Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (22% zzgl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 1801 Artikel in allen Kategorien gefunden:

  • 100-188

    3 PARKER Schreibgeräte

    diverse Modelle und Ausführungen, bestehend aus 1 Füllfeder, versilbertes und vergoldetes Metall mit feiner Guillochierung, 1 Füllfeder, schwarzer Resin und vergoldetes Metall sowie 1 Druckkugelschreiber, gebürstetes Stahl und vergoldetes Metall, leichte Gebrauchsspuren, in Parker-Kunststoffbox

    Limit: 75,00 €
  • 158-20

    Persisches Plaid / Tuch

    fein gewebter Wollstoff, farbiges Boteh-Muster, ca. 250x150cm, 1 Loch

    Limit: 120,00 €
  • 1723-19

    Vitrinenschrank im Stile des schwedischen Barock

    weiß-grau gefasst, 19. Jahrhundert, hoher Korpus mit geschweiftem Giebel, 2-türiger, verglaster Aufsatz, 4-beiniger Stand mit 1-schübigem Zargenkasten, H ca. 200cm, B 120cm, T 32cm

    Limit: 650,00 €
  • 1723-22

    Schwedische Pendule im Stile des Rokoko

    geschweifter Holz-Korpus, geschnitzt und grün gefasst, frühes 19. Jahrhundert, Goldstaffage, Schnitzdekor mit Blättern und Voluten mit Blumenkorb-Bekrönung, auf korrespondierender Wandkonsole, hell lackiertes, rundes Zifferblatt mit römischen Zahlen, Werk mit Schlüsselaufzug, H (zusammen) ca. 65cm, Uhr 42cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 500,00 €
  • 1723-24

    Deckenlampe des Jugendstil

    Messingblech und Eisen, runder Kranz, martelliert und genietet, daran 3 Leuchterarme mit Glaskuppelschirmen an Beschlägen in Form von Elefantenköpfen, Eisen, geschwärzt, Kettenaufhängung, elektrifizierter Baldachin mit 1 Brennstelle, D ca. 40cm

    Limit: 200,00 €
  • 1820-86

    WOLFGANG GABLER (1929-2000)

    Öl auf Leinwand, ¨Weiblicher Akt mit Blumenstrauߨ (1967), verso bezeichnet ¨Gabler¨ und datiert, 91x75cm, gerahmt (104x88cm)

    Limit: 280,00 €
  • 1843-408

    Chinesischer Vorratskorb

    Geflecht, braun lackiert, bauchiger Korb mit losem, aufgelegtem Deckel, H 33cm, Altersspuren

    Limit: 45,00 €
  • 2453-3797

    Muschelgemme, Brosche/Anhänger

    Profilbild einer Dame, im Oval, vergoldete Fassung, 19. Jhdt., ca. 40x34mm, Fassung mit Altersspuren

    Limit: 50,00 €
  • 2453-3838

    Chinesische Cloisonee-Vase im archaischen Stil

    Bronze und farbige Emaille, wohl späte Qing-Dynastie (1644-1912), bauchige Zhi-Form (Baluster), am Hals 2 seitliche Griffe in Form von Drachenköpfen, Floraldekor, ungemarkt, H ca. 21cm

    Limit: 60,00 €
  • 2453-3964

    Art Deco Kaminuhr, Keramik

    Deutsch um 1930, zapfenförmiger Korpus mit blauer Verlaufglasur, dazu 2 Beisteller in Form von Blütenkelchen, Werk Handaufzug, bez. ¨Mercedes¨, rundes Zifferblatt mit arabischen Zahlen und geschwärzten Zeigern in vergoldter Einfassung, H 29cm, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4075

    LENNART ISESTEDT (1935 Asker)

    Linolschnitt, ¨Weiblicher Akt in Rosen gebettet¨ (1973), unten links handsigniert und datiert, unten rechts unleserlich betitelt, Ex. 40/100, ca. 21x41cm (in Passepartout), gerahmt (30,5x51cm), gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 2453-4077

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Farbfoto-Lithografie, ¨Weiblicher Halbakt¨, unten rechts unleserlich signiert, Ex. 46/150cm, Druckmaß ca. 50x43cm, gerahmt (68x60,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4084

    Wohl PETER SCHETTLER (*1944 Pleißa)

    Gouache auf Papier, ¨Unbefestigte Straße¨ (1994), unten links signiert ¨P. Schettler¨ und datiert, ca. 48x60cm (in Passepartout), gerahmt (69x81,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4085

    Wohl PETER SCHETTLER (*1944 Pleißa)

    Gouache auf Papier, ¨Straße durch Felderlandschaft¨ (1994), unten rechts signiert ¨P. Schettler¨ und datiert, ca. 39,5x52cm (in Passepartout), gerahmt (60,5x72cm)

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4088

    Tischlampe mit Amphorenfuß

    Masseguss, terrakottafarben patiniert, heller, konischer Pappschirm, 1-flammig elektrifiziert, H 82cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4091

    Wohl DIETMAR HALLER (1966 Basel)

    Mischtechnik auf Platte, ¨3 Figuren (Wohlstandsfaschismus ist...)¨ (1990), unten links undeutlich signiert ¨D. Haller¨ und datiert, ca. 99x70cm, gerahmt (101x72,5cm), mehrfach im Randbereich bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4125

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    2 Ölgemälde auf Holz, ¨Nordisches Gehöft in winterlicher Landschaft¨ und ¨Bäuerin mit 3 Kühen auf Feldweg in sommerlicher Landschaft¨, jeweils unten rechts unleserlich signiert und bezeichnet, ca. 20x40cm, gerahmt (34,5x54,5cm)

    Limit: 160,00 €
  • 2453-4128

    EDGAR KAPPEN (1940 Danzig)

    Mischtechnik, ¨Informelle Komposition in grau-schwarz-weiߨ (1982), unten rechts signiert ¨E. Kappen¨ und datiert ¨12.III.[19]82¨, ca. 88x67cm, gerahmt (90x69,5cm)

    Limit: 160,00 €
  • 2453-4146

    Tischlampe mit Puttoreigen

    England um 1900, Bronzefuß in Säulenform, auf dem Rundstand 3 bewegte Putten mit Flügeln, geschwärzter Holzsockel, 1 elektrische Brennstelle, roter, zylindrischer Pappschirm mit goldenen Streifen, H ca. 65cm, Putten mit Fehlstellen (Fackeln? in der linken Hand), Schirm gedellt, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4165

    Paar Buchstützen ¨Knabenfiguren¨

    Holz, geschnitzt, um 1920, lehnende bzw. stützende Darstellung auf eckigem Sockel, am Sockel signiert ¨K. Kinsler sen.¨, H ca. 21cm

    Limit: 80,00 €
  • 2453-4171

    PAUL KINSLER Holzschnitzfigur ¨Knabe mit Dackel¨

    wohl Buchenholz, geschnitzt, um 1950, stehende Darstellung auf eckigem Stand, am Sockel signiert, H ca. 39cm

    Limit: 80,00 €
  • 2453-4186

    JOSEPHINENHÜTTE Glas Fußschale/Pokal

    im Stile Josef Hoffmann (Wiener Werkstätten), bernsteinfarbenes Kristall, gefächerte Kuppa auf trichterförmigem Stand, am Boden Ätzmarke, H ca. 23cm, am Stand 1x bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 2453-4234

    Schweizer Walzenspieluhr des 19. Jahrhunderts

    unbekannter Hersteller, Rosenholz-furnierter Korpus, Scharnierdeckel mit feiner Intarsierung (Musikinstrumente), Walze Messing, Eisenkamm, L ca. 50cm, 2 Zähne fehlen, Furnierschäden, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4247

    Indo-persische Temperamalerei auf Beinplatte ¨Moghul¨

    stehende Darstellung in prunkvollem, blauen Gewand mit Schwert und Schild, wohl 19. Jahrhundert, ca. 15,5x8,5cm, in Rahmen montiert (Rahmen später), ca. 26x20cm

    Limit: 80,00 €
  • 2453-4261

    Nach JAN BAPTIST LAMBRECHTS (1680 Antwerpen - nach 1731)

    Öl auf Leinwand, ¨Interieurszene mit Küchenmägden bei der Arbeit und Jäger, einen erlegten Hasen präsentierend¨, verso (auf Keilrahmen) von fremder Hand zugeschrieben, ca. 61x51cm, in Prunkrahmen (82x70cm), stark craqueliert, minimale Farbfehlstelle am linken Rand, mehrfach retuschiert, Firnis, Rahmen stark bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4267

    ANONYMER KÜNSTLER des 17. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Italienische Männergesellschaft in Palazzo an Tisch sitzend, von Lakeien umgeben (Medici?)¨, verso Reste diverser alter Papieraufkleber (unleserlich bezeichnet), ca. 38x39cm, in Prunkrahmen (57x58cm), stark craqueliert, Leinwand mit Riss (ca. 5,5cm), Farbabrieb, mehrfach (umfangreich) retuschiert, Firnis, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4268

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Holz, ¨Begegnung zweier Wanderer auf Feldweg in romantischer Flusslandschaft, im Hintergrund ein von der Sonne erhelltes Dorf¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 31,5x44,5cm, in Prunkrahmen (44,5x57cm), leicht craqueliert, umfangreich retuschiert, Firnis, Rahmen teilweise leicht bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 2453-4269

    UNBEKANNTER (wohl niederländischer) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Zwei Bäuerinnen bei der Rast an bewaldetem Abhang hinter Weidenzaun¨, unten links signiert ¨J.C. Förny¨, auf Künstlerplakette bezeichnet ¨C. Forny, Holländer 1830¨, ca. 47x61,5cm, gerahmt (64x78,5cm), leichte Kratzspuren und Flecken, minimale Retuschen, Firnis

    Limit: 240,00 €
  • 2453-4277

    2 CORTENDORF (Julius Griesbach) Keramikfiguren ¨sitzende weibliche Akte¨

    rot-braun lasiert, Ausführung der 1950/60er Jahre, 1x Modell 1073, 1x Modell 1051, am Boden Manufakturmarken sowie gestempelt ¨Made in West-Germany¨, Modell 1051 an einem Finger bestoßen, H ca. 29cm

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4295

    PROF. DR. MAX VON CLARMANN VON CLARENAU (1928 München - 2006)

    Öl auf Malkarton, ¨Die Klavierstunde (Klavierlehrer in blauem Gehrock mit schüchterner Elevin in Biedermeier-Salon)¨, unten rechts monogrammiert ¨MCC¨, verso in Bleistift signiert, ortsbezeichnet ¨München¨ sowie auf Papieraufkleber mit Ausstellungsnummer ¨436¨ und Zuschreibung ¨Professor Clarmann v. Clarenau, Klavierunterricht, 25x40¨, ca. 41x30cm, in Prunkrahmen (55x43cm), Firnis, Rahmen mehrfach stark bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4296

    GOTTLIEB BIERMANN (1824 Berlin - 1908 ebenda)

    Öl auf Malpappe, ¨Studie einer ruhenden jungen Frau¨, verso auf Leinwand-Ausschnitt Nachlasstempel sowie in Bleistift bezeichnet ¨Römische Studie¨ und zugeschrieben, ca. 40x32cm, gerahmt (49x41cm), Firnis, starker Farbabrieb mit Farbfehlstellen (oben rechts), partiell craqueliert

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4297

    Reproduktion nach KARL SCHMIDT-ROTTLUFF

    Grano-Farblithografie auf Bütten, ¨Landschaft im Herbst¨ (1910), 2000er Auflage, Daco-Verlag Günter Bläse, verso Zertifikat des Verlags, im Druck signiert und datiert, ca. 62x76cm, gerahmt (ca. 70,5x76cm)

    Limit: 100,00 €
  • 2453-4300

    Tintenfaß auf Federschale

    um 1900, eckiges Tintengefäß mit gewölbtem Scharnierdeckel, farbig emailliert (blau-rotes Blüten- und Rankendekor), auf eckigem Onyx-Stand mit Federmulden montiert, vergoldete Bronze-Bodenplatte mit 6 verschraubten Füßen, ca. 16x16x11cm

    Limit: 50,00 €
  • 2453-4305

    PIOTR BUTKIEWICZ (1966, polnischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Weiher¨ (1994), unten rechts signiert ¨Butkiewicz¨, verso bezeichnet ¨Sadzawka¨ (polnisch für ¨Weiher¨) und datiert, ca. 55x70cm, gerahmt (66x81,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4321

    6 RITZENHOFF Kaffeetassen mit 5 Kuchentellern

    glatte Form mit Ohrenhenkel, Kaffeetassen mit ¨Amore mio¨-Druckdekor (diverse weibliche Gesichter), Kuchenteller mit ¨Intermezzo¨ Druckdekor (weiblicher Akt mit Vögeln), diverse Entwerfer, Manufakturmarke, D 23cm (Kuchenteller)

    Limit: 100,00 €
  • 2453-4327

    UNBEKANNT, signiert ¨Bayer¨, (spätes 19. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Wandersleute an Trinkbrunnen in Gebirgslandschaft¨, unten rechts signiert ¨Bayer¨, ca. 34,5x28,5cm, gerahmt (43x37cm), Firnis

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4329

    BOGDAN MAGNUSKI (1952, polnischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Großsegler auf stürmischer See¨ (1993), unten links signiert ¨Magnus B.¨ und datiert, verso (auf Keilrahmen) in polnischer Sprache bezeichnet ¨Krajobraz Morski¨, ca. 60x73cm, gerahmt (73,5x86,5cm), teilweise stark craqueliert, minimaler Farbabrieb

    Limit: 300,00 €
  • 2453-4330

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Alsteransicht mit Segelbooten an Anleger¨, unten links undeutlich signiert ¨H. Vatten¨(?), ca. 36,5x42cm, gerahmt (51x57,5cm), Firnis

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4331

    Große Marivaldo (Brazilien) Terrakottavase

    kraterförmiger Korpus mit geschnittenem geometrischem Dekor, braun-rot patiniert, unsigniert, H ca. 70cm

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4340

    ANONYM (19. Jahrhundert, HAAGER SCHULE)

    Öl auf Leinwand, ¨Großvater mit jungem Mädchen auf Holzbank¨, ca. 33,5x41,5cm, in Prunkrahmen (56x65cm), Firnis, diverse (meist kleinere) Retuschen (1x größer, verso mit entsprechender Flickstelle), stärker craqueliert

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4342

    ALEXANDER NEUMANN (1831 Ofen - nach 1868 Berlin) zugeschrieben

    Öl auf Leinwand, ¨Kardinal und Bischof im Künstleratelier vor Leinwand mit Künstler und Gehilfen beratend¨, unsigniert, auf Künstlerplakette zugeschrieben ¨Neumann von Ofen¨, ca. 45x37cm, in Prunkrahmen (68x60cm), Firnis, teils stärkerer Farbabrieb, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4344

    ANONYM (18. Jahrhundert)

    Öl auf Eichenholzplatte (im Oval), ¨Porträt eines Gelehrten mit Folianten vor Fenster sitzend, im Hintergrund ein Schlossgarten¨, auf Plakette bezeichnet ¨Franz.-Schule um 1800¨, ca. 17,5x14cm, gerahmt (24x20cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, leichter Farbabrieb

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4346

    ANONYM (18. Jahrhundert, Holländische Schule)

    Öl auf Holz, ¨Korbflechter bei der Arbeit¨, unsigniert, auf Plakette bezeichnet ¨Holland um 1800¨, ca. 26,5x19cm, gerahmt (32,5x25,5cm), Firnis, ältere Retuschen, leicht craqueliert, leichter (rahmungsbedingter) Farbabrieb (insbesondere rechter Rand)

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4350

    ADRIAEN VAN DE VENNE (1589 Delft - 1662 Den Haag) zugeschrieben

    Stich, ¨Die Begegnung Calistos mit Melibea (La Celestina)¨, rückseitig auf altem Papieraufkleber zugeschrieben und handschriftlich bezeichnet, ca. 9,5x12cm (in Passepartout), gerahmt (27,5x29cm), leicht gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 2453-4351

    ANTHONY ANDRIESSEN (1746 Amsterdam - 1813 ebenda) zugeschrieben

    Öl auf Papier oder Leinwand (auf Karton montiert), ¨Bukolische Landschaft mit an Wasserfall badenden Kindern¨, rückseitig und auf Künstlerplakette zugeschrieben, ca. 18,5x24cm, gerahmt (24,5x30cm), Firnis, kleinere Retuschen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4355

    UNBEKANNT (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Expressionistische Darstellung einer Figur an gedeckter Tafel¨ (1999), unten links signiert ¨Holst¨ und datiert, ca. 60,5x29,5cm, gerahmt (64,5x34,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4356

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Junge, geschwächte Mutter, ein Neugeborenes im Arm tragend¨, unsigniert, ca. 40,5x50,5cm, in Prunkrahmen (54x64cm), Firnis, sehr umfangreich retuschiert, craqueliert, Galerieton

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4359

    UNBEKANNT (frühes 20. Jahrhundert)

    Pastell- und Tuschezeichnung auf Pergamentpapier, ¨Stehender männlicher Akt im Kontrapost¨, unten rechts signiert ¨Beck¨, ca. 53x29,5cm (in Passepartout), gerahmt (70,5x46cm), leicht (stock-fleckig), Papier mit kleinem Loch (neben rechter Wade), leichte Knickspuren

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4361

    Asiatische Holzschnitzfigur ¨Knabe¨

    Holz, geschnitzt und farbig lackiert, stehende Darstellung eines jungen Asiaten mit gefalteten Händen, H 31cm, Lack berieben und bestoßen

    Limit: 40,00 €
  • 2453-4371

    Porzellanbild ¨Das alte Lied¨ (Motiv nach Kirsel)

    um 1850, hochrechteckige Porzellanplatte, feine polychrome Malerei, unten rechts undeutlich signiert ¨E. Dietrich¨ (?), rückseitig bezeichnet ¨Das alte Lied (nach Kirsel)¨, Platte verso gemarkt ¨Made in Germany¨, alter Papieraufkleber mit Modellnummer sowie späterer Aufkleber, englisch beschriftet ¨ca. 1870, German Painting on Porcelain by Dütrich...¨, 15x10,5cm, geschnitzter, ornamentaler Prunkrahmen, vergoldet (34x25cm), Rahmen mehrfach bestoßen/restauriert

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4377

    UNBEKANNT (18. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Frauen an Gebirgsbach in bukolischer Landschaft¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Schübeler¨ und datiert (wohl ¨[17]84¨), auf Plakette bezeichnet ¨Deutsch um 1790-1820¨, ca. 22x27cm, gerahmt (36x39cm), Firnis, kleine Retuschen am linken und unteren Rand, craqueliert, gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4379

    2 Burma Mönchsfiguren

    Holz, geschnitzt, vergoldet und schwarz lackiert, wohl 19./frühes 20. Jahrhundert, stehende Figuren mit Gebetskette und Fächer, H 84cm, mehrfach bestoßen, Reparaturstelle am Hals

    Limit: 350,00 €
  • 2453-4383

    Miniaturmalerei des 19. Jahrhunderts

    Temperafarbe auf Platte, ¨Napoleon Bonaparte in Krönungsornat¨, in historisierender Kulisse stehender Napoleon in Hermelinmantel mit Zepter und Krone, auf (ergänzter) Künstlerplakette bezeichnet ¨J. Hille, 1870¨, ca. 10x7cm, vergoldeter Messingrahmen mit Empire-Ornament (ca. 20x14cm)

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4384

    FRIEDRICH AUGUST VON KAULBACH (1850 München - 1920 Ohlstadt bei Murnau) zugeschrieben

    Öl auf Holz, ¨Eltern betrachten ihr Neugeborenes¨, unsigniert, auf Künstlerplakette zugeschrieben, Platte rückseitig mit Münchner Kunsthandels-Stempel (stark berieben), ca. 21x15cm, gerahmt (24,5x19,5cm), Firnis, minimale Retuschen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4391

    Große thailändische Mönchsfigur mit Opfergefäß

    Holz, geschnitzt und partiell schwarz lackiert, 19./frühes 20. Jahrhundert, auf rundem Lotussockel stehende Figur mit ¨Ananashaupt¨ und prunkvollem Gewand mit farbigem Glasplättchenbesatz, eckiger, schwarz lackierter Holzstand, H 142cm, Lack teilweise bestoßen und berieben, Spannungsrisse, Patina

    Limit: 600,00 €
  • 2453-4395

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Tuschezeichnung auf Platte, ¨Der letzte Weg der Marie Antoinette¨, unten rechts signiert ¨Hille¨, auf Plakette bezeichnet ¨Jacques Hille 1870 Wien¨, rückseitig betitelt und zugeschrieben ¨Jacques Hille Dresden¨ sowie datiert ¨1884¨, ca. 24,5x18cm, in Prunkrahmen (38x31cm)

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4396

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    farbintensive Tuschezeichnung (wohl auf Platte), ¨Die Entlobung Napoleons und Josefines¨, auf Plakette bezeichnet ¨Jacques Hille 1870 Wien¨, rückseitig betitelt und zugeschrieben ¨Jacques Hille Dresden¨ sowie datiert ¨1840¨, ca. 15x24,5cm, in Prunkrahmen (31x37cm)

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4470

    Glasenuhr ¨U.S. Maritime Commission¨

    Hersteller Seth Thomas, um 1920, rundes Gehäuse, schwarzes Bakelit, versilbertes Zifferblatt mit arabischen Zahlen und Aufschrift ¨U.S. Maritime Commission¨ sowie ¨Made by Seth Thomas in USA¨, Schlüsselaufzug, D 20cm, Patina, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 50,00 €
  • 2610-186

    Figürlicher Zinkguss im Stile der Antike

    wohl Dänemark, um 1910, ¨Weiblicher Akt auf Fisch (Delfin) reitend¨, dunkel patiniert, H ca. 15cm

    Limit: 140,00 €
  • 2610-220

    MONTBLANC Schreibgerät ¨Meisterstück¨

    schwarzer Resin mit vergoldeter Kappe mit Rillendekor, um 1960/70, Kappe leicht gedellt

    Limit: 100,00 €
  • 2610-248

    PHILIPPE STARCK Deckenlampe ¨Romeo Soft¨

    Ausführung FLOS, heller, plissierter, konischer Stoffschirm an Kabelaufhängung, L ca 110cm, D 50cm, Funktion ohne Gewähr, Abdeckplatte fehlt

    Limit: 250,00 €
  • 2610-267

    Tablett

    Pappmaché und Schwarzlack, England, 19. Jhdt., passige Form mit ansteigendem Rand, im Spiegel Landschaftsbild mit Ruderer, Goldstaffage, rückseitig bezeichnet ¨Walton, Warrenty¨, L ca. 70cm, mehrfach restauriert, Goldfarbe berieben

    Limit: 200,00 €
  • 2610-309

    Gueridon des 19. Jahrhunderts

    Gusseisen, silbergrau patiniert, 3-beiniger Stand mit Grifonen-Motivik und Voluten, runde Platte aus Granit (schwarz), H 71cm, D 46cm, Patina/Rost

    Limit: 350,00 €
  • 2610-321

    Paar indoor-/outdoor Armlehnstühle

    salbeifarbenem Kunststoff-Rahmen mit schleifen- und bogenförmigem Rücken, ungemarkt, neuwertiger Zustand

    Limit: 180,00 €
  • 2610-322

    ANONYMER KÜNSTLER des 18./19. Jahrhunderts

    Öl auf Holzplatte, ¨Wanderer und Ruderer vor Burgruine¨, ca. 12x16cm, gerahmt (20x24cm), leichter Farbabrieb, kleine Bruchstelle oben links, craqueliert (am oberen Rand beginnender Farbbruch)

    Limit: 280,00 €
  • 2610-324

    PRÄMETA Modellauto ¨Mercedes Benz 300 (Adenauer)¨

    Köln, um 1955, rot lackierters Zinkgussmodell mit Federwerk, helle, gummierte Reifen, am Boden gemarkt ¨Made in Germany, Brit. Zone¨, L ca. 14cm, Patina/Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr, dazu ein original Schlüssel in Form eines Tankwarts

    Limit: 180,00 €
  • 2610-325

    PRÄMETA Modellauto ¨Mercedes Benz 300 (Adenauer)¨

    Köln, um 1950, poliertes Zinkgussmodell mit Federwerk, helle, gummierte Reifen, am Boden gemarkt, L ca. 14cm, Patina/Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr, dazu ein original Schlüssel in Form eines Tankwarts

    Limit: 200,00 €
  • 2610-326

    PRÄMETA Modellauto ¨Buick 405¨

    Köln, um 1955, poliertes Zinkgussmodell mit Federwerk, helle, gummierte Reifen, am Boden gemarkt ¨Made in Germany, Brit. Zone¨, L ca. 14cm, Patina/Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr, dazu ein original Schlüssel in Form eines Tankwarts

    Limit: 180,00 €
  • 2610-327

    PRÄMETA Modellauto ¨Buick 404¨

    Köln, um 1955, poliertes Zinkgussmodell mit Federwerk, helle, gummierte Reifen, am Boden gemarkt, auf schwarz lackiertem Alustand montiert und gemarkt ¨Gösta Hall AB, Stockholm¨, L ca. 14cm bzw. 16cm (Stand), Patina/Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr, dazu ein original Schlüssel in Form eines Tankwarts

    Limit: 220,00 €
  • 2610-338

    Schiffs-Lenkrad

    Teakholz, um 1920, mit Baluster-Speichen und Messing-Beschlägen, Nabendeckel Messing, D ca. 100cm

    Limit: 240,00 €
  • 2610-339

    Deckenlampe im Stile ¨Secto Octo¨

    Birken-Lamellen, Tropfenform, schwarze Verkabelung und Baldachin, H (Korb) ca. 68cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 350,00 €
  • 2610-349

    Frühe Kaffeemühle Herstl. Olland

    rot lackierter Eisenkorpus, vernickeltes Kaffee-Reservoir, elektrifiziert, Mod. No. K 32350, H ca. 80cm, Funktion ungeprüft

    Limit: 240,00 €
  • 2610-357

    Japanische Eisen-Teekanne (Kyusu)

    flacher Korpus mit Bügelgriff (Hira Arara-Form), Noppenwandung, rot lackiert, H 11cm, D ca. 14cm

    Limit: 60,00 €
  • 2610-359

    Tintenspender im Stile des Empire in Form einer Messingkugel auf Fischfigur (heraldischer Delfin)

    auf eckiger Terrazzo-Plinthe montiert, H ca. 18cm, Sockel leicht bestoßen, Kugel leicht gedellt

    Limit: 160,00 €
  • 2610-361

    Kleinbronze des Jugendstil ¨Schlangenbeschwörerin¨

    Darstellung einer sitzenden Orientalin mit entblößter Brust, von großer Schlange umschlungen, ehemals montiert, H ca. 8cm

    Limit: 70,00 €
  • 2610-362

    Schreibkästchen des Empire

    Skandinavien, um 1800, eckiger, original rot-blau-grau gefasster Kasten, kassettiert, auf 4 Tierklauenfüßen, Sternen-Beschläge, auf dem Deckel Bügelgriff, im Inneren mehrfach gegliedert (Federhalter, Tintenfach, Papierhalter) und rot lackiert, ca. 28x22x15cm

    Limit: 400,00 €
  • 2610-363

    FRANK RUBIN (1919 - 1990, dänischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Mädchens mit roter Kappe am Tisch sitzend¨ (1946), unten links in Öl signiert ¨Rubin¨ und datiert, ca. 62x51,5cm, gerahmt (66,5x55,5cm), Firnis, stärkerer Farbabrieb am rechten Rand, partiell craqueliert

    Limit: 280,00 €
  • 2610-366

    Chinesischer Teppich

    wohl Peking um 1930, blaugrundig, helle (cremefarbene) Borte mit Floraldekor, Zentralfeld flächendeckend mit Floralranken dekoriert, ca. 275x330cm

    Limit: 900,00 €
  • 2779-65

    Empire Zuckerschale, Silber

    wohl Dänemark, 18. Jahrhundert, runder Korb mit beweglichem Bügelgriff, Durchbruch-Rankenornamentik und 3-passigem Stand mit Löwenklauen-Füßen, rubinrot getönte, runde Glasschale, gepunzt (verschlagene 3-Türme Marke), H ca. 13 bzw. 20cm, 186g netto

    Limit: 180,00 €
  • 2819-1148

    Wohl KARL GRASER (1887-?) Plastik ¨Weiblicher Akt¨

    in Galvanotechnik ausgeführte Figur aus Keramik mit kupferbrauner Patina, Darstellung eines knieenden weiblichen Aktes, um 1930, am Stand signiert ¨Graser¨, H ca. 42cm

    Limit: 180,00 €
  • 2819-1152

    JOSKA Studio Design Henkelvase im Stile des Jugendstil

    violett irisierendes Glas mit Fadenaufschmelzungen, flachbauchiger Korpus mit 1 seitlichen Ohrengriff, H ca. 8cm, D 10cm, ungemarkt, Schmutzaufrieb

    Limit: 25,00 €
  • 2819-1155

    FRAUREUTH Porzellanvase

    um 1918, facettierter Korpus mit eingezogenem Hals, Wandung mit stilisiertem Blätter- und Blütendekor in violett-gelb, Goldstaffage, Manufakturmarke und Bezeichnung ¨Nationalstiftung der im Kriege Gefallenen...¨, Kunstabteilung Fraureuth, H ca. 11cm

