, volutenförmige Armlehnen, auf 4-beinigem, verstrebtem Stand mit Löwenklauen-Füßen, L ca. 150cm, H 80cm, T 70cm, Patina

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 868

    Gartenbank im Stile des Empire

    Gusseisen und Holz, Schweden (bezeichnet ¨Mönsterskydd¨), um 1920, Rücken und Armlehnen mit Farnblatt-Durchbruchdekor, weiß lackiert, 6 Eichenholz-Sitzstreben, B ca. 146cm, H (Rücken) 87cm, Witterungsspuren, Patina

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 869

    4 Gartenstühle

    Eisen, geschmiedet und gestanzt, grün patiniert, Frankreich, wohl um 1930, ornamentaler Rücken mit Streben in Rankenform, runde Sitzfläche mit gestanztem Durchbruchdekor auf 4 geschwungenen Beinen, Altersspuren

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 870

    4 ZEBRA Outdoor Armlehnstühle

    helles Kunstfaser-Geflecht, hufeisenförmige Sitzfläche mit hellem Baumwollkissen, Hersteller-Etikett, neuwertiger Zustand

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 871

    GERHARD WELZEL COLLECTION Modell ¨Lorenzo¨ Outdoor Sofa und Couchtisch

    graues Kunstfaser-Geflecht, Sofa mit hoher, leicht ausgestellter Lehne, ca. H 106cm, B 154cm, T 87cm, loses Sitzkissen, Stoff, hell, und 4 losen Kissen, Coffeetable rechteckig, ca. 110x65x37cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 880

    ZANOTTA (Italia) Sitzgruppe ¨Onda¨

    bestehend aus 1 3-Sitzer Sofa (B 185cm), 1 2-Sitzer Sofa (B 130cm) und 1 Sessel (B 80cm), verchromtes Stahlrohrgestell, gerundet, verstrebt, blaue Belederung, Hersteller-Etiketten, guter Zustand

    Limit: 3.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 881

    LIGNE ROSET ¨Smala¨ Sofa

    mit Schlaffunktion, weißes Leder, geheftet, eckige Sitzfläche mit aufstellbaren Seitenlehnen, 2-geteilte, separat klappbare Rückenlehne, verchromter Stahlstand, 4-beinig, L ca. 230cm, Liegefläche ca. 120cm, neuwertiger Zustand, NP Euro 5020.-

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 882

    MARKTEX Sofa im Mid-Century Stil

    eckiger, allseitig gepolsterter Rahmen mit breiten Arm- und Rückenlehnen, violetter Samtbezug, Blockfüße, Hersteller-Etikett, L ca. 260cm, T 95cm, H 70cm, Sitzhöhe 40cm, Bezug auf Sitzfläche leicht fleckig/reinigungsbedürftig

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 883

    BRÜHL (Germany) Schlafsofa

    heller Stoffbezug (Mischgewebe), beige-grau meliert, aufklappbare Schlafmatratze auf 4-Rollen-Gestell, dazu 2 lose Kissen, H 80cm B 155cm T 100cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 884

    Polster-Sofa

    3-Sitzer, französischer Hersteller, eckiger Rahmen, allseitig gepolstert, auf Blockfüßen, Holz, je 2 große, lose Sitz- und Rückenkissen, heller Baumwollbezug, abnehmbar, B ca. 205cm, sehr gepflegter Zustand

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 885

    Polster-Sofa

    2-Sitzer, französischer Hersteller, eckiger Rahmen, allseitig gepolstert, auf Blockfüßen, Holz, je 2 große, lose Sitz- und Rückenkissen, heller Baumwollbezug, abnehmbar, B ca. 185cm, sehr gepflegter Zustand

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 887

    MIES VAN DER ROHE ¨Barcelona¨ Daybed

    Ausführung KNOLL, schwarzes Leder, eckige Liegefläche aus 1 losen Kissen, geheftet, genietet und umkedert, Nackenrolle, Stand mit Edelholz-Rahmen auf 4 verchromten Rundrohr-Füßen, Ausstellungsstück, Neupreis ca. Euro 13.000.-

    Limit: 7.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 888

    MIES VAN DER ROHE ¨Barcelona Chair¨

    Ausführung wohl KNOLL, um 1990, Ausführung in schwarzem Leder, lose Sitzkissen (geheftet) für Sitz- und Rückenfläche, ungemarkt, Kissen (insbesondere Sitzkissen) patiniert/Gebrauchsspuren, 1 Knopfabdeckung fehlt

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 889

    MIES VAN DER ROHE ¨Barcelona Chair¨

    Ausführung wohl KNOLL, um 1990, Ausführung in schwarzem Leder, lose Sitzkissen (geheftet) für Sitz- und Rückenfläche, ungemarkt, nur leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 2.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 890

