Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (24,99% inkl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 59 Artikel in der Kategorie Gemälde [Bis 19. Jhdt] gefunden:

  • 2453-3873

    ANONYMER KÜNSTLER des 17./18. Jahrhunderts (wohl Flämische Schule)

    Öl auf Leinwand, ¨Reges Treiben vor Küstenhäuschen¨, unsigniert, ca. 48x67cm, gerahmt (61x82,5cm), mehrfach retuschiert, craqueliert, partiell Kratzer und Farbfehlstellen (rechter Rand), Leinwand mit Druckstellen

    Limit: 450,00 €
  • 2453-3874

    ANONYMER KÜNSTLER des späten 18. Jahrhunderts nach Francesco Guardi

    Öl auf Leinwand, ¨Piazzetta San Marco mit Figuren in traditionell venezianischer Tracht, links der Dogenpalast¨, verso auf altem Papieraufkleber bezeichnet ¨La Piazzetta, Copie F. Guardi Venezia¨, unsigniert, ca. 40x30cm, gerahmt (57,5x47,5cm), craqueliert, Schmutzaufrieb, Leinwand mit Druckstellen

    Limit: 300,00 €
  • 2610-265

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Uniformierten¨, unsigniert, rückseitig bezeichnet ¨Justizmann Bühl, gemalt von H. Lauritzen, 1861¨, 49x38cm, gerahmt (53x42,5cm), Restaurierungsstellen, craqueliert, Leinwand leicht wellig

    Limit: 700,00 €
  • 3403-23

    JAN JANSZ VAN DER STOFFE (1611 Leiden - 1682)

    Öl auf Holz, ¨Rastende Soldaten nach der Schlacht¨, signiert ¨J.STOFFE 1659(?)¨, 26x61cm, gerahmt (mit Künstlerplakette), 35,5x71,5cm, Farbabrieb

    Limit: 700,00 €
  • 3604-1

    ANONYM, ¨Portrait eines jungen Mädchens¨,

    Öl auf Leinwand, unsigniert, 46x36cm, gerahmt (64x54cm), craqueliert, Farbfehlstellen, Rahmen mit Gebrauchsspuren

    Limit: 300,00 €
  • 3660-18

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarell auf Papier, ¨Gesattelte Pferde und Esel mit Karren vor Häuserkulisse¨, unten rechts unleserlich signiert, darunter mit Bleistift datiert ¨1838¨, ca. 22x28cm, gerahmt (31x41cm)

    Limit: 100,00 €
  • 4008-18

    UNBEKANNTER (französischer) KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Stillleben mit Darstellung der Freien Künste¨, unten rechts signiert ¨L. Jeude¨ und datiert ¨1902¨, ca. 110x181cm, gerahmt (113,5x185cm), Leinwand mehrfach geflickt/retuschiert, leicht craqueliert, teilweise leichter Farbabrieb

    Limit: 1.200,00 €
  • 6499-164

    ROBERT PARLOW (1835 Stepenitz-1901)

    Öl auf Malkarton, ¨Ländliche Straßenszene¨, unten rechts signiert, ca. 19x28cm, gerahmt (36x46cm)

    Limit: 180,00 €
  • 6874-70

    ANONYM

    Tuschezeichnung auf Papier, ¨Antikisierende Szene einer rituellen Kalbschlachtung¨, frühes 19. Jhdt., unsigniert, ca. 22x27,5cm (in Passepartout), gerahmt 50,5x60cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6874-73

    ANONYM

    Öl auf Papier, ¨Studie eines Architekturelements (Rocaille)¨, unsigniert/unbezeichnet, ca. 41x44cm, gerahmt (52,5x53cm), stockfleckig

    Limit: 180,00 €
  • 7018-51

    HENRIETTE ELEONORE SIEGMUND (19. Jhdt.)

    Aquarell, ¨Romantische Landschaft mit Wanderern¨, unten rechts signiert, 19. Jhdt., ca. 14x18,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (31x34cm)

    Limit: 40,00 €
  • 7895-39

    CILLY BERNHEIM (1859 Braunschweig - ?)

