Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (21% zzgl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 1986 Artikel in allen Kategorien gefunden:

  • 100-188

    3 PARKER Schreibgeräte

    diverse Modelle und Ausführungen, bestehend aus 1 Füllfeder, versilbertes und vergoldetes Metall mit feiner Guillochierung, 1 Füllfeder, schwarzer Resin und vergoldetes Metall sowie 1 Druckkugelschreiber, gebürstetes Stahl und vergoldetes Metall, leichte Gebrauchsspuren, in Parker-Kunststoffbox

    Limit: 75,00 €
  • 141-26

    KIENZLE Tischuhr der 1960er Jahre

    Gehäuse Messing, vergoldet und zaponiert, rundes Gehäuse, helles Zifferblatt mit Stabzeigern und Indices, gekanteter Stand, Handaufzug, D ca. 13cm, Funktion ungeprüft

    Limit: 40,00 €
  • 141-59

    Deckenlampe ¨Fibo¨

    Eisen, geschmiedet, bronzefarben patiniert, schlanker, trichterförmiger Milchglasschirm, H 100cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 150,00 €
  • 1130-61

    Schwedische Standuhr ¨Mora-klocka¨ des 19. Jahrhunderts

    Kiefern-Korpus, rot-braun gebeizt mit partiell grüner Fassung, datiert ¨1853¨, rundes Zifferblatt, hell lackiert, mit Ortsbezeichnung ¨Mora¨ und arabischen Ziffern, Schlagwerk auf Glocke, runde Glasabdeckung mit grün lackiertem Holzring, 2 Eisengewichte, H ca. 200cm, B 55cm, Funktion ungeprüft, Pendel fehlt, Sichtfenster in Korpusabdeckung gerissen

    Limit: 450,00 €
  • 1130-63

    Wohl VOLKSTEDT Porzellanfigur ¨Junges Rokoko-Paar beim Schachspiel¨

    um 1920, auf ovalem Sockel sitzendes Paar am Schachtisch, polychrome Malerei, Manufakturmarke, H ca. 17cm, bestoßen/Reparaturstellen

    Limit: 50,00 €
  • 1582-358

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Ausstellungsplakat (Offsetdruck) zur Radiersuite ¨Brief an Mirjam¨ (1985, anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der ¨Artes Galleri¨ in Oslo), unten rechts handsigniert, ca. 84x53cm (in Passepartout), gerahmt (106x73,5cm), Passepartout leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 1582-362

    ELSE ZINKEISEN (1871 Hamburg - 1934) nach FRIEDRICH KARL HAUSMANN

    Öl auf Leinwand, ¨Pariser Straßenkinder¨ (nach dem Originalgemälde von 1852), oben rechts signiert und bezeichnet, verso 2x gestempelt ¨Original in der Kunsthalle Hamburg¨, ca. 86,5x108cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leicht craqueliert, Farbabrieb (insbesondere unterer und linker Rand)

    Limit: 500,00 €
  • 1769-117

    Chinesische Porzellanschale im Stile Ming

    runde, tiefe Schale, umlaufend Gartenszene mit 3 Gelehrten, im Spiegel Landschaftsdekor in runder Reserve, am Boden 4-Zeichen-Marke (blau, Unterglasur), D ca. 20cm

    Limit: 300,00 €
  • 1769-172

    Chinesisches Vorratsgefäß im Stile der Ming Dynastie

    kugelförmiger Korpus, hell glasiert, schwarzem Floraldekor in Sgraffito-Technik, H ca. 11cm, Deckel fehlt, Krakelee

    Limit: 200,00 €
  • 1769-173

    Chinesische 6-Kant-Vase

    wohl 18. Jhdt., Blaumalerei mit Fu-Hund-Dekor, auf geschnitztem polygonalem Holzstand, ungemarkt, H ca. 19cm, kleine Bestoßungen, am Boden restauriert

    Limit: 800,00 €
  • 1769-174

    Asiatisches Tinten-/Tuschegefäß

    farbig emaillierte Bronze, gekantete, rechteckige Form, allseitig polychromes Vogel- und Pflanzendekor, am Boden 4-Zeichen-Marke auf türkis-blau emailliertem Grund, ca. 7,5x7,5x4cm

    Limit: 800,00 €
  • 1769-177

    Chinesische 6-Kant-Vase

    mit Powder-Blue-Glasur und Goldbemalung (Vögel und Pflanzen), am Boden 6-Zeichen-Marke (blau, unterglasur), H ca. 33,5cm, Alter unbestimmt

    Limit: 180,00 €
  • 1769-178

    Chinesische ¨famille rose¨ Balustervase der Qing Dynastie (1644-1912)

    wohl Kanton, um 1890, umlaufend polychrome Malerei mit Antiquitäten- und Glückszeichendekor, am Hals 2 Handhaben in Form von Fu-Hund-Figuren, ungemarkt, H ca. 30cm, am Mündungsrand mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 1769-179

    Chinesische Schale im Stile der Song-Dynastie

    taubenblaue Glasur, runde, tiefe Schale auf kurzem Standring, leicht welliger Rand, im Spiegel eckige Kartusche mit chinesischen Schriftzeichen (reliefiert), ungemarkt, D ca. 22cm, Alter unbestimmt

    Limit: 350,00 €
  • 1769-182

    Chinesisches Ruji-Zepter

    wohl späte Qing Dynastie (1644-1912), Holz, dunkel gebeizt, mit vollplastischen Schnitzereien ¨Fledermäuse, Frucht und Wellen¨, L ca. 40cm

    Limit: 300,00 €
  • 1769-183

    Chinesisches Ruji-Zepter

    wohl 19. Jhdt., Bronze mit feiner silberfarbener Marketterie, geschwungener Griff, polygonaler Kopf, archaisches Ranken- und Mäanderdekor, L ca. 33cm

    Limit: 450,00 €
  • 1769-184

    Chinesischer Pinselbecher

    Bambus, geschnitzt, zylindrisches Gefäß, Wandung mit Reliefschnitzereien ¨Eremit in Landschaft¨, signiert/Schriftband, am Boden Papieraufkleber des Auktionshauses Lempertz (Köln), H 15cm

    Limit: 800,00 €
  • 1769-185

    Chinesischer Pinselbecher

    Bambus, geschnitzt, zylindrisches Gefäß, Wandung mit Relief-Durchbruchdekor ¨Genreszene mit Figuren und Häuserkulisse¨, H ca. 15cm

    Limit: 300,00 €
  • 1769-187

    Islamischer Schöpflöffel/Kelle des 9./10. Jahrhunderts

    Bronze, martelliert und mit Punktdekor dekoriert, runder, tiefer Schöpfer am langen Griff, L ca. 42cm, Griff bestoßen/Fehlstelle

    Limit: 140,00 €
  • 1769-188

    Chinesisches Kännchen für den islamischen Markt

    wohl 18. Jhdt., hell glasiert und mit floraler Blaumalerei dekoriert, bauchiger, balusterförmiger Korpus mit J-förmigem Griff und leicht geschwungenem Ausguss, H ca. 18cm

    Limit: 140,00 €
  • 1769-189

    Asiatisches Medizin-/Ölfläschchen

    Feinsteinzeug, kegelförmiger Korpus mit eingezogenem, schmalem Hals und eckiger Öffnung, Wandung hell glasiert, schauseitig Pfirsich-Dekor in polychromer Malerei, H 13cm

    Limit: 60,00 €
  • 1769-190

    Asiatisches Vasengefäß (Solifleur)

    Feinsteinzeug, ovoider Korpus mit eingezogenem Hals und trichterförmiger Mündung, hell glasiert, schauseitig ¨Calla¨-Dekor in polychromer Malerei, H 17cm

    Limit: 60,00 €
  • 1769-191

    Asiatisches ¨Vogelhäuschen¨

    Porzellan/Feinsteinzeug, hell glasiert, ovoid mit ovaler Öffnung, Faden-Aufhängung, H 12cm

    Limit: 50,00 €
  • 1769-194

    Chinesischer Bronzestempel/Siegel

    wohl Ming Dynastie, eckiger Stempel mit Schriftzeichen, kurzer Griff/Handhabe, verso mit Schriftbändern graviert, ca. 7x7cm

    Limit: 400,00 €
  • 1769-195

    Große Cloisonée Schale der Qing Dynastie (1644-1912)

    Päonien- und Schmetterlingsdekor in polychromem Grubenschmelz auf schwarzem Grund, türkisblauer Rand mit eckigen Kartuschen sowie Floral- und Obstdekor, kurzer Standring, am Boden blau emailliert und mit goldfarbenem Zick-Zack-Muster dekoriert, D 38cm

    Limit: 800,00 €
  • 1769-197

    Chinesisches Ritualbeil/Grabbeigabe im Stile der Shang-Zeit

    dunkelgrüne Jade, geschnitzt, mit Vogeldekor und archaischen Zeichen, H ca. 32cm

    Limit: 1.400,00 €
  • 1769-201

    Chinesische Porzellanvase in Gu-Form

    Blaumalerei auf hellem Grund ¨Drache und Pflanzen¨, ausgestellter Mündungsrand, am Boden 4-Zeichen-Marke, H ca. 20cm, Mündungsrand bestoßen/geklebt, am Boden bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 1769-203

    Paar chinesische Balustervasen (als Lampenfuß montiert)

    polychrome Malerei (umlaufend) mit Blüten, Ranken und Glückszeichen, H 38cm

    Limit: 400,00 €
  • 1769-206

    Paar Jade Ohrhänger

    Weißgold, hellgrüne Jade und Diamanten, L ca. 7cm, um 1960 in Hongkong erworben

    Limit: 1.800,00 €
  • 1769-207

    Jade Kettenanhänger

    länglicher Anhänger aus Weißgold, Onyx (Stabform), hellgrüner Jade und tropfenförmigem Turmalin (rosafarben), kleine Diamanten, L ca. 10cm, um 1960 in Hongkong erworben

    Limit: 1.700,00 €
  • 1769-208

    Antiker Anhänger, wohl Uzbekistan/Bouchara

    22Kt Gelbgold, Emaille, Koralle, Türkise und Lapislazuli, dreieckige Form mit 9 Paspeln, Gewicht 9,64g, L 6cm, B 3cm

    Limit: 600,00 €
  • 1769-209

    Satinholz Nähkästchen des 19. Jahrhunderts

    wohl Indo-Persien, um 1880, polygonaler, kassettierter Korpus mit Scharnierdeckel, fein geschnitztes Ranken-Durchbruchdekor, (Elfen-)Beinbeschläge, im Inneren Vielzahl Fächer mit violettem Samtbeschlag, ca. 29x29x13cm

    Limit: 350,00 €
  • 1769-214

    Buddhistische Porzellan-Kumme

    wohl Thailand (oder China für den ostasiatischen Markt), 18. Jahrhundert, vielfarbige Malerei mit diversen Tempelfiguren, Floralränder, ungemarkt, H ca. 9cm, D 17cm

    Limit: 450,00 €
  • 1769-215

    Kleines chinesisches Tropfkännchen (für Kalligrafie/Tuschemalerei) im Stile der Song Dynastie

    Porzellan, Savonetteform, Reliefdekor, kleiner Ausguss, Alter unbestimmt, H 4cm, D ca. 7cm

    Limit: 280,00 €
  • 1769-216

    Deckelgefäß im Stile der Song Dynastie

    Alter unbestimmt (wohl 17./18. Jahrhundert), Hu-förmiger, gestufter Korpus mit 5 zylindrischen Ausgüssen, Deckel mit (Lotus-)Blütendekor, geschnittenes Blätterdekor, H ca. 30cm, mehrfach bestoßen und restauriert (teilweise goldstaffiert)

    Limit: 2.400,00 €
  • 1769-219

    Chinesische Teedose mit Blaumalerei

    Qing Dynastie (1644-1912, hier 19. Jahrhundert), ovoider Korpus (ohne Deckel), umlaufend Phönix- und Wolkendekor in Blaumalerei, ungemarkt, H ca. 13cm

    Limit: 180,00 €
  • 1769-220

    Chinesische Teedose mit Blaumalerei

    Qing Dynastie (1644-1912, hier 18. Jahrhundert), eckiger Korpus (ohne Deckel), Reliefwandung mit Blaumalerei (Pflanzendekor), H ca. 13cm, mehrfach kleine Lasurfehler

    Limit: 180,00 €
  • 1769-225

    Chinesisches famille rose Vasengefäß in Zun-Form

    Kanton, Qing Dynastie (1644-1912, hier 19. Jahrhundert), schauseitig Antiquitätendekor (Pflanzschale mit Päoniengewächs), verso Schriftbänder, polychrome Malerei, ungemarkt, H ca. 38cm, an Mündungsrand Reparaturstellen

    Limit: 300,00 €
  • 1769-226

    Chinesische Nackenstütze (?)

    Porzellan, Qing Dynastie (1644-1912), eckige Form, schau- und rückseitig flächendeckend mit Schriftbändern dekoriert, im Randbereich Blaumalerei (geometrisches Muster), ca. 31x21cm, bestoßen

    Limit: 500,00 €
  • 1769-228

    Paar chinesische Deckeldosen mit Seladon-Craqueleeglasur

    flachbauchige Gefäße mit aufgestecktem Deckel, ungemarkt, H ca. 10cm, D ca. 15cm

    Limit: 180,00 €
  • 1769-230

    6 chinesische Tassen mit Untertassen

    späte Qing Dynastie (1644-1912), kaisergelber Fond, polychromes Dekor mit Fledermäusen, Glückszeichen und Blüten, zylindrische Tassen mit Ohrengriff, 1 Untertasse mit Haarriss

    Limit: 240,00 €
  • 1781-5

    HUGO VON HABERMANN (1849 Dillingen - 1929 München)

    Kohlestift auf Papier, ¨Porträt eines gen Himmel blickenden jungen Mannes¨, unten rechts monogrammiert und datiert ¨10.5.1872¨, verso (von fremder Hand) zugeschrieben, ca. 35,5x31cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, Schmutzaufrieb

    Limit: 80,00 €
  • 1781-6

    DANIEL NIKOLAUS CHODOWIECKI (1726 Danzig - 1801 Berlin)

    Kaltnadelradierung, ¨Porträt der Lotte im Rund über Szenenbild (aus ¨Werthers Leiden¨)¨, am unteren Rand bezeichnet, Blattmaß ca. 16x12cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, Ecke unten links minimal geknickt

    Limit: 50,00 €
  • 1843-13

    Los

    Beistelltisch, geschmiedetes Eisen, schwarz lackiert, eckige Marmorplatte (grün), wohl um 1930/50, H 53cm, 50x50cm

    Limit: 90,00 €
  • 1843-67

    WILLY DIRX (1917 Recklinghausen-2002 Wuppertal)

    Holzschnitt, unten links betitelt ¨Die Familie¨, unten rechts signiert, ca. 33,5x27 cm (in Passepartout montiert), gerahmt (68,5x58cm)

    Limit: 50,00 €
  • 1843-408

    Chinesischer Vorratskorb

    Geflecht, braun lackiert, bauchiger Korb mit losem, aufgelegtem Deckel, H 33cm, Altersspuren

    Limit: 45,00 €
  • 1843-583

    Los

    Asiatischer (chinesischer) Bogenschützenring, grün-brauner Stein, leicht gewölbt und gekantet, H ca. 3,5cm

    Limit: 30,00 €
  • 2453-3752

    Buddha Figur

    türkisfarbenes Glas (?), auf ovalem Silberstand (800er, Deutsch um 1920), montiert, H ca. 2,5cm

    Limit: 30,00 €
  • 2453-3797

    Muschelgemme, Brosche/Anhänger

    Profilbild einer Dame, im Oval, vergoldete Fassung, 19. Jhdt., ca. 40x34mm, Fassung mit Altersspuren

    Limit: 50,00 €
  • 2453-3838

    Chinesische Cloisonee-Vase im archaischen Stil

    Bronze und farbige Emaille, wohl späte Qing-Dynastie (1644-1912), bauchige Zhi-Form (Baluster), am Hals 2 seitliche Griffe in Form von Drachenköpfen, Floraldekor, ungemarkt, H ca. 21cm

    Limit: 60,00 €
  • 2453-3929

    Beistelltisch à la chinoise

    wohl England, Mitte 19. Jhdt., geschwärztes Holz mit Golddekor (Ranken), klappbare, verglaste Platte mit eingelegter Seidenstickerei ¨Asiatische Genreszene mit Figuren, Pflanzen und Vögeln¨, H ca. 56cm, Platte ca. 62x52cm, Kratzer

    Limit: 240,00 €
  • 2453-3951

    KURT HAESSELBARTH (1880 Frankfurt/Main - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Villa mit großer Gartenanlage¨, unten rechts signiert ¨Kurt Hässelbarth¨ und datiert ¨[19]24¨, ca. 39x50cm, gerahmt (54x64cm), Leinwand mit rahmungsbedingter Druckstelle

    Limit: 180,00 €
  • 2453-3954

    BRUNO BRUNI (1935 Gradara)

    Lithografie, ¨Liegender weiblicher Akt mit lockigem Haar¨, unten rechts handsigniert, in der Platte ortsbezeichnet ¨Roma¨ und datiert, unten links bezeichnet ¨Probe¨, Motivmaß ca. 65x48cm, gerahmt (73,5x61cm), Schmutzaufrieb und (Stock-)Flecken am oberen Rand

    Limit: 80,00 €
  • 2453-3964

    Art Deco Kaminuhr, Keramik

    Deutsch um 1930, zapfenförmiger Korpus mit blauer Verlaufglasur, dazu 2 Beisteller in Form von Blütenkelchen, Werk Handaufzug, bez. ¨Mercedes¨, rundes Zifferblatt mit arabischen Zahlen und geschwärzten Zeigern in vergoldter Einfassung, H 29cm, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
  • 2453-3977

    SCHWARZBURGER WERKSTÄTTEN Porzellanfigur ¨Lesende¨

    um 1909-1925, Entwurf FRITZ ROSENBERG (1919), Modell-Nr. U 173, Weißporzellan, Darstellung eines sitzenden, lesenden Mädchens in Biedermeierkleid, eckige Plinthe, Manufakturmarke, H ca. 23cm

    Limit: 100,00 €
  • 2453-3982

    Silber Henkelkorb, Wilkens

    um 1960, ovale, schiffchenförmige Schale auf eingezogenem, ovalen Stand, fester, gedrehter Bügelgriff, profilierter Rand, H ca. 22cm, L ca. 25cm, ca. 466g

    Limit: 240,00 €
  • 2453-4001

    Porzellanfigur ¨Napoleon Bonaparte zu Pferde¨

    wohl Thüringen, Modell-Nummer 9480/5, Weißporzellan, Darstellung des französischen Feldherrn auf aufsteigendem Pferd, auf dem Sockel bezeichnet ¨Bonaparte, 1er Consul au Passage des Alpes¨, im Stand blaue bekröntes ¨N¨ und gestempelt ¨Germany¨, H ca. 26cm, Brandriss, rechte Hand restauriert, minimale Bestoßungen am Umhang und Steinsockel

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4006

    ARPAD CSEKOVSZKY (1931?1997) Keramikfigur ¨weiblicher Torso¨

    hellgrün glasierte Figur eines üppigen weiblichen Körpers, am Boden Ritzsignatur ¨Cseko¨, H ca. 19cm, minimal bestoßen

    Limit: 45,00 €
  • 2453-4014

    AQUINCUM BUDAPEST Porzellanfigur ¨Badende¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Darstellung eines knieenden weiblichen Akts mit Tuch und Blumen-Haarschmuck, sparsame polychrome Staffage, Manufakturmarke, H ca. 15cm

    Limit: 35,00 €
  • 2453-4017

    Porzellanfigur ¨Tänzerin¨

    wohl um 1900, Entwurf nach ANTONIO CANOVA (1757 - 1822), Bisquitporzellan, Figur einer jungen Frau im antikisierenden Gewand mit Haarkranz, ungemarkt, H ca. 38,5cm, Gewand minimal bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4031

    Paar Vasengefäße

    orange-rotes Glas mit grün-schwarzen Einsprenkelungen (Standbereich), runder, ausgestellter Korpus auf gestuftem Stand, ungemarkt, um 1960, H ca. 11cm, 1 Vase am inneren Mündungsrand leicht bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 2453-4032

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Die Tänzerin Sybille Spalinger¨

    um 1958, Entwurf LORE FRIEDRICH-GRONAU (1905-2002) aus dem Jahr 1947, Modell-Nummer 1772, sparsame Farbbemalung und Goldstaffage, H ca. 27,5cm, Manufakturmarke, Kunstabteilung Selb, am Kleid 1x minimal bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4040

    HEREND Porzellanfigur ¨Vanitas¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf ISTVA SZILAGYI NAGY (1900-1954), Modell-Nummer 5724/4, Weißporzellan, knieende Darstellung einer jungen Frau mit Spiegel, am Boden Preßmarke und Ritznummer, H ca. 23cm

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4044

    Ziervase mit Emaillemalerei

    19. Jahrhundert, kugelförmiger Metall-Korpus mit langem, schlanken Hals, feine Emaillemalerei ¨Gartenszene mit Amoretten und anderen allegorischen Figuren¨, vergoldete Montur (Stand und Mündungsmanschette), H ca. 11cm, mehrfach bestoßen

    Limit: 45,00 €
  • 2453-4045

    KPM BERLIN Servierplatte

    um 1914-1918, ovale Platte mit 2 seitlichen Handhaben in Muschelform, im Spiegel Floralmalerei, auf der Fahne 1 Schmetterling und 1 Veilchen, Zepter- und rote Reichsapfelmarke, sowie Kriegsmarke (Eisernes Kreuz), L ca. 52cm, am Rand 1x restauriert

    Limit: 65,00 €
  • 2453-4050

    Paar Tischlampen mit Glasfüßen im Stile DAUM, Nancy

    um 1920, Vasen-/balusterförmige Glasfüße mir orange-roten Einschmelzungen, Montur und Stand Messing, brüniert, H ca. 45cm (Fuß), ohne Schirme

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4051

    Große ROSENTHAL Reliefvase

    um 1980, Entwurf MARTIN FREYER (1909-1974), weißes Bisquitporzellan, ovaler Grundriß, Wandung mit strukturiertem Reliefdekor, Manufakturmarke mit Zusatz ¨Rosenthal studio-linie¨ und signiert (Martin Freyer), H ca. 43cm

    Limit: 80,00 €
  • 2453-4052

    ERNST SEGER (1868 Nowa Ruda, Polen - 1939 Berlin), Bronzefigur ¨Fechterin¨

    Ausführung um 1920, stehende Darstellung einer jungen Fechterin mit Florett und entblößter Brust, eckiger Stand, signiert E. Seger, Gießerstempel (in Wappenschild) ¨RKB¨, H ca. 52cm, Klinge (Florett) fehlt, Patina

    Limit: 1.400,00 €
  • 2453-4055

    ROSENTHAL Vase mit Gräserdekor

    um 1960, spindelförmiger Korpus, umlaufend mit buntem Gräserdekor dekoriert, goldstaffiert, H ca. 43cm, am Boden Manufaktur- und Malermarken

    Limit: 60,00 €
  • 2453-4057

    Tischlampe mit Säulenfuß in Ahornholz-Optik

    1 elektrische Brennstelle, beiger Pappschirm, H ca. 72cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4058

    Silber Gewürzstreuer

    Chester, 1913, Sterling, zapfenförmiger Korpus, Deckel mit Durchbruchdekor, H ca. 17cm, 214g, 1x leicht gedellt

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4068

    WMF Kaffee- und Teeservice

    um 1930, versilbertes Metall, bestehend aus 1 ovalem Tablett, 1 Kaffeekanne, 1 Teekanne, 1 Zuckerschale und 1 Milchkännchen, geripptes ¨Queen Anne¨ Muster, J-förmige Holzgriffe

    Limit: 240,00 €
  • 2453-4072

    Biedermeier Silber Anbietkorb

    ovaler Korb mit Durchbruchwandung und 2 seitlichen Handhaben, getriebenes/reliefiertes Blätterdekor, Vielzahl ovale Kartuschen mit ziseliertem Schwanendekor, im Spiegel 2 vollplastische Früchte, L ca. 36cm, B 24cm, H 7cm, 304g, mehrfach gedellt, teilweise rissig und restauriert

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4075

    LENNART ISESTEDT (1935 Asker)

    Linolschnitt, ¨Weiblicher Akt in Rosen gebettet¨ (1973), unten links handsigniert und datiert, unten rechts unleserlich betitelt, Ex. 40/100, ca. 21x41cm (in Passepartout), gerahmt (30,5x51cm), gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 2453-4077

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Farbfoto-Lithografie, ¨Weiblicher Halbakt¨, unten rechts unleserlich signiert, Ex. 46/150cm, Druckmaß ca. 50x43cm, gerahmt (68x60,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4078

    Glaskaraffe im Stile LOBMEYR (Wien)

    farbloses Kristall, bauchiger Korpus, mit feinem Rankenschliff, H ca. 29cm

    Limit: 65,00 €
  • 2453-4084

    Wohl PETER SCHETTLER (*1944 Pleißa)

    Gouache auf Papier, ¨Unbefestigte Straße¨ (1994), unten links signiert ¨P. Schettler¨ und datiert, ca. 48x60cm (in Passepartout), gerahmt (69x81,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4085

    Wohl PETER SCHETTLER (*1944 Pleißa)

    Gouache auf Papier, ¨Straße durch Felderlandschaft¨ (1994), unten rechts signiert ¨P. Schettler¨ und datiert, ca. 39,5x52cm (in Passepartout), gerahmt (60,5x72cm)

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4087

    EWA BAJEK (*1959)

    Acryl auf Leinwand, ¨Expressionistische Komposition mit Schreibmaschine¨ (1987), unten rechts signiert ¨Ewa Bajek¨ und datiert, verso auf Leinwand und altem Papieraufkleber bezeichnet, ca. 74x115cm, gerahmt (76x116cm)

    Limit: 450,00 €
  • 2453-4088

    Tischlampe mit Amphorenfuß

    Masseguß, terrakottafarben patiniert, heller, konischer Pappschirm, 1-flammig elektrifiziert, H 82cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4091

    Wohl DIETMAR HALLER (1966 Basel)

    Mischtechnik auf Platte, ¨3 Figuren (Wohlstandsfaschismus ist...)¨ (1990), unten links undeutlich signiert ¨D. Haller¨ und datiert, ca. 99x70cm, gerahmt (101x72,5cm), mehrfach im Randbereich bestoßen

    Limit: 350,00 €
  • 2453-4093

    HOLGER STEWEN (Hamburg) Couchtisch

    eckiges Eisengestell, verstrebt, mit Troddel-/Quastendekor, schwarz lackiert und partiell goldstaffiert, Klarglas-Platte, H ca. 40cm, Platte ca. 120x82cm, Patina/Gebrauchsspuren, Platte mehrfach bestoßen

    Limit: 300,00 €
  • 2453-4095

    HOLGER STEWEN (Hamburg) Esstisch

    schwarz lackierter, verstrebter Eisenstand, partiell goldstaffiert, mit plastischen Troddeln/Quasten, H ca. 73cm, B 84cm, L 205cm, dazu 1 (ergänzte) Glasplatte (bestoßen/gedellt)

    Limit: 350,00 €
  • 2610-186

    Los

    Figürlicher Zinkguss im Stile der Antike, wohl Dänemark, um 1910, ``Weiblicher Akt auf Fisch (Delfin) reitend``, dunkel patiniert, H ca. 15cm

    Limit: 140,00 €
  • 2610-220

    MONTBLANC Schreibgerät ¨Meisterstück¨

    schwarzer Resin mit vergoldeter Kappe mit Rillendekor, um 1960/70, Kappe leicht gedellt

    Limit: 100,00 €
  • 2610-248

    PHILIPPE STARCK Deckenlampe ¨Romeo Soft¨

    Ausführung FLOS, heller, plissierter, konischer Stoffschirm an Kabelaufhängung, L ca 110cm, D 50cm, Funktion ohne Gewähr, Abdeckplatte fehlt

    Limit: 250,00 €
  • 2610-261

    Asiatischer Koffer

    rot beledert, Vogel- und Pflanzendekor (farbig und gold staffiert), eckiger Korpus mit Scharnierdeckel, Messing-Beschläge und -Schloss, auf geschnitztem Holzsockel, 51,5x123x53,5cm

    Limit: 350,00 €
  • 2610-267

    Tablett

    Pappmaché und Schwarzlack, England, 19. Jhdt., passige Form mit ansteigendem Rand, im Spiegel Landschaftsbild mit Ruderer, Goldstaffage, rückseitig bezeichnet ¨Walton, Warrenty¨, L ca. 70cm, mehrfach restauriert, Goldfarbe berieben

    Limit: 280,00 €
  • 2610-274

    Klapphocker/Beistelltisch

    Eisen, Vierkantrohr, schwarz belederte Sitzfläche/Riemen, X-förmiger Klappstand, unbekannter Hersteller des späten 20. Jhdts., H ca. 30cm, B ca. 62cm, T 40cm, leichte Altersspuren

    Limit: 200,00 €
  • 2610-278

    Flurampel im Stile des 19. Jahrhunderts

    Metall (Blech), grau-beige gefasst, eckiger, allseitig verglaster Korpus mit geschmiedetem Blätterornament, im Inneren 4 Kerzen-Brennstellen (ehemals elektrifiziert) an Zentralgestänge, H ca. 73cm, dazu Gliederkette mit Baldachin

    Limit: 260,00 €
  • 2610-286

    Metallschränkchen/Nachttisch

    um 1920, silbergrau lackiert (Hammerschlag-Optik), doppelstöckig mit 1 Schub und 1 Fach, Messingknäufe, H 82cm, B 38cm, T 34cm

    Limit: 240,00 €
  • 2610-291

    ANONYMER KÜNSTLER

    Pastellzeichnung, ¨Englische Bulldogge, stehend¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 66x51,5cm, gerahmt (77x62,5cm), fleckig

    Limit: 260,00 €
  • 2610-301

    McNALLY Standglobus

    um 1920/30, papierbeklebter Globus, D ca. 45cm, auf geschwärztem, gekantetem Säulenstand, Metallmontur, H ca. 160cm, Globus wohl später neu beklebt

    Limit: 650,00 €
  • 2610-304

    Pendellampe im Stile SECTO (Modell Octo)

    korbförmiger Leuchter mit hellen Birkenholz-Lamellen, 1-flammig elektrifiziert, H ca. 70cm, D ca. 55cm, neuwertig, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 350,00 €
  • 2610-305

    Paar MINOTTI ¨Suitcase¨ Armlehn-Clubsessel

    Entwurf Rudolfo Dordoni, Ausführung wohl um 2000, eckige Koffersessel mit hellbraunem Lederbezug mit Krokoprägung, Sitzkissen mit hellem Nappa-Leder Bezug, verchromte Metall Blockfüße, original Hersteller-Etiketten, H 65cm, B 73cm, T 83cm, leichte Gebrauchsspuren, Lichtschäden

    Limit: 1.800,00 €
  • 2610-309

    Gueridon des 19. Jahrhunderts

    Gusseisen, silbergrau patiniert, 3-beiniger Stand mit Grifonen-Motivik und Voluten, runde Platte aus Granit (schwarz), H 71cm, D 46cm, Patina/Rost

    Limit: 350,00 €
  • 2610-310

    Eisen Pflanzenständer im Stile Schinkel

    grün patiniert, wohl Berlin, 19. Jahrhundert, runde Platte mit Durchbruchornament ¨Blätter¨ und Galerierand auf 3 Beinen mit Maskaronen, Voluten und Zapfendekor, H 71cm, D 37cm

    Limit: 350,00 €
  • 2779-65

    Empire Zuckerschale, Silber

    wohl Dänemark, 18. Jahrhundert, runder Korb mit beweglichem Bügelgriff, Durchbruch-Rankenornamentik und 3-passigem Stand mit Löwenklauen-Füßen, rubinrot getönte, runde Glasschale, gepunzt (verschlagene 3-Türme Marke), H ca. 13 bzw. 20cm, 186g netto

    Limit: 200,00 €
  • 2779-69

    Silber Tee- und Kaffeeservice

    19. Jahrhundert, 925er Silber, 4-teiliges Set bestehend aus Teekanne, Kaffeekanne, Milchkännchen und Zuckertopf, Hamburger Stadtmarke und Meisterstempel ¨Eilers¨, bauchig-godronierte Korpusse, Ohrengriffe, Blattfüße, Scharnierdeckel mit plastischem Blütenknauf, H 10-23cm, zus. ca. 2145g, Wandung der Teekanne leicht gedellt

    Limit: 1.500,00 €
  • 2779-71

    F. BRANDT (19./20. Jahrhundert) Bronzefigur

    ¨Steuermann¨ (stehende Darstellung eines Seemannes mit Sturmhaube, ein Boot lenkend), dunkel patinierter Guß, um 1900, am Stand signiert ¨F. Brandt¨ und gestempelt ¨Echte Bronze¨, H ca. 32cm

    Limit: 240,00 €
  • 2779-73

    Silber Münztablett

    800er Silber, Richard Garten, Dresden, um 1890, oval-passiges Tablett mit ansteigendem Rand und 2 seitlichen Griffen in Rankenform, historisierendes Reliefdekor mit Ranken, Blüten, Blättern und Früchten, Reste alter Vergoldung, im Spiegel insgesamt 9 eingefasste Münzen/Medaillen vielerlei Herkunft des 18. Jahrhunderts, u.a ¨Eine Marck, Friedrich August von Sachsen, 1773¨, ¨Theresienthaler, 1742¨, ¨Reichsthaler Friedrich König von Preußen 1786¨, L ca. 38cm, 552g, Dellen, in den Henkelbereichen kleine Einrisse und alte Reparaturstellen

    Limit: 1.300,00 €
  • 2779-77

    Bronzefigur ¨schreitender Löwe¨

    unbekannter Künstler, um 1900, ¨brüllender Löwe mit großer Mähne¨, auf eckiger brauner Marmorplinthe montiert, L ca. 22cm, H ca. 11cm