    MIES VAN DER ROHE ¨Barcelona Chair¨ mit Ottomane/Fußhocker

    Ausführung wohl KNOLL, um 1990, Ausführung in schwarzem Leder, lose Sitzkissen (geheftet) für Sitz- und Rückenfläche, ungemarkt, nur leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 2.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 891

    4 MIES VAN DER ROHE ¨Brno¨ Armlehn-Freischwinger

    Ausführung KNOLL, verchromter Stahl-Vierkantrahmen, gepolsterte Sitz- und Rückenfläche mit dunkelblauem Lederbezug, neuwertiger Zustand

    Limit: 2.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 892

    RAY & CHARLES EAMES ¨EA208¨ Softpad Alu Chair (Bürostuhl)

    Ausführung HERMAN MILLER, Aluminiumgestell, poliert und schwarz beschichtet, schwarz beledert, gepolsterte Sitz- und Rückenfläche, leichte Gebrauchsspuren, Neupreis ca. ? 2700.-

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 893

    6 ARPER (Italia) Freischwinger-Armlehnstühle im Stile des Bauhaus

    verchromter, freischwingender Rahmen, schwarz belederte, umkederte Sitz- und Rückenfläche, am Boden gemarkt ¨Arper, made in Italy¨, nur geringe Gebrauchsspuren

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 894

    4 MART STAM Freischwinger ¨S 43¨

    Ausführung THONET, um 2000, grau patinierte Schichtholz Sitz- und Rückenfläche, verchromter Stahlrohrrahmen, Herstellerplakette, Sitzfläche mit Kratzspuren

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 896

    4 PAOLO PIVA Stühle ¨Arcadia¨ für B&B ITALIA

    Rahmen ganzflächig blau beledert, Rückenlehne an verchromten Stahlrohrgestänge, geringe Gebrauchsspuren

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 897

    6 ARNE JACOBSEN Stühle ¨Serie 7¨ (3107)

    Ausführung FRITZ HANSEN, schwarze Schichtholz-Sitze auf 4-beinigem, verchromtem Rundrohrstand mit Kunststoff-Kappen, am Boden Herstelleraufkleber und datiert ¨1986¨, guter Zustand

    Limit: 750,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 898

    Paar Stühle im Stile ¨Acapulco Chair¨

    Sitzschale aus Rattangeflecht auf schwarz galvanisiertem, 3-beinigem Metallstand, unbekannter Hersteller des 21. Jhdts., H ca. 87cm, Sitzhöhe 41cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 899

    Paar STEFANO GIOVANNONI Barhocker ¨Bambo¨

    Ausführung MAGIS, beiger Kunststoffsitz auf verchromtem Metallstand mit Fußraste, guter Zustand

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 900

    IVANO REDAELLI (Italien) Pouf

    weiß beledert, runde, gepolsterte Sitzfläche, auf korrespondierendem Stand, H 35cm, D ca. 120cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 901

    Große Industrie-Bank (Batteriewerk)

    Hartholz, wohl um 1930, lange, eckige Form, bebrettert, auf 6 Vierkantbeinen, H 60cm, L ca. 320cm, T 55cm, Altersspuren

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 902

    ULMIA OTT Werk-/Hobelbank

    Buchenleimholz, wohl um 1960, 2 Schraubstöcke mit gusseisernen Beschlägen, arbeitsseitig 14 Bankhakenlöcher, rückseitig großes Ablagefach, mittig 1 Werkzeuglade, Herstellerplakette, H 83cm T 87cm L 214cm, altersbedingte Patina, diverse stärkere Gebrauchsspuren und Farbreste,

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 905

    VARIERE Relax-Sessel mit Fußhocker

    Entwurf STOKKE (Norwegen), hellgrauer Stoffbezug, gepolsterte, C-förmige Sitzschale mit höhenverstellbarer Kopflehne auf 4-strahligem Standkreuz mit Kippmechanismus, dazu 1 Fußhocker in korrespondierendem Design, nur geringe Gebrauchsspuren, Neupreis ca. Euro 2600.-

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 906

    CHRISTINA KRÖNKE Ledersessel (im Stile BORGE MOGENSEN)

    braunes Leder, ¨Cocktail¨-Form auf 4 konischen Holzbeinen, guter Zustand

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 907

    Paar Club Sessel im Mid Century Stil

    Hersteller Canapé, eckiger Korpus, allseitig gepolstert (heller Samtbezug), loses Rückenkissen, H ca. 73cm, T 88cm, B 90cm, Gebrauchsspuren (1x stärkere Flecken auf der Armlehne)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 908

