Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (24,99% inkl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 82 Artikel in der Kategorie Gemälde [Klassisch Modern (1900 - 1950)] gefunden:

  • 5400-1

    WALTER TANCK (1894 Hamburg - 1954 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Verschneite Waldlandschaft¨, unten rechts signiert ¨Tanck¨, ca. 49x58cm, gerahmt (64x74,5cm)

    Limit: 600,00 €
  • 6263-8

    WILLI WIEGER (1890 Hardegsen - 1964 Kappel)

    Öl auf Leinwand, ¨Mann mit am Boden liegendem Vogel¨, unten rechts signiert ¨Willi Wiegers¨ und datiert ¨[19]32¨, ca. 61x56cm, gerahmt (71x67,5cm)

    Limit: 280,00 €
  • 6344-69

    MAX KUCHEL (1859 Altona - 1933 Klein Flottbek)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Jenischpark im Herbst¨, unten links signiert ¨Max Kuchel¨, ca. 61x45,5cm, gerahmt (69x54,5cm), leicht craqueliert, minimale Farbfehlstellen

    Limit: 600,00 €
  • 6344-71

    ERICH HARTMANN (1886 Elberfeld ? 1974 Sylt)

    Mischtechnik/Collage, ¨Abstrakte Kompositon¨, verso Nachlass-Stempel mit Unterschrift des Testament-Vollstreckers Grützbach, ca. 19,5x24cm, gerahmt (27x32cm)

    Limit: 450,00 €
  • 6344-73

    A. HOFMANN (Pseudonym für KARL KAUFMANN, 1843 Neuplachowitz - 1905 Wien)

    Öl auf Leinwand, ¨Sandstrand mit Stegen an felsiger Steilküste¨, unten rechts signiert ¨A. Hofmann¨, ortsbezeichnet ¨L[ei]pz[i]g¨ und datiert ¨1928¨, ca. 45,5x64,5cm, gerahmt (51,5x70,5cm), leichter Farbabrieb

    Limit: 120,00 €
  • 6344-75

    KARL STAUDINGER (1874 Wies/Steiermark - 1962 Sonneberg/DDR)

    Öl auf Platte, ¨Altstadtansicht mit Kähnen¨, unten rechts signiert und datiert ¨1909¨, verso unleserlich bezeichnet und mit altem Inventaraufkleber ¨377¨ versehen, ca. 51x72cm, gerahmt (57x78cm), gebräunt, Farbabrieb und kleine Fehlstellen, Platte gewölbt

    Limit: 280,00 €
  • 6344-78

    CARL BUDTZ-MÖLLER (1882 Rødby Sogn/Dänemark - 1953)

    Aquarellzeichnung, ¨Landschaftsbild mit Blick auf die Johanniterburg auf Lindos, im Vordergrund Hirte mit Bergziegen¨, unten rechts signiert ¨C. Budtz-Möller¨ und datiert ¨1938¨, verso bezeichnet ¨Johanniterriddernes, Borg Paa, Rhodos¨, ca. 98x144cm, gerahmt (115x160cm), fleckig

    Limit: 500,00 €
  • 6344-84

    GUSTAV BURGHARDT (1890 Hamburg - 1970 ebenda)

    Aquarellzeichnung auf Papier, ¨Boote auf der Außenalster¨, unten rechts signiert ¨Burghardt¨, verso auf Rahmendeckel ortsbezeichnet, ca. 29,5x38,5cm (in Passepartout), gerahmt (49,5x57,5cm)

    Limit: 280,00 €
  • 6344-91

    ERICH HARTMANN (1886 Elberfeld ? 1974 Sylt)

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Porträt der Lore Feldberg-Eber¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]37¨, ca. 46x36cm (in Passepartout), gerahmt (62x53cm), teilweise (stock-)fleckig

    Limit: 380,00 €
  • 6344-92

    ERICH HARTMANN (1886 Elberfeld ? 1974 Sylt)

