Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (22% zzgl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 388 Artikel in der Kategorie Gemälde gefunden:

  • 1820-86

    WOLFGANG GABLER (1929-2000)

    Öl auf Leinwand, ¨Weiblicher Akt mit Blumenstrauߨ (1967), verso bezeichnet ¨Gabler¨ und datiert, 91x75cm, gerahmt (104x88cm)

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4084

    Wohl PETER SCHETTLER (*1944 Pleißa)

    Gouache auf Papier, ¨Unbefestigte Straße¨ (1994), unten links signiert ¨P. Schettler¨ und datiert, ca. 48x60cm (in Passepartout), gerahmt (69x81,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4085

    Wohl PETER SCHETTLER (*1944 Pleißa)

    Gouache auf Papier, ¨Straße durch Felderlandschaft¨ (1994), unten rechts signiert ¨P. Schettler¨ und datiert, ca. 39,5x52cm (in Passepartout), gerahmt (60,5x72cm)

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4091

    Wohl DIETMAR HALLER (1966 Basel)

    Mischtechnik auf Platte, ¨3 Figuren (Wohlstandsfaschismus ist...)¨ (1990), unten links undeutlich signiert ¨D. Haller¨ und datiert, ca. 99x70cm, gerahmt (101x72,5cm), mehrfach im Randbereich bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4125

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    2 Ölgemälde auf Holz, ¨Nordisches Gehöft in winterlicher Landschaft¨ und ¨Bäuerin mit 3 Kühen auf Feldweg in sommerlicher Landschaft¨, jeweils unten rechts unleserlich signiert und bezeichnet, ca. 20x40cm, gerahmt (34,5x54,5cm)

    Limit: 160,00 €
  • 2453-4128

    EDGAR KAPPEN (1940 Danzig)

    Mischtechnik, ¨Informelle Komposition in grau-schwarz-weiߨ (1982), unten rechts signiert ¨E. Kappen¨ und datiert ¨12.III.[19]82¨, ca. 88x67cm, gerahmt (90x69,5cm)

    Limit: 160,00 €
  • 2453-4261

    Nach JAN BAPTIST LAMBRECHTS (1680 Antwerpen - nach 1731)

    Öl auf Leinwand, ¨Interieurszene mit Küchenmägden bei der Arbeit und Jäger, einen erlegten Hasen präsentierend¨, verso (auf Keilrahmen) von fremder Hand zugeschrieben, ca. 61x51cm, in Prunkrahmen (82x70cm), stark craqueliert, minimale Farbfehlstelle am linken Rand, mehrfach retuschiert, Firnis, Rahmen stark bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4267

    ANONYMER KÜNSTLER des 17. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Italienische Männergesellschaft in Palazzo an Tisch sitzend, von Lakeien umgeben (Medici?)¨, verso Reste diverser alter Papieraufkleber (unleserlich bezeichnet), ca. 38x39cm, in Prunkrahmen (57x58cm), stark craqueliert, Leinwand mit Riss (ca. 5,5cm), Farbabrieb, mehrfach (umfangreich) retuschiert, Firnis, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4268

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Holz, ¨Begegnung zweier Wanderer auf Feldweg in romantischer Flusslandschaft, im Hintergrund ein von der Sonne erhelltes Dorf¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 31,5x44,5cm, in Prunkrahmen (44,5x57cm), leicht craqueliert, umfangreich retuschiert, Firnis, Rahmen teilweise leicht bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 2453-4269

    UNBEKANNTER (wohl niederländischer) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Zwei Bäuerinnen bei der Rast an bewaldetem Abhang hinter Weidenzaun¨, unten links signiert ¨J.C. Förny¨, auf Künstlerplakette bezeichnet ¨C. Forny, Holländer 1830¨, ca. 47x61,5cm, gerahmt (64x78,5cm), leichte Kratzspuren und Flecken, minimale Retuschen, Firnis

    Limit: 240,00 €
  • 2453-4295

    PROF. DR. MAX VON CLARMANN VON CLARENAU (1928 München - 2006)

    Öl auf Malkarton, ¨Die Klavierstunde (Klavierlehrer in blauem Gehrock mit schüchterner Elevin in Biedermeier-Salon)¨, unten rechts monogrammiert ¨MCC¨, verso in Bleistift signiert, ortsbezeichnet ¨München¨ sowie auf Papieraufkleber mit Ausstellungsnummer ¨436¨ und Zuschreibung ¨Professor Clarmann v. Clarenau, Klavierunterricht, 25x40¨, ca. 41x30cm, in Prunkrahmen (55x43cm), Firnis, Rahmen mehrfach stark bestoßen

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4296

    GOTTLIEB BIERMANN (1824 Berlin - 1908 ebenda)

    Öl auf Malpappe, ¨Studie einer ruhenden jungen Frau¨, verso auf Leinwand-Ausschnitt Nachlasstempel sowie in Bleistift bezeichnet ¨Römische Studie¨ und zugeschrieben, ca. 40x32cm, gerahmt (49x41cm), Firnis, starker Farbabrieb mit Farbfehlstellen (oben rechts), partiell craqueliert

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4305

    PIOTR BUTKIEWICZ (1966, polnischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Weiher¨ (1994), unten rechts signiert ¨Butkiewicz¨, verso bezeichnet ¨Sadzawka¨ (polnisch für ¨Weiher¨) und datiert, ca. 55x70cm, gerahmt (66x81,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4327

    UNBEKANNT, signiert ¨Bayer¨, (spätes 19. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Wandersleute an Trinkbrunnen in Gebirgslandschaft¨, unten rechts signiert ¨Bayer¨, ca. 34,5x28,5cm, gerahmt (43x37cm), Firnis

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4329

    BOGDAN MAGNUSKI (1952, polnischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Großsegler auf stürmischer See¨ (1993), unten links signiert ¨Magnus B.¨ und datiert, verso (auf Keilrahmen) in polnischer Sprache bezeichnet ¨Krajobraz Morski¨, ca. 60x73cm, gerahmt (73,5x86,5cm), teilweise stark craqueliert, minimaler Farbabrieb

    Limit: 300,00 €
  • 2453-4330

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Alsteransicht mit Segelbooten an Anleger¨, unten links undeutlich signiert ¨H. Vatten¨(?), ca. 36,5x42cm, gerahmt (51x57,5cm), Firnis

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4340

    ANONYM (19. Jahrhundert, HAAGER SCHULE)

    Öl auf Leinwand, ¨Großvater mit jungem Mädchen auf Holzbank¨, ca. 33,5x41,5cm, in Prunkrahmen (56x65cm), Firnis, diverse (meist kleinere) Retuschen (1x größer, verso mit entsprechender Flickstelle), stärker craqueliert

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4342

    ALEXANDER NEUMANN (1831 Ofen - nach 1868 Berlin) zugeschrieben

    Öl auf Leinwand, ¨Kardinal und Bischof im Künstleratelier vor Leinwand mit Künstler und Gehilfen beratend¨, unsigniert, auf Künstlerplakette zugeschrieben ¨Neumann von Ofen¨, ca. 45x37cm, in Prunkrahmen (68x60cm), Firnis, teils stärkerer Farbabrieb, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4344

    ANONYM (18. Jahrhundert)

    Öl auf Eichenholzplatte (im Oval), ¨Porträt eines Gelehrten mit Folianten vor Fenster sitzend, im Hintergrund ein Schlossgarten¨, auf Plakette bezeichnet ¨Franz.-Schule um 1800¨, ca. 17,5x14cm, gerahmt (24x20cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, leichter Farbabrieb

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4346

    ANONYM (18. Jahrhundert, Holländische Schule)

    Öl auf Holz, ¨Korbflechter bei der Arbeit¨, unsigniert, auf Plakette bezeichnet ¨Holland um 1800¨, ca. 26,5x19cm, gerahmt (32,5x25,5cm), Firnis, ältere Retuschen, leicht craqueliert, leichter (rahmungsbedingter) Farbabrieb (insbesondere rechter Rand)

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4351

    ANTHONY ANDRIESSEN (1746 Amsterdam - 1813 ebenda) zugeschrieben

    Öl auf Papier oder Leinwand (auf Karton montiert), ¨Bukolische Landschaft mit an Wasserfall badenden Kindern¨, rückseitig und auf Künstlerplakette zugeschrieben, ca. 18,5x24cm, gerahmt (24,5x30cm), Firnis, kleinere Retuschen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4355

    UNBEKANNT (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Expressionistische Darstellung einer Figur an gedeckter Tafel¨ (1999), unten links signiert ¨Holst¨ und datiert, ca. 60,5x29,5cm, gerahmt (64,5x34,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4356

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Junge, geschwächte Mutter, ein Neugeborenes im Arm tragend¨, unsigniert, ca. 40,5x50,5cm, in Prunkrahmen (54x64cm), Firnis, sehr umfangreich retuschiert, craqueliert, Galerieton

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4359

    UNBEKANNT (frühes 20. Jahrhundert)

    Pastell- und Tuschezeichnung auf Pergamentpapier, ¨Stehender männlicher Akt im Kontrapost¨, unten rechts signiert ¨Beck¨, ca. 53x29,5cm (in Passepartout), gerahmt (70,5x46cm), leicht (stock-fleckig), Papier mit kleinem Loch (neben rechter Wade), leichte Knickspuren

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4377

    UNBEKANNT (18. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Frauen an Gebirgsbach in bukolischer Landschaft¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Schübeler¨ und datiert (wohl ¨[17]84¨), auf Plakette bezeichnet ¨Deutsch um 1790-1820¨, ca. 22x27cm, gerahmt (36x39cm), Firnis, kleine Retuschen am linken und unteren Rand, craqueliert, gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 2453-4383

    Miniaturmalerei des 19. Jahrhunderts

    Temperafarbe auf Platte, ¨Napoleon Bonaparte in Krönungsornat¨, in historisierender Kulisse stehender Napoleon in Hermelinmantel mit Zepter und Krone, auf (ergänzter) Künstlerplakette bezeichnet ¨J. Hille, 1870¨, ca. 10x7cm, vergoldeter Messingrahmen mit Empire-Ornament (ca. 20x14cm)

    Limit: 120,00 €
  • 2453-4384

    FRIEDRICH AUGUST VON KAULBACH (1850 München - 1920 Ohlstadt bei Murnau) zugeschrieben

    Öl auf Holz, ¨Eltern betrachten ihr Neugeborenes¨, unsigniert, auf Künstlerplakette zugeschrieben, Platte rückseitig mit Münchner Kunsthandels-Stempel (stark berieben), ca. 21x15cm, gerahmt (24,5x19,5cm), Firnis, minimale Retuschen

    Limit: 280,00 €
  • 2453-4395

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Tuschezeichnung auf Platte, ¨Der letzte Weg der Marie Antoinette¨, unten rechts signiert ¨Hille¨, auf Plakette bezeichnet ¨Jacques Hille 1870 Wien¨, rückseitig betitelt und zugeschrieben ¨Jacques Hille Dresden¨ sowie datiert ¨1884¨, ca. 24,5x18cm, in Prunkrahmen (38x31cm)

    Limit: 180,00 €
  • 2453-4396

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    farbintensive Tuschezeichnung (wohl auf Platte), ¨Die Entlobung Napoleons und Josefines¨, auf Plakette bezeichnet ¨Jacques Hille 1870 Wien¨, rückseitig betitelt und zugeschrieben ¨Jacques Hille Dresden¨ sowie datiert ¨1840¨, ca. 15x24,5cm, in Prunkrahmen (31x37cm)

    Limit: 180,00 €
  • 2610-322

    ANONYMER KÜNSTLER des 18./19. Jahrhunderts

    Öl auf Holzplatte, ¨Wanderer und Ruderer vor Burgruine¨, ca. 12x16cm, gerahmt (20x24cm), leichter Farbabrieb, kleine Bruchstelle oben links, craqueliert (am oberen Rand beginnender Farbbruch)

    Limit: 280,00 €
  • 2610-363

    FRANK RUBIN (1919 - 1990, dänischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Mädchens mit roter Kappe am Tisch sitzend¨ (1946), unten links in Öl signiert ¨Rubin¨ und datiert, ca. 62x51,5cm, gerahmt (66,5x55,5cm), Firnis, stärkerer Farbabrieb am rechten Rand, partiell craqueliert

    Limit: 280,00 €
  • 3604-1

    ANONYM, ¨Portrait eines jungen Mädchens¨,

    Öl auf Leinwand, unsigniert, 46x36cm, gerahmt (64x54cm), craqueliert, Farbfehlstellen, Rahmen mit Gebrauchsspuren

    Limit: 200,00 €
  • 3678-58

    JULES CHÉRET (1836 Paris - 1932 Nizza)

    Aquarell auf Papier, ¨Junge Dame mit Hut und Blumenkorb¨, unten rechts in Bleistift signiert ¨Chéret¨, ca. 23,5x12cm (in Passepartout), gerahmt (46,5x32,5cm), Papier minimal gewellt

    Limit: 350,00 €
  • 4138-9

    BOHUMIL SAMUEL KECIR (1904 -1987, Tschechischer Maler)

    Öl auf Pappe, ¨Stillleben mit Fruchtschale¨, am unteren Rand signiert ¨Kezir B.¨, verso 2x ebenso (¨Kecir B.¨) gestempelt/bezeichnet, ca. 40,5x59cm, gerahmt (51,5x71,5cm), diverse kleinere Farbfehlstellen

    Limit: 140,00 €
  • 4138-21

    UNBEKANNTER dänischer KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Bootshafen¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Braunkgaard¨(?), ca. 50,5x60cm, gerahmt (69x79cm), Farbe am unteren Rand brüchig (Fehlstelle)

    Limit: 140,00 €
  • 4138-27

    GINA GASS (1946 Köln)

    Gouache auf Papier, ¨Clown¨ (1988), unten links signiert und datiert, verso auf altem Galerieaufkleber bezeichnet, ca. 100x70cm, gerahmt (123,5x93,5cm), Papier leicht gewellt

    Limit: 140,00 €
  • 4321-33

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Wachskreide auf Papier, ¨Blick auf eine Dorfstrasse¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 29x44,5cm, am oberen Rand auf Pappe montiert (32x48cm), an den Ecken Löcher ehemaliger Montierung

    Limit: 45,00 €
  • 5733-7

    UNBEKANNT (19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt einer jungen Adligen mit schwarzen Trauben¨, unten links verschlungen signiert ¨Hagen¨, ca. 45,5x35cm, gerahmt (68x57,5cm), Firnis, kleinere Farbfehlstellen, Farbabrieb

    Limit: 280,00 €
  • 5733-8

    KARL ERNST SOHN-RETHEL (1882 Düsseldorf - 1966 ebenda)

    Öl auf Papier (auf Platte montiert), ¨Figuren im Zeltlager¨, unten rechts monogrammiert ¨KS¨, ca. 38x54cm, gerahmt (53x70,5cm), Papier gewellt, Platte gewölbt

    Limit: 180,00 €
  • 5780-67

    FRIEDRICH SCHAPER (1869 Braunschweig - 1956 Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Schafherde in Landschaft¨ (1943), unten links signiert ¨Friedr. Schaper¨ und datiert, ca. 89,5x141cm, gerahmt (108x158,5cm), Firnis, Leinwand unten rechts gedellt

    Limit: 800,00 €
  • 5780-69

    SIGVARD MARIUS HANSEN (1859 Copenhagen - 1938 Hellerup)

    Öl auf Leinwand, ¨Bachlauf in schneebedeckter Waldlandschaft¨ (1926), unten rechts signiert ¨Sigvard Hansen¨ und datiert, ca. 52x74cm, gerahmt (72x94cm), Firnis, teilweise leicht craqueliert (Randbereiche stärker), leichter Farbabrieb mit minimalen Farbfehlstellen, minimal fleckig

    Limit: 400,00 €
  • 5780-72

    SIMON SIMONSEN (1841 München - 1928 Kopenhagen)

    Öl auf Leinwand, ¨Reetgedeckte Scheune, davor Federvieh und Reiter¨ (1893), unten links signiert ¨Simon Simonsen¨, datiert und ortsbezeichnet ¨Johannedal¨, verso auf Rahmenleiste unleserlich bezeichnet, ca. 37,5x59,5cm, gerahmt (51,5x73,5cm), Firnis, minimal retuschiert

    Limit: 400,00 €
  • 5780-73

    HANS ANDERSEN BRENDEKILDE (1857 Brændekilde/Odense Kommune - 1942 Jyllinge)

    Öl auf Leinwand, ¨Fenstergespräch (zwei Damen an Dorfstraße)¨, unten links signiert ¨H.A. Brendekilde¨, ca. 48x50cm, in Prunkrahmen (73x75cm), Firnis, Leinwand minimal gewellt

    Limit: 2.000,00 €
  • 5780-75

    VIGGO PEDERSEN (1854 Kopenhagen - 1926 Roskilde)

    Öl auf Platte, ¨Winterliche Felderlandschaft¨, unten rechts signiert ¨Viggo Pedersen¨, verso erneut signiert und unleserlich bezeichnet, ca. 36x44cm, gerahmt (49x56,5cm), Firnis, leichter (rahmungsbedingter) Farbabrieb, minimal fleckig

    Limit: 350,00 €
  • 6350-18

    WOLFGANG ZELMER (1948 München)

    aquarellierte Kohlezeichnung auf Papier (auf Platte montiert), ¨Entwurf zu einem japanischen Kabuki-Plakat (XIV)¨, oben rechts signiert, datiert ¨[19]84¨ und betitelt, ca. 70x50cm, gerahmt (77x57cm)

