Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies & Plugins. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok

Sonderauktion: "Aus der Sammlung Prof. Werner Gramberg. Sammler-Kunsthistoriker-Forscher"

Es werden ca. 70 Lose aus der Sammlung des Kunstwissenschaftlers und Forschers Prof. Werner Gramberg (1896 Lyk-1985 Hamburg) versteigert.

Wir haben 1030 Artikel in allen Kategorien gefunden:

  • Los-Nr. 1

    MEISSEN Prunkvase des 19. Jahrhunderts

    Knauf-Schwerter, ovoider Korpus auf Rundstand, 2 seitliche, rankenförmige Griffe mit Blätterdekor, schau- und rückseitig Blumenmalerei in Pastelltönen, üppige (Ätz-)Goldstaffage, H ca. 61cm, Gold leicht berieben

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 2

    MEISSEN Schlangenhalsvase

    Porzellan, 2. Hälfte 20. Jhdt., ovoider Korpus auf Rundstand, auf der Schulter 2 Griffe in plastischer Schlangenform, schauseitig Bouquetmalerei in passiger, goldstaffierter Kartusche, H ca. 40cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 3

    MEISSEN Henkelvase

    um 1900, ovoider Korpus mit 2 seitlichen Griffen auf eckigem Stand, schau- und rückseitig Bouquetmalerei, Goldrand, H ca. 30cm, 2 Schleifstriche, am Stand bestoßen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 4

    MEISSEN Vase

    Prunkdekor mit Bouquetmalerei und üppiger Gold- und Ätzgoldstaffage, Kraterform, H ca. 20cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 5

    MEISSEN Prunkschale

    Knaufzeit, 1. Wahl, ovale Form mit Durchbruchdekor und Rocaillerelief, im Spiegel blaues Krokusdekor, sparsame Goldstaffage, L ca. 33cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 7

    MEISSEN Prunkteller

    um 1930 (Pfeiffer-Zeit), runder, gemuldeter Teller mit Muschelrelief, Goldstaffage, Streublümchendekor, D 28cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 8

    MEISSEN Prunkteller

    um 1930 (Pfeifferzeit), Reliefdekor mit Ätzgoldstaffage, D 30,5cm, 2 Schleifstriche

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 9

    MEISSEN Schale/Anbietteller

    gefächerter Goldrand, im Spiegel Rosendekor, 2. Wahl, D 23cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 10

    MEISSEN Gitterteller

    Knaufzeit (um 1870), im Spiegel handbemalte Szene ¨Offiziere bei der Rast¨, Fahne mit 3 ovalen Kartuschen mit Blumenmalerei, D ca. 24cm, Kratzspuren

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 11

    MEISSEN Teller

    Knaufzeit, mit Grisaillemalerei ¨Burgansicht vor See mit Ruderern¨, 1 Schleifstrich, D 20cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 13

    KPM BERLIN Bodenvase

    Weißporzellan, ¨Empire¨-Form, ovoider Korpus mit eingezogenem Hals und Handhaben in Rankenform, H ca. 70cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 14

    Große HUTSCHENREUTHER Deckelvase im Stile des frühen 19. Jahrhunderts

    Porzellan, mit Motiven nach A. GARNARCY und J. V. GOYEN, spätes 20. Jhdt., pokalförmiger Korpus mit 2 Handhaben, auf ovalem Sockel, mit Deckel, am Boden bezeichnet, Malermarke, H ca. 60cm, B 42cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 16

    Paar POTSCHAPPEL DRESDEN Schlangenhalsvasen

    ovoider Korpus auf polygonalem Stand, schau- und rückseitig florale Bemalung, Griffe in plastischer Schlangenform, H 40cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 17

    POTSCHAPPEL DRESDEN Deckelamphore

    Porzellan, ovoider Korpus mit 2 seitlichen Handhaben in Karyatidenform, üppige Goldstaffage, schauseitig Vedute des Zwingers in Dresden in eckiger Kartusche, H ca. 43cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 18

    3 POTSCHAPPEL DRESDEN Deckelamphoren

    blau-gold-Dekor mit Floralbemalung, ovoider Korpus, H ca. 20cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 19

    POTSCHAPPEL DRESDEN Deckelvase

    Porzellan, Handhaben in Form von Widderköpfen, üppige Floralmalerei und Goldstaffage, aufgelegter Deckel mit Zapfenstaffage und Durchbruchdekor, H ca. 38cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 20

    Großes POTSCHAPPEL DRESDEN Cachepot

    Porzellan, im Randbereich historisierendes Fries mit Putten und Amphoren, Wandung mit umlaufendem Floraldekor, Goldstaffage und kobaltblauer Fond, H ca. 26cm, D ca. 28cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 21

    2 POTSCHAPPEL DRESDEN Cachepots

    Porzellan, bauchige Gefäße mit gefächerter Wandung, farbiges Floraldekor (1x plastisch), Griffe in Astform, H ca. 12-15cm, Blütenwerk teilweise leicht bestoßen

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 22

    POTSCHAPPEL DRESDEN Cachepot

    Porzellan, bauchiger Korpus mit 2 seitlichen Griffen in Muschelform, schau- und rückseitig Bouquetmalerei, Goldstaffage, H 23cm, D 22cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 23

    POTSCHAPPEL DRESDEN Anbietschale

    Porzellan, passige Form, von 3 Putten gestützt, üppiges, teilweise plastisches Floraldekor, Goldstaffage, H 10cm, D 20cm, Blattwerk tlw. leicht bestoßen

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 25

    3 HEREND Cachepots

    Porzellan, Dekor ¨Oiseaux Rothschild¨, Golddekor, gedrehte Wandung, H 15cm, D 18cm

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 26

    HEREND Cachepot

    Porzellan, Dekor ¨Oiseaux Rothschild¨, Goldrand, zylindrisches Gefäß mit muschelförmigen Handhaben, H 17cm, D 20cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 27

    HEREND Vasengefäß

    Dekor ¨Oiseaux Rothschild¨, Goldrand und Goldstaffage, trichterförmiges Gefäß auf Klauenfüßen und eckigem Stand, H 7,5cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 29

    BING & GRÖNDAL (Kopenhagen) Vase

    Wandung mit pastell-blauem Floraldekor ¨Pfingstrosen¨, ovoider Korpus, am Boden Manufakturmarken, Malermarke und Modellnummer ¨179/132¨, H ca. 28cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 31

    Tischlampe mit Figurenstaffage ¨Tiger¨

    STADT MEISSEN, um 1920, farbig bemalte Figur eines schleichenden, fauchenden Tigers, auf brüniertem Messingstand, Montur ergänzt, 2-flammig elektrifiziert, heller, konischer Pappschirm, H 46cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 32

    HUTSCHENREUTHER Lampenfuß

    Porzellan, polychrome, umlaufende Blumenmalerei, amphorenförmiger Stand mit eckiger Plinthe, J-förmige Griffe, kobaltblauer Fond, 1-flammig elektrifiziert, H ca. 24cm (mit Fassung 36cm), ohne Schirm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 34

    8 COALPORT Mokka-Sammeltassen

    England, um 1900, diverse Formen und Dekore (Floraldekore, Rankenmuster u.a.), goldstaffiert, 1 Tasse mit Haarriss

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 40

    MEISSEN Prunk-Restservice

    2. Hälfte 20. Jhdt., kobaltblauer Fond mit Ätzgolddekor, bestehend aus 1 (Tee-)Kanne, 1 Tortenplatte, 3 Tassen mit Untertassen, 6 Konfekttellern, 1 Milchkännchen und 1 Zuckertopf, 2 Schleifstriche

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 41

    MEISSEN Tête-à-Tête

    B-Form, Prunkdekor, Ätzgold, bestehend aus 1 Kanne, Milchkännchen, Zuckertopf sowie 2 Tassen mit Untertassen und 2 Frühstückstellern

    Limit: 250,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 42

    4 MEISSEN Kuchenteller

    B-Form, Prunkdekor, Ätzgoldstaffage und kobaltblauer Fond, Streublümchenmalerei, D ca. 20cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 43

    MEISSEN Kaffeeservice ¨Grüner reicher Hofdrache¨

    Form ¨Neuer Ausschnitt¨, Ausführung 2. Hälfte 20. Jhdt., bestehend aus 6 Gedecken, 1 Konfektschale, 1 Kaffeekanne, 1 Milchkännchen und 1 Zuckertopf, 1. Wahl, neuwertiger Zustand

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 44

    MEISSEN Kaffeeservice

    Dekor ¨Reicher Hofdrache (rot)¨, Goldstaffage, bestehend aus 1 Kanne, 6 Tassen mit Untertassen, 1 Zuckertopf, 1 Milchkännchen, 6 Kuchentellern, 1 Kerzenleuchter, 1 Konfektschale (oval-passig), dazu 1 kleine, bauchige Vase (H 6cm, am Boden bez. ¨Meißner Handmalerei¨)

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 45

    MEISSEN Speiseservice

    Dekor ¨Reicher Hofdrache¨, Form Neuer Ausschnitt, bestehend aus 6 Speisetellern, 6 Suppentellern, 1 Sauciere, 1 Deckelschale, 6 Suppentassen mit Untertassen, 2 tiefen Gemüseschalen, 1 runden Teller, 1 großen ovalen Platte sowie 1 kleineren ovalen Platte

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 46

    MEISSEN Fußschale und Keksteller

    Dekor ¨Reicher Hofdrache (rot)¨, wellige Gitterschale auf Balusterstand, Golddekor, H 22cm, D 23cm, Teller D ca. 21,5cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 47

    Paar MEISSEN Kakaotassen

    Dekor ¨Reicher Hofdrache¨, Goldrand, mit Untertassen, 2. Hälfte 20. Jhdt., 1. Wahl

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 48

    MEISSEN Kaffeeservice

    Dekor ¨Indisch grün¨, Goldstaffage, bestehend aus 1 birnenförmigen Kanne, 1 Milchkännchen, 1 Zuckertopf, 12 Tassen mit Untertassen und 12 Kuchentellern, 2.H. 20.Jhdt., 1. Wahl

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 49

    6 MEISSEN Mokkatassen mit Untertassen

    Dekor ¨Indisch grün¨, Goldstaffage, 2. Hälfte 20. Jhdt., 1. Wahl

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 50

    Konvolut MEISSEN Porzellan

    Dekor ¨Rose¨, diverse Formen und Epochen, bestehend aus 1 Kaffeekanne in Empire-Form, 1 bauchigen Teekanne, 1 ovalen Tablett, 1 Blattschale, 2 Vasen und 7 Schwanenhalstassen

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 51

    3 MEISSEN Anbietschalen mit Gitterwandung

    eckige Schalen mit ansteigendem Rand mit je 4 Reserven, Dekor ¨Rose¨, Goldrand, ca. 20x20cm bzw. 25x25cm, 2. Wahl

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 52

    MEISSEN Kaffeeservice

    Porzellan, 2. Hälfte 20. Jhdt., Dekor ¨Streublume¨ mit Goldstaffage, Form ¨Neuer Ausschnitt¨, bestehend aus 1 birnenförmigen Kaffeekanne (H 23cm), 6 Gedecken, Milchkännchen und Zuckertopf, 1 Fußschale mit Gitterrand, 1 dreistöckigen Etagère (H 40cm) sowie 4 Teetassen (mit 3 Untertassen), dazu 1 blütenförmige Korbschale, Kanne am Blütenknauf minimal bestoßen, 3 Untertassen und 1 Tasse bestoßen

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 53

    MEISSEN Mokkaservice

    Dekor ¨Blume¨ (Bouquetmalerei), bestehend aus 6 Tassen mit Untertassen, 1 Kanne, 1 Milchkännchen und 1 Zuckertopf, 2.H. 20.Jhdt., 1. Wahl

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 54

    MEISSEN Kaffeeservice

    Dekor ¨Blume¨, Neuer Ausschnitt, 2. Wahl, Goldrand, bestehend aus 6 Gedecken, 1 Kaffeekanne, 1 Milchgießer, 1 runden Kuchenplatte, 1 Tablett (Königsplatte) sowie 3 zusätzlichen Kuchentellern und 9 Konfektschälchen, 4 Untertassen bestoßen

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 55

    MEISSEN Teeservice (mit Kaffeekanne)

    Blumendekor, Strukturrand mit Goldstaffage, um 1930 (Pfeifferzeit u.a.), bestehend aus 8 Gedecken, 1 (Kaffee-)Kanne, 1 Sahnegießer und 1 Zuckertopf, Gedecke teilweise bestoßen, Kanne am Stand stärker bestoßen, Sahnegießer am Fuß bestoßen

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 56

    MEISSEN Kaffee-Restservice

    Dekor Zwiebelmuster, Form Neuer Ausschnitt, 2. Hälfte 20. Jhdt., bestehend aus 8 Tassen mit Untertassen und 11 Kuchentellern, 2. Wahl

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 58

    4 KPM BERLIN Teller mit Gitterrand

    Zepter- und Reichsapfelmarke, Ozier-Fahne, Blumenmalerei, Goldrand, D ca. 20cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 60

    Konvolut HERMÈS ¨Siesta¨ Porzellan

    bestehend aus 2 Platztellern, 2 gr. Speisetellern, 2 kl. Speisetellern, 2 Schalen, 3 gr. Teetassen, sowie 2 Kandis-/Konfektschälchen (eckig) und 1 Butterplatte (in original Hermès-Etui), dazu 6 Place-Sets, orangefarbenes Leinen und 2 Servietten, original Hermès

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 61

    PORCELAINE DE PARIS Restservice

    Porzellan (LIMOGES), Frankreich, 20./21. Jhdt., Modell ¨Chasses Royale¨ (Ed. L. Memory), Tassen und Kanne in Empire-Form mit Leopardendekor auf blauem Grund mit königsblauem Fond, vergoldet, bestehend aus 1 Kaffeekanne, 1 Milchkännchen, Zuckertopf, 6 Tassen mit 4 Untertassen, 5 Kuchentellern, teilweise berieben

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 62

    GINORI Hummerservice

    Porzellan, Italien, 2. Hälfte 20. Jahrhundert, lithografiertes Hummer-, Krebs- und Muschel-Dekor, korallenroter Rand, bestehend aus 6 Speisetellern, 6 Suppentellern, 1 Terrine, oval, 1 großen Hummerplatte (L 66cm) sowie 1 ovalen Fischplatte (L ca. 40cm), neuwertiger Zustand

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 63

    Konvolut Porzellan WEDGWOOD

    bestehend aus 6 Tellern (D ca. 20cm) und 2 Fußschalen (D ca. 20cm), matt-schwarze Glasur mit Goldrand und ovalen Kartuschen mit historisierenden Figuren, rückseitig Händlerstempel ¨Phillip`s London, New Bond Street¨, teilweise berieben, Kratzspuren

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 64

    WEDGWOOD Kaffeeservice

    Porzellan, mintgrüner Fond, Golddekor, bestehend aus Kaffeekanne, 6 Kaffeetassen mit Untertassen und 6 Mokkatassen, Milchkännchen und Zuckertopf, 2.H. 20. Jhdt.

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 65

    WEDGWOOD Speiseservice

    Porzellan, mintgrüner Fond, Golddekor, bestehend aus 6 Tellern, 2 tiefen Schalen, 2 ovalen Platten, 2 ovalen Schälchen und 12 Suppentassen, 2.H. 20. Jhdt., 1 Teller und 1 Untertasse bestoßen

    Limit: 250,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 66

    11 Bing & Gröndal Tassen mit Untertassen

    Weißporzellan mit Goldstaffage, Tassen mit ovalem Bisquitporzellan-Bild nach E. Thorvaldsen ¨Engel¨, Modell 281, dazu 12 Kuchenteller (weiß/Goldrand)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 67

    5 BING & GRÖNDAL Obstteller mit Durchbruchfahne

    diverse Obstdekore, Goldstaffage, D ca. 20cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 70

    Porzellanbild nach ROBERT JULIUS BEYSCHLAG (1838 Nördlingen - 1903 München)

    Tempera auf Platte, ¨Psyche mit Urne¨, um 1900, wohl KPM BERLIN (ungemarkt), verso (unleserlich) bezeichnet und nummeriert ¨436¨, alter Papieraufkleber ¨Adolph Nevir, Berlin¨, ca. 31x16,5cm, gerahmt (43x28cm)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 71

    F. H. PORZELLAN Porzellanbild nach einem Motiv von SALOMON KONINCK ¨Der Eremit¨

    handgemalt, Malermarke ¨MG¨, datiert ¨1974¨, ca. 25x20cm, Prunkrahmen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 72

    F. H. PORZELLAN Porzellanbild ¨Pfau auf Weidengeäst¨

    handgemalt, um 1970, ca. 20x22cm, gerahmt

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 73

    ALT WIEN Porzellanteller mit Feinmalerei

    bezeichnet ¨Das Opfer¨ (stehende Italienerin vor Arkadenkulisse in südlicher Landschaft)¨, unten rechts signiert ¨Riemer¨, Fahne mit kobaltblauem Fond und üppiger Goldstaffage, D ca. 28cm, gerahmt (38x38cm), am Rand restauriert

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 75

    MEISSEN Porzellan Figurengruppe ¨Venus, Merkur und Amor¨ oder ¨Der Liebes-Unterricht¨

    Entwurf Christian Gottfried JÜCHTZER (1752 Meissen-1812), MEISSEN 1870-1923 (Knauf-Schwerter), erste Wahl, Modell-No.G 84, farbig bemalt, gold staffiert, ovaler Sockel mit reliefiertem Rand, Goldstaffage, H ca. 21cm, mehrfach bestoßen (Flügel am Helm, Geäst und Blätter am Baum)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 76

    MEISSEN Porzellanfigur ¨Amor, enttäuscht¨

    Entwurf Heinrich SCHWABE, aus einer Serie von 27 Figuren, Ausführung 1. Hälfte 20. Jhdt., farbig bemalt, Goldstaffage, auf Rundsockel stehende Figur, ModellNr. L 118, H ca. 18cm, mehrfach (stark) bestoßen (u.a. Hand mit Korb, meisten Bruchteile vorhanden)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 77

    ROSENTHAL (Kunstabteilung Selb) Porzellanfigur ¨Prinz Eugen von Savoyen zu Pferde¨

    um 1960, nach einem Entwurf von HUGO MEISEL (1887-1966), Modellnummer 1044, farbig bemalte Figur des Prinzen mit Federhut, Harnisch (Brustschild) und langem, welligem Haar auf einem ansteigendem Schimmel reitend, ein Zepter haltend, H ca. 47cm, Pferd mit Klebestelle am rechten Vorderbein, kleine Fehlstelle (Spore am rechten Stiefel des Reiters)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 78

    ROSENTHAL (Kunstabteilung Selb) Porzellanfigur ¨Gaucho (¨Jineteada¨) auf sich bäumendem Pferd¨

    Entwurf Jose Belloni, Montevideo (1882-1965), wohl um 1930, farbig bemalt, im (eckigen) Sockel signiert, H ca. 43cm, 1 Bruchstelle an Lederpeitsche (Teil vorhanden)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 79

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Tanzender weiblicher Akt mit Tuch¨

    Kunstabteilung Selb, sparsame Pastell-Farbbemalung, auf ovalem Stand mit Goldrand, H 20cm, an den Fingern bestoßen (4 Finger fehlen)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 80

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Ballett-Tänzerin¨

    Entwurf C. HOLZER, um 1930, sparsame Farbstaffage, oval-passiger Stand mit Goldrand, am Boden ModellNr. K545/1, H 14cm, B 25cm

    Limit: 65,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 81

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Putto auf Silberkugel sitzend¨

    Entwurf Franz NAGY (1888-1959), um 1920/30, auf rundem Stand, versilbert, H ca. 16cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 82

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Auerhahn¨

    naturalistische Farbbemalung, mit gespreiztem Schwanzgefieder auf Geäst sitzender Vogel, am Boden Manufakturmarke und bezeichnet ¨handgemalt¨, H ca. 15cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 83

    ROSENTHAL Porzellanfigur ¨Boxer¨ (stehender Hund)

    um 1980, naturalistische Farbbemalung, am Boden ¨Classic Rose¨-Marke, H 22cm, B 28cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 85

    HUTSCHENREUTHER (Kunstabteilung Selb) Porzellanfigur ¨Art Deco Tänzerin mit Harfe¨

    Entwurf THEO VOS (1887-1948), um 1930, Weißporzellan mit Goldstaffage, H ca. 35cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 86

    HUTSCHENREUTHER Porzellanfigur ¨Ara¨

    Entwurf Hans Achtziger (1918 Selb-2003), Ausführung um 1980, naturalistische Farbstaffage, H ca. 67cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 87

    ILLMENAU, GALLUBA & HOFFMANN Porzellanbüste einer jungen Frau

    Jugendstil, im Stile einer Alabaster-Büste, auf grau glasierter, polygonaler Plinthe, Modellnummer 4136, undeutliche Manufakturmarke, H ca. 14cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 89

    Paar ROYAL COPENHAGEN Porzellanfiguren ¨Eulen¨

    farbig bemalt, 1x Modelnummer ¨1741¨, 1x Modelnummer ¨854¨ (2. Wahl), H ca. 9cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 90

    Paar ROYAL COPENHAGEN Porzellanfiguren ¨Spielende Dackel¨

    naturalistische Farbbemalung, Modellnummern ¨1407¨ und ¨1408¨, L ca. 12cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 91

    Paar BING & GRÖNDAL Porzellanfiguren ¨Spielende Kinder¨

    Weißporzellan, Modelnummern ¨2231¨ und ¨2232¨, H ca. 15-18cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 92

    Paar BING & GRÖNDAL Porzellanfiguren ¨Fischerpaar¨ (sitzender Fischer mit Pfeife und Fischverkäuferin)

    pastellfarbene (blaue) Bemalung, Modellnummer ¨2370¨ und ¨2230¨, H ca. 22cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 93

    BING & GRÖNDAL (Kopenhagen) Porzellanfigur ¨Papageitaucher¨ (Vogel)

    pastellfarbene, naturalistische Bemalung, am Boden Manufaktur- und Malermarken sowie Modellnummer ¨2384¨, monogrammiert ¨S.J.¨ (Ritzmonogramm), H ca. 15cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 94

    3 dänische Porzellanfiguren ¨Hunde¨

    BING & GRÖNDAL, DAHL JENSEN u.a., pastellfarbene Farbstaffage, H ca. 7-10cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 100

    Vasengefäß

    Keramik, silberfarben lackiert, hochbauchige Amphorenform auf schwarzem Rundstand, H ca. 60cm, Wandung mit Haarriss/restauriert

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 101

    RIMINI Henkelkrug

    blau glasiert, mit umlaufenden Friesbändern (geometrische Dekore), H ca. 33cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 102

    WILHELM PETER AUGUST SÜS Jardiniere

    Ausführung KARLSRUHER Keramik Manufaktur, um 1910, runde, vertiefte Schale, umlaufend plastischer Puttoreigen, farbig staffiert, am Boden Manufakturmarke und Malermarke, D ca. 30cm, H ca. 19cm, mehrere Bruch-/Reparaturstellen, Schale mit Haarriss

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 110

    Paar große Fayence-Hundefiguren

    Italien, wohl 1. Hälfte 20. Jhdt., hell glasiert und farbig staffiert, erworben in Italien (Palazzo-Auflösung), H ca. 110cm

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 111

    GIACOMO (Jaques) MERCULIANO (1859-1935) Keramikfigur ¨Liegender Windhund¨

    grau-rote Verlaufglasur, rückseitig auf dem Sockel signiert ¨J. Merculiano¨, L ca. 48cm, Haariss im Sockel

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 112

    TURN (Teplitz) Keramikfigur ¨Braunbär¨

    naturalistische Farbglasur, am Boden Manufakturmarke und bezeichnet ¨Made in Austria¨, um 1920, H ca. 27,5cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 120

    Paar BACCARAT Windlichter

    Kristall, kelchförmiger Zylinder mit Ätzdekor, Figurenstand ¨Putto als Fackelträger¨, Vasentülle, Tropfschale mit Prismenbehang, am Boden Manufaktur- und Ätzmarke, H ca. 60cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 121

    Paar Weinkühler

    farbloses Kristall, vergoldete Montur, Waffelschliff, Montur mit Ringgriffen, H ca. 21,5cm, Vergoldung leicht berieben

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 122

    Fußschale

    farbloses Kristall, vergoldete Montur, Waffelschliff, 2 Ringgriffe, eckiger Stand, H ca. 21cm, Vergoldung leicht berieben

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 123

    Prunkgirandole

    Kristall und vergoldetes Metall, 5-flammig, davon 4 geschwungene Leuchterarme, Kristallschaft mit Waffelschliff, eckiger Stand mit Blätterdekor, H ca. 35cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 124

    Kristallvase mit Silbermontur

    Deutsch, um 1920, kegelförmiger Korpus, farbloses Kristall, mit Kerb- und Sternschliff, am Mündungsrand 800er Silbermontur, H ca. 25cm

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 125

    2 GUNTHER LAMBERT Kristallgefäße

    1 Karaffe und 1 Ice-bucket mit versilberter Montur, farbloses Kristall mit facettierter Wandung, H ca. 20 bzw. 23cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 126

    2 GUNTHER LAMBERT Kristallkaraffen

    farbloses Kristall, facettierter Korpus, H ca. 23 bzw. 27cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 130

    Glasvase mit bernsteinfarbenen Streifen

    wohl um 1930, ovoider Korpus, ungemarkt, wohl Murano, Mitte 20. Jhdt., H ca. 21cm

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 131

    3 Glas Paperweights

    kugelförmig, mit diversen farbigen blütenförmigen Einschmelzungen, H ca. 8-10cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 132

    3 Glas Paperweights

    kugelförmig, farbloses Glas mit diversen farbigen Einschmelzugen meist in Blütenform, H ca. 8-9cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 135

    FACON DE VENISE Glasvase

    Böhmen, um 1960, rot überfangenes Glas mit üppigem Golddekor, trichterförmiger Korpus auf Rundstand, H ca. 30cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 136

    Konvolut FACON DE VENISE Gläser

    Böhmen, farbig (bunt) überfangenes Glas mit üppigem Golddekor, facettierte Kuppen, bestehend aus 10 Champagnerschalen, 6 Sektflöten und 6 Wassergläsern

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 137

    8 FACON DE VENISE Weinkelche des 19. Jahrhunderts

    grünes Glas, trichterförmige Kuppa auf kurzem Scheibenstand, am Mündungsrand Golddekor mit Ranken und Maskaronen, rot emailliertes Perlband, am Boden Abriss, H 14-15cm (leicht abweichend)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 138

    Großes Konvolut ST. LOUIS ¨Thistle¨ Gläser (42-teilig)

    bestehend aus 6 Sektflöten, 6 Rotwein-, 6 Weißwein- und 6 Süßweingläsern, 6 Likörgläsern, 6 Whisky-Tumblern und 6 Wassergläsern

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 139

    6 ST. LOUIS ¨Thistle¨ Kompottschalen/Fingerbowls

    auf Untertassen (D ca. 15cm), auf dem Boden Manufakturstempel, Schalen H 5,5cm, D 11cm, Goldrand der Schalen teilweise berieben

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 145

    HARRACH Glasvase

    um 1900, gedrückt-bauchiger Korpus, mit ovaler Mündung, pastellfarbene Farbstaffage, satiniert, Drachen- und Rankendekor in Goldfarbe, am Boden gemarkt, H ca. 21cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 146

