Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (22% zzgl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 187 Artikel in der Kategorie Asiatika gefunden:

  • 1843-408

    Chinesischer Vorratskorb

    Geflecht, braun lackiert, bauchiger Korb mit losem, aufgelegtem Deckel, H 33cm, Altersspuren

    Limit: 45,00 €
  • 2453-3838

    Chinesische Cloisonee-Vase im archaischen Stil

    Bronze und farbige Emaille, wohl späte Qing-Dynastie (1644-1912), bauchige Zhi-Form (Baluster), am Hals 2 seitliche Griffe in Form von Drachenköpfen, Floraldekor, ungemarkt, H ca. 21cm

    Limit: 60,00 €
  • 2453-4247

    Indo-persische Temperamalerei auf Beinplatte ¨Moghul¨

    stehende Darstellung in prunkvollem, blauen Gewand mit Schwert und Schild, wohl 19. Jahrhundert, ca. 15,5x8,5cm, in Rahmen montiert (Rahmen später), ca. 26x20cm

    Limit: 80,00 €
  • 2453-4361

    Asiatische Holzschnitzfigur ¨Knabe¨

    Holz, geschnitzt und farbig lackiert, stehende Darstellung eines jungen Asiaten mit gefalteten Händen, H 31cm, Lack berieben und bestoßen

    Limit: 40,00 €
  • 2453-4379

    2 Burma Mönchsfiguren

    Holz, geschnitzt, vergoldet und schwarz lackiert, wohl 19./frühes 20. Jahrhundert, stehende Figuren mit Gebetskette und Fächer, H 84cm, mehrfach bestoßen, Reparaturstelle am Hals

    Limit: 350,00 €
  • 2453-4391

    Große thailändische Mönchsfigur mit Opfergefäß

    Holz, geschnitzt und partiell schwarz lackiert, 19./frühes 20. Jahrhundert, auf rundem Lotussockel stehende Figur mit ¨Ananashaupt¨ und prunkvollem Gewand mit farbigem Glasplättchenbesatz, eckiger, schwarz lackierter Holzstand, H 142cm, Lack teilweise bestoßen und berieben, Spannungsrisse, Patina

    Limit: 600,00 €
  • 2610-357

    Japanische Eisen-Teekanne (Kyusu)

    flacher Korpus mit Bügelgriff (Hira Arara-Form), Noppenwandung, rot lackiert, H 11cm, D ca. 14cm

    Limit: 60,00 €
  • 4321-57

    Japanische Satsuma Vase der Meiji-Epoche

    Porzellan (Steinzeug), gekanteter Vierkant-Korpus mit rundem Hals, Wandung allseitig mit provenienztypischer Emaille und Goldmalerei (asiatische Genreszenen mit Kindern und Samurai), am Boden signiert, H ca. 26cm, berieben

    Limit: 70,00 €
  • 6293-302

    Chinesischer Konsolentisch

    asiatische Kiefer und Ulme, eckige Platte (140x42cm) mit ansteigendem seitlichen Rand auf 4-beinigem, verstrebtem Stand, rot-braun patiniert, Oberfläche fleckig, Spannungsriß, H ca. 90cm

    Limit: 180,00 €
  • 6293-320

    Chinesischer Tisch

    Ulmenholz, rot-braun gebeizt, eckige Platte auf Durchbruchzarge mit geometrischem Dekor, 4 hohe Vierkantbeine, H ca. 83cm, Platte 95x95cm

    Limit: 240,00 €
  • 6327-25

    2 japanische Netsuke

    Meiji Zeit, gemasertes Hartholz, poliert, 1x Affe mit Jungem, 1x Drachenhund (Shishi), beide signiert, H ca. 3-4cm

    Limit: 120,00 €
  • 6676-39

    Asiatische Korallenkette

    vielreihig, mit versilberten Gliedern in Kugel- und Spindelform, L ca. 70cm

    Limit: 45,00 €
  • 6707-76

    KATSUSHIKA HOKUSAI (1760-1849) Tuschezeichnung ¨Knabe¨

    Japan, 19. Jahrhundert, sitzende Darstellung eines schreienden Knaben, links oben oval rote Siegelmarke, ca. 26x19cm, auf Papier montiert (31x23cm), gerahmt, auf dem Passepartout in Bleistift Hokusai zugeschrieben, verso Widmungstext aus dem Jahr 1956, Papier gebräunt, Wurmgänge/Wurmfraß

    Limit: 350,00 €
  • 6761-311

    Chinesische Konsole der Qing Dynastie (1644-1912)

    Ulmenholz, partiell rot lackiert und vergoldet, eckige Platte auf 5-schübigem Zargenkasten und Durchbruch-Schnitzzarge, Schubfronten mit asiatischer Schnitz-/Reliefornamentik ¨Antiquitäten, Vasen und Blüten¨, Vierkantbeine, H 89cm, T 58cm, B 120cm, Patina

    Limit: 1.400,00 €
  • 6761-330

    Chinesische Vorratsschale aus Pappmaché und Rotlack

    runde, tiefe Schale mit leicht gerippter Wandung auf 6 kurzen Füßen, profilierter Rand, H ca. 22cm, D ca. 45cm

    Limit: 140,00 €
  • 6761-345

    Paar chinesische Vasentische

    Holz, ockerfarben gefasst, eckige Platte auf geschweifter Zarge, 4 hohe Vierkantbeine, H 45cm, Patina

    Limit: 180,00 €
  • 7089-8

    2 kleine chinesische Kommodenschränkchen

    wohl Qing-Dynastie, asiatische Ulme mit Resten alter roter Lackierung, eckiger, 1-schübiger Korpus, eckige Deckplatte, wellige, seitliche Streben, Eisen Fallschlösser, H 31cm, B 64cm, T 46cm

    Limit: 280,00 €
  • 7337-6

    Chinesische Stoffbahn

    Seide, Silber- und Goldfäden, lange, schmale Bahn mit gelb-silbernem Felderdekor (2-reihig), darüber 6 bestickte Fächerentwürfe mit diversen (meist floralen) Dekoren, L ca. 410cm, B 32cm, Neuzustand

    Limit: 200,00 €
  • 7337-25

    Chinesische Porzellanvase mit Seladonglasur und Durchbruchwandung

    archaische Hu-Form, bauchig, zylindrischer Hals mit geschnittenem Mäanderdekor und 2 seitlichen Handhaben, 3-beiniger Stand mit Blütenornament, am Boden blaue Siegelmarke, H ca. 32cm

    Limit: 200,00 €
  • 7442-35

    wohl chinesischer Buddha Shakyamuni des 18. Jahrhunderts

    Eisen, patiniert, vergoldet, Reste alter Farbfassung, im Lotussitz sitzender Buddha, Hände in der Bhumisparsa-Mudra-Geste, halbgeschlossene Augen, schneckenförmige Locken und zapfenförmiger Ushnisha, in der linken Hand eine Almosenschale, Gewand mit Reliefdekor, Kopf und Oberkörper (neu) vergoldet und restauriert, H ca. 45cm

    Limit: 650,00 €
  • 7818-153

    Chinesische Porzellanfigur ¨Liegender Ochse¨ der Qing-Dynastie (1644-1912)

    grau-blau bemalt, ungemarkt, L ca. 19cm, repariert (Klebestelle) und an den Hörnern bestoßen

    Limit: 40,00 €
  • 7818-167

    Chinesische Kette, Rotlack und Seide

    rundes Amulett, beidseitig geschnittenes Floral- und Glückszeichendekor, an geflochtener Seidenkette mit 10 geschnittenen Kugelelementen, L ca. 45cm

    Limit: 50,00 €
  • 7818-184

    Chinesische Porzellan Deckeldose

    Qing Dynastie, ovale Dose mit aufgestecktem Deckel, Blaumalerei mit Vielzahl Pagoden in asiatischer Flußlandschaft, Knauf in Form einer Frucht, ungemarkt, H ca. 6cm, L ca. 13cm, Wandung restauriert

    Limit: 30,00 €
  • 7818-298

    Chinesische Porzellanvase ¨Meiping¨

    hochbauchiger Balusterkorpus mit kurzem Hals, Ochsenblut-Glasur, ungemarkt, H 30cm, Mündung und Fuß mehrfach bestoßen

    Limit: 120,00 €
  • 7818-315

    Chinesisches Bronze Räuchergefäß

    runder bauchiger Korpus auf drei Beinen, seitlich zwei Griffe, Beine und Griffe mit Kirschblütendekor, durchbrochen gearbeiteter Deckel mit Fu-Hund-Staffage, ungemarkt, H 16cm, D ca. 10cm

