Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (21% zzgl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 1930 Artikel in allen Kategorien gefunden:

  • 100-188

    3 PARKER Schreibgeräte

    diverse Modelle und Ausführungen, bestehend aus 1 Füllfeder, versilbertes und vergoldetes Metall mit feiner Guillochierung, 1 Füllfeder, schwarzer Resin und vergoldetes Metall sowie 1 Druckkugelschreiber, gebürstetes Stahl und vergoldetes Metall, leichte Gebrauchsspuren, in Parker-Kunststoffbox

    Limit: 75,00 €
  • 100-190

    Sakrale Holzschnitzfigur ¨Heiliger Michael¨ nach gotischem Vorbild

    farbig und gold staffiert, wohl Mitte 20. Jahrhundert, stehende Darstellung des Heiligen beim Ziehen des Schwertes, mit separatem Sockel für die Wandmontur, verso eingesetzte runde Plakette (darauf bezeichnet ¨Entirely hand carved¨), H (Figur) ca. 78cm, gesamt ca. 90cm, Farbe berieben

    Limit: 240,00 €
  • 10284-4

    Japanische Bronzevase der Meiji-Epoche

    dunkel patiniert, keulenförmiger Korpus mit reliefiertem/plastischem Drachendekor, ungemarkt, H ca. 20cm, dazu 1 ergänzter geschnitzter Holzstand

    Limit: 80,00 €
  • 10306-1

    LUDWIG VON HOFMANN (1861 Darmstadt - 1945 Pillnitz/Dresden)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Kinderporträt Ernst von Harnacks¨ (Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, wurde 1945 wegen seiner Teilnahme am Aufstand des 20. Juli 1944 hingerichtet), unten links signiert ¨L. v. Hofmann¨ und datiert ¨1890¨, ca. 60,5x50,5cm, gerahmt (ca. 69x59cm), Leinwand mehrfach gedellt (Farbe stark craqueliert/porös), umfangreich restauriert

    Limit: 1.800,00 €
  • 10308-16

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Pastell auf Papier, ¨Blumenstrauß in blauer Vase vor weiter Landschaftskulisse¨ (1967), unten rechts undeutlich signiert ¨B. Fey¨ (?) und datiert, ca. 54,5x41cm (in Passepartout), gerahmt (71,5x56,5cm), fleckig

    Limit: 140,00 €
  • 10308-32

    3 chinesische Steigbügel

    Messing und Bronze, wohl Ming- und Qing Dynastie, diverse Formen, L ca. 20-25cm

    Limit: 90,00 €
  • 10308-39

    Tibetanische Thangka ¨Buddha Mandala¨

    Temperafarbe auf Leinenstoff, Darstellung Buddhas mit Anzahl Beifiguren, ca. 55x42cm, gerahmt

    Limit: 90,00 €
  • 10308-40

    Paar Kaminböcke

    Messing, 19. Jhdt., mit Figurenstaffage ¨Löwen mit Wappenschild¨, H ca. 40cm, B 31cm, T 18cm, Eisenböcke/Stützen fehlen

    Limit: 200,00 €
  • 10308-5

    JOHANN ELIAS RIDINGER (1698 Ulm - 1767 Augsburg)

    Kupferstich ¨Ausgezehrter Jagdhund mit großem Insekt in Landschaft¨, ca. 18x22,5cm (in Passepartout), gerahmt (34x40cm), Papier gewellt, (stock-)fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 10308-50

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt einer Dame mit Haube¨ (naive Darstellung, im Oval), wohl um 1850, unsigniert und unbezeichnet, 47x38cm, gerahmt (53x43,5cm), stark craqueliert, Leinwand mit starken (rahmungsbedingten) Druckstellen, kleine Farbfehlstellen

    Limit: 120,00 €
  • 10308-55

    Chinesisches Paneel

    Holz, geschnitzt, rot lackiert, wohl Kanton, 18./19. Jhdt. (Qing Dynastie), Goldstaffage, Kassette mit Reliefschnitzerei ¨Drachenhund in Landschaft¨, darüber Durchbruchdekor, ca. 45x30cm, berieben, bestoßen, rissig, alte Wurmgänge

    Limit: 80,00 €
  • 10323-1

    EBEL ¨Sport-Wave¨ Damenarmbanduhr

    Stahl-Gold, rundes Gehäuse (D ca. 25mm), perlmuttfarbenes Zifferblatt mit römischen, goldfarbenen Ziffern, goldene Zeiger, Quarzwerk, Gehäusenr. 18183515, Gliederarmband mit Faltschließe, Länge das Armbandes 15cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 10323-2

    Perlenkette mit Karabinerschließe

    weiße Zuchtperlen mit gutem Lüster, D ca. 7,5mm, Schließe in Karabinerform, 750er Gelb- und Weißgold mit kleinen Diamanten besetzt, L 45cm

    Limit: 400,00 €
  • 10324-21

    Silber Konfektschale

    925er (Sterling) Silber, USA, um 1920/30, runde Schale mit Durchbruchrand und historisierendem Reliefdekor, geschwungener Bügelgriff, im Spiegel monogrammiert ¨I¨, H ca. 13cm, D ca. 15cm, ca. 130g

    Limit: 80,00 €
  • 10324-3

    Silber Fußschale

    925er (Sterling) Silber, USA, um 1960, Tazzaform, Schale mit Kordelrand, Balusterfuß, gestempelt ¨Fisher, Sterling¨, H ca. 15cm, D ca. 15cm, 215g (Stand beschwert), mehrfach gedellt

    Limit: 100,00 €
  • 10324-33

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨3-D Komposition mit blau-grauen Punktelementen auf schwarzem Grund¨ (1989), unten rechts signiert und datiert, verso erneut signiert und gewidmet, ca. 43x43cm, gerahmt (51x51cm)

    Limit: 200,00 €
  • 10324-34

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨3-D Komposition mit rosa-silbernen Punktelementen auf taupefarbenem Grund¨ (1990/91), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, in innen (seitlich) verspiegeltem Rahmen (ca. 47x47cm)

    Limit: 280,00 €
  • 10324-36

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨Komposition mit blau-bunten Punktelementen auf schwarzem Grund¨ (1988), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, verso erneut mit Widmung versehen, gerahmt (ca. 31,5x31,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 10324-38

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨3-D Komposition mit hellgelben, gefalteten Punktelementen auf hellem Grund¨ (1992), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, gerahmt (ca. 28,5x28,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 10324-39

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨3-D Komposition mit violett-blauen, gefalteten Punktelementen auf hellem Grund¨ (1992), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, gerahmt (ca. 33x33cm)

    Limit: 180,00 €
  • 10324-40

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨Komposition mit gold-buntbedruckten Kreiselementen auf schwarzem Grund¨ (1989), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, gerahmt (ca. 41,5x41,5cm), leicht fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 10324-41

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨Komposition mit bedruckten Punktelementen in zwei Lagen auf braunem Grund¨ (1990), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, ca. 33x33cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 50,5x50,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 10324-42

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨Komposition mit pastell-bedruckten Kreis- und Punktelementen auf hellem Grund¨ (1993), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, ca. 34x34cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 50x50cm)

    Limit: 180,00 €
  • 10324-43

    DETLEV FOTH (1959 Münster)

    Öl auf Leinwand, ¨Gewundene Dorfstraße¨ (1978), unten rechts signiert und datiert, verso Landschaftsskizze in Öl (¨Baumgesäumte Allee¨), ca. 51x60,5cm, gerahmt (58x68,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 10324-44

    H. PIETERS (Dänischer Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Holz, ¨Muschelsammler mit Pferdekarren bei Ebbe¨, unten rechts signiert ¨H. Pieters¨, ca. 33x45cm, gerahmt (43x54,5cm), berieben

    Limit: 200,00 €
  • 10324-45

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Mischtechnik auf Papier, ¨Frauenland¨ (1972), unten rechts 2x signiert ¨M. Winter¨ und datiert (1x unterhalb des Blatts), ca. 25,5x32,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (48,5x54,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 10344-1

    Armlehnsessel des 19. Jahrhunderts

    Nussbaum-Rahmen, dunkel gebeizt, heller (Leinen-) Webbezug, hoher Rücken mit Ohrenbacken, loses Sitzkissen, geschweifte Beine, Bezug erneuert

    Limit: 350,00 €
  • 10344-3

    Paar MURANO Glasvasen

    blau-orange überfangenes Glas, hochovoider Korpus, ungemarkt, H ca. 35cm, 1 Vase am Rand bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 10350-1

    CHIMENTO Armband

    750er Gelbgold und Roségold, elliptische und spindelförmige Glieder, elliptische Karabinerschließe (gestempelt Chimento), L ges. 19cm, Gewicht ca. 8,9g

    Limit: 450,00 €
  • 10350-13

    CHIMENTO Ring

    750er Gelb- und Roségold, konvexe Form mit satiniertem Roségold, seitlich graviert Chimento, Ringgröße 44, Gewicht 9,4g, leichte Tragespuren

    Limit: 450,00 €
  • 10350-15

    CHIMENTO Kettenring

    750er Weißgold, 5-reihig, Oberteil mit flexiblen Kettengliedern, Gewicht ca. 16g, Ringgröße ca. 48

    Limit: 700,00 €
  • 10350-16

    Ring mit Bernstein Cabochon

    333er Gelbgold mit großem Bernstein-Cabochon, Fassung mit Durchbruchdekor, um 1930-50, Ringgröße ca. 48, Cabochon mit leichten Tragespuren

    Limit: 120,00 €
  • 10350-2

    CHIMENTO Ohrhänger

    750er Gelbgold und Roségold, schmale, elliptische Ohrhänger mit satinierter Roségold-Einlage, L ca. 2,5cm, Gewicht ca. 17,9g

    Limit: 900,00 €
  • 10350-20

    CHIMENTO Collier

    750er Weißgold und Roségold, große elliptische Glieder, Karabinerschließe, gestempelt Chimento, Gewicht ca. 45g (hohl), L 50cm, minimale Tragespuren

    Limit: 1.900,00 €
  • 10350-26

    CHIMENTO Collier

    750er Gelbgold, geflochtene Kordeloptik, in der Steckschließe gestempelt Mod.Dep., bez. Chimento, ein kleiner Diamant an der Schließe, Gewicht ca. 66g, L 43cm

    Limit: 2.800,00 €
  • 10350-34

    Kleiner Abakus als Paperweight

    um 1900, Messing und Marmor, ca. 8x5cm

    Limit: 25,00 €
  • 10350-35

    TECTA Freischwinger ¨B20¨

    verchromtes Stahlrohr und weißes Geflecht, original Hersteller-Aufkleber, Sitzfläche leicht fleckig, Geflecht am Rahmen leicht gelöst

    Limit: 60,00 €
  • 10350-39

    SERGI BARNILS (1954 Äquatorialguinea)

    Mischtechnik mit Wellpappe auf Holzplatte, ¨Visio dels jardins Gelids¨ (1998), unten rechts signiert ¨Barnils¨, verso betitelt, erneut signiert, datiert und ausführlich bezeichnet, ca. 100x100cm, ungerahmt

    Limit: 700,00 €
  • 10350-4

    Juwelier KAY HAMBURG Peridot Collier

    runde, facettiert geschliffene Peridot-Elemente mit 750er Gelbgold-Schließe mit 1 kleinen Diamanten, Hakenform, L ges. 47cm

    Limit: 500,00 €
  • 10350-44

    ALAIN SILBERSTEIN Armbanduhr

    rundes Stahlgehäuse (D 33mm) mit vergoldeter Lünette, Zifferblatt mit abstraktem Gesicht, Quarzwerk, Zentralsekunde, Datumsanzeige auf 3 Uhr, schwarzes Lederarmband, stärkere Tragespuren, 1990 bei Juwelier Sönnrichsen als ¨Sonderedition¨, mit Zertifikat und Garantieheft, Funktion ungeprüft / ohne Gewähr

    Limit: 500,00 €
  • 10350-46

    H. STERN Damenarmbanduhr ¨Sapphire Watch¨

    Keramik, Gehäuse in Tank-Form (ca. 26x20mm), königsblau emailliert, Gliederarmband in korrespondierender Ausführung, römische Ziffern, goldene Stabzeiger, Brillantbesatz auf 12Uhr, Quarz-Werk, gekauft 2008, mit Kaufbelegen, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 350,00 €
  • 10350-48

    Schmuckset mit Quarz und Peridot

    585er Gelbgold mit 3 Amethyst-Quarzen (1x 12,8 x 9,1mm und 2x 10,8 x 8,4mm) und 3 Peridots (zus. 3,41ct., ca. 6x6mm), bestehend aus 1 Paar Ohrhängern (L ca. 3cm), 1 Anhänger (L ca. 3cm), dazu 1 Amethyst-Ring mit breiter Schiene und einem kissenförmigen Amethysten (ca. 10x10mm), Ringgröße 51/52, Gesamtgewicht ca. 17g

    Limit: 500,00 €
  • 10350-7

    ASSOS Collier und Armband

    585er Gelbgold und Weißgold, Rillendekor mit Plättchen, Gesamtgewicht ca. 45g, L 16,5cm (Armband), B 0,6cm

    Limit: 1.700,00 €
  • 10351-12

    ERNST FUCHS (1930 Wien - 2015 ebenda)

    Farbradierung, ¨Lilith - Die Schwellung¨ (1975), unten rechts handsigniert, Ex. 28/150, Motivmaß ca. 35x25cm, gerahmt (60,5x50,5cm), Rahmenglas unten rechts gesprungen

    Limit: 100,00 €
  • 10351-14

    Ameublement im Empire-Stil

    Indo-persische Sitzgruppe mit 2 Armlehnstühlen, 1 Tischchen und 1 Wandspiegel, Holz mit getriebenem, versilberten Metallbeschlag, Formensprache des Empire, Rückenlehne mit Widderkopf-Abschlüssen, gepolsterte Sitzflächen mit rotem Samtbezug, Altersspuren

    Limit: 300,00 €
  • 10351-2

    ANNE MARGRETHE GROSELL (1909 Frederiksberg - 1999 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Vater und Tochter auf unbefestigter Straße in hügeliger Felderlandschaft¨, unten links signiert ¨amgrosell¨, verso (auf Keilrahmen) zugeschrieben, ca. 72,5x79cm, gerahmt (81x88cm), stark craqueliert, Farbfehlstellen, Leinwand mit Druckstelle

    Limit: 140,00 €
  • 10351-21

    MICHAEL ECHTER (1812 München - 1879 ebenda)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨3 Figuren in Interieur¨ (Skizze für die Wandgemälde des ¨Nibelungenlieds¨ im Königsbau der Münchner Residenz unter Leitung von JULIUS SCHNORR VON CAROLSFELD), unsigniert, verso Vita des Künstlers und auf Pappe bezeichnet ¨J. Schnorr v. C. Entwurfsskizze¨, ca. 19,5x19,5cm, gerahmt (31,5x31,5cm), berieben, minimale Retuschen

    Limit: 280,00 €
  • 10351-5

    2 Spendendosen der Kolonialzeit

    Deutsch um 1900, je mit Figur um Almosen bettelnder Afrikaner, farbig bemaltes Holz und Masse, Münzschlitz, im Inneren Metallmechanismus für beweglichen, nickenden Kopf, 1x mit Aufschrift ¨Danke¨, 1x mit Papierschild ¨Hilf mit, vergelt´s Gott¨, H ca. 25 bzw. 35cm

    Limit: 350,00 €
  • 10351-6

    HENDRIK MAERTENSZ SORGH (um 1611 Rotterdam - 1670 ebenda) oder UMFELD

    Öl auf Eichenholzplatte, ¨Interieur mit Fayencegefäßen, Körben, Kübeln und Pantoffeln¨, unten rechts unleserlich signiert/bezeichnet, verso auf alten Papieraufklebern bezeichnet ¨Interieur von: Sorgh¨ und mit Inventarnummern versehen, ca. 21x28cm, gerahmt (27x33,5cm), reinigungsbedürftig (dunkel), Kratzer

    Limit: 1.000,00 €
  • 10351-7

    WALTER BOSSE (1904 - 1979) Keramikfigur ¨Häschen¨

    roter Scherben, helle Craquelee-Glasur mit farbiger Bemalung, ungemarkt, wohl um 1950, H ca. 9cm

    Limit: 50,00 €
  • 10355-3

    GUSTAV BAHUS (Norwegen) Palisander Esstisch

    um 1965, eckige Platte mit leicht gerundeten Ecken, ausziehbar, mit 3 versenkten Einlegeplatte (à 30cm), leicht konische Rundbeine, am Boden Brandstempel/Herstellermarke, H ca. 75cm, Platte ca. 90x130cm, CITES vorhanden, Platte mit minimalen Kratzspuren

    Limit: 350,00 €
  • 10367-11

    HERMANN HOLZHEY (1878 Rudolstadt - 1936 Leipzig)

    handkolorierte Radierung, ¨Venus mit Amor und Turteltauben (nach Meissen-Figur?)¨, unten rechts handsigniert, unten links in der Platte signiert, Druckmaß ca. 15x9,5cm, gerahmt (32,5x25,5cm), (stock-)fleckig und gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 10367-13

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Farblithografie, ¨Seitenansicht einer mit Signalflaggen geschmückten Yacht¨, unten rechts unleserlich handsigniert ¨By Rudi [...]¨, Ex. 11/240, Motivmaß ca. 33,5x51cm, gerahmt (67x84cm)

    Limit: 120,00 €
  • 10367-22

    Chinesischer Läufer (Teppich)

    Raum Peking, um 1900, hellgrundiges Zentralfeld mit Vasen- und Floraldekor, 4-fach Borte (blau) mit stilisierten Blüten und Mäandern, ca. 210x90cm, Altersspuren, 1 Riss/Flicken, Flecken, reinigungsbedürftig

    Limit: 180,00 €
  • 10367-25

    Chinesisch-nepalesischer Teppich (Brücke)

    um 1920, rotgrundiges Zentralfeld mit beige-blauem Floraldekor, 4-fach Borte mit vielerlei (geometrischen) Mäandern in rot-blau, ca. 160x97cm, Flor in Partien betreten

    Limit: 140,00 €
  • 10367-5

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Stillleben mit Obstschale und Keramikgefäßen¨ (1916), unten rechts signiert ¨v. Bonfils¨ und datiert, ca. 25x30,5cm, gerahmt (37,5x42cm), leicht craqueliert, Leinwand mit minimalem Spannungsverlust

    Limit: 220,00 €
  • 10367-6

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Eichenholzplatte, ¨Interieur mit Gelehrtem und Knecht unter Gewölbebogen, am Boden diverse Kupfergefäße¨, verso Reste alter Wachssiegel, ca. 26x20cm, gerahmt (40,5x35,5cm), minimale Retusche, leichter (rahmungsbedingter) Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
  • 10376-1

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Pappe, ¨Abstrakte Komposition in schwarz-gelb¨ (1993), unten rechts signiert und datiert, ca. 50x60cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-2

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Pappe, ¨Abstrakte Komposition in Erdtönen¨, unten rechts signiert, ca. 52,5x70cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-3

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Trevose Head (Cornwall 2)¨ (1996), unten rechts signiert, auf Passepartout betitelt/ortsbezeichnet, signiert und datiert, ca. 29,5x42cm (auf Pappe montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-4

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Kleines Segelboot im Hafen¨ (1996), unten rechts signiert und datiert, ca. 48x36,5cm (auf Hartfaserplatte montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-5

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier (Schablonenbild), ¨Bosra¨ (1991), unten rechts handsigniert ¨Günter Skrodzki¨ und datiert, unten links betitelt, Ex. 14/20, Bildmaß ca. 43x28,5cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 10383-18

    Versilbertes TOPAZIO Servier-Tablett

    Portugal um 1990, eckiges Tablett mit 2 seitlichen Griffen in Volutenform, breite Fahne mit ziseliertem Floraldekor, profilierter Rand, L ca. 57cm, B 36cm, am Boden gestempelt

    Limit: 140,00 €
  • 10383-20

    Sterling Silber Kaffeekanne auf Rechaud

    London, 1811 (George III), birnenförmiger ¨Queen-Anne¨-Stil Korpus mit gerippter Wandung, geschweifter Griff mit Akanthusblattdekor, kurzer Ausguß, eingesteckter Deckel mit Elfenbeinknauf, 3-beiniger Stand mit Tierklauenfüßen, runder Brenner, H ca. 33cm, 1123g

    Limit: 650,00 €
  • 10383-36

    CARL GOEBEL (1824 Wien - 1899 ebenda)

    Tusche- und Bleistiftzeichnung, ¨Pfeifenspieler¨, unten links signiert ¨Goebel¨, ca. 41x29,5cm (in Passepartout), gerahmt (60x46,5cm), leicht gewellt

    Limit: 200,00 €
  • 10383-45

    Biedermeier Armlehnstuhl

    Kirschholz, trapezförmige Sitzfläche (Holz, ungepolstert), 2 geschwungene Armlehnen, verstrebter Rücken, geschweifte Säbelbeine, H 110cm, B 58cm, T 60cm, T (Sitzfläche) 45cm, Sitzfläche mit Spannungsriss und Lichtschäden

    Limit: 140,00 €
  • 10383-46

    Biedermeier Beistelltisch

    Kirschbaum (Vollholz und Furnier), eckige Platte auf 1 schübigem Zargenkasten, leicht konische Vierkantbeine, H 79cm, Platte 60x80cm, Deckenplatte fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 10383-47

    Biedermeier Küchentisch

    Kirschbaum (Vollholz und Furnier), eckige Platte auf 2-schübigem Zargenkasten, vier leicht konische Vierkantbeine, H 77cm, Platte 140x75cm, Platte leicht fleckig

    Limit: 350,00 €
  • 10383-49

    STADT MEISSEN Kaffee-Restservice

    um 1900-1920, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, bestehend aus 1 großen Kaffeekanne, 1 kleinen Kaffeekanne, 1 Tortenplatte auf flachem Stand, 1 Tortenplatte auf hohem Stand, 1 Cabaret-Muschelschale, mit Rankengriff (2 Fächer), 1 hohen Fußschale, 1 ovalen Anbietschale mit 2 Handhaben, 1 kleinen Milch-/Vaniellegießer, 2 kleinen Muschelschalen, 1 kleinen Gitterteller und 2 runden Schälchen, Manufakturmarke, 2 Kannendeckel bestoßen, 1 Fußschale mit Haarriss (Bodenunterseite)

    Limit: 200,00 €
  • 10383-50

    STADT MEISSEN Restservice

    um 1900-1920, unterglasurblaues ¨Zwiebelmuster¨-Dekor, bestehend aus 2 Saucieren, 2 ovalen Deckelschalen mit Muschelgriffen, 2 eckigen Gemüseschalen (1 x bestoßen), 1 kleinen eckigen Schale (bestoßen), 1 Sieb (ungemarkt), 1 ovalen Platte mit Muschelgriffen, 2 runden Servierplatten/Tellern, 1 eckigen (Fleisch-)Platte sowie 6 Messerbänkchen (4x bestoßen), Manufakturmarken, diverse Formen und Hersteller

    Limit: 200,00 €
  • 10391-1

    4 Salonstühle des Biedermeier

    Rahmen Nussbaum, furniert, süddeutsch/österreichisch, um 1820, geschweifter Rücken mit gefächerten Streben, hoch gepolsterte Sitzfläche mit blau-gelb gestreiftem Bezug, leicht geschwungene Vierkantbeine, Sitzhöhe ca. 50cm, Rückenhöhe 93cm, B 44cm, restauriert und neu bezogen

    Limit: 1.200,00 €
  • 10391-10

    Tischlampe

    Fuß in Form eines Eisenbeschlags des 18./19. Jahrhunderts (ovale Platte mit Akanthusblatt-Relief), Reste einer orange-roten Farbfassung, auf gestuftem Bronzestand montiert, Fassung mit 1 elektrischen Brennstelle, dunkelbrauner Stoffschirm, H ca. 40cm (Fuß) bzw. 70cm (gesamt)

    Limit: 240,00 €
  • 10391-12

    Paar indische Miniaturmalereien ¨Porträt des Moguls Shah Jahan¨ und ¨Porträt der Mumtaz Mahal¨

    Tempera und Goldfarbe auf Papier, 20. Jahrhundert (im Stile des 17./18. Jahrhunderts), je ca. 30x24cm, gerahmt (53x45cm)

    Limit: 240,00 €
  • 10391-2

    Stuhl des niederländischen Barock

    Rahmen Nussbaum, mit hellen Edel-/Obstholz-Intarsien (Vasen, Ranken, Blüten und Maskarone), balusterförmige Rückenstrebe, 4 geschwungene Beine, gepolsterter und mit grünem Samt bezogener Sitz, Sitzhöhe ca. 46cm, Rückenhöhe 97cm, B 50cm, Bezug schlissig