    Wohl PALLME-KÖNIG Glasschale

    rosafarbenes Glas, wohl Böhmen, um 1900, runde, tiefbauchige Schale mit gekämmtem ¨Federdekor¨ in blau-gelb, am Boden Abriss, ungemarkt, D ca. 30cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 147

    LALIQUE Fußschale/Pokal

    farbloses Glas, Rebendekor, Rundstand, gemarkt, original Aufkleber, H ca. 35cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 148

    DAUM Nancy Glasvase

    um 1900, keulenförmiger, tiefbauchiger Korpus, rosa-rotes Glas, mit dunklen Einsprenkelungen, Wandung mit Ätzsignatur, H ca. 26cm, Vase wurde gekürzt, Kratzspuren

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 149

    KOSTA BODA Vase ¨October¨

    Design KJIELL ENGMANN, Milchglas, ovoide Stangenform, H 23cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 150

    KOSTA BODA Vase ¨Chicko¨

    Design BERTIL VALLIEN, gelb gefrostetes Glas mit roten und orangenen Farbsprenkelungen, H 21,5cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 151

    MURANO Fußschale/Tazza

    wohl SALVIATI, Glas, weißes Spiral-Fadendekor, Goldstaub-Einsprenkelungen, runde Schale auf Balusterstand mit trichterförmigem Fuß, H ca. 17cm, D ca. 16cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 152

    MURANO Glasvase

    blaues Glas, wohl um 1930, ovoider Korpus, runder Lippenrand, gefächerte Wandung, am Boden Abriss, ungemarkt, H ca. 35cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 160

    Meiping Vase

    Porzellan, China, Ming-Dynastie (1368-1644), hell glasiert, craqueliert, mit braun-schwarzem asiatischen Floraldekor, kurzer, zylindrischer Hals, ungemarkt, H 33cm

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 161

    White Song Vasengefäß

    China, Song-Dynastie (960-1279), weiß glasiert, stark craqueliert, Hu-Form mit kurzem, zylindrischem Hals, am Boden Sammlungsaufkleber und Sammlungsnummer, H ca. 28cm

    Limit: 1.600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 162

    Powder-blue Vase

    Porzellan, China, bauchiger Korpus mit zylindrischem Hals, am Boden blaue Zeptermarke, H ca. 37cm

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 163

    2 chinesische ¨powder blue¨ Schalen (bzw. Deckelschale)

    18. Jahrhundert (wohl Qianlong), runde, tiefe Schalen, Außenwandung mit powder-blue Glasur und üppigem Golddekor (Ranken, Blüten, stilisierte Fledermäuse und Pagoden in Landschaft), Innenwandung mit rotem Mäanderzierband, im Spiegel und am Boden/Deckel 1 rote Blüte, auf kurzen Standringen, Dekor teilweise berieben, Schale (H 9cm, D ca. 17,5cm), Deckel (H 6cm, D 17cm), altersbedingte Gebrauchsspuren (am Rand teilweise bestoßen)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 164

    2 chinesische ¨powder blue¨ Schalen (bzw. Deckelschale)

    18. Jahrhundert (wohl Qianlong), runde, vertiefte Schalen, Aussenwandung mit powder-blue Glasur und üppigem Golddekor (Ranken, Blüten, stilisierte Fledermäuse und Pagoden in Landschaft), Innenwandung mit rotem Mäanderzierband, im Spiegel und am Boden 1 rote Blüte, Dekor teilweise berieben, Schale (H 9cm, D ca. 17,5cm), Deckel (H 6cm, D 17cm), altersbedingte Gebrauchsspuren (am Rand teilweise bestoßen)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 165

    Blanc-de-Chine Vase im Stile Ming

    Porzellan, China, Qing Dynastie (1644-1912), Balusterform, Reliefdekor ¨Vögel auf Obstblüten-Geäst¨, am Boden Prägemarke (Schriftzeichen), H ca. 37cm, Schmutzaufrieb, rauer Standring

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 166

    Chinesische Porzellanvase im Stile Ming

    19. Jahrhundert, bauchiger Korpus, schlanker, hoher Hals, umlaufend Wolken- und Drachendekor in Blaumalerei, ungemarkt, H ca. 17cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 167

    Chinesische Porzellanschale im Stile Ming

    Blaumalerei (Ranken- und Floraldekor) auf weiß glasiertem Grund, ungemarkt, D ca. 29cm

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 168

    Chinesiche Porzellanschale im Stile Ming

    tiefe Schale auf rundem Standring, Innenwandung mit reliefiertem Blätterdekor, gezackter Rand, Blaumalerei, u.a. ¨Blüten-, bzw. Sonnenkreuz-Netze¨, am Boden 6-Zeichen-Marke in kaiserlicher Doppelkreismarke, H ca. 8cm, D ca. 13cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 169

    Chinesische Porzellanschale im Stile Ming

    runde, vertiefte Schale, Blaumalerei, im Spiegel Landschaftsbild mit Hase, am Boden blaue 4-Zeichen-Marke, D ca. 14,5cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 170

    Chinesische Schale

    Porzellan, wohl späte Qing-Dynastie (1644-1912), Schiffchenform, Wellendekor in Blaumalerei, L 17,5cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 171

    Chinesische Porzellanschale

    wohl um 1820, runde, glatte Form auf eingezogenem Rundfuß, umlaufend Floraldekor in Unterglasur-blau, ungemarkt, H 6,5cm, D 11,5cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 172

    6 chinesische Schalen von der ¨Tek Sing¨

    hell glasiertes Porzellan mit Blaumalerei, 19. Jahrhundert (vor 1822), runde, tief gemuldete Schalen, D ca. 16cm, mit original Aufklebern der Tek Sing Sonderauktion des Auktionshauses Nagel 2000

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 173

    Paar chinesische Porzellanteller

    Qing-Dynastie (1644-1912), blau-weiß-Dekor mit Vögeln und Pflanzen, Fahne mit Schuppendekor und ovalen Reserven mit Blütenornament, ungemarkt, D ca. 26cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 174

    Paar chinesische Porzellan-Teller

    wohl Kangxi, 18. Jhdt., Landschaftsdekor mit Pagoden an Flusslauf in Blaumalerei, ungemarkt, D 23,5cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 175

    Paar chinesische Teller

    Qing Dynastie (1644-1912, hier wohl Chien-lung), gemuldeter Teller mit Blaumalerei (Floraldekor), ungemarkt, D ca. 22cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 176

    Chinesischer Porzellanteller

    Blaumalerei im Stile Ming, Qing Dynastie (1644-1912), ¨Bauern überqueren eine Flußbrücke¨, am Boden blaue ¨Pfirsich¨-Marke, D ca. 23cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 178

    Chinesischer Porzellanteller im Stile der Ming Dynastie

    runder, leicht gemuldeter Teller, Fahne braun glasiert, mit stilisiertem Blätter-Reliefdekor, Spiegel weiß glasiert und craqueliert, mit Päonien- und Vogelmalerei in Unterglasur-blau, verso 4-Zeichen-Schriftzeichenmarke in eckiger Kartusche (auf braunem Grund), D ca. 37cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 179

    Chinesische Deckeldose

    Porzellan, Kanton, ¨famille verte¨, Goldstaffage, rechteckige Dose mit aufgestecktem Deckel, mit üppigem Figuren-, Vögel- und Schmetterlingsdekor, innen zwei-geteilt, Boden unglasiert, ungemarkt, ca. 6x18x9cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 180

    Chinesische Porzellan-Deckeldose

    Kanton, Qing Dynastie (1644-1912, hier um 1850), allseitig ornamentales ¨famille-rose¨ Dekor (Vogel-, Insekten- und Figurendekor), rechteckiger Korpus mit losem Deckel, innen Fachaufteilung, ungemarkt, H 6,5cm, L 18,5cm, T 9,5cm, Wandung beschädigt/geklebt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 181

    Chinesische Vase

    Porzellan, späte Qing-Dynastie (1644-1912, hier um 1900), ¨famille rose¨-Dekor mit höfischen und Gartenszenen, Antiquitäten und Glückszeichen, Blumen und Ranken, polychrome Bemalung und Goldstaffage, Balusterform mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung, ungemarkt, H ca. 60cm, Korpus rissig/restauriert

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 182

    2 chinesische (?) Potpourri Gefäße

    Porzellan mit Seladonglasur, ¨Wasservögel¨, roter Scherben, vollplastische Figur, auf dem Rücken 1 eingesteckter Deckel mit Lochung, ungemarkt, L ca. 22cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 184

    Chinesisches Deckel-/Vasengefäß

    Porzellan, ovoider/tiefbauchiger Korpus, Handhaben in Form von Hirschköpfen, blau-rotes Dekor mit Drachen und Blüten, aufgesteckter Deckel mit korrespondierendem Dekor, Goldstaffage, H ca. 40cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 185

    Paar chinesische Teller

    Porzellan, wohl Kangxi (1661-1722), runde Teller mit ansteigendem Rand, chinesisches Floraldekor (Obstgewächse), D ca. 22cm, mit Holzständern, 1 Teller restauriert

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 186

    Chinesischer Porzellanteller

    wohl Republikzeit (1912-1949), runder, vertiefter Teller mit polychromem Figurendekor ¨Im Garten spielende Kinder¨, am Boden rote Stempelmarke, D ca. 36cm, leicht berieben

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 187

    Chinesische Fußschale

    Porzellan, wohl Tongzhi, Qing Dynastie (1644-1912), oval-passige Schale, hell glasiert, Wandung mit vielfarbigem asiatischen Dekor (Fledermäuse und Pfirsische), im Spiegel Bild eines ruhenden Asiaten nebst Schriftbändern, ungemarkt, L ca. 27cm, am Rand leicht bestoßen

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 188

    Chinesische Fußschale

    Porzellan, Qing Dynastie (1644-1912, hier 19. Jhdt.), oval-passige Schale auf korrespondierendem Stand, polychromes asiatisches Floral-, Insekten-, und Figurendekor, im Spiegel Schriftbänder, ungemarkt, L ca. 29cm, am Rand geklebt

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 190

    Chinesische Snuff-bottle

    Peking-Glas, eckiges Fläschchen, Innenwandung beidseitig mit Katzenmotivik, Jade-Stopfen, H 8,5cm, ohne Riechstab

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 191

    Chinesische Snuff-bottle

    Peking-Glas, eckiges Fläschchen, Innenwandung beidseitig mit Kranichmotivik, Jade(?)-Stopfen, H 8,5cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 192

    Netsuke

    Elfenbein, in Form eines Maiskolben, wohl Japan, um 1920, L ca. 7cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 193

    Netsuke

    Japan, Meiji, Elfenbein, geschnitzt, partiell ziseliertes geschwärztes Dekor, ¨stehender Asiate mit Zepter und Schriftrolle¨, H ca. 5,5cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 194

    Netsuke

    Japan, Meiji, Elfenbein, geschnitzt, partiell ziseliertes geschwärztes Dekor, ¨stehender Asiate mit Köchern¨, am Boden signiert, H ca. 5cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 195

    Netsuke

    Japan, Meiji, Elfenbein, geschnitzt, partiell ziseliertes, geschwärztes Dekor, ¨stehender Asiate mit Rohren¨, am Boden signiert, H ca. 5cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 196

    Netsuke

    Japan, Meiji, Elfenbein, geschnitzt, partiell ziseliertes geschwärztes Dekor, ¨rauchender Asiate mit Korb¨, am Boden signiert, H ca. 3cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 197

    Netsuke

    Japan, Meiji, Elfenbein, geschnitzt, partiell ziseliertes geschwärztes Dekor, ¨sitzender Asiate mit Fisch¨, am Boden signiert, H ca. 4cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 198

    Netsuke

    Japan, Meiji, Elfenbein, geschnitzt, partiell ziseliertes geschwärztes Dekor, ¨2 Asiaten, Rücken an Rücken, mit Schwert bzw. Flöte¨, am Boden signiert, H ca. 5,5cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 199

    Netsuke

    Japan, Meiji, Elfenbein, geschnitzt, partiell ziseliertes geschwärztes Dekor, ¨liegende Kuh mit Hörnern¨, H ca. 3cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 200

    Chinesisches Visitenkarten-Etui, Kanton

    Elfenbein, um 1890-1900, rechteckige, flache Form mit fein geschnitztem Genredekor im Oval, rückseitig Floraldekor, aufgesteckter Deckel, 11,5 x 7 x 1cm, leicht vergilbt, kleinere Risse

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 205

    Bi-Ring

    Jade, Scheibenform, mit Fledermaus- und Noppenschnitzerei, D ca. 5cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 206

    Jade-Armreif

    mit feiner Durchbruchschnitzerei, D ca. 9cm

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 207

    Jade-Anhänger

    helle, transluzente Jade, ¨Stehender Buddha in Meditationsgestus¨, H ca. 6cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 208

    Jade-Schnitzerei ¨Fu-Hund und Echse¨

    weiße Jade, wohl Republik-Zeit, L 7,5cm

    Limit: 250,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 209

    Chinesische Jadeschnitzerei

    Reliefbild des Lohan, Hotan-Jade, H ca. 7cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 210

    4 Jade-Becher

    China, oval-passige Form auf ovalem Stand, gerippte Wandung, profilierter Rand, H 4cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 212

    Archaisches chinesisches Gefäß mit zwei Henkeln

    Steinzeug, schwarz patiniert, wohl Han-Dynastie (206 v. Chr. bis 220 n. Chr), 15x15cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 213

    Zwei Stein-Keile / Äxte

    wohl asiatisch, heller Stein, gelocht, ca. 10x7cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 215

    Antiker asiatischer Ohrhänger

    Bronze mit gold-tauschiertem Ring-Dekor, mit drei Türkisen (?), halbrunde Form, D 3cm, patiniert, Reste von Steinbesatz

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 216

    Archaische asiatische Fibel ¨Schlange¨

    Bronze, vergoldet und grün patiniert, mit Türkis-Beschlägen, L 18cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 217

    Zwei chinesische Bronze-Glocken

    grün patiniert, wohl Song-Dynastie (960-1279), 1x Zapfenform, 1x elliptisch, Wandung mit geometrischem Reliefdekor, H ca. 6,5cm/5,5cm, stark patiniert, Bruch-/Fehlstellen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 218

    Chinesisches Bronze-Cachepot

    Qing-Dynastie (1644-1912, hier 19. Jhdt.), rundes Gefäß auf eingezogenem Stand, Wandung umlaufend mit Reliefdekor, teilweise in passigen Reserven ¨Phönix-¨ bzw. ¨Drachenfigur¨, Griffe in Form von Fu-Hund Köpfen, H ca. 32cm, D ca. 50cm

    Limit: 2.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 219

    Chinesischer Ritualgefäß

    Bronze, rundes, bauchiges Gefäß mit Reliefwandung (floral und Rautennetz) auf 3 Füßen in Form asiatischer Mönchsfiguren, 3 Handhaben mit Ringgriffen, Deckel mit Durchbruchdekor und plastischer Fu-Hund Staffage, H ca. 15cm, Deckel lose

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 220

    Chinesische Bronzevase im archaischen Stil

    Qing-Dynastie, Hu-Form (tiefbauchig) mit Reliefdekor (stilisierte Drachen und Ranken), am Hals 2 Ringgriffe, partiell gold-tauschiert, am Boden ziselierte Schriftzeichenmarke, H ca. 32cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 222

    Chinesischer Rotlack-Teller

    runder, leicht gemuldeter Teller mit geschnitztem Paradiesvogel- und Floraldekor, am Boden schwarz lackiert und mit goldstaffierten Schriftbändern dekoriert, Stempelmarke, D ca. 36cm, Lack teilweise craqueliert

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 223

    Chinesischer Rotlack Pinselbecher

    zylindrisches Gefäß, Wandung umlaufend mit geschnittenem asiatischem Landschafts- und Pflanzendekor, am Boden Schriftzeichenmarke, H ca. 14cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 224

    Paar große asiatische Vorratsgefäße

    wohl Ulmenholz, rot lackiert, flache, drahtumwickelte Gefäße mit flachen Deckeln, D ca. 48cm bzw. 41cm, H 18cm bzw. 21cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 225

    Paar asiatische Vorratsdosen

    wohl Ulmenholz, rot lackiert, hochbauchige Form mit rundem, flachem Deckel, je 2 Messingringe, H ca. 22cm, D 26cm, Altersspuren

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 227

    Chinesische Holzschatulle

    Hartholz, rot-braun gebeizt, Qing-Dynastie (1644-1912), allseitig mit asiatischem Figuren-, Mäander- und Floraldekor, Messingbeschlag mit Fallschloss, seitlich 2 Bügelgriffe (Messing), H 27cm, L 32cm, B 23,5cm, Boden mit Bruchstelle

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 228

    Chinesisches Schachspiel

    Holz, Schwarzlack und Goldfarbe, mit Spielfiguren aus Elfenbein, Wandung mit asiatischem Dekor (Figuren in Gartenkulisse), ca. 20x42x8cm, Lackschäden, 3 Figuren fehlen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 229

    Paar chinesische Damen-Seidenschuhe, wohl 18. Jhdt.

    Qing Dynastie (1644-1912), Floralornament mit Seide, Goldfäden und Papier, Ledersohlen, L ca. 24cm, Altersspuren

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 230

    Chinesische Cloisonee Deckeldose

    Qing Dynastie, eckige Dose, Kupfer, mit aufgestecktem Deckel, polychromes Cloisonee-Floraldekor in runden Kartuschen auf blauem Grund, ca. 9,5x7x5cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 231

    9 orientalische Silberdosen und -schalen

    hoher Feingehalt, 19./frühes 20. Jhdt., diverse Größen, Formen und Dekore, bestehend aus 5 Deckeldosen und 4 Schälchen, D ca. 6,5-11cm, zusammen ca. 528g

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 232

    Tibetanische Silberschale

    getriebenes und ziseliertes Rankendekor, am Boden Punze/Zeichenmarke, D 15cm, ca. 160g

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 240

    Indisches Tempelrelief ¨Vishnu¨, wohl 18. Jahrhundert

    Relief aus schwarz patiniertem Stein. Stehende Darstellung des Hindu-Gottes ¨Vishnu¨ (des ¨Erhalters¨) mit Krone, Schmuck und vier Armen, 3/4-plastisch, durchbrochen gearbeitet. In den Händen seiner beiden oberen Arme hält Vishnu die Attribute Keule und Rad (die Wurfscheibe Chakra). Vishnu steht auf einem eckigen Sockel mit Lotusblüte, links und rechts, stehen zwei weitere, plastische Bei-Figuren, darunter 2 weitere kleinere Figuren. H ca. 80cm, dazu eine Eisen-Wandhalterung, aus Hamburger Privatsammlung (gekauft 1962 in Indien)

    Limit: 2.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 241

    Fragment einer indischen Tempelfigur ¨Shiva Grahapati¨

    schwarz patinierter Stein, halbplastische (liegende?) Darstellung des Hindu-Gottes mit Krone und Lotusblüte, wohl Pala Dynastie, Nordindien, L ca. 42cm, H ca. 17cm, mehrfach bestoßen, größere Fehlstellen, aus Hamburger Privatsammlung, gekauft 1962 in Indien

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 242

    Indisches Tempelrelief ¨Tara¨

    Stein, schwarz patiniert, auf Lotusthron sitzende halbplastische Darstellung der Gottheit mit Zepter und Schlange, bogenförmige Platte mit Rankenornament, mehrfach bestoßen, wohl Pala-Dynastie, Nordindien, aus Hamburger Privatsammlung, gekauft in Indien 1962, H ca. 31cm, B ca. 19cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 243

    Blanc-de-Chine Figur, ¨Laotse auf seinem Ochsen¨

    Qing Dynastie, weiß glasierte Figur eines Flöte spielenden Chinesen (Laotse?), auf Ochsen reitend, ungemarkt, H ca. 19cm, Fehlstellen/Bestoßungen am rechten Fuß und Flöte

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 244

    Chinesische Steinfigur ¨Büffel¨ im Stile der Tang-Dynastie

    grüner Stein, geschnitzt, H 12cm, L 16cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 245

    Buddha

    China, Qing Dynastie (19. Jahrhundert), Steinzeug, beige-braun glasiert, sitzende Darstellung auf Lotusbett und hektagonalem Stand, mehrere großflächige Glasurfehlstellen, H ca. 32cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 246

    Paar chinesische Porzellanfiguren im Stile Ming ¨2 Musikerinnen¨

    brauner Scherben, partiell türkisfarben glasiert, ungemarkt, wohl späte Qing-Dynastie (1644-1912), H ca. 18cm

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 247

    Chinesische erotische Figur

    Porzellan, wohl Kanton, um 1800, ¨Paar beim Liebesakt¨, sparsame Farbbemalung, Goldstaffage, L ca. 17cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 248

    Paar wohl antike thailändische Porzellanfiguren

    mit seladonfarbener Glasur, 1x reitende Figur, 1x essende Figur, H 8cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 249

    Buddha-Figur

    Holz, farbig und gold staffiert, farbiger Glassteinbesatz, wohl Thailand, 20. Jhdt., auf Lotussockel stehende Figur, auf eckiger Holzplinthe, H ca. 103cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 251

    Indonesische Vogelfigur (Pfau)

    Messing, patiniert, mit gespreizten Flügeln auf Rundsockel stehende Figur, Guss des 20. Jhdts., H ca. 50cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 252

    Indonesischer Buddhakopf (wohl Fragment einer Figur)

    Bronze, mit Resten einer Vergoldung, im antiken Stil, H ca. 14cm, am Hals Bruchstellen

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 253

    Indonesischer Bronze-Buddha

    vergoldet und rot-braun patiniert, im Meditationsgestus auf gestuftem Sockel sitzend, dazu 1 (ergänzter) Holzsockel, H 41cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 254

    Südostasiatischer (wohl indonesischer) Buddhakopf (Fragment einer Figur)

    Bronze, dunkel patiniert, Darstellung mit geschlossenen Augen/meditativem Blick und gebundener Haartracht mit ornamentalem Stirnband, auf Holzstand montiert, H (Kopf) ca. 22cm, gesamt ca. 32cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 255

    Wohl thailändische Bronzefigur ¨Knieende Gottheit, eine Kugel haltend¨

    wohl frühes 20. Jhdt.., H ca. 13,5cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 256

    Japanisches Meiji Bronze-Tondo/Reliefplatte ¨Löwenkopf¨

    dunkel patiniert, im Rund, profilierter Rand, signiert und gestempelt (ziseliert/gepresst), D ca. 38cm, Platte mit Kratzspuren

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 258

    Paar indische Temperamalereien auf Seide ¨Mogul¨ und ¨Frau¨

    vielfarbige Temperamalerei auf hellem Seidengrund, auf Pappe montiert, wohl Nordindien, um 1890, ca. 120x81cm, gerahmt (126x87cm), Seide in Partien leicht rissig, 1x restauriert, fleckig, gebräunt

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 259

    4 chinesische Seidenstickereien

    vielfarbige Seide und Goldfaden, diverse asiatische Dekore mit Vögeln, Figuren und Pflanzen, ca. 30x15cm bis 50x20cm, gerahmt

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 260

    Orientalische Zeichnung ¨Polospieler¨

    koloriert, wohl persisch, um 1900, ehemals Buchblatt mit Schriftzeichen/-bändern, Blattmaß ca. 30x18cm, gerahmt (43x30cm)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 261

    Konsolentisch

    schwarz-braun-grüne Farbfassung, Südostasien, 20./21. Jhdt., eckige Deckplatte auf 5-schübigem Zargenkasten, 4 Balusterbeine, H 79cm, Platte ca. 195x58cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 262

    Paar chinesische Halbschränke

    späte Qing-Dynastie (1644-1912), schwarz lackierter, eckiger Korpus mit Anzahl offener Regale und 1 Tür mit Bambus- und Vogelornament (Goldfarbe und Rotlack), H ca. 117cm, B 74cm, T 38cm, Lackschäden u.a. Altersspuren

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 263

    Chinesische Anrichte/Halbschrank

    wohl späte Qing-Dynastie (1644-1912), Ulmen- und Pinienholz mit Resten alter Farbfassung, eckiger, 3-türiger Korpus, Türen mit asiatischem Floraldekor (farbig bemalt) und geschnitzten Rankenornament, geschnitzte, wellige Zarge, Eisen-Ringgriffe, H ca. 85cm, B 135cm, T 40cm

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 264

    Chinesischer Vorratsschrank

    Qing Dynastie (1644-1912), rot lackierter Korpus mit üppiger Figuren- und Landschaftsmalerei in Goldfarbe, 2-türiger, hocheckiger Korpus, Metallbeschläge und Stabschloss, H ca. 193cm, B 114cm, T 57cm, Altersspuren

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 265

    Chinesischer Halbschrank

    schwarz lackierter, 4-türiger Korpus mit diversen, handgemalten Floraldekoren (Front), bronzierte Messingbeschläge mit Stabschlössern, H ca. 84cm, B 120cm, T 40cm, Korpus mit Spannungsrissen, Lackschäden

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 266

    Chinesisches Medizinschränkchen

    Holz (wohl Ulme und Kampferholz), dunkel gebeizt, Qing-Dynastie (1644-1912), eckiges Kästchen mit Vielzahl Schüben und 1 Schiebefach, Bein- und Perlmuttbeschläge (Vasen, Schmetterlinge, Blüten und Ranken), Kupfer-Bügelgriffe, brüniert, H ca. 57cm, B 48cm, T 21cm, Patina/Altersspuren

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 267

    Paar chinesische Beistell-/Vasentische

    Ulme, dunkel gebeizt, hocheckig, doppelstöckig, eckige Deckplatte, H 82cm, Platte 46x46cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 268

    Chinesischer Stellschirm/Paravent

    Holz und Schwarzlack mit Perlmuttbeschlägen, 4-flügeliger Schirm, schauseitig üppiges asiatisches Vogel- und Floraldekor aus geschnitztem Perlmutt (Reliefbilder), Goldmalerei (Ranken), rückseitig Bambusmalerei in Goldfarbe, H ca. 178cm, B ca. 180cm (4x45cm), leichte Lackschäden

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 269

    Indischer Gewürztisch

    Marmor, hell, um 1900, mit Anzahl runder Mulden/Vertiefungen, auf Holzstand, ca. 47x24cm, Holz (Stand) mit Bruch-/Fehlstelle

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 270

    Afrikanische Tanzmaske

    wohl Zentralafrika, Ebenholz, geschnitzt, mit Lehm patiniert und geschwärzt, ¨Schnabelwesen¨ (Kopf mit spitzer Nase und schnabelähnlichem Mund), im Randbereich Lochung für Gurtung, H ca. 22cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 271

    Afrikanische Tanzmaske

    wohl Yoruba, Nigeria, Holz, geschnitzt, gekalkt und schwarz patiniert , weibliches Gesicht mit schlitzförmigen Augen und sichelförmigen Brauen, rot gefärbter Mund, H ca. 28cm, Bruch-/Fehlstelle am Rand

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 272

    Afrikanische Tanzmaske

    wohl Dan, Elfenbeinküste, geschnitztes und poliertes Ebenholz, ausdrucksstarke Maske mit ovalen Augen, prominentem Mund und starker Stirn, feines Schnitzdekor, Rafia-Geflecht (Haar), H ca. 28cm, 1 Spannungsriss

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 273

    Afrikanische Fetisch-Tanzmaske

    wohl Kongo, Holz, Rafia, Leder, Beads, Federn, Schnecken und Horn und Zahn, große Maske mit buschigem Rafia-Geflecht, H ca. 50cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 274