    Limit: 80,00 €
  • 7818-323

    Große chinesische Porzellanvase

    Knoblauchform, auf der Wandung in vier Kartuschen Darstellung der vier Jahreszeiten, umlaufend auf schwarzem Fond floralornamentales Dekor sowie diverse Friesbordüren, famille noire Malerei mit Goldstaffage, am Boden im Doppelquadrat die 4-Zeichenmarke der Yongzheng-Periode (1723-1735), hier 20. Jahrhundert, H ca. 57cm

    Limit: 240,00 €
  • 7818-342

    Chinesische Porzellanvase

    tiefbauchiger Korpus mit schmalem Hals, flächendeckender Blütenornamendekor, schau- und rückseitig in Reserven Vasendekor mit Glückssymbolen, Blau-Weiß-Malerei, am Boden Doppelkreismarke, H 25cm

    Limit: 80,00 €
  • 7818-354

    Chinesische Keramikvase mit ¨tea dust¨-Glasur

    tiefbauchiger Korpus mit schmalem Hals und leicht ausgezogener Lippe, flächendeckend matte olivgrüne Glasur, ungemarkt, H 22cm, Wandung bestoßen

    Limit: 60,00 €
  • 8154-5

    3 chinesische Hinterglasbilder des 19./20. Jahrhunderts

    2x Blumen in (Vasen-)Gefäßen auf verspiegeltem Grund, ca. 30x20cm, gerahmt (55x27cm), 1x junge Asiatin mit Stab in Landschaft, ca. 50x33cm

    Limit: 120,00 €
  • 8453-96

    Paar japanische Satsuma-Vasen der Meiji-Zeit

    ovoider Korpus mit eingezogem runden Hals, Wandung mit eckigen Kartuschen mit provenienztypischer polychromer Bemalung ¨Geishas und Kinder in höfischer Garten- und Interieur-Kulisse¨ auf schwarzem Grund, Goldstaffage, am Boden signiert, H ca. 15cm

    Limit: 90,00 €
  • 8453-117

    Tibetanischer Haustempel mit 2 Gottheiten

    Messing- und Kupferblech, gehämmert und getrieben, wohl um 1900, Lotus-Bogenform, 4 seitliche Handhaben/Klammern für Gurt-Aufhängung, schauseitig verglastes Sichtfenster, im Inneren 2 lose Bronzefiguren hinduistischer Gottheiten, H (gesamt) 14cm, B 10cm, T 4,4cm

    Limit: 50,00 €
  • 8453-179

    Chinesischer Bronze Hotei-Buddha

    Hohlguss des sitzenden, lachenden Buddhas mit Gebetskette, wohl um 1900, H 7cm

    Limit: 45,00 €
  • 8454-6

    3 chinesische Fußschalen im Stile Ming

    Porzellan, Qing Dynastie (1644-1912), runde, vertiefte Schalen mit passigem Rand auf eingezogenem Rundstand, diverse Floraldekore, D ca. 12cm, H ca. 5cm, teilweise Spuren alter Restaurierungen

    Limit: 60,00 €
  • 8741-94

    Chinesische Holzschnitzfigur der Guanyin

    wohl Pappelholz, geschnitzt, auf Natursockel sitzende Figur der weiblichen Gottheit, gefasst und sparsam farbig bemalt, Alter unbestimmt, H 61cm

    Limit: 180,00 €
  • 9278-6

    Chinesische Porzellanvase mit egg-shell Glasur

    hochbauchige Form, geschnittene Wandung mit asiatischer Motivik (Drachen, Wolken, Fische), am Boden gemarkt (blütenförmige Ritzmotive mit 6-Zeichen Marke), H ca. 31cm

    Limit: 100,00 €
  • 9278-9

    Chinesischer Topf

    Steinzeug, runder Deckeltopf mit 2 seitlichen Handhaben in Fu-Hund-Kopfform, Ritzdekor ¨Vogel auf Geäst¨, D ca. 30cm

    Limit: 100,00 €
  • 9278-10

    2 chinesische Seidenbilder nach antikem Vorbild

    1x ¨Affen auf Geäst¨, 1x ¨Enten in schilfbewachsenem Teich¨, gestempelt, gerahmt (ca. 38x34cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9956-27

    Asiatische Bronzevase

    wohl Japan, Meiji-Zeit (um 1900), ovoider Korpus mit eingezogenem Hals, schauseitig gold-silber-kupfertauschiertes, reliefiertes Floraldekor, H ca. 25cm

    Limit: 120,00 €
  • 9963-2

    Kleiner japanischer Handspiegel

    Bronze, versilbert, 19. Jahrhundert, runder Spiegel, verso Reliefdekor mit Kiefer und Bambus, signiert ¨Fujiwara-Saku¨, L 18cm, D 8,5cm, patiniert, fleckig

    Limit: 75,00 €
  • 9963-33

    Großer japanischer Porzellanteller/-platte

    Arita, um 1900 (Meiji-Epoche), runder Teller mit welligem Rand, Blaumalerei mit Koi-Karpfen- und Päonien, Fahne mit Netz und Blütenmalerei, D ca. 48cm, kleine Glausurfehler, Craquelee, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 180,00 €
  • 9963-38

    2 japanische Mashiko Keramikgefäße

    dunkelbraune und helle Glasur, kantige Gefäße, Schlickermalerei mit stilisiertem Bambus- und Floraldekor, H ca. 17cm, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 100,00 €
  • 9963-40

    Japanisches Mashiko Keramik-Vasengefäß

    heller Scherben mit grün-weißer Verlaufglasur, kokonförmiger Korpus mit eingezogenem, rundem Hals auf ovalem Stand, schau- und rückseitig je 2 runde Kartuschen in stilisierten Blüten auf violettem Grund, H ca. 17cm, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 80,00 €
  • 9964-1

    Chinesisches Vorratsgefäß

    Steinzeug, braun glasiert, hochbauchiger Korpus mit eingezogener, runder Mündung, Wandung mit Rillendekor, Bastgeflecht mit 2 Tragegriffen (rissig), H ca. 50cm

    Limit: 100,00 €
  • 9977-5

    4 kleine chinesische Porzellan Vasengefäße mit Blaumalerei

    späte Qing Dynastie (1644-1912), 2x bauchig, 2x balusterförmig, alle mit Kirschblütenmalerei, ungemarkt, H ca. 6 bzw. 10cm

    Limit: 80,00 €
  • 9977-20

    Chinesische Porzellan Deckelvase

    Qing Dynastie (18./19. Jahrhundert), Balusterform mit eingestecktem, gewölbtem Deckel, Wandung mit polychromen famille rose-Dekor ¨Hühner in Landschaft¨, am Boden rote Zeichenmarke, auf Holzstand, H ca. 18cm, Vase und Deckel bestoßen und restauriert

    Limit: 60,00 €
  • 9977-28

    Chinesische Porzellan Deckelvase

    Qing Dynastie (1644-1912, hier wohl 1. Hälfte 19. Jahrhundert), hochbauchiges Gefäß mit eingestecktem Deckel mit Zapfenknauf, karminroter Fond, 2 passige Kartuschen mit asiatischer Floralmalerei ¨Lotusblüten am Flusslauf¨, ungemarkt, H ca. 15cm

    Limit: 40,00 €
  • 10391-12

    Paar indische Miniaturmalereien ¨Porträt des Moguls Shah Jahan¨ und ¨Porträt der Mumtaz Mahal¨

    Tempera und Goldfarbe auf Papier, 20. Jahrhundert (im Stile des 17./18. Jahrhunderts), je ca. 30x24cm, gerahmt (53x45cm)

    Limit: 180,00 €
  • 10395-8

    Asiatische Käsch-(Cash) Figur

    wohl um 1920, Vielzahl zu einer Talisman-Figur gebundene Münzen, Gesicht und Gewand aus geprägtem, perforierten und goldbemalten Leder/Pappe, H ca. 34cm

    Limit: 50,00 €
  • 10395-12

    2 tibetanische Zeremonialobjekte

    Bronze, 1x Klangschälchen mit tauschierter Ornamentik, 1 kugelförmige Glocke mit Trageöse und ziselierter Wandung, D ca. 6-7cm

    Limit: 45,00 €
  • 10395-24

    2 japanische Puppenfiguren der Meiji-Zeit

    Pappmache und Seide, 1x auf Lachschachtel sitzende Figur eines Jungen, 1x stehende Figur eines Kleinkindes, H ca. 11 bzw. 10cm, bestoßen, Altersspuren

