Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (21% zzgl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 45 Artikel in der Kategorie Graphik [Bis 19 Jhdt] gefunden:

  • 1781-6

    DANIEL NIKOLAUS CHODOWIECKI (1726 Danzig - 1801 Berlin)

    Kaltnadelradierung, ¨Porträt der Lotte im Rund über Szenenbild (aus ¨Werthers Leiden¨)¨, am unteren Rand bezeichnet, Blattmaß ca. 16x12cm (in Passepartout montiert), ungerahmt, Ecke unten links minimal geknickt

    Limit: 50,00 €
  • 7195-316

    SAVERIO MANETTI (1723 Toskana - 1785 Florenz)

    3 Kupferstiche (handkoloriert), ¨Cucule nero e bianco¨, ¨Coracia¨ und ¨Cucule col cuiffo del Madagascar¨ aus ¨Storia naturale degli Uccelli¨ (Florenz, 1767), ca. 38x28cm (in Passepartout), gerahmt (59x50cm), leicht stockfleckig, gebräunt

    Limit: 300,00 €
  • 7763-11

    Los

    Kupferstich, "Asien" (bez. Asia, noviter delineata, Guiljelmus Blaeu 1642), koloriert mit umlaufenden Illustrationen asiatischer Völker und Städte, späterer Abzug (wohl 19. Jhdt.), ca. 41 x 56cm, gerahmt (52 x 67cm), Blatt gebräunt, leicht wellig, Knickfalz mit Bleichstreifen

    Limit: 100,00 €
  • 7763-12

    Los

    Paar kolorierte Lithografien (zusammen gerahmt), "Englische Städte-Szenen mit Postkuschen, Fuhrwerken und Pferdehändler", 19.Jhdt., Blätter je ca. 10 x 55cm, gerahmt (35 x 66cm)

    Limit: 50,00 €
  • 8588-62

    ANONYM

    Paar Farblithographien, ¨Antike Freskenmalereien¨, je ca. 55x52cm, in vergoldetem Rahmen mit Lorbeerrelief (ca. 75x70cm), Papier knittrig, rissig

    Limit: 200,00 €
  • 8638-1

    ANDREAS ACHENBACH (1815 Kassel - 1910 Düsseldorf)

    Radierung, ¨2 Angler in Landschaft¨, unten links plattensigniert ¨A. Achenbach¨ und datiert ¨1862¨, ca. 9x12cm (in Passepartout), gerahmt (29x33cm), Passepartout fleckig

    Limit: 70,00 €
  • 8765-1

    CHRISTIAN BERNHARD RODE (1725 Berlin - 1797 ebenda)

    Radierung, ¨Männlicher Kopf¨, unten rechts in der Platte signiert, unten links bezeichnet ¨Schlüter exschulp.¨, oben rechts mit Tinte nummeriert ¨18¨, Motivmaß ca. 15x12cm, Blattmaß ca. 29x21cm, gerahmt (30x22,5cm), Papier leicht gebräunt und (stock-)fleckig sowie lichtrandig, über dem Motiv Rasterkreuz in Bleistift

    Limit: 50,00 €
  • 8769-30

    Kopie nach HANS BALDUNG GRIEN (1484/1485 Schwäbisch Gmünd - 1545 Straßburg)

    Heliogravure (nach Kohle- und Rötelzeichnung), ¨Betende¨, oben links mit Monogramm und datiert ¨[15]19¨, ca. 38,5x28,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (65,5x55cm), gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 8769-255

    LOUIS DUPRÉ (1789 Versailles - 1837 Paris) und BERNARD LEMERCIER (aktiv 1830 - 1850 in Paris)

    handkolorierte Lithografie, ¨Un janissaire du palais et un Bostangi¨, Platte XXIV. aus ¨Voyage à Athènes et à Constantinople¨, unten rechts im Druck bezeichnet ¨Imp. de Lemercier, Benard et Cie¨, Blindstempel (Dupré) am unteren Rand, ca. 40x39,5cm (in Passepartout), gerahmt (59x67cm), leicht gebräunt und minimal fleckig