    Afrikanischer Ritual-/Häuptlingstab

    Holz, geschnitzt und patiniert, wohl um 1920, zylindrischer Stab, von einer Schlange umwickelt, Abschluss in Form einer männlichen Figur mit Zylinder (weißer/europäischer Kolonialherr), H ca. 55cm, am Stab Bruchstelle/Fraß

    Limit: 130,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 275

    Afrikanische Holzschnitz-/Ritualfigur

    wohl Songye, Kongo, männliche Fruchtbarkeitsfigur aus patiniertem Hartholz auf eckigem, geschwärztem Stand, H (Figur) ca. 26cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 276

    Afrikanische Ritualfigur der Songye, Kongo

    ¨männliche Fruchtbarkeitsfigur¨, Ebenholz, geschnitzt und patiniert, stehende Figur mit maskenähnlichem Kopf , spitzem Bauch und Glied, H ca. 47cm, am linken Fuß Bruch-/Fehlstelle

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 277

    Afrikanische Ritualfigur

    wohl Songye, Kongo, Holz, geschnitzt, schwarz patiniert, stehende weibliche Figur mit haubenförmiger Kopfbedeckung und Stielaugen, auf (ergänztem) Sockel sitzend, H ca. 30cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 278

    Afrikanische Nkisi Ritualfigur

    wohl Songye, Kongo, Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, Rafia, Beads und Leder, stehende männliche Figur mit spitzem Bauch, Bart und sichelförmigen Augen, Kupfernagelbeschlag, auf (ergänztem) Holzstand montiert, H ca. 22cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 279

    Afrikanische Ritualfigur

    Zentralafrika, Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, stehende, schwangere weibliche Figur mit groteskem Gesicht, H ca. 22cm, Anzahl Bruch- und Klebestellen

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 280

    Afrikanische Ritualfigur

    ¨Feldgeist¨, Holz, geschnitzt, gekalkt und gebleicht, stehende Figur mit erhobenen Armen und gelöchertem Oberkörper, auf (ergänzter) Holzplatte montiert, H ca. 16cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 281

    Afrikanische Ritualfigur

    ¨Feldgeist¨, Holz, geschnitzt und braun patiniert, stehende Darstellung mit großem, kantigen Kopf, Löcher für Augen und Mund, H ca. 32cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 282

    Afrikanische Ahnenfigur

    wohl Songye, Kongo, stehende weibliche Figur mit haubenartiger Kopfbedeckung, ein Opfer haltend, dunkel patiniert, auf (ergänztem) Holzsockel montiert, H ca. 15cm (Figur)

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 283

    Afrikanische Holzschnitzfigur

    ¨weibliche Langhals-Figur mit Topf¨, braun patiniert, stärkerer Holzbock-Fraß, H ca. 23cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 284

    Afrikanische Holz-Schatulle / Vorratsgefäß

    wohl Westafrika, eckige Dose mit rundem Deckel, allseitig Kerbschnitzerei mit geometrischen Mustern, schwarz patiniert, L ca. 24cm, H ca. 9cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 285

    Afrikanische Vorratsdose

    wohl Kamerun, Holz, geschnitzt und dunkel patiniert, längliche Dose, gerundet, der Deckel in Form einer afrikanischen Maske mit Kerbschnitzerei, ca. 30x11cm, Deckel rissig

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 286

    Afrikanischer Ton-Topf

    gebrannt, schwarz patiniert, ¨Grapen¨-Form auf 3 Beinen, Wandung mit stilisiertem Wellendekor, H ca. 30cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 287

    Afrikanische Holzliege/Bett

    wohl Baule, frühes 20. Jhdt., eckige Liegefläche mit geschnitztem Kopfteil/Kissen auf 4 kegelförmigen Beinen, dazu 1 farblose Glasplatte (Nutzung als Couchtisch), L ca. 205cm, B 42cm, H ca. 30cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 288

    Afrikanischer Deckelkorb

    wohl Kongo, 2. Hälfte 20. Jahrhundert, zylindrischer Korb mit farbigen Glasbeads und Schnecken besetzt (geometrische Dekor), gestufter, runder Deckel, im Inneren mit Leinen ausgeschlagen, H ca. 45cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 295

    4 Silber ¨Regimentsbecher¨

    800er Silber, Deutsch, 1 großer Becher, H 17,5cm, mit Widmung ¨Freiherr Huber von Gleichenstein dem Offizier Casino des Husaren-Regiments König Wilhelm I in dankbarer Erinnerung an die wunderschönen Tage im lieben Regiment¨, schauseitig mit graviertem Kaisermonogramm (Wilhelm I) und Parole sowie Datierung 17. VI. 1902, 3 kleinere Becher, H 9,5cm, mit diversen bekrönten Wappengravuren, zusammen etwa 620g, Wandung des großen Bechers 2x gedellt

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 296

    Degen aus der Deutschen Kaiserzeit

    auf der Klinge bezeichnet ¨Lauenburg. Feldartill. Reg. No. 45¨, beidseitig gekehlte Klinge mit ziseliertem und geätztem Dekor (u.a. Schlachtenszene), vernickeltes Heft, gerillter, mit Metallfäden umwickelter Griff, L 100cm, Altersspuren, ohne Scheide/Gehänge

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 297

    Degen aus dem Osmanischen Reich

    um 1900, gekehlte Stahlklinge mit Ätzdekor (u.a. Halbmond und Stern), Heft Kupfer-Bronze, Fischhaut und Kupferdraht-umwickelter Griff, Metallscheide mit 1 Trageöse, L ca. 99cm, stärkere Altersspuren

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 298

    Degen des 19. Jahrhunderts

    gekehlte Eisenklinge, unbezeichnet, braun lackierte Holzscheide mit brünierten Messingbeschlägen, Heft Bronze, braun patiniert, Griffende mit Löwenkopf, Holzgriff, gerillt, mit Drahtumwicklung, L ca. 77cm, stärkere Altersspuren

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 300

    Flagge der deutschen Kaiserzeit

    Kriegsflagge mit Kaiserfarben, ca. 90x140cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 305

    Peilkompass

    Hersteller J. Hicks, Hatton Garden, London, um 1864, Messinggehäuse, klappbare Peileinrichtung grüne Kompassscheibe mit Herstellerbeschriftung, trapezförmiges Sichtfenster, verso bezeichnet ¨E.V. Martin¨, im Lederetui (auf dem Deckel beschriftet ¨J. Smith, H.M.S. Raleigh, 1864¨), D ca. 7cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 306

    Peilkompass

    Stanley, London um 1942, rundes, leicht gekantetes Messinggehäuse mit klappbarer Peileinrichtung und Trageöse, auf dem Gehäuse bezeichnet ¨Stanley London, Trade Mark, 1942¨, D ca. 8cm, im (patinierten) Lederetui, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 307

    Peilkompass

    Glauser, Modell Mark 4 (¨Liquid Prismatic Compass¨), Seriennummer 2088, um 1920, rundes Messinggehäuse, D 5,5cm, Perlmutt-Blatt, in original Lederetui mit Bedienungsanleitung, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 308

    Peilkompass

    England , Moses Ash, Birmingham, 1856, Messingblatt/Rose mit Peildioptern, D 11,5cm, in Mahagonikasten mit Messingbeschlägen (ca. 14x14cm), aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 309

    Taschenkompass

    Deutsch, um 1800, rundes Messinggehäuse, poliert, mit Trageöse, emailliertes Blatt/Rose unter gewölbtem Glas, D ca. 4cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 310

    Trockenkompass

    England um 1780, Kupferstichrose in Mahagoni-Gehäuse mit Messingmontur, gebläuter Zeiger, D ca. 9cm bzw. 10x10cm (Gehäuse), aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 311

    Trockenkompass

    Deutsch um 1880, Hersteller Georg Hechelmann, Hamburg, Messinggehäuse mit kardanischer Aufhängung, Papierrose, auf Holzstand (nachträglich) montiert, D ca. 15cm, Platte ca. 20x20cm, Lackierung der Innenwandung blättrig, aus Hamburger Privatsamlung

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 312

    Trockenkompass

    Hersteller I.C.H. Scheffler & Sohn, Hamburg, 19. Jahrhundert, Gehäuse Messing, Kardanring, Rose Papier, mit Hersteller-Beschriftung, in eckiger Eichenholzbox mit Schiebedeckel, D (Gehäuse) ca. 23cm, Box ca. 27x27cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 313

    Sonnenuhr mit Kompass

    um 1850, rundes Walnußgehäuse mit aufgestecktem, gewölbtem Deckel, Blatt/Rose mit römischen Stunden auf weißem Grund, unbezeichnet, D ca. 5cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 314

    Reise-Sonnenuhr mit integriertem Kompass

    Claude Langlois, Paris, um 1740, Messing, mit feiner Gravur und geschwärzten römischen Indices, ¨Zeiger¨ mit justierbarem Breitengrad (klappbar, mit Vogelfigur), gebläute Kompassnadel, polygonales, schwarz beldertes Etui, im Inneren Samtbeschlag, ca. 8,5x7cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 315

    Steuerkompass

    Hersteller W. Ludolph, Bremerhaven/Hamburg, um 1930, Seriennummer 4822, Flüssigkeitskompass in Messinggehäuse, Kardanring, D ca. 35cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 316

    Kajütkompass (Deckenkompass)

    Hersteller Gilbert & Sons, London, um 1810, Trockenkompass mit Papierrose, Gehäuse Messing, mit kardanischer Aufhängung, für die Deckenmontur, D ca. 14cm, in original Transportbox, Mahagoni, mit Papieraufkleber des Hamburger Optikers und Mechanikers August Carstens, Steinhöft 19, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 317

    Kompassstand, Plath, Hamburg

    um 1900, Seriennummer 1820, hoher, 8-eckiger Mahagoni-Stand mit Messinghaube und Sichtfenster, darin 1 Flüssigkeitskompass mit kardanischer Aufhängung, rot bzw. grün lackierte Kompensationskugeln an Messingstäben, an der Vorderseite 1 Neigungsmesser, auf Bronzeplakette bezeichnet ¨C. Plath, Hamburg¨, H ca. 145cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 318

    Höhen-Winkelmesser mit Kompass

    Hersteller Reynolds, Birmingham, um 1920, Messing, zaponiert und geschwärzt, Wasserwaage mit Drehrad, L 26cm, aus Hamburger Privatsamlung

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 319

    Loadstone (Magnetstein für die Magnetisierung von Kompassnadeln)

    wohl England, 18./19. Jahrhundert, Einfassung Ebenholz, Bogenform, mit Messingbeschlägen und Öse, H ca. 14cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 321

    Taschenbarometer mit integriertem Höhenmesser und Thermometer

    Reynolds & Branson, Leeds, um 1890, rundes Messinggehäuse mit Resten alter Vergoldung, Trageöse, silberfarbenes Blatt mit englischer Beschriftung und Einheiten, im belederten Etui, D ca. 5cm, Funktion ungeprüft, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 322

    Dosenbarometer auf Ebenholz-Stand

    wohl England um 1870, gemarkt ¨HPBN¨, Gehäuse Messing, rund, mit Ringöse, Blatt englisch beschriftet ¨Holosteric Barometer, Centigrade Thermometer¨, gebläute Stahlnadel, im Inneren sichtbare Dosen, D ca. 13cm, H (mit Stand) ca. 22cm, Funktion ungeprüft, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 323

    Stab-Barometer

    Hersteller Negretti & Zambra, London, um 1855, Seriennummer 3067, großes Seebarometer mit Luftfalle, Quecksilbersäule/Thermometer, Celsius- und Fahrenheitskala, Gehäuse Messing, auf hocheckigem Mahagonibrett montiert, H ca. 110cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 324

    Windmesser

    Hersteller John Davis, Derby, Mitte 19. Jahrhundert, Seriennummer 948, geschwärzter Metall-Impeller in Messing-Aufhängung, in der Mitte ein Zählwerk, in Ebenholz-Gestell mit Messing Haltestange und Haken, D (Impeller) ca. 16cm, H (Gestell) ca. 33cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 326

    SCHATZ Glasenuhr ¨Ship´s bell¨

    Gehäuse Messing, rund, D 12cm, in Form eines Steuerrads, auf Ebenholz-Stand montiert, 8-Tage-Werk mit Schlüsselaufzug, H ca. 18cm, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 328

    Marine Chronometer

    Hersteller Robert Roskell, Liverpool um 1835, Seriennummer 701, Schiffschronometer mit 2-Tage-Werk, Schlüsselaufzug, rundes Gehäuse, Messing, mit Kardanring, D ca. 11cm, gewölbtes Abdeck-Glas, versilbertes Zifferblatt mit römischen Zahlen, gebläute Zeiger, mit dezentralen Sekunden- und 56-Stunden-Anzeige, in original Mahagoni-Box mit Messingbeschlägen, auf Elfenbeinplakette nummeriert ¨701¨, aus Hamburger Privatsammlung, Funktion ungeprüft

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 329

    Früher Oktant

    unbekannter Hersteller (ungemarkt), um 1800, Glockenform, Ebenholz und Messing, poliert, Elfenbeinskala, in original Mahagoni-Box, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 330

    Dosensextant

    Hersteller T. Cooke & Sons, York, 1912, Modell No. 824, zylindrischer Messingkorpus mit Schraubdeckel und Trage-Bügelöse, D ca. 7cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 331

    Dosensextant

    Hersteller W. Harris & Co., London, Holborn, um 1830, Seriennummer 50, Messing, zylindrische Dose mit Schraubgewinde, D ca. 7cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 332

    Sextant

    Rußland (UdSSR) 1951, Hersteller ¨MSP¨ (in kyrillischer Schrift bezeichnet), Modellnummer 1514, geschwärztes Eisen, in Holz-Transportbox, mit Zubehör und Prüfkarte, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 333

    Sextant

    Hersteller A. Christie & Wilson, Glasgow, um 1860, Glockenform, Messing, partiell geschwärzt, mit 2 Objektiven und Ebenholzgriff, in Mahagoni-Holzbox, auf dem Deckel beschriftet ¨D. Campbell¨, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 334

    Sextant

    Hersteller H. Hughes & Son, London, um 1900, Seriennummer 118870, Messing, poliert, Glockenform, in original (Mahagoni-) Holzbox, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 335

    Sextant

    unbekannter Hersteller (ungemarkt), wohl Mitte 19. Jahrhundert, Glockenform, Eisen, geschwärzt, und Messing, poliert, Elfenbeinskala, in original Mahagoni-Box, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 336

    Theodolit

    wohl Frankreich, 2. Hälfte 19. Jahrhundert, ungemarkt, Messing, poliert, mit versilberter Rose und gebläuter Nadel, H ca. 31cm, in Eichen-Transportbox, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 337

    Theodolit

    Hersteller H. Barrow & Co., London, um 1870, Seriennummer 99, Vermessungstheodolit mit Trockenkompass, Messing, poliert, in original Mahagoni-Box mit Papieraufkleber der Firma ¨Husbands Opticians, Bristol¨, L (Theodolit) ca. 37cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 338

    Frühes Fernrohr

    Hersteller Dollond, London, um 1760, ¨Oktagonal Telescope¨, 8-eckige Mahagonikorpus mit Messing Tubus, auf dem Auszug signiert, L ca. 95-110cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 339

    Frühes Teleskop-Fernrohr

    Hersteller Leonardo Semitecolo, um 1720, Pappe, Leder und Horn, 4 Teleskop-Tuben, lederummantelt, Messing-Beschläge (Okulare), Gehäuse orange-rot gefäbt mit Mäander- und Floralprägung, ovale Signaturkartusche, L ca. 32-85cm, in original Zink-Schuber, zylindrisch, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 340

    Teleskop-Fernrohr

    unbekannter Hersteller (ungemarkt), 19. Jahrhundert, 4 Tuben, Messing, poliert, Aussenwandung braun beledert, L 35-88cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 341

    Fernglas

    England, 19. Jahrhundert, Hersteller Dollond, London, Messing, geschwärzt, schwarz umledert, mit Aufschrift ¨Royal National Life-Boat Institute 1896¨, ausfahrbar, ca.16-19cm, in original Ledertasche (Dollond, London, Leder brüchig/rissig), aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 342

    Fernglas

    Marine-Fernglas des 19. Jahrhunderts, unbezeichnet/ungemarkt, Messing, schwarz lackiert, ausfahrbar (12-15cm), stärkere Altersspuren, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 344

    Nivelliergerät mit integrierter Wasserwaage

    gemarkt ¨E.R.W&S¨, Messing, um 1920, Nr. 36204, L ca. 38cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 345

    Maritimes Log

    ¨T. Walker´s Harpoon Ship Log A.1¨, London um 1880, Messing und Tau, sogenanntes Schlepplog mit Zählwerk, emaillierte Zifferblatt mit 3 Anzeigen, auf dem Blatt bezeichnet ¨T. Walker´s Harpoon Ship Log, A.1., London, Patent¨, aus Hamburger Privatsammlung, L Log ca. 49cm bzw. 87cm (mit Tau)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 346

    Maritimes Log

    ¨Walker´s Excelsior Yacht Log¨, Messing und Tau, Seriennummer 4919F, runde Meßuhr, Schwungrad und Impeller, London um 1920, mit Messing Wandhalterung, aus Hamburger Privatsammlung, L 105cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 347

    Frühes Navigationsbesteck

    England um 1780, vollständig, Messingzirkel mit Zubehör und 2 Ziehfedern, 4 Rechenstäbe (Elfenbein), in original Holzetui, trapezförmig, mit grauem (Hai-?) Fischhaut-Beschlag, H ca. 17,5cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 348

    Walzen-Schieberechner ¨Calculator¨

    England um 1930, Hersteller Otis King, Modell Z 1783, Messing, partiell verchromt, in original Pappbox mit Bedienungsanleitung, L ca. 15-26cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 349

    Zirkelkasten

    Hersteller J. Heiland, Berlin, um 1900, wissenschaftliche Präzisionszirkel, Messing und Stahl, vollständig mit Ziehfeder u.a. Zubehör, im belederten Etui (20x6cm), aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 65,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 350

    Maritimer Kartenzirkel

    England um 1900, Hersteller ¨W&HC¨, gestempelt ¨British Made¨, Messing mit Stahlspitzen, L ca. 15,5cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 351

    Maßstabs-/Reduktionszirkel

    England um 1880, Messing mit Stahlspitzen, unbezeichnet, L ca. 20cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 352

    2 Parallellineale

    England um 1900, Ebenholz mit Messingbeschlägen, unbezeichnet, L ca. 13 bzw. 30cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 353

    Roll-Lineal

    England um 1900, Hersteller ¨AJS & Co.¨, Ebenholz und Messing, L 38cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 354

    Seilschiebelehre und Klapplineal

    England um 1920, Hersteller Rabone, Mod. 1380, Holz und Messing, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 355

    Kartenlupe

    England um 1900, Messing und Glas, zylindrisch, auf 3 hohen Beinen, D ca. 4cm, H ca. 5cm, unbezeichnet, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 356

    Bronze Klappschäkel

    England um 1920, Hersteller ¨Jackmans¨, Seriennummer 42539, D ca. 12,5cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 357

    Peilscheibe

    Hersteller Iver C. Weilbach & Co., Kopenhagen, Seriennummer 14, runde Bronzescheibe mit Segelschiff-Dekor und Hersteller-Aufschrift sowie Jahreszahl ¨1755¨, 2 klappbare Peileinrichtungen, kardanische Aufhängung, auf Holzbox montiert, D (Scheibe) 18cm, Box ca. 20x20cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 358

    Buddelschiff

    Deutsch um 1870, farblose Glasflasche, darin 1 Viermast-Bark ¨Nora¨, unter Flagge des Deutschen Kaiserreichs (schwarz-weiß-rot), auf Holzstand, L ca. 34cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 359

    Schiffsmodell/Diorama

    19. Jahrhundert, ¨2-Master¨, Rumpf aus (Walfisch?)Knochen, Leinensegel, Holzmasten, auf Wachsfolie (stilisierte Wellen), in 3-seitig verglaster Holzkiste, H 18cm, B 24cm, T 12cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 360

    Segelschiffmodell/ ¨Pond Yacht¨

    England um 1900, 1-Master Modell mit Leinensegeln, Rumpf Holz (Eiche), Spanten-Bauweise, Kiel mit Bleiballast, auf geschwärztem Holzstand, am Stand bezeichnet ¨T. Lee¨, H ca. 135cm, L ca. 100cm, aus Hamburger Privatsammlung

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 361

    Scrimshaw-Zahn

    wohl Wildschwein-Hauer mit Großsegler-Gravur, geschwärzt, 20. Jahrhundert, L ca. 10cm

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 362

    Scrimshaw-Walroßzahn

    wohl um 1880, Floral dekoriert (geschwärzte Gravur) sowie Anker- und Flaggendekor, rückseitig 1 ¨Brettspiel¨ (je 10 Löcher in 12 Feldern), L ca. 18cm, aus Hamburger Privatsammlung, gekauft 1996 bei Eismann, Hamburg

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 363

    Scrimshaw-Straußenei

    wohl England, Mitte 19. Jahrhundert, umlaufend fein gravierte und geschwärzte Darstellung einiger Walfänger in Ruderbooten und Segelschiffen vor schroffer Küstenkulisse mit Vielzahl Walfischen, im unteren Drittel Bildnisse diverser Sagenfiguren (Meerjungfrauen, Löwen...), auf der Wandung monogrammiert ¨J.A.¨, dazu 1 (ergänzter) Palisanderholz-Standring, H (Ei) ca. 13cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 365

    Sägefisch-Zahn

    auf eckigem, geschwärztem Stand montiert, H ca. 60cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 366

    5 Glas Muggelsteine des 19. Jahrhunderts

    matt, schwarz, D ca. 7-8cm, teilweise bestoßen

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 367

    6 große steinzeitliche Faustkeile

    diverse Formen und Gesteine, L ca. 10-15cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 368

    8 steinzeitliche Faustkeile und Äxte

    diverse Formen, Größen und Gesteine, L ca. 7-20cm

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 369

    6 steinzeitliche Äxte

    diverse Formen, Größen und Gesteine, L ca. 6-14cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 370

    Sammlung Steine und Versteinerungen

    diverse, u.a Rosenquarz, Hämatit und Bergkristall, L ca. 2-14cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 371

    Konvolut Versteinerungen und Fossilien

    ca. 40 Teile, meist Muscheln und Schnecken, L ca. 2-10cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 372

    Konvolut Versteinerungen und Fossilien

    ¨Seeigel¨ u.a., diverse Größen, Kugelform, D ca. 2,5-6cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 373

    Konvolut fossiler Seeigelstäbe

    insg. ca. 35 Sück, diverse Formen und Größen, L ca. 4-11cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 375

    Paar Trinkhörner

    Deutsch (Bayern), 19. Jhdt., je Naturhorn mit Silberbeschlägen und Geweihdeckeln, Medaillen- und Wappenbeschläge, Eichenblattornament, 1x mit Tragekordel, L ca. 40cm bzw. 60cm

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 376

    Bein-/Knochenschnitzerei ¨2 menschliche Skelette mit Kugelbombe¨

    anonym, auf Holzsockel montiert, H ca. 11cm, L ca. 14cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 378

    Ägyptische Steinfigur ¨Stehende Diener-/Wächterfigur¨ (Grabbeigabe)

    Granit, teilweise poliert, teilweise schwarz patiniert, verso ziselierte Hieroglyphen ¨Treuer Diener/Versorger¨, H ca. 47cm

    Limit: 2.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 379

    Paar Amphoren-/Urnengefäße/Beisteller

    roter Porphyr, Ägypten, 20. Jhdt., Balusterform mit aufgelegtem Deckel, H 25cm, am Deckel natürliche Bruchzone

    Limit: 750,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 381

    Große Idar-Oberstein Schale

    Lapislazuli, 20. Jhdt., tiefe, ovale, leicht asymmetrische Form, L 27cm, B 20cm, T 10cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 382

    Große Idar-Oberstein Schale

    Sodalith, 20. Jhdt., ovale, leicht asymmetrisch, tiefe Form, ovaler Standring, L 25cm, B ca. 20cm, H 13cm

    Limit: 750,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 383

    Marmorschale/Visitenkartenschale

    schwarzer Marmor mit heller Äderung, um 1920, runde, passige Schale auf 6 Säulen und runder Bodenplatte, H 18cm, D 31cm, am Rand mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 384

    Marmor-Amphore

    hell, klassische Form auf eckigem Stand, H ca. 21cm, D 23cm

    Limit: 110,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 386

    Kleiner Mörser

    Bronze, braun patiniert, 2 seitliche Handhaben, auf rundem Stand, 18. Jhdt., aus Privatsammlung, H 8cm, D 12cm, ohne Stößel

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 387

    Großer Mörser des Barock

    Bronze, Gußnaht, Wandung mit 3 ringförmigen Ornamenten, 17./18. Jhdt., aus Privatsammlung, H 14cm, D 18cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 388

    Großer Eisenmörser mit Stößel

    schwarz glasiert, wohl 18. Jhdt., Eimerform mit 2 seitlichen Handhaben, profilierter/gestufter Stand, aus Hamburger Sammlung, H ca. 30cm, L (Stößel) 60cm, diverse Bruch- und Fehlstellen

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 389

    Großer Eisenmörser des 18./19. Jahrhunderts

    geschwärzt und bronziert, zylindrisch, mit 2 seitlichen Griffen, profilierter Stand, ausgestellter Mündungsrand, aus Hamburger Sammlung, H ca. 33cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 390

    Bronzemörser des 18. Jahrhunderts (¨Empire¨)

    zylindrisches Gefäß mit eingezogenem Stand, Wandung mit Rillendekor, 2 seitliche, gekantete Handhaben, mit Stößel, aus Hamburger Sammlung, H ca. 10,5cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 391

    Bronzemörser des 17./18. Jahrhunderts

    eingezogene Wandung mit umlaufendem Reliefdekor ¨Putten, Füllhörner und Fabelwesen¨, am Mündungsrand beschriftet ¨Godt van al¨ und datiert ¨[16]98¨, mit Stößel, aus Hamburger Sammlung, H ca. 10cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 392

    Sogenannter Nasen-Mörser des 17. Jahrhunderts

    Eimer-Form mit 2 seitlichen, konischen Handhaben in Nasenform, mit Stößel, aus Hamburger Sammlung, H ca. 10,5cm

    Limit: 750,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 393

    Bronzemörser des 17. Jahrhunderts

    Eimerform mit 2 seitlichen, konischen Handhaben, glatte Wandung, ausgestellter Rand, mit Stößel, aus Hamburger Sammlung, H ca. 14cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 394

    Bronzemörser des 18. Jahrhunderts

    Eimerform mit ausgestelltem Rand und gerillter Wandung (innen und außen), mit Stößel, aus Hamburger Sammlung, H ca. 11,5cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 395

    Bronze Mörser

    17./18. Jahrhundert zylindrisches Gefäß mit ausgestellter Mündung, 2 seitliche Handhaben in Flügelform, Wandung mit Rillendekor, aus Lüneburger Privatsammlung, H 14cm, dazu 1 Stößel (H 26cm)

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 397

    Fußschale/Henkelgefäß

    Bronze, vergoldet, Pokalform, Wandung mit plastischem Blätterdekor und 2 seitlichen Handhaben, auf schwarzem Steinstand, gestuft, mit vergoldetem Zinkeinsatz, H ca. 15cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 398

    Frühe Feinwaage

    Schale und Gewicht Bronze, in paddel-/keulenförmigem Gehäuse mit Messingbeschlägen, rote Fadenaufhängung, L ca. 34cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 401