    Paar Mid Century Armlehnsessel

    Rahmen Buche (Nussbaum-farben gebeizt), um 1950/60, eckige, verstrebte Form, gepolsterte Sitz- und Rückenkissen mit grünem Webbezug (erneuert)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 909

    4 Armlehnstühle im Mid Century Stil

    gepolsterte Sitz- und Rückenfläche, niedrige Armlehnen, 4 Vierkantbeine (dunkel gebeiztes Holz), grauer Webbezug mit Samt-Dekor (Ranken, Arabesken), Stuhlbeine berieben und bestoßen, Bezüge leicht fleckig

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 915

    Paar INTERLÜBKE Kommoden/Schränkchen/Nachtkästen

    beige beschichteter, 4-schübiger Korpus, eckiger Korpus, H ca. 50cm, B ca. 40cm, T ca. 40cm, leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 916

    GUNTER LAMBERT (?) Schrank

    hocheckiger, 4-türiger Korpus, rot lackiert, Beschläge (versenkte Griffe) verchromt, im Inneren Anzahl Regalböden, H ca. 140cm, nur leichte Gebrauchsspuren und Kratzer

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 917

    GUNTER LAMBERT Regal ¨Mondo¨

    Eiche, geölt, und Stahl, dunkel patiniert, 5-stöckig, ¨Industrie¨-Optik, H ca. 191cm, B 80cm, T 32cm, leichte Patina, Neupreis Euro 1100.-

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 918

    PETER PRELLER Konsole

    ¨demi-lune¨ Deckplatte aus grün getöntem, geschliffenem Kristallglas auf sanduhrenförmigem Metallstand, gebürstet, mit eckiger Bodenplatte, H 79cm, B ca. 133cm, T 45cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 919

    PRINZESSIN MARINA REUSS Konsole im Mid-century Stil

    wohl Wengenholz, furniert und grau-braun lackiert, eckige Deckplatte mit 1 Schub mit ornamental geschmiedetem, versilbertem Griff in Knoten-Form, 2 seitliche Stützen, H 42cm, B 160cm, T 44cm, leichte Kratz-/Gebrauchsspuren

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 920

    Konsole im Mid Century Stil

    Messing, patiniert, eckiges, verstrebtes Gestell in ¨Faux bamboo¨-Optik, Deckplatte mit Fischhaut-Bezug, gekauft bei Thai-Kong (Hamburg), H ca. 80cm, B 90cm, T 30cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 924

    Paar Beistelltische im Mid-century Stil

    unbekannter Hersteller/Entwurf, Messing, vergoldet, wohl um 1980, eckige Travertinplatte auf verstrebtem Scherenstand, Platte ca. 50x70cm, H 58cm, Metall mit leichten Kratzspuren

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 925

    FIAM Italia Glastisch

    Ess- oder Schreibtisch, ovale Deckplatte mit geschliffenem (facettiertem) Rand, auf 2 halb-elliptischen Stützen, H ca. 73cm, ca. 190x125cm, Platte mit leichten Kratzspuren

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 926

    LE CORBUSIER Esstisch ¨LC10¨

    rechteckige Holzplatte, Esche, schwarz lackiert (bis zu 5cm höhenverstellbar) auf schwarz lackiertem Stahlgestell mit 4 elliptischen Beinen, Designer Le Corbusier, Pierre Jeanneret, Charlotte Perriand, Entwurf aus dem Jahr 1928, Platte 225x85cm, H ca. 70cm, ca. 2 Jahre alt, kaum Gebrauchsspuren

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 927

    USM HALLER Ess-/Konferenztisch

    Kristallglasplatte, verchromter, 4-beiniger Stand (Rundrohr), H 74cm, Platte 175x75cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 928

    USM HALLER Tisch

    Deckplatte Kirschbaum, furniert, auf 4 verchromten Rundrohr-Beinen, H 74cm, Platte 75x75cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 929

    PAOLO PIVA Esstisch ¨Athos¨ für B&B ITALIA

    dunkel gebeizte Eschenholzplatte, ausziehbar, mit versenkter Verlängerungsplatte, Aluminium-Auszug, verchromter Vierkant-Stahlrohr-Stand, verstrebt, H ca. 74cm, Platte 200x100cm, Platte neu lackiert und in Partien restauriert und retuschiert

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 930

    PRINZESSIN MARINA REUSS Esstisch

    wohl Wengenholz, furniert und grau-weiß lackiert, runde Deckplatte auf 4-stützigem Stand, H 76cm, D 160cm, Deckplatte leicht fleckig, minimale Kratzspuren