    Limit: 30,00 €
  • 2819-1160

    Emaille Werbeschild ¨Underberg¨ (Kräuterlikör)

    in Form einer Flasche gestaltete Tafel, grün lackiert, weißer ¨Underberg¨ Schriftzug, darunter in goldener Schrift ¨...und du fühlst dich wohl¨, Emaille stark beschädigt, Rost, Kratzer, H 151cm, B 46cm

    Limit: 60,00 €
  • 3361-354

    Baby-Beißring

    runder Kunststoffring in Beinoptik, daran ein Anhänger einer Katze (H 5cm)

    Limit: 80,00 €
  • 3455-736

    Taschenuhr mit Repetitions-Werk (1/4 Stunden-Repetition)

    bez. (auf dem Ziffernblatt) ¨Repetition Chronographe¨, Savonette, Gehäuse 585er Gelbgold, weißes Porzellan- Ziffernblatt mit arabischen Ziffern, Sekunden-Anzeige auf der 6, Stopp-Uhr, Werk numeriert 255388, Funktion ungeprüft, im Etui, D ca. 6cm, ca. 103g brutto

    Limit: 2.200,00 €
  • 3455-997

    2 Bergèren im Stile Ephraim Stahl

    Schweden, 19. Jdht., gerundeter, geschweifter Rücken, Sitz- und Rückenfläche mit hellem Nesselbezug, 4 Vierkantbeine mit gold gefassten Karyatidenköpfen und Tatzenfüßen (Tisch auf Abbildung nicht dazugehörig)

    Limit: 2.200,00 €
  • 3455-1018

    2 große Streuer, Dänemark, 1881

    Silber, datiert (18)81, 3-Türme-Marke, Balusterform mit reliefiertem, godroniertem Muschel- und Blätterdekor, auf rundem, passigem Stand, Hauben-förmiger Streuer, darauf plastisches Blütendekor, zus. 642g, H 23cm

    Limit: 450,00 €
  • 3455-1055

    Los

    Deckenlampe, Kristallketten und tropfenförmige Prismen, durchbrochener Messingring mit 6 Armen für Kerzen und 6 innere Brennstellen, sogenannte ¨Drottningholm¨-Form, Schweden, um 1930, elektrifiziert, H 85cm

    Limit: 950,00 €
  • 3455-1100

    Paar Bergèren im gustavianischen Stil

    Holz, hell gefasst, um 1900, gebogene Rückenlehne mit auslaufenden Armlehnen, Rahmen mit Blatt- und Floralschnitzerei, trapezförmige, gepolsterte Sitzfläche mit dunkelgrauem Baumwollbezug, Vorderbeine in Huf-Form, hinten 2 Säbelbeine, SH 42cm, ST 48cm, Fassung ergänzt

    Limit: 2.200,00 €
  • 3455-1111

    Paar Armlehnsessel

    Holzrahmen mit Blätterschnitzerei, Schweden, 20. Jhdt., gepolsterter Sitz- und Rückenfläche, dunkelgrauer (ergänzter) Stoffbezug, trapezförmige Rückenlehne, 4 Säulenbeine, SH 40cm, ST 50cm, H 84cm

    Limit: 1.420,00 €
  • 3455-1169

    Schachbrett mit Mühle und Backgammon

    Holz und Pappe, aufklappbar, im Inneren Backgammon-Spiel mit Steinen, Schweden, 19. Jhdt., ca. 23x23cm, altersbedingte Gebrauchsspuren (Fehlstellen, Pappe vergilbt)

    Limit: 140,00 €
  • 3455-1170

    2 gustavianische Armlehnsessel

    Holz, hell gefasst, schwarzer Bezug (Borte fehlt), Medaillon-Rücken mit Schleifenbekrönung, gefederte Sitzpolsterung, zum Teil gepolsterte Armlehnen, auf 4 kannelierten Säulenbeinen, Blattschnitzwerk, SH 40cm, H ges. 93cm, Fassung ergänzt

    Limit: 900,00 €
  • 3455-1218

    Näh-/Beistelltisch

    Kiefer, hell gefasst, rechteckiger, Zargenkasten mit 1 Schub mit Vielzahl Fächern, Lyra-förmiger Stand mit vierpassiger Bodenplatte auf 4 Füßen, 54,5cm x 37cm, H 74cm, Fassung ergänzt

    Limit: 260,00 €
  • 3455-1226

    Paar Armlehnsessel

    Schweden, 20. Jhdt, hell gefasster Holzrahmen mit Rosenschnitzerei, gepolsterte Sitz- und Rückenfläche, zum Teil gepolsterte Armlehnen, schwarzer (ergänzter) Stoffbezug, Medaillon-Rücken, 4 kannelierte Säulenbeine, B 61cm, T 50cm, H 99cm

    Limit: 700,00 €
  • 3455-1241

    Tischleuchter

    Messing, farbloses Kristall, weißer Marmor (Schaft und Stand), Prismenkettenbehang, 2 Brennstellen an durchbrochenem Messingring, Schweden, 20. Jhdt., H 37cm

    Limit: 80,00 €
  • 3455-1253

    Paar Blumensäulen ¨Empire¨

    Holz, goldfarben gefasst, runder Stand mit reliefiertem Blattdekor auf 3 Kugelfüßen, kannelierter Säulenschaft, rundes Kapitell, Schweden, 19. Jhdt., D 26cm, H 133cm, leichte Farbabplatzer

    Limit: 1.700,00 €
  • 3455-1277

    Konsolentischchen im gustavianischen Stil

    Holz, hell gefasst, rechteckiger Zargenkasten mit 1 Schub, Lyra-förmiger Stand mit geschweifter Bodenplatte, H 82cm, B 77cm, T 38cm, Fassung ergänzt

    Limit: 450,00 €
  • 3455-1318

    Silberschale, Schweden, 1.H. 20. Jhdt.

    runde, vertiefte Schale mit gewelltem Rand und buckeliger Fahne mit Reliefdekor (Muscheln, Rocaillen, Blüten), auf 3 blattförmigen Füßen, D ca. 25cm, 335g, auf der Fahne gepunzt (830)

    Limit: 300,00 €
  • 3455-1327

    Silbervase, Schweden, 1.H. 20. Jhdt.

    kelchförmiger Korpus auf Rundstand, profilierter Mündungsrand, Wandung mit ziseliertem Blätter-/Rankendekor, am Boden gepunzt und gestempelt ¨K. Andersen¨, H ca. 19cm, 442g

    Limit: 400,00 €
  • 3455-1328

    Silber Deckel- /Zuckerdose, Schweden, 1.H. 20. Jhdt.

    Formensprache des Rokoko, oval-bauchige Dose mit gedrehter und godronierter Wandung auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit plastischem Blütenknauf, Innenwandung vergoldet, L ca. 12cm, H 13,5cm, 358g

    Limit: 280,00 €
  • 3455-1329

    Silber Deckel-/ Konfektdose

    Schweden, 1.H. 20. Jhdt., Formensprache des Rokoko, oval-bauchiger Korpus auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit Blütenknauf, gedrehte und reliefierte Wandung mit Floraldekor, H ca. 11cm, ca. 170g

    Limit: 160,00 €
  • 3455-1331

    Silber Deckelgefäß / Terrine

    800er Silber (wohl Spanien), runder, bauchiger Korpus auf 4 blattförmigen Füßen, 2 seitliche Griffe in Blattform, aufgesetzter, gewölbter Deckel mit plastischem Blütenknauf, ziselierte und reliefierte Wandung mit Floraldekor (Blätter, Blüten, Ranken), H ca. 20cm, D ca. 18, bzw. 27cm, 739g

    Limit: 500,00 €
  • 3455-1332

    Silber Deckel-/Zuckerdose, Schweden, frühes 20. Jhdt.

    Formensprache des Rokoko, oval-bauchige Form auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit plastischem Rosenknauf, Reliefwandung mit Rocaille-Blütendekor, H ca. 11cm, B 9cm, 252g

    Limit: 220,00 €
  • 3455-1335

    Silber Anbietschale / Konfekt Schälchen

    925er Silber, Dänemark, 2.H. 20. Jhdt., ovales, tiefes Schälchen auf 4 blattförmigen Füßen mit 2 seitlichen Handhaben in Rankenform, ziselierte Wandung mit Blätter- und Rankendekor, L ca. 17cm, H ca. 6cm, 142g

    Limit: 180,00 €
  • 3455-1339

    Silber Milchkännchen, Sterling, Newcastle, 1872

    bauchiges Gefäß auf eingezogenem Rundstand, reliefierte und ziselierte Wandung mit Floraldekor, geschwungener Rand mit breitem Ausguss, Ohrengriff mit Blätterdekor, L ca. 16cm, H 12cm, 263g

    Limit: 180,00 €
  • 3455-1341

    Englischer Gewürz Streuer, Sterling, London, um 1900

    Balusterform, Wandung mit Reliefdekor ¨Blüte¨, Rundstand mit Perlrand, eingesteckter Deckel mit Flammen-förmigem Knauf, H ca. 15cm, 102g

    Limit: 120,00 €
  • 3455-1353

    Paar Silberleuchter im Barock-Stil, Schweden, 1.H. 19. Jhdt.

    Meisterstempel ¨GAB¨, Balusterschaft mit Vasentülle auf passigem, profiliertem (gestuftem) Stand, am Stand gepunzt, H ca. 21cm, zus. ca. 280g (netto)

    Limit: 300,00 €
  • 3455-1357

    Silber Deckel-/ Konfektdose

    Schweden, 1.H. 20. Jhdt., Formensprache des Rokoko, oval-bauchiger Korpus auf 4 blattförmigen Füßen, Scharnierdeckel mit Blütenknauf, gedrehte und reliefierte Wandung mit Floraldekor, H ca. 10cm, B 10cm, ca. 192g

    Limit: 180,00 €
  • 3455-1360

    Nähtischchen, Schweden 19. Jahrhundert

    Kiefernholz, weiß und schwarz gefasst, (ergänzte) eckige Platte (gerundete Ecken) auf 1-schübigem Zargenkasten, säulenförmiger Stand auf passiger Bodenplatte mit 4 Füßen in Volutenform, H 76cm, Platte 45x36cm

    Limit: 260,00 €
  • 3455-1361

    Barock-Kommode

    Holzkorpus, hell gefasst (Fassung ergänzt), eckiger Korpus mit leicht welliger Front, geschweifte Zarge, 2 Schübe mit Messinggriffen, auf 4 geschweiften Beinen, seitlich je ein Eisen-Bügelgriff, H 89cm, B 123cm, T 66cm

    Limit: 2.400,00 €
  • 3455-1362

    Großer Kontor-Vitrinenschrank

    Holzkorpus, hell gefasst, 3 Regalböden, 4 verglaste Türen mit Sprossen, wohl um 1920, H 193cm, B 178cm, T 39cm

    Limit: 2.600,00 €
  • 3455-1366

    Kommode, ¨Rokoko¨, Schweden, 18. Jhdt.

    bombierter, 3-schübiger Korpus mit bewegter Platte und geschweifter Zarge, Nussbaum, furniert und mit diversen Edelhölzern intarsiert, Blindholz Kiefer, vergoldete Beschläge (Griffe und Schloßblenden) in Rocaillen-und Blattform, Schnappschlösser, H 82cm, B ca. 120cm, T ca. 50cm

    Limit: 2.400,00 €
  • 3455-1369

    Kommode

    3-schübig, grau gefasst

    Limit: 220,00 €
  • 3455-1372

    Silber Schale

    Richard Gregorius, Stockholm um 1925, Ausführung in 830er Silber, runde, tiefe Schale mit welligem Rand auf eingezogenem Stand mit Ranken-Durchbruchdekor und Kerbrand, D ca. 21cm, 585g

    Limit: 500,00 €
  • 3455-1373

    Silber Vase

    Schweden um 1970, Ausführung in 830er Silber, gestempelt ¨MEMA¨, ovaler Grundriss, glatte, gefaltete Wandung, welliger Mündungsrand, H ca. 18cm, 589g

    Limit: 500,00 €
  • 3455-1374

    Große Silber Schale

    Ausführung in 925er Silber, runde, tiefe Beckenform, glattwandig, Kordelrand, D 24,5cm, 826g

    Limit: 700,00 €
  • 3455-1375

    Silber Jardiniere

    Schweden um 1930, Ausführung in 830er Silber, Meisterstempel ¨Hallberg¨, oval-passige, gefächerte Form auf eingezogenem, korrespondierendem Stand, martellierte Wandung, L 32cm, 673g

    Limit: 600,00 €
  • 3455-1376

    Mid-century Silber Vase

    Schweden um 1960, Ausführung in 925er Silber, eckiger, glattwandiger Korpus, mit vergoldeter Innenwandung, H ca.11cm, 299g

    Limit: 280,00 €
  • 3455-1377

    Paar Silber Servierschalen

    Ausführung in 800er Silber, schiffchenförmiger Korpus mit godronierter Wandung, Reliefrand mit Rocaille- und Muscheldekor, L ca. 32cm, zus. 1284g

    Limit: 1.000,00 €
  • 3455-1383

    Großer Silber Zuckerstreuer

    Schweden, 20. Jahrhundert, Barock-Stil, Balusterform mit ziselierter und reliefierter Wandung mit Rosendekor, Deckel mit Bajonettverschluss und Knospenknauf, H ca. 23cm, 226g

    Limit: 180,00 €
  • 3455-1387

    Silber Schokoladenkanne

    Schweden, 20. Jahrhundert, Ausführung in 830er Silber, Empire-Stil, tonnenförmiger Korpus mit geschwungenem Ausguss und 1 seitlichen Griff mit geschwärztem Holzknauf, eingesteckter Deckel mit Zapfenknauf, auf tatzenförmigen Füßen, H ca. 23cm, 600g

    Limit: 450,00 €
  • 3455-1390

    Silber Zigarrendose

    wohl Schweden um 1930, eckige Dose mit Scharnierdeckel und gerillter Wandung, im Inneren mit Zedernholz ausgeschlagen, ca.19x10x3cm, Deckel leicht gedellt

    Limit: 160,00 €
  • 3455-1393

    Art Deco Silber Kaffeeservice

    Helsinki, Finnland um 1940, Ausführung in 813er Silber, bestehend aus 1 zylindrischen Kanne mit geschweiftem Ausguss, Scharnierdeckel und Ebenholzgriff in Ohrenform, 1 Milchgießer mit breitem Ausguss sowie einem Zuckertopf, Knäufe mit stilisiertem Ranken- und Kugelelement, H Kanne 19cm, zus. ca. 856g

    Limit: 650,00 €
  • 3455-1394

    Silber Sauciere

    Ausführung in 925er Silber, Mexiko, tropfenförmiger Korpus auf ovalem Stand, Ohrengriff, L ca.22cm, 346g

    Limit: 240,00 €
  • 3455-1404

    Schwedische Silber Vase, um 1900

    am Boden gepunzt (3 Kronen Marke, Meisterstempel ¨GAE¨ und ¨UE¨), Trompetenform, im Standbereich Blätterrelief, auf der Wandung graviertes Monogramm (verschlungenes ¨AS¨), ausgestellte Mündung, H 17cm, Gewicht ca. 180g

    Limit: 180,00 €
  • 3604-1

    ANONYM, ¨Portrait eines jungen Mädchens¨,

    Öl auf Leinwand, unsigniert, 46x36cm, gerahmt (64x54cm), craqueliert, Farbfehlstellen, Rahmen mit Gebrauchsspuren

    Limit: 200,00 €
  • 3678-58

    JULES CHÉRET (1836 Paris - 1932 Nizza)

    Aquarell auf Papier, ¨Junge Dame mit Hut und Blumenkorb¨, unten rechts in Bleistift signiert ¨Chéret¨, ca. 23,5x12cm (in Passepartout), gerahmt (46,5x32,5cm), Papier minimal gewellt

    Limit: 350,00 €
  • 3678-59

    IRON ANNIE Herrenarmbanduhr Flightcontrol Automatic

    rundes Edelstahl Gehäuse, schwarzes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, Datumsanzeige auf der ¨3¨, Automatik, Ref.-Nr. 5162-2, in original Box, November 2021 gekauft, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 90,00 €
  • 3929-1

    JEAN RICHARD ¨Martini Racing¨ Armbanduhr

    rundes Stahlgehäuse, Tachymeter, schwarzes Zifferblatt, Stab- und arabische Indices, fluoreszierende Zeiger, Datumsanzeige auf der ¨3¨, Automatic-Werk, Stahlarmband, in original Box, sehr guter Zustand, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.000,00 €
  • 4138-9

    BOHUMIL SAMUEL KECIR (1904 -1987, Tschechischer Maler)

    Öl auf Pappe, ¨Stillleben mit Fruchtschale¨, am unteren Rand signiert ¨Kezir B.¨, verso 2x ebenso (¨Kecir B.¨) gestempelt/bezeichnet, ca. 40,5x59cm, gerahmt (51,5x71,5cm), diverse kleinere Farbfehlstellen

    Limit: 140,00 €
  • 4138-21

    UNBEKANNTER dänischer KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Bootshafen¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Braunkgaard¨(?), ca. 50,5x60cm, gerahmt (69x79cm), Farbe am unteren Rand brüchig (Fehlstelle)

    Limit: 140,00 €
  • 4138-27

    GINA GASS (1946 Köln)

    Gouache auf Papier, ¨Clown¨ (1988), unten links signiert und datiert, verso auf altem Galerieaufkleber bezeichnet, ca. 100x70cm, gerahmt (123,5x93,5cm), Papier leicht gewellt

    Limit: 140,00 €
  • 4321-33

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Wachskreide auf Papier, ¨Blick auf eine Dorfstrasse¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 29x44,5cm, am oberen Rand auf Pappe montiert (32x48cm), an den Ecken Löcher ehemaliger Montierung

    Limit: 45,00 €
  • 4321-41

    Holzvase

    braun-beige gemasertes Holz, hohe Keulenform, H ca. 103cm, Wandung mit Kratzern

    Limit: 45,00 €
  • 4321-55

    Jugendstil Deckenlampe im Stile DAUM

    wohl Frankreich, um 1910, Kuppelschirm (Schale), orangefarbenes Glas mit blauen Einsprenkelungen, 3 seitliche Schirme in Kelchform, schwarz patiniertes Metall-Gestell mit Weinblätter-Dekor, Kettenaufhängung, insgesamt 4 elektrische Brennstellen, H ca. 95cm, D ca. 60cm, D Schale 35cm, 1 Trichterschirm ergänzt

    Limit: 120,00 €
  • 4321-56

    Kaminuhr des Empire

    um 1820, eckiges Gehäuse mit architektonischem Aufbau, Messing und Bronze, brüniert und vergoldet, reliefiertes Ranken-, Muschel- und Blütenornament, bekrönt von einer vergoldeten ovalen Tränke mit allegorischen Figuren, auf dem guillochierten Blatt bezeichnet ¨F. Plabius (?) in Hannover¨, römische Ziffern, Stahlzeiger (Minutenzeiger fehlt), Schlagwerk auf Glocke, H 57cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
  • 4321-57

    Japanische Satsuma Vase der Meiji-Epoche

    Porzellan (Steinzeug), gekanteter Vierkant-Korpus mit rundem Hals, Wandung allseitig mit provenienztypischer Emaille und Goldmalerei (asiatische Genreszenen mit Kindern und Samurai), am Boden signiert, H ca. 26cm, berieben

    Limit: 70,00 €
  • 5630-24

    Art Deco Deckenlampe

    Kupfer, Kaskadenform (gestuft), 4 satinierte Glasschalen mit ¨Zapfen¨-Dekor, H ca. 65cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 5733-5

    EDUARD BARGHEER (1901 Hamburg - 1979 ebenda)

    Farbaquatintaradierung auf Bütten, ¨Über den Dächern (Blankenese?)¨ (1976/77), unten rechts in Bleistift signiert ¨Bargheer¨ und datiert, Ex. 100/100, in der Platte erneut signiert und datiert, Motivmaß ca. 29,5x41,5cm, gerahmt (52,5x73cm), leicht gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 5733-6

    EDUARD BARGHEER (1901 Hamburg - 1979 ebenda)

    Farblithografie, ¨Ischia¨, unten rechts in Bleistift signiert ¨Bargheer¨, Ex. 10/120, ca. 39x49cm (in Passepartout), gerahmt (53x73cm), leicht gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 5733-7

    UNBEKANNT (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt einer jungen Adligen mit schwarzen Trauben¨, unten links verschlungen signiert ¨Hagen¨, ca. 45,5x35cm, gerahmt (68x57,5cm), Firnis, kleinere Farbfehlstellen, Farbabrieb

    Limit: 280,00 €
  • 5733-8

    KARL ERNST SOHN-RETHEL (1882 Düsseldorf - 1966 ebenda)

    Öl auf Papier (auf Platte montiert), ¨Figuren im Zeltlager¨, unten rechts monogrammiert ¨KS¨, ca. 38x54cm, gerahmt (53x70,5cm), Papier gewellt, Platte gewölbt

    Limit: 180,00 €
  • 5780-67

    FRIEDRICH SCHAPER (1869 Braunschweig - 1956 Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Schafherde in Landschaft¨ (1943), unten links signiert ¨Friedr. Schaper¨ und datiert, ca. 89,5x141cm, gerahmt (108x158,5cm), Firnis, Leinwand unten rechts gedellt

    Limit: 800,00 €
  • 5780-69

    SIGVARD MARIUS HANSEN (1859 Copenhagen - 1938 Hellerup)

    Öl auf Leinwand, ¨Bachlauf in schneebedeckter Waldlandschaft¨ (1926), unten rechts signiert ¨Sigvard Hansen¨ und datiert, ca. 52x74cm, gerahmt (72x94cm), Firnis, teilweise leicht craqueliert (Randbereiche stärker), leichter Farbabrieb mit minimalen Farbfehlstellen, minimal fleckig

    Limit: 400,00 €
  • 5780-72

    SIMON SIMONSEN (1841 München - 1928 Kopenhagen)

    Öl auf Leinwand, ¨Reetgedeckte Scheune, davor Federvieh und Reiter¨ (1893), unten links signiert ¨Simon Simonsen¨, datiert und ortsbezeichnet ¨Johannedal¨, verso auf Rahmenleiste unleserlich bezeichnet, ca. 37,5x59,5cm, gerahmt (51,5x73,5cm), Firnis, minimal retuschiert

    Limit: 400,00 €
  • 5780-73

    HANS ANDERSEN BRENDEKILDE (1857 Brændekilde/Odense Kommune - 1942 Jyllinge)

    Öl auf Leinwand, ¨Fenstergespräch (zwei Damen an Dorfstraße)¨, unten links signiert ¨H.A. Brendekilde¨, ca. 48x50cm, in Prunkrahmen (73x75cm), Firnis, Leinwand minimal gewellt

    Limit: 2.000,00 €
  • 5780-75

    VIGGO PEDERSEN (1854 Kopenhagen - 1926 Roskilde)

    Öl auf Platte, ¨Winterliche Felderlandschaft¨, unten rechts signiert ¨Viggo Pedersen¨, verso erneut signiert und unleserlich bezeichnet, ca. 36x44cm, gerahmt (49x56,5cm), Firnis, leichter (rahmungsbedingter) Farbabrieb, minimal fleckig

    Limit: 350,00 €
  • 6107-150

    Indo-persisches Eisenschild

    wohl 19. Jahrhundert, rundes, gewölbtes Schild mit 5 Noppen und ziseliertem Kerbdekor, rückseitig 2 Lederriemen-Griffe, D ca. 45cm

    Limit: 50,00 €
  • 6125-6

    Paar Kupferstiche

    Portraits, 1x ¨Reverendis Simus P. F. Ioannes Baptista de Marinis¨, 1x ¨Louis de Vendosme Duc de Mercoeur¨, 24x18cm (Blattmaß), vergilbt, fleckig

    Limit: 35,00 €
  • 6293-274

    Silber Tablett

    wohl Italien um 1920, Ausführung in 800er Silber, rundes Tablett mit ansteigendem Rand mit reliefiertem Obst- und Blätterdekor, D ca. 35cm, 840g

    Limit: 450,00 €
  • 6293-285

    Silber Milch- und Zucker-Set

    830er Silber, Schweden, um 1920, Rokoko-Form mit Reliefdekor ¨Blüten, Muscheln und Rocaillen¨, H 7-9cm, zusammen 309g

    Limit: 180,00 €
  • 6293-302

    Chinesischer Konsolentisch

    asiatische Kiefer und Ulme, eckige Platte (140x42cm) mit ansteigendem seitlichen Rand auf 4-beinigem, verstrebtem Stand, rot-braun patiniert, Oberfläche fleckig, Spannungsriß, H ca. 90cm

    Limit: 180,00 €
  • 6293-313

    Silber Bowlekelle des Biedermeier

    Silber Muschelschöpfer, gestempelt 13 (Lot) an langem, balusterförmigem ebonisiertem Holzgriff, L ca. 38g

    Limit: 50,00 €
  • 6293-320

    Chinesischer Tisch

    Ulmenholz, rot-braun gebeizt, eckige Platte auf Durchbruchzarge mit geometrischem Dekor, 4 hohe Vierkantbeine, H ca. 83cm, Platte 95x95cm

    Limit: 240,00 €
  • 6327-13

    Bronzefigur, wohl Rudolf WENING (1897- 1970) ¨Rehkitz¨

    unsigniert, auf schwarzem Marmorsockel montiert, H ca. 16cm, L 17cm

    Limit: 160,00 €
  • 6327-25

    2 japanische Netsuke

    Meiji Zeit, gemasertes Hartholz, poliert, 1x Affe mit Jungem, 1x Drachenhund (Shishi), beide signiert, H ca. 3-4cm

    Limit: 120,00 €
  • 6350-13

    ARNOLD FIEDLER (1900 Hamburg - 1985 ebenda)

    Farbserigrafie (handüberarbeitet), ¨Gartenhaus¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]73¨, am unteren Rand bezeichnet und betitelt, Ex. 126/150, Bildmaß ca. 36x50,5cm (in Passepartout), gerahmt (51x66cm)

    Limit: 120,00 €
  • 6350-18

    WOLFGANG ZELMER (1948 München)

    aquarellierte Kohlezeichnung auf Papier (auf Platte montiert), ¨Entwurf zu einem japanischen Kabuki-Plakat (XIV)¨, oben rechts signiert, datiert ¨[19]84¨ und betitelt, ca. 70x50cm, gerahmt (77x57cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6350-20

    CLAUS BECKER (1902 Düsseldorf - 1983 Hamburg)

    Gouache auf Malkarton, ¨3 stehende weibliche Akte in sommerlicher Waldlandschaft¨, unten links monogrammiert ¨C. B.¨ und datiert ¨1976¨, ca. 32,5x45cm, gerahmt (51x61cm), kleine Löcher in den Ecken und leicht bestoßen

    Limit: 180,00 €
  • 6350-26

    PAUL MECHLEN (1888 Krefeld - 1961 Hamburg)

    Aquarell- und Federzeichnung, ¨Figurengruppe beim Picknick in Sylter Dünenlandschaft¨, unten rechts signiert, ca. 46x60,5cm (in Passepartout), gerahmt (57x72cm), teilweise Farbabrieb

    Limit: 180,00 €
  • 6350-37

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Farbradierung, ¨Akeleien reden nicht - Die Leute sabbeln¨ (1981), unten rechts handsigniert ¨Janssen¨ und datiert, unten links bezeichnet ¨fff¨ (Für Freund Frihlinghaus), 100er Auflage, verso auf Papieraufkleber bezeichnet, ca. 11,5x23cm (in Passepartout), gerahmt (20,5x33,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 6350-45

    MARC CHAGALL (1889 Peskowatik - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Farblithografie, ¨Sonne mit rotem Pferd¨ (1979), ca. 36x48cm (in Passepartout), gerahmt (55x69cm)

    Limit: 300,00 €
  • 6350-47

    RENÉE LUBAROW (1923 - 2017)

    Farbaquatintaradierung, ¨La Course effrénée¨, unten rechts handsigniert ¨Lubranow¨, am unteren Rand handschriftlich betitelt, Ex. 33/99, ca. 55x38cm (in Passepartout), gerahmt (84,5x66cm), leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 6399-3

    Spiegelkonsole des Empire

    Frankreich, 19. Jahrhundert, Mahagoni, furniert, 2-teiliger Korpus, bestehend aus Konsole mit eckiger, schwarz gesprenkelter Granitplatte auf 1-schübigem Zargenkasten, besäulter Stand mit Bronze-Kapitellen in Form von Sphinxköpfen, konkav ausgeschnittene Sockelplatte, Kugelfüße, darauf ein Spiegelaufsatz mit korrespondierender Besäulung und Beschlägen, H 193cm, B 119cm, T 61cm, Spiegel leicht fleckig (Blindstellen), neu restauriert/poliert (Schellack)

    Limit: 700,00 €
  • 6490-4

    HELMUTH HEINSOHN (1907-1985)

    Pastellkreide, signiert unten rechts ¨Helmuth Heinsohn¨, ¨Segelboot vor Küste¨, ungerahmt, 42 x 56cm

    Limit: 100,00 €
  • 6531-598

    JEAN COCTEAU (1889 Maisons-Laffitte bei Paris - 1963 Milly-la Foret bei Paris)

