Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Wir erzielen in unseren Auktionen hohe Verkaufsquoten, aber nicht jedes Objekt findet am Auktionstag einen neuen Eigentümer. Die in der Auktion unverkaufte Ware kann nach der Auktion zum festgesetzten „Limit“ zzgl. Aufgeld (21% zzgl. Mehrwert-Steuer) im sogenannten „Freien Verkauf“ erworben werden - ein Besuch in unseren Räumen, oder hier im Online-Shop lohnt sich also immer.

Wählen Sie aus etwa 2000 Objekten aller Kategorien! Gerne sind wir Ihnen beim Versand der Waren behilflich, oder vermitteln einen Spediteur. Bitte informieren Sie sich über die voraussichtlichen Kosten telefonisch, oder per Email.

Verfolgen Sie die Auktionen in unserer App

Mit unserer App können Sie den Auktions-Katalog durchstöbern, sich Merklisten erstellen, schriftliche Gebote abgeben, oder live mitbieten.

 

Wir haben 29 Artikel in der Kategorie Porzellan [Sonstiges] gefunden:

  • 2453-4045

    KPM BERLIN Servierplatte

    um 1914-1918, ovale Platte mit 2 seitlichen Handhaben in Muschelform, im Spiegel Floralmalerei, auf der Fahne 1 Schmetterling und 1 Veilchen, Zepter- und rote Reichsapfelmarke, sowie Kriegsmarke (Eisernes Kreuz), L ca. 52cm, am Rand 1x restauriert

    Limit: 65,00 €
  • 2453-4110

    KPM BERLIN Henkelschale ¨Ganymedes¨

    1988 zur 225. Jahrfeier der Manufaktur, Weißporzellan, geschweiftes Gefäß mit 2 großen Ohrenhenkeln, schauseitig reliefierte Bisquitkartusche mit Bezeichnung und Darstellung der mythologischen Figur Ganymed, Zeptermarke, H ca. 19cm

    Limit: 140,00 €
  • 2453-4113

    BING & GRONDAL Porzellanvase ¨Venskabs Loge No. 13, Danmark¨

    1943, zylindrischer Korpus mit eingezogenem Hals, schauseitig Ansicht eines Kopenhagener Schloßbaus in Blau-Weiß-Malerei, verso Aufschrift aus dem Jahr 1943 zum 25-jährigen bestehen der Loge in Goldstaffage, Manufakturmarke, H ca. 18cm, am Mündungsrand minimal bestoßen

    Limit: 35,00 €
  • 2453-4114

    WALLENDORF Porzellanvase

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Modell-Nummer 2253, Kelchform mit passig geschwungener Lippe, Kuppa mit allegorischen Darstellungen (Musen) in kobaltblauer Malerei, H ca. 15,5cm, Manufakturmarke

    Limit: 35,00 €
  • 2453-4137

    2 Biedermeier-Tassen

    um 1850, Glockenform auf eingezogenem Fuß, geschwungener Henkel mit Palmettenstaffage, auf der Wandung 1x ¨Tyrolerin¨ (am Boden so bezeichnet) junge Frau in Tracht, eine Marktwaage haltend, 1x ¨Das Schweizerhaus zu Ludwigslust¨ Ansicht in eckiger Kartusche, darunter in goldener Schrift bezeichnet, 1 Tasse mit ergänzter Untertasse mit Maiglöckchendekor, polychrome Malerei mit reicher Goldstaffage, Untertasse am Boden gestempelt T.G.C., Paris, ansonten ungemarkt, Untertasse mit mehreren Haarrissen, Vergoldung partiell berieben

    Limit: 60,00 €
  • 6107-177

    3 KPM BERLIN Teller

    um 1849-1870, gefächerte Fahne, Zierrand mit Goldstaffage und blauem Wellendekor, KPM ¨Pfennigmarke¨ und rote Reichsapfelmarke, 2x D 25cm, 1x D 22cm, kleiner Teller am Rand bestoßen, Dekor berieben