    Limit: 200,00 €
  • 10391-8

    Große Eisen-Platte (Charger) mit Jahreszeitenallegorien

    bronziert, England, 19. Jahrhundert, historisierendes Reliefdekor im Stile der Renaissance mit allegorischen Jahreszeiten- und Monatsfiguren, im Spiegel Puttenreigen mit Ähren/Garben und Monatsbezeichnungen (¨July, August, September, October, November, Dezember¨), verso unleserlicher Gießerstempel, 1 von 2 Platten, D ca. 52cm, ca. 5,3kg

    Limit: 200,00 €
  • 10391-9

    Bartmanns-/Enghalskrug des 16./17. Jahrhunderts

    Steinzeug, braun glasiert, ovoider Korpus, am Hals kleiner Griff und Reliefbild eines bärtigen Kopfes, Wandung mit Nummerprägung ¨4¨, H ca. 45cm

    Limit: 200,00 €
  • 10392-1

    Goldkette mit Kreuzanhänger

    750er Gelbgold, zarte Erbskette mit kleinem Kreuzanhänger, ca. 17 x 15mm, Kette 40cm, Gewicht zus. ca. 7,7g

    Limit: 300,00 €
  • 10392-23

    MASSIMO LUNARDON (Vicenza, Italia) Glasvase ¨tri-flor¨

    kugelförmiger, farbloser Glaskorpus mit 3 Öffnungen, langer Stiel mit 3 ringförmigen Stängel-/Blumenhaltern, H ca. 40cm, unbenutzter Neuzustand

    Limit: 45,00 €
  • 10392-6

    Wohl THOMAS WENDTLAND (Hamburger Möbeldesigner) Couchtisch

    rundes Messing-Gestell, verstrebt und bronziert, Rauchglas-Platte, D ca. 120cm, H ca. 20cm, Patina, Lackspuren

    Limit: 900,00 €
  • 10392-8

    Großer Garten-Eisentisch

    rot-braun patiniert, wohl Frankreich, Mitte 20. Jahrhundert, geschmiedeter Stand mit verstrebten, in Voluten auslaufenden Beinen, ovale Klarglas-Deckplatte, H 75cm, L 280cm, B 100cm

    Limit: 1.800,00 €
  • 10393-11

    4 Weingläser im Römer Stil

    grünes und farbloses Glas, runde Kuppa auf Balusterstiel mit Noppen- und Spiralaufschmelzungen, H ca. 16cm

    Limit: 50,00 €
  • 10393-3

    BANG&OLUFSEN Fernseher BEOVISION 6

    Bildschirmdiagonale 65cm, mit integriertem ¨Sound-Bar¨-Lautsprecher, auf Drehstand, mit FB, H (Gesamt) 106cm, Gerät ca. 60x70cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 10394-1

    Paar Kaminböcke des 19. Jahrhunderts

    Messing und Eisen, Balusterform, 3-eckige Eisenböcke, H ca. 32cm, T 42cm, Rost und Patina

    Limit: 180,00 €
  • 10395-12

    2 tibetanische Zeremonialobjekte

    Bronze, 1x Klangschälchen mit tauschierter Ornamentik, 1 kugelförmige Glocke mit Trageöse und ziselierter Wandung, D ca. 6-7cm

    Limit: 45,00 €
  • 10395-23

    Antike Holz-Pfeife

    Ebenholz, mit Reliefschnitzerei ¨Schlangen¨, L ca. 16cm, am Rand leicht bestoßen

    Limit: 20,00 €
  • 10395-24

    2 japanische Puppenfiguren der Meiji-Zeit

    Pappmache und Seide, 1x auf Lachschachtel sitzende Figur eines Jungen, 1x stehende Figur eines Kleinkindes, H ca. 11 bzw. 10cm, bestoßen, Altersspuren

    Limit: 35,00 €
  • 10395-27

    Mongolische Zeremonialtrommel

    Griff Holz, geschnitzt (Masken- und Kerbdekor), beidseitig lederbezogene Trommel mit Bastschnur gespannt, dazu 1 welliger Schlägel, D ca. 38cm

    Limit: 100,00 €
  • 10395-31

    Asiatische Schelle

    wohl Tibet um 1900, geschwärztes Holz mit geschnitzten Fischfiguren, im Maul je 2 Messing-Schellen, Ringgriff, Messing, L ca. 19cm

    Limit: 25,00 €
  • 10395-4

    Russische Ikone des 19. Jahrhunderts

    ¨Heiliger Nikolaus¨, Tempera- und Goldfarbe auf (Kiefern-) Holzplatte, in kirchenslavischer Schrift bezeichnet, ca. 35,5x30cm, Patina, leicht berieben, kleinere Spannungsrisse, Restaurierungsspuren

    Limit: 140,00 €
  • 10395-8

    Asiatische Käsch-(Cash) Figur

    wohl um 1920, Vielzahl zu einer Talisman-Figur gebundene Münzen, Gesicht und Gewand aus geprägtem, perforierten und goldbemalten Leder/Pappe, H ca. 34cm

    Limit: 50,00 €
  • 10404-1

    VASILI NIKITICH KUCHUMOV (1888 -1959, Russland)

    Gouache auf Papier (auf Karton montiert), ¨Junge Dame am Klavier (in teils verhangenem Salon)¨ (1948), unten rechts (kyrillisch) signiert und datiert, ca. 32x30,5cm, gerahmt (54x44cm), am linken Bildrand eingerissen (ca. 2,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 10404-2

    KONDRAT EVDOKIMOVICH MAKSIMOV (1894 Shishkino - 1981 Kazan)

    Öl auf Malkarton, ¨Baumstämme vor unfertiger Blockhütte in Felderlandschaft¨, unten links (kyrillisch) signiert (Konstantin Maksimow?), ca. 25,5x50cm, gerahmt (34,5x59cm), teilweise leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 160,00 €
  • 10463-1

    Paar STOKKE (Norwegen) Schalen-/Cocktailsessel

    runde Sitzschale mit schwarzem Alcantara-Bezug, 4-strahliger Stand, verchromt und mit Eichenholz-Einlagen, Dreh-/Kippmechanismus, leichte Patina, Chrom leicht fleckig

    Limit: 400,00 €
  • 10477-1

    FRANCESCO BARTOLOZZI (1728 Florenz - 1813 Lissabon) nach GIOVANNI FRANCESCO CASTIGLIONE

    Radierung, ¨Das Opfer Noahs¨ (um 1760), unten rechts (verblichen) bezeichnet ¨Castiglione¨, verso zugeschrieben und mehrfach nummeriert, kleiner Sammlungsaufkleber, Blattmaß ca. 29x41,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, rückseitig Montierungsspuren, gebräunt, (stock-)fleckig (insbesondere am unteren Rand)

    Limit: 140,00 €
  • 10487-1

    SLAVA SEIDEL (1974 Krywyj Rih/Ukrainische SSR)

    Tuschezeichnung (Sepia) auf Papier, ¨Katzen¨ (2006), unten rechts signiert ¨Slava Seidel¨ und datiert, ca. 68x98cm, gerahmt (73x103cm), Papier gewellt

    Limit: 450,00 €
  • 10489-13

    Gemmen-Anhänger

    ovale Muschel-Camée mit Darstellung eines Halbaktes mit Putto, in zarter Goldfassung, Mitte 20. Jhdt., L ca. 5cm

    Limit: 140,00 €
  • 10489-2

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    2 Aquatintaradierungen, ¨Angeber X¨ und ¨Angeber X icks¨ (1983), je unten rechts handsigniert und datiert, Ex. 88/90 bzw. 86/90, Druckmaß je ca. 27,5x17cm, je gerahmt (40,5x28cm), gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 10489-20

    Prof. FRITZ VEHRING (1944, deutscher Bildhauer und Hochschullehrer), Plastik

    Keramik ¨weibliche Brust¨, blau glasiert, am Boden signiert ¨F. Vehring¨ und datiert 1996, H ca. 14cm

    Limit: 120,00 €
  • 10489-22

    WILKENS Kaffee- und Teeservice im Stile der 1920er Jahre

    Metall, versilbert, bestehend aus 1 kegelförmigen Kaffeekanne, 1 kegelförmigen Teekanne, 1 Zuckertopf, 1 Milchgießer und 1 ovalem Tablett, schwarz lackierte Holzgriffe, L Tablett) ca. 38cm, H (Kaffeekanne) 26cm, Lach teilweise bestoßen, Kratzspuren, ein Deckelscharnier leicht verzogen

    Limit: 180,00 €
  • 10489-23

    JENNY (Pop-Art Künstler des 20./21. Jahrhunderts), 4 Plastiken

    Gips, farbig bemalt, diverse abstrakte schlangenförmige Figuren, im Standbereich signiert ¨Jenny¨ und datiert ¨99¨ bzw. ¨00¨, H ca. 23 bis 51cm, teilweise leicht bestoßen/berieben

    Limit: 140,00 €
  • 10489-3

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Aquatintaradierung, ¨Verena?¨ (1980), unten rechts handsigniert und datiert, Ex. 1/30, Druckmaß ca. 20x12,5cm, gerahmt (36,5x27cm)

    Limit: 120,00 €
  • 10489-4

    KH GREUNE (1933 Braunschweig)

    Farblithografie, ¨Tieu Ti II¨ (1992), unten rechts handsigniert und datiert, unten links betitelt, Druckmaß ca. 47,5x61cm (in Passepartout), gerahmt (71x91cm), Papier gewellt

    Limit: 180,00 €
  • 10490-2

    JUAN JOSE BARBERA (1954 Valencia)

    Mischtechnik/Collage (Acryl, Harz, Metall, Buchseiten) auf Hartfaserplatte, ¨Figur¨ (1993), am unteren Rand signiert ¨Barbera¨, unten rechts datiert, ca. 81x117cm, gerahmt (101,5x137,5cm)

    Limit: 1.800,00 €
  • 10494-2

    BRIONVEGA Röhrenfernseher ¨Algol¨ (TVC 11R)

    Monitor CATV, weißer Kunststoff-Korpus mit beweglichem, verchromtem Griff, Fernbedienung und Antenne vorhanden, 10inches/27cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 70,00 €
  • 10500-115

    Plastik eines ANONYMEN KÜNSTLERS ¨Abstrakte Figur¨

    Masseguss, gold-braun staffiert (Verlauf-Farbe), auf eckigem Granitsockel montiert, H ca. 62cm

    Limit: 200,00 €
  • 10500-14

    Funkengitter

    Messing, versilbert, England, um 1900, Drahtgitter in eckigem Gestell mit Fackelstaffage, H ca. 70cm, B ca. 52cm, Patina, Reparaturstelle

    Limit: 80,00 €
  • 10500-22

    MANUEL CORONADO (1942 Aguilas/Spanien)

    Aquarell auf Papier, ¨Porträt einer Frau mit dunklen Locken und Schmetterling¨, unten links signiert ¨Coronado¨, ca. 48x34cm (in Passepartout), gerahmt (74x59cm)

    Limit: 200,00 €
  • 10500-29

    Tischlampe

    um 1900, Fuß in Form einer englischen Messingvase, heller, konischer Pappschirm, 2 elektrische Brennstellen, H 85cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
  • 10500-3

    Großer Acrylglas-Couchtisch

    wohl BORNHOLD, um 1990, ca. 140x120cm, H ca. 40cm, Kratzer/Gebrauchsspuren

    Limit: 280,00 €
  • 10500-30

    George III. Vitrinen-Aufsatzschrank mit 4 Schüben

    Mahagoni, 2-teiliger Korpus mit 1-türigem Aufsatz (verglast und verstrebt), im Inneren 3 Regalböden, 4-schübiger, überkragender Unterschrank mit Messing-Bügelgriffen, H ca. 187cm, B 60cm, T 45cm bzw. 26cm, Patina

    Limit: 350,00 €
  • 10500-33

    Silber Kaffee- und Teeservice

    Ausführung in 925er (Sterling) Silber, Mexico, 2. Hälfte 20. Jahrhundert, bestehend aus 2 Kannen, Milchgießer, Kandistopf, Zuckertopf und Tablett, zusammen ca. 4590g

    Limit: 2.500,00 €
  • 10500-34

    Silber Jardiniere

    925er Silber, Schiffchenform, seitliche Rankengriffe, 4 blattförmige Füße, am Boden Widmungstext in spanischer Sprache, H ca. 12cm, L ca. 33cm, 369g

    Limit: 200,00 €
  • 10500-35

    Silber Kaffeekanne

    900er Silber, wohl Mexiko oder Kolumbien, birnenförmiger Korpus, Ohrengriff, geschweifter Ausguss, am Stand reliefiertes Muschel- und Blätterdekor, 626g

    Limit: 350,00 €
  • 10500-39

    Konfitürenglas

    Kristall, in versilbertem Stand (oktogonal) mit Bügelgriff, England, um 1920, bauchiges, geschliffenes Gefäß, H ca. 21cm

    Limit: 50,00 €
  • 10500-45

    Kleiner Silber-Pokal ¨Friday´s Trophy¨ (3. Preis)

    925er (Sterling) Silber, Deutsch, H ca. 13cm, ca. 360g, am Stand leicht gedellt

    Limit: 160,00 €
  • 10500-46

    Murano Glaskaraffe

    tropfenförmiger Korpus mit gedrehter Wandung, Kugelstopfen mit Goldstaub-Einsprenkelungen, H ca. 33cm

    Limit: 40,00 €
  • 10500-48

    AGNES BEVERLEY BURTON (1892 East Anglia ? 1967 Abergavenny)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Stillleben mit Krügen, Gefäßen und Äpfeln¨, unten links signiert ¨A. Beverley Burton¨ (President of the Abergavenny Art Group), verso bezeichnet ¨Agnes Beverley Burton, Rother House, Abergavenny, 2 Still life¨, ca. 61x43cm, gerahmt (77,5x59,5cm), minimal berieben

    Limit: 280,00 €
  • 10500-69

    RIA EING (1944)

    Öl auf Platte, ¨Winterlandschaft mit Dorfkirche und kahlem Baum¨ (1979), unten links signiert und datiert, ca. 14x17,5cm, gerahmt (22,5x26cm)

    Limit: 100,00 €
  • 10500-8

    Chinesischer Teppich

    Peking um 1900, hellgrundig (rosa), sparsames blaues Floraldekor, ca. 415x370cm, Lichtschäden, fleckig

    Limit: 2.000,00 €
  • 10500-80

    WILHELM STUMPF (1873 Weimar - 1926 Oberstaufen)

    Öl auf Leinwand, ¨Rauhreif (winterlicher Bachlauf, im Hintergrund Häuser)¨ (1907), unten rechts signiert ¨Wilhelm Stumpf¨, verso auf alten Papieraufklebern mehrfach bezeichnet, betitelt und zugeschrieben, diverse Archiv-/Inventarnummern, ca. 70x100cm, gerahmt (91x120cm), gebräunt, Farbabrieb, craqueliert

    Limit: 700,00 €
  • 10500-85

    3 Messing-Leuchter des 19. Jahrhunderts

    1x Schiebeleuchter mit Säulenschaft (H 20cm) und 2x Balusterleuchter (H 15cm)

    Limit: 70,00 €
  • 10503-19

    Tuch-Schnalle, 19. Jhdt.

    Metall, vergoldet, reliefiertes Blumendekor, gerillter Perlmutt-Beschlag, H 7,5cm, B 3,5cm

    Limit: 60,00 €
  • 10503-22

    Biedermeier Armband (19. Jhdt.)

    Metall vergoldet, Echthaar und Emaille, 7-reihiges Armband aus geflochtenem Echthaar und vergoldeten Kugelelementen, länglche Kasten-Schließe mit blau-grün-weißer Emaille, leicht bestoßen, ca. 42x18mm

    Limit: 100,00 €
  • 10503-23

    Brosche um 1960-70

    750er Weißgold und Gelbgold, 2 kleine Saphire (rund, D ca. 2,5mm) und 3 kleine Diamanten im Brillantschliff (zus. ca. 0,12ct.), L ca. 6cm, Gewicht 8g

    Limit: 400,00 €
  • 10503-28

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨2 Damen beim Teetrinken¨, unten rechts unleserlich signiert/monogrammiert, ca. 60,5x50,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Farbabrieb an den Rändern mit diversen (kleineren) Farbfehlstellen

    Limit: 160,00 €
  • 10503-29

    PROF. LOTHAR ADLER (1898 Döbeln - 1996 Bielefeld)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Weiblicher Halbakt mit hinter dem Kopf verschränkten Armen¨, unten links signiert ¨L. Adler¨, verso auf Ausstellungsaufkleber ¨Kunstschau-Kunstaktion¨ (Bielefeld, 1975) bezeichnet, ca. 80x60cm, gerahmt (80x5x60,5cm), minimal fleckig

    Limit: 240,00 €
  • 10503-30

    PROF. LOTHAR ADLER (1898 Döbeln - 1996 Bielefeld)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei weibliche Akte in Interieur¨, unten rechts signiert ¨L. Adler¨, ca. 121x102cm, gerahmt (128x108,5cm), Leinwand mit rahmungsbedingten Druckstellen, Keilrahmen teilweise aus Rahmen gelöst, leicht fleckig, kleine Farbfehlstelle am rechten Rand

    Limit: 300,00 €
  • 10503-31

    HELGA KAES ¨Büste eines Mannes¨ (1993)

    Gips, bronzefarben patinierter Kopf eines älteren Herren mit Haarkranz, auf weißer Steinplinthe montiert, Ritzsignatur ¨H. Kaes¨, datiert, H ca. 48cm

    Limit: 300,00 €
  • 10503-44

    Silber ¨Hochzeits-Gürtel¨ des Biedermeier

    wohl Österreich um 1820, 17 schildförmige Glieder mit stilisiertem Blüten-Dekor in Niello-Technik, ornamentale, passige Schließe mit Silberdraht-Filigranarbeit und rosa (Glas-)Steinbesatz, auf Ledergurt montiert, L ca. 82cm, ca. 516g brutto

    Limit: 350,00 €
  • 10503-45

    Ovaler Anhänger mit Putto

    800er Silber mit hellem Achat, florale Schleifenbekrönung, ein aufgelegter Putto, um 1900, H ca. 5,5cm, B 4cm, Stein mit Haarrissen

    Limit: 60,00 €
  • 10503-49

    Asiatisches Kalligrafie-Paperweight ¨Fratzen¨

    wohl Japan um 1930, Metall, vergoldet und schwarz beledert (Platte), reliefiertes und durchbrochenes Maskendekor, D ca. 5cm, in Schatulle

    Limit: 50,00 €
  • 10503-51

    Antike Gürtelschnalle als Anhänger

    wohl Österreich, 19. Jahrhundert, Metall, versilbert und mit Glassteinen (teilweise farbig) besetzt, passige Form mit Floral-Durchbruchdekor, ergänzte Trageöse, Spange entfernt, einige Steine fehlen, ca. 9x4,5cm

    Limit: 30,00 €
  • 10503-52

    Anhänger mit Elfenbeinplatte

    ovale Reliefplatte (buckelig geschnitzt), in kunstvoll geschwungener Fassung, 800er Silber, vergoldet, integrierte Trageöse, ca. 7x4,5cm

    Limit: 140,00 €
  • 10503-54

    Antiker Trachtengürtel

    Silber und versilbertes Metall, 9-reihiger, schmaler Gürtel aus Silbergeflecht, blütenförmige Beschläge/Klammern, Schließe mit Vogel- und Floraldekor, L ca. 75cm, 163g

    Limit: 120,00 €
  • 10503-57

    Schmuckkästchen des 19. Jahrhunderts mit Lederbeschlag

    eckige Box mit verglastem Scharnierdeckel (geschliffenes Kristallglas), im Inneren mit rotem Samt ausgeschlagen, ca. 15x18x7cm

    Limit: 60,00 €
  • 10503-59

    Konvolut Tierfiguren im Wiener Stil in ¨Salon¨-Schaukasten

    bestehend aus 6 teilweise musizierenden, teilweise Kaffee trinkenden Tier-Figuren mit beweglichen ¨Wackelköpfen¨ (5 Katzen und 1 Maus), 1 Tisch und 4 Teilen Miniatur-Tafelsilber (Kaffeeservice), mit Temperafarbe bemalte Zinkgüsse, in tapeziertem und Seide-beschlagenem Salon platziert, unter (ergänzter) Plexiglas-Haube, Figuren ca. 3-8cm, Salon ca. 15x30x18cm, Patina, Farbe teilweise berieben

    Limit: 300,00 €
  • 10503-61

    Trachten-Charivari mit Silbermedaille

    Österreich-Ungarn, 19. Jahrhundert, 800er Silber, Medaille der ¨Santa Maria Mater Dei Patrone Hung. 1786¨ in ornamentaler Einfassung mit stilisiertem Lilien und Rankendekor, Gliederkette mit Spangenschließe, ca. 72g

    Limit: 50,00 €
  • 10503-62

    Kropfband/Trachtencollier des 19. Jahrhunderts

    wohl Süddeutsch oder Österreich, ornamentaler, filigraner Silber-Anhänger mit (3) Granat-Rosen an 2 bzw. 3-reihiger Silber Gliederkette

    Limit: 80,00 €
  • 10503-64

    2 Broschen des Biedermeier

    1x 585er Rotgold (3g) mit ovalem Kristall-Opal, 1x Metall, vergoldet mit rotem Stein in Herzfassung, L 4 bzw. 3,5cm

    Limit: 120,00 €
  • 10503-7

    (Werbe-)Figur der 1920er Jahre ¨Madagassischer Pfeffersammler¨

    wohl Bronze, versilbert, in einem elliptischen Rahmen sitzender Pfeffersammler mit Turban und Bart, im Sockelbereich signiert oder bezeichnet ¨Can¨, auf eckiger weißer Marmorplinthe montiert, H ca. 14cm

    Limit: 60,00 €
  • 10504-1

    Paar FRANK MCINTOSH Magazin-Cover ¨Asia¨

    Farboffset, Nachdrucke der Ausgaben Juni und August 1929 mit Darstellungen asiatischer Frauen im Stile des Art Deco, ca. 37,5x28,5cm (in Passepartout), gerahmt (53x44cm)

    Limit: 200,00 €
  • 10505-2

    Tischlampe

    Glas-Fuß, spindelförmiger Korpus mit rot-blau-gelben, spiralförmigen Streifen-Einschmelzungen, heller, konischer und handbemalter Seidenschirm, H ca. 50cm, gesamt 72cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 10512-4

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Lithografie, ¨Le Clown amoureux¨ (1963), aus ¨The Lithographs of Chagall, Volume II¨ (Mourlot), Ex. 78/150, ca. 32,5x24,5cm (vollständig in Passepartout montiert), gerahmt (51x39cm), gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 10512-5

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Vitebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Lithografie, ¨L´offrande¨ (1960), aus ¨The Lithographs of Chagall, Volume III¨ (Mourlot), Ex. 78/150, ca. 32,5x24,5cm (vollständig in Passepartout montiert), gerahmt (51,5x40cm), gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 10512-7

    JOHANNES VAN KEULEN (1654 Deventer - 1715 Amsterdam)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Nieuwe Pascaert van de Sond ende Beldt¨, ca. 51,5x59,5cm (in Passepartout), gerahmt (72x78cm), nachgedunkelt/fleckig, stellenweise kleine Fehlstellen, Papier leicht gewellt

    Limit: 160,00 €
  • 10515-101

    Faß der Winterhuder Brauerei, Hamburg, um 1900

    Eichenholz, Eisenringe, auf dem Deckel beschriftet, H ca. 63cm, B ca. 50cm, Patina

    Limit: 100,00 €
  • 10515-104

    ANONYMER KÜNSTLER

    Öl auf Kupferplatte, ¨Alter Mann auf Schemel sitzend und Zeitung lesend¨, verso alter Papieraufkleber eines Londoner Künstlerbedarfs, ca. 23,5x18cm, gerahmt (35,5x30cm), rahmungsbedingter Farbabrieb (mit Fehlstellen)

    Limit: 200,00 €
  • 10515-17

    Mid-century Pendenlampe, Aluminium

    wohl Skandinavien um 1970, gebürstete Alu-Kuppel mit 1 elektrischen Brennstelle, D ca. 40cm, H ca. 30cm, Kabel mit ¨Affenschaukel¨-Aufhängung, im Baldachin gemarkt, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 70,00 €
  • 10515-18

    RÖDERS Zinnschale

    Entwurf FRIDO WITTE, 1930er Jahre, runde, vertiefte Schale mit gestufter Wandung, eingezogener Rundstand, am Boden gemarkt, D ca. 30cm, H ca. 12cm

    Limit: 30,00 €
  • 10515-20

    Sepik Ritualmaske, Papua Neuguinea

    wohl Ramu River Region, Holz, Bast und Schnecken, dunkel patiniertes, ovales Gesicht mit Schnitzdekor, Bast-umkettelt, Schneckenbesatz, Alter unbestimmt, H ca. 50cm