    Öl auf Leinwand, ¨Frau in Hintergarten¨, verso signiert ¨E. Hartmann¨ und datiert ¨IV. 1932¨, ca. 70x57cm, gerahmt (87,5x74,5cm), teilweise leicht craqueliert

    Limit: 3.800,00 €
  • 6344-93

    ERICH HARTMANN (1886 Elberfeld ? 1974 Sylt)

    Öl auf Leinwand, ¨Segler im seichten Gewässer hinter Hütte¨, unsigniert, ca. 61,5x86cm, gerahmt (78,5x103,5cm), leicht craqueliert, Farbfehlstellen (insbesondere am linken Bildrand)

    Limit: 3.200,00 €
  • 6344-96

    ELSE MÜLLER-KAEMPFF (1869 Berlin - 1940 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Interieur mit zum Wintergarten geöffneter Tür¨, unten rechts signiert ¨Müller-Kaempff¨, ca. 80x60cm, gerahmt (93,5x73,5cm), leicht craqueliert, leichter Farbabrieb Wird unter G 106 ins Werkverzeichnis (2021) aufgenommen

    Limit: 850,00 €
  • 6344-104

    MAX KUCHEL (1859 Altona - 1933 Klein Flottbek)

    Öl auf Leinwand, ¨Elbanleger im Herbst¨, unten rechts signiert ¨Max Kuchel¨, ca. 26x40,5cm, gerahmt (34x48,5cm), starl craqueliert, gebräunt, kleine Farbfehlstellen am unteren Rand

    Limit: 450,00 €
  • 6344-109

    ELSE VON SCHMIEDEBERG-BLUME (1876 Worbis/Thüringen - nach 1927)

    Öl auf Leinwand, ¨Stillleben mit blühender Topfpflanze, kleiner Buddhafigur und chinesischer Teekanne¨, unten links signiert ¨E. v. Schmiedeberg¨ und ortsbezeichnet ¨M[ün]ch[e]n¨, ca. 68,5x80cm, gerahmt (74x85,5cm), minimale Farbfehlstellen, leicht fleckig

    Limit: 240,00 €
  • 6344-111

    CHARLOTTE MURKEL-SCHUBERT (1914 Kröslin bei Greifswald - 2000 Kiel)

    Öl auf Leinwand, ¨Pariser Straßenszene¨, unten rechts signiert ¨Murkel¨, ca. 30,5x60cm, gerahmt (41x71cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6344-115

    ARNOLD FIEDLER (1900 Hamburg - 1985 ebenda)

    Mischtechnik/Collage, ¨Blumentopf¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]70¨, ca. 41,5x52,5cm (in Passepartout), gerahmt (74x85cm)

    Limit: 2.200,00 €
  • 6344-129

    WILHELM MARTIN BUSCH (1908 Breslau - 1987 Hamburg)

    Aquarell- und Federzeichnung auf Papier (auf Karton montiert), ¨Verwundeter Reiter auf Esel¨, unten rechts signiert, ca. 12,5x15,5cm, gerahmt (24x32,5cm), leicht gebräunt und fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 6344-130

    WILHELM MARTIN BUSCH (1908 Breslau - 1987 Hamburg)

    Aquarell- und Federzeichnung auf Papier (auf Karton montiert), ¨Verwundeter von Begleiter gestützt, auf einen Esel zugehend¨, unten rechts signiert, ca. 11x15cm, gerahmt (24x32,5cm), leicht gebräunt und fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 6344-135

    BARTHEL GILLES (1891 Rendsburg - 1977 Wees bei Flensburg)

    Aquarell auf Malkarton (auf Platte montiert), ¨Schiffe vor weitem Horizont¨, unten rechts signiert ¨B. Gilles¨, ca. 29x38,5cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 40x50cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6732-9

    WILLEM G. F. JANSEN (1871 Harlingen/Niederlande - 1949)