    Limit: 200,00 €
  • 6350-20

    CLAUS BECKER (1902 Düsseldorf - 1983 Hamburg)

    Gouache auf Malkarton, ¨3 stehende weibliche Akte in sommerlicher Waldlandschaft¨, unten links monogrammiert ¨C. B.¨ und datiert ¨1976¨, ca. 32,5x45cm, gerahmt (51x61cm), kleine Löcher in den Ecken und leicht bestoßen

    Limit: 180,00 €
  • 6350-26

    PAUL MECHLEN (1888 Krefeld - 1961 Hamburg)

    Aquarell- und Federzeichnung, ¨Figurengruppe beim Picknick in Sylter Dünenlandschaft¨, unten rechts signiert, ca. 46x60,5cm (in Passepartout), gerahmt (57x72cm), teilweise Farbabrieb

    Limit: 180,00 €
  • 6490-4

    HELMUTH HEINSOHN (1907-1985)

    Pastellkreide, signiert unten rechts ¨Helmuth Heinsohn¨, ¨Segelboot vor Küste¨, ungerahmt, 42 x 56cm

    Limit: 100,00 €
  • 6531-835

    EBERHARD STEPHANI (1957 - 2002, deutscher Künstler)

    Aquarell und Graphit auf Papier, ¨Rückenakt¨, unsigniert, ca. 47x31cm (in Passepartout), gerahmt (76,5x61cm)

    Limit: 350,00 €
  • 6676-48

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Eichenholztafel, ¨Arkadengewölbe mit im Dunkeln stehender Figur¨ (um 1800), verso mit weißer Kreide nummeriert ¨C8/2¨, 19,5x26cm, ungerahmt, craqueliert, Farbabrieb und kleine Farbfehlstellen (von ehemaliger Rahmung)

    Limit: 280,00 €
  • 6676-85

    OLGA CZEWSKA (1946)

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition¨, unsigniert, ca. 60x50cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 280,00 €
  • 6676-86

    ANONYM (20. Jahrhundert)

    Gouache auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Drei Männer mit Stier¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 85,5x115cm, gerahmt (90,5x120,5cm), Papier teilweise stärker berieben (Farbabrieb, Knickspuren), am oberen Rand rissig

    Limit: 280,00 €
  • 6761-291

    UNBEKANNTER KOPIST nach ALEXANDRE CABANEL

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Arabers¨ nach dem gleichnamigen Gemälde (1875), unsigniert und unbezeichnet, ca. 49,5x35cm, in geschnitztem Holzrahmen im nordafrikanischen Stil (76x60,5cm), Leinwand gewellt (Spannungsverlust), leichter Farbabrieb

    Limit: 300,00 €
  • 7056-18

    STEVE KAUFMAN (1960 Bronx - 2010 Vail/Colorado)

    Mischtechnik (mit Acryl) auf Leinwand, ¨Red Bull (Steve Kaufman Marilyn Series)¨, verso Hand- sowie Stempelmonogramm¨KS¨ und auf Keilrahmen mehrfach bezeichnet ¨Red Bull¨, ca. 127,5x112cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Ecken leicht bestoßen/eingedrückt

    Limit: 1.600,00 €
  • 7073-20

    ALEKSANDR FLORENSKY (1960 Leningrad)

    Öl auf Leinwand, ¨Ostermesse¨, unsigniert (vom Künstler direkt erworben), verso Reste eines alten Papier-Etiketts (kyrillische Buchstaben), ca. 65x73,5cm, gerahmt (73,5x83cm)

    Limit: 200,00 €
  • 7147-1

    HJALMAR JOHNSSEN (1852 Stavanger - 1901, norwegischer Künstler)

    Öl auf Holz, ¨Ein Bootshaus am Kanal¨ (1901), unten rechts signiert ¨Hjalmar Johnssen¨ und datiert, ca. 35x26cm, gerahmt (56x47cm), Firnis, minimale Retuschen, leichter rahmungsbedingter Farbabrieb, leicht craqueliert

    Limit: 180,00 €
  • 7147-4

    FRITZ BEINKE (1842 Düsseldorf ? 1906 ebenda)

    Öl auf Holz, ¨Begegnung zweier Kinder mit Landpfarrer auf Feldweg, im Hintergrund eine Vogelscheuche¨, oben links signiert ¨FBeinke¨, ca. 38x26,5cm, in Prunkrahmen (54x43,5cm), Firnis, rahmungsbedingter Farbabrieb an den Rändern, gebräunt, Rahmen oben rechts leicht bestoßen

    Limit: 280,00 €
  • 7147-7

    FRIEDRICH LISSMANN (1880 Bremen - 1915 Ypern)

    Gouache auf Papier, ¨Rebhühner mit Küken nach Biene schnappend¨, unsigniert, ca. 64x82cm, gerahmt (72,5x91cm), mehrfach eingerissen (rückseitig geklebt, retuschiert)

    Limit: 280,00 €
  • 7147-9

    AUGUSTE BÖHM (1819 Ypern - 1891 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Wäscherinnen am Fluss in romantischer Gebirgslandschaft¨, unten rechts signiert ¨ABöhm¨, ca. 48,5x42cm, gerahmt (65x58,5cm), Firnis, starker Farbabrieb (partiell bereits retuschiert), Leinwand teilweise löchrig, Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 7147-15

    WASA MARJANOV (1947 Pancevo/Serbien)

    Mischtechnik, ¨Konstruktivistische Komposition¨ (1988), unten rechts signiert ¨Wasa¨ und datiert, ca. 29x20cm (in Passepartout), gerahmt (52x38cm), gebräunt

    Limit: 160,00 €
  • 7147-21

    ANTON GRAFF (1736 Winterthur - 1813 Dresden)

    Öl auf Leinwand, ¨Selbstbildnis¨ (um 1800), unsigniert, verso auf dem Rest eines alten Papieraufklebers zugeschrieben, ca. 50x44cm, gerahmt (60,5x52cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, craqueliert, berieben

    Limit: 1.800,00 €
  • 7147-23

    MARIA CHARLOTTE WITT (norddeutsche Künstlerin des frühen 19. Jahrhunderts)

    2 Tusche- und Federzeichnungen in Sepia auf Papier, 1x ¨Figuren vor Reet-gedecktem Bauernhaus an Bachlauf¨, 1x ¨Bärtiger Mönch und zwei Angler vor Klosterruine¨, jeweils unten rechts monogrammiert ¨M.W.¨ und weiter unleserlich bezeichnet, 1x rückseitig handschriftlicher Stammbaum der Künstlerin, ca. 23,5x33,5cm bzw. ca. 26x39cm, gerahmt (39,5x48cm bzw. 40x53cm), beide Blätter stärker gebräunt, teilweise stärker (stock-)fleckig, Schmutzaufrieb, 1 Blatt mit Knickspuren und minimaler Fehlstelle

    Limit: 240,00 €
  • 7147-24

    ADOLF LINS (1856 Kassel - 1927 Düsseldorf)

    Gouache auf Papier, ¨An der Mühle¨, unten rechts signiert ¨Ad. Lins¨, verso betitelt und nummeriert ¨No. 1¨, ca. 44x36cm, gerahmt (50x42,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 7147-28

    WASA MARJANOV (1947 Pancevo/Serbien)

    Mischtechnik /Collage (Papier, Öl, Draht, PVC etc.), ¨Komposition mit Winkelinstrument und Drahtgitter¨ (1990), unten rechts monogrammiert ¨W¨, verso ausführlich bezeichnet, ca. 28x20cm (in Passepartout), gerahmt (47x32cm)

    Limit: 180,00 €
  • 7147-36

    MAX GAISSER (1857 Augsburg - 1922 München)

    Öl auf Malkarton, ¨Holländisches Interieur¨ (1898), unten rechts in Öl signiert ¨M. Gaisser¨, auf Künstlerplakette bezeichnet, ca. 51,5x43,5cm, gerahmt (73x65cm), Firnis, mehrfach retuschiert, minimal berieben und fleckig

    Limit: 350,00 €
  • 7147-40

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand (auf Karton montiert), ¨Pariser Blumenmarkt¨, unten rechts unleserlich in Öl signiert, unten links ortsbezeichnet ¨Paris¨, ca. 34x44,5cm, in Prunkrahmen (57,5x68cm), Firnis, minimale Retuschen, Rahmen mit beginnenden und geklebten Bruchstellen

    Limit: 280,00 €
  • 7147-44

    ANONYM (18. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨3 Badende an schilfbestandenem Ufer von 2 Voyeuren beobachtet, im Hintergrund Ruine¨, ca. 19,5x16,5cm, gerahmt (38x34,5cm), Firnis, meist minimale Retuschen (Ruine umfangreicher), leicht craqueliert, Galerieton

    Limit: 240,00 €
  • 7147-46

    GEORG PHILIPP RUGENDAS II. (1701 Augsburg - 1774 ebenda)

    lavierte Tinte- und Federzeichnung (braun) auf Papier , ¨Jagd auf einen wild gewordenen Stier¨, unten links in Tinte signiert ¨G.P. Rugendas Junior invent¨, ca. 8x11cm (montiert), gerahmt (31,5x35,5cm), leichter Schmutzaufrieb, Papier leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 7148-39

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    aquarellierte und weißgehöhte Bleistiftzeichnung, ¨Segelboot in kleiner Werft¨, unten links undeutlich signiert ¨J. Finks¨(?), ca. 24x33,5cm (in Passepartout), gerahmt (47,5x57cm)

    Limit: 160,00 €
  • 7148-43

    ANONYM, wohl Karl Fred DAHMEN oder Umfeld

    Mischtechnik auf Karton, ¨Informelle Komposition mit pastosen schwarzen Flächen¨, ca. 73x56,5cm, gerahmt (90x73,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 7148-50

    HARRY BRIGHT (1846 - 1895, englischer Künstler)

    2x Gouache auf Papier, ¨Rotkehlchen im Winter an Brunnen bzw. mit Jungen in Nest, daneben Stechpalmenzweige¨, 1x unten rechts signiert ¨Hr. Bright¨ und datiert ¨1878¨, ca. 27,5x19,5cm (in Passepartout) bzw. 29,5x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (51x42cm bzw. 53x43cm), Papier 1x am rechten Rand stärker gewellt

    Limit: 140,00 €
  • 7148-56

    Wohl KARL FRED DAHMEN (1917 Stolberg - 1981 Preinersdorf am Chiemsee)

    Mischtechnik auf Sackleinen, ¨Komposition mit rotem Strich¨ (1962), verso bezeichnet (signiert?) ¨Dahmen¨ und datiert, ca. 46x38cm, gerahmt (64x56cm)

    Limit: 500,00 €
  • 7148-64

    ANONYM (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Informelle Komposition¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 30x27cm (montiert), gerahmt (62x50cm), kleine Bohrlöcher an den Rändern, Schmutzaufrieb

    Limit: 240,00 €
  • 7191-196

    GEORG VON THORN (Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Platte, ¨Landschaftsdarstellung¨, unten rechts signiert, rückseitig bezeichnet ¨Die Weite¨, ca. 22x41cm, gerahmt (36x55cm)

    Limit: 100,00 €
  • 7310-57

    KARL ORTELT (1907 Mühlhausen/Thüringen - 1972 Jena)

    Gouache auf Papier, ¨Amorphe Figuren¨, unten rechts signiert ¨Ortelt¨, verso Werkverzeichnis-Nummerierung ¨825+805¨, ca. 42x59cm, ungerahmt, an den Rändern teilweise leicht berieben

    Limit: 100,00 €
  • 7310-60

    AIMÉ HENRI EDMOND SEWRIN-BASSOMPIERRE (1809 Paris - 1896 ebenda)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Andächtige Dame vor Baum-Altar am Waldrand in Vernon¨ (1843), am unteren Rand mehrfach unleserlich in französischer Sprache bezeichnet und datiert, verso auf altem Papierstück Authentizitätstext des Sohns in französischer Sprache aus dem Jahr 1902, ca. 21,5x29cm (fest in Passepartout montiert und verklebt), leicht (stock-)fleckig und gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 7310-63

    ROLF-DIETER GURREY (1948)

    Ölkreide auf Papier, ¨Ville Franche¨ (1986), unten links signiert ¨Gurrey¨ und datiert, auf Passepartout ortsbezeichnet, ca. 30,5x30cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 180,00 €
  • 7425-1

    UNBEKANNTE zeitgenössische MALERIN

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition eines Gesichtes¨, unten rechts signiert ¨Marita¨, 30x30cm, gerahmt (34,5x34,5cm)

    Limit: 150,00 €
  • 7696-4

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Studien von liegenden Schafen¨, verso von fremder Hand zugeschrieben, gestempelt, ca. 19x23,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (25,5x32cm), Knickspuren, leicht gebräunt/fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 7696-5

    ANONYMER DEUTSCHRÖMER (Umfeld ANSELM FEUERBACH)

    Kohle- und Rötelzeichnung auf Karton, ¨Profilporträt einer lachenden Dame¨, verso mehrfach unleserlich bezeichnet (teils durchgestrichen), ca. 43x28cm, gerahmt (57x41cm), Karton mehrfach stark eingerissen (unterer und oberer Rand), kleinere Bestoßungen

    Limit: 120,00 €
  • 7696-6

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    lavierte Tusche- und Federzeichnung auf Papier, ¨Kühe im Stall¨, verso von fremder Hand zugeschrieben, ca. 23x34,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (28,5x39,5cm), gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 7696-8

    ANONYMER (deutscher) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    weißgehöhte Bleistiftzeichnung, ¨Hügelige Felderlandschaft mit Dorfkirche¨, französische Papierprägung oben links, unsigniert, mit goldener Papier-Zierleiste umrandet, ca. 15x22,5cm, gerahmt (31x38cm)

    Limit: 80,00 €
  • 7696-9

    ANONYMER (deutscher) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Ansicht von Dresden mit dem Italienischen Dörfchen (Skizze)¨, am oberen Rand stark verblichene, unleserliche Inschrift, verso Fluchtpunkt-Skizze, ca. 18,5x24,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (36,5x42,5cm), Papier beschnitten, gebräunt/Schmutzaufrieb

    Limit: 160,00 €
  • 7696-10

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München) zugeschrieben

    lavierte und weißgehöhte Tusche- und Federzeichnung, ¨Rückkehr eines Kürassiers zu seiner Familie¨, verso von fremder Hand zugeschrieben und gestempelt, ca. 24x31cm (in Passepartout montiert), gerahmt (39x47,5cm), Wasserflecken, Knickspuren

    Limit: 120,00 €
  • 7696-11

    HENRI-PAUL MOTTE (1846 Paris - 1922 Bourg-la-Reine) zugeschrieben

    Tusche-, Feder- und Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Südländische Baumkronen (Skizzen)¨ (1858), unten rechts signiert ¨Heinz Motte¨ und datiert ¨Mai 1858¨, verso Skizzen einer Löwenjagd, grüner Stempel und mit Lebensdaten zugeschrieben, ca. 29,5x21cm (auf Pappe montiert), gerahmt (37x29cm)

    Limit: 80,00 €
  • 7696-15

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    aquarellierte Federzeichnung, ¨Italienische (?) Dorfgasse, im Hintergrund Gebirge¨, ca. 16x12cm, gerahmt (25x21cm)

    Limit: 140,00 €
  • 7728-6

    JOHANNA GRELL (1850 Wien - 1934)

    Öl auf Holz, ¨Schafe und Hühner im Stall¨, unten links signiert ¨J. Grell¨, verso nummeriert ¨4190 610¨, ca. 19,5x32,5cm, gerahmt (28x41cm), leichter rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 100,00 €
  • 7731-111

    GABRIELE SCHERK (Hamburger Künstlerin)

    Mischtechnik mit Öl auf Leinwand, ¨Informelle Komposition in blau¨ (1997), unten links in Öl signiert ¨Gabriele Scherk¨ und datiert, ca. 100x100cm, in Schattenfugenrahmen (104x104cm)

    Limit: 300,00 €
  • 7786-63

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Kohlezeichnung auf Papier (montiert), ¨Kopf eines serbischen Bauern mit Mütze (Studie)¨ (1915), mehrfach unleserlich signiert, datiert und bezeichnet ¨Serbischer Feldzug 1915¨, Blatt aus Skizzenheft (ca. 22x16cm), gerahmt 54x38cm, Schmutzaufrieb, an den Ecken Spuren früherer Montierung, Papier an den Rändern teilweise leicht eingerissen

    Limit: 90,00 €
  • 7786-71

    Wohl FRITZ MOELLER-SCHLÜNZ (1900 Schwaan/Mecklenburg - 1990 Lübeck)

    Öl auf Leinwand, ¨Häuser am Schweriner See¨, unsigniert, rückseitig ortsbezeichnet und undeutlich datiert ¨1920¨(?) sowie von fremder Hand zugeschrieben, ca. 26,5x37cm, gerahmt (33x44cm), leicht fleckig und gebräunt

    Limit: 160,00 €
  • 7895-42

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Stillleben mit erlegtem Wild, Pfirsichen und Musikinstrument vor Balustrade¨, unsigniert, 200x150cm, ungerahmt