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 931

    Paar Beistell-/Lampentische

    wohl Wengenholz, furniert, eckige ¨Brücken¨-Form, je 1 offenes Fach, 50x50x50cm, leichte Kratzer/Gebrauchsspuren

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 932

    Ess-/Couchtisch im Mid Century Stil

    unbekannter Hersteller, um 1970, eckige/gekantete, asymmetrische Edelholz-furnierte Platte auf höhenverstellbarem Stand mit X-Streben, H ca. 50-76cm, Platte 170x75cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 933

    LYSBERG, HANSEN & THERP (dänischer Hoflieferant) Beistell-/Couchtisch

    Rosenholz, eckige Deckplatte auf 4 hohen Vierkantbeinen mit Messingkappen, Zarge mit verschlungenen Bronzeringen, H 58cm, Platte 70x50cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 935

    Couchtisch im Stile der 1970er Jahre

    verchromtes, 4-beiniges Metallgestell, farblose, runde Glasplatte, unbekannter Hersteller/Entwurf, D ca. 107cm, H ca. 40cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 936

    Couchtisch

    unbekannter Entwurf aus den 1960-70er Jahren, Aluminiumstand mit 4 sockelförmigen Stützen, verstrebt, farblose Klarglasplatte, H 48cm, ca. 100x100cm, Platte mehrfach bestoßen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 937

    Wohl PETER PRELLER (Hamburg) Couchtisch

    schwarz lackiertes Eisen und Klarglasplatte, rechteckige Form, Deckplatte mit geschmiedetem Gitter mit Rankendekor im Stile der Jahrhundertwende, H ca. 50cm, Platte ca. 70x120cm, Glasplatte leicht bestoßen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 938

    Wohl PETER PRELLER (Hamburg) Couchtisch

    schwarz lackiertes, schmiedeeisernes Gestell und Klarglasplatte, rechteckige Form, Deckplatte mit geschmiedetem Gitter mit Volutenornament, H ca. 47cm, Platte ca. 112x87cm, Glasplatte leicht bestoßen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 939

    Paar PETER PRELLER Beistelltische

    Eisen, geschmiedet, eckig, Deckplatte aus Glas, darunter geschmiedete Platte mit Ring- und Schuppendekor, H ca. 45cm, Platte ca. 60x60cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 940

    EILEEN GREY ¨Adjustable table¨ (E 1027)

    Ausführung CLASSICON, runde Kristallglasplatte auf höhenverstellbarem, verchromten Rundrohrstand, Ausstellungsstück

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 941

    EILEEN GREY ¨Adjustable table¨ (E 1027)

    Ausführung CLASSICON, runde Kristallglasplatte auf höhenverstellbarem, verchromten Rundrohrstand, Ausstellungsstück

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 942

    Beistelltisch

    unbekannter Entwurf des 20./21. Jhdts., runde Glasplatte (höhenverstellbar) auf schwarz lackiertem Stand, 3-passig, mit Wellendekor, auf rundem Glasstand, D (Platte) 65cm, H ca. 57cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 943

    Beistelltisch

    unbekannter Entwurf des 20./21. Jhdts., runde Glasplatte, geschliffen, auf schwarz lackiertem Balusterstand mit runder Bodenplatte (Glas), D (Platte) ca. 55cm, H ca. 48cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 944

    Beistelltisch im Mid Century Stil

    Stand Metall, vergoldet, Spiralendekor, Deckplatte aus schwarz getöntem Glas, unbekannter Hersteller des 21. Jhdts., H 55cm, D ca. 51cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 945

    Kunststoff Couchtisch der 1970er Jahre

    wohl Luigi Colani für COR, heller Kunststoff, gegossen, eckige Platte (ca. 68x68cm) auf 4 Beinen, H ca. 37cm, Patina

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 946

    Paar Kunststoff Beistelltische der 1970er Jahre

    runde, 3-beinige Tischchen aus beigem Kunststoff, ungemarkt, D ca. 35cm, H ca. 38cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 947

    Trommeltisch

    Holz und Leder, Fassform mit Schnitzwandung ¨Bambus¨, beidseitig mit Schweinslederbespannung, seitlich Messing-Ringgriff, H ca. 50cm, D ca. 42cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 950