    Limit: 120,00 €
  • 2779-79

    Porzellanfigur Allegorie auf ¨Die Dichtung¨

    wohl Thüringen, 19. Jahrhundert, nach einem Entwurf von JOHANN FRIEDRICH EBERLEIN für MEISSEN (¨Allegorie auf das Sehen¨), allegorische Figur mit Schreibfeder und Tafel nebst Greifvogel, farbig bemalt, am Boden unbekannte blaue Schwertermarke (blau, Unterglasur), H ca. 27cm

    Limit: 240,00 €
  • 2779-81

    Bronzefigur des 19. Jahrhunderts

    ¨Junger, auf Fels sitzender (italienischer) Fischer mit Schellen, Laute, Netz und Fischkorb mit Fang¨, unbekannter Künstler des 19./20. Jahrhunderts, braun und grün patiniert, unsigniert und ungemarkt, H ca. 36cm

    Limit: 800,00 €
  • 2779-83

    3-teiliger Kamineinsatz ¨Rokoko¨

    Guß des 19. Jahrhundert, Messing, vergoldet, reliefplastisches Blätter, Voluten- und Muscheldekor, bestehend aus 2 Böcken mit Eisen-Stützen (H 24cm) und einer Umrandung (L 73cm)

    Limit: 500,00 €
  • 2779-85

    Paar Brillant-Saphir Ohrhänger

    Weißgold, ovale Stecker mit Klappbrisur und je 2 navetteförmigen Saphiren mit Brillantbesatz (24 St.), daran ein Einhänger mit je einem großen Saphir, oval geschliffen, à ca. 3,55ct., darüber 2 navetteförmige Saphire (à ca. 0,45 - 0,50ct.) und Brillanten (2x 0,10ct. und 12x 0,02ct.), L ges. 6cm

    Limit: 1.800,00 €
  • 2779-87

    Kettenanhänger mit Elfenbein-Schnitzerei, wohl Japan, um 1920-30

    Silber (auf der öse gestempelt silver), polychrome Emaille (Blütenranken) und geschnitztes Elfenbein, rechteckige Form mit Darstellung einer in Landschaft tanzender Geisha, ca. 4x3cm

    Limit: 220,00 €
  • 2819-1142

    Paar Silberbroschen

    Jugendstil bzw. Art Deco, 1x eckige Brosche mit Durchbruch-Blätterdekor und 3 Lapislazuli-Cabochons, L ca. 6cm, 1x geometrisches Dekor mit diversem Bernsteinbesatz, L ca. 33mm

    Limit: 35,00 €
  • 3012-239

    Ovaler Jade- und Brillantanhänger

    750er Weißgold, 1 ovaler Jade-Cabochon, umringt von 28 Brillanten, zusammen ca. 1,40ct., vsi-vvsi, Gewicht Anhänger 7,28g, ca. 2,5x2cm, Kette Gewicht 6,2g, L 40cm

    Limit: 800,00 €
  • 3361-304

    Los

    Traubenschere, 925er Silber, plastisches Trauben- und Rankendekor, 53g, L ca. 15cm

    Limit: 80,00 €
  • 3361-354

    Los

    Baby-Beißring, runder Kunststoffring in Beinoptik, daran ein Anhänger einer Katze (H 5cm)

    Limit: 80,00 €
  • 3403-23

    JAN JANSZ VAN DER STOFFE (1611 Leiden - 1682)

    Öl auf Holz, ¨Rastende Soldaten nach der Schlacht¨, signiert ¨J.STOFFE 1659(?)¨, 26x61cm, gerahmt (mit Künstlerplakette), 35,5x71,5cm, Farbabrieb

    Limit: 600,00 €
  • 3455-736

    Taschenuhr mit Repetitions-Werk (1/4 Stunden-Repetition)

    bez. (auf dem Ziffernblatt) ¨Repetition Chronographe¨, Savonette, Gehäuse 585er Gelbgold, weißes Porzellan- Ziffernblatt mit arabischen Ziffern, Sekunden-Anzeige auf der 6, Stopp-Uhr, Werk numeriert 255388, Funktion ungeprüft, im Etui, D ca. 6cm, ca. 103g brutto

    Limit: 2.200,00 €
  • 3455-994

    Los

    Blumensäule, Weichholz, hell gefasst, wohl Schweden, 19. Jhdt., runde Deckplatte (D 20cm) auf schlanker, kannelierter Säule, tlw. Blätterschnitzwerk, auf 3 geschwungenen Beinen, H 158cm, Klebestelle an einem Fuß

    Limit: 230,00 €
  • 3455-997

    Los

    2 Bergèren, Schweden, 19. Jdht., im Stile Ephraim Stahl, gerundeter, geschweifter Rücken, Sitz- und Rückenfläche mit hellem Nesselbezug, 4 Vierkantbeine mit gold gefassten Karyatidenköpfen und Tatzenfüßen

    Limit: 2.500,00 €
  • 3455-1018

    2 große Streuer, Dänemark, 1881

    Silber, datiert (18)81, 3-Türme-Marke, Balusterform mit reliefiertem, godroniertem Muschel- und Blätterdekor, auf rundem, passigem Stand, Hauben-förmiger Streuer, darauf plastisches Blütendekor, zus. 642g, H 23cm

    Limit: 500,00 €
  • 3455-1055

    Los

    Deckenlampe, Kristallketten und tropfenförmige Prismen, durchbrochener Messingring mit 6 Armen für Kerzen und 6 innere Brennstellen, sogenannte ``Drottningholm``-Form, Schweden, um 1930, elektrifiziert, H 85cm

    Limit: 950,00 €
  • 3455-1062

    Paar Stühle

    Holz, weiß gefasst (ergänzt), Schweden, Barock, hohe Rückenlehne mit floraler Bekrönung, gepolsterte Sitzfläche mit weißem Nesselbezug, geschweifte Zarge, Vorderbeine geschweift mit Tatzenfüßen, verstrebt, H 112, SH 48, B 47cm

    Limit: 950,00 €
  • 3455-1073

    Deckenlampe im Stile des Barock

    Messing und farblose Kristallprismen, Schweden, Mitte 20. Jhdt., außen 6 Brennstellen in Form von Kerzenhaltern, innen 2 Brennstellen, H 81cm, B 40cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 550,00 €
  • 3455-1100

    Paar Bergèren im gustavianischen Stil

    Holz, hell gefasst, um 1900, gebogene Rückenlehne mit auslaufenden Armlehnen, Rahmen mit Blatt- und Floralschnitzerei, trapezförmige, gepolsterte Sitzfläche mit dunkelgrauem Baumwollbezug, Vorderbeine in Huf-Form, hinten 2 Säbelbeine, SH 42cm, ST 48cm, Fassung ergänzt

    Limit: 3.200,00 €
  • 3455-1111

    Paar Armlehnsessel

    Holzrahmen mit Blätterschnitzerei, Schweden, 20. Jhdt., gepolsterter Sitz- und Rückenfläche, dunkelgrauer (ergänzter) Stoffbezug, trapezförmige Rückenlehne, 4 Säulenbeine, SH 40cm, ST 50cm, H 84cm

    Limit: 1.420,00 €
  • 3455-1169

    Schachbrett mit Mühle und Backgammon

    Holz und Pappe, aufklappbar, im Inneren Backgammon-Spiel mit Steinen, Schweden, 19. Jhdt., ca. 23x23cm, altersbedingte Gebrauchsspuren (Fehlstellen, Pappe vergilbt)

    Limit: 140,00 €
  • 3455-1170

    2 gustavianische Armlehnsessel

    Holz, hell gefasst, schwarzer Bezug (Borte fehlt), Medaillon-Rücken mit Schleifenbekrönung, gefederte Sitzpolsterung, zum Teil gepolsterte Armlehnen, auf 4 kannelierten Säulenbeinen, Blattschnitzwerk, SH 40cm, H ges. 93cm, Fassung ergänzt

    Limit: 900,00 €
  • 3455-1176

    6 gustavianische Esszimmerstühle, Schweden, 19. Jhdt.

    hell gefasstes Holz, viereckiges Rückenbrett mit ährenförmigen Streben, Blattschnitzwerk, eckige Sitzfläche mit Federpolsterung, Nesselbezug, Fassung ergänzt

    Limit: 2.600,00 €
  • 3455-1215

    Deckenlüster Kristall im gustavianischem Stil

    farbloses Kristall und Messing, Schweden, frühes 20. Jhdt., mittig eine elektrische Brennstelle, sowie 4 Leuchterarme in Kerzenform, H ca. 56cm, D 40cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 400,00 €
  • 3455-1218

    Näh-/Beistelltisch

    Kiefer, hell gefasst, rechteckiger, Zargenkasten mit 1 Schub mit Vielzahl Fächern, Lyra-förmiger Stand mit vierpassiger Bodenplatte auf 4 Füßen, 54,5cm x 37cm, H 74cm, Fassung ergänzt

    Limit: 280,00 €
  • 3455-1225

    2 Wandappliken

    Schweden, 20. Jhdt., im gustavianischen Stil, Messing, mit Kristallbehang (Ketten und Tropfen), florales Dekor, 2 Kerzenhalter an geschweiften Armen, H ca. 36cm

    Limit: 120,00 €
  • 3455-1226

    Paar Armlehnsessel

    Schweden, 20. Jhdt, hell gefasster Holzrahmen mit Rosenschnitzerei, gepolsterte Sitz- und Rückenfläche, zum Teil gepolsterte Armlehnen, schwarzer (ergänzter) Stoffbezug, Medaillon-Rücken, 4 kannelierte Säulenbeine, B 61cm, T 50cm, H 99cm

    Limit: 800,00 €
  • 3455-1241

    Tischleuchter

    Messing, farbloses Kristall, weißer Marmor (Schaft und Stand), Prismenkettenbehang, 2 Brennstellen an durchbrochenem Messingring, Schweden, 20. Jhdt., H 37cm

    Limit: 80,00 €
  • 3455-1250

    Gustavianische Standuhr

    wohl Schweden, 19. Jhdt., leicht konischer, kannelierter Weichholzkorpus, hell gefasst (grau und partiell hellgrün), Gehäusekasten mit konvexem Glas, Eisen-Zifferblatt mit römischen Ziffern (leicht beschädigt), Eisenzeiger, H 202cm, Funktion ungeprüft

    Limit: 450,00 €
  • 3455-1253

    Paar Blumensäulen ¨Empire¨

    Holz, goldfarben gefasst, runder Stand mit reliefiertem Blattdekor auf 3 Kugelfüßen, kannelierter Säulenschaft, rundes Kapitell, Schweden, 19. Jhdt., D 26cm, H 133cm, leichte Farbabplatzer

    Limit: 1.700,00 €
  • 3455-1277

    Konsolentischchen im gustavianischen Stil

    Holz, hell gefasst, rechteckiger Zargenkasten mit 1 Schub, Lyra-förmiger Stand mit geschweifter Bodenplatte, H 82cm, B 77cm, T 38cm, Fassung ergänzt

    Limit: 450,00 €
  • 3455-1280

    Pferdefigur / Karusselpferd

    Holz, hell gefasst, H 115cm, L 90cm, B ca. 38cm, Farbabplatzer

    Limit: 500,00 €
  • 3455-1292

    Schwedische Silber-Vase

    um 1930, becherförmiger Korpus mit getriebenem Floraldekor (Blätter und Blüten), leicht ausgestellter Rundstand mit Perlband, Innenwandung vergoldet, am Stand gepunzt und gestempelt ¨GAB¨, H ca. 15cm, 255g

    Limit: 220,00 €
  • 3455-1295

    Russische Silber-Deckeldose

    St. Petersburg (Beschaumeister Alexander Jaschinow), um 1820, Meister Gustav Lundgren, eckiges, godroniertes Döschen auf eingezogenem Stand mit Muschelfries, eingesteckter, gewölbter Deckel mit korrespondierendem Dekor und pilzförmigem, kanneliertem Knauf, Innenwandung vergoldet, im Innenboden gepunzt, H ca. 12cm, 254g

    Limit: 600,00 €
  • 3455-1301

    Silber-Deckeldose

    900er Silber (am Boden gepunzt und gestempelt ¨OA¨), kugelförmiges Gefäß mit gedrehter Wandung und reliefiertem Blütendekor, aufgesteckter Deckel mit vollplastischem Blütenknauf, H ca. 11,5cm, 198g

    Limit: 180,00 €
  • 3455-1302

    Schwedische Silber-Deckeldose

    um 1900, runde Dose mit flachem, aufgestecktem Deckel, darauf Reliefdekor mit Blüten und Muscheln, D ca. 7,5cm, H 5cm, 74g

    Limit: 80,00 €
  • 3455-1305

    Silber-Henkelschale

    Sterling Silber, USA, Mitte 20. Jhdt., rundes, pokalförmiges Schälchen auf 3 Kugelfüßen mit 2 seitlichen Griffen in Ohren-/Rankenform, Wandung schau- und rückseitig mit reliefiertem Rosendekor, D ca. 13cm bzw. 19cm, H 7cm bzw. 8cm, 266g

    Limit: 220,00 €
  • 3455-1306

    Silber-Zuckerdose

    Sterling Silber, USA, Mitte 20. Jhdt., ovale Dose mit Scharnierdeckel auf 4 blattförmigen Füßen, Reliefwandung mit Rosen- und Blätterdekor, Knauf in Form einer vollplastischen Blüte, am Boden gestempelt und gepunzt, ca. 15x12cm, H 12cm, 429g

    Limit: 350,00 €
  • 3455-1312

    Schwedisches Kommoden-Schränkchen im gustavianischen Stil

    hell gefasst, wohl 1. Hälfte 20. Jhdt., 3-schübiger, gekanteter Korpus auf 4 leicht geschweiften Vierkantbeinen, Messing-Griffe und Beschläge, H ca. 70cm, B 40cm, T 30cm

    Limit: 200,00 €
  • 3455-1315

    Silber Deckeldose, Schweden, Mitte 20. Jhdt.

    Formensprache des Rokoko, oval-bauchige, godronierte Form mit Scharnierdeckel auf 4 blattförmigen Füßen, Deckelknauf in Form einer Blüte, H ca. 11cm, L 12,5cm, 255g

    Limit: 240,00 €
  • 3455-1318

    Silberschale, Schweden, 1.H. 20. Jhdt.

    runde, vertiefte Schale mit gewelltem Rand und buckeliger Fahne mit Reliefdekor (Muscheln, Rocaillen, Blüten), auf 3 blattförmigen Füßen, D ca. 25cm, 335g, auf der Fahne gepunzt (830)

    Limit: 300,00 €
  • 3455-1322

    Paar Silber Tischleuchter, Schweden, Mitte 20. Jhdt.

    ¨Barock¨-Form, vasenförmige Tülle auf passigem, profiliertem Stand (gefüllt), H ca. 10cm, zus. 540g (brutto)

    Limit: 140,00 €
  • 3455-1327

    Silbervase, Schweden, 1.H. 20. Jhdt.

    kelchförmiger Korpus auf Rundstand, profilierter Mündungsrand, Wandung mit ziseliertem Blätter-/Rankendekor, am Boden gepunzt und gestempelt ¨K. Andersen¨, H ca. 19cm, 442g

    Limit: 400,00 €
  • 3455-1328

    Silber Deckel- /Zuckerdose, Schweden, 1.H. 20. Jhdt.

    Formensprache des Rokoko, oval-bauchige Dose mit gedrehter und godronierter Wandung auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit plastischem Blütenknauf, Innenwandung vergoldet, L ca. 12cm, H 13,5cm, 358g

    Limit: 280,00 €
  • 3455-1329

    Silber Deckel-/ Konfektdose

    Schweden, 1.H. 20. Jhdt., Formensprache des Rokoko, oval-bauchiger Korpus auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit Blütenknauf, gedrehte und reliefierte Wandung mit Floraldekor, H ca. 11cm, ca. 170g

    Limit: 160,00 €
  • 3455-1330

    Silber Kaffeekanne, Deutsch, um 1900 (wohl Bruckmann & Söhne, Heilbronn)

    verschlagene Punze, birnenförmiger Korpus mit Reliefdekor im Stile des Rokoko, auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit Blütenknauf, rocailleförmiger griff, kurzer, schnabelförmiger Ausguss, H ca. 30cm, ca. 820g

    Limit: 650,00 €
  • 3455-1331

    Silber Deckelgefäß / Terrine

    800er Silber (wohl Spanien), runder, bauchiger Korpus auf 4 blattförmigen Füßen, 2 seitliche Griffe in Blattform, aufgesetzter, gewölbter Deckel mit plastischem Blütenknauf, ziselierte und reliefierte Wandung mit Floraldekor (Blätter, Blüten, Ranken), H ca. 20cm, D ca. 18, bzw. 27cm, 739g

    Limit: 650,00 €
  • 3455-1332

    Silber Deckel-/Zuckerdose, Schweden, frühes 20. Jhdt.

    Formensprache des Rokoko, oval-bauchige Form auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit plastischem Rosenknauf, Reliefwandung mit Rocaille-Blütendekor, H ca. 11cm, B 9cm, 252g

    Limit: 220,00 €
  • 3455-1333

    Fußschale / Kl. Jardiniere, Silber, Schweden, um 1860

    wellige ¨tazza¨-förmige Schale mit reliefiertem (getriebenem) Blätterdekor auf Balusterstand mit Blätter- und Blütendekor, gepunzt und gestempelt, Widmungsgravur a.d. Jahr 1863, H 17cm, 250g

    Limit: 220,00 €
  • 3455-1335

    Silber Anbietschale / Konfekt Schälchen

    925er Silber, Dänemark, 2.H. 20. Jhdt., ovales, tiefes Schälchen auf 4 blattförmigen Füßen mit 2 seitlichen Handhaben in Rankenform, ziselierte Wandung mit Blätter- und Rankendekor, L ca. 17cm, H ca. 6cm, 142g

    Limit: 200,00 €
  • 3455-1337

    Silber Deckeldose, Deutsch, 1.h. 20. Jhdt.

    eckige Dose mit Scharnierdeckel, auf dem Deckel Relief Bild einer ¨Schäferszene¨, Wandung mit architektonischem Dekor, Innenwandung mit Resten alter Vergoldung, ca. 11 x 7,5 x 2,5cm, 130g

    Limit: 160,00 €
  • 3455-1338

    Silber Milchkännchen, Sterling, USA, 1.H. 20. Jhdt.

    oval-bauchiger (schiffchenförmiger) Korpus mit Ebenholzgriff, ziselierte Wandung mit Rocaillendekor, ovaler, gestufter Stand, L ca. 18,5cm, H 9cm, ca. 300g

    Limit: 300,00 €
  • 3455-1339

    Silber Milchkännchen, Sterling, Newcastle, 1872

    bauchiges Gefäß auf eingezogenem Rundstand, reliefierte und ziselierte Wandung mit Floraldekor, geschwungener Rand mit breitem Ausguss, Ohrengriff mit Blätterdekor, L ca. 16cm, H 12cm, 263g

    Limit: 240,00 €
  • 3455-1341

    Englischer Gewürz Streuer, Sterling, London, um 1900

    Balusterform, Wandung mit Reliefdekor ¨Blüte¨, Rundstand mit Perlrand, eingesteckter Deckel mit Flammen-förmigem Knauf, H ca. 15cm, 102g

    Limit: 160,00 €
  • 3455-1343

    Silber Streuer

    Schweden, 1.H. 20. Jhdt., Ausführung in 830er Silber, Balusterform auf eingezogenem Rundstand, gedrehte und reliefierte Wandung mit Blätter- und Blütendekor, Deckel mit Bajonett-Verschluss, H ca. 20cm, ca. 160g

    Limit: 180,00 €
  • 3455-1345

    Silber Kaffeekanne im Stile des Empire

    Dänemark, 1922, Meister A. Steffensen, Beschaumeister Christina F. Heise, Wandung mit reliefiertem und ziseliertem Girlandendekor, im Standbereich Blätterornament, geschwungener Ausguss, ohrenförmiger Ebenholzgriff, Deckel (Deckelknauf wohl aus Holz fehlt), H ca. 19,5cm, 565g

    Limit: 450,00 €
  • 3455-1346

    Paar Silber Tischleuchter

    Schweden, Mitte 20. Jhdt., Vasentülle auf gefächertem Rundstand mit reliefiertem Blätterrand, gefüllter Stand, H ca. 8cm, zus. ca. 315g (brutto)

    Limit: 100,00 €
  • 3455-1352

    Paar Silber Tischleuchter im Barock-Stil

    Schweden, 1960er Jahre, eckiger Säulenschaft mit Vasentülle auf eckigem (leicht gerundetem) profiliertem Stand (gefüllt), H ca. 18,5cm, zus. 390g

    Limit: 200,00 €
  • 3455-1353

    Paar Silberleuchter im Barock-Stil, Schweden, 1.H. 19. Jhdt.

    Meisterstempel ¨GAB¨, Balusterschaft mit Vasentülle auf passigem, profiliertem (gestuftem) Stand, am Stand gepunzt, H ca. 21cm, zus. ca. 280g (netto)

    Limit: 300,00 €
  • 3455-1357

    Silber Deckel-/ Konfektdose

    Schweden, 1.H. 20. Jhdt., Formensprache des Rokoko, oval-bauchiger Korpus auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit Blütenknauf, gedrehte und reliefierte Wandung mit Floraldekor, H ca. 10cm, B 10cm, ca. 192g

    Limit: 180,00 €
  • 3455-1360

    Nähtischchen, Schweden 19. Jahrhundert

    Kiefernholz, weiß und schwarz gefaßt, (ergänzte) eckige Platte (gerundete Ecken) auf 1-schübigem Zargenkasten, säulenförmiger Stand auf passiger Bodenplatte mit 4 Füßen in Volutenform, H 76cm, Platte 45x36cm

    Limit: 260,00 €
  • 3455-1361

    Barock-Kommode

    Holzkorpus, hell gefasst (Fassung ergänzt), eckiger Korpus mit leicht welliger Front, geschweifte Zarge, 2 Schübe mit Messinggriffen, auf 4 geschweiften Beinen, seitlich je ein Eisen-Bügelgriff, H 89cm, B 123cm, T 66cm

    Limit: 2.600,00 €
  • 3455-1362

    Großer Kontor-Vitrinenschrank

    Holzkorpus, hell gefaßt, 3 Regalböden, 4 verglaste Türen mit Sprossen, wohl um 1920, H 193cm, B 178cm, T 39cm

    Limit: 2.600,00 €
  • 3604-1

    ANONYM, ¨Portrait eines jungen Mädchens¨,

    Öl auf Leinwand, unsigniert, 46x36cm, gerahmt (64x54cm), craqueliert, Farbfehlstellen, Rahmen mit Gebrauchsspuren

    Limit: 300,00 €
  • 3785-42

    Kleine Brosche

    Metall, polychrom emailliert, wohl deutsch, runde Form, schauseitig Darstellung der Nike mit geflügeltem Helm, D 2,5cm

    Limit: 60,00 €
  • 3929-1

    JEAN RICHARD ¨Martini Racing¨ Armbanduhr

    rundes Stahlgehäuse, Tachymeter, schwarzes Zifferblatt, Stab- und arabische Indices, fluoreszierende Zeiger, Datumsanzeige auf der ¨3¨, Automatic-Werk, Stahlarmband, in original Box, sehr guter Zustand, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.250,00 €
  • 4138-3

    HANS FLAUENSKJOLD (1903 Kopenhagen - 1988)

    Öl auf Leinwand, ¨Dünenlandschaft mit Hausdach¨, unten rechts signiert ¨H. Flauenskjold¨, verso auf Keilrahmen sowie Papier bezeichnet ¨Rödt Tag mellen Klitter ved Skagen¨, ca. 65x92cm, gerahmt (84,5x112cm), Leinwand mit rahmungsbedingten Druckstellen (1x gedellt)

    Limit: 200,00 €
  • 4138-9

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Pappe, ¨Stillleben mit abstrahierter Fruchtschale¨, am unteren Rand signiert ¨Kezif B.¨, verso 2x ebenso (¨Kecif B.¨) gestempelt/bezeichnet, ca. 40,5x59cm, gerahmt (51,5x71,5cm), diverse kleinere Farbfehlstellen

    Limit: 100,00 €
  • 4138-18

    CARL BUDTZ-MÖLLER (1882 Rødby Sogn/Dänemark - 1953)

    Öl auf Leinwand, ¨Felsenküste in Gudhjem¨ (1928), unten rechts signiert ¨C. Budtz-M.¨, verso auf Keilrahmen zugeschrieben, ortsbezeichnet und datiert sowie unleserlich bezeichnet, ca. 50,5x65cm, gerahmt (63x76,5cm), Leinwand teilweise gedellt (insbesondere an den Ecken, rahmungsbedingt), leicht craqueliert und gebräunt

    Limit: 240,00 €
  • 4138-20

    UNBEKANNTER (dänischer) KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Blumenbouquet in Kugelvase neben Rattan-Stuhl¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 64x56,5cm, gerahmt (73,5x66cm)

    Limit: 160,00 €
  • 4138-21

    UNBEKANNTER dänischer KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Bootshafen¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Braunkgaard¨(?), ca. 50,5x60cm, gerahmt (69x79cm), Farbe am unteren Rand brüchig (Fehlstelle)

    Limit: 140,00 €
  • 4138-25

    GINA GASS (1946 Köln)

    Mischtechnik (Gouache und Pastell) auf Papier, ¨Fliehende¨ (1987), unten rechts signiert und datiert, verso auf alten Galerieaufklebern bezeichnet, ca. 100x69,5cm, gerahmt (123,5x93,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 4138-27

    GINA GASS (1946 Köln)

    Gouache auf Papier, ¨Clown¨ (1988), unten links signiert und datiert, verso auf altem Galerieaufkleber bezeichnet, ca. 100x70cm, gerahmt (123,5x93,5cm), Papier leicht gewellt

    Limit: 300,00 €
  • 4321-33

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Wachskreide auf Papier, ¨Blick auf eine Dorfstrasse¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 29x44,5cm, am oberen Rand auf Pappe montiert (32x48cm), an den Ecken Löcher ehemaliger Montierung

    Limit: 45,00 €
  • 4321-41

    Holzvase

    braun-beige gemasertes Holz, hohe Keulenform, H ca. 103cm, Wandung mit Kratzern

    Limit: 45,00 €
  • 4321-42

    MICHAEL SCHÄFER (1953 Altena/Westphalen - 2004 Hamburg-Altona)

    Öl auf Leinwand, ¨Weiblicher Akt auf Strandtuch in Automat neben Cola Dose sitzend¨, oben links signiert ¨M. Schäfer¨, ca. 90x65cm, ungerahmt

    Limit: 150,00 €
  • 4321-48

    Konsolentisch (¨Demi-lune¨) im Stile Louis XVI.

    wohl Frankreich, 19. Jhdt., halbmondförmige Marmor-Deckplatte auf 1-schübigem Zargenkasten mit Blätter-, Rosetten- und Mäanderschnitzwerk, auf 4 leicht konischen, kannelierten Beinen, Zwischenplatte mit Wellenzarge, H ca. 88cm, B 86cm, T 50cm

    Limit: 250,00 €
  • 4321-52

    Deckenlampe im Stile des Barock

    5-flammiger, 3-stöckiger Leuchter, Messing, mit Kristall-Behang im Maria-Theresienschliff, Kristall-Rosetten, Balusterschaft mit Glasbeschlag, elektrifiziert (Elektrik erneuert), H ca. 60cm, D 40cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 5163-51

    Perlenring

    750er WG, schleifenförmige Schiene, tlw. mattiert, tlw. mit 15 Brillanten besetzt, 1 gr. Zuchtperle (D 1,1cm), Ringgröße 57

    Limit: 500,00 €
  • 5340-120

    Künstlerbuch, ¨Ernst Fuchs. Das graphische Werk¨

    von Helmut Weis, mit 1 eingebundenen Radierung ¨Eva Triptychon¨, 4500er Auflage, 2x bleistiftsigniert, Wien 1967, illustrierter Schutzumschlag, im Pappschuber (rosafarbenes Leinen)

    Limit: 60,00 €
  • 5400-1

    WALTER TANCK (1894 Hamburg - 1954 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Verschneite Waldlandschaft¨, unten rechts signiert ¨Tanck¨, ca. 49x58cm, gerahmt (64x74,5cm)

    Limit: 600,00 €
  • 5630-24

    Art Deco Deckenlampe

    Kupfer, Kaskadenform (gestuft), 4 satinierte Glasschalen mit ¨Zapfen¨-Dekor, H ca. 65cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 5822-218

    Goldschmiede-Amboss

    Bronze, auf geschwärztem Holzsockel montiert, H ca. 7cm, L ca. 13cm

    Limit: 40,00 €
  • 5822-222

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Expressionistische Landschaft mit Haus am See¨, unten links undeutlich signiert ¨[...]Körner¨ und datiert ¨[19]62¨, ca. 37,5x54,5cm, gerahmt (51,5x69cm), minimal berieben

    Limit: 200,00 €
  • 5822-223

    OTTAVIO ROMANO (1934 Seiano ? 2019)

    Aquarell auf Seide, ¨Italienische Dorfkulisse¨, unten rechts signiert ¨Ottavio Romano¨ und datiert ¨[19]78¨, ca. 58x58cm, gerahmt (60x60cm)

    Limit: 100,00 €
  • 5822-227

    Deckenlampe im Stile Edgar Brandt

    Frankreich, um 1920, geschmiedetes Eisen und milchiges Pressglas, Glaskuppel mit reliefiertem Blätterdekor in geschmiedetem Gestell mit 3 seitlichen kelchförmigen Schirmen, Stangenaufhängung, H ca. 90cm, D ca. 50cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 5822-229

    ELMSHORN Keramik-Schale

    um 1900, ovaler, bauchiger Korpus, Wandung mit grün-gelbem Floraldekor, schwarzer Zierrand, am Boden gestempelt ¨Elmshorn Handmalerei¨, L ca. 23cm

    Limit: 45,00 €
  • 5822-231

    Historismus Zigarrendose

    Metall, versilbert, eckige Dose mit Scharnierdeckel, Wandung mit Putten- und Ranken-Reliefdekor im Stile der Renaissance, partiell vergoldet, im Inneren mit Zedernholz ausgeschlagen, ca. 16x13x6cm

    Limit: 45,00 €
  • 5822-237

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Karton, ¨Clowngesicht¨, unsigniert, ca. 26x19cm, gerahmt (34,5x28cm)

    Limit: 180,00 €
  • 5822-239

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Italienische Landschaft mit Hof und Bachlauf¨, unten rechts signiert ¨V. Berengo¨, ca. 60x80cm, gerahmt (67x87cm), Farbabrieb, Kratzer, Leinwand gerissen (oben rechts)

    Limit: 200,00 €
  • 5822-240

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    2 Gouache-Arbeiten/Mischtechniken auf Papier, ¨Gesichtslose weibliche Halbakte mit Briefmarken, römischen Zahlen, Schlüsseln und Wachssiegel¨ (1979), 1x unten rechts monogrammiert ¨ZN¨ und datiert, 1x unten links signiert(?) ¨Senjak¨, je ca. 67x47cm bzw. 67x44cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 100,5x79,5cm bzw. 97,5x72cm), minimal gewellt

    Limit: 350,00 €
  • 5822-241

    RAINER GERNERT (*1948, Hamburger Künstler)

    Öl auf Platte, ¨Suprematistische Komposition¨ (2019), unten rechts monogrammiert, verso signiert, ortsbezeichnet ¨Colonnaden, Hamburg¨ und datiert, ca. 66x96cm, gerahmt (75x104cm)

    Limit: 1.500,00 €
  • 5822-242

    RAINER GERNERT (*1948 Hamburger, Künstler)

    Öl auf Platte, ¨Action-Painting mit Drip-Technik in blau-orange auf schwarzem Grund¨ (2020), unten rechts monogrammiert, verso signiert, orsbezeichnet ¨Hamburg/Colonnaden¨ und datiert, ca. 70,5x100,5cm, gerahmt (76x106cm)

    Limit: 1.500,00 €
  • 5927-11

    MAURICE LACROIX Damenarmbanduhr

    Stahlgehäuse und Armband, weißes tankförmiges Gehäuse mit römischen Indices, 32823, Saphirglas, Quarzwerk, Armband mit Faltschließe, ohne Box/Papiere, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 100,00 €
  • 5934-18

    Los

    MARK TOBEY ( 1890 Centerville, Vereinigte Staaten-1976 Basel, Schweiz), Farbaquatinta, ¨Summer Joy¨ (Rote und grüne Farbkleks-Komposition), unten rechts datiert ¨1972¨, Ex. 57/96, 28x22cm (Bildmaß), 66x50cm (Blattmaß), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 5934-19

    Los

    MARK TOBEY ( 1890 Centerville, Vereinigte Staaten-1976 Basel, Schweiz), Farbaquatinta, ¨Summer Joy¨ (Rote und grüne Farbkleks-Komposition), unten rechts datiert ¨1972¨, Ex. 59/96, 28x22cm (Bildmaß), 66x50cm (Blattmaß), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 5934-20

    Los

    MARK TOBEY ( 1890 Centerville, Vereinigte Staaten-1976 Basel, Schweiz), Farbaquatinta, ¨Summer Joy¨ (Rote und grüne Farbkleks-Komposition), unten rechts datiert ¨1972¨, Ex. 62/96, 28x22cm (Bildmaß), 66x50cm (Blattmaß), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 6071-15

    Englische Taschenuhr

    Sterling-Silbergehäuse, Gehäuse fein ziseliert, Zifferblatt versilbert, mit römischen Ziffern, gebläute Zeiger, separate Sekundenanzeige, zentrales Blumenbouquet, auf dem Werk (vergoldet) rücks. bez. ¨John Forrest, London, E.C., 84705¨, D ca. 6cm, Alters- und Gebrauchsspuren, kein Schlüssel vorhanden