    Öl auf Holz, ¨Mann bei der Gartenarbeit vor einer Mühle¨, unten rechts signiert ¨W. G. F. Jansen¨, verso auf altem Papieraufkleber teils unleserlich bezeichnet, ca. 20,5x15cm, gerahmt (29x23,5cm), stärker gebräunt/verschmutzt

    Limit: 180,00 €
  • 7019-170

    Los

    UNBEKANNTER KÜNSTLER, Aquarell auf Papier, ¨Stillleben, Blumen in Vase¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 53x37cm (in Passepartout montiert), gerahmt (82x73cm)

    Limit: 140,00 €
  • 8095-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Pastellkreide, unten link signiert ¨R. Horth (?)¨, ¨Uferlandschaft mit Pfählen¨, datiert ¨1989¨, 47x64cm, gerahmt (56x71cm), Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren

    Limit: 100,00 €
  • 8317-78

    Wohl ERICH HARTMANN (1886 Elberfeld ? 1974 Sylt)

    Aquarell und Bleistift auf Papier, ¨Strand auf Amrum¨, unten links ortsbezeichnet, ca. 38,5x56,5cm (in Passepartout), gerahmt (57x75cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8346-3

    WILLEM GERARD HOFKER (1902 Den Haag - 1981 Amsterdam)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Junge Frau mit Opfergabe beim Betreten eines balinesischen Tempels¨, unten links signiert ¨W.G. Hofker¨ sowie bezeichnet ¨Bali 1943¨, ca. 60x27,5cm, gerahmt (72x40,5cm), Farbfehlstellen (insbesondere am oberen Rand), gebräunt

    Limit: 6.000,00 €
  • 8353-1

    KARL SCHMAUSER (1883 Berlin - ? Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Stilleben mit Pfingstrosenbouquet, Schatulle und kleiner Figur¨, unten links signiert ¨Karl P. Schmauser¨, rückseitig auf Leinwand mehrfach bezeichnet, 70x59cm, gerahmt (80,5x70cm)

    Limit: 200,00 €
  • 8434-9

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Platte, ¨Segler am Bodden¨, unten rechts undeutlich signiert ¨L. Bluhm¨(?), ca. 33,5x40cm, gerahmt (45x52cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8437-29

    OTTO COENEN (1907 Düren - 1971 Mönchengladbach)

    Aquarell und Graphit auf Papier, ¨Fjordlandschaft¨ unten rechts monogrammiert ¨O.C.¨ und datiert ¨[19]43¨, rückseitig auf Papp-Plakette bezeichnet, ca. 23x33cm (in Passepartout), gerahmt (44x54cm)

    Limit: 200,00 €
  • 8445-2

    SURJOSOEBROTO ABDULLAH (1878 - 1941)

    Öl auf Leinwand, ¨Javanische Tänzerin mit Kris¨, unten rechts signiert, ca. 128x81cm, gerahmt (137,5x90,5cm), minimal fleckig, Leinwand leicht gewellt

    Limit: 500,00 €
  • 8453-12

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Holz, ¨Nach der Hinrichtung (Gefallene vor Backsteinmauer liegend)¨, unten rechts Ritzsignatur ¨A. Barré¨, verso Reste eines alten Sammlungssiegels, ca. 23x33cm, ungerahmt, diverse (kleinere) Farbfehlstellen, Kratzer, fleckig und berieben, Holz gebogen

    Limit: 120,00 €
  • 8453-18

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Holz, ¨Bühnen/Theaterszene (schemenhafte Menschen vor Torbogenkulisse)¨, unten rechts unleserlich signiert ¨Ch. Hill¨(?),verso alte Inventaraufkleber mit Nummer ¨781¨, ca. 24,5x30cm, gerahmt (32x38cm)

    Limit: 100,00 €
  • 8453-22

    ALBERT FESER (1901 Öjendorf - 1993 Hamburg)