    Farblithografie, ¨Vater und Sohn¨, Mourlot 1957 (unten links von fremder Hand datiert), ca. 22,5x15cm, gerahmt (35x27cm), leicht gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 6531-737

    JEAN COCTEAU (1889 bei Paris - 1963 bei Paris)

    Kaltnadelradierung, ¨Tanzendes Paar¨ (1953), Ex. 2/5, ca. 27x19cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 46x37cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6531-739

    JEAN COCTEAU (1889 bei Paris - 1963 bei Paris)

    Farblithografie, ¨Profilporträt eines Narren¨ (1957), ca. 21x15cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 31x25)

    Limit: 140,00 €
  • 6531-768

    GEORGES BRAQUE (1882 in Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨Oiseau Sur Fond De X¨ (1958, Maeght), ca. 31x24cm, gerahmt (53x45cm)

    Limit: 240,00 €
  • 6531-769

    JOAN MIRO (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    2-farbiger Linolschnitt, ¨Femme¨ (1938), in der Platte signiert, ca. 31,5x24cm, gerahmt (58,5x48,5cm)

    Limit: 450,00 €
  • 6531-770

    JOSEP VALLRIBERA (1937 Juneda)

    Farblithografie, ¨Informelle Komposition in rot, gelb und schwarz¨ (1993), unten rechts handsigniert und datiert, unten links Auflagenbezeichnung ¨e.a./80¨, ca. 43x29,5cm, gerahmt (57,5x45,5cm)

    Limit: 450,00 €
  • 6531-773

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Farblithografie, ¨Hagar und Ishmael in der Wüste¨ (1960), Mourlot, ca. 35x26cm, gerahmt (53x41cm)

    Limit: 280,00 €
  • 6531-778

    FERNAND LEGER (1881 Argentan - 1955 Gif-sur-Yvette bei Paris)

    Lithografie, ¨Fünf Frauen vor Hochhauskulisse¨, 250er Auflage (unten links von fremder Hand nummeriert ¨3/250¨), ca. 37x22cm (in Passepartout), gerahmt (69x53,5cm)

    Limit: 240,00 €
  • 6531-780

    JOAN MIRO (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Rouge¨ (1971), Mourlot, ca. 38x27,5cm, gerahmt (61,5x51cm)

    Limit: 280,00 €
  • 6531-791

    WERNER BERGES (1941 Cloppenburg - 2017 Schallstadt)

    Farbserigrafie, ¨Frau mit wehendem Haar¨ (1980), unten rechts handsigniert ¨Werner Berges¨, ca. 54x41cm, gerahmt (82,5x69cm)

    Limit: 240,00 €
  • 6531-793

    POL BURY (1922 La Louvière/Belgien - 2005 Paris)

    Farblithografie, ¨Music¨ (1974), Ex. 4/150, ca. 37,5x55,5cm, gerahmt (70x83cm)

    Limit: 380,00 €
  • 6531-798

    MARINO MARINI (1901 Pistoia - 1980 Viareggio)

    Farblithografie, ¨Cavallo¨ (1974), ca. 30,5x47cm, gerahmt (54,5x70,5cm), Knickfalz (Doppelseite)

    Limit: 450,00 €
  • 6531-802

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Farblithografie, ¨Abraham und Sarah¨ (1956), ca. 34x25,5cm (in Passepartout), gerahmt (58,5x45cm)

    Limit: 400,00 €
  • 6531-809

    GEORGES BRAQUE (1882 Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨Femme à la toilette¨ (1947), unten rechts im Stein signiert, 1949 bei Mourlot erschienen, Ex. 94/250, von fremder Hand datiert, ca. 38x28cm (in Passepartout), gerahmt (69x59cm), leicht gebräunt

    Limit: 450,00 €
  • 6531-811

    HENRI MATISSE (1869 Le Cateau-Cambrésis - 1954 Nizza)

    Linolschnitt, ¨Teeny¨ (1938), unten links in der Platte monogrammiert und datiert, ca. 31x23,5cm (in Passepartout), gerahmt (53x41cm)

    Limit: 240,00 €
  • 6531-813

    OTMAR ALT (1940 Wernigerode)

    Farbserigrafie, ¨Abstrakte Komposition auf gelbem Grund¨, unten rechts handsigniert ¨O. Alt¨, ca. 49x41,5cm (in Passepartout), gerahmt (84x74cm)

    Limit: 240,00 €
  • 6531-814

    WASSILY KANDINSKY (1866 Moskau - 1944 Neuilly-sur-Seine)

    Heliogravure (nach Holzschnitt), ¨Les Femmes au Bois¨ (1909), unten rechts Druckmonogramm, Edition des Tendances Nouvelles, ca. 15,5x20cm (in Passepartout), gerahmt (33x38cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6531-815

    WASSILY KANDINSKY (1866 Moskau - 1944 Neuilly-sur-Seine)

    Holzschnitt, ¨Abstrakte Figur¨ aus dem Portfolio ¨10 Origin¨ (1942), unten links im Block monogrammiert, ca. 26x21,5cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 220,00 €
  • 6531-820

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Lithografie, ¨Hommage San Lazzaro¨ (1975), im Stein bezeichnet, Ex. 1/75 (von fremder Hand nummeriert), ca. 32x24cm (in Passepartout), gerahmt (55,5x48,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 6531-822

    MAX ERNST (1891 Brühl - 1976 Paris)

    Farblithografie, ¨Un chant d´amour¨ (1958), WVZ Spies-Leppien 71D, ca. 31,5x24,5cm, gerahmt (57x47cm)

    Limit: 240,00 €
  • 6531-826

    GEORGES BRAQUE (1882 Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨Descentes aux enfers¨ (1961), unsigniert, Ex. 87/170, Mourlot 80, ca. 31,5x24,5cm, gerahmt (51x43cm), Ränder gebräunt

    Limit: 1.500,00 €
  • 6531-829

    PETER LUKSCH (1901 Wien - 1988 Hamburg)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨, unten links handsigniert ¨Luksch¨, Ex. 26/250, ca. 64,5x48cm (in Passepartout), gerahmt (86,5x68,5cm), gebräunt/lichtrandig

    Limit: 600,00 €
  • 6531-830

    SONIA DELAUNAY-TERK (1885 Gradischsk/Ukraine - 1979 Paris)

    Farb-Pochoir, ¨Abstrahierte tanzende Figur¨ aus ¨Jazz¨ (1923), unsigniert, 500er Auflage, ca. 28x19cm, gerahmt (44,5x36,5cm)

    Limit: 450,00 €
  • 6531-831

    PIERO DORAZIO (1927 Rom - 2005 Perugia/Umbrien)

    Farbserigrafie, ¨Grüne Komposition¨ (1994), unten rechts im Druck signiert, datiert und ortsbezeichnet ¨St. Gallen¨, ca. 21x59cm (in Passepartout), gerahmt (35,5x76,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 6531-833

    HAP GRIESHABER (1909 Roth an d. Roth - 1981 Eningen unter Achalm)

    Farbserigrafie, ¨Sitzendes Paar in Umarmung¨, unten rechts handsigniert ¨Grieshaber¨, im Druck oben links bezeichnet, ca. 54x40,5cm, gerahmt (88x68cm)

    Limit: 380,00 €
  • 6531-835

    EBERHARD STEPHANI (1957 - 2002, deutscher Künstler)

    Aquarell und Graphit auf Papier, ¨Rückenakt¨, unsigniert, ca. 47x31cm (in Passepartout), gerahmt (76,5x61cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6531-836

    VALERIO ADAMI (1935 Bologna)

    Farblithografie, ¨Benjamin¨, unsigniert, ca. 37x55cm (in Passepartout), gerahmt (68x88,5cm), Doppelseite (Knickfalz)

    Limit: 450,00 €
  • 6531-837

    BERND VÖLKLE (1940 Mühlheim)

    Farblithografie, ¨Abstrakt-florale Komposition¨, unten rechts handsigniert ¨B. Völkle¨, Ex. 30/50, ca. 42,5x69,5cm, gerahmt (74,5x102cm), Doppelseite (Knickfalz)

    Limit: 500,00 €
  • 6531-838

    ANDRÉ LANSKOY (1902 Moskau - 1976 Paris)

    Farblithografie, ¨Il y eut un soir¨ (1966), unsigniert, Ex. 1/125, ca. 60x48cm, gerahmt (86x68,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 6531-839

    PABLO PICASSO (1881 Málaga - 1973 Mougins)

    Farboffsetlithografie, ¨Harlekin mit Spiegel¨ (1923/71), oben rechts im Stein signiert und datiert, ca. 58x46,5cm (in Passepartout), gerahmt (99,5x77,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 6531-840

    LIONEL PERROTTE (1949 Paris - 2020)

    Carborundum-Radierung/Collage, ¨Entre deux lunes¨, am unteren Rand handsigniert ¨LIONEL¨, Ex. 12/15, ca. 70x40,5cm, gerahmt (91x59,5cm)

    Limit: 220,00 €
  • 6531-843

    Spiegel des Jugendstil mit Künstlermonogramm ¨MM¨

    hocheckiger Rahmen aus getriebenem Blech, violett lackiert, in eckiger Kartusche eine Landschaftsszene ¨Sonnenuntergang über nordischer Landschaft¨, die untere Kartusche mit Hammerschlag-Dekor, H ca. 43cm, B 22cm

    Limit: 180,00 €
  • 6531-844

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie (Doppelseite), ¨Abstrakte Komposition¨ (1978), Derriere le Miroir, ca. 38x53,5cm (in Passepartout), gerahmt (63,5x76,5cm), Knickfalz

    Limit: 300,00 €
  • 6531-845

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie (Doppelseite), ¨Komposition mit Handabdrücken¨ (1971), Derriere le Miroir, ca. 37,5x53,5cm (in Passepartout), gerahmt (56x69,5cm), Knickfalz

    Limit: 300,00 €
  • 6531-848

    VALERIO ADAMI (1935 Bologna)

    Farblithografie (Doppelseite), ¨La Charrette¨ (1980), Derriere le Miroir, ca. 37x55cm (in Passepartout), gerahmt (61,5x79,5cm)

    Limit: 280,00 €
  • 6531-849

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨L´Oiseau Zephyr¨ (1956), ca. 36,5x54cm (in Passepartout), gerahmt (72,5x88cm), leicht gebräunt, mittig Knickfalz (Doppelseite)

    Limit: 450,00 €
  • 6547-22

    12 Silber Mokkalöffel ¨Historismus¨

    Gebrüder Deyle, Schwäbisch Gmünd, um 1900, vergoldet, Reliefdekor mit Blüten, L 11,5cm, zus. 121g

    Limit: 70,00 €
  • 6547-28

    Silber Speisebesteck, Jugendstil

    Wilkens, Bremen, um 1900, Ausführung in 800er Silber, Griffe mit vegetabilem Jugendstildekor und monogrammiert ¨R¨, bestehend aus 10 Speisemessern (mit rostfreien Stahlklingen, L 25cm, 10 Speisgabeln (L 21cm), 10 Speislöffeln, L 21,5cm, 10 Menumessern (L 21cm) sowie 10 Menugabeln (L 18cm), zusammen 1354g, leichte Kratz- und Gebrauchsspuren

    Limit: 750,00 €
  • 6547-30

    Silber Speisebesteck der Jahrhundertwende ¨Biedermeier-Schleife¨

    Ausführung in 800er Silber, Deutsch, bestehend aus 6 Speisemessern mit rostfreien Stahlklingen (L 26cm), 6 Speisegabeln (L 21cm), 6 Speiselöffeln (L 21cm), sowie 4 Menülöffeln (L 18cm) und 3 ergänzten, formabweichenden Teilen Vorlebesteck (Pastetenheber, Vorlegelöffel und Saucenkelle), zusammen 1299g

    Limit: 650,00 €
  • 6547-32

    Couch-/Beistelltisch

    Eisen, geschmiedet, eckige Deckplatte, Holz, mit Stein-Mosaik beschlagen, Messing Bandintarsie 4 Balusterbeine mit Goldstaffage, H 60cm, Platte 72x72cm

    Limit: 140,00 €
  • 6547-39

    WILKENS Silber Speisebesteck ¨Friesen¨

    bestehend aus 11 Speisemessern (L 21,5cm), 10 Gabeln (L 20cm), 12 Speiselöffeln (L 20cm), 11 Kuchengabeln, 9 Kaffeelöffeln und 6 Teilen Vorlegebesteck, zusammen 2423g netto (ohne Messer), nur leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 1.400,00 €
  • 6587-627

    Nach FERNANDO BOTERO

    Farblithografie, ¨San Jorge¨ (nach dem gleichnamigen Gemälde), ca. 42x39,5cm (in Passepartout), gerahmt (81,5x72cm)

    Limit: 180,00 €
  • 6587-634

    Teppich

    beige-graue Viskose (glänzend) auf Baumwolle, ca. 170x220cm, Gebrauchsspuren

    Limit: 200,00 €
  • 6638-1

    CLAUS BECKER (1902-1983 Hamburg)

    Lithographie, ¨Weiblicher Akt¨, monogrammiert ¨C.B¨, datiert ¨25.4.66¨, Blattmaß 60x42cm, ungerahmt, Blatt mit Knicken

    Limit: 80,00 €
  • 6676-15

    Emaille-Platte

    wohl Italien, Mitte 20. Jhdt., oval, vertieft, im Spiegel handgemalte Darstellung kämpfender Götter und Fabelwesen der Antike (Zentaur, Neptun), L ca. 34cm

    Limit: 45,00 €
  • 6676-39

    Asiatische Korallenkette

    vielreihig, mit versilberten Gliedern in Kugel- und Spindelform, L ca. 70cm

    Limit: 45,00 €
  • 6676-48

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Eichenholztafel, ¨Arkadengewölbe mit im Dunkeln stehender Figur¨ (um 1800), verso mit weißer Kreide nummeriert ¨C8/2¨, 19,5x26cm, ungerahmt, craqueliert, Farbabrieb und kleine Farbfehlstellen (von ehemaliger Rahmung)

    Limit: 280,00 €
  • 6676-63

    GUSTAV KLIMT (1862 Baumgarten bei Wien - 1918 Wien)

    6 (von 25) Faksimiledrucken nach Zeichnungen aus den Jahren 1888-1918, herausgegeben von Walter Koschatzky, Veröffentlichungen der Albertina I, Wien (1964), je ca. 42x59,5cm (in nummerierte Passepartouts montiert), gerahmt (62x44,5cm), teilweise fleckig und gewellt

    Limit: 200,00 €
  • 6676-64

    IVANO REDAELLI (Italien) Pouf

    weiß beledert, runde, gepolsterte Sitzfläche, auf korrespondierendem Stand, H 35cm, D ca. 120cm

    Limit: 280,00 €
  • 6676-65

    Glasfigur ¨Madonna¨

    violettes Pressglas (ätzmattiert), wohl Frankreich, um 1920/30, unsigniert und ungemarkt, H ca. 19cm, im Standbereich leicht bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 6676-75

    Gipsfigur eines ägyptischen Horos-Falken

    schwarz patinierter Guss der Austin Productions aus dem Jahr 1978 (am Sockel signiert und datiert), stehende Darstellung nach antikem Vorbild, auf eckiger Plinthe, H ca. 25cm, am Sockel mehrfach leicht bestoßen, Patina

    Limit: 140,00 €
  • 6676-76

    Murano Vase, Gambaro&Poggi für Cestari

    milchige Glasvase in Scavo Technik mit grünen Aufschmelzungen (Zick-Zack-Band), H 15cm, am Fries eine Fehlstelle

    Limit: 80,00 €
  • 6676-81

    Antike indische Holzbank

    um 1900, eckige, kassettierte Sitzfläche mit Resten alter roter Farbgebung auf 4 Balusterbeinen mit geschwungenen, geschmiedeten Eisenstreben, H 42cm, L 82cm, T 28cm, Patina

    Limit: 90,00 €
  • 6676-85

    OLGA CZEWSKA (1946)

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition¨, unsigniert, ca. 60x50cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 280,00 €
  • 6676-86

    ANONYM (20. Jahrhundert)

    Gouache auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Drei Männer mit Stier¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 85,5x115cm, gerahmt (90,5x120,5cm), Papier teilweise stärker berieben (Farbabrieb, Knickspuren), am oberen Rand rissig

    Limit: 280,00 €
  • 6697-41

    Paar Lampentische

    Acryl und Glas, Italien, um 1990, vergoldete Metallmontur und Streben, H ca. 50cm, Platte 65x65cm

    Limit: 300,00 €
  • 6697-42

    Couchtisch

    Acryl und Glas, Italien, um 1990, vergoldete Metallmontur und Streben, H ca. 45cm, Platte 95x95cm

    Limit: 200,00 €
  • 6706-26

    RADO Jubile DiaStar Damenarmbanduhr

    ovoides Stahlgehäuse, facettiertes Abdeckglas, dunkelblaues Zifferblatt, Indices mit kleinen Diamanten besetzt, Datumsanzeige auf der ¨3¨, neben der Krone je 4 kleine Diamanten im Verlauf, Automatic-Werk, bezeichnet Jubilé, Gehäuse-Nummer 557.0698.3, Stahl-Gliederarmband mit Faltschließe, Tragespuren, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 6707-76

    KATSUSHIKA HOKUSAI (1760-1849) Tuschezeichnung ¨Knabe¨

    Japan, 19. Jahrhundert, sitzende Darstellung eines schreienden Knaben, links oben oval rote Siegelmarke, ca. 26x19cm, auf Papier montiert (31x23cm), gerahmt, auf dem Passepartout in Bleistift Hokusai zugeschrieben, verso Widmungstext aus dem Jahr 1956, Papier gebräunt, Wurmgänge/Wurmfraß

    Limit: 350,00 €
  • 6734-3

    MAX LE VERRIER (1891-1973) Art Deco Figur ¨Gazelle¨

    Regule (Zinkguss) Figur einer springenden Gazelle, grün patiniert, eckiger, gekanteter Sockel aus hell lackiertem Steinguß, darauf bezeichnet ¨Demarco¨, L ca. 52cm, H ca. 30cm

    Limit: 800,00 €
  • 6734-5

    IRÉNÉE ROCHARD (1906-1984) oder Umfeld, Art Deco Plastik ¨Möve¨

    Regule (Zinkguß), grün patiniert, einer Möve im Flug. auf gestufter schwarzer Marmorplinthe montiert, unsigniert/ungemarkt, H 54cm

    Limit: 350,00 €
  • 6734-6

    Art Deco Kaminfigur ¨Antilope und Pfau¨

    wohl Frankreich um 1930, 2 Gußfiguren (Regule/Zinkguß), bronziert, auf eckiger Stein-Plinthe (Marmor und Onyx) montiert, L 40cm, H 19cm

    Limit: 150,00 €
  • 6734-7

    Art Deco Plastik ¨2 Vögel im Flug¨

    Frankreich um 1930, grün patinierter Zinkguß (Regule) zweier über Gräser fliegender Vögel, auf ovaler schwarzer Steinplinthe montiert, H 16cm, L 26cm

    Limit: 90,00 €
  • 6756-234

    Empire-Glas

    königsblaues Glas, facettierter Korpus, Stand mit Sternschliff, Goldstaffage, H ca. 10cm, leicht berieben

    Limit: 30,00 €
  • 6761-210

    Schaukasten mit Heuschrecken

    5 präparierte Riesenheuschrecken (lat. ¨Sasuma sp.¨) an Metallgestänge unter hoher Glaskuppel auf geschwärztem, runden Holzstand, H ca. 53cm

    Limit: 450,00 €
  • 6761-289

    Westafrikanischer Tribal-Schmuck

    Flechtcollier mit Schneckenbesatz aus Vielzahl ¨Porzellanschnecken¨ (Naria spurea), auf Stand montiert, H (Behang) 80cm, gesamt 90cm

    Limit: 200,00 €
  • 6761-291

    UNBEKANNTER KOPIST nach ALEXANDRE CABANEL

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Arabers¨ nach dem gleichnamigen Gemälde (1875), unsigniert und unbezeichnet, ca. 49,5x35cm, in geschnitztem Holzrahmen im nordafrikanischen Stil (76x60,5cm), Leinwand gewellt (Spannungsverlust), leichter Farbabrieb

    Limit: 300,00 €
  • 6761-292

    Modell einer prunkvollen Gondel

    Bronze/Messing, patiniert, ziseliert und gehämmert, 19. Jahrhundert, schlanker Rumpf mit überdachtem Aufbau, (ergänzter) Holzstand, auf Strebe monogrammiert ¨SRB¨, L ca. 74cm, Reparaturstellen (gelötet) und Dellen

    Limit: 120,00 €
  • 6761-311

    Chinesische Konsole der Qing Dynastie (1644-1912)

    Ulmenholz, partiell rot lackiert und vergoldet, eckige Platte auf 5-schübigem Zargenkasten und Durchbruch-Schnitzzarge, Schubfronten mit asiatischer Schnitz-/Reliefornamentik ¨Antiquitäten, Vasen und Blüten¨, Vierkantbeine, H 89cm, T 58cm, B 120cm, Patina

    Limit: 1.400,00 €
  • 6761-330

    Chinesische Vorratsschale aus Pappmaché und Rotlack

    runde, tiefe Schale mit leicht gerippter Wandung auf 6 kurzen Füßen, profilierter Rand, H ca. 22cm, D ca. 45cm

    Limit: 140,00 €
  • 6761-339

    Schaukasten / Diorama mit 12 Herren-Hemdkragen

    aus Pariser Herrenausstatter der Jahrhundertwende, allseitig verglaster Schaukasten, alle Kragen nach Modellen bezeichnet, ca. 50x50x21cm

    Limit: 650,00 €
  • 6761-345

    Paar chinesische Vasentische

    Holz, ockerfarben gefasst, eckige Platte auf geschweifter Zarge, 4 hohe Vierkantbeine, H 45cm, Patina

    Limit: 180,00 €
  • 6761-351

    Modell des Pariser Eiffelturms

    Eisenblech, rostbraun patiniert, unbekannter Hersteller des 20. Jhdts., H ca. 225cm

    Limit: 800,00 €
  • 6761-352

    Französischer Garten-/Bistrotisch

    Eisen und Blech, Reste alter heller Farbe, um 1900, runde Platte, 3-beiniger Stand, H ca. 72cm, Platte D 60cm, stärkere Patina

    Limit: 280,00 €
  • 6761-355

    Trumeau-Spiegel, CARL THIMS, Stockholm

    Schweden, 19. Jahrhundert, hochgerader Holzrahmen, vergoldet, mit Schinkel-Giebel, seitliche Halbsäulen, grün staffierte, bogenförmige Kassette mit Lyra-Element, verso auf altem Papieraufkleber Herstellerbezeichnung, H ca. 130cm, B 50-65cm

    Limit: 600,00 €
  • 6761-356

    Dekorative Hunde-Büste ¨Dogge mit Choker-Halsband¨

    Terrakotta, bronzefarben patiniert, Frankreich, um 1930, H 30cm

    Limit: 180,00 €
  • 6795-17

    Paar Ohrhänger mit Perle

    750er Gelbgold, Knopf förmiger satinierter Stecker (D 20mm) mit einer weißen Zuchtperle (D 9,5mm), L 3cm, Gewicht 15g

    Limit: 600,00 €
  • 6795-18

    Paar Ohrhänger mit großer Perle

    585er Gelbgold, herzförmiger Stecker mit Klappbrisur, je 1 Rubin, umringt von kleinen Brillanten, daran eine weiße Südsee-Perle, D ca. 12mm, L 28mm

    Limit: 700,00 €
  • 6795-19

    Paar Ohrhänger mit Perlen

    585er Weißgold, weiße Zuchtperlen (Durchmesser: 2x 7mm, 9x 3mm), je 1 kl. Brillant (ca. 0,04ct.), L ca. 5cm

    Limit: 240,00 €
  • 6795-23

    Dreireihiges Perlencollier

    585er Weißgold, weiße Zuchtperlen, D ca. 8-9mm, Boutonform, Schließe mit 3 kleinen Perlen

    Limit: 350,00 €
  • 6833-1

    Reliefplakette ¨Löwenkopf¨

    Kupferblech, getrieben und martelliert, Frankreich, 1920er Jahre, verso auf altem Papieraufkleber in französischer Sprache bezeichnet ¨Oeuvre de Steflicine Bertrand, fait à l´ecole Boulle, ´16/´20¨, dazu 1 schmiedeeiserner Ständer in Form einer Staffelei, D 25cm, Platte mehrfach gedellt

    Limit: 100,00 €
  • 6865-164

    Paar SCHIERHOLZ/PLAUE Porzellanfiguren ¨Schäfer und Bäuerin¨

    Manufaktur RICHARD ECKERT, um 1900, farbig bemalt, H ca. 15cm, am Blattwerk leicht bestoßen, Bäuerin an Sichel restauriert

    Limit: 50,00 €
  • 6894-19

    Konvolut Cocktail-Besteck

    bestehend aus 6 langen Löffeln und 6 Picksern, Silber, mit Auto-Staffage (Ford Modell T u.a.), L 9 bzw. 18cm, zusammen 179g

    Limit: 90,00 €
  • 6919-3

    Biedermeier Salontisch

    Mahagoni, furniert, Norddeutsch, um 1820, eckige Platte mit 2 ausziehbaren Verlängerungen, 2-schübiger Zargenkasten, verstrebter Stand mit 2 lyraförmigen Stützen, H ca. 77cm, Platte 98x68cm

    Limit: 400,00 €
  • 6919-6

    2 große englische Keramik Fässer (¨Rum¨ bzw. ¨Whisky¨)

    spät-viktorianisch (um 1890), ovaler Korpus (Fass-Form), je 1 flacher, aufgesteckter Deckel, vorderseitig 1 Ausguss (mit Korken/Stopfen) und lithografierte Vogelbilder, Goldränder, ungemarkt, H ca. 32cm, Goldfarbe berieben

    Limit: 150,00 €
  • 6919-8

    Deckenlampe

    filigranes Gestell aus versilbertem Metall, 6 geschwungene (S-Form) Leuchterarme mit grünen Tüllen, schlanker Balusterschaft, H ca. 60cm, D 65cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 6919-9

    Paar Wandappliken im Stile des Empire

    wohl Italien, 20. Jahrhundert, Holz, geschnitzt und vergoldet, Festonen- und Schleifendekor, in der Mitte ein runder Spiegel, H 28cm, B 15cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 6919-15

    Kleine afrikanische Tür, wohl Dogon, Mali

    wohl Mitte 20. Jahrhundert, Ebenholz, geschnitzt, Reliefschnitzerei mit Figuren und geometrischen Mustern, 1 Kassette mit Schiebeschloß, ca. 48x34cm

    Limit: 60,00 €
  • 6947-40

    JÜRGEN MÜLLER (zeitgenössischer Fotograf)

    Farbfotografie, ¨Colonie de San Pedro¨, auf dem Passepartout unten rechts in Tinte signiert ¨Jürgen Müller¨ und mittig ortsbezeichnet, Widmung ¨Für Klaus¨, Ex. 3/30, ca. 58,5x90,5cm (in Passepartout), gerahmt (118x90cm)

    Limit: 200,00 €
  • 7018-34

    Früher Bohrer

    Eisen und Holz, wohl frühes 19. Jhdt., Griff mit Holzknauf (mit Spuren alten Wurmbefalls), Handkurbel-Antrieb, dazu 3 Teile ¨Bohrfutter¨, L ca. 35cm

    Limit: 60,00 €
  • 7032-36

    Art Deco Kette/Schal

    langer, schmaler Schal aus schwarzen Steinen mit Troddeln, L ges. ca. 190cm

    Limit: 100,00 €
  • 7032-39

    Schwarze Schmuckkette

    mehrreihige Kette aus schwarzen Glassteinen und geschwärzten Holzelementen, Mittelstück mit Troddeln, fadenumwickelter Verschluss, L ca. 64cm

    Limit: 60,00 €
  • 7040-8

    Paar Tischlampen der 1990er Jahre

    wohl ERIC JACOBSEN DESIGN (Hamburg), gekantete Säulenform mit Wurzelfurnier-Beschlag und vergoldeten Kapitellen sowie vergoldetem Stand, 1-flammig elektrifiziert, helle, konische Stoff-Schirme, H (gesamt) ca. 71cm, neu elektrifiziert

    Limit: 240,00 €
  • 7056-18

    STEVE KAUFMAN (1960 Bronx - 2010 Vail/Colorado)

    Mischtechnik (mit Acryl) auf Leinwand, ¨Red Bull (Steve Kaufman Marilyn Series)¨, verso Hand- sowie Stempelmonogramm¨KS¨ und auf Keilrahmen mehrfach bezeichnet ¨Red Bull¨, ca. 127,5x112cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Ecken leicht bestoßen/eingedrückt

    Limit: 1.600,00 €
  • 7073-19

    ROY HENRY VICKERS (1946 Laxgalts`ap/Kanada)

    Farbserigrafie, ¨Mother Ocean¨ (2010), unten rechts handsigniert ¨Roy H. Vickers¨ und datiert, Ex. 14/50, mit Zertifikat (Eagle Dancer Enterprises Ltd., Tofino), ca. 55,5x52,5cm (in Passepartout), gerahmt (70x67cm)