    Limit: 200,00 €
  • 6107-91

    ROSENTHAL ¨studio-line¨ Porzellanvase

    rotbraun-violettes Streifendekor, um 1980, schlanke Stangenform, H ca. 31cm

    Limit: 30,00 €
  • 6107-92

    Glasvase mit Fadenaufschmelzungen

    unbekannte Manufaktur im Stile des Jugendstil, keulenförmige Vase mit welliger, gedrückter Mündung, grün und violett überfangenes Glas mit weißem Fadennetz, am Boden Abriss, H ca. 26cm

    Limit: 40,00 €
  • 6107-104

    HUSTADT Steh-/Leselampe

    1990er Jahre, verchromtes Metall und schwarzer Kunststoff, 2 höhenverstellbare Leuchtkörper/Spot an schlankem Chromgestänge, runde Bodenplatte, H ca. 140cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 70,00 €
  • 6107-117

    JUNGHANS Taschenuhr mit Weckfunktion

    um 1900, rundes, dunkel zaponiertes Gehäuse (D 58mm) mit großer, vernickelter Trageöse und Krone, versilbertes, guillochiertes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, fluoreszierende Zeiger und Stunden-Punkte, dezentrale Sekunde, auf dem vernickelten Innendeckel gemarkt ¨Junghans¨ und bezeichnet ¨7 Rubis¨, in kleinem Leder-Etui, Gehäuse berieben und leicht zerkratzt, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 65,00 €
  • 6107-119

    Cocktailring mit Mondstein-Cabochon

    1950er Jahre, 750er Gelbgold (gepunzt), runder Ringkopf mit hohem Cabochon, Durchbruch-Fassung in Korbform, 4-reihige Schiene, Ringgröße 65, ca. 17g brutto, D ca. 23mm, Mondstein berieben/matt

    Limit: 600,00 €
  • 6107-120

    Bettelarmband mit Vielzahl Anhängern

    Gliederarmband 333er Gelbgold, mit diversen goldenen und vergoldeten Anhängern (Kamel, VW Käfer, Handtasche (18K), Fisch, Wecker u.a.), L ca. 19cm, 33g

    Limit: 600,00 €
  • 6107-121

    12 Mokkalöffel der Jahrhundertwende

    800er Silber, Deutsch, Stiel mit Kreuzband-Dekor, Griffende mit Floralornament, spitze, vergoldete Laffe, L ca. 10,5cm, zusammen 98g

    Limit: 70,00 €
  • 6107-123

    ROYAL COPENHAGEN ALUMINIA Fayence Teller der Jahrhundertwende

    um 1908, runder, vertiefter Teller mit polychromer Floralmalerei mit gelben und blauen Krokusen, Manufaktur- und Malermarke sowie Modell-Nummer, D ca. 35cm

    Limit: 80,00 €
  • 6107-138

    5 sogenannte Pokalbecher

    Silber, diverse, ca. 1910-20, teilweise emailliert, u.a. ¨Stettiner Regatta Verein 1913¨, ¨Magdeburger Ruderverein 1914¨, ¨Brandenburger Ruderverein 1908¨, H ca. 9cm, zusammen 263g

    Limit: 160,00 €
  • 6107-144

    6 große Bierflaschen der Jahrhundertwende mit Bügelverschluss

    diverse Farben (grün, braun, farblos) und Brauereien (u.a. ¨Gampert Bräu, Weissenbrunn¨, ¨Falkensteiner Bräu, Oberfranken¨), H ca. 33cm

    Limit: 45,00 €
  • 6107-150

    Indo-persisches Eisenschild

    wohl 19. Jahrhundert, rundes, gewölbtes Schild mit 5 Noppen und ziseliertem Kerbdekor, rückseitig 2 Lederriemen-Griffe, D ca. 45cm

    Limit: 80,00 €
  • 6107-151

    Bronze Öllampe im Stile der Antike

    griechisch-hellenischer Stil, auf dem Rücken Reliefdarstellung eines Centauren-Kopfes, Ringförmiger Griff, kleiner runder Ausguß, braun patiniert, Alter unbestimmt, aus norddeutscher Sammlung, L ca. 15cm

    Limit: 80,00 €
  • 6107-156

    Paar KAISER (Idell) Tisch-/Wandlampen

    Entwurf KLAUS HEMPEL, 1972, weiß lackierter, pilzförmiger Korpus mit 1 elektrischen Brennstelle, H ca. 15cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 6107-177

    3 KPM BERLIN Teller

    um 1849-1870, gefächerte Fahne, Zierrand mit Goldstaffage und blauem Wellendekor, KPM ¨Pfennigmarke¨ und rote Reichsapfelmarke, 2x D 25cm, 1x D 22cm, kleiner Teller am Rand bestoßen, Dekor berieben

    Limit: 30,00 €
  • 6107-178

    AQUINCUM BUDAPEST Porzellanfigur ¨Schreitender weiblicher Akt¨

    Mitte 1960er Jahre, sparsame Farbbemalung, Manufakturmarke, H ca. 38cm

    Limit: 45,00 €
  • 6107-180

    3 Porzellanfiguren ¨Hunde¨

    20. Jahrhundert, diverse Hersteller, u.a. Ilmenau und Ernst Bohne, diverse Rassen und Größen, farbig bemalt, zum Teil mit Manufakturmarken, H ca. 8 bis 15cm

    Limit: 60,00 €
  • 6107-185

    Art Deco Serviertablett

    Rahmen Holz, schwarz lackiert, Glaseinsatz, darunter bunte Seidenstickerei mit Vögeln und Pflanzen auf schwarzem Grund, L ca. 58cm

    Limit: 45,00 €
  • 6107-186

    Biedermeier Anbietkorb

    versilbertes Metall, eckige, vertiefte, bauchig-godronierte Schale mit 2 seitlichen Griffen, reliefiertes und ziseliertes Floraldekor, L ca. 37cm

    Limit: 45,00 €
  • 6107-187

    Hebräische Bibel mit Silber-Beschlag (925er Silber)

    Faksimile Nachdruck der ¨Jewish Family Bible¨ (aus dem Jahr 1884) in englischer und hebräischer Sprache, Hrsg. Dr. M. Friedlander, Jerusalem Bible Publishing, Druckerei Lipshitz, Jerusalem, Beschlag mit Reliefdekor und Glasstein-Besatz, ca. 15x12x5cm

    Limit: 200,00 €
  • 6107-191

    Holzbox/Schatulle des 19. Jahrhunderts

    eckiger Kiefernholz-Korpus mit Scharnierdeckel, Eisen Bügelgriff und Fallschloß, ca. 30x20x17cm, Patina, Spuren alten Wurmbefalls

    Limit: 35,00 €
  • 6107-193

    ROSENTHAL Service

    um 1984, Entwurf TAPIO WIRKKALA (1915-1985), Form ¨Polygon¨, Weißporzellan mit Goldfaden-Dekor, bestehend aus 22 flachen Speisetellern, 2 Saucieren mit 3 Unterassen, 13 Suppentassen mit Untertassen, 16 kleinen Schälchen, 4 Vorlegeplatten, 3 Deckelterrinen, 2 Schalen,1 Kaffeekanne, 1 Teekanne, 1 Zuckerdose, 1 Milchkännchen, 9 Kaffeetassen mit Untertassen, 10 Teetassen mit Untertassen sowie 19 Kuchentellern, Manufakturmarke

    Limit: 350,00 €
  • 6107-194

    ROSENTHAL Speise- und Teeservice

    um 1988, Entwurf BJÖRN WIINBLAD (1918-2006), Form ¨Asimmetria¨, Weißporzellan mit sparsamer Farbstaffage, bestehend aus 1 Deckelterrine, 1 Sauciere, 1 Vorlegeplatte, 1 Schale, 10 flachen Speisetellern, 12 tiefen Speisetellern, 8 Suppentassen, 1 Teekanne auf Stövchen, 1 Milchkanne, 1 Zuckerdose, 10 Tassen, 10 Kuchentellern, 1 Salz- und 1 Pfefferstreuer, 7 Eierbecher, Manufakturmarke

    Limit: 280,00 €
  • 6107-202

    3 antike Ketten

    diverse, 1x ägyptische Mumienkette der Spätzeit (ca. 600 v.Chr.), 1x ägyptische Kette, vergoldet mit türkisfarbenen Fayence-Gliedern (Scarabäus-Käfer), Alter unbestimmt, 1x wohl vorkolumbianische Kette aus Grünstein mit Vielzahl Stab- und Kugelgliedern, aus norddeutscher Sammlungsauflösung

    Limit: 90,00 €
  • 6107-212

    4 antike römische Anhänger/Amulette

    Bronze und Kupfer, Kaiserzeit, 1x Riemenverteiler mit 3 Ösen, 1x Rhombusform, 1x kugelförmiges Glöckchen, 1x Spangenform, grüne Patina, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 100,00 €
  • 6107-214

    JOHAN OSSIAN-ANDERSSON (1889 Stockholm - 1975 Asker)

    Öl auf Leinwand, ¨Fischerboote im Abendlicht¨, unten rechts signiert ¨J. Ossian¨, ca. 66x100,5cm, gerahmt (82x117cm), Leinwand 1x gerissen (ca. 1,5x1cm), Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 6107-220

    JOHANN ELIAS RIDINGER (1698 Ulm - 1767 Augsburg)

    Paar Radierungen, 1x ¨Sphur des Tigers (Vorder Pfote, Hinter Pfote)¨, 1x ¨Spuhr des Steinbocks (Gezwungene Spuhr, Flüchtige Spuhr)¨, jeweils unten links plattenbezeichnet, je ca. 36x28,5cm, gerahmt (40x32,5cm), stärker gebräunt/fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 6107-222

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Surreale Komposition mit Leiter¨, unten links undeutlich signiert ¨Billis¨(?), ca. 50,5x62cm, gerahmt (58x69cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6107-225

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    2 kleine Aquarelle/Mischtechniken, 1x ¨Weite Felderlandschaft mit blühenden Rapsfelder und Mühle¨, 1x ¨Herren-Oberbekleidung über Stuhllehne¨, jeweils undeutlich signiert ¨P. Ladendorf¨(?) und datiert ¨[19]75¨, je ca. 10x9cm (in Passepartout), je gerahmt (32x30cm bzw. 39,5x32,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 6107-226

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    2 aquarellierte Bleistiftzeichnungen, ¨Bizarre Figuren (männlich und weiblich)¨ (1991), jeweils unten rechts monogrammiert ¨KB¨ und datiert, je ca. 27x19cm, gerahmt (29x21cm)

    Limit: 140,00 €
  • 6107-227

    LOUIS DESPLACES (1682 Paris - 1739 ebenda) nach ANTOINE WATTEAU

    Kupferstich, ¨Le Printimps¨ (im Oval), am unteren Rand im Druck bezeichnet, ca. 47x34,5cm, gerahmt (54,5x42cm), gebräunt, fleckig

    Limit: 140,00 €
  • 6107-228

    HANS MEYBODEN (1901 Verden - 1965 Freiburg im Breisgau)

    Radierung, ¨Musikstunde¨, unten rechts handsigniert ¨Hans Meyboden¨, Druckmaß ca. 19x28cm, gerahmt (41x51cm), gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 6107-229

    ANONYMER KÜNSTLER des 17. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Figurengruppe vor gebrochenem Pfahlzaun in bukolischer Landschaft¨, verso (von fremder Hand) undeutlich bezeichnet ¨Wovermann oder Werff¨ (?), ca. 62x50cm, gerahmt (71,5x59,5cm), gebräunt, teilweise stärker craqueliert, retuschiert

    Limit: 600,00 €
  • 6107-230

    UNBEKANNTE KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf (Umzugs-)Karton, ¨Haus vom Nikolaus¨ (2017), unten rechts undeutlich signiert ¨Martina Hilko¨ (?), ca. 30,5x49cm, gerahmt (53,5x73,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 6107-232

    Holzkiste des 19. Jahrhunderts

    eckiger Weichholz-Korpus mit Scharnierdeckel und 2 seitlichen Messinggriffen, im 20. Jahrhundert rot-gelb lackiert, H ca. 50cm, 53x43cm

    Limit: 45,00 €
  • 6125-6

    Paar Kupferstiche

    Portraits, 1x ¨Reverendis Simus P. F. Ioannes Baptista de Marinis¨, 1x ¨Louis de Vendosme Duc de Mercoeur¨, 24x18cm (Blattmaß), vergilbt, fleckig

    Limit: 35,00 €
  • 6127-3

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Fotorealistisches Stillleben mit chinesischen Gefäßen und Zitronen auf geschnitzter Anrichte¨, unten rechts signiert ¨G. Wegener¨, ca. 60x90cm, in doppelseitig verglastem Rahmen (83,5x114,5cm), im unteren Drittel stärker craqueliert

    Limit: 800,00 €
  • 6350-13

    ARNOLD FIEDLER (1900 Hamburg - 1985 ebenda)

    Farbserigrafie (handüberarbeitet), ¨Gartenhaus¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]73¨, am unteren Rand bezeichnet und betitelt, Ex. 126/150, Bildmaß ca. 36x50,5cm (in Passepartout), gerahmt (51x66cm)

    Limit: 250,00 €
  • 6350-18

    WOLFGANG ZELMER (1948 München)

    aquarellierte Kohlezeichnung auf Papier (auf Platte montiert), ¨Entwurf zu einem japanischen Kabuki-Plakat (XIV)¨, oben rechts signiert, datiert ¨[19]84¨ und betitelt, ca. 70x50cm, gerahmt (77x57cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6350-20

    CLAUS BECKER (1902 Düsseldorf - 1983 Hamburg)

    Gouache auf Malkarton, ¨3 stehende weibliche Akte in sommerlicher Waldlandschaft¨, unten links monogrammiert ¨C. B.¨ und datiert ¨1976¨, ca. 32,5x45cm, gerahmt (51x61cm), kleine Löcher in den Ecken und leicht bestoßen

    Limit: 500,00 €
  • 6350-22

    MAX KLINGER (1857 Leipzig - 1920 Großjena bei Naumburg)

    Reproduktion (Lithografie) auf original Zeichenpapier, ¨Sitzender weiblicher Akt¨, Blatt 20 aus ¨Zwanzig Studien zu Bildern, Plastiken und Stichen¨ (1914), 250er Auflage, im Druck bezeichnet ¨M. Klinger. Studien No 20/Reproduktion Sinsel u. Co/G.m.b.H.¨, ca. 68x40cm (in Passepartout), gerahmt (56x83cm), (stock-)fleckig

    Limit: 120,00 €
  • 6350-23

    PETER MALTZ (1973 London)

    handkolorierte Grafik, ¨In Autowerkstatt stehende Frau in rosa Unterwäsche und High Heels¨, (1980er Jahre), unten rechts signiert und undeutlich datiert sowie nummeriert ¨4¨, ca. 194,5x110cm, gerahmt (204x119cm)

    Limit: 900,00 €
  • 6350-26

    PAUL MECHLEN (1888 Krefeld - 1961 Hamburg)

    Aquarell- und Federzeichnung, ¨Figurengruppe beim Picknick in Sylter Dünenlandschaft¨, unten rechts signiert, ca. 46x60,5cm (in Passepartout), gerahmt (57x72cm), teilweise Farbabrieb

    Limit: 500,00 €
  • 6419-51

    Los

    Konvolut Speiselöffel, 8 Stück, 800er Silber und andere, diverse Jugendstil- und Jahrhundertwende-Dekore, zusammen 338g

    Limit: 180,00 €
  • 6444-4

    Couchtisch à la Chinoise

    Ulmenholz, 2. Hälfte 20. Jhdt., eckige Platte auf 4 Vierkantbeinen, verstrebte Zarge, H 48cm, Platte ca. 95x95cm

    Limit: 200,00 €
  • 6490-4

    HELMUTH HEINSOHN (1907-1985)

    Pastellkreide, signiert unten rechts ¨Helmuth Heinsohn¨, ¨Segelboot vor Küste¨, ungerahmt, 42 x 56cm

    Limit: 120,00 €
  • 6531-493

    KAREL APPEL (1921 Amsterdam - 2006 Zürich)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨ (1962), unten rechts datiert, ca. 25x37,5cm (in Passepartout), gerahmt (42x54cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6531-508

    DIETER ASMUS (1939 Hamburg)

    Farbserigrafie, ¨Zebra II¨ (1971), unten rechts signiert und datiert, Ex. 151/200, ca. 58x68,5cm, gerahmt (ca. 83,5x105cm)

    Limit: 280,00 €
  • 6531-598

    JEAN COCTEAU (1889 Maisons-Laffitte bei Paris - 1963 Milly-la Foret bei Paris)

    Farblithografie, ¨Vater und Sohn¨, Mourlot 1957 (unten links von fremder Hand datiert), ca. 22,5x15cm, gerahmt (35x27cm), leicht gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 6531-633

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨ (1976), WVZ Cramer 1106, ca. 23x30cm (in Passepartout), gerahmt (36x44cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6531-639

    GEORGES BRAQUE (1882 Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨Efeublätter¨, unsigniert, unten links vom fremder Hand datiert ¨1963¨, ca. 37x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (51,5x43cm)

    Limit: 180,00 €
  • 6531-655

    SALVADOR DALI (1904 Figueres/Katalonien - 1989 ebenda)

    Farblithografie, ¨Bischof¨, in der Platte signiert und datiert ¨1966¨, Motivmaß ca. 22,5x12,5cm (in Passepartout), gerahmt (48,5x38,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6531-682

    GEORGES BRAQUE (1882 in Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨La Tranche de Potirow¨ (1964), unten rechts in der Platte signiert, Druckmaß ca. 29x21cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6531-728

    HENRI MATISSE (1869 Le Cateau-Cambrésis-1954 Nizza)

    Farblithografie, ¨Lierre¨ (1952), ca. 24,5x25 cm (Blattmaß), gerahmt (ca. 48x42cm), leichte Verfärbung

    Limit: 260,00 €
  • 6531-737

    JEAN COCTEAU (1889 bei Paris - 1963 bei Paris)

    Kaltnadelradierung, ¨Tanzendes Paar¨ (1953), Ex. 2/5, ca. 27x19cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 46x37cm)

    Limit: 220,00 €
  • 6531-738

    JEAN COCTEAU (1889 bei Paris-1963 bei Paris)

    Kaltnadelradierung, ¨Schreitender Mann im Profil¨ (1957), ca. 22x15cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 38x33cm)

    Limit: 140,00 €
  • 6531-739

    JEAN COCTEAU (1889 bei Paris - 1963 bei Paris)

    Farblithografie, ¨Profilporträt eines Narren¨ (1957), ca. 21x15cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 31x25)

    Limit: 140,00 €
  • 6531-753

    JEAN COCTEAU (1889 bei Paris - 1963 bei Paris)

    Farblithografie, ¨Sous le manteau de feu¨ (1954), im Stein signiert und datiert, Ex. 9/227, ca. 42x33cm (Blattmaß), gerahmt (ca. 59x49cm)

    Limit: 300,00 €
  • 6531-757

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Blindprägedruck, ¨Torero¨, oben links Prägesignatur, Ex. 231/300, ca. 28x25,5cm (in Passepartout), gerahmt (49,5x38,5cm)

    Limit: 260,00 €
  • 6531-758

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Blindprägedruck, ¨Torero mit Tuch¨, oben links Prägesignatur, Ex. 231/300, ca. 27x25,5cm (in Passepartout), gerahmt (49x45cm)

    Limit: 260,00 €
  • 6531-760

    FERNAND LEGER (1881 Argentan - 1955 Gif-sur-Yvette bei Paris)

    Farblithografie (Doppelseite), ¨Komposition mit Mess-Gerätschaften auf rotem Grund¨ (1949), Edition Maeght (1983), ca. 34,5x45,5cm (in Passepartout), gerahmt (67x78cm)

    Limit: 400,00 €
  • 6531-761

    GEORGES BRAQUE (1882 in Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie (Doppelseite), ¨Le Salon¨ (1946, nach gleichnamigem Gemälde), unten links im Stein signiert, ca. 37x45cm (in Passepartout), gerahmt (68x75,5cm)

    Limit: 500,00 €
  • 6531-768

    GEORGES BRAQUE (1882 in Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨Oiseau Sur Fond De X¨ (1958, Maeght), ca. 31x24cm, gerahmt (53x45cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6531-769

    JOAN MIRO (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    2-farbiger Linolschnitt, ¨Femme¨ (1938), in der Platte signiert, ca. 31,5x24cm, gerahmt (58,5x48,5cm)

    Limit: 800,00 €
  • 6531-770

    JOSEP VALLRIBERA (1937 Juneda)

    Farblithografie, ¨Informelle Komposition in rot, gelb und schwarz¨ (1993), unten rechts handsigniert und datiert, unten links Auflagenbezeichnung ¨e.a./80¨, ca. 43x29,5cm, gerahmt (57,5x45,5cm)

    Limit: 500,00 €
  • 6531-771

    FERNAND LEGER (1881 Argentan - 1955 Gif-sur-Yvette bei Paris)

    Farblithografie, ¨Femmes au bouquet de fleurs¨ (1952), Mourlot, ca. 23x36,5cm (in Passepartout), gerahmt (42x54cm)

    Limit: 400,00 €
  • 6531-773

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Farblithografie, ¨Hagar und Ishmael in der Wüste¨ (1960), Mourlot, ca. 35x26cm, gerahmt (53x41cm)

    Limit: 300,00 €
  • 6531-775

    HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC (1864 Albi/Frankreich - 1901 Schloss Malromé/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Yvette Guilbert¨, ca. 28x18cm (in Passepartout), gerahmt (39x33cm)

    Limit: 130,00 €
  • 6531-776

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Die menschliche Komödie¨ (1954), in der Platte unten rechts datiert, ca. 25,5x32,5cm (in Passepartout), gerahmt (43x53cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6531-777

    HENRI JULIEN FÉLIX ROUSSEAU (1844 Laval - 1910 Paris)

    Farblithografie, ¨Der Hühnerhof¨ (nach dem gleichnamigen Gemälde), unten links in der Platte signiert, ca. 26x34,5cm (in Passepartout), gerahmt (42x54cm)

    Limit: 220,00 €
  • 6531-778

    FERNAND LEGER (1881 Argentan - 1955 Gif-sur-Yvette bei Paris)

    Lithografie, ¨Fünf Frauen vor Hochhauskulisse¨, 250er Auflage (unten links von fremder Hand nummeriert ¨3/250¨), ca. 37x22cm (in Passepartout), gerahmt (69x53,5cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6531-779

    HENRI MATISSE (1869 Le Cateau-Cambrésis - 1954 Nizza)

    Farblithografie, ¨Rosafarbene weibliche Figur nebst Blättern¨ aus der Serie ¨Jazz¨ (1947, hier spätere Auflage), ca. 39x29,5cm, gerahmt (63x52,5cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6531-780

    JOAN MIRO (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Rouge¨ (1971), Mourlot, ca. 38x27,5cm, gerahmt (61,5x51cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6531-782

    ANDRE MASSON (1896 Balagny-sur-Thérain - 1987 Paris)

    Farblithografie, ¨The Moon¨ (1938), unten links in der Platte signiert, ca. 34,5x25,5cm, gerahmt (54x44cm)

    Limit: 300,00 €
  • 6531-783

    MARINO MARINI (1901 Pistoia - 1980 Viareggio)

    Farblithografie mit Pochoir, ¨Reiter auf Pferd¨, unten links in der Platte signiert, ca. 35,5x27cm (in Passepartout), gerahmt (53x41cm)

    Limit: 300,00 €
  • 6531-784

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Farbradierung, ¨Zu: Briefe an Miriam¨ (1984), unten rechts handmonogrammiert und datiert sowie mit unleserlicher Widmung versehen, im Druck bezeichnet ¨Erster Zustand¨, ca. 22x30cm (in Passepartout), gerahmt (39x52,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 6539-2

    ¨Rokoko¨ Armlehnstuhl

    Rahmen wohl Nussbaumholz, stark geschweift, mit Schnitzornamentik (Muschel- und Blätterdekor), gepolsterte Sitz-, Rücken- und Armlehnflächen mit Webbezug mit Giraffenmuster, Rahmen mit stärkeren Altersspuren und Spuren alten Wurmbefalls

    Limit: 200,00 €
  • 6540-1

    JOSEF KARL STIELER (1781 Mainz - 1858 München) zugeschrieben

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Mannes mit langem, dunklem Bart und Haar in dunkler Robe¨, verso auf zwei alten Papieraufklebern zugeschrieben und bezeichnet ¨Expertise zu Verlust geraten¨, Leinwand mit Stempel (unleserlich in französischer Sprache), ca. 46x38cm, gerahmt (58,5x49cm), Leinwand geflickt, retuschiert, leichter Farbabrieb und Craquelee, kleinere Kratzer

    Limit: 1.400,00 €
  • 6587-541

    FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER (1928 Wien - 2000 an Bord der Queen Elizabeth 2 bei Neuseeland)

    Broschüre-Cover (Reproduktion), ¨Homo Humus come va - 10001 Nights¨ (1984), Ex. 1157/10002, ca. 28,5x20cm (in Passepartout montiert), gerahmt (53x43,5cm)

    Limit: 90,00 €
  • 6587-592

    UNBEKANNTER KÜNSTLER nach FERNANDO BOTERO

    Öl auf Leinwand, ¨Bildnis einer Saloon Dame¨, unsigniert, ca. 60x50cm, gerahmt (73x63cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6587-603

    RUSER (Swiss) Tischuhr mit Wetterstation

    um 1960, würfelförmiger Korpus, Messing, gebürstet und zaponiert, mit 4 Anzeigen (Uhrzeit, Hygrometer, Barometer, Thermometer), drehbar, auf gewölbtem Rundstand mit Reliefdarstellung eines Teiles der nördlichen Hemisphäre, Uhr mit Handaufzug (8 Tage-Werk, 15 Jewels), Funktion aller Instrumente ungeprüft und ohne Gewähr, Uhr derzeit ohne Funktion (Aufzug fest), H ca. 10cm

    Limit: 240,00 €
  • 6587-604

    Salontisch ¨à la chinoise¨

    um 1930, schwarz gefasstes Holz mit Relief- und Durchbruch-Schnitzdekor, verstrebte, polygonale Form, Deckplatte Glas, gekauft bei OLAF THOMAS Interieurs, Hamburg, H ca. 73cm, D ca. 104cm, Fassung berieben und bestoßen, Patina

    Limit: 500,00 €
  • 6587-610

    Kleine Tischuhr in Form eines indischen Elefanten

    Metall, vergoldet und mit bunten Glassteinen besetzt, stehende Darstellung eines prunkvoll geschmückten indischen Elefanten, auf der Rücken ein eckiges Uhrengehäuse tragend, Quarzwerk, H ca. 8,5cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
  • 6587-617

    Bistrotisch mit Granitplatte

    runde, graue Deckplatte auf geschmiedetem und geschwärztem Eisenstand, D 75cm, H 73cm

    Limit: 220,00 €
  • 6638-1

    CLAUS BECKER (1902-1983 Hamburg)

    Lithographie, ¨Weiblicher Akt¨, monogrammiert ¨C.B¨, datiert ¨25.4.66¨, Blattmaß 60x42cm, ungerahmt, Blatt mit Knicken

    Limit: 80,00 €
  • 6642-65

    Tischuhr mit integrierter Wetterstation und Kompass

    Angelus (Frankreich), um 1920, 8-Tage-Werk mit Handaufzug, würfelförmiges Gehäuse auf gestuftem Rundstand, verchromt, allseitig Zifferblätter mit Zeit-, Celsius-, Barometer- und Hydrometer-Angabe, kupferfarbener Fond, gebläute Stahlzeiger, Uhrenzeiger fluoreszierend, H ca. 11cm, 8x8cm, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 550,00 €
  • 6676-4

    Diorama mit 6 aus Bein (Elfenbein?) geschnitzten indigenen Figuren

    Darstellung teilweise mit Masken und Federschmuck, je auf kleinem Holzsockel stehend und auf rotem Samt montiert, in ovalem Holzrahmen, geschwärzt, mit konvexer Glasabdeckung, Figuren à 8-9cm, H ca. 55cm, B 46cm

    Limit: 200,00 €
  • 6676-15

    Emaille-Platte

    wohl Italien, Mitte 20. Jhdt., oval, vertieft, im Spiegel handgemalte Darstellung kämpfender Götter und Fabelwesen der Antike (Zentaur, Neptun), L ca. 34cm

    Limit: 50,00 €
  • 6676-23

    Mid-Century Couchtisch im ¨Sputnik¨-Design im Stile Gio Ponti

    wohl Italien, um 1960, geschwärzter Metallstand (¨Sputnik¨-Form) mit Messingkugeln/Beschlägen, darauf eckige, helle Marmorplatte mit dunkler Einlage, profilierter Rand, H ca. 43cm, Platte 90x45cm, am Boden bezeichnet ¨Made in Italy¨

    Limit: 450,00 €
  • 6703-21

    Jugendstil-Armband Silber

    830er Silber, auf der Schließe monogrammiert A.K., 9 Glieder mit Blätterrelief, 5 ovale Amethyst-Cabochons, L ca. 21cm, B 2,5cm

    Limit: 180,00 €
  • 6706-21

    Glasobjekt ¨Weiblicher Torso¨

    satiniertes, farbloses Glas mit Vergoldung, auf eckiger Holzplinthe, unleserlich signiert ¨Nils Holmquist¨ (?), H (gesamt) ca. 33cm

    Limit: 120,00 €
  • 6706-26

    RADO Jubile DiaStar Damenarmbanduhr

    ovoides Stahlgehäuse, facettiertes Abdeckglas, dunkelblaues Zifferblatt, Indices mit kleinen Diamanten besetzt, Datumsanzeige auf der ¨3¨, neben der Krone je 4 kleine Diamanten im Verlauf, Automatic-Werk, bezeichnet Jubilé, Gehäuse-Nummer 557.0698.3, Stahl-Gliederarmband mit Faltschließe, Tragespuren, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 6754-43

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Interieur mit Gitarre¨, ca. 75,5x63cm, gerahmt (91x79cm), craqueliert, teilweise leichter Farbabrieb, Leinwand mit leichten Dellen

    Limit: 260,00 €
  • 6756-9

    9-flammige Deckenlampe

    Messing-Gestell mit Spuren alter Vergoldung, Kristall, Skandinavien, geschwungene Leuchterarme mit Blätter- und Rankendekor, daran 3-reihige Prismenketten mit diversem Kristallbehang, Schaft mit balusterförmigem Glasbeschlag, H ca. 60cm

    Limit: 380,00 €
  • 6756-57

    3 Ellen/Maßstäbe

    Holz, diverse (Nussbaum, Obstholz u.a. Edelhölzer), 19. Jhdt., zwischen 83-75cm

    Limit: 40,00 €
  • 6756-234

    Empire-Glas

    königsblaues Glas, facettierter Korpus, Stand mit Sternschliff, Goldstaffage, H ca. 10cm, leicht berieben

    Limit: 30,00 €
  • 6756-277

    Spiegel

    wohl Dänemark, frühes 19. Jhdt., bogenförmiger Rahmen, Esche-Beschlag, facettierter Schliff, H ca. 170cm, B 70cm, Furnierschäden

    Limit: 200,00 €
  • 6761-210

    Schaukasten mit Heuschrecken

    5 präparierte Riesenheuschrecken (lat. ¨Sasuma sp.¨) an Metallgestänge unter hoher Glaskuppel auf geschwärztem, runden Holzstand, H ca. 53cm

    Limit: 450,00 €
  • 6761-229

    Diorama mit Schmetterlingen

    7 präparierte Falter und Schmetterlinge, an Blättergestänge montiert, unter hoher Glasglocke auf geschwärztem, rundem Holzstand, H 50cm

    Limit: 350,00 €
  • 6761-237

    Französischer Wandspiegel des 19. Jahrhunderts

    Hersteller George Gautier, Perigueux, geschnitzter Holzrahmen mit heller Patina, reliefierte und durchbrochene Ranken- und Muschelschnitzerei, H 71cm, B 43cm

    Limit: 450,00 €
  • 6761-248

    CLAUS BECKER (1902 Düsseldorf - 1983 Hamburg)

    Gouache auf Papier (auf Karton montiert), ¨Zeus erscheint Semele¨, unten rechts signiert ¨C. Becker¨, verso Nachlass-Stempel und Archivnummer ¨598¨, ca. 63x80cm, ungerahmt, Riss im Papier am unteren Rand, Ränder bestoßen, Kratzspuren

    Limit: 400,00 €
  • 6761-289

    Westafrikanischer Tribal-Schmuck

    Flechtcollier mit Schneckenbesatz aus Vielzahl ¨Porzellanschnecken¨ (Naria spurea), auf Stand montiert, H (Behang) 80cm, gesamt 90cm

    Limit: 240,00 €
  • 6761-291

    UNBEKANNTER KOPIST nach ALEXANDRE CABANEL

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Arabers¨ nach dem gleichnamigen Gemälde (1875), unsigniert und unbezeichnet, ca. 49,5x35cm, in geschnitztem Holzrahmen im nordafrikanischen Stil (76x60,5cm), Leinwand gewellt (Spannungsverlust), leichter Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
  • 6761-292

    Modell einer prunkvollen Gondel

    Bronze/Messing, patiniert, ziseliert und gehämmert, 19. Jahrhundert, schlanker Rumpf mit überdachtem Aufbau, (ergänzter) Holzstand, auf Strebe monogrammiert ¨SRB¨, L ca. 74cm, Reparaturstellen (gelötet) und Dellen

    Limit: 140,00 €
  • 6761-294

    Eisenfigur ¨Grille mit Schirm und Koffer¨

    unbekannter Künstler des 20. Jahrhunderts, aus Eisenschrott (Zange, Zirkel, Vorhängeschloss und perforiertem Blech) gefertigte surreale Figur einer schreitenden Figur, auf Rundsockel montiert, H ca. 52cm

    Limit: 300,00 €
  • 6761-296

    Böhmische Biedermeier Kristallkaraffe

    rubinrotes Glas, facettiert, keulenförmiger Korpus, geschliffen, Goldstaffage (Sterndekor), H ca. 32cm, Goldfarbe leicht berieben