    3 Ellen des 19. Jahrhunderts

    Holz, gekantet, teilweise intarsiert, 2x mit Beinmontur, 1x datiert 1828

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 402

    Rechenschieber

    ¨Professor Fuller´s Calculating Slide Rule¨, Hersteller Stanley & Co., London 1907, Holz, Messing und lithografiertes Papier, L ca. 44cm, in original Mahagoni-Holzbox, mit Bedienungsanleitung, aus Hamburger Privatsammlung (Nautica)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 403

    Barograph

    ¨The British Rototherm Company¨, um 1900, Seriennummer 428606, Messing, mit 8 gestapelten Blechdosen und Glas-Tintenfaß, in allseitig verglastem Eichenholz-Kasten mit 1 Sockelschub für das Aufzeichnungspapier, L ca. 37cm, H ca. 22cm, Funktion ungeprüft, aus Hamburger Privatsammlung (Nautica)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 404

    Kleiner Tischglobus

    Ludwig Heymann (Berlin), um 1900, lithographierter Pappglobus auf Metallstand mit Puttofigur, H ca. 25cm, stark patiniert

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 405

    Englischer Briefkasten für die Wandmontur

    Eichenholz, lackiert, mit Messing-Briefschlitz-Klappe, halbrunde Form mit 1 Tür, Schnitzmonogramm der englischen Königin Elizabeth ¨ER¨, H ca. 50cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 406

    10 (Spindel-)Uhrenschlüssen

    19. Jhdt., diverse

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 408

    2 Chap au chac Zylinder

    um 1900, schwarze Seide und Seidencrepe, leichte Altersspuren

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 409

    Jugendstil Gehstock

    Griff 925er Silber mit Floralornamentik, geschwärzter Holz-Schuss mit Gummikappe, L ca. 95cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 410

    Damen-Messer/Dolch

    Silber, Klinge Stahl (Inox), Scheide und Griff mit Floraldekor der Jahrhundertwende (reliefiert und ziseliert), Gürtelclip mit Pferdekopf und Hufeisenornament, L ca. 28,5cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 420

    Motor-/Kraftrad, ZÜNDAPP Typ ¨Norma¨

    Baujahr 1953, schwarz lackiert, mit 2 Pagusa-Satteln mit Stahlfedern, Speichenräder, Chrom, verchromtes Lednkrad, Tankdeckel und Spiegel, restauriert, Hubraum 196ccm, 7kw/9PS, mit Papieren, TÜV neu (ohne Beanstandung 21.3.2019), 2 Schlüssel, voll fahrtauglich, zugelassen, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 4.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 422

    Emaille Werbeschild, um 1910

    ¨van Houten´s Cacao¨ (wohlschmeckend, billig im Gebrauch...), blaue Schrift auf weißem Grund, Jugendstil-Rankendekor, nur geringe Altersspuren, ca. 42x81cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 423

    Blechschild ¨Gütermanns Nähseide¨

    um 1930, farbige Emaille auf Blech (¨Pyro Email¨), Hersteller Boos & Hahn, Ortenberg/Baden, ca. 43x40cm, mehrfach bestoßen

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 425

    Paar Napoleon III. Girandolen

    wohl Bronze (mit Resten alter Vergoldung), Frankreich, 19. Jhdt., 6-flammiger Leuchteraufsatz auf mehrfach gegliedertem Stand mit Amphoren-, Akanthusblatt-, Festonen- und Löwenkopfdekor, Rankenarme, H ca. 48cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 426

    Paar Tischleuchter

    Bronze, vergoldet, Frankreich, um 1870 (Napoleon III.), 3-passiger Stand mit Durchbruchdekor und Puttofiguren, Vasentülle mit eingesteckter Fackel, H ca. 17cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 427

    Bronze-Becher mit vergoldeter Wandung

    wohl Guss des 20. Jhdts., leicht zylindrische Form, wandung mit umlaufendem Reliefdekor, antikisiert, mit Stier- Figuren, seitlicher Henkel, H 7cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 428

    Urnengefäß

    Bronze, vergoldet und Koktevo-Porphyr, Russland, Empire, 2. Hälfte 19. Jhdt., 3-passiger Stand, umlaufendes Blütenfries, rundes Deckelgefäß mit aufgestecktem Deckel mit Zapfenstaffage, von 3 vollplastischen Putten gestützt, H 44cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 429

    Großes Bowlegefäß

    Messing, handgehämmert, unbekannter Hersteller, um 1910, pokalförmiger, gerippter Korpus mit geschwärzten Holzgriffen in Ohrenform, martellierte Wandung, Deckel mit Kugelknauf (lose), H ca. 52cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 430

    Jugendstil Tablett, WMF, um 1900

    Kupfer, 2 seitliche Handhaben, gewellter Rand, Vogelmarke, L 42cm, B 21cm, altersbedingte Gebrauchsspuren

    Limit: 65,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 432

    Große Muschelschale mit Messingmontur

    Montur wohl Italien, um 1960, L ca. 50cm

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 433

    Kleiner Tisch-/Schminkspiegel ¨Empire¨

    Bronze, vergoldet, runder schwenkbarer Spiegel (beidseitig verspiegelt), auf Balusterstand mit Schwanen-Figuren, eckiger, gestufter Stand, H ca. 25cm, Frankreich, um 1900, Spiegel mit Blindstellen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 434

    Kristall Girandole

    5-flammig, Balusterschaft mit 4 geschwungenen Leuchterarmen und 1 mittigem Kerzenleuchter, Prismenbehang, H ca. 50cm, unbekannter Hersteller des 20. Jahrhunderts

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 435

    Paar RIA & YIOURI AUGOUSTI Wandappliken/Vasengefäße

    schlanke, organische Form mit grünem Rochenhaut-Beschlag, H 61cm/47cm, Gebrauchsspuren

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 436

    Windlicht

    Glas und dunkel patiniertes Metall, amphorenförmiger Korpus mit farblosem Glaszylinder in geschmiedetem Metallkorb auf eckigem Stand mit Blätterrelief, H ca. 50cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 437

    7 ALESSI Serviettenringe

    verchromtes Metall, diverse Formen (geometrische Figuren)

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 438

    Cocktail-Shaker

    Italien, um 1960, zylindrischer, vergoldetes Gefäß mit rot-gefärbtem Ziegenleder-Beschlag, H ca. 25cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 440

    Paar große englische Sakralleuchter

    Messing und roter Glascabochon-Besatz, ziseliertes Blütendekor, kannelierter Säulenschaft, große Tropfschale, gestufter Rundstand, H ca. 70cm, einige Fehlstellen

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 441

    Paar Holz-Kapitelle im Stile des 18. Jahrhunderts

    Holz (Nussbaum?), geschnitzt, Volutenform mit Blätter- und Schuppendekor, kannelierte, konische Abschlüsse, auf geschwärztem Metallstand montiert, H (gesamt) ca. 58cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 442

    Paar Obelisken

    Keramik und Messing, hell glasiert, unbekannter Hersteller des 20. Jhdts., mit Streublumendekor, Montur mit historisierendem Rankenornament, H ca. 60cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 443

    Vogelbauer

    Messing, wohl um 1920, Kuppelform mit runden Gitterstäben, 1 Schiebetür, im Inneren 2 Näpfe, 1 Vogelschaukel sowie 1 Querstrebe (Holz), Kettenaufhängung, oberer Abschluss Holz, gedrechselt, H ca. 60cm, D ca. 30cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 444

    Holzvase

    braun-beige gemasertes Holz, hohe Keulenform, H ca. 103cm, Wandung mit Kratzern

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 445

    Weinkühler/Flaschenhalter in Form eines maritimem Bullauges

    Metall, verchromt, unbekannter Hersteller des 21. Jhdts., runder Korpus mit diversen Verschlüssen und Verschraubungen, 3 Steckfächer für Flaschen, H 18cm, D ca. 37cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 447

    Silber-Kiste

    Mahagoni (hell), England, 19. Jhdt., eckige Truhe mit Scharnierdeckel, mit Messingbeschlägen (Ecken) und Deckelbeschriftung ¨Cawston Hall, Silver, Keep locked¨, im Inneren 1 herausnehmbares Fach und Gliederung, Schloss und Schlüssel vorhanden, H ca. 33cm, B 51cm, T 34cm, Korpus mit Spannungsrissen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 448

    Zinn Deckeldose

    Dose mit Scharnierdeckel in vollplastischer Form einer Stockente, am Boden ¨Engel¨-Marke, L 16cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 449

    Zigarrendose

    um 1920, wohl Silber, vergoldet (gepunzt und gestempelt ¨Feingold Auflage¨, sowie Bremer Stadtmarke), eckige Dose mit Scharnierdeckel, Wandung und Deckel mit antikisierendem Reliefdekor mit Säulentempel, Quadrigen und allegorischen Friesen, im Inneren mit Zedernholz ausgeschlagen, ca. 25,5x14x8cm, ca. 590g brutto

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 450

    Humidor/Zigarrenbox

    Birkenholz, furniert, und Nußbaumholz, intarsiert, auf Zedernholz-Korpus, verchromter Griff und Scharniere, ungemarkt, ca. 11,5x30x25cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 451

    MOEVUS Humidor

    Rosenholz, furniert, Frankreich, eckiger Korpus mit Scharnierdeckel, Messingbeschläge, ca. 35x25x7cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 453

    13 VAUEN (Dr. Perl junior) Pfeifen

    diverse, meist beraucht, in original Pappetuis, dazu 2 Stopfer

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 454

    4 CHARATAN Pfeifen

    diverse, neu/unberaucht, alle in original Pappetui, teilweise mit Staubbeutel

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 455

    10 Pfeifen, diverse

    u.a. Svendborg, Nording, Orben, Vuillard, meist beraucht

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 456

    10 Pfeifen, diverse

    u.a. Winslow, Stanwell, Sir Henry, Apelt, meist beraucht

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 457

    Konvolut Pfeifenzubehör

    dabei 13 Pappschachteln, Dunhill, Svendborg u.a., 4 Pfeifenständer (davon 2 Klappständer im Etui), 1 Pfeifenreiniger (pipe reamer), 3 Mundstücke und 5 Richmond Zinn-Pfeifenstopfer in Holzbox sowie Anzahl Staubbeutel (6x Leder)

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 458

    2 Leder Zigarren-Schuber

    1x braunes Leder für 4 Zigarren, 1x schwarzes Leder für 3 Zigarren, H ca. 20cm, nahezu neuwertiger Zustand

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 460

    DUNHILL Feuerzeug

    versilbertes Metall, hocheckig, mit Rillendekor, H 6,5cm, derzeitig ohne Funktion

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 461

    S.T. DUPONT Feuerzeug

    versilbertes Metall, eckig, Wandung mit Rillenmuster, H 6cm, derzeitig ohne Funktion

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 462

    Le must de CARTIER Feuerzeug

    vergoldetes Metall mit hellgrüner Emaille, rechteckige Form mit Scharnierdeckel, Serien-Nummer A63982, mit Box und Garantiekarte, gekauft 1992, derzeit funktionstüchtig, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 463

    S.T. DUPONT Feuerzeug

    versilbertes Metall, vertikales Rillendekor, ca. 4,6x3,5cm, in original Box, Funktion ungeprüft

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 464

    2 Dunhill Feuerzeuge

    versilbertes Metall, allseitig guillochiertes feines Rautendekor, hohe, eckige, schlanke Form, H ca. 6,5cm, leichte Gebrauchsspuren, Funktion ungeprüft

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 470

    Ledertasche im Stile einer Arzt-/Hebammentasche

    Hersteller ESQUIRE, um 1980, cognacbrauner Leder mit vernickelten Beschlägen und Bügelgriff, Hersteller-Monogramm, H 15cm, B 37cm, T 18cm, Leder leicht patiniert/Kratzspuren

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 471

    Lederkoffer mit organisierter Innenausstattung ¨AU DEPART, Paris¨

    Frankreich, um 1900, eckiger Koffer, braun beledert, mit Ledergurten und Messingbeschlägen, 2 bewegliche Bügelgriffe, im Inneren heller Baumwollbeschlag und rotes Leder, ca. 36x65x26cm, Altersspuren (Leder fleckig)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 472

    Konvolut EMILIO PUCCI Accessoires

    3 Seidentücher, sowie eine kleine Abendtasche/Clutch mit Seidenbeschlag, um 1970, altersbedingte Trage-/Gebrauchsspuren

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 473

    HERMÈS Twilly Seidentuch

    lila Seide mit grünen und weißen ¨Perl¨-Ornamenten, länglich, L 85cm, B 5cm, in original Box, minimale Tragespuren

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 474

    HERMÈS Aktentasche ¨Danube¨ vintage

    beiges/camelfarbenes Leder, Klappdeckel mit Schnappverschluss (2St.), Eingriffstasche vorne, Logo-Stempel innen und großes Innenfach, Tragehenkel bei Hermès erneuert, B 38cm, H 28cm, altersbedingte Gebrauchs-/Tragespuren (Kratzer, innen fleckig)

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 475

    CHRISTIAN DIOR Portemonnaie

    dunkelblaues Leder, innen rot beledert, Vielzahl Innenfächer, Edition limité, Karo-Stoff, ca. 20x10cm, in Dior-Staubbeutel und Box, kaum Gebrauchsspuren

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 476

    LOUIS VUITTON Hampstead MM Schultertasche

    Damier Canvas Azur, 2 Tragehenkel, Clipverschluss oben, großes Innenfach, Reißverschlusstasche innen, Logo-Patch vorne und goldfarbene Beschläge, nur geringe Tragespuren, mit Staubbeutel von Louis Vuitton

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 477

    LOUIS VUITTON Reisetasche Keepall 60

    Monogramm Canvas und Leder, 2 kurze Tragehenkel und ein abnehmbarer Schultertrageriemen, vergoldete Metallbeschläge, nur leichte Tragespuren

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 478

    LOUIS VUITTON Reisetrolley PÉGASE LÉGÈRE 55

    Monogram Leder und beschichtetes Canvas, Teleskopgriff, Textilinnenfutter, Beschläge aus goldfarbenem Metall, Außenfach auf der Vorderseite, Gewicht: 3,3 kg, B 38cm, H 55cm, T 20cm, sehr guter Erhaltungszustand

    Limit: 850,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 489

    4 Tintenfässer

    Kristall, Silber, Messing und versilbertes Metall, je eckiger, farbloser Kristallkorpus, teilweise geschliffen, mit kugelförmigen Deckeln, tlw. monogrammiert, H ca. 8-11cm

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 490

    Federschale mit Tintenfaß

    um 1920, schwarzes und farbloses Glas mit vergoldeten Beschlägen, gekantet, mit 1 Federmulde, farbloses Kristall-Tintenfaß mit eckigem Scharnierdeckel, auf 4 Messing-Kugelfüßen, am Boden 1x bestoßen, ca. 19x14x8cm

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 491

    Konvolut MONTBLANC Tinte

    meist originalverpackt, 1970er Jahre, u.a. die Farben blau, rot und grün, dazu 1 Glasintenfaß (ohne Inhalt)

    Limit: 15,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 492

    2 MONTBLANC Lederetuis für Schreibgeräte

    1x für 2 Schreibgeräte, cognacbraunes Leder, 1x für 1 Schreibgerät, dunkelbraunes Leder, H ca. 16,5cm, fast neuwertiger Zustand

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 493

    2 MONTBLANC Schreibutensilien

    1x Füllfederhalter, 1x Tintenfaß, je auf eckiger schwarzer Resin-Platte mit vergoldeter Montur, Tintenfaß Kristall, nur leichte Altersspuren

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 494

    5 Montblanc Kugelschreiber mit Werbeaufdrucken

    u.a. ¨Carrera¨, ¨Kreissparkasse¨ und ¨Fissership¨, 2x ohne Aufdruck, um 1990, alle in Originalbox

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 495

    3 MONTBLANC Schreibgeräte

    Werbeträger, 1990er Jahre, Metall, gebürstet und geschwärzt, 1x Füllfeder mit VW-Logo, 1x Kugelschreiber mit Mercedes-Logo und 1 Kugelschreiber ohne Werbeaufdruck, dazu 1 (ergänztes) schwarzes Lederetui

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 496

    3 MONTBLANC Schreibgeräte ¨Pix Meisterstücke¨

    schwarzer Resin und vergoldetes Metall, bestehend aus 1 Füllfeder und 2 Drehkugelschreiber, in original Montblanc Kunststoff-Box, schwarz, mit vergoldeten Beschlägen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 497

    2 MONTBLANC Schreibgeräte, ¨Pix Meisterstücke¨

    schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Drehkugelschreiber und 1 Druckbleistift, in schwarz belederter Montblanc Box

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 498

    2 MONTBLANC vintage Schreibgeräte

    wohl 1970er Jahre, bestehend aus 1 Füllfeder, Modell ¨32¨ und 1 Druckbleistift, ¨Pix 36¨, schwarzer Resin und vergoldetes Metall, dazu 1 (ergänztes) schwarzes Lederetui

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 499

    3 MONTBLANC vintage Schreibgeräte

    1970er Jahre, schwarzer Resin und vergoldetes Metall, bestehend aus 1 Füllfeder, Modell ¨121¨, 1 Druckbleistift, ¨Pix 16¨, und 1 Kugelschreiber ¨No. 19¨, in Montblanc Kunststoff-Box

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 500

    3 MONTBLANC Schreibgeräte ¨Meisterstücke¨

    schwarzer Resin und vergoldetes Metall, bestehend aus 2 Füllfedern, Modell No. 146 (1 älteres und 1 neueres Modell) sowie 1 schmaleren Füllfeder mit Seriennummer PK 1223786, dazu 1 original Montblanc Lederetui, schwarz, für 3 Schreibgeräte

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 501

    2 MONTBLANC Schreibgeräte, ¨Meisterstücke¨

    Füllfedern, 1x Modell 149, 1x Modell 146, schwarzer Resin und vergoldetes Metall, dazu 1 (ergänztes) Pelikan Lederetui, schwarz, für 2 Schreibgeräte

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 502

    MONTBLANC Schreibgerät ¨Meisterstück¨

    Füllfeder, Modell 149, schwarzer Resin und vergoldetes Metall, bicolor 14K Goldfeder ¨M¨, neuwertiger Zustand, dazu 1 (ergänztes) schwarzes Lederetui

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 503

    MONTBLANC Schreibgerät ¨Meisterstück¨

    Füllfeder, Modell 146, schwarzer Resin und weiß-vergoldete Beschläge, bicolor 14K Goldfeder ¨M¨, am Clip Seriennummer KV 1113119, ohne Etui/Papiere

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 504

    2 MONTBLANC Schreibgeräte, ¨Meisterstücke¨

    schwarzer Resin und vergoldetes Metall, bestehend aus 1 Füllfeder, Modell 146, und 1 Drehkugelschreiber mit Seriennummer KK1060133, in Montblanc-Box mit schwarzer Belederung

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 505

    2 MONTBLANC Schreibgeräte ¨Meisterstücke¨

    burgunderrotes Resin und vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, Modell 146, und 1 Füllfeder (schmaler) mit Seriennummer GB230564, mit leichten Kratzspuren und kleinem Chip im Bereich des Clips, in Montblanc Etui mit schwarzem Samtbezug

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 506

    MONTBLANC Schreibgerät

    Meisterstück 149, schwarzer Resin, vergoldete Beschläge, 14 K bicolor-Feder, neuwertiger Zustand mit nur leichten Gebrauchsspuren, L ca. 15cm, im (ergänzten) Etui

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 507

    3 MONTBLANC Schreibgeräte

    bestehend aus 1 Schreibfeder ¨Meisterstück 146¨, 1 Drehkugelschreiber und 1 Druckbleistift (172K), schwarzer Resin, vergoldete Beschläge, Druckbleistift mit Namensgravur, sonst guter Zustand, im ergänzten grünen Lederetui

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 508

    MONTBLANC Schreibgerät

    Füllfeder ¨Meisterstück 742-N¨, rot-vergoldetes Metall mit feinem Rillendekor, 14 K Goldfeder ¨M¨, in schwarzer Montblanc Kunststoffbox (ohne Innenfutter)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 509

    2 MONTBLANC ¨Monte Rosa¨ vintage Schreibgeräte

    Füllfedern, schwarzer Resin mit vergoldeten Beschlägen und Clips, 1x bez. ¨O42/OB¨, 1x bez. ¨F¨, beide mit ¨Monte Rosa¨ Schriftzügen auf der Kappe, dazu 1 (ergänztes) rotes Lederetui für 2 Schreibgeräte

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 510

    MONTBLANC vintage Schreibgerät

    1960er Jahre, Füllfeder ¨Monte Rosa¨ Modell ¨042/F¨, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, in original Pappbox

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 511

    MONTBLANC Schreibfederhalter mit Feder

    schwarzer Resin und vergoldetes Metall, auf dem Stand das Hamburger Stadtwappen (graviert, goldstaffiert), dazu 1 Schreibfeder mit 585er Goldfeder, wohl um 1970, leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 512

    4 MONTBLANC ¨Carrera¨ Schreibgeräte

    1970/80er Jahre, bestehend aus 1 Kugelschreiber, 1 Mehrfarben-Kugelschreiber und 2 Füllfedern, alle mit gelb-schwarzer Farbkombination, originalverpackt, unbenutzter Neuzustand

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 513

    3 MONTBLANC vintage Schreibgeräte

    schwarzer und grüner Resin, teilweise vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, ¨124G/OBB¨, 1 Füllfeder mit Drehkolben, ¨20BB¨, sowie 1 Drehbleistift, ¨10¨, Alters- und Gebrauchsspuren, in (ergänztem) Holzetui

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 514

    2 MONTBLANC vintage Schreibgeräte

    1960er Jahre, 1x Füllfeder, ¨No. 32¨, 1x Druckbleistift ¨Pix 26¨, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, dazu 1 (ergänztes) braunes Lederetui mit vergoldeten Beschlägen

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 515

    2 MONTBLANC Schreibgeräte

    1980er Jahre, Füllfedern, 1x grau gebürstet, 1x grüner Resin mit versilberten Beschlägen, dazu 1 helles Lederetui (ergänzt) für 2 Schreibgeräte

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 516

    MONTBLANC Schreibgerät, 925er Silber

    Kugelschreiber, gerilltes Gehäuse, im Clip Kippbügel, gestempelt ¨925¨, dazu 1 (ergänztes) braunes Lederetui

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 517

    2 MONTBLANC Schreibgeräte

    Füllfedern, 1x 925er Silber, Modell No. 1266, 1x vergoldetes Metall, Modell No. 1246, beide mit Rillendekor, 1 Kappe mit Namensgravur, dazu 1 (ergänztes) schwarzes Lederetui

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 518

    3 MONTBLANC vintage Schreibgeräte

    1970er Jahre, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, Modell No. 34, 1 Kugelschreiber (unbezeichnet) und 1 Druckbleistift, ¨350¨, dazu 1 Montblanc Kunststoff-Box mit braunem Filzbezug

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 519

    3 MONTBLANC vintage Schreibgeräte

    schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, Modell ¨344¨, 1 Füllfeder, Modell ¨3-42/B-¨ und 1 Druckbleistift, Modell ¨Pix 376¨, in (ergänztem) schwarzen Lederetui für 3 Schreibgeräte

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 520

    3 MONTBLANC Schreibgeräte

    1980/90er Jahre, Füllfedern, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Modell ¨254¨ mit Werbegravur ¨AEG¨, 1 Modell ¨254¨ und 1 Modell ¨252¨, dazu 1 original Montblanc Lederetui, schwarz, für 3 Schreibgeräte

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 522

    Paar PELIKAN Schreibgeräte/Füllfedern

    1x Souverän grün, 1x Souverän Schildpatt (gestreift), in original Box, Gebrauchsspuren

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 523

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    schildpatt-braun und vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, ¨Souverän¨, Kappe mit Namensgravur, 1 Druck-Kugelschreiber ¨455¨, sowie 1 unbezeichneten Kugelschreiber, in original Pelikan Kunststoff-Box, Schreibgeräte mit Gebrauchsspuren

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 524

    PELIKAN Schreibgerät in historisierender Verpackung ¨1897¨

    Füllfeder, Modell Souverän 400, schildpatt-braun mit vergoldeten Beschlägen, 585er Goldfeder, in Pappbox mit historisierendem Pelikan-Aufdruck und Tintenfaß

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 525

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    schildpatt-braun und vergoldetes Metall, bestehend aus 1 Füllfeder, Souverän 400, 1 Kugelschreiber ¨455¨, sowie 1 Kugelschreiber ¨555¨, in original Pelikan Kunststoff-Box, Schreibgeräte mit Gebrauchsspuren

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 526

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    schwarzer und grau-blau marmorierter Resin, vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, ¨Souverän¨, 1 Druckkugelschreiber mit Werbeaufschrift ¨Norddeutsche Affinerie¨ und 1 Kugelschreiber ohne Werbeaufschrift, in Pelikan-Kunsstoffbox mit Garantieheftchen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 527

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, ¨Souverän¨, 1 Ballpoint und 1 Druckkugelschreiber, in Pelikan-Kunsstoffbox mit Garantieheftchen, neuwertiger Zustand

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 528

    PELIKAN Schreibgerät

    Füllfeder, Modell Souverän (großes Modell, L ca. 14cm), Ausführung grün, mit schwarzer Kappe und vergoldeten Beschlägen, 18K bicolor Goldfeder ¨M¨, in Pelikan-Pappbox, neuwertiger Zustand

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 529

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    ¨Souverän¨-Serie, grün-schwarze Ausführung mit vergoldeten Beschlägen, bestehend aus 1 Füllfeder (L 12,5cm), 1 Druckkugelschreiber, Modell 455, sowie 1 Druckbleistift, Modell 450, in Pelikan Kunststoff-Box

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 530

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    ¨Souverän¨-Serie, grün-schwarze Ausführung mit vergoldeten Beschlägen, bestehend aus 1 Füllfeder (L 12,5cm), 1 Drehkugelschreiber, sowie 1 Druckbleistift, Modell 350, in Pelikan Kunststoff-Box

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 531

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    ¨Souverän¨-Serie, grün-schwarze Ausführung mit vergoldeten Beschlägen, bestehend aus 2 Füllfedern (L 12,5cm), davon 1x mit VARTA Werbeaufschrift, sowie 1 Druckkugelschreiber, Modell 455, in Pelikan Kunststoff-Box

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 532

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    ¨Souverän¨-Serie, grün-schwarze Ausführung mit vergoldeten Beschlägen, bestehend aus 1 Füllfeder (Modell 140, L 12,5cm), 1 Drehkugelschreiber K400, sowie 1 Druckbleistift, in Pelikan Kunststoff-Box mit schwarzem ¨Samt¨-Bezug

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 533

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    ¨Souverän¨-Serie, grün-schwarze Ausführung mit vergoldeten Beschlägen, bestehend aus 1 Füllfeder (L 12,5cm), 1 Drehkugelschreiber, sowie 1 Druckbleistift, Modell 350, in Pelikan Papp-Box

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 534

    PELIKAN Schreibgerät

    Füllfeder, Special Edition ¨1838-1988¨, Seriennummer 041666, versilbertes und vergoldetes Metall, guillochiert, 18K Goldfeder, bicolor, ¨EF¨, in Pelikan-Box mit schwarzem Samtbezug und vergoldeten Beschlägen

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 535

    PELIKAN Schreibgerät

    Füllfeder im Stile des Art-Deco, schwarzer Resin und versilbertes Metall, Schaft mit Silberringen, in original Pelikan Box mit Garantieheftchen