    Limit: 240,00 €
  • 10515-21

    Sepik Schädelkette, Papua Neuguinea

    Ramu River Region, geflochtene Bastkette, daran ein Affenschädel, dunkel patiniert, mit Hauern dekoriert, Alter unbestimmt, H ca. 43cm

    Limit: 240,00 €
  • 10515-25

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Aquarell auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Brasilianisches Straßenleben¨ (Blick auf eine Straße mit Händlern in Pernambuco, Bahia), verso beschriftet, undeutlich signiert ¨Wilhelm Amsinck¨(?), datiert ¨um 1830/40¨ und ortsbezeichnet, ca. 26x21cm, ungerahmt (mit weißer, reliefierter Rahmen-Zierleiste), Papier leicht gebräunt und fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 10515-27

    8 STAFFORDSHIRE ¨Ironstone¨ Keramikteller

    runde Teller mit welligem Rand, blaues bedrucktes Rosendekor, D ca. 23cm

    Limit: 45,00 €
  • 10515-36

    Zinkgußfigur eines Anglers

    Anonym, Guß um 1900, gold-bronze patiniert, stehende Darstellung eines Anglers mit Angeltasche und Rute (ergänzt), auf eckiger, schwarzer Marmorplinthe montiert, H ca. 19cm (gesamt)

    Limit: 80,00 €
  • 10515-37

    Bronzefigur ¨Kleiner Fischerjunge mit Sturmhaube¨

    Anonym (wohl JULIUS PAUL SCHMIDT-FELLING oder Umfeld), dunkel patinierte, stehende Darstellung, auf hellem Granit (¨Fels¨) nachträglich montiert, rückseitig auf Steinplinthe Widmungstext ¨zum Geburtstag...¨, H 18cm (Figur) bzw. 23cm (gesamt)

    Limit: 120,00 €
  • 10515-4

    Seychellen-Frucht

    halbe Schale/Hülse, H ca.28cm, B 27cm

    Limit: 180,00 €
  • 10515-43

    Zinkgußfigur/Pokal eines Fußballers

    grau patinierte Figur eines Fußballers mit Ball in Trikot der 1920er Jahre, auf rundem Marmorsockel montiert, polygonaler, bronzefarben patinierter Metallstand, H ca. 24cm

    Limit: 80,00 €
  • 10515-45

    Zinkgußfigur eines Feldarbeiters mit Sense

    vergoldete, stehende Darstellung eines jungen Bauern mit Sense, auf eckigem, schwarzen Granitsockel montiert, H ca. 19cm, Bruchstellen/Reparaturstellen

    Limit: 60,00 €
  • 10515-48

    FRANS MASEREEL (1889 Blankenberge/Belgien - 1972 Avignon/Frankreich)

    2 Kreidelithografien, 1x ¨Gallionsfigur¨, 1x ¨Schwimmerin (Nageuse)¨, beide plattensigniert und datiert ¨1963¨, Blattmaß je ca. 49,5x62,5cm (in Passepartout), ungerahmt

    Limit: 100,00 €
  • 10515-51

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Das EM-Spiel Deutschland vs. Bulgarien 1980¨, unten rechts signiert ¨Claus Dürr¨ und datiert, ca. 100x120cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), berieben/Kratzspuren

    Limit: 300,00 €
  • 10515-52

    ANONYMER KÜNSTLER des 18./frühen 19. Jahrhunderts

    Gouache, ¨Porträt der Gräfin Enzenberg-Singen¨, verso auf Rahmenleiste bezeichnet, unsigniert und unbezeichnet, ca. 48x37cm, gerahmt (56,5x46,5cm), stark stockfleckig

    Limit: 240,00 €
  • 10515-54

    2 Graf von Luckner Memorabilia

    1 handsigniertes Autogrammfoto aus dem Jahr 1937 und 1 Kunstdruck der ¨Vaterland¨ (Doppelschrauben Viermastschoner) mit handschriftlicher Widmung aus dem Jahre 1928, Foto (32x24cm) mit kleinem Einriß am oberen Rand und 1 Knick (rechte obere Ecke) und leichter Bräunung, Grafik (ca. 43x33cm) leicht fleckig und gebräunt

    Limit: 40,00 €
  • 10515-57

    WOLFGANG WERKMEISTER (1941 Berlin)

    Farbradierung, ¨Totentanz (Insekten im Netz)¨ (1977), unten rechts handsigniert ¨Werkmeister¨ und datiert, unten links betitelt, Druckmaß ca. 24,5x24,5cm (in Passepartout), gerahmt (64,5x55cm)

    Limit: 80,00 €
  • 10515-61

    Spendengefäß mit dem Bildnis Ferdinand Gonzagas

    zylindrisches Gefäß, Messing, mit ziselierter und getriebener Schlachtenszene, runde Wandhalterung mit Reliefbildnis des franco-italienischen Feldherrn, bezeichnet (Stichelgravur) ¨Ferdinand de Gonzague¨, H ca. 18cm

    Limit: 50,00 €
  • 10515-62

    Große chinesische Ritualkanne mit Blaumalerei

    am Boden blaue 6-Zeichen Marke der LONGQING-Periode der MING-Dynastie (Ausführung später), bauchiges Gefäß mit festem Henkel und geschwungenem Ausguß, eingesteckter Deckel mit Kugelknauf, umlaufend mit Drachen, Wolken, Ranken und Glückzeichen in Blaumalerei dekoriert, H ca. 35cm

    Limit: 280,00 €
  • 10515-64

    Paar Wandappliken im schwedisch-gustavianischen Stil

    um 1900-20, Messing und Kristall, 2 flammig, Prismen und Kettenbehang, H ca. 45cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 10515-68

    wohl CENEDESE, Murano Tischlampe

    grau getöntes Glas mit satinierter Wandung in Scafo-Optik, kelchförmiger Schirm auf kurzem Rundstand, 1 elektrische Brennstelle, H ca. 48cm

    Limit: 100,00 €
  • 10515-72

    Paar Porzellan THOMAS BAVARIA Gewürzstreuer mit Silberdeckel

    auf der Wandung rotes ¨Ming-Drachen¨ Dekor, Deckel gepunzt 925, H ca. 5,5cm

    Limit: 45,00 €
  • 10515-74

    Russischer Teeglashalter, Silber

    um 1900, runder Korb mit J-förmigem Griff, vertikalen Streben und umlaufendem Stadtbild (wohl Moskau), punziert, Reste alter Vergoldung, Glas ergänzt, H (Korb) ca. 7cm, 88g

    Limit: 90,00 €
  • 10515-78

    Asiatischer Buddhakopf

    Bronze, patiniert und mit Resten alter Vergoldung, wohl Sukhothai, Thailand, 18./19. Jahrhundert, Fragment einer Figur, auf geschwärztem Holzsockel (später) montiert, H ca.18cm (Kopf) bzw. 28cm (gesamt), auf der Stirn bestoßen (Fehlstelle)

    Limit: 140,00 €
  • 10515-85

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Farboffset (Ausstellungsplakat), ¨Galerie Seifert-Binder (Verwelkte Pflanzen)¨, unten rechts handmonogrammiert, ca. 58x70cm, gerahmt (69x81,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 10515-9

    Aerozon Rauchverzehrer des Art Deco

    Deutsch um 1925, ovoider, gekanteter Porzellankorpus mit vielfarbigem Floral- und Papageiendekor, Deckel-/Montur Messing, stoffumwickeltes original-Kabel, am Boden gemarkt ¨Original Aerozon, Germany¨

    Limit: 65,00 €
  • 10515-90

    UMFELD NATHANIEL SICHEL (1843 Mainz - 1907 Berlin)

    Öl auf Leinwand, ¨Südländische Schöne in rotem Tuch und Goldschmuck vor Mittelmeerkulisse¨, unsigniert, ca. 100x75cm, gerahmt (107x81cm), Leinwand rissig (1x verso geflickt), stärker craqueliert, Farbabrieb, gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 300,00 €
  • 10515-93

    Fossiles Nest des Hadro-Saurus

    4 große Eier in Steinmatrix, ca. 70 Mio. Jahre alt (Kreidezeit), ca. 35x25cm, Eier je ca. D 11cm

    Limit: 1.400,00 €
  • 10515-95

    Klappbare Sprossenleiter des 19. Jahrhunderts

    Kiefernholz, insg. 9 Sprossen, Eisenbeschläge/Scharniere, H ca. 240cm, Patina

    Limit: 120,00 €
  • 10518-2

    PJW BAVARIA Porzellanfigur ¨Bayerischer Löwe¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Weißporzellan, Wappenschild blau-weiß staffiert, auf polygonaler Plinthe, Manufakturmarke, H ca. 15cm

    Limit: 80,00 €
  • 10531-1

    GERD KRENCKEL (1950)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Rinascimento - Erscheinungen im Durchblick¨ (1997-99), Darstellung der Botticelli-Madonna und der Kreuzabnahme vor dem Schlosshof des Castello Montegufoni, unten rechts signiert und datiert, ca. 104x75cm, gerahmt (141x111cm)

    Limit: 4.500,00 €
  • 10533-23

    TISSOT Herren Armbanduhr ¨Martini Racing¨

    rundes Stahlghäuse (D ca. 36mm), Quarzwerk, schwarzes Zifferblatt, fluoreszierende Zeiger, Zentralsekunde, Datumsanzeige, braunes Lederarmband, original, mit Dornschließe, ungetragener Neuzustand, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
  • 10533-27

    J. WILLIAMSON (Englischer Maler des 19. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Morning on the River Avon¨, unten rechts signiert ¨J. Williamson¨, verso betitelt, ca. 31x61,5cm, gerahmt (35,5x66cm), Leinwand 2x geflickt, stärker craqueliert, Firnis

    Limit: 160,00 €
  • 10533-28

    WILLIAM KAY BLACKLOCK (1872 Bishopwearmouth/Sunderland - 1924 Polperro)

    Öl auf Malkarton, ¨Englische Felderlandschaft mit Baumbestand¨, unten rechts signiert ¨W. Kay Blacklock¨, ca. 27x37cm, gerahmt (31,5x41,5cm), leicht gebräunt/fleckig

    Limit: 300,00 €
  • 10533-35

    Tischlampe mit Holzfuß in Säulenform

    Messing Vasentüllen, 2 elektrische Brennstellen, brauner Pagodenschirm (rissig), H ca. 81cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 100,00 €
  • 10534-2

    MITSUSADA TOSA (1738-1806) oder Umfeld, 4 Feder- und Tuschezeichnungen

    Buchillustrationen mit Szenen aus dem Roman ¨Genji-Monogartari¨ von Murasaki Shikibu, 1x ¨Das Kirschblütenfest¨ (The Tale of Genji, Chapter 8, The Flower Feast), 1x ¨Tokunatsu¨ (A Wreath of Cloud, Chapter 8, A bed of Carnations), dazu 2 Blätter mit Schriftbändern mit partiellem Goldgrund, Blätter je ca. 26x24cm, ungerahmt, und 2 Leporello/Hefte mit Auszügen aus dem Roman, aus Hamburger Sammlung

    Limit: 350,00 €
  • 10534-3

    Wohl ANTON ROTHMÜLLER (1775 Wien - um 1850 ebenda)

    Feder- und Tuschezeichnung des frühen 19. Jahrhunderts, ¨Landschaft mit Grotte und Gehöft¨, rechts unten monogrammiert ¨AR.¨, verso Sammlungs-/Inventarnummer ¨1943/789¨, aus Hamburger Sammlung, ca. 23x29cm (in Passepartout), ungerahmt, Papier leicht gebräunt und stockfleckig

    Limit: 140,00 €
  • 10536-2

    2 Vintage Korbstühle

    runde, lose, geschwärzte Sitzschalen aus Rattangeflecht auf geschwärztem Stand aus gebogenem, verstrebtem Stahlrohr, wohl DDR um 1960

    Limit: 180,00 €
  • 10538-1

    International Watch Co. (IWC) Taschenuhr der 1920er Jahre

    Gehäuse 585er / 14K Gelbgold, Savonette-Form mit 2 Golddeckeln, Werkdeckel vergoldet, vergoldetes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, dezentrale Sekunde auf der ¨6¨, 2 gebläute Stahlzeiger, Werk Handaufzug, num. 859982, Gehäusedeckel mit Strahlen/Rillendekor, D ca. 47mm, ca. 70g brutto, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.400,00 €
  • 10541-5

    MANFRED KIECOL (1939)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Informelle Komposition¨ (1968), verso auf Rahmendeckel zugeschrieben und datiert sowie ortsbezeichnet ¨Bremen¨, ca. 31,5x42,5cm (in Passepartout), gerahmt (53x68cm), Passepartout gebräunt und (stock-)fleckig

    Limit: 160,00 €
  • 10545-3

    RIGOBERT BONNE (1727 Raucourt in den Ardennen - 1795 Paris)

    sparsam handkolorierter Kupferstich (auf Pappe montiert), ¨Carte Des Regions Et Des Lieux Dont Il Est Parle Dans Le Nouveau Testament¨ (1785), Druckmaß ca. 32,5x46,5cm, gerahmt (45x55cm), Knickfalz, gebräunt, (stock-)fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 10545-6

    CURT STENVERT (1920 Wien - 1992 Köln)

    Farbserigrafie, ¨Manifest 2¨ (1973), unten rechts handsigniert und datiert, unten links betitelt und bezeichnet, Ex. 27/80, ca. 70x100cm, ungerahmt, Knickspuren, am rechten Bildrand mehrfach bestoßen (löchrig), berieben

    Limit: 60,00 €
  • 10545-8

    FRITZ KÖTHE (1916 Berlin - 2005 ebenda)

    Farbserigrafie, ¨Philishave¨ (1974), unten rechts handsigniert, unten links in der Platte monogrammiert und datiert, ca. 81x62cm, ungerahmt, gewellt, Schmutzaufrieb

    Limit: 100,00 €
  • 10545-9

    FRITZ KÖTHE (1916 Berlin - 2005 ebenda)

    Farbserigrafie, ¨Philishave¨ (1974), unten rechts handsigniert, unten links in der Platte monogrammiert und datiert, ca. 81x62cm, ungerahmt, gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 10554-1

    PETER PIENING (1942 Breklum/Nordfriesland)

    weiß-gehöhte Bleistiftzeichnung, ¨2 Bäume¨ (1970/74), unten rechts signiert und datiert, unten links betitelt, ca. 35,5x38cm (in Passepartout), gerahmt (53x55,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 10554-13

    OTTO KIRBERG (1850 Elberfeld - 1926 Düsseldorf)

    Aquarell/Gouache, ¨Junge Friesin mit Haube und Holzschuhen, in der Schürze rote Äpfel tragend¨, unten links signiert, ca. 38x26cm (in Passepartout), gerahmt (69x54cm), leicht fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 10554-14

    WILLEM GRIMM (1904 Eberstadt bei Darmstadt - 1986 Hamburg)

    handkolorierter Holzschnitt, ¨Maskengruppe mit Steckenpferd¨ (1948), unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]48/82¨, unten links datiert und gewidmet ¨Für Annette 17.12.[19]82¨, ca. 42,5x56cm, gerahmt (47,5x61,5cm), gebräunt

    Limit: 160,00 €
  • 10554-21

    2 böhmische Gläser des 19. Jahrhunderts

    rubinrotes Glas, geschliffen und geätzt, davon 1 Devisenglas in Kelchform und 1 Becherglas mit Jagdschliff, H ca. 13-14cm

    Limit: 45,00 €
  • 10554-25

    Antikes Panzerarmband

    wohl 585er Rotgold, auf der Schließe graviert ¨10.X.95¨, L ca. 18cm, Gewicht 34,80g, mit ergänztem Sicherheitskettchen

    Limit: 1.200,00 €
  • 10554-28

    Jugendstil Anhänger

    Elfenbein, ovaler Anhänger mit reliefiertem Jugendstildekor ¨Tanzender Akt mit Blütenranke¨, um 1900, rückseitig monogrammiert J.W., ca. 7x4cm, an Gliederkette aus Bein (Schließe defekt)

    Limit: 180,00 €
  • 10554-30

    Kreuzanhänger

    585er Gelbgold, mittig ein kleiner Türkis, 19. Jhdt., Gewicht 4,80g (hohl), ca. 5x4cm

    Limit: 350,00 €
  • 10554-31

    Paar Manschettenknöpfe

    585er Gelbgold, hellblauer Steincabochon, wohl Aquamarin (16 x 14mm, H 7mm), Österreich (Linz), Meisterstempel WS, Mitte 20. Jhdt.

    Limit: 350,00 €
  • 10554-32

    Paar Manschettenknöpfe

    mindestens 925er Silber, Linz, nach 1922, runde Form mit Hirschstaffage, D 18mm, Gewicht 10,5g

    Limit: 160,00 €
  • 10554-33

    Anhänger mit Ceylon-Saphir

    zarte 333er Gelbgold-Kette mit viereckigem Saphir-Anhänger, (6,45 x 6,77, H ca. 3,70mm)

    Limit: 650,00 €
  • 10554-34

    Silber Pillendöschen

    835er Silber, oval, Scharnierdeckel mit Reliefdekor ¨Jesus mit brennendem Herzen¨, H 1,3cm, 5x4cm, 15,8g

    Limit: 90,00 €
  • 10554-35

    Armband, Silber

    800er Silber, vergoldet, 3 Muschelcaméen, 8 kleine runde Korallen, filigranes Durchbruchdekor (Ranken), 19. Jhdt., L 18cm, 1 Muschelcamée mit Haarriss

    Limit: 160,00 €
  • 10624-3

    Orientalischer Teetisch

    osmanisch, 1. Hälfte 20. Jhdt., polygonaler Korpus mit gekanteter Deckplatte mit Schnitzdekor (Rehe und Floralornament), Stand mit Arkadenornament und Arabesken-Schnitzerei, D 75cm, H 42cm

    Limit: 140,00 €
  • 10624-4

    Deckenkrone im Stile Louis XVI.

    Bronze und Kristall, 20. Jhdt., 8-armiges Gestell mit Zapfen, Rosetten und Maria-Theresia-Prismen, H ca. 110cm, D ca. 58cm, gekauft bei Steen Antiquitäten, Hamburg, Neupreis ca. EURO 5600.-

    Limit: 1.400,00 €
  • 10721-34

    Adolf Hartmann (1900 München-1972 ebenda)

    Lithographie, ¨Straßenszene¨, Ex. 13/30, u.r. sign. und dat. ¨1961¨, 50x72cm auf 63,5x82cm, ungerahmt, Blatt an den Rändern geknickt und 2x gerissen

    Limit: 50,00 €
  • 10760-1

    Adolf Frohner (1934 Großinzersdorf, Niederösterreich-2007 Wien), Farbserigrafie

    ¨Frau in Kleidung des 19. Jhdts., sich über einen Trichter Flüssigkeit einführend¨, u.r.sign. und dat. ¨[19]71¨, ca. 50x65cm, ungerahmt

    Limit: 100,00 €
  • 10789-12

    Los

    Kommode, Mahagoni, furniert, um 1800, klassizistisch, eckiger Korpus mit 3 Schüben, schwarze Marmor-Deckplatte, Messingbeschläge, Ringgriffe, B 115,5cm, T 55cm, H 91,5cm, Furnierschäden/Fehlstellen

    Limit: 1.200,00 €
  • 10789-32

    Couchtisch

    unbekannter, wohl italienischer Hersteller des 20./21. Jhdts., eckige Klarglasplatte (ca. 100x100cm) auf 4 geschwärzten, zylindrischen Eichenbeinen, H ca. 48cm

    Limit: 200,00 €
  • 10789-35

    Sonnenspiegel

    Blech, Goldfarbe, wohl Italien, spätes 20. Jhdt., runder Spiegeleinsatz, blütenförmige Einfassung mit facettierten Blechplättchen und Glassteinbesatz, D ca. 70cm

    Limit: 140,00 €
  • 10792-136

    CORUM Damenarmbanduhr

    rundes Stahlgehäuse mit konkavem Glas, Lünette mit Steinbesatz, hellblaues Zifferblatt, türkisfarbenes Lederband, D ca. 26-28mm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 750,00 €
  • 10792-137

    EBEL Damenarmbanduhr

    Modell Beluga, rechteckiges Stahlgehäuse, hellblaues Zifferblatt mit Diamantbesatz (4 Stück als Indices), Stahlarmband, sehr guter Zustand, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 690,00 €
  • 10792-139

    PORSCHE Chronograph / Herrenarmbanduhr

    Modell P`6000, Titan-Gehäuse, graues Zifferblatt mit Stabindices, Automatic-Werk, am Boden Sichtfenster, bez. 204.839 und P 6612, Stahlarmband, neuwertiger Zustand, Box und Papiere vorhanden, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 1.400,00 €
  • 10792-140

    PORSCHE Herrenarmbanduhr

    Modell ¨Dashboard¨, rundes Titan-Gehäuse, dunkelblaues Zifferblatt mit arabischen Ziffern, schwarze Lünette, Tachymeter, Automatic-Werk, am Boden Sichtfenster, bez. P 6612, schwarzes Kautschukarmband, neuwertiger Zustand, Box und Papiere vorhanden, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.400,00 €
  • 10792-145

    Diamant Ring

    18 K bicolor Gold, erhöhter Ringkopf mit ziselierten ¨Federn¨, mittig 7 Brillanten (blütenförmig angeordnet), zusammen ca. 0,35ct., TW, lupenrein, in der Schiene gestempelt Italy, Ringgröße 53, Gewicht 8,49g

    Limit: 500,00 €
  • 10792-154

    Cocktailring mit Diamanten

    750er Weißgold, rechteckig, konkaver Ringkopf mit 93 Diamanten im Brillant- und Baguetteschliff, ¨Netzdekor¨, Ringgröße 53, Gewicht ca. 14g

    Limit: 2.900,00 €
  • 10792-159

    Platinring mit Diamant

    950er Platin und 750er Gelbgold, 1 kleiner Diamant im Brillantschliff (ca. 0,05ct., Gewicht ca. 10g, Ringgröße 52

    Limit: 400,00 €
  • 10792-164

    Brillantarmband mit weißen und blauen Diamanten

    750er Weißgold, 60 blaue (bestrahlt) und weiße Brillanten im Wechsel, à ca. 0,05ct., si-vvsi, L ges. 19,5cm, Gewicht 20,26g

    Limit: 3.000,00 €
  • 10792-167

    Moderner Aquamarin Ring

    Gelbgold, 1 rechteckig geschliffener Aquamarin, daneben ein Pyramiden-förmiges Element in Gelbgold, Ringgröße 50, Gewicht 3,72g

    Limit: 200,00 €
  • 10792-169

    Opal Anhänger

    585er Weißgold, 1 runder Opal (D ca. 7,3mm), 20 Diamanten im Trapezschliff, D ges. 1,55cm

    Limit: 1.400,00 €
  • 10792-172

    Perlenkette

    40 weiße Zuchtperlen (D 9-13,35mm), Karabinerschließe in Gelbgold mit kleinen Brillanten, L 51cm

    Limit: 550,00 €
  • 10792-175

    Goldene Armspange mit Rubinen

    schmale Schiene mit 25 Rubinen im Carréschliff, Gewicht ca. 12,54g, D ca. 6cm, B 0,4cm

    Limit: 800,00 €
  • 10792-189

    Paar Ohrstecker

    750er Weißgold, Diamantbesatz, blütenförmig, Gewicht zus. 6,59g, D 12mm

    Limit: 700,00 €
  • 10792-190

    Diamantring

    14K Gelbgold, mit 37 Diamanten im Trapez-Schliff, ¨geknotet¨, Gewicht 6,14g, Ringgröße 54

    Limit: 480,00 €
  • 10792-193

    CORUM Bubble Junior Armbanduhr

    rundes Stahlgehäuse mit konvexem Glas, Lünette mit Brillanten besetzt, schwarzes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, Quarz-Werk, schwarzes Lederarmband mit Krokoprägung, gekauft 2009, Ser.Nr. 811508, limitierte Auflage von 100 Stück, D ca. 35mm, original Box und Garantiekarte, sowie Gebrauchsanweisung, neuwertiger Zustand/ungetragen, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.400,00 €
  • 10792-194

    ALEXANDER SHOROKHOFF Herrenarmbanduhr

    Automatik-Werk, großes, viereckiges Stahlgehäuse, silbernes Zifferblatt mit großen, arabischen Ziffern in schwarz und rot, Datumsanzeige bei ¨12¨, auf dem Zifferblatt bez. Alexander Shorokhoff und Made in Germany, aus der Serie Fedor Dostoevsky, in original Holz-Schatulle mit Garantiekarte und Gebrauchsanweisung, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 2.000,00 €
  • 10792-195