    Limit: 35,00 €
  • 10395-31

    Asiatische Schelle

    wohl Tibet um 1900, geschwärztes Holz mit geschnitzten Fischfiguren, im Maul je 2 Messing-Schellen, Ringgriff, Messing, L ca. 19cm

    Limit: 25,00 €
  • 10534-2

    MITSUSADA TOSA (1738-1806) oder Umfeld, 4 Feder- und Tuschezeichnungen

    Buchillustrationen mit Szenen aus dem Roman ¨Genji-Monogartari¨ von Murasaki Shikibu, 1x ¨Das Kirschblütenfest¨ (The Tale of Genji, Chapter 8, The Flower Feast), 1x ¨Tokunatsu¨ (A Wreath of Cloud, Chapter 8, A bed of Carnations), dazu 2 Blätter mit Schriftbändern mit partiellem Goldgrund, Blätter je ca. 26x24cm, ungerahmt, und 2 Leporello/Hefte mit Auszügen aus dem Roman, aus Hamburger Sammlung

    Limit: 200,00 €
  • 10791-69

    Asiatischer Holzkorb

    wohl China, frühes 20. Jahrhundert, eckiger Korb mit Steggriff, Eisenbeschläge, H 26cm, 37x37cm, Holz mit Spannungsrissen

    Limit: 50,00 €
  • 11019-166

    Asiatische Konsole

    Hartholz, China, um 1900, 3-schübige Zarge auf hohen Vierkantbeinen, Ringgriffe Messing, H ca. 88cm, Platte 100x56cm, mit Spuren alter Farbfassung

    Limit: 900,00 €
  • 11458-64

    Tibetanische Zeremonialkanne

    Metall, versilbert, tiefbauchiger Korpus auf gekehltem Rundfuß, hochgezogener Hals mit ausgezogener Lippe, gehöhter Deckel mit Zapfenknauf, geschwungener dünner Ausguss und Henkel, Reliefdekor, schau- und rückseitig in Reserven szenische Darstellungen, Boden versiegelt und mit Doppel-Vajra gemarkt, H 25cm

    Limit: 120,00 €
  • 11458-65

    Chinesische Teekanne

    Metall, versilbert, gedrückter, achteckiger Korpus mit geschwungenem Drachenkopf-Ausguss und Henkel, beidseitig der Wandung reliefierte Darstellung einer Gartenlandschaft mit Gesellschaft, gehöhter Deckel mit Zapfenknauf, am Boden 4-Zeichen-Marke, H 14cm

    Limit: 120,00 €
  • 11538-1

    2 chinesische Vorrats-/Amphorengefäße der Song-Dynastie (960-1279)

    Steinzeug, partiell schwarz glasiert, je hochbauchiger Korpus, auf der Schulter je 4 Trageösen, H ca. 22cm bzw. 30cm, stärkere Patina, u.a. am Rand bestoßen, Reste alten Muschelbesatzes, Risse und Bestoßungen

    Limit: 120,00 €
  • 11551-79

    Chinesische Porzellanvase der Qing Dynastie

    Balusterform, flächendeckend in bunten Fencai-Emaillefarben floral bemalt, schau- und rückseitig in eckigen Kartuschen vielfigurige Motivik ¨am Kaiserhof¨, ungemarkt, 19. Jahrhundert, H ca. 63cm, restauriert, bestoßen

    Limit: 180,00 €
  • 11551-134

    Chinesisches Ingwergefäß

    Porzellan, ovoider Korpus, leicht gehöhter Deckel mit Zapfenknauf, schauseitig Blumendekor (Päonien, Prunus u.a.) in ¨famille rose¨-Malerei, rückseitig chinesische Schriftzeichen, ungemarkt, H 32cm, Deckel restauriert

    Limit: 90,00 €
  • 11551-135

    Chinesisches Vorratsgefäß

    Porzellan, ovoider Korpus, flacher Deckel mit Zapfenknauf, schauseitig Genreszene (Chinesen mit Angelruten) in ¨famille verte¨-Malerei, rückseitig chinesische Schriftzeichen, ungemarkt, H 30cm, Deckelknauf restauriert, berieben

    Limit: 90,00 €
  • 11551-166

    Chinesische Vorratsgefäß

    Porzellan, ovoide Form, leicht gehöhter Deckel mit Zapfenknauf, schauseitig Darstellung einer Frau mit drei Kindern in ¨famille verte¨-Malerei, rückseitig chinesische Schriftzeichen, ungemarkt, H 30cm, bestoßen, Deckelknauf restauriert

    Limit: 90,00 €
  • 11551-219

    Burmesischer Buddha der Shan-Periode

    Alabaster, Spuren alter Lackbemalung, auf einem Lotussockel im Lotussitz sitzender Buddha, Hände in der Bhumisparsha Mudra-Geste, geschlossene Augen, Mönchskleidung und spitze Kopfbedeckung, wohl 18./19. Jahrhundert, Sammlung Richard Winzer, Berlin, H 40cm

    Limit: 800,00 €
  • 11551-220

    Chinesische Teekanne

    Bronze, eckiger, gebauchter Korpus mit Reliefwandung ¨auf Tiger reitende mythologische Figur¨, flacher Deckel mit plastischer Fu-Hund Figur, geschwungener Ausguss, Griff in Drachenform, am Boden Siegelmarke der Qing-Dynastie (1644-1911), H ca. 12cm, Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 120,00 €
  • 11551-229

    Bronzefigur Grüne Tara

    wohl Nepal, vergoldet, dunkel und grün patiniert, Gesicht farbig gefasst, auf einem Lotussockel sitzende Figur, in beiden Händen jeweils eine Lotuspflanze halten, reich geschmückte Krone und Kleidung, ungemarkt, H 25cm, Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 280,00 €
  • 11551-230

    Haupt einer chinesischen Buddhafigur

    Messing, dunkel patiniert und vergoldet, halbgeschlossene Augen, schneckenförmige Locken und zapfenförmiger Ushnisha, H 24cm

    Limit: 200,00 €
  • 11551-231

    Burmesischer Buddha im Shan-Stil

    Bronze, grün patiniert, Restvergoldung, auf einem getreppten, in der Mitte eingezogenen Sockel sitzender Buddha, H 35cm, Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 350,00 €
  • 11551-234

    Thailändische Buddhafigur

    Bronze, dunkel patiniert, auf einem Lotussockel sitzender Buddha, länglicher Kopf mit langen schmalen Ohren, und schneckenförmige Locken und Ushnisha, halbgeschlossene Augen, Hände in der Abhaya Mudra-Geste, ungemarkt, 17. Jahrhundert, H 16cm, Fehlstellen am Sockel, Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 180,00 €
  • 11551-238

    Indische Manjushri (Boddhisattva der Weisheit)

    Bronze, vergoldet und dunkel patiniert, sitzender Bodhisattva auf einem Lotussockel, in seiner erhobenen rechten Hand ein flammendes Schwert und in der linken blühende Lotos mit zusammengebundenem Sutra-Text, auf dem Haupt geflochtener Dutt mit fünfzackige Krone, Bodenplatte verschlossen mit Doppelvajra-Gravur, 19. Jahrhundert, H 16 cm, Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 280,00 €
  • 11551-244

    Chinesische Jadefigur der Guanyin

    hellgrüne, transluzente Jade, stehende Darstellung mit wallendem Umhang und Lotus-Blüten in den Händen, auf geschnitztem Holzstand montiert, 20. Jhd., H ca. 20cm (gesamt)

    Limit: 120,00 €
  • 11551-245

    3 Häupte indischer Buddhafigur

    Stuck, stark bestoßen, H ca. 15-18cm, Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 100,00 €
  • 11551-248

    Haupt einer chinesischen Buddhafigur

    Sandstein, geschlagen, Reste alter Farbbemalung, stark verwittert, bestoßen, H (Kopf) 14cm, auf Stand montiert (H 23cm), Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 180,00 €
  • 11551-249

    Paar thailändischen Buddhaköpfe

    Bronze, grün patiniert, auf geschwärzten Holzsockeln montiert, länglicher Kopf mit langen schmalen Ohren, und schneckenförmige Locken und zapfenförmiger Ushnisha, halbgeschlossene Augen, ungemarkt, 19. Jahrhundert, H 16cm (gesamt), Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 80,00 €
  • 11551-250

    Indische Manjushri (Boddhisattva der Weisheit)