    Limit: 450,00 €
  • 7963-12

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Aquarell- und Bleistiftzeichnung, ¨Pont au Change, Paris¨, unten links unleserlich signiert und undeutlich datiert ¨[19]29¨(?), verso alter Pariser Galerie-Aufkleber, ca. 23x26cm, gerahmt (31x34cm), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 8095-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Pastellkreide, unten link signiert ¨R. Horth (?)¨, ¨Uferlandschaft mit Pfählen¨, datiert ¨1989¨, 47x64cm, gerahmt (56x71cm), Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren

    Limit: 100,00 €
  • 8172-1

    PETER SCHUNTER (1939 Göppingen)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Weibliche Figur in abstrahierter Landschaft kniend¨ (1996), unten rechts in Bleistift signiert ¨P. Schunter¨ und datiert, ca. 20,5x28cm (montiert), gerahmt (36,5x44,5cm), Papier leicht gewellt

    Limit: 140,00 €
  • 8279-1

    RALF-RAINER ODENWALD (1950 Pforzheim)

    Mischtechnik/Collage auf Papier (auf Leinwand montiert), ¨Große Fahrt¨ (Passagierschiff bei Nacht, verso entsprechend betitelt), rückseitig signiert und datiert ¨2004¨, ca. 110x200cm, ungerahmt

    Limit: 600,00 €
  • 8280-6

    HELENE MOCH (1909 - 2002)

    Mischtechnik auf Papier (auf Platte montiert), ¨Raupe¨ (1991), unten rechts signiert ¨Moch¨ und datiert, ca. 34x51cm, gerahmt (48,5x66,5cm)

    Limit: 80,00 €
  • 8280-13

    HANS GÖTT (1883 München - 1974 ebenda)

    Gouache auf Papier, ¨Mädchenporträt, den Kopf geneigt¨, oben links signiert ¨Gött¨ (berieben/verwischt), ca. 13,5x8cm (montiert), gerahmt (42,5x32,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 8280-17

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Aquarellzeichnung, ¨Hauptfassade des Kölner Doms¨ (1948), unten links unleserlich monogrammiert und datiert, ca. 43,5x32,5cm (in Passepartout), gerahmt (64x52cm), (stock-)fleckig und gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 8291-2

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage mit Stichen aus ¨Bildersaal der deutschen Geschichte¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨ und datiert ¨1993¨, ca. 41,5x28,5cm (in Passepartout), gerahmt (74,5x54cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8291-3

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage, ¨Gehrockpaletot - Der Appolino¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨ und datiert ¨1994¨, ca. 42x59cm (in Passepartout), gerahmt (64x83,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8291-4

    ALEXANDER KÜHN (1956 Treysa)

    Mischtechnik/Collage, ¨Santanyi¨, unten rechts handsigniert ¨A. Kühn¨, datiert ¨[19]95¨, ca. 18x12,5cm (in Passepartout), gerahmt (40,5x30,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8291-5

    JOCHEN WEISE (1946 Gleichen bei Göttingen)

    2 Zeichnungen (Blei-/Buntstift), 1x ¨Feldweg¨, 1x ¨Gewächs¨, jeweils signiert ¨Jochen Weise¨ und datiert ¨III.[19]95¨ bzw. ¨[19]96¨, je ca. 16,5x22cm (in Passepartout), gerahmt (24x33cm), Papier gewellt

    Limit: 120,00 €
  • 8291-7

    CORNELIU PETRESCU (1924 Slanic/Prahova - 2009)

    Öl und Blattgold auf Karton, ¨Zaubershow mit Vogelkäfig¨, unten rechts monogrammiert und datiert ¨[19]83¨, ca. 29x27,5cm, gerahmt (43x41,5cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8302-102

    UNBEKANNTER KÜNSTLER nach RENÉ MAGRITTE (1898 Lessines/Belgien - 1967 Brüssel)

    Pastell auf Papier, ¨Les Amants I¨ (1928), ca. 24x32cm (in Passepartout montiert), gerahmt (45x55cm)

    Limit: 180,00 €
  • 8328-34

    Konvolut Handzeichnungen des 19. Jahrhunderts (8 Stück + 1 Kreidelithografie)

    diverse Künstler und Motive, teilweise signiert und datiert (u.a. ¨R. Boettger, 1827¨), 7x ¨Landschaftsdarstellungen¨, 1x ¨Künstler an seiner Staffelei¨, dazu 1 Lithografie ¨Rudesheim¨ (auf Passepartout bezeichnet/zugeschrieben ¨Cogels¨), ungerahmt, teilweise gebräunt und fleckig, meist leichte Knickspuren

    Limit: 140,00 €
  • 8328-58

    C. URQUHART nach JACOB VON RUISDAEL

    Öl auf Leinwand, ¨A Wood Scene¨ (1890, nach dem Original von 1649), verso signiert und bezeichnet, ca. 45,5x61cm, gerahmt (61x76cm), Firnis, diverse Retuschen, minimale Farbfehlstellen, craqueliert, gebräunt, Leinwand mit leichtem Spannungsverlust, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 8453-210

    UNBEKANNTER (wohl kroatischer) KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (auf Holz montiert), ¨Expressionistische Stadtansicht¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 46x60cm, gerahmt (54x68cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8542-11

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    2 Bleistiftzeichnungen auf Papier, ¨Männlicher und weiblicher Akt (Studien?)¨, unten rechts jeweils undeutlich in Blei signiert ¨Taimny¨ (?), männlicher Akt datiert ¨[19]50¨, ca. 38x28,5cm bzw. 42x30,5cm, ungerahmt, Papier (männlicher Akt) gewellt, Montierungslöcher an den Ecken und unten links mit Knickspur, weiblicher Akt minimal (stock-)fleckig

    Limit: 90,00 €
  • 8637-3

    PRINZESSIN MARINA REUSS (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Nahansicht eines Elefantenkopfes im Profil mit langen Wimpern¨, unsigniert, ca. 120x150cm

    Limit: 500,00 €
  • 8637-8

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Elefantenauge¨, 119,5x150cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leichter Farbabrieb

    Limit: 450,00 €
  • 8637-9

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Elefantenkopf mit Stoßzahn¨, 230x140cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leichter Farbabrieb

    Limit: 450,00 €
  • 8637-10

    PRINZESSIN MARINA REUSS (zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl/Acryl auf Leinwand, ¨Rückansicht eines Elefanten¨, unsigniert, ca. 210x130cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Kratzer, leichte Flecken

    Limit: 800,00 €
  • 8746-27

    MAX FABIAN (1873 Berlin - 1926 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Westpreußische Bauernstube¨ (1925), unten links signiert ¨Max Fabian¨ und datiert, verso zugeschrieben und nummeriert ¨47¨, ca. 82x65cm, gerahmt (90x72cm), Firnis, umfangreich retuschiert, teilweise stärker craqueliert (horizontaler Farbbruch), Leinwand am unteren Rand leicht gebeult

    Limit: 350,00 €
  • 8751-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Pastellkreide auf Papier, ¨Komposition in schwarz-rot¨, am unteren Rand unleserlich signiert und datiert ¨[19]99¨, verso mit Widmung ¨Erinnerung an Vantana mit Bella am 2.12.99¨, ca. 16,5x11cm, gerahmt (30x25cm)

    Limit: 140,00 €
  • 8751-2

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 21. Jahrhunderts

    2 Mischtechniken mit Blattgold/Goldfarbe, ¨Abstrakte Kompositionen¨, jeweils monogrammiert ¨WH¨ und verso mit Widmung ¨Für Katharina ein 2007, Goldurchwirkt, von Ihrem Wolfgang¨ bzw. ¨Für Katharina eine schöne Portion Gold für 2008, Ihr Wolfgang¨, ca. 30x40cm, gerahmt (31x41cm) bzw. 20,5x30cm, gerahmt (23,5x33,5cm), beide aufgrund von Flüssigkleber-Montierung wellig, 1x mit mittiger Knickfalz (rissig)

    Limit: 300,00 €
  • 8769-37

    Wohl HELENE VON FRAUENDORFER-MÜHLTHALER (1853 in München - 1933 ebenda)

    Paar Ölgemälde auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Landschaften mit Figuren¨, 1x unten links undeutlich signiert, ca. 29x20cm, gerahmt (ca. 33x24cm) bzw. 14x23,5cm, gerahmt (16,5x26cm), lichtrandig

    Limit: 120,00 €
  • 8769-252

    ANONYMER KÜNSTLER

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Gebäudeansicht einer Altstadt¨, verso weitere Skizze, ca. 10,5x14cm (in Passepartout), gerahmt (20,5c28,5cm)

    Limit: 50,00 €
  • 8926-18

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Wachskreide auf Papier, ¨Winterlandschaft mit dichtem Tannenwald¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Villar ...¨, ca. 23,5x31,5cm (in Passepartout), gerahmt (40,5x48,5cm), am unteren Rand beschnitten

    Limit: 100,00 €
  • 8934-15

    KARIN HOLLWEG (1947 Bremen)

    2 Aquarellzeichnung, ¨Porträts¨, je signiert und datiert ¨[19]87¨ bzw. ¨1992¨, ca. 25x20,5cm bzw. 24x31,5cm, gerahmt (51x41cm)

    Limit: 160,00 €
  • 8934-73

    EVA ISMIRLY (in Italien tätige Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Gouache, ¨Abstrakte Landschaft¨, unten rechts signiert und datiert ¨1959¨, ca. 34x66cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x86cm)

    Limit: 120,00 €
  • 8934-82

    EVA ISMIRLY (in Italien tätige Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Paar Gouache-/Tuschezeichnungen auf Papier, ¨Blätter¨, je signiert, ca. 15,5x10,5cm (in Passepartout), gerahmt (27x21cm), Passepartouts gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 8934-86

    BERND BERNER (1930 Bergedorf - 2002 Stuttgart)

    Farbstiftzeichnung, ¨Gekräuseltes rotes Feld¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]76¨, mit Kaufbeleg, ca. 26,5x20cm (in Passepartout), gerahmt (44,5x38,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 8962-4

    LIMOGES Emaille-Plakette des 18./19. Jahrhunderts

    farbige Emaillemalerei auf Blechplatte, ¨Allegorie der Freien Künste¨ (u.a. Architektur, Bildhauerei und Theater), unsigniert und unbezeichnet, ungerahmt, ca. 23x17,5cm, minimale Bestoßungen am unteren Rand

    Limit: 400,00 €
  • 8964-20

    ANONYMER KÜNSTLER des frühen 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Schlachtenszene¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 40,5x54,5cm, gerahmt (47x61cm), craqueliert, Farbabrieb, gebräunt, mehrfach retuschiert, Leinwand mit rahmungsbedingten Druckstellen

    Limit: 140,00 €
  • 8964-27

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Paar Pastellzeichnungen auf Papier, ¨Porträt eines Kaufmann-Paars (Die Eheleute Silberschlag)¨, verso handschriftlicher Stammbaum der Dargestellten, ca. 34x28,5cm, gerahmt (42,5x37,5cm), Papier stark gewellt, Porträt des Herren mit Wasserfleck

    Limit: 200,00 €
  • 9172-22

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee Häuptling¨, verso bezeichnet ¨Pawnee¨ und weiter unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand-Stoff aufgerieben

    Limit: 350,00 €
  • 9172-23

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee Krieger¨, verso bezeichnet ¨Pawnee¨, signiert und unleserlich datiert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand-Stoff aufgerieben

    Limit: 350,00 €
  • 9172-30

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Silhouette eines Pawnee¨, verso signiert und größtenteils unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x88,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), berieben, (wasser-)fleckig, Leinwand mit kleinem Riss im oberen Bereich und Druckstellen

    Limit: 350,00 €
  • 9172-31

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Pawnee mit roter Gesichts- und Armbemalung¨ (2003), verso signiert, bezeichnet und datiert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 132,5x89,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), berieben

    Limit: 350,00 €
  • 9172-34

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner mit Gesichtsmalung (rotgeränderte Augen)¨, unsigniert und unbezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 240,00 €
  • 9172-35

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner mit roter Gesichtsmalung (Linien)¨, unsigniert und unbezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 180,00 €
  • 9172-36

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Nordamerikanischer Ureinwohner¨, verso unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 64x56,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 180,00 €
  • 9172-43

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund mit dunkel-grünem Strich¨ (1992), verso signiert, datiert und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 120,5x100,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leicht fleckig

    Limit: 280,00 €
  • 9172-55

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf grober Leinwand, ¨Komposition im Stile der Écriture Automatique auf hellem Grund mit violettem Schimmer¨, verso signiert, datiert ¨[19]93¨ und unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 87x77cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
  • 9172-80

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf Papier, ¨The vertical within the concept of the Siouan language group¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]82¨, Ex. 12/35, ca. 66,5x89,5cm, gerahmt (76x100cm)

    Limit: 180,00 €
  • 9172-84

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik auf grober Leinwand, ¨Informelle Komposition auf rotem Grund¨, verso signiert und datiert ¨[19]92¨ sowie unleserlich bezeichnet, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 120x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Schmutzaufrieb

    Limit: 400,00 €
  • 9266-77

    ERICH ANGRES (1906 - 1979 Berlin)

    Kohlezeichnung auf Papier, ¨Gelände des Zirkus Krone vor dem Hilton Hotel in Berlin¨ (1963), unten rechts signiert ¨E. Angres¨ und datiert, ca. 29x42,5cm, gerahmt (44,5x62,5cm), gebräunt und fleckig, Rahmenglas gerissen

    Limit: 120,00 €
  • 9712-14

    ROMEN BANERJEE (1963 Berlin)

    Mischtechnik (Acryl und Kunstharz) auf Hartfaserplatte, ¨Abstrakte Komposition mit amorphen Farbstrukturen¨, verso signiert und datiert ¨[19]95¨, ca. 51x60cm, gerahmt (52,5x62,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-37

    DEGENHARD ANDRULAT (1954 Salzgitter)

    Öl auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Abstrakte Komposition in Blau- und Grüntönen¨, verso auf Pappe signiert und datiert ¨[19]93¨, ca. 48x84,5cm, ungerahmt, teilweise verschmutzt (Kleber- und Papierrückstände)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-38

    DEGENHARD ANDRULAT (1954 Salzgitter)

    Öl auf Papier, ¨Abstrakte Komposition in blau-orange¨, verso signiert ¨D. Andrulat¨ und datiert ¨[19]92¨, ca. 24x32cm, ungerahmt, am oberen Rand stärker eingerissen (4cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9712-39

    ARNO CHRISTIAN SCHMETJEN (1957 Helmste)

    3 Mischtechniken/Collagen (Tusche auf transparenter Folie, dahinter Farbserigrafie), ¨Schwarze Spiralen¨ (je in Passepartout montiert), unsigniert, je ca. 30x40cm (Passepartout-Maß), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 9712-44

    ANONYMER KÜNSTLER

    Mischtechnik/Collage (Wachskreide und Tempera) auf Papier, ¨Auf dem Gesicht liegende Figur mit emporgestrecktem Gesäß ¨, unten rechts undeutlich signiert ¨C. Tinn¨(?), ca. 70x114cm, gerahmt (76,5x119,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 9712-64

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Pappe, ¨2 stehende Figuren¨, oben links undeutlich signiert ¨Bosch¨(?) und datiert ¨1959¨(?), oben rechts erneut datiert ¨1990¨, ca. 27x26,5cm, gerahmt (52x42cm)

    Limit: 120,00 €
  • 9712-65

    WOLFRAM SCHEFFEL (1957 Itzehoe)

    Öl auf Karton, ¨Vulkanische Gesteinlandschaft mit grünen Bäumen¨, verso handsigniert und datiert ¨[19]95¨, ca. 47,5x35,5cm (in Passepartout), gerahmt (66,5x52cm)

    Limit: 180,00 €
  • 9712-69

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Papier, ¨Informelle Komposition mit schwarzen Strichen auf hellem Grund¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 82x58,5cm, gerahmt (92,5x73cm)

    Limit: 200,00 €
  • 9712-89

    FRANK WILDENHAHN (1962 Berlin)

    Tusche auf Papier, ¨Nächtliche Ofenszene mit herabschwebendem Engel¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]97¨, Blattmaß ca. 40x50cm, ungerahmt, Papier gewellt und leicht gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 9731-10

    WOLFGANG THOMS (1926 Archsum/Sylt - 2007 Sylt)

    Öl auf Leinwand, ¨Das Öltankschiff Petrolea¨ (1986), unten rechts signiert ¨Thoms¨ und datiert, ca. 50x70cm, Rahmen mit Plakette ¨Petrolea¨ (70,5x89,5cm), minimal fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 9731-14

    PATRICIA EHLERS (1956 Windsor/Kanada - 2011 Luxemburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Haustür mit Treppengeländer¨, unten rechts signiert ¨Ehlers¨, ca. 145x90,5cm, gerahmt (146x91,5cm), minimal fleckig

    Limit: 350,00 €
  • 9734-58

    Kopie nach PETER PAUL RUBENS

    Öl auf Holzplatte, Ausschnitt des Gemäldes ¨Das Pelzchen¨ (Porträt der Helena Fourment), um 1900, ca. 27x20cm, gerahmt (39x32cm), leicht fleckig, minimale, runde Bestoßungen/Holzfehler

    Limit: 350,00 €
  • 9744-2

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition mit verrückten Zifferblättern auf hellem Grund¨, unten links undeutlich signiert ¨A.T. Perl¨ (?) und datiert ¨1991¨, ca. 105x125cm, ungerahmt (auf Keilrahmen, Rückwand verschlossen)

