Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (24,99% inkl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 47 Artikel in der Kategorie Gemälde [Klassisch Modern (1900 - 1950)] gefunden:

  • 4670-10

    MARK OSMAN CURTIS (1879 - 1959)

    Öl auf Leinwand, ¨Rückenansicht zweier Mädchen am Strand¨, unten links signiert ¨Th. Friis¨ (Pseudonym, auch ¨Aagewan¨) und datiert ¨[19]24¨, ca. 31x40cm, gerahmt (41,5x51,5cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6263-8

    WILLI WIEGER (1890 Hardegsen - 1964 Kappel)

    Öl auf Leinwand, ¨Mann mit am Boden liegendem Vogel¨, unten rechts signiert ¨Willi Wiegers¨ und datiert ¨[19]32¨, ca. 61x56cm, gerahmt (71x67,5cm)

    Limit: 280,00 €
  • 6344-10

    Zugeschrieben FRANS MASEREEL (1889 Blankenberge/Belgien - 1972 Avignon/Frankreich)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt des Künstlers Jean Picart le Doux¨, unsigniert, verso auf Papieraufkleber zugeschrieben und bezeichnet ¨Provenienz: Atelier des Künstler, Kunsthandel Deweulf Arradon Bretagne, Frankreich¨, ca. 47x38cm, gerahmt (64x55,5cm), teilweise craqueliert, minimale Kratzer am rechten Bildrand

    Limit: 800,00 €
  • 6732-9

    WILLEM G. F. JANSEN (1871 Harlingen/Niederlande - 1949)

    Öl auf Holz, ¨Mann bei der Gartenarbeit vor einer Mühle¨, unten rechts signiert ¨W. G. F. Jansen¨, verso auf altem Papieraufkleber teils unleserlich bezeichnet, ca. 20,5x15cm, gerahmt (29x23,5cm), stärker gebräunt/verschmutzt

    Limit: 180,00 €
  • 7019-170

    Los

    UNBEKANNTER KÜNSTLER, Aquarell auf Papier, ¨Stillleben, Blumen in Vase¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 53x37cm (in Passepartout montiert), gerahmt (82x73cm)

    Limit: 140,00 €
  • 8095-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Pastellkreide, unten link signiert ¨R. Horth (?)¨, ¨Uferlandschaft mit Pfählen¨, datiert ¨1989¨, 47x64cm, gerahmt (56x71cm), Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren

    Limit: 100,00 €
  • 8299-2

    Wohl NILS KREUGER (1858 Kalmar/Schweden - 1930 Stockholm)

    Kohlezeichnung mit Weißhöhungen, ¨Interieurszene mit Klavierspieler¨, unten links undeutlich monogrammiert und datiert ¨[18]94¨, ca. 53x69cm, gerahmt (61x79cm), partiell leichter Farbabrieb

    Limit: 200,00 €
  • 8317-78

    Wohl ERICH HARTMANN (1886 Elberfeld ? 1974 Sylt)

    Aquarell und Bleistift auf Papier, ¨Strand auf Amrum¨, unten links ortsbezeichnet, ca. 38,5x56,5cm (in Passepartout), gerahmt (57x75cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8322-1

    FRIEDRICH KALLMORGEN (1856 Altona - 1924 Grötzingen)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Vor dem Haus¨ (spielende Kinder mit Hund vor Haus an Dorfstraße unter sommerlichem Himmel, verso betitelt), unten rechts monogrammiert ¨F.K.¨, verso auf Papieraufkleber bezeichnet ¨Nachlass Prof. Kallmorgen, Heidelberg, WK Nr. 126¨, darüber Stempel der Hamburger Galerie Herold, ca. 45x65cm, gerahmt (62x84cm)

    Limit: 2.000,00 €
  • 8428-3

    MAGNUS WEIDEMANN (1880 Hamburg - 1967 Keitum)

    Aquarell auf Karton, ¨Nordseestrand (Sylt)¨ (verso entsprechend bezeichnet), unten rechts sowie verso signiert und datiert ¨1944¨, ca. 19x28,5cm, gerahmt (22,5x32,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 8430-2