    MAURICE LACROIX Miros Chrono Driver Edition Armbanduhr

    Stahl, Bronze Barrier, ETA 251.262, Quartz Chronograph, rundes Gehäuse (D ca. 40mm) mit bronzefarbener Lünette und Zifferblatt, Stabindices, roter Zeiger, Stahl Gliederarmband, mit original Box und Garantiekarte, sowie Gebrauchsanweisung, neuwertiger Zustand/ungetragen, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 800,00 €
  • 10792-201

    Diamantring

    585er Gelbgold, 42 Diamanten im Baguetteschliff (mittlerer Reinheitsgrad), in 2 Reihen angeordnet, Ringgröße ca. 54, Gewicht ca. 5,8g

    Limit: 300,00 €
  • 10792-30

    3-teiliges Silber Kaffee-Service/Kernstück

    Dänemark (3-Türme-Marke, 1919), Beschauzeichen Christian F. Heise, hochbauchige Kanne mit zylindrischem Hals und gewölbtem Scharnierdeckel, J-förmiger, glatter Griff, geschwungener Ausguss, Wandung mit getriebenem/reliefiertem Floralfries und Wellendekor, Sahnegießer und Zuckerschale mit korrespondierendem Dekor, zusammen 840g

    Limit: 500,00 €
  • 10793-1

    Paar Deckenlampen

    Metall, geschwärzt, und gefärbtes Glas, Laternenform, hektogonaler Korpus mit goldstaffiertem ¨Fleur-de-Lis¨ Zierwerk, beige gefärbtes Glas im Stile ¨Tiffany¨, im Inneren insgesamt 4 elektrische Brennstellen, H 65cm

    Limit: 120,00 €
  • 10890-3

    JOSEF GRASSI (1757 Wien - 1838 Dresden)

    Kohlezeichnung mit Weißhöhungen und Schwärzungen, ¨Porträt eines jungen Mädchens im Dreiviertelprofil, den Kopf über die rechte Schulter drehend¨, unten rechts signiert ¨Grassi¨ und datiert ¨1806¨, verso auf montiertem Papier bezeichnet, ca. 11x17cm, gerahmt (20,5x26cm)

    Limit: 180,00 €
  • 10994-11

    Große afrikanische Tanz-/Ritualmaske

    wohl Yoruba, Nigeria, weibliche Maske, hell patiniert, darauf 1 Kinderfigur, Flechthaar haltend, H ca. 52cm

    Limit: 280,00 €
  • 10994-17

    Wandspiegel

    Frankreich, 19. Jhdt. (Napoleon III.), eckiger Rahmen, Holz und Stuck, vergoldet, mit Vasen-, Ranken- und Pegasusbekrönung (Stuck), kissenförmiger Spiegel, facettiertes Glas, mit Sternschliff, unterer Abschluss mit Hermeskopf- und Muschelornament, H 143cm, B 83cm, Vielzahl Bruch- und Fehlstellen

    Limit: 280,00 €
  • 10994-21

    Afrikanischer Tanzaufsatz

    Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, Bastgeflecht, wohl Kongo, Mitte 20. Jhdt., ¨Zwillingsfigur¨ (mit 2 Köpfen, auf männlichem Kopf stehend, H ca. 68cm, Reste alten Fellbesatzes, Wurmfraß

    Limit: 100,00 €
  • 10994-22

    Afrikanische Ritualfigur

    Holz, dunkel patiniert, wohl Songye, Kongo, Mitte 20. Jhdt., ¨Zwillingsfigur¨ (männliche und weibliche Figur, Rücken an Rücken stehend), H ca. 55cm

    Limit: 90,00 €
  • 10994-25

    Große afrikanische Ritualfigur

    Holz, dunkel patiniert, wohl Songe, Kongo, wohl um 1920, stehende weibliche Figur mit Halskette und üppigem Kopfschmuck, im Gesicht hell gefasstes Kerbdekor, H ca. 82cm, Holz teilweise rissig, alte Wurmgänge

    Limit: 300,00 €
  • 10994-26

    Chinesischer Stuhl

    wohl Ulme, rot lackiert, wohl Qing Dynastie (1644-1912, hier Mitte 19. Jhdt.), eckige Sitzfläche auf 4 verstrebten Vierkantbeinen, gerader Rücken mit asiatischem Durchbruchdekor und Schnitzornament ¨Fledermaus, Drachenköpfe und Asiate¨, mit Goldstaffage, Sitzhöhe 49cm, Rückenhöhe 98cm, B 47cm

    Limit: 180,00 €
  • 10996-7

    Perlenring

    583er Gelbgold, kyrillisch gestempelt, zarte Schiene, blütenförmiger Ringkopf mit 2 kleinen weißen Perlen und 2 kleinen Diamanten, Ringgr. 51/52, 3g

    Limit: 140,00 €
  • 11019-133

    JOST DE VRIEND Pendellampe

    Keramik, hell glasiert, Keulenform an Kettenaufhängung, H ca. 50cm

    Limit: 120,00 €
  • 11019-137

    Paar (wohl) JOST DE VRIEND Tischlampen

    heller Keramik-Korpus, zylindrische Form, 1 elektrische Brennstelle, H ca. 30cm

    Limit: 120,00 €
  • 11019-145

    Schreibsekretär im Stile Napoleon III.

    schwarz lackiertes Hartholz (Eiche, u.a.), mit beige-goldenem historisierendem Ranken-, Amphoren- und Festonendekor, wohl Frankreich (2. Hälfte 19. Jhdt.), hochgerader Korpus mit 5 Schüben (davon 1 Deckelschub) und einer aufklappbaren Schreibplatte (im Inneren 5 weitere Schübe), Schreibplatte mit Seide bezogen (erneuerungsbedürftig), seitliche Kannelierung, H 140cm, B 64cm, T 36cm, 1 Leiste gelöst, altersbedingte Gebrauchsspuren

    Limit: 600,00 €
  • 11019-153

    Paar Wandspiegel

    Holz und Stuck, spätes 19. Jhdt., ovaler Rahmen mit aufgestucktem Floraldekor, H ca. 40cm, Glas mit Blindstellen

    Limit: 280,00 €
  • 11019-154

    Gueridon/Beistelltisch im Stile des Rokoko

    wohl Frankreich, 18./19. Jhdt., Rosenholz, intarsiert und furniert, bewegte Platte auf 1-schübiger Zarge, geschweifte Beine mit Messing-/Bronze-Füßen mit Rocaille-Dekor, Beschläge mit historisierendem Dekor (Maskeronen, Kränze), H 65cm, B 75cm, T 53cm, Furnier mit Fehlstellen und stärkeren Altersspuren

    Limit: 300,00 €
  • 11019-159

    Beistelltisch im Stile Louis XV.

    Frankreich, 2. Hälfte 19. Jhdt., passige Platte mit Messingumrandung und Edelholzintarsien auf geschweifer Zarge, 4 geschwungene Beine, bronzierte Messingbeschläge, H 68cm, B 75cm, T 50cm, Oberfläche leicht fleckig, Kratz- u.a. Altersspuren

    Limit: 180,00 €
  • 11019-164

    Große Industrie-Bank (Batteriewerk)

    Hartholz, wohl um 1930, lange, eckige Form, bebrettert, auf 6 Vierkantbeinen, H 60cm, L ca. 320cm, T 55cm, Altersspuren

    Limit: 350,00 €
  • 11019-166

    Asiatische Konsole

    Hartholz, China, um 1900, 3-schübige Zarge auf hohen Vierkantbeinen, Ringgriffe Messing, H ca. 88cm, Platte 100x56cm, mit Spuren alter Farbfassung

    Limit: 900,00 €
  • 11019-36

    ANTONIO LUPI Spiegel

    Rahmen Metall (Eisen), gebürstet, ca. 36x36cm

    Limit: 80,00 €
  • 11019-37

    ANTONIO LUPI Spiegel

    Rahmen Metall, verchromt, ¨Buch¨-Form, ca. 40x80cm

    Limit: 280,00 €
  • 11053-5

    ALEXANDER DIEBITSCH Bronzeguss-Figur ¨Kleiner schreiender Junge¨ (der Sohn des Künstlers)

    um 1920, rückseitig auf Sockel Pressmarke ¨Diebitsch¨, H 17cm, B ca. 5cm, T ca. 4cm

    Limit: 80,00 €
  • 11055-14

    Portaluhr im Wiener Stil

    Rosenholz, furniert und Obst-Edelhölzer, intarsiert, Mitte 19. Jhdt., hocheckiger Korpus mit 4 Säulen, vergoldete Beschläge, Schlüsselaufzug, Schlagwerk auf Spirale, Werk unbezeichnet, weiß emailliertes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, mit Zug für Repetition, H 42cm, B 25cm, T 15cm, Zifferblatt 1x bestoßen (retuschiert), Uhr läuft, Funktion jedoch ungeprüft/ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
  • 11218-3

    Schwedisch-gustavianischer Halbschrank des 19. Jahrhunderts

    hell (weiß-grau) gefasster eckiger Korpus mit 2 Türen und 2 Deckelschüben, rautenförmige Türfüllungen, kanneliert, H ca. 90cm, B 109cm, T 48cm, Fassung leicht berieben, Patina

    Limit: 650,00 €
  • 11225-158

    Los

    WILHELM WAGENFELD (1900-1990), Besteck, Metall, versilbert, Ausführung WMF, bestehend aus 6 Speisemessern, 6 Gabeln, 6 Speiselöffeln, 6 Kuchen-/Dessertgabeln, sowie 7 (4) Kaffeelöffeln (davon 3 etwas größer), Gebrauchsspuren (Kratzer)

    Limit: 150,00 €
  • 11252-20

    Seilschiebelehre, Klapplineal und Roll-Lineal

    England um 1900-1920, Hersteller Rabone (Mod. 1380) bzw. ¨AJS & Co.¨, Holz (Ebenholz) und Messing, aus Hamburger Privatsammlung, L 12, 24 und 38cm

    Limit: 70,00 €
  • 11252-38

    Porzellan Aschenbecher

    POINTERS OF LONDON, hexagonale Form mit 3 Zigarettenmulden, Innenwandung mit bedruckter Golfmotivik, Goldrand, D ca. 17cm

    Limit: 35,00 €
  • 11252-39

    Großer Messingleuchter

    poliert, Formensprache des Barock, Balusterschaft auf 3-eckigem Stand mit gedrückten Kugelfüßen, Guß des 20. Jhdts, H ca. 40cm, 3083g

    Limit: 65,00 €
  • 11252-41

    Frühes Spielzeug-Pferd mit Ponyfell-Bezug

    um 1900, naturalistische Pferdefigur mit roter Filz-Satteldecke, Ledersattel und Zaumzeug, mit Eisenstützen auf farbig bemalter Holzplatte/Stand montiert, Patina, H ca. 72cm, L ca. 85cm

    Limit: 180,00 €
  • 11271-10

    Frühe Feinwaage

    Schale und Gewicht Bronze, in paddel-/keulenförmigem Gehäuse mit Messingbeschlägen, rote Fadenaufhängung, L ca. 34cm

    Limit: 30,00 €
  • 1130-61

    Schwedische Standuhr ¨Mora-klocka¨ des 19. Jahrhunderts

    Kiefern-Korpus, rot-braun gebeizt mit partiell grüner Fassung, datiert ¨1853¨, rundes Zifferblatt, hell lackiert, mit Ortsbezeichnung ¨Mora¨ und arabischen Ziffern, Schlagwerk auf Glocke, runde Glasabdeckung mit grün lackiertem Holzring, 2 Eisengewichte, H ca. 200cm, B 55cm, Funktion ungeprüft, Pendel fehlt, Sichtfenster in Korpusabdeckung gerissen

    Limit: 350,00 €
  • 11358-7

    AUGUSTE RAFFET (1804 Paris-1860 Genua)

    Bleistift/Federzeichnung, ¨3 Figuren¨, unten links datiert ¨1852¨, unsigniert, ca. 9x16cm (in Passepartout montiert), gerahmt (35x42cm)

    Limit: 50,00 €
  • 11396-35

    ASHOK BHOWMIK (1953 Kolkata)

    Acryl auf Leinwand, ¨Unheimliche Gestalten unter Mondsichel¨ (1977), unten rechts signiert ¨Askok Bhowmik¨ und datiert, ca. 91x71cm, gerahmt (93x73cm), leicht fleckig

    Limit: 240,00 €
  • 11396-36

    ALBRECHT GEHSE (1955 Leipzig)

    Mischtechnik/Collage mit Öl auf Hartfaserplatte, ¨Schwarze Katze auf Balkonbalustrade, im Hintergrund das nächtliche Paris¨ (1994), unten links signiert ¨A. Gehse¨ und datiert, ca. 68,5x36,5cm, gerahmt (72x41,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 11396-40

    TEGUH OSTENRIK (1950 Jakarta)

    Aquarell auf Papier, ¨Paar¨ (1982), unten rechts signiert und datiert, ca. 21,5x29,5cm, gerahmt (37x43cm)

    Limit: 180,00 €
  • 11396-41

    CLAUDE QUIESSE (1938, Frankreich)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Flötenspieler in langem roten Gewand¨, unten links signiert ¨Quiesse¨, ca. 47,5x30cm (in Passepartout), gerahmt (62x45cm)

    Limit: 220,00 €
  • 11396-44

    Chinesische Tuschezeichnung ¨Wandernder Asiate in Gebirgslandschaft¨

    Qing Dynastie (1644-1912), oben rechts signiert und gestempelt, ca. 21x18cm, gerahmt (D 46cm)

    Limit: 50,00 €
  • 11414-3

    Amethyst-Anhänger

    Gelbgold und Amethyst, runder Amethyst-Cabochon, sowie 4 kleine Brillanten an Öse, D ca. 1,8cm, Amethyst an Rückseite bestoßen

    Limit: 220,00 €
  • 11414-31

    Kettenanhänger mit Diamanten

    runder Anhänger, 750er Gelbgold mit 112 Diamanten im Brillantschliff, davon 6 lose Steine in mittigem Sichtfenster, Gewicht insg. ca. 15g, D 28mm

    Limit: 1.200,00 €
  • 11414-4

    Amethystring

    Gelbgold, Amethyst-Cabochon und 4 kleine Brillanten an seitlichem ovalem Steg, in der Schiene gestempelt H&R, 60, Ringgröße 51, leichte Tragespuren (Kratzer)

    Limit: 260,00 €
  • 11414-5

    Herrenarmbanduhr BULOVA

    Mod. ¨Accutron¨, um 1950, kissenförmiges 585er GG-Gehäuse (D ca. 35mm), mit 4 Diamanten auf den Bandansätzen, Day-Date-Anzeige auf 3 Uhr, Block-Ziffern, fluoreszierende Stabzeiger, Zentralsekunde, Gehäuse Nr. 26866, goldfarbenes Zifferblatt mit Schriftzug ¨Accutron¨, schwarzes Krokoband mit Faltschließe (Kaufmann), mit Zertifikat a.d. Jahr 1994, Funktion der Uhr ungeprüft

    Limit: 750,00 €
  • 11414-6

    Herrenarmbanduhr EBEL

    wohl um 1950, Gehäuse 750er WG, rund (D ca. 34mm), silbernes Zifferblatt mit Brillant-Ziffern und -Zeigern, Werk Handaufzug, Krone mit Saphir-Cabochon, schwarzes Kroko-Armband mit Dornschließe (ergänzt), Uhr läuft, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.100,00 €
  • 11415-13

    Los

    Medaillon, 585er Rotgold und schwarze Emaille, 2 ovale Miniatur-Portraits zweier Geschwister (Gouachemalerei auf Pappmaché), Perlranddekor, Schleifen-förmige Bekrönung mit jeweiligem Geburtsdatum und Namenszug (Fredy Gr. v. Hertzberg, 28.2.1902 und Jürgen Gr. v. Hertzberg, 29.1.1905), Ges.Gewicht 22,98g, L ca. 7cm

    Limit: 380,00 €
  • 11415-15

    Los

    Spannring, 750er Weißgold und Gelbgold, mittig 1 Brillant, ca. 0,10ct., vvsi, in Schiene gestempelt 750 und ¨HB¨, Ringgr. 53/54, 8g

    Limit: 320,00 €
  • 11415-2

    Smaragd-Collier

    750er Gelbgold, mit Smaragdtropfen (ca. 1,40ct.), 34 Brillanten, zus. ca. 1,50ct., vsi-si, W, Kastenschloss, L ges. 47cm, Gewicht ges. 62g

    Limit: 2.800,00 €
  • 11415-28

    Los

    Paar Ohrhänger, 585er Gelbgold, je ein Smaragd-Cabochon am Stecker, daran stabförmiges Gehänge mit je 2 kl. Brillanten und 1 weißen, runden Zuchtperle als unteren Abschluß, L 3cm

    Limit: 400,00 €
  • 11415-3

    Los

    Perlenkette, endlos (ohne Schließe), weiße (Halb-)Barockperlen (unregelmäßig), guter Lüster, L 43cm

    Limit: 450,00 €
  • 11415-30

    Los

    Brosche, Elfenbein, runde Knopfform mit Reliefschnitzerei, ¨Wappen mit Reh, von 2 Adlern flankiert, mit Blumenkorb bekrönt¨, um 1900, D ca. 4cm-20

    Limit: 120,00 €
  • 11415-34

    Art Deco Ring mit Diamanten

    Platin, 5 Diamanten und 2 natürliche Saphire, schmale Schiene mit eckigem Ringkopf (durchbrochene Umrandung), mittig 1 Brillant ca. 1,10ct., si/TW, in den Ecken 4 kl. Brillanten, zus. ca. 0,30ct., vs, 1 Stein si, TW, 2 seitliche blaue Saphire am Schienenansatz, zus. ca. 0,30ct., Trapez, Ringgr. 63, Wertschätzung a.d.Jahr 2003 über Euro 17.600,-

    Limit: 4.000,00 €
  • 11415-4

    Los

    Armspange, 585er Weißgold, 3 blaue, viereckige Steine (wohl Blautopase), Breite 0,6cm, Weite innen ca. 6cm, Gewicht 20g

    Limit: 580,00 €
  • 11415-44

    Los

    Ring, 750er Gelbgold, satinierte Schiene, elliptischer Blautopas, in der Schiene gestempelt BHL, Ringgröße 55, Gewicht 15g

    Limit: 600,00 €
  • 11415-49

    IWC Taschenuhr

    Gehäuse 585er Gelbgold, rückseitiger Deckel mit Streifendekor und Monogrammkartusche in Schildform, Gehäuse mit umlaufendem Lorbeerblattdekor, Innendeckel gepunzt und bezeichnet ¨IWC, Probus Scafusia¨, Staubdeckel Metall, vergoldet, Handaufzug, Werknummer 851525, Gehäusenummer 880099, goldfarbenes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, dezentrale Sekunde (auf der ¨6¨), gebläute Zeiger, D 50mm, dazu 1 Chatelaine, 585er Gelbgold in Gürtelschnallen-Form (L 8cm) mit Karabineröse, Uhr läuft, Funktion sonst ungeprüft und ohne Gewähr, zusammen 90g brutto (davon 15g Uhrenanhänger)

    Limit: 900,00 €
  • 11415-60

    Damenarmbanduhr BAUME & MERCIER (Genf, Schweiz)

    Gehäuse Stahl, poliert, Kissenform, Lünette mit gravierten arabischen Ziffern, rundes, perlmuttfarbenes Zifferblatt, Stabzeiger, cognacfarbenes ¨double-sling¨ Armband mit Dornschließe, Gehäusenummer 3179336/65305, in original Box, nur geringe Tragespuren

    Limit: 250,00 €
  • 11415-63

    Los

    Damenring in 585/000 W/GG ca. 6,40 gr., besetzt mit 1 Brillant von ca. 0,04 ct W/p und 1 rund facettierter Smaragd sowie 1 rund facettierter Saphir

    Limit: 260,00 €
  • 11415-64

    Los

    Juwelenring in 750/000 GG/WG, ca. 5,90 gr., besetzt mit 1 Brillant von ca. 0,09 ct, W/si

    Limit: 320,00 €
  • 11415-65

    Los

    Juwelenring in 750/000 W/GG ca. 10,00 gr., besetzt mit 1 Brillant von ca. 0,26 ct., W/vvsi.

    Limit: 720,00 €
  • 11415-66

    Los

    Juwelenring in 750er WG ca. 6,10 gr., besetzt mit 1 Brillant von ca. 0,19 ct, W/si

    Limit: 420,00 €
  • 11415-68

    Los

    Ring ¨Elefant¨ in 585/000 GG mit 2 Brillanten ca. 0,02 ct. W/si, ca. 3,7 g

    Limit: 250,00 €
  • 11415-69

    Los

    Damenring in 750/000 W/GG ca. 6,70 gr., besetzt mit 4 Brillanten von zus. ca. 0,10 ct, W/si und 1 ovaler Saphir im gemischten Schliff, Ringgr. ca. 55

    Limit: 420,00 €
  • 11415-70

    Los

    Damenring in 585/000 GG ca. 4,60 gr., geschwungener Ringkopf, besetzt mit 1 Diamant von ca. 0,03 ct und 1 facettierten Saphir-Tropfen von ca. 0,40 ct, Ringgr. ca. 56

    Limit: 250,00 €
  • 11415-71

    Los

    Ring in 750/000 Rotgold, schlichte, leicht gewölbte Schiene, ca. 4,50 gr. gr 54

    Limit: 240,00 €
  • 11415-72

    Los

    Damenring/Spannring, in 950/000 Platin und 750/000 GG ca. 12,00 gr., besetzt mit 1 Brillant von ca. 0,12 ct., W/vvsi.