    Limit: 200,00 €
  • 8769-256

    LOUIS MICHEL HALBOU (1730 Paris - 1814) nach ÉTIENNE JEAURAT (1699 Paris - 1789 Versailles)

    kolorierter Kupferstich, ¨Le Sultan Galant¨ (1768), ca. 53,5x37cm (in Passepartout), gerahmt (77x59,5cm), gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 8926-13

    ISRAEL SILVESTRE (1621 Nancy - 1691 Paris)

    Stich, ¨Vue du Palais et des Jardins de Thuilleries¨ (1670), ca. 39x50cm (in Passepartout), gerahmt (58x68cm), stark stockfleckig und gebräunt

    Limit: 120,00 €
  • 9167-5

    HERMAN MOLL (1654 - 1732 London, Geograph)

    handkolorierter Kupferstich, ¨A View of ye General Trade-Winds, Monsoons or ye Shifting-Winds, & Coasting-Winds, through ye World¨ aus THOMAS SALMON ¨Modern History: Or, The Present State Of All Nations¨ (1738), ca. 21x54cm, gerahmt (23x56,5cm), gebräunt/lichtrandig, Papier am oberen Rand 2x eingerissen, 2-fache Knickfalz

    Limit: 140,00 €
  • 9167-9

    JACQUES-NICOLAS BELLIN (1703 Paris - 1772 Versailles)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Carte de l´isle de la Jamaique¨ (1758), ca. 25x35,5cm, gerahmt (27x37,5cm), gebräunt, Lichtschaden an Knickfalz, leicht (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 9167-13

    JAMES GRAY (aktiv 1917 - 1947, UK)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Die Landungsbrücken und die Hebemaschine in St. Pauli¨, unten rechts bezeichnet ¨gez. und gest. von J. Gray¨, ca. 13x18,5cm (in Passepartout), gerahmt (23x28,5cm), leicht gebräunt

    Limit: 50,00 €
  • 9167-14

    RIGOBERT BONNE (1727 Raucourt in den Ardennen - 1795 Paris)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Carte de l´isle de la Jamaique¨ (1780), Druckmaß ca. 22,5x33,5cm, gerahmt (27,5x38cm), leicht gebräunt, minimal (stock-)fleckig, mittig Knickfalz

    Limit: 80,00 €
  • 9179-2

    WILLEM BLAEU (1571 Alkmaar/Niederlande - 1638 Amsterdam)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Celeberrimi fluvii Albis nova delineatio/Das Ertzstift Bremen¨ (Erstausgabe 1640, hier später), Autor CRISTIANO MOLLERO, Druckmaß ca. 14,5x93,5cm, ungerahmt, Papier leicht gewellt

    Limit: 120,00 €
  • 9180-6

    HANS FRIEDRICH EMANUEL VON SCHENNIS (1852 Elberfeld - 1918 Berlin)

    Radierung, ¨Leda mit dem Schwan¨ (1902), unten links handsigniert und datiert ¨[19]02¨, unten rechts nummeriert ¨4¨ und Reste alten Wachssiegels, Druckmaß ca. 24x20 (in Passepartout), ungerahmt, leichter Schmutzafrieb (umlaufend außerhalb des Motivs)

    Limit: 350,00 €
  • 9196-81

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    ¨Jagdrennen¨, Bleistiftzeichung auf Karton, weiß akzentuiert, unten rechts datiert ¨1860¨, auf einem zusätzlichen Aufkleber bez. ¨Robert Geissler Jagdrennen 1860¨, H 15,7cm, B 24,9cm, in Passepartout montiert, leichte Knickspuren im Karton

    Limit: 30,00 €
  • 9196-111

    CORNELIUS SUHR (1781 Hamburg-1857 ebenda)

    Stahlstich, ¨Der Baccus des ehemaligen Rathskellers in Hamburg 1811¨, 2.H.19. Jhdt., 24,5x17cm auf 30,5x22cm, Blatt oben rückseitig in Passepartout montiert, etwas fleckig, an den Rändern bestoßen und mit Schmutzaufrieb