    Öl auf Leinwand (auf Karton montiert), ¨Menschenleere Dorfstraße¨, unten rechts signiert und datiert ¨1962¨, ca. 19x38cm (in Passepartout), gerahmt (35,5x56cm), Leinwand gewellt

    Limit: 200,00 €
  • 8540-1

    OSKAR KOLLER (1925 Erlangen - 2004 Fürth)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Landschaft mit Mühle bei Abendrot¨, unten rechts signiert ¨Koller¨ und datiert ¨[19]49¨, ca. 45x42cm, gerahmt (51,5x48cm)

    Limit: 300,00 €
  • 8584-2

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Malkarton, ¨Matrosen und Spaziergänger mit Küstensegler im Watt¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 40x60cm, gerahmt (56,5x76cm), Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 8596-8

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert) ¨An Marterpfahl gefesseltes Mädchen, im Vordergrund verzweifelter Jüngling¨, auf dem Pfahl Papierstück mit Siegeln, darauf bezeichnet ¨Verne¨, ca. 74x107cm, gerahmt (86,5x119,5cm), kleinere Farbfehlstellen, Retuschen (Kratzer), Leinwand wellig (insbesondere unten rechts)

    Limit: 180,00 €
  • 8604-38

    UNBEKANNTE KÜNSTLERIN

    Öl auf Leinwand, ¨Hügelige Felderlandschaft mit Baumbestand¨, unten rechts signiert ¨Anne Dittmer¨ und datiert ¨1934¨, ca. 44x60,5cm, gerahmt (56,5x72,5cm), teilweise fleckig, an den Rändern Farbabrieb

    Limit: 180,00 €
  • 8604-54

    Wohl JOSEF KIEN[LECHNER] (1903 Dessau - 1985 bei Rom)

    Mischtechnik auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Zirkuszelt mit Schaulustigen vor Hamburger Altstadtkulisse mit Michel¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Kienl¨ (?), ca. 34x24cm, gerahmt (43x33cm), Papier stärker gewellt

    Limit: 200,00 €
  • 8604-62

    CHARLES GUSTAV LOUIS PHILLIPS (UK, 1863 - 1944)

    Öl auf Leinwand, ¨Schottische Highland-Landschaft, im Vordergrund ein Gebirgsbach¨, unten rechts signiert ¨C. GL. Phillips¨ und datiert ¨[19]10¨, ca. 61x51cm, gerahmt (76x65cm), im oberen Bereich stärker craqueliert, verfärbt

    Limit: 200,00 €
  • 8604-63

    Wohl JOSEF KIEN[LECHNER] (1903 Dessau - 1985 bei Rom)

    Öl auf Pappe, ¨Hamburg von der Elbe aus mit Schleppern, im Hintergrund der Michel¨, unten rechts signiert ¨Kien¨, ca. 34x48,5cm, gerahmt (38,5x53,5cm), Pappe teilweise gedellt

    Limit: 240,00 €
  • 8607-14

    ERNST EITNER (1867 Hamburg - 1955 ebenda)

    Bleistift- und Farbkreidezeichnung auf Papier, ¨Das Holstentor zu Lübeck¨, unten rechts handsigniert ¨E. Eitner¨, oben rechts ortsbezeichnet ¨Lübeck¨, ca. 16x21cm (in Passepartout), gerahmt (32,5x37,5cm), gebräunt, (stock-)fleckig, knitterig

    Limit: 240,00 €
  • 8607-51

    CARL BENGTS (1876 Närpes/Finnland - 1934 Jyväskylä/Finnland)

    Öl auf Leinwand, ¨Bäuerin in Stube sitzend¨, unten rechts signiert ¨C. Bengts¨ und datiert ¨1926¨, verso auf dem Keilrahmen bezeichnet ¨Lahjalle¨ und datiert ¨1928¨, ca. 42x33cm, gerahmt (52,5x43,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 8608-2