    Limit: 980,00 €
  • 11415-74

    Los

    Ring in 750/000 Weißgold, ca. 7,6 g

    Limit: 320,00 €
  • 11415-75

    Los

    Juwelenring in 750/000 WG ca. 5,60 gr., besetzt mit 1 Brillant von ca. 0,11 ct, W/si

    Limit: 320,00 €
  • 11415-77

    Kreuz-Anhänger

    Anhänger in 585/000 Weißgold, in Form eines Kreuzes mit 40 Diamanten zus. ca. 0,25 ct. TCR/si-PI, Baguette- und Trapezschliff, ca. 2,779 g, L 4cm

    Limit: 400,00 €
  • 11415-78

    Los

    Anhängerclip in 750/000 Gelb/Weißgold mit 1 Saphir ca. 0,67 ct., ca. 4,3 g, L ca. 1,6cm

    Limit: 420,00 €
  • 11415-79

    Paar Ohrstecker in Herzform

    585/000 GG ca. 10,00 gr., besetzt mit 2 Brillanten von zus. ca. 0,06 ct, W/si, L ca. 2,7cm

    Limit: 400,00 €
  • 11415-81

    Los

    Paar Ohrstecker in 585/000 GG, Halbcreolen mit Mäander-Dekor, ca. 6,7 g, L 2cm, B ca. 1,1cm

    Limit: 250,00 €
  • 11415-83

    Goldene Puderdose

    750er Gelbgold (geprüft, nicht gestempelt), eckige Form, fein punzierte Wandung mit umlaufendem Rankenzierband, innen Spiegel, Puderfach und kleiner Puderpinsel, Perlmuttbeschlag, 6,8x6,8cm, H 1cm, Gewicht brutto 105g

    Limit: 2.200,00 €
  • 11488-112

    Vasengefäß/Schirmständer à la chinoise

    unbekannter Hersteller, Keramik, farbig glasiert, hochgezogener Korpus in Bambusoptik mit plastisch gearbeiteten Blättern und Vogel, ungemarkt, H 57cm, minimal bestoßen

    Limit: 80,00 €
  • 11488-96

    Blechdose (wohl kleine Feldapotheke, 1. Weltkrieg)

    eckiger Korpus mit Scharnierdeckel, Bügelgriff, Fallschloss, schwarz lackiert, im Inneren Vielzahl zylindrischer Dosen/Röhrchen, verzinkt, ca. 17x8x10cm, starke Kratz- und Altersspuren

    Limit: 40,00 €
  • 11556-17

    Los

    Perlenkette, weiß lüstrierende Perlen im Verlauf, 585er Weißgold-Schließe mit 1 Perle, L (gesamt) 53cm, D 0,4-0,8cm

    Limit: 180,00 €
  • 11558-4

    Sogenannter Ritter-Helm der Schlaraffia Vereinigung (¨Vereinigung zur Pflege von Freundschaft, Kunst und Humor¨)

    blau-roter Stoff und Leder, mit 64 Orden und Ansteckern, 1950er Jahre, aufgestickt ¨De la mouche, Hammonia, Arte voluptas¨, Tragespuren

    Limit: 150,00 €
  • 11568-104

    MANFRED SCHLING (1951 Bad Salzuflen)

    Aquarell auf Papier, ¨Gesicht¨, unten rechts signiert, datiert ¨[19]72¨, ca. 30,5x26cm, gerahmt (49x40cm)

    Limit: 100,00 €
  • 11568-156

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarellzeichnung, ¨Mailänder Dom¨, unten links bezeichnet ¨Milan Cathedral¨ und monogrammiert ¨M.D.¨, ca. 32,5x24cm (in Passepartout), gerahmt (60x49cm)

    Limit: 120,00 €
  • 11568-162

    Tibetanische Thangka ¨Mandala-Darstellung¨

    rote Tempera und Goldfarbe auf schwarzem Grund (Leinwand), wohl 19. Jhdt., ca. 45x31cm, Leinwand wellig und brüchig

    Limit: 100,00 €
  • 11568-163

    Tibetanische Thangka ¨Buddha-Darstellungen¨

    Tempera und Goldfarbe auf Leinentuch, 19. Jhdt., ca. 66x48cm, gerahmt, Tuch brüchig/rissig, Farbabrieb

    Limit: 100,00 €
  • 11568-214

    MARTIN ERICH PHILIPP (1887 Zwickau - 1978 Dresden)

    Farbholzschnitt, ¨Wanderelstern¨, unten links Monogrammfeld ¨MEPH¨ und datiert ¨[19]28¨, unten rechts handsigniert, ca. 41,5x29,5cm (in Passepartout), gerahmt (55,5x43,5cm), leicht (stock-)fleckig, lichtrandig

    Limit: 140,00 €
  • 11568-236

    HEINRICH ZILLE (1858 Radeburg - 1929 Berlin)

    Heliogravure, ¨Zur Mutter Erde¨ (um 1905), Platten- und Stempelsignatur, Druckmaß ca. 23x51cm, Blattmaß ca. 36x62cm, ungerahmt, Papier leicht gebräunt und an den Rändern leicht bestoßen, leicht (stock-)fleckig

    Limit: 120,00 €
  • 11568-243

    Couchtisch im Stile des Barock

    Stilmöbel des 20. Jahrhunderts, hell gefasst und vergoldet, eckige, gekantete Platte mit Glaseinsatz auf x-verstrebtem Stand mit 4 Balusterbeinen, L ca. 153cm, H ca. 43cm, B ca. 74cm

    Limit: 200,00 €
  • 11568-316

    Teppich, Turkmenistan um 1920

    rot-brauner Grund mit fächendeckendem geometriischem Dekor (Rauten, Felder und stilisierte Blüten), ca. 300x230cm, lecit betreten, kleine Löcher, Lichtschäden

    Limit: 240,00 €
  • 11568-318

    BERNHARD HOETGER (1874 Dortmund - 1949 Interlaken, Schweiz), Plastik

    Terrakotta, beige-braun glasiert, ¨Licht-Buddha vom glücklichen Lande¨ (Entwurf aus dem Jahr 1912), sitzende Darstellung eines sitzenden, sich vor Lachen den Bauch haltendenden Buddhas, H ca. 18cm, am Boden von fremder Hand mit Bleistift bezeichnet ¨B. Hoetger¨

    Limit: 200,00 €
  • 11568-319

    FRANZ HERDA (1887 Brooklyn - 1965 Staubach/Tegernsee)

    Öl auf Leinwand, ¨Bauernhaus mit Bachlauf¨, unten rechts signiert ¨Franz Herda¨, ca. 48x53cm, gerahmt (80,5x84,5cm), Leinwand mit Spannungsverlust (gewellt), Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
  • 11568-320

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Platte, ¨Expressionistische Felderlandschaft¨, unsigniert, ca. 48x49cm, gerahmt (53x54cm), gebräunt, teilweise leicht fleckig

    Limit: 140,00 €
  • 11568-323

    PAUL WUNDERLICH (1927 Eberswalde - 2010 Saint-Pierre-de-Vassols)

    Lithografie, ¨Schwäne¨ (1964), unten rechts handsigniert ¨Wunderlich¨, Druckmaß ca. 36,5x28,5cm, in Wechselrahmen (70x50cm), Rahmenglas unten rechts gebrochen

    Limit: 100,00 €
  • 11568-326

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Mischtechnik auf Platte, ¨Märchengarten¨ (1965), unten rechts signiert ¨Belo¨, verso zugeschrieben und bezeichnet, handschriftliche Ausstellungshistorie des Künstlers, ca. 23,5x16cm, gerahmt (38,5x31cm)

    Limit: 50,00 €
  • 11568-334

    MARINO MARINI (1901 Pistoia - 1980 Viareggio)

    Mappenwerk ¨Imagines¨ (1970) mit 10 Radierungen (Offset-Reproduktionen) und lyrischen Begleittexten, Ausgabe C (Impressum handsigniert ¨Marino¨), Ex. 49/100, in Pappschuber (mit grünem Stoff bezogen), ca. 59x45cm

    Limit: 200,00 €
  • 11568-335

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    2 Lithografien, ¨Laatzen Bilderbogen 1. Folge 2¨ (1967) und ¨Laatzen Bilderbogen 1. Folge 5¨ (1967), jeweils unten rechts handsigniert und datiert, 1000er Auflage, je ca. 63,5x44,5cm, ungerahmt, leichte Knickspuren, 1 Blatt gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 11568-336

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    2 Lithografien, ¨Edgar Allen Poe¨ (1966) und ¨Selbstporträt mit Herrn Ketterer¨ (1967), jeweils unten rechts handsigniert und 1x datiert, je ca. 63,5x44,5cm, ungerahmt, minimal gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 11568-337

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    2 Lithografien, ¨Laatzen Bilderbogen¨ und ¨Hermann Laatzen Ersatz-Bilderbogen¨ (1967/68), jeweils unten rechts handsigniert und datiert, je ca. 60x43cm bzw. 63x44,5cm, ungerahmt

    Limit: 140,00 €
  • 11568-341

    GEORGE BARBIER (1882 Nantes - 1932 Paris)

    Pochoir, ¨Costumes Parisiens (Blatt 112)¨ (1913), am unteren Rand druckbezeichnet ¨Manteau de velours blanc brodé de perles. Robe de damas blanc. Souliers roses¨, unten rechts plattensigniert und datiert, Blatt ca. 21,5x13cm (in Passepartout), gerahmt (36,5x27cm), gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 11568-342

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Farbaquatintaradierung, ¨Oiseau (abstrakt)¨ (1959), unten rechts handsigniert ¨Ruivan Rogem¨ (?) und datiert, auflagenbezeichnet ¨epreuve d´artiste¨, unten links betitelt, Ex. 5/35, ca. 37,5x50,5cm (in Passepartout), gerahmt (54,5x66,5cm), gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 11568-352

    ERNST MÜLLER-SCHEESSEL (1863 Scheessel - 1936 Bremen)

    Gouache auf Papier (auf Platte montiert), ¨Sylter Dünen¨, unten rechts signiert, ca. 32,5x50cm, gerahmt (43x60,5cm), Farbabrieb, 1 Kratzer oben rechts

    Limit: 300,00 €
  • 11568-355

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung auf rosa Durchschlag-Papier (Überstunden-Tabelle), ¨Männlicher Torso¨ (1961/62), unten rechts monogrammiert ¨OB¨, ca. 33x26cm, gerahmt (67x52,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 11568-357

    MARC CHAGALL (1887 Peskowatik bei Witebsk - 1985 Saint-Paul-de-Vence)

    Ausstellungsplakat (Farbserigrafie) auf Hartfaserplatte montiert, ¨Marc Chagall - Graphik II¨ (Kunsthaus Hamburg, 1966), ca. 83x60,5cm, gebräunt, fleckig, bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 11568-359

    WILLEM GRIMM (1904 Eberstadt bei Darmstadt - 1986 Hamburg)

    Farbholzschnitt, ¨5 verkleidete Figuren¨ (um 1970), unten rechts handsigniert ¨Grimm¨, ca. 32,5x54,5cm (in Passepartout), gerahmt (50x73,5cm)

    Limit: 50,00 €
  • 11568-361

    GISELA BÜHRMANN (1925 Hamburg - 2011 ebenda)

    Öl auf Leinwand (auf Platte), ¨Zwei Schädel neben Gefäßen auf Fensterbank¨ (1985), unten rechts signiert ¨G. Bührmann¨ und datiert, ca. 48,5x64,5cm (in Passepartout), gerahmt (66x81,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 11568-363

    ERWIN KRÖNER (1889 Düsseldorf - 1963 ebenda)

    Gouache auf Papier, ¨Ajaccio¨ (1929), unten rechts signiert, ortsbezeichnet und datiert, ca. 24x35cm (in Passepartout), gerahmt (47,5x58,5cm), minimal gebräunt, Papier leicht gewellt

    Limit: 120,00 €
  • 11568-416

    Chinesischer Elfenbeinbecher der Qing Dynastie

    Kanton, um 1900, zylindrischer Becher mit vollplastisch geschnitzter Wandung mit vielfiguriger Schlachtenszene, H ca. 17,5cm, Patina, Anzahl kleinere Bruch-/Fehlstellen, Spannungsrisse, auf (wohl ergänztem) Holzstand, H (gesamt) 22cm

    Limit: 800,00 €
  • 11568-417

    Johann Philipp Ferdinand PREISS (1882-1943), Chryselephantine

    ¨Junge Dame in langem Gewand¨ (unbetitelt), um 1920, vergoldetes Metall und Elfenbein, auf gekantetem Marmorsockel montiert, unsigniert, H ca. 30cm, linke Hand (Elfenbein) fehlt

    Limit: 1.000,00 €
  • 11568-89

    RICHARD R. BENDA (geb. 1934 Chicago)

    Farblithographie, ¨Manscape¨, unten rechts signiert, Motivmaße 52x40cm (am oberen Rand in Passepartout montiert), Passepartout (70x57cm)

    Limit: 50,00 €
  • 11749-10

    Konvolut böhmisches Milchglas des 19. Jahrhunderts mit Emaillemalerei

    bestehend aus 1 Vase, H 16cm, 1 Flacon, H 13cm, und 1 Deckeldose, H 8cm, alle Objekte mit Goldstaffage, Dekor teilweise leicht berieben, aus deutscher Sammlung

    Limit: 60,00 €
  • 11749-23

    Pokalglas mit Bäderschliff, Böhmen 19. Jahrhundert

    farbloses Glas, facettierte Kuppa mit umlaufendem Mattschliff des Bades ¨Schloßbrunn¨ und der Sprudelkolonade, polygonaler Stand, H ca. 17cm, aus deutscher Sammlung

    Limit: 50,00 €
  • 11749-3

    Böhmisches Pokalglas, um 1900

    Kelchform, Rundstand, Kuppa mit üppigem Rocaille-(matt)Schliff und 3 ovalen Kartuschen mit Jagd- und Schloßmotivik auf schwarzem Grund, an Fuß und Mündungsrand Schwarzlotmalerei, am Rand leicht bestoßen, H ca. 22cm, aus deutscher Sammlung

    Limit: 40,00 €
  • 11757-5

    MUST DE CARTIER Schreib-Set ¨slim line¨

    bestehend aus 1 Füllfeder (mit Patronen) und 1 Kugelschreiber, schwarz lackiertes Metall-Gehäuse mit vergoldeten Beschlägen, an Clip-Manschette mit Tricolor ¨Trinity¨ Ringen, in (ergänztem) Leder-Etui, Reinigungspapiere und Originalrechnungen vorhanden, neuwertig, dazu 1 Converter für CARTIER Füller mit Originaletui und Ersatz-Patronen

    Limit: 450,00 €
  • 11760-11

    ERWIN HEERICH (1922 Kassel - 2004 Meerbusch-Osterath)

    3 Farbserigrafien, ¨Konstruktivistische Kompositionen in schwarz-weiߨ (1982), je rückseitig handsigniert ¨Heerich¨, ca. 59,5x59,5cm, ungerahmt, fleckig, teilweise bestoßen

    Limit: 160,00 €
  • 11760-12

    ERWIN HEERICH (1922 Kassel - 2004 Meerbusch-Osterath)

    3 Zinkografien, ¨Geometrische Kompositionen¨, je unten rechts handsigniert ¨Heerich¨, ca. 63x45cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 11760-13

    BOB BONIES (1937 Den Haag)

    Farbserigrafie, ¨Quadratum¨ (1968), unten rechts handsigniert und datiert, ca. 66x66cm, ungerahmt, (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 11760-15

    ERWIN HEERICH (1922 Kassel - 2004 Meerbusch-Osterath)

    2 Farbserigrafien, ¨Konstruktivistische Komposition¨ (1982), je rückseitig handsigniert ¨Heerich¨, ca. 59,5x59,5cm, ungerahmt, minimal fleckig und bestoßen

    Limit: 110,00 €
  • 11760-18

    DIETER ROTH (1930 Hannover - 1998 Basel)

    Kaltnadelradierung, ¨Wie man einen inneren und einen äusseren Fluchtpunkt hat...¨, unsigniert, ca. 63x49cm, ungerahmt, leicht (stock-)fleckig und gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 11760-2

    WOLFGANG BORCHERT Gedichtband ¨Laterne, Nacht und Sterne¨ (1946)

    Erstausgabe (Verlagsnummer 10), Verlag Hamburgische Bücherei, gebräunt, Einband leicht bestoßen

    Limit: 80,00 €
  • 11760-20

    JOE TILSON (1928 London)

    druckgraphische Mischtechnik/Collage, ¨Let a thousand parks bloom¨ (1971), unten rechts handsigniert und datiert, Ex. 10/550, ca. 102x70cm, ungerahmt, 1 Collagen-Foto gelöst

    Limit: 200,00 €
  • 11760-23

    KLAUS PETER BREHMER (1938 Berlin - 1997 Hamburg)

    Farblinolschnitt, ¨Hamburg - E. Thälmann - Deutsche Bundespost¨, verso handsigniert, ca. 38x54,5cm, Rückseite leicht fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 11760-25

    HANSEN-BAHIA (1915 Hamburg - 1978 Sao Paulo)

    2 (Farb-)Holzschnitte, ¨Figuren mit Fischfangnetz¨ (1905) bzw. ¨Figuren beim Tanz¨, jeweils unten rechts handsigniert (¨Hansen¨ bzw. ¨Hansen-Bahia¨), 1x datiert, je ca. 52x78,5cm, ungerahmt, teilweise starke Knickspuren, bestoßen (teilweise Fehlstellen an den Ecken), (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 11760-26

    WILLEM GRIMM (1904 Eberstadt bei Darmstadt - 1986 Hamburg)

    3 Holzschnitte (1x Farbholzschnitt), ¨Schneeballschlacht¨, ¨Die Vier¨ und ¨Rummelpötte vor der Tür¨, jeweils unten rechts handsigniert ¨Grimm¨, ca. 28,5x38cm/50,5x65cm/56,5x76,5cm, ungerahmt, alle leicht (stock-)fleckig und gebräunt, minimale Knickspuren

    Limit: 150,00 €
  • 11760-28

    MONIKA LAIMGRUBER (1946 Klagenfurt)

    Aquatintaradierung, ¨Zwei Fische¨, unten rechts handsigniert ¨Laimgruber¨, ca. 54x63cm, ungerahmt, leicht gebräunt, minimal fleckig, Knickspuren (außerhalb des Motivs)

    Limit: 80,00 €
  • 11760-29

    BERNARD SCHULTZE (1915 Pila/Polen - 2005 Köln)

    Farbradierung, ¨Migof-Turm¨ (1981), unten rechts handsigniert ¨Bernhard Schultze¨ und datiert, ca. 76,5x56cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 11760-30

    DENNIS OPPENHEIM (1938 Electric City/Washington - 2011 New York City)

    Farboffset, ¨Objectified counter forces¨ (1971), unten rechts handsigniert ¨Dennis Oppenheim¨ und datiert ¨1978¨, ca. 76x56cm, ungerahmt, stärker (stock-)fleckig

    Limit: 140,00 €
  • 11760-38

    SARAH SCHUMANN (1933 Berlin - 2019 ebenda)

    Offsetlithografie, ¨Down, down, down - Would the fall never come to an end?¨ (1967), unten rechts handsigniert ¨Sarah Schumann¨, im Druck bezeichnet, ca. 50x65cm, ungerahmt, (stock-)fleckig (außerhalb des Motivs)

    Limit: 100,00 €
  • 11760-41

    SARAH SCHUMANN (1933 Berlin - 2019 ebenda)

    druckgrafische Mischtechnik, ¨Alice¨, unten rechts handsigniert ¨Sarah Schumann¨, im Druck bezeichnet, ca. 68x50cm, ungerahmt, leicht (stock-)fleckig, leichte Knickspuren

    Limit: 100,00 €
  • 11760-44

    SARAH SCHUMANN (1933 Berlin - 2019 ebenda)

    Farboffsetlithografie, ¨When a sharp hiss made her draw back in a hurry...¨, unten rechts handsigniert ¨Sarah Schumann¨, ca. 50x69cm, ungerahmt, stärker (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 11760-46

    KURT MÜHLENHAUPT (1921 Klein Ziescht - 2006 Zehdenick)

    3 Farbradierungen, ¨Tempelhofer Lagerhäuser¨ (1984), ¨Am Fichtebunker¨ (1979) und ¨Guten Morgen liebe Monika¨ (1980), alle handsigniert, ca. 54,5x38cm, ungerahmt

    Limit: 180,00 €
  • 11760-5

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Ausstellungsplakat ¨Galerie Brockstedt - Josef Wittlich¨ (1969), Blattmaß ca. 61x86cm, gerahmt (74x104cm), Montierungsspuren oben rechts

    Limit: 100,00 €
  • 11760-55

    RENATO GUTTUSO (1911 Bagheria-1987 Rom)

    Lithografie, ¨Protest im Gerichtssaal¨ (1969), unten rechts im Stein signiert und datiert, verso gestempelt ¨Mappe HBK Hamburg Edition Griffelkunst¨, ca. 65x77cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 11760-57

    GETULIO ALVIANI (1939 Udine - 2018 Mailand)

    Farbserigrafie, ¨Blau-gelb¨ (1971), unten rechts handsigniert, ca. 50x50cm, ungerahmt, kleiner Fleck am linken Rand (außerhalb des Motivs)

    Limit: 100,00 €
  • 11760-6

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Ausstellungsplakat, ¨Oldenburger Stadtmuseum¨ (1978), unten rechts handsigniert und datiert sowie mit Widmung, ca. 84,5x56,5cm, gerahmt (93,5x62,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 11760-7

    PETER PHILLIPS (1939 Birmingham)

    Farboffset-Lithografie, ¨Select-O-Mat Tempest I¨ (1972), unten rechts handsigniert und datiert, 100er Auflage, Blattmaß ca. 73x122cm, ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 11760-9

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    16 Grußkarten zum Ausschneiden, ¨Postkarten von gestern, heute und vorgestern - für Sie zu morgen und übermorgen...¨ (1969), oben rechts handsigniert, ca. 64x46,5cm, ungerahmt, leicht gebräunt, an den Rändern teilweise leicht bestoßen, Ecken teilweise minimal löchrig

    Limit: 80,00 €
  • 11762-11

    Afrikanischer Dolch der Tuareg

    Nordafrika, wohl um 1920, spitze, geschmiedete Eisenklinge, ziseliert, Griff lederumwickelt, blattförmiger Eisen-Abschluß, Scheide aus braunem Leder und Reptilienhaut, L ca. 48cm

    Limit: 80,00 €
  • 11762-13

    Holz-Schale

    helles Obstholz, Italien, um 1980, runde, tief gemuldete Schale, am Boden gemarkt ¨D¨ und bezeichnet ¨Handmade in Milano, Italy¨, D ca. 32cm, H ca. 12cm

    Limit: 50,00 €
  • 11762-14

    SAUL STEINBERG (1914 bei Bukarest - 1999 New York)

    Farblithografie/Ausstellungsplakat ¨Galerie Maeght¨ mit Goldprägung, ¨Via Air Mail¨ (1970), unten rechts in der Platte signiert ¨Steinberg¨ und datiert, ca. 61,5x72cm (in Passepartout), gerahmt (80,5x90,5cm), Wasserflecken am unteren Rand (gebräunt), Papier teilweise rissig und leicht gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 11762-17

    Kino-/Filmspot der 1920er/30er Jahre

    grau lackiertes Metall, neigungsverstellbarer zylindrischer Spot auf Drehstand, geripptes Klarglas, diverse Beschläge (Plaketten) u.a. bez. ¨J.F.U.¨, H ca. 60cm, Patina, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 11762-18

    PETER PRELLER (Hamburger Designer) Stehlampe/Deckenstrahler

    wohl um 1990, Stand in Form einer kannelierten Alu-Säule, Leuchtkörper in Form eines Halogen-Baustrahlers, runder, schwarzer Marmorfuß, H ca. 210cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
  • 11762-4

    Japanischer ¨Arita¨ Teller mit Sternzeichen

    bezeichnet ¨Arita Plate of Zodiac 1981¨, limitierte Auflage (Ex. 418/1000), handgemaltes Dekor und Goldrand, D ca. 30cm

    Limit: 45,00 €
  • 11763-1

    INGEBORG ZU SCHLESWIG-HOLSTEIN (1956 Thumby)

    4-teilige Bilderreihe (Acryl auf Leinwand), ¨Abstrakte Kompositionen in blau¨, unsigniert (Signatur kann nachträglich erbracht werden), je ca. 25x30cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 500,00 €
  • 11763-2

    INGEBORG ZU SCHLESWIG-HOLSTEIN (1956 Thumby)

    2 4-teilige Bilderreihen (Acryl auf Leinwand), ¨Abstrakte Kompositionen in blau¨, unsigniert (Signatur kann nachträglich erbracht werden), je ca. 30x40cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), teilweise fleckig

    Limit: 1.200,00 €
  • 11763-3

    Wohl THOMAS CRAUWELS (1983)

    Schwarzweiß-Fotografie, ¨Der Monte Rosa¨, unten rechts undeutlich signiert, unten links ortsbezeichnet, Ex. 29/75 (+ 2AP), Motivmaß ca. 27x43cm, gerahmt (39,5x54,5cm), am unteren Rand leicht fleckig (außerhalb des Motivs)

    Limit: 180,00 €
  • 11768-11

    3 ROYAL COPENHAGEN Porzellanteile

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, 1 Keulenvase mit Blumendekor, 1 große Schale mit Wasserrosendekor und 1 kleines Schälchen mit Meerjungfrauendekor, polychrome Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, H ca. 20cm, D 24cm bzw. 15cm, große Schale mit 1 Schleifstrich

    Limit: 60,00 €
  • 11768-8

    ANONYM, Skulptur, Alabaster-Büste

    ¨Frau mit wehendem Haar¨, auf eckigem Sockel, H ca. 27cm, Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 11768-9

    NYMPHENBURG Porzellanfigur ¨Steigendes Pferd¨

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modell-Nummer 864, Weißporzellan, Manufakturmarke, H 25cm, L ca. 30cm

    Limit: 140,00 €
  • 11770-2

    ROLF RETTICH (1929 Erfurt - 2009 Vordorf, Illustrator von ¨Pippi Langstrumpf¨)

    Konvolut Federzeichnungen (4 Blätter), ¨Gitarrist im Park¨ und ¨Auf Wiese entspannender Mann¨ (beide auf Buch-Seiten mit handschriftlichen Widmungen, zusammen gerahmt) sowie ¨Musizierende Figuren¨ und ¨Zauberer mit Tieren¨ (beide 2007 und mit Widmungstexten, 1x auf Buch-Seite), mehrfach signiert und datiert, 1x ungerahmt (auf Pappe montiert, ca. 31x44cm), 1x gerahmt (25x39,5cm), 1x mit Wasserflecken

    Limit: 100,00 €
  • 11770-3

    ROLF RETTICH (1929 Erfurt - 2009 Vordorf, Illustrator von ¨Pippi Langstrumpf¨)

    Konvolut Federzeichnungen/Korrespondenz (4 Blätter), 2x ¨Bildergeschichte in 5 Szenen zum Thema Erdbeer-Allergie¨ (davon 1x monogrammiert ¨R.R.¨, zusammen gerahmt) und 2x handschriftliche Grüße mit Illustrationen (2005, signiert bzw. monogrammiert, zusammen gerahmt), ca. 34,5x47,5cm bzw. 28x37cm

    Limit: 100,00 €
  • 11770-4

    ROLF RETTICH (1929 Erfurt - 2009 Vordorf, Illustrator von ¨Pippi Langstrumpf¨)

    Konvolut Zeichnungen/Korrespondenz (3 Stück), 1x ¨Adventsengel¨ (signiert, mit Grußtext), 1x ¨Feine Dame mit Kleinkind in Stubenwagen¨ (signiert) und 1x handschriftlicher Gruß mit Illustration (2003, monogrammiert), je gerahmt (28x25cm/16x22,5cm/26x19,5cm), 1 Blatt mit Knickspuren (Engel)