    Limit: 120,00 €
  • 7073-20

    ALEKSANDR FLORENSKY (1960 Leningrad)

    Öl auf Leinwand, ¨Ostermesse¨, unsigniert (vom Künstler direkt erworben), verso Reste eines alten Papier-Etiketts (kyrillische Buchstaben), ca. 65x73,5cm, gerahmt (73,5x83cm)

    Limit: 200,00 €
  • 7089-3

    Tischvitrine/Schaukasten der Jahrhundertwende

    eckiger, angeschrägter Holzkorpus mit verglastem Scharnierdeckel, grau-grün gefasst, L ca. 110cm, T 28cm, H 10cm, Patina

    Limit: 120,00 €
  • 7089-8

    2 kleine chinesische Kommodenschränkchen

    wohl Qing-Dynastie, asiatische Ulme mit Resten alter roter Lackierung, eckiger, 1-schübiger Korpus, eckige Deckplatte, wellige, seitliche Streben, Eisen Fallschlösser, H 31cm, B 64cm, T 46cm

    Limit: 280,00 €
  • 7147-1

    HJALMAR JOHNSSEN (1852 Stavanger - 1901, norwegischer Künstler)

    Öl auf Holz, ¨Ein Bootshaus am Kanal¨ (1901), unten rechts signiert ¨Hjalmar Johnssen¨ und datiert, ca. 35x26cm, gerahmt (56x47cm), Firnis, minimale Retuschen, leichter rahmungsbedingter Farbabrieb, leicht craqueliert

    Limit: 180,00 €
  • 7147-4

    FRITZ BEINKE (1842 Düsseldorf ? 1906 ebenda)

    Öl auf Holz, ¨Begegnung zweier Kinder mit Landpfarrer auf Feldweg, im Hintergrund eine Vogelscheuche¨, oben links signiert ¨FBeinke¨, ca. 38x26,5cm, in Prunkrahmen (54x43,5cm), Firnis, rahmungsbedingter Farbabrieb an den Rändern, gebräunt, Rahmen oben rechts leicht bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 7147-7

    FRIEDRICH LISSMANN (1880 Bremen - 1915 Ypern)

    Gouache auf Papier, ¨Rebhühner mit Küken nach Biene schnappend¨, unsigniert, ca. 64x82cm, gerahmt (72,5x91cm), mehrfach eingerissen (rückseitig geklebt, retuschiert)

    Limit: 280,00 €
  • 7147-9

    AUGUSTE BÖHM (1819 Ypern - 1891 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Wäscherinnen am Fluss in romantischer Gebirgslandschaft¨, unten rechts signiert ¨ABöhm¨, ca. 48,5x42cm, gerahmt (65x58,5cm), Firnis, starker Farbabrieb (partiell bereits retuschiert), Leinwand teilweise löchrig, Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 7147-15

    WASA MARJANOV (1947 Pancevo/Serbien)

    Mischtechnik, ¨Konstruktivistische Komposition¨ (1988), unten rechts signiert ¨Wasa¨ und datiert, ca. 29x20cm (in Passepartout), gerahmt (52x38cm), gebräunt

    Limit: 160,00 €
  • 7147-21

    ANTON GRAFF (1736 Winterthur - 1813 Dresden)

    Öl auf Leinwand, ¨Selbstbildnis¨ (um 1800), unsigniert, verso auf dem Rest eines alten Papieraufklebers zugeschrieben, ca. 50x44cm, gerahmt (60,5x52cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, craqueliert, berieben

    Limit: 1.800,00 €
  • 7147-23

    MARIA CHARLOTTE WITT (norddeutsche Künstlerin des frühen 19. Jahrhunderts)

    2 Tusche- und Federzeichnungen in Sepia auf Papier, 1x ¨Figuren vor Reet-gedecktem Bauernhaus an Bachlauf¨, 1x ¨Bärtiger Mönch und zwei Angler vor Klosterruine¨, jeweils unten rechts monogrammiert ¨M.W.¨ und weiter unleserlich bezeichnet, 1x rückseitig handschriftlicher Stammbaum der Künstlerin, ca. 23,5x33,5cm bzw. ca. 26x39cm, gerahmt (39,5x48cm bzw. 40x53cm), beide Blätter stärker gebräunt, teilweise stärker (stock-)fleckig, Schmutzaufrieb, 1 Blatt mit Knickspuren und minimaler Fehlstelle

    Limit: 240,00 €
  • 7147-24

    ADOLF LINS (1856 Kassel - 1927 Düsseldorf)

    Gouache auf Papier, ¨An der Mühle¨, unten rechts signiert ¨Ad. Lins¨, verso betitelt und nummeriert ¨No. 1¨, ca. 44x36cm, gerahmt (50x42,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 7147-28

    WASA MARJANOV (1947 Pancevo/Serbien)

    Mischtechnik /Collage (Papier, Öl, Draht, PVC etc.), ¨Komposition mit Winkelinstrument und Drahtgitter¨ (1990), unten rechts monogrammiert ¨W¨, verso ausführlich bezeichnet, ca. 28x20cm (in Passepartout), gerahmt (47x32cm)

    Limit: 180,00 €
  • 7147-36

    MAX GAISSER (1857 Augsburg - 1922 München)

    Öl auf Malkarton, ¨Holländisches Interieur¨ (1898), unten rechts in Öl signiert ¨M. Gaisser¨, auf Künstlerplakette bezeichnet, ca. 51,5x43,5cm, gerahmt (73x65cm), Firnis, mehrfach retuschiert, minimal berieben und fleckig

    Limit: 350,00 €
  • 7147-40

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand (auf Karton montiert), ¨Pariser Blumenmarkt¨, unten rechts unleserlich in Öl signiert, unten links ortsbezeichnet ¨Paris¨, ca. 34x44,5cm, in Prunkrahmen (57,5x68cm), Firnis, minimale Retuschen, Rahmen mit beginnenden und geklebten Bruchstellen

    Limit: 280,00 €
  • 7147-44

    ANONYM (18. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨3 Badende an schilfbestandenem Ufer von 2 Voyeuren beobachtet, im Hintergrund Ruine¨, ca. 19,5x16,5cm, gerahmt (38x34,5cm), Firnis, meist minimale Retuschen (Ruine umfangreicher), leicht craqueliert, Galerieton

    Limit: 240,00 €
  • 7147-46

    GEORG PHILIPP RUGENDAS II. (1701 Augsburg - 1774 ebenda)

    lavierte Tinte- und Federzeichnung (braun) auf Papier , ¨Jagd auf einen wild gewordenen Stier¨, unten links in Tinte signiert ¨G.P. Rugendas Junior invent¨, ca. 8x11cm (montiert), gerahmt (31,5x35,5cm), leichter Schmutzaufrieb, Papier leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 7148-39

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    aquarellierte und weißgehöhte Bleistiftzeichnung, ¨Segelboot in kleiner Werft¨, unten links undeutlich signiert ¨J. Finks¨(?), ca. 24x33,5cm (in Passepartout), gerahmt (47,5x57cm)

    Limit: 160,00 €
  • 7148-43

    ANONYM, wohl Karl Fred DAHMEN oder Umfeld

    Mischtechnik auf Karton, ¨Informelle Komposition mit pastosen schwarzen Flächen¨, ca. 73x56,5cm, gerahmt (90x73,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 7148-50

    HARRY BRIGHT (1846 - 1895, englischer Künstler)

    2x Gouache auf Papier, ¨Rotkehlchen im Winter an Brunnen bzw. mit Jungen in Nest, daneben Stechpalmenzweige¨, 1x unten rechts signiert ¨Hr. Bright¨ und datiert ¨1878¨, ca. 27,5x19,5cm (in Passepartout) bzw. 29,5x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (51x42cm bzw. 53x43cm), Papier 1x am rechten Rand stärker gewellt

    Limit: 140,00 €
  • 7148-56

    Wohl KARL FRED DAHMEN (1917 Stolberg - 1981 Preinersdorf am Chiemsee)

    Mischtechnik auf Sackleinen, ¨Komposition mit rotem Strich¨ (1962), verso bezeichnet (signiert?) ¨Dahmen¨ und datiert, ca. 46x38cm, gerahmt (64x56cm)

    Limit: 500,00 €
  • 7148-64

    ANONYM (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Informelle Komposition¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 30x27cm (montiert), gerahmt (62x50cm), kleine Bohrlöcher an den Rändern, Schmutzaufrieb

    Limit: 240,00 €
  • 7191-196

    GEORG VON THORN (Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Platte, ¨Landschaftsdarstellung¨, unten rechts signiert, rückseitig bezeichnet ¨Die Weite¨, ca. 22x41cm, gerahmt (36x55cm)

    Limit: 100,00 €
  • 7191-228

    Antiker Kreuzanhänger an Silberkette

    antiker (wohl äthiopischer) Kreuzanhänger mit Durchbruchdekor, Handarbeit, ca. 5x3cm, Kette aus 925er Silber, gestempelt Kim by WEMPE, Erbskette mit Herz-förmiger Karabinerschließe, L 54cm, Gesamtgewicht 26g

    Limit: 140,00 €
  • 7191-230

    Silberne Armspange

    Sterling Silber, Mexiko, 74g, B ca. 1cm, Innenweite ca. 5,6cm

    Limit: 100,00 €
  • 7191-231

    Paar Manschettenknöpfe im Stile des Art Deco

    835er Silber mit Onyx, rechteckige Form, ca. 22x10mm, Gewicht ca. 16,6g

    Limit: 120,00 €
  • 7191-232

    Mehrstrangiges Quarz-Collier

    12 Stränge mit länglichen Quarz-Elementen (gestreift), fadenumwickelter Verschluss mit hellblauem Quarz, L ca. 46cm

    Limit: 100,00 €
  • 7230-72

    6 Freischwinger im Stile des Bauhaus

    verchromtes Stahl-Rundrohr, schwarz belederte Sitzfläche, wohl Italien, um 2000, nur geringe Gebrauchsspuren

    Limit: 600,00 €
  • 7230-97

    RALPH LAUREN Ledersessel

    mit Knüpfung im Stile Chesterfield, breiter Armlehner mit Ohrenbacken, (neu) gelb beledert, loses Sitzkissen, neue Belederung (Euro 4500,-), 4 geschwärzte Holzfüße in Tellerform, B 100cm, H 90cm, T 95cm, SitzH 40cm, nur minimale Gebrauchsspuren

    Limit: 1.000,00 €
  • 7230-105

    17 Bände ¨La Semaine Juridique¨

    Jg. 1946-60, brauner Lederrücken, marmorierter Pappdeckel, in französischer Sprache

    Limit: 50,00 €
  • 7230-110

    2 Bände ¨Unser Bayern im Felde (Erzählungen aus dem Weltkrieg 1914-18)¨

    Verlag Glaube & Kunst, Parcus & Co. (München), Leineneinbände, Pappdeckel, rissig/brüchig

    Limit: 20,00 €
  • 7230-113

    9 Bände ¨Weltgeschichte¨ (12-teilig)

    Leopold van Hanke, Verlag Duncker & Humblot, Leipzig, 1884, Lederrücken mit Goldprägung, marmorierte Pappeinbände, berieben und bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 7237-17

    Paar EVA OHLOW (1940 Köln) Wandskulpturen

    Stahlblech, genietet und bemalt, geometrische Segelform, je 200x45cm

    Limit: 800,00 €
  • 7237-20

    CLAUS VOGEL (Zeitgenössischer Hamburger Fotograf)

    Farbfotografie auf Alu-Dibond, ¨Halbierte rote Paprika unter Wasser¨ (2021), verso signiert ¨Claus Vogel¨ und datiert, Auflagenbezeichnung ¨E.A.¨, ca. 124x80cm, ungerahmt

    Limit: 450,00 €
  • 7237-21

    CLAUS VOGEL (Zeitgenössischer Hamburger Fotograf)

    Farbfotografie auf Alu-Dibond, ¨Ananas unter Wasser¨ (2021), verso signiert ¨Claus Vogel¨ und datiert, Auflagenbezeichnung ¨E.A.¨, ca. 124x80cm, ungerahmt

    Limit: 450,00 €
  • 7310-57

    KARL ORTELT (1907 Mühlhausen/Thüringen - 1972 Jena)

    Gouache auf Papier, ¨Amorphe Figuren¨, unten rechts signiert ¨Ortelt¨, verso Werkverzeichnis-Nummerierung ¨825+805¨, ca. 42x59cm, ungerahmt, an den Rändern teilweise leicht berieben

    Limit: 100,00 €
  • 7310-60

    AIMÉ HENRI EDMOND SEWRIN-BASSOMPIERRE (1809 Paris - 1896 ebenda)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Andächtige Dame vor Baum-Altar am Waldrand in Vernon¨ (1843), am unteren Rand mehrfach unleserlich in französischer Sprache bezeichnet und datiert, verso auf altem Papierstück Authentizitätstext des Sohns in französischer Sprache aus dem Jahr 1902, ca. 21,5x29cm (fest in Passepartout montiert und verklebt), leicht (stock-)fleckig und gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 7310-63

    ROLF-DIETER GURREY (1948)

    Ölkreide auf Papier, ¨Ville Franche¨ (1986), unten links signiert ¨Gurrey¨ und datiert, auf Passepartout ortsbezeichnet, ca. 30,5x30cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 180,00 €
  • 7310-65

    HERMANN TEUBER (1894 Dresden - 1985 München)

    Radierung, ¨Zirkusvolk¨ (1952), unten rechts handsigniert ¨H. Teuber¨, Motivmaß ca. 20x24,5cm, Blattmaß ca. 31x40cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 7337-6

    Chinesische Stoffbahn

    Seide, Silber- und Goldfäden, lange, schmale Bahn mit gelb-silbernem Felderdekor (2-reihig), darüber 6 bestickte Fächerentwürfe mit diversen (meist floralen) Dekoren, L ca. 410cm, B 32cm, Neuzustand

    Limit: 200,00 €
  • 7337-9

    2 ROYAL COPENHAGEN Porzellanschalen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf GERTRUD VASEGAARD, Modell ¨Gemina¨, Weißporzellan mit Blaumalerei, halbkugelförmiger Korpus auf runden Standring bzw. flache Form mit ansteigendem und gekantetem Rand, Manufakturmarke, Malermarke, D 32cm bzw. 29,5cm, 1x am Rand bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 7337-12

    6 Silber Kaffeelöffel des Empire

    Spatenmuster, dekorlos, spitze Laffen, vergoldet, Meisterstempel ¨W.S.¨, zusammen 100g

    Limit: 80,00 €
  • 7337-16

    Peter PRELLER (Hamburger Designer des 20./21. Jahrhunderts)

    Paar Kerzenleuchter, Stand Bronze, schlankes Gestänge auf eckiger Bodenplatte, scheibenförmige Tropfschale mit großem Dorn, runde Klarglas-Platte, H ca. 55cm, Stand mit leichten Kratzspuren

    Limit: 240,00 €
  • 7337-20

    REINHART WOLF (1930 Berlin - 1988 Hamburg)

    Silbergelatineabzug, ¨San Francisco¨ (1951), auf Einschub-Karte Nachlass-Stempel (verso montiert), ca. 40x39,5cm, gerahmt (44,5x44,5cm), Rahmenglas gerissen (unten links)

    Limit: 180,00 €
  • 7337-25

    Chinesische Porzellanvase mit Seladonglasur und Durchbruchwandung

    archaische Hu-Form, bauchig, zylindrischer Hals mit geschnittenem Mäanderdekor und 2 seitlichen Handhaben, 3-beiniger Stand mit Blütenornament, am Boden blaue Siegelmarke, H ca. 32cm

    Limit: 200,00 €
  • 7416-1

    Stucco-Relief des 16. Jahrhunderts ¨Christus als Weltenrichter¨

    dunkel patiniert, wohl Oberitalien, vielfigurige Szene im Bas-Relief, ca. 18x15cm, in Original-Rahmen (Nussbaum, 29x25cm), Masse mehrfach gerissen und bestoßen (kleinere Fehlstellen), Rahmen mit Wurmgängen

    Limit: 160,00 €
  • 7416-2

    KARL KORAB (1937 Falkenstein/Niederösterreich)

    Farbaquatintaradierung, ¨Stillleben mit konstruktivistischen Elementen und Kartoffeln¨ (1986), unten rechts handsigniert und datiert, Ex. 22/99, ca. 40x45cm (in Passepartout), gerahmt (66x71cm), Papier minimal gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 7425-1

    UNBEKANNTE zeitgenössische MALERIN

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition eines Gesichtes¨, unten rechts signiert ¨Marita¨, 30x30cm, gerahmt (34,5x34,5cm)

    Limit: 150,00 €
  • 7442-34

    KARL WIEDMANN (1905-92) Glasvase

    dickwandiges, blau-weiß verlaufendes Glas, tropfenförmiger Korpus mit Rippen- und Blaseneinschmelzung, am Boden sign. ¨K. Wiedmann¨ und nummeriert ¨UH 824¨, H 22cm

    Limit: 70,00 €
  • 7442-35

    wohl chinesischer Buddha Shakyamuni des 18. Jahrhunderts

    Eisen, patiniert, vergoldet, Reste alter Farbfassung, im Lotussitz sitzender Buddha, Hände in der Bhumisparsa-Mudra-Geste, halbgeschlossene Augen, schneckenförmige Locken und zapfenförmiger Ushnisha, in der linken Hand eine Almosenschale, Gewand mit Reliefdekor, Kopf und Oberkörper (neu) vergoldet und restauriert, H ca. 45cm

    Limit: 650,00 €
  • 7460-1

    Armlehnsessel mit Ohrenbacken im Stile eines englischen Wing-Chairs

    heller Leinen-/Baumwollbezug, genietet, 4 Vierkantfüße, dunkel gebeizt, neuwertiger Zustand, Sitzhöhe ca. 47cm, Rückenhöhe 180cm, T 60cm

    Limit: 350,00 €
  • 7461-14

    Paar Lounge-Sessel im Mid-century Stil

    unbekannter Hersteller, um 2010, mit Kuhfell-Bezug, nierenförmige, gepolsterte Sitzfläche, leicht gerundeter, gepolsterter Rücken, auf organisch geformtem, 4-beinigem Stand, Ledergeflecht-Keder, H 83cm, B 88cm, T ca. 80cm, SitzH 40cm

    Limit: 1.200,00 €
  • 7696-4

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Studien von liegenden Schafen¨, verso von fremder Hand zugeschrieben, gestempelt, ca. 19x23,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (25,5x32cm), Knickspuren, leicht gebräunt/fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 7696-5

    ANONYMER DEUTSCHRÖMER (Umfeld ANSELM FEUERBACH)

    Kohle- und Rötelzeichnung auf Karton, ¨Profilporträt einer lachenden Dame¨, verso mehrfach unleserlich bezeichnet (teils durchgestrichen), ca. 43x28cm, gerahmt (57x41cm), Karton mehrfach stark eingerissen (unterer und oberer Rand), kleinere Bestoßungen

    Limit: 120,00 €
  • 7696-6

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    lavierte Tusche- und Federzeichnung auf Papier, ¨Kühe im Stall¨, verso von fremder Hand zugeschrieben, ca. 23x34,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (28,5x39,5cm), gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 7696-8

    ANONYMER (deutscher) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    weißgehöhte Bleistiftzeichnung, ¨Hügelige Felderlandschaft mit Dorfkirche¨, französische Papierprägung oben links, unsigniert, mit goldener Papier-Zierleiste umrandet, ca. 15x22,5cm, gerahmt (31x38cm)

    Limit: 80,00 €
  • 7696-9

    ANONYMER (deutscher) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Ansicht von Dresden mit dem Italienischen Dörfchen (Skizze)¨, am oberen Rand stark verblichene, unleserliche Inschrift, verso Fluchtpunkt-Skizze, ca. 18,5x24,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (36,5x42,5cm), Papier beschnitten, gebräunt/Schmutzaufrieb

    Limit: 160,00 €
  • 7696-10

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    lavierte und weißgehöhte Tusche- und Federzeichnung, ¨Rückkehr eines Kürassiers zu seiner Familie¨, verso von fremder Hand zugeschrieben und gestempelt, ca. 24x31cm (in Passepartout montiert), gerahmt (39x47,5cm), Wasserflecken, Knickspuren

    Limit: 120,00 €
  • 7696-11

    HENRI-PAUL MOTTE (1846 Paris - 1922 Bourg-la-Reine) zugeschrieben

    Tusche-, Feder- und Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Südländische Baumkronen (Skizzen)¨ (1858), unten rechts signiert ¨Heinz Motte¨ und datiert ¨Mai 1858¨, verso Skizzen einer Löwenjagd, grüner Stempel und mit Lebensdaten zugeschrieben, ca. 29,5x21cm (auf Pappe montiert), gerahmt (37x29cm)

    Limit: 80,00 €
  • 7696-12

    GUY SPITZER nach HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC

    Farb-Pochoir, ¨Porträt der Künstlerin Marcelle Lender¨, Trockenstempel unten rechts, verso Verleger-Aufkleber, Ex. 270/300, ca. 64,5x48,5cm, gerahmt (76x55cm), gebräunt, leicht fleckig (außerhalb des Motivs)

    Limit: 80,00 €
  • 7696-13

    HANS WEIDITZ (um 1500 Straßburg - 1536 Freiburg im Breisgau, auch PETRARCA MEISTER)

    3 Holzschnitte, ¨Von einem fruchtbaren Acker¨, ¨Von Herde des Viehs¨ und ¨Von der Fruchtbarkeit des Jahres¨, je 10,5x16,5cm (in Passepartout), gerahmt (je 27,5x33cm), gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 7696-15

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    aquarellierte Federzeichnung, ¨Italienische (?) Dorfgasse, im Hintergrund Gebirge¨, ca. 16x12cm, gerahmt (25x21cm)

    Limit: 140,00 €
  • 7728-6

    JOHANNA GRELL (1850 Wien - 1934)

    Öl auf Holz, ¨Schafe und Hühner im Stall¨, unten links signiert ¨J. Grell¨, verso nummeriert ¨4190 610¨, ca. 19,5x32,5cm, gerahmt (28x41cm), leichter rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 100,00 €
  • 7731-111

    GABRIELE SCHERK (Hamburger Künstlerin)

    Mischtechnik mit Öl auf Leinwand, ¨Informelle Komposition in blau¨ (1997), unten links in Öl signiert ¨Gabriele Scherk¨ und datiert, ca. 100x100cm, in Schattenfugenrahmen (104x104cm)

    Limit: 300,00 €
  • 7763-21

    GERHARD VALCK (1651 Amsterdam-1726 ebenda), kolorierter Kupferstich

    ¨Weltkarte¨, bez. ¨Mappe-Monde Geo Hydrographique du Globe¨ (Sphären umgeben von allegorischen Darstellungen), späterer Abzug (wohl 19. Jhdt.), ca. 42 x 52cm

    Limit: 100,00 €
  • 7786-61

    Nach PIERRE-AUGUSTE RENOIR (1841 Limoges-1919 Cagnes-sur-Mer, Côte d?Azur)

    Radierung (Faksimile), ¨Le Chapeau epinglè¨, unten links in der Platte signiert, ca. 11,5x8cm (in Passepartout montiert), gerahmt (35x27,5cm), Papier leicht gewellt und gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 7786-63

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Kohlezeichnung auf Papier (montiert), ¨Kopf eines serbischen Bauern mit Mütze (Studie)¨ (1915), mehrfach unleserlich signiert, datiert und bezeichnet ¨Serbischer Feldzug 1915¨, Blatt aus Skizzenheft (ca. 22x16cm), gerahmt 54x38cm, Schmutzaufrieb, an den Ecken Spuren früherer Montierung, Papier an den Rändern teilweise leicht eingerissen

    Limit: 90,00 €
  • 7786-65

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 18./19. Jahrhunderts

    2 Mezzotintoradierungen (handkoloriert), ¨Damenporträts¨ (1x ¨Miss Anne Bingham¨ nach einem Gemälde von JOSHUA REYNOLDS, 1x undeutlich bezeichnet ¨Engraved by J.G. St...¨, je ca. 22,5x17,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (52,5x42cm), lichtrandig

    Limit: 100,00 €
  • 7786-71

    Wohl FRITZ MOELLER-SCHLÜNZ (1900 Schwaan/Mecklenburg - 1990 Lübeck)

    Öl auf Leinwand, ¨Häuser am Schweriner See¨, unsigniert, rückseitig ortsbezeichnet und undeutlich datiert ¨1920¨(?) sowie von fremder Hand zugeschrieben, ca. 26,5x37cm, gerahmt (33x44cm), leicht fleckig und gebräunt

    Limit: 160,00 €
  • 7786-77

    Französischer Wandspiegel des 19. Jahrhunderts

    Rahmen Holz und Stuck, vergoldet, hocheckig, Schnitzbekrönung mit aufgestucktem Blätter-, Muschel- und Volutendekor, grau getöntes Spiegelglas mit Blindstellen, H 113cm, B 70cm, Bruchstellen, Fassung/Goldfarbe teilweise bestoßen

    Limit: 300,00 €
  • 7786-82

    Afrikanischer Armreif ¨Manille¨

    sog. Sklavengeld, halbmondförmig geschmiedeter Armreif, gekantet, dunkel patiniert, L ca. 11cm

    Limit: 25,00 €
  • 7786-83

    Halsreif mit Lapislazuli

    Collier, 925er Silber, vergoldet, zarter Halsreifen mit 1 unregelmäßig geschliffenen Lapislazuli, ca. 3x2cm

    Limit: 100,00 €
  • 7786-87

    Keramik-Kanne des 19. Jahrhunderts

    Steingutfabrik HORNBERG, zylindrischer Korpus mit Ohrengriff, kurzer Ausguss, aufgesteckter Deckel, Wandung mit lithografiertem Bild einer Gebirgslandschaft mit Schlössern, Klöstern und Figuren, am Boden gemarkt, H 18cm, Ausguss bestoßen und restauriert

    Limit: 35,00 €
  • 7786-94

    Paar Tischlampen

    Füße Alabaster, wohl Frankreich, 19. Jhdt., Balusterform, gerippt, am Abschluss Blätterdekor, je 1-flammig elektrifiziert, helle Pappschirme, im Inneren goldfoliert, H ca. 45cm, Funktion ungeprüft, in Partien leicht bestoßen, altersbedingte Gebrauchsspuren

    Limit: 300,00 €
  • 7786-95

    Tee-Kernstück im Queen-Anne Stil

    Metall, versilbert, um 1900, eckige, gekantete, gerippte Korpusse mit fein ziseliertem Floraldekor und Ohrengriffen, auf gedrückten Kugelfüßen, bestehend aus 1 Kanne, Milchkännchen und Zuckertopf

    Limit: 120,00 €
  • 7818-153

    Chinesische Porzellanfigur ¨Liegender Ochse¨ der Qing-Dynastie (1644-1912)

    grau-blau bemalt, ungemarkt, L ca. 19cm, repariert (Klebestelle) und an den Hörnern bestoßen

    Limit: 40,00 €
  • 7818-167

    Chinesische Kette, Rotlack und Seide

    rundes Amulett, beidseitig geschnittenes Floral- und Glückszeichendekor, an geflochtener Seidenkette mit 10 geschnittenen Kugelelementen, L ca. 45cm

    Limit: 50,00 €
  • 7818-184

    Chinesische Porzellan Deckeldose

    Qing Dynastie, ovale Dose mit aufgestecktem Deckel, Blaumalerei mit Vielzahl Pagoden in asiatischer Flußlandschaft, Knauf in Form einer Frucht, ungemarkt, H ca. 6cm, L ca. 13cm, Wandung restauriert

    Limit: 30,00 €
  • 7818-298

    Chinesische Porzellanvase ¨Meiping¨

    hochbauchiger Balusterkorpus mit kurzem Hals, Ochsenblut-Glasur, ungemarkt, H 30cm, Mündung und Fuß mehrfach bestoßen

    Limit: 120,00 €
  • 7818-315

    Chinesisches Bronze Räuchergefäß

    runder bauchiger Korpus auf drei Beinen, seitlich zwei Griffe, Beine und Griffe mit Kirschblütendekor, durchbrochen gearbeiteter Deckel mit Fu-Hund-Staffage, ungemarkt, H 16cm, D ca. 10cm

    Limit: 80,00 €
  • 7818-323

    Große chinesische Porzellanvase

    Knoblauchform, auf der Wandung in vier Kartuschen Darstellung der vier Jahreszeiten, umlaufend auf schwarzem Fond floralornamentales Dekor sowie diverse Friesbordüren, famille noire Malerei mit Goldstaffage, am Boden im Doppelquadrat die 4-Zeichenmarke der Yongzheng-Periode (1723-1735), hier 20. Jahrhundert, H ca. 57cm

    Limit: 240,00 €
  • 7818-342

    Chinesische Porzellanvase

    tiefbauchiger Korpus mit schmalem Hals, flächendeckender Blütenornamendekor, schau- und rückseitig in Reserven Vasendekor mit Glückssymbolen, Blau-Weiß-Malerei, am Boden Doppelkreismarke, H 25cm

    Limit: 80,00 €
  • 7818-354

    Chinesische Keramikvase mit ¨tea dust¨-Glasur

    tiefbauchiger Korpus mit schmalem Hals und leicht ausgezogener Lippe, flächendeckend matte olivgrüne Glasur, ungemarkt, H 22cm, Wandung bestoßen