    Wohl ASCAN LUTTHEROTH (1842 Hamburg - 1923 ebenda)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Figuren in italienischer Tracht auf Waldweg¨, unsigniert, unten links (teilweise unleserlich) bezeichnet ¨Albana¨, ca. 36,5x50,5cm, gerahmt (52x67cm), Farbabrieb (am rechten Bildrand)

    Limit: 300,00 €
  • 8434-9

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Platte, ¨Segler am Bodden¨, unten rechts undeutlich signiert ¨L. Bluhm¨(?), ca. 33,5x40cm, gerahmt (45x52cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8434-19

    UNBEKANNTER (russischer) KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Verregnete Straßenszene mit Passanten und Kutsche¨, unten rechts kyrillisch signiert (¨Schustin?), ca. 50x70cm, gerahmt (58,5x78,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8437-29

    OTTO COENEN (1907 Düren - 1971 Mönchengladbach)

    Aquarell und Graphit auf Papier, ¨Fjordlandschaft¨ unten rechts monogrammiert ¨O.C.¨ und datiert ¨[19]43¨, rückseitig auf Papp-Plakette bezeichnet, ca. 23x33cm (in Passepartout), gerahmt (44x54cm)

    Limit: 200,00 €
  • 8445-2

    SURJOSOEBROTO ABDULLAH (1878 - 1941)

    Öl auf Leinwand, ¨Javanische Tänzerin mit Kris¨, unten rechts signiert, ca. 128x81cm, gerahmt (137,5x90,5cm), minimal fleckig, Leinwand leicht gewellt

    Limit: 600,00 €
  • 8453-12

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Holz, ¨Nach der Hinrichtung (Gefallene vor Backsteinmauer liegend)¨, unten rechts Ritzsignatur ¨A. Barré¨, verso Reste eines alten Sammlungssiegels, ca. 23x33cm, ungerahmt, diverse (kleinere) Farbfehlstellen, Kratzer, fleckig und berieben, Holz gebogen

    Limit: 120,00 €
  • 8453-18

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Holz, ¨Bühnen/Theaterszene (schemenhafte Menschen vor Torbogenkulisse)¨, unten rechts unleserlich signiert ¨Ch. Hill¨(?),verso alte Inventaraufkleber mit Nummer ¨781¨, ca. 24,5x30cm, gerahmt (32x38cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8453-22

    ALBERT FESER (1901 Öjendorf - 1993 Hamburg)

    Öl auf Leinwand (auf Karton montiert), ¨Menschenleere Dorfstraße¨, unten rechts signiert und datiert ¨1962¨, ca. 19x38cm (in Passepartout), gerahmt (35,5x56cm), Leinwand gewellt

    Limit: 200,00 €
  • 8453-23

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Weidenbestandene Felderlandschaft nach dem Sturm¨, unsigniert, ca. 32x47,5cm, ungerahmt, mehrfach großflächig geflickt/retuschiert, Farbfehlstellen

    Limit: 100,00 €
  • 8461-1

    ANDRÉ VALET (1924 Genf)

    Öl auf Leinwand, ¨Kokette Dame inmitten im Park flanierender Menschen¨, unten links signiert ¨Valet¨, ca. 80x70,5cm, gerahmt (95x85cm), stark craqueliert

    Limit: 350,00 €
  • 11568-156

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarellzeichnung, ¨Mailänder Dom¨, unten links bezeichnet ¨Milan Cathedral¨ und monogrammiert ¨M.D.¨, ca. 32,5x24cm (in Passepartout), gerahmt (60x49cm)

    Limit: 120,00 €
  • 13103-166

    ARTHUR ILLIES (1870 Hamburg - 1952 Lüneburg)

    Öl auf Malkarton, ¨Männlicher Akt¨ (Fragment eines Bildes), unsigniert, ca. 20x18cm, gerahmt (38x36cm), durch Brand beschädigt

    Limit: 180,00 €
  • 13103-167

    ARTHUR ILLIES (1870 Hamburg - 1952 Lüneburg)