    Tabernakel-Sekretär des Barock

    Nussbaum und andere Edelhölzer, furniert, wohl Mitteldeutsch (Bamberg/Bayreuth), um 1720, 2-teiliger Korpus, gestufter Aufsatz mit Vielzahl Schüben und 1 Tür, Figurenintarsie (Amoretten), Griffe Bronze (in Form von Engelsköpfen), Schreibelement mit versenkbarer Abdeckplatte und Klappflügel, intarsiert und Lotmalerei (Amor auf Delfin reitend, höfische Dame mit Vögeln...), Rauten- und Schachbrett-Intarsien, auf offenem, verstrebtem Stand mit vollplastischen ¨Karyatiden¨-Figuren, H (gesamt) ca. 180cm, B ca. 130cm, T ca. 80cm, diverse Ergänzungen im Zuge alter Restaurierungen

    Limit: 4.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 951

    Halbschrank des Dresdner Barock

    Nussbaum, furniert, 19. Jhdt., 2-türiger Korpus bewegte Platte, gebauchter Korpus, auf 4 geschweiften Beinen, vergoldete Beschläge, H ca. 75cm, B 68cm, T 45cm, 2 Beschläge fehlen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 952

    ¨Kabinettschrank¨ im Stile des Barock

    grün, gold und bordeauxrot gefasst, wohl Spanien, 20. Jhdt., eckiger, 2-teiliger Korpus mit bogenförmigem Giebel, kassettierte Türen mit geschnitzten, halbplastischen Engelsköpfen bzw. Blätterdekor, H 184cm, B 78cm, T 40cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 953

    Aufsatzschrank im Stile des Rokoko

    2-teiliger Korpus, Nussbaum und Wurzelnuss, furniert, wohl um 1900 verglaster Vitrinenaufsatz, partiell goldfarben gefasst, mit 2 geschwungenen und gewölbten Türen, seitlich verglast, Giebel mit Ranken-, Voluten- und Muschelschnitzereien auf stark geschweiftem und gebauchtem Unterschrank mit 1 aufklappbaren Schreibfläche, darunter 3 Schübe, Schnitzornament im Stile des Rokoko (Blätter, Rocaillen und Muscheln), H ca. 220cm

    Limit: 2.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 954

    Aufsatzschrank im Stile des Rokoko

    Edelholz-Furnier auf Eichenkorpus (u.a. Obst- und Nussholz), 18./19. Jahrhundert, 2-teiliger Korpus, 6-schübiger, gebauchter Unterschrank mit 3 Schüben, 2-türiger Aufsatz mit geschweiftem Dach und Zangengiebel, Bronzebeschläge in Rocaillenform, H 225cm, B ca. 140cm, Korpus teilweise rissig, leichte Furnierschäden

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 955

    Kommode im Stile des Rokoko

    Korpus wohl Fichte, hell gefasst, gold (teilweise Blattgold-) staffiert, wohl Raum Aachen, 2-schübiger, eckiger Korpus auf geschweiften Beinen, Zarge und Schübe mit geschnitzten Blüten und Ranken, eckige, bewegte, profilierte Platte, (ergänzte) Messinggriffe, seitliche Kassetten mit Rosettenschnitzwerk, vergoldet, H 74cm, B 80cm, T 34cm, Vielzahl Ergänzungen (wohl Mitte 20. Jhdt. restauriert)

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 956

    LOUIS XVI. Zylindersekretär

    Korpus Eiche, 2-schübig, Rollzylinder mit Vielzahl Innenfächern und Schüben auf 4 kannelierten Vierkantbeinen, Messing-Beschläge mit reliefiertem Vasen- und Rankenornament, Bügelgriffe, H 109cm, B 107cm, T 62cm, Altersspuren

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 957

    Schreibsekretär im Stile Napoleon III.

    schwarz lackiertes Hartholz (Eiche, u.a.), mit beige-goldenem historisierendem Ranken-, Amphoren- und Festonendekor, wohl Frankreich (2. Hälfte 19. Jhdt.), hochgerader Korpus mit 5 Schüben (davon 1 Deckelschub) und einer aufklappbaren Schreibplatte (im Inneren 5 weitere Schübe), Schreibplatte mit Seide bezogen (erneuerungsbedürftig), seitliche Kannelierung, H 140cm, B 64cm, T 36cm, 1 Leiste gelöst, altersbedingte Gebrauchsspuren

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 958

    Kommode im Stile Louis XIV.