    GUSTAV MACKE (1875 - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Interieur mit Wendeltreppe, Vorleserin und lauschenden Mädchen¨, mittig signiert ¨Gustav Macke¨ und datiert ¨1908¨, verso auf Rahmen zugeschrieben und betitelt ¨Märchen¨, ca. 60x48cm, gerahmt (74x62cm), craqueliert, Farbabrieb, kleinere Farbfehlstellen

    Limit: 260,00 €
  • 8608-3

    LUCIA MEILING-ECKHOLD (1898 Hamburg - 1982 Nordseeküste bei Ebbe)

    Öl auf Pappe, ¨Stillleben mit Rosenbouquet und Äpfeln¨, unten links signiert ¨Lucia Meiling-Eckhold¨ und datiert ¨[19]73¨, ca. 61x50cm, gerahmt (70x57cm), Pappe stärker gedellt, Farbfehlstelle (¨Riss¨) unten rechts

    Limit: 180,00 €
  • 8659-64

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Platte, ¨Kleine Burg an Meeresküste in südlicher Landschaft¨, unten rechts signiert ¨R. Koch¨ und datiert ¨1921¨, ca. 30,5x40,5cm, gerahmt (32x42,5cm), craqueliert

    Limit: 160,00 €
  • 8659-71

    OTTO WILD (1898 Trostberg - 1971 Hamburg)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Der Place des Invalides in Paris¨, unten rechts signiert, ca. 30x40cm, gerahmt (50x60cm), minimaler Farbabrieb

    Limit: 120,00 €
  • 8659-74

    Wohl EDGAR H. FISHER (Englischer Künstler, aktiv 1908-1933)

    Öl auf Leinwand, ¨3 Kronenkraniche an Gewässer, im Hintergrund Gebirgskette¨, unten links signiert ¨Edgar H. Fischer¨, ca. 51x69cm, gerahmt (58x77cm), Leinwand unten links gedellt (Farbfehlstelle), fleckig/gebräunt, leichter Farbabrieb

    Limit: 200,00 €
  • 8745-10

    THOMAS LUDWIG HERBST (1848 Hamburg - 1915 ebenda)

    Bleistiftzeichnung auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Kuh an Baum bei Weidenzaun stehend¨, unten rechts Nachlass-Prägestempel ¨Herbst Nachlass G.G.¨, ca. 25x19,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 8769-14

    GEORG MACCO (1863 Aachen - 1933 Genua)

    Öl auf Leinwand, ¨Gebirgslandschaft, im Vordergrund Holzhütten und Schafe¨, unten rechts signiert und datiert ¨1900¨, verso auf altem Papieraufkleber bezeichnet, ca. 50x64cm, in Prunkrahmen (76x90cm), craqueliert, minimaler Farbabrieb

    Limit: 500,00 €
  • 8769-16

    PAUL MECHLEN (1888 Krefeld - 1961 Hamburg)

    Öl auf Pappe, ¨Abendstimmung über hügeliger Landschaft¨, unten rechts signiert ¨P. Mechlen¨, verso Reste alter Papieraufkleber, ca. 69x86,5cm, gerahmt (80x98cm), Platte gewölbt, an den Rändern rahmungsbedingter Farbabrieb, verschmutzt

    Limit: 500,00 €
  • 8769-17

    PAUL MECHLEN (1888 Krefeld - 1961 Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Expressionistische (allgäuer) Landschaft¨, unten rechts signiert ¨P. Mechlen¨ und datiert ¨[19]25¨, verso auf altem Papieraufkleber ortsbzeichnet ¨Oberstdorf¨ und erneut signiert/zugeschrieben, ca. 41,5x52cm, gerahmt (55,5x66,5cm), gebräunt, Farbabrieb, Kratzspuren