    Limit: 140,00 €
  • 6761-300

    Tischlampe

    Fuß in Form eines Balusters oder Vasengefäßes, Holz, geschnitzt und vergoldet, eckiger, kannelierter Stand/Sockel, 2 elektrische Brennstellen, konischer, hell gewischter Pappschirm, H ca. 74cm

    Limit: 300,00 €
  • 6761-305

    Konischer Schreibsekretär des Biedermeier

    norddeutsch/Berlin, um 1820, 3-schübiger Korpus mit aufklappbarer Schreibplatte, in Inneren Vielzahl Schübe und 1 Tür mit Schinkelgiebel, vergoldete Messingbeschläge mit getriebenem Blütendekor, Sockelschub mit bogenförmigem Ausschnitt, Patina, kleinere Furnierschäden, H ca. 140cm, B (Sockel) 102cm, Giebel ca. 90cm

    Limit: 2.400,00 €
  • 6799-93

    Esstisch

    eckiger Säulenstand, Steinguss, hell patiniert, darauf eckige Glasplatte (ca. 120x150cm) mit Messing-Einrahmung, H 78cm, leichte Kratzspuren

    Limit: 350,00 €
  • 6799-169

    Sitzgondel

    19. Jhdt., hell gefasst, apricotfarbener Seidenbezug, Kreuzstand mit 4 geschweiften Beinen auf Messingrollen, Lehnen in Rollenform, Fassung bestoßen, Bezug fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 6799-173

    Silberleuchter im Stile des Empire

    925 Silber, Deutsch, Jakob Grimminger, Schwäbisch Gmünd, Balusterschaft mit gerippter Tülle, eckiger Stand mit Blätterrand, Stand gefüllt, H 25cm, 428g brutto

    Limit: 240,00 €
  • 6821-54

    4 Silber Serviettenringe

    diverse, 1x rund mit ziseliertem Jugendstil Floraldekor, 2x oval mit zackigem Rand und Monogramm, 1x Art Deco, martelliert, wellig, zusammen ca. 130g

    Limit: 80,00 €
  • 6821-59

    Wohl VENINI Glasschale

    runde, wellige Form, vertieft, mit rot-rosa-violettem Streifen-Dekor, D ca. 35cm, laut Einlieferer gekauft im Studio Venini, Venedig

    Limit: 240,00 €
  • 6833-1

    Reliefplakette ¨Löwenkopf¨

    Kupferblech, getrieben und martelliert, Frankreich, 1920er Jahre, verso auf altem Papieraufkleber in französischer Sprache bezeichnet ¨Oeuvre de Steflicine Bertrand, fait à l´ecole Boulle, ´16/´20¨, dazu 1 schmiedeeiserner Ständer in Form einer Staffelei, D 25cm, Platte mehrfach gedellt

    Limit: 120,00 €
  • 6865-150

    Schwedische Kartelluhr

    um 1950, goldfarben gefasster (blattvergoldeter) Korpus mit üppiger Rocailleschnitzerei, rundes, helles Zifferblatt mit römischen Ziffern, bezeichnet ¨Standard, Stockholm¨, vergoldete Zeiger, H 60cm, Fassung leicht bestoßen, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 6865-164

    Paar SCHIERHOLZ/PLAUE Porzellanfiguren ¨Schäfer und Bäuerin¨

    Manufaktur RICHARD ECKERT, um 1900, farbig bemalt, H ca. 15cm, am Blattwerk leicht bestoßen, Bäuerin an Sichel restauriert

    Limit: 50,00 €
  • 6865-176

    Paar SCHIERHOLZ/PLAUE Girandolen im Stile des Rokoko

    um 1920, je 5-flammig, Blätter-, Muschel- und Rankendekor, Goldstaffage, H ca. 40cm

    Limit: 140,00 €
  • 6865-179

    MEISSEN Kaffeekanne

    Dekor ¨Blaue (indische) Blume¨, 2. Hälfte 20. Jhdt., birnenförmiger Korpus mit Rocaillegriff, H ca. 23cm

    Limit: 40,00 €
  • 6865-181

    Porzellanfigur ¨Rokoko-Paar mit Blüten auf Natursockel¨

    wohl Passau, 20. Jhdt., farbig bemalt, H ca. 18cm

    Limit: 60,00 €
  • 6865-212

    VOLKSTEDT Porzellanfigur ¨Rokoko-Pärchen mit Vogelkäfig¨

    um 1930, polychrom bemalt, auf ovalem Sockel mit Goldstaffage, am Boden Manufakturmarke, H ca. 26cm, am (plastischen) Blütenwerk mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 6874-120

    Blechtruhe des 19. Jahrhunderts

    England, um 1880, runder Scharnierdeckel mit Fallschloss, wellige Wandung, alter Herstellerbeschlag, ca. 70x45x45cm, Dellen, Risse, stark patiniert

    Limit: 200,00 €
  • 6894-19

    Los

    Konvolut Cocktail-Besteck, bestehend aus 6 langen Löffeln und 6 Picksern, Silber, mit Auto-Staffage (Ford Modell T u.a.), L 9 bzw. 18cm, zusammen 179g

    Limit: 90,00 €
  • 6947-23

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Platte, ¨Kniend-liegender weiblicher Akt¨, unten rechts unleserlich signiert und undeutlich datiert ¨[19]86¨ (?), ca. 110x150cm, gerahmt (112x152cm), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 500,00 €
  • 6947-24

    WOLFGANG JOOP (1944 Potsdam)

    Mode-Entwurf/Skizze mit Stoff-Applikationen, ¨Kurzer Jumpsuit mit Korsett¨ (8-4330), mit Stoff- und Näh-Notizen, Echtheitszertifikat von Jan-Erik Mullikas, ca. 30x21,5cm (in Passepartout montiert), größerer (Kaffee?-)Fleck am unteren Rand

    Limit: 200,00 €
  • 6947-26

    WOLFGANG JOOP (1944 Potsdam)

    Mode-Entwurf/Skizze mit Stoff-Applikationen, ¨Tailliertes Kleid mit Punkten¨ (8-4226), mit Stoff- und Näh-Notizen, Echtheitszertifikat von Jan-Erik Mullikas, ca. 30x21,5cm (in Passepartout montiert), kleinere Flecken

    Limit: 200,00 €
  • 6947-28

    LUIGI KASIMIR (1881 Pettau/Österreich-Ungarn - 1962 Wien)

    Farbaquatintaradierung, ¨Alsterblick¨, unsigniert, ca. 38x49,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (52x71,5cm), Papier gewellt, wohl beschnitten

    Limit: 100,00 €
  • 7018-34

    Früher Bohrer

    Eisen und Holz, wohl frühes 19. Jhdt., Griff mit Holzknauf (mit Spuren alten Wurmbefalls), Handkurbel-Antrieb, dazu 3 Teile ¨Bohrfutter¨, L ca. 35cm

    Limit: 60,00 €
  • 7019-170

    Los

    UNBEKANNTER KÜNSTLER, Aquarell auf Papier, ¨Stillleben, Blumen in Vase¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 53x37cm (in Passepartout montiert), gerahmt (82x73cm)

    Limit: 140,00 €
  • 7022-1

    Kleiner Kaminofen

    Gusseisen, geschwärzt und Selenit, sogenanntes ¨Marienglas¨, Gießerei, Le Salamandre, Paris, E. Chaboche (?), auf flachem Sockel mit Rollen, hochrechteckiger Korpus, in der Front bombierte, gesprosste Tür, H 78cm, B 60cm, obere Handhabe fehlt, Glas teilweise beschädigt, Porzellangriff kaputt

    Limit: 100,00 €
  • 7032-35

    5-teiliges Boudoir Set

    Silber und Schildpatt, intarsiert, Birmingham, 1918 (Edwardian Epoche), Kranz- und Schleifen-Marketterie, bestehend aus 4 Bürsten und 1 Handspiegel, im Originaletui (John Byrne, Liverpool)

    Limit: 140,00 €
  • 7032-36

    Art Deco Kette/Schal

    langer, schmaler Schal aus schwarzen Steinen mit Troddeln, L ges. ca. 190cm

    Limit: 100,00 €
  • 7032-39

    Schwarze Schmuckkette

    mehrreihige Kette aus schwarzen Glassteinen und geschwärzten Holzelementen, Mittelstück mit Troddeln, fadenumwickelter Verschluß, L ca. 64cm

    Limit: 60,00 €
  • 7040-6

    ANONYMER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Aquarellzeichnung, ¨Ruderboot an südländischer Küste, im Hintergrung Segler¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 9,5x24,5cm (in Passepartout), gerahmt (23,5x39,5cm), minimal fleckig

    Limit: 160,00 €
  • 7056-18

    STEVE KAUFMAN (1960 Bronx - 2010 Vail/Colorado)

    Mischtechnik (mit Acryl) auf Leinwand, ¨Red Bull (Steve Kaufman Marilyn Series)¨, verso Hand- sowie Stempelmonogramm¨KS¨ und auf Keilrahmen mehrfach bezeichnet ¨Red Bull¨, ca. 127,5x112cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Ecken leicht bestoßen/eingedrückt

    Limit: 2.400,00 €
  • 7107-1

    Spiegel in Holz- und Stuckrahmen des 19. Jahrhunderts

    goldbraun patinierter, eckiger Rahmen mit Kordel- und Lorbeerblatt- sowie Perlbanddekor, ca. 143x103cm

    Limit: 350,00 €
  • 7148-28

    ADOLF ERHORN (1873 Otter - nach 1914)

    Öl auf Karton, ¨Bauer mit Pferdepflug¨, unten rechts signiert ¨Erhorn¨, ca. 46x69,5cm, gerahmt (64x86cm), Platte gewölbt, teilweise kleinere Farbfehlstellen, leicht gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 7148-30

    HANS WAIBLINGER (1920 Ilmried - 2004 Aigen am Inn)

    Aquarellzeichnung, ¨Irisblüte¨, unten rechts signiert, ca. 70x50cm (in Passepartout), gerahmt (98x77cm)

    Limit: 200,00 €
  • 7148-38

    UNBEKANNTER IMPRESSIONIST

    Pastellzeichnung auf Papier, ¨Zwei feine Damen mit Jagdhund in weiter Felderlandschaft¨, unten rechts monogrammiert ¨A.M.S.¨ und datiert ¨[19]06¨, außerhalb des Bildausschnitts weitere Zeichnungen/Skizzen, ca. 30x23,5cm (in Passepartout), gerahmt (50x43,5cm)

    Limit: 260,00 €
  • 7148-39

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    aquarellierte und weißgehöhte Bleistiftzeichnung, ¨Segelboot in kleiner Werft¨, unten links undeutlich signiert ¨J. Finks¨(?), ca. 24x33,5cm (in Passepartout), gerahmt (47,5x57cm)

    Limit: 160,00 €
  • 7191-201

    Goldring

    Gelbgold und Weißgold, eckiger wendbarer Ringkopf, eine Seite mit blauer Glasplatte, eine Seite mit in A-Form eingesetzten Diamanten, Ringgröße 54/55, Gewicht 20g

    Limit: 650,00 €
  • 7195-299

    Modeschmuck Brosche

    Hersteller Graziano, Blatt-/Schleifenform, rote und farblose/rauchquarzfarbene Strass-Steine, L ca. 6cm, wohl um 1930

    Limit: 70,00 €
  • 7228-15

    VLADIMIR VONDRACEK ¨Das Mädchen mit der Blume¨

    Plastik, Kunstharz, stehender weiblicher Akt mit Blumenstrauß, auf eckigem Holzsockel, H ca. 50cm

    Limit: 100,00 €
  • 7237-17

    Paar EVA OHLOW (1940 Köln) Wandskulpturen

    Stahlblech, genietet und bemalt, geometrische Segelform, je 200x45cm

    Limit: 1.200,00 €
  • 7318-108

    Los

    Figürliche Bronze, ``Nackter Knabe, eine Blume haltend``, rückseitig monogrammiert ``H.R.``, Gießerstempel Otto Meyer`s EFTR. FUD.`` (Stockholm), auf runder, geschwärzter Holzplinthe (berieben), Gesamthöhe 19cm, um 1920

    Limit: 140,00 €
  • 7318-118

    Paar Eisenamphoren des 19. Jahrhunderts

    im Stile des Empire, schwarz lackierter, patinierter Eisenguß in runder Tränkenform auf eckigem, eingezogenem Stand, 2 seitliche, volutenförmige Griffe mit Maskeronenköpfen, umlaufendes Band mit Lorbeerrelief, am Rand Blätterfries, am Boden (englische) Gußmarken, H ca. 47cm, D ca. 50cm bzw. 65cm (mit Griffen)

    Limit: 1.200,00 €
  • 7318-120

    Kommode im Stile Louis XV

    wohl Frankreich um 1900, (hell beige) gefasster Korpus mit 3 Schüben auf geschweiften Beinen mit Blätterschnitzwerk, Messinggriffe in Rankenform, Deckplatte (profiliert und gekantet) mit beige-brauner Marmorierung, H ca. 100cm, B 125cm, T 55cm, Farbfassung mehrfach bestoßen, Patina, alte Wurmgänge, Spuren alter Restaurierungen

    Limit: 500,00 €
  • 7318-122

    2 Kaminböcke ¨Empire¨

    Frankreich, 19. Jahrhundert, Bronzeguß, ¨Balustrade mit Amphorenstaffage, Festonen, Reliefporträts und Schlangenstaffage¨, H ca. 49cm, Patina

    Limit: 350,00 €
  • 7318-123

    Gueridon im Stile Louis XV

    19./20. Jahrhundert, grau gefaßtes Holz, eckige, bewegte Platte (ca. 33x33cm) auf 4 hohen, geschweiften Beinen mit Blätterschnitzwerk, wellige Zarge mit Rocaillenschnitzerei, H ca. 77cm

    Limit: 240,00 €
  • 7318-126

    Schlangenfigur des 19. Jahrhunderts

    Bronze, naturalistische Figur einer sich windenden Schlange, auf Holzsockel montiert, L ca. 19cm, H ca. 9cm

    Limit: 80,00 €
  • 7318-130

    Buddha, Bronze

    wohl Tibet, 18. Jahrhundert, im Lotussitz auf 3-eckigem Sockel sitzender Buddha mit den Händen im meditativem Gestus, einfacher, schmuckloser Umhang, spitzes Haupt, Rotlack und Reste alter Vergoldung, H ca. 16,5cm

    Limit: 450,00 €
  • 7318-131

    Buddha, Bronze

    wohl Burma, 18./19. Jahrhundert, im Lotussitz auf 3-eckigem Sockel sitzende Darstellung mit einfachem, schmucklosem Umhang und ¨Ananas-Haupt¨, Reste alter Vergoldung, H ca. 20cm, am Sockel (rückseitig) Bruch-/Fehlstelle, Guß im Inneren mit rotem Sand gelöscht

    Limit: 240,00 €
  • 7318-132

    Buddhafigur, Bronze, geschwärzt

    wohl Thailand, 1. Hälfte 20. Jahrhundert, im Lotussitz auf 3-eckigem Sockel sitzende Figur in meditativem Gestus, einfacher, schmuckloser Umhang, ¨Ananas-Haupt¨ mit Zapfenkrone, Reste alter Blattvergoldung, Stand umlaufend mit Lotusblättern dekoriert, rückseitig Riss/Bruchstelle, H ca. 57cm

    Limit: 650,00 €
  • 7318-136

    Öllampe im römischen Stil

    Bronze, grün patiniert, Reliefdekor ¨Bacchuskopf¨, ringförmiger Griff, L ca. 8,5cm, Alter unbestimmt

    Limit: 80,00 €
  • 7318-137

    1 römische Fibel und 2 römische Münzen der Kaiserzeit

    verschlungene Fibel mit blattförmiger Schließe, Spange gebrochen/unvollständig, L ca. 9cm, beide Münzen stark patiniert, unleserliche Prägung, D ca. 27mm

    Limit: 50,00 €
  • 7337-2

    PETER PRELLER Design, Hamburg

    Stehlampe/Deckenfluter, schlanker, trompetenförmiger Alu-Stand mit Ring-Ornamenten, auf dem trichterförmigen Fluter eine grün getönte Acrylglasplatte, geschwärzter Tellerstand, Dimmer-Funktion, H ca. 185cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 1.200,00 €
  • 7337-5

    PETER PRELLER Design Tischlampe

    Bronze und heller Carrara-Marmor, skulpturale Form mit dreieckigem, dunkel patiniertem Schirm/Reflektor an eckiger ¨monolithischer¨ Marmorplatte, eckiger Bronzestand/Bodenplatte, im Inneren 1 elektrische Brennstelle, H ca. 41cm, B ca. 26cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 350,00 €
  • 7337-6

    Chinesische Stoffbahn

    Seide, Silber- und Goldfäden, lange, schmale Bahn mit gelb-silbernem Felderdekor (2-reihig), darüber 6 bestickte Fächerentwürfe mit diversen (meist floralen) Dekoren, L ca. 410cm, B 32cm, Neuzustand

    Limit: 240,00 €
  • 7345-72

    Los

    Herrenarmbanduhr, Rado, Modell ``DiaStar``, rundes Stahlgehäuse (kratzfest), versilbertes Zifferblatt mit eckigen, vergoldeten Indices, vergoldete Zeiger, Datumsfenster auf der ``6``, schwarzes Lederarmband mit Kroko-Prägung, neuwertiger Zustand (vermutlich ungetragen), mit Box, Papieren und Garantiekarte, gekauft 2009, Ref.Nr. 18438105, Ser.Nr. 06597342

    Limit: 500,00 €
  • 7345-78

    Los

    Armbanduhr, Rado, Mod. Diastar ``Cerix``, Mod. Jubile, Gehäuse und Armband ``High Tec Ceramic``, elliptisches Gehäuse mit versetzten Bandanschlägen, bicolor, neuwertiger Zustand/wohl ungetragen, in original Box, mit Papieren und Garantiekarte (Baujahr 2009), NP ca. ? 1500,-

    Limit: 500,00 €
  • 7345-120

    Los

    Armbanduhr, ``Elgin`` (auf dem Zifferblatt bezeichnet), 10ct. ``gold-filled``- Gehäuse in Tonneau-Form, Handaufzug, (ergänztes) Lederarmband in Kroko-Optik, Amerika, um 1938

    Limit: 240,00 €
  • 7345-122

    Los

    Armbanduhr, Hersteller ``Chalet``, in ``gold-filled``-Gehäuse, Zifferblatt besetzt mit synthetischen Steinen (rote u. weiße), Handaufzug, Gehäuse mit Altersspuren, Lederarmband (braun) ergänzt

    Limit: 120,00 €
  • 7345-124

    Los

    Damenarmbanduhr, ``Lord Elgin``, im runden, ``gold-filled``-Gehäuse, schwarzes Zifferblatt ,guillochiert, Handaufzug, 1940er Jahre, ergänztes, schwarzes Lederarmband, Uhr läuft, Funktion ungeprüft

    Limit: 150,00 €
  • 7425-1

    UNBEKANNTE zeitgenössische MALERIN

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition eines Gesichtes¨, unten rechts signiert ¨Marita¨, 30x30cm, gerahmt (34,5x34,5cm)

    Limit: 150,00 €
  • 7425-2

    UNBEKANNTE zeitgenössische MALERIN

    Öl auf Leinwand, ¨Gesicht mit gelber Nase¨, unten rechts signiert ¨Marita¨, 30x30cm, gerahmt (34.5x34,5cm)

    Limit: 150,00 €
  • 7459-110

    SWANK Geldklammer mit ¨Silver Dollar¨

    in vergoldete Fassung eingerahmte Silbermünze aus dem Jahr 1884 ¨One Dollar, United States of America, E Pluribus Unum¨, D ca. 45mm

    Limit: 80,00 €
  • 7459-113

    Paar asiatische Porzellan-Buddhafiguren

    sitzende Darstellungen mit sparsamer Farbbemalung, im Boden Blick auf das erigierte Glied Buddhas, H ca. 6,5cm, Glasur in Partien bestoßen, 1 Arm bestoßen

    Limit: 45,00 €
  • 7459-120

    4 japanische Elfenbein Netsuke

    diverse, ¨Affenfigur mit Kugeln¨, ¨Artist¨, ¨Maus und Schlange¨, ¨Tauziehen zwischen Bauern und Affen¨, teilweise patiniert, 2 Figuren signiert, H ca. 2,5-6cm

    Limit: 140,00 €
  • 7459-130

    Umfeld KARL HARTUNG Bronzefigur ¨Dynamische männliche Figur¨

    poliert, nach hinten geneigte, knieende Darstellung, unsigniert, H ca. 39cm

    Limit: 600,00 €
  • 7459-131

    TOBIAS GRAU Deckenlampe

    Modell ¨Body`s¨, zapfenförmiger Glaskorpus (weiß) an Metallmontur, 2 Halogen Brennstellen, H ca. 35cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 7459-133

    TOBIAS GRAU Deckenlampe

    Modell ¨Tai¨ (Lang, 80), höhenverstellbare Pendellampe aus poliertem und satiniertem Metall, Opalglas-Schirm, Schirm/Glas mit Klebestelle, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
  • 7459-140

    LESLIE A. CRESPIN (1947 Cleveland - 2001)

    Mischtechnik/Collage (u.a. Ringbuch, Acryl, Papier) auf Platte, ¨III Book¨ (1996), unten links signiert, oben links datiert, ca. 28,5x36,5cm, gerahmt (61,5x70cm)

    Limit: 400,00 €
  • 7459-141

    LESLIE A. CRESPIN (1947 Cleveland - 2001)

    Mischtechnik auf Platte (auf Platte montiert), ¨Taos Sunset¨, verso auf aufgeklebter Pappe signiert und bezeichnet, mit altem Galerie-Schild (rückseitig angebracht), ca. 30,5x37,5cm, gerahmt (57,5x64,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 7459-142

    LESLIE A. CRESPIN (1947 Cleveland - 2001)

    Mischtechnik/Collage (Sprühfarbe, Acryl, Papier) auf Leinwand (auf Pappe und dann auf Platte montiert), ¨Taos Received II¨, verso auf aufgeklebter Pappe signiert und bezeichnet, ca. 28x28cm, gerahmt (58,5x58,5cm)

    Limit: 350,00 €
  • 7459-143

    LESLIE A. CRESPIN (1947 Cleveland - 2001)

    Mischtechnik (Acryl, Buchblätter, Sprühfarbe) auf Leinwand, ¨Komposition mit übermalten Gedichten¨, unten links signiert, ca. 61x61,5cm, gerahmt (82,5x82,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 7459-144

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Offset, ¨Hokusai´s Spaziergang¨ (1972), unten rechts handsigniert und datiert, ca. 38x57cm, gerahmt (56x74cm)

    Limit: 80,00 €
  • 7459-148

    BRUNO BRUNI (1935 Gradara)

    Farblithografie, ¨Rosa Luxemburg Sozialistenkongress 1907 (stehende Dame inmitten von Männerhüten)¨, am unteren Rand handsigniert, Auflagenbezeichnung ¨E.A.¨, ca. 70x50cm, gerahmt (81x61cm)

    Limit: 160,00 €
  • 7459-150

    MAKSA (eigentlich Lioubov Aleksevna Maksioutina, 1957 Kirowgrad - 2012 Hamburg)

    Mischtechnik/Collage (Öl und schwarze Pappe) auf Karton, ¨Pendel¨ (1994), oben links signiert und datiert, verso auf Pappe bezeichnet, ca. 59x84cm, gerahmt (62x86,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 7459-152

    WILLI BAUMEISTER (1889 Stuttgart - 1955 ebenda)

    Farbserigrafie, ¨Hommage à Jerôme¨ (1953), unten rechts bezeichnet ¨Probedruck¨ und datiert, Auflagenbezeichnung ¨E.A.¨, ca. 43x57cm (in Passepartout), gerahmt (73,5x93cm), minimal gebräunt

    Limit: 500,00 €
  • 7459-153

    JAMES JENSEN (1963)

    Mischtechnik auf zugeschnittenen Platten, ¨Blue Lagoon¨, an rechter Randleiste signiert ¨Jensen¨, ca. 142x142cm

    Limit: 450,00 €
  • 7459-156

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 21. Jahrhunderts

    Mischtechnik/Leinwand, ¨Abstrakte Komposition in rot¨, unten rechts unleserlich signiert und datiert ¨2000¨, ca. 122x93cm, gerahmt (140x110cm)

    Limit: 350,00 €
  • 7459-158

    7 HORST JANSSEN Bücher, diverse

    4 davon signiert: ¨Horst Janssen - Radierungen 1957-1969¨ (Galerie Brockstedt, 1989), ¨Horst Janssen - Holzschnitte 1957-1961¨ (Galerie Brockstedt, 1987), ¨Phyllis¨ (Galerie Brockstedt, 1984) und ¨Horst Janssen - Landschaften¨ (St. Gertrude, 1989), dazu ¨Horst Janssen - Paranoia¨ (Galerie Brockstedt, 1982), ¨Horst Janssen - Vriedrich (Briefe an Viola)¨ (Hoffmann und Campe, 1986) und ¨Janssen - Retrospektive auf Verdacht¨ (Museum für Kunst und Gewerbe, 1982), teilweise minimal bis leicht gebräunt und bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 7460-1

    Armlehnsessel mit Ohrenbacken im Stile eines englischen Wing-Chairs

    heller Leinen-/Baumwollbezug, genietet, 4 Vierkantfüße, dunkel gebeizt, neuwertiger Zustand, Sitzhöhe ca. 47cm, Rückenhöhe 180cm, T 60cm

    Limit: 400,00 €
  • 7461-8

    WMF Servierschale

    Metall, versilbert, um 1900, ovale Schale mit Perlband-Dekor, aufgesteckter Deckel mit abnehmbarem Griff, auf dem Deckel monogrammiert, D 33cm, Versilberung teilweise stärker berieben, leicht gedellt

    Limit: 55,00 €
  • 7461-9

    MONTBLANC Lederetui ¨Travel Watch Pouch¨

    Modell ¨4810 Westside¨, braunes Epi-Leder, L ca. 17cm, in original Box, mit Service-card, neuwertiger Zustand

    Limit: 120,00 €
  • 7461-10

    Hereke Seidenteppich

    hellgrundig, üppiges Floralornament in rosa-braun-grün, ca. 160x110cm, frisch gereinigt, nur leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 350,00 €
  • 7503-8

    Paar Ohrclips mit Bernstein

    Bernstein-Cabochon in Sterling Silber Fassung, oval, L 2,3cm

    Limit: 200,00 €
  • 7696-1

    MARIE ELLENRIEDER (1791 Konstanz - 1863 ebenda) zugeschrieben

    Aquarell und Gouache auf Papier, ¨Märtyrerin mit Palmzweig, Dolch und Buch in Wolke¨ (darüber stark verblichene, unleserliche Inschrift), verso von fremder Hand zugeschrieben, ca. 10,5x9,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (35x28cm), Schmutzaufrieb, gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 7696-2

    ANONYMER NAZARENER

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Konradin von Hohenstaufen verabschiedet sich von seiner Mutter¨, 19. Jahrhundert, verso (nebst weiterer Skizze) in brauner Tinte unleserlich bezeichnet, 14,7x19,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (25x30,5cm), deutliche Knickspur, Papier beschnitten, teilweise gebräunt/fleckig

    Limit: 160,00 €
  • 7696-3

    CHRISTIAN BERNHARD RODE (1725 Berlin - 1797 ebenda) zugeschrieben

    weißgehöhte Kohlezeichnung auf gebläutem Papier, ¨Antikisierende Szene mit Figuren und Stier in heroischer Landschaft¨, oben rechts nummeriert ¨30¨, ca. 20,5x35,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (36,5x51,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 7696-4

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Studien von liegenden Schafen¨, verso von fremder Hand zugeschrieben, gestempelt, ca. 19x23,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (25,5x32cm), Knickspuren, leicht gebräunt/fleckig

    Limit: 140,00 €
  • 7696-5

    ANONYMER DEUTSCHRÖMER (Umfeld ANSELM FEUERBACH)

    Kohle- und Rötelzeichnung auf Karton, ¨Profilporträt einer lachenden Dame¨, verso mehrfach unleserlich bezeichnet (teils durchgestrichen), ca. 43x28cm, gerahmt (57x41cm), Karton mehrfach stark eingerissen (unterer und oberer Rand), kleinere Bestoßungen

    Limit: 300,00 €
  • 7696-6

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    lavierte Tusche- und Federzeichnung auf Papier, ¨Kühe im Stall¨, verso von fremder Hand zugeschrieben, ca. 23x34,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (28,5x39,5cm), gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 7696-8

    ANONYMER (deutscher) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    weißgehöhte Bleistiftzeichnung, ¨Hügelige Felderlandschaft mit Dorfkirche¨, französische Papierprägung oben links, unsigniert, mit goldener Papier-Zierleiste umrandet, ca. 15x22,5cm, gerahmt (31x38cm)

    Limit: 100,00 €
  • 7696-9

    ANONYMER (deutscher) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Ansicht von Dresden mit dem Italienischen Dörfchen (Skizze)¨, am oberen Rand stark verblichene, unleserliche Inschrift, verso Fluchtpunkt-Skizze, ca. 18,5x24,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (36,5x42,5cm), Papier beschnitten, gebräunt/Schmutzaufrieb

    Limit: 160,00 €
  • 7696-10

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    lavierte und weißgehöhte Tusche- und Federzeichnung, ¨Rückkehr eines Kürassiers zu seiner Familie¨, verso von fremder Hand zugeschrieben und gestempelt, ca. 24x31cm (in Passepartout montiert), gerahmt (39x47,5cm), Wasserflecken, Knickspuren

    Limit: 240,00 €
  • 7696-11

    HENRI-PAUL MOTTE (1846 Paris - 1922 Bourg-la-Reine) zugeschrieben

    Tusche-, Feder- und Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Südländische Baumkronen (Skizzen)¨ (1858), unten rechts signiert ¨Heinz Motte¨ und datiert ¨Mai 1858¨, verso Skizzen einer Löwenjagd, grüner Stempel und mit Lebensdaten zugeschrieben, ca. 29,5x21cm (auf Pappe montiert), gerahmt (37x29cm)

    Limit: 100,00 €
  • 7696-12

    GUY SPITZER nach HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC

    Farb-Pochoir, ¨Porträt der Künstlerin Marcelle Lender¨, Trockenstempel unten rechts, verso Verleger-Aufkleber, Ex. 270/300, ca. 64,5x48,5cm, gerahmt (76x55cm), gebräunt, leicht fleckig (außerhalb des Motivs)

    Limit: 140,00 €
  • 7696-13

    HANS WEIDITZ (um 1500 Straßburg - 1536 Freiburg im Breisgau, auch PETRARCA MEISTER)

    3 Holzschnitte, ¨Von einem fruchtbaren Acker¨, ¨Von Herde des Viehs¨ und ¨Von der Fruchtbarkeit des Jahres¨, je 10,5x16,5cm (in Passepartout), gerahmt (je 27,5x33cm), gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 7696-15

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    aquarellierte Federzeichnung, ¨Italienische (?) Dorfgasse, im Hintergrund Gebirge¨, ca. 16x12cm, gerahmt (25x21cm)

    Limit: 140,00 €
  • 7763-11

    Los

    Kupferstich, ``Asien`` (bez. Asia, noviter delineata, Guiljelmus Blaeu 1642), koloriert mit umlaufenden Illustrationen asiatischer Völker und Städte, späterer Abzug (wohl 19. Jhdt.), ca. 41 x 56cm, gerahmt (52 x 67cm), Blatt gebräunt, leicht wellig, Knickfalz mit Bleichstreifen

    Limit: 100,00 €
  • 7763-21

    Los

    Gerhard Valck (1651 Amsterdam-1726 ebenda), kolorierter Kupferstich, ¨Weltkarte¨, bez. ¨Mappe-Monde Geo Hydrographique du Globe¨ (Sphären umgeben von allegorischen Darstellungen), späterer Abzug (wohl 19. Jhdt.), ca. 42 x 52cm, gerahmt (53 x 67cm)

    Limit: 150,00 €
  • 7818-39

    Große chinesische ¨sange-de-boeuf¨(Ochsenblut) Vase

    hohe Balusterform mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung, ungemarkt, H ca. 58cm, im Standbereich bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 7818-52

    Kleines chinesisches Zeremonial-Teekännchen des 18. Jahrhunderts (Qing Dynastie)

    kugelförmiger Korpus mit Ohrengriff und schlankem, geradem Ausguss, Wandung mit feinem Floraldekor in schwarz-roter Malerei mit Goldakzenten, eingesteckter Deckel mit Zapfenknauf, H ca. 8cm, am Mündungsrand leicht bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 7818-79

    2 chinesische Fächerentwürfe

    Tusche auf Papier, 1x mythologische Szene ¨Asiate auf Fisch reitend¨, signiert und gestempelt, 1x 3 Asiaten beim Brett-Spiel in Gartenlandschaft, je auf Pappe montiert, leicht gebräunt und fleckig, späte Qing Dynastie (1644-1912), ca. 17x50cm

    Limit: 60,00 €
  • 7862-3

    BRUNO BRUNI (1935 Gradara/Italien)

    Farblithografie, ¨Amorphe Formen über Frauenkörper¨, unten rechts handsigniert, bezeichnet ¨Probedruck¨, Druckmaß ca. 84x65cm, gerahmt (105x76cm), leicht wellig und gebräunt, Ränder teilweise leicht bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 7862-18

    JULIUS FÜRST (1861 Dänischenhagen - 1938 Kiel)

    Öl auf Leinwand, ¨Blühende Sommerwiese an Waldrand¨, unten links signiert ¨J. Fürst¨ und datiert ¨1923¨, ca. 47x64cm (in Passepartout), gerahmt (71x88,5cm), Leinwand gewellt, kleine Farbfehlstelle am oberen Rand, leichter Kratzer, Passepartout fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 7862-26