    Öl auf Malkarton, ¨Weiblicher Akt¨ (Fragment eines Bildes), unsigniert, ca. 67x70cm, gerahmt (88x87cm)

    Limit: 450,00 €
  • 13237-4

    MAX WERNER (1879 Staucha - 1948)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Segler an belebter Hafenpromenade¨, unten rechts signiert, ca. 40x50cm, gerahmt (56x69,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 14005-61

    OTTO SCHIROP (1904 Hamburg-1958 ebenda)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Im Bett liegende Frau mit Buch¨, oben links signiert, datiert ¨48¨, ca. 40x50cm, gerahmt (53x65)

    Limit: 80,00 €
  • 14241-160

    ANONYMER KÜNSTLER

    Aquarell auf Papier, ¨In der Straßenbahn¨, unsigniert, wohl um 1920, ca. 51x42cm (in Passepartout montiert), gerahmt (70x61cm)

    Limit: 100,00 €
  • 14763-2

    KARL HEFFNER (1849 Würzburg - 1927 Berlin)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Raue Meeresbrandung vor weitem Horizont¨, unten rechts signiert ¨K. Heffner¨, 20,5x32,5cm, gerahmt (30,5x42,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 14947-80

    ANONYMER KÜNSTLER

    Öl auf Malpappe, ¨Verfallene Reetkate¨, unsigniert, um 1900, rückseitig bezeichnet ¨Münchener Schule¨, ca. 27x33cm, gerahmt (40x47cm)

    Limit: 80,00 €
  • 15665-1

    ANONYMER (wohl russischer) KÜNSTLER des 19. Jhdts.

    Öl auf Pappe, ¨Angler vor Hütte auf Steg sitzend¨, unsigniert, rückseitig alter Aufkleber der Kunsthandlung Heinrich Langhagen, ca. 26,5x32cm, gerahmt (36,5x42cm), kleinere Farbfehlstellen am unteren Rand

    Limit: 120,00 €
  • 15665-2

    ANONYMER (wohl russischer) KÜNSTLER des 19. Jhdts.

    Öl auf Holz, ¨Zwei Wäscherinnen am Fluss¨, unsigniert, ca. 24x32cm, gerahmt (34,5x42cm)

    Limit: 120,00 €
  • 15723-7

    JEAN PAUL KAYSER (1869 Hamburg - 1942 Donaueschingen)

    Aquarell auf Papier, ¨Ländliche Szene mit Bäuerin vor einer Scheune¨, unsigniert, rückseitig Aufkleber mit Authentizitätsnachweis von Friederike Kayser (Tochter des Künstlers), ca. 28,5x39cm, gerahmt (52x62cm),vergilbt

    Limit: 150,00 €
  • 15723-8

    JEAN PAUL KAYSER (1869 Hamburg - 1942 Donaueschingen)

    Öl auf Leinwand, ¨Das Gewächshaus¨, unsigniert, rückseitig Nachlass-Stempel sowie Authentizitätsnachweis von Melanie Kayser (Ehefrau des Künstlers), ca. 50,5x70,5cm, gerahmt (57x77,5cm), craqueliert

    Limit: 300,00 €
  • 15745-51

    LOTHAR KESTENBAUM (1926 Berlin - 1995 Mexiko)

    Zeichnung auf Pappe, ¨Zwei stehende Knaben¨, unten rechts monogrammiert ¨LK¨ und datiert ¨[19]49¨, ca. 41,5x20,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 60,00 €
  • 15829-6

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Blumenstillleben¨, unten rechts signiert ¨H. Schultz¨, ca. 40,5x33cm, gerahmt (48x40,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 16032-5

    PAUL KUTSCHA (1872 Pruchna - 1935 München)

    2 Kohlezeichnungen mit Weißhöhungen auf Papier, ¨Hamburger Hafenszenen¨, unten links bzw. rechts signiert, 1x ortsbezeichnet ¨Hamburg¨ und unleserlich datiert, je ca. 32x46cm (in Passepartout), ungerahmt