    Limit: 20,00 €
  • 9196-154

    ANDREW AFFLECK (1874-1935)

    Radierung, ¨Gotisches Kirchenportal mit 2 Besucherinnen¨, unten rechts mit Bleistift signiert. ca. 53,5x28,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (73x46,5cm), Blatt gebräunt, am linken Rand eingerissen (ca. 1cm)

    Limit: 40,00 €
  • 9283-33

    FRANCISCO DE GOYA (1746 Aragón/Spanien - 1828 Bordeaux)

    Aquatintaradierung, ¨Al Cementerio¨ aus der Serie ¨Desastres de la guerra¨ (1810-1815), unsigniert, Druckmaß ca. 15,5x20,5cm (in Passepartout), gerahmt (38x45cm), an den Rändern gebräunt

    Limit: 180,00 €
  • 9699-9

    UNBEKANNTER KÜNSTLER der Romantik

    Lithografie nach einer Sepia-Federzeichnung, ¨Angler an Flussufer¨, unten links unleserlich monogrammiert, verso gestempelt ¨Albertina Facsimile¨, ca. 29,5x21,5cm (in Passepartout), gerahmt (39x29,5cm), stärker gebräunt

    Limit: 80,00 €
  • 9707-3

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Imperium Russiae Magnae¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bei Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-9

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Synopsis Plagae Septentrionalis Sueciae Daniae et Norwegiae Regn¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]M. Seutteri S.C.M. Geogr. Aug. Vind. C. Priv. S.R.I. Vicariat¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt und gewellt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-11

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Terra Sancta Vocata, Quae Olim XII Tribus Hoc Autem Aevo IN VI Proinc Distincta est¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨Matth. Seutter S. Caes. M. Geogr. Aug. Vindel¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), leicht gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-13

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Dominium Venetum cum adjacentibus Mediolan. Mant. Mutinensi, Mirandol., Parmen., Placent. Ducat.¨, weiter in Kartusche oben links bezeichnet ¨[...]Matth. Seutt. S.C.M.G. Aug. Vind.¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 9707-14

    GEORG MATTHÄUS SEUTTER (1678 Augsburg - 1757 ebenda)

    handkolorierter Kupferstich, ¨Novissima Tab. Danubii et praesertim Hungaria cum aliis adjacentib Regnis¨, weiter in Kartusche unten mittig bezeichnet ¨[...]Matthaeo Seuttero S.C.M.G. Aug. Vind.¨, am unteren Rand bezeichnet ¨Anjezo im Verlag bey Tob. Conr. Lotter, Geogr. in Augsburg¨, ca. 21x26,5cm (in Passepartout), gerahmt (37,5x43cm), minimal gebräunt

    Limit: 100,00 €
  • 9711-1

    ALBRECHT DÜRER (1471 Nürnberg - 1528 ebenda)

    8 Reichsdrucke (Faksimile), Nr. 15 (¨Herkules am Scheideweg¨), 16 (¨Der heilige Eustachius¨), 23 (¨Die große Kanone¨), 365 (¨Erasmus von Rotterdam¨), 444 (¨Christus vor Kaiphas¨), 575 (¨Philipp Melanchthon¨), 742 (¨Die Satyrfamilie¨) und 815 (¨Der heilige Hieronymus in der Felsgrotte¨), alle verso gestempelt ¨Faksimile-Reproduction der Reichsdruckerei Berlin¨ bzw. ¨Urgetreue Nachbildung der Reichsdruckerei Berlin¨ sowie größtenteils mit Blindstempel-Prägung ¨Reichsdruckerei¨, Blattmaß ca. 19x14-57x38cm, ungerahmt, teilweise stark (stock-)fleckig und gebräunt, Ränder partiell eingerissen

    Limit: 120,00 €
  • 9711-3

    LUCAS CRANACH DER ÄLTERE (1472 Kronach/Oberfranken - 1553 Weimar)