    Öl auf Holz, ¨Die Kinder Karls I.¨ (Kopie nach ANTHONIUS VAN DYCK), unten rechts signiert (kopfüber), verso alter Papieraufkleber, 22x29,5cm, gerahmt (31x37cm), retuschiert/restauriert (Riss im Holz)

    Limit: 180,00 €
  • 8290-1

    Wohl FRANZ KRÜGER (1797 Großbadegast/Anhalt - 1857 Berlin)

    2 Gemälde, Öl auf Leinwand, ¨Porträt zweier Nordeneyer, am Strand stehend¨, jeweils rückseitig am Rahmen bezeichnet ¨Krüger¨ sowie ¨Dr. Fitzau¨, je ca. 47,5x27cm, gerahmt (52x32cm), teilweise leichter Farbabrieb

    Limit: 1.000,00 €
  • 8308-2

    ANONYMER (niederländischer) KÜNSTLER des 18./19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (auf Holz doubliert), ¨Landschaft mit Bauern und Wanderern vor Dorfkulisse¨, unsigniert, verso auf altem Papieraufkleber bezeichnet, ca. 57x120cm, gerahmt (68x129,5cm), stärkerer Farbabrieb/-verlust, stark craqueliert, Schmutzaufrieb

    Limit: 450,00 €
  • 8308-5

    ANONYMER (niederländischer) KÜNSTLER des frühen 18. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Winterliche Dorfszene mit Schlittschuhläufern, Händlern und Bauern¨, ca. 62,5x75,5cm, ungerahmt, Leinwand doubliert, craqueliert

    Limit: 600,00 €
  • 8343-1

    DAVID WILKIE (1785 Fife/Vereinigtes Königreich - 1841 Malta)

    Öl auf Leinwand, ¨Hundewaschtag (Versammlung von Dorfbewohnern mit ihren Hunden)¨, unten links signiert und datiert ¨1826¨, ca. 70x92cm, gerahmt (95x113cm)

    Limit: 1.200,00 €
  • 8409-1

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Handelszene¨, 18. Jahrhundert, 103x83 cm, gerahmt (113x93cm), craqueliert, minimale Farbfehlstellen, Retuschen am unteren Bildrand

    Limit: 400,00 €
  • 8425-2

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 17. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Schlachtenszene mit Osmanen und Christen¨, unten links bezeichnet ¨Amessyt f[ecit] 1696¨, ca. 39x52cm, gerahmt (55x67,5cm), Leinwand wellig, 2x größerer Farbabrieb/Leinwand gedellt

    Limit: 800,00 €
  • 8437-13

    Zugeschrieben ANDREAS ACHENBACH (1815 Kassel - 1910 Düsseldorf)

    Bleistiftzeichnung auf Zeichenpapier (auf Pappe montiert), ¨Burgruine¨, unsigniert, am unteren Rand teils unleserlich bezeichnet ¨Hinter Dunkelstein...¨, verso von fremder Hand bezeichnet ¨Achenbach¨, ca. 20,5x20,5cm (in Passepartout), ungerahmt

    Limit: 180,00 €
  • 8453-9

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Diener empfängt Bittsteller am Hof¨, unten links undeutlich signiert ¨Emil Mangal¨ (?) und datiert ¨15.9.[18]90¨, ca. 66,5x96cm, gerahmt (86x115cm), craqueliert, teilweise Farbabrieb (insbesondere am linken Rand), Leinwand gedellt

    Limit: 200,00 €
  • 8453-19

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Eichenplatte, ¨Blumenstillleben¨, unsigniert, verso alte Inventarnummer ¨582¨ sowie ¨1040¨, ca. 44x36cm, gerahmt (50x42cm), Platte vertikal gerissen (rückseitig geklebt), Farbfehlstellen

    Limit: 100,00 €
  • 8453-73

    ANONYMER KÜNSTLER (wohl Spanische Schule des 18. Jahrhunderts)

    Öl auf Karton (auf Holz montiert), ¨Porträt eines jungen Mannes im Halbschatten¨, unsigniert/unbezeichnet, ca. 26x18cm, gerahmt (35x27cm), minimale Farbfehlstellen, craqueliert, kleinere Verschmutzungen

    Limit: 120,00 €
  • 9283-34

    CARL FRIEDRICH STANGE (1784 Dresden - 1851 Altona)

    Feder-/Tuschezeichnung, ¨Reiter im Jenischpark¨, unsigniert, verso bezeichnet, ca. 19x24cm, gerahmt (32x38cm), Ecke oben rechts leicht gebogen

    Limit: 200,00 €
  • 9574-22

    ANONYM

    Aquarell auf Papier, ¨Bukolische Landschaft mit Hirten an felsigem Flusslauf¨, ca. 16x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (25x29cm), leichte Knickspuren