    Limit: 100,00 €
  • 11771-3

    PAUL FRIEDRICH MEYERHEIM (1842 Berlin - 1915 ebenda) zugeschrieben

    Öl auf Leinwand, ¨Profilporträt einer Frau mit dunklem, hochgestecktem Haar in hochgeschlossenem, weinrotem Kleid mit Rüschenkragen und oppulentem Halsschmuck¨, verso mehrfach (unleserlich) bezeichnet, ca. 34,5x27,5cm, Rahmen mit Künstlerplakette (45x38cm), stärker craqueliert, rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 250,00 €
  • 11771-5

    Tischlampe mit Papageien-Figur

    wohl Frankreich um 1920, Bronze und Metall, vergoldet, Figur zweier Papageien auf Geäst, Porzellan, glasiert und farbig staffiert, 2 elektrische Brennstellen an geschwungenen Armen, pagodenförmige Pappschirme, Bronzestand in Rocaille-Form mit plastischem Blätterdekor, Ranken- und Blätterstaffage aus vergoldetem Blech, H ca. 39cm, Patina, 2 Papageien-Flügel mit Bruch-/Fehlstellen, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 11771-6

    Asiatische Bronze-Vase

    wohl Japan, um 1920, gegossener, gekanteter Korpus mit reliefiertem (Kirschbaum-)Geäst, am Mündungsrand Mäanderband, Reste alter Versilberung, ungemarkt, H ca. 37cm

    Limit: 60,00 €
  • 11776-3

    2 MEISSEN Porzellanteile Schälchen und Deckeldose

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychromes Blumendekor mit Goldrand, Schwertermarke, L 15cm, D ca. 7cm

    Limit: 60,00 €
  • 11776-4

    KPM BERLIN Monatsfigur ¨April¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf FRIEDRICH ELIAS MEYER (um 1775), Weißporzellan, auf einer eckiger Plinthe stehender Knabe als Sämann, reliefierte Sternzeichen-Plakette ¨Stier¨, Zeptermarke, H 11cm

    Limit: 50,00 €
  • 11778-7

    Tischuhr der 1920er Jahre

    Messing, vergoldet und zaponiert, Gehäuse in Form eines (Vogel-)Häuschens, mit ziseliertem (Akanthus-)Blattdekor, Tragering, Zifferblatt mit eckigem, versilbertem Zahlenring mit geschwärzten römischen Ziffern, Schlüsselaufzug, Werk gestempelt/gemarkt ¨JUST¨(?), H ca. 20cm. Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 160,00 €
  • 11779-1

    HORST MIESLER (1934 Breslau)

    Öl auf Leinwand, ¨Unter den Linden (Berlin)¨, unten links signiert ¨H. Miesler¨, ca. 40,5x65,5cm, gerahmt (58x83cm)

    Limit: 250,00 €
  • 11780-2

    PAUL HERRMANN (1864 München - 1946 Berlin-Schöneberg

    Farbradierung, ¨Auf Wiese stehende Figur, auf dem Arm ein Kind tragend¨ (1931), unten rechts handsigniert ¨P. Herrmann¨, 275er Auflage (Jahresgruß des Verlags Carl Sabo, Berlin), bezeichnet ¨Es wurden 275 vom Künstler signierte Drucke hergestellt und die Platte alsdann zerstört.¨, Motivmaß ca. 18x13,5cm (an Oberkante in Verlags-Passepartout montiert), ungerahmt, Blatt sowie Passepartout leicht fleckig und gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 11781-1

    3 englische Stoneware Kannen

    18./19. Jahrhundert, unglasierte Keramik, 1 Teekanne sowie 2 Milchkännchen, heller Scherben, teilweise dunkel patiniert, bauchige gedrückte Form, reliefiertes Blütendekor, ungemarkt, H 7-11cm, Deckel der Kanne restauriert, alle Objekte leicht bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 11781-15

    Wohl THERESIENTAL Pokalglas

    farbloses Kristall, trichterförmige Kuppa mit geschliffenem Blätterdekor, facettiert, geschliffener Stiel auf rundem Stand, Kuppa monogrammiert ¨HJ¨ und datiert ¨24.4.12¨, H ca. 29cm

    Limit: 45,00 €
  • 11789-32

    2 Radierungen aus ¨Flora Danica¨

    Herausgeber J.W. Hornemann, handcolorierte Motive von Habichtskraut bzw. Majoran, oben rechts in der Platte nummeriert ¨Flora Danica Tab: DCCCCXXVIII¨ bzw. ¨Flora Danica Tab: DCXXXVIII¨, unten in Bleistift in Latein und Englisch bezeichnet, gerahmt (ca. 37x22cm)

    Limit: 80,00 €
  • 11790-2

    Paar große französische Keramik-Cachepots à la Chinoise

    um 1980, sogenannte ¨Fish-bowls¨, bauchiger Korpus mit grüner (seladonfarbener) Krakelee-Glasur, H ca. 50cm, D ca. 45cm

    Limit: 240,00 €
  • 11791-10

    Tischlampe im Stile des Jugendstil (Typ Gallé)

    bernsteinfarbenes Glas mit rot-braunem Überfang, pilzförmiger Schirm, geschnittenes und geätztes Glas mit Blätter- und Beerendekor auf keulenförmigem Fuß mit korrespondierendem Dekor, 1 elektrische Brennstelle, H ca. 45cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
  • 11791-11

    ROSENTHAL (Kunstabteilung Selb) Tischlampe

    Porzellan, um 1920, säulenförmiger Fuß, passiger Stand, pastellfarbenes Blätterdekor, 1 elektrische Brennstelle, H ca. 32cm (Fuß), bzw. 57cm (gesamt), 1x am Stand leicht bestoßen, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 90,00 €
  • 11791-15

    Afrikanische Tiermaske/Tanzhaube der Sanufo

    Westafrika, geschnitztes und gekerbtes, patiniertes Holz, H ca. 80cm

    Limit: 100,00 €
  • 11791-16

    Afrikanische Tanzmaske der Sanufo

    Westafrika, Hartholz, patiniert, Kerbdekor, H ca. 45cm, Spannungsrisse

    Limit: 50,00 €
  • 11791-18

    Militaria Seidenstickerei ¨Zur Erinnerung an meine Reise China-Japan auf der SMS Kurfürst Friedrich Wilhelm¨

    fein bestickt, Gold- und Seidenfäden, um 1900, im Eichen-Rahmen (70 x 65cm)

    Limit: 180,00 €
  • 11791-23

    BERNHARD SCHUMACHER (1872 Kassel - 1932 Neumünster/Holstein)

    Radierung, ¨Belebte Hamburger Hafenansicht mit Michel und Kehrwieder Spitze¨, ca. 43,5x62,5cm (in Passepartout), gerahmt (80x90cm), gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 11791-38

    Beistelltisch im Stile des Barock

    Eichenholz, eckige, leicht gerundete Deckplatte auf welliger Zarge und 4 geschweiften Beinen, H ca. 72cm, Platte 92x52cm, Platte mit Spannungsriss

    Limit: 180,00 €
  • 11791-42

    Afrikanische Tanzmaske der Makonde

    Holz, geschnitzt, schlankes Gesicht mit Kerbdekor, sichelförmige Augen, von Vogelfigur bekrönt, H ca. 45cm

    Limit: 45,00 €
  • 11791-43

    Großer Kupferkessel des 19. Jahrhunderts

    bauchiger Korpus mit gestuftem Ausguss und beweglichem Bügelgriff, eingesteckter Runddeckel, H ca. 32cm

    Limit: 50,00 €
  • 11791-48

    Afrikanischer Dolch

    Kongo, wohl Mitte 20. Jahrhundert, Kupfer-Klinge, geschmiedet, in Leder-Scheide mit Schneckenbesatz, Griff und Beschläge Bein (mit Maskenschnitzerei), Rafia-Tragegurte (gerissen), L ca. 41cm

    Limit: 40,00 €
  • 11791-5

    Geometrischer Grundriss der Stadt Altona (1736)

    kolorierter Offset-Druck, mit ausführlicher Legende, ca. 47,5x63cm (in Passepartout), in Mahagoni-Rahmen (63x78,5cm)

    Limit: 80,00 €
  • 11791-50

    Herren-Siegelring (ungraviert)

    585er Gelbgold und Carneol (ca. 14x13mm), ovale Platte, Schiene mit Reliefdekor ¨Ranken¨, Ringgröße ca. 59-60, Gewicht 11,32g

    Limit: 300,00 €
  • 11791-51

    NYMPHENBURG Mokkakanne

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Empire-Form, ovoider Korpus mit geschweiftem Ausguss und Ohrengriff, eingesteckter Deckel mit Zapfendekor, schauseitig polychrome Bouquetmalerei, Goldstaffage, Manufakturmarke, H ca. 18cm, mehrfach gerissen und geklebt

    Limit: 50,00 €
  • 11791-52

    ¨Tabernakel¨-Aufsatzkommode des Spät-Rokoko (18. Jahrhundert)

    2-teiliger Korpus, 3-schübiges Kommodenelement mit geschweifter Front, darauf ein gestufter Aufsatz mit Vielzahl Schüben und Fächern, beige-blaue Farbfassung (später) mit Goldstaffage, vergoldete Messingbeschläge mit Muschelornament, H ca. 200cm, B 120cm, T 66cm

    Limit: 1.500,00 €
  • 11791-6

    CHRISTIAN MORGENSTERN (1805 Hamburg - 1867 München)

    handkolorierte Kreidelithografie, ¨Hamburg - Aussicht vom Walle beim Holzdamm über die Binnen-Alster¨, unten rechts im Druck bezeichnet ¨unter der Direction von C. Suhr in Hamburg gezeichnet und gedruckt¨, unten links handschriftlich bezeichnet ¨Heinr. Schneider gez. Litho¨, ca. 27,5x37cm (in Passepartout), in Mahagoni-Rahmen (43x54cm), gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 11793-18

    HOLGER DAMMIT (1960 Hochheim am Main)

    schwarzes Latexmilch-Reliefbild, ¨Kleiner Ibis¨ (1993), Ex. 10/10, mit handsigniertem Zertifikat des Künstlers, gerahmt (63,5x53cm), 2 Bruchstellen

    Limit: 200,00 €
  • 11793-25

    JOE FELBER (1951 Sursee/Schweiz)

    Acryl auf Leinwand, ¨Australia and Europe¨ (1985/86), verso 2x signiert und bezeichnet ¨Sydney 1985 Signs + Languages übermalt 1986 in Zürich CH Poetry for the Eye 1986 early¨ sowie ¨06/14.7 beschädigt¨, 1999 vom Künstler erworben (Kaufbeleg vorhanden), ca. 173,5x250cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 1.800,00 €
  • 11793-3

    Afrikanische Schlitz-Trommel

    Tropenholz, wohl Tanzania, schiffchenförmiger Klangkörper, volutenförmige Handhabe, L ca. 60cm

    Limit: 50,00 €
  • 11793-5

    MEISSEN Ziervase der 1960er/70er Jahre

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf LUDWIG ZEPNER, Modell-Nummer 50242, zwiebelförmiger Korpus mit hohem, schlankem Hals, Reliefdekor, Weißporzellan, Schwertermarke, H 25cm

    Limit: 70,00 €
  • 11793-8

    ALESSI Porzellanschale

    2007, Modell ¨Colombina collection¨, Entwurf MASSIMILIANO und DORIANA FUKSAS; Weißporzellan, 3-passige, tiefe Form, Manufakturmarke, L ca. 35cm

    Limit: 35,00 €
  • 11794-10

    WILHELM WOERNLE (1849 Stuttgart - 1916 Wien) nach PHILIPS WOUWERMAN (1619 Haarlem - 1668 ebenda)

    Kaltnadelradierung, ¨Soldatenlager¨ (um 1880) nach dem gleichnamigen Gemälde, Motivmaß ca. 13,5x16,5cm (in Passepartout), gerahmt (38,5x48cm), minimal gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 11794-7

    ROLAND HELMUS (1952 Darmstadt)

    Ölkreide auf Papier, ¨Pianist am Flügel¨ (1995), unten rechts signiert ¨R. Helmus¨ und datiert, ca. 28,5x29,5cm, gerahmt (54x54cm)

    Limit: 200,00 €
  • 11794-8

    ROLAND HELMUS (1952 Darmstadt)

    Ölkreide auf Papier, ¨Kopf¨ (1991/95), unten links signiert ¨R. Helmus¨ und datiert, ca. 24x30cm, gerahmt (51,5x52cm), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 11795-4

    Goldener Armreif

    585er Gelbgold, schmaler Armreif mit fein ziseliertem Blätterdekor, wohl 1.H. 20. Jhdt., Innenweite ca. 64mm, B ca. 5mm, Gewicht 17,6g

    Limit: 600,00 €
  • 11795-6

    Bernstein-Ring Fischland

    835er Silber (gestempelt 835 und Fisch), mit einem rechteckigen Bernstein (ca. 25 x 11mm), Formensprache des Art Deco, Ringgröße 52, Gewicht 5g

    Limit: 60,00 €
  • 11799-2

    ERTÉ (1892 Russisches Kaiserreich - 1990 Paris)

    Ausstellungsplakat (silber-foliert), ¨Symphony in Back¨, im Druck signiert ¨Erté¨, im Druck bezeichnet ¨Published by MIRAGE EDITIONS (Santa Monica, California) in association with GROSVENOR GALLERY (London, England) 1980¨, ca. 72,5x51cm, gerahmt (91,5x71,5cm), leicht fleckig und gewellt

    Limit: 180,00 €
  • 11800-100

    Asiatischer Couchtisch im Stile eines Opiumtisches

    rot lackiertes (Ulmen?-)Holz, eckige Platte auf 4 Vierkantbeinen mit asiatischer Schnitz-Ornamentik, H 33cm, Platte ca. 80x120cm, Lack teilweise berieben, Kratzspuren

    Limit: 250,00 €
  • 11800-104

    Asiatische Speckstein-Schale/Nackenstützen in Form eines Seerosenblattes

    grüner Stein, geschnitzt und poliert, Wandung mit plastischem Seerosen-Dekor (Durchbruch), ca. 14x14x8cm

    Limit: 140,00 €
  • 11800-105

    Chinesisches Bronze-Räuchergefäß in Ding-Form

    eckiges, dunkel patiniertes Gefäß auf 4 Füßen, 2 seitliche Handhaben, Mäanderdekor, am Boden geprägte 6-Zeichen-Marke, H ca. 12cm

    Limit: 50,00 €
  • 11800-106

    Chinesisches Bronze-Räuchergefäß

    eckige, tiefe Schale auf 4 kurzen Beinen, Reliefwandung mit Blätter-, Ranken- und Drachendekor, H ca. 8,5cm

    Limit: 50,00 €
  • 11800-115

    Chinesischer Stuhl im Stile der Ming Dynastie

    rot lackiertes Holz, Sitzfläche mit Rattan-Einlage, Rückenbrett mit Schnitzstrebe mit Kanton-Reliefschnitzerei (höfische Szene mit 2 Figuren), Schnitz-Zarge mit Ranken-Durchbruchdekor, Sitzhöhe 41cm, Gesamthöhe 90cm, Holz teilweise rissig, Lackschäden u.a. Altersspuren

    Limit: 140,00 €
  • 11800-117

    Gips-Büste der Jahrhundertwende ¨Orientalin mit traditionellem Kopfschmuck¨

    wohl Wien, um 1900, farbige Temperabemalung, Rundsockel, H ca. 48cm, berieben und teilweise leicht bestoßen, Klebestelle (Nase)

    Limit: 90,00 €
  • 11800-119

    Imari Porzellan-Vasengefäß/Schirmständer

    hoher, zylindrischer Korpus, Wandung umlaufend mit provenienztypischer blau-rot Malerei mit üppigem Floraldekor, H ca. 62cm

    Limit: 90,00 €
  • 11800-12

    FRIEDRICH MECKSEPER (1936 Bremen - 2019 Berlin)

    Aquatintaradierung, ¨ABCD¨ (1971), unten rechts handsigniert ¨Meckseper¨ und datiert, Ex. 31/100, Jahresgabe 1971 des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, ca. 47x62,5cm (in Passepartout), gerahmt (71x85,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 11800-120

    Großer Konsolen-/Pfeilerspiegel des Empire

    wohl Schweden, um 1800, hochgerader Holzrahmen mit appliziertem Reliefornament ¨Palmenwedel, Amphoren, Rosetten und Greifenfiguren¨, hell gefasst und grau staffiert, H ca. 210cm, B ca. 75cm

    Limit: 650,00 €
  • 11800-121

    Chinesischer Schreib-/Konsolentisch

    Ulmenholz, gebeizt, um 1900, eckige Platte auf 4-schübigem Zargenkasten, gestuft, 4 Vierkantbeine, Bodenplatte mit verstrebtem Durchbruchdekor, bronzierte Bügelgriffe an teilweise schmetterlingsförmigen Beschlägen, H ca. 81cm, Platte 120x64cm, Platte fleckig

    Limit: 650,00 €
  • 11800-125

    Chinesischer Lampen-/Vasentisch

    asiatisches Hartholz (Ulme u.a.), dunkel gebeizt, Qing Dynastie (1644-1912), eckige Platte auf geschnitzter Zarge mit Fledermaus-Motivik und hohem Stand mit Vierkantbeinen an verstrebter Bodenplatte mit Stäbchendekor, H ca. 79cm, Platte 43x43cm, leichte Patina

    Limit: 280,00 €
  • 11800-129

    Chinesischer Lampen-/Vasentisch

    asiatisches Hartholz (wohl Ulme), dunkel gebeizt, Qing Dynastie (1644-1912), eckige Deckplatte auf 1-schübigem Zargenkasten mit stilisierter Rankenmotivik, hohe Vierkantbeine, im Standbereich mit GItterstäben verstrebt, H ca. 73cm, Platte ca. 40x40cm

    Limit: 280,00 €
  • 11800-14

    Couchtisch im Stile des Barock

    rot-braun gefasst, eckige, hell gefasste Deckplatte auf verstrebtem Stand mit eckigen Balusterbeinen, H ca. 52cm, Platte 105x78cm

    Limit: 200,00 €
  • 11800-15

    6 Stühle des 19. Jahrhunderts

    hell gefasst, Rückenbrett mit Blütenschnitzerei und Goldstaffage, Säbelbeine, gepolsterter Sitz mit (unterschiedlichen) Stoffbezügen, Fassung teilweise berieben/bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 11800-20

    Paar englische George III. Stühle

    wohl Ulme, dunkel gebeizt, vertikal verstrebter Rücken mit kannelierter Vasenornamentik, gepolsterter, grün-braun belederter und genieteter Sitz, verstrebter Stand mit konischen Vierkantbeinen, Rückenhöhe 85cm, Sitzhöhe 45cm

    Limit: 200,00 €
  • 11800-27

    Wohl METTLACH (VILLEROY & BOCH) Bierseidel

    Steinzeug, Zinn-Montur, um 1880, polychrom staffiertes Genrebild ¨Es ritten 3 Reiter zum Thore hinaus¨, Deckel mit Widmungsgravur ¨Paul Ruprecht, Fritz Schander, Ernst und Paul Seydel, Breslau 5.4.1884¨, H ca. 24cm, Haarriß, restauriert

    Limit: 40,00 €
  • 11800-39

    Asiatischer Pinselbecher aus Bronze

    um 1900, zylindrisches Gefäß mit reliefiertem und ziseliertem Drachendekor (umlaufend), H ca. 9cm

    Limit: 40,00 €
  • 11800-40

    Federschale/Schreibzeug im Stile des Empire

    beige-brauner Marmor und Bronze, partiell vergoldet, Frankreich oder Russland, 19. Jahrhundert, 2 zylindrische Gefäße (Tinte/Sand) und 1 Adlerfigur (dunkel patiniert, Blitze krallend), L 28cm, H 18cm, T 15cm

    Limit: 200,00 €
  • 11800-42

    Wandspiegel ¨Empire¨

    um 1800, eckiger, vergoldeter Holzrahmen mit reliefiertem Blätterdekor, leicht geschliffenes, facettiertes Spiegelglas (leicht getönt), ca. 70x36cm, Blindstellen

    Limit: 200,00 €
  • 11800-59

    DIETHER KRESSEL (1925 Düsseldorf - 2015 Hamburg)

    Farbaquatintaradierung, ¨Örtlichkeit (Tote Taube vor Spiegel)¨ (1975), unten rechts handsigniert ¨Kressel¨ und datiert, unten links betitelt, Ex. 98/100, Druckmaß ca. 59x39cm, gerahmt (84x64cm), gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 11800-71

    Arita Zodiac Platte (Edition 1978) ¨Pferd¨

    provenienztypische blau-rot Malerei mit Goldstaffage, Ex. 14/1000, D 30cm

    Limit: 45,00 €
  • 11800-82

    Asiatische Kleinbronze (Opiumgewicht?) ¨Sitzender, lachender Asiate mit Ruji-Zepter¨

    wohl um 1900, H ca. 5cm

    Limit: 25,00 €
  • 11800-89

    Couchtisch im Stile eines chinesischen Opiumtisches

    Ulmenholz, dunkel gebeizt, eckige Deckplatte mit gestufter Zarge auf Vierkantbeinen mit asiatischem Schnitzwerk, H ca. 35cm, Platte 73x73cm, Platte leicht fleckig

    Limit: 250,00 €
  • 11800-91

    GUILLAUME GEORGES ROGER (1867 Paris - 1943)

    Öl auf Leinwand, ¨Normannische Altstadtansicht mit Kanal und Segelschiff¨ (1915), unten rechts signiert ¨Guillaume-Roger¨ und datiert, ca. 85x115cm, gerahmt (95x125cm), craqueliert, rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 500,00 €
  • 11804-1

    LUDOVIC THIRIEZ (1984, lebt und arbeitet in Budapest)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Tou du Monde Roulez Jeunesse¨ (2007-08), unten links handsigniert ¨L. Thiriez¨, verso betitelt und datiert, ca. 50,5x70cm, ungerahmt, an den Rändern teilweise leicht bestoßen und minimal löchrig

    Limit: 140,00 €
  • 11804-3

    PETRUS WANDREY (1939 Dresden - 2012 Hamburg)

    2 druckgrafische Mischtechniken (Farbserigrafie und -offset), ¨Silicon Venus I¨ und ¨Silicon Venus II¨ (2005, ehemals Triptychon), am unteren Rand Druck-Monogramm und bezeichnet (u.a. ¨Hybrid-Print by Druckerei Weidmann, Hamburg¨), unsigniert, ca. 99x69cm, gerahmt (103x73,5cm), leichte Knickspuren

    Limit: 240,00 €
  • 11804-4

    ALI SCHINDEHÜTTE (1939 Kassel)

    6 handkolorierte Radierungen (davon 2 Titelseiten) aus dem Album ¨In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken¨ (1970), Ex. 30/99, alle Blätter handsigniert und nummeriert, Verlag Galerie Steinrötter (Münster), in schwarzer Original-Mappe mit Goldprägung und Sichtfenster-Ausschnitt, ca. 55x52,5cm, Papier minimal gewellt, Mappe mit deutlichen Gebrauchsspuren (Kratzer, Abrieb, leichtere Bestoßungen)

    Limit: 100,00 €
  • 11804-5

    KATINKA NIEDERSTRASSER (1939 Hamburg)

    3 Farbgrafiken (2x Radierung, 1x Lithografie), ¨Zerrissenes Gesicht¨ (Ex. 30/100), ¨Weibliches Gesicht mit Blatt-Maske¨ (Ex. 93/100) und ¨Fuchskopf¨ (Ex. 47/100), alle unten rechts handsigniert ¨Katinka Niederstrasser¨, ca. 27x27cm, ungerahmt, minimaler Schmutzaufrieb

    Limit: 100,00 €
  • 11804-6

    CHRISTA PYROTH (1937)

    Farbradierung, ¨Abstrakte Komposition¨ (1972), unten rechts handsigniert ¨Christa Pyroth¨ und datiert, Ex. 35/100, Papierprägung ¨Levy Hamburg¨, Druckmaß ca. 18x11,5cm, ungerahmt, minimaler Schmutzaufrieb

    Limit: 80,00 €
  • 11805-1

    Kronleuchter im Stile des Barock

    brüniertes/patiniertes Messing und Kristall, Vielzahl (teilweise leicht getönte) Kristalle in Maria-Theresien-Schliff, Kranz mit 9 Kerzenstellen, (nachträglich) elektrifiziert (mit 3 elektrischen Brennstellen), H ca. 120cm, D ca. 60cm, gekauft im belgischen Handel für BF 160.000.-, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 2.400,00 €
  • 11805-2

    8 Silber-Platzteller

    WILKENS (Bremen), Ausführung in 835er Silber, runde, gemuldete Teller mit Perlrand, D ca. 27,5cm, zus. ca. 4000g, nur minimale Gebrauchsspuren