    3 Reichsdrucke (Faksimile), Nr. 24 (¨Die Buße des heiligen Johannes Chrysostomus¨), 225 (¨Die Buße des heiligen Hieronymus¨) und 288 (¨Ruhe auf der Flucht nach Ägypten¨), alle verso gestempelt ¨Faksimile-Reproduction der Bundesdruckerei Berlin¨ sowie mit Blindstempel-Prägung, Blattmaß ca. 38x29cm, ungerahmt, teilweise (stock-)fleckig und gebräunt, Papier teilweise minimal gewellt

    Limit: 50,00 €
  • 9711-4

    ADRIAEN VAN OSTADE (1610 Haarlem-1685 ebenda)

    4 Reichsdrucke (Faksimile), Nr. 115 (¨Die Spinnerin¨), 116 (¨Die Bauernfamilie¨), 117 (¨Der Tanz in der Scheune¨) und 587 (¨Der Maler im Atelier¨), , alle verso gestempelt ¨Faksimile-Reproduction der Bundesdruckerei Berlin¨ bzw. ¨Urgetreue Nachbildung der Reichsdruckerei Berlin¨ sowie mit Blindstempel-Prägung, Blattmaß ca. 38x28-37,5x48cm, ungerahmt, teilweise stark (stock-)fleckig und gebräunt, 1x Montierungsreste

    Limit: 80,00 €
  • 9711-5

    HERCULES PIETERSZOON SEGHERS (um 1590 Haarlem - 1638 Amsterdam)

    3 Reichsdrucke (Faksimile), Nr. 89 (¨Das weite Tal¨), 90 (¨Der Talkessel¨) und 91 (¨Sicht auf Wagningen¨), alle verso gestempelt ¨Faksimile-Reproduction der Bundesdruckerei Berlin¨ sowie mit Blindstempel-Prägung, Blattmaß ca. 20x28,5-39x57cm, ungerahmt, teilweise stark (stock-)fleckig und gebräunt, Ränder partiell eingerissen, Knickspuren

    Limit: 50,00 €
  • 9711-6

    LUDWIG RICHTER (1803 Dresden - 1884 ebenda)

    3 Reichsdrucke (Faksimile), Nr. 914 (¨Rübezahl¨), 939 (¨Weißer Hirsch bei Loschwitz¨) und 941 (¨Überfahrt am Schreckenstein¨), alle verso gestempelt ¨Faksimile-Reproduction der Bundesdruckerei Berlin¨ bzw. ¨Urgetreue Nachbildung der Reichsdruckerei Berlin¨ sowie mit Blindstempel-Prägung, Blattmaß ca. 20x29-55,5x37cm, ungerahmt, teilweise stark (stock-)fleckig und gebräunt, Ränder partiell eingerissen/ausgefranst, Knickspuren

    Limit: 50,00 €
  • 9711-7

    Konvolut Reichsdrucke (6 Stück, diverse)

    Faksimile, 1x BARTHEL BEHAM (1502 Nürnberg - 1540 Bologna), Nr. 37 (¨Madonna am Fenster¨), 1x CLAUDE LORRAIN (1600 Chamagne - 1682 Rom), Nr. 482 (¨Die Zeit, Apollo und die Jahreszeiten¨), 2x AUGUSTIN HIRSCHVOGEL (1503 Nürnberg - 1553 Wien), Nr. 942 (¨Landschaft mit Bäumen und Kirche¨) und Nr. 943 (¨Flusslandschaft mit Steg¨) sowie 2x WILHELM LEIBL (1844 Köln - 1900 Würzburg), Nr. 1102 (¨Der große Baum¨) und 1103 (¨Wiese mit Kindern¨), alle verso gestempelt ¨Faksimile-Reproduction der Bundesdruckerei Berlin¨ bzw. ¨Urgetreue Nachbildung der Reichsdruckerei Berlin¨ sowie mit Blindstempel-Prägung, Blattmaß ca. 27,5x19-47,5x32,5cm, ungerahmt, teilweise stark (stock-)fleckig und gebräunt, Ränder partiell eingerissen, Knickspuren