    Limit: 60,00 €
  • 7862-26

    Ess-/Konferenztisch

    Platte Eichenholz, furniert, gekalkt, auf gebürstetem Stahlstand mit Vierkantbeinen, Platte ca. 200x110cm, H ca. 75cm, Furnierschäden

    Limit: 100,00 €
  • 7895-13

    Deckenlampe

    farbloses Kristall/Glas, 6 geschwungene Leuchterarme mit je einer elektrischen Brennstelle, Prismenketten und zapfenförmiger Prismenbehang sowie ZapfenAbschluss, wohl um 1920, Bruchstelle oben am Baldachin (Glas), Funktion ohne Gewähr

    Limit: 350,00 €
  • 7895-42

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Stillleben mit erlegtem Wild, Pfirsichen und Musikinstrument vor Balustrade¨, unsigniert, 200x150cm, ungerahmt

    Limit: 450,00 €
  • 7895-81

    Paar Wandlampen im Stile des 19. Jahrhunderts

    Messing/Gelbguss, bronziert, guss des späten 20. Jahrhunderts, tropfenförmiges Gestell mit Ranken-, ¨Fleur-de-Lis¨- und Muschelornamentik, Kristall-Prismenbehang in mit Glasperlen umwickeltem Drahtgeflecht, 2-flammig elektrifiziert, H ca. 67cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 7895-86

    Stehlampe im Stile einer Bouillotte

    versilbertes Metall, Stand in kannelierter Säulenform auf eckigem, gestuftem Fuß, 4 elektrische Brennstellen an fackelförmigem Gestänge, blau gewischter Metallschirm, ZapfenAbschluss, H ca. 160cm, Schirm leicht gedellt, Patina, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 7930-46

    Tischlampe

    Fuß in Forme eines versilberten Leuchters, Säulenschaft, 1 elektrische Brennstelle, konischer, heller Pappschirm, H ca. 35cm, Versilberung berieben, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr (muss neu elektrifiziert werden)

    Limit: 60,00 €
  • 7930-54

    Tischlampen

    Fuß in Form einer Jugendstil Kupfervase mit Reliefdekor und 2 Schultergriffen, 1-flammig elektrifiziert, konischer Pappschirm, H ca. 46cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 60,00 €
  • 7931-45

    Silber Münzteller ¨32 Schilling, Lübeck¨

    Ausführung des Tellers in 835er Silber, Bruckmann&Söhne, Heilbronn, runde, passige Form mit gestuftem Rand, im Spiegel 1 eingefasste 32 Schilling Silbermünze, Lübeck, 1758, D 15cm, 92g, im Spiegel Widmungsgravur ¨1881-1954¨

    Limit: 60,00 €
  • 7931-46

    Friedensreich HUNDERTWASSER Briefmarkenentwürfe auf Silbertafel

    ¨Hommage à Hundertwasser¨, Edition 2008, auf Feinsilber-Tafel gedruckte Briefmarkenentwürfe aus dem Jahr 1974, ca. 12,5x9,5cm, in Kunststoff-Rahmen (15x15cm), 214g brutto (mit ¨Kapsel¨)

    Limit: 60,00 €
  • 7934-26

    Brosche mit Hut und Gehstock

    835er Silber, teilweise vergoldet und Strass-Besatz, in Form eines Gehstockes mit Hut, unbekannter Hersteller, wohl um 1960, L 12cm

    Limit: 45,00 €
  • 7963-1

    Couchtisch im dänischen Design

    Stand Stahl, poliert, aus 3 Vierkant-Stützen, bogenförmig verstrebt, farblose, runde Glasplatte (Stärke 20mm), D ca. 116cm, H ca. 48cm

    Limit: 240,00 €
  • 7963-6

    Dekorativer Treibholz Beisteller

    hohes Geäst, gebleicht und hell patiniert, auf eckigem Eisenstand montiert, H ca. 245cm

    Limit: 180,00 €
  • 7963-12

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Aquarell- und Bleistiftzeichnung, ¨Pont au Change, Paris¨, unten links unleserlich signiert und undeutlich datiert ¨[19]29¨(?), verso alter Pariser Galerie-Aufkleber, ca. 23x26cm, gerahmt (31x34cm), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 7988-9

    Biedermeier Halbschrank

    Birke, Mahagoni, u.a. Edelhölzer, furniert, 2-türiger, eckiger Korpus, auf 4 konischen Vierkantbeinen, im Inneren tapeziert, Türen fadenintarsiert, Schlüsselblende in Schildform, H 80cm, B 87cm, T 44cm

    Limit: 300,00 €
  • 8095-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Pastellkreide, unten link signiert ¨R. Horth (?)¨, ¨Uferlandschaft mit Pfählen¨, datiert ¨1989¨, 47x64cm, gerahmt (56x71cm), Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren

    Limit: 100,00 €
  • 8154-5

    3 chinesische Hinterglasbilder des 19./20. Jahrhunderts

    2x Blumen in (Vasen-)Gefäßen auf verspiegeltem Grund, ca. 30x20cm, gerahmt (55x27cm), 1x junge Asiatin mit Stab in Landschaft, ca. 50x33cm

    Limit: 120,00 €
  • 8154-14

    Querschnitt eines Mangrovenstammes

    auf Metallstand montierter, gebleichter, knorriger Querschnitt, D ca. 45cm, H ca. 60cm

    Limit: 120,00 €
  • 8154-28

    2 indische Marmorstelen

    aus hellem Marmor geschlagene Säulen, Balusterform

    Limit: 280,00 €
  • 8154-32

    H.A. SCHULT (1939 Parchim)

    Fotolithografie, ¨Schloss Europa Portraits¨ (2015) zu dem gleichnamigen Projekt, unten rechts in Bleistift signiert ¨HA Schult¨ und datiert, Ex. 7/50, dazu Projektbuch ¨Schloss Europa Portraits - Ein Tableau von HA Schult¨, ca. 45,5x62,5cm (in Passepartout), gerahmt (62,5x83cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8172-1

    PETER SCHUNTER (1939 Göppingen)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Weibliche Figur in abstrahierter Landschaft kniend¨ (1996), unten rechts in Bleistift signiert ¨P. Schunter¨ und datiert, ca. 20,5x28cm (montiert), gerahmt (36,5x44,5cm), Papier leicht gewellt

    Limit: 140,00 €
  • 8172-3

    2 kleine Hocker mit Antilopenfell-Bezug

    vierbeiniger Stand aus gebleichtem Holzstamm, zylindrischer Sitz, gepolstert und mit Antilopenfell bezogen, H 47cm, D 30cm

    Limit: 140,00 €
  • 8172-6

    4 Stühle im Stile Mario Bellini

    unbekannter (wohl italienischer) Hersteller, eckiger Rahmen, vollständig schwarz beledert, H 91cm, Sitzhöhe 50cm, B 47cm, nur leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 350,00 €
  • 8172-16

    SIA Glasvase

    keulenförmiger Korpus aus schwarzem Glas mit gedrehten Fadeneinschmelzungen, am Boden ausgeschliffener Abriss, original Aufkleber, H 49cm

    Limit: 40,00 €
  • 8172-17

    2 versilberte LAMBERT Tischvasen

    Trompetenform, im Standbereich Rillendekor, H 20 bzw. 24cm, am Boden Hersteller-Marke

    Limit: 80,00 €
  • 8212-7

    3 Paperweights

    Glas, 2x EISCH, 1x ZEPHYR, kugelförmig, je mit Floraldekor (1x irisierendes Iris-Dekor, 2x handgemaltes Blätter-, Blüten- und Beerendekor), am Boden signiert und datiert, D ca. 6cm/7,5cm/8cm

    Limit: 40,00 €
  • 8279-1

    RALF-RAINER ODENWALD (1950 Pforzheim)

    Mischtechnik/Collage auf Papier (auf Leinwand montiert), ¨Große Fahrt¨ (Passagierschiff bei Nacht, verso entsprechend betitelt), rückseitig signiert und datiert ¨2004¨, ca. 110x200cm, ungerahmt

    Limit: 600,00 €
  • 8280-6

    HELENE MOCH (1909 - 2002)

    Mischtechnik auf Papier (auf Platte montiert), ¨Raupe¨ (1991), unten rechts signiert ¨Moch¨ und datiert, ca. 34x51cm, gerahmt (48,5x66,5cm)

    Limit: 80,00 €
  • 8280-13

    HANS GÖTT (1883 München - 1974 ebenda)

    Gouache auf Papier, ¨Mädchenporträt, den Kopf geneigt¨, oben links signiert ¨Gött¨ (berieben/verwischt), ca. 13,5x8cm (montiert), gerahmt (42,5x32,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 8280-17

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Aquarellzeichnung, ¨Hauptfassade des Kölner Doms¨ (1948), unten links unleserlich monogrammiert und datiert, ca. 43,5x32,5cm (in Passepartout), gerahmt (64x52cm), (stock-)fleckig und gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 8291-2

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage mit Stichen aus ¨Bildersaal der deutschen Geschichte¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨ und datiert ¨1993¨, ca. 41,5x28,5cm (in Passepartout), gerahmt (74,5x54cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8291-3

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage, ¨Gehrockpaletot - Der Appolino¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨ und datiert ¨1994¨, ca. 42x59cm (in Passepartout), gerahmt (64x83,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8291-4

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage, ¨Santanyi¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨, datiert ¨[19]95¨, ca. 18x12,5cm (in Passepartout), gerahmt (40,5x30,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8291-5

    JOCHEN WEISE (1946 Gleichen bei Göttingen)

    2 Zeichnungen (Blei-/Buntstift), 1x ¨Feldweg¨, 1x ¨Gewächs¨, jeweils signiert ¨Jochen Weise¨ und datiert ¨III.[19]95¨ bzw. ¨[19]96¨, je ca. 16,5x22cm (in Passepartout), gerahmt (24x33cm), Papier gewellt

    Limit: 120,00 €
  • 8291-7

    CORNELIU PETRESCU (1924 Slanic/Prahova - 2009)

    Öl und Blattgold auf Karton, ¨Zaubershow mit Vogelkäfig¨, unten rechts monogrammiert und datiert ¨[19]83¨, ca. 29x27,5cm, gerahmt (43x41,5cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8302-102

    UNBEKANNTER KÜNSTLER nach RENÉ MAGRITTE (1898 Lessines/Belgien - 1967 Brüssel)

    Pastell auf Papier, ¨Les Amants I¨ (1928), ca. 24x32cm (in Passepartout montiert), gerahmt (45x55cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8328-6

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Ausstellungsplakat, ¨Fundació Joan Miró. Centre d´Estudis d´Art Contemporani¨, ca. 70x50cm, ungerahmt, Knickspuren

    Limit: 50,00 €
  • 8328-9

    HERVÉ TÉLÉMAQUE (1937 Port-au-Prince/Haiti)

    Ausstellungsplakat, ¨Galerie Maeght. Telemaque¨ (1979), ca. 72x52cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-10

    EDUARDO CHILLIDA (1924 San Sebastian - 2002 ebenda)

    Ausstellungsplakat, ¨La librairie des arts présente Maeght éditeur¨ (1972), ca. 77x56,5cm, ungerahmt, Knickspuren

    Limit: 50,00 €
  • 8328-11

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Ausstellungsplakat, ¨1a Mostra Internacional d´Art. Homenatge a Joan Miro Granollers¨ (1971), ca. 76x55,5cm, ungerahmt, leicht gebräunt, Ecke unten links mit Knickspuren

    Limit: 80,00 €
  • 8328-16

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Steinberg¨

    Farbserigrafie, Plakat anlässlich der Ausstellung von SAUL STEINBERG vom 18. Oktober - 15. November 1973, ca. 78x58,5cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-17

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie/Künstlerplakat anlässlich der Ausstellung ¨Catalunya Avui¨ (1981), rechts Drucksignatur, ca. 77x50cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-18

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Herve Telemaque¨

    Farbserigrafie, Plakat anlässlich der Ausstellung von HERVE TELEMAQUE vom 22. Oktober - 01. November 1982, ca. 80x59,5cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-22

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Riopelle¨

    Farblithografie, Plakat anlässlich der Ausstellung von JEAN-PAUL RIOPELLE, ca. 70x53cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-23

    Ausstellungsplakat der Galerie Maeght (Paris) ¨Braque¨

    Farbserigrafie, Plakat anlässlich der Ausstellung von GEORGES BRAQUE vom 5. Juli - 30. September 1980, ca. 86x38cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 8328-32

    JULES RENARD Buch ¨Histoires Naturelles (Tiergeschichten)¨

    mit 22 Farblithografien (Faksimiles) von HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC, Verlag ROSENHEIMER (1981), limitierte Auflage (Ex. 708/990), Einband mit hellem Leinenstoff und schwarzem Schattenbild (leicht berieben), in grün-marmoriertem Pappschuber

    Limit: 40,00 €
  • 8328-34

    Konvolut Handzeichnungen des 19. Jahrhunderts (8 Stück + 1 Kreidelithografie)

    diverse Künstler und Motive, teilweise signiert und datiert (u.a. ¨R. Boettger, 1827¨), 7x ¨Landschaftsdarstellungen¨, 1x ¨Künstler an seiner Staffelei¨, dazu 1 Lithografie ¨Rudesheim¨ (auf Passepartout bezeichnet/zugeschrieben ¨Cogels¨), ungerahmt, teilweise gebräunt und fleckig, meist leichte Knickspuren

    Limit: 140,00 €
  • 8328-35

    JOAN GARDY ARTIGAS (1938 Boulogne-Billancourt)

    Farblithografie, ¨Turpitude hongroise¨ (1984), unten rechts handsigniert ¨J. Gardy Artigas¨, Ex. 5/80, verso betitelt, ca. 65x50,5cm, ungerahmt

    Limit: 100,00 €
  • 8328-45

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie (Doppelseite), ¨Terres de Grand Feu¨ (1956, Mourlot), ca. 38x55,5cm, gerahmt (53x63cm), Knickfalz, gebräunt, Schmutzaufrieb

    Limit: 120,00 €
  • 8328-47

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨, unsigniert, ca. 31,5x23cm, gerahmt (43x32,5cm)

    Limit: 90,00 €
  • 8328-49

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Lithografie, ¨Straßenmusikanten¨ (1963), unsigniert, 32x24cm, gerahmt (42,5x32,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8328-51

    4 NOISE Ausgaben (Maeght Editeur, Paris)

    Ausgaben 1, 2, 4 und 5 mit (Farb-)Lithografien diverser Künstler (u.a. BARRY FLANAGAN, GILBERT & GEORGE, DIDIER OTTINGER, JÖRG IMMENDORFF), je ca. 37x27cm, nur minimale Altersspuren

    Limit: 200,00 €
  • 8328-52

    JOAN MIRO (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Komposition mit Namenszug des Künstlers¨, ca. 30x23cm (in Passepartout), gerahmt (45,5x30,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8328-55

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Farblithographie, ¨Der Traum¨ (1950, Mourlot), unten rechts Drucksignatur ¨Marc Chagall¨, ca. 26,5x18,5cm (in Passepartout), gerahmt (42x32cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8328-56

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Farblithografie (Doppelseite), ¨Kreuzigung¨ (1950, Mourlot), unten rechts im Stein signiert ¨Marc Chagall¨ und datiert, ca. 38x52,5cm, gerahmt (44,5x55cm), Mittelfalz

    Limit: 160,00 €
  • 8328-57

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Femme oiseau¨ (1978, Mourlot), ca. 37,5x55cm (montiert), gerahmt (46x64,5cm), Mittelfalz

    Limit: 160,00 €
  • 8328-58

    C. URQUHART nach JACOB VON RUISDAEL

    Öl auf Leinwand, ¨A Wood Scene¨ (1890, nach dem Original von 1649), verso signiert und bezeichnet, ca. 45,5x61cm, gerahmt (61x76cm), Firnis, diverse Retuschen, minimale Farbfehlstellen, craqueliert, gebräunt, Leinwand mit leichtem Spannungsverlust, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 8453-96

    Paar japanische Satsuma-Vasen der Meiji-Zeit

    ovoider Korpus mit eingezogem runden Hals, Wandung mit eckigen Kartuschen mit provenienztypischer polychromer Bemalung ¨Geishas und Kinder in höfischer Garten- und Interieur-Kulisse¨ auf schwarzem Grund, Goldstaffage, am Boden signiert, H ca. 15cm

    Limit: 90,00 €
  • 8453-117

    Tibetanischer Haustempel mit 2 Gottheiten

    Messing- und Kupferblech, gehämmert und getrieben, wohl um 1900, Lotus-Bogenform, 4 seitliche Handhaben/Klammern für Gurt-Aufhängung, schauseitig verglastes Sichtfenster, im Inneren 2 lose Bronzefiguren hinduistischer Gottheiten, H (gesamt) 14cm, B 10cm, T 4,4cm

    Limit: 50,00 €
  • 8453-136

    Jugendstil Glasvase

    unbekannter Hersteller, um 1900, grüner, keulenförmiger Korpus mit geschnittenem und geätztem Dekor, schwarz-braun mattiert, H ca. 13,5cm

    Limit: 45,00 €
  • 8453-139

    Afrikanischer Tanzaufsatz/Krone

    wohl Songye, Kongo, Holz, geschnitzt, auf gewölbtem, schädelförmigem Rund-Sockel sitzende, Pfeife rauchende Figur, Sockel mit montiertem Affenschädel und Schneckenbeschlägen, Rafia- und Glasperlen-Bänder, H ca. 31cm

    Limit: 100,00 €
  • 8453-152

    LOTHAR GÖBEL (deutscher Glas-Künstler, *1950 in Bockum-Hövel) Reliefplatte

    runder, weißer Glasteller mit 2 aufgesetzten, schiefer-schwarzen Reliefplatten mit ¨Fossilien¨ Dekor (Käfer und Figur), am Boden Aufkleber mit Künstlerdaten, D ca. 47cm

    Limit: 50,00 €
  • 8453-154

    Afrikanische Tiermaske der Kwele, Kongo

    Holz, geschnitzt, dunkel gebeizt und mit Kaolin patiniert, ovale Maske mit Schlitzaugen und Horn-Bekrönung, Flecht-Umkordelung, H ca. 47cm

    Limit: 80,00 €
  • 8453-158

    Paar Bronze Wandappliken

    Frankreich, 19. Jahrhundert, Rocailleform mit Fackelornament und je 2 rankenförmigen Leuchterarmen, elektrifiziert, H ca. 33cm, Funktion/Elektrifizierung ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 100,00 €
  • 8453-162

    OTTO WILHELM EGLAU (1917 Berlin-Karlshorst - 1988 Kampen)

    Farbaquatintaradierung, ¨Hong Kong XIII¨ (1963), unten rechts handsigniert ¨Eglau¨ und datiert, Ex. 1/50, unten links betitelt, ca. 62x46cm (in Passepartout), gerahmt (92,5x71,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8453-171

    MICHAELA FREY Emaille-Armreif

    Wien, Österreich um 1960, vielfarbige Emaille mit geometrischem Dekor in Batik-Optik, im Innenring signiert und auf Papieraufkleber bezeichnet ¨Handmade in Austria, No. 64¨, D ca. 7cm

    Limit: 30,00 €
  • 8453-179

    Chinesischer Bronze Hotei-Buddha

    Hohlguss des sitzenden, lachenden Buddhas mit Gebetskette, wohl um 1900, H 7cm

    Limit: 45,00 €
  • 8453-185

    Versilberter Anbietkorb der Jahrhundertwende

    Hersteller Alexe Clark, London, um 1900 (Edwardian-Epoche), eckiger, passiger Korb mit Durchbruchwandung auf eckigem, eingezogenem Stand, geschweifter, beweglicher Bügelgriff, ca. 30x22x25cm, leicht berieben

    Limit: 70,00 €
  • 8453-189

    Domino Spiel der 1920er Jahre

    Spielfiguren aus Horn und Ebenholz, Box Nussbaum, mit Schiebedeckel, ca. 30x9x7cm, Alterspatina

    Limit: 70,00 €
  • 8453-194

    Konvolut ROSENTHAL Porzellan

    1970-1990er Jahre, Entwurf BJÖRN WIINBLAD, insgesamt 8 Teile, 3 Teller, 2 Vasen, 3 Schälchen, diverse Dekore und Formen, Manufakturmarke

    Limit: 50,00 €
  • 8453-210

    UNBEKANNTER (wohl kroatischer) KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (auf Holz montiert), ¨Expressionistische Stadtansicht¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 46x60cm, gerahmt (54x68cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8453-218

    Kapitänsbild ¨Süden von Batavia geführt von Captain J. Burd¨

    Gouache auf Papier, ¨3-Master unter dänischer Flagge vor Küste¨ (1834), unten links signiert ¨J.J. Poulé¨ und datiert, ca. 40x56cm, gerahmt (51x65cm), stark gebräunt und berieben, Papier gewellt

    Limit: 280,00 €
  • 8454-6

    3 chinesische Fußschalen im Stile Ming

    Porzellan, Qing Dynastie (1644-1912), runde, vertiefte Schalen mit passigem Rand auf eingezogenem Rundstand, diverse Floraldekore, D ca. 12cm, H ca. 5cm, teilweise Spuren alter Restaurierungen

    Limit: 60,00 €
  • 8488-13

    Wohl Böhmische Jugendstil Glasschale/Ascher

    um 1920, 3-eckige Form mit 3 organische geformten Vertiefungen, D ca. 15cm

    Limit: 50,00 €
  • 8542-11

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    2 Bleistiftzeichnungen auf Papier, ¨Männlicher und weiblicher Akt (Studien?)¨, unten rechts jeweils undeutlich in Blei signiert ¨Taimny¨ (?), männlicher Akt datiert ¨[19]50¨, ca. 38x28,5cm bzw. 42x30,5cm, ungerahmt, Papier (männlicher Akt) gewellt, Montierungslöcher an den Ecken und unten links mit Knickspur, weiblicher Akt minimal (stock-)fleckig

    Limit: 90,00 €
  • 8557-4

    Damenring mit Brillanten

    750er Weißgold, runder, erhöhter Ringkopf mit 3 eingespannten Brillanten, zus. 0,11ct., if, W, Gewicht 3,83g, Ringgröße 49

    Limit: 260,00 €
  • 8584-47

    Englisches Nachtschränkchen des 19. Jahrhunderts

    Mahagoni, 1-schübig, mit Galerierand und Griffen, mit offenem Fach und Auszug für Nachttopf, H ca. 75cm, 56x45cm, Spannungsrisse und Lichtschäden

    Limit: 80,00 €
  • 8584-70

    Ohrstecker mit Rubin

    750er Gelbgold, Halbcreolen, je ein Rubin im Brillantschliff (D ca. 3mm), Gewicht ca. 22g, ca. 2x1cm

    Limit: 900,00 €
  • 8588-62

    ANONYM

    Paar Farblithographien, ¨Antike Freskenmalereien¨, je ca. 55x52cm, in vergoldetem Rahmen mit Lorbeerrelief (ca. 75x70cm), Papier knittrig, rissig

    Limit: 180,00 €
  • 8588-99

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, rosafarbener Grund mit polychromer Floraldekor, Keder, ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-101

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, hellgrundig mit rosa-grünem Punktdekor, Keder, ca. 40x40cm, neuwertig

    Limit: 60,00 €
  • 8588-103

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, hellgrundig, mit vielfarbigem asiatischen Glückszeichen-, Vasen- und Fischdekor, ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-104

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, burgunderroter Grund mit vielfarbigem asiatischen Dekor (Fische, Glückszeichen, Ranken), ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-105

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, rosagrundig, mit asiatischen Glückszeichendekor, Keder, ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8588-106

    Paar chinesische Kissenbezüge

    Seide, schwarzgrundig, mit vielfarbigem asiatischen Dekor (Glückszeichen, Vasen, Ranken), ca. 40x40cm, neu

    Limit: 60,00 €
  • 8623-4

    EUGÈNE DELATRE (1864 Paris - 1938 ebenda)

    Farbaquatintaradierung, ¨Kleines Mädchen mit Sandeimer und großem Strohhut¨, um 1900, unten links plattensigniert, verso Stempel des Insel-Verlags (erschienen in der Monatsschrift ¨Die Insel¨), Druckmaß ca. 23x15,5cm, ungerahmt, rückseitig montiertes Seidenpapier

    Limit: 100,00 €
  • 8623-6

    KALAL LAXMA-GOUD (1940 Nizampur/Khyber Pakhtunkhwa)

    Aquatintaradierung, ¨Ansammlung von Fabeltieren und Mischwesen aus Mensch und Tier mit entblößten Genitalien¨ (1975), unten rechts handsigniert, verso von fremder Hand mehrfach bezeichnet/nummeriert, Druckmaß ca. 18x35cm, ungerahmt, leicht fleckig/Schmutzaufrieb

    Limit: 300,00 €
  • 8623-7

    KALAL LAXMA-GOUD (1940 Nizampur/Khyber Pakhtunkhwa)

    Aquatintaradierung, ¨Sich sitzend umarmendes Paar, von Fabeltieren umgeben¨ (1975), unten rechts handsigniert und datiert, verso mehrfach von fremder Hand bezeichnet/nummeriert, Druckmaß ca. 25x35cm, ungerahmt, leicht fleckig/gebräunt

    Limit: 300,00 €
  • 8637-3

    PRINZESSIN MARINA REUSS (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Nahansicht eines Elefantenkopfes im Profil mit langen Wimpern¨, unsigniert, ca. 120x150cm

    Limit: 500,00 €
  • 8637-8

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Elefantenauge¨, 119,5x150cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leichter Farbabrieb

    Limit: 450,00 €
  • 8637-9

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Elefantenkopf mit Stoßzahn¨, 230x140cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leichter Farbabrieb

    Limit: 450,00 €
  • 8637-10

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Rückansicht eines Elefanten¨, unsigniert, ca. 210x130cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Kratzer, leichte Flecken

    Limit: 800,00 €
  • 8670-3

    2 KPM BERLIN Porzellan-Glocken ¨Freiheitsglocke¨

    1950, Weißporzellan, umlaufend auf der Wandung antikisierendes Reliefdekor aus Fackelträgern, bezeichnet ¨Berlin 24.10.1950¨ und ¨THAT THIS WORLD UNDER GOD SHALL HAVE A NEW BIRTH OF FREEDOM¨, Zeptermarke, H 12cm

    Limit: 50,00 €
  • 8670-6

    KPM BERLIN Mokkaservice

    2. Hälfte 20. Jahrhunderters, ovoide Form mit feinem Rocaillerelief, Weißporzellan mit gold-schwarzer Bordüre, bestehend aus 1 Mokkakanne, 4 Mokkatassen mit Untertassen, 1 Milchkännchen sowie 1 Zuckertopf, Zepter- und rote Reichsapfelmarke

    Limit: 180,00 €
  • 8730-44

    3 Porzellanfiguren ¨Weibliche Akte¨

    20. Jahrhundert, 2x Bisquitporzellan, sparsame Farbstaffage, zum Teil mit Goldakzenten, 1x mit undeutlicher Manufakturmarke, H 13-22cm, 2 Finger bestoßen

    Limit: 35,00 €
  • 8741-94

    Chinesische Holzschnitzfigur der Guanyin

    wohl Pappelholz, geschnitzt, auf Natursockel sitzende Figur der weiblichen Gottheit, gefasst und sparsam farbig bemalt, Alter unbestimmt, H 61cm

    Limit: 180,00 €
  • 8743-3

    Paar Ohrhänger, Juwelier Neubauer

    750er Gelbgold, 3 dunkle Mondstein-Cabochons, 1 gräuliche, bzw. roséfarbene Perle, ClipVerschluss, Gewicht zusammen 42g, B 5,5cm, H 5cm, um 1970

    Limit: 1.500,00 €
  • 8743-5

    Brosche, Juwelier Neubauer

    750er Gelbgold, 1 runder Mondstein-Cabochon (D 6,4mm) und 1 kleiner blauer Stein (wohl Blautopas), auf der Rückseite gestempelt KN und 67 (1967), Gewicht ca. 17g, L 5cm

    Limit: 650,00 €
  • 8746-27

    MAX FABIAN (1873 Berlin - 1926 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Westpreußische Bauernstube¨ (1925), unten links signiert ¨Max Fabian¨ und datiert, verso zugeschrieben und nummeriert ¨47¨, ca. 82x65cm, gerahmt (90x72cm), Firnis, umfangreich retuschiert, teilweise stärker craqueliert (horizontaler Farbbruch), Leinwand am unteren Rand leicht gebeult

    Limit: 350,00 €
  • 8747-7

    Paar antike Kragenknöpfe

    585er Rotgold, um 1900, patiniert, eckiger Kopf (ca. 5x5mm) mit Sterndekor und 1 kleinen, blauen Stein, zusammen ca. 1,72g, Goldschmied Blume (Hildesheim)

    Limit: 80,00 €
  • 8751-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Pastellkreide auf Papier, ¨Komposition in schwarz-rot¨, am unteren Rand unleserlich signiert und datiert ¨[19]99¨, verso mit Widmung ¨Erinnerung an Vantana mit Bella am 2.12.99¨, ca. 16,5x11cm, gerahmt (30x25cm)