    Limit: 2.200,00 €
  • 11805-6

    CARTIER Tablett

    Sterling Silber, Frankreich, um 1920/30, ovale, vertiefte Form mit 2 seitlichen Handhaben in Rankenform, handgehämmert, am Boden gemarkt ¨Cartier¨ und punziert ¨Sterling¨, L ca. 47cm, 1544g

    Limit: 2.000,00 €
  • 11805-7

    4-teiliges CARTIER Kaffee-/Teeservice

    Sterling Silber, Frankreich, um 1910, bauchige, partiell gerippte Gefäße mit Reliefdekor ¨Blüten¨, Scharnierdeckel mit Knäufen in Bouquet-Form, bestehend aus 1 Teekanne, H 16cm, 1 Kaffeekanne, H 17cm, 1 Milchgießer, H 12,5cm und 1 Zuckertopf, H 12cm, zusammen 1586g

    Limit: 4.000,00 €
  • 11805-8

    CARTIER Kaffeekanne

    Frankreich, um 1930-50, glatter, ovoider Korpus mit Ohrengriff und geschweiftem Ausguss, Scharnierdeckel mit Zapfenknauf, H ca. 22cm, 750g

    Limit: 1.000,00 €
  • 11805-9

    Französischer Prunkspiegel des 18. Jahrhunderts

    Holz, geschnitzt und vergoldet, vollplastisches Blätterdekor, am unteren Abschluss geschnitzte Maskarone, ca. 74x53cm, gekauft bei J. Zeberg (Antwerpen) für BF 140.000.- (1998), Zertifikat in Kopie vorhanden

    Limit: 1.800,00 €
  • 11809-2

    Pendellampe

    Eisen, aus Fliegerbombe des 2. Weltkriegs geschmiedet, zylindrischer Korpus mit Durchbruchdekor (Sterne und Rauten), 3 ¨Flügel¨, an Kettenaufhängung, H (Lampe) ca. 66cm

    Limit: 140,00 €
  • 11812-1

    KLAUS BÖTTGER (1942 Dresden - 1992 Wiesbaden)

    Farbaquatintaradierung, ¨Leda¨, unten rechts handsigniert ¨Klaus Böttger¨, Ex. 91/100, Motivmaß ca. 27x20cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 11812-10

    BERNHARD JÄGER (1935 München)

    2 Farbserigrafien, ¨Energiestrukturen des Körpers¨ (1969, Ex. 10/50) und ¨Sterntaler¨ (1968, Ex. 37/50), beide unten rechts handsigniert und -datiert, ca. 70x50cm bzw. 61,5x43cm, beide ungerahmt, beide mit leichteren Knickspuren und Farbabrieb, Sterntaler fleckig und leicht gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 11812-11

    W.P. EBERHARD EGGERS (1939 Hannover - 2004 ebenda)

    Aquatintaradierung, ¨Abstrakte Komposition¨ aus der Serie ¨Kalligraphische Labyrinthe¨ (1969), am unteren Rand handsigniert und datiert, Ex. 23/50, Druckmaß ca. 46x32,5cm, Blattmaß ca. 53x38cm, ungerahmt

    Limit: 60,00 €
  • 11812-13

    HEINRICH OBERBECKMANN (1935 Bad Salzuflen)

    4 Farbholzschnitte, ¨Florale Kompositionen¨ (um 1976), 2x handsigniert und -datiert (1x nummeriert ¨3/27¨, 1x bezeichnet ¨Probedruck¨), alle mit Plattenmonogramm, 2x ca. 24x29,5cm, 1x 41,5x30,5cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 11812-15

    WOLF VOSTELL (1932 Leverkusen - 1998 Berlin)

    Serigrafie, ¨Hochspannung (Rauchen & Hören)¨, unten links handsigniert ¨Vostell¨, Ex. 7/150, ca. 48x68cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 11812-17

    ROLAND GFELLER-CORTHESY (1940 Lyon - 2006 Bern)

    2 Farbserigrafien, ¨Ereignis April 1970¨ (Ex. 16/100) und ¨Ereignis Mai 1970¨ (Ex. 26/100), beide am unteren Rand handsigniert ¨Gfeller-Corthesy¨, datiert und betitelt, je ca. 50x70cm, ungerahmt, beide mit leichtem Schmutzaufrieb und Knickspuren

    Limit: 100,00 €
  • 11812-18

    TADAS BURBA (1939 Kuosiai/Litauen)

    Farbserigrafie, ¨Vision II¨ (1969-70), unten rechts handsigniert und -datiert, ca. 59x41cm, ungerahmt, leichte Kratzspuren

    Limit: 80,00 €
  • 11812-2

    LEV VALDEMAROVIC NUSBERG (1937 Moskau)

    Serigrafie, ¨Kinetische Struktur¨ (1969/70), unsigniert, Ex. 97/100, Edition Hoffmann (Frankfurt), verso auf Galerieaufkleber bezeichnet, Blattmaß ca. 63x48,5cm, ungerahmt, Knickspuren, am oberen Rand leicht eingerissen

    Limit: 80,00 €
  • 11812-3

    WOLF VOSTELL (1932 Leverkusen - 1998 Berlin)

    Farbserigrafie, ¨TV-Ochsen I¨ (1964/70), unten rechts handsigniert ¨Vostell¨, Ex. 124/160, ca. 43,5x61cm, ungerahmt, Ecke oben links minimal geknickt

    Limit: 160,00 €
  • 11812-4

    KLAUS STAECK (1938 Pulsnitz)

    Farbserigrafie, ¨Deutschland 1970¨ (1970), unten rechts handsigniert ¨Staeck¨, Ex. LXI, ca. 48,5x61cm, ungerahmt, minimale Knickspuren am oberen Rand

    Limit: 80,00 €
  • 11812-5

    BEN WILLIKENS (1939 Leipzig)

    Farbserigrafie, ¨Spint¨ (1972), unten rechts handsigniert und datiert, Ex. 14/250, Motivmaß ca. 35x28cm, Blattmaß ca. 47,5x39cm, ungerahmt, Schmutzaufrieb

    Limit: 80,00 €
  • 11812-7

    KUNIBERT FRITZ (1937 Schwerin)

    Farbserigrafie, ¨Kinetische Komposition¨ (1971), unten rechts handsigniert ¨Fritz¨ und datiert, unten links bezeichnet ¨Ausstellungsexemplar¨, Blattmaß ca. 59x42cm, ungerahmt

    Limit: 60,00 €
  • 11812-9

    RICARDO SEGURA TORRELLA (1927 A Coruna - 2000 ebenda)

    Kohle- und Bleistiftzeichnung, ¨Porträt eines Mannes mit welligem Haar¨ (1993), unten rechts signiert ¨Segura Torrella¨ und datiert, ca. 46x31cm, leichter Schmutzaufrieb, blaue Verfärbung am unteren Rand

    Limit: 160,00 €
  • 11816-13

    ROYAL COPENHAGEN Porzellanfigur ¨Schnitzender Hirtenjunge¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf CHRISTIAN THOMSEN, Modell-Nummer 905, polychrome Unterglasurmalerei, am Sockel Künstlersignatur, Manufakturmarke, H ca. 18cm

    Limit: 60,00 €
  • 11816-7

    Paar SITZENDORF Marktschreier

    Mitte 20. Jahrhunderts, Marktfrau mit Gans und Korb in der Hand bzw. Marktverkäufer mit Hasen, polychrome Bemalung mit Goldstaffage, Manufakturmarke, H 19cm bzw. 20cm, Hände beider Figuren und Gans restauriert, 1 Hand bestoßen

    Limit: 80,00 €
  • 11816-9

    BING & GRÖNDAHL Porzellanfigur ¨Hans Christian Andersen liest einem Mädchen Geschichten vor¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf HENNING SEIDELIN, Modell-Nummer 2037, polychrome Unterglasurmalerei, unter dem Sockel Künstlermonogramm, Manufakturmarke, H ca. 23cm

    Limit: 80,00 €
  • 11819-12

    Wohl ROYAL COPENHAGEN Glas-Bodenvase

    schwarz überfangenes, leicht irisierendes Glas, hohe Balusterform, H ca. 69cm

    Limit: 100,00 €
  • 11819-26

    Gustavianische Bergere

    Entwurf wohl EPHRAIM STAHL, um 1800, gerundeter, geschnitzter Holzrahmen, vergoldet, trapezförmige, gepolsterte Sitzfläche, 2 kannelierte Säulen- und 2 Vierkantbeine, Fassung/Vergoldung später, Rahmen rissig, Polsterung fleckig

    Limit: 280,00 €
  • 11819-31

    Salontisch des 19. Jahrhunderts (Historismus)

    runde Deckplatte aus Holz, in Granit-Optik lackiert, wellige Zarge mit Schnitzornament ¨Ranken, Muscheln und Blüten¨ auf Balusterstand mit 3 geschweiften Beinen und diverser historisierender Schnitzmotivik (Maskaronen, Blätter, Rocaillen), goldfarben lackiert, H ca. 72cm, Platte D ca. 60cm

    Limit: 180,00 €
  • 11819-39

    UNBEKANNTER (dänischer) KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Dänische Küstenlandschaft mit Industrie-Flair¨, unten rechts monogrammiert ¨KL¨, ca. 55x60,5cm, gerahmt (63x68,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 11819-41

    PAUL SCHAEFFER (1922 Hamburg - 2004 Wien)

    Gouache auf Papier, ¨Hamburger Alster-Anleger mit Vielzahl Booten¨ (1994), unten rechts signiert ¨P. Schaeffer¨ und datiert, ca. 32,5x40cm (in Passepartout montiert), gerahmt (58,5x65,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 11819-44

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Platte, ¨Abendlicht in Klein-Gaddau¨ (1988), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨ und datiert, verso erneut datiert und betitelt, ca. 45x45cm, gerahmt (60,5x60,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 11819-45

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Kleines einsames Gehöft¨ (1994), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨, verso bezeichnet und datiert, ca. 19,5x26cm, gerahmt (32,5x39cm)

    Limit: 300,00 €
  • 11819-46

    UNBEKANNTER (wohl dänischer) KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Karge Weiden in nordischer Felderlandschaft, im Hintergrund weiß getünchtes Hofgebäude¨ (1957), unten rechts undeutlich monogrammiert ¨EJK¨ (?) und datiert, ca. 34x47cm, gerahmt (42,5x55,5cm), minimal fleckig

    Limit: 160,00 €
  • 11819-50

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Platte, ¨Lampionzug (Figuren vor Kirchengebäude in Mondschein zum Martinstag)¨ (1996), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨, verso betitelt und datiert, ca. 52x41cm, gerahmt (68x57,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 11819-51

    Paar ¨Schloss Stühle¨ des 19. Jahrhunderts

    gold lackierter Holzrahmen, Sitzfläche mit Wiener Geflecht, 1x Medaillonrücken, 1x Ochsenkopfrücken, Sitzhöhe 44cm, Rückenhöhe 84cm, stärkere Alters-/Gebrauchsspuren

    Limit: 100,00 €
  • 11819-52

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Kleine Marz Landschaft (Bauer mit Heugabel vor Gehöft)¨ (1989), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨, verso bezeichnet und datiert, ca. 30x39,5cm, gerahmt (38x48cm)

    Limit: 300,00 €
  • 11820-2

    Wohl KOHN (Wien) Schaukelstuhl

    Bugholzrahmen mit Wiener Geflecht, geschweifte Kufen mit Ring-Elementen, restauriert, neu poliert, 1 Geflecht ergänzt (restauriert für EURO 850.-)

    Limit: 280,00 €
  • 11820-3

    Afrikanischer Häuptlingsstuhl

    Tropen-Hartholz, Mali, 2. Hälfte 20. Jahrhundert, gesteckter Brettstuhl mit hohem, bogenförmigem Rücken mit Reliefschnitzerei ¨Löwen, Elefanten und Rehe¨, H ca. 140cm

    Limit: 240,00 €
  • 11822-2

    Kleines Reise-Nähset mit Gold-Utensilien

    um 1890, in Elfenbein-Etui (L ca. 9,5cm) mit Scharnierdeckel, darauf 1 verschlungenes Monogramm, im Inneren1 kleine Nähschere (Griffe 750er Gelbgold und Stahl-Klingen Zwillingswerke) und 1 Fingerhut (750er Gelbgold, 6g ), zusammen ca. 10g (netto)

    Limit: 400,00 €
  • 11822-3

    Stifthalter

    Elfenbein (wohl ERBACH), um 1900, ovales Gefäß, Wandung schauseitig mit geschnitztem Auerhahn-Motiv (reliefiert), D ca. 11,5cm, H ca. 7cm

    Limit: 40,00 €
  • 11822-4

    2 Bernstein-Ketten mit verlaufenden Natur-Gliedern

    wohl um 1930, eine Kette mit vergoldeter Metallschließe, L ca. 60cm, hellere/kürzere Kette (L 45cm) mit 925er Silberschließe (Karabiner), Gewicht zusammen 175gr

    Limit: 160,00 €
  • 11823-2

    Bowle-Schöpfer/Kelle

    Silber und Elfenbein, muschelförmiger Schöpfer mit langem Stiel, Griff Elfenbein, geschnitzt und monogrammiert, L ca. 38cm, ca. 68g (brutto), Griff leicht rissig

    Limit: 90,00 €
  • 11826-1

    5 japanische Teller der Edo-Periode mit Blaumalerei

    runde, leicht gemuldete Teller, im Spiegel handgemaltes asiatisches Landschaftsdekor mit Pagoden an Flußlauf, Mäanderrand, ungemarkt, D ca. 23cm

    Limit: 140,00 €
  • 11833-10

    Paar Tischlampen mit Füßen in Form chinesischer Pinselbecher (Porzellan)

    hohe, zylindrische Form mit buntem, handbemaltem Vogel- und Pflanzenmotiv sowie chinesischen Schriftbändern, brünierte und gebürstete Messing-Montur, je 1-flammig elektrifiziert, ohne Schirme, H ca. 41cm, *1 Lampenfuß mit Beschädigung (Loch)

    Limit: 240,00 €
  • 11833-17

    Glasteller/Schale

    farbloses und partiell satiniertes Glas, runder mit Seerosenblätter-Reliefrand, D ca. 21cm, Innenrand mehrfach bestoßen, am Boden unleserlich signiert

    Limit: 20,00 €
  • 11833-23

    2 japanische Vorratsgefäße

    Meiji-Epoche (19./frühes 20. Jahrhundert), Balusterform, korallenroter Fond mit Goldmalerei, schau- und rückseitig runde Kartuschen mit asiatischer Genremalerei, am Boden mit roten Zeichen signiert, H ca. 16cm, beide Vasen im Mündungsbereich abgeschnitten

    Limit: 80,00 €
  • 11833-25

    Wohl persische Cloisonné-Vase

    Messing (dickwandig), ovoider Korpus, hellgrundig emailliert, mit rot-grünem Floral- und Arabeskendekor, H ca. 13cm

    Limit: 30,00 €
  • 11833-3

    Konvolut Kristall Trinkgläser

    wohl Val St. Lambert, farbloses Kristall, Kuppen mit Waffelschliff, am Stand Stermschliff, bestehend aus 12 Rotwein-, 7 Weißwein- sowie 7 Sektgläsern, H 14-18cm

    Limit: 100,00 €
  • 11833-36

    George III. demi-lune Konsolentisch

    Mahagoni, furniert, England, um 1820, halbrunde Platte auf 4 leicht konischen Vierkantbeinen mit Messing-Rollen, H ca. 70cm, B 105cm, T 50cm

    Limit: 240,00 €
  • 11833-37

    Englischer ¨pembroke¨ Tisch des 19. Jahrhunderts

    Mahagoni, furniert, mit Edelhölzern intarsiert, ovale Deckplatte mit 2 seitlich abklappbaren Flügeln auf 2-schübigem Zargenkasten, schlanke, konische Vierkantbeine mit Fadenintarsien, H ca. 68cm, B 77cm, Furnier- und Lichtschäden

    Limit: 200,00 €
  • 11833-38

    Norddeutsche Biedermeier Kommode

    Mahagoni, furniert (Blindholz Kiefer), um 1820, 3-schübiger Korpus, Fadenintarsien, vergoldete Löwenkopf-Griffe mit Ringen, H ca. 80cm, B 90cm, T ca. 52cm, Furnierschäden, Patina, Korpus (seitlich) mit Spannungsrissen

    Limit: 400,00 €
  • 11833-9

    Tischlampe mit Fuß in Form eines japanischen Vasengefäßes (Porzellan)

    korallenroter Fond, passige Kartuschen mit Vogel- und Floraldekor, brünierte Messing-Montur, 2-flammig elektrifiziert, H ca. 72cm

    Limit: 180,00 €
  • 11834-1

    RALEIGH ¨Corsa¨ Rennrad der 1990er Jahre

    weiß/blau lackierter Reynolds 501 Chromalloy Rahmen mit gelb-roten Streifen, Rahmengröße 65 cm, Gruppenset Suntour, Shimano Bremsanlage, Schwalbe Lugano Bereifung, Originalzustand mit Patina

    Limit: 350,00 €
  • 11834-2

    BATAVUS ¨Champion¨ Rennrad der 1990er Jahre

    weiß-blau lackierter Rahmen (Rahmengröße 62 cm), Gruppenset Shimano Exage 300 (Schaltungskomponenten Shimano), lederumwickelte Lenkstange und weißer Ledersattel, Originalzustand mit Patina

    Limit: 450,00 €
  • 11858-1

    Japanische Bronze-Vase der Meiji-Epoche

    ovoider Korpus mit Reliefdekor ¨Biene auf Pfirsich-Baum¨, Wandung gerippt, H ca. 22cm, 1 Delle

    Limit: 80,00 €
  • 11867-3

    Saphir Ring

    Weißgold, in der Mitte 1 ovaler Saphir (ca. 0,80ct.-0,90ct.) mit je 3 kleinen Saphiren im Brillantschliff in cross-over Art, Ringgröße 53, Gewicht 3,3g

    Limit: 350,00 €
  • 11867-5

    3 Teile Smaragd Schmuck

    Gelbgold und Diamanten, 1 Ring, 585er Gelbgold, mit 5 Smaragden im Navetteschliff und 4 kleinen Brillanten, gefächert angeordnet, Ringgröße 54, 1 Ring in 750er Gelbgold mit 11 kl. Smaragden (viereckig geschliffen) und 7 Brillanten, Ringgröße 50-51, sowie ein kleiner Anhänger in 750er Gelbgold, 1 oval geschliffener Smaragd, umringt von 14 kleinen Brillanten, L ca. 1,5cm, Gewicht insgesamt 8,2g

    Limit: 550,00 €
  • 11867-6

    Buddha-Figur

    vergoldete Bronze, wohl Thailand, 20. Jahrhundert, sitzender Buddha mit Händen in Mudra-Haltung, erhöhter Sockel, rückseitig feste Ringöse für Wandbefestigung, H ca. 32cm

    Limit: 300,00 €
  • 11867-7

    Diamant-Anhänger

    585er Weißgold, runde Form (D 11mm) mit einem Diamanten im Brillantschliff, 0,43ct., Pi/W, an zarter Venezianerkette (333er Weißgold, L ca. 38cm)

    Limit: 500,00 €
  • 11867-8

    Turmalin Ring

    Weißgold (verschlagene Punze), 5 Turmaline (dunkelgrün) im Baguetteschliff, je ca. 0,50ct., 3 kleine Brillanten, zus. ca. 0,10ct., um 1970, Ringgröße 48

    Limit: 500,00 €
  • 12113-2

    Chinesische Elfenbeinfigur ¨Shou Xing¨

    20. Jahrhundert, Figur eines bärtigen Mannes mit Pfirsich und Drachenstab auf geschwärztem Holz-Sockel, H ca. 31cm (ohne Sockel)

    Limit: 300,00 €
  • 12113-5

    Japanische Cloisonne Vase der Meiji-Periode

    Amphorenform, umlaufend in Reserven vielfarbiges, feines Paradiesvogel- und Drachendekor, diverse Friese, H ca. 15cm, bestoßen/restauriert

    Limit: 45,00 €
  • 12116-16

    Biedermeier Stutzuhr

    wohl Wien, um 1830, eckiger Mahagoni-Korpus in architektonischem Aufbau mit seitlichen Halbsäulen und gestuftem Dach, rundes, weiß emailliertes Zifferblattmit römischen Zahlen, Messingzeiger, ungemarktes Werk mit Schlag auf Glocke, H ca. 36cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
  • 12116-4

    Jugendstil Schatulle/Zuckerdose ¨SCHMIDT & STRATULAT, Bukarest¨

    versilbertes Metall, eckige Truhenform mit gewölbtem Scharnierdeckel und geometrischer Jugendstil-Reliefornamentik, am Boden gemarkt, H ca.12cm, 14x9cm, Schloss ohne Schlüssel

    Limit: 140,00 €
  • 12116-6

    EMILE GALLÉ Glasflacon mit Zerstäuber

    um 1900, keulenförmiger Korpus aus mattiertem rosafarbenem Glas, violett überfangen, geschnittenes und geätztes Floraldekor, vergoldete Messingmontur, Zerstäuberbalg Gummi (hart und brüchig), Wandung signiert ¨Gallé¨, H ca. 26cm

    Limit: 300,00 €
  • 12122-6

    Wohl DRESDEN Porzellanfigur ¨Allegorische Figur mit Blüte¨

    um 1900/20, auf einem mit Blüten belegtem Sockel stehende junge Frau im antikisierenden Gewand, gold staffiert, bekrönte ¨N¨-Marke, H ca. 23cm, mehrfach bestoßen, Vergoldung stellenweise kaschiert

    Limit: 80,00 €
  • 12122-7

    Paar versilberte (Gewürz-)Streuer

    um 1920, hohe, schlanke und facettierte Zapfenform auf Rundstand, schauseitig emaillierter Beschlag der Reederei ¨Westralia¨, am Boden verschlagene Punzen/Marken, H ca. 13cm

    Limit: 60,00 €
  • 12129-1

    Fayence-Teller im Stile ¨Imari¨

    wohl DELFT 18./19. Jahrhundert, asiatisches Dekor mit Pflanzen und Vasen, feine Blau-Rot-Malerei, Goldstaffage, am Boden undeutliche Zeichenmarke, D ca. 42cm, im Randbereich mehrfach bestoßen

    Limit: 80,00 €
  • 12134-13

    LOUIS WALTER (englischer Künstler des 19. Jahrhunderts)

    Öl auf Platte, ¨Auf knorriger Baumwurzel stehendes Kind in Waldlandschaft¨, unten links signiert ¨L. Walter¨, ca. 46x35,5cm, gerahmt (59x48,5cm), craqueliert

    Limit: 180,00 €
  • 12134-4

    ERNST CZERNOTZKY (1869 Brünn - 1939 Wien)

    Öl auf Karton, ¨Vanitas Vanitatum Et Omnia Vanitas¨ (Stillleben mit Musikinstrumenten, Nautilus-Pokal, Globus und aufgeschlagenem Buch), unten links monogrammiert ¨Cz¨, verso Auktionskatalogtext (1982) auf Papier und 2x gestempelt, ca. 32x42,5cm, in Prunkrahmen (54,5x64,5cm), fleckig

    Limit: 450,00 €
  • 12134-8

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des späten 19./frühen 20. Jahrhunderts

    Pastell und Kohle auf Papier, ¨Großsegler und Dampfer auf ruhiger See¨, unten links unleserlich signiert, ca. 16x23cm, gerahmt (28x34cm)

    Limit: 120,00 €
  • 12134-9

    UNBEKANNTER russischer KÜNSTLER

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Holzkirche (in Trubtschewsk?) in winterlicher Felderlandschaft¨, unten rechts kyrillisch signiert ¨Vladimir Nikolaevich Smirnov¨, verso erneut signiert und (teils unleserlich) ortsbezeichnet ¨Pereslawl-Salesski¨, ca. 18x24cm, gerahmt (23,5x29,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 12139-11

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Holzschnitt, ¨3 weibliche Akte beim Bade¨ (1955), unten rechts unleserlich signiert, bezeichnet ¨Handabzug¨, ca. 22,5x32cm (in Passepartout), gerahmt (37x47cm)

    Limit: 100,00 €
  • 12139-17

    Vasengefäß im Stile des Jugendstil

    blau-braunes Glas mit farbigen Einschmelzungen, Keulenform auf Rundstand, eingezogener Rand, unbekannte Manufaktur, 2.H. 20. Jhdt., H 22cm

    Limit: 25,00 €
  • 12139-19

    Zinn-Humpen im Stile des 18. Jhdts.

    zylindrischer Korpus, Scharnierdeckel, Ohrengriff, am Boden Zinnpunzen, H ca. 20cm

    Limit: 20,00 €
  • 12139-2

    Salontisch, Napoleon III

    Nussbaum, passige Platte auf 4-beinigem, verstrebtem Stand mit kannelierten Beinen, Rosettenschnitzerei, H ca. 74cm, Platte 100x58cm