    Bronze, vergoldet und dunkel patiniert, sitzender Bodhisattva auf einem Lotussockel, in seiner erhobenen rechten Hand ein flammendes Schwert und in der linken blühende Lotos mit zusammengebundenem Sutra-Text, reich verzierte Kleidung mit Schärpen und Schmuckstücken, auf dem Haupt geflochtener Dutt mit fünfzackige Krone, Bodenplatte verschlossen mit Doppelvajra-Gravur, 18./19. Jahrhundert, H 31cm, Sammlung Richard Winzer, Berlin

    Limit: 400,00 €
  • 11551-323

    Chinesische Wasser und Mond Avalokiteshvara (Shuiyue Guanyin)

    wohl 18. Jahrhundert, Holz geschnitzt, Reste alter Farbfassung, auf einem ovalen Sockel sitzende Guyanin, der rechte Arm auf dem Knie, die linke Hand ist aufgestützt, langes fliesendes Gewand, das Haar schneckenförmig hochgesteckt und mit einem Lotusblatt bekrönt, ungemarkt, H 30cm, mehrere Risse

    Limit: 350,00 €
  • 11568-162

    Tibetanische Thangka ¨Mandala-Darstellung¨

    rote Tempera und Goldfarbe auf schwarzem Grund (Leinwand), wohl 19. Jhdt., ca. 45x31cm, Leinwand wellig und brüchig

    Limit: 100,00 €
  • 11568-163

    Tibetanische Thangka ¨Buddha-Darstellungen¨

    Tempera und Goldfarbe auf Leinentuch, 19. Jhdt., ca. 66x48cm, gerahmt, Tuch brüchig/rissig, Farbabrieb

    Limit: 100,00 €
  • 11568-455

    Paar große chinesische Bronze Weihrauchbrenner der Qing-Dynastie

    Vogelform, gold-braun patiniert, auf passigem Sockel mit 5 blattförmigen Füßen stehende Entenfigur mit Reliefdekor, auf dem Rücken zylindrischer, eingezogener Hals mit Rankenornament, H ca. 46cm, ungemarkt

    Limit: 2.800,00 €
  • 11762-4

    Japanischer ¨Arita¨ Teller mit Sternzeichen

    bezeichnet ¨Arita Plate of Zodiac 1981¨, limitierte Auflage (Ex. 418/1000), handgemaltes Dekor und Goldrand, D ca. 30cm

    Limit: 45,00 €
  • 11800-71

    Arita Zodiac Platte (Edition 1978) ¨Pferd¨

    provenienztypische blau-rot Malerei mit Goldstaffage, Ex. 14/1000, D 30cm

    Limit: 45,00 €
  • 11800-115

    Chinesischer Stuhl im Stile der Ming Dynastie

    rot lackiertes Holz, Sitzfläche mit Rattan-Einlage, Rückenbrett mit Schnitzstrebe mit Kanton-Reliefschnitzerei (höfische Szene mit 2 Figuren), Schnitz-Zarge mit Ranken-Durchbruchdekor, Sitzhöhe 41cm, Gesamthöhe 90cm, Holz teilweise rissig, Lackschäden u.a. Altersspuren

    Limit: 140,00 €
  • 11800-125

    Chinesischer Lampen-/Vasentisch

    asiatisches Hartholz (Ulme u.a.), dunkel gebeizt, Qing Dynastie (1644-1912), eckige Platte auf geschnitzter Zarge mit Fledermaus-Motivik und hohem Stand mit Vierkantbeinen an verstrebter Bodenplatte mit Stäbchendekor, H ca. 79cm, Platte 43x43cm, leichte Patina

    Limit: 200,00 €
  • 11826-1

    5 japanische Teller der Edo-Periode mit Blaumalerei

    runde, leicht gemuldete Teller, im Spiegel handgemaltes asiatisches Landschaftsdekor mit Pagoden an Flußlauf, Mäanderrand, ungemarkt, D ca. 23cm

    Limit: 100,00 €
  • 11833-7

    Tischlampe mit Fuß in Form eines chinesischen Vorrats-/Ingwergefäßes (Porzellan)

    mit umlaufender asiatischer Landschaftsmalerei in rot-braun, brünierte Messing-Montur, 2 elektrische Brennstellen, heller, konischer Schirm mit Stoff-Bespannung, H ca. 50cm, Gefäß mit alten Haarrissen, Patina

    Limit: 120,00 €
  • 11833-9

    Tischlampe mit Fuß in Form eines japanischen Vasengefäßes (Porzellan)

    korallenroter Fond, passige Kartuschen mit Vogel- und Floraldekor, brünierte Messing-Montur, 2-flammig elektrifiziert, H ca. 72cm

    Limit: 160,00 €
  • 11846-2

    2 hochfeine chinesische Seidenstickereien

    wohl frühes 20. Jahrhundert, vielfarbige Seidenfäden, 1x Blüten- und Schmetterlingsdekor auf schwarzem Grund, Borte mit Fledermäusen und Goldfäden, ca. 44x34cm, 1x Blüten- und Schmetterlingsdekor auf hellem Grund, Borte mit Vasen-, Blüten- und Vogeldekor auf schwarzem Grund, ca. 53x38cm, beide hinter Glas gerahmt, vergoldete Leiste

    Limit: 180,00 €
  • 11846-3

    2 hochfeine chinesische Seidenstickereien

    wohl frühes 20. Jahrhundert, vielfarbige Seidenfäden auf Seidentuch, 1x üppiges Blüten-, Vogel- und Schmetterlingsdekor auf grünem Grund, schwarze Borte mit Blüten, Laternen und Ranken, ca. 32x46cm, 1x blaues Blütendekor auf hellem Grund, schwarze Borte mit Blüten, Laternen und Ranken, ca. 57x32cm, beide hinter Glas gerahmt

    Limit: 180,00 €
  • 11846-4

    3 hochfeine chinesische Seidenstickereien

    wohl frühes 20. Jahrhundert, vielfarbige Seidenfäden auf Seidentuch, 1x Vasen- und Pflanzendekor auf hellem Grund, schwarze Borte mit Fledermäusen und Ranken mit Goldfäden, ca. 40x34cm, 1x Schmetterlings- und Päoniendekor auf rosa Grund, schwarze Borte mit Floraldekor, ca. 40x35cm, 1x üppiges Blüten-, Kürbis-, Fächer- und Rankendekor auf gold-beigem Grund, schwarze Borte mit Schmetterlings- und Blütendekor, ca. 45x37cm, alle hinter Glas gerahmt, diverse Leisten

    Limit: 180,00 €
  • 12123-4

    Paar indische Pichhwai-Bilder

    Temperafarbe auf Stofftuch, ¨Krishna und Anzahl Gopis tanzend in Gartenkulisse¨, ca. 125x85cm, hinter Glas gerahmt, Alter unbestimmt (wohl 1. Hälfte 20. Jahrhundert)

    Limit: 300,00 €
  • 12158-11

    2 Imari Porzellanteller

    Japan, um 1900 (Meiji-Epoche), unterschiedliche Dekore in provenienztypischer blau-rot Malerei, D ca. 30cm, im Randbereich teilweise leicht bestoßen und haarrissig

    Limit: 90,00 €
  • 12158-12

    Asiatischer Spiegel (Reflektor)

    Bronze, wohl Japan, Meiji-Epoche (um 1900), runder Reflekor mit Reliefdekor ¨Enten in Schilflandschaft¨ an stabförmigem Griff, L ca. 23cm

    Limit: 50,00 €
  • 12166-5

    Thailändische Buddha-Figur

    Bronze, feuervergoldet, wohl Rattanakosin (19. Jahrhundert), stehende Darstellung auf gestuftem Lotussockel, die Hände im meditativen Gestus, Ananas-Haupt, H ca. 15cm, Patina, guss-Risse, Stand mit Fehlstelle

    Limit: 80,00 €
  • 12166-66

    Chinesische Specksteinfigur der Guanyin

    Qing Dynastie, fein geschnitzte, stehende Darstellung der Gottheit, einen Korb stützend, auf original Ebenholzsockel, H ca. 19cm

    Limit: 80,00 €
  • 12166-67

    2 chinesische Specksteinfiguren ¨Guanyin¨

    wohl späte Qing Dynastie, je geschnitzte, stehende Darstellung mit Blumenzepter, 1x mit Kinderfigur, beiger bzw. brauner Stein, H ca. 11 bzw. 15cm