    Limit: 300,00 €
  • 9744-8

    KARL VOGELSANG (1932 Essen - 2006 Kronberg im Taunus)

    Mischtechnik/Collage, ¨Geometrische Komposition in rot mit blauen und goldenen Akzenten¨, unten rechts signiert ¨Vogelsang¨, ca. 98x78cm, gerahmt (104x83cm), teilweise minimal bestoßen, kleiner Kratzer unten rechts, teilweise rissig

    Limit: 200,00 €
  • 9744-15

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Tusche auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts (orts-)bezeichnet ¨Botan¨ und unleserlich signiert (unterhalb des Passepartouts), ca. 41,5x59cm (in Passepartout), gerahmt (63x83cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9762-7

    GEORG KOSMIADI (1886 Naltschik/Kaukasus ? 1967 Hamburg)

    Gouache (wohl auf Karton), ¨Kirchengewölbe¨, unten links signiert ¨Georg Kosmiadi¨ und datiert ¨1941¨, ca. 43x59cm, gerahmt (56x71cm)

    Limit: 100,00 €
  • 9762-17

    GEORG KOSMIADI (1886 Naltschik/Kaukasus ? 1967 Hamburg)

    Gouache (wohl auf Karton), ¨Herbstliche Wald- und Felderlandschaft¨, unten rechts signiert ¨Georg Kosmiadi¨ und datiert ¨[19]65¨, ca. 55x44cm (in Passepartout), gerahmt (74x62cm)

    Limit: 80,00 €
  • 9858-50

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Die Burg Eltz beim Brand von 1920¨, unten rechts signiert ¨Aug. Rose¨ und datiert ¨1928¨, auf Künstlerplakette zugeschrieben und bezeichnet ¨Burg Eltz 1920¨, verso auf altem Papieraufkleber (-fragment) erneut zugeschrieben und ortsbezeichnet ¨Koblenz¨, ca. 39,5x51,5cm, gerahmt (51x63cm), starker Farbabrieb, Leinwand teilweise (rahmungsbedingt) gedellt, kleine Retusche am oberen Rand

    Limit: 120,00 €
  • 9909-8

    PAUL STORM (1880 Hamburg - 1951 ebenda)

    Öl auf Malkarton, ¨Norddeutsche Felderlandschaft (Studie)¨, unten rechts signiert ¨P. Storm¨, verso Inventarnummer ¨465¨, ca. 21x29cm, gerahmt (29,5x37,5cm), gebräunt/Schmutzaufrieb, Rahmen mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 9909-13

    ALFRED HÜBNER (1912 - 2011 Altenhof)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Norddeutsche Felderlandschaft unter bewölktem, sonnenrotem Himmel¨, unten rechts signiert ¨A. Hübner¨, ca. 20,5x30,5cm, gerahmt (26,5x37,5cm), minimale Kratzer

    Limit: 140,00 €
  • 9909-49

    FRANK BÖHRNSEN (Zeitgenössischer deutscher Künstler)

    4 Gemälde, 1x Öl auf Malkarton, ¨Hamburger Fischmarkt mit Fischauktionshalle¨, unten rechts signiert ¨Frank¨ (Ritzsignatur), ca. 30x40cm, gerahmt (38x48cm), 1x Öl auf Platte, ¨Häuser in norddeutscher (Küsten-)Landschaft¨ (2010), unten rechts signiert ¨Frank¨ und datiert, ca. 18x24cm, gerahmt (22x28cm), 1x Öl und Kohle auf Pappe, ¨Boote im Hamburger Hafen¨ (2010), unten links signiert ¨Frank¨ und datiert, ca. 18x24cm, gerahmt (21x27cm) und 1x Pastellkreide und Kohle auf Pappe, ¨Fischauktionshalle, Hamburg¨ (2010), am unteren Rand signiert ¨Frank¨ und datiert, ca. 15x20cm, gerahmt (19x24cm)

    Limit: 180,00 €
  • 9909-50

    HEINRICH KONRAD (1900 Hamburg - ?)

    Mischtechnik auf Holzplatte, ¨Pariser Blumenmarkt (bei Notre Dame)¨ (1951), unten rechts signiert ¨H. Konrad¨ und datiert, verso auf altem Papieraufkleber ausführlich bezeichnet, ca. 35x39cm, gerahmt (44x48cm), leicht craqueliert und gebräunt

    Limit: 140,00 €
  • 9909-52

    CARLO CAZALS (1948 Hamburg, eigentlich UDO KLEIN)

    Öl auf Pappe, ¨Damenporträt mit Hut¨ (1976), unten links signiert ¨Udo Klein¨ und datiert, verso auf Aufkleber bezeichnet, ca. 53x32,5cm, gerahmt (22x28cm), Pappkarton rückseitig in mehrerer Lagen beschädigt (ohne Gemäldeschäden)

    Limit: 180,00 €
  • 9909-58

    RUDOLF BECKER (1856 Hamburg - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Schiffe im Fjord¨, unten rechts signiert ¨R. Becker¨, verso auf diversen Papieraufklebern bezeichnet, ca. 57x86cm, in Prunkrahmen (79x108cm), minimal fleckig, Firnis

    Limit: 280,00 €
  • 10324-41

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨Komposition mit bedruckten Punktelementen in zwei Lagen auf braunem Grund¨ (1990), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, ca. 33x33cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 50,5x50,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 10324-42

    HAJO BLECKERT (1927 Stralsund - 1998 bei Stralsund)

    Mischtechnik/Collage, ¨Komposition mit pastell-bedruckten Kreis- und Punktelementen auf hellem Grund¨ (1993), am unteren Rand signiert, datiert und gewidmet, ca. 34x34cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 50x50cm)

    Limit: 120,00 €
  • 10324-44

    H. PIETERS (Dänischer Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Holz, ¨Muschelsammler mit Pferdekarren bei Ebbe¨, unten rechts signiert ¨H. Pieters¨, ca. 33x45cm, gerahmt (43x54,5cm), berieben

    Limit: 200,00 €
  • 10324-45

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Mischtechnik auf Papier, ¨Frauenland¨ (1972), unten rechts 2x signiert ¨M. Winter¨ und datiert (1x unterhalb des Blatts), ca. 25,5x32,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (48,5x54,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 10324-56

    JAN WEISSENBRUCH (1822 Den Haag - 1880 ebenda)

    Tusche- und Feder auf Papier, ¨Speicher an holländischen Grachten¨, unten links signiert ¨J. Weissenbruch¨, ca. 13x18,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (28,5x33,5cm)

    Limit: 350,00 €
  • 10324-60

    KARL HEINRICH WAGGERL (1897 Bad Gastein - 1973 Schwarzach im Pongau, Schriftsteller)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Kirchturm in Breitenbach, Tirol¨ (1944), unten rechts signiert und datiert, ca. 19,5x29cm (in Passepartout), gerahmt (34,5x44cm)

    Limit: 200,00 €
  • 10350-39

    SERGI BARNILS (1954 Äquatorialguinea)

    Mischtechnik mit Wellpappe auf Holzplatte, ¨Visio dels jardins Gelids¨ (1998), unten rechts signiert ¨Barnils¨, verso betitelt, erneut signiert, datiert und ausführlich bezeichnet, ca. 100x100cm, ungerahmt

    Limit: 350,00 €
  • 10351-21

    MICHAEL ECHTER (1812 München - 1879 ebenda)

    Öl auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨3 Figuren in Interieur¨ (Skizze für die Wandgemälde des ¨Nibelungenlieds¨ im Königsbau der Münchner Residenz unter Leitung von JULIUS SCHNORR VON CAROLSFELD), unsigniert, verso Vita des Künstlers und auf Pappe bezeichnet ¨J. Schnorr v. C. Entwurfsskizze¨, ca. 19,5x19,5cm, gerahmt (31,5x31,5cm), berieben, minimale Retuschen

    Limit: 200,00 €
  • 10367-34

    JOSE SABOIA (1949, Brasilianischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Brasilianischer Farmer mit großem Hut, in den Armen Früchte tragend¨, am rechten Rand sowie verso signiert ¨Jose Saboia¨, ca. 65x54cm, gerahmt (67x56cm)

    Limit: 240,00 €
  • 10376-1

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Pappe, ¨Abstrakte Komposition in schwarz-gelb¨ (1993), unten rechts signiert und datiert, ca. 50x60cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-2

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Pappe, ¨Abstrakte Komposition in Erdtönen¨, unten rechts signiert, ca. 52,5x70cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-3

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Trevose Head (Cornwall 2)¨ (1996), unten rechts signiert, auf Passepartout betitelt/ortsbezeichnet, signiert und datiert, ca. 29,5x42cm (auf Pappe montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-4

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Kleines Segelboot im Hafen¨ (1996), unten rechts signiert und datiert, ca. 48x36,5cm (auf Hartfaserplatte montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
  • 10376-5

    GÜNTER SKRODZKI (1935 Kehlerwald/Ostpreußen - 2012 Hattstedt)

    Mischtechnik auf Papier (Schablonenbild), ¨Bosra¨ (1991), unten rechts handsigniert ¨Günter Skrodzki¨ und datiert, unten links betitelt, Ex. 14/20, Bildmaß ca. 43x28,5cm, ungerahmt

    Limit: 160,00 €
  • 10379-3

    ENZO ARDUINI (1952 Serentino)

    Mischtechnik mit Goldfarbe auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨ (2014), am unteren Rand signiert ¨Arduini¨ und datiert, ca. 38x28cm, gerahmt (62,5x52,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 10379-4

    ENZO ARDUINI (1952 Serentino)

    Mischtechnik mit Gold- und Silberfarbe auf Papier, ¨Komposition mit stehender Figur¨ (2014), am unteren Rand signiert ¨Arduini¨ und datiert, ca. 28,5x18,5cm, gerahmt (52,5x42,5cm)

    Limit: 260,00 €
  • 10500-22

    MANUEL CORONADO (1942 Aguilas/Spanien)

    Aquarell auf Papier, ¨Porträt einer Frau mit dunklen Locken und Schmetterling¨, unten links signiert ¨Coronado¨, ca. 48x34cm (in Passepartout), gerahmt (74x59cm)

    Limit: 200,00 €
  • 10500-48

    AGNES BEVERLEY BURTON (1892 East Anglia ? 1967 Abergavenny)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Stillleben mit Krügen, Gefäßen und Äpfeln¨, unten links signiert ¨A. Beverley Burton¨ (President of the Abergavenny Art Group), verso bezeichnet ¨Agnes Beverley Burton, Rother House, Abergavenny, 2 Still life¨, ca. 61x43cm, gerahmt (77,5x59,5cm), minimal berieben

    Limit: 200,00 €
  • 10500-69

    RIA EING (1944)

    Öl auf Platte, ¨Winterlandschaft mit Dorfkirche und kahlem Baum¨ (1979), unten links signiert und datiert, ca. 14x17,5cm, gerahmt (22,5x26cm)

    Limit: 100,00 €
  • 10500-80

    WILHELM STUMPF (1873 Weimar - 1926 Oberstaufen)

    Öl auf Leinwand, ¨Rauhreif (winterlicher Bachlauf, im Hintergrund Häuser)¨ (1907), unten rechts signiert ¨Wilhelm Stumpf¨, verso auf alten Papieraufklebern mehrfach bezeichnet, betitelt und zugeschrieben, diverse Archiv-/Inventarnummern, ca. 70x100cm, gerahmt (91x120cm), gebräunt, Farbabrieb, craqueliert

    Limit: 450,00 €
  • 10515-25

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Aquarell auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Brasilianisches Straßenleben¨ (Blick auf eine Straße mit Händlern in Pernambuco, Bahia), verso beschriftet, undeutlich signiert ¨Wilhelm Amsinck¨(?), datiert ¨um 1830/40¨ und ortsbezeichnet, ca. 26x21cm, ungerahmt (mit weißer, reliefierter Rahmen-Zierleiste), Papier leicht gebräunt und fleckig

    Limit: 180,00 €
  • 10515-90

    UMFELD NATHANIEL SICHEL (1843 Mainz - 1907 Berlin)

    Öl auf Leinwand, ¨Südländische Schöne in rotem Tuch und Goldschmuck vor Mittelmeerkulisse¨, unsigniert, ca. 100x75cm, gerahmt (107x81cm), Leinwand rissig (1x verso geflickt), stärker craqueliert, Farbabrieb, gebräunt, leicht fleckig

    Limit: 240,00 €
  • 10534-3

    Wohl ANTON ROTHMÜLLER (1775 Wien - um 1850 ebenda)

    Feder- und Tuschezeichnung des frühen 19. Jahrhunderts, ¨Landschaft mit Grotte und Gehöft¨, rechts unten monogrammiert ¨AR.¨, verso Sammlungs-/Inventarnummer ¨1943/789¨, aus Hamburger Sammlung, ca. 23x29cm (in Passepartout), ungerahmt, Papier leicht gebräunt und stockfleckig

    Limit: 140,00 €
  • 11242-53

    KARL FRED DAHMEN (1917 Stolberg - 1981 Preinersdorf am Chiemsee)

    Mischtechnik auf Karton (auf starke Hartfaserplatte montiert), ¨Vertikale Komposition mit Ritz-Strukturen¨, oben rechts signiert ¨Dahmen¨, ca. 65x50cm, gerahmt (76x60cm)

    Limit: 1.600,00 €
  • 11358-7

    AUGUSTE RAFFET (1804 Paris-1860 Genua)

    Bleistift/Federzeichnung, ¨3 Figuren¨, unten links datiert ¨1852¨, unsigniert, ca. 9x16cm (in Passepartout montiert), gerahmt (35x42cm)

    Limit: 50,00 €
  • 11551-164

    FRANZ KAISER (1888 Düren - 1971 Hamburg)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Himmel, Erde, Mond¨ (1949), unten rechts signiert ¨Franz Kaiser¨, datiert und ortsbezeichnet, unten links betitelt, ca. 22x24cm (in Passepartout), gerahmt (30x32cm), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 140,00 €
  • 11551-168

    UNBEKANNT (frühes 20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt einer Dame mit Laute¨, am unteren Rand signiert ¨C. S. Haworth¨, verso mehrfach ebenso signiert/bezeichnet, ca. 51x41cm, gerahmt (60x50cm), Firnis, diverse kleinere Retuschen, Leinwand mit 2 kleinen Löchern, craqueliert

    Limit: 200,00 €
  • 11551-172

    ANONYM (18./19. Jahrhundert)

    Öl auf Holz, ¨Figuren in südlicher Landschaft mit Ruinenstätten¨, verso unleserliche Fragmente eines alten Papieraufklebers und rotes Wachssiegel mit Monogramm ¨JG¨, ca. 23,5x34cm, gerahmt (33,5x43,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 11551-182

    HEINZ WITTLER (1918 Dortmund - 2004 Worpswede)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Komposition mit Häuserfassaden und Treppengängen¨, unten rechts monogrammiert, ca. 23x46,5cm, gerahmt (47,5x70,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 11551-184

    ANONYM (18. Jahrhundert)

    Öl auf Holz, ¨Jesus und die Samariterin¨, ca. 20x37,5cm, gerahmt (34,5x53,5cm), Firnis, stärker gebräunt/Schmutzaufrieb, Farbabrieb, Platte an den Rändern leicht bestoßen

    Limit: 240,00 €
  • 11551-187

    GERDA STRYI-LEITGEB (1905 Kattowitz - 1992 Wiesbaden)

    Öl auf Leinwand, ¨Cattolica von der Adria¨, unten links signiert ¨Gerda Stryi¨, verso mehrfach bezeichnet, ca. 59,5x79,5cm, gerahmt (68x88cm), Firnis, diverse (teils größere) Retuschen, Leinwand am unteren Rand beschädigt, stärker craqueliert

    Limit: 200,00 €
  • 11551-188

    EDWIN HAGENDOORN (1968 Rotterdam)

    Öl auf Leinwand, ¨Interieur mit Regenschirm¨ (2006), unsigniert, rückseitig montierter Ausstellungsaufkleber der Galerie Rose (Hamburg), ca. 90x60cm, gerahmt (102x81,5cm)

    Limit: 500,00 €
  • 11551-189

    ANONYM (Holländische Schule des 17. Jahrhunderts)

    Öl auf Holz, ¨Junges Paar mit Hund¨, ca. 64,5x48,5cm, gerahmt (77x63cm), Firnis, umfangreich retuschiert, stark craqueliert (mit groben Farbfehlstellen), Platte mit vertikalem Spannungsriss (mittig)

    Limit: 300,00 €
  • 11551-190

    JOOS II DE MOMPER (1564 Antwerpen - 1635 ebenda) oder Umfeld

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Bukolische Landschaft mit Aquädukt, am linken Rand flötender Schafhirte mit Herde und junger Frau¨, unsigniert, ca. 111x143cm, gerahmt (122x155cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, gebräunt, craqueliert, teils starker Farbabrieb (unten links), leicht fleckig

    Limit: 3.000,00 €
  • 11551-195

    EDWIN HAGENDOORN (1968 Rotterdam)

    Öl auf Leinwand, ¨Gabrielle (halb liegender weiblicher Akt in Interieur)¨ (2000), oben links signiert ¨Hagendoorn¨ und datiert, verso auf diversen Papieraufklebern bezeichnet, ca. 125x85cm, in Schattenfugenrahmen (129,5x89,5cm)