    Limit: 240,00 €
  • 12139-21

    Versilberter Becher

    fein ziselierte Wandung, ¨Meriden Company¨ um 1900, H ca. 15cm, leicht gedellt

    Limit: 20,00 €
  • 12139-22

    2 Große MURANO Weingläser

    farbloses Glas, Goldrand, gefächerte Kuppa, H ca. 25cm

    Limit: 20,00 €
  • 12139-27

    3-flammige Silber Girandole im Stile des Rokoko

    835er Silber, Gebrüder Deyhle, Schwäbisch Gmünd, H ca. 30cm, 833g brutto (Stand gefüllt)

    Limit: 240,00 €
  • 12139-28

    Tischlampe Jugendstil

    Messing, brüniert, heller (beiger) Kuppelschirm, auf 3 kannelierten Säulen, H 37cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
  • 12139-30

    Kelchbecher

    versilbertes Metall, H 18cm

    Limit: 15,00 €
  • 12139-34

    Paar Bronze Kerzenleuchter / Gefäße

    hohe, schlanke Form mit trichterförmiger Tülle, H 22cm

    Limit: 30,00 €
  • 12139-35

    2 MOSA MAASTRICH (Niederlande) Porzellanteller

    19./20. Jahrhundert, leicht vertiefte glatte Form, ¨Lange Lijs¨-Dekor in Blaumalerei, gefächertes Dekor mit Figuren und Pflanzen ¨à la chinoise¨, Manufakturmarke, D 21cm

    Limit: 40,00 €
  • 12139-39

    Russische Ikone ¨Muttergottes¨

    Temperamalerei auf Kreidegrund und Holz, 19. Jahrhundert, 30x24cm, starke Altersspuren

    Limit: 50,00 €
  • 12139-48

    2 Platin Ringe

    Platin, 1 Ring mit 12 kleinen Diamanten besetzt (Ringgröße 50), 1 schlichter Ring (Ringgröße 54) zusammen ca. 5,92g

    Limit: 160,00 €
  • 12139-54

    OLE JENSEN (1926 - 1977)

    Farboffset, ¨Clowngesicht mit Zylinder¨, unten rechts handmonogrammiert und plattensigniert, handschriftlich bezeichnet ¨Für C.C.¨, ca. 54x42cm, gerahmt (69x56cm), leicht fleckig, Papier rissig

    Limit: 50,00 €
  • 12139-56

    Russische Vierfelder-Ikone

    Temperamalerei auf Kreidegrund und Holz, 19. Jahrhundert, zentrale Darstellung des gekreuzigten Christus, flankiert von vier Feldern mit Darstellungen der Muttergottes, des Hl. Nikolai, des Hl. Michael und des Hl. Georg, Kirchenkyrilisch bezeichnet, ca. 38x30cm, starke Altersspuren, in der Mitte durchgebrochen/geklebt

    Limit: 80,00 €
  • 12139-8

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Birkenbestandene Landschaft¨, unten rechts unleserlich signiert/monogrammiert, ca. 47x39,5cm, gerahmt (57x49,5cm), kleine Farbfehlstelle

    Limit: 180,00 €
  • 12140-23

    3 MEISSEN Porzellanfiguren ¨Spaßvögel¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf PETER STRANG, sparsame polychrome Malerei, Schwertermarke, H ca. 5-6cm, 1 Vogel am Fuß bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 12140-24

    10 MEISSEN Porzellanfiguren ¨Clownkapelle¨

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf PETER STRANG, Chellospieler (60651), Pauker (60565), Gitarrist (6065), Hornspieler (60667), Sängerin (60650), Klavierspieler mit Klavier (60664), Mundharmonikaspieler (60651), Tubaspieler (60653), Saxophonist sowie Geiger (ohne Modellnummer), polychrome Malerei mit Gold und Platin, am Sockel gepresstes Künstlermonogram, Schwertermarke, H ca. 6-8cm, Klavierfigur bestoßen (Hundeschwanz sowie Flasche)

    Limit: 2.400,00 €
  • 12141-1

    DIETER KRESSEL (1925 Düsseldorf - 2015 Hamburg)

    Farbaquatintaradierung, ¨Zwiebelbrett und Brille¨ (1972), unten rechts handsigniert ¨Kressel¨ und datiert, Ex. 14/20, Motivmaß ca. 20x29,5cm, gerahmt (39,5x49,5cm)

    Limit: 80,00 €
  • 12141-11

    Paar Manschettenknöpfe ¨Relo¨

    585er Gelbgold, im Stile Lapponia, um 1970, Gewicht ca. 14,8g, ca. 25mm x 12mm

    Limit: 500,00 €
  • 12141-2

    DIETER KRESSEL (1925 Düsseldorf - 2015 Hamburg)

    Farbaquatintaradierung, ¨L´Oiseau heureux¨ (1973), unten rechts handsigniert ¨Kressel¨ und datiert, unten links handschriftlich betitelt und bezeichnet ¨Pr[obedruck]¨, Motivmaß ca. 47,5x31,5cm, gerahmt (77,5x58cm)

    Limit: 100,00 €
  • 12141-5

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des späten 20. Jahrhunderts

    kolorierte Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Erfahrungen des Denkens/Adorno (Stillleben mit Tube, Garn, Knoblauch und Knäckebrot)¨ (1975), am unteren Rand betitelt, datiert und unleserlich signiert, ca. 32,5x24cm, gerahmt (45x34,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 12144-1

    Fußschale aus Wurzelholz

    geschnitzt und gedrechselt, tazzaförmige, runde Schale auf eingezogenem, gestuftem Stand, H ca. 15cm, D ca. 20cm, am Rand Spannungsriss

    Limit: 45,00 €
  • 12144-10

    3 Etuis/Döschen des 19. Jahrhunderts

    1x Zwickeretui, Schildpatt, 1x Tabatière, Schildpatt, 1x Nadeletui, wohl Bein

    Limit: 90,00 €
  • 12144-12

    Kleines Lorgnon (als Anhänger) des 19. Jahrhunderts

    fächerförmiges Gehäuse aus Messing und Schildpatt, achteckige Gläser in goldener (geprüft, ungepunzt) Fassung, Schildpatt-beschlagener Korpus mit seitlichem Floraldekor, Klappmechanismus, L ca. 6cm, B 9cm

    Limit: 200,00 €
  • 12144-13

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Farbradierung, ¨Elefant auf Hochseil vor Nachthimmel¨, unleserlich signiert, Druckmaß ca. 18,5x11cm, gerahmt (43,5x33,5cm), lichtrandig

    Limit: 60,00 €
  • 12144-14

    ANONYMER KÜNSTLER

    Mischtechnik (Feder und Gouache) auf Papier, ¨Rückenansicht von Van Gogh an Staffelei malend¨, unsigniert/unbezeichnet, ca. 30,5x34cm (in Passepartout), gerahmt (52x54,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 12144-22

    5 skandinavische Holzkerzenleuchter

    Kiefernholz, Säulenstand, je einflammig, H 29cm

    Limit: 60,00 €
  • 12144-23

    Paar Kerzenleuchter

    Buchenholz, Säulenform, Messingtülle, H 28cm

    Limit: 35,00 €
  • 12144-28

    Greifer/Zange

    Eiche, England, 19. Jahrhundert, L 60cm

    Limit: 45,00 €
  • 12144-3

    Paar englische Holzleuchter des 19. Jhdts.

    schlanke Balusterform, vertiefter Rundstand, Messingmanschetten, H 26cm

    Limit: 45,00 €
  • 12144-30

    Gedrechseltes Holzgefäß (Tabaktopf)

    19. Jhdt., kugelförmiger Korpus mit aufgelegtem Deckel, Kugelknauf, H ca. 20cm

    Limit: 25,00 €
  • 12144-8

    10 Trinkgläser des 19. Jahrhunderts

    farbloses Glas, diverse Formen/Größen (Absinth/Likör), H ca. 11cm

    Limit: 50,00 €
  • 12150-1

    VICTOR BONATO (1934 - 2019) Spiegel-Skulptur ¨Ohne Titel (Glas-Spiegel-Verformung)¨ (1976/78)

    am unteren Rand verformtes Spiegelglas auf MDF- und Acrylglas-Platte, verso signiert und datiert sowie auf Objektaufkleber ausführlich bezeichnet, 20er Auflage (Auflagenbezeichnung hier ¨a.p¨), auf Acrylplatte (schauseitig) erneut signiert, datiert und bezeichnet ¨a.p.¨, ca. 38x42,5cm, kleine Blindstellen am linken Rand

    Limit: 600,00 €
  • 12153-102

    Empire Deckelterrine

    um 1780/1800, ovale, bauchige Schale auf eingezogenem Fuß mit seitlichen Handhaben, aufgesteckter gehöhter Deckel mit stilisiertem Zapfenknauf, gold-braunes Blätter-/Rankendekor, ungemarkt, H ca. 22cm, L ca. 34cm, 1 Handhabe und Stand bestoßen

    Limit: 70,00 €
  • 12153-11

    2 kleine asiatische Silber-Figuren

    1x Bauer mit Ochsen beim Pflügen, 1x Ochsen-Schlitten mit Offizieren, L ca. 5cm, bzw. 8cm, zusammen ca. 80g, 1 Figur mit kleiner Bruchstelle

    Limit: 50,00 €
  • 12153-15

    Satz Stapel-Gewichte des 19. Jahrhunderts (5 Stück)

    Messing, Tellerform, D ca. 12cm, zusammen ca. 3500g

    Limit: 45,00 €
  • 12153-21

    MONOGRAMMIST GHR

    Öl auf Holzplatte, ¨Parklandschaft mit Reitern und Spaziergängern¨ (um 1920), unten rechts monogrammiert ¨GHR¨, ca. 18x24,5cm, gerahmt (34,5x40cm)

    Limit: 160,00 €
  • 12153-23

    Glasvase im Stile MURANO

    farbloses Glas mit blau-weißen Fadeneinschmelzungen, Spindelform, H ca. 32cm

    Limit: 30,00 €
  • 12153-24

    Großer Bronze-Mörser im Stile des 17. Jahrhunderts

    wohl Historismus (19. Jahrhundert), zylindrisches Gefäß mit vertikalen Rillen und 2 seitlichen Flügelgriffen, dazu 1 Stößel, H 20cm, 10,25kg

    Limit: 70,00 €
  • 12153-29

    Trumeau-Wandspiegel des Empire

    hoher, eckiger Holzrahmen mit aufgesetztem Reliefdekor ¨Allegorische Figur mit Gabenkorb¨, Rosetten- und Lorbeerblatt-Dekor, hell (beige) gefasst und gold staffiert, H ca. 114cm, B 46cm, Bruch- und Fehlstellen

    Limit: 140,00 €
  • 12153-38

    Stehlampe mit Fuß in Form einer klassizistischen, kannelierten Säule

    hell gefasstes Holz, partiell ¨marmoriert¨, auf eckigem, gestuftem Sockel, 1-flammig elektrifiziert, konischer, heller Pappschirm, H ca. 135cm, H Säule 96cm, Fassung mehrfach bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 12153-48

    Chinesische Bronzefigur in der Art der Tang-Dynastie ¨Gelehrter zu Pferde, von Kind geführt¨

    Lehm-Patina, Guss des 20. Jahrhunderts, H ca. 30cm, L 28cm

    Limit: 120,00 €
  • 12153-50

    Armlehnsessel ¨Louis Seize¨

    Rahmen Nussbaum, geschnitzt, Frankreich, 19. Jahrhundert, hoher Rücken mit Ohrenbacken, kannelierte Armlehne, Säulenbeine, rosa Seidenbezug mit Floraldekor, Rückenhöhe 110cm, B 65cm, Altersspuren/restaurierungsbedürftig

    Limit: 280,00 €
  • 12153-51

    Englische Konsole/Kredenz

    Mahagoni, furniert, George III. (frühes 19. Jahrhundert), eckiger Korpus mit 5 Schüben auf 8 Vierkantbeinen, Messing Bügelgriffe, B ca. 150cm, H ca. 78cm, T 60cm, Patina

    Limit: 450,00 €
  • 12153-52

    Louis Seize Kommode

    Nussbaum, furniert (Blindholz Eiche), um 1780, eckiger, 3-schübiger Korpus, geschnitzte/kassettierte Schubfronten, Messingbeschläge mit Ringgriffen, 4 (leicht gekürzte) konische Vierkantbeine, H ca. 92cm, B ca. 126cm, T 70cm, Spuren alter Restaurierungen/Ergänzungen

    Limit: 800,00 €
  • 12153-53

    Silber-Leuchter des Biedermeier

    ungepunzt, Balusterschaft mit reliefplastischem Blätter- und Weinrebendekor, H ca. 46cm, ca. 450g

    Limit: 300,00 €
  • 12153-54

    Jardiniere/Pflanzschale

    wohl Frankreich, Napoleon III., Rosenholz-furnierter oval-geschweifter Korpus mit Vielzahl vergoldeter Bronzebeschläge und Intarsienbildern in ovalen Kartuschen, herausnehmbare Zinkwanne, L ca. 40cm, H 16cm

    Limit: 180,00 €
  • 12153-69

    2-schübige Kommode des Barock

    Süddeutsch oder alpenländisch, 18./19. Jahrhundert, geschweifte Front, geschwungene Beine, Messingbeschläge/Schlossblenden, H ca. 85cm, B 55cm, T 39cm, leichte Furnierschäden

    Limit: 250,00 €
  • 12153-7

    Empire (Zucker-)Henkelkorb

    versilbertes Kupfer, ovaler, schiffchenförmiger Korpus mit Durchbruchwandung ¨Floraldekor¨, beweglicher Bügelgriff mit korrespondierendem Dekor, L ca. 16cm, berieben

    Limit: 45,00 €
  • 12153-71

    RÜDIGER WINTZEN (1884 Gladbach - 1958)

    Pastell und Gouache auf Papier, ¨Debütantin mit gesenktem Kopf¨ (1946), unten rechts signiert ¨Rüdiger Wintzen¨ und datiert, verso auf altem Papieraufkleber erneut signiert und betitelt ¨In Erwartung¨, ca. 68,5x51cm, gerahmt (75x57cm), Papier leicht gewellt

    Limit: 200,00 €
  • 12153-73

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Rötel- und Kohlezeichnung, ¨Profilansicht eines stehenden weiblichen Akts¨, unten links signiert ¨a. Bredikow¨, ca. 33,5x20 (in Passepartout), gerahmt (40x26cm), am unteren und oberen Rand Brandspuren, Schmutzaufrieb

    Limit: 80,00 €
  • 12153-74

    wohl BARBARA QUANDT (1947 Berlin)

    Radierung, ¨Die Liebenden¨ (1976), unten rechts signiert ¨Quandt¨ und datiert, Ex. 3/6 (Signatur, Datierung und Nummerierung unter Passepartout), verso (auf Rahmendeckel) bezeichnet, ca. 15x20cm (an Oberkante in Passepartout montiert), gerahmt (28x33cm)

    Limit: 80,00 €
  • 12153-75

    Nach JEAN-HONORÉ FRAGONARD (1732 Grasse/Alpes-Maritimes - 1806 Paris)

    2 handkolorierte Stahlstiche nach Gemälden, 1x ¨Le Serment D´Amour¨ und 1x ¨La bonne Mere¨, gestochen von NICOLAS DE LAUNAY bzw. JEAN MATHIEU, auf den Blättern bezeichnet, ca. 56x42cm (in Passepartout), gerahmt (81x61cm), an den Rändern stärker gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 12153-76

    Nach FRANCOIS BOUCHER (1703 Paris - 1770 ebenda)

    2 handkolorierte Stahlstiche, 1x ¨Venus et les Amours¨ und 1x ¨Le Messager discret¨, gestochen von RENÉ GAILLARD, auf den Blättern bezeichnet, ca. 44x35,5cm, gerahmt (63,5x50,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 240,00 €
  • 12153-81

    Silber Kerzenleuchter/Girandole

    925er Silber, Wilhelm Binder (Schwäbisch Gmünd), 3-flammig, gedrehter Schaft, Rankenarme, H 18cm, Stand gefüllt

    Limit: 140,00 €
  • 12153-86

    Bronze Mörser mit Stößel des 17./18. Jahrhunderts

    zylindrischer Korpus mit Rillendekor, ausgestelltem Stand und Rand, H ca. 15cm, dazu 1 Bronze-Stößel (L ca. 34cm)

    Limit: 180,00 €
  • 12153-92

    Tischlampe mit SCHIERHOLZ/PLAUE Porzellanfuß

    Ende 19. Jahrhunderts, 1-flammig elektrifiziert, plissierter Seidenschirm, Fuß in Säulenform mit drei Rokokofiguren in üppigen Kleidern, farbig und goldfarben staffiert, Manufakturmarke, H ca. 35cm bzw. 70cm, an mehreren Stellen bestoßen, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 12153-99

    Esstisch in Form eines Refektoriumstisches der Renaissance

    Nussbaum, furniert, 19. Jahrhundert, aufwendig intarsierte Platte (Edelhölzer, Renaissance-Motivik), auf x-verstrebtem Stand mit gedrechselten Beinen mit Kugelelement, Platte ca. 150x94cm, H ca. 76cm, stärkere Furnierschäden

    Limit: 450,00 €
  • 12157-3

    ARTHUR BOCK (1875-1957) Bronzefigur ¨Diana mit Windhunden¨

    dunkel patiniert, auf länglicher Plinthe signiert ¨A. Bock fec.¨ und gemarkt ¨Düsseldf. Broncebildgiesserei GMBH¨, H ca. 46cm, L ca. 65cm

    Limit: 1.200,00 €
  • 12158-11

    2 Imari Porzellanteller

    Japan, um 1900 (Meiji-Epoche), unterschiedliche Dekore in provenienztypischer blau-rot Malerei, D ca. 30cm, im Randbereich teilweise leicht bestoßen und haarrissig

    Limit: 90,00 €
  • 12158-12

    Asiatischer Spiegel (Reflektor)

    Bronze, wohl Japan, Meiji-Epoche (um 1900), runder Reflekor mit Reliefdekor ¨Enten in Schilflandschaft¨ an stabförmigem Griff, L ca. 23cm

    Limit: 50,00 €
  • 12158-15

    Biedermeier Musiktisch

    1. Hälfte 19. Jahrhundert, eckige Platte mit 2 seitlich aufklappbaren Notenhaltern, Säulenstand auf 4-passiger Platte mit Tellerfüßen, H ca. 77cm, Platte 90x44cm, Patina, Halterungen für Notenblätter fehlen

    Limit: 280,00 €
  • 12158-2

    4 ¨Biedermeier¨ Stühle

    um 1900 (sog. ¨2. Zeit¨), Birkenholz, furniert und partiell ebonisiert, gerader Rücken mit vertikalen Streben mit Rosettenornament, trapezförmige, gepolsterte Siltzfläche mit schwarzem Roßhaar-Bezug, Vierkantbeien, verstrebt, kleinere Furnierschäden, Patina, Gebrauchsspuren, H 100cm, Sitzhöhe 47cm

    Limit: 600,00 €
  • 12158-21

    Damenschreibtisch im Stile des Biedermeier

    spätes 19. Jahrhundert, eckiger Korpus, Mahagoni, furniert und fadenintarsiert, 3-schübiger Aufsatz, aufklappbare Schreibplatte mit Schubdeckel, im Inneren 4 weitere Schübe, geschweifte Beine, Messingknäufe, H ca. 100cm, B 85cm, T 60cm, kleinere Furnierschäden, leichte Lichtschäden, Patina

    Limit: 300,00 €
  • 12158-30

    Biedermeier Konsolenspiegel

    Mahagoni, furniert, Fadenintarsien, hochgerader Rahmen mit geschweiftem Giebel, seitliche Besäulung, H 170cm, B 85cm, kleinere Furnierschäden u.a. Altersspuren

    Limit: 240,00 €
  • 12158-34

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    altkolorierter Kupferstich, ¨Hamburgum celeberrima libera Imperii et Hanseatica civitas¨ (um 1730), verlegt von TOBIAS CONRAD LOTTER (Augsburg), ca. 34,5x58cm, gerahmt (37,5x61cm), beschnitten (unterer Teil mit Stadtpanorama fehlt), gebräunt und leicht (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 12158-4

    10 Süßweingläser des 19. Jahrhunderts

    diverse, farbloses Glas, Pokalform, H ca. 11-12cm

    Limit: 80,00 €
  • 12159-1

    Eisen-Vogeltränke

    Guss des 20. Jahrhunderts, runde, tazzaförmige Schale auf Figurenstand (Mädchenakt), Rundstand mit 3 Füßen, H ca. 70cm, Rost-Patina

    Limit: 140,00 €
  • 12159-10

    2 KRALIK Jugendstil Glasgefäße der Jahrhundertwende

    Böhmen, um 1900, sogenanntes ¨Crackle-Glas¨, 1x violett, 1x gelb-grün, irisierend, wellige, gedrückte Mündungen, ausgeschliffene Abrisse, H ca. 11 bzw. 15cm

    Limit: 120,00 €
  • 12159-11

    Paar MEISSEN Porzellanvasen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, balusterförmiger Korpus, schauseitig polychrome Bouquetmalerei, Goldränder, Schwertermarke, H ca. 37cm, 1x 2 Schleifstriche

    Limit: 500,00 €
  • 12159-14

    Silber-Leuchter

    Deutsch, um 1930, Ausführung in 835er Silber, Bruckmann&Söhne, Heilbronn, godronierte ¨Chippendale¨-Form, 3-flammig, H ca. 24cm, ca. 545g brutto (Stand beschwert)

    Limit: 240,00 €
  • 12159-15

    15 WMF Glasuntersetzer des Jugendstil

    versilbertes Metall, um 1910, mit Jugendstil-Rankenornamentik, gestempelt ¨WMF I/O, OX¨, D ca. 11cm

    Limit: 75,00 €
  • 12159-17

    3 MEISSEN Porzellanvasen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, Schwertermarke, H 9, 11 bzw. 26cm, 1x mit 3 Schleifstrich, 1x mit 4 Schleifstrichen

    Limit: 180,00 €
  • 12159-18

    MEISSEN Porzellanteller

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, runde, tiefe Form mit durchbrochen gearbeitetem Rand, Schwertermarke, D ca. 28cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 80,00 €
  • 12159-19

    Stuhl im Stile des Biedermeier

    Kirschholz, ebonisierte Rückenstreben, Rückenbrett mit Schablonendekor ¨Löwen und Amphoren¨, gestreifter, schwarzer Stoff-Bezug

    Limit: 200,00 €
  • 12159-24

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Ruderer in Abendlicht vor Küstendorf-Kulisse¨, unten rechts undeutlich signiert ¨F. Knutz¨(?), ca. 40,5x70,5cm, gerahmt (53x83cm), craqueliert, leicht fleckig und gebräunt, rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 200,00 €
  • 12159-26

    Kleiner Biedermeier Wandspiegel

    Kirschbaum, furniert, hocheckiger Rahmen mit ¨Schinkelgiebel¨, H ca. 65cm, B 34cm

    Limit: 180,00 €
  • 12159-28

    JOHANN BAPTIST HOMANN (1664 Oberkammlach - 1724 Nürnberg)

    teilkolorierte Karte (Stich), ¨Holsatiae¨ (Holstein), ca. 49x58cm (in Passepartout), gerahmt (66,5x74,5cm), stark gebräunt, (stock-)fleckig und gewellt, mittig Knickfalz (rissig)

    Limit: 100,00 €
  • 12159-29

    GEORG BRAUN (1541 Köln-1622 ebenda) und FRANS HOGENBERG (1535 Mechelen-1590 Köln)

    altkolorierter Kupferstich, ¨Hamburch Ein Vorneliche Hanse Stat. - Hamburga, Florentissimum inferioris Saxoniae emporium, Anglorum frequetatione hoc tepore celeberrimum. Anno MDLXXII¨ (um 1600) aus ¨Civitates orbis terrarium¨, ca. 18x48cm (in Passepartout), in Rahmen mit rückseitigem Sichtfenster (32x63cm), stark gebräunt und fleckig, mittig Knickfalz (rissig)

    Limit: 100,00 €
  • 12159-30

    J. PETER WOLFF ERBEN (Kupferstecher des 18. Jahrhunderts)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Altona (bey Hamburg)¨, am unteren Rand bezeichnet, mit Ortslegende, ca. 27x35,5cm (in Passepartout), gerahmt (42x53,5cm), gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 12159-33

    JOHANN BAPTIST HOMANN (1664 Oberkammlach - 1724 Nürnberg)

    teilkolorierte Karte (Stich), ¨Typus Geographicus Ducat. Lauenburgici Novus in suas Praefecturas¨ (1729), ca. 57x49cm (in Passepartout), gerahmt (65,5x57,5cm), leicht gebräunt und gewellt, mittig Knickfalz (horizontal)

    Limit: 100,00 €