    Limit: 500,00 €
  • 8769-31

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Pastell/Gouache, ¨Marktszene in Dakar¨, unten rechts signiert ¨Otto Reinking¨, verso Postaufkleber (¨From: Otto Reinking, Gefreiter 8WG 9279, Prisoner of War Camp Stockton Calif. USA[...]¨ und Ortsbezeichnung, ca. 40x28,5cm (in Passepartout), gerahmt (56x45cm), gebräunt, leichter Farbabrieb

    Limit: 180,00 €
  • 8769-33

    HANS VÖLCKER (1865 /Pyritz in Pommern - 1944 Wiesbaden)

    Gouache auf Platte, ¨Sommerliches Dorf in der Eifel¨, unten links signiert ¨Hans Völcker¨, verso auf zwei alten Papieraufklebern bezeichnet, ca. 50x61cm, gerahmt (61x73cm), leicht gewellt

    Limit: 300,00 €
  • 8769-34

    FRIEDRICH SCHAPER (1869 Braunschweig - 1956 Hamburg)

    Öl auf Karton, ¨Liegender Dobermann¨, oben rechts signiert ¨Fr. Schaper¨ und datiert ¨[19]39¨, ca. 36x51cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x70,5cm), Farbabrieb, am oberen Rand eingerissen (ca. 2cm), gewellt

    Limit: 300,00 €
  • 8769-35

    GUSTAV HOLSTEIN (1876 Wilna - nach 1930 Berlin)

    Öl auf Platte, ¨Abendstimmung an der Havel¨, unten links signiert, ca. 72x88cm, gerahmt (85,5x101,5cm), Farbabrieb, fleckig

    Limit: 400,00 €
  • 8769-37

    Wohl HELENE VON FRAUENDORFER-MÜHLTHALER (1853 in München - 1933 ebenda)

    Paar Ölgemälde auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Landschaften mit Figuren¨, 1x unten links undeutlich signiert, ca. 29x20cm, gerahmt (ca. 33x24cm) bzw. 14x23,5cm, gerahmt (16,5x26cm), lichtrandig

    Limit: 120,00 €
  • 11568-156

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarellzeichnung, ¨Mailänder Dom¨, unten links bezeichnet ¨Milan Cathedral¨ und monogrammiert ¨M.D.¨, ca. 32,5x24cm (in Passepartout), gerahmt (60x49cm)

    Limit: 120,00 €
  • 11568-213

    HERMANN SCHNEE (1840 Treuenbrietzen - 1926 Berlin)

    Aquarellzeichnung, ¨Heidelberger Schloss¨, unten rechts signiert ¨H. Schnee¨, ca. 55x40cm, gerahmt (61,5x47,5cm), Papier stark gewellt

    Limit: 180,00 €
  • 11568-221

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Alpenländischer Kurort¨, unten links monogrammiert ¨P.K.¨, ca. 80x39,5cm, gerahmt (82x42cm), Leinwand im oberen Bereich 2x geflickt, im oberen Bereich stärker verschmutzt, Farbabrieb, Kratzer/Farbverlust

    Limit: 140,00 €
  • 11568-222

    UNBEKANNTER KÜNSTLER der frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Nach der Jagd (Vater und Sohn in Dünenlandschaft nebst Kuhherde und Hirten)¨, unten rechts signiert ¨F. Liehr¨ und datiert ¨1914¨, verso mehrfach gestempelt ¨Künstler Magazin Herbert Winter, Frankfurt a.M.¨, ca. 25x33,5cm, gerahmt (32x41cm), stark craqueliert, verschmutzt

    Limit: 350,00 €
  • 11568-224

    CARL IRMER (1834 Babitz - 1900 Düsseldorf)

    Gouache-/Aquarellzeichnung, ¨Reisigsammlerin in hügeliger Landschaft¨, unten links bezeichnet ¨C. Irmer Nachlass¨, ca. 16,5x23cm (in Passepartout), gerahmt (32x36,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 13103-166