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 536

    3 PELIKAN Schreibgeräte

    schwarzer und blau-marmorierter Resin, vergoldete Beschläge, bestehend aus 1 Füllfeder, M200, 1 Druckkugelschreiber sowie 1 Kugelschreiber mit Werbeaufschrift ¨Carlot¨, in Pelikan Kunststoff-Box mit Garantieheftchen

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 537

    2 PELIKAN Luigi Colani Schreibgeräte

    Kugelschreiber, ergonomisch geformt, schwarzes Metall und Kunststoff, Gehäuse signiert ¨L. Colani¨, in Pelikan Kunsstoff-Box mit Garantieheftchen

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 538

    3 PELIKAN vintage Schreibgeräte

    1960-90, grün marmorierter und schwarzer Resin mit vergoldeten Beschlägen, bestehend aus 1 Füllfeder (noch bezeichnet Günther Wagner, Pelikan), 1 Druckbleistift (ebenfalls noch bezeichnet Günther Wagner, Pelikan) sowie 1 späteren Druckkugelschreiber ohne Mine, in Pelikan Kunsstoff-Box

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 539

    Schreibgerät WATERMAN Paris

    Luxus-Füllfeder, schwarzes Resin und vergoldetes Metall, Feder ¨M¨, Kappe mit Monogramm-Gravur ¨TK¨, in original Waterman Box

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 540

    WATERMAN Paris Schreibgerät

    Füllfeder, schwarzer Resin und vergoldete Beschläge, in original-Box (ehemals mit Tintenfäßchen) mit Garantieheftchen

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 541

    WATERMAN Paris Schreibgerät

    Füllfeder, um 1980, Gehäuse Metall, vergoldet und gebürstet, eckiger Clip, 18 K bicolor Feder, in Waterman-Box, Feder-Anschlag mit Haarriss

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 542

    WATERMAN Paris Schreibgerät

    Füllfeder, ¨ultraslim¨, vergoldetes Metall und brauner Lack (Schildpatt-Optik), Feder 18K GG, in Waterman Box

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 543

    DUNHILL Schreibgerät

    ¨ultra-slim¨-Gehäuse, Metall, vergoldet, mit Rillendekor, Feder 14K GG, in (ergänztem) braunen Lederetui, leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 544

    2 DUNHILL Schreibgeräte

    Füllfedern, versilbertes Metall, guillochiert, gekantete Form, Clip schwarz emailliert, Feder 750er GG, Gehäuse mit leichten Gebrauchsspuren (Kratzer und kleine Dellen), in (ergänztem) schwarzen Lederetui,

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 545

    4 Schreibgeräte

    diverse, bestehend aus 1 Dunhill Füllfeder, 1 Admiral Junior 6-Farben Schreiber, 1 Reisefeder, Silber, und 1 Kugelschreiber, Silber

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 547

    Kaugummi-Automat/-spender

    USA, 1960er Jahre, rot lackiertes und verchromtes Metall, farbloser Glaszylinder, abschließbarer Deckel, Münzbetrieb, H ca. 42cm, Funktion ungeprüft, Lackschäden u.a. Altersspuren

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 548

    Puppenherd

    Deutsch, um 1890, Blech, Messing und Kupfer, 5-flammiger Herd mit 3 Ofenklappen und Vielzahl Töpfe, Kessel und Pfannen, ungemarkt, ca. 41x25x44cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 549

    Spielekiste des späten 19. Jahrhunderts

    England, eckige, aufklappbare Holzbox, Mahagoni, im Inneren 1 beledertes Spielbrett (Schach, Backgammon, staple chase) sowie Vielzahl Spielfiguren aus Holz (Schach und Backgammon) und Zinn (staple chase) sowie Würfeln aus Bein, ca. 18x32x22cm, Vollständigkeit ungeprüft, Box mit Alters-/Gebrauchsspuren

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 550

    Frühes Brettspiel ¨Reichsautobahn¨

    um 1935, in original Pappbox, im Inneren lithografiertes, gefaltetes Spielbrett und 6 bunt lackierte Zinnautos sowie 1 Würfel, Hersteller Schäfer-Grohe, B 46cm, T 29cm, Deckel rissig/brüchig

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 551

    Poloausrüstung

    bestehend aus 12 Schlägern, 1 Paar Knieschoner (braunes Leder), 1 Helm (hell, mit Aufdruck ¨Chucker¨) und 3 Polypropylen-Bällen (2x klein und weiß, 1x groß und schwarz-beige gemustert), Holz, farbig staffiert, L 83-146cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 552

    Turnbock

    um 1975, braun beledert, auf 4 ausgestellten Buchenholz-Beinen mit blauen Eisenbeschlägen, 2 Beine mit Rollen, H ca. 90cm (verstellbar)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 553

    Turngerät ¨Pferd¨

    braun beledert, auf 4 ausgestellten Beinen mit blau lackierten Eisenbeschlägen, höhenverstellbar, auf dem Rücken 2 Griffe, H ca. 100cm, B 165cm, T 35cm, Patina/Altersspuren

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 554

    PRÄMETA Spielzeug/Modellauto ¨Jaguar XK 120¨

    verzinkte Metallkarosse, Federaufzug, L ca. 12cm, dazu 1 Schlüssel in Form eines Tankwarts, Funktion und Vollständigkeit ungeprüft

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 559

    Buch, ¨La Fameaux Voyages de Pietro Della Valle¨

    (L´illustre Voyageur), Gervais Clouzier, Paris, 1662, Lederrücken mit feiner Goldprägung

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 560

    Konvolut früher Bücher

    diverse Themen, u.a Wirtschaft, Fanatismus, Xenophobie, in französischer Sprache, 18. Jahrhundert, u.a. ¨Histoire du Fanatisme¨, Utrecht 1737 und ¨Xenophontis Oeconomicus Apologia Socratis¨, Leipzig 1749, Ledereinbände

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 561

    Konvolut früher Bücher zum Thema Geschichte

    18./19. Jahrhundert, in französischer Sprache, u.a. ¨Abrege Chronologique de l´Histoire d´Allemagne, Paris 1766¨, ¨Beautes de l´Histoire de la Suisse, Paris 1817¨, ¨Histoire de Prusse, Mazas de Sarrion, Paris 1867¨

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 562

    Konvolut früher Bücher zum Thema Christentum

    in deutscher und französischer Sprache, 18./19. Jahrhundert, u.a ¨Genie du Christianisme, Paris 1808¨, ¨Gebet und Erbauungsbuch für Frauenzimmer, Prag 1791¨ und ¨Miroir de Discipline aux Novices, Liege, 1635¨

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 563

    Konvolut früher Bücher zum Thema historischer Persönlichkeiten

    in französischer Sprache, 18./19. Jahrhundert, u.a. ¨Memoires de Madame la Marquise de Pompadour, Liege, 1766¨, ¨La Vie de Dom Armand-Jean Le Bouthillier de Rance, Paris 1758¨, Ledereinbände mit Goldprägung

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 564

    3 Bände ¨D´Allemagne¨

    Baron Stael-Holstein, Paris 1815, Lederrücken, marmorierter Pappeinband

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 565

    2 Bände ¨Beautés Historiques de la Maison D´Autriche¨

    Rene Perin, Paris 1811 bei Delaunay gedruckt, marmorierter Ledereinband mit feiner Goldprägung

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 566

    2 Bände La Pharsale de Lucain

    übersetzt von M. Marmontel, Druck Paris 1766 bei Merlin, marmorierter Ledereinband mit Goldprägung

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 567

    HERMANN HESSE

    Mappe mit 24 (gedruckten) Aquarellen, Verlag Suhrkamp, Ex. 202/500, Druck Süddeutsche Verlagsanstalt, 1977, in Schuber, ca. 33,5x42cm

    Limit: 20,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 568

    DAVID TREMLETT (1945 Dartford/UK)

    Künstlerbuch ¨Scrub¨ (1978), Hrsg. Marilena Bonomo/Durand, Druck Dedalo (Bari, Italien), signiert, Ex. 65/400, ca. 42,5x43cm, Einband fleckig

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 600

    Alpenländische Holzschnitzfigur ¨Madonna¨

    Buchsbaum, geschnitzt, 18. Jhdt., stehende Darstellung mit Kind und wallendem Gewand, auf polygonalem Stand und ergänztem Sockel, H ca. 17cm (Figur) bzw. 19cm (gesamt), am Stand Reste alter Farbfassung

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 601

    Barocke Marienfigur

    Weichholz, farbig gefasst, wohl Dänemark, 18. Jhdt., 3/4-plastische Darstellung mit andächtigem Blick, die Hände zum Gebet gefaltet, rotes Gewand mit blauem Umhang, verso am Stand bezeichnet ¨Sac. o.v. Sorensen restaur AD 1954¨, auf eckiger Plinthe montiert, H 62cm, Fassung teilweise bestoßen

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 602

    Sandstein-Madonna

    wohl Mittelrhein, 13. Jhdt., sitzende Darstellung mit Weltkugel, auf dem linken Knie Jesusfigur mit Buch stehend, 3/4-plastisch, rückseitig Beschlagspuren, H ca. 27cm, Schmutzaufrieb, teilweise bestoßen

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 605

    Russische Ikone mit versilbertem Oklad ¨Maria mit Kind¨

    Oklad teilweise emailliert, getriebenes Rankendekor, 20. Jhdt., ca. 30x20cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 606

    Ikone ¨Verehrung der Maria¨

    Tempera auf grober Leinwand, Russland, 19. Jhdt., Darstellung eines von zwei Engeln verehrten Marienbildes, kyrillisch bezeichnet, ca. 30x21cm, gerahmt (33,5x25cm), Farbabrieb, Leinwand gewellt

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 607

    Flämischer Meister des 16./17. Jahrhunderts

    Öl auf Eichenholz (parkettiert), ¨Grablegung Christi mit drei Engeln¨, unsigniert, ca. 59x120cm, gerahmt (ca. 88x150cm), Bildträger mit horizontalem Riss, kleinere Retuschen

    Limit: 4.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 608

    ANONYM, Italienische Schule des 17. Jhdts. (Umfeld Tintoretto)

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Nach der Kreuzabnahme¨, ca. 37x47cm, gerahmt (Rahmen ergänzt), ältere Restaurierung

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 609

    Italienische Schule des 17./18. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Maria Lactans¨, unsigniert, ca. 34,5x26cm, ungerahmt, starke Altersspuren (Leinwand doubliert, gelöst, vertikaler Knick, rissig, Farbe brüchig und berieben, stark craqueliert)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 610

    HEIRNICH KÖNIGSDORF (1877-1950) nach REMBRANDT VAN RIJN

    Öl auf Leinwand, ¨Familienbildnis (der Künstler mit Frau Saskia und den Kindern)¨, verso bezeichnet ¨Rembrandt 1607-69, Familienbildnis, cop. Königsdorf 1923¨, ca. 127x168cm, gerahmt (149x189cm), stark craqueliert, patiniert, Leinwand wellig, 1 Reparaturstelle unten links, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 2.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 611

    ANONYMER KÜNSTLER nach HORACE VERNET (1789 Paris - 1863 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt Bertil Thorvaldsen mit der Büste Horace Vernets¨, 19. Jhdt., verso auf Aukleber bezeichnet ¨B. Thorvaldsen´s Portrait med. Faders buste, Rudolf B.¨, ca. 80x63cm, gerahmt (90x73cm), mehrfach restauriert, Leinwand stark wellig, aus dem Rahmen gelöst

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 612

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt Kaiser Wilhelm II.¨, um 1900, aus dem Besitz von Obstl. von Eulenberg, Potsdam (verso entsprechend bezeichnet), 67x49,5cm, gerahmt (80x63cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 613

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt eines preußischen Offiziers¨, 19. Jhdt., unsigniert, ca. 56x45cm, gerahmt (62x50,5cm), stärker craqueliert

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 614

    Nachfolger ANSELM FEUERBACH (1829 Speyer - 1880 Venedig)

    Öl auf Leinwand (doubliert) ¨Profilporträt eines jungen Franziskanermönchs¨, 54x43,5cm, gerahmt (61x51cm), alter Firnis

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 615

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand (doubliert), ¨Porträt einer Adeligen mit Perlschmuck¨, verso bezeichnet ¨nat. 1722 den 5 Jan, denat 1782 den 20 May¨, 50x43,4cm, gerahmt (65x59cm), craqueliert

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 616

    ANONYMER KÜNSTLER im Stile des Biedermeier

    Öl auf Leinwand, ¨Freundinnen (zwei Mädchen in Biedermeier-Kostümen in Umarmung)¨, wohl um 1900, ca. 66x56cm, gerahmt (87x77cm), leicht craqueliert

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 617

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Porträt zweier Mädchen in Biedermeier-Kleidern¨, wohl Mitte 19. Jhdt., im Rund, ca. 33x33cm, in vergoldetem Rahmen (Holz und Stuck, 47x42cm) mit Schleifenstaffage, Leinwand doubliert, Gesicht des linken Mädchens retuschiert

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 618

    Wohl CHARLES BAXTER (1809 London - 1879 ebenda)

    Paar Gemälde, Öl auf Kupferplatte, ¨Porträts junger Schönheiten des 19. Jhdts.¨, wohl England, um 1840, unsigniert, im Oval, ca. 38,5x30cm, gerahmt (57x46,5cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 619

    UNBEKANNTER MONOGRAMMIST

    Öl auf Leinwand, ¨Verschlungenes junges Paar in orientalischer Tracht¨, unten rechts in rot monogrammiert ¨AK¨, verso Papieraufkleber der Galerie Gould & Son (London), ca. 60x46cm, gerahmt (75x59,5cm), Leinwand doubliert, craqueliert

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 620

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Holz, ¨Uniformierter Kavalier trägt Edeldame mit Schirm über Bachlauf¨, um 1900, unten rechts signiert ¨O. Schulz¨, ca. 28x32cm, gerahmt (40,5x35,5cm)

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 621

    UNBEKANNTER KÜNSTLER der Romantik (spätes 19. Jahrhundert)

    Öl auf Leinwand, ¨Die Romanze (Junge Frau näht Verehrer den Ärmelknopf an)¨, am unteren Rand wohl Signaturfragment, ca. 36x23cm, gerahmt (49,5x38cm), Leinwand doubliert, retuschiert

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 622

    ANONYMER KÜNSTLER des 17. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Elegante Gesellschaft mit Jagdhunden in weiter Landschaft, links im Vordergrund eine Burg¨, ca. 103x158cm, in gold staffiertem Holzrahmen mit üppigen Rocaillen (auf der unteren datiert ¨1628¨) gerahmt (ca. 130x180cm), craqueliert, kleinere Retuschen

    Limit: 3.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 623

    JAN JANSZ VAN DER STOFFE (1611 Leiden - 1682)

    Öl auf Holz, ¨Rastende Soldaten nach der Schlacht¨, signiert ¨J.STOFFE 1659(?)¨, 26x61cm, gerahmt (mit Künstlerplakette), 35,5x71,5cm, Farbabrieb

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 624

    FRIEDRICH ¨Fritz¨ ALEXANDER WERNER (1827 Berlin - 1908 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Quadriga und Kutsche mit Husaren (?) und Uniformierten¨, unten rechts signiert, ca. 90x151cm, gerahmt (118x180cm), Leinwand wellig, gedellt und 1 rissig, reinigungsbedürftig

    Limit: 1.600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 625

    Wohl ADRIAEN VAN OSTADE (1610 Haarlem/Niederlande - 1685 ebenda)

    Öl auf Holzplatte (parkettiert), ¨In der Stube¨, unsigniert, ca. 35,5x28cm, ungerahmt, craqueliert, mehrfache kleinere Retuschen, leichter Farbabrieb an den Kanten

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 626

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Eichenplatte, ¨Händlerszene im Stile des 17. Jhdts.¨, unten rechts unleserlicher signiert ¨van den Kerckhove¨, ca. 29,5x26,5cm, gerahmt (43x40cm), Platte gerissen

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 627

    ANONYMER KÜNSTLER des 18. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Handelszene¨, 18. Jahrhundert, 103x83 cm, gerahmt (113x93cm), craqueliert, minimale Farbfehlstellen, Retuschen am unteren Bildrand

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 628

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Bleistiftzeichnung, ¨Nächtliche Wanderer an Steilküste¨, unten rechts unleserlich monogrammiert, ca. 19,5x28cm (in Passepartout montiert), gerahmt (42x51cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 629

    ANONYM, wohl dänischer Künstler des 19. Jhdts.

    Öl auf Leinwand, ¨Rastende Spaziergängerin auf Bank sitzend und in die Ferne blickend¨, ca. 28x49cm, gerahmt (38x60cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 630

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Paar Gemälde, Öl auf Pappe (wohl auf Holz montiert), ¨Lesender Herr mit Zipfelmütze, seine Brille putzend¨ und ¨Von Vögeln umgebene junge Frau in Stube¨, beide unten links unleserlich signiert, jeweils ca. 21,5x18cm, im Prunkrahmen (44x40cm), leicht craqueliert

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 631

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarell auf Papier, ¨Gesattelte Pferde und Esel mit Karren vor Häuserkulisse¨, unten rechts unleserlich signiert, darunter mit Bleistift datiert ¨1838¨, ca. 22x28cm, gerahmt (31x41cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 632

    ROBERT PARLOW (1835 Stepenitz-1901)

    Öl auf Malkarton, ¨Ländliche Straßenszene¨, unten rechts signiert, ca. 19x28cm, gerahmt (36x46cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 633

    UNBEKANNTER KÜNSTLER nach LOUIS DOUZETTE (1834-1924)

    Öl auf Platte, ¨Landschaft mit Windmühle bei Mondschein¨, unten rechts signiert ¨N. Douzette¨, ca. 20x26cm, gerahmt (30,5x36cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 634

    GEORG SCHMITZ (1851 Düsseldorf - 1917 Hamburg)

    Öl auf Holz, ¨Herbstabendstimmung (Wanderin in herbstlicher Landschaft)¨, unten links signiert ¨Schmitz¨, verso von fremder Hand betitelt und zugeschrieben, ca. 27,5x21cm, gerahmt (31x25cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 635

    PHILIPP KARL SEITZ (1901 Nürnberg - 1982 Hamburg)

    Öl auf Platte, ¨Häuser an Fluss (Wilstermarsch)¨, unten links signiert ¨Seitz¨, ca. 27,5x24cm, gerahmt (37x34cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 636

    PHILIPP KARL SEITZ (1901 Nürnberg - 1982 Hamburg)

    Öl auf Platte, ¨Bauernkaten in Felderlandschaft¨, unten links signiert ¨Seitz¨, ca. 19x27cm, gerahmt (26x33cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 637

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Winterliche Dorfstraße mit Bachlauf und Brücke¨, unten rechts signiert ¨H. Reker¨, ca. 51x60cm, gerahmt (64x74cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 639

    Wohl EDWIN HENRY LANDSEER (1802 London - 1873 ebenda)

    Aquarell, ¨Zwei Hunde im Schuppen¨, unten links signiert ¨E. Landseer¨, ca. 37x54cm (in Passepartout), gerahmt (59,5x76cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 640

    ANONYMER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Hartfaserplatte, ¨Hinterhof mit Hühnerstall¨, unsigniert, ca. 22x21cm, gerahmt (28x27cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 641

    MAX II HÄNGER (1898 München - 1961 ebenda)

    2 Gemälde, Öl auf Platte, ¨Hühner und anderes Federvieh vor Landschaftskulisse¨, unten links bzw. rechts handsigniert, 12x24cm, gerahmt (21x33cm)

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 642

    ANONYM

    Öl auf Holz, ¨2 weidende Kühe vor Architektur- und Landschaftskulisse¨, unsigniert, ca. 12x16cm, gerahmt (19x23cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 643

    BEREND JAN BROUWER (1872-1936)

    Öl auf Leinwand, ¨Kühe auf Weide, im Hintergrund Industrielandschaft¨, unten links signiert ¨B. Brouwer¨, ca. 30x40cm, gerahmt (41,5x51,5cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 644

    OTTO SCHEUERER (1862 München - 1934 ebenda)

    Öl auf Holz, ¨Federvieh vor Scheune¨, unten links signiert, Rahmen mit Künstlerplakette, ca. 16x21cm, gerahmt (36x41,5cm), Stuckrahmen mit Fehlstelle oben links

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 646

    Zugeschrieben JOHANN WILHELM SCHIRMER (1807 Jülich - 1863 Karlsruhe)

    Öl auf Malkarton, ¨Flusslauf in mediterraner Landschaft¨, verso mehrfach (größtenteils unleserlich) bezeichnet und zugeschrieben, 32x51cm, gerahmt (41x58cm); Thieme/Becker, Band 30, S. 88f.

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 647

    Zugeschrieben AUGUSTUS WALL CALLCOTT (1779 London-1844 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Segler vor Pier¨, unsigniert, ca. 31x61cm, gerahmt (ca. 59x90cm, Prunkrahmen mit Künstlerplakette)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 648

    CARL SCHLICHTING-CARLSEN (1852 Flensburg-1903 Hellebaek)

    Öl auf Leinwand, ¨Fischerhaus an dänischer Küste¨, unten links monogrammiert, ca. 46x65cm, gerahmt (56x76cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 649

    CARL FREDERIKSEN (1892-1932)

    Öl auf Leinwand, ¨Segler auf bewegter See¨, rechts unten signiert ¨C. Frederiksen¨, 41x59,5cm, gerahmt (58,5x76,5cm), starker Farbabrieb

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 650

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 19. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Segler vor New York¨, unsigniert, ca. 55x100cm, gerahmt (78x124cm), leicht fleckig

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 651

    UNBEKANNTER MONOGRAMMIST des 19. Jahrhunderts

    Aquarell, ¨Küstensegler¨, unten rechts monogrammiert ¨FUS¨ (?), datiert ¨1891¨, wohl England, ca. 17x25cm, gerahmt (28x35cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 652

    VILHELM BILLE (1864 Kopenhagen - 1908 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Segler auf hoher See¨, unten rechts signiert ¨Vilh. Bille¨, verso unleserlich betitelt ¨Ein Pirat...¨, ca. 24x34cm. gerahmt (35x46cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 653

    KARLHEINZ SCHRADER (1925 Altona - 2012) nach ROBERT SCHMIDT-HAMBURG

    Öl auf Leinwand, ¨Die Cap Arcona am Hamburger Hafen bei Nacht¨, unten links signiert ¨K. Schrader¨, ca. 65,5x90,5cm, gerahmt (79x104cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 654

    KARLHEINZ SCHRADER (1925 Altona - 2012)

    Öl auf Leinwand, ¨Die S.M. Hohenzollern, im Hintergrund der Süllberg (Blankenese)¨, unten links signiert ¨K. Schrader¨, ca. 55,5x80cm, gerahmt (68x93cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 656

    MAGDALENA KNAPP (1944 Budapest)

    Öl auf Holz, ¨Üppiges Stillleben mit Tulpen, Feldblumen und Schmetterlingen in Vase¨, unten rechts signiert ¨M. Knapp¨, ca. 40,5x30cm, gerahmt (59x48,5cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 657

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Ankunft am Eis (Figuren beim Entladen der Schiffe auf Eis)¨, unten rechts unleserlich signiert, ca. 50x60cm, gerahmt (ca. 74x84cm), stärkerer Schmutzaufrieb

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 658

    JEAN KEULÉYAN-LAFON (1886 Paris - 1973 Saint-Raphaël)

    Öl auf Holzplatte, ¨St. Jean, Cap Ferrat¨, unten links signiert, verso zugeschrieben, betitelt und bezeichnet ¨Ar. Wilson¨, ca. 16,5x22cm, gerahmt (20,5x26,5cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 659

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Öl auf Leinwand, ¨Karavane mit Kamelen in arabischer Wüstenlandschaft¨, unten rechts signiert ¨G. Segner¨, ca. 51x62cm, ungerahmt, Leinwand teilweise gedellt, Kratzspuren, verschmutzt

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 660

    KARL GEISER (1898 Bern - 1957 Zürich)

    Öl auf Leinwand, ¨Tanz im Wirtshaus¨, unten links signiert ¨K. Geiser¨, ca. 127x90cm, gerahmt (150x115,5cm), craqueliert, kleinere Farbfehlstellen, Leinwand stark gewellt und 1x gerissen, Rahmen mehrfach bestoßen

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 661

    ANONYM

    Öl auf Leinwand, ¨Vater und Sohn mit Modellboot¨, unsigniert, ca. 41x36,5cm, gerahmt (54x49cm), leicht fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 662

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Pappe, ¨Dorfstraße mit Häusern und Windmühle unter bewölktem Himmel¨, unten links signiert ¨Piepho¨, ca. 26,5x42cm, gerahmt (37,5x53cm), reinigungsbedürftig, leichter Farbabrieb

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 663

    CARL JOHANN NIKOLAUS PIEPHO (1869 Frankfurt am Main - 1920 München)

    Öl auf Leinwand, ¨Baumbestandener Hinterhof¨, unten links signiert ¨Carl Pipho¨, ca. 34,5x41cm, gerahmt (ca. 43,5x50cm), Leinwand gedellt, craqueliert

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 664

    CAMILLO SCHNEIDENBACH (1867 Königstein - 1951 Dresden)

    Aquarell und Bleistift auf Papier, ¨Ansicht der Dresdner Altstadt mit Blick von der Marienkirche¨, unten links signiert ¨C. Schneidenbach¨, ca. 23x31cm (in Passepartout), gerahmt (43x50,5cm), partiell leicht fleckig und berieben

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 665

    OTTO RODEWALD (1891 Schöningen - 1960 Hamburg)

    Aquarell auf Papier, ¨Wörthersee¨ (unten rechts entsprechend bezeichnet), unsigniert, Geschenk des Witwe Rodewalds an Carl Albert Lange, ca. 29x40cm, gerahmt (41x51cm), fleckig

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 666

    UNBEKANNTER (wohl Worpsweder) KÜNSTLER

    Mischtechnik (Aquarell und Öl) auf Papier, ¨Waldsee¨, unten rechts monogrammiert ¨H. Sch.¨ und datiert ¨1923¨, ca. 27,5x40cm, gerahmt (31x44cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 668

    JEAN PAUL KAYSER (1869 Hamburg - 1942 Donaueschingen)

    Öl auf Leinwand, ¨Das Gewächshaus¨, unsigniert, rückseitig Nachlass-Stempel sowie Authentizitätsnachweis von Melanie Kayser (Ehefrau des Künstlers), ca. 50,5x70,5cm, gerahmt (57x77,5cm), craqueliert

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 669

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Pastell auf Papier, ¨Balletttänzer auf der Bühne¨, oben links undeutlich signiert ¨Kwo (?)¨ und datiert ¨[19]47¨, ca. 49x62cm, gerahmt (57x70cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 670

    PAUL BOCQUET (1868 Reims/Frankreich - 1947 ebenda)

    Öl auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Bords de la vesle¨ (impressionistischer Birkenwald), unten links signiert, verso betitelt, ca. 25,5x30,5cm, gerahmt (35,5x41,5cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 671

    ANTON DIRCKS (niederländischer Maler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Belebte (Pariser?) Straßenszene mit Kutschen, Bussen und Passanten¨, unten rechts signiert, verso Reste alter Papieraufkleber (u.a. ¨Commeter, Hamburg¨ und gestempelt ¨W. R. E. Horscht¨, ca. 28x43cm, gerahmt (43x58cm), craqueliert (insbesondere am unteren Rand)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 672

    MAURICE MAZEILIE (Künstler des 20. Jahrhunderts)