    Limit: 80,00 €
  • 12167-24

    Dekorative chinesische Porzellanfigur ¨Gelehrter¨ im Stile Ming

    20. Jahrhundert, stehende Darstellung mit langem Bart und Ruji-Zepter, H ca. 38cm

    Limit: 50,00 €
  • 12167-62

    Paar kleine chinesische Porzellan-Kännchen

    zylindrischer Korpus mit kurzem Ausguss, flacher Deckel, Wandung mit Blaumalerei und buntem Vogel- und Pflanzendekor, H ca. 7cm

    Limit: 40,00 €
  • 12167-64

    Paar chinesische Porzellan-Kännchen im Stile Ming

    zylindrischer Korpus mit Ohrengriff und geschwungenem Ausguss, H ca. 14cm

    Limit: 45,00 €
  • 12167-82

    Paar chinesische Messing-Tischleuchter (für Kerzen)

    hoher Schaft mit Durchbruchdekor-Ornamentik, eckiger Stand, oval-passige Tülle mit großem Dorn, H ca. 23cm

    Limit: 40,00 €
  • 12167-91

    2 Faksimile Drucke der koreanischen Uigwe-Protokolle der Joseon Dynasty

    20. Jahrhundert, ¨Höfische Prozession¨, farbige Lithografien, auf Reispapier gedruckt, gerahmt, je ca. 30x40cm

    Limit: 80,00 €
  • 12167-109

    Chinesische Porzellan-Grillendose

    oval-passige Form, durchbrochen gearbeiteter Deckel, auf der Wandung Darstellung einer Prozession in ¨famille vert¨-Malerei, auf dem Deckel Restvergoldung, rote 4-Zeichen-Marke im Doppelquadrat, braunes Exportsiegel, H 4cm, L 12cm, berieben und bestoßen

    Limit: 40,00 €
  • 12167-110

    Chinesische Porzellandeckeldose

    eckige Form mit aufgesetztem Deckel, umlaufend ornamentales Lotusdekor in Blau-Weiß-Malerei, am Boden im Doppelquadrat 6-Zeichen-Marke der Qianlong-Periode (1735-1796), hier 20. Jahrhundert, H 6cm, 9x9cm

    Limit: 35,00 €
  • 12177-7

    Torso einer Bodhisattva-Figur, Madhya, Pradesh

    Sandstein, geschlagen, Indien, wohl 10./11. Jahrhundert, Fragment einer weiblichen Figur mit Halsschmuck, im Halsbereich Reste roter Farbe (Weihung?), nachträglich auf Metall-Sockel montiert, H (Torso) ca. 18cm

    Limit: 1.200,00 €
  • 12468-1

    Chinesisches Porzellan Cachepot

    sogenannte ¨fish-bowl¨, rundes, hochbauchiges Gefäß, schauseitig vielfarbige Fencai Vogel- und Blumenmalerei (Pfauen, Päonien), verso 2 Schriftbänder und rote Siegelmarken, H 29cm, D ca. 28/36cm

    Limit: 140,00 €
  • 12468-7

    2 chinesische Porzellanvasen mit famille rose Malerei

    wohl Republikzeit, 1x ovoid, 1x balusterförmig, beide mit Figuren- und Pflanzenmalerei ¨Asiatinnen in Gartenkulisse¨, buntes Floraldekor auf rosa Grund, am Boden korallenrote Stempelmarken, H ca. 25 bzw. 31cm

    Limit: 120,00 €
  • 12468-24

    Chinesische Steinzeug-Vase der Qing-Dynastie

    brauner Scherben, Balusterform mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung, schauseitig geschnittenes Vogel- und Pflaumendekor, am Boden Exportsiegel, sonst ungemarkt, Schmutzaufrieb, H 27cm

    Limit: 50,00 €
  • 12468-25

    Chinesische Porzellanvase mit famille rose Malerei

    2. Hälfte 20. Jahrhundert, schau- und rückseitig in eckigen Kartuschen vielfigurige mythologische Szenen, weitere Kartuschen mit Fächern und Glückssymbolen, Ranken- und Päoniendekor auf rosa Grund, am Boden rote Siegelmarke und gestempelt ¨Oriental, Hand Painted, Made in China¨, H 25cm, am Boden Glasur mit Haarriss

    Limit: 35,00 €
  • 12468-30

    Chinesischer Porzellanteller mit Goldrand

    20. Jahrhundert, runder, glattrandiger Teller, im Spiegel Pflaumenblüten-Malerei, goldgrundiger Rand mit üppigem, vielfarbigem Blütendekor und farbigem Mäanderband, D ca. 35cm

    Limit: 35,00 €
  • 12468-38

    4 chinesische Porzellanteller

    mit polychromer Fencai-Emaillemalerei ¨Vögel und Pflanzen¨, Goldrand, teilweise goldgrundig und goldstaffiert, am Boden rote Stempelmarke ¨Made in China¨, D ca. 24cm, leicht berieben

    Limit: 100,00 €
  • 12469-2

    Japanische Sake-Flasche

    Steinzeug, hell glasiert, wohl Meiji (um 1900), Wandung mit brauner Kalligrafie/Schriftzeichen, H ca. 14cm

    Limit: 30,00 €
  • 12469-5

    Asiatisches Vorratsgefäß/Pilgerflasche im Stile der Shang Dynastie

    Bronze, grün-gold patiniert, bauchiger, kalebassenförmiger Korpus mit schlankem Ausguss, Reliefdekor ¨Asiatische Landschaft¨, Alter unbestimmt, H ca. 22cm

    Limit: 80,00 €
  • 12469-7

    Chinesische Kumme (Schale)

    Porzellan, polychromes, teilweise in Emaillefarben ausgeführtes Dekor mit Hähnen u.a. Vögeln, Goldrand, Kartuschen mit Flechtdekor, ungemarkt, D ca. 19cm, H 9cm

    Limit: 60,00 €
  • 12500-28

    Paar chinesische Vasen-/Vorratsgefäße

    Porzellan, hochbauchiger Korpus mit kurzem Hals, auf der Schulter 4 kleine Handhaben in Form von Fu-Hund-Köpfen, Wandung umlaufend mit Antiquitäten und Glückszeichen dekoriert, am Rand Mäanderband, H ca. 45cm

    Limit: 600,00 €
  • 12500-43

    Chinesisches Porzellan Vorratsgefäß der Qing Dynastie (1644-1912)

    Blaumalerei, hochbauchiges Gefäß mit aufgestecktem, gewölbtem Deckel mit plastischer Fu-Hund-Figur, umlaufend Phönix- und Floraldekor, Mäanderbänder, ungemarkt, H ca. 45cm

    Limit: 240,00 €
  • 12500-44

    Chinesischer Wassereimer des 19. Jahrhunderts

    (Ulmen-)Holz, eckiger Korpus mit festem Steggriff, Metallbeschläge, H 55cm, 40x40cm

    Limit: 140,00 €
  • 12525-38

    Messingfigur eines Chinesen mit Fischkorb

    um 1900 (Qing Dynastie), auf Felssockel stehende Figur, in der Linken ein großer Ring, zu den Füßen ein Fischkorb, H ca. 24cm, Fehlstelle (vermutlich Angelrute)

    Limit: 100,00 €
  • 12525-58

    Asiatischer Messing Gong mit Schlägel

    runder, getriebener und ziselierter Gong mit Schattenfiguren- (Marionetten) und Floraldekor, schwarz lackierter Holz-Schlägel, D ca. 22cm

    Limit: 45,00 €
  • 12538-2

    Asiatische Cloisonee Deckelvase

    wohl Japan, Meiji-Epoche, hochbauchiges Gefäß mit aufgestecktem, gewölbtem Deckel mit Kugelknauf, umlaufend vielfarbiges Drachen-, Wellen- Blüten- und Wolkendekor auf schwarzem Grund, H ca. 25cm, Wandung 1x gedellt und bestoßen

    Limit: 80,00 €
  • 12543-25

    Tischlampe mit Fuß in Form eines chinesischen Vorrats-/Deckelgefäßes

    hochbauchige Porzellanvase mit gewölbtem Deckel, Wandung mit Kirschblütendekor in Blaumalerei, Montur Messing, 1 elektrische Brennstelle, pagodenförmiger Schirm mit hellem Seidenbezug, am Boden asiatische Zeichenmarken, H 48cm (Vase 24cm)

    Limit: 100,00 €
  • 12543-45

    Indisches Paperweight/Ritualstab

    Griff mit Ganesha-Relief, geprägtes und ziseliertes Metall, versilbert, Ende mit Drachenkopf, 2 rote Farbstein-Cabochons, L ca. 25cm