    Limit: 180,00 €
  • 11154-101

    Miniatur auf Elfenbeinplatte

    Frankreich, 19. Jhdt., signiert ¨Vernier¨ (Mitte rechts), ¨Elegante Dame mit Federhut mit ihren 3 Kindern vor Landschaftskulisse¨, ca. 15x12cm, Rahmen ergänzt (28x24cm)

    Limit: 180,00 €
  • 11358-7

    AUGUSTE RAFFET (1804 Paris-1860 Genua)

    Bleistift/Federzeichnung, ¨3 Figuren¨, unten links datiert ¨1852¨, unsigniert, ca. 9x16cm (in Passepartout montiert), gerahmt (35x42cm)

    Limit: 50,00 €
  • 11568-80

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Gouache auf Papier, ¨Schlachtenszene mit schwedischen Reitern¨ (Schlacht von Narva ?), um 1700, ca. 32x48cm, gerahmt (44x60cm)

    Limit: 800,00 €
  • 11568-168

    Wohl ADRIAEN VAN OSTADE (1610 Haarlem/Niederlande - 1685 ebenda)

    Öl auf Holzplatte (parkettiert), ¨In der Stube¨, unsigniert, ca. 35,5x28cm, ungerahmt, craqueliert, mehrfache kleinere Retuschen, leichter Farbabrieb an den Kanten

    Limit: 800,00 €
  • 12853-14

    Paar Hinterglasmalereien

    ¨Porträts der Evangelisten Lukas (mit Stier) und Johannes (mit Adler)¨, England, 1. Hälfte 19. Jhdt., ca. 35x25cm, gerahmt (42x31cm), diverse Farbfehlstellen

    Limit: 100,00 €
  • 12971-7

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Bleistiftzeichnung, ¨Toll Gate York Town¨ (Dorfstraße mit Grenzzaun, Reiter und Spaziergängern¨, unten links unleserlich signiert, England, 19. Jhdt., ca. 21x30cm (in Passepartout montiert), gerahmt (37x45cm), Blatt leicht braunfleckig, an den Rändern geknickt, am oberen Rand eingerissen (ca. 1cm)

    Limit: 50,00 €
  • 13006-3

    CARL ALBRECHT (1862 Hamburg-1926 Königsberg)

    Öl auf Leinwand, ¨Flusslandschaft in Dämmerung¨, unten rechts signiert, ca. 48,5x84cm, gerahmt (74x110cm), minimale Farbfehlstellen

    Limit: 180,00 €
  • 13945-107

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Segler vor New York¨, unsigniert, ca. 55x100cm, gerahmt (78x124cm), leicht fleckig

    Limit: 300,00 €
  • 14036-7

    MAX ARENZ (1868 Nürnberg - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt einer lächelnden Frau in Ledersessel¨, unten links signiert und datiert ¨1914¨, ca. 97x70cm, gerahmt (116x90cm), Leinwand geflickt

    Limit: 500,00 €
  • 14124-2

    UNBEKANNTER französischer KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Herbstliche Flußlandschaft mit Magd¨, unten links unleserlich signiert ¨C. Coline [?]¨, ca. 55x45cm, gerahmt (73x64cm), partiell minimal craqueliert, rückseitig 4 kleine Doublierungen

    Limit: 180,00 €
  • 14228-128

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung, ¨Junge Frau in Tracht vor Alpenkulisse¨, unsigniert, ca. 14x13cm (in Passepartout montiert), gerahmt (30x27cm), Papier leicht gebräunt, aus der Sammlung Prof. Alfred Stange

    Limit: 80,00 €
  • 14253-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Bleistiftzeichnung, ¨Nächtliche Wanderer an Steilküste¨, unten rechts unleserlich monogrammiert, ca. 19,5x28cm (in Passepartout montiert), gerahmt (42x51cm)

    Limit: 180,00 €
  • 14533-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Vielfigurige mythologische Szene¨, unten rechts signiert ¨Beerbohm¨, ca. 91x92cm, gerahmt ¨110x110cm), stark craqueliert, gebräunt, Leinwand wellig, Farbfehlstellen

    Limit: 280,00 €
  • 14556-5

    A. VOGLIER (Künstler des 19. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Belgischer Soldat hilft Elsässerin beim Wolle aufwickeln¨, unten links signiert, ca. 65x53cm, gerahmt (84x73cm), mehrfach retuschiert, leicht craqueliert