    Ess-/Konferenztisch

    Platte Eichenholz, furniert, gekalkt, auf gebürstetem Stahlstand mit Vierkantbeinen, Platte ca. 200x110cm, H ca. 75cm (MESSEN), Furnierschäden

    Limit: 200,00 €
  • 7862-28

    Paar ARPA (Konferenz-)Stühle

    mauve-grauer Webbezug, eckige, gepolsterte Sitzfläche auf 4 stoffbezogenen Vierkantbeinen, nur geringe Gebrauchsspuren

    Limit: 160,00 €
  • 7862-30

    ERPE Schreibtischlampe der 1930er Jahre

    Eisenstand und Bakelitschirm (schwarz-braun), Druckknopf, kippbarer Gelenkschirm, gestufter Eisenstand, H ca. 45cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 90,00 €
  • 7862-36

    Wandspiegel im Mid-century Stil

    polygonale ¨Kissen¨-Form mit Streben aus Bambus, ca. 70x70cm, leichte Patina

    Limit: 120,00 €
  • 7862-58

    Kommode im Stile des Rokoko

    20./21. Jahrhundert, stark gebauchter, geschweifter, 1-schübiger Korpus mit bewegter, profilierter Platte, blattvergoldet, 2 rocailleförmige Messinggriffe, geschwungene Beine, Farbe/Vergoldung mehrfach bestoßen, Korpus leicht rissig, H ca. 85cm, B 120cm, T 60cm

    Limit: 300,00 €
  • 7895-13

    Deckenlampe

    farbloses Kristall/Glas, 6 geschwungene Leuchterarme mit je einer elektrischen Brennstelle, Prismenketten und zapfenförmiger Prismenbehang sowie Zapfenabschluss, wohl um 1920, Bruchstelle oben am Baldachin (Glas), Funktion ohne Gewähr

    Limit: 350,00 €
  • 7895-22

    Standuhr, Barock, um 1780

    Korpus Kiefer, beige-gold gefasst, eckiger Korpus mit bogenförmigem Kopf, besäult, Werk Messing, Schlagwerk auf Glocke, auf dem Zifferblatt bez. ``Görris Petersen, Hattlund``, Dänemark, H ca. 220cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 1.200,00 €
  • 7895-42

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Stilleben mit erlegtem Wild, Pfirsichen und Musikinstrument vor Balustrade¨, unsigniert, 200x150cm, ungerahmt

    Limit: 800,00 €
  • 7895-51

    Konsole Biedermeier

    Kirschbaum, furniert, wohl um 1900 (¨2. Zeit¨), leicht gekantete Deckplatte auf 2 geschwungenen Stützen, Sockelplatte mit korrespondierender Kantung, H 69cm, T 28cm

    Limit: 240,00 €
  • 7895-76

    Beistelltisch im Industrie-Design

    Stand Eisen, geschwärzt, mit unbehandelter, eckiger Holzplatte auf verstrebten Rundbeinen, H 55cm, Platte 65x55cm

    Limit: 180,00 €
  • 7895-79

    HERMANN TRAUGOTT RÜDISÜHLI (1864 Lenzburg/Schweiz - 1944 München)

    Öl auf Karton, ¨Symbolistische Weiherlandschaft mit Weiden¨, unten links signiert ¨Hermann Rüdisühli¨ und ortsbezeichnet ¨München¨, verso Reste eines alten Papieraufklebers (Inventarnummer?), ca. 50x75cm, gerahmt (65x94cm), leichter Farbabrieb, Karton leicht gewölbt, diverse Retuschen, fleckig

    Limit: 450,00 €
  • 7895-80

    Wandlampe im Stile des 19. Jahrhunderts

    Messing/Gelbguss, bronziert, Guss des späten 20. Jahrhunderts, tropfenförmiges Gestell mit Ranken-, ¨Fleur-de-Lis¨- und Muschelornamentik, Kristall-Prismenbehang in mit Glasperlen umwickeltem Drahtgeflecht, 2-flammig elektrifiziert, H ca. 67cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 150,00 €
  • 7895-81

    Paar Wandlampen im Stile des 19. Jahrhunderts

    Messing/Gelbguss, bronziert, Guss des späten 20. Jahrhunderts, tropfenförmiges Gestell mit Ranken-, ¨Fleur-de-Lis¨- und Muschelornamentik, Kristall-Prismenbehang in mit Glasperlen umwickeltem Drahtgeflecht, 2-flammig elektrifiziert, H ca. 67cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 7895-82

    Deckenlampe im Stile des 19. Jahrhunderts

    Messing und Kristall, tropfenförmiger Korb mit Glasperlen umwickeltem Drahtgeflecht mit runden Prismen im Verlauf und facettierten Stabprismen, Zapfenabschluss, im Inneren Vielzahl elektrischer Brennstellen, H ca. 85cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 7895-85

    Halbplastisches Reliefbild im Stile der Renaissance ¨Vielfigurige Kreuzigungsszene¨ (nach altmeisterlichem Vorbild)

    wohl Frankreich, um 1850, im Oval, Stuck oder Marmormasse, in Nussbaum-Rahmen mit konvexer Glasabdeckung (ca. 55x45cm), Rahmen mit Spuren alten Wurmbefalls

    Limit: 240,00 €
  • 7895-86

    Stehlampe im Stile einer Bouillotte

    versilbertes Metall, Stand in kannelierter Säulenform auf eckigem, gestuftem Fuß, 4 elektrische Brennstellen an fackelförmigem Gestänge, blau gewischter Metallschirm, Zapfenabschluss, H ca. 160cm, Schirm leicht gedellt, Patina, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
  • 7895-87

    Laterne/Deckenlampe

    kugelförmiger, verstrebter Rahmen/Holz-Gestell, patiniert, im Inneren 3 elektrische Brennstellen an Volutenarmen, antikisierende Kettenaufhängung im Stile des 19. Jahrhunderts, H ca. 75cm, D 62cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 7911-2

    ARFLEX Armlehnsessel

    unbekanntes Modell, um 2010, allseitig gepolsterter Sessel mit rundem, losen Sitzkissen, violetter Stoffbezug, auf verchromten, ausgestellten Rundbeinen, neuwertiger Zustand, Hersteller-Etikett

    Limit: 450,00 €
  • 7930-28

    3 Kupferkessel des 19. Jahrhunderts

    diverse Formen und Ausführungen, Bügelgriffe (teilweise Messing), H ca. 22-25cm, Dellen und Flickstellen

    Limit: 140,00 €
  • 7930-34

    Zinn Schokoladenkanne des Empire

    zylindrischer Korpus mit 1 seitlichen Holzgriff, kurzer Ausguss, Scharnierdeckel, Wandung monogrammiert ¨J.B.B.¨ und datiert ¨1844¨ (H 20cm), dazu 1 verzinkter Zinn-Teller des Barock, runder, vertiefter Teller mit profiliertem Rand, D ca. 21cm, stark berieben

    Limit: 45,00 €
  • 7930-36

    Chinesisches Porzellan Cachepot

    20. Jahrhundert, polygonaler (8-eckiger) Korpus mit Blaumalerei (Blüten und Blätter), im Standbereich Durchbruchdekor, H ca. 25cm, D 38cm

    Limit: 140,00 €
  • 7930-40

    Paar Tischlampen

    Füße in Form versilberter Leuchter (Säulenform), helle, konische Pappschirme, H ca. 40cm, Versilberung berieben, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 7930-41

    Paar japanische Imari Cachepots

    Porzellan, provenienztypische rot-blau-Malerei, bauchiger, gerippter Korpus, H ca. 15cm, D ca. 30cm, leicht bestoßen

    Limit: 80,00 €
  • 7930-44

    Tischlampe

    Fuß in Form eines asiatischen ¨Imari¨ Vasengefäßes mit Floral- und Fächerdekor in rot-blau-Malerei, Montur Messing, brüniert, 2 elektrische Brennstellen, heller, konischer Pappschirm, H ca. 51cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 160,00 €
  • 7930-46

    Tischlampe

    Fuß in Forme eines versilberten Leuchters, Säulenschaft, 1 elektrische Brennstelle, konischer, heller Pappschirm, H ca. 35cm, Versilberung berieben, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
  • 7930-48

    JOHN PELTRO (1760-1808, UK) nach JOHN NOST SARTORIUS (1755?1828, UK)

    3 handkolorierte Stiche, ¨Fox Hunting¨ (1840, late I ¨Brushing into Cover¨, II ¨The Chase¨ & IV ¨The Death¨), je ca. 48x62cm (in Passepartout), je gerahmt (68x81cm), Papier stärker gebräunt und (stock-)fleckig, gewellt, teilweise eingerissen

    Limit: 300,00 €
  • 7930-50

    Kamineinsatz/Feuerschale

    Eisen und Messing, poliert, um 1900, verstrebter Korb auf konischen Beinen, Zapfenstaffage, geschweifte Rückwand, H 52cm, B 48cm, T 30cm

    Limit: 200,00 €
  • 7930-54

    Tischlampen

    Fuß in Form einer Jugendstil Kupfervase mit Reliefdekor und 2 Schultergriffen, 1-flammig elektrifiziert, konischer Pappschirm, H ca. 46cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
  • 7930-55

    Schaukasten/Vitrinentisch

    um 1900 (sogenanntes 2. Biedermeier), Kirschbaum Korpus, 3-seitig verglast, auf verstrebtem, 4-beinigem Stand, ebonisierte Ecken, geschliffenes Glas, H 73cm, B 65cm, T 48cm

    Limit: 280,00 €
  • 7930-58

    Paar Architekten-/Bauzeichnungen der Staatlichen Baugewerbsschule zu Hamburg

    kolorierter Entwurf für ein ¨Freistehendes Beamtenwohnhaus (1x ¨Haupt-Fassade¨, 1x ¨Schnitt AB¨, 1917), Maßstab 1:25, je signiert ¨W. Sörensen¨ und bezeichnet ¨Gez. Avalter¨ sowie datiert, je ca. 59,5x44cm (in Passepartout), gerahmt (88,5x73,5cm), gebräunt, minimale Knickspuren

    Limit: 280,00 €
  • 7930-59

    Viktorianischer Armlehnstuhl

    Rahmen Mahagoni, gepolsterte Sitz- und Rückenlehne mit hellem Leinenbezug und blauer Floralstickerei, auf Baluster- und Vierkantbeine mit Messingrollen

    Limit: 300,00 €
  • 7930-62

    Tischlampe

    Fuß in Form einer asiatischen (japanischen) Bronzevase in Balusterform mit Reliefdekor (Vögel und Pflanzen), 2 elektrische Brennstellen, konischer, heller Pappschirm, H ca. 50cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 100,00 €
  • 7930-63

    6 Gardinenraffer

    Gürtlerarbeit, Holz und Messing, vergoldete, runde Holz-Rosetten an Messing-Klappmechanismus

    Limit: 140,00 €
  • 7934-26

    Los

    Brosche, 835er Silber, teilweise vergoldet und Strass-Besatz, in Form eines Gehstockes mit Hut, unbekannter Hersteller, wohl um 1960, L 12cm

    Limit: 45,00 €
  • 8064-22

    WMF (Werk Geislingen-Steige) Anbietschale, um 1920

    runde, vertiefte Schale mit geschwungenem Rand, Hammerschlag-Dekor, im Spiegel monogrammiert ¨DB¨, D ca. 37cm

    Limit: 35,00 €
  • 8064-24

    ARNO WALDSCHMIDT (1936 Kassel - 2017)

    Prägedruck, ¨Pünktchen, Pünktchen, Komma, Strich... oder die Entstehung der Mona Lisa¨, unten rechts handsigniert (verblichen) und mittig bezeichnet, Ex 36/150, Blattmaß ca. 49,5x69,5cm, ungerahmt, minimale Knickspuren

    Limit: 50,00 €
  • 8064-25

    WOLFGANG GÄFGEN (1936 Hamburg)

    Farbaquatintaradierung, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts handsigniert, Ex. 127/300, verso gestempelt ¨Jahresgabe 1964, Kunstverein Hamburg¨, Blattmaß ca. 65,5x50,5cm, ungerahmt, leichte Knickspuren

    Limit: 60,00 €
  • 8064-28

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Lithografie, ¨Tantchen¨ (1966), unten rechts handsigniert und datiert sowie mit Widmung ¨Viel Glück zum 12.5.70¨, Motivmaß ca. 48x34cm, ungerahmt, minimal gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 8064-33

    HANNO EDELMANN (1923 Hamburg - 2013 ebenda)

    Farblithografie, ¨Harlekin¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]75¨, Ex. 8/45, verso handschriftlich bezeichnet sowie gestempelt ¨Handdruck Erika und Hanno Edelmann, Handdruck des Künstlers¨, Blattmaß ca. 49,5x64,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, leicht Knickspuren, am rechten Rand eingerissen (ca. 2cm ins Motiv)

    Limit: 50,00 €
  • 8064-36

    REINHARD DRENKHAHN (1926 Hamburg - 1959 ebenda)

    Aquatintaradierung, ¨Der Hummer¨, verso Signaturstempel sowie gestempelt ¨Jahresgabe 1960, Kunstverein Hamburg¨, ca. 44x72cm, ungerahmt, Knickspuren

    Limit: 50,00 €
  • 8064-38

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Farb-Stempeldruck, ¨Pferd mit Blumengirlande¨, unten rechts undeutlich signiert ¨W. Jörg¨(?), Ex. 3/25, Blattmaß ca. 50x34cm, ungerahmt, gebräunt und (stock-)fleckig

    Limit: 50,00 €
  • 8064-39

    HANNO EDELMANN (1923 Hamburg - 2013 ebenda)

    Lithografie, ¨Familie im Salon (im Oval)¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]74¨, Ex. 8/22, Blattmaß ca. 50x40cm, ungerahmt, teilweise bestoßen (außerhalb des Motivs)

    Limit: 50,00 €
  • 8064-42

    Ausstellungsplakat der Kestner-Gesellschaft (Hannover) ¨Pistoletto¨

    Serigrafie auf Polyesterfolie, Plakat anlässlich der Ausstellung von MICHELANGELO PISTOLETTO vom 23. November 1973 - 13. Januar 1974, ca. 84x59,5cm, ungerahmt, mehrfach bestoßen, Knickspuren

    Limit: 100,00 €
  • 8064-43

    3 Ausstellungsplakate der Kestner-Gesellschaft (Hannover)

    Farbserigrafien, 1x ¨HENRI MICHAUX¨ (1972/73), 1x ¨GEORGE RICKEY¨ (1973) und 1x ¨MATTA¨ (1974), je ca. 84x59,5cm, ungerahmt, alle bestoßen und mit Knickspuren

    Limit: 120,00 €
  • 8064-44

    3 Ausstellungsplakate der Kestner-Gesellschaft (Hannover)

    Farbserigrafien, 1x ¨PETER ACKERMANN¨ (1974), 1x ¨GISELA ANDERSCH¨ (1974) und 1x ¨TINGUELY¨ (1972), je ca. 84x59,5cm, ungerahmt, alle bestoßen und mit Knickspuren

    Limit: 120,00 €
  • 8064-45

    2 Ausstellungsplakate der Kestner-Gesellschaft (Hannover)

    (Farb-)seriegrafien, 1x ¨ALFRED HRDLICKA¨ (1974) und 1x ¨HORST JANSSEN¨ (1973), je ca. 86x59,5cm, ungerahmt, beide bestoßen und mit Knickspuren

    Limit: 80,00 €
  • 8064-46

    3 Ausstellungsplakate der Kestner-Gesellschaft (Hannover)

    Farbserigrafien, 1x ¨UWE BREMER¨ (1974), 1x ¨ASGER JORN¨ (1973) und 1x ¨ALFRED JENSEN¨ (1973), je ca. 84x59,5cm, ungerahmt, alle minimal bestoßen und mit leichten Knickspuren

    Limit: 100,00 €
  • 8064-47

    3 Ausstellungsplakate (2x von der Kestner-Gesellschaft, Hannover)

    Farbserigrafien, 1x ¨Kitsch. Der manipulierte Geschmack¨ (1973), 1x ¨SCHRÖDER-SONNENSTERN¨ (1973) und 1x ¨ANDRÉ THOMKINS¨ (1974), je ca. 84x59,5cm, ungerahmt, alle bestoßen und mit Knickspuren, teilweise fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 8095-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Pastellkreide, unten link signiert ¨R. Horth (?)¨, ¨Uferlandschaft mit Pfählen¨, datiert ¨1989¨, 47x64cm, gerahmt (56x71cm), Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren

    Limit: 100,00 €
  • 8212-7

    3 Paperweights

    Glas, 2x EISCH, 1x ZEPHYR, kugelförmig, je mit Floraldekor (1x irisierendes Iris-Dekor, 2x handgemaltes Blätter-, Blüten- und Beerendekor), am Boden signiert und datiert, D ca. 6cm/7,5cm/8cm

    Limit: 50,00 €
  • 8215-3

    Chinesischer Teller

    wohl Qing Dynastie, Porzellan, hell glasiert, blau-rote Unterglasurmalerei, ¨Phönix und kaiserlicher Drachen (mit 5 Klauen)¨, Fahne mit Päonien- und Rankenornament, am Boden blaue Schriftzeichenmarke, D ca. 23cm, am Rand 1 Restaurierungsstelle

    Limit: 280,00 €
  • 8262-9

    RADO Damenarmbanduhr DiaStar

    Edelstahl (vergoldet) und weiße Keramik, Zifferblatt Perlmutt mit Punkt-Indices, Datumsanzeige auf der ¨6¨, Quarz-Werk, ca. 22 mm x 33 mm, Sicherheits-Faltschließe, mit Box, ohne Papiere, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 8262-29

    WEMPE Panzerarmband

    750er Gelbgold, mit großer ringförmiger Schließe mit hellem/gräulichem Cabochonbesatz, L 22,5cm, Gewicht 64,11g

    Limit: 2.400,00 €
  • 8262-34

    MONTBLANC Schreibgerät

    Füllfeder No. 31, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge und Clip, um 1970, L ca. 13cm, leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 50,00 €
  • 8262-51

    Silber Speisebesteck der 1920er Jahre mit bekröntem Monogramm ¨S¨

    Ausführung in 800er Silber, Bruckmann&Söhne u.a. (2 Dekore), bestehend aus 6 Speisemessern (L 24,5cm), 6 Speisegabeln (L22cm, 486g), 6 Speiselöffeln (L 22cm, 570g) und 6 Kaffee-/Dessertlöffeln (L 15cm, 150g), zus. 1176g netto (ohne Messer)

    Limit: 650,00 €
  • 8262-53

    Silber Tablett ¨Dresdner Hofmuster¨

    Ausführung in 800er Silber, Wilkens, Bremen, um 1930, rundes, passiges Tablett mit profiliertem Rand, D ca. 30cm, 489g

    Limit: 300,00 €
  • 8262-54

    Damenhandtäschen der Jahrhundertwende

    schwarzes Veloursleder, plissiert, ornamentaler Silber Bügelverschluß (gestempelt 935) mit Markasiten- und rotem Steinbesatz, Velour-Bügelgriff, Verschluß mit bekröntem Silbermonogramm ¨J.S¨, B ca. 22cm, H 18cm, Leder leicht fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 8279-1

    RALF-RAINER ODENWALD (1950 Pforzheim)

    Mischtechnik/Collage auf Papier (auf Leinwand montiert), ¨Große Fahrt¨ (Passagierschiff bei Nacht, verso entsprechend betitelt), rückseitig signiert und datiert ¨2004¨, ca. 110x200cm, ungerahmt

    Limit: 800,00 €
  • 8291-2

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage mit Stichen aus ¨Bildersaal der deutschen Geschichte¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨ und datiert ¨1993¨, ca. 41,5x28,5cm (in Passepartout), gerahmt (74,5x54cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8291-3

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage, ¨Gehrockpaletot - Der Appolino¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨ und datiert ¨1994¨, ca. 42x59cm (in Passepartout), gerahmt (64x83,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8291-4

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage, ¨Santanyi¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨, datiert ¨[19]95¨, ca. 18x12,5cm (in Passepartout), gerahmt (40,5x30,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8291-5

    JOCHEN WEISE (1946 Gleichen bei Göttingen)

    2 Zeichnungen (Blei-/Buntstift), 1x ¨Feldweg¨, 1x ¨Gewächs¨, jeweils signiert ¨Jochen Weise¨ und datiert ¨III.[19]95¨ bzw. ¨[19]96¨, je ca. 16,5x22cm (in Passepartout), gerahmt (24x33cm), Papier gewellt

    Limit: 120,00 €
  • 8291-7

    CORNELIU PETRESCU (1924 Slanic/Prahova - 2009)

    Öl und Blattgold auf Karton, ¨Zaubershow mit Vogelkäfig¨, unten rechts monogrammiert und datiert ¨[19]83¨, ca. 29x27,5cm, gerahmt (43x41,5cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8302-88

    KOPIE nach EGON SCHIELE (1890 Tulln an der Donau/Österreich - 1918 Wien)

    Aquarell- und Filzstiftzeichnung, ¨Sitzendes Mädchen mit angezogenem Knie¨, ca. 32x23cm (in Passepartout), gerahmt (46x35cm), vertikaler Knick

    Limit: 120,00 €
  • 8302-102

    UNBEKANNTER KÜNSTLER nach RENÉ MAGRITTE (1898 Lessines/Belgien - 1967 Brüssel)

    Pastell auf Papier, ¨Les Amants I¨ (1928), ca. 24x32cm (in Passepartout montiert), gerahmt (45x55cm)

    Limit: 300,00 €
  • 8310-7

    Rubinring

    Gelbgold und Weißgold, ovaler Ringkopf mit einem ovalen Rubin, ca. 0,60ct., umringt von 12 kleinen Diamanten (Achtkant- und Altschliff), Gewicht 5,27g, Ringgröße 53/54

    Limit: 300,00 €
  • 8310-8

    Smaragd Ring

    wohl 585er Gelbgold, breite, satinierte Schiene mit 1 Smaragd (ca. 0,60ct., Oberfläche mit Tragespuren), flankiert von je 3 Diamanten im Brillantschliff, zusammen ca. 0,30ct., Ringgröße 55, Gewicht 11,73g

    Limit: 500,00 €
  • 8317-22

    Chinesische famille-rose Vase

    Porzellan, Qing Dynastie, schlanker, ovoider Korpus, umlaufend vielfarbige Darstellung spielender Kinder in Gartenkulisse, an Hals und Stand Zierbänder in rosa und grün, H ca. 27cm, am Mündungsrand 1x leicht bestoßen, ungemarkt

    Limit: 80,00 €
  • 8317-37

    ANONYM, Glasobjekt des Informell

    halbsphärische, hohle Form aus farblosem Glas mit gerippelter Oberfläche und stalaktiten-förmigen Zapfen, ungemarkt/unsigniert, H ca. 30cm, D ca. 35cm

    Limit: 80,00 €
  • 8328-6

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Ausstellungsplakat, ¨Fundació Joan Miró. Centre d´Estudis d´Art Contemporani¨, ca. 70x50cm, ungerahmt, Knickspuren

    Limit: 50,00 €
  • 8328-9

    HERVÉ TÉLÉMAQUE (1937 Port-au-Prince/Haiti)

    Ausstellungsplakat, ¨Galerie Maeght. Telemaque¨ (1979), ca. 72x52cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 8328-10

    EDUARDO CHILLIDA (1924 San Sebastian - 2002 ebenda)

    Ausstellungsplakat, ¨La librairie des arts présente Maeght éditeur¨ (1972), ca. 77x56,5cm, ungerahmt, Knickspuren

    Limit: 60,00 €
  • 8328-11

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Ausstellungsplakat, ¨1a Mostra Internacional d´Art. Homenatge a Joan Miro Granollers¨ (1971), ca. 76x55,5cm, ungerahmt, leicht gebräunt, Ecke unten links mit Knickspuren

    Limit: 80,00 €
  • 8328-15

    ALEXANDER CALDER (1898 Pennsylvania/USA - 1976 NYC/USA)

    Ausstellungsplakat, ¨Galerie Maeght. Calder stabiles¨ (1971), ca. 77x55cm, ungerahmt, am oberen Rand leicht bestoßen, unten links fleckig

    Limit: 60,00 €
  • 8328-16

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Steinberg¨

    Farbserigrafie, Plakat anlässlich der Ausstellung von SAUL STEINBERG vom 18. Oktober - 15. November 1973, ca. 78x58,5cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-17

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie/Künstlerplakat anlässlich der Ausstellung ¨Catalunya Avui¨ (1981), rechts Drucksignatur, ca. 77x50cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-18

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Herve Telemaque¨

    Farbserigrafie, Plakat anlässlich der Ausstellung von HERVE TELEMAQUE vom 22. Oktober - 01. November 1982, ca. 80x59,5cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-20

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Otto Dix - Metropolis¨

    Farbserigrafie, Plakat anlässlich der Ausstellung von OTTO DIX vom 02. Juli - 18. Oktober 1998, ca. 78,5x43cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-21

    2 Ausstellungsplakate der Galerie Sala Gaspar (Barcelona) ¨Picasso¨

    (Farb-)Lithografie, Plakate anlässlich der Ausstellung PABLO PICASSO im Februar bzw. April 1961, je ca. 70x50cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 8328-22

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Riopelle¨

    Farblithografie, Plakat anlässlich der Ausstellung von JEAN-PAUL RIOPELLE, ca. 70x53cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-23

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Braque¨

    Farbserigrafie, Plakat anlässlich der Ausstellung von GEORGES BRAQUE vom 5. Juli - 30. September 1980, ca. 86x38cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-24

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Holz, ¨Angler an Flussufer, im Hintergrund Kirche¨, ca. 13x26cm, gerahmt (17,5x30,5cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8328-25

    A. KELLER (Künstler des 19. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Alpine Landschaft mit Tannenspitzen und Berggipfeln¨, unten rechts signiert, Keilrahmen rückseitig gestempelt ¨Keltz & Meiner, Hoflieferanten Berlin W., Leipziger Strasse 26¨, ca. 12,5x20cm, gerahmt (25x31,5cm), gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 120,00 €
  • 8328-26

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 18./19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (auf Holz montiert), ¨Alte Frau in dunklem Gewölbe an Spinnrad sitzend¨, verso bezeichnet (signiert?) ¨Kaltschmidt¨, ca. 32,5x24cm, gerahmt (44x36,5cm), leicht craqueliert, Firnis

    Limit: 300,00 €
  • 8328-27

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Platte, ¨Dudelsackspieler, hinter ihm drei finstere Personen¨, verso unleserlich bezeichnet und nummeriert ¨611-15¨, ca. 23x20cm, gerahmt (44x41cm)

    Limit: 220,00 €
  • 8454-6

    3 chinesische Fußschalen im Stile Ming

    Porzellan, Qing Dynastie (1644-1912), runde, vertiefte Schalen mit passigem Rand auf eingezogenem Rundstand, diverse Floraldekore, D ca. 12cm, H ca. 5cm, teilweise Spuren alter Restaurierungen

    Limit: 120,00 €
  • 8473-10

    Tischlampe

    Fuß in Form eines Barockleuchters, Messing, Balusterform auf passigem Rundstand, nachträglich 1-flammig elektrifiziert, mit blauem, konischem Seidenschirm, H 45cm, Fuß beschwert, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 160,00 €
  • 8474-8

    ZSOLNAY (Ungarn) Porzellanfigur ¨Stier¨

    farbig bemalt, auf eckiger Plinthe, L ca. 20cm

    Limit: 60,00 €
  • 8478-12

    JAGUAR Armbanduhr

    Stahl, kissenförmiges Gehäuse (Nr. 3297) mit weißem Zifferblatt, silberfarbene Stabindices, Dual-time, Datumsanzeige auf der ¨3¨, Automatik-Werk, Gliederarmband mit Faltschließe, mit original Box, mit Papieren, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 8488-10

    Paar WMF Myra Keulenvasen mit Überfang

    Entwurf KARL WIEDMANN, rot bzw. grün-blau irisierendes Glas, eingezogener Rundstand, H ca. 24cm, 1 Vase mit kleinem Fleck auf der Wandung

    Limit: 240,00 €
  • 8488-13

    Wohl Böhmische Jugendstil Glasschale/Ascher

    um 1920, 3-eckige Form mit 3 organische geformten Vertiefungen, D ca. 15cm

    Limit: 80,00 €
  • 8541-3

    4 BJÖRN WIINBLAD (1918 - 2006) Keramikfiguren

    um 2000, ¨Tante¨ Modell-Nummern M.14 und M.18 (Glasur stellenweise bestoßen), ¨Frühling¨ aus der Serie ¨Jahreszeiten¨ Modell-Nummer M.22, figurale Vase Modell-Nummer M.25, weibliche, stehende Figuren, u.a. mit Sonnenhut, Erntekorb u.a. Attributen, blau-weiß dekoriert, am Boden signiert und gemarkt, H ca. 21-33cm

    Limit: 800,00 €
  • 8557-3

    Amethyst-Kette

    585er Gelbgold, zarte Gliederkette mit einem rechteckigen Amethyst-Anhänger, ca. 10ct., Gewicht ges. 9,7g

    Limit: 450,00 €
  • 8557-4

    Damenring mit Brillanten

    750er Weißgold, runder, erhöhter Ringkopf mit 3 eingespannten Brillanten, zus. 0,11ct., if, W, Gewicht 3,83g, Ringgröße 49

    Limit: 300,00 €
  • 8561-1

    Tibetanische Holztruhe des 19. Jahrhunderts

    eckiger Korpus mit flachem Deckel, Ringscharniere, Eisenbeschläge (dunkel patiniert), schauseitig farbig bemalt, mit passiger Kartusche mit Bild eines Drachen und (Lotus-)Blüten auf rotem Grund, Umrandung mit stilisiertem Wolken- und Rankendekor, H 57cm, B 120cm, T 47cm, stärkere Altersspuren, Korpus rissig, Fassung berieben

    Limit: 300,00 €
  • 8584-2

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Malkarton, ¨Matrosen und Spaziergänger mit Küstensegler im Watt¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 40x60cm, gerahmt (56,5x76cm), Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 8584-12

    PETER MONAMY (1681 London - 1749 Westminster)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨2 Großsegler nebst Architekturkulisse im Mondschein¨, mittig rechts signiert ¨P. Monamy¨, ca. 62x81cm, gerahmt (74,5x93,5), Leinwand gewellt und mit rahmungsbedingten Druckstellen, leicht craqueliert

    Limit: 800,00 €
  • 8584-46

    Englisches Nachtschränkchen des 19. Jahrhunderts

    Mahagoni, 1-türig und 1-schübig, mit Galerierand und Griffen, Fächer für Nachttopf und Waschschüssel, H ca. 71cm, 50x45cm

    Limit: 140,00 €
  • 8584-47

    Englisches Nachtschränkchen des 19. Jahrhunderts

    Mahagoni, 1-schübig, mit Galerierand und Griffen, mit offenem Fach und Auszug für Nachttopf, H ca. 75cm, 56x45cm, Spannungsrisse und Lichtschäden

    Limit: 140,00 €
  • 8584-66

    CHOPARD Damenarmbanduhr

    750er Gelbgold, rundes Gehäuse (D 25mm) mit goldenem Zifferblatt, Stabindices, goldene Zeiger, bez. Chopard, Geneve, glattes Goldarmband mit verdeckter Schließe, rückseitig gestempelt 52816, 4010, Quarzwerk, Gewicht insges. 45g, L ca. 16cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 1.500,00 €
  • 8584-70

    Ohrstecker mit Rubin

    750er Gelbgold, Halbcreolen, je ein Rubin im Brillantschliff (D ca. 3mm), Gewicht ca. 22g, ca. 2x1cm

    Limit: 900,00 €
  • 8584-71

    Schweres Panzerarmband

    585er tricolor Gold, Panzerkette, L 19cm, Gewicht ca. 60g

    Limit: 2.900,00 €
  • 8584-72

    Schmuckset Gisela Gräfin Arnim

    bestehend aus 1 Kette und 1 Paar Ohrclips, 6-reihige, gedrehte Kette (L 42cm) mit 3 Perlensträngen und 3 Strängen mit roten, grünen und blauen Farbsteinen (wohl Chrysopras, Lapislazuli und Granat), mit Steckschließe (585er Gelb- und Weißgold), korrespondierende Ohrclips mit Perlen und Farbsteinen mit Metall Clipverschluß, D ca. 17mm

    Limit: 400,00 €
  • 8588-60

    Wohl Niederländische Schule des 18./19. Jahrhunderts

    Öl auf Platte, ¨Wirtshausszene mit erschöpftem Jäger¨, unten links undeutlich monogrammiert ¨K. v. C.¨ (?) und unleserlich datiert, ca. 23x20cm, gerahmt (32x29,5cm), leicht craqueliert, minimaler Farbabrieb an den Rändern

    Limit: 240,00 €
  • 8588-62

    ANONYM

    Paar Farblithographien, ¨Antike Freskenmalereien¨, je ca. 55x52cm, in vergoldetem Rahmen mit Lorbeerrelief (ca. 75x70cm), Papier knittrig, rissig

    Limit: 200,00 €
  • 8588-99

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, rosafarbener Grund mit polychromer Floraldekor, Keder, ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-100

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, schwarz-braun, mit asiatischer Motivik (Glückszeichen), ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-101

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, hellgrundig mit rosa-grünem Punktdekor, Keder, ca. 40x40cm, neuwertig

    Limit: 60,00 €
  • 8588-102

    Paar chinesische Kissenbezüge

    violett-grundig mit vielfarbigem Floraldekor, ca. 40x40cm

    Limit: 60,00 €
  • 8588-103

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, hellgrundig, mit vielfarbigem asiatischen Glückszeichen-, Vasen- und Fischdekor, ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-104

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, burgunderroter Grund mit vielfarbigem asiatischen Dekor (Fische, Glückszeichen, Ranken), ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-105

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, rosagrundig, mit asiatischen Glückszeichendekor, Keder, ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-106

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, schwarzgrundig, mit vielfarbigem asiatischen Dekor (Glückszeichen, Vasen, Ranken), ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-119