    Limit: 900,00 €
  • 11551-197

    GEORG BUCHNER (1858 Ampfing - 1914 München)

    Öl auf Holz, ¨Lesendes Mädchen in oberbayerischer Tracht¨, oben rechts signiert ¨G. Buchner¨, ca. 32x24cm, in Prunkrahmen (48,5x40,5cm), Firnis, umfangreichere Retuschen, leicht craqueliert, Rahmen bestoßen (Fehlstelle)

    Limit: 450,00 €
  • 11551-198

    EDOUARD POULMARCH (Französischer Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Platte, ¨Mutter und Kind an Bachlauf auf Gehöft in Saint-Guinoux¨, unten links signiert ¨Edouard Poulmarch¨, verso ortsbezeichnet ¨Saint-Guinonx, Bretagne¨, ca. 33,5x41cm, gerahmt (46,5x54cm)

    Limit: 200,00 €
  • 11551-200

    GISELA BRÜNKER PEREZ (Zeitgenössische Künstlerin, lebt und arbeitet in Bremen)

    Mischtechnik/Collage auf Leinwand, ¨Bondage Man¨ (1999), unten rechts monogrammiert ¨GB¨ und datiert, ca. 180x50cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 300,00 €
  • 11551-218

    CHRISTINE VON LOESCH (1962 Augsburg)

    Tusche auf Seide (Montage-/Rollbild), ¨Hommage à Wolfgang Amadeus Mozart¨, am unteren Rand signiert ¨Christine von Loesch¨, ca. 200x120cm, an Holzleisten, minimale Einrisse

    Limit: 150,00 €
  • 11568-104

    MANFRED SCHLING (1951 Bad Salzuflen)

    Aquarell auf Papier, ¨Gesicht¨, unten rechts signiert, datiert ¨[19]72¨, ca. 30,5x26cm, gerahmt (49x40cm)

    Limit: 100,00 €
  • 11568-156

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarellzeichnung, ¨Mailänder Dom¨, unten links bezeichnet ¨Milan Cathedral¨ und monogrammiert ¨M.D.¨, ca. 32,5x24cm (in Passepartout), gerahmt (60x49cm)

    Limit: 120,00 €
  • 11568-441

    Nach HAJIME SORAYAMA (1947 Imabari/Präfektur Ehime/Japan)

    Acryl auf Leinwand, ¨Lady Korsett¨, am linken Rand (wohl von fremder Hand) bezeichnet ¨Sorayama¨ und ¨Lady Korsett¨, ca. 86x118cm, ungerahmt (Rolle), stärkerer Schmutzaufrieb, leichter Farbabrieb, Leinwand lagerungsbedingt mit Knickspuren und Dellen

    Limit: 120,00 €
  • 11568-445

    CHRISTIAN BOGO (1882 - 1945, dänischer Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Kopenhagener Hafen mit Segelschiff und Ruderboot¨, unten links signiert ¨Christian Bogo¨, verso alter Papieraufkleber (dänisch beschriftet), ca. 70x100cm, gerahmt (82x112cm), leichter Farbabrieb, Firnis

    Limit: 240,00 €
  • 11568-457

    ANONYMER DEUTSCHRÖMER nach RAFFAEL

    Öl auf Platte (im Rund), ¨Darstellung der Madonna mit Kind und Johannesknaben¨ (nach Raffaels Gemälde ¨Madonna della Sedia¨ aus dem Jahre 1513, Original im Palazzo Pitti, Florenz), Mitte/Ende 19. Jahrhundert, D ca. 70cm, gerahmt (87x87cm), Firnis, umfangreich retuschiert, berieben, fleckig

    Limit: 300,00 €
  • 11568-460

    ANONYMER DEUTSCHRÖMER

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Italienische Landschaft, im Hintergrund antikisierende Architektur auf Berg¨ (um 1820), ca. 46x39,5cm, gerahmt (57x50,5cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 1.000,00 €
  • 11568-461

    RUDOLF WERNER ACKERMANN (1908 Barmen - 1982 Düsseldorf)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Ährenfeld¨, unten rechts signiert ¨Rudolf Werner Ackermann¨, verso auf Aufkleber bezeichnet, ca. 138x118cm, gerahmt (150x130cm)

    Limit: 400,00 €
  • 11568-462

    ANONYM (frühes 20. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, Passagierdampfer ¨HAPAG¨, unsigniert, ca. 24x28,5cm, gerahmt (30x34cm), Firnis, minimale Retuschen

    Limit: 70,00 €
  • 11568-475

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Aquarellzeichnung auf Papier, ¨Zwei Pferde (abstrahiert)¨ (1986), oben links unleserlich signiert und datiert, ca. 56,5x76,5cm, gerahmt (61x81cm), Papier mit leichten Knickstellen, Ränder minimal gebräunt und fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 11568-486

    UNBEKANNT (Russland/Belarus, 21. Jahrhundert)

    3 Ölgemälde auf Platte, ¨Spiel mit Architektur 3-5¨ (2002), jeweils unten rechts undeutlich in Öl monogrammiert, rückseitig unleserlich (kyrillisch) signiert und teils undeutlich bezeichnet sowie datiert und mit Exportstempel (Belarus) versehen, ca. 80x80cm, gerahmt (87,5x87,5cm), craqueliert

    Limit: 450,00 €
  • 11568-487

    AAGE BERTELSEN (1873 Næstved - 1945 Kopenhagen)

    Öl auf Leinwand, ¨Karge Wald- und Felderlandschaft¨, unten links in Öl signiert ¨Aage Bertelsen¨, verso auf Rahmen und Papieraufklebern mehrfach bezeichnet, ca. 85x75cm, gerahmt (103x91,5cm), Firnis, leichter (rahmungsbedingter) Farbabrieb

    Limit: 180,00 €
  • 11568-489

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Stillleben mit Früchten¨, ca. 31x43,5cm, gerahmt (41,5x54cm), Firnis, diverse Retuschen, Galerieton

    Limit: 280,00 €
  • 11568-494

    BENNY NARKIS (1946)

    Mischtechnik/Collage auf Pappe, ¨Soul of Spain¨ (1992), unten links in Filzstift signiert ¨B. Narkis¨ und datiert, rückseitig bezeichnet, ca. 70x50cm, ungerahmt, fleckig, Platte leicht gewölbt und mehrfach bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 11568-496

    ANDERS ANDERSEN-LUNDBY (1841 Lundby - 1923 München)

    Öl auf Holz, ¨Landschaftsidylle mit Bauernhaus¨, unten rechts in Öl signiert ¨A. Andersen-Lundby¨, verso (auf Rahmen) teils unleserlich bezeichnet und auf Platte nummeriert ¨N3085¨, ca. 24x36cm, gerahmt (36,5x48cm), Firnis, rahmungsbedingter Farbabrieb

    Limit: 300,00 €
  • 11568-500

    DIETER KRESSEL (1925 Düsseldorf - 2015 Hamburg)

    Aquarell und Bleistift auf Papier, ¨Mediterrane Straßenansicht¨ (1957), unten rechts in Bleistift signiert ¨D. Kressel¨ und datiert, ca. 46,5x63,5cm (in Passepartout), gerahmt (70,5x86cm), minimaler Fleck am linken Rand

    Limit: 300,00 €
  • 11568-502

    Kapitänsbild des Segelschiffs ¨Gustav Adolph¨

    Öl auf gewachster Leinwand, ¨Beflaggter 3-Master vor Macao¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Gustav Adolph¨, ca. 46x60cm, gerahmt (56,5x70cm), Firnis, umfangreiche Retuschen, craqueliert, berieben

    Limit: 450,00 €
  • 11568-505

    ALFRED FRIEDLÄNDER ¨Ritter von Malheim¨ (1860 Wien - 1933 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Berittene Edelmänner und Fischer an Küste vor Burg- und Gebirgskulisse¨, unten rechts in Öl signiert (berieben), rückseitig auf altem Papieraufkleber zugeschrieben, ca. 36,5x58cm, gerahmt (48,5x70,5cm), Firnis, diverse (meist kleine) Retuschen, Leinwand mit rahmungsbedingten Druckstellen, leichter Farbabrieb, craqueliert

    Limit: 200,00 €
  • 11794-7

    ROLAND HELMUS (1952 Darmstadt)

    Ölkreide auf Papier, ¨Pianist am Flügel¨ (1995), unten rechts signiert ¨R. Helmus¨ und datiert, ca. 28,5x29,5cm, gerahmt (54x54cm)

    Limit: 180,00 €
  • 11794-8

    ROLAND HELMUS (1952 Darmstadt)

    Ölkreide auf Papier, ¨Kopf¨ (1991/95), unten links signiert ¨R. Helmus¨ und datiert, ca. 24x30cm, gerahmt (51,5x52cm), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 180,00 €
  • 11804-1

    LUDOVIC THIRIEZ (1984, lebt und arbeitet in Budapest)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Tou du Monde Roulez Jeunesse¨ (2007-08), unten links handsigniert ¨L. Thiriez¨, verso betitelt und datiert, ca. 50,5x70cm, ungerahmt, an den Rändern teilweise leicht bestoßen und minimal löchrig

    Limit: 140,00 €
  • 11812-9

    RICARDO SEGURA TORRELLA (1927 A Coruna - 2000 ebenda)

    Kohle- und Bleistiftzeichnung, ¨Porträt eines Mannes mit welligem Haar¨ (1993), unten rechts signiert ¨Segura Torrella¨ und datiert, ca. 46x31cm, leichter Schmutzaufrieb, blaue Verfärbung am unteren Rand

    Limit: 160,00 €
  • 11812-45

    HEINZ SPRENGER (1914 Cranz - 1984 Timmendorfer Strand)

    4 Farbkreide- und Bleistiftzeichnungen auf Fabriano Bütten, ¨Wildtiere in Landschaft¨, jeweils unten rechts signiert ¨H. Sprenger¨, je ca. 16,5x24cm (leicht abweichend), präsente Reste alter Montierung (vorderseitig)

    Limit: 140,00 €
  • 11819-9

    PAUL SCHAEFFER (1922 Hamburg - 2004 Wien)

    Gouache auf Papier, ¨Spaziergänger an Alsterbrücke¨ (1994), unten rechts signiert ¨P. Schaeffer¨ und datiert, ca. 24,5x31,5cm (in Passepartout), gerahmt (49x55cm)

    Limit: 120,00 €
  • 11819-33

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Gelbe und rote Rose¨ (1977), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨ und datiert, verso bezeichnet und nummeriert ¨55¨ sowie erneut datiert, ca. 28,5x23,5cm, gerahmt (50x45,5cm), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 100,00 €
  • 11819-34

    PAUL SCHAEFFER (1922 Hamburg - 2004 Wien)

    Pastell auf Papier, ¨Stillleben mit Serviette und Murano Glas¨ (1987), unten rechts signiert ¨P. Schaeffer¨ und datiert, ca. 30x47,5cm (in Passepartout), gerahmt (58x73,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 11819-41

    PAUL SCHAEFFER (1922 Hamburg - 2004 Wien)

    Gouache auf Papier, ¨Hamburger Alster-Anleger mit Vielzahl Booten¨ (1994), unten rechts signiert ¨P. Schaeffer¨ und datiert, ca. 32,5x40cm (in Passepartout montiert), gerahmt (58,5x65,5cm)

    Limit: 140,00 €
  • 11819-44

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Platte, ¨Abendlicht in Klein-Gaddau¨ (1988), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨ und datiert, verso erneut datiert und betitelt, ca. 45x45cm, gerahmt (60,5x60,5cm)

    Limit: 100,00 €
  • 11819-45

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Kleines einsames Gehöft¨ (1994), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨, verso bezeichnet und datiert, ca. 19,5x26cm, gerahmt (32,5x39cm)

    Limit: 100,00 €
  • 11819-46

    UNBEKANNTER (wohl dänischer) KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Karge Weiden in nordischer Felderlandschaft, im Hintergrund weiß getünchtes Hofgebäude¨ (1957), unten rechts undeutlich monogrammiert ¨EJK¨ (?) und datiert, ca. 34x47cm, gerahmt (42,5x55,5cm), minimal fleckig

    Limit: 160,00 €
  • 11819-47

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Stiefmütterchen übergroߨ (1997), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨, verso bezeichnet und datiert, ca. 51,5x41,5cm, gerahmt (57x47,5cm), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 120,00 €
  • 11819-48

    ULRICH PIETZSCH (1937 Oberwartha)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Stillleben mit Wiesenstrauß, Tasse und Apfel¨ (1992), unten rechts signiert ¨Ulrich Pietzsch¨ und datiert, ca. 46x28cm, gerahmt (53,5x36,5cm), Schmutzaufrieb

    Limit: 120,00 €
  • 12139-8

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Birkenbestandene Landschaft¨, unten rechts unleserlich signiert/monogrammiert, ca. 47x39,5cm, gerahmt (57x49,5cm), kleine Farbfehlstelle

    Limit: 180,00 €
  • 12166-46

    GERD STRUCKMEIER (deutscher Künstler)

    Mischtechnik/Collage (Bleistift, Aquarell und Pappe) auf Pappe, ¨Konstruktivistische Komposition mit Wimpeln¨ (1965), unten rechts mit Widmung (dort datiert), verso signiert und bezeichnet ¨Kl. Peterhans¨, ca. 22x35cm, ungerahmt, leicht gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 12167-89

    UNBEKANNTER KARIKATURIST des frühen 20. Jahrhunderts

    4 Federzeichnungen, ¨Militärische Karikaturen verschiedener Dienstgrade¨ (1x mit Butterbrot, 1x grüßend, 1x mit ausgerissenem Gerstenhalm und 1x mit Zigarre und langem Umhang), alle signiert ¨P. Laumeyer¨, 2x ca. 25,5x17,5cm (in Passepartout), gerahmt (36,5x29,5cm), 2x ca. 32,5x23,5cm (in Passepartout), gerahmt (44x35,5cm), leicht gebräunt, leichte Knickspuren

    Limit: 100,00 €
  • 12167-90

    UNBEKANNTER KARIKATURIST des frühen 20. Jahrhunderts

    3 Federzeichnungen und 1 Lithografie, ¨Militärische Karikaturen verschiedener Dienstgrade¨ (1x mit Spaten, 1x mit Langpfeife, 1x mit Monokel und Schoßhund und 1x rauchend), alle signiert ¨P. Laumeyer¨, je ca. 32,5x23,5cm (in Passepartout), gerahmt (44x35,5cm), leicht gebräunt, leichte Knickspuren, teilweise braunfleckig

    Limit: 100,00 €
  • 12189-3

    ROLF BÖHLIG (1904 Hamburg - 1979 ebenda)

    Öl auf Platte, ¨Heudiemen in Holstein¨ (um 1939), unsigniert, verso von fremder Hand ortsbezeichnet, datiert, und zugeschrieben, aus dem Nachlass des Künstlers, ca. 48x65cm, gerahmt (54x70,5cm), minimale Farbfehlstelle am linken Rand

    Limit: 120,00 €
  • 12192-9

    INGRID-JOHANNA KOOPS (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Öl auf Leinwand, ¨Elbphilharmonie (abstrakt)¨ (2020), unten rechts signiert ¨Joana¨, verso auf Ausstellungsaufkleber und von der Künstlerin handschriftlich bezeichnet, betitelt und datiert, ca. 150x110cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 600,00 €
  • 12192-12

    INGRID-JOHANNA KOOPS (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Acryl auf Leinwand, ¨All you need is love¨ (2022), unten links signiert ¨Johanna¨, verso auf Atelieraufkleber und von der Künstlerin handschriftlich bezeichnet, ca. 120x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 400,00 €
  • 12192-13

    INGRID-JOHANNA KOOPS (Zeitgenössische Hamburger Künstlerin)

    Acryl auf Leinwand, ¨Bright Morning¨ (2022), unten links signiert ¨Johanna¨, verso auf Atelieraufkleber und von der Künstlerin handschriftlich bezeichnet, ca. 120x100cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 400,00 €
  • 12470-2

    ANONYMER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Blick auf Industriehafen mit tiefhängenden grauen Wolken¨, ca. 24x44,5cm, gerahmt (28x48,5cm), minimal fleckig

    Limit: 160,00 €
  • 12470-7

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Am Ufer eines Waldsees¨, ca. 83x71,5cm, in Prunkrahmen (107x96cm), rahmungsbedingter Farbabrieb, craqueliert, Leinwand mit rahmungsbedingten Druckstellen (oben stärker, teilweise retuschiert), minimale Retuschen, Firnis

    Limit: 350,00 €
  • 12472-2

    ANONYMER KÜNSTLER des 20./21. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Puppenspieler bei seinem Auftritt hinter Paravent stehend, in der Ecke liegend zwei weitere Puppen¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 121x91cm, gerahmt (139x109cm)

    Limit: 350,00 €
  • 12480-6

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Tusche- und Federzeichnung, ¨Soldaten mit von Pferden gezogener Lastenkutsche an Küstenstreifen¨ (1944), unten rechts undeutlich monogrammiert ¨FL¨(?) und datiert, ca. 12x27cm (in Passepartout), gerahmt (29x43cm), gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 12480-7

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Tusche- und Bleistiftzeichnung, ¨Rückansicht eines Kaltblüters¨ (1944), unten rechts undeutlich signiert ¨E. Hennig¨ (?) und datiert sowie (wohl) ortsbezeichnet ¨Altmark¨, ca. 15x20cm, gerahmt (25x31cm), lichtrandig und gebräunt, (stock-)fleckig, Schmutzaufrieb