    ARTHUR ILLIES (1870 Hamburg - 1952 Lüneburg)

    Öl auf Malkarton, ¨Männlicher Akt¨ (Fragment eines Bildes), unsigniert, ca. 20x18cm, gerahmt (38x36cm), durch Brand beschädigt

    Limit: 180,00 €
  • 13103-167

    ARTHUR ILLIES (1870 Hamburg - 1952 Lüneburg)

    Öl auf Malkarton, ¨Weiblicher Akt¨ (Fragment eines Bildes), unsigniert, ca. 67x70cm, gerahmt (88x87cm)

    Limit: 450,00 €
  • 14241-160

    ANONYMER KÜNSTLER

    Aquarell auf Papier, ¨In der Straßenbahn¨, unsigniert, wohl um 1920, ca. 51x42cm (in Passepartout montiert), gerahmt (70x61cm)

    Limit: 100,00 €
  • 14763-2

    KARL HEFFNER (1849 Würzburg - 1927 Berlin)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Raue Meeresbrandung vor weitem Horizont¨, unten rechts signiert ¨K. Heffner¨, 20,5x32,5cm, gerahmt (30,5x42,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 14947-80

    ANONYMER KÜNSTLER

    Öl auf Malpappe, ¨Verfallene Reetkate¨, unsigniert, um 1900, rückseitig bezeichnet ¨Münchener Schule¨, ca. 27x33cm, gerahmt (40x47cm)

    Limit: 80,00 €
  • 15665-1

    ANONYMER (wohl russischer) KÜNSTLER des 19. Jhdts.

    Öl auf Pappe, ¨Angler vor Hütte auf Steg sitzend¨, unsigniert, rückseitig alter Aufkleber der Kunsthandlung Heinrich Langhagen, ca. 26,5x32cm, gerahmt (36,5x42cm), kleinere Farbfehlstellen am unteren Rand

    Limit: 120,00 €
  • 15665-2

    ANONYMER (wohl russischer) KÜNSTLER des 19. Jhdts.

    Öl auf Holz, ¨Zwei Wäscherinnen am Fluss¨, unsigniert, ca. 24x32cm, gerahmt (34,5x42cm)

    Limit: 120,00 €
  • 15723-7

    JEAN PAUL KAYSER (1869 Hamburg - 1942 Donaueschingen)

    Aquarell auf Papier, ¨Ländliche Szene mit Bäuerin vor einer Scheune¨, unsigniert, rückseitig Aufkleber mit Authentizitätsnachweis von Friederike Kayser (Tochter des Künstlers), ca. 28,5x39cm, gerahmt (52x62cm),vergilbt

    Limit: 140,00 €
  • 15723-8

    JEAN PAUL KAYSER (1869 Hamburg - 1942 Donaueschingen)

    Öl auf Leinwand, ¨Das Gewächshaus¨, unsigniert, rückseitig Nachlass-Stempel sowie Authentizitätsnachweis von Melanie Kayser (Ehefrau des Künstlers), ca. 50,5x70,5cm, gerahmt (57x77,5cm), craqueliert

    Limit: 280,00 €
  • 15745-51

    LOTHAR KESTENBAUM (1926 Berlin - 1995 Mexiko)

    Zeichnung auf Pappe, ¨Zwei stehende Knaben¨, unten rechts monogrammiert ¨LK¨ und datiert ¨[19]49¨, ca. 41,5x20,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 60,00 €
  • 15829-6

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Blumenstillleben¨, unten rechts signiert ¨H. Schultz¨, ca. 40,5x33cm, gerahmt (48x40,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 16032-5

    PAUL KUTSCHA (1872 Pruchna - 1935 München)

    2 Kohlezeichnungen mit Weißhöhungen auf Papier, ¨Hamburger Hafenszenen¨, unten links bzw. rechts signiert, 1x ortsbezeichnet ¨Hamburg¨ und unleserlich datiert, je ca. 32x46cm (in Passepartout), ungerahmt