    FREDERIQUE CONSTANT Damenarmbanduhr ¨Delight Carree¨

    Stahlgehäuse in Tankform, ca. 32x28mm, gewölbt, Gliederarmband, Stahl, mit Faltschließe, Quarzwerk, helles Zifferblatt mit Brillantindices und eckiger Kartusche mit Herzreliefs, Datumsanzeige, Krone mit Saphircabochon, 1 Ersatzarmband (graue Seide und Leder), Box und Papiere vorhanden, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 8607-22

    Tabatiere

    Metall, vergoldet, punziert und guillochiert, um 1820, ovaler Korpus mit Scharnierdeckel, im Inneren mit Schildpatt beschlagen, auf dem Deckel ovale Kartusche mit Blumenkorbmotivik und Namenszug unter bernsteinfarbener Glasabdeckung (gerissen), L ca. 6,5cm

    Limit: 100,00 €
  • 8607-25

    Wohl Alphons ELY (1886-1973) Porzellanfigur ¨Mädchenbüste¨

    weiß glasiert, verso signiert ¨ELY¨ und datiert ¨1923¨, H ca. 22cm

    Limit: 120,00 €
  • 8607-36

    Schild im Stile der Renaissance

    Leder, dunkel patiniert, mit geprägter und geschnittener vielfiguriger Schlachtenszene, darüber Gottvater wachend, auf Holzrahmen aufgezogen, mit Eisenstreben verstärkt, verso Reste eines alten, beschrifteten Papieraufklebers, H ca. 65cm, B 44cm, Leder rückseitig brüchig, Fehlstellen

    Limit: 800,00 €
  • 8607-38

    ERNST EITNER (1867 Hamburg - 1955 ebenda)

    Kaltnadelradierung, ¨Heiligen-Geist-Hospital (Lübeck)¨, unten rechts handsigniert ¨E. Eitner¨, unten links plattensigniert, Druckmaß ca. 16,5x23cm, ungerahmt, stark gebräunt und (stock-)fleckig

    Limit: 50,00 €
  • 8607-62

    Asiatische Tara-Figur

    Bronze, vergoldet, sitzende Darstellung mit Tiara und Halsschmuck, Haar schwarz patiniert, am Boden getriebene Blütenmarke, H ca. 34cm

    Limit: 350,00 €
  • 8607-65

    Asiatische Buddhafigur

    Katzenauge, geschnitzt, ¨sitzender, lachender Buddha mit Bettelschale¨, auf Holzstand, H (gesamt) ca. 8,5cm

    Limit: 50,00 €
  • 8617-3

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Kirche in weiter Felderlandschaft¨, unten rechts undeutlich monogrammiert ¨TP¨(?) und datiert ¨16. Juni 1880¨, verso bezeichnet ¨Haus bei Borstel¨, ca. 9,5x15cm, gerahmt (26,5x33,5cm), gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 120,00 €
  • 8617-9

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Spaziergänger im Park¨, unten links undeutlich monogrammiert ¨TP¨ und datiert ¨26. Juni 1882¨, verso bezeichnet ¨Gehöft unter Bäumen¨, ca. 21x13cm, gerahmt (40x31cm), leicht gebräunt

    Limit: 160,00 €
  • 8623-4

    EUGÈNE DELATRE (1864 Paris - 1938 ebenda)

    Farbaquatintaradierung, ¨Kleines Mädchen mit Sandeimer und großem Strohhut¨, um 1900, unten links plattensigniert, verso Stempel des Insel-Verlags (erschienen in der Monatsschrift ¨Die Insel¨), Druckmaß ca. 23x15,5cm, ungerahmt, rückseitig montiertes Seidenpapier

    Limit: 140,00 €
  • 8623-6

    KALAL LAXMA-GOUD (1940 Nizampur/Khyber Pakhtunkhwa)

    Aquatintaradierung, ¨Ansammlung von Fabeltieren und Mischwesen aus Mensch und Tier mit entblößten Genitalien¨ (1975), unten rechts handsigniert, verso von fremder Hand mehrfach bezeichnet/nummeriert, Druckmaß ca. 18x35cm, ungerahmt, leicht fleckig/Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
  • 8623-7

    KALAL LAXMA-GOUD (1940 Nizampur/Khyber Pakhtunkhwa)

    Aquatintaradierung, ¨Sich sitzend umarmendes Paar, von Fabeltieren umgeben¨ (1975), unten rechts handsigniert und datiert, verso mehrfach von fremder Hand bezeichnet/nummeriert, Druckmaß ca. 25x35cm, ungerahmt, leicht fleckig/gebräunt

    Limit: 300,00 €
  • 8627-27

    CONCETTO POZZATI (1935 - 2017) Bronzefigur ¨In posa¨

    poliert und patiniert, Darstellung einer auf Stuhl balancierenden Birne, signiert, Ex. 308/1000, ca. 20x8x8cm

    Limit: 150,00 €
  • 8627-44

    Paar ZARKO Bronzefiguren ¨Männlicher und weiblicher Torso¨

    poliert, je Ex. 2/3, um 2010, je auf eckigem Holzsockel (darunter signiert ¨Zarko¨ und nummeriert), H (gesamt) ca. 20cm

    Limit: 350,00 €
  • 8637-3

    PRINZESSIN MARINA REUSS (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Nahansicht eines Elefantenkopfes im Profil mit langen Wimpern¨, unsigniert, ca. 120x150cm

    Limit: 800,00 €
  • 8637-8

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Elefantenauge¨, 119,5x150cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leichter Farbabrieb

    Limit: 450,00 €
  • 8637-9

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Elefantenkopf mit Stoßzahn¨, 230x140cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leichter Farbabrieb

    Limit: 600,00 €
  • 8637-10

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Rückansicht eines Elefanten¨, unsigniert, ca. 210x130cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Kratzer, leichte Flecken

    Limit: 800,00 €
  • 8638-1

    ANDREAS ACHENBACH (1815 Kassel - 1910 Düsseldorf)

    Radierung, ¨2 Angler in Landschaft¨, unten links plattensigniert ¨A. Achenbach¨ und datiert ¨1862¨, ca. 9x12cm (in Passepartout), gerahmt (29x33cm), Passepartout fleckig

    Limit: 70,00 €
  • 8643-1

    Gebetsteppich, Kayseri

    Türkei, wohl um 1920, Seide und Goldfäden, hellgrundig mit rot-goldenem Dekor, Zentralfeld mit Gebetsfeld (Arkadenform) und Lebensbaum-Motivik mit Vögeln und Pflanzen, 3-fach-Borte mit Löwenfiguren und stilisierten Blüten, ca. 185x135cm, stärkere Altersspuren (Flor abgetreten, Formverlust)

    Limit: 900,00 €
  • 8646-5

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Collage (Radierung, Steinkeil), ¨Kreis mit Linien und Keil¨, am unteren Rand unleserlich signiert, Ex. 28/45, D ca. 66cm, gerahmt (105x105cm)

    Limit: 380,00 €
  • 8659-1

    Tischuhr/Pendule des 19. Jahrhunderts

    Alabaster und Messing mit Rosenquarz(?) Cabochon-Beschlägen, Werk Messing, Schlagwerk auf Glocke, wohl Frankreich, um 1870 (Napoleon III.), architektonischer Aufbau mit Amphorenbekrönung, rundes Zifferblatt mit vergoldeten römischen Zahlen, H ca. 34cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 8659-4

    Paar sogenannte Kerzenstöcke des Barock

    Bronze, Balusterschaft auf polygonalem Stand, zylindrische Tülle, H ca. 18cm

    Limit: 160,00 €
  • 8659-40

    Paar Salonstühle des 19. Jahrhunderts

    geschweifter Rahmen, goldfarben gefasst, Zargen und Abschlüsse mit Floralschnitzwerk, gepolsterte Sitz- und Rückenfläche, rosafarbener Seidenbezug mit Karo-Muster, Bezüge mit leichter Patina

    Limit: 200,00 €
  • 8659-52

    Aufsatzschrank im Stile des Biedermeier

    2-teiliger Korpus, Mahagoni, furniert, 2-türiger Aufsatz mit ¨Schinkel¨-Giebel gekantet, 3-schübiger, leicht gebauchter Unterschrank, Messingbeschläge mit Ringgriffen und Vogelfiguren, Leisten und Zargen goldstaffiert, Stilmöbel der 2. Hälfte des 20. Jhdts., H ca. 200cm, B 125cm, T ca. 60cm

    Limit: 400,00 €
  • 8659-69

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarell auf Papier, ¨Amphorengefäß mit Blumengewächsen¨, am unten Rand unleserlich signiert, ca. 41x49,5cm (in Passepartout), gerahmt (60,5x69,5cm), Papier teilweise stärker rissig, Farbabrieb, Knickspuren, gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 8659-71

    OTTO WILD (1898 Trostberg - 1971 Hamburg)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Der Place des Invalides in Paris¨, unten rechts signiert, ca. 30x40cm, gerahmt (50x60cm), minimaler Farbabrieb

    Limit: 120,00 €
  • 8659-80

    HEINZ KASTEN (1930 - 1996)

    Aquarellzeichnung auf Papier (auf Platte montiert) , ¨Kreis mit geometrischen Symbol-Bändern¨, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, ca. 23,5x23,5cm, gerahmt (36x36cm), leicht fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 8659-92

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei Kinder in Blumenfeld sitzend¨, unten links unleserlich signiert, ca. 70x100cm, gerahmt (85,5x115cm), teilweise stärker craqueliert (mit leichten Farbfehlstellen), gebräunt

    Limit: 300,00 €
  • 8742-13

    Skulptur einer Eule

    Mammut-Zahn, geschnitzt, vollplastische, sitzende Darstellung auf ebonisiertem, rundem Holzsockel, am Stand monogrammiert ¨J.S.¨, gekauft in Erbach, H (Figur) ca. 31cm, gesamt ca. 38cm

    Limit: 650,00 €
  • 8743-3

    Paar Ohrhänger, Juwelier Neubauer

    750er Gelbgold, 3 dunkle Mondstein-Cabochons, 1 gräuliche, bzw. roséfarbene Perle, Clipverschluß, Gewicht zusammen 42g, B 5,5cm, H 5cm, um 1970

    Limit: 1.900,00 €
  • 8743-5

    Brosche, Juwelier Neubauer

    750er Gelbgold, 1 runder Mondstein-Cabochon (D 6,4mm) und 1 kleiner blauer Stein (wohl Blautopas), auf der Rückseite gestempelt KN und 67 (1967), Gewicht ca. 17g, L 5cm

    Limit: 900,00 €
  • 8743-6

    Damenring Juwelier Neubauer

    750er Gelbgold, 3 runde Mondstein-Cabochons, sowie ein blauer Steincabochon und 1 kleine Perle, Gewicht 12g, Ringgröße 48, innen gestempelt K. Neubauer, 70 (1970)

    Limit: 500,00 €
  • 8743-7

    Paar Ohrclips, TIFFANY & CO.

    gestempelt Germany 14 Kt., breite, satinierte Halbcreolen mit Clipverschluß, Gewicht 11,28g, B 13,9mm, H 20,5mm

    Limit: 500,00 €
  • 8743-12

    Antikes Diamantarmband, um 1910

    Weißgold, zarte rechteckige Glieder, Mittelteil mit 11 Altschliff-Diamanten im Verlauf, zusammen ca. 2,20ct., vsi-vvsi, W-TCr, Fassungen seitlich durchbrochen, Kastenschließe, L 16cm, Gewicht 9,6g

    Limit: 1.200,00 €
  • 8746-3

    ROYAL DUX Porzellanfigur ¨Dame in Reitkostüm¨

    um 1940, Entwurf ELLY STROBACH-KÖNIG (auf dem Sockel signiert), farbig bemalte Figur einer eleganten Dame mit Reitgerte und Handschuhen auf Rundsockel, am Boden gemarkt ¨Royal Dux, Deutschland¨, H ca. 28,5cm, 1 Finger der linken Hand bestoßen

    Limit: 80,00 €
  • 8747-3

    Antike Terrakotta-Amphore

    östlicher Mittelmeerraum, wohl um 200 n. Ch., klassische Form mit zylindrischem Hals und 1 seitlichen Handhabe, H. ca. 47cm, Korpus geklebt, starke Altersspuren (Lagerung Unterwasser)

    Limit: 180,00 €
  • 8747-7

    Paar antike Kragenknöpfe

    585er Rotgold, um 1900, patiniert, eckiger Kopf (ca. 5x5mm) mit Sterndekor und 1 kleinen, blauen Stein, zusammen ca. 1,72g, Goldschmied Blume (Hildesheim)

    Limit: 80,00 €
  • 8747-13

    Ring in Gürtelform

    18Kt. Gelbgold, Kopf in Form einer Gürtelschließe mit Brillantkreis, Gewicht 9g, Ringgröße 64-65

    Limit: 400,00 €
  • 8747-15

    Brosche

    wohl 585er Gelbgold, Formensprache des Jugendstil (organische Rankenform), mit insgesamt 4 Diamanten im Altschliff besetzt (2x ca.0,10, 1x 0,20ct., 1x 0,01ct.), Gewicht 5,7g, B 4cm

    Limit: 400,00 €
  • 8751-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Pastellkreide auf Papier, ¨Komposition in schwarz-rot¨, am unteren Rand unleserlich signiert und datiert ¨[19]99¨, verso mit Widmung ¨Erinnerung an Vantana mit Bella am 2.12.99¨, ca. 16,5x11cm, gerahmt (30x25cm)

    Limit: 140,00 €
  • 8751-2

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 21. Jahrhunderts

    2 Mischtechniken mit Blattgold/Goldfarbe, ¨Abstrakte Kompositionen¨, jeweils monogrammiert ¨WH¨ und verso mit Widmung ¨Für Katharina ein 2007, Goldurchwirkt, von Ihrem Wolfgang¨ bzw. ¨Für Katharina eine schöne Portion Gold für 2008, Ihr Wolfgang¨, ca. 30x40cm, gerahmt (31x41cm) bzw. 20,5x30cm, gerahmt (23,5x33,5cm), beide aufgrund von Flüssigkleber-Montierung wellig, 1x mit mittiger Knickfalz (rissig)

    Limit: 300,00 €
  • 8765-1

    CHRISTIAN BERNHARD RODE (1725 Berlin - 1797 ebenda)

    Radierung, ¨Männlicher Kopf¨, unten rechts in der Platte signiert, unten links bezeichnet ¨Schlüter exschulp.¨, oben rechts mit Tinte nummeriert ¨18¨, Motivmaß ca. 15x12cm, Blattmaß ca. 29x21cm, gerahmt (30x22,5cm), Papier leicht gebräunt und (stock-)fleckig sowie lichtrandig, über dem Motiv Rasterkreuz in Bleistift

    Limit: 50,00 €
  • 8769-20

    ERNST FUCHS (1930 Wien - 2015 ebenda)

    Radierung, ¨Samson kämpft gegen die Philister¨ aus dem Zyklus ¨Samson¨ (1967), unten rechts handsigniert, Druckmaß ca. 31x52,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, lichtrandig/gebräunt, leicht (stock-)fleckig

    Limit: 120,00 €
  • 8769-37

    Wohl HELENE VON FRAUENDORFER-MÜHLTHALER (1853 in München - 1933 ebenda)

    Paar Ölgemälde auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Landschaften mit Figuren¨, 1x unten links undeutlich signiert, ca. 29x20cm, gerahmt (ca. 33x24cm) bzw. 14x23,5cm, gerahmt (16,5x26cm), lichtrandig

    Limit: 120,00 €
  • 8769-252

    ANONYMER KÜNSTLER

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Gebäudeansicht einer Altstadt¨, verso weitere Skizze, ca. 10,5x14cm (in Passepartout), gerahmt (20,5c28,5cm)

    Limit: 50,00 €
  • 8769-314

    ERNST FUCHS (1930 Wien - 2015 ebenda)

    handkolorierte Aquatintaradierung, ¨Flora erwacht¨ (1978), unten rechts handsigniert signiert, Ex. 96/300, Druckmaß ca. 33,5x33,5cm, gerahmt (52,5x46cm), leicht gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 8837-1

    KARL-HEINZ ENGELIN (1924 Memel - 1986 Hamburg)

    Lithografie, ¨Drei Figuren mit einem Pferd¨, unten rechts handsigniert ¨KH Engelin¨, Ex. 29/40, ca. 48x59,5cm (in Passepartout), gerahmt (70x81,5cm), Papier gewellt, am rechten Rand (stock-)fleckig

    Limit: 140,00 €
  • 8901-11

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 19. Jahrhunderts

    Gouache auf Papier, ¨Ideale Landschaft mit Flusslauf und Festung, im Vordergrund Hirte mit Vieh¨, unten rechts signiert ¨R. P. Krohn¨ und datiert ¨1825¨, ca. 53x78cm (in Passepartout), gerahmt (91x116cm), stärker fleckig, Papier leicht gewellt

    Limit: 350,00 €
  • 8905-11

    Englische Stutzuhr der Edwardian-Epoche

    um 1910, Mahagoni-furniertes, bogenförmiges Gehäuse mit seitlicher Besäulung und Amphoren-Intarsie, rundes Zifferblatt, weiß emailliert, mit arabischen Zahlen, Schlagwerk (mit gekreuzter Pfeilmarke) auf Glocke, H ca. 32cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 8905-37

    Bernsteinkette

    rund geschliffene Kugelelemente (D ca. 13mm), einzeln geknotet, Drehverschluss aus Bernstein, L ges. 80cm

    Limit: 160,00 €
  • 8908-1

    Teppich

    wohl Kazak, Iran, um 1950, blaugrundig mit provenienztypischem geometrischen Dekor (Rauten, Blüten, Ranken), 3-fach Borte in rot-blau, ca. 253x128cm, leichter Formverlust und Umkettelung teilweise gelöst

    Limit: 350,00 €
  • 8908-3

    Paar ostanatolische/kurdische Kelims

    um 1980, je mit 7 geometrisch dekorierten Dekor-Bahnen, vielfarbig, ca. 205x80cm, Formverlust

    Limit: 400,00 €
  • 8908-4

    Anatolischer Kelim Läufer mit Vielzahl Knüpftechniken

    u.a. Sumak, Cicek und Kelim Knüpfung, vielfarbige Felder, ca. 220x90cm

    Limit: 240,00 €
  • 8908-7

    Usbekische Seidendecke/Plaid

    um 1960, rotgrundig mit polychromem Floraldekor mit Blüten, Palmetten und Ranken, 190x200cm

    Limit: 400,00 €
  • 8908-8

    Chinesischer Koffer (Truhe)

    wohl späte Qing Dynastie (1644-1912), eckiger Holz-Korpus mit Scharnierdeckel, rot lackiert, schauseitig asiatisches Genredekor in Goldfarbe (Figuren in Gartenkulisse), 2 seitliche Bügelgriffe, ca. 80x50x21cm

    Limit: 180,00 €
  • 8916-10

    GOUDA Keramikschale

    um 1910, Modell 1844, runde Schale mit eingezogenem Rand, im Spiegel Blätter- und Rankendekor in gelb-blau-grüner Ausführung, am Boden Hersteller- und Malermarken, D ca. 32cm

    Limit: 45,00 €
  • 8917-17

    Kayserzinn Fußschale

    um 1900, Modell 4997, runde, gefächerte Schale auf eingezogenem Stand mit Blätterfries, H ca. 11,5cm, D ca. 25cm

    Limit: 25,00 €
  • 8919-1

    ROGER HOPLEY (Zeitgenössischer deutsch-afrikanischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Nude with horse¨ (inspiriert von der Fotografie ¨Domestic Nude VI and Art Dealer, Pacific Palisades, CA, 1992¨ von HELMUT NEWTON), signiert, ca. 80x80cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 500,00 €
  • 8926-9

    Strauß-Mappe (Solidarität mit Rainer Hachfeld)

    31 Grafiken in verschiedenen Techniken von diversen Künstlern (teils nicht zur Mappe gehörig) sowie Warndreieck, Göttingen: Kunstverein zur Förderung moderner Kunst e. V. 1972, meist signiert und nummeriert, Mappe ca. 88x66cm, starker Wasserschaden mit Schimmelfolge (Blätter nur teilweise betroffen), unvollständig

    Limit: 200,00 €
  • 8926-18

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Wachskreide auf Papier, ¨Winterlandschaft mit dichtem Tannenwald¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Villar ...¨, ca. 23,5x31,5cm (in Passepartout), gerahmt (40,5x48,5cm), am unteren Rand beschnitten

    Limit: 100,00 €
  • 8930-2

    Seidenteppich

    wohl Kayseri, um 1980, blaugrundig mit sehr üppigem Floraldekor, sternförmiges Zentralmedaillon, hellblaue Borte, ca. 92x63cm, guter Zustand

    Limit: 350,00 €
  • 8930-13

    Silbernes Gliederarmband

    830er Silber, 7 Glieder mit geometrischem Durchbruchdekor, L 19cm, Gewicht 42g

    Limit: 50,00 €
  • 8930-14

    Damenring mit Onyx und Jade

    Gelbgold-Schiene (aussen verschlagene Punze, wohl 750er GG) mit Onyx und Jade (?)-Besatz, gewölbte Schiene, Ringgröße 52, Gewicht 9,93g

    Limit: 400,00 €
  • 8934-6

    3 Keramikteller mit Sonnenmotivik

    diverse, u.a. Töpferei Liebenthron, glasiert und farbig bemalt, D ca. 23-29cm

    Limit: 45,00 €
  • 8934-7

    Keramikfigur ¨Sonne¨

    farbig bemalt, Öffnungen für Mund, Nase und Augen, unbekannter Künstler um 1980, H ca. 23cm

    Limit: 30,00 €
  • 8934-15

    KARIN HOLLWEG (1947 Bremen)

    2 Aquarellzeichnung, ¨Porträts¨, je signiert und datiert ¨[19]87¨ bzw. ¨1992¨, ca. 25x20,5cm bzw. 24x31,5cm, gerahmt (51x41cm)

    Limit: 200,00 €
  • 8934-73

    EVA ISMIRLY (in Italien tätige Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Gouache, ¨Abstrakte Landschaft¨, unten rechts signiert und datiert ¨1959¨, ca. 34x66cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x86cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8934-76

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Farblithografie, ¨Abstraktes Stillleben¨, unten rechts unleserlich signiert und datiert ¨[19]86¨, Ex. 30/99, Druckmaß ca. 40x32,5cm (in Passepartout), gerahmt (70x61cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8934-79

    HIROMI AKIYAMA (1937 Hiroshima - 2012 Rheinzabern)

    Farblithografie, ¨Balken, Striche und Schriftzeichen¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]85¨, Ex. 266/280, ca. 53,5x36,5cm (mit Passepartout), gerahmt (70,5x53cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8934-82

    EVA ISMIRLY (in Italien tätige Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Paar Gouache-/Tuschezeichnungen auf Papier, ¨Blätter¨, je signiert, ca. 15,5x10,5cm (in Passepartout), gerahmt (27x21cm), Passepartouts gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 8934-85

    MICHAEL RÖGLER (1940 Mainz)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]86¨, Ex. 11/33, ca. 23x19,5cm, gerahmt (37x32,5cm), rechter Rand leicht geknickt, Ecken löchrig

    Limit: 120,00 €
  • 8934-86

    BERND BERNER (1930 Bergedorf - 2002 Stuttgart)

    Farbstiftzeichnung, ¨Gekräuseltes rotes Feld¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]76¨, mit Kaufbeleg, ca. 26,5x20cm (in Passepartout), gerahmt (44,5x38,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 8934-87

    ANNEKE PINCKERNELLE (1928)

    Farbradierung, ¨Stillleben mit Kaffeemühle, Tasse und Kugel¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]77¨, bezeichnet ¨Probedruck IV/V¨, ca. 19,5x15,5cm, gerahmt (38x29cm)

    Limit: 80,00 €
  • 8934-91

    BAROVIER & TOSO Decken-/Pendellampe

    hutförmiger Glasschirm, beigefarben überfangenes Glas mit Goldeinsprenkelungen, dazu 2 Wandappliken, H ca. 110cm, D ca. 55cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 8934-92

    EVA ISMIRLY (in Italien tätige Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Expressionistischer Wald¨, unten links signiert, ca. 44x34,5cm (in Passepartout), gerahmt (62,5x52cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8934-97

    JENS LAUSEN (1937 Altona - 2017 Hamburg-Bergedorf)

    Farbserigrafie, ¨Landkarte Nr. 51 - Farbdurchbruch¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨1973¨, Ex. 81/400, Druckmaß ca. 60x40cm, gerahmt (86,5x61cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8934-101

    BODIL EJE (1931 Frederiksberg - 2006)

    Emaillebild mit Goldstaub, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts signiert ¨Eje¨, ca. 55x40cm, Glasur partiell Haarrissig

    Limit: 140,00 €
  • 8934-112

    Wohl JÜRGEN SCHMIEDEKAMPF (1951 Bremen)

    Öl auf Platte, ¨Das Sofa¨ (Unbekleidetes Paar auf Sofa), verso alte Zeitungsausschnitte und Galerieaufkleber (darauf datiert ¨1983¨, ca. 36,5x50cm, gerahmt (43x56,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 8934-116

    Paar Manschettenknöpfe

    750er Gelbgold und (hellgrüne) Jade, ovale Form, schlichte Fassung, ca. 20x17mm, Gewicht 17,5g

    Limit: 650,00 €
  • 8934-117

    Paar Manschettenknöpfe

    585er Gelbgold, runde Plättchen mit reliefiertem ¨Sonnenmotiv¨, teilweise satiniert, D 20mm, Gewicht 17g

    Limit: 600,00 €
  • 8934-119

    CARL F. BUCHERER Damenarmbanduhr

    Stahl, weiß vergoldet, eckiges ¨Tank¨ Gehäuse, blaues Zifferblatt, Stabzeiger und Indices (arabische 12 und 6), Handaufzug, ca. 30x18mm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr Abdeckglas fleckig, auf dem Werkdeckel bezeichnet ¨Fond Acier¨ und ¨Inoxydable¨ sowie nummeriert ¨8 578¨, neues weißes Lederarmband (ergänzt), Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 8934-128

    EVA ISMIRLY (in Italien tätige Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Tuschezeichnung auf Papier, ¨Pisa Battistero¨ (Kirchenbau), unten rechts signiert und datiert ¨[19]79¨, unten links ortsbezeichnet, ca. 35,5x50cm (in Passepartout), gerahmt (53x66,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8934-132

    FRIEDRICH MECKSEPER (1936 Bremen - 2019 Berlin)

    Farbaquatintaradierung, ¨Objet trouvé¨ (1976), unten rechts handsigniert und datiert, Ex. 34/100, Druckmaß ca. 19,5x15cm (in Passepartout), gerahmt (49x39cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8950-4

    ENS Porzellanfigur ¨Mutter mit zwei Mädchen¨

    um 1920, Entwurf ANTON BÜSCHELBERGER, Modellnummer 4655, auf ovalem Sockel stehende Dame im Biedermeierkleid, die Hände von zwei Mädchen haltend, polychrome Malerei, Manufakturmarke, H ca. 26cm, L ca. 32cm, Bestoßung am Kleid eines Mädchens

    Limit: 140,00 €
  • 8950-7

    4 Bernsteinketten

    diverse Formen, Farben und Längen

    Limit: 180,00 €
  • 8957-1

    Pferdeplastik, wohl Russland, um 1900

    Zinkguss, bronziert, Darstellung eines stehenden, gesattelten Pferdes mit Zaumzeug und Zügeln, ovale Plinthe und heller Steinsockel, H ca. 22cm, Patinierung berieben

    Limit: 80,00 €
  • 8961-6

    Kristall Deckelgefäß

    zylindrischer Korpus mit eingestecktem Deckel, Wandung umlaufend mit aufwendigem Waffel-, Stern- und Flächenschliff, schauseitig geschliffener Widmungstext aus dem Jahr 1915, H ca., 27cm, am Deckel bestoßen/Klebestelle, versilberte Manschette

    Limit: 45,00 €
  • 8962-4

    LIMOGES Emaille-Plakette des 18./19. Jahrhunderts

    farbige Emaillemalerei auf Blechplatte, ¨Allegorie der Freien Künste¨ (u.a. Architektur, Bildhauerei und Theater), unsigniert und unbezeichnet, ungerahmt, ca. 23x17,5cm, minimale Bestoßungen am unteren Rand

    Limit: 800,00 €
  • 8962-8

    FRED THIELER (1916 Königsberg - 1999 Berlin)

    Farblithografie, ¨Tachistische Komposition¨ (1960), unten rechts handsigniert ¨F. Thieler¨ und datiert, Ex. 37/60, ca. 70x49,5cm, gerahmt (71,5x52cm), Papier am rechten Bildrand leicht eingerissen

    Limit: 200,00 €
  • 8962-10

    ALFRED MANESSIER (1911 Saint-Ouen an der Somme - 1993 Orléans)

    Farblithografie, ¨Advent¨ (1961), unten rechts handsigniert, Ex. 240/300, verso auf Rahmendeckel bezeichnet ¨Jahresgabe der Kestner Gesellschaft¨, ca. 46x36,5cm (in Passepartout), gerahmt (74x59cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8962-11

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    aquarellierte Federzeichnung, ¨Sitzender weiblicher Akt¨, unten rechts undeutlich signiert ¨T. Hannon¨ (?) und datiert ¨[19]81¨, ca. 27x20cm (in Passepartout), gerahmt (44x37cm)

    Limit: 80,00 €
  • 8962-13

    ERNEST BOROUGH JOHNSON (1866 - 1949 London)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei lustwandelnde Spaziergängerinnen unter blühenden Bäumen mit Terrier¨, unten rechts signiert ¨Borough Johnson¨, ca. 61x46cm, gerahmt (68x53cm), Leinwand unten links gedellt, Schmutzaufrieb

    Limit: 800,00 €
  • 8962-18

    GIULIO RADI Glasfigur ¨Taube¨ (Colomba)

    Ausführung wohl um 1950, vielerlei vielfarbige Einschmelzungen (Spiralen, Murrinen, Silber- und Goldplättchen), aufgeschmolzene Augen, H ca.18cm

    Limit: 240,00 €
  • 8962-20

    HORST JANSEN Flacon

    Entwurf für das Sanitärhaus Louis Wachsmann zum 50. Firmen-Jubiläum, 1969, zylindrisches Gefäß, umlaufend farbiges Dekor einer Meerjungfrau, einen Fisch küssend, Siebdruck, am Boden bezeichnet ¨für Heinz Wachsmann, 1969¨, H ca. 13cm

    Limit: 100,00 €
  • 8963-1

    Figürliche Bronze (und patinierter Zinkguß)

    ¨2 Mönche in Kutten an Brunnen¨, unbekannter Künstler, um 1900, getreppter Rundstand, Eimer an Kettenzug, Bekrönung mit Bruchstellen (Reparaturstellen), H ca. 38cm

    Limit: 100,00 €
  • 8963-22

    Silber Dessertbesteck

    800er Silber, Deutsch um 1900, Griffe in Rocaille-Form, bestehend aus 12 Dessertlöffeln mit ovalen Laffen und 1 Heber, L ca. 12 bzw 23cm, zus. ca. 240g

    Limit: 120,00 €
  • 8964-6

    Dänische Standuhr des 19. Jahrhunderts

    wohl Bornholm, konischer, grün gefasster Kiefernholzkorpus mit floralem Schnitzdekor und bäuerlicher Bemalung, weiß lackiertes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, Messingzeiger in Rocaille-Form, auf dem Blatt unleserlich bezeichnet und datiert ¨Anno 1833¨, Schlagwerk auf Glocke, H ca. 202cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 400,00 €
  • 8964-7

    Paar COR Clubsessel im Stile des Art Deco

    rot und schwarz belederte Armlehsessel mit losem Sitzkissen, schwarzer Keder, auf den Armlehnen aufgenähte ¨Patches¨, wohl um 1990, Patina, stärkere Altersspuren

    Limit: 400,00 €
  • 8964-8

    Paar COR Clubsessel im Stile des Art Deco

    rot und schwarz belederte Armlehsessel mit losem Sitzkissen, schwarzer Keder, auf den Armlehnen aufgenähte ¨Patches¨, wohl um 1990, Patina, stärkere Altersspuren

    Limit: 400,00 €
  • 8964-16

    UNBEKANNTER KÜNSTLER (wohl Umfeld TERESA RUDOWICZ)

    Mischtechnik/Collage (Masse, Wellkarton, Papier), ¨Abstraktes Relief mit Zahlen¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Poursch¨(?), ca. 135x105cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Fehlstellen

    Limit: 800,00 €
  • 8964-20

    ANONYMER KÜNSTLER des frühen 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Schlachtenszene¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 40,5x54,5cm, gerahmt (47x61cm), craqueliert, Farbabrieb, gebräunt, mehrfach retuschiert, Leinwand mit rahmungsbedingten Druckstellen

    Limit: 240,00 €
  • 8964-25

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Herren mit Brille¨ (im Stile der Neuen Sachlichkeit), ca. 60x50cm, gerahmt (70x60cm), leicht gebräunt

    Limit: 240,00 €
  • 8964-27

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Paar Pastellzeichnungen auf Papier, ¨Porträt eines Kaufmann-Paars (Die Eheleute Silberschlag)¨, verso handschriftlicher Stammbaum der Dargestellten, ca. 34x28,5cm, gerahmt (42,5x37,5cm), Papier stark gewellt, Porträt des Herren mit Wasserfleck

    Limit: 280,00 €
  • 8964-30

    UNBEKANNTER KÜNSTLER (wohl Umfeld TERESA RUDOWICZ)

    Mischtechnik/Collage (Masse, Wellkarton, Papier), ¨Abstraktes Relief mit Zahlen und schwarzem Balken¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Poursch¨(?), ca. 135x105cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 800,00 €
  • 8964-31

    Reise-Hutschachtel

    England um 1900, mit hellgrünem Leinenstoff bezogene, runde Schachtel mit 1 Ledergriff (beweglich), 1 vernickelten Fallschloß und Namenszug in goldgepägter Schrift ¨B.R. Young¨, H ca. 26cm, D ca. 40cm, Patina, Stoff leicht fleckig, 1 kleiner Einriß (Boden)

    Limit: 50,00 €
  • 9167-9

    JACQUES-NICOLAS BELLIN (1703 Paris - 1772 Versailles)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Carte de l´isle de la Jamaique¨ (1758), ca. 25x35,5cm, gerahmt (27x37,5cm), gebräunt, Lichtschaden an Knickfalz, leicht (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9167-14

    RIGOBERT BONNE (1727 Raucourt in den Ardennen - 1795 Paris)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Carte de l´isle de la Jamaique¨ (1780), Druckmaß ca. 22,5x33,5cm, gerahmt (27,5x38cm), leicht gebräunt, minimal (stock-)fleckig, mittig Knickfalz

    Limit: 80,00 €
  • 9169-1

    Stehlampe im Stile einer ¨Lily lamp¨ von L. C. TIFFANY

    Bronze (braun patiniert) und getöntes Glas, 12 Leuchterarme mit grün-beige getönten, blütenkelchförmigen Schirmen, hoher, gedrehter Fuß, im Standbereich plastisches Seerosendekor, 3 Kugelfüße, H ca. 137cm

    Limit: 750,00 €
  • 9169-2

    Salontisch des norddeutschen Empire

    Nussbaum, furniert (Blindholz Kiefer), runde Deckplatte auf (später) vergoldetem Säulenstand und 3-passiger Bodenplatte mit Tierklauenfüßen sowie partiell vergoldetem Akanthusblatt-Schnitzwerk, H ca. 78cm, D ca. 110cm, Furnier mit Spannungsrissen, Fehlstellen und Ergänzungen

    Limit: 750,00 €
  • 9172-6

    Afrikanische Tanzmaske

    wohl Kongo, 1. Hälfte 20. Jahrhundert, dunkel patiniertes Holz mit Lehm-Patinierung, groteskes Gesicht mit Kugelaugen, Horn-Bekrönung, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren (alte Wurmgänge, Insektenfraß, Riss im Mund-Lippenbereich), H ca. 46cm

    Limit: 60,00 €
  • 9172-14

    Paar Tribal-Ketten der Miwok u.a.

