Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (21% zzgl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 33 Artikel in der Kategorie Graphik [Bis 19 Jhdt] gefunden:

  • 1781-6

    DANIEL NIKOLAUS CHODOWIECKI (1726 Danzig - 1801 Berlin)

    Kaltnadelradierung, ¨Porträt der Lotte im Rund über Szenenbild (aus ¨Werthers Leiden¨)¨, am unteren Rand bezeichnet, Blattmaß ca. 16x12cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, Ecke unten links minimal geknickt

    Limit: 50,00 €
  • 7763-11

    Los

    Kupferstich, "Asien" (bez. Asia, noviter delineata, Guiljelmus Blaeu 1642), koloriert mit umlaufenden Illustrationen asiatischer Völker und Städte, späterer Abzug (wohl 19. Jhdt.), ca. 41 x 56cm, gerahmt (52 x 67cm), Blatt gebräunt, leicht wellig, Knickfalz mit Bleichstreifen

    Limit: 100,00 €
  • 7763-21

    Los

    Gerhard Valck (1651 Amsterdam-1726 ebenda), kolorierter Kupferstich, ¨Weltkarte¨, bez. ¨Mappe-Monde Geo Hydrographique du Globe¨ (Sphären umgeben von allegorischen Darstellungen), späterer Abzug (wohl 19. Jhdt.), ca. 42 x 52cm, gerahmt (53 x 67cm)

    Limit: 150,00 €
  • 8588-62

    ANONYM

    Paar Farblithographien, ¨Antike Freskenmalereien¨, je ca. 55x52cm, in vergoldetem Rahmen mit Lorbeerrelief (ca. 75x70cm), Papier knittrig, rissig

    Limit: 200,00 €
  • 8638-1

    ANDREAS ACHENBACH (1815 Kassel - 1910 Düsseldorf)

    Radierung, ¨2 Angler in Landschaft¨, unten links plattensigniert ¨A. Achenbach¨ und datiert ¨1862¨, ca. 9x12cm (in Passepartout), gerahmt (29x33cm), Passepartout fleckig

    Limit: 70,00 €
  • 8765-1

    CHRISTIAN BERNHARD RODE (1725 Berlin - 1797 ebenda)

    Radierung, ¨Männlicher Kopf¨, unten rechts in der Platte signiert, unten links bezeichnet ¨Schlüter exschulp.¨, oben rechts mit Tinte nummeriert ¨18¨, Motivmaß ca. 15x12cm, Blattmaß ca. 29x21cm, gerahmt (30x22,5cm), Papier leicht gebräunt und (stock-)fleckig sowie lichtrandig, über dem Motiv Rasterkreuz in Bleistift

    Limit: 50,00 €
  • 9167-9

    JACQUES-NICOLAS BELLIN (1703 Paris - 1772 Versailles)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Carte de l´isle de la Jamaique¨ (1758), ca. 25x35,5cm, gerahmt (27x37,5cm), gebräunt, Lichtschaden an Knickfalz, leicht (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9167-14

    RIGOBERT BONNE (1727 Raucourt in den Ardennen - 1795 Paris)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Carte de l´isle de la Jamaique¨ (1780), Druckmaß ca. 22,5x33,5cm, gerahmt (27,5x38cm), leicht gebräunt, minimal (stock-)fleckig, mittig Knickfalz

    Limit: 80,00 €
  • 9179-2

    WILLEM BLAEU (1571 Alkmaar/Niederlande - 1638 Amsterdam)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Celeberrimi fluvii Albis nova delineatio/Das Ertzstift Bremen¨ (Erstausgabe 1640, hier später), Autor CRISTIANO MOLLERO, Druckmaß ca. 14,5x93,5cm, ungerahmt, Papier leicht gewellt

    Limit: 120,00 €
  • 9180-6

    HANS FRIEDRICH EMANUEL VON SCHENNIS (1852 Elberfeld - 1918 Berlin)

    Radierung, ¨Leda mit dem Schwan¨ (1902), unten links handsigniert und datiert ¨[19]02¨, unten rechts nummeriert ¨4¨ und Reste alten Wachssiegels, Druckmaß ca. 24x20 (in Passepartout), ungerahmt, leichter Schmutzafrieb (umlaufend außerhalb des Motivs)

    Limit: 350,00 €
  • 9185-87

    AUGUST PFLUGFELDER (1809 Bremen - nach 1856 Düsseldorf) nach PETER VON CORNELIUS

    Kupferstich, ¨Allegorische Vorstellung auf die Vermählungsfeir Ihro königl. Hoheit des Kronprinzen Friedrich Wilhelm von Preussen mit Ihro königl. Hoheit des Prinzessin Elise von Baiern¨, unten links vo fremder Hand mit Bleistift nummeriert ¨2824/756, 2x¨, , ca. 50x63cm, ungerahmt, stärker (stock-)fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 9185-91

    CHRISTIAN MORGENSTERN (1805 Hamburg - 1867 München)

    Radierung, ¨Isarpartie bei München¨ (1845), unten links in der Platte signiert ¨Chr. Morgen* aus Sternburg¨, datiert und ortsbezeichnet, ca. 18,5x23cm (in Passepartout), gerahmt (36,5x40,5cm), (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9196-81

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    ¨Jagdrennen¨, Bleistiftzeichung auf Karton, weiß akzentuiert, unten rechts datiert ¨1860¨, auf einem zusätzlichen Aufkleber bez. ¨Robert Geissler Jagdrennen 1860¨, H 15,7cm, B 24,9cm, in Passepartout montiert, leichte Knickspuren im Karton