    Öl auf Leinwand, ¨Figuren am Strand von St. Tropez¨, unten rechts signiert ¨M. Mazeilie¨, verso erneut signiert, ortsbezeichnet und datiert ¨[19]75¨, ca. 27,5x35cm, gerahmt (38x46cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 674

    ALFONS MUCHA (1860 Ivancice (Eibenschütz) - 1939 Prag/Ungarn)

    Federzeichnung, ¨Mistelzweige¨, unten rechts signiert ¨Mucha¨ (Bleistift), rückseitig handschriftlich bezeichnet ¨Drawing by Alphonse Mucha, c. 1903: Given to me by his son Giri Mucha in 1964, Brian Reader (?)¨, ca. 23,5x31cm (in Passepartout montiert), gerahmt (ca. 43x48cm)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 675

    LOTHAR KESTENBAUM (1926 Berlin - 1995 Mexiko)

    Zeichnung auf Pappe, ¨Zwei stehende Knaben¨, unten rechts monogrammiert ¨LK¨ und datiert ¨[19]49¨, ca. 41,5x20,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 676

    LOTHAR KESTENBAUM (1926 Berlin - 1995 Mexiko)

    2 Bleistiftzeichnungen auf Papier (beidseitig), ¨Dromeda¨ bzw. ¨Braunbär¨, wohl Vorskizzen zu Bronzegüssen, Dromeda unten rechts signiert und ortsbezeichnet ¨Berlin¨, ca. 23,5x31cm, ungerahmt, Papier knitterig, 2x gerissen

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 677

    OTTO TETJUS TÜGEL (1892 Hamburg - 1973 Oese bei Bremervörd)

    Bleistiftzeichnung auf Papier, ¨Porträt eines Kleinkinds¨, unsigniert, rückseitig auf Rahmen von fremder Hand zugeschrieben (auf Kinderzeichnung), ca. 23x25cm, gerahmt (29x37cm), gebräunt, fleckig

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 678

    FRANZ NÖLKEN (1884 Hamburg - 1918 La Capelle/Frankreich)

    Aquarell-/Federzeichnung auf Papier, Studie zu ¨Max Reger, schreibend¨ (1913), unten links signiert ¨Nölken¨, ca. 19,5x14cm (in Passepartout), gerahmt (28x22cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 679

    CURT BECKMANN (1901 Solingen - 1970 Düsseldorf)

    Mischtechnik (Tusche und Pastell) auf Papier, ¨Zwei männliche Akte¨, unten rechts signiert und datiert ¨1949¨, ca. 31x45cm, ungerahmt (in Passepartout montiert), leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 680

    URSULA QUERNER (1921 Dresden - 1969 Hamburg)

    Federzeichnung, ¨Auf Hocker knieender weiblicher Akt¨, unten rechts sowie verso von fremder Hand zugeschrieben, verso datiert ¨1957¨, ca. 32x24,5cm (in Passepartout), ungerahmt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 681

    KARIN WITTE (1939)

    2 Bleistiftzeichnungen, ¨Weibliche Akte I + II (Skizzen)¨, jeweils monogrammiert ¨KW¨ und datiert ¨[19]74¨, jeweils ca. 48x32cm (in Passepartout), ungerahmt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 682

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Federzeichnung, ¨Frauenakt¨, beidseitig bemalt und unleserlich signiert, datiert ¨[19]48¨, ca. 23x12cm (in Passepartout), ungerahmt, beschnitten

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 683

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Mischtechnik auf Malkarton, ¨Porträt einer Frau mit wehendem Haar im Stile des Jugendstil¨, auf der Schulter unleserlich signiert, ca. 24,5x33cm, gerahmt (31x39,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 684

    Kopie nach TAMARA DE LEMPICKA (1898 Warschau - 1980 Cuernavaca/Mexiko)

    Öl auf Leinwand, ¨Der Strohhut¨, ca. 99x69cm, ungerahmt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 685

    Kopie nach TAMARA DE LEMPICKA (1898 Warschau - 1980 Cuernavaca/Mexiko)

    Öl auf Leinwand, ¨2 Damen¨, ca. 69x59cm, ungerahmt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 686

    Kopie nach TAMARA DE LEMPICKA (1898 Warschau - 1980 Cuernavaca/Mexiko)

    Öl auf Leinwand, ¨Adam und Eva¨, ca. 120x80cm, gerahmt (ca. 131x92cm)

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 687

    EDUARD HOPF (1901 Hanau - 1973 Hamburg)

    Öl auf Leinwand, ¨Doppelporträt von Else Stubbe und Tochter Ilse mit Hund Bulli¨, unten links signiert ¨Ed. Hopf¨ und datiert ¨1930¨, ca. 120x80cm, ungerahmt, stärker craqueliert, teilweise Farbabrieb

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 688

    EDUARD HOPF (1901 Hanau - 1973 Hamburg)

    Aquarell auf Papier, ¨Heidelandschaft¨, unten links signiert ¨E. Hopf¨ und datiert ¨[19]49¨, ca. 50x71cm, gerahmt (53x75cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 690

    LOTHAR MALSKAT (1913 Königsberg - 1988 Wulfsdorf)

    Pastellzeichnung, ¨Herbstlandschaft¨, unten rechts signiert ¨Malskat¨ und datiert ¨[19]53¨, unten links unleserlich ortsbezeichnet, ca. 47x58cm (auf Pappe montiert), gerahmt (71x101cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 691

    LOTHAR MALSKAT (1913 Königsberg - 1988 Wulfsdorf)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Selbstbildnis mit Tod¨ (verso auf Aufkleber entsprechend betitelt), unten rechts handsigniert ¨Lothar Malskat¨, unten links monogrammiert ¨LM¨ und datiert ¨[19]73¨, ca. 62,5x47cm (in Passepartout montiert), gerahmt (102,5x73cm), teilweise fleckig, Schmutzaufrieb

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 692

    LOTHAR MALSKAT (1913 Königsberg - 1988 Wulfsdorf)

    Aquarell, ¨Abstrakte Komposition mit floralen Strukturen¨ (verso auf Aufkleber bezeichnet ¨Lilie, weiߨ), unten rechts signiert ¨L. Malskat¨, ca. 68x48cm (in Passepartout), gerahmt (95x76cm), teilweise fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 693

    LOTHAR MALSKAT (1913 Königsberg - 1988 Wulfsdorf)

    Aquarell, ¨Landschaft mit Windmühle¨ (verso betitelt ¨Windmühle¨), unten links signiert ¨Lothar Malskat¨, ca. 66x52,5cm (in Passepartout), gerahmt (87x72cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 694

    LOTHAR MALSKAT (1913 Königsberg - 1988 Wulfsdorf)

    Aquarell, ¨Abstrahierte Landschaft¨, unten links signiert ¨Lothar Malskat¨, ca. 53x73cm (in Passepartout), gerahmt (71,5x101cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 695

    KARL ANTON FLECK (1928 Wien - 1983 ebenda)

    Mischtechnik (Aquarell und Graphit) auf Papier, ¨Abstrakte Komposition¨, ca. 62x48,5cm, ungerahmt, an den Ecken löchrig

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 696

    KARL ANTON FLECK (1928 Wien - 1983 ebenda)

    Zeichnung, ¨Abstrakte Landschaft¨, monogrammiert ¨Kaf¨ und datiert ¨1963¨, ca. 62x47cm, ungerahmt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 697

    SEPP MAHLER (1901 Bad Wurzach - 1975 Wangen im Allgäu)

    Aquarell auf Papier, ¨Komposition mit Baum¨ (1973), unten rechts monogrammiert, ca. 27x24cm, gerahmt (56x48,5cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 699

    SEIN AUNG (zeitgenössischer Künstler aus Myanmar)

    Öl auf Leinwand, ¨Fischer vor strohbedeckten Hütten¨, unten links signiert und datiert ¨[20]06¨, ca. 121x90cm, ungerahmt

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 700

    SEIN AUNG (zeitgenössischer Künstler aus Myanmar)

    Öl auf Leinwand, ¨Junge in Kiepe¨, unten links signiert und datiert ¨[20]06, ca. 149x112,5cm, ungerahmt

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 701

    SEIN AUNG (zeitgenössischer Künstler aus Myanmar)

    Öl auf Leinwand, ¨Früchtesammler vor großem Baum¨, unten rechts signiert und datiert ¨[20]12¨, ca. 157x114,5cm, ungerahmt

    Limit: 1.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 702

    TALIKE ABEYSINGHE (Künstler aus Sri Lanka)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Schaukelnde Kinder¨, unten links signiert und datiert ¨[19]77¨, ca. 61,5x48cm, gerahmt (73x59,5cm), teilweise leicht craqueliert

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 703

    ELEANOR FRANCES ESMONDE-WHITE (1914 Dundee/KwaZulu-Natal - 2007)

    Öl auf Leinwand, ¨Frau mit 2 Mädchen¨, unten links signiert ¨Esmonde-White¨, um 1950, verso Rückstände alter Ölskizzen, ca. 51x41,5cm, gerahmt (72x61cm), 1989 in Kapstadt gekauft

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 704

    PETER KRAHÉ (1941 Gotha)

    Acryl und Öl auf Leinwand, ¨Herrenabend¨ (1984), unsigniert, verso auf Rahmen bezeichnet ¨Krahe¨, ca. 182x257cm, gerahmt (184x259cm)

    Limit: 1.600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 705

    UDO WOLLMEINER (1935 im Sauerland)

    Öl und Acryl auf Holz, ¨Dame im Pelz mit Hund¨, unten links signiert und datiert ¨Udo Wollmeiner, [19]77¨, rückseitig bezeichnet ¨Königsallee¨, ca. 110x89cm, gerahmt (126x105cm)

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 706

    UDO WOLLMEINER (1935 im Sauerland)

    Acryl auf Holz, ¨3 stehende Frauenakte¨, unten links signiert ¨Udo Wollmeiner¨ und datiert ¨ [19]76¨, rückseitig bezeichnet ¨Mädchen-Trio¨, 74x49cm, gerahmt (89x63,5cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 707

    UDO WOLLMEINER (1935 im Sauerland)

    Mischtechnik auf Platte, ¨Afrikanische Königin¨ (Porträt einer Afrikanerin mit Kopf- und Halsschmuck, verso bezeichnet ), unten rechts signiert ¨Udo Wollm.¨ und datiert ¨[19]98¨, verso erneut signiert und bezeichnet, ca. 43x30cm, gerahmt (45x32cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 708

    MAURICE ALVO (um 1950/60)

    Lack/Mischtechnik auf Platte, ¨Musikalische Gesellschaft¨, unten rechts signiert ¨M. Alvo¨, ca. 136x179cm, ungerahmt, mehrere Farbfehlstellen/Lackschäden (Randbereich)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 709

    ANONYM

    Pastellzeichnung auf Papier, ¨Expressionistische Straßenszene (Spaziergänger auf einer Brücke)¨, unsigniert, ca. 58x44cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 81x63,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 710

    Wohl LUIS MICHELUZZI (argentinischer Maler)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Straßenansicht¨, rückseitig bezeichnet ¨Barracas¨ (Häuser/Baracken), ca. 20x20cm, gerahmt (22x22cm)

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 711

    GUSTAVO COCHET (1894 Argentinien - 1979 ebenda)

    Öl auf Leinwand, ¨Südliche Landschaft mit Häusern im Hintergrund¨, unten rechts signiert ¨Gustavo Coechet¨ und datiert ¨[19]41¨, ca. 39x57cm, gerahmt (53,5x70cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 712

    FRANCISCO GARCIA CARRERA (1914 Rosario/Argentinien - 1976 ebenda)

    Öl auf Platte, ¨Landschaft¨ (nach Paisaje Desolado), unten links signiert und datiert ¨[19]63¨, ca. 29x54cm, gerahmt (42x69cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 713

    LIA MARTHA BAUMANN (1926 Rosario/Argentinien)

    Öl auf Platte, ¨Fassaden¨, unten rechts signiert ¨Lia M. Baumann¨, ca. 49x60cm, gerahmt (56,5x68cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 714

    Wohl EILER KRAG (1908 Frederiksberg/Dänemark - 1991 Birkerød Kommune/Dänemark)

    Öl auf Leinwand, ¨Dänische Küstenstraße mit Strommasten¨, unten rechts signiert ¨Krag¨ und datiert ¨[19]49¨, ca. 76,5x100cm, gerahmt (85,5x108cm), gebräunt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 716

    KARL SCHMIDT-ROTTLUFF (1884 Rottluff bei Chemnitz - 1976 Berlin)

    Mischtechnik (Tusche und Pastell) auf Papier, ¨Stillleben mit Blumenbouquet, Pflaumen und Sphinx¨, unten rechts handsigniert, 54x40cm (in Passepartout), gerahmt (66,5x50,5cm)

    Limit: 4.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 717

    HENRI DANTE ALBERTI (1938 Vallauris/Tirol)

    Gouache auf Papier, ¨Stillleben mit Gefäßen und Obst¨, unten rechts signiert ¨H.D. Alberti¨ und datiert ¨[19]72¨, ca. 35,5x50cm (in Passepartout), gerahmt (54x67,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 718

    LUDWIG WIRTH (um 1921 - 2012)

    Mischtechnik (Pastell und Gouache), ¨Stillleben mit Theatermasken und Krug¨, unsigniert, ca. 45x46,5cm (in Passepartout), gerahmt (72,5x73,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 719

    WILHELM HOFFMEISTER (1908 Berlin-1991 Hamburg)

    Öl auf Holzplatte, ¨Stilleben mit Flasche, Krug und Becher¨, unsigniert, ca. 46x40cm, ungerahmt, leicht fleckig

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 720

    PAOLO LAZZERINI (1954 Pietrasanta/Toskana)

    Öl auf Platte, ¨Stillleben mit Früchten¨, unten rechts signiert ¨Lazzarini P.¨, ca. 31x41cm, gerahmt (49x59cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 721

    PAOLO LAZZERINI (1954 Pietrasanta/Toskana)

    Öl auf Leinwand, ¨Hortensien¨, oben rechts signiert ¨Lazzerini P.¨, ca. 60x39cm, gerahmt (75,5x55,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 723

    MARINO MARINI (1901 Pistoia - 1980 Viareggio) Replik der Dietz Offizin

    Öl auf Leinwand, ¨Harlekin mit Reiter¨ (1969), Ex. 25/200, rückseitig mehrfach bezeichnet und mit Zertifikatsstempel versehen, ca. 80,5x63cm, gerahmt (ca, 84x67,5cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 724

    THIERRY NOIR (geb. 1958 Lyon)

    Öl auf Leinwand, ¨Figuren¨, unten links signiert, verso datiert ¨1994¨, 36x66cm, ungerahmt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 726

    STEVE KAUFMAN (1960 Bronx/New York City - 2010 Vail/Colorado)

    Mischtechnik auf Leinwand, ¨Jackie O¨, rückseitig signiert, Ex. 98/100, ca. 112,5x84cm, ungerahmt

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 727

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    2 Tuschezeichnungen im graphischen Stil, 1x ¨Zwei laufende Hunde¨, 1x ¨Porträt eines Mannes mit langem Schnabel¨, jeweils monogrammiert ¨W¨, ca. 42x30cm, ungerahmt, gebräunt, leicht stockfleckig

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 728

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Aquarell auf Papier, ¨Figuren (Masai-Krieger)¨, unten rechts unleserlich signiert ¨Kleffel¨(?) und datiert ¨[19]65¨, ca. 56x43,5cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 80x66cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 729

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Häuptling¨, verso unleserlich bezeichnet und signiert, ca. 89x74cm, ungerahmt

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 730

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Öl auf Leinwand, ¨Medizinmann¨, verso unleserlich bezeichnet und signiert, ca. 89x74cm, ungerahmt

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 731

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik, ¨Kollage mit Porträt und Gesichtsbemalungsmustern¨, mehrfach unleserlich bezeichnet, unten rechts signiert und bezeichnet ¨p.p¨ (printer´s proof) sowie datiert ¨[19]82¨, ca. 67x96cm, gerahmt (69x98,5cm), am unteren Rand leicht fleckig, Papier gebräunt

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 732

    SYLVIA BANCROFT-HUNT

    Mischtechnik, ¨Ritualbekleidung mit Gesichtsbemalungsmustern¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]83¨, Ex. 20/25, ca. 67x96cm, gerahmt (69x98,5cm), Papier gebräunt

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 733

    CORNELIA SCHLEIME (1953 Berlin)

    Aquarell auf Papier, ¨Frau mit Spiegel¨, unten rechts signiert ¨C. M. P. Schleime¨ und datiert ¨[19]96¨, ca. 31x22,5cm, gerahmt (40x33cm), 1997 bei der Galerie Michael Schultz (Berlin) gekauft

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 734

    MICHAEL MEYRING (1929 Dresden ? 2000 Berlin)

    Mischtechnik (Aquarell, Gouache, Kohle) auf Papier, ¨Modezeichnung - Mondäne Frau in rot-weißem Abendanzug von Goffrey Beene¨ (aus dem Jahr 1975), ca. 32x42cm (in Passepartout), gerahmt (66x77cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 735

    ROLF DIESS (1925 Bad Langensalza - 1964 Darmstadt)

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrahiertes Interieur in Braun- und Grüntönen auf blassgrünem Grund¨ (1958), unsigniert, rückseitig mehrfach bezeichnet, Nachlass-Stempel, mit Zertifikat der Nachlassnehmer Christel und Günter Schumacher aus dem Jahr 2002, ca. 37,5x50cm, gerahmt (53x65cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 736

    JOHANNES GECELLI (1925 Königsberg - 2011)

    Aquarell auf Papier, ¨Abstrahierte Landschaft (Jühnsdorf )¨, unten rechts signiert ¨Gecceli¨ und datiert ¨[19]95¨, unten links bezeichnet ¨2.6.Jühn¨, ca. 15x20,5cm, gerahmt (37,5x42cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 737

    JUAN NAVARRO RAMON (1903 Altea/Spanien - 1989 Sitges/Spanien)

    Öl auf Leinwand, ¨Symphonie¨ (abstrakte Figur in rot), unten links signiert und datiert ¨1954¨, ca. 130x88,5cm. gerahmt (135x94cm), leichter Farbabrieb

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 738

    SIEGFRIED REICH AN DER STOLPE (1912 Stolp/Pommern - 2001 Altea/Spanien)

    Öl auf Leinwand, ¨Figuration in blau¨ (verso entsprechend betitelt), unten links signiert ¨S. Reich a. d. Stolpe¨, unten rechts datiert ¨[19]91¨, ca. 70x70cm, gerahmt (86,5x86,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 739

    SIEGFRIED REICH AN DER STOLPE (1912 Stolp/Pommern - 2001 Altea/Spanien)

    Mischtechnik, ¨Informelle Komposition auf grauem Grund¨, unten rechts signiert ¨Reich a. d. Stolpe¨ und datiert ¨[19]63¨, ca. 43x61cm, gerahmt (68,5x86,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 740

    UNBEKANNTER KÜNSTLER des 20. Jahrhunderts

    Mischtechnik, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts undeutlich monogrammiert ¨H.M.¨(?) und datiert ¨[19]93¨, ca. 85x83cm, gerahmt (97x95cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 741

    JAQUES HENRI ROGER (1942, Paris-2012, Hamburg)

    Öl auf Leinwand (auf Malpappe montiert), ¨La Lettre volée (la partie de peche)¨, unten links signiert, rückseitig betitelt, ca. 150x120cm, gerahmt (162x132,5cm)

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 742

    UNBEKANNTER ZEITGENÖSSISCHER KÜNSTLER

    Öl auf Leinwand, ¨Abstrakte Komposition¨, unten rechts unleserlich signiert, datiert ¨[19]94¨, ca. 50x40cm, gerahmt (63x50cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 743

    Wohl AMADOR VALLINA (geb. 1957 San Martin del Rey Aurelio, Spanien)

    Mischtechnik/Kunstharz, ¨Abstrakte Komposition¨, unsigniert, ca. 31x27cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 744

    MARGARETHE KEITH (1942 Karbitz/Böhmen)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Monolithische Figuren¨, unten links signiert und datiert ¨(19)65¨, ca. 46x57cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 71x80cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 745

    MARGARETHE KEITH (1942 Karbitz/Böhmen)

    Mischtechnik auf Papier, ¨Abstrakte Komposition mit zweigeteilter Fläche in blau¨, am unteren Bildrand signiert, ca. 46x57cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 72x82cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 746

    PETER ANSELM RIEDL (1930 Karlsbad/Tschechoslowakei - 2016 Heidelberg)

    Mischtechnik auf Malpappe, ¨Abstrakte Komposition mit schwarzen Blöcken und geritzten Linien¨, unten links monogrammiert ¨Ri¨ und datiert ¨[19]56¨, verso zusgeschrieben, ca. 31x44cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 747

    CHRISTIAN LOTHSPEICH (deutscher Künstler, lebt und arbeitet in Südfrankreich)

    Aquarell auf Papier, ¨Abstrakte Komposition mit Horizontalen und Vertikalen¨, unten rechts handsigniert ¨Lothspeich¨ und datiert ¨[19]95¨, ca. 22x17,5cm (in Passepartout), gerahmt (42x37cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 748

    THOMAS GROCHOWIAK (1914 Recklinghausen - 2012 Karlsruhe)

    Farbtinte auf Papier, ¨Impromptu mit großen Akkorden (Abstrakte Komposition mit Klecksen)¨, unten rechts signiert ¨Grochowiak¨, datiert ¨[19]95¨ und bezeichnet ¨LW¨, rückseitig erneut signiert, datiert und betitelt, ca. 62,5x45cm, gerahmt (68x53cm), am linken Rand geknickt, an den Ecken gelocht

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 749

    THOMAS GROCHOWIAK (1914 Recklinghausen - 2012 Karlsruhe)

    Farbtinte auf Papier, ¨24 préludes de Claude Debussy¨, oben rechts signiert und datiert ¨[19]95¨, verso erneut signiert, datiert und betitelt, ca. 12,5x23,5cm, gerahmt (29,5x36,5cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 750

    THOMAS GROCHOWIAK (1914 Recklinghausen - 2012 Karlsruhe)

    Farbtinte (teilweise mit Presstechnik) auf Papier, ¨Nocturne lyrique¨, unten rechts signiert und datiert ¨[19]95¨, rückseitig erneut signiert, datiert und betitelt, ca. 13x23,5cm, gerahmt (29,5x36,5cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 752

    RALF ESSER

    Mischtechnik/Collage (4 angeordnete Papierstreifen), ¨Rote Figur¨ (unten rechts entsprechend betitelt), am unteren Rand handsigniert und datiert ¨[19]89¨, ca. 42x28,5cm (auf Papierbogen montiert), ungerahmt, gebräunt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 753

    FERDINAND SPRINGER (1907 Berlin - 1998 Grasse/Frankreich)

    Aquarell und Graphit auf Papier, ¨Vielfarbige abstrakte Komposition¨, unten rechts signiert ¨Springer¨ und datiert ¨3. VIII. [19]43¨, ca. 28x19,5cm, gerahmt (53,5x44cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 754

    ANONYM

    Mischtechnik (mit Öl) auf Furnierplatte, ¨Komposition mit geometrischen Figuren¨, unsigniert, ca. 28x38cm, gerahmt (50,5x61,5cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 755

    FRANZ HITZLER (1946 bei Regensburg)

    Mischtechnik auf Karton, ¨Komposition mit Figuren¨, am unteren Rand signiert und datiert ¨[19]94¨, ca. 35,5x25cm, gerahmt (51,5x36cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 756

    Kopie nach JEAN-MICHEL BASQUIAT (1960 New York - 1988 ebenda)

    Mischtechnik (Acryl, Kreide), ¨Roboter mit Pfeil- und Zangenhand¨, ca. 41,5x29cm (in Passepartout), gerahmt (53x42,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 757

    PETER MAX (1937 Berlin)

    Mischtechnik auf Pappe, ¨Love¨, rückseitig Atelierstempel, außerdem gestempelt ¨This Peter Max Artwork is a variation color combination (and brushstrokes) from his original artworks of the same title on paper¨, handschriftlich bezeichnet ¨IND¨ sowie ¨257894¨, ca. 28x22cm (afu schwarzes Stoff-Passepartout montiert), gerahmt (60,5x53,5cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 758

    HELMUT SCHOBER (1947 Innsbruck/Österreich)

    Mischtechnik, ¨Meine Herzrhythmen¨ (unten entsprechend betitelt), signiert ¨Helmut Schober¨ und datiert ¨[19]96¨, ca. 76x56cm (in Passepartout), gerahmt (103x83cm)

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 759

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Acryl auf Pappe, ¨Sitzendes Tier (Hund?), unsigniert, ca. 50x65cm, gerahmt (68,5x68cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 760

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Mischtechnik (Acryl, Kohle, Sand) auf Sperrholzplatte, ¨Figur in Bewegung¨, unsigniert, ca. 53,5x40cm, gerahmt (70x50,5cm)

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 761

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Mischtechnik (Acryl, Kohle, Sand und Stoff) auf Pappe, ¨Sitzende Figur¨, unsigniert, ca. 80x64,5cm, gerahmt (ca. 100x70cm)

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 762

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Mischtechnik (Acryl, Sand und Kohle) auf Leinwand (auf Platte montiert), ¨Schemenhafte Figuren¨, unsigniert, 108x150cm, ungerahmt

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 763

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Mischtechnik (Acryl, Kohle und Sand) auf Sperrholz, ¨Figuren hinter einem Tisch¨ (1991), unten rechts signiert und datiert, ca. 120x148cm, ungerahmt

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 764

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Kohle auf Papier, ¨Porträt¨, unten rechts signiert ¨F. Einhoff¨, ca. 58x40cm, gerahmt (71,5x51,5cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 765

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Mischtechnik (Acryl, Kohle und Sand) auf Leinwand (auf Pappe montiert), ¨Figur¨ (1990/91), unten links signiert ¨Einhoff¨ und datiert, ca. 53x39cm, gerahmt 67,5x52,5cm)

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 766

    FRIEDRICH EINHOFF (1936 Magdeburg - 2018 Hamburg)

    Mischtechnik (Acryl, Kohle und Sand) auf Papier, ¨Figuren in Boot¨, unsigniert, ca. 48x37cm, gerahmt (71x51,5cm)

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 800

    JOHANN CHRISTIAN REINHART (1761 Hof - 1847 Rom)

    Paar Radierungen, 1x ¨Die große heroische, Schiller dedicierte Landschaft ¨ (1800), 1x ¨Die Mühle bei den großen Eichen¨ (1788), Blattmaß je ca. 52x65cm (in Passepartout), ungerahmt, an den Rändern teilweise eingerissen (außerhalb des Motivs)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 801

    JOHANN CHRISTIAN REINHART (1761 Hof - 1847 Rom)

    Paar Radierungen, 1x ¨In der Villa Borghese¨ (1794), 1x ¨Rovine della Villa di Ventidio Basso a Tivoli¨ (1793), Blattmaß je ca. 33x41cm (in Passepartout), ungerahmt, leichter Schmutzaufrieb

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 802

    ALBERT CHRISTOPHE DIES (1755 Hannover - 1822 Wien)

    Radierung, ¨Terme di Caracalla¨ (1793), unten links signiert, mittig unleserlich bezeichnet. rückseitig Stempel ¨Kunsthalle zu Hamburg¨, ca. 34x42cm (in Passepartout), ungerahmt, stockfleckig, gebräunt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 803

    SAVERIO MANETTI (1723 Toskana - 1785 Florenz)