    Limit: 30,00 €
  • 6703-22

    MEISSEN Tasse mit Untertasse

    Mitte 18. Jahrhundert, glatte Form auf kurzem Standring, Ohrenhenkel, umlaufend auf der Wandung und im Spiegel polychrome Blumenmalerei, Schwertermarke, H 4,5cm

    Limit: 50,00 €
  • 6865-179

    MEISSEN Kaffeekanne

    Dekor ¨Blaue (indische) Blume¨, 2. Hälfte 20. Jhdt., birnenförmiger Korpus mit Rocaillegriff, H ca. 23cm

    Limit: 40,00 €
  • 7337-9

    2 ROYAL COPENHAGEN Porzellanschalen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf GERTRUD VASEGAARD, Modell ¨Gemina¨, Weißporzellan mit Blaumalerei, halbkugelförmiger Korpus auf runden Standring bzw. flache Form mit ansteigendem und gekantetem Rand, Manufakturmarke, Malermarke, D 32cm bzw. 29,5cm, 1x am Rand bestoßen

    Limit: 250,00 €
  • 9278-8

    Porzellanbild im asiatischen (japanischen) Stil ¨Uné¨

    Darstellung eines jungen japanischen Mädchens in Kimono, Entwurf EDNA HIBEL, limitierte Auflage (1000 Stück), in Porzellan-Stand, H ca. 30cm

    Limit: 70,00 €
  • 9471-58

    Ziervase

    Porzellan, unbekannte Manufaktur (ungemarkt), kugelförmiger Korpus mit 2 ¨flötenförmigen¨ Öffnungen (zylindrische Hälse), H 16cm

    Limit: 40,00 €
  • 9706-9

    HÖCHST Deckeldose

    2. Hälfte 20. Jhdt., ovaler, fassförmiger Korpus mit reliefierter Wandung, leicht gehöhter Deckel mit plastischem Blattknauf und Rocaillerelief, auf der Wandung Landschaftsszene in Purpur-Camaieumalerei, Goldstaffage, am Boden signiert, Manufakturmarke, H ca. 10cm, L 14cm

    Limit: 35,00 €
  • 10515-72

    Paar Porzellan THOMAS BAVARIA Gewürzstreuer mit Silberdeckel

    auf der Wandung rotes ¨Ming-Drachen¨ Dekor, Deckel gepunzt 925, H ca. 5,5cm

    Limit: 45,00 €
  • 11252-38

    Porzellan Aschenbecher

    POINTERS OF LONDON, hexagonale Form mit 3 Zigarettenmulden, Innenwandung mit bedruckter Golfmotivik, Goldrand, D ca. 17cm

    Limit: 35,00 €
  • 11768-11

    3 ROYAL COPENHAGEN Porzellanteile

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, 1 Keulenvase mit Blumendekor, 1 große Schale mit Wasserrosendekor und 1 kleines Schälchen mit Meerjungfrauendekor, polychrome Unterglasurmalerei, Manufakturmarke, H ca. 20cm, D 24cm bzw. 15cm, große Schale mit 1 Schleifstrich

    Limit: 60,00 €
  • 11776-3

    2 MEISSEN Porzellanteile Schälchen und Deckeldose

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, polychromes Blumendekor mit Goldrand, Schwertermarke, L 15cm, D ca. 7cm

    Limit: 60,00 €
  • 11791-11

    ROSENTHAL (Kunstabteilung Selb) Tischlampe

    Porzellan, um 1920, säulenförmiger Fuß, passiger Stand, pastellfarbenes Blätterdekor, 1 elektrische Brennstelle, H ca. 32cm (Fuß), bzw. 57cm (gesamt), 1x am Stand leicht bestoßen, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 90,00 €
  • 11791-51

    NYMPHENBURG Mokkakanne

    1. Hälfte 20. Jahrhunderts, Empire-Form, ovoider Korpus mit geschweiftem Ausguss und Ohrengriff, eingesteckter Deckel mit Zapfendekor, schauseitig polychrome Bouquetmalerei, Goldstaffage, Manufakturmarke, H ca. 18cm, mehrfach gerissen und geklebt