    Rosenholz u.a. Edelhölzer, furniert, wohl Frankreich, um 1920, 2-schübiger Korpus, leicht gebauchte Front, mit feinen Intarsien (Schleifen, Blüten und Musikinstrumente), florale Bronzebeschläge, Ringgriffe (1x ergänzt), grau-rosa Marmorplatte, profiliert, H ca. 86cm, B 96cm, T 46cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 959

    Süddeutscher Sekretär des Biedermeier

    Nussbaum, Wurzelnuss u.a. Edelhölzer, furniert und intarsiert, eckiger Korpus à deux piece mit aufklappbarer Schreibplatte (mit Filzbeschlag), im Inneren 4 Schübe, 1-schübiger Unterschrank auf leicht konischen Vierkantbeinen, H 140cm, B 110cm, T 60cm, starke Altersspuren

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 960

    Biedermeier Kommode

    Nussbaum, furniert, Österreich, um 1820, eckiger, 2-schübiger Korpus, gekantet, auf 4 konischen Vierkantbeinen, partiell ebonisiert, H ca. 83cm, B ca. 118cm, T 48cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 962

    Englische Kommode des frühen 19. Jahrhunderts

    Mahagoni, George III., 4-schübiger Korpus mit Messing-Bügelgriffen, H 84cm, B 92cm, T 53cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 969

    Canapé im Stile Louis XV.

    hellgrau gefasster Holzrahmen mit Blätter- und Blütenschnitzwerk, gerundeter Rücken und geschweifte Armlehnen, allseitig gepolstert und mit hellem Webstoff bezogen, umkedert, B ca. 150cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 970

    Große Sofabank

    Holzkorpus, hell gefaßt, partiell goldfarben staffiert (Fassung ergänzt), wohl Schweden, 19. Jhdt., gerades, vertikal verstrebtes Rückenbrett, Sitzfläche mit aufgelegter Matratze und mehreren losen, beigefarbenen Samtkissen (ergänzt), B ca. 220cm, T 73cm, H 88cm

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 971

    Barocke Sitzbank

    Eichenholz, eckige Platte auf 2 seitlichen Stützen, H ca. 50cm, Platte ca. 220x35cm, stärkere Altersspuren

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 973

    ¨Wing Chair¨

    England, Ausführung des späten 20. Jhdts., dunkelgrünes Leder, genietet, loses Sitzkissen, hohe Rücken- und Seitenlehnen, auf 4 seitlich verstrebten Blockfüßen, neuwertiger Zustand

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 974

    Englischer Salon Sessel des 19. Jahrhunderts

    hoher, gerundeter Rücken, hufeisenförmige Sitzfläche auf 4 Eichenbeinen, gepolstert und mit weiß-grauem Stoff bezogen (ergänzt), Gebrauchsspuren, Bezug leicht fleckig

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 975

    Englischer Armlehnstuhl

    Rahmen Mahagoni, George III. (um 1820), kannelierte, geschwungene Armlehnen, verstrebter Stand, heller Webbezug, Altersspuren

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 976

    Paar englische Armlehnstühle im Sheraton Stil

    Rahmen Mahagoni, 19. Jhdt., vasenförmige Rückenstrebe, Sitzfläche mit weißem Webbezug

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 977

    Englischer Armlehnstuhl im Sheraton Stil

    Rahmen Mahagoni, 19. Jhdt., vasenförmige Rückenstrebe, Sitzfläche mit Gobelinbezug (Floraldekor)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 978

    8 englische Esszimmerstühle (davon 2 Armlehner) im Stile George III.

    Mahagoni (Vollholz), Rücken mit Rollenstrebe, Vierkantbeine in Säbelform, braun belederte Sitzflächen (Patina/Altersspuren)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 979

    Englischer Pouf im Chesterfield-Stil

    braun beledert, geheftet und genietet, um 1900, wendbarer Deckel mit belederter Platte, viereckige Form, H ca. 40cm, 62x62cm, Patina

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 980

    Englischer ¨Windsor¨ Stuhl mit Armlehnen

    Ulme, 19. Jhdt., hufeisenförmige, gemuldete Sitzfläche, verstrebter, gerundeter Rücken

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 982

    Klavierhocker im Edwardian Stil

    Mahagoni, Edelholzintarsien, England, 2 seitliche Rollenstützen, gepolsterter und beweglicher Sitz, aufklappbar, auf 4 leicht konischen Vierkantbeinen mit Spatenfüßen, H 60cm, B56cm, T 36cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 984

    Paar Stühle im Stile Louis XVI.

    Holz, hell gefasst, Lochgeflecht, Frankreich, Napoleon III (19.Jhdt.), gerades Rückenbrett mit Vasen- und Festonendekor (mit Resten alter Farbbemalung), trapezförmige Sitzfläche, partiell grün staffierte Zarge mit 2 kannelierten Rund- und 2 Vierkantbeinen, starke Altersspuren (Farb-Abplatzer, Lochgeflecht brüchig/gerissen)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 985

    6 Stühle im Stile Louis XVI.

    Rahmen Nussbaum, wohl Frankreich, 19. Jhdt., verstrebter, gerundeter Rücken, verstrebte, kannelierte Säulenbeine, gepolsterte Sitzfläche mit (ergänztem) Webbezug

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 986

    Paar Armlehnstühle im Stile Louis XVI.