    Limit: 30,00 €
  • 12566-178

    Cloisonné Cachepot der Jahrhundertwende, Japan, Meiji

    kugelförmiger Korpus, umlaufend asiatisches Dekor mit Phönix-Vögeln und Seerosenblüten, H ca. 17cm, D 22cm, Wandung 1x bestoßen/restauriert

    Limit: 80,00 €
  • 13103-254

    Farblitho nach einem japanischen Holzschnitt, wohl 19./20. Jhdt.

    wohl KATSUKAWA SHUNKO (1743-1812), ¨Schauspieler in der Rolle des Shibaraku¨, rechts oben beschriftet, ca. 33x23cm, gerahmt

    Limit: 90,00 €
  • 13313-24

    4 chinesische Amulette/Bi-Scheiben

    3x Jade, geschnitzt, ¨Knoten¨, D ca. 5cm, 1x Bronze ¨Kesch-Taler¨, D 6cm, mit langen, schwarzen Seidentroddeln

    Limit: 90,00 €
  • 13313-25

    4 chinesische Jade Bi-Scheiben

    1x hellbraune Jade, geschnitzt, mit Noppendekor, D 11cm, 3x schwarz-grün gesprenkelte Jade, glatte Ringform, D 5,5cm, mit roten bzw. schwarzen Seidentroddeln, (L40cm)

    Limit: 90,00 €
  • 13591-254

    Koreanisches Vasengefäß

    Doppelkalabassen-Form, braun-beige Verlaufglasur (¨Jun¨), runde Kartuschen mit Schriftzeichen, ungemarkt, Alter unbestimmt, H ca. 14cm

    Limit: 80,00 €
  • 13612-17

    Chinesischer Wedel

    Rosshaar, an Bambusgriff mit Flechtmanschette mit asiatischem geometrischem Dekor, L ca. 40cm

    Limit: 35,00 €
  • 14190-2

    2 chinesische Snuff-bottle

    Peking-Glas, eckiges Fläschchen, Innenwandung beidseitig mit Katzen- bzw. Kranichmotivik dekoriert, Jade(?)-Stopfen, H 8,5cm

    Limit: 50,00 €
  • 14190-5

    Paar wohl antike thailändische Porzellanfiguren

    mit seladonfarbener Glasur, 1x reitende Figur, 1x essende Figur, H 8cm

    Limit: 50,00 €
  • 14212-1

    Chinesischer Halbschrank mit Goldmalerei

    20. Jahrhundert, eckiger, 2-türiger auf 4-beinigem, verstrebtem Stand, schwarz lackiertes Hartholz mit asiatischem Pagoden- und Landschaftsdekor sowie Mäanderbändern in Goldfarbe, brünierte Messingbeschläge, H 80cm, B 93cm, H 45cm, Alterspatina, 1 Scharnier gelöst (Stab-)Schloß fehlt

    Limit: 300,00 €
  • 14215-75

    Chinesischer Couchtisch (Opiumtisch)

    asiatisches Ulmenholz, gebeizt, rechteckige Platte (75x75cm) auf 4-beinigem Stand mit geschweifter Zarge, H ca. 28cm

    Limit: 140,00 €
  • 14446-3

    Paar chinesische Wächterfiguren

    Holz, geschnitzt, farbig staffiert, Qing Dynastie (1644-1912), je sitzende Darstellung, ein Gefäß haltend, H ca. 17,5cm, Farbabsplitterungen, altersbedingte Patina

    Limit: 80,00 €
  • 14454-4

    Chinesisches ¨Grillenhaus¨

    Bronze, braun patiniert, um 1900, in Form einer Hütte mit Gräserbedeckung, auf ¨Natursockel¨, H ca. 16cm, Fehlstellen

    Limit: 60,00 €
  • 14804-104

    Chinesische Tuschezeichnung im Stile Huang Zhou

    ¨Im Mondschein sitzender Asiate mit Teekanne¨, am linken Bildrand signiert, rote Stempelmarke, ca. 45x33cm, gerahmt, Papier stockfleckig

    Limit: 100,00 €
  • 14804-215

    2 japanische Tuschezeichnungen und 1 Holzschnitt des 19. Jahrhunderts

    diverse Motive (1x Vogel auf Geäst, 1x Flußlandschaft, 1x Bambusgewächs ) und Größen (ca. 22x24cm bis 33x25cm), in Passepartouts montiert, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 50,00 €
  • 14947-18

    Paar chinesische Teller im Stile der Ming-Dynastie

    Blaumalerei ¨Blumenkorb¨ auf weißem Fond, am Boden gemarkt, D ca. 10cm bzw. 15cm, 1x bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 14965-3

    2 Teile japanisches Satsuma Porzellan der Meiji-Epoche (um 1900)

    1x Teller/Platte, rund, mit welligem/gefächertem Rand, 1x geflachte (Pilger-)Flasche mit plastischer Drachenfigur, beide Teile mit vielfigurigen Schlachtenszenen bemalt, am Boden rote Zeichenmarke/Signaturen, D Teller ca. 31cm, H Flasche 25cm, Flasche mehrfach bestoßen/geklebt

    Limit: 90,00 €
  • 15686-65

    Chinesische Fußschale

    Porzellan, Qing Dynastie (1644-1912, hier 19. Jhdt.), oval-passige Schale auf korrespondierendem Stand, polychromes asiatisches Floral-, Insekten-, und Figurendekor, im Spiegel Schriftbänder, ungemarkt, L ca. 29cm, am Rand geklebt

    Limit: 50,00 €
  • 15982-144

    Chinesischer Vasentisch

    Holz und Schwarzlack, polygonale Form auf offenem Stand mit verstrebtem Sockel, geschnitztes Ranken- und Vogeldekor, H ca. 48cm, D ca. 45cm

    Limit: 180,00 €
  • 16323-16

    Chinesisches Teekännchen

    Porzellan, Qing Dynastie, zylindrische Kanne mit Ohrengriff und geschwungenem Ausguss, famille-rose Vogel- und Pflanzendekor, H ca. 10cm, Deckel fehlt, am Griff restauriert

    Limit: 40,00 €
  • 16755-26

    2 chinesische Porzellanvasen mit Fencai-Malerei ¨famille jaune¨

    balusterförmiger Korpus, umlaufend auf der Wandung asiatische Genre-/Figurenmalerei ¨Prozession¨,auf dem Hals und am Fuß Blumendekor und Mäanderbänder, rückseitig chinesische Schriftzeichen und Künstlersiegelmarke, rote Siegelmarke, wohl Republik-Zeit, 1. H. 20. Jhr., H 25cm

    Limit: 80,00 €
  • 16794-40

    Chinesische Zinn Teedose

    18. Jhdt., zylindrischer Korpus, aufgesteckter Deckel, Wandung umlaufend mit fein ziseliertem Insekten- und Floraldekor sowie Personen- und Glückssymbolmotiven, am Boden gemarkt, H ca. 20cm, Dellen

    Limit: 50,00 €
  • 16799-1

    Koreanischer Hibachi-Herd

    Ulmenholz, eckiger Korpus mit Vielzahl Sockelschüben, Messing-Beschläge, auf der Platte eine mit Kupferblech ausgeschlagene Vertiefung, H 48cm, Platte 108x58cm

    Limit: 600,00 €
  • 16900-1

    Asiatische Cloisonee Silbervase

    kalebassenförmiger, hochbauchiger Korpus mit eingezogener runder Mündung, vielfarbiges Emailledekor mit Vögeln, Rehen und Schildkröten in asiatischer Landschaftskulisse, grüngrundig, am Boden gestempelt ¨Silver¨ und ¨99¨, H 20cm, 396g

    Limit: 200,00 €
  • 16900-18

    Chinesische Lackdose

    Kanton, 19. Jahrhundert, eckiger Korpus mit Scharnierdeckel, rot-braun lackiert, Golddekor ¨Asiaten in höfischer Kulisse¨, ca. 22x15x9cm, Deckel berieben

    Limit: 30,00 €
  • 16915-2

    Netsuke

    Japan, Meiji, um 1910, Rosenholz, geschnitzt, Figur eines dickbauchigen. liegenden Drachenhundes, auf dem Bauch Glückszeichen, am Boden signiert, L ca. 4cm,

    Limit: 50,00 €
  • 16927-18

    Chinesische Truhenkommode

    schwarz lackiertes Ulmenholz, eckiger Korpus mit Anzahl Türen/Fächern, Messingbeschläge, H ca. 45cm, B 145cm, T 45cm