    3 Kupferstiche (handkoloriert), ¨Cucule nero e bianco¨, ¨Coracia¨ und ¨Cucule col cuiffo del Madagascar¨ aus ¨Storia naturale degli Uccelli¨ (Florenz, 1767), ca. 38x28cm (in Passepartout), gerahmt (59x50cm), leicht stockfleckig, gebräunt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 804

    JOHANN ADAM KLEIN (1792 Nürnberg - 1875 München)

    Radierung, ¨Der Hund nach Peter Fischer¨, a.d. Jahr 1815, Blattmaß ca. 13x10,5cm, gerahmt (ca. 32,5x26cm), wohl 1. Zustand, Papier leicht fleckig, Reste eines Wasserzeichens, gekauft bei Galerie Emanuel von Baeyer, London

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 805

    ADRIEN BARRÈRE (1874 Paris - 1931 ebenda)

    Lithografie, ¨L´examen des notables (Sezierstunde mit Publikum)¨, unten rechts im Druck signiert ¨A. Barrère¨, ca. 50x90cm, gerahmt (53,5x94,5cm), Papier gebräunt

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 806

    E.A. SEGUY

    Mappenwerk ¨Suggestions pour Étoffes et Tapis. 60 Motifs en couleurs¨ mit 20 Pochoir-Tafeln und Titelblatt (doppelseitig), verlegt von Ch. Massin & Cie, ca. 45x32,5cm, Mappe mit stärkeren Altersspuren (Lichtschäden, Bindung berieben), Blätter an den Rändern gebräunt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 807

    AUGUSTE H. THOMAS

    Mappenwerk ¨Formes et couleurs. Vingt planches en couleurs contenant soixante-sept motifs décoratifs¨ mit 20 Pochoir-Tafeln und Titelblatt, verlegt von Albert Lévy (1921), ca. 45,5x32cm, Mappe mit stärkeren Altersspuren (Flecken, Bindung brüchig), Blätter an den Rändern gebräunt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 808

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Holzschnitt, ¨Bettler vor Häuserwand¨, unten rechts undeutlich signiert ¨Raluffs¨ (?), unten rechts in der Platte monogrammiert ¨VLR¨, unten links bezeichnet ¨Estampa Nortena¨, Ex. 12/25, Druckmaß ca. 37x27cm, gerahmt (62,5x52cm), gebräunt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 809

    MAX BRÜNING (1887 Delitzsch - 1968 Lindau/Bodensee)

    Farbradierung, ¨Profilporträt einer jungen Frau mit entblößter Brust¨, unten rechts handsigniert, unten links bezeichnet ¨Original-Radierung¨, ca. 37x23cm, gerahmt (59,5x44,5cm), an den Rändern beschnitten, gebräunt

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 810

    MAX BRÜNING (1887 Delitzsch - 1968 Lindau/Bodensee)

    Farbradierung, ¨Profilporträt einer jungen Frau mit geflochtenen Zöpfen¨, unten rechts handsigniert, unten links bezeichnet ¨Original-Radierung¨, ca. 39x20cm, gerahmt (58x42,5cm), Schmutzaufrieb

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 811

    KATHLEEN MAY BAGOT-TAPPERT (1890 Bedford-Park/London - 1925 Berlin)

    Linolschnitt mit Goldbemalung, ¨Tanzender weiblicher Akt in Rückenansicht nebst Pfauen¨, unten rechts handsigniert ¨K. M. Bagot¨, ca. 31x25cm (in Passepartout), gerahmt (49x42cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 812

    KÄTHE KOLLWITZ (1867 Königsberg i. Pr. - 1945 Moritzburg bei Dresden)

    Kaltnadelradierung, ¨Hamburger Kneipe¨, unten rechts handsigniert (verblasst), Press-Stempel ¨A.v.d. Becke, Kunstverlag¨, Blattmaß ca. 25x33,5cm, ungerahmt, Papier gebräunt, minimal stockfleckig, leichte Klebereste

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 813

    ERNST BARLACH (1870 Wedel - 1938 Rostock)

    Holzschnitt, ¨Umringte Frau in langem Gewand¨ aus ¨Walpurgisnacht¨, unten rechts handsigniert ¨Barlach¨, Motivmaß ca. 19x14,5cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 814

    ERNST BARLACH (1870 Wedel - 1938 Rostock)

    Holzschnitt, ¨Zwei Gestalten in der Kälte¨, unten rechts handsigniert ¨E. Barlach¨, ca. 12,5x8,5cm (in Passepartout), gerahmt (30x20cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 815

    ERNST BARLACH (1870 Wedel - 1938 Rostock)

    Lithografie, ¨Der Sieger¨, unten rechts handsigniert ¨E. Barlach¨, 40x305,cm (in Passepartout), gerahmt (73x53cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 816

    JOHANNA SCHÜTZ-WOLFF (1896 Halle/Saale - 1965 Söcking/Starnberg)

    Holzschnitt, ¨Wachsamer Vogel¨ (unten links entsprechend betitelt), unten rechts handsigniert ¨Schütz-Wolff¨ und datiert ¨1955¨, bezeichnet ¨Eigendruck No. 3¨, Drucmaß ca. 50x28,5cm (in Passepartout), ungerahmt, Schmutzaufrieb

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 817

    EDUARD HOPF (1901 Hanau - 1973 Hamburg)

    6 Holzschnitte, diverse, 2. Druck im Rahmen der Reihe ¨Graphik Hamburger Maler¨ (1936), 330er Auflage, unsigniert, je ca. 38x28,5cm, ungerahmt, in schwarzer Pappmappe (gerissen)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 818

    OSKAR KOKOSCHKA (1886 Pöchlarn a. d. Donau - 1980 Montreux/Schweiz)

    Mappenwerk ¨Florentiner Skizzenbuch¨, Hrsg. Georg Theodor Ganslmayr, Edition Bucher Luzern, 1972, Ex. CXXXIX, in leinenbeschlagenem Schuber, ca. 48,5x37cm, neuwertiger Zustand

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 819

    OSKAR KOKOSCHKA (1886 Pöchlarn a. d. Donau - 1980 Montreux/Schweiz)

    Farblithografie, ¨Porträt eines Mannes¨, unten rechts handsigniert, Ex. 139/175, Blattmaß ca. 47x35cm, gerahmt (57x46cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 820

    OTTO RODEWALD (1891 Schöningen - 1960 Hamburg)

    Radierung, ¨Stadt in den Bergen¨, am unteren Rand in der Platte monogrammiert, ca. 19,5x14,5cm, gerahmt (25,5x19,5cm)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 821

    OTTO RODEWALD (1891 Schöningen - 1960 Hamburg)

    Radierung, ¨Schlachtfeld mit Kanonen und berittenen Soldaten mit Lanzen¨, unten links in der Platte monogrammiert, ca. 19,5x20cm (in Passepartout), gerahmt (27x27cm), Lichtrand

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 822

    HEINRICH STEGEMANN (1888 Hamburg - 1945 ebenda)

    Lithografie, ¨Porträt eines Mannes (Selbstbildnis?)¨, unten rechts handsigniert ¨H. Stegemann¨, ca. 44x30cm (in Passepartout), gerahmt 53x43cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 823

    HEINRICH STEGEMANN (1888 Hamburg - 1945 ebenda)

    Lithografie, ¨Porträt Ernst Barlach¨, unten rechts handsigniert ¨H. Stegemann¨, ca. 46x33cm (in Passepartout), gerahmt (ca. 70,5x51cm), Papier am oberen Rand mit leichten Knickspuren

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 824

    HEINRICH STEGEMANN (1888 Hamburg - 1945 ebenda)

    Lithografie, ¨Felsiger Strand¨, unten rechts handsigniert ¨H. Stegemann¨, ca. 33,5x49cm, gerahmt (50x60cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 826

    MARC CHAGALL (1887 Witebsk/Weißrundland - 1985 Saint-Paul-de-Vence/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Le Printemps (Der Frühling)¨ (1938), WVZ Anthonioz, ca. 34,5x26cm, gerahmt (54x43,5cm)

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 827

    MARC CHAGALL (1887 Witebsk/Weißrundland - 1985 Saint-Paul-de-Vence/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Rotes Pferd vor nächtlichem Himmel¨, unten rechts in der Platte signiert und datiert ¨1950¨, ca. 36,5x51cm, gerahmt (57x72cm), mittige Knickpfalz

    Limit: 480,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 828

    MARC CHAGALL (1887 Witebsk/Weißrundland - 1985 Saint-Paul-de-Vence/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Naomi und ihre Schwiegertöchter¨ (1960), Mourlot 245, ca. 31x48,5cm, gerahmt (56x71cm), mittige Knickpfalz

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 829

    MARC CHAGALL (1887 Witebsk/Weißrundland - 1985 Saint-Paul-de-Vence/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Le coq rouge (Der rote Hahn)¨ (1957), ca. 23x38cm, gerahmt (41x57,5cm), WVZ Sorlier 203, Blatt mit Knickfalz

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 831

    JEAN COCTEAU (1889 bei Paris - 1963 bei Paris)

    Lithografie, ¨Sous le manteau de feu¨, Ex. 9/25 (XI/XXV), unten links in der Platte monogrammiert, datiert ¨1954¨ und unten rechts mit kleiner Zeichnung (Gesicht/Musiknote) versehen, ca. 40,5x33cm, gerahmt (64x46cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 832

    MAURICE UTRILLO (1883 Paris/Frankreich - 1955 Dax/Frankreich)

    Farblithografie, ¨L?Église Saint-Pierre de Montmartre en hiver¨, unten rechts in der Platte signiert, ca. 31,5x26cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x47,5cm)

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 833

    MAURICE UTRILLO (1883 Paris/Frankreich - 1955 Dax/Frankreich)

    Farblithografie, ¨La vieille Rue Saint-Vincent¨, unten rechts in der Platte signiert, ca. 32x25,5cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x47,5cm)

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 834

    MAURICE UTRILLO (1883 Paris/Frankreich - 1955 Dax/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Le Moulin de la Galette¨, unten rechts in der Platte signiert, ca. 32x25,5cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x47,5cm)

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 835

    GEORGES BRAQUE (1882 in Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨3 Möwen auf blauem Grund¨ (1950), ca. 33x20cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x41cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 836

    GEORGES BRAQUE (1882 Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨Deux Oiseaux sur fond bleu¨ (1955), 33,5x25cm (in Passepartout), gerahmt (53,5x41cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 837

    GEORGES BRAQUE (1882 Argenteuil - 1963 Paris)

    Farblithografie, ¨Deux Paons¨ (1952), ca. 35,5x26cm, gerahmt (53x41cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 838

    HENRI MATISSE (1869 Le Cateau-Cambrésis - 1954 Nizza)

    Farblithografie, ¨Mädchen mit Früchten¨ (1952), ca. 33,5x22cm (in Passepartout), gerahmt (45,5x33,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 839

    HENRI MATISSE (1869 Le Cateau-Cambrésis - 1954 Nizza)

    Farblithografie, ¨Stehender weiblicher Akt¨ (1952), unten rechts in der Platte monogrammiert, ca. 34,5x21cm (in Passepartout), gerahmt (57x47cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 840

    SALVADOR DALI (1904 Figueres/Katalonien - 1989 ebenda)

    Farbholzschnitt, ¨Farinata (Die Ketzer)¨ aus der Serie ¨La Divina Commedia (Die Göttliche Komödie)¨, unten rechts handsigniert, Motivmaß ca. 24x17,5cm (in Passepartout), gerahmt (51x40,5cm), Lichtrand, Papier gebräunt

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 841

    SALVADOR DALI (1904 Figueres/Katalonien - 1989 ebenda)

    Farblithografie, ¨Nu. Hommage à meissonier¨ (1967), WVZ Michler Löpsinger 1176, ca. 28x20,5cm, gerahmt (51x44cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 842

    SALVADOR DALI (1904 Figueres/Katalonien - 1989 ebenda)

    Farbradierung, ¨Die Bäume antworten nicht mehr¨ (1985), unten rechts handsigniert, Ex. 89/300, Druckmaß ca. 39x55,5cm (in Passepartout), gerahmt (65x80cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 843

    SALVADOR DALI (1904 Figueras/Katalonien-1989 ebenda)

    Radierung, ¨Le torero¨, unten rechts signiert, Ex. 160/400, ca. 40x31 (in Passepartout montiert), gerahmt (84x63cm), Papier gebräunt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 844

    SALVADOR DALI (1904 Figueres/Katalonien - 1989 ebenda)

    Farbkaltnadelradierung, ¨L´Enfer des beautés cruelles¨, aus dem Zyklus ¨Le Decameron¨ (1972), unten rechts handsigniert, Ex. 127/150, ca. 17x12,5cm, gerahmt (49x35cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 845

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Linolschnitt, ¨Picador, nude and horse¨, oben rechts in der Platte datiert (spiegelverkehrt) ¨25.9.[19]59¨, WVZ Boeck Nr. 10, ca. 26,5x22,5cm, gerahmt (42x35,5cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 846

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Lithografie, ¨Maler und Modell¨, unten rechts in der Platte datiert ¨11.1.[19]64¨, Motivmaß ca. 31,5x24,5cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 847

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblinolschnitt, ¨Picador fleeing bull¨ (1955), WVZ Boeck Nr. 7, ca. 27x32,5cm (in Passepartout), gerahmt (43x51cm)

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 848

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Le Fumeur VII¨, oben rechts in der Platte datiert ¨20.5.[19]64¨ und bezeichnet ¨VII¨, ca. 23x16cm (in Passepartout), gerahmt (44x34cm)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 849

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Maler mit Aktmodell an der Staffelei¨, am oberen Rand in der Platte datiert ¨7.12.[19]63¨, WVZ Mourlot 199, Motivmaß ca. 39x29,5cm (in Passepartout), gerahmt (57x48cm)

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 850

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblinolschnitt, ¨Bull charging a cappa¨ (1959), WVZ Boeck Nr. 42, ca. 27x32,5cm (in Passepartout), gerahmt (35x46cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 851

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Menschliche Komödie. Maler und Modell mit Masken¨, unten links in der Platte datiert ¨3.2.[19]54¨, ca. 24x32cm (in Passepartout), gerahmt (34x45,5cm)

    Limit: 320,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 852

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Le goût de Bonheur¨, oben rechts in der Platte datiert ¨20.9.[19]64¨ und bezeichnet ¨II¨ (zweite Fassung), Motivmaß ca. 17x11cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 853

    PABLO PICASSO (1881 Málaga/Spanien - 1973 Mougins/Frankreich)

    Farblithografie, ¨Le goût de Bonheur¨, oben rechts in der Platte datiert ¨9.10.[19]64¨ und bezeichnet ¨III¨ (dritte Fassung), Motivmaß ca. 17x11cm (in Passepartout), gerahmt (44x36cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 854

    JOAN MIRO (1893 Barcelona - 1983 Palma de Mallorca)

    Farblithografie, ¨Abstrakte Komposition mit grünem Fleck¨, Ex. 47/150, WVZ Cramer Nr. 83, ca. 37,5x27,5cm (in Passepartout), gerahmt 54x41,5cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 855

    HANS ARP (1886 Straßburg - 1966 Basel)

    Lithografie, ¨Arabische Acht aus Arpaden¨, unten rechts von fremder Hand datiert ¨1957¨, ca. 25,5x19,5cm (in Passepartout), gerahmt (45,5x33,5cm)

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 856

    ANTONI TAPIES (1923 Barcelona - 2012 ebenda)

    Farblithografie, ¨Strommast¨ (1967), ca. 27x26cm (in Passepartout), gerahmt (51x51cm)

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 857

    ANTONI TAPIES (1923 Barcelona - 2012 ebenda)

    Aquatintaradierung, ¨3 Kreuze - 1, 2, 3, 4, 5¨, unten rechts handsigniert, Ex. 12/30, ca. 24x16cm, gerahmt (53x39cm)

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 859

    DIETHER KRESSEL (1925 Düsseldorf - 2015 Hamburg)

    Holzschnitt, ¨Dorfszene¨, unten rechts signiert ¨Kressel¨, ca. 42x26cm (in Passepartout), gerahmt (66x52,5cm), gebräunt

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 860

    DIETHER KRESSEL (1925 Düsseldorf - 2015 Hamburg)

    Radierung, ¨Fisch am Fenster¨, unten rechts signiert ¨Kressel¨, ca. 29x24,5cm, gerahmt (62x41cm)

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 861

    SIMON DITTRICH (1940 Teplitz-Schönau/Tschechien)

    Farbradierung, ¨Mechanischer Flötenspieler¨, unten rechts handsigniert ¨Dittrich¨, Ex. 117/150, ca. 30x23cm, gerahmt (56,5x47cm)

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 862

    PIT MORELL (1939 Kassel)

    Aquatintaradierung, ¨Ein Tag mit Eisläufern¨ (in der Platte entsprechend betitelt), unten rechts handsigniert ¨Morell¨, Ex. 20/60, Druckmaß ca. 49,5x35cm, Blattmaß ca. 77x53,5cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 863

    PIT MORELL (1939 Kassel)

    Farbaquatintaradierung, ¨Ein Fenster im Rucksack¨ (am oberen Rand entsprechend betitelt), unten rechts handsigniert ¨Morell¨, Ex. 4/70, Druckmaß ca. 44,5x33cm, Blattmaß ca. 76,5x53,5cm, ungerahmt

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 864

    PAUL WUNDERLICH (1927 Eberswald - 2010 Saint-Pierre-de-Vassols)

    Farblithografie, ¨Hamburger Kunst-Stück¨ (1974), unten rechts handsigniert, Ex. 7/111, ca. 65x50cm (auf schwarze Pappe montiert), ungerahmt

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 865

    BRUNO BRUNI (1935 Gradara/Italien)

    Farblithografie, ¨Weiblicher Akt mit braunem Herrenmantel¨, am unteren Rand handsigniert, unten links in der Platte datiert ¨1978¨ (spiegelverkehrt), Ex. 59/100, ca. 98x68cm, gerahmt (105x75cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 866

    ERNST FUCHS (1930 Wien - 2015 ebenda)

    Farbaquatintaradierung, ¨Unter dem Schnee Liliths¨ (1975), unten rechts handsigniert ¨Ernst Fuchs¨, Ex. 130/150, ca. 34x25,5cm, gerahmt (72x56cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 867

    MANFRED SILLNER (1937 Berlin)

    Farbradierung, ¨Hinter Traumvorhängen¨ (unten links entsprechend betitelt), unten rechts handsigniert ¨Manfred Sillner¨ und datiert ¨1983¨, Ex. 81/100, Motovmaß ca. 25x37,5cm, gerahmt (62x50cm)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 868

    RUDOLF HAUSNER (1914 Wien - 1995 Mödling/Niederösterreich)

    Lithografie, ¨Eva fundamental¨ (am unteren Rand entsprechend betitelt), unten rechts handsigniert ¨R. Hausner¨, datiert ¨1973¨, Ex. 60/120, Motivmaß ca. 25x37cm, gerahmt (54x70,5cm)

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 869

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Farbholzschnitt, ¨Beim Juwelier¨, unten rechts signiert ¨H. Janssen¨ und datiert ¨[19]57¨, Ex. 37/50, ca. 80,5x50cm (in Passepartout), gerahmt (102x71,5cm), Lichtrand

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 870

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Aquatintaradierung, ¨Gartenfest¨ (unten links entsprechend betitelt), unten rechts handsigniert ¨HJanssen¨ und datiert ¨[19]58¨, Ex. 2/10, Druckmaß ca. 28,5x38cm, Blattmaß ca. 79x52cm, ungerahmt, außerhalb des Motivs fleckig

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 871

    HORST JANSSEN (1929 Hamburg - 1995 ebenda)

    Radierung, ¨Knorrige Bäume¨, unten rechts monogrammiert ¨JH¨ und datiert ¨[19]76¨, Ex. 63/120, Druckmaß ca. 16x22cm (in Passepartout montiert), ungerahmt

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 872

    KLAUS FUSSMANN (1938 Velbert)

    Farboffset, ¨Stillleben mit Margeriten¨, unten rechts signiert und undeutlich datiert, Motivmaß ca. 37,5x43cm, gerahmt (44,5x54,5cm)

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 873

    SIEGWART SPROTTE (1913 Potsdam - 2004 Kampen/Sylt)

    Farblithografie, ¨Mohnblüten¨, unten links signiert, Ex. 10/30 (X/XXX), Druckmaß ca. 62x43cm (in Passepartout), gerahmt (91,5x71,5cm)

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 875

    MICHAEL BUCKLER (1947 Würzburg)

    Farblithografie, ¨Betreten verboten (Mann mit Mütze in Rückenansicht vor Grenzabsperrung)¨, unten rechts handsigniert ¨Mi Buckler¨ und datiert ¨[19]76¨, unten links bezeichnet ¨e.a.¨, am unteren Rand betitelt, ca. 35x34,5cm (in Passepartout), gerahmt (71x71cm)

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 876

    MARKUS LÜPERTZ (1941 Reichenberg)

    Farbholzschnitt, ¨Gesicht mit Ball¨, unten rechts signiert und bezeichnet ¨e.a.¨, 69x49cm, gerahmt (114,5x86cm)

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 877

    MAX UHLIG (1937 Dresden)

    Radierung, ¨Kopf eines Mannes¨, unten rechts handsigniert, darunter mit Widmung ¨Für Klaus...¨, rückseitig nummeriert ¨29¨, Blattmaß ca. 71x53cm, ungerahmt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 878

    MAX UHLIG (1937 Dresden)

    Lithografie, ¨Bildnis eines Mannes¨, unten rechts handsigniert, unten links bezeichnet ¨e.A.¨, rückseitig nummeriert ¨34¨, ca. 76x57cm, ungerahmt

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 879

    PATRICK DUPRÉ (1945 Paris)

    Aluminiumgrafik, ¨Kinetischer Knoten¨, um 1970, am unteren Rand Press-Signatur ¨P. Dupré¨, ca. 57,5x40cm, ungerahmt, teilweise stärkere Knickspuren an den Rändern

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 880

    ROBERT WILSON (1941 Texas/USA)

    Heliogravur, ¨The Gate¨, unten rechts handsigniert und datiert ¨[19]99¨, Ex. 135/250, Jubiläumsausgabe zum 50-jährigen Bestehen des Otto Versands, mit Titelblatt und Begleittext, ca. 57x44cm, ungerahmt (in original Pappmappe), Mappe mit leichten Gebrauchsspuren, Titelblatt an den Rändern geknickt

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 883

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Radierung, ¨Gerundetes Quadrat¨, unten rechts monogrammiert und datiert ¨1969¨, Druckmaß ca. 24x24cm, gerahmt (74,5x58cm), stark stockfleckig

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 884

    ANDY WARHOL (1922 Pittsburgh/USA - 1987 Manhattan, NYC)

    Farbserigraphie, ¨Campbell´s¨, Edition ¨Sunday B. Morning¨ aus den 1970er Jahren, verso gestempelt ¨Fill in your own signature¨, ca. 89,5 x58,5cm, gerahmt (90,5x59,5cm)

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 885

    ARTPUSHER (Pseudonym)

    Farbdruck auf Metall, ¨The United State of Pop (Bewaffnete Frau im Manga-Stil)¨, ca. 52x120cm

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 886

    ARTPUSHER (Pseudonym)

    Farbdruck auf Metall, ¨The United State of Pop (Mickey Mouse)¨, ca. 52x120cm

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 887

    CHARLES FAZZINO (1955 New York City)

    3-D-Graphik mit Swatovski-Kristallen, ¨Sam Does Space¨ (entsprechend betitelt), unten rechts handsigniert, Ex. 31/300 (DX), ca. 26x30cm, gerahmt (54,5x57cm)

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 889

    LUIGI COLANI (1928 Berlin)

    Konvolut, bestehend aus 5 handsignierten Farblithografien in Mappe (+ 1 kleineres Blatt mit Skizze) und 5 Büchern (u.a. ¨Designing Tomorrow¨ und ¨For a brighter tomorror¨ in japanischer Sprache), Mappe mit starken Gebrauchsspuren, Lithografien teilweise stärker stockfleckig

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 891

    ERICH STRENGER (1922 bei Stuttgart - 1993 Mallorca)

    Plakat (Offset), ¨Porsche - XXIV Mille Miglia 1952-1957¨, oben links drucksigniert, ca. 85x60cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 892

    KARL PREISER

    Plakat (Offset), ¨38. internationale Automobilausstellung¨ (1957), ca. 84x59cm, ungerahmt

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 893

    Filmplakat zu ¨Metropolis¨ (ein Film von Fritz Lang)

    Offset (Nachdruck) nach dem Entwurf von WERNER GRAUL, ca. 180x83cm, gerahmt (184,5x88,5cm)

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 894

    UNBEKANNTER KÜNSTLER nach FRIDA KAHLO (1907-1957)

    Lumas Kunst-Fotographie, ¨Frauenbildnis umringt von wilden Tieren¨, ca. 120x89cm, ungerahmt, auf Karton montiert

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 895

    UNBEKANNTER KÜNSTLER

    Farbfoto-Druck auf gummiertem Papier, ¨Marilyn Monroe in Weihnachts-Pulli¨, unsigniert, ca. 125x80cm, ungerahmt, auf Alu-Rahmen gespannt, Kratzspuren, partieller Schmutzaufrieb, rückseitig (an Spannung) eingerissen, gedellt

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 896

    DAAN OUDE ELFERINK (1978 Niederlande)

    Farbfotografie hinter Flüssigacryl, ¨Entrance to the bath¨, verso auf Aufkleber signiert, Ex. 5/10, ca. 40x60cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 897

    DAAN OUDE ELFERINK (1978 Niederlande)

    Farbfotografie hinter Flüssigacryl, ¨Verlassenes Schlafzimmer¨, verso auf Aufkleber signiert, Ex. 1/8, ca. 70x103

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 898

    DAAN OUDE ELFERINK (1978 Niederlande)

    Farbfotografie hinter Flüssigacryl, ¨Corrdior of Colors¨, verso auf Aufkleber signiert und bezeichnet, Ex. 1/8, ca. 70x105cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 899

    RONI BEN SIMHON (1966 Tel Aviv)

    Multimedia auf Alu-Dibond hinter Flüssigacryl, ¨Beach Scene II¨, unsigniert, verso auf diversen Aufklebern bezeichnet, Ex. 2/99, ca. 45x119,5cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 900

    CHARLES JACQUOT (1865 - 1930) Bronzefigur ¨L´Angélus¨ (Allegorie auf die Ernte)

    dunkel patiniert, Figur einer barfüßig stehenden, betenden Bäuerin mit Heugarbe in Schultertuch, Guss um 1900, auf dem Sockel Messing-Künstlerplakette, H 57cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 901

    Bronzefigur ¨Büste einer jungen Frau mit langem Haar und Blütenkranz¨

    wohl 1. Hälfte 20. Jhdt., auf parkettiertem Holzsockel, auf Sockelboden Papieretikett, in kyrillischer Schrift bezeichnet ¨Kubratov¨, rückseitig Künstlermonogramm (unleserlich), H 36cm, B 28cm

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 902

    JOSEF LORENZL Bronzefigur ¨Art Deco Tänzerin mit ausgestreckten Armen¨

    grün patiniert, auf ovalem Marmorsockel, auf Stand signiert ¨Lorenzl¨ und nummeriert ¨5331168¨, Gießerstempel ¨Goldscheider Vienna¨, H (Figur) ca. 10,5cm, H gesamt ca. 12,5cm

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 903

    ANONYMER KÜNSTLER Bronzefigur ¨Hockende Frau mit Spiegel¨

    grün patiniert, Figur eines weiblichen Aktes mit Handspiegel, auf gewölbtem Rundstand, ungemarkt, auf würfelförmigem, hellem Marmorsockel, H ca. 10cm, gesamt 19cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 904

    Figürliche Bronze

    Anonym, ¨kniender weiblicher Akt¨, dunkel patiniert, auf hellem Steinsockel montiert, auf der Plinthe Gießermarke ¨Bogenschütze¨, H ca. 18cm (gesamt)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 905

    Bronzefigur ¨Stehende mit Speer¨

    grün patiniert, Guss um 1960, anonym, H ca. 40cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 906

    F. BARBEDIENNE Bronzefigur ¨Stehende antikisierende Figur in wallendem Gewand¨

    Frankreich, 19. Jhdt., auf der Plinthe signiert, H ca. 50cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 907

    Terrakottafigur ¨Jesus bei der Kreuzabnahme¨

    bronzefarben patiniert, am Stand undeutlich signiert ¨Woellcke¨ und datiert ¨[19]34, Darstellung des von zwei Männern gestützten Jesus mit Tuch, H ca. 35cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 908

    HENRYK II. KOSSOWSKI (1855-1921) Bronzefigur ¨Ritter zu Pferde mit Rüstung und Lanze¨

    auf dem Sockel bezeichnet ¨Chevalier de Tournoi XVme Siècle¨, auf ovalem Sockel signiert, H ca. 43cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 909

    PIERRE LEGROS (1629 Chartres - 1714 Paris) Figurengruppe ¨3 Philosophen¨

    Bronze, überwiegend braun patiniert, wohl 3 der 4 Originalgüsse (1672/73) der Blei-Exemplare des Bosquet de la Reine (Versailles)*, bestehend aus ¨Heraklit mit der Schale des Himmels¨ (H ca. 16cm), ¨Demokrit mit Schriftrolle¨ (H ca. 16,5cm) und ¨Aesop mit dem Hahn¨ (H ca. 15,5cm), alle auf flachem, eckigem Sockel, alle berieben; Thieme/Becker, Band 22, S. 575f., *André Pèratè: Versailles. Berühmte Kunststätten, 1906; alle 1961 im Museum für Kunst und Gewerbe (Hamburg) im Rahmen der Ausstellung ¨Sechs Sammler stellen aus¨ ausgestellt; Aesop 1975 bei Christie´s (London) gekauft.