    Limit: 120,00 €
  • 12480-9

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19./frühen 20. Jahrhunderts

    Aquarell auf Papier (auf Pappe montiert), ¨2 Figuren in idyllischer Felderlandschaft¨, um 1900, unten links sowie verso undeutlich signiert ¨Jahns¨ (?), ca. 15,5x23,5cm, Pappe ca. 18,5x28,5cm, Schmutzaufrieb, gebräunt, Pappe mit starken Montierungs-/Kleberresten

    Limit: 140,00 €
  • 12484-7

    ANTONIS OBERMAN (1781 Amsterdam - 1845 ebenda)

    Öl auf Holz, ¨Holländische Dorfszene mit beladenem Lastkarren vor Windmühle¨, unten links monogrammiert ¨A.O.¨, verso auf altem Galerieaufkleber (Galerie Commeter, Hamburg) zugeschrieben und bezeichnet (stark verblichen), ca. 24x29cm, gerahmt (42,5x48,5cm), Farbe partiell berieben, beginnende Spannungsrisse am unteren Rand, kleinere Retuschen, Firnis

    Limit: 180,00 €
  • 12484-10

    GEORG KARL KOCH (1857 Berlin - 1927 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Mann in langem Mantel, 3 Pferde übers Feld führend¨, unten rechts signiert ¨G. Koch¨, ca. 56,5x70,5cm, in geschnitztem Prunkrahmen (74,5x89cm), Firnis, Rahmen mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 450,00 €
  • 12484-15

    GEORG KARL KOCH (1857 Berlin - 1927 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Vorführlauf zweier Pferde mit Stalljungen auf Pferdemarkt¨, unten rechts signiert ¨G. Koch¨, ca. 100x80cm, gerahmt (116x96cm), minimaler (rahmungsbedingter) Farbabrieb

    Limit: 450,00 €
  • 12486-6

    ROLF REINER ODENWALD (1950 Pforzheim)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Drei Gesichter im Profil¨ (1988), unten rechts monogrammiert ¨RRO¨ und datiert, ca. 46x64cm, gerahmt (50,5x71cm)

    Limit: 140,00 €
  • 12530-17

    ANONYMER (wohl dänischer) KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Strickende Dame mit Haube in Interieur vor Fenster sitzend, dahinter Blick auf einen Marktplatz mit Obelisken-Brunnen¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 61x53cm, gerahmt (71x62cm), craqueliert, minimale Farbfehlstelle unten links, kleinere Retuschen (überwiegend an den Rändern), Firnis

    Limit: 120,00 €
  • 12545-14

    UNBEKANNT (spätes 20. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Rückenakt¨ (1992), unten rechts unleserlich monogrammiert und datiert, ca. 84x59cm, gerahmt (101x71cm), fleckig, Papier gewellt

    Limit: 200,00 €
  • 12563-18

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    2x Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition mit organischen Formen in rostbraun und schwarz sowie rotem Strich auf hellem Grund¨, unten rechts monogrammiert, je ca. 110x54cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 350,00 €
  • 12563-21

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    Mischtechnik auf Pappe, ¨Abstrakte Komposition in gelb-schwarz¨ (1986), unten links sowie rechts monogrammiert ¨MTF¨ (verschlungen), datiert, ca. 69x49cm, gerahmt (71x51cm), wellig

    Limit: 240,00 €
  • 12563-28

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition mit gelbem und weißem Strich¨, unten rechts monogrammiert ¨MTF¨ (verschlungen), ca. 115x84,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), kleinere Farbfehlstellen und Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
  • 12563-42

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition in Grau-, Orange und Blautönen¨, unsigniert, ca. 150x110cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), leicht fleckig und berieben

    Limit: 400,00 €
  • 12563-43

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    2x Mischtechnik auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition mit organischen Flächen¨, unsigniert, je ca. 70x29,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), teilweise Schmutzaufrieb und Dellen

    Limit: 260,00 €
  • 12566-23

    UNBEKANNTER MONOGRAMMIST ¨E.N.¨ des späten 19. Jahrhunderts

    Öl auf Holz, ¨2 Infanteristen im Felde¨, um 1900, unten rechts monogrammiert und undeutlich bezeichnet, verso in roter Kreide bezeichnet ¨Menzel München¨, ca. 29x21cm, gerahmt (35,5x27,5cm), craqueliert, Firnis

    Limit: 140,00 €
  • 12566-43

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Eichenholzplatte, ¨Junge Dame mit Trachtenhut in blauem Empire-Kleid¨, am rechten Rand undeutlich monogrammiert, ca. 24x18cm, in vergoldetem Prunkrahmen (39x34cm), kleinere Retuschen, Firnis

    Limit: 200,00 €
  • 12566-124

    ANONYMER KÜNSTLER des frühen 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Sommerliche norddeutsche Landschaft mit Gehöft, Figuren und Pferdekarren¨ (um 1900), unsigniert und unbezeichnet, ca. 41x54,5cm, gerahmt (50x63cm), craqueliert, minimaler Farbabrieb, kleine Retuschen, Firnis

    Limit: 200,00 €
  • 12566-140

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Grasende Kühe am See bei Abendstimmung¨ (um 1930), rechts unten undeutlich monogrammiert ¨A.L.¨(?), ca. 43x61cm, gerahmt (48x66cm), Firnis, craqueliert, kleine Retusche am linken Rand

    Limit: 180,00 €
  • 12566-148

    KURT SCHEELE (1905 Frankfurt/Main - 1944 bei Smolensk)

    Öl auf Leinwand, ¨Rhönlandschaft (unvollendet)¨ (um 1925/35), ca. 72,5x91,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), teils stärkerer Schmutzaufrieb und Farbabrieb, Leinwand unten links mit Druckstellen

    Limit: 180,00 €
  • 12566-192

    ANONYMER KÜNSTLER des 18./19. Jahrhunderts

    Tusche- und Federzeichnung auf Papier, ¨Dame in Tracht¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 17,5x14,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, Papier gebräunt und fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 12566-195

    JOHANNES (HANS) BECKMANN (1809 Hamburg - 1882 ebenda)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Frau mit Stock in Rückenansicht, daneben ein Knabe¨, unten links Nachlassstempel, ca. 17x13cm, ungerahmt (an Oberkante in Passepartout montiert), Papier gebräunt/lichtrandig

    Limit: 50,00 €
  • 12566-268

    GEORG LUDWIG ECKHARDT (1770 Hamburg - 1794 ebenda)

    Tusche- und Federzeichnung, ¨Eremit in Höhleneingang kniend¨ (1791), unten links signiert ¨L. Eckhardt¨ und datiert, dazu Radierung mit gleicher Darstellung von ANDREAS STÖTTRUP, je ca.11x8cm, ungerahmt (jeweils in Passepartout montiert)

    Limit: 100,00 €
  • 12566-269

    CARL FRIEDRICH STANGE (1784 Dresden - 1851 Altona)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Mühle in Hermsdorff (Kynast)¨ (1818), oben links signiert ¨Stange¨, datiert und ortsbezeichnet, ca. 25,5x19,5cm, ungerahmt (in Passepartout montiert)

    Limit: 100,00 €
  • 12566-270

    Nach LAMBERT SUSTRIS (um 1515 Amsterdam - wohl nach 1591 Venedig)

    weißgehöhte Kohlezeichnung auf (blauem) Papier, ¨Durch Wasser galoppierendes Pferd¨ (Motiv aus ¨Der Raub der Proserpina¨), am oberen Rand teils unleserlich bezeichnet und datiert ¨1819¨, ca. 17x21,5cm, ungerahmt (montiert)

    Limit: 60,00 €
  • 12566-271

    ANONYMER KÜNSTLER des frühen 19. Jahrhunderts

    Tusche- und Federzeichnung, ¨Wandersleute an baumbestandenem Flussufer¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 13x20cm, ungerahmt (auf Pappe montiert), minimal berieben und am Rand bestoßen

    Limit: 100,00 €
  • 12566-272

    UNBEKANNTE KÜNSTLERIN des 19. Jahrhunderts

    weißgehöhte Bleistiftzeichnung auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Bäuerin an Waldrand, im Hintergrund grelle Blitze und Umrisse einer Burg¨, unten rechts bezeichnet ¨V[on] Emma Barckhausen geb. Piderét¨, ca. 21,5x28cm, ungerahmt (in Passepartout montiert), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 100,00 €
  • 12566-273

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    weißgehöhte Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Weite Landschaft mit Gebirgshügeln, im Vordergrund preschende Reiterfigur¨, ca. 23,5x30cm, ungerahmt (an Oberkante in Passepartout montiert), Ränder/Ecken teilweise beschnitten oder bestoßen, gebräunt, teilweise fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 12566-276

    ANONYMER KÜNSTLER

    Farb- und Federzeichnung auf Papier, ¨Kanal in industrieller Landschaft¨ (verso Zeichnung dreier Pilze), unsigniert und unbezeichnet, ca. 23,5x34,5cm, ungerahmt (an Oberkante in Passepartout montiert), Ränder teilweise verblichen und leicht fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 12566-277

    ANONYM

    2 Tusche- und Federzeichnungen (1x koloriert, 1x in Sepiafarben mit Weißhöhung), ¨Kirchenbau in Pariser Vorort¨ (auf Pappe montiert und dort unleserlich bezeichnet) bzw. ¨Karge Waldlandschaft¨ (an Oberkante auf Pappe montiert), ca. 6,5x12cm bzw. 9x7cm

    Limit: 100,00 €
  • 12971-7

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Bleistiftzeichnung, ¨Toll Gate York Town¨ (Dorfstraße mit Grenzzaun, Reiter und Spaziergängern¨, unten links unleserlich signiert, England, 19. Jhdt., ca. 21x30cm (in Passepartout montiert), gerahmt (37x45cm), Blatt leicht braunfleckig, an den Rändern geknickt, am oberen Rand eingerissen (ca. 1cm)

    Limit: 50,00 €
  • 13044-3

    THILO MAATSCH (1900 Braunschweig - 1983 Königslutter)

    4 Mischtechniken auf starkem Büttenpapier, ¨Geometrische Kompositionen mit Rauten und Diagonalen¨, unsigniert, verso je mit Galerie-Archivaufklebern, ca. 25x30cm, gerahmt (33,5x39cm), fleckig

    Limit: 300,00 €
  • 13103-193

    Unbekannter zeitgenössischer Künstler ¨Lin¨

    2 Mischtechniken (Öl und Acrylfarbe) auf Hartfaserplatte, ¨ Landschaften¨, unten rechts signiert ¨Lin¨, je ca. 29x29cm, gerahmt (41x41cm)

    Limit: 300,00 €
  • 13179-1

    INGO THALMANN (1943 Gotenhafen)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Evolution¨ (Frauenfiguren im Wandel der Zeit), ca. 150x220cm, gerahmt (156x226cm)

    Limit: 600,00 €
  • 13313-26

    Wohl IVO HAUPTMANN (1886 Erkner bei Berlin - 1973 Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt zweier Mädchen¨, unten rechts monogrammiert ¨IH¨, ca. 45,5x54,5cm, gerahmt (65,5x74,5cm), Leinwand gewellt (Spannungsverlust)

    Limit: 450,00 €
  • 13628-1

    ARTHUR DEGNER (1888 Gumbinnen, Ostpreußen-1972 Berlin)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Weiblicher Akt vor roter Wand¨, verso mit Nachlaßstempel, ca. 39,5x30cm (am oberen Rand auf Pappe montiert), ungerahmt

    Limit: 120,00 €
  • 13680-21

    COPLEY FIELDING (1787 Sowerby/West Yorkshire - 1855 Worthing/Sussex)

    Tusche- und Federzeichnung, ¨Schiffsbruch¨ (1841), unten links signiert ¨Copley Fielding¨ und datiert, ca. 19x27,5cm, in Prunkrahmen (36x45cm), minimal gebräunt und berieben

    Limit: 120,00 €
  • 13680-22

    ANONYM (18. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Edelmannes¨, ca. 80,5x61cm, gerahmt (93,5x73cm), Firnis, stark craqueliert, diverse Retuschen, kleinere Farbfehlstellen, Leinwand rückseitig mit kleiner Flickstelle und umlaufend mit rahmungsbedingter Druckstelle, (braun-)fleckig

    Limit: 240,00 €
  • 13786-3

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts unleserlich signiert, datiert ¨[19]66¨, ca. 66x97cm, gerahmt (70x99cm)

    Limit: 200,00 €
  • 13824-4

    ANONYM (17./18. Jahrhundert, wohl Umfeld JAN MIENSE MOLENAER)

    Öl auf Holz, ¨Wirtshausszene¨, ca. 24x21cm, gerahmt (44x40,5cm), Firnis (darunter Retuschen, u.a. Spannunsgriss), minimal craqueliert, Galerieton

    Limit: 350,00 €
  • 13945-107

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Segler vor New York¨, unsigniert, ca. 55x100cm, gerahmt (78x124cm), leicht fleckig

    Limit: 280,00 €
  • 13990-5

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Paar Schuhe¨, unten rechts signiert ¨W. Auschwitz¨, datiert ¨[19]99¨, ca. 50x65cm, gerahmt (67x92cm)

    Limit: 100,00 €
  • 14005-59

    ARIE JEAN VAN BUYTENE (1912-1976)

    Öl/Leinwand, Spachtel/Action-Painting, unten rechts signiert und datiert ¨69¨, ca. 50x40cm, gerahmt (72,5x62cm)

    Limit: 80,00 €
  • 14026-8

    SOPHIE WENCKE (1874 Bremerhaven - 1963 Worpswede)

    Öl auf Holz, ¨Segler auf der Außenalster¨, unten links signiert ¨S. Wencke¨, ca. 40x43cm, gerahmt (49x52cm), Platte mit leichten Spannungsrissen, leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 140,00 €
  • 14092-36

    OLGA CZEWSKA (1946)

    Öl auf Leinwand, ¨lei e lui¨ (abstrakte Komposition mit ovaler Spirale), verso signiert ¨Czewska¨, datiert ¨[19]97¨, betitelt und nummeriert ¨152¨, ca. 50x40cm, gerahmt (53,5x43cm), mit Katalog der Ausstellung ¨Schattenwelten¨ (Barlach Halle K, Hamburg 2017)

    Limit: 500,00 €
  • 14092-38

    OLGA CZEWSKA (1946)

    Öl auf Leinwand, ¨O.T.¨ (Komposition mit Gittern), verso signiert ¨Czewska¨, datiert ¨[19]97¨ und betitelt, ca. 50x40cm, gerahmt (53,5x43cm), mit Katalog der Ausstellung ¨Schattenwelten¨ (Barlach Halle K, Hamburg 2017)

    Limit: 500,00 €
  • 14092-43

    OLGA CZEWSKA (1946)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Du, ich und es¨ (1995), verso signiert, datiert und betitelt, ca. 60x50cm, gerahmt (64,5x54,5cm)

    Limit: 1.200,00 €
  • 14228-123

    HERBERT NAUDERER (geb. 1958 Fürstenfeldbruck)

    Kohlezeichnung, ¨Kopfstudie¨, unten rechts signiert, datiert ¨[19]99¨, ca. 15x12cm, gerahmt (42x32cm)

    Limit: 80,00 €
  • 14228-128

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Bleistiftzeichnung, ¨Junge Frau in Tracht vor Alpenkulisse¨, unsigniert, ca. 14x13cm (in Passepartout montiert), gerahmt (30x27cm), Papier leicht gebräunt, aus der Sammlung Prof. Alfred Stange

    Limit: 80,00 €
  • 14228-135

    JOSEF KAISER (geb. 1954 Batsch, Vojvodina)

    Kohlezeichnung, ¨Weiblicher Akt¨, unten rechts signiert, datiert ¨[19]79¨, ca. 70x50cm, gerahmt

    Limit: 80,00 €
  • 14228-136

    JOSEF KAISER (1954 Batsch/Vojvodina)

    Bleistift/Kohlezeichnung, ¨Sitzender weiblicher Akt¨, unten rechts signiert, datiert ¨[19]77¨, ca. 65x48cm (in Passepartout montiert), gerahmt (85x66cm)

    Limit: 80,00 €
  • 14228-155

    HERBERT NAUDERER (geb. 1958 Fürstenfeldbruck)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Informelle Komposition¨ (Kopf), unten rechts signiert, datiert ¨1993¨, ca. 55x43cm (am oberen Rand in Passepartout montiert), Passepartout (70x49cm)

    Limit: 80,00 €
  • 14253-1

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Bleistiftzeichnung, ¨Nächtliche Wanderer an Steilküste¨, unten rechts unleserlich monogrammiert, ca. 19,5x28cm (in Passepartout montiert), gerahmt (42x51cm)

    Limit: 100,00 €
  • 14284-106

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Aquarell, ¨Blick auf Köln vom Rheinufer, im Hintergrund der Kölner Dom¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 28x50cm (in Passepartout), gerahmt (49x72cm), gebräunt, partiell leicht berieben

    Limit: 240,00 €
  • 14440-1

    UNBEKANNT (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Silhouette eines weiblichen Akts in Farbflächen (im Halsbereich Waben-Relief)¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 100x80cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand im unteren Bereich gedellt