    Frankreich, 19. Jhdt., gold gefasster Rahmen, leicht trapezförmiger, gepolsterter Rücken, hufeisenförmige, gepolsterte Sitzfläche, geschwungene Armlehnen, Blätterschnitzwerk, auf 4 leicht konischen, kannelierten Säulenbeinen, grün gestreifter Seidenbezug

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 987

    6 Stühle im französischen Landhaus-Stil

    Rahmen Eiche und Buche, Sitzfläche aus Rattangeflecht, X-verstrebter Rücken, Bugholz-Rundbeine, ungemarkt/unbekannter Hersteller des späten 20. Jhdts.

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 991

    Worpsweder Dreieck-Armlehnstuhl

    Eichenholz, dunkel gebeizt, Sitzfläche aus Geflecht, um 1900, Patina, Altersspuren, Geflecht rissig

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 992

    Paar iberische Armlehnstühle / Thronstühle

    Rahmen Eichenholz und Nussbaum, mit Kerbschnitzereien und historisierendem Schnitzornament, 1x Wappenbeschlag, violetter Samtbezug (erneuert), 1x Rückenlehne mit Bruchstelle

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 995

    Esstisch im provenzialischen Stil

    wohl Eiche, runde Deckplatte aus antiken Bohlen auf Balusterstand mit 3 geschweiften Beinen, H ca. 78cm, D 160cm

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 996

    Esstisch

    19. Jhdt., runde Platte mit schwarz-weißem Rautenmuster, abklappbar, weiß gefasster Mittelstand mit 3 auslaufenden Füßen mit ¨ball & claw¨ Füßen, D 99,5cm, H 72,5cm, Farbfassung ergänzt

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 997

    Konsolentisch des Biedermeier

    Kiefer, halbrunde (demi-lune) Platte auf 3 konischen Vierkantbeinen, H ca. 75cm, B 113cm, T 60cm, Altersspuren, Patina

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 998

    Biedermeier ¨demi lune¨ Konsolentisch

    Obstholz, aufklappbare, halbrunde Platte auf 4 konischen Vierkantbeinen, H ca. 75cm, B ca. 100cm, T ca. 50cm, Altersspuren, Reparaturstellen

    Limit: 250,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 999

    Barocker Beistell-Tisch

    Obstholz, wohl um 1750, rechteckige, leicht gerundete Platte auf geschweifter Zarge mit 1 Schub, 4 geschwungene Beine, H ca. 68cm, Platte ca. 68x68cm, Platte mit Spannungsrissen, Oberfläche leicht fleckig

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1000

    Beistelltisch im Stile des Barock

    Nussbaum und Wurzelnuss, furniert, 19. Jhdt. geschweifte Platte auf 4 geschwungenen Beinen, H 69cm, 51x38cm

    Limit: 250,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1001

    Gueridon

    Frankreich, 2. Hälfte 19. Jhdt. (Napoleon III.), Rosenholz und runde, leicht passige, rot-braune Marmor-Deckplatte auf 4 geschweiften Beinen, 1 Bodenplatte, vergoldete Messing-Applikationen, H 75cm, D ca. 45cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1002

    Gueridon/Beistelltisch im Stile des Empire

    Stand Metall, vergoldet, mit Ringgriffen und Beinen mit Tierklauenfüßen, Zarge mit Mäanderdekor, runde, helle Marmor-Deckplatte, D (Platte) ca. 72cm, H ca. 72cm

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1005

    KUNSTWERKSTÄTTEN BERLIN Schreibtisch

    Edelholz, furniert, um 1930, eckige Deckplatte mit 3-schübigem Zargenkasten auf 4 hohen, leicht konischen Vierkantbeinen, mit Kaufbeleg/Zertifikat (aus dem Jahr 1997), H 77cm, B 170cm, T 95cm, Licht- und Lackschäden

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1006

    Englischer Schreibtisch des frühen 19. Jahrhunderts

    Mahagoni, eckige Schreibplatte auf 4 Balusterbeinen, 4-schübiger Zargenkasten, grün belederte Schreibfläche mit gold geprägtem Zierband, H ca. 75cm, Platte ca. 80x138cm, Deckplatte leicht rissig, Leder patiniert, Kratzspuren

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1009

    Englischer Esstisch des 19. Jahrhunderts

    Mahagoni und Eiche, runde Platte mit seitlich abklappbaren Flügeln, ausziehbar, mit 4 zusätzlichen Einlegeplatten (à 37cm), auf insgesamt 6 konischen Vierkantbeinen, H ca. 77cm, D ca. 114cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1010