    Limit: 140,00 €
  • 8751-2

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 21. Jahrhunderts

    2 Mischtechniken mit Blattgold/Goldfarbe, ¨Abstrakte Kompositionen¨, jeweils monogrammiert ¨WH¨ und verso mit Widmung ¨Für Katharina ein 2007, Goldurchwirkt, von Ihrem Wolfgang¨ bzw. ¨Für Katharina eine schöne Portion Gold für 2008, Ihr Wolfgang¨, ca. 30x40cm, gerahmt (31x41cm) bzw. 20,5x30cm, gerahmt (23,5x33,5cm), beide aufgrund von Flüssigkleber-Montierung wellig, 1x mit mittiger Knickfalz (rissig)

    Limit: 300,00 €
  • 8769-20

    ERNST FUCHS (1930 Wien - 2015 ebenda)

    Radierung, ¨Samson kämpft gegen die Philister¨ aus dem Zyklus ¨Samson¨ (1967), unten rechts handsigniert, Druckmaß ca. 31x52,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, lichtrandig/gebräunt, leicht (stock-)fleckig

    Limit: 120,00 €
  • 8769-37

    Wohl HELENE VON FRAUENDORFER-MÜHLTHALER (1853 in München - 1933 ebenda)

    Paar Ölgemälde auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Landschaften mit Figuren¨, 1x unten links undeutlich signiert, ca. 29x20cm, gerahmt (ca. 33x24cm) bzw. 14x23,5cm, gerahmt (16,5x26cm), lichtrandig

    Limit: 120,00 €
  • 8769-252

    ANONYMER KÜNSTLER

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Gebäudeansicht einer Altstadt¨, verso weitere Skizze, ca. 10,5x14cm (in Passepartout), gerahmt (20,5c28,5cm)

    Limit: 50,00 €
  • 8908-3

    Paar ostanatolische/kurdische Kelims

    um 1980, je mit 7 geometrisch dekorierten Dekor-Bahnen, vielfarbig, ca. 205x80cm, Formverlust

    Limit: 300,00 €
  • 8916-16

    Mosaik-Couchtisch der 1950er Jahre

    wohl BERTHOLD MÜLLER, runde Platte mit grau-weiß-goldenen Mosaiksteinen eingelegt, Messing-Einfassung, 4 konische Beine aus Kirschbaumholz mit Messingkappen, H ca. 60cm, D ca. 104cm

    Limit: 350,00 €
  • 8926-18

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Wachskreide auf Papier, ¨Winterlandschaft mit dichtem Tannenwald¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Villar ...¨, ca. 23,5x31,5cm (in Passepartout), gerahmt (40,5x48,5cm), am unteren Rand beschnitten

    Limit: 100,00 €
  • 8930-2

    Seidenteppich

    wohl Kayseri, um 1980, blaugrundig mit sehr üppigem Floraldekor, sternförmiges Zentralmedaillon, hellblaue Borte, ca. 92x63cm, guter Zustand

    Limit: 180,00 €
  • 8930-13

    Silbernes Gliederarmband

    830er Silber, 7 Glieder mit geometrischem Durchbruchdekor, L 19cm, Gewicht 42g

    Limit: 50,00 €
  • 8930-14

    Damenring mit Onyx und Jade

    Gelbgold-Schiene (aussen verschlagene Punze, wohl 750er GG) mit Onyx und Jade (?)-Besatz, gewölbte Schiene, Ringgröße 52, Gewicht 9,93g

    Limit: 350,00 €
  • 8934-15

    KARIN HOLLWEG (1947 Bremen)

    2 Aquarellzeichnung, ¨Porträts¨, je signiert und datiert ¨[19]87¨ bzw. ¨1992¨, ca. 25x20,5cm bzw. 24x31,5cm, gerahmt (51x41cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8934-73

    EVA ISMIRLY (in Italien tätige Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Gouache, ¨Abstrakte Landschaft¨, unten rechts signiert und datiert ¨1959¨, ca. 34x66cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x86cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8934-82

    EVA ISMIRLY (in Italien tätige Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Paar Gouache-/Tuschezeichnungen auf Papier, ¨Blätter¨, je signiert, ca. 15,5x10,5cm (in Passepartout), gerahmt (27x21cm), Passepartouts gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 8934-85

    MICHAEL RÖGLER (1940 Mainz)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]86¨, Ex. 11/33, ca. 23x19,5cm, gerahmt (37x32,5cm), rechter Rand leicht geknickt, Ecken löchrig

    Limit: 100,00 €
  • 8934-86

    BERND BERNER (1930 Bergedorf - 2002 Stuttgart)

    Farbstiftzeichnung, ¨Gekräuseltes rotes Feld¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]76¨, mit Kaufbeleg, ca. 26,5x20cm (in Passepartout), gerahmt (44,5x38,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 8934-91

    BAROVIER & TOSO Decken-/Pendellampe

    hutförmiger Glasschirm, beigefarben überfangenes Glas mit Goldeinsprenkelungen, dazu 2 Wandappliken, H ca. 110cm, D ca. 55cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 8934-117

    Paar Manschettenknöpfe

    585er Gelbgold, runde Plättchen mit reliefiertem ¨Sonnenmotiv¨, teilweise satiniert, D 20mm, Gewicht 17g

    Limit: 600,00 €
  • 8934-119

    CARL F. BUCHERER Damenarmbanduhr

    Stahl, weiß vergoldet, eckiges ¨Tank¨ Gehäuse, blaues Zifferblatt, Stabzeiger und Indices (arabische 12 und 6), Handaufzug, ca. 30x18mm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr Abdeckglas fleckig, auf dem Werkdeckel bezeichnet ¨Fond Acier¨ und ¨Inoxydable¨ sowie nummeriert ¨8 578¨, neues weißes Lederarmband (ergänzt), Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 100,00 €
  • 8950-7

    4 Bernsteinketten

    diverse Formen, Farben und Längen

    Limit: 180,00 €
  • 8962-4

    LIMOGES Emaille-Plakette des 18./19. Jahrhunderts

    farbige Emaillemalerei auf Blechplatte, ¨Allegorie der Freien Künste¨ (u.a. Architektur, Bildhauerei und Theater), unsigniert und unbezeichnet, ungerahmt, ca. 23x17,5cm, minimale Bestoßungen am unteren Rand

    Limit: 400,00 €
  • 8964-20

    ANONYMER KÜNSTLER des frühen 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Schlachtenszene¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 40,5x54,5cm, gerahmt (47x61cm), craqueliert, Farbabrieb, gebräunt, mehrfach retuschiert, Leinwand mit rahmungsbedingten Druckstellen

    Limit: 140,00 €
  • 8964-27

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Paar Pastellzeichnungen auf Papier, ¨Porträt eines Kaufmann-Paars (Die Eheleute Silberschlag)¨, verso handschriftlicher Stammbaum der Dargestellten, ca. 34x28,5cm, gerahmt (42,5x37,5cm), Papier stark gewellt, Porträt des Herren mit Wasserfleck

    Limit: 200,00 €
  • 8964-31

    Reise-Hutschachtel

    England um 1900, mit hellgrünem Leinenstoff bezogene, runde Schachtel mit 1 Ledergriff (beweglich), 1 vernickelten Fallschloß und Namenszug in goldgeprägter Schrift ¨B.R. Young¨, H ca. 26cm, D ca. 40cm, Patina, Stoff leicht fleckig, 1 kleiner Einriss (Boden)

    Limit: 45,00 €
  • 9167-9

    JACQUES-NICOLAS BELLIN (1703 Paris - 1772 Versailles)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Carte de l´isle de la Jamaique¨ (1758), ca. 25x35,5cm, gerahmt (27x37,5cm), gebräunt, Lichtschaden an Knickfalz, leicht (stock-)fleckig

    Limit: 60,00 €
  • 9167-14

    RIGOBERT BONNE (1727 Raucourt in den Ardennen - 1795 Paris)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Carte de l´isle de la Jamaique¨ (1780), Druckmaß ca. 22,5x33,5cm, gerahmt (27,5x38cm), leicht gebräunt, minimal (stock-)fleckig, mittig Knickfalz

    Limit: 60,00 €
  • 9172-6

    Afrikanische Tanzmaske

    wohl Kongo, 1. Hälfte 20. Jahrhundert, dunkel patiniertes Holz mit Lehm-Patinierung, groteskes Gesicht mit Kugelaugen, Horn-Bekrönung, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren (alte Wurmgänge, Insektenfraß, Riss im Mund-Lippenbereich), H ca. 46cm

    Limit: 60,00 €
  • 9172-14

    Paar Tribal-Ketten der Miwok u.a.

    1x 4-reihig mit farbigen Gliedern, 1x Korallenstäbe

    Limit: 40,00 €
  • 9172-22

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee Häuptling¨, verso bezeichnet ¨Pawnee¨ und weiter unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand-Stoff aufgerieben

    Limit: 350,00 €
  • 9172-23

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee Krieger¨, verso bezeichnet ¨Pawnee¨, signiert und unleserlich datiert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand-Stoff aufgerieben

    Limit: 350,00 €
  • 9172-30

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Silhouette eines Pawnee¨, verso signiert und größtenteils unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x88,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), berieben, (wasser-)fleckig, Leinwand mit kleinem Riss im oberen Bereich und Druckstellen

    Limit: 350,00 €
  • 9172-31

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee mit roter Gesichts- und Armbemalung¨ (2003), verso signiert, bezeichnet und datiert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), berieben

    Limit: 350,00 €
  • 9172-34

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner mit Gesichtsmalung (rotgeränderte Augen)¨, unsigniert und unbezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 240,00 €
  • 9172-35

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner mit roter Gesichtsmalung (Linien)¨, unsigniert und unbezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 180,00 €
  • 9172-36

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner¨, verso unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 180,00 €
  • 9172-43

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund mit dunkel-grünem Strich¨ (1992), verso signiert, datiert und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 120,5x100,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leicht fleckig

    Limit: 280,00 €
  • 9172-55

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund mit violettem Schimmer¨, verso signiert, datiert ¨[19]93¨ und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 87x77cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 9172-59

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    druckgrafische, teils handbemalte Mischtechnik, ¨The vertical within the concept of the Sioux language group¨ (1982), unten rechts signiert und datiert, Auflagenbezeichnung ¨A.P¨, ca. 64x90cm, gerahmt (70,5x100cm), Papier gebräunt und fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 9172-79

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik (übermalte Serigrafie), ¨Kollage mit Porträtfeldern und roter Gesichtsbemalung bzw. Händen (Geometry)¨, unten rechts handsigniert und sowie datiert ¨[19]82¨, Ex. 10/28, ca. 51,5x87,5cm, gerahmt (72x102cm)

    Limit: 260,00 €
  • 9172-80

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf Papier, ¨The vertical within the concept of the Siouan language group¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]82¨, Ex. 12/35, ca. 66,5x89,5cm, gerahmt (76x100cm)

    Limit: 180,00 €
  • 9172-84

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf grober Leinwand, ¨Informelle Komposition auf rotem Grund¨, verso signiert und datiert ¨[19]92¨ sowie unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 120x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 400,00 €
  • 9179-2

    WILLEM BLAEU (1571 Alkmaar/Niederlande - 1638 Amsterdam)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Celeberrimi fluvii Albis nova delineatio/Das Ertzstift Bremen¨ (Erstausgabe 1640, hier später), Autor CRISTIANO MOLLERO, Druckmaß ca. 14,5x93,5cm, ungerahmt, Papier leicht gewellt

    Limit: 120,00 €
  • 9187-2

    Französisches Salon-Sofa, Louis Seize

    19. Jahrhundert, eckiger, vergoldeter Rahmen, wohl Nussbaum, mit geschnitztem Blätter- und Efeu-Ranken Dekor, hohe, leicht ausgestellte Lehnen, kurze Balusterbeine, allseitig gepolstert und mit hellgrünem Webbezug (neuwertig) bezogen, H 100cm, B 195cm, T 75cm

    Limit: 700,00 €
  • 9227-11

    Collier/Halsreif

    925er Silber, martelliert, gebogener Ring, flach, B ca. 2,5cm, D ca. 25cm, im Innenrand Meisterstempel ¨S¨

    Limit: 180,00 €
  • 9229-7

    Konvolut Silberschmuck

    925er Silber, 1 Armreif (eckige Form)L 7cm, B 5,5cm, und 3 Ringe mit großen unterschiedlichen Ringköpfen, Gr. ca. 56

    Limit: 140,00 €
  • 9248-8

    Umfangreiches Speisebesteck, Scof, Frankreich

    Metall, versilbert, glattes Dekor, mit elliptscher Aussparung in den Griffen, best. aus 6 Speisemessern, 6 Speisegabeln, 6 Speiselöffeln, 6 Kuchengabeln, 6 Dessertlöffeln, 6 Kaffeelöffeln, 6 Obstmessern, 2 Teilen Salatbesteck und 1 Käsemesser, neuwertiger Zustand

    Limit: 220,00 €
  • 9251-25

    Paar Stühle im Stile des Barock

    wohl Schweden, 19. Jhdt., geschweifter Rahmen, gepolsterter Sitz mit kariertem Bezug, Rahmen hellgrün gefasst (erneuert/ergänzt), Rückenbrett farbig marmoriert, Fassung mehrfach bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 9251-27

    Paar Säulen/Piedestale im korinthischen Stil

    Holz, geschnitzt und hell (beige-gold) gefasst, kannelierte Säule auf eckigem, gestuftem Stand, geschnitztes Kapitell mit eckiger Deckplatte, H ca. 130cm, Spannungsrisse, Fassung bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 9251-58

    Beistelltisch des 19. Jahrhunderts

    oval passige, abklappbare Platte mit braun-beiger Farbfassung auf Säulenstand mit 3 geschweiften Beinen, H ca. 70cm, Alterspatina

    Limit: 240,00 €
  • 9266-61

    Versilberte Anbietschale

    Canada um 1930, oval-passige, im Spiegel vertiefte Form, Relief- und Durchbruchdekor mit Ranken und Blüten, im Spiegel ziseliertes Rocailledekor, am Boden gemarkt ¨Essay, Canada, EP Copper¨, L ca. 32cm

    Limit: 35,00 €
  • 9266-77

    ERICH ANGRES (1906 - 1979 Berlin)

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Gelände des Zirkus Krone vor dem Hilton Hotel in Berlin¨ (1963), unten rechts signiert ¨E. Angres¨ und datiert, ca. 29x42,5cm, gerahmt (44,5x62,5cm), gebräunt und fleckig, Rahmenglas gerissen

    Limit: 120,00 €
  • 9278-6

    Chinesische Porzellanvase mit egg-shell Glasur

    hochbauchige Form, geschnittene Wandung mit asiatischer Motivik (Drachen, Wolken, Fische), am Boden gemarkt (blütenförmige Ritzmotive mit 6-Zeichen Marke), H ca. 31cm

    Limit: 100,00 €
  • 9278-8

    Porzellanbild im asiatischen (japanischen) Stil ¨Uné¨

    Darstellung eines jungen japanischen Mädchens in Kimono, Entwurf EDNA HIBEL, limitierte Auflage (1000 Stück), in Porzellan-Stand, H ca. 30cm

    Limit: 70,00 €
  • 9278-9

    Chinesischer Topf

    Steinzeug, runder Deckeltopf mit 2 seitlichen Handhaben in Fu-Hund-Kopfform, Ritzdekor ¨Vogel auf Geäst¨, D ca. 30cm

    Limit: 100,00 €
  • 9278-10

    2 chinesische Seidenbilder nach antikem Vorbild

    1x ¨Affen auf Geäst¨, 1x ¨Enten in schilfbewachsenem Teich¨, gestempelt, gerahmt (ca. 38x34cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9340-56

    Damentaschenuhr um 1900

    unbezeichnet, grün emaillierte Rückseite mit Miniaturmalerei ¨Damenporträt, Rocaillen-umrankt¨ (Fehlstellen), weißes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, vergoldete Zeiger in Rocailleform, D 3cm, Funktion ungeprüft, Emaille leicht bestoßen

    Limit: 120,00 €
  • 9340-58

    Biedermeier Brosche

    Brosche, Gelbgold, Biedermeier, Schleifenform, L 3,5cm, Gewicht 7g

    Limit: 180,00 €
  • 9467-4

    JOHNNY FRIEDLÄNDER (1912 Pleß, Oberschlesien-1992 Paris)

    Farbradierung, ¨Komposition¨, unten rechts signiert, Ex. 14/135, ca. 19,5x15,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (43,5x40cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9467-9

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg-1995 ebenda)

    Farboffset, ¨Blumenstillleben, unten rechts monogrammiert, ca. 37x51cm (in Passepartout montiert), gerahmt (63x77cm)

    Limit: 120,00 €
  • 9485-15

    Biedermeier Spieltisch

    Mahagoni, eckige aufklappbare Platte auf Balusterstand mit 4-passiger Platte und in Voluten auslaufenden Füßen auf Messingrollen, H ca. 80cm, B ca. 90cm, Platte mit Kratzspuren

    Limit: 200,00 €
  • 9606-8

    Paar Tischlampen im Mid-century Stil

    unbekannter Entwurf/Hersteller, hohe, konische Schirme mit hellem Seidenbezug auf geschwungenem Bronzestand mit Volutenfuß, runde Bodenplatte aus Nussbaumholz, H ca. 68cm, je 1 elektrische Brennstelle, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 220,00 €
  • 9626-46

    BERNARD SCHULTZE (1915 Pila/Polen - 2005 Köln)

    Farbradierung, ¨Migof-Erzählung vor gelb¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]65¨, Ex. 115/125, unten mittig betitelt, Druckmaß ca. 31,5x23,5cm, gerahmt (54x39cm), außerhalb des Motivs stark (stock-)fleckig

    Limit: 70,00 €
  • 9637-3

    BRAHMFELD & GUTRUF Tahitiperlenkette

    32 Tahitiperlen (D ca. 12mm) mit aufwendiger 750er Weißgoldschließe (ca. 3x3cm) mit Brillantbesatz (zus. ca. 1,25ct.), Bajonettverschluss, L ohne Schließe 42cm

    Limit: 1.200,00 €
  • 9637-4

    BRAHMFELD & GUTRUF Onyx- und Perlenkette

    facettiert geschliffene Onyxelemente mit 9 weißen Südseeperlen (D ca. 10mm), Schließe in Form einer Perle mit Bajonettverschluss (D ca.15mm), L ca. 45cm, Kette sollte neu aufgezogen werden

    Limit: 600,00 €
  • 9637-9

    BRAHMFELD & GUTRUF Lapislazulikette

    Kette (ca. 45cm) mit Lapislazuli-Kugeln (8-12mm) und 12 kleinen Gelbgoldplättchen, daran ein Kettenclip in Kuvertform (ca. 17x25mm, Gewicht 8,6g), 750er Gelbgold mit einem Brillanten, ca. 0,20ct. und 9 kleine Brillanten, zusammen ca. 0,30ct., dazu ein Armband (ohne Schließe), L 21cm

    Limit: 650,00 €
  • 9645-11

    SUSANNE RICKE-HORSTMANN Plastik ¨Befreiung¨

    Gips, mit Blattsilber-Auflage (dunkel patiniert), Darstellung eines sitzenden weiblichen Akts mit erhobenen Armen, am Boden signiert ¨Ricke¨, Ex. 2/7, H ca. 51cm, mit Zertifikat

    Limit: 120,00 €
  • 9645-44

    MAURICE LACROIX Damenarmbanduhr ¨Tank¨

    vergoldetes Metall, rechteckiges Gehäuse (27x25mm), Quarzwerk, weißes Zifferblatt mit vergoldeten Stabindices und -zeigern, weißes Lederarmband, Tragespuren, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
  • 9645-50

    Silbernes Schmuck-Set, wohl Juwelier Laatzen, Hamburg

    Silber (unpunziert) und grüner Stein (schwarz marmoriert, wohl Zoisit), bestehend aus 2 rechteckigen Ohrclips (ca. 3;5x3cm), 1 Schlangencollier mit rechteckigem Anhänger (ca. 6x4cm) und 1 viereckigen (4x4cm) daran ein Mondstein-Cabochon (L 1,5cm), Gewicht insgesamt 122g

    Limit: 200,00 €
  • 9662-20

    Tischlampe im Stile Edgar Brandt

    Eisen und Blech, geschmiedet und geschwärzt, um 1930, 2-flammig, mit satinierten und reliefierten Kelchschirmen (mit Floraldekor) an gebogenem Eisengestänge auf hohem Schaft mit plastischem Weinblatt-Dekor, martellierter Rundstand, französische Bajonett-Fassung, H ca. 40cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 9662-22

    Art Deco Tischuhr/Pendule

    eckiges, versilbertes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, auf dem Blatt bezeichnet ¨Electrique 800 Jours, Brevete, S.G.D.G. Patented¨, ergänztes Quarzwerk mit kreisförmigem Pendel, verchromtes Gestell mit farbloser Glaskuppel, H ca. 26cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
  • 9662-36

    Tischlampe des Art Deco in ¨Globus¨-Form

    verchromtes Metall, wohl Frankreich, um 1930, halbkugelförmiger Schirm in ringförmiger Halterung, über Kugelelement beweglich, gestufter Rundstand mit Druckschalter, 1 elektrische Brennstelle, H ca. 25cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr, Schirm leicht gedellt

    Limit: 120,00 €
  • 9662-40

    Tischlampe mit Keramik-Fuß

    weiß glasiert mit goldenem Spiraldekor, diskusförmig, 1 elektrische Brennstelle, heller, konischer Seidenschirm, H ca. 70cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
  • 9662-43

    Art Deco Menage/Flaschenständer

    verchromtes Metall und Spiegelglas, , Frankreich, um 1930, eckige Bodenplatte, darauf schiffchenförmiges Gestell mit 2 Flakon-/Flaschenhaltern, Bodenplatte 28x38cm, Chrom leicht fleckig, Spiegelglas mit Blindstellen

    Limit: 80,00 €
  • 9662-69

    Paar Encoignure-Wandlampen des Art Deco

    vernickeltes Metall, Frankreich, um 1930, Trichterschirm (1/4-Schnitt) mit teilweise satiniertem Glasbesatz (1 Glasplatte fehlt), H ca. 35cm

    Limit: 180,00 €
  • 9662-80

    Art Deco Bergere

    Mahagoni Rahmen, Frankreich, um 1920, kufeisenförmige Sitzfläche mit losem Polsterkissen, gerundeter Rücken, Armlehnen mit Kugelelement und kannelierten Beinen, stark floraler, bunter Stoff-Bezug (ergänzt/erneuert)

    Limit: 280,00 €
  • 9662-92

    Emaux de LONGWY Tischlampe

    hocheckiger Fuß Keramik, hell glasiert, schauseitig schwarzes ¨Labyrinthe¨-Dekor (Entwurf Clotilde D.), 1 elektrische Brennstelle, runder Stoffschirm (braune Seide), am Boden signiert/bezeichnet, H ca. 46cm

    Limit: 280,00 €
  • 9662-96

    Art Deco Gipsfigur eines Berglöwen

    schwarze Schrumpflack-Farbe, Frankreich, um 1930, schleichende, brüllende Darstellung auf gestuftem Sockel, am Sockel unleserlich signiert ¨Toglia¨(?), L ca. 45cm

    Limit: 220,00 €
  • 9662-98

    Art Deco Bar-Regal

    Rosenholz, furniert, Frankreich, um 1925, doppelstöckiger, ovaler Tisch auf 4 ebonisierten Stützen mit Doppelsäulen, kugelförmige, ebonisierte Füße, H ca. 62cm, L ca. 79cm, B ca. 50cm, Deckplatte mit (restaurierten) Furnierschäden und kleinen Kerben

    Limit: 240,00 €
  • 9686-6

    MURANO Spiegel der 1930er Jahre im ¨Palazzo¨-Stil

    gold getöntes Glas, geschliffen und geätzt, eckige, gekantete Form, Floraldekor, ca. 72x50cm, Blindstellen

    Limit: 200,00 €
  • 9705-9

    Paar Empire Karaffen

    farbloses Kristallglas, eckiger Korpus mit Waffel- und Kerbschliff, gestufte Schulter, polygonaler Hals, Stopfen mit Kerbschliff, Innenwandung leicht milchig und fleckig, nur leicht bestoßen, H ca. 21cm

    Limit: 50,00 €
  • 9705-53

    Englischer Flachmann (hip-flask)

    versilbertes Metall, Glas und braunes Leder, um 1900, Kugelknauf mit Bajonettverschluss, Patina und Gebrauchsspuren, H ca. 13cm

    Limit: 20,00 €
  • 9712-10

    JÜRGEN HOCHMUTH (1945) ¨Abstrakte architektonische Figuren¨ (2-teilig)

    Eisen, rostbraun patiniert, jeweils monogrammiert ¨HO¨ und datiert ¨[19]96¨, Ex. 3/12, ca. 8,5x28,5x22,5cm bzw. 9x9x8cm, aus Schleswig-Holsteiner Galerie-Auflösung

    Limit: 150,00 €
  • 9712-11

    Paar ROMEN BANERJEE (1948) Ton-Plastiken ¨Amorphe Figuren¨

    teilweise farbig glasiert und bemalt, unsigniert und unbezeichnet, ca. 28x20cm, aus Schleswig-Holsteiner Galerie-Auflösung

    Limit: 100,00 €
  • 9712-14

    ROMEN BANERJEE (1963 Berlin)

    Mischtechnik (Acryl und Kunstharz) auf Hartfaserplatte, ¨Abstrakte Komposition mit amorphen Farbstrukturen¨, verso signiert und datiert ¨[19]95¨, ca. 51x60cm, gerahmt (52,5x62,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-36

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    4 Aquatintaradierungen, ¨Figurendarstellungen in unübersichtlicher Umgebung¨, jeweils unten rechts unleserlich signiert, Ex. 10/111, je ca. 30x21cm (in Passepartout), gerahmt (52x42cm)

    Limit: 160,00 €
  • 9712-37

    DEGENHARD ANDRULAT (1954 Salzgitter)

    Öl auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Abstrakte Komposition in Blau- und Grüntönen¨, verso auf Pappe signiert und datiert ¨[19]93¨, ca. 48x84,5cm, ungerahmt, teilweise verschmutzt (Kleber- und Papierrückstände)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-38

    DEGENHARD ANDRULAT (1954 Salzgitter)

    Öl auf Papier, ¨Abstrakte Komposition in blau-orange¨, verso signiert ¨D. Andrulat¨ und datiert ¨[19]92¨, ca. 24x32cm, ungerahmt, am oberen Rand stärker eingerissen (4cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9712-39

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    3 Mischtechniken/Collagen (Tusche auf transparenter Folie, dahinter Farbserigrafie), ¨Schwarze Spiralen¨ (je in Passepartout montiert), unsigniert, je ca. 30x40cm (Passepartout-Maß), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 9712-41

    ROMEN BANERJEE (1963) Ton-Plastik ¨Amorphe Figur¨

    teilweise farbig glasiert und bemalt, unsigniert und unbezeichnet, ca. 11x35x24cm, aus Schleswig-Holsteiner Galerie-Auflösung

    Limit: 80,00 €
  • 9712-44

    ANONYMER KÜNSTLER

    Mischtechnik/Collage (Wachskreide und Tempera) auf Papier, ¨Auf dem Gesicht liegende Figur mit emporgestrecktem Gesäß ¨, unten rechts undeutlich signiert ¨C. Tinn¨(?), ca. 70x114cm, gerahmt (76,5x119,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 9712-56

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    2 Radierungen, ¨Abstrakte Kompositionen mit schwarzen Linienstrukturen¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Piehl¨(?) und datiert ¨[18]94¨, Auflagenbezeichnung ¨e.a.¨, Bildmaß ca. 10x19,5cm bzw. 20x29cm, je gerahmt (33x43cm), leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 9712-57

    FRANK WILDENHAHN (1962 Berlin)

    2 Radierungen, ¨Figurengruppen mit Tieren¨ aus unbekanntem Zyklus, je unten rechts handsigniert, Ex. 17/20, Druckmaß je ca. Blattmaß ca. 24,5x32cm, gerahmt (43x42,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9712-63

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    Farblithografie, ¨Informelle Komposition in blau, silber und schwarz¨, unten rechts monogrammiert ¨AS¨, Ex. 64/100, Motivmaß ca. 36x32,5cm, gerahmt (63x63cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9712-64

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Pappe, ¨2 stehende Figuren¨, oben links undeutlich signiert ¨Bosch¨(?) und datiert ¨1959¨(?), oben rechts erneut datiert ¨1990¨, ca. 27x26,5cm, gerahmt (52x42cm)

    Limit: 120,00 €
  • 9712-65

    WOLFRAM SCHEFFEL (1957 Itzehoe)

    Öl auf Karton, ¨Vulkanische Gesteinlandschaft mit grünen Bäumen¨, verso handsigniert und datiert ¨[19]95¨, ca. 47,5x35,5cm (in Passepartout), gerahmt (66,5x52cm)

    Limit: 180,00 €
  • 9712-66

    CHRISTIAN ROTHMANN (1954 Kedzierzyn/Polen)

    4 Farblithografien, ¨Rankenornamente nebst Linien in rot-grün (variierend) auf hellem Grund¨, jeweils unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]98¨, je Ex. 12/15, je ca. 24x33,5cm, gerahmt (43x53cm)