    Limit: 450,00 €
  • 17127-6

    10 chinesische Rollbilder (scroll paintings)

    19./20. Jahrhundert, Tusche auf Papier, auf Seide aufgezogen, vielfarbige Malerei mit Darstellungen von Shennong (Gott der Landwirtschaft), Zhong Kui (Dämonen-Bezwinge), 2x Xiwangmu (Königsmutter des Westens), Liang Hongyu (berühmte chinesische Kriegerin), Budai (?Laughing Buddha?) sowie 4 der 8 Untersterblichen He Xiangu, Lü Dongbin, Han Xiangzi und Zhongli Quan , zahlreiche Siegel und Signaturen, diverse Formate, je ca. ca. 65x33cm (Motivmass) bzw. 35x70cm (scroll-Mass)

    Limit: 240,00 €
  • 17127-12

    Thailändische Buddhafigur ¨Rattanakosin¨

    wohl 19. Jahrhundert, Bronze, vergoldet, prunkvoll verzierte, stehende Figur mit Krone und hoher Flamme auf gestuftem Sockel, die linke Hand im Varada-Mudra, H ca. 73cm, Krone mit Reparaturstelle

    Limit: 450,00 €
  • 17127-13

    Chinesisches Porzellangefäß

    runde, bauchige Form mit ausgezogenem, gewelltem Rand, gehöhter Deckel mit gedrücktem Kugelknauf, umlaufend auf der Wandung Frauendarstellungen, im Inneren Schachspieler in Gartenlandschaft, auf dem Deckel spielende Kinder, Blau-Weiß-Dekor, am Boden im Doppelkreis die 6-Zeichen-Marke der Xuande-Periode (1426-1435), hier 19./20. Jahrhundert, H 10cm

    Limit: 50,00 €
  • 17127-18

    Chinesisches Porzellangefäß

    bauchige Form auf gekehltem Rundfuß, gehöhter Deckel mit gedrücktem Kugelknauf, Wandung, Innenwandung und Deckel im Darstellungen von Kindern, Blau-Weiß-Dekor, am Boden im Doppelkreis die 6-Zeichen-Marke der Xuande Periode (1426-1435), hier 19./20. Jahrhundert, H 12cm

    Limit: 50,00 €
  • 17127-20

    Chinesische Schießpulverflasche

    Holz, geschnitzt, rot lackiert, Hornform, schauseitig mit Prunus- und Vogeldekor, zwei plastisch gearbeitete Fu-Hunde, Stopfen in Form eines Laotse, ungemarkt, braunes Exportsiegel, L 27cm, an mehreren Stellen gerissen, geklebt

    Limit: 70,00 €
  • 17127-24

    Chinesisches Ruyi-Zepter

    hellgrüne Jade, auf geschnitztem Holzsockel, Kopf in Form eines Lingzhi-Pilzes mit leicht S-förmig geschwungenen Stiel, plastisch gearbeiteter Drache am Stiel, reliefiertes Wolkendekor und Schriftzeichen, L 40cm, Alter unbestimmt

    Limit: 700,00 €
  • 17127-27

    Tischlampe mit Fuß in Form einer chinesischen Porzellanvase

    tiefbauchiger Korpus, Wandung umlaufend mit Pferdedekor in eisenroter Malerei dekoriert, blütenförmiger heller Seidenschirm, 2 elektrische Brennstellen, H 68cm (Vase H 35cm)

    Limit: 120,00 €
  • 17127-36

    Chinesische Opiumpfeife

    Metall versilbert, durchbrochen gearbeitetes Drachen- und Phönixdekor, Deckel aus dunkel glasierter Keramik, gemarkt, L 30cm, Deckel minimal bestoßen

    Limit: 80,00 €
  • 17127-38

    3 chinesische Jadeschnitzereien

    graue und braune Jade, 1x mit Drachenrelief, 1x mit Gebirgslandschaft mit Architektur und 1x als Gottheit Shou mit Pfirsich und Stock, H 5,5-8cm

    Limit: 90,00 €
  • 17127-44

    Chinesische ¨Hutschachtel¨

    hochgerader 6-Kant-Korpus, Holz, rot-braun lackiert, Messing Fallschloss, im Inneren tapeziert (chinesische Schriftbänder), Lack mehrfach leicht bestoßen, H 53cm, D 36cm

    Limit: 180,00 €
  • 17127-48

    Chinesischer Tischspiegel/Schirm der Qing-Dynastie

    eckiger Holzrahmen, geschnitzt, auf ornamental geschnitztem Stand mit Frucht- und Rankendekor, Spiegel mit Mäander-Einfassung, H ca. 66cm, B 37cm

    Limit: 140,00 €
  • 17127-57

    Chinesischer Schrank der Qing-Dynastie

    2-teiliger, hochrechteckiger Korpus mit 2 Türen, Unterschrank mit 2 Fächern, im Inneren Regalgliederung und Anzahl Schübe (2 Geheimschübe), schwarz lackiertes Holz (Weichholz und asiatische Ulme), geschnitzte Türfüllungen mit rund-ovalen Kartuschen mit asiatischen Genremotivik in Goldfarbe, Messing-Beschläge mit Griffen in Korbform, H 180cm, B ca. 83cm, T ca. 40cm, Alterspatina, kleinere Lackschäden, Spannungsrisse

    Limit: 700,00 €
  • 17154-1

    Indo-persisches Rosenwasser-Becken

    um 1880, Kupfer, getrieben und ziseliert, runde tiefe Schale auf eingezogenem Rundstand, Wandung umlaufend mit orientalischer Motivik (Fabeltiere, Palastszenen, Blätter) in Relieftechnik dekoriert, H ca. 23cm, D 37cm

    Limit: 350,00 €
  • 17154-8

    Chinesische Porzellankumme

    konische Form mit glattem Rand, auf der Außenwandung Darstellung der acht Unsterblichen (Baxian) in Fencai-Malerei, am Boden im Doppelkreis die 6-Zeichen-Marke der Jiangxi Porcelain Company, Anfang 20. Jahrhundert, H 8cm, D 17cm, am Rand bestoßen und Haarriss

    Limit: 180,00 €
  • 17154-12

    4 chinesische Silber Baijiu (Schnaps) Becher

    um 1920, Kelchform mit runder Kuppa auf schlankem Stand, ziselierte Kuppa-Wandung mit Obst- und Blumendekor, am Boden verschlagene Silberpunzen, H ca. 9cm, zusammen 197g

    Limit: 120,00 €
  • 17154-18

    Chinesische Bronzevase der Qing Dynastie

    wohl um 1880, tiefbauchiger Korpus mit reliefiertem Wellendekor und plastischer Drachenfigur, Rundstand mit 4 Füßen in Fu-Hund Form, ungemarkt, H ca. 42cm, 5100g

    Limit: 600,00 €
  • 17154-50

    Tibetischer Mandala-Thangka mit Avalokiteshvara

    sehr feine Temperamalerei mit Goldfarbe auf feinem Leinentuch, geometrischer, figurenreicher Aufbau mit Avalokiteshvara, Vajrakilaya und anderen buddhistischen Figuren, ca. 40x31cm, Randbereich beschnitten, Alter unbestimmt, hinter Glas gerahmt (61x51cm)

    Limit: 80,00 €
  • 17155-50

    Asiatische Holzvase des 18./19. Jahrhunderts

    mit Resten alter Vergoldung und roter Lackierung, hochbauchiger Korpus mit 2 seitlichen Griffen in Form von Fu-Hund-Köpfen mit Ringen, Wandung umlaufend mit Schnitzdekor ¨Phönix-Vögel und stilisierte Wolken¨, schlanker zylindrischer Hals, eingesteckte, aus Holz geschnitzte Blumen, H Vase 78cm, H gesamt 130cm, Holz mit Spannungsrissen, mehrfach bestoßen

    Limit: 400,00 €
  • 17159-2

    2 Tibetanische Ritualdolche

    wohl frühes 20. Jhdt. (Alter aber unbestimmt), je gekehlte Eisenklingen, Scheide und Griff mit getriebenem, reliefiertem Drachen- und Floraldekor, Trageöse, L ca. 33 bzw. 39cm

    Limit: 200,00 €
  • 17242-7

    Chinesische Miniaturteekanne

    Speckstein, ebonisiert, bauchige Form mit Ohrenhenkel und kurzem Ausguss, auf der Wandung durchbrochen gearbeitetes Prunusdekor, graviertes Reliefdekor, 19. Jahrhundert, H 8cm, Prunusdekor und Ausguss bestoßen, Standring geklebt