    Limit: 800,00 €
  • 14629-6

    UNBEKANNTER KÜNSTLER Miniatur ¨Porträt des jungen Napoleon II (1811-1832) mit Spitzenkragen und Orden¨

    wohl Prinzenporträt, Tempera auf Elfenbeinplatte, 2. Hälfte 19. Jhdt., im Oval, rechts unten unleserlich signiert ¨E. Kit.¨ (?), Elfenbein-beschlagener Holzrahmen, rückseitig Seidenbeschlag, ca. 9x7cm bzw. 14,5x12,5cm, Fehlstellen am Rahmen (Beschlag)

    Limit: 60,00 €
  • 14748-14

    ROBERT WINCHESTER FRASER (1848-1906)

    Aquarell auf Papier, ¨Landschaft mit Weiden, im Hintergrund Häuser und gotische Kirche¨, unten rechts signiert und datiert ¨[18]98¨, mit unleserlicher Ortsangabe, wohl ¨On the Colne - Staines¨ ca. 25x54cm (in Passepartout montiert), gerahmt (50x78cm)

    Limit: 100,00 €
  • 14748-15

    Wohl DANIEL KERKHOFF (1766 Amsterdam-1831 ebenda)

    Aquarell auf Papier, ¨Magd und Angler vor Hofkulisse¨, unsigniert, rückseitig von fremder Hand bezeichnet, ca. 19x27cm (in Passepartout montiert), gerahmt (39x47cm)

    Limit: 240,00 €
  • 14748-28

    WOUTER VAN SMORENBURG (1878 Hilversum-1918 Muiderberg)

    Öl auf Malkarton, ¨Stilleben mit Blumen, Gefäßen und Obst¨, unten rechts signiert, 50x39cm, gerahmt (71x61cm)

    Limit: 180,00 €
  • 14956-39

    HANS ANDRESEN BRENDEKILDE (1857 Braendekilde-1942 Jyllinge)

    Öl auf Leinwand, ¨Gehöft (Herlufsholm) in dänischer Sommerlandschaft¨, unten rechts monogrammiert, 27x36cm, gerahmt (38x47cm)

    Limit: 200,00 €
  • 14956-122

    ANONYM, wohl dänischer Künstler des 19. Jhdts.

    Öl auf Leinwand, ¨Rastende Spaziergängerin auf Bank sitzend und in die Ferne blickend¨, ca. 28x49cm, gerahmt (38x60cm)

    Limit: 120,00 €
  • 14956-142

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Hinterhof mit Hühnerstall¨, unsigniert, ca. 22x21cm, gerahmt (28x27cm)

    Limit: 100,00 €
  • 15197-6

    THEODOR LEOPOLD WELLER (1802 Mannheim-1880 ebenda)

    Öl auf Holzplatte, ¨Italienerin mit Kind andächtig vor Grab stehend, im Hintergrund südliche Hügellandschaft¨, unten rechts signiert und datiert ¨1850¨, ca. 32x24cm, gerahmt (52x43cm), stark craqueliert, Farbverlust, reinigungsbedürftig

    Limit: 200,00 €
  • 15206-106

    Zugeschrieben JOHN BOULTBEE (1753 Osgathorpe/UK - 1812 Liverpool)

    Öl auf Leinwand, ¨Schwarzes Pferd und Jagdhunde vor weiter Landschaft¨, unsigniert, auf Künstlerplakette bezeichnet, rückseitig auf Aufkleber erneut bezeichnet und betitelt, ca. 51,5x66cm, gerahmt (64x79cm), Leinwand doubliert, craqueliert, teilweise fleckig

    Limit: 2.000,00 €
  • 15215-28

    Wohl EMIL SCHULZ (1822 Wolfenbüttel-1912 Braunschweig)

    Öl auf Malkarton, ¨Junger Bauer in Rückenansicht mit Weidenkorb¨, unten rechts signiert, verso bezeichnet ¨Graf Emil Schulz, Riga, Nachlass¨, ca. 21,5x13cm, gerahmt (35x26,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 15215-29

    Zugeschrieben AUGUSTUS WALL CALLCOTT (1779 London-1844 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Segler vor Pier¨, unsigniert, ca. 31x61cm, gerahmt (ca. 59x90cm, Prunkrahmen mit Künstlerplakette)

    Limit: 400,00 €
  • 15431-91

    OSCAR PLETSCH (1830 Berlin - 1888 Radebeul)

    8 Zeichnungen, diverse Techniken auf Papier, ¨Konvolut Entwurfszeichnungen für Kinderbücher¨, 22-31cm, ungerahmt,

    Limit: 120,00 €
  • 15431-92

    OSCAR PLETSCH (1830 Berlin - 1888 Radebeul)

    19 Zeichnungen, diverse Techniken auf Papier, ¨Konvolut Entwurfszeichnungen verschiedener Figuren und Szenerien¨, 10-27cm, ungerahmt

    Limit: 120,00 €
  • 15431-95

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jhdts.