    Limit: 120,00 €
  • 10895-14

    HANS THOMA (1839 Oberlehen-1924 Karlsruhe)

    Radierung, ¨Gesellschaft beim Ritt durch alpine Landschaft¨, r.u. mit Bleistift signiert, ca. 27x23cm (in Passepartout montiert), gerahmt (43x36,5cm), Blatt stark stockfleckig

    Limit: 40,00 €
  • 13103-133

    Kupferstich ¨Vergrößerte Darstellung eines Säulenreliefs¨

    wohl Auszug aus Buch, 19,5x29,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (37x47cm), 2x geknickt, Papier gebräunt, leicht braunfleckig

    Limit: 45,00 €
  • 13237-5

    JOHANN JACOB SCHÜBLER (1689 Nürnberg - 1741 ebenda)

    3 Kupferstiche, ¨Architektonische Entwürfe für 2 Brunnen und 1 Gewächszelt¨, 1x bezeichnet ¨Joh. Jacob Schübler inv. et det.¨, Druckmaß ca. 25,5x16,5cm (in Passepartout), gerahmt (40x29cm), gebräunt, leicht (stock-)fleckig

    Limit: 100,00 €
  • 13960-25

    GEORG BRAUN (1541 Köln-1622 ebenda) und FRANS HOGENBERG (1535 Mechelen-1590 Köln)

    Kupferstichkarte, altkoloriert, "Ansicht von Lindau" (Lindoia, oppidum imperii insulare [...]), ca. 11x22,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (24,5x35,5cm)

    Limit: 50,00 €
  • 14947-90

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Heliogravur, ¨Porträt eines jungen Adligen/Prinzen¨, unsigniert, ¨Druck Meisenbach Riffarth & Co Berlin¨, ca. 53x43cm (in Passepartout montiert), gerahmt (70x59cm)

    Limit: 70,00 €
  • 14947-97

    JAN CHRISTIAN SEPP (1739 Amsterdam-1811 ebenda)

    Radierung, koloriert, ¨Schwalben¨ (Hirundo Agrestis), ca. 42x27,5cm (in Passepartout montiert), gerahmt (65x52cm), Papier minimal braunfleckig

    Limit: 50,00 €
  • 15206-13

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Farblithographie, ¨2 Papageien¨ (Aratinga metanurus), Blatt 26, 19. Jhdt., ca. 35x25cm (in Passepartout), gerahmt (74x51cm)

    Limit: 80,00 €
  • 15431-99

    ANONYMER KÜNSTLER des 18./19. Jahrhunderts

    Stich, handkoloriert, ¨Balance of Justice¨ (Erhängte), 1802, 26x40cm, ungerahmt, Stockflecken, teilweise eingerissen,

    Limit: 50,00 €
  • 15431-104

    ANONYMER KÜNSTLER

    5 Radierungen, ¨Konvolut Naturhistorische Darstellungen¨, 25x16cm, ungerahmt

    Limit: 40,00 €
  • 15431-106

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jhdts.

    16 Stiche, ¨ Konvolut Landschaftsdarstellungen von Sachsen¨, 7x9cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
  • 15745-127

    ALBERT CHRISTOPHE DIES (1755 Hannover - 1822 Wien)

    Radierung, ¨Terme di Caracalla¨ (1793), unten links signiert, mittig unleserlich bezeichnet. rückseitig Stempel ¨Kunsthalle zu Hamburg¨, ca. 34x42cm (in Passepartout), ungerahmt, stockfleckig, gebräunt

    Limit: 200,00 €
  • 16258-16

    JOHANN BAPTIST HOMANN (1664 Oberkammlach - 1724 Nürnberg)

    Kupferstich, koloriert, ¨Italia¨, ca. 51x57,5cm, gerahmt (ca. 67,5x74cm), Papier nur leicht gebräunt und fleckig

    Limit: 120,00 €