    Limit: 280,00 €
  • 14456-31

    HERMANN OTTO-KUHLMANN

    Öl auf Leinwand, ¨Komposition mit Stiefel¨ (1971), verso auf Keilrahmen signiert/bezeichnet und datiert sowie auf Papierstreifen bezeichnet ¨Farbmuster usw.¨, aus dem Nachlass des Künstlers, ca. 50x70,5cm, gerahmt (52,5x72,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 14463-30

    REINHARDT ZADO (1951 Much)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Tongefäße vor Sprossenfenster¨, unten rechts signiert und datiert ¨2000¨, ca. 100x70cm, gerahmt (107x78cm)

    Limit: 180,00 €
  • 14618-79

    KARL KERTMANN (1918 Recklinghausen - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Balgende Kinder¨ (1966), unten links signiert ¨Hertmann¨ und datiert, verso auf Papieraufklebern bezeichnet, ca. 60x70cm, gerahmt (62x72cm), Leinwand am unteren Rand mit kleinem Riss

    Limit: 180,00 €
  • 14618-80

    KARL KERTMANN (1918 Recklinghausen - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Fast gerettet¨ (1969, verso 1967 datiert), unten rechts signiert ¨Hertmann¨ und datiert, verso auf diversen (alten) Aufklebern bezeichnet (u.a. ¨Sammlung Dallmeier¨), ca. 60x50cm, gerahmt (74x63,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 14629-30

    ANONYM (frühes 19. Jahrhundert)

    Gouache auf Papier, ¨Mutter, ihr Kind auf dem Arm haltend, im Hintergrund Baumkronen¨, ca. 22x16,5cm, gerahmt (37,5x32cm), Papier stark gebräunt, fleckig und rissig, kleines Loch am unteren Rand (außerhalb des Motivs)

    Limit: 240,00 €
  • 14947-86

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarell auf Papier, ¨Kostümentwurf für Engel aus Hänsel und Gretel¨, ca. 47x24cm (in Passepartout montiert), gerahmt (65x41cm), leicht fleckig

    Limit: 50,00 €
  • 15345-2

    ARNOLD FIEDLER (1900 Hamburg - 1985 ebenda)

    2x Mischtechnik (Farbkreide und Graphit) auf Papier, ¨Komposition mit Buchstabensalat (bzw. Namenszug)¨ (1966), unten rechts jeweils monogrammiert ¨AF¨ und datiert, ca. 14,5x20cm (in Passepartout), gerahmt (28x33cm), 1x am unteren Rand fleckig, leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 450,00 €
  • 15345-3

    ARNOLD FIEDLER (1900 Hamburg - 1985 ebenda)

    2x Mischtechnik (Farbkreide und Graphit) auf Papier, ¨Komposition mit Buchstabensalat¨ (1966), unten rechts jeweils monogrammiert ¨AF¨ und datiert, ca. 14,5x20cm (in Passepartout), gerahmt (28x33cm), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 450,00 €
  • 15345-6

    MAX OLDEROCK (1895 Hamburg - 1972 ebenda)

    Tusche auf Papier, ¨Konstruktivistische Komposition¨ (1943), unten links in Bleistift signiert ¨Olderock¨ und datiert, ca. 49x37cm, gerahmt (56,5x44,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 15345-38

    IVO HAUPTMANN (1886 Erkner bei Berlin - 1973 Hamburg)

    Aquarell und Kohle auf Papier, ¨Norddeutscher Naturhafen mit Segelbooten ¨, unsigniert, verso Nachlass-Stempel, ca. 28,5x42,5cm (in Passepartout), gerahmt (54x64,5cm), Papier gewellt und geknickt, Ränder gebräunt

    Limit: 1.000,00 €
  • 15431-95

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jhdts.

    14 Zeichnungen, Bleistift auf Seidenpapier, auf Karton befestigt, ¨Konvolut Vorentwürfe für Illustrationen historischer Persönlichkeiten, u.a Kaiser Rudolph von Habsburg, Karl der Kühne, König Arthur von England¨, jeweils beschriftet, jeweils rechts unten nummeriert, 35x20cm, ungerahmt, teilweise bräunlich

    Limit: 80,00 €
  • 15456-7

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Auf Holzkasten liegende erlegte Taube nebst Jäger mit geschultertem Gewehr¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 45x70cm, gerahmt (60,5x78cm), Firnis, mehrfach retuschiert

    Limit: 280,00 €
  • 15665-1

    ANONYMER (wohl russischer) KÜNSTLER des 19. Jhdts.

    Öl auf Pappe, ¨Angler vor Hütte auf Steg sitzend¨, unsigniert, rückseitig alter Aufkleber der Kunsthandlung Heinrich Langhagen, ca. 26,5x32cm, gerahmt (36,5x42cm), kleinere Farbfehlstellen am unteren Rand

    Limit: 120,00 €
  • 15665-2

    ANONYMER (wohl russischer) KÜNSTLER des 19. Jhdts.

    Öl auf Holz, ¨Zwei Wäscherinnen am Fluss¨, unsigniert, ca. 24x32cm, gerahmt (34,5x42cm)

    Limit: 120,00 €
  • 15723-7

    JEAN PAUL KAYSER (1869 Hamburg - 1942 Donaueschingen)

    Aquarell auf Papier, ¨Ländliche Szene mit Bäuerin vor einer Scheune¨, unsigniert, rückseitig Aufkleber mit Authentizitätsnachweis von Friederike Kayser (Tochter des Künstlers), ca. 28,5x39cm, gerahmt (52x62cm),vergilbt

    Limit: 100,00 €
  • 15740-18

    FRANZ KOBELL (1749 Mannheim - 1822 München)

    braune Feder auf Papier, ¨Kühe und Hirte in alpiner Landschaft¨, 9x11cm, gerahmt (24x27cm), Blatt beschnitten

    Limit: 100,00 €
  • 15943-74

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik (Farbstift, Teer, Stein) auf Platte, ¨Strichmännchen mit Spiralenkopf¨, unten rechts undeutlich monogrammiert, ca. 30,5x31cm

    Limit: 180,00 €
  • 15943-88

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik (Teer, roter Sand, Farbstift) auf Platte, ¨Abtrakte Komposition¨, unten links monogrammiert ¨S¨ und datiert ¨[19]94¨, ca. 36x40,5cm

    Limit: 200,00 €
  • 16032-5

    PAUL KUTSCHA (1872 Pruchna - 1935 München)

    2 Kohlezeichnungen mit Weißhöhungen auf Papier, ¨Hamburger Hafenszenen¨, unten links bzw. rechts signiert, 1x ortsbezeichnet ¨Hamburg¨ und unleserlich datiert, je ca. 32x46cm (in Passepartout), ungerahmt

    Limit: 150,00 €
  • 16246-1

    Wohl MAXIMILIAN JAHNS (1887 Hamburg - 1957 ebenda)

    Tinte und Kohle auf Papier, ¨Stehender weiblicher Akt mit hinter dem Rücken verschränkten Armen¨, unten links monogrammiert ¨M.J.¨, ca. 44x28cm (in Passepartout), gerahmt (68,5x51cm), am oberen Rand leicht eingerissen und geknickt

    Limit: 180,00 €
  • 16354-4

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik, ¨Ritualbekleidung mit Gesichtsbemalungsmustern¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]83¨, Ex. 20/25, ca. 67x96cm, gerahmt (69x98,5cm), Papier gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 16543-5

    HANNES SCHULTZE-FROITZHEIM (1904 Elberfeld - 1995 Kiel)

    Kaseinfarbe auf Pappe (Doppelbild), ¨2 Harlekine¨ (1946), unsigniert/unmonogrammiert, rückseitig Raster-Entwurf mit Figuren, darauf Künstler-Etikett und auf Papierstreifen datiert und bezeichnet, ca. 37x46cm, ungerahmt, umlaufend Klebeband (wohl alte Montierung), Farbfehlstellen

    Limit: 200,00 €
  • 16600-25

    KURT NAUDIETH (1900 Hamburg - 1946 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Heugarben auf Erntefeldern (Sylt)¨, unten rechts signiert ¨K. Naudieth¨, verso auf altem Papieraufkleber vom Künstler (teils unleserlich) bezeichnet, Werknummer 20, ca. 55,5x60,5cm, gerahmt (70x74,5cm), minimaler Farbabrieb

    Limit: 180,00 €
  • 16712-1

    FRANZ HÖPFNER (1873 - ?)

    Öl auf Metallplatte, ¨Cello spielender Mönch im Studierzimmer¨ (1923), unten rechts signiert ¨Franz Höpfner¨, datiert und ortsbezeichnet ¨Weimar¨, ca. 18,5x14cm, gerahmt (45,5x40cm), Firnis, Farbabrieb mit kleineren Fehlstellen, fleckig

    Limit: 240,00 €
  • 16755-42

    ANTON WEBER (1833 Liebstedt/Großherzogtum Sachsen-Weimar - 1909 Bad Landeck/Provinz Schlesien)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt einer jungen Frau in blauem Seidenkleid¨ (1894), unten rechts signiert ¨Anton Weber¨ und datiert, ca. 96,5x58,5cm, gerahmt (111,5x73cm), Firnis, minimaler Farbabrieb, Leinwand mit leichtem Spannungsverlust

    Limit: 280,00 €
  • 16762-1

    Nach LOUIS APOL (1850 Den Haag - 1936 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei Figuren an Bachlauf in winterlicher Felderlandschaft mit vereinzelten Häusern¨, unten rechts signiert ¨Louis Apol¨, ca. 36x54cm, gerahmt (57x76cm), Firnis, leicht gebräunt

    Limit: 700,00 €
  • 16778-23

    AGNES STEINER (1845 Hamburg - 1925 ebenda)

    Tusche- und Federzeichnung mit dezenter Weißhöhung auf Papier (auf Pappe montiert), ¨Villa am Harvestehuder Weg¨, unten links signiert ¨agnes Steiner¨, verso ortsbezeichnet, ca. 38,5x56cm, ungerahmt, umlaufend Reste alter Montierung, gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 16787-9

    ALEXANDR CHEPELEV (1954 Uren/Gorki-Gebiet)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines sitzenden Mädchens, einen Papagei auf dem Schoߨ (2000), verso auf Leinwand kyrillisch signiert, und bezeichnet sowie datiert, ca. 90x74,5cm, gerahmt (97,5x81,5cm)

    Limit: 600,00 €
  • 16796-7

    CARL SEEBERGER (Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Das Jungfraujoch (Schweiz)¨, unten rechts signiert ¨C. Seeberger¨ und ortsbezeichnet, ca. 60x80cm, gerahmt (78x98cm), Firnis, leicht gebräunt, minimale Farbfehlstellen am unteren Rand

    Limit: 140,00 €
  • 16798-2

    PEDER NIELSEN FOSS (1821 - 1882, Dänemark)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Küsten- und Großsegler auf bewegter See, im Hintergrund ein Eisberg¨ (1879), unten links signiert ¨P. Foss¨ und datiert, verso auf Museumsaufkleber (Kronborg) zugeschrieben (abweichende Lebensdaten), ca. 56x82,5cm, gerahmt (67,5x94cm), Firnis, umfangreich retuschiert, craqueliert, Farbabrieb

    Limit: 280,00 €
  • 16798-24

    ANONYM (19. Jahrhundert)

    Gouache, ¨Dampfschiff der Hapag, Hamburg¨ (Schiffsporträt), unsigniert und unbezeichnet, ca. 28,5x46,5cm (in Passepartout), gerahmt (57x72cm), leicht gebräunt, fleckig

    Limit: 120,00 €
  • 16800-3

    DIETER BLUM (1936 Esslingen am Neckar)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Danse en face des Invalides¨ (1996), unten links signiert ¨Blum¨ und datiert, ca. 90x160cm, gerahmt (95x165cm)

    Limit: 450,00 €
  • 16800-4

    DIETER BLUM (1936 Esslingen am Neckar)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Folies Marigny - Plaisirs aux Champs Elysées¨, unsigniert, ca. 90x100,5cm, gerahmt (95x105,5cm)

    Limit: 400,00 €
  • 16800-5

    DIETER BLUM (1936 Esslingen am Neckar)

    Mischtechnik auf Platte, ¨La Tour Eiffel - Aventure à Paris¨, unsigniert, ca. 90x50cm, gerahmt (95x55cm), minimale Bestoßungen

    Limit: 300,00 €
  • 16881-13

    ALEXANDER NIKITIN (Petersburger Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei sinnierend liegende Damen¨, unten links in Öl signiert ¨Nikitin¨, ca. 30x30cm, gerahmt (37x37cm)

    Limit: 240,00 €
  • 16883-1

    AARON (1960, Hamburger Künstler)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei Verliebte (Tulpen)¨ (1995), unten rechts signiert ¨Aaron¨, verso betitelt, datiert und umfangreich vom Künstler bezeichnet, ca. 100x100cm, gerahmt (113x113cm)

    Limit: 1.000,00 €
  • 16888-2

    MARIE-KATE DAHL (Französische Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Spaziergänger vor Stadtkulisse¨, unten rechts signiert ¨Marie-Kate Dahl¨, ca. 20x20cm, gerahmt (32x32cm)

    Limit: 140,00 €
  • 16888-3

    MARIE-KATE DAHL (Französische Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Mädchens (Virgnie)¨, unten rechts signiert ¨Marie-Kate Dahl¨, mit Kaufbeleg der Galerie La Dame à La Licorne (Saint Paul de Vence, Frankreich) aus dem Jahr 1988, ca. 22x22cm, gerahmt (38x38cm)

    Limit: 200,00 €
  • 16888-4

    MARIE-KATE DAHL (Französische Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Mädchens mit Vogel auf dem Kopf¨, unten rechts signiert ¨Marie Kate Dahl¨, Keilrahmen mit Galeriestempel ¨Jacques Chave¨ (Vence, Frankreich), ca. 40x40cm, gerahmt (53,5x53,5cm)

    Limit: 280,00 €
  • 16888-5

    MARIE-KATE DAHL (Französische Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Un bouquet de fleurs et d´oiseaux¨, unten rechts signiert ¨Marie Kate Dahl¨, mit Zertifikat der Galerie La Chèvre d´Or (Saint Paul de Vence) aus dem Jahr 1984, ca. 55x38cm, gerahmt (66x49,5cm)

    Limit: 280,00 €
  • 16888-6

    MARIE-KATE DAHL (Französische Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨La jeune fille au perroquet¨, am rechten Rand signiert ¨Marie Kate Dahl¨, mit Kaufbeleg der Galerie Robin (Cannes) aus dem Jahr 1984, ca. 73x60cm, gerahmt (95,5x81cm)

    Limit: 280,00 €
  • 16888-7

    MARIE-KATE DAHL (Französische Künstlerin des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Vogel vor Stadtkulisse, im Hintergrund das Meer¨, unten rechts signiert ¨Marie Kate Dahl¨, Keilrahmen mit Galeriestempel ¨Jacques Chave¨ (Vence, Frankreich), ca. 38,5x55cm, gerahmt (54,5x71,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 16888-10

    ROBERT VAN CLEEF (1914 Paris - ?)