    1x 4-reihig mit farbigen Gliedern, 1x Korallenstäbe

    Limit: 40,00 €
  • 9172-22

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee Häuptling¨, verso bezeichnet ¨Pawnee¨ und weiter unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand-Stoff aufgerieben

    Limit: 400,00 €
  • 9172-23

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee Krieger¨, verso bezeichnet ¨Pawnee¨, signiert und unleserlich datiert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand-Stoff aufgerieben

    Limit: 400,00 €
  • 9172-30

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Silhouette eines Pawnee¨, verso signiert und größtenteils unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x88,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), berieben, (wasser-)fleckig, Leinwand mit kleinem Riss im oberen Bereich und Druckstellen

    Limit: 400,00 €
  • 9172-31

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee mit roter Gesichts- und Armbemalung¨ (2003), verso signiert, bezeichnet und datiert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), berieben

    Limit: 450,00 €
  • 9172-34

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner mit Gesichtsmalung (rotgeränderte Augen)¨, unsigniert und unbezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
  • 9172-35

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner mit roter Gesichtsmalung (Linien)¨, unsigniert und unbezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
  • 9172-36

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner¨, verso unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
  • 9172-40

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf grober Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique mit blauen Strichen auf hellem Grund¨, verso signiert, datiert ¨[19]93¨ und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 120x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
  • 9172-41

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf grober Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique mit gelb-orangefarbenem Bogen auf hellem Grund¨, verso signiert, datiert ¨[19]92¨ und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 120x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
  • 9172-43

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund mit dunkel-grünem Strich¨ (1992), verso signiert, datiert und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 120,5x100,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leicht fleckig

    Limit: 300,00 €
  • 9172-44

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund mit (neon-)roten Kreisen¨ (1993), verso signiert, datiert und bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 86x76cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 9172-45

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf rotem Grund mit hellen Ecken¨ (1996), verso signiert, datiert und bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 86x76cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 9172-55

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund mit violettem Schimmer¨, verso signiert, datiert ¨[19]93¨ und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 87x77cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 9172-56

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf grober Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund¨, verso signiert, datiert ¨1993¨ und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 87x77cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 9172-58

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund mit rosa-schimmernder Fläche¨ (1993), verso signiert, datiert und bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 86x76cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 9172-59

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    druckgrafische, teils handbemalte Mischtechnik, ¨The vertical within the concept of the Sioux language group¨ (1982), unten rechts signiert und datiert, Auflagenbezeichnung ¨A.P¨, ca. 64x90cm, gerahmt (70,5x100cm), Papier gebräunt und fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 9172-79

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik (übermalte Serigrafie), ¨Kollage mit Porträtfeldern und roter Gesichtsbemalung bzw. Händen (Geometry)¨, unten rechts handsigniert und sowie datiert ¨[19]82¨, Ex. 10/28, ca. 51,5x87,5cm, gerahmt (72x102cm)

    Limit: 260,00 €
  • 9172-80

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf Papier, ¨The vertical within the concept of the Siouan language group¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]82¨, Ex. 12/35, ca. 66,5x89,5cm, gerahmt (76x100cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9172-84

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf grober Leinwand, ¨Informelle Komposition auf rotem Grund¨, verso signiert und datiert ¨[19]92¨ sowie unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 120x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 400,00 €
  • 9179-2

    WILLEM BLAEU (1571 Alkmaar/Niederlande - 1638 Amsterdam)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Celeberrimi fluvii Albis nova delineatio/Das Ertzstift Bremen¨ (Erstausgabe 1640, hier später), Autor CRISTIANO MOLLERO, Druckmaß ca. 14,5x93,5cm, ungerahmt, Papier leicht gewellt

    Limit: 120,00 €
  • 9180-2

    EDGARD PILLET (1912 Saint-Christoly-Médoc - 1996 Paris)

    Farbserigrafie, ¨Konstruktivistische Komposition¨, unten rechts handsigniert, Ex. 215/300, Motivmaß ca. 35x47cm, ungerahmt, linke Kante umgeklappt

    Limit: 100,00 €
  • 9180-6

    HANS FRIEDRICH EMANUEL VON SCHENNIS (1852 Elberfeld - 1918 Berlin)

    Radierung, ¨Leda mit dem Schwan¨ (1902), unten links handsigniert und datiert ¨[19]02¨, unten rechts nummeriert ¨4¨ und Reste alten Wachssiegels, Druckmaß ca. 24x20 (in Passepartout), ungerahmt, leichter Schmutzafrieb (umlaufend außerhalb des Motivs)

    Limit: 350,00 €
  • 9180-15

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Farblithografie, ¨Suprematistische Komposition in schwarz-grau-rot¨, unten recht unleserlich signiert, Ex. 215/300, Motivmaß ca. 39x32cm, ungerahmt, obere Ecken mit Knickspuren, leicht gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 9180-16

    SILVANO BOZZOLINI (1911 Fiesole - 1998 Poggibonsi)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition mit klaren, gebogenen Farbflächen¨, unten rechts unleserlich signiert und datiert ¨[19]54¨, Ex. 206/300, Motivmaß ca. 33,5x33,5cm, ungerahmt, horizontaler Knick am unteren Rand (außerhalb des Motivs), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 9185-13

    Silber Henkelkörbchen

    Wilhelm Binder, Schwäbisch Gmünd, um 1920, runde, leicht passige Schale mit Perlrand und Wandung mit Durchbruchdekor, beweglicher Bügelgriff, farbloser Glas-Einsatz mit Sternschliff, D ca. 10,5cm, 80g, Wandung 1x gedellt

    Limit: 45,00 €
  • 9185-16

    Figur des Christus

    Bronze, vergoldet, wohl 17. Jhdt., in Samt-bezogener Box/Halterung eingesetzt, H ca. 22cm, ehemals montiert (Kreuz), Bohrlöcher in Händen und Füßen, 2 Finger der rechten Hand bestoßen, Vergoldung berieben

    Limit: 300,00 €
  • 9185-19

    2-teiliges Schreibtisch-Set

    Bronze und farbige Emaille, 19. Jhdt., bestehend aus 1 Tintenfässchen auf passigem Stand und 1 Federschale mit integriertem Kerzenleuchter und eingelegtem Porzellanbild einer Amorette, L ca. 12cm, H 6-8cm

    Limit: 45,00 €
  • 9185-47

    ARY BERGEN (1886 Hamburg - 1950 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Hühnerhof vor Bauernhaus¨, unten links signiert und datiert ¨[19]07¨, verso auf Leinwand erneut datiert, ca. 40,5x49,5cm, gerahmt (47x56,5cm), craqueliert, partieller Farbabrieb, retuschiert

    Limit: 140,00 €
  • 9185-49

    UNBEKANNTER FRANZÖSISCHER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Pastellzeichnung, ¨Liegender weiblicher Akt¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Jacques Re[...]¨ und datiert ¨1984¨, unten links ortsbezeichnet ¨Paris¨, ca. 43x56cm, gerahmt (52,5x66cm), stärker fleckig (insbesondere unten links)

    Limit: 240,00 €
  • 9185-57

    Asiatisches Bronze Räuchergefäß

    Deckelgefäß auf 3 Beinen, seitliche Handhaben in Vogelform, aufgesteckter, durchbrochener Deckel mit reliefiertem Wolkendekor und Fu-Hund Knauf, Wandung umlaufend mit Blätterornamentik, H ca. 12cm, D ca. 10cm

    Limit: 80,00 €
  • 9185-59

    Chinesische Specksteinschnitzerei ¨Fu-Hund mit Jungen und Wunderkugel¨

    beige-brauner Speckstein, vollplastisch und durchbrochen geschnitzt, am Boden signiert, L ca. 15cm, H ca.11cm

    Limit: 180,00 €
  • 9185-63

    A. BRAUN, Dresden, 4 Ofenkacheln

    Majolika, mit reliefierter ¨Kegelbruder¨ Motivik, farbig glasiert, je ca. 23x19cm, verso Ritzsignatur und datiert 1938

    Limit: 100,00 €
  • 9185-74

    Afrikanische Tanzmaske, wohl Lega, Kongo

    Holz, geschnitzt, partiell mit Kaolin geweißt und mir blauer und roter Farbe dekoriert, lange Maske mit keilförmiger Nase und 8 Stielaugen, eckiger Mund mit geschnitzten Zähnen, langer Rafia-Bart, H ca. 55 bzw. 120cm, Alter unbestimmt

    Limit: 280,00 €
  • 9185-76

    NIELS HANSEN (1880 - 1946, Dänemark)

    Öl auf Leinwand, ¨Baumlandschaft, im Hintergrund ein Gewässer¨, unten rechts signiert ¨Niels H.¨ und datiert ¨[18]99¨, Rahmen mit Künstlerplakette, ca. 44x51,5cm, gerahmt (66x72cm), Leinwand 2x gerissen, oben rechts minimal fleckig, leichter Farbabrieb

    Limit: 140,00 €
  • 9185-78

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19./20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Verschneite Bergspitzen in den (Walliser?) Alpen¨, unten links in rot monogrammiert ¨CH¨, ca. 40x75,5cm, gerahmt (48,5x83,5cm), stark craqueliert, Leinwand mit deutlichen (rahmungsbedingten) Druckstellen

    Limit: 180,00 €
  • 9185-79

    DIETER ROTH (1930 Hannover - 1998 Basel)

    Aquatintaradierung, ¨Komposition V¨ (1977/1992), unten rechts handsigniert und ebenso datiert, gestempelt ¨eines von 850¨ (Auflagenbezeichnung), Motivmaß ca. 29,5x22cm, gerahmt (60x43cm), stockfleckig

    Limit: 140,00 €
  • 9185-80

    KARL OTTO MATTHAEI (1863 Hamburg - 1931 Bremen)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Heidelandschaft mit gelb-blühenden Büschen¨, unsigniert, ca. 41x45cm, gerahmt (45,5x49,5cm)

    Limit: 150,00 €
  • 9185-86

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    2 Porzellanbilder, ¨Junges Mädchen mit Bilderbuch¨ und ¨Junge mit Dominosteinen¨ (nach dem Original von ALBERT ANKER 1831-1910 ¨Der kleine Architekt¨), unsigniert und ungemarkt, je ca. 12x8cm, je gerahmt (31,5x28,5cm), Farbe partiell leicht berieben

    Limit: 900,00 €
  • 9185-87

    AUGUST PFLUGFELDER (1809 Bremen - nach 1856 Düsseldorf) nach PETER VON CORNELIUS

    Kupferstich, ¨Allegorische Vorstellung auf die Vermählungsfeir Ihro königl. Hoheit des Kronprinzen Friedrich Wilhelm von Preussen mit Ihro königl. Hoheit des Prinzessin Elise von Baiern¨, unten links vo fremder Hand mit Bleistift nummeriert ¨2824/756, 2x¨, , ca. 50x63cm, ungerahmt, stärker (stock-)fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 9185-88

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Farblithografie, ¨Kompliment¨ (1965), unten rechts handsigniert ¨Janssen¨, ca. 63x49cm, gerahmt (66,5x51,5cm), leicht fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 9185-89

    ROBERT MICHEL (1940)

    Radierung, ¨Fliegende Netze in Landschaft¨ (1964), unten rechts handsigniert ¨Michel¨ und datiert, Ex. 184/300, verso auf Rahmendeckel zugeschrieben, datiert und bezeichnet, Druckmaß ca. 18x27,5cm, gerahmt (40x45cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9185-91

    CHRISTIAN MORGENSTERN (1805 Hamburg - 1867 München)

    Radierung, ¨Isarpartie bei München¨ (1845), unten links in der Platte signiert ¨Chr. Morgen* aus Sternburg¨, datiert und ortsbezeichnet, ca. 18,5x23cm (in Passepartout), gerahmt (36,5x40,5cm), (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9185-94

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des späten 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei grasende Ziegen an Waldrand mit schilfbestandenem Bachlauf¨, unten rechts signiert ¨A.v. Widmann¨ und datiert ¨1899¨, ca. 74x92cm, gerahmt (87x104cm), Leinwand mehrfach geflickt (retuschiert)

    Limit: 400,00 €
  • 9185-96

    MAX GEHLSEN (1881 Büttel an der Elbe - 1930 Altona)

    Öl auf Leinwand, ¨Hamburger Hafen mit Dampfer ¨Imperator¨ und der Speicherstadt im Hintergrund¨, unten rechts signiert ¨Max Gehlsen¨ und ortsbezeichnet ¨Hamburg¨, ehemals Besitz des Hamburger Rathauses, ca. 110x150cm, in Prunkrahmen (157,5x196,5cm), teilweise leicht gebräunt, Rahmen bestoßen

    Limit: 8.500,00 €
  • 9185-100

    UNBEKANNTER KÜNSTLER (wohl Umfeld TINA BLAU-LANG)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Gesellschaft an Waldrand¨, unten links unleserlich bezeichnet/signiert, ca. 29x20cm, gerahmt (33x24cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9196-81

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    ¨Jagdrennen¨, Bleistiftzeichung auf Karton, weiß akzentuiert, unten rechts datiert ¨1860¨, auf einem zusätzlichen Aufkleber bez. ¨Robert Geissler Jagdrennen 1860¨, H 15,7cm, B 24,9cm, in Passepartout montiert, leichte Knickspuren im Karton

    Limit: 30,00 €
  • 9196-145

    Teppich

    Turkmenistan, um 1900, rot-brauner Grund, Zentralfeld mit vielen Provenienz-typischen Feldern mit stilisiertem Floral- und Tierdekor, Borte mit Blütenornament und Rauten-Feldern, ca. 180 x 177cm, Altersspuren (Risse im Randbereich, Umkettelung leicht gelöst, Formverlust)

    Limit: 200,00 €
  • 9225-2

    H.C. WAGNER, Hamburg, Aktenkoffer

    rot-braunes Leder mit feiner Prägung, eckiger ¨Piloten¨-Koffer mit Bügelgriff, 2 Zahlenschlössern und vergoldeten Messingbeschlägen, im Inneren Etuis und Halterungen, 44x33x17cm, Gebrauchsspuren/kleine Kratzer

    Limit: 140,00 €
  • 9230-12

    Wandspiegel im Stile des Art Deco

    Frankreich, um 1920, oval-geschweifte Form mit geschliffenem Spiegelglas (Waffel- und Kerbschliff), L ca. 60cm, leicht fleckig/Blindstellen

    Limit: 100,00 €
  • 9248-8

    Umfangreiches Speisebesteck, Scof, Frankreich

    Metall, versilbert, glattes Dekor, mit elliptscher Aussparung in den Griffen, best. aus 6 Speisemessern, 6 Speisegabeln, 6 Speiselöffeln, 6 Kuchengabeln, 6 Dessertlöffeln, 6 Kaffeelöffeln, 6 Obstmessern, 2 Teilen Salatbesteck und 1 Käsemesser, neuwertiger Zustand

    Limit: 380,00 €
  • 9251-23

    Paar Biedermeier Stühle

    Rahmen Mahagoni, trapezförmige, gepolsterte Sitzfläche auf 4 Säbelbeinen, Rückenbrett mit Durchbruch-Rankenstrebe und gerundeter Rückenstrebe, lackiert, mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 9251-25

    Paar Stühle im Stile des Barock

    wohl Schweden, 19. Jhdt., geschweifter Rahmen, gepolsterter Sitz mit kariertem Bezug, Rahmen hellgrün gefasst (erneuert/ergänzt), Rückenbrett farbig marmoriert, Fassung mehrfach bestoßen

    Limit: 300,00 €
  • 9251-26

    Säule/Piedestal im korinthischen Stil

    Holz, geschnitzt und hell (beige-gold) gefasst, kannelierte Säule auf eckigem, gestuftem Stand, geschnitztes Kapitell mit eckiger Deckplatte, H ca. 130cm, Spannungsrisse, Fassung bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 9251-27

    Paar Säulen/Piedestale im korinthischen Stil

    Holz, geschnitzt und hell (beige-gold) gefasst, kannelierte Säule auf eckigem, gestuftem Stand, geschnitztes Kapitell mit eckiger Deckplatte, H ca. 130cm, Spannungsrisse, Fassung bestoßen

    Limit: 400,00 €
  • 9251-36

    Konsole des 18. Jahrhunderts

    Weichholz, geschnitzt und gebeizt, eckige, profilierte Deckplatte mit Mäander-Zarge auf 2 seitlichen, geschweiften Beinen mit Rocaille-, Blätter- und Volutenschnitzerei, H ca. 80cm, B 90cm, T 43cm, Patina

    Limit: 500,00 €
  • 9285-3

    MURANO Glas Weinrebenlampe

    Italien, wohl CESARE TOSO, um 1950, 4 farbige Weinreben an gebogenem Metallgestänge mit grün-gelber Farbstaffage, naturalistische farbige Glasblätter, im Standbereich üppiges Weintrauben- und Fruchtbouquet, 5 elektrische Brennstellen, H ca. 71cm, Patina, leichter Flugrost, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 1.200,00 €
  • 9340-56

    Los

    Damentaschenuhr, unbezeichnet, um 1900, grün emaillierte Rückseite mit Miniaturmalerei ¨Damenporträt, Rocaillen-umrankt¨ (Fehlstellen), weißes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, vergoldete Zeiger in Rocailleform, D 3cm, Funktion ungeprüft

    Limit: 150,00 €
  • 9340-58

    Los

    Brosche, Gelbgold, Biedermeier, Schleifenform, L 3,5cm, Gewicht 7g

    Limit: 180,00 €
  • 9351-18

    Fauteuil im Stile Louis XV.

    ¨Ohrenbackensessel¨, schwarz lackierter Holzrahmen mit Schnitzornamentik (Muscheln, Ranken, Blüten und Voluten), gepolsterte Armlehnen, Sitz- und Rückenfläche, loses Sitzkissen, heller Webbezug mit Leoparden-Muster, Lack/Fassung teilweise bestoßen

    Limit: 350,00 €
  • 9356-215

    Trachtenschmuck

    mit viereckigem Element mit Muschel- und Steinbesatz, mit Fingerhüten in diversen Farben

    Limit: 50,00 €
  • 9356-221

    Brosche

    Sterling Silber, 1 tropfenförmiger Mondstein, Jugendstil, um 1970, L ca. 5,8cm

    Limit: 40,00 €
  • 9356-225

    Korallen Schmuckset

    bestehend aus 1 Paar Ohrclips (585er Gelbgold) in Blütenform (D ca. 1cm) und einer zarten Kette (333er Gelbgold) mit Blüten-Anhänger aus Koralle, 1.H. 20. Jhdt.

    Limit: 220,00 €
  • 9356-242

    Schmuckset Silber und Mondstein

    925er Silber und blütenförmig (D ca. 1,4cm) angeordnete Mondsteine, 1 Collier mit 3 Blüten, dazu 1 Paar Ohrhänger mit Klappbrisuren mit je einer Blüte

    Limit: 120,00 €
  • 9356-243

    Silberbrosche in Blattform

    925er Silber mit einem tropfenförmigen Mondstein, Gingko-Blatt, ca. 6 x 7cm, Gewicht ca. 17g

    Limit: 60,00 €
  • 9356-246

    Lapislazulikette

    Lapislazulikugeln (D 12mm) mit vergoldeter 925er Silberschließe in Schneckenform, L ca. 42cm

    Limit: 140,00 €
  • 9356-249

    Lange Korallenkette

    Engelshaut Koralle mit länglicher 835er Silber Steckschließe, nebeneinander gereihte Blütenkelch-Elemente im Verlauf, L ca. 111cm

    Limit: 100,00 €
  • 9356-250

    Korallen Collier

    runde und ringförmige Schaumkorallen-Elemente (D 2 - 2,5cm), ovale Schließe aus vergoldetem Silber (925er) mit einem roten Mondstein, oval geschliffen, L ges. 47cm

    Limit: 140,00 €
  • 9356-251

    Kettenanhänger in Buddha-Form

    Koralle, 925er Silber und eine weiße Perle, Form eines Buddha-Kopfes, am Kinn leicht bestoßen, L ca. 5cm

    Limit: 120,00 €
  • 9381-34

    Los

    5 (Stapel-) Stühle, Metall (Aluminium) und schwarzes Geflecht (Kunstfaser), mit Armlehnen, Rundrohrgestell, Altersspuren

    Limit: 150,00 €
  • 9386-16

    Schrägklappensekretär des Barock

    Eiche, norddeutsch, um 1800, 3-schübiger, eckiger Korpus mit schräger Schreibplatte, im Inneren Vielzahl Schübe, Messingbeschläge mit Bügelgriffen, H 100, B 110cm, T 59cm, Patina, Reparatur/Restaurirungsstellen

    Limit: 750,00 €
  • 9386-17

    Teetisch im Stile des Rokoko

    frühes 19. Jahrhundert, eckige Messingplatte auf geschweiftem, 4-beinigem Stand mit in Voluten auslaufenden Beinen und Blätter-, Ranken- und Volutenschnitzwerk, grau-weiße Fassung (später), H 60cm, B 80cm, T 62cm, leicht berieben, Platte fleckig

    Limit: 750,00 €
  • 9386-19

    Nachtkästchen

    Kiefernholz, hell gefasst/gebeizt, 3 offene Fächer und 1 Sockelschub mit Messingbeschlag und Ringgriff, H 85cm, B 49cm, T 46cm

    Limit: 180,00 €
  • 9386-21

    Sakrale Holzschnitzfigur ¨Madonna mit Kind¨

    alpenländisch, um 1800, rot-blaue Farbfassung, auf Sockel in der Formensprache des Rokoko, H ca. 100cm, Fassung mehrfach bestoßen, Figur und Sockel mit Spannungsrissen

    Limit: 750,00 €
  • 9386-22

    Paar Stühle im Stile der Renaissance

    Eichenholz, geschnitzt, 19. Jahrhundert, Rückenlehne mit architektonischer Gliederung und Schnitzdekor, eckige Sitzfläche mit eingestecktem Polster (heller Leinenbezug), Vierkantbeine, kanneliert, Schnitz-Zarge

    Limit: 300,00 €
  • 9461-6

    5 SCHRAMBERG ¨Hummer¨-Serviceteile

    um 1918-1938, Majolika mit polychromen Dekor, bestehend aus 2 ovalen Platten sowie drei runden Tellern, passig geschwungener Rand, im Spiegel hochreliefiertes Hummer- und Blattdekor, Modell-Nummern 6404 und 6405, Manufakturmarke, L 38cm bzw. D 24,5cm, 1 Teller minimal bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 9467-4

    JOHNNY FRIEDLÄNDER (1912 Pleß, Oberschlesien-1992 Paris)

    Farbradierung, ¨Komposition¨, unten rechts signiert, Ex. 14/135, ca. 19,5x15,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (43,5x40cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9467-9

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg-1995 ebenda)

    Farboffset, ¨Blumenstilleben, unten rechts monogrammiert, ca. 37x51cm (in Passepartout montiert), gerahmt (63x77cm)

    Limit: 120,00 €
  • 9471-58

    Ziervase

    Porzellan, unbekannte Manufaktur (ungemarkt), kugelförmiger Korpus mit 2 ¨flötenförmigen¨ Öffnungen (zylindrische Hälse), H 16cm

    Limit: 40,00 €
  • 9471-98

    Paar STAFF Wandlampen

    wohl um 1990, kugelförmige Kuppeln an verchromter, zylindrischer Wandhalterung, L ca. 20cm

    Limit: 40,00 €
  • 9574-18

    Tibetanische Tangka ¨Mandala¨

    Tempera und Goldfarbe auf gewachstem Leinen, wohl 1. Hälfte 20. Jhdt., in Seidenumrandung, an Holzstange, Motivmaß ca. 60x45cm

    Limit: 160,00 €
  • 9574-22

    ANONYM

    Aquarell auf Papier, ¨Bukolische Landschaft mit Hirten an felsigem Flusslauf¨, ca. 16x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (25x29cm), leichte Knickspuren

    Limit: 180,00 €
  • 9590-4

    ROMERO BRITTO (1963 Recife/Pernambuco)

    Farbserigrafie auf Leinwand, ¨Trinity (kubistische Komposition mit Blumen)¨ (2014), unten rechts signiert und datiert ¨[20]18¨ sowie mit Widmung ¨As the 5 Lindas¨, Ex. 22/25, verso mit Künstlerstempel, darauf betitelt, datiert und nummeriert, ca. 132x132cm, in Künstlerrahmen (ca. 156,5x156,5cm), NP.: Euro 9.800,-, gekauft bei GALERIE MENSING, Hamburg

    Limit: 3.500,00 €
  • 9608-19

    EBEL Herrenarmbanduhr Sportwave

    Stahl-Gold Gehäuse und Armband, helles Zifferblatt mit römischen Indices, Datumsanzeige auf der ¨3¨, breite Goldlünette mit 4 Schrauben, SerienNr. 93962080, Quartzwerk, gekauft 2002 bei Juwelier Rüschenbeck, Garantiekarte, ohne Box, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 350,00 €
  • 9615-3

    HENNING KÜRSCHNER (1941 Wernigerode)

    Farboffset-Lithografie, ¨Abstrakte Komposition¨, handsigniert und datiert ¨[19]98¨, Ex. 85/100, ungerahmt, in Pappmappe (darin bezeichnet ¨Für die Freund des Hauses Wienand zum Neuen Jahr 1999¨)

    Limit: 60,00 €
  • 9615-4

    HANN TRIER (1915 Kaiserswerth - 1999 Castiglione della Pescaia in der Toskana)

    Farboffset-Lithografie, ¨Farbkomposition¨, handsigniert und datiert ¨ [19]95¨, Ex. 97/100, ca. 21,5x30cm, ungerahmt, in Pappmappe (darin bezeichnet ¨Für die Freund des Hauses Wienand zum Neuen Jahr 1996¨)

    Limit: 100,00 €
  • 9616-18

    3-teiliges Tranchierbesteck

    Griffe Geweih, Montur Silber, Klingen Eisen, wohl England, um 1880, L ca. 25cm

    Limit: 80,00 €
  • 9616-24

    WMF Fischbesteck

    versilbertes Metall, um 1900, bestehend aus 6 Messern und 6 Gabeln, L ca. 18-20cm

    Limit: 80,00 €
  • 9616-42

    Okimono ¨Fischer mit seinem Fang¨

    Elfenbein, teilweise geschwärzt, vollplastische Darstellung auf rundem Holzstand, H ca. 19cm

    Limit: 240,00 €
  • 9616-71

    3 Reiseuhren/-wecker

    diverse, 1900-30, 1x Stutzuhr von GUSTAV BECKER, 1x Art Deco (verchromt), 1x versilbertes und gebräuntes Metall, H 7-11cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 9616-126

    Herrenzimmer-Schreibtisch (¨partner-desk¨)

    Eichenkorpus, um 1900, eckige, rot belederte Schreibplatte, 3-schübige Zarge, 2 seitliche Schubkästen mit je 3 weiteren Schüben, kassettierte Wandung mit Blätterornament, Messing-Griffe mit Ringbügeln, Platte ca. 150x88cm, H 77cm, Patina/Altersspuren

    Limit: 650,00 €
  • 9618-8

    25 Silberlöffel

    12 Lot u.a., 19. Jhdt., Spatendekor, alle Löffel mit graviertem/monogrammiertem Griff, bestehend aus 12 Speiselöffeln und 13 Teelöffeln, zusammen 800g

    Limit: 450,00 €
  • 9618-25

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Tachistische Komposition¨, unten rechts signiert ¨M. Thomas¨, ca. 70x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 140,00 €
  • 9618-32

    3-teilige Salongruppe des Neo-Rokoko

    bestehend aus 2 Bergeren und 1 Canapé, Rahmen Nussbaum mit Floral- und Muschelschnitzwerk, rosa Seidenbezug mit Floral- und Rankendekor, lose Sitzkissen, um 1900, Bergere: B 85cm, T 55cm, H 78cm, Bank: B 165cm, Bezüge leicht fleckig

    Limit: 400,00 €
  • 9626-10

    3 ¨Anti Strauߨ Poster (1970er/80er Jahre)

    1x ¨Es klagen an¨ ca. 72x50cm, 1x ¨Stoppt Strauߨ ca. 62x43cm, 1x ¨Der Lump¨ ca. 89x62cm, original Drucke, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 9626-11

    6 politische Poster der 1980er Jahre

    ¨Arbeit für Jeden!¨, ¨Nie wieder Faschismus!¨ und ¨Öffentlicher Dienst¨ je ca. 86x61cm, ¨No Future¨ und ¨Bild-Zeitung¨ je ca. 58x42cm, ¨Artikel 20 Grundgesetz¨ ca. 42x57cm, ¨Pressemitteilung¨ ca. 30x21cm, original Drucke, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 9626-16

    Chinesische Zeichnung ¨Schmetterlinge und Päonien-Gewächs¨

    Tusche auf Papier, signiert (2 Schriftbänder) und mehrfach gestempelt, wohl um 1930, Papiermaß ca. 115x33cm, gerahmt (Bambus-Optik, ca. 130x45cm), Papier leicht gebräunt und fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 9626-30

    Chinesische Porzellanfigur ¨Lohan¨

    wohl um 1900, stehende Darstellung in blau-gelbem Umhang, in der linken Hand (ehemals) ein Zepter haltend, H ca. 30cm, craqueliert und patiniert

    Limit: 120,00 €
  • 9626-46

    BERNARD SCHULTZE (1915 Pila/Polen - 2005 Köln)

    Farbradierung, ¨Migof-Erzählung vor gelb¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]65¨, Ex. 115/125, unten mittig betitelt, Druckmaß ca. 31,5x23,5cm, gerahmt (54x39cm), außerhalb des Motivs stark (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9626-52

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts (Deutsch-Römer?)