    14 Zeichnungen, Bleistift auf Seidenpapier, auf Karton befestigt, ¨Konvolut Vorentwürfe für Illustrationen historischer Persönlichkeiten, u.a Kaiser Rudolph von Habsburg, Karl der Kühne, König Arthur von England¨, jeweils beschriftet, jeweils rechts unten nummeriert, 35x20cm, ungerahmt, teilweise bräunlich

    Limit: 100,00 €
  • 15431-103

    ANONYMER KÜNSTLER

    2 Graphiken, Mischtechnik auf Papier, Appliken, auf Karton, ¨Vögel und Insektendarstellungen¨, 25x32cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 15469-1

    Ernst Haymann (München 1873 - München 1947)

    Öl auf Holz, ¨Spaziergang¨, unten rechts signiert, 22x17cm, gerahmt (45x39cm), Firnis leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 15740-18

    FRANZ KOBELL (1749 Mannheim - 1822 München)

    braune Feder auf Papier, ¨Kühe und Hirte in alpiner Landschaft¨, 9x11cm, gerahmt (24x27cm), Blatt beschnitten

    Limit: 180,00 €
  • 15745-46

    Zugeschrieben GIOVANNI DA UDINE (1487 Udine/Oberitalien - 1564 Rom)

    Federzeichnung mit brauner Tinte auf Papier, ¨Entwürfe für eine Wandekoration¨ (links Entwürfe für zwei Kartuschen); Am unteren Rand liegt ein gehörntes Fabelwesen mit menschlichem Kopf und tierischen Beinen. Rechts davon in grober Skizze eine Engelsfigur mit Posaune. Darüber verbinden sich Füllhörner, ornamentale Ranken, eine weibliche Herme (linker Bildrand), Satyren und ein Maskenkopf. Darüber wiederum erstrecken sich in verschlungener Form eine ovale Kartusche mit Aktdarstellung (ähnlich auch über dem Kopf der Herme), von drachenähnlichen Figuren gehalten, sowie eine rechteckige Reserve mit ornamentaler Füllung, aus welcher sich ein langes Füllhorn nach rechts über die obere Bildhälfte erstreckt. Darauf sitzen zwei Putten, die, ihre Füße auf Schildkröten gestellt, eine spitze Zeltkonstruktion stützen. Auf der eckigen Reserve liegt mit erhobenem Arm ein männlicher Akt, ca. 28,5x19cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, (stock-)fleckig, größere Farbfehlstelle am unteren Rand, linker Bildrand wohl beschnitten; die Zuschreibung an Giovanni da Udine durch Prof. Gramberg erfolgt mit Bezug auf eine verwandte Zeichnung in Oxford (¨certainly from the hand of Giovanni da Udine¨, Robinson*); Thieme/Becker, Band 33, S. 530ff., *K.T. Parker: Catalogue of Drawings in the Ashmolean Museum, Band 2, Italian Schools, 1972.

    Limit: 300,00 €
  • 16307-1

    ANTON ERIK CHRISTIAN THORENFELD (1839 Svendborg/Dänemark - 1907 Kopenhagen)

    Öl auf Leinwand, ¨Blick in ein Kellergewölbe mit Werkstatt¨, unten rechts signiert ¨A. Thorenfeld¨ und datiert ¨1876¨, ca. 38,5x53cm, gerahmt (52,5x67cm), minimaler Farbabrieb

    Limit: 280,00 €
  • 16317-1

    ANONYMER KÜNSTLER des 17. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Elegante Gesellschaft mit Jagdhunden in weiter Landschaft, links im Vordergrund eine Burg¨, ca. 103x158cm, in gold staffiertem Holzrahmen mit üppigen Rocaillen (auf der unteren datiert ¨1628¨) gerahmt (ca. 130x180cm), craqueliert, kleinere Retuschen

    Limit: 3.000,00 €
  • 17628-1

    HEIRNICH KÖNIGSDORF (1877-1950) nach REMBRANDT VAN RIJN

    Öl auf Leinwand, ¨Familienbildnis (der Künstler mit Frau Saskia und den Kindern)¨, verso bezeichnet ¨Rembrandt 1607-69, Familienbildnis, cop. Königsdorf 1923¨, ca. 127x168cm, gerahmt (149x189cm), stark craqueliert, patiniert, Leinwand wellig, 1 Reparaturstelle unten links, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 2.000,00 €