    Englischer Ess-/Salontisch

    Mahagoni, Stilmöbel des 20. Jhdts., runde, ausziehbare Platte mit 1 Einlegeplatte auf Balusterstand mit 4 kannelierten Füßen, Messingkappen mit Rollen, H ca. 76cm, Platte D ca. 103cm ( 45cm Einlegeplatte)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1012

    Empire Salontisch

    Mahagoni, furniert und fadenintarsiert, um 1810, runde Platte auf 3-beinigem Stand mit 3-passiger Zwischenplatte, geschweifte Beine mit Tierklauen-Messingkappen, H ca. 71cm, Platte D 110cm, leichte Furnierschäden u.a. Altersspuren

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1013

    Englischer ¨Pembroke table¨

    Mahagoni, um 1840 (Georgian), aufklappbare, halbmondförmige Deckplatte auf 4 geschweiften Beinen mit hufeisenförmigen Füßen, H ca. 72cm, Platte ca. 100x130cm, fleckig/Lichtschäden

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1014

    Englischer Spieltisch des 19. Jahrhunderts

    Mahagoni, Georgian, rechteckige, aufklappbare Platte (mit grünem Filz beschlagen) auf 4 Säulenbeinen mit Messingrollen, , Rosetten-Schnitzerei und Bandintarsien, H ca. 75cm, Platte ca. 94x46cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1015

    Englischer Klapptisch des 19. Jahrhunderts

    Mahagoni, eckige, geteilte Deckplatte auf klappbarem Scherenstand, H ca. 68cm, Platte ca. 90x45cm, Alters- und Gebrauchsspuren

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1016

    Tablett-Tisch im englischen Stil

    Stilmöbel des 20./21. Jhdts., Mahagoni und Eibe, ovales, abnehmbares Tablett mit Muschelintarsien, 2 seitliche Messinggriffe, Klappstand, Galerierand, H ca. 60cm, mehrfache Furnierschäden u.a. Gebrauchsspuren

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1017

    Englischer Beistelltisch/Gueridon

    Mahagoni, 19. Jhdt., 3-stöckig, 3 säulenförmige Stützen und 3-passige Bodenplatte, H ca. 70cm, D ca. 46m

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1018

    Beistell-/Lampentisch

    Mahagoni, England, 19. Jhdt., 3-stöckig, 1-schübiger, hocheckiger Korpus auf hohen, schlanken Vierkantbeinen, wellenförmige Zarge, X-Strebe, H ca. 79cm, Platte ca. 36x36cm, Spannungsrisse u.a. Altersspuren

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1019

    Beistell-/Lampentisch

    Mahagoni, England, 19. Jhdt., 3-stöckig, 1-schübiger, hocheckiger Korpus auf hohen, schlanken Vierkantbeinen, X-Strebe, H ca. 79cm, Platte ca. 36x36cm, Spannungsrisse u.a. Altersspuren

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1025

    Wandspiegel im Stile des Empire

    Rahmen Holz, hell gefasst, spätes 20. Jhdt., Perl- und Kreuzbanddekor, kanneliert, geschliffenes Spiegelglas, ca. 90x70cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1026

    Paar Wandspiegel

    Holz und Stuck, spätes 19. Jhdt., ovaler Rahmen mit aufgestucktem Floraldekor, H ca. 40cm, Glas mit Blindstellen

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1027

    Wandspiegel im Mid Century Stil

    unbekannter Hersteller des 21. Jhdts., Rahmen Metall und Masse, grau patiniert, eckige Form mit Vielzahl unterschiedlichen Glasmosaik-Beschlägen, facettierte Spiegeleinsätze, H ca. 97cm, B 73cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1030

    Großer Deckenlüster

    Messing/Gelbguss und farbloses Glas, Guss des 20. Jhdts., runde, längliche und tropfenförmige Prismen, Festonen- und Blätterdekor, 16 Brennstellen, H ca. 85cm, D ca. 70cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1031

    Deckenlampe im Stile des Rokoko

    wohl Italien, um 1960, Metallgestell mit Glas-Prismenketten und -rosetten sowie Glasperlen-Beschlag, Korbform mit 4 elektrischen Brennstellen, H ca. 45cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1032

    Deckenlampe im gustavianischen Stil

    Messing und farbloses Kristall, Schweden 2. Hälfte des 20.Jhdts., Korbform, runder Messingring mit 10 Kerzenhaltern, im Inneren 6 elektrische Brennstellen sowie ein Kerzenhalter, H ca. 130cm, D ca. 70cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1033

    Deckenlampe im gustavianischen Stil

    Messing