    Limit: 280,00 €
  • 9712-69

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Papier, ¨Informelle Komposition mit schwarzen Strichen auf hellem Grund¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 82x58,5cm, gerahmt (92,5x73cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-77

    FRANK PAUL (1962) Holzfigur ¨Steigendes Pferd¨ (2001)

    geschnitzt und dunkel bzw. hell lackiert, auf eckigem, getrepptem Holzsockel, am Stand signiert ¨F. Paul¨ und datiert, H ca. 16cm, B 11cm, T ca. 14cm, rechtes Hinterbein mit Bruchstelle, aus Schleswig-Holsteiner Galerie-Auflösung

    Limit: 80,00 €
  • 9712-79

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    2 Farbserigrafien, ¨Abstrakte Komposition in rot-schwarz auf hellem Grund¨, beide unten rechts handmonogrammiert, Ex. 23/100, Blattmaß je ca. 53,5x50cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 9712-80

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    2 Farbserigrafien, ¨Abstrakte Komposition in rot-schwarz auf hellem Grund¨, beide unten rechts handmonogrammiert, Ex. 64/100, Blattmaß je ca. 53,5x50cm, ungerahmt, 1x mit leichten Knickspuren

    Limit: 160,00 €
  • 9712-82

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    2 Farbserigrafien, ¨Abstrakte Komposition in rot-schwarz auf hellem Grund¨, beide unten rechts handmonogrammiert, Ex. 25/100, Blattmaß je ca. 53,5x50cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 9712-83

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    2 Farbserigrafien, ¨Abstrakte Komposition in rot-schwarz auf hellem Grund¨, beide unten rechts handmonogrammiert, Ex. 25/100 bzw. 27/100, Blattmaß je ca. 53,5x50cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 9712-89

    FRANK WILDENHAHN (1962 Berlin)

    Tusche auf Papier, ¨Nächtliche Ofenszene mit herabschwebendem Engel¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]97¨, Blattmaß ca. 40x50cm, ungerahmt, Papier gewellt und leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 9712-92

    WOLF BRÖLL (1950 Stuttgart - 2016 Mandelbeck bei Northeim)

    Farblithografie, ¨Skulpturen/Torsi auf Kirchen-Aufriss¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]95¨, Ex. 1 /40, ca. 78x49cm, ungerahmt, an den Rändern minimal bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 9712-117

    Damenring mit Brillanten

    750er Gelbgold, breite Schiene, mittig konkave Vertiefung mit 14 Brillanten, lupenrein, TW, zus. ca. 0,28ct., Gewicht 6,1g, Ringgröße 51

    Limit: 400,00 €
  • 9712-119

    Onyx und Brillant Ring

    750er Weißgold, Ringkopf in Form zweier ineinander greifenden Kreise, 1x Onyx, 1x mit 12 Brillanten besetzt, zus. ca. 0,60ct., vvsi, W, Gewicht 8,8g, Ringgröße 60, um 1970

    Limit: 500,00 €
  • 9712-124

    Ring mit Amethyst und Brillant

    750er Rotgold, eckiger Ringkopf mit einem Amethysten (rechteckig geschliffen, ca. 7,50 x 5,78mm), daneben ein Brillant, ca. 0,20ct., TW, lupenrein, Gewicht ca. 8g, Ringgröße 56, um 1950, in der Schiene gestempelt ¨Handarbeit¨, Amethyst mit leichten Kratzern

    Limit: 450,00 €
  • 9719-24

    Tanzaufsatz der BAGA (Guinea, West-Afrika) ¨Schlange¨

    Holz, geschnitzt, dunkel patiniert und hell (Kaolin) gefasst, stehende, wellige Figur einer stilisierten Schlange mit eckigem Haupt, auf Eisenplinthe montiert, H ca. 190cm

    Limit: 350,00 €
  • 9731-10

    WOLFGANG THOMS (1926 Archsum/Sylt - 2007 Sylt)

    Öl auf Leinwand, ¨Das Öltankschiff Petrolea¨ (1986), unten rechts signiert ¨Thoms¨ und datiert, ca. 50x70cm, Rahmen mit Plakette ¨Petrolea¨ (70,5x89,5cm), minimal fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 9731-14

    PATRICIA EHLERS (1956 Windsor/Kanada - 2011 Luxemburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Haustür mit Treppengeländer¨, unten rechts signiert ¨Ehlers¨, ca. 145x90,5cm, gerahmt (146x91,5cm), minimal fleckig

    Limit: 350,00 €
  • 9734-1

    6 GASPARUCCI Rattan-Stühle

    Italien, um 1990, braun lackiertes Rattan Geflecht, Gestell Bambusrohr mit X-Verstrebung, am Boden Hersteller-Etiketten

    Limit: 240,00 €
  • 9734-58

    Kopie nach PETER PAUL RUBENS

    Öl auf Holzplatte, Ausschnitt des Gemäldes ¨Das Pelzchen¨ (Porträt der Helena Fourment), um 1900, ca. 27x20cm, gerahmt (39x32cm), leicht fleckig, minimale, runde Bestoßungen/Holzfehler

    Limit: 350,00 €
  • 9735-3

    Großer afrikanischer Tanzaufsatz

    Zentralafrika, wohl Dembe, Kongo, 20. Jhdt., haubenförmiger Aufsatz, behörnt, mit 2 Gesichtern und Rafia-Besatz, rot-weiß patiniert, Schneckenbeschlag, Kerbschnitzerei, Reste alter Lehm-Patina, H ca. 67cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 120,00 €
  • 9735-7

    Afrikanische Ritual-/Ahnenfigur

    Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, Metallbeschläge, stehende Figur mit Haarkämmen, Eisen-Ohr-Creolen und Zähnen, H ca. 66cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 90,00 €
  • 9735-19

    3 afrikanische Lamellophone (Daumenklaviere/Yueko)

    wohl Kongo/Zentralafrika, Holz- und Eisen, gehöhlter Holz Klangkörper (1x mit Kopf-Staffage), und Eisen-Stäbe, tlw. Kerbschnitzerei, L ca. 19/25/30cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 50,00 €
  • 9735-26

    Afrikanische Tanzmaske, wohl Makonde, Tansania

    Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, Reste alter Kaolin-Patina, gekämmtes Haar, offener Mund mit Zähnen, H ca. 23cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 60,00 €
  • 9735-33

    Afrikanische Ritualmaske, wohl Grebo, Liberia

    Holz, geschnitzt, braun patiniert, gewölbtes Gesicht mit elliptischen Augen, langer Nase und geöffnetem Mund, stärkerer Wurmbefall, 42cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 50,00 €
  • 9735-36

    Tanzmaske der Senufo, Elfenbeinküste

    dunkel patiniertes Holz, geschnitzt, schlankes Gesicht mit flügelförmigen Ohren, Kerbschnitzerei, Bekrönung mit 3 Vogelfiguren, Wurmgänge, Alterspatina, Bruch-/Reparaturstellen, H ca. 39cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 50,00 €
  • 9735-40

    Afriaknische Tanzmaske, wohl Lega, Kongo

    Holz, geschnitzt, dunkel patiniert, Rafia Bart, ovales männliches Gesicht mit Stielaugen, breiter Nase und wulstigen Lippen, Stirn mit Kerbdekor, Haarband aus Leinenstoff, H ca. 34cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9735-42

    Afrikanische Tanzmaske, wohl Lega, Kongo

    Holz, geschnitzt und patiniert, ovale Maske mit ornamentaler Kerbschnitzerei, elliptische Augenschlitze und Mund, H ca. 41cm, aus Hamburger Privatsammlung, Alterspatina, rissig, Bruch- und Fehlstellen

    Limit: 60,00 €
  • 9735-44

    Afrikanische Ritualfigur, wohl Pare, Tanzania

    sog. Power Figur, Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, stehende männliche Figur, im Brustbereich Leinenbeschlag, H ca. 35cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9735-45

    Afrikanische Fruchtbarkeitsfigur der Dogon, Mali

    Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, auf Hocker sitzende weibliche Figur mit spitzen Brüsten und geflochtenem Haar, Kerbschnitzerei, Alterspatina, H ca. 39cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9735-46

    Paar afrikanische Ritualfiguren, Songye, Kongo

    sog. Power-Figuren, Holz, geschnitzt, dunkel patiniert, stehende Darstellung einer männlichen und einer weiblichen Figur, Lehm- und Alterspatina, H ca. 27cm, aus Hamburger Privatsammlung, Holz rissig

    Limit: 80,00 €
  • 9735-49

    2 Sukuma ¨Marionetten¨ Figuren, Tanzania

    Holz, geschnitzt, mit beweglichen Gliedmaßen, weibliche Figuren mit Brüsten, beide Figuren mehrfach bestoßen, Alterspatina, alte Wurmgänge, H ca. 30 bzw. 44cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 120,00 €
  • 9735-62

    Afrikanische Tanzmaske, Kifwebe, Songye, Kongo

    dunkel patiniertes Hart-Holz, geschnitzt, elliptische Augenschlitze, offener eckiger Mund mit Zähnen, H ca. 30cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 70,00 €
  • 9735-64

    Afrikanische Tanzmaske, wohl Dogon, Mali

    dunkel patiniertes Holz, geschnitzt, schlankes Gesicht mit langer Nase und ellipteischen Augen, Reste alten Rafia-Bandes, H ca. 25cm, aus Hamburger Privatsammlung, Alterspatina

    Limit: 60,00 €
  • 9735-68

    Große afrikanische Ritualtrommel

    Zentralafrika (wohl Kongo), Klangkörper in Form einer Antilope, aus halbem, gehöhlten Baumstamm geschnitzt, 4 konische Rundbeine, geschnitzter Antilopenkopf und phallusförmiger Schwanz, L ca. 190cm, H 65cm, B 70cm, Gewicht ca. 70kg, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 450,00 €
  • 9735-70

    Afrikanische Trommel, wohl Songye

    Kongo, vermutlich 1. Hälfte 20. Jahrhundert, kalebassenförmiger Holzkorpus mit geometrischem Kerbschnitz-Dekor, gestufter Rundstand, 1 seitliche Handhabe in Form einer Maske mit Bastband, dunkle Lederbespannung, genietet, H ca. 62cm, D 38cm, Bruchstelle mit Spannungsriss am Stand, Patina, Altersspuren

    Limit: 90,00 €
  • 9735-75

    Afrikanische Tanzmaske, wohl Dan, Elfenbeinküste

    dunkel patiniertes Holz, ovale Form mit mandelförmigen Augen und langer, keilförmiger Nase, H ca. 26cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 50,00 €
  • 9735-83

    Große afrikanische Tanzmaske der Dembe, Kongo

    rotbraun patiniertes und mit Kaolin gehöhtes Holz, miz Zickzack-Muster dekoriert, H ca. 45cm, leichte Spannungsrisse, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9735-85

    Afrikanische Nkisi-Figur, wohl Songye, Kongo

    dunkel patiniertes Holz, sitzende weiblicher Figur, im Standbereich mit Lederumwickelung, H ca. 35cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 70,00 €
  • 9735-88

    Afrikanische Ritualfigur, wohl Songye, Kongo

    hell patinierte, stehende weibliche Figur mit spitzem Bauch (Schwangere), H ca. 31cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 45,00 €
  • 9735-90

    Afrikanische Ritualfigur, wohl Songye, Kongo

    Holz, geschnitzt und schwarz patiniert, weibliche Ahnen- oder Fruchtbarkeitsfigur, H ca. 34cm, 1 Arm bestoßen (fehlt), aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 45,00 €
  • 9735-105

    2 kleine afrikanische Tanzmasken, wohl Lega, Kongo

    2x mit Kaolin weiß patiniert mit Rafia-Bart, 1x dunkel patiniert, H ca. 20cm bzw. 40cm (mit Bart), aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9735-106

    Afrikanische Tanzmaske, wohl Makonde, Tansania

    Holz, geschnitzt und rot-braun patiniert, männliches Gesicht mit schwarzem Haarkamm, großen Ohren, offenem Mund mit Eisenzähnen, eckige Augenschlitze, H ca. 40cm, am Haupt Spannungsriss (mit Metallbeschlag kaschiert), aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 70,00 €
  • 9735-111

    2 afrikanische Holzschnitzfiguren (Ahnenfiguren)

    Kongo oder Angola, stehende weibliche Figuren, 1 Figur mit Kerbdekor, dunkel patiniertes Hartholz, H ca. 30 bzw. 35cm, Spannungsrisse, Patina, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 90,00 €
  • 9735-113

    2 afrikanische Ahnenfiguren, wohl Songye, Kongo

    je stehende Darstellung einer männlichen und weiblichen Figur, schwarz patiniert, männliche Figur mit stärkerem Insektenfraß, weibliche Figur mit Spannungsrissen, H ca. 30 bzw. 40cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9735-114

    2 afrikanische Ritualfiguren

    Kongo, Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, je knieende Darstellung einer weiblichen Figur mit Schale, gezackter Haarschmuck, 1 Figur mit Bruchstelle am Arm, H ca. 30 bzw. 32cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 110,00 €
  • 9735-125

    Afrikanische Tanzmaske der Fang, Gabun

    dunkel patiniertes Hartholz, ovales Gesicht mit langer Nase, sichelförmigen Augen, offenem Mund mit schwülstigen Lippen, Kerbdekor an Stirn und Wangen, H ca. 30cm, aus Hamburger Privatsammlung, am oberen Rand Bruch-/Fehlstelle

    Limit: 100,00 €
  • 9735-128

    Afrikanische Tanzmaske mit Rafia Bart der Lega, Kongo

    ovales Gesicht aus geschwäztem Hartholz, eckige Augen und Mund, lange Nase, H ca. 35 bzw. 65cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 90,00 €
  • 9735-132

    2 afrikanische Ritualfiguren

    Holz, patiniert und geschnitzt, Zentralafrika (wohl Luba, Kongo), 1x auf Hocker sitzende weibliche Figur mit gekämmtem Haar und punzierten Wangen, 1x janusköpfige Doppel-Figur (männlich-weiblich) mit Augen aus Naturschnecke, H ca. 30 bzw. 28cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 100,00 €
  • 9735-136

    3 afrikanische Ritualfiguren

    diverse, West- und Zentralafrika, Holz, geschnitzt und patiniert, 1x weibliche Affenkopffigur, 1x Medizinfigur mit Leinen-Umwickelung, 1x stehende weibliche Figur der Luba mit gekämmtem Haar, H ca. 18-24cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 75,00 €
  • 9735-139

    Große Leder Satteltasche der Tuareg, Sahara

    gegerbtes und gefärbtes Leder mit rot-schwarz-braunem geometrischen und Arabesken-Dekor, geflochtener Leder-Trageriemen, Öffnung mit Ösen, L (Tasche) ca. 140cm, B ca. 60cm, aus Hamburger Privatsammlung, partiell fleckig, rissig und brüchig

    Limit: 100,00 €
  • 9735-141

    Afrikanische Ritualfigur, wohl Luba, Kongo

    stehende weibliche Figur mit beweglichen Armen, rot braun patiniertes Holz, H ca. 50cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 90,00 €
  • 9735-145

    Große afrikanische Ahnenfigur

    Holz, geschnitzt und braun patiniert, wohl Hemba (Kongo), stehende weibliche Figur, H ca. 140cm, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 160,00 €
  • 9735-146

    Afrikanische Ritualtrommel

    Holz und Leder, wohl Kongo, hoher, zylindrischer und sich zum Stand verjüngender Korpus mit umlaufender Kerb- und Maskenschnitzerei, Rundstand mit 4 gekanteten Beinen, H ca. 64cm, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9744-2

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition mit verrückten Zifferblättern auf hellem Grund¨, unten links undeutlich signiert ¨A.T. Perl¨ (?) und datiert ¨1991¨, ca. 105x125cm, ungerahmt (auf Keilrahmen, Rückwand verschlossen)

    Limit: 300,00 €
  • 9744-6

    GEORGES DUSSAU (1947 Chalon-sur-Saône)

    Farbcarborundum-Radierung, ¨Message personnel¨ , unten rechts handsigniert, mittig betitelt, bezeichnet ¨E.A.¨, ca. 75,5x55,5cm, gerahmt (107,5x87,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 9744-8

    KARL VOGELSANG (1932 Essen - 2006 Kronberg im Taunus)

    Mischtechnik/Collage, ¨Geometrische Komposition in rot mit blauen und goldenen Akzenten¨, unten rechts signiert ¨Vogelsang¨, ca. 98x78cm, gerahmt (104x83cm), teilweise minimal bestoßen, kleiner Kratzer unten rechts, teilweise rissig

    Limit: 200,00 €
  • 9744-13

    ERWIN PETZOLD (1924 Breslau)

    Kunstdruck der Dietz Offizin, ¨Abstrakte Komposition¨, unten links im Druck monogrammiert und datiert ¨[19]74¨, darunter bezeichnet ¨h.c.¨, verso gestempelt, 500er Auflage, ca. 47x56cm (in Passepartout), gerahmt (70x78cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9744-15

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Tusche auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts (orts-)bezeichnet ¨Botan¨ und unleserlich signiert (unterhalb des Passepartouts), ca. 41,5x59cm (in Passepartout), gerahmt (63x83cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9744-17

    EDWARD MALINOWSKI (1947 Polen)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition (Welle)¨, unten rechts handsigniert, Ex. 37/135, mit Zertfikat der Galerie Vogel, ca. 56x41,5cm (in Passepartout), gerahmt (85,5x70cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9744-19

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Farblithografie mit Goldauflage, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Fumme¨(?), Ex. 134/200, ca. 52x61,5cm (in Passepartout), gerahmt (72,5x81cm)

    Limit: 160,00 €
  • 9756-12

    JOAN MIRÓ (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Komposition¨ aus ¨Sculptures¨ (Derrier Le Miroir, par Jacques Dupin), Lithografie Nr. 186, unsigniert, ca. 38x28cm, gerahmt (66,5x56,5cm)

    Limit: 150,00 €
  • 9761-3

    MIU MIU Lammfellmantel

    dunkelbraun gefärbtes Lammfell, braunes Leder, vergoldete Beschläge/Schließen, Größe 44 IT, kaum getragen, guter Zustand

    Limit: 400,00 €
  • 9762-7

    GEORG KOSMIADI (1886 Naltschik/Kaukasus ? 1967 Hamburg)

    Gouache (wohl auf Karton), ¨Kirchengewölbe¨, unten links signiert ¨Georg Kosmiadi¨ und datiert ¨1941¨, ca. 43x59cm, gerahmt (56x71cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9762-17

    GEORG KOSMIADI (1886 Naltschik/Kaukasus ? 1967 Hamburg)

    Gouache (wohl auf Karton), ¨Herbstliche Wald- und Felderlandschaft¨, unten rechts signiert ¨Georg Kosmiadi¨ und datiert ¨[19]65¨, ca. 55x44cm (in Passepartout), gerahmt (74x62cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9764-6

    Ausstellungsplakat des Lenbachhaus (München) ¨Malewitsch - Das druckgrafische Werk .1913-30¨

    Farbserigrafie, Plakat anlässlich der Ausstellung MALEWITSCH vom 2. Juni - 11. Juli 1976, Grafik-Design Geith & Weijers, ca. 97x67cm, gerahmt (98x68,5cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9764-91

    Konvolut Blechspielzeug ¨Kleintiere¨

    12 Stück, u.a. Schnecken, Hasen, Schildkröten, Hamster..., diverse Epochen und Hersteller (u.a. bezeichnet ¨Made in Japan¨, ¨Lehmann¨, ¨Made in Western Germany¨), alle mit Federwerk (Schlüssel- und Rückzug-Aufzug), L ca. 6-9cm, alle Teile bespielt/patiniert, Funktion und Vollständigkeit ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 30,00 €
  • 9780-29

    3 Design Eisen-Kerzenleuchter

    geschmiedetes, dunkel patiniertes Eisen in schlanker Stangenform, je eckiger Stand mit farbloser Glasmassen-Füllung, unbekannter Entwurf/Hersteller, H 30, 45 und 60cm

    Limit: 50,00 €
  • 9780-52

    Figur in der Art Gary Mirabelle ¨Die Tante¨

    Pappmaché, Stoff und Harz, naturalistische Darstellung einer sitzenden alten Frau mit Brille in Bekleidung der 1980er Jahre, Schweden, H ca. 160cm

    Limit: 100,00 €
  • 9782-10

    SABINE KRAMER (1955) Plastik ¨Konstruktion II¨ (1996)

    Stahlblech, gestanzt und gefaltet, 2 eckige Körper mit Durchbruchdekor auf gerader Wandplatte, H 12cm bzw. 22cm, Wandplatte ca. 30cm, patiniert, leichter Flugrost

    Limit: 80,00 €
  • 9858-16

    6 Weinrömer

    grünes Glas, kugelförmige Kuppa auf trichterförmigem Stand, wohl um 1900, H ca. 13cm

    Limit: 45,00 €
  • 9858-36

    2 antike Öllampen, Terrakotta

    wohl östlicher Mittelmeerraum, Alter unbestimmt (vermutlich ca. 100 v.Chr.), L ca. 7cm bzw. 9cm, bestoßen, kleinere Lampe mit Klebestelle

    Limit: 40,00 €
  • 9858-50

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Die Burg Eltz beim Brand von 1920¨, unten rechts signiert ¨Aug. Rose¨ und datiert ¨1928¨, auf Künstlerplakette zugeschrieben und bezeichnet ¨Burg Eltz 1920¨, verso auf altem Papieraufkleber (-fragment) erneut zugeschrieben und ortsbezeichnet ¨Koblenz¨, ca. 39,5x51,5cm, gerahmt (51x63cm), starker Farbabrieb, Leinwand teilweise (rahmungsbedingt) gedellt, kleine Retusche am oberen Rand

    Limit: 120,00 €
  • 9858-54

    AGNES VAN DER SMISSEN (Künstlerin des 19./20. Jhdts.) Weihnachts-Krippe

    Ton, handgeformt und farbig bemalt, um 1930, Vielzahl Figuren, u.a. Jesuskind, Maria, Josef, die Heiligen 3 Könige, Schäfer und Anzahl Vieh (Schafe, Lämmer, Kühe, Esel), dazu 1 Holzstall, H ca. 4-22cm, einige Figuren bestoßen, 1 Kopf geklebt (Melchior)

    Limit: 200,00 €
  • 9858-55

    Afrikanische Madonna

    Ebenholz, geschnitzt, wohl um 1930, stehende Darstellung in langem Umhang, die Hände zum Gebet gefaltet, H ca. 55cm

    Limit: 40,00 €
  • 9862-1

    WEMPE Kette mit Anhänger

    925er Silber, Karabinerschließe, ovaler Anhänger mit rotem Stein (12x9,5mm), Clip-Öse, ca. 17 x 16mm, zarte Erbskette, L 45cm, Gewicht insges. 8,9g

    Limit: 120,00 €
  • 9862-2

    Ring mit Amethyst

    925er Silber, viereckiger Amethyst (9,5 x 9,8mm, H 5,8mm), in der Schiene gestempelt 925 und AK, Ringgröße 60, Gewicht 9g

    Limit: 80,00 €
  • 9887-13

    3-teiliges Silber Kaffee-Service

    Deutsch, um 1930, Ausführung in 800er Silber, bestehend aus 1 Kanne, 1 Sahnegießer und 1 Zuckertopf, ovoider, gekanteter Korpus, Perlband, Kanne mit Scharnierdeckel mit Zapfenknauf, J-förmiger Griff (Holz, ebonisiert), zusammen ca. 1120g

    Limit: 600,00 €
  • 9909-8

    PAUL STORM (1880 Hamburg - 1951 ebenda)

    Öl auf Malkarton, ¨Norddeutsche Felderlandschaft (Studie)¨, unten rechts signiert ¨P. Storm¨, verso Inventarnummer ¨465¨, ca. 21x29cm, gerahmt (29,5x37,5cm), gebräunt/Schmutzaufrieb, Rahmen mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 9909-13

    ALFRED HÜBNER (1912 - 2011 Altenhof)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Norddeutsche Felderlandschaft unter bewölktem, sonnenrotem Himmel¨, unten rechts signiert ¨A. Hübner¨, ca. 20,5x30,5cm, gerahmt (26,5x37,5cm), minimale Kratzer

    Limit: 140,00 €
  • 9909-49

    FRANK BÖHRNSEN (Zeitgenössischer deutscher Künstler)

    4 Gemälde, 1x Öl auf Malkarton, ¨Hamburger Fischmarkt mit Fischauktionshalle¨, unten rechts signiert ¨Frank¨ (Ritzsignatur), ca. 30x40cm, gerahmt (38x48cm), 1x Öl auf Platte, ¨Häuser in norddeutscher (Küsten-)Landschaft¨ (2010), unten rechts signiert ¨Frank¨ und datiert, ca. 18x24cm, gerahmt (22x28cm), 1x Öl und Kohle auf Pappe, ¨Boote im Hamburger Hafen¨ (2010), unten links signiert ¨Frank¨ und datiert, ca. 18x24cm, gerahmt (21x27cm) und 1x Pastellkreide und Kohle auf Pappe, ¨Fischauktionshalle, Hamburg¨ (2010), am unteren Rand signiert ¨Frank¨ und datiert, ca. 15x20cm, gerahmt (19x24cm)

    Limit: 180,00 €
  • 9909-50

    HEINRICH KONRAD (1900 Hamburg - ?)