    Limit: 150,00 €
  • 16187-2

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Pappe, ¨Dorfstraße mit Häusern und Windmühle unter bewölktem Himmel¨, unten links signiert ¨Piepho¨, ca. 26,5x42cm, gerahmt (37,5x53cm), reinigungsbedürftig, leichter Farbabrieb

    Limit: 140,00 €
  • 16187-3

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Pappe, ¨Blick auf ein Dorf, im Hintergrund eine Kirche¨, unten links signiert ¨Carl Piepho¨, ca. 35x47cm, gerahmt (ca. 45,5x59cm), Farbabrieb

    Limit: 140,00 €
  • 16187-4

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Karge nordische Landschaft mit zwei Pinien und Gräsern¨, unten rechts signiert ¨C. Piepho¨, ca. 38x48cm, gerahmt (45x54cm), kleine Farbfehlstelle, Farbabrieb, craqueliert, Pappe gewellt

    Limit: 140,00 €
  • 16187-5

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Menschenleere Dorfstraße¨, unten links signiert ¨Carl Piepho¨, ca. 44x55cm, gerahmt (56x68cm), Farbabrieb, reinigungsbedürftig

    Limit: 140,00 €
  • 16187-6

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Leinwand, ¨Baumbestandener Hinterhof¨, unten links signiert ¨Carl Piepho¨, ca. 34,5x41cm, gerahmt (ca. 43,5x50cm), Leinwand gedellt, craqueliert

    Limit: 140,00 €
  • 16246-1

    Wohl MAXIMILIAN JAHNS (1887 Hamburg - 1957 ebenda)

    Tinte und Kohle auf Papier, ¨Stehender weiblicher Akt mit hinter dem Rücken verschränkten Armen¨, unten links monogrammiert ¨M.J.¨, ca. 44x28cm (in Passepartout), gerahmt (68,5x51cm), am oberen Rand leicht eingerissen und geknickt

    Limit: 240,00 €
  • 16246-2

    Wohl MAXIMILIAN JAHNS (1887 Hamburg - 1957 ebenda)

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Sitzender weiblicher Akt in Rückenansicht¨, signiert ¨M. Jahns¨ und datiert ¨(19)30¨, ca. 48x32cm (in Passepartout), gerahmt (67,5x50cm), Knickspuren am unteren Rand

    Limit: 240,00 €
  • 16312-1

    UNBEKANNTER KOPIST nach CARL SPITZWEG

    Öl auf Leinwand, nach dem Gemälde ¨Die Serenade¨ (Ständchen in spanischem Innenhof bei Nacht), unten links signiert ¨C.G. Zillmer¨, ca. 73x101cm, gerahmt (92x120cm)

    Limit: 400,00 €
  • 16605-1

    UNBEKANNTER (wohl Worpsweder) KÜNSTLER

    Mischtechnik (Aquarell und Öl) auf Papier, ¨Waldsee¨, unten rechts monogrammiert ¨H. Sch.¨ und datiert ¨1923¨, ca. 27,5x40cm, gerahmt (31x44cm)

    Limit: 160,00 €
  • 16610-21

    ANONYMER KÜNSTLER

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Mutter beim Stillen ihres Kindes¨, ca. 56,5x48cm, gerahmt (61x53cm), partieller Farbabrieb/-verlust

    Limit: 300,00 €
  • 16615-2

    ANTON DIRCKS (niederländischer Maler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Belebte (Pariser?) Straßenszene mit Kutschen, Bussen und Passanten¨, unten rechts signiert, verso Reste alter Papieraufkleber (u.a. ¨Commeter, Hamburg¨ und gestempelt ¨W. R. E. Horscht¨, ca. 28x43cm, gerahmt (43x58cm), craqueliert (insbesondere am unteren Rand)

    Limit: 300,00 €