    Öl auf Leinwand, ¨Interieur/Atelier mit Salonstuhl und davor liegendem, aufgeschlagenem Buch¨, unsigniert, oben links datiert ¨Oct. [18]69¨, ca. 37x31,5cm, gerahmt (43,x38,5cm), craqueliert, am rechten Bildrand kleine Retusche

    Limit: 350,00 €
  • 9626-54

    HAP GRIESHABER (1909 Roth an d. Roth - 1981 Eningen unter Achalm)

    Farbholzschnitt, ¨Radieschen¨ (1970), Platte 3 aus der Serie ¨Herbst der Wilhelmstraßenkrämer¨, unten rechts handsigniert, ca. 75,5x47cm (in Passepartout), gerahmt (94x64cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9633-4

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Aquarellzeichnung, ¨Zwei Frauen in langen Kleidern vor Bauernhaus¨, unten rechts monogrammiert ¨MK¨, ca. 28x37cm (in Passepartout), gerahmt (44x53cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9634-2

    ARTEMIDE Pendellampe

    Modell ¨Tebe¨ Entwurf Ernesto Gismondi, Ausführung um 1985, 3 schalenförmige geätzte Glasschirme an dunkel patiniertem Metallgestänge, H ca. 77cm, D ca. 97cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 9634-3

    ARTEMIDE Pendellampe

    Modell ¨Tebe¨ Entwurf Ernesto Gismondi, Ausführung um 1985, 3 schalenförmige geätzte Glasschirme an dunkel patiniertem Metallgestänge, H ca. 77cm, D ca. 97cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 9634-4

    ARTEMIDE Pendellampe

    Modell ¨Tebe¨ Entwurf Ernesto Gismondi, Ausführung um 1985, 3 schalenförmige geätzte Glasschirme an dunkel patiniertem Metallgestänge, H ca. 77cm, D ca. 97cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 9637-3

    BRAHMFELD & GUTRUF Tahitiperlenkette

    32 Tahitiperlen (D ca. 12mm) mit aufwendiger 750er Weißgoldschließe (ca. 3x3cm) mit Brillantbesatz (zus. ca. 1,25ct.), Bajonettverschluß, L ohne Schließe 42cm

    Limit: 3.900,00 €
  • 9637-4

    BRAHMFELD & GUTRUF Onyx- und Perlenkette

    facettiert geschliffene Onyxelemente mit 9 weißen Südseeperlen (D ca. 10mm), Schließe in Form einer Perle mit Bajonettverschluß (D ca.15mm), L ca. 45cm

    Limit: 1.400,00 €
  • 9637-5

    BRAHMFELD & GUTRUF Perlenkette mit Farbsteinen

    Amethyst- und Rosenquarzkugeln im Wechsel mit weißen Südseeperlen (D ca. 11mm), Gelbgold-Kugelschließe (D 15mm) mit Amethystpavé und kleinen Brillanten, Bajonettverschluß, L 45cm

    Limit: 1.500,00 €
  • 9637-6

    BRAHMFELD & GUTRUF Türkis- und Tansanitkette mit Perlen

    14 Türkiskugeln (ca. 13-14mm) und 12 Tansanite im Wechsel mit weißen Süßwasserperlen (D ca. 10mm), Gelbgold-Kugelschließe (D 14mm) mit Saphirpavé und Bajonettverschluß, L ca. 50cm, muss neu aufgezogen werden (gerissen)

    Limit: 1.800,00 €
  • 9637-7

    BRAHMFELD & GUTRUF Perlenkette

    weiße Zuchtperlen (D 7,3-7,6mm) mit abnehmbarer Kugelschließe (Bajonett) in 750er Gelbgold mit Brillanten, D 15,8g, Gewicht 8,9g, L ges. 49cm

    Limit: 1.000,00 €
  • 9637-9

    BRAHMFELD & GUTRUF Lapislazulikette

    Kette (ca. 45cm) mit Lapislazuli-Kugeln (8-12mm) und 12 kleinen Gelbgoldplättchen, daran ein Kettenclip in Kuvertform (ca. 17x25mm, Gewicht 8,6g), 750er Gelbgold mit einem Brillanten, ca. 0,20ct. und 9 kleine Brillanten, zusammen ca. 0,30ct., dazu ein Armband (ohne Schließe), L 21cm

    Limit: 1.500,00 €
  • 9637-12

    BRAHMFELD & GUTRUF Damenring

    750er Weißgold, konvexer Ringkopf mit Kordelbanddekor, Brillantbesatz, zus. ca. 1,35ct., Ringgröße 54, Gewicht 11g

    Limit: 1.000,00 €
  • 9637-14

    BRAHMFELD & GUTRUF Bandring mit Saphir

    750er Gelbgold, ein ovaler Saphir (ca. 0,75ct.), daneben zwei Brillanten, à ca. 0,15ct., TW, lupenrein, Ringgröße 57, Gewicht 9,6g, Saphir an der Oberfläche zerkratzt

    Limit: 800,00 €
  • 9645-10

    3 Keramik Vasen

    20. Jhdt., bestehend aus 1 kegelförmigen Vase mit ausgestellter Mündung und 2 hoch-ovalen Vasen, dunkelblaue Glasur, teilweise mit hellen Einsprenkelungen, Bodenmarke, unbekannter Künstler, H 15-22cm

    Limit: 65,00 €
  • 9645-11

    SUSANNE RICKE-HORSTMANN Plastik ¨Befreiung¨

    Gips, mit Blattsilber-Auflage (dunkel patiniert), Darstellung eines sitzenden weiblichen Akts mit erhobenen Armen, am Boden signiert ¨Ricke¨, Ex. 2/7, H ca. 51cm, mit Zertifikat

    Limit: 180,00 €
  • 9645-30

    PETER RITZER (1942 München)

    Farbradierung, ¨Pinien¨ (1979), unten rechts handsigniert, mittig bezeichnet und datiert, Ex. 104/160, Druckmaß ca. 44x51cm, gerahmt (65x75cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9645-32

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Blumenvase (auf blauem Grund)¨, unten rechts unleserlich signiert und datiert ¨[19]85¨, ca. 91x61cm, gerahmt (96x66cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9645-35

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Farbradierung, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Joshi¨ (?), Ex. 57/85, Druckmaß ca. 32,5x41cm, gerahmt (60x78cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9645-38

    Anhänger für Schlauchkette

    Koralle und Lapislazuli in vergoldeter Fassung, rückseitig signiert ¨Christoph G.¨, ca. 38x38mm

    Limit: 120,00 €
  • 9645-41

    Anhänger der 1930er Jahre ¨Perli¨

    835er Silber, ovale Form mit Schleifendekor, mit ovalem hellgrünem Cabochon (ca. 24x15x10mm), rückseitig gestempelt Handarbeit, Perli, L ca. 4,5cm, Gewicht 15g

    Limit: 30,00 €
  • 9645-43

    Schmuck-Set

    925er Silber, und vergoldet, geschwärzt, 2 viereckige Clips (3x3cm) und eine mehrreihige Kette, mit Quadrat-Mittelstück (3x3cm), Gewicht zusammen ca. 88g

    Limit: 140,00 €
  • 9645-44

    MAURICE LACROIX Damenarmbanduhr ¨Tank¨

    vergoldetes Metall, rechteckiges Gehäuse (27x25mm), Quartzwerk, weißes Zifferblatt mit vergoldeten Stabindices und -zeigern, weißes Lederarmband, Tragespuren, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
  • 9645-45

    BRUNO SÖHNLE Damenarmbanduhr ¨Algebra¨

    Stahl und weiße Keramik, eckiges Tank-Gehäuse (ca. 30x25mm) mit weißem Zifferblatt, darauf 10 kleine Diamanten (Modell aus dem Jahr 2000), silberfarbig polierte Zeiger, Gliederarmband mit Faltschließe, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr, ohne Box/Papiere

    Limit: 120,00 €
  • 9645-50

    Silbernes Schmuck-Set, wohl Juwelier Laatzen, Hamburg

    Silber (unpunziert) und grüner Stein (schwarz marmoriert, wohl Zoisit), bestehend aus 2 rechteckigen Ohrclips (ca. 3;5x3cm), 1 Schlangencollier mit rechteckigem Anhänger (ca. 6x4cm) und 1 viereckigen (4x4cm) daran ein Mondstein-Cabochon (L 1,5cm), Gewicht insgesamt 122g

    Limit: 200,00 €
  • 9662-12

    JEAN DE RONCOURT (19./20. Jhdt.) Zinkguss-Figur (Regule) ¨Wilder mit Lendenschurz und Speer, mit Berglöwen kämpfend¨

    beige-braun patiniert, Frankreich, um 1925, am Sockel signiert ¨J. de Roncourt¨, auf schwarzer, gestufter Marmorplinthe montiert, L ca. 80cm, H 71cm

    Limit: 400,00 €
  • 9662-19

    Art Deco Deckenlampe ¨Petitot¨

    verchromtes und vergoldetes Metall, Frankreich, 1920/30, 6-armig, Opalglas-Schale, partiell satiniert und mit Waben-/Eisdekor an kannelierten Armen, zylindrischer Schaft mit 5 vergoldeten Ring-Manschetten und 1 ausgestellten trichterförmigen Schale mit 3 weiteren Brennstellen, trichterförmiger Baldachin, H ca. 90cm, D 80cm

    Limit: 500,00 €
  • 9662-20

    Tischlampe im Stile Edgar Brandt

    Eisen und Blech, geschmiedet und geschwärzt, um 1930, 2-flammig, mit satinierten und reliefierten Kelchschirmen (mit Floraldekor) an gebogenem Eisengestänge auf hohem Schaft mit plastischem Weinblatt-Dekor, martellierter Rundstand, französische Bajonett-Fassung, H ca. 40cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 9662-22

    Art Deco Tischuhr/Pendule

    eckiges, versilbertes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, auf dem Blatt bezeichnet ¨Electrique 800 Jours, Brevete, S.G.D.G. Patented¨, ergänztes Quarzwerk mit kreisförmigem Pendel, verchromtes Gestell mit farbloser Glaskuppel, H ca. 26cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
  • 9662-31

    Paar Buchstützen im Stile des Art Deco ¨Greifvögel¨

    Metall, schwarz lackiert, auf eckiger, heller Steinplinthe montiert, H ca. 19cm

    Limit: 80,00 €
  • 9662-36

    Tischlampe des Art Deco in ¨Globus¨-Form

    verchromtes Metall, wohl Frankreich, um 1930, halbkugelförmiger Schirm in ringförmiger Halterung, über Kugelelement beweglich, gestufter Rundstand mit Druckschalter, 1 elektrische Brennstelle, H ca. 25cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr, Schirm leicht gedellt

    Limit: 120,00 €
  • 9662-40

    Tischlampe mit Keramik-Fuß

    weiß glasiert mit goldenem Spiraldekor, diskusförmig, 1 elektrische Brennstelle, heller, konischer Seidenschirm, H ca. 70cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
  • 9662-41

    Art Deco Weinflaschen-Halter für 4 Flaschen

    verchromtes Metall, Frankreich, um 1930, gebogenes Vierkantrohr, eckige, verspiegelte Bodenplatte, runder Steggriff, H ca. 28cm, 24x24cm, leicht fleckig, Spiegel mit Blindstellen

    Limit: 90,00 €
  • 9662-43

    Art Deco Menage/Flaschenständer

    verchromtes Metall und Spiegelglas, , Frankreich, um 1930, eckige Bodenplatte, darauf schiffchenförmiges Gestell mit 2 Flakon-/Flaschenhaltern, Bodenplatte 28x38cm, Chrom leicht fleckig, Spiegelglas mit Blindstellen

    Limit: 90,00 €
  • 9662-45

    FAIENCERIES DE LONGWY Art Deco Keramik Vasengefäß

    zapfenförmiger Korpus mit geometrischem Kreis-Reliefdekor auf gestuften, eckigem Stand, eierschalenfarbene Glasur mit platinfarbenen, craquelierten Akzenten, am Boden gemarkt, H ca. 46cm

    Limit: 180,00 €
  • 9662-60

    Art Deco Deckenlampe

    verchromtes Metall und geripptes Glas, Frankreich, um 1925, eckiges Gestell an zylindrischem Gestänge, Klarglas-Einsätze mit Rollen, im Inneren 6 elektrische Brennstellen, trichterförmiger Baldachin, ca. 61x38x60cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
  • 9662-61

    Art Deco Tischlampe

    Bronze und Milchglas, Frankreich, um 1925, eckiger Stand mit Figurenstaffage einer sitzenden Dame in Art Deco-Kostüm mit Fächer, laternenförmige Leuchte mit Säulenstand und eckigem, kelchförmigem Schirm aus Milchglas, im Inneren 1 elektrische Brennstelle, H ca. 34cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 9662-69

    Paar Encoignure-Wandlampen des Art Deco

    vernickeltes Metall, Frankreich, um 1930, Trichterschirm (1/4-Schnitt) mit teilweise satiniertem Glasbesatz (1 Glasplatte fehlt), H ca. 35cm

    Limit: 180,00 €
  • 9662-77

    Art Deco Bar-Regal

    Rosenholz, furniert, Frankreich, um 1925, doppelstöckiger, ovaler Tisch auf 4 ebonisierten Stützen mit Doppelsäulen, kugelförmige, ebonisierte Füße, H ca. 62cm, L ca. 79cm, B ca. 50cm, Deckplatte mit (restaurierten) Furnierschäden und kleinen Kerben

    Limit: 280,00 €
  • 9662-80

    Art Deco Bergere

    Mahagoni Rahmen, Frankreich, um 1920, kufeisenförmige Sitzfläche mit losem Polsterkissen, gerundeter Rücken, Armlehnen mit Kugelelement und kannelierten Beinen, stark floraler, bunter Stoff-Bezug (ergänzt/erneuert)

    Limit: 280,00 €
  • 9698-1

    Silber Münzteller

    835er Silber, Deutsch, um 1960, Meisterstempel Lampe, bezeichnet ¨Handarbeit¨, runder, gemuldeter Teller mit aufgelegtem Kordelrand, im Spiegel eine eingelegte Münze (5 Mark, Deutsches Reich, 1904), D ca. 28cm, ca. 706g

    Limit: 300,00 €
  • 9698-10

    Silber Fußschale/Koppchen

    wohl China, um 1900, Wandung umlaufend mit getriebenem und ziseliertem Reliefdekor ¨Landschaft mit Pagoden¨, eingezogener Stand, am Fuß Blätterdekor, H 7cm, D ca. 10cm, 112g

    Limit: 60,00 €
  • 9698-13

    Empire Silber Kelchbecher

    ovoide Kuppa mit ziseliertem Schuppendekor, eckiger Stand, H 11cm, 102g, am Stand verschlagene Punzen

    Limit: 80,00 €
  • 9698-14

    6 russische Silber Mokkalöffel

    vergoldet und farbig emailliert (türkis-grün), St. Petersburg, um 1960, Meistermarke Leningrader Schmuckfabrik, ovoide Laffe, Griffe mit Perlbanddekor, L 11cm, zusammen 82g

    Limit: 100,00 €
  • 9698-17

    Chinesische/Asiatische Tasse mit Untertasse

    Silber (ungepunzt, Legierung unbestimmt), mit ziseliertem und getriebenem asiatischen Dekor mit Pagoden, Figuren und Pflanzen, ca. 109g

    Limit: 45,00 €
  • 9698-19

    Silber Henkelkorb des 19. Jahrhunderts

    ovaler, vertiefter Korb mit ziseliertem Floraldekor, eingezogener, gestufter Stand, Bügelgriff (beweglich) mit geometrischen Dekor, L ca. 22cm, 230g

    Limit: 200,00 €
  • 9698-32

    3-teiliges Silber Kaffeeservice im Stile des Rokoko

    13 Lot, um 1850, Range, Kassel (am Boden gepunzt), je bauchiger Korpus mit ziseliertem und getriebenem Floraldekor, Deckelknäufe in Form von plastischen Blüten, zusammen ca. 960g, leichte Dellen

    Limit: 900,00 €
  • 9698-34

    Silber Henkelkorb

    800er Silber, Deutsch, um 1910, ovale Schale mit getriebenem Reliefdekor (Frucht und Ranken), fester Bügelgriff mit korrespondierendem Dekor, am Boden gepunzt, L ca. 48cm, 548g

    Limit: 380,00 €
  • 9698-42

    Silber Tablett mit Glaseinsatz

    800er Silber, Deutsch, um 1920, polygonale Form (oktogonal) mit ansteigendem Perlrand, D ca. 21cm, ca. 276g (netto)

    Limit: 160,00 €
  • 9698-43

    ROSENTHAL Frühstücksservice für 7 Personen

    um 1928, Form ¨Madeleine¨, gestufte Korpusse mit breitem Goldrand im Art Deco-Stil, bestehend aus 1 Teekanne, 1 Kaffeekanne, 7 Tassen mit 12 Untertassen (1x minimal bestoßen), 12 Kuchentellern und 1 Zuckertopf, Manufakturmarke, Gold partiell berieben

    Limit: 140,00 €
  • 9701-3

    HEIDI MEYER (1943 Hamburg)

    Bleistiftzeichnung, ¨Kreuz¨, am unteren Rand signiert und datiert ¨1987¨, ca. 17x15,5cm (in Passepartout), gerahmt (32x26,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9701-4

    INKEN N. WOLDSEN (1948 Friedrichstadt)

    Rost auf Baumwolle, ¨Erdgedicht XVIII/92¨, unten rechts signiert ¨Inken¨ und datiert ¨[19]92¨, ca. 27,5x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (38,5x31,5cm), kleinere, durch Rost verursachte Löcher

    Limit: 160,00 €
  • 9701-5

    INKEN N. WOLDSEN (1948 Friedrichstadt)

    Rost auf Baumwolle (auf Pappe montiert), ¨Rost-Kreis¨, verso signiert, datiert ¨Dezember 1994¨ und mit Widmung sowie mit japanischem Stempel versehen, ca. 11x11cm, gerahmt (24x18cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9701-13

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Aquarell auf Papier, ¨Abstrakte monochrome Komposition¨, unten rechts unleserlich signiert und datiert ¨[19]95¨, ca. 57x77cm, gerahmt (75x105cm)

    Limit: 180,00 €
  • 9705-9

    Paar Empire Karaffen

    farbloses Kristallglas, eckiger Korpus mit Waffel- und Kerbschliff, gestufte Schulter, polygonaler Hals, Stopfen mit Kerbschliff, Innenwandung leicht milchig und fleckig, nur leicht bestoßen, H ca. 21cm

    Limit: 60,00 €
  • 9705-15

    Nepalesische Deckeldose

    wohl 18. Jahrhundert, eckige Dose mit Scharnierdeckel, Deckel und Wandung mit ziseliertem Dekor einer stehenden Gottheit auf Lotusthron, dunkel patiniert, berieben und gedellt, ca. 16x9x7cm

    Limit: 120,00 €
  • 9705-34

    Tibetanische Buddhafigur

    Bronze, feuervergoldet, in einfachem Umhang sitzende Darstellung, in der linken Hand eine halbe Frucht haltend, am Boden Lotusmarke (getrieben), H ca. 23cm, Alter unbestimmt

    Limit: 240,00 €
  • 9705-37

    Asiatische Gu-Vase, Bronze

    dunkel patiniertes, spindelförmiges Gefäß, auf der Wandung (Zierband) feines goldtauschiertes Phönix-Dekor, ungemarkt, H ca. 24cm

    Limit: 50,00 €
  • 9705-38

    MEISSEN Porträttasse mit Darstellung eines Königs

    Anfang 19. Jahrhunderts, Empire-Form mit Schlangenhalsgriff, goldenes Lorbeerblattdekor sowie polychrome Insektenmalerei, schauseitig ovale Kartusche mit Profilbild wohl von Friedrich Wilhelm II. in Purpurmalerei, Hausmalerei, Schwertermarke, 1 Schleifstrich

    Limit: 80,00 €
  • 9705-39

    Chinesische Hu-Porzellanvase mit Flambé-Glasur

    balusterförmiger Korpus mit eingezogenem Hals mit 2 Ringgriffen, ausgestellte, wellige Mündung, helle Seladonglasur mit ochsenblutroten und braunen verlaufenden Flambé-Punkten, am Boden unleserliche Pressmarke, H ca. 23cm, Alter unbestimmt

    Limit: 45,00 €
  • 9705-53

    Englischer Flachmann (hip-flask)

    versilbertes Metall, Glas und braunes Leder, um 1900, Kugelknauf mit Bajonettverschluß, Patina und Gebrauchsspuren, H ca. 13cm

    Limit: 20,00 €
  • 9706-9

    HÖCHST Deckeldose

    2. Hälfte 20. Jhdt., ovaler, fassförmiger Korpus mit reliefierter Wandung, leicht gehöhter Deckel mit plastischem Blattknauf und Rocaillerelief, auf der Wandung Landschaftsszene in Purpur-Camaieumalerei, Goldstaffage, am Boden signiert, Manufakturmarke, H ca. 10cm, L 14cm

    Limit: 35,00 €
  • 9706-25

    Reiseuhr, L´ Epée France

    um 1980, im Stile einer Reise-Stutzuhr des 19. Jhdts. ovaler Korpus, allseitig verglast (geschliffenes Kristallglas), Bügelgriff, Werk Schlüsselaufzug mit Wecker auf Glocke, weißes Zifferblatt mit römischen Zahlen, dezentrale Sekundenanzeige, gebläute Stahlzeiger, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr, Schlüssel nicht vorhanden, H ca. 9cm

    Limit: 140,00 €
  • 9706-37

    Vitrinenaufsatzschrank im Stile des Rokoko, 18./19. Jhdt.

    Wurzelnuss furnierter Korpus, (à deux piece), geschweift und bombiert, Aufsatz 2-türig verglast (verstrebt), Unterschank mit aufklappbarer, schräger Schreibplatte, im Innern Vielzahl Fächer und Schübe, 6-schübiger, Unterschrank, geschweifte Zarge, H ca. 245cm, B 120cm, Korpus teilweise rissig, kleinere Furnierschäden und Fehlstellen, Ergänzungen (Rückwand, Schubwände...)

    Limit: 1.200,00 €
  • 9706-47

    Kleine NYMPHENBURG Porzellanfigur ¨Löwe¨

    1975-1996, Entwurf nach JOHANN PETER MELCHIOR (um 1800), Modell-Nr. P 786, Darstellung eines liegenden Löwen, Weißporzellan, Manufakturmarke, L ca. 5,5cm

    Limit: 30,00 €
  • 9706-48

    KPM BERLIN Porzellanfigur ¨Hannoverscher Bergmann¨

    2. Hälfte 20. Jhdt., Entwurf JOHANNES ECKSTEIN (um 1785), auf eckigem Grassockel mit Felsbrocken stehender Mann in grüner Bergmannsuniform, in der Linken eine Öllampe und in der Rechten eine Axt haltend (Axtgriff gebrochen/noch vorhanden), polychrom staffiert mit Goldakzentuierung, Zepter- und rote Reichsapfelmarke, H 17cm

    Limit: 100,00 €
  • 9707-3

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Imperium Russiae Magnae¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bei Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-7

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Circulus Westfalicus in suas Provincias et Ditiones [...]¨, weiter in Kartusche unten rechts bezeichnet ¨[...]Matth. Seutteri S.C.M. G. Aug. Vindel. Militaria Germanica [...]¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conrad Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt, langer Riss am unteren Bildrand

    Limit: 100,00 €
  • 9707-8

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Belgium foederatum [...]¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]Matth. Seutteri S.C.M. Geogr. Aug. Vindel. Cum Privil S.R. Imp. Vicariat in part. Rheni, Sueviae et Iuris Franconici¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey T. C. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-9

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Synopsis Plagae Septentrionalis Sueciae Daniae et Norwegiae Regn¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]M. Seutteri S.C.M. Geogr. Aug. Vind. C. Priv. S.R.I. Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-10

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Marchionatus Brandenburgensis Ducatus Pomeraniae et Ducatus Mecklenburgicus¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]Matth. Seutter S.C.M. G. Augustan¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conrad Lotter, Geogr. in Augsburg¨ und ¨Cum Gr et Priv. S.R.I. Vicariat¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-11

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Terra Sancta Vocata, Quae Olim XII Tribus Hoc Autem Aevo IN VI Proinc Distincta est¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨Matth. Seutter S. Caes. M. Geogr. Aug. Vindel¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-12

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Postarum diverticula et mansiones per Germaniam et Confin. Prov. opera¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]M. Seutter S.C.M.G. Aug. V. Cu Privil. S.R.I. Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-15

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Germaniae Inferioris Sive Belgii Pars Meridionalis exhibens X. Provincias Catholic¨, weiter in Kartusche unten mittig bezeichnet ¨[...]Matth. Seutter S.C.M. Geogr. Aug. Vind. C. Privil. S.R.I Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9707-18

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Saxoniae Inferioris Circulus juxta Princip. et Stat.¨, weiter in Kartusche unten rechts bezeichnet ¨[...]Matth. Seutter S.C.M. Geogr. Aug. Vind. Cum Privil. S.R.I. Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey T. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt, am rechten Rand fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9707-19

    TOBIAS CONRAD LOTTER (1717 - 1777 Augsburg)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Imperium Romano-Germanicum in suos circulos elect. et status¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]T.C. Lotter Geogr. Aug. V.¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conrad Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt, gewellt und minimal (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9707-21

    Silber und Emaille Zucker-Set

    Süd-Korea, spätes 20. Jahrhundert, Ausführung in 990er Silber, bestehend aus 2 Zuckertöpfchen mit Löffeln auf ovalem Tablett, Wandung polychrom (auf blauem Grund) emailliert ¨Blütendekor¨, zus. ca. 585g, in original Box

    Limit: 350,00 €
  • 9707-23

    Chinesische Tierzeichen-Figur ¨Drache¨

    wohl 1. Hälfte 20. Jahrhundert, stehende Figur mit aufgestecktem Drachenkopf, Metall (Kupferblech) mit farbigem Cloisonee-Dekor (Fledermäuse, Wolkern und Glückszeichen) auf blauem Grund, am Boden blättförmige Durchbruch-Öffnung, H ca. 38cm

    Limit: 180,00 €
  • 9707-25

    Asiatische Bronzevase im archaischen Stil

    wohl China, 19. Jahrhundert (späte Qing Dynastie), Balusterform mit trompetenförmigem Hals und eingezogenem Rundstand, umlaufend Friesband mit archaischem Reliefdekor, ungemarkt, H ca. 16cm, am Boden Flick-/Lötstellen

    Limit: 50,00 €
  • 9708-5

    3 Kristallkaraffen mit versilberten Karaffenschildern

    zylindrischer Korpus mit Kugelstopfen, umlaufend geschliffen und geätzt (Mäander- und Fleur-de-Lis Dekor), weinblattförmige Anhänger an Gliederkette, bez. ¨Whiskey¨, ¨Hock¨ und ¨Hollands¨, 2 Flaschen am Ausguß bestoßen

    Limit: 90,00 €
  • 9712-1

    Paar Armlehnstühle des Historismus im Stile der Renaissance

    19. Jhdt., Rahmen wohl Ulmenholz, dunkel gebeizt, gedrechselte Streben, eckige, gepolsterte Sitz- und Rückenflächen mit hell meliertem Rosshaarbezug, genietet

    Limit: 280,00 €
  • 9712-10

    JÜRGEN HOCHMUTH (1945) ¨Abstrakte architektonische Figuren¨ (2-teilig)

    Eisen, rostbraun patiniert, jeweils monogrammiert ¨HO¨ und datiert ¨[19]96¨, Ex. 3/12, ca. 8,5x28,5x22,5cm bzw. 9x9x8cm, aus Schleswig-Holsteiner Galerie-Auflösung

    Limit: 180,00 €
  • 9712-11

    Paar ROMEN BANERJEE (1948) Ton-Plastiken ¨Amorphe Figuren¨

    teilweise farbig glasiert und bemalt, unsigniert und unbezeichnet, ca. 28x20cm, aus Schleswig-Holsteiner Galerie-Auflösung

    Limit: 280,00 €
  • 9712-12

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Lichtmorgen¨ (Sonnenfigur mit Strahlen), verso signiert, datiert ¨1997/2000¨ und betitelt, ca. 79x117cm, gerahmt (82x119,5cm), unten links leicht fleckig

    Limit: 300,00 €
  • 9712-14

    ROMEN BANERJEE (1963 Berlin)

    Mischtechnik (Acryl und Kunstharz) auf Hartfaserplatte, ¨Abstrakte Komposition mit amorphen Farbstrukturen¨, verso signiert und datiert ¨[19]95¨, ca. 51x60cm, gerahmt (52,5x62,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 9712-36

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    4 Aquatintaradierungen, ¨Figurendarstellungen in unübersichtlicher Umgebung¨, jeweils unten rechts unleserlich signiert, Ex. 10/111, je ca. 30x21cm (in Passepartout), gerahmt (52x42cm)

    Limit: 160,00 €
  • 9712-37

    DEGENHARD ANDRULAT (1954 Salzgitter)

    Öl auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Abstrakte Komposition in Blau- und Grüntönen¨, verso auf Pappe signiert und datiert ¨[19]93¨, ca. 48x84,5cm, ungerahmt, teilweise verschmutzt (Kleber- und Papierrückstände)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-38

    DEGENHARD ANDRULAT (1954 Salzgitter)

    Öl auf Papier, ¨Abstrakte Komposition in blau-orange¨, verso signiert ¨D. Andrulat¨ und datiert ¨[19]92¨, ca. 24x32cm, ungerahmt, am oberen Rand stärker eingerissen (4cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9712-39

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    3 Mischtechniken/Collagen (Tusche auf transparenter Folie, dahinter Farbserigrafie), ¨Schwarze Spiralen¨ (je in Passepartout montiert), unsigniert, je ca. 30x40cm (Passepartout-Maß), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 9712-41

    ROMEN BANERJEE (1963) Ton-Plastik ¨Amorphe Figur¨

    teilweise farbig glasiert und bemalt, unsigniert und unbezeichnet, ca. 11x35x24cm, aus Schleswig-Holsteiner Galerie-Auflösung

    Limit: 160,00 €
  • 9712-44

    ANONYMER KÜNSTLER

    Mischtechnik/Collage (Wachskreide und Tempera) auf Papier, ¨Auf dem Gesicht liegende Figur mit emporgestrecktem Gesäß ¨, unten rechts undeutlich signiert ¨C. Tinn¨(?), ca. 70x114cm, gerahmt (76,5x119,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 9712-51

    HANS KUHN (1905 Baden-Baden - 1991 ebenda)

    Farblithografie, ¨Architektur¨ (1971), unten rechts handsigniert und datiert , Ex. 71/220, ca. 38x28cm (in Passepartout), gerahmt (67x52cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9712-56

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    2 Radierungen, ¨Abstrakte Kompositionen mit schwarzen Linienstrukturen¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Piehl¨(?) und datiert ¨[18]94¨, Auflagenbezeichnung ¨e.a.¨, Bildmaß ca. 10x19,5cm bzw. 20x29cm, je gerahmt (33x43cm), leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 9712-57

    FRANK WILDENHAHN (1962 Berlin)

    2 Radierungen, ¨Figurengruppen mit Tieren¨ aus unbekanntem Zyklus, je unten rechts handsigniert, Ex. 17/20, Druckmaß je ca. Blattmaß ca. 24,5x32cm, gerahmt (43x42,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9712-63

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    Farblithografie, ¨Informelle Komposition in blau, silber und schwarz¨, unten rechts monogrammiert ¨AS¨, Ex. 64/100, Motivmaß ca. 36x32,5cm, gerahmt (63x63cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9712-64

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Pappe, ¨2 stehende Figuren¨, oben links undeutlich signiert ¨Bosch¨(?) und datiert ¨1959¨(?), oben rechts erneut datiert ¨1990¨, ca. 27x26,5cm, gerahmt (52x42cm)

    Limit: 120,00 €
  • 9712-65

    WOLFRAM SCHEFFEL (1957 Itzehoe)

    Öl auf Karton, ¨Vulkanische Gesteinlandschaft mit grünen Bäumen¨, verso handsigniert und datiert ¨[19]95¨, ca. 47,5x35,5cm (in Passepartout), gerahmt (66,5x52cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-66

    CHRISTIAN ROTHMANN (1954 Kedzierzyn/Polen)

    4 Farblithografien, ¨Rankenornamente nebst Linien in rot-grün (variierend) auf hellem Grund¨, jeweils unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]98¨, je Ex. 12/15, je ca. 24x33,5cm, gerahmt (43x53cm)

    Limit: 300,00 €
  • 9712-68

    BEATE WASSERMANN (1947 Gensungen - 2018 Hamburg)

    Gouache auf Papier, ¨Informelle Komposition¨ (orange-blaue Striche), unsigniert, verso auf Galerieaufkleber bezeichnet und datiert ¨1997¨, ca. 28x20cm, gerahmt (52x42cm)

    Limit: 160,00 €
  • 9712-69

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Papier, ¨Informelle Komposition mit schwarzen Strichen auf hellem Grund¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 82x58,5cm, gerahmt (92,5x73cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-71

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Öl auf Pappe, ¨Abstrakte Komposition¨, verso auf Galerieaufkleber Karl Heinz Thiel zugeschrieben und datiert ¨1997¨ (wohl veralteter Aufkleber), unsigniert, ca. 98x66cm, gerahmt (103x73cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-72

    MARTIN HEINIG (1958 Husum)

    Öl auf Pappe, ¨Zur Hälfte im Schatten liegendes Gesicht¨, verso auf Galerieaufkleber zugeschrieben und datiert ¨1997¨, unsigniert, ca. 97x67cm, gerahmt (103x73cm), craqueliert, gewellt

    Limit: 200,00 €
  • 9712-77

    FRANK PAUL (1962) Holzfigur ¨Steigendes Pferd¨ (2001)

    geschnitzt und dunkel bzw. hell lackiert, auf eckigem, getrepptem Holzsockel, am Stand signiert ¨F. Paul¨ und datiert, H ca. 16cm, B 11cm, T ca. 14cm, rechtes Hinterbein mit Bruchstelle, aus Schleswig-Holsteiner Galerie-Auflösung

    Limit: 100,00 €
  • 9712-79

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    2 Farbserigrafien, ¨Abstrakte Komposition in rot-schwarz auf hellem Grund¨, beide unten rechts handmonogrammiert, Ex. 23/100, Blattmaß je ca. 53,5x50cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 9712-80

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    2 Farbserigrafien, ¨Abstrakte Komposition in rot-schwarz auf hellem Grund¨, beide unten rechts handmonogrammiert, Ex. 64/100, Blattmaß je ca. 53,5x50cm, ungerahmt, 1x mit leichten Knickspuren

    Limit: 160,00 €
  • 9712-82

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    2 Farbserigrafien, ¨Abstrakte Komposition in rot-schwarz auf hellem Grund¨, beide unten rechts handmonogrammiert, Ex. 25/100, Blattmaß je ca. 53,5x50cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 9712-83

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    2 Farbserigrafien, ¨Abstrakte Komposition in rot-schwarz auf hellem Grund¨, beide unten rechts handmonogrammiert, Ex. 25/100 bzw. 27/100, Blattmaß je ca. 53,5x50cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 9712-89

    FRANK WILDENHAHN (1962 Berlin)

    Tusche auf Papier, ¨Nächtliche Ofenszene mit herabschwebendem Engel¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]97¨, Blattmaß ca. 40x50cm, ungerahmt, Papier gewellt und leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 9712-91

    WOLF BRÖLL (1950 Stuttgart - 2016 Mandelbeck bei Northeim)

    2 Mischtechniken (Aquarell und Kohle) auf Papier, ¨Skulptur-Entwürfe (Torsi)¨, je unten rechts signiert ¨W. Bröll¨ und datiert ¨[19]95¨, ca. 63x44cm bzw. 70x49,5cm, ungerahmt, Papier leicht gewellt

    Limit: 140,00 €
  • 9712-92

    WOLF BRÖLL (1950 Stuttgart - 2016 Mandelbeck bei Northeim)

    Farblithografie, ¨Skulpturen/Torsi auf Kirchen-Aufriss¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]95¨, Ex. 1 /40, ca. 78