    Mischtechnik auf Holzplatte, ¨Pariser Blumenmarkt (bei Notre Dame)¨ (1951), unten rechts signiert ¨H. Konrad¨ und datiert, verso auf altem Papieraufkleber ausführlich bezeichnet, ca. 35x39cm, gerahmt (44x48cm), leicht craqueliert und gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 9909-52

    CARLO CAZALS (1948 Hamburg, eigentlich UDO KLEIN)

    Öl auf Pappe, ¨Damenporträt mit Hut¨ (1976), unten links signiert ¨Udo Klein¨ und datiert, verso auf Aufkleber bezeichnet, ca. 53x32,5cm, gerahmt (22x28cm), Pappkarton rückseitig in mehrerer Lagen beschädigt (ohne Gemäldeschäden)

    Limit: 180,00 €
  • 9909-53

    ENRICO BAJ (1924 Mailand - 2003 Vergiate)

    Farbserigrafie (partiell reliefiert und mit Glitzerpartikeln bestäubt), ¨Der kleine General¨ (1980), unten rechts handsigniert, Ex. 6969/10000, Druckmaß ca. 26x16cm, gerahmt (47,5x35,5cm)

    Limit: 60,00 €
  • 9909-54

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Aquatintaradierung in Sepiafarben, ¨Granada¨ (1962), unten rechts Stempelsignatur ¨Marc Chagall¨, Druckmaß ca. 32,5x24cm, gerahmt (66x56cm), gewellt, gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 9909-58

    RUDOLF BECKER (1856 Hamburg - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Schiffe im Fjord¨, unten rechts signiert ¨R. Becker¨, verso auf diversen Papieraufklebern bezeichnet, ca. 57x86cm, in Prunkrahmen (79x108cm), minimal fleckig, Firnis

    Limit: 280,00 €
  • 9915-1

    EDUARD BARGHEER (1901 Finkenwerder - 1979 Blankenese)

    Farblithografie, ¨Der Niger¨ (1966), unten rechts handsigniert, Ex. 16/120, Motivmaß ca. 31,5x49,5cm (in Passepartout), gerahmt (54x71cm), heller Fleck unten links

    Limit: 100,00 €
  • 9915-3

    HAP GRIESHABER (1909 Roth an d. Roth - 1981 Eningen unter Achalm)

    Paar Farbholzschnitte (in 3 Farben), ¨Wo Walser wohnt¨ (1959) und ¨Blumenpflückerin (für Sarah Kirsch)¨ (1972), je handsigniert, je Ex. 36/40, Motivmaß je ca. 20x15cm (1x in Passepartout), jeweils gerahmt (43,5x33cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9932-1

    Stuhl (¨Elephant chair¨) im skandinavischen Mid Century Stil

    Rahmen Eiche, Sitz- und Rückenschale Schichtholz mit grau-blauer (petrol) Belederung, H ca. 82cm, Sitzhöhe ca. 50cm, T ca. 50cm, neuwertiger Zustand (Aussteller)

    Limit: 240,00 €
  • 9932-5

    Chinesischer Teppichim vintage look / Stil

    2. Hälfte 20. Jahrhundert, hellgrundig mit Floraldekor und Mäanderborte in Pastelltönen, ca. 305x244cm, leichte Flecken

    Limit: 400,00 €
  • 9956-16

    ¨Biedermeier¨ Beistell-/Lampentisch (Marriage aus alten und neuen Elementen)

    Birkenholz, furniert, ovale Platte auf ebonisiertem, 4-passigem Säulenstand mit 4 kurzen, geschweiften Beinen, H ca. 50cm , L ca. 60cm, B ca. 45cm

    Limit: 100,00 €
  • 9956-21

    Keramik Deckelgefäß

    ¨Creation Martinetti, Italia¨, königsblauer, ovoider Korpus mit eingesteckten Deckel, darauf vergoldete Applikation ¨Seesterne¨, H ca. 45cm, Farbe leicht berieben

    Limit: 40,00 €
  • 9956-27

    Asiatische Bronzevase

    wohl Japan, Meiji-Zeit (um 1900), ovoider Korpus mit eingezogenem Hals, schauseitig gold-silber-kupfertauschiertes, reliefiertes Floraldekor, H ca. 25cm

    Limit: 120,00 €
  • 9963-2

    Kleiner japanischer Handspiegel

    Bronze, versilbert, 19. Jahrhundert, runder Spiegel, verso Reliefdekor mit Kiefer und Bambus, signiert ¨Fujiwara-Saku¨, L 18cm, D 8,5cm, patiniert, fleckig

    Limit: 75,00 €
  • 9963-33

    Großer japanischer Porzellanteller/-platte

    Arita, um 1900 (Meiji-Epoche), runder Teller mit welligem Rand, Blaumalerei mit Koi-Karpfen- und Päonien, Fahne mit Netz und Blütenmalerei, D ca. 48cm, kleine Glausurfehler, Craquelee, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 180,00 €
  • 9963-38

    2 japanische Mashiko Keramikgefäße

    dunkelbraune und helle Glasur, kantige Gefäße, Schlickermalerei mit stilisiertem Bambus- und Floraldekor, H ca. 17cm, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 100,00 €
  • 9963-40

    Japanisches Mashiko Keramik-Vasengefäß

    heller Scherben mit grün-weißer Verlaufglasur, kokonförmiger Korpus mit eingezogenem, rundem Hals auf ovalem Stand, schau- und rückseitig je 2 runde Kartuschen in stilisierten Blüten auf violettem Grund, H ca. 17cm, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9964-1

    Chinesisches Vorratsgefäß

    Steinzeug, braun glasiert, hochbauchiger Korpus mit eingezogener, runder Mündung, Wandung mit Rillendekor, Bastgeflecht mit 2 Tragegriffen (rissig), H ca. 50cm

    Limit: 100,00 €
  • 9969-8

    Couchtisch aus Ahornholz

    unbekannter Hersteller, um 1990, eckige Platte auf 4 geraden Vierkantbeinen, Ahornholz, furniert und gebeizt, Platte ca. 95x75cm, H ca.40cm, Patina, Furnierschäden

    Limit: 100,00 €
  • 9977-2

    Kleiner Spiegel im Stile des Barock

    19. Jahrhundert, Nussbaumholz, geschnitzt, eckiger Spiegel mit Schleifenbekrönung und Akanthusblatt-Schnitzerei, H ca. 28cm, leicht bestoßen, Klebe-/Restaurierungsstellen

    Limit: 50,00 €
  • 9977-5

    4 kleine chinesische Porzellan Vasengefäße mit Blaumalerei

    späte Qing Dynastie (1644-1912), 2x bauchig, 2x balusterförmig, alle mit Kirschblütenmalerei, ungemarkt, H ca. 6 bzw. 10cm

    Limit: 80,00 €
  • 9977-20

    Chinesische Porzellan Deckelvase

    Qing Dynastie (18./19. Jahrhundert), Balusterform mit eingestecktem, gewölbtem Deckel, Wandung mit polychromen famille rose-Dekor ¨Hühner in Landschaft¨, am Boden rote Zeichenmarke, auf Holzstand, H ca. 18cm, Vase und Deckel bestoßen und restauriert

    Limit: 60,00 €
  • 9977-28

    Chinesische Porzellan Deckelvase

    Qing Dynastie (1644-1912, hier wohl 1. Hälfte 19. Jahrhundert), hochbauchiges Gefäß mit eingestecktem Deckel mit Zapfenknauf, karminroter Fond, 2 passige Kartuschen mit asiatischer Floralmalerei ¨Lotusblüten am Flusslauf¨, ungemarkt, H ca. 15cm

    Limit: 40,00 €
  • 9977-72

    Paar versilberte Kerzenleuchter des 19. Jahrhunderts

    schlanker Balusterschaft mit Vasentülle, Perlbänder, Rundstand mit ziseliertem Mäanderdekor, H ca. 23cm, Versilberung leicht berieben, Manschetten leicht gedellt

    Limit: 70,00 €
  • 9977-100

    Wandspiegel mit Blätterschnitzwerk

    wohl Schweden, eckiger Holzrahmen, vergoldet, bekrönt von (ergänzter) Blätter- und Festonenschnitzerei, H ca. 64cm, B 44cm

    Limit: 100,00 €
  • 9977-106

    Böhmische Kristallschale

    schiffchenförmige, geschliffene und rubinrot überfangene Schale auf rautenförmigem Stand, wohl um 1900, H ca. 15cm, L 16cm, am Stand minimal bestoßen

    Limit: 35,00 €
  • 9977-127

    2 Gewürzstreuer

    England, 19. Jahrhundert, je gekantete Zapfenform,1x Sterling Silber, H 7,5cm, 1x versilbert, H ca.16cm, kleiner Streuer mit Bruchstelle im Standbereich

    Limit: 50,00 €
  • 9980-6

    Holzsäule im Stile des Historismus

    Nussbaum, dunkel gebeizt, runde Deckplatte auf gedrehtem Stand, Rundfuß, H ca. 98cm, berieben

    Limit: 80,00 €
  • 10323-2

    Perlenkette mit Karabinerschließe

    weiße Zuchtperlen mit gutem Lüster, D ca. 7,5mm, Schließe in Karabinerform, 750er Gelb- und Weißgold mit kleinen Diamanten besetzt, L 45cm

    Limit: 280,00 €
  • 10324-41

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨Komposition mit bedruckten Punktelementen in zwei Lagen auf braunem Grund¨ (1990), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, ca. 33x33cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 50,5x50,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 10324-42

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨Komposition mit pastell-bedruckten Kreis- und Punktelementen auf hellem Grund¨ (1993), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, ca. 34x34cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 50x50cm)

    Limit: 120,00 €
  • 10324-44

    H. PIETERS (Dänischer Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Holz, ¨Muschelsammler mit Pferdekarren bei Ebbe¨, unten rechts signiert ¨H. Pieters¨, ca. 33x45cm, gerahmt (43x54,5cm), berieben

    Limit: 200,00 €
  • 10324-45

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Mischtechnik auf Papier, ¨Frauenland¨ (1972), unten rechts 2x signiert ¨M. Winter¨ und datiert (1x unterhalb des Blatts), ca. 25,5x32,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (48,5x54,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 10324-54

    PETER JOSEF (JO) STRAHN (1904 Düren - 1997 Düsseldorf)

    2 monochrome Lithografien, ¨Düsseldorfer Rathausplatz¨ und ¨Straßenbahn (in Berlin?)¨, beide unten rechts handsigniert ¨Jo Strahn¨, ca. 18,5x14cm bzw. 14,5x17,5cm (in Passepartout), gerahmt (31,5x27cm bzw. 26x29cm)

    Limit: 120,00 €
  • 10324-56

    JAN WEISSENBRUCH (1822 Den Haag - 1880 ebenda)

    Tusche- und Feder auf Papier, ¨Speicher an holländischen Grachten¨, unten links signiert ¨J. Weissenbruch¨, ca. 13x18,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (28,5x33,5cm)

    Limit: 350,00 €
  • 10324-58

    PETER JOSEF (JO) STRAHN (1904 Düren - 1997 Düsseldorf)

    Farbgrafik, ¨Belebte Straßenszene mit Kellnerin vor Litfass-Säule¨, unten rechts handsigniert ¨Jo Strahn¨, unten links bezeichnet ¨Combágrafik¨, ca. 19x27cm (in Passepartout), in verspiegeltem Rahmen (38,5x46,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 10324-59

    PETER JOSEF (JO) STRAHN (1904 Düren - 1997 Düsseldorf)

    Farbholzschnitt, ¨Zwei Reiter mit Heiligenschein¨, unten rechts handsigniert ¨Jo Strahn¨, ca. 12x14,5cm (in Passepartout), gerahmt (28x30,5cm), gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 10324-60

    KARL HEINRICH WAGGERL (1897 Bad Gastein - 1973 Schwarzach im Pongau, Schriftsteller)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Kirchturm in Breitenbach, Tirol¨ (1944), unten rechts signiert und datiert, ca. 19,5x29cm (in Passepartout), gerahmt (34,5x44cm)

    Limit: 200,00 €
  • 10324-65

    PETER JOSEF (JO) STRAHN (1904 Düren - 1997 Düsseldorf)

    Farbholzschnitt, ¨Menschenmenge in den Straßen von Vicenza¨, unsigniert, verso bezeichnet, ca. 22x16cm (in Passepartout), gerahmt (36x30cm), leicht gebräunt

    Limit: 60,00 €
  • 10324-75

    Englische Tischuhr mit Weckfunktion

    ¨R. Carr, Clockmaker, England¨, mit Silber beschlagenes, eckiges Gehäuse mit samtbeschlagenem Stütz-Stand, rundes Zifferblatt mit römischen Zahlen, Beschlag mit reliefiertem Schleifen und Festonendekor, Quarzwerk, H ca. 16cm, B 14cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
  • 10350-2

    CHIMENTO Ohrhänger

    750er Gelbgold und Roségold, schmale, elliptische Ohrhänger mit satinierter Roségold-Einlage, L ca. 2,5cm, Gewicht ca. 17,9g

    Limit: 750,00 €
  • 10350-4

    Juwelier KAY HAMBURG Peridot Collier

    runde, facettiert geschliffene Peridot-Elemente mit 750er Gelbgold-Schließe mit 1 kleinen Diamanten, Hakenform, L ges. 47cm

    Limit: 240,00 €
  • 10350-7

    ASSOS Collier und Armband

    585er Gelbgold und Weißgold, Rillendekor mit Plättchen, Gesamtgewicht ca. 45g, L 16,5cm (Armband), B 0,6cm

    Limit: 1.200,00 €
  • 10350-15

    CHIMENTO Kettenring

    750er Weißgold, 5-reihig, Oberteil mit flexiblen Kettengliedern, Gewicht ca. 16g, Ringgröße ca. 48

    Limit: 650,00 €
  • 10350-16

    Ring mit Bernstein Cabochon

    333er Gelbgold mit großem Bernstein-Cabochon, Fassung mit Durchbruchdekor, um 1930-50, Ringgröße ca. 48, Cabochon mit leichten Tragespuren

    Limit: 120,00 €
  • 10350-20

    CHIMENTO Collier

    750er Weißgold und Roségold, große elliptische Glieder, Karabinerschließe, gestempelt Chimento, Gewicht ca. 45g (hohl), L 50cm, minimale Tragespuren

    Limit: 1.900,00 €
  • 10350-34

    Kleiner Abakus als Paperweight

    um 1900, Messing und Marmor, ca. 8x5cm

    Limit: 25,00 €
  • 10350-39

    SERGI BARNILS (1954 Äquatorialguinea)

    Mischtechnik mit Wellpappe auf Holzplatte, ¨Visio dels jardins Gelids¨ (1998), unten rechts signiert ¨Barnils¨, verso betitelt, erneut signiert, datiert und ausführlich bezeichnet, ca. 100x100cm, ungerahmt

    Limit: 350,00 €
  • 10351-21

    MICHAEL ECHTER (1812 München - 1879 ebenda)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨3 Figuren in Interieur¨ (Skizze für die Wandgemälde des ¨Nibelungenlieds¨ im Königsbau der Münchner Residenz unter Leitung von JULIUS SCHNORR VON CAROLSFELD), unsigniert, verso Vita des Künstlers und auf Pappe bezeichnet ¨J. Schnorr v. C. Entwurfsskizze¨, ca. 19,5x19,5cm, gerahmt (31,5x31,5cm), berieben, minimale Retuschen

    Limit: 200,00 €
  • 10367-11

    HERMANN HOLZHEY (1878 Rudolstadt - 1936 Leipzig)

    handkolorierte Radierung, ¨Venus mit Amor und Turteltauben (nach Meissen-Figur?)¨, unten rechts handsigniert, unten links in der Platte signiert, Druckmaß ca. 15x9,5cm, gerahmt (32,5x25,5cm), (stock-)fleckig und gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 10367-34

    JOSE SABOIA (1949, Brasilianischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Brasilianischer Farmer mit großem Hut, in den Armen Früchte tragend¨, am rechten Rand sowie verso signiert ¨Jose Saboia¨, ca. 65x54cm, gerahmt (67x56cm)

    Limit: 240,00 €
  • 10376-1

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Pappe, ¨Abstrakte Komposition in schwarz-gelb¨ (1993), unten rechts signiert und datiert, ca. 50x60cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-2

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Pappe, ¨Abstrakte Komposition in Erdtönen¨, unten rechts signiert, ca. 52,5x70cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-3

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Trevose Head (Cornwall 2)¨ (1996), unten rechts signiert, auf Passepartout betitelt/ortsbezeichnet, signiert und datiert, ca. 29,5x42cm (auf Pappe montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-4

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Kleines Segelboot im Hafen¨ (1996), unten rechts signiert und datiert, ca. 48x36,5cm (auf Hartfaserplatte montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-5

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier (Schablonenbild), ¨Bosra¨ (1991), unten rechts handsigniert ¨Günter Skrodzki¨ und datiert, unten links betitelt, Ex. 14/20, Bildmaß ca. 43x28,5cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 10379-3

    ENZO ARDUINI (1952 Serentino)

    Mischtechnik mit Goldfarbe auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨ (2014), am unteren Rand signiert ¨Arduini¨ und datiert, ca. 38x28cm, gerahmt (62,5x52,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 10379-4

    ENZO ARDUINI (1952 Serentino)

    Mischtechnik mit Gold- und Silberfarbe auf Papier, ¨Komposition mit stehender Figur¨ (2014), am unteren Rand signiert ¨Arduini¨ und datiert, ca. 28,5x18,5cm, gerahmt (52,5x42,5cm)

    Limit: 260,00 €
  • 10383-45

    Biedermeier Armlehnstuhl

    Kirschholz, trapezförmige Sitzfläche (Holz, ungepolstert), 2 geschwungene Armlehnen, verstrebter Rücken, geschweifte Säbelbeine, H 110cm, B 58cm, T 60cm, T (Sitzfläche) 45cm, Sitzfläche mit Spannungsriss und Lichtschäden

    Limit: 120,00 €
  • 10383-46

    Biedermeier Beistelltisch

    Kirschbaum (Vollholz und Furnier), eckige Platte auf 1 schübigem Zargenkasten, leicht konische Vierkantbeine, H 79cm, Platte 60x80cm, Deckenplatte fleckig

    Limit: 140,00 €
  • 10391-2

    Stuhl des niederländischen Barock

    Rahmen Nussbaum, mit hellen Edel-/Obstholz-Intarsien (Vasen, Ranken, Blüten und Maskarone), balusterförmige Rückenstrebe, 4 geschwungene Beine, gepolsterter und mit grünem Samt bezogener Sitz, Sitzhöhe ca. 46cm, Rückenhöhe 97cm, B 50cm, Bezug schlissig

    Limit: 120,00 €
  • 10391-10

    Tischlampe

    Fuß in Form eines Eisenbeschlags des 18./19. Jahrhunderts (ovale Platte mit Akanthusblatt-Relief), Reste einer orange-roten Farbfassung, auf gestuftem Bronzestand montiert, Fassung mit 1 elektrischen Brennstelle, dunkelbrauner Stoffschirm, H ca. 40cm (Fuß) bzw. 70cm (gesamt)

    Limit: 240,00 €
  • 10391-12

    Paar indische Miniaturmalereien ¨Porträt des Moguls Shah Jahan¨ und ¨Porträt der Mumtaz Mahal¨

    Tempera und Goldfarbe auf Papier, 20. Jahrhundert (im Stile des 17./18. Jahrhunderts), je ca. 30x24cm, gerahmt (53x45cm)

    Limit: 180,00 €
  • 10392-6

    Wohl THOMAS WENDTLAND (Hamburger Möbeldesigner) Couchtisch

    rundes Messing-Gestell, verstrebt und bronziert, Rauchglas-Platte, D ca. 120cm, H ca. 20cm, Patina, Lackspuren

    Limit: 900,00 €
  • 10392-23

    MASSIMO LUNARDON (Vicenza, Italia) Glasvase ¨tri-flor¨

    kugelförmiger, farbloser Glaskorpus mit 3 Öffnungen, langer Stiel mit 3 ringförmigen Stängel-/Blumenhaltern, H ca. 40cm, unbenutzter Neuzustand

    Limit: 45,00 €
  • 10393-11

    4 Weingläser im Römer Stil

    grünes und farbloses Glas, runde Kuppa auf Balusterstiel mit Noppen- und Spiralaufschmelzungen, H ca. 16cm

    Limit: 50,00 €
  • 10395-8

    Asiatische Käsch-(Cash) Figur

    wohl um 1920, Vielzahl zu einer Talisman-Figur gebundene Münzen, Gesicht und Gewand aus geprägtem, perforierten und goldbemalten Leder/Pappe, H ca. 34cm

    Limit: 50,00 €
  • 10395-12

    2 tibetanische Zeremonialobjekte

    Bronze, 1x Klangschälchen mit tauschierter Ornamentik, 1 kugelförmige Glocke mit Trageöse und ziselierter Wandung, D ca. 6-7cm

    Limit: 45,00 €
  • 10395-23

    Antike Holz-Pfeife

    Ebenholz, mit Reliefschnitzerei ¨Schlangen¨, L ca. 16cm, am Rand leicht bestoßen

    Limit: 20,00 €
  • 10395-24

    2 japanische Puppenfiguren der Meiji-Zeit

    Pappmache und Seide, 1x auf Lachschachtel sitzende Figur eines Jungen, 1x stehende Figur eines Kleinkindes, H ca. 11 bzw. 10cm, bestoßen, Altersspuren

    Limit: 35,00 €
  • 10395-31

    Asiatische Schelle

    wohl Tibet um 1900, geschwärztes Holz mit geschnitzten Fischfiguren, im Maul je 2 Messing-Schellen, Ringgriff, Messing, L ca. 19cm

    Limit: 25,00 €
  • 10480-1

    Paar Armlehnstühle im Stile des Art Deco

    mahagonifarben gebeizter, strenger Holzrahmen mit Metallmanschetten, eckige, leicht trapezförmige Sitzfläche, gepolstert, und eckige, gepolsterte Rückenlehne mit Lederbezug in Rochenhaut-Optik, gekedert, konische Vierkantbeine, Nackenschoner aus Leder, Sitzhöhe 46cm, B 62cm, T 55cm, Rückenhöhe 101cm, Leder mit leichten Lichtschäden

    Limit: 500,00 €
  • 10489-3

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Aquatintaradierung, ¨Verena?¨ (1980), unten rechts handsigniert und datiert, Ex. 1/30, Druckmaß ca. 20x12,5cm, gerahmt (36,5x27cm)

    Limit: 100,00 €
  • 10489-4

    KH GREUNE (1933 Braunschweig)

    Farblithografie, ¨Tieu Ti II¨ (1992), unten rechts handsigniert und datiert, unten links betitelt, Druckmaß ca. 47,5x61cm (in Passepartout), gerahmt (71x91cm), Papier gewellt

    Limit: 180,00 €
  • 10489-13

    Gemmen-Anhänger

    ovale Muschel-Camée mit Darstellung eines Halbaktes mit Putto, in zarter Goldfassung, Mitte 20. Jhdt., L ca. 5cm

    Limit: 140,00 €
  • 10489-20

    Prof. FRITZ VEHRING (1944, deutscher Bildhauer und Hochschullehrer), Plastik

    Keramik ¨weibliche Brust¨, blau glasiert, am Boden signiert ¨F. Vehring¨ und datiert 1996, H ca. 14cm

    Limit: 80,00 €
  • 10489-23

    JENNY (Pop-Art Künstler des 20./21. Jahrhunderts), 4 Plastiken

    Gips, farbig bemalt, diverse abstrakte schlangenförmige Figuren, im Standbereich signiert ¨Jenny¨ und datiert ¨99¨ bzw. ¨00¨, H ca. 23 bis 51cm, teilweise leicht bestoßen/berieben

    Limit: 80,00 €
  • 10500-22

    MANUEL CORONADO (1942 Aguilas/Spanien)

    Aquarell auf Papier, ¨Porträt einer Frau mit dunklen Locken und Schmetterling¨, unten links signiert ¨Coronado¨, ca. 48x34cm (in Passepartout), gerahmt (74x59cm)

    Limit: 200,00 €
  • 10500-39

    Konfitürenglas

    Kristall, in versilbertem Stand (oktogonal) mit Bügelgriff, England, um 1920, bauchiges, geschliffenes Gefäß, H ca. 21cm

    Limit: 45,00 €
  • 10500-48

    AGNES BEVERLEY BURTON (1892 East Anglia ? 1967 Abergavenny)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Stillleben mit Krügen, Gefäßen und Äpfeln¨, unten links signiert ¨A. Beverley Burton¨ (President of the Abergavenny Art Group), verso bezeichnet ¨Agnes Beverley Burton, Rother House, Abergavenny, 2 Still life¨, ca. 61x43cm, gerahmt (77,5x59,5cm), minimal berieben

    Limit: 200,00 €
  • 10500-69

    RIA EING (1944)

    Öl auf Platte, ¨Winterlandschaft mit Dorfkirche und kahlem Baum¨ (1979), unten links signiert und datiert, ca. 14x17,5cm, gerahmt (22,5x26cm)

    Limit: 100,00 €
  • 10500-80

    WILHELM STUMPF (1873 Weimar - 1926 Oberstaufen)

    Öl auf Leinwand, ¨Rauhreif (winterlicher Bachlauf, im Hintergrund Häuser)¨ (1907), unten rechts signiert ¨Wilhelm Stumpf¨, verso auf alten Papieraufklebern mehrfach bezeichnet, betitelt und zugeschrieben, diverse Archiv-/Inventarnummern, ca. 70x100cm, gerahmt (91x120cm), gebräunt, Farbabrieb, craqueliert

    Limit: 450,00 €
  • 10500-85

    3 Messing-Leuchter des 19. Jahrhunderts

    1x Schiebeleuchter mit Säulenschaft (H 20cm) und 2x Balusterleuchter (H 15cm)

    Limit: 70,00 €
  • 10504-1

    Paar FRANK MCINTOSH Magazin-Cover ¨Asia¨

    Farboffset, Nachdrucke der Ausgaben Juni und August 1929 mit Darstellungen asiatischer Frauen im Stile des Art Deco, ca. 37,5x28,5cm (in Passepartout), gerahmt (53x44cm)

    Limit: 180,00 €
  • 10505-2

    Tischlampe

    Glas-Fuß, spindelförmiger Korpus mit rot-blau-gelben, spiralförmigen Streifen-Einschmelzungen, heller, konischer und handbemalter Seidenschirm, H ca. 50cm, gesamt 72cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
  • 10515-4

    Seychellen-Frucht

    halbe Schale/Hülse, H ca.28cm, B 27cm

    Limit: 100,00 €
  • 10515-17

    Mid-century Pendenlampe, Aluminium

    wohl Skandinavien um 1970, gebürstete Alu-Kuppel mit 1 elektrischen Brennstelle, D ca. 40cm, H ca. 30cm, Kabel mit ¨Affenschaukel¨-Aufhängung, im Baldachin gemarkt, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 70,00 €
  • 10515-20

    Sepik Ritualmaske, Papua Neuguinea

    wohl Ramu River Region, Holz, Bast und Schnecken, dunkel patiniertes, ovales Gesicht mit Schnitzdekor, Bast-umkettelt, Schneckenbesatz, Alter unbestimmt, H ca. 50cm

    Limit: 100,00 €
  • 10515-25

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Aquarell auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Brasilianisches Straßenleben¨ (Blick auf eine Straße mit Händlern in Pernambuco, Bahia), verso beschriftet, undeutlich signiert ¨Wilhelm Amsinck¨(?), datiert ¨um 1830/40¨ und ortsbezeichnet, ca. 26x21cm, ungerahmt (mit weißer, reliefierter Rahmen-Zierleiste), Papier leicht gebräunt und fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 10515-48

    FRANS MASEREEL (1889 Blankenberge/Belgien - 1972 Avignon/Frankreich)

    2 Kreidelithografien, 1x ¨Gallionsfigur¨, 1x ¨Schwimmerin (Nageuse)¨, beide plattensigniert und datiert ¨1963¨, Blattmaß je ca. 49,5x62,5cm (in Passepartout), ungerahmt

    Limit: 60,00 €
  • 10515-64

    Paar Wandappliken im schwedisch-gustavianischen Stil

    um 1900-20, Messing und Kristall, 2 flammig, Prismen und Kettenbehang, H ca. 45cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 10515-72

    Paar Porzellan THOMAS BAVARIA Gewürzstreuer mit Silberdeckel

    auf der Wandung rotes ¨Ming-Drachen¨ Dekor, Deckel gepunzt 925, H ca. 5,5cm

    Limit: 45,00 €
  • 10515-90

    UMFELD NATHANIEL SICHEL (1843 Mainz - 1907 Berlin)

    Öl auf Leinwand, ¨Südländische Schöne in rotem Tuch und Goldschmuck vor Mittelmeerkulisse¨, unsigniert, ca. 100x75cm, gerahmt (107x81cm), Leinwand rissig (1x verso geflickt), stärker craqueliert, Farbabrieb, gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 240,00 €
  • 10515-95

    Klappbare Sprossenleiter des 19. Jahrhunderts

    Kiefernholz, insg. 9 Sprossen, Eisenbeschläge/Scharniere, H ca. 240cm, Patina

    Limit: 80,00 €
  • 10515-101

    Faß der Winterhuder Brauerei, Hamburg, um 1900

    Eichenholz, Eisenringe, auf dem Deckel beschriftet, H ca. 63cm, B ca. 50cm, Patina

    Limit: 80,00 €
  • 10527-24

    MAXALTO (Italia) Sideboard ¨Artona¨

    Entwurf AFRA und TOBIA SCARPA, 1975, eckiger Korpus mit 4 Schiebetüren, Rahmen Edelholz (wohl Nussbaum), furniert und mit Streifen dekoriert, Platte und seitliche Stützen schwarz lackiert, die Schiebe-Türen mit schwarzem Leder bezogen, Lederschlaufen als Griffe, B 210cm, H 73cm, T 50cm, nur geringe Alterspuren (Platte mit minimalen Kratzspuren)

    Limit: 1.200,00 €
  • 10534-2

    MITSUSADA TOSA (1738-1806) oder Umfeld, 4 Feder- und Tuschezeichnungen

    Buchillustrationen mit Szenen aus dem Roman ¨Genji-Monogartari¨ von Murasaki Shikibu, 1x ¨Das Kirschblütenfest¨ (The Tale of Genji, Chapter 8, The Flower Feast), 1x ¨Tokunatsu¨ (A Wreath of Cloud, Chapter 8, A bed of Carnations), dazu 2 Blätter mit Schriftbändern mit partiellem Goldgrund, Blätter je ca. 26x24cm, ungerahmt, und 2 Leporello/Hefte mit Auszügen aus dem Roman, aus Hamburger Sammlung

    Limit: 200,00 €
  • 10534-3

    Wohl ANTON ROTHMÜLLER (1775 Wien - um 1850 ebenda)

    Feder- und Tuschezeichnung des frühen 19. Jahrhunderts, ¨Landschaft mit Grotte und Gehöft¨, rechts unten monogrammiert ¨AR.¨, verso Sammlungs-/Inventarnummer ¨1943/789¨, aus Hamburger Sammlung, ca. 23x29cm (in Passepartout), ungerahmt, Papier leicht gebräunt und stockfleckig

    Limit: 140,00 €
  • 10545-6

    CURT STENVERT (1920 Wien - 1992 Köln)

    Farbserigrafie, ¨Manifest 2¨ (1973), unten rechts handsigniert und datiert, unten links betitelt und bezeichnet, Ex. 27/80, ca. 70x100cm, ungerahmt, Knickspuren, am rechten Bildrand mehrfach bestoßen (löchrig), berieben

    Limit: 60,00 €
  • 10545-9

    FRITZ KÖTHE (1916 Berlin - 2005 ebenda)

    Farbserigrafie, ¨Philishave¨ (1974), unten rechts handsigniert, unten links in der Platte monogrammiert und datiert, ca. 81x62cm, ungerahmt, gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 10545-11

    FRITZ KÖTHE (1916 Berlin - 2005 ebenda)

    Farbserigrafie, ¨Philishave¨ (1974), unten rechts handsigniert, unten links in der Platte monogrammiert und datiert, ca. 81x62cm, ungerahmt, gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 10545-19

    FRITZ KÖTHE (1916 Berlin - 2005 ebenda)

    Farbserigrafie, ¨Philishave¨ (1974), unten rechts handsigniert, unten links in der Platte monogrammiert und datiert, ca. 81x62cm, ungerahmt, gewellt, (stock-)fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 10554-25

    Antikes Panzerarmband

    wohl 585er Rotgold, auf der Schließe graviert ¨10.X.95¨, L ca. 18cm, Gewicht 34,80g, mit ergänztem Sicherheitskettchen

    Limit: 1.000,00 €
  • 10554-30

    Kreuzanhänger

    585er Gelbgold, mittig ein kleiner Türkis, 19. Jhdt., Gewicht 4,80g (hohl), ca. 5x4cm

    Limit: 350,00 €
  • 10554-31

    Paar Manschettenknöpfe

    585er Gelbgold, hellblauer Steincabochon, wohl Aquamarin (16 x 14mm, H 7mm), Österreich (Linz), Meisterstempel WS, Mitte 20. Jhdt.

    Limit: 280,00 €