    Öl auf Leinwand, ¨Blumenbouquet¨, unten rechts signiert ¨Van Cleef¨, mit Kaufbeleg der Galerie Valdoria (Vallauris), ca. 27,5x22,5cm, gerahmt (40,5x35,5cm)

    Limit: 120,00 €
  • 16899-32

    UNBEKANNT (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik (Grafit, Aquarell, Zeitungspapier) auf Papier, ¨Armer Ritter I¨ (2007), unten rechts in Bleistift monogrammiert ¨SB¨ und datiert, unten im Motiv sowie verso betitelt, ca. 29x20cm (in Passepartout), gerahmt (42x32cm), stärker fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 16899-36

    ANONYM (20./21. Jahrhundert)

    Mischtechnik (übermalte, geklebte und patinierte Grafik) auf Papier, ¨Komposition mit Bierflasche, Zigaretten und Glas¨, ca. 84,5x123,5cm, gerahmt (87x125,5cm)

    Limit: 280,00 €
  • 16900-7

    ANONYM (20. Jahrhundert)

    Öl auf Platte, ¨Weibliche Akte in expressionistischer Landschaft¨, unsigniert, ca. 39,5x33cm, gerahmt (55,5x49,5cm), Firnis, Platte an den Ecken bestoßen und mit leichten Rissen

    Limit: 200,00 €
  • 16909-5

    JULIUS SCHRAG (1864 Nürnberg - 1948 Traunstein)

    Öl auf Pappe, ¨Holländische Schiffswerft¨ (1941), oben rechts 2x signiert ¨Schrag¨ und ortsbezeichnet ¨München¨, verso vom Künstler erneut signiert und bezeichnet, ca. 20,5x33cm, gerahmt (34x46,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 16916-3

    MANFRED SÖHL (1942 Melno/Westpreussen)

    Öl auf Leinwand, ¨Winterlandschaft mit Schlittschuhfahrern auf gefrorenem Bachlauf und Windmühlen¨ (1977), unten links signiert ¨M. Söhl¨ und datiert, ca. 46,5x55,5cm, gerahmt (57x66cm)

    Limit: 140,00 €
  • 16916-4

    MANFRED SÖHL (1942 Melno/Westpreussen)

    Öl auf Leinwand, ¨Zwei Schlittschuhläufer auf Fluss in Winterlandschaft¨ (1974), unten links signiert ¨M. Söhl¨ und datiert, ca. 38x46cm, gerahmt (50x58cm)

    Limit: 140,00 €
  • 16925-11

    PAVEL RICHTR (1942 Slaný/Kladno)

    Mischtechnik auf Pergament-Schichten, ¨Schriftzeichen und Zahlenstempel¨, verso signiert ¨Pavel Richtr¨, ca. 55x67,5cm, gerahmt (57x72cm), partiell gebräunt, Rahmenglas mehrfach bestoßen

    Limit: 140,00 €
  • 16925-13

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    2x Öl auf Leinwand, ¨Weiblicher und männlicher Torso¨, je unten rechts monogrammiert, ca. 100x40cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand leicht gedellt, Kratzspuren

    Limit: 300,00 €
  • 16925-45

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition mit gelb-schwarz-braunen Flächen auf rostrotem Grund¨, unten rechts monogrammiert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 75x75cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand mit leichten Druckstellen

    Limit: 240,00 €
  • 16925-46

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    Öl auf Leinwand, ¨Komposition mit gelben Punkten auf grauem Grund¨, unsigniert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 79,5x70cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), kleinere Farbfehlstellen, craqueliert, Leinwand mit Dellen

    Limit: 200,00 €
  • 16925-47

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    2x Öl auf Leinwand, ¨Köpfe (abstrahiert)¨ (1999), unten rechts monogrammiert und datiert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 50x40cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), teilweise leichter Schmutzaufrieb und leichte Dellen

    Limit: 260,00 €
  • 16925-48

    Wohl MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines Mannes¨, unsigniert und unbezeichnet, ca. 49,5x49,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen), Leinwand mit kleiner Delle

    Limit: 180,00 €
  • 16925-70

    MARIE THERESE FUMAGALLI (1946 - 2009)

    Mischtechnik auf Leinwand (Öl und Zeitungspapier), ¨Informelle Komposition in schwarz, grün, orange und weiß auf grau¨, unsigniert, aus dem Nachlass der Künstlerin, ca. 84x69,5cm, ungerahmt (auf Keilrahmen)

    Limit: 240,00 €
  • 16927-23

    Dekoratives Goldgrund-Gemälde à la chinoise

    Darstellung einer asiatischen Gottheit mit Krone und wehendem Schleier auf Wolkenthron, auf silberfarbenem Grund (im Rund), ca. 163x120cm, gekauft bei HANS OTTO BEUTE, Hamburg

    Limit: 800,00 €
  • 16930-49

    KONRAD PETERNELJ (1936 Stara Vas bei Ziri - 2000 ebenda)

    Hinterglasmalerei, ¨Bauernfamilie bei der Kleidungswäsche am Fluss¨ (1972), unten links signiert ¨Konrad Peternelj¨ und datiert, ca. 47x62cm, gerahmt (66,5x81,5cm)

    Limit: 200,00 €
  • 16930-50

    KONRAD PETERNELJ (1936 Stara Vas bei Ziri - 2000 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Bauernfamilie mit Handkarre¨ (1973), unten links signiert ¨Konrad J.K. Peternelj¨ und datiert, ca. 54,5x75cm, gerahmt (66,5x87cm), teilweise stärker craqueliert, Leinwand am linken Rand mit kleiner Druckstelle

    Limit: 200,00 €
  • 16933-1

    ERNÖ ZORAD (1911 Balassagyarmat - 2004 Budapest)

    2 Aquarell- und Bleistiftzeichnungen, ¨Budapester Pferdemarkt¨ (1933) bzw. ¨Budapester Gemüsemarkt¨ (1933), jeweils unten rechts signiert ¨Zorad Ernö¨, ca. 16x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (32x37cm), leicht gebräunt

    Limit: 240,00 €
  • 16933-3

    HEINZ RODER (Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Platte, ¨Fasane in kargem Gehölz¨, unten links signiert ¨Heinz Roder¨ und bezeichnet ¨Studie¨, ca. 41,5x31,5cm, gerahmt (45,5x35cm)

    Limit: 180,00 €
  • 16933-4

    HEINZ RODER (Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Platte, ¨Birkenbestandener Waldweg mit abgeholzten Baumstämmen¨, unten rechts signiert ¨Heinz Roder¨ und bezeichnet ¨Studie¨, ca. 29,5x40,5cm, gerahmt (37,5x48,5cm)

    Limit: 180,00 €
  • 16950-2

    RAFFAELE CASTELLO (1905 Capri - 1969 ebenda)

    Kugelschreiber auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts signiert ¨Castello¨ und teilweise undeutlich bezeichnet ¨Cielo Atlantide XXXV¨ (?), ca. 49x63cm, gerahmt (53,5x74cm)

    Limit: 200,00 €
  • 17072-4

    OTTO QUIRIN (1927 Mönchengladbach)

    Öl auf Leinwand, ¨Tropical vor Rot¨ (2002), unten rechts signiert ¨Quirin¨, verso erneut signiert, datiert und betitelt, ca. 65x54cm, gerahmt (70x59cm)

    Limit: 400,00 €
  • 17080-1

    ELKE REUTER (Zeitgenössische Künstlerin)

    Triptychon (Öl auf Leinwand), ¨Nordsee-Brandung¨ (2009), jeweils in Öl signiert ¨Elke Reuter¨ und datiert (Mittelstück unten rechts, Seitenstücke an Rahmenkante, ca. 99,5x400cm (2 Elemente 99,5x100cm, 1x 99,5x200cm), ungerahmt (auf Keilrahmen), 1 minimale Retusche

    Limit: 500,00 €
  • 17088-1

    JOSEF FISCHER (1853 Stetten - 1928, Schweizer Maler)

    Öl auf Leinwand, ¨Biedermeier Porträt einer Dame im Viertelprofil¨ (um 1878), unten links in Öl signiert ¨J. Fischer¨, verso teils unleserlich bezeichnet und datiert sowie nummeriert und mit Künstlereintrag beklebt, ca. 24,5x19,5cm, gerahmt (33,5x28cm), Firnis, kleinere Retuschen (linker Rand und Haare), craqueliert

    Limit: 180,00 €
  • 17110-4

    TOM HOPS (1906 Hamburg - 1976 ebenda)

    Aquarellzeichnung, ¨Die Elbe bei Ebbe, im Hintergrund Schiffe¨ (1969), unten rechts in Bleistift signiert und datiert, ca. 46x62cm (in Passepartout), gerahmt (64x79cm), Papier leicht gewellt

    Limit: 160,00 €
  • 17119-4

    HANS FRONIUS (1903 Sarajevo - 1988 Mödling)

    Kohlezeichnung, ¨Mühle im Winter I¨ (1950), unten rechts in Kohle signiert ¨Hans Fronius¨ und datiert, rückseitig auf montiertem Pappstreifen vom Künstler in Bleistift betitelt, gewidmet, ortsbezeichnet ¨Hamburg¨, erneut signiert und datiert ¨Juni 1953¨, ca. 38,5x52cm (in Passepartout), gerahmt (60x72cm)

    Limit: 300,00 €
  • 17145-7

    ISAAK FELDMAN (1957 Moldova, lebt und arbeitet in Hamburg)

    2 Kohlezeichnungen auf Papier, ¨Weibliche Akte¨ (2002/03), jeweils signiert ¨Feldman¨ und datiert, ca. 27,5x18cm (in Passepartout), gerahmt (44x33,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 17145-8

    ISAAK FELDMAN (1957 Moldova, lebt und arbeitet in Hamburg)

    braune Kohlezeichnung mit Weißhöhung auf Papier, ¨3 Grazien¨ (2001), unten rechts signiert ¨Feldman¨ und datiert, ca. 50,5x40,5cm (in Passepartout), gerahmt (67x55,5cm)

    Limit: 240,00 €
  • 17145-47

    ISAAK FELDMAN (1957 Moldova, lebt und arbeitet in Hamburg)

    Zeichnung in Mischtechnik mit Weißhöhung auf Papier, ¨Weiblicher Akt in Rechtsdrehung¨, unten rechts signiert ¨Feldman¨, ca. 35,5x25,5cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x43,5cm)

    Limit: 240,00 €
  • 17148-1

    FRANZ JOHANN MÜLLER-GOSSEN (1871 Mönchengladbach - 1946 Lausanne/Kanton Waadt)

    Öl auf Leinwand, ¨Segler auf hoher See¨, unten rechts in Öl signiert ¨Müller-Gossen¨, ca. 80x121cm, gerahmt (93x133cm), Firnis, kleinere, rahmungsbedingte Farbfehlstellen und Leinwandschäden, Kratzspur am linken Rand

    Limit: 350,00 €
  • 17154-46

    ANONYM (20. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Pferdekutsche und Figuren auf unbefestigter Dorfstraße¨, ca. 80x90cm, gerahmt (82,5x92,5cm), teilweise Farbabrieb mit minimalen Farbfehlstellen

    Limit: 180,00 €
  • 17154-49

    EDMUND BURKE (1912 - 1999, polnischer Künstler)

    Gouachezeichnung, ¨Figuren-Kommode¨, unten rechts in Tinte signiert ¨Eburke¨, ca. 47,5x62cm (in Passepartout), gerahmt (69x83,5cm), teilweise leicht berieben

    Limit: 180,00 €
  • 17155-67

    ANONYM (18. Jahrhundert)

    Öl auf Holzplatte, ¨Bukolische Landschaft mit Vieh- und Schafhirten¨, verso auf Papieretikett handschriftlich bezeichnet ¨Majorat¨, ca. 42x52cm, in vergoldetem Rahmen (50x60cm), Firnis, diverse Retuschen (teilweise größer), craqueliert, minimaler (rahmungsbedingter) Farbabrieb, Galerieton

    Limit: 280,00 €
  • 17163-1

    YOSHIO YOSHIDA (1940 Tokio)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Etude No. 1: Deplacement de Direction d´une Forme, et Changement...¨ (1976), unten rechts in Bleustift handsigniert, monogrammiert und datiert, am unteren Rand in französischer Sprache und in japanischen Schriftzeichen bezeichnet/betitelt, verso mit Adresse des Künstlers bezeichnet, ca. 38x54cm, ungerahmt, leichter Schmutzaufrieb, gebräunt, teilweise leicht fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 17163-2

    CORNEILLE (1922 Lüttich - 2010 Auvers-sur-Oise)

    Federzeichnung mit sparsamer Colorierung auf Postkarte (auf Karton montiert), ¨Femme, arbre et oiseau¨, Handskizze nach dem gleichnamigen Ölgemälde von 1981 (als Farbfotografie ebenfalls auf Karton montiert), in Tinte signiert ¨Corneille¨, betitelt und am unteren Rand ortsbezeichnet ¨Paris¨ und datiert ¨27 Nov ´90¨, ca. 15x10,5cm (auf 15x21cm), ungerahmt, leicht fleckig

    Limit: 550,00 €
  • 17163-3

    HEINO NAUJOKS (1937 Köln)

    Mischtechnik (Tusche und Acryl) auf Papier (Schoeller Durex), ¨Informelle Komposition¨ (1983), unten rechts in Bleistift signiert ¨H. Naujoks¨ und datiert, rückseitig nummeriert ¨26/02353871), ca. 31x44,5cm, ungerahmt, Papier gewellt, verso Reste alter Montierung

    Limit: 1.200,00 €
  • 17210-6

    WALTER DAHN (1954 St. Tönis)

    Aquarell auf bedrucktem Karton, ¨Weltenjongleur¨ (1985), unten rechts in Tinte signiert ¨Walter Dahn¨ und datiert, verso alter Auktionsaufkleber (Karl&Faber, München), ca. 22x10,5cm (montiert), gerahmt (43x32cm)

    Limit: 300,00 €
  • 17225-50

    HERBERT OEHM (1935 Ulm)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Gold-1/12/63¨ (1963), verso auf Leinwand sowie Keilrahmen signiert ¨H. Oehm¨ und datiert, betitelt und ortsbezeichnet ¨Ulm¨, ca. 100,5x100,5cm, gerahmt (101,5x10,5cm), leicht fleckig

    Limit: 600,00 €
  • 17242-27

    UNBEKANNT (20. Jahrhundert)

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Novembertag am Mälaren¨ (1949), unten rechts undeutlich signiert ¨Johann¨(?) und datiert, rückseitig ortsbezeichnet, ca. 64x65cm, in impressionistischem Rahmen (74,5x87,5cm), minimaler Farbabrieb

    Limit: 350,00 €
  • 17249-1

    REIN DE LEGE (1954 Rotterdam)

    2x Mischtechnik auf Papier, ¨Bullfight, reverse¨ (2002) bzw. ¨Betender Minotaurus¨, 1x unten rechts in Bleistift signiert ¨Rein de Lege¨ und datiert, je ca. 31,5x30,5cm (montiert), gerahmt (63,5x54cm)

    Limit: 260,00 €
  • 17249-4

    Wohl LELIKOV ALEKSANDR YAKOVLEVICH (1916 - 1984)

    Öl auf Platte, ¨Herbstmotiv (Felderlandschaft mit brennender Feuerstelle an Waldrand)¨ (1970), unten rechts undeutlich signiert und datiert, verso kyrillisch zugeschrieben, datiert, betitelt und ortsbezeichnet ¨Jaroslawl¨, ca. 49,5x79,5cm, gerahmt (66x96cm), Firnis, mehrfach retuschiert

    Limit: 180,00 €
  • 17260-5

    Wohl THOMAS LUDWIG HERBST (1848 Hamburg - 1915 ebenda)

    Öl auf grober Leinwand, ¨Brücke in Felderlandschaft¨, unten links monogrammiert ¨TLH¨, verso 2x Nachlass-Stempel ¨Herbst Nachl.¨, ca. 52x65cm, ungerahmt, Farbabrieb, Craquelé, Farbfehlstellen durch Leinwandmaschen, kleines Loch und Riss (ca. 1,5x1,5cm) in linker Bildhälfte, leicht gewellt

    Limit: 300,00 €
  • 17261-40

    WIL SENSEN (1935 Wuppertal)

    Öl auf Leinwand, ¨Informelle Komposition¨ (1961), am linken Rand signiert ¨Sensen¨ und datiert, rückseitig erneut signiert, bezeichnet ¨Park¨ und auf Papierzettel bezeichnet, ca. 120x80cm, gerahmt (123,5x83,5cm)

    Limit: 300,00 €
  • 17261-52

    Wohl RUDOLF HÖCKNER (1864 Wolkenstein - 1942 Bad Mergentheim)

    Öl auf Pappe, ¨Landschaftsstudie mit Baum an Bachlauf¨, unsigniert, ca. 18,5x27cm, gerahmt (26x35cm), leicht craqueliert, beginnende Fehlstelle Ecke oben rechts

    Limit: 200,00 €
  • 17261-57

    HIDEAKI YAMANOBE (1964 Tokio)

    2x Acryl und Leim auf Nessel, ¨Klangassoziationen (Szene G-30/27 und G-30/19)¨ (1999), jeweils rückseitig in Bleistift signiert ¨H. Yamanobe¨, datiert und betitelt, ca. 28,5x23,5cm, ungerahmt (auf breitem Keilrahmen), teilweise leicht craqueliert

    Limit: 350,00 €
  • 17261-73

    ADOLF STÄBLI (1842 Winterthur - 1901 München)

    Öl auf Holz, ¨Landschaft unter stürmischem Himmel¨, unten links signiert ¨A. Stäbli¨, ca. 17,5x27cm, in Prunkrahmen (28x37,5cm), Firnis, teilweise Farbabrieb-/verwischung (unteres Drittel)

    Limit: 300,00 €
  • 17274-4

    CONSTANCE MARIE MAYER (1775 Chauny/Picardie - 1821 Paris) zugeschrieben

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Porträt eines jungen Mädchens, rückwärts über die Schulter blickend¨, verso auf Keilrahmen in weißer Kreide zugeschrieben sowie unleserlich bezeichnet, diverse alte Papieraufkleber sowie Aufkleber ¨Gallery 181 London¨, ca. 50,5x37cm, in Prunkrahmen (64x50,5cm), Firnis, umfangreiche Retuschen (unter Firnis), craqueliert, minimal fleckig

    Limit: 1.400,00 €
  • 17285-12

    ANONYM (wohl holländischer Meister des 17. Jahrhunderts)

    Öl auf Holzplatte ¨Die Kreuzigung Christi ¨, ca. 25x37,5cm, in Prunkrahmen (38x50,5cm), Firnis, diverse (am rechten Rand größere) Retuschen, gebräunt

    Limit: 900,00 €
  • 17285-38

    GUSTAV KOKEN (1850 Hannover - 1910 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Sonnenbeschienene Waldlandschaft¨, unten rechts signiert ¨G. Koken¨, ca. 100x80cm, gerahmt (108,5x88,5cm), Firnis, mehrfach retuschiert (mit 3 rückseitigen Flickstellen), minimaler Farbabrieb

    Limit: 280,00 €
  • 17286-4

    ARTHUR BLASCHNIK (1821 Strehlen/Schlesien - 1918 Berlin)

    Öl auf Pappe, ¨Gebirgssee mit schneebedeckten Gipfeln¨, unten rechts signiert ¨A. Blaschnik¨, ca. 30,5x40,5cm, gerahmt (49x58,5cm), Firnis, mehrfach retuschiert, kleinere Farbfehlstellen, Kratzer, leichter Farbabrieb

    Limit: 300,00 €