    Limit: 30,00 €
  • 9699-9

    UNBEKANNTER KÜNSTLER der Romantik

    Lithografie nach einer Sepia-Federzeichnung, ¨Angler an Flussufer¨, unten links unleserlich monogrammiert, verso gestempelt ¨Albertina Facsimile¨, ca. 29,5x21,5cm (in Passepartout), gerahmt (39x29,5cm), stärker gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 9707-3

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Imperium Russiae Magnae¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bei Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-7

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Circulus Westfalicus in suas Provincias et Ditiones [...]¨, weiter in Kartusche unten rechts bezeichnet ¨[...]Matth. Seutteri S.C.M. G. Aug. Vindel. Militaria Germanica [...]¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conrad Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt, langer Riss am unteren Bildrand

    Limit: 100,00 €
  • 9707-8

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Belgium foederatum [...]¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]Matth. Seutteri S.C.M. Geogr. Aug. Vindel. Cum Privil S.R. Imp. Vicariat in part. Rheni, Sueviae et Iuris Franconici¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey T. C. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-9

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Synopsis Plagae Septentrionalis Sueciae Daniae et Norwegiae Regn¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]M. Seutteri S.C.M. Geogr. Aug. Vind. C. Priv. S.R.I. Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-10

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Marchionatus Brandenburgensis Ducatus Pomeraniae et Ducatus Mecklenburgicus¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]Matth. Seutter S.C.M. G. Augustan¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conrad Lotter, Geogr. in Augsburg¨ und ¨Cum Gr et Priv. S.R.I. Vicariat¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-11

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Terra Sancta Vocata, Quae Olim XII Tribus Hoc Autem Aevo IN VI Proinc Distincta est¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨Matth. Seutter S. Caes. M. Geogr. Aug. Vindel¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-12

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Postarum diverticula et mansiones per Germaniam et Confin. Prov. opera¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]M. Seutter S.C.M.G. Aug. V. Cu Privil. S.R.I. Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-15

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Germaniae Inferioris Sive Belgii Pars Meridionalis exhibens X. Provincias Catholic¨, weiter in Kartusche unten mittig bezeichnet ¨[...]Matth. Seutter S.C.M. Geogr. Aug. Vind. C. Privil. S.R.I Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9707-18

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Saxoniae Inferioris Circulus juxta Princip. et Stat.¨, weiter in Kartusche unten rechts bezeichnet ¨[...]Matth. Seutter S.C.M. Geogr. Aug. Vind. Cum Privil. S.R.I. Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey T. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt, am rechten Rand fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9977-146

    ROCCO POZZI (1701-1774)

    Kupferstich (Abzug des 19. Jahrhunderts), ¨5 Figuren eines Fresko des Herkulaneums¨ nach Nicolas Vanni (1720-1800), unter dem Motiv bezeichnet ¨Nicol Vanni Rom.Reg del P.V.1, Roccus Pozzi Rom Re inc.¨, Motivmaß ca. 18x42cm, gerahmt (32x57cm), Papier leicht gebräunt

    Limit: 50,00 €
  • 10308-5

    JOHANN ELIAS RIDINGER (1698 Ulm - 1767 Augsburg)

    Kupferstich ¨Ausgezehrter Jagdhund mit großem Insekt in Landschaft¨, ca. 18x22,5cm (in Passepartout), gerahmt (34x40cm), Papier gewellt, (stock-)fleckig

    Limit: 80,00 €
  • 10367-10

    RAYMOND DE LAFAGE (1656 Lisle-sur-Tarn - 1684 Lyon)

    Kupferstich, ¨Bacchanal¨ (1683), unten links in der Platte bezeichnet ¨R. Lafage Inv.¨, rechts ¨À Paris chez Jean Van der Bruggen [...]¨, ca. 52x73cm, gerahmt (57x77,5cm), gebräunt, fleckig, mittig Knickfalz

    Limit: 280,00 €
  • 10367-11

    HERMANN HOLZHEY (1878 Rudolstadt - 1936 Leipzig)

    handkolorierte Radierung, ¨Venus mit Amor und Turteltauben (nach Meissen-Figur?)¨, unten rechts handsigniert, unten links in der Platte signiert, Druckmaß ca. 15x9,5cm, gerahmt (32,5x25,5cm), (stock-)fleckig und gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 13103-133

    Kupferstich ¨Vergrößerte Darstellung eines Säulenreliefs¨

    wohl Auszug aus Buch, 19,5x29,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (37x47cm), 2x geknickt, Papier gebräunt, leicht braunfleckig

    Limit: 45,00 €
  • 14947-97

    JAN CHRISTIAN SEPP (1739 Amsterdam-1811 ebenda)

    Radierung, koloriert, ¨Schwalben¨ (Hirundo Agrestis), ca. 42x27,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (65x52cm), Papier minimal braunfleckig

    Limit: 50,00 €
  • 15431-104

    ANONYMER KÜNSTLER

    5 Radierungen, ¨Konvolut Naturhistorische Darstellungen¨, 25x16cm, ungerahmt

    Limit: 40,00 €
  • 15431-106

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jhdts.

    16 Stiche, ¨ Konvolut Landschaftsdarstellungen von Sachsen¨, 7x9cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 15943-90

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 18./19. Jahrhunderts

    handkolorierter Stich (Frontispiz), ¨Aufstieg des Heißluftballons der Gebrüder Montgolfier 1783¨, ca. 17,5x10,5cm (in Passepartout), gerahmt (28x20cm), leicht gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 16258-16

    JOHANN BAPTIST HOMANN (1664 Oberkammlach - 1724 Nürnberg)

    Kupferstich, koloriert, ¨Italia¨, ca. 51x57,5cm, gerahmt (ca. 67,5x74cm), Papier nur leicht gebräunt und fleckig

    Limit: 120,00 €