    Limit: 120,00 €
  • 17242-13

    Kleine chinesische Fußschale

    Porzellan, runde leicht vertiefte Schale mit passig geschwungenem Rand, eingezogener kurzer Fuß, im Spiegel Darstellung eines Paradiesvogels auf einem blühenden Zweig in ¨famille rose¨ Malerei, im Spiegel mit chinesischer Bezeichnung, am Boden im Doppelquadrat Siegelmarke, 20. Jahrhundert, H 3,5cm, D 9,5cm, Brandfehler, minimal bestoßen

    Limit: 50,00 €
  • 17242-21

    Japanische Cloisonné Vase

    bauchige Form mit langem Hals, umlaufend ornamentales Drachen-, Schmetterlings- und Blumendekor, ungemarkt, H 26cm, bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 17242-29

    Chinesisches Porzellan Deckelgefäß

    bauchiger Korpus auf eingezogenem Fuß, seitliche Handhaben in Form von stilisierten Elefantenköpfen, gehöhter Deckel mit plastisch geformten Knauf, flächendeckender, ornamentaler Dekor aus Päonien, Goldrand, am Boden gemarkt ¨Yong Sheng Tang Zhi¨, 2. Hälfte 20. Jahrhundert, H 28cm

    Limit: 120,00 €
  • 17242-30

    Paar chinesische Fu-Hunde

    Holz, geschnitzt und geschwärzt, auf niedrigen Sockel sitzende Wächterlöwen mit Glasaugen, ungemarkt, H 16cm, 1x geklebt, Zähne zum Teil bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 17261-48

    Japanischer Fächerentwurf

    Edo Epoche, Tusche/Papier, ¨Ratte¨, diverse Schriftbänder, ca. 46x20cm, gerahmt (hinter Glas), ca. 52x72cm, Papier teilweise rissig und brüchig

    Limit: 120,00 €
  • 17261-74

    Japanische Tuschezeichnung, ¨Der Haiku-Dichter Sora¨ (Rückenansicht, sitzend)

    wohl Basho-Schule, Edo-Periode, Haiku des Dichters und Sosho-Schriftbänder, ca. 18x18cm, hinter Glas gerahmt (46x36cm), mit Expertise

    Limit: 80,00 €
  • 17261-79

    Japanische Hakata Tonfigur

    mythologische tanzende Figur (Kagamijishi, Löwentanz) im prachtvollem Umhang mit Fratze/Maske, auf eckigem Holzstand montiert, rückseitig signiert, H ca. 54cm

    Limit: 240,00 €
  • 17261-87

    Japanische Kalligraphie

    Waka der Dichterin Sakiko, Edo-Epoche (19. Jhdt.), ca. 36x6cm, hinter Glas gerahmt (61x22cm)

    Limit: 80,00 €
  • 17261-107

    Japanische Tuschezeichnung ¨Benkei mit der Glocke von Miidera¨

    wohl Edo-Periode, Darstellung einer kriegerischen japanischen Figur mit Schwert, eine Glocke haltend, ca. 20x14cm, gerahmt, Papier gebräunt und fleckig

    Limit: 60,00 €
  • 17261-109

    Japanische Tuschezeichnung ¨weite Landschaft mit Pinien und Vogel¨

    wohl frühes 20. Jahrhundert, r.u. Schriftbändern, ca. 27x37cm, gerahmt (40x50cm)

    Limit: 80,00 €
  • 17261-113

    KOHREI MAEKAWA Japanische Tuschezeichnung ¨2 Hunde beim Spiel¨

    Meiji-Periode, l.u. signiert, rote Stempelmarke, ca. 30x34cm, gerahmt (55x60cm)

    Limit: 100,00 €
  • 17261-114

    Paar japanische Tuschezeichnungen / Aquarelle

    wohl Edo-Periode, ¨Japaner (Samurai) in prunkvollen Kimono mit Schwertern¨, je 30x22cm, hinter Glas gerahmt (60x50cm), Papier fleckig, Knickspuren

    Limit: 200,00 €
  • 17261-118

    5 japanische Shunga ¨Utamakura¨ (erotische Holzschnitte)

    wohl UTAMARO KITAGAWA (c.1753-1806) aus dem ¨Kopfkissenbuch¨, je 11x16cm, gerahmt (1x ungerahmt)

    Limit: 180,00 €
  • 17261-220

    Japanisches Kakemono der Edo-Periode, Hine TAIZAN (1813-1869)

    Tusche auf Seide ¨Vogel auf blühendem Geäst¨, Bildmaß ca. 95x32cm, scroll 155x44cm, aus norddeutscher Sammlung, mit Expertise

    Limit: 200,00 €
  • 17261-222

    Japanische Shunga Makimono des 19. Jahrhunderts

    unbekannter Künstler (Anonym), Tusche auf Papierbahn, 12 erotische Darstellung nach Holzschnitten von Hokusai, Koryusai und Utamaro in Vielerlei Stellungen, Blattmaß ca. 33cm x 600cm, aus norddeutscher Sammlung, mit Kurzexpertise

    Limit: 240,00 €
  • 17261-233

    Japanisches Raku-Tuschegefäß ¨Suiteki¨

    ¨Wassertropfer¨, gebrannte Keramik, grau-braun glasiert, kugelförmiger Korpus mit kurzem Ausguss, D ca. 5cm, im Standbereich Pressmarke, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 30,00 €
  • 17261-243

    Japanischer Tusche-Reibstein ¨Suzuri¨

    Meiji-Periode, Schiefergestein, 2-teiliger, keilförmiger Stein, außen braun patiniert, am Boden signiert ¨Amahata-Ishi¨, L ca. 21cm, aus norddeutscher Sammlung, mit Kurzexpertise

    Limit: 70,00 €
  • 17261-252

    Japanische Sake-Kanne ¨Choshi¨

    Edo-Zeit, um 1800, wohl Kiri-Holz, schwarz-rot-brauner Urushi-Lack, zylindrische Kanne mit seitlichem Ausguss und beweglichem Bügelgriff auf 3 kurzen Füßen, gewölbter, rot lackierter Deckel mit Steinknauf, aus norddeutscher Sammlung, mit Kurzexpertise, Wandung (Lack) teilweise rissig und bestoßen

    Limit: 120,00 €
  • 17261-254

    Japanischer Rauchkasten ¨Urushi Tabakobon¨

    Meiji-Periode, brauner Urushi-Lack mit goldenen Blätter-Motiven, eckiger Holzkorpus mit 3 Schüben und festem Bügelgriff, dazu 1 Tabak-Deckelgefäß, 1 Pfeife und 1 Ascher mit eingesteckter Zinkwanne, ca. 27x16x28cm, aus norddeutscher Sammlung, mit Kurzexpertise

    Limit: 180,00 €
  • 17261-259

    Japanischer Imari-Teller

    wohl späte Edo-Zeit (19. Jahrhundert), runder Teller mit welligem Rand, provenienztypisches rot-blau Dekor mit Goldstaffage und grünen Farbakzenten, in fächerförmigen Kartuschen Vogel- und Pflanzendekor, ungemarkt, aus norddeutscher Sammlung, D 24cm

    Limit: 45,00 €
  • 17261-273

    2 japanische Kiseruzutsu (Pfeifenbehälter), Hirschhorn

    19. Jahrhundert (Edo oder frühe Meiji-Epoche), geschnitztes Naturhorn mit asiatischem Dekor, 1x ¨Adler auf Kirschblüten-Geäst¨, 1x ¨stehender Asiate mit Tuch¨, signiert, L ca. 20 bzw. 18cm, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 200,00 €
  • 17261-274

    2 japanische Kiseruzutsu (Pfeifenbehälter), Hirschhorn

    19. Jahrhundert (Edo oder frühe Meiji-Epoche), geschnitztes Naturhorn mit asiatischem Dekor, 1x ¨Knospen an Zweig¨, 1x ¨Glücksgott Hotei mit raufenden Kindern¨, signiert, L ca. 20cm, aus norddeutscher Sammlung

    Limit: 200,00 €
  • 17285-27

    2 asiatische Cloisonné Kännchen

    Japan, Meiji-Epoche, um 1900, 1x kugelförmiger Korpus mit Ohrengriff und geschweiftem Ausguss, 1x Birnenform, beide mit polychromem Floraldekor, H 7 bzw. 14cm, Knauf der kl. Kanne fehlt, Griff der großen Kanne bestoßen

    Limit: 120,00 €