    Limit: 50,00 €
  • 11793-5

    MEISSEN Ziervase der 1960er/70er Jahre

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Entwurf LUDWIG ZEPNER, Modell-Nummer 50242, zwiebelförmiger Korpus mit hohem, schlankem Hals, Reliefdekor, Weißporzellan, Schwertermarke, H 25cm

    Limit: 70,00 €
  • 11793-8

    ALESSI Porzellanschale

    2007, Modell ¨Colombina collection¨, Entwurf MASSIMILIANO und DORIANA FUKSAS; Weißporzellan, 3-passige, tiefe Form, Manufakturmarke, L ca. 35cm

    Limit: 35,00 €
  • 12139-35

    2 MOSA MAASTRICH (Niederlande) Porzellanteller

    19./20. Jahrhundert, leicht vertiefte glatte Form, ¨Lange Lijs¨-Dekor in Blaumalerei, gefächertes Dekor mit Figuren und Pflanzen ¨à la chinoise¨, Manufakturmarke, D 21cm

    Limit: 40,00 €
  • 12153-92

    Tischlampe mit SCHIERHOLZ/PLAUE Porzellanfuß

    Ende 19. Jahrhunderts, 1-flammig elektrifiziert, plissierter Seidenschirm, Fuß in Säulenform mit drei Rokokofiguren in üppigen Kleidern, farbig und goldfarben staffiert, Manufakturmarke, H ca. 35cm bzw. 70cm, an mehreren Stellen bestoßen, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
  • 12153-102

    Empire Deckelterrine

    um 1780/1800, ovale, bauchige Schale auf eingezogenem Fuß mit seitlichen Handhaben, aufgesteckter gehöhter Deckel mit stilisiertem Zapfenknauf, gold-braunes Blätter-/Rankendekor, ungemarkt, H ca. 22cm, L ca. 34cm, 1 Handhabe und Stand bestoßen

    Limit: 70,00 €
  • 12159-11

    Paar MEISSEN Porzellanvasen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, balusterförmiger Korpus, schauseitig polychrome Bouquetmalerei, Goldränder, Schwertermarke, H ca. 37cm, 1x 2 Schleifstriche

    Limit: 500,00 €
  • 12159-17

    3 MEISSEN Porzellanvasen

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, Schwertermarke, H 9, 11 bzw. 26cm, 1x mit 3 Schleifstrich, 1x mit 4 Schleifstrichen

    Limit: 180,00 €
  • 12159-18

    MEISSEN Porzellanteller

    2. Hälfte 20. Jahrhunderts, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, ¨Zwiebelmuster¨-Dekor in unterglasurblauer Malerei, runde, tiefe Form mit durchbrochen gearbeitetem Rand, Schwertermarke, D ca. 28cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 80,00 €
  • 12586-30

    LYNN CHASE Designs Porzellanplatte

    Modell ¨Jaguar Jungle¨, ovale leicht vertiefte Form mit abgeschrägten Ecken, im Spiegel Darstellung von zwei Jaguaren auf einem Ast umgeben von exotischen Vögeln und Pflanzen, auf der Fahne Reserven mit Leopardenmuster sowie Palmenzweigen, polychromer Umdruckdekor mit Goldakzentuierung, Herstellermarke, L ca. 36cm

    Limit: 90,00 €
  • 14956-52

    MEISSEN Teller

    2. Hälfte 19. Jhdt., Fahne mit Rocaille-Relief, polychromes ¨Kakiemon¨-Dekor mit Goldstaffage, Schwertermarke, D 24cm, berieben

    Limit: 45,00 €
  • 14956-213

    wohl WIEN Teller

    19. Jhdt., passige Form, im Spiegel polychrome Blumenmalerei, Manufakturmarke, D 25,5cm

    Limit: 25,00 €