    Limit: 150,00 €
  • 16187-2

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Pappe, ¨Dorfstraße mit Häusern und Windmühle unter bewölktem Himmel¨, unten links signiert ¨Piepho¨, ca. 26,5x42cm, gerahmt (37,5x53cm), reinigungsbedürftig, leichter Farbabrieb

    Limit: 200,00 €
  • 16187-3

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Pappe, ¨Blick auf ein Dorf, im Hintergrund eine Kirche¨, unten links signiert ¨Carl Piepho¨, ca. 35x47cm, gerahmt (ca. 45,5x59cm), Farbabrieb

    Limit: 180,00 €
  • 16187-4

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Karge nordische Landschaft mit zwei Pinien und Gräsern¨, unten rechts signiert ¨C. Piepho¨, ca. 38x48cm, gerahmt (45x54cm), kleine Farbfehlstelle, Farbabrieb, craqueliert, Pappe gewellt

    Limit: 180,00 €
  • 16187-5

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Menschenleere Dorfstraße¨, unten links signiert ¨Carl Piepho¨, ca. 44x55cm, gerahmt (56x68cm), Farbabrieb, reinigungsbedürftig

    Limit: 180,00 €
  • 16187-6

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Leinwand, ¨Baumbestandener Hinterhof¨, unten links signiert ¨Carl Pipho¨, ca. 34,5x41cm, gerahmt (ca. 43,5x50cm), Leinwand gedellt, craqueliert

    Limit: 180,00 €
  • 16246-1

    Wohl MAXIMILIAN JAHNS (1887 Hamburg - 1957 ebenda)

    Tinte und Kohle auf Papier, ¨Stehender weiblicher Akt mit hinter dem Rücken verschränkten Armen¨, unten links monogrammiert ¨M.J.¨, ca. 44x28cm (in Passepartout), gerahmt (68,5x51cm), am oberen Rand leicht eingerissen und geknickt

    Limit: 300,00 €
  • 16246-2

    Wohl MAXIMILIAN JAHNS (1887 Hamburg - 1957 ebenda)

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Sitzender weiblicher Akt in Rückenansicht¨, signiert ¨M. Jahns¨ und datiert ¨(19)30¨, ca. 48x32cm (in Passepartout), gerahmt (67,5x50cm), Knickspuren am unteren Rand

    Limit: 300,00 €
  • 16312-1

    UNBEKANNTER KOPIST nach CARL SPITZWEG

    Öl auf Leinwand, nach dem Gemälde ¨Die Serenade¨ (Ständchen in spanischem Innenhof bei Nacht), unten links signiert ¨C.G. Zillmer¨, ca. 73x101cm, gerahmt (92x120cm)

    Limit: 400,00 €
  • 16605-1

    UNBEKANNTER (wohl Worpsweder) KÜNSTLER

    Mischtechnik (Aquarell und Öl) auf Papier, ¨Waldsee¨, unten rechts monogrammiert ¨H. Sch.¨ und datiert ¨1923¨, ca. 27,5x40cm, gerahmt (31x44cm)

    Limit: 160,00 €
  • 16615-2

    ANTON DIRCKS (niederländischer Maler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Belebte (Pariser?) Straßenszene mit Kutschen, Bussen und Passanten¨, unten rechts signiert, verso Reste alter Papieraufkleber (u.a. ¨Commeter, Hamburg¨ und gestempelt ¨W. R. E. Horscht¨, ca. 28x43cm, gerahmt (43x58cm), craqueliert (insbesondere am unteren Rand)

    Limit: 300,00 €
  • 17632-3

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Ankunft am Eis (Figuren beim Entladen der Schiffe auf Eis)¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 50x60cm, gerahmt (ca. 74x84cm), stärkerer Schmutzaufrieb

    Limit: 240,00 €
  • 17632-5

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Winterliche Dorfstraße mit Bachlauf und Brücke¨, unten rechts signiert ¨H. Reker¨, ca. 51x60cm, gerahmt (64x74cm)

    Limit: 200,00 €