    Limit: 3.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 910

    Bronzefigur ¨Torso vom Belvedere¨

    wohl Guss des 17. Jhdts., auf eckigem Marmorsockel (ergänzt), H (Figur) ca. 16cm, gesamt ca. 25cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 912

    Bronzefigur ¨Faun mit Schellen¨

    nach antikem italienischem Vorbild, Gießerei Chiurazzi Neapel, um 1900, grün patiniert, stehende Darstellung eines tanzenden Fauns mit Schellen, auf Rundsockel, am Sockel Gießereistempel, H ca. 60cm, 1 Schelle fehlt, Gußfehler (Loch) im Genital-Bereich

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 913

    PROVIN SERRES (*1844) Bronzefigur ¨Tanzende Putten mit Ziegenbock¨

    dunkel patiniert, 19. Jhdt., signiert ¨Serras¨, H ca. 18cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 914

    CLODION (1738-1814) Bronzefigur ¨Putto¨ (Figur aus ¨Les putti musiciens¨)

    dunkel patiniert, 1. Hälfte 19. Jhdt., am Stand signiert ¨Clodion¨, auf rundem, hellem, gestuftem Marmorsockel, H 20cm, B 10cm, Triangel fehlt

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 915

    Bronzefigur ¨Putto mit Angel und Fischen¨

    dunkel brüniert und partiell vergoldet, Frankreich, 19. Jhdt., auf passigem, geschnitztem Holzsockel, braun-gold gefasst, mit Reliefbild ¨Putten in Landschaft¨, H ca. 45cm, Fassung des Sockels teilweise leicht bestoßen, Angel mit Bruchstelle

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 916

    ANONYMER KÜNSTLER Bronzefigur ¨Pegasus¨

    dunkel patiniert, Guss des 20./21. Jhdts., H ca. 48cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 918

    Bronzefigur ¨Stier¨

    signiert ¨V. Matin¨, Guss des späten 20. Jhdts., L ca. 40cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 919

    Bronzefigur ¨Wildschwein¨ nach PIERRE-JULES MÈNE (1810 - 1879)

    dunkel patiniert, auf Plinthe signiert ¨Mène¨, Gießereiplakette ¨Bronze Garanti Paris, J.B. Deposé¨ (Guss des 20./21. Jhdts.), am Rand nummeriert ¨A1221¨, auf eckigem Marmorsockel (schwarz), H ca. 24cm, L ca. 35cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 920

    HANS-JOACHIM IHLE (1919-1997), figürliche Bronze

    Windhund, gold-braun patiniert, am Bauch signiert, Gießerei Noack, Berlin (Gießerstempel), H ca. 42cm, L 59cm

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 921

    ARCHIBALD THORBURN (1860-1035) Bronzefigur ¨Adler¨

    dunkel patiniert, auf ¨Nest¨ stehend, am Stand signiert ¨A. Thorburn¨ und nummeriert ¨1122¨, Gießereiplakette (wohl Nachguss), auf zylindrischem Sockel (schwarzer Marmor), H ca. 31cm, partiell berieben

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 922

    JAN SLIWKA (1946) Skulptur ¨Abgenagter Apfel mit 2 Kernen¨

    Bronze, teilweise dunkel patiniert, signiert ¨Sliwka J¨, Ex. 15/30, auf eckigem Holzsockel, ca. 35x13x17cm (ohne Sockel)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 923

    ANONYM Bronzefigur ¨Stehender mit Umhang und Tuch¨

    rot-grau patiniert, um 1960, auf eckiger Plinthe, unsigniert, H ca. 62cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 924

    ANONYMER KÜNSTLER Bronzefigur ¨Stele/Figur¨

    braun-grün patiniert, gerillt, am Boden Gießereistempel Wiltkamp (Elmenhorst), H ca. 39cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 925

    GERDA BIER (1943) Bronzefigur ¨Figuration II¨

    polierte, gesteckte Figur (5-teilig), am Boden signiert ¨G. Bier¨ und datiert ¨1975¨, Ex. 9/12, H ca. 13cm, mit Kaufbeleg der Galerie Hartwig (Berlin) aus dem Jahr 1979

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 930

    Eisen- und Stahlfigur eines Roboters

    unbekannter Künstler/Hersteller, um 1960, stehende Figur auf eckiger Plinthe verschraubt, auf der Brust Zahnräder, Augen und Nase in Form von Schrauben, H ca. 19cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 931

    Figürlicher Zinkguss ¨Flieger mit Propeller¨

    dunkel patiniert, um 1900, anonym, auf oktogonaler Marmorplinthe, H ca. 28cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 932

    Figürlicher Zinkguss (Regule) ¨Parforce-Jäger mit Reitgerte zu Pferde, daneben zwei Jagdhunde¨

    dunkel patiniert, um 1900/20, unsigniert, auf eckiger Plinthe, H ca. 44cm, L ca. 50cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 934

    Gipsbüste der Venus nach antikem italienischen Vorbild (Neapel)

    dunkel patiniert, Guss wohl um 1900/20, H ca. 40cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 935

    Alabaster-Büste ¨Dante Alighieri¨

    unbekannter Künstler, um 1900, bezeichnet ¨Dantes¨, auf ovalen Marmorsockel montiert, H 17cm, kleine Reparaturstelle an der Nase

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 936

    PROF. A. NARI Jugendstil Alabaster-Büste eines Mädchens

    verso signiert, H ca. 15cm, Bruchstelle am Hals

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 937

    Alabaster-Figur ¨Sitzender weiblicher Akt¨

    im Stile Ernst Seger, unsigniert, auf polygonaler Plinthe, H ca. 40cm, Bruch-/Fehlstellen an den Fingern der rechten Hand

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 938

    PAUL WUNDERLICH (1927-2010)

    Plastik ¨HORUS II¨, Entwurf aus dem Jahr 1985, Bisquitporzellan mit vergoldeter Bronzemontur, schwarz lackierter Holzsockel mit Künstlerplakette, Ex. 43/75, ca. 50x55x20cm

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 940

    Messingfigur ¨Gans¨

    unbekannter, wohl spanischer Künstler des 20. Jhdts., stehende, naturalistische Darstellung mit Gefieder, H ca. 57cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 941

    Schnitzfigur ¨Häuptlingskopf¨

    patiniert und geschwärzt, um 1900/20, vollplastische Schnitzerei mit Federhaube, schwarzem Haar und Glasaugen, an Stirnband beschriftet ¨Ludington, Michigan¨, H ca. 19cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 943

    10 SALVADOR DALI Medaillen ¨Die 10 Gebote¨ (1975)

    Feinsilber (999er), D je Medaille ca. 50mm, Gewicht je ca. 50g, im Acrylrahmen, mit Kaufbeleg/Zertifikat aus dem Jahr 1984

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 944

    SALVADOR DALI Keramikplatte ¨Die Sonne¨

    aus ¨Spanische Impressionen¨ (Entwurf 1954 für DMG), Drucksignatur auf Platte sowie auf Rahmen, Ex. 353/387, ca. 22x22cm, Galerierahmen (42,5x40cm), mit Kaufbeleg/Zertifikat aus dem Jahr 1986

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 945

    Paar SALVADOR DALI Porzellanteller aus ¨Las flores dalinianas¨ (1981)

    jeweils im Druck signiert, Motiv ¨IX¨ und ¨XII¨, Ex. 560/1000 bzw. 566/1000, Berlin Design, D ca. 20cm, im Acrylrahmen (24x24cm), mit Kaufbeleg/Zertifikat aus dem Jahr 1985, rückseitig gedrucktes Zertifikat in spanischer Sprache, und erneut signiert

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 950

    Zebrafell

    Südafrika, 20./21. Jhdt., L ca. 200cm, mit Vielzahl Narben und Rissen (genäht)

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 951

    Persisches Tuch ¨Patchwork¨

    mit Boteh-Muster auf rotem Grund, fein gewebt, mehrfach geflickt, ca. 82 x 80cm, um 1900

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 952

    Flachgewebe, Turkmenistan

    rost-rot mit Vielzahl Friesbändern mit geometrischem Dekor, ca. 100x160cm, um 1900, einige Flicken/Reparaturstellen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 953

    Turkmenischer Teppich, ¨Tekke¨

    rotgrundig, stilisiertes Dekor, um 1900, ca. 130x106 cm, Lichtschäden, stark betreten, neu umkettelt

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 954

    Tekke Zeltbahn

    rotgrundig, mit Vielzahl geometrischen Friesen/Bahnen, ca. 110x160cm, um 1920, einige Flickstellen/Restaurierungen

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 955

    Antike turkmenische Zeltbahn

    um 1900, rotgrundig, geometrisches Dekor, ca. 47x130cm, Altersspuren, betreten

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 956

    Zeltbahn/Kelim, wohl Senneh, um 1900

    flaches Gewebe mit stilisiertem, geometrischem Floraldekor, ca. 66x135cm, stärkere Altersspuren

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 957

    Antike Zeltbahn, wohl Afghanistan, 19. Jhdt.

    braungrundig mit stilisiertem (geometrischem) Blütendekor, ca. 40x120cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 958

    Teppich, Kazak (Farahtscholi)

    antik (wohl um 1880), ca. 168x282cm, rotgrundig, mit großflächigen Tier- und Pflanzenfiguren in blau-grün, 3-fach Borte (u.a. mit Vogeldekor), mehrere Reparaturstellen, Flor in Teilen abgetreten

    Limit: 750,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 970

    Schirmständer

    Masseguss, England, 20. Jhdt., zylindrisch, Wandung mit ¨Buchrücken¨-Dekor, farbig bemalt, antikisiert, H ca., 50cm, D 22cm, mehrfach leicht bestoßen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 971

    Zeitungs-/Notenständer im Edwardian-Stil

    Mahagoni, um 1900, 5 Fächer mit Lyraelementen, geschnitzte Zarge (Muschel- und Rankendekor), 4 geschweifte Beine, H ca. 60cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 972

    ¨Library Step¨

    Mahagoni und braunes Leder (mit Goldprägung), England, um 1900, 3-stufig, auf kleinen Balusterbeinen, H ca. 60cm, B ca. 40cm, T ca. 60cm, Furnierschäden

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 979

    Gartenbank der Jahrhundertwende

    Gestell Gusseisen, grün lackiert, mit Efeu-Blätterdekor und Rankenornament, B 155cm, H 76cm, T ca. 50cm, Lackschäden u.a. Altersspuren

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 980

    3-teilige FLAMANT Garten-Sitzgruppe

    Rattan/Geflecht, bestehend aus 1 2-Sitzer Bank und 2 Armlehnstühlen, neuwertiger Zustand, ohne Kissen/Auflagen

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 981

    4 LLOYD LOOM Rattan-Stühle

    2x mit Armlehnen, original Hersteller-Plaketten, neuwertiger Zustand, ohne Sitzkissen

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 982

    Großer Armlehn-/Gartenstuhl ¨Strandkorb¨

    offener Korpus aus gebleichtenTreibholz-Streben, weiß lackierte Rundbeine, gepolsterte Sitzfläche mit hellem Kunststoffbezug (gummiert, fleckig), Gebrauchsspuren, H ca. 160cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 983

    3 Gartenstühle, Eisen

    gekauft bei ¨Garten von Ehren¨, Hamburg, Gestell aus gebogenem und geflochtenem Eisen, hell lackiert und antikisiert, Sitzfläche aus Metallgitter

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 984

    Garten Beistelltisch

    Holz und Eisen, eckige, grün-grau gefasste Holzplatte auf geschmiedetem Eisenstand mit Volutendekor, H 76cm, Platte 65x65cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 990

    Art Deco Esszimmer

    Edelholz, furniert, schwarzer Klavierlack, Frankreich, um 1920, bestehend aus 1 eckigen Tisch mit 2 seitlich ausziehbaren Platten (schwarzer Lack), Stand mit ausgestellten Vierkantbeinen, verstrebt, und 6 Stühlen mit gerundetem Rücken, gepolsterte Sitzfläche mit rosa Seidenbezug (teilweise rissig), nur geringe Altersspuren

    Limit: 2.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 991

    4 Art Deco Essstühle

    schwarzer Klavierlack, Frankreich, um 1920, gerundeter Rücken, hufeisenförmige Sitzfläche mit rosa Seidenbezug, geschwungene Vierkantbeine

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 992

    Art Deco Sideboard/Anrichte

    stark gemasertes Edelholz, furniert, und Klavierlack (schwarz), Frankreich, um 1930, eckiger Korpus mit gerundeten Ecken, 3-türig, mit Vielzahl Fächern und Schüben (im Inneren), Blindholz Eiche, Kristall-Knäufe, Beschläge, Scharniere und Schlüsselblenden verchromt, B 245cm, H 90cm, T 67cm

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 993

    USM Haller Eßtisch / Konferenztisch

    verchromtes Metall und farbloses Kristall, eckige Klarglasplatte, 75x175cm, auf 4-beinigem Stand mit Rundbeinen, neuwertiger Zustand, H ca. 75cm

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 994

    LE CORBUSIER Esstisch ¨LC6¨

    Ausführung CASSINA, nummeriert ¨LC6/44496¨ und signiert, schwarz beschichteter Metallstand mit höhenverstallbaren Gummi-Auflagen, Kristallglasplatte, Platte ca. 225x85cm, 1x leicht gechipt, sonst neuwertiger Zustand

    Limit: 950,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 995

    LE CORBUSIER Couchtisch ¨LC10¨

    Ausführung CASSINA, rechteckige Glasplatte mit grüner Färbung auf Metallgestell mit 4 verchromten Rundbeinen und matt-schwarzem Rahmen, H ca. 33cm, Platte 69x69cm

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 996

    Paar LE CORBUSIER/PERIGARD Armlehnsessel/Récamieren ¨LC3¨ (Limited Edition)

    Ausführung CASSINA, um 2000, braun belederte Kissen, violett lackierter Stahlrahmen (Rundrohr), H 65cm, B 98cm, T 70cm, nur geringe Gebrauchsspuren

    Limit: 2.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 997

    LE CORBUSIER Sessel ¨LC 2¨ (Limited Edition)

    um 2000, blau lackierter Stahlrahmen (Rundrohr), hellblauer (Denim-)Baumwollbezug, H ca. 68cm, B 75cm, T 68cm, Bezug mit Gebrauchsspuren, Lack tlw. bestoßen

    Limit: 850,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 998

    COR Armlehnsessel / Clubchair

    graues Leder, allseitig gepolstert,rechteckiger Rahmen, zylindrische, schwarz lackierte Holzfüße, neuwertiger Zustand. H ca. 77cm B ca. 74cm, T ca. 75cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 999

    Paar MIES VAN DER ROHE Freischwinger ¨S 533 R¨

    Ausführung THONET, verchromtes Stahlrohrgestell mit geflochtener Sitzfläche, 1x mit original Aufkleber THONET, gekauft bei Thonet

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1000

    4 CHARLES EAMES ¨Conference Aluminium Chairs¨

    Ausführung VITRA, um 2000, verchromtes Metall und schwarzes Leder (erneuert), 4-strahliger Drehstand, Herstelleretiketten

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1001

    CHARLES & RAY EAMES Lounge Chair mit Ottomane

    Ausführung Herman Miller, USA um 1970, schwarzes Leder, geheftet, Umschalung Schichtholz mit Nußbaumholz-Furnier, 5-strahliger Aluminium Stand, schwarz, Leder mit stärkeren Altersspuren, Patina

    Limit: 2.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1002

    ¨Lounge Chair¨ mit Ottomane im Mid-Century Stil

    rotes Leder, geheftet, Edelholz-furnierte Schichtholz-Schale, geschwärzter Alu-Stand, 5-strahlig, ungemarkt, neuwertiger Zustand

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1004

    CLASSICON Sitzgruppe (Sofa und Sessel)

    blauer Web-/Wollbezug, eckiger Korpus, allseitig gepolstert, auf verchromten Kufen, B Sessel 90cm, B Sofa 220cm, H 67cm (SitzH 40cm), T 90cm (SitzT 54cm)

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1005

    ANTONIO CITTERIO für B&B ITALIA Sitzmöbel/Sofa ¨Charles¨ (2-teilig)

    graues Leder, ¨L-Form¨, eckiger Rahmen, allseitig gepolstert, auf verchromten Vierkantfüßen, 2x 155x100x70cm

    Limit: 2.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1007

    4-Sitzer Sofa

    Dänemark, um 1960, Rahmen Teakholz, schwarz beledert, 4 lose Sitz- und Rückenkissen mit Heftung, H 80cm, B 240cm, T 80cm, patiniert/Altersspuren

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1008

    Großes JON EDWARDS 3-Sitzer Sofa ¨Denver¨

    strenge, eckige Form, neuer, heller Leinenbezug (Angelika Geller, Hamburg), ca. 350x104cm, gekauft bei Clic (Hamburg), Neupreis ca. Euro 7000.-

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1009

    6 OLE WANSCHER Essstühle

    ¨Made in Denmark¨, um 1970, Rahmen Mahagoni, dunkel gebeizt, mit (ergänztem) petrolfarbenem Stoffbezug, am Boden Herstellermarke, bestehend aus 4 Stühlen und 2 Armlehnern, 1 Stuhl an Rückenlehne leicht bestoßen

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1010

    Paar MOROSO (Italia) Cocktailsessel

    allseitig schwarz beledert, Rundrücken, hufeisenförmige Sitzfläche, neuwertiger Zustand

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1011

    Wohl MOROSO (Italia) Beistelltisch

    runde Platte mit schwarz-getöntem Glaseinsatz in belederter Einfassung (schwarz), zylindrischer Säulenstand und gestufte, runde Bodenplatte, schwarz lackiert, H 61cm, D 44cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1012

    Armlehnsessel

    schwarzes Leder, Italien, um 2000, eckiger Rahmen im ¨Bauhaus¨-Stil, gebürsteter Metall-Rundrohrstand, ungemarkt

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1013

    Armlehn-Drehsessel

    unbekannter Hersteller/Entwurf, um 1960, Rahmen/Schale Schichtholz mit Nussbaumfurnier, schwarz beledert, auf 5-strahligem, verchromtem Drehkreuz-Stand mit Metallrollen, leicht patiniert/Altersspuren

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1014

    GAROUSTE & BONETTI Stuhl ¨Athena¨

    Bronze, poliert, roter Samtbezug, Entwurf Elizabeth Garouste & Mattia Bonetti, um 1994, B 42 cm, Tiefe 42 cm, Höhe 95 cm, Sitzhöhe 42 cm, guter Zustand

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1015

    6 Teakholz-Stühle

    unbekannter Hersteller/Entwurf (Niels O. Möller?), wohl Dänemark um 1970, 2-fach verstrebter, leicht gerundeter Rücken, Sitzfläche mit Bastgeflecht, hell (gut erhalten), auf eckigen, verstrebten Beinen

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1016

    Paar Armlehnstühle der 1950er Jahre

    Rahmen Buche, roter und grauer Skaileder-Bezug, geheftet und genietet, gekanteter Rahmen, Füße mit Messingkappen, mit leichten Altersspuren

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1017

    4 Armlehnstühle im ¨Wishbone¨-Stil

    geschwärztes Eichenholz, schwarz belederte Sitzfläche, verstrebte Rundbeine, runder Rücken, unbekannter Hersteller

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1018

    Paar Kunststoff-Armlehnstühle (Indoor/outdoor)

    grau-grün, gemuldeter Sitz mit organisch geschwungener Lehne, auf 4 ausgestellten Rundbeinen, ungemarkt

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1019

    Regiestuhl

    Dänemark, um 1960, geschwärztes Holz und cognacfarbenes Leder, X-förmig verstrebter Klappstand, Sitz und Rücken mit breiter Ledergurtung, stärkere Altersspuren

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1020

    Wohl DE SEDE Pouf / Hocker

    braunes Leder (eckige ¨Patches¨), würfelförmig, ungemarkt, H 38cm, 50x50cm, Leder patiniert, Kratzspuren

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1021

    Industriehocker

    Eisen und Blech, dunkelgrau patiniert, eckige Sitzfläche mit gerundeten Ecken auf verstrebtem, 4-beinigem Stand, Rundrohr, H 45cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1022

    EERO SAARINEN Esstisch ¨Tulip table¨

    Ausführung Knoll Studio, weiß lackierter Stand, weiß beschichtete MDF-Tischplatte, H 72,5cm, D 91cm, Oberfläche mit Gebrauchsspuren (Kratzer). Abbildung ähnlich!

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1023

    Klapphocker/Beistelltisch

    Eisen, Vierkantrohr, schwarz belederte Sitzfläche/Riemen, X-förmiger Klappstand, unbekannter Hersteller des späten 20. Jhdts., H ca. 30cm, B ca. 62cm, T 40cm, leichte Altersspuren

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1024

    Industrie-/Weinregal

    Metall, rot und grau lackiert, um 1930, hocheckige Form mit insgesamt 150 kleinen Fächern und 1 offenen Regal, H ca. 200cm, B 100cm, T 19cm, Lackschäden

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1025

    Konsolentisch im Industrie-Design

    massive, dunkel patinierte Hartholzplatte auf 2 seitlichen Eisenstützen, verstrebt, mit Rost-Patina, H ca. 85cm, Platte 43x155cm, gekauft bei Olaf Thomas (Hamburg)

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1030

    KNOLL INTERNATIONAL Sideboard

    Entwurf Florence Knoll um 1965, Ausführung des späten 20. Jahrhunderts, eckiger, flacher Korpus, Eichenholz, furniert und schwarz gebeizt, 5-schübiger, 2-türiger Korpus, Deckplatte schwarzer Marmor, verchromte Griffe und Stand (Vierkantrohr), ca. 190x45x64cm

    Limit: 2.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1031

    Schreibtisch der 1970er Jahre

    unbekannter Hersteller/Entwurf, Edelholz, verchromtes Stahlrohr und weiß lackiertes Fiberglas (?), eckige, gerundete Schreibplatte mit Zylinder-Rollbüro, darin 3 Einsätze für Schreibutensilien, 2-schübiger Zargenkasten auf geschwungenem, verchromtem Stahlrohrstand, H 100cm, B 120cm, T 80cm, nur leichte Altersspuren, erworben 1971 in Bielefeld

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1032

    ZEUS Esstisch

    Metall, geschwärzt, rechteckige Platte auf 4 gekanteten Eisenbeinen, unter der Platte gemarkt ¨Zeus, Italia¨, H ca. 75cm, Platte 115x115cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1033

    HORST BRÜNING für KILL INTERNATIONAL Couchtisch

    Chrom und Klarglas, runde Glasplatte auf verchromtem Metallstand mit 4 Beinen, H ca. 40cm, D ca. 110cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1034

    HORST BRÜNING für KILL INTERNATIONAL Couchtisch

    Chrom und Klarglas, eckige Glasplatte mit gerundeten Ecken auf 4-beinigem, verchromtem Stand, H ca. 40cm, Platte ca. 80x140cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1035

    Couchtisch

    unbekannter, wohl italienischer Hersteller des 20./21. Jhdts., eckige Klarglasplatte (ca. 100x100cm) auf 4 geschwärzten, zylindrischen Eichenbeinen, H ca. 48cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1036

    Couchtisch

    unbekannter Hersteller/Entwurf, Teakholz, Dänemark, um 1960/70, doppelstöckig mit leicht elliptischer Deckelplatte, profiliert, Zwischenplatte mit Lochgeflecht (gut erhalten), spindelförmige Rundbeine, verstrebt, H 56cm, L ca. 125cm, Platte mit leichten Gebrauchsspuren

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1037

    Nierentisch

    Nussbaum, wohl Schweden, um 1960, passige, nierenförmige Platte auf 3 Rundbeinen mit Messingkappen, Deckplatte Glas, H ca. 60cm, L ca. 125cm

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1038

    Couchtisch ¨Palette¨

    Kiefernholz, um 1900, Holzpalette mit 2 seitlichen Eingriffen auf Blockfüßen, ca. 98x90cm, stärkere Patina

    Limit: 150,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1039

    Paar Mid-Century Beistelltische

    Edelholz, eckige Deckplatte auf 2 seitlichen Stützen, schwarze Bandintarsie, H ca. 40cm, 80x38cm, Kratzspuren

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1040

    Beistelltisch

    dunkelbraun lackiertes Holz (Mahagoni?), runde Platte mit Glaseinsatz, auf x-förmigem Stand, D ca. 75cm, H 78cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1050

    Sideboard ¨Regency¨

    1. Hälfte 20. Jhdt., demi-lune Form, 2-türiger Korpus mit 1 Deckelschub, geschnitztes, klassizistisches Ornament (Vasen und Ranken) auf 4 konischen Vierkantbeinen mit Perlornament, H ca. 90cm, B 139cm, T 59cm

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1051

    Flachdeckeltruhe

    Eiche, 18. Jhdt., wohl Raum Westfalen, eckiger Korpus mit flachem Deckel, kassettierte Front, dreieckige Schloßblende, Eisen, geschweifte ``ausgeschnittene`` Zarge, H ca. 77cm, B 153cm, T 58cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1052

    Sofa im Stile Howard (anglo-amerikanisch)

    2-Sitzer, hellgrauer Wollbezug, geriffelt, auf 4 kurzen Balusterbeinen mit Messingrollen, ca. H 88cm, B 150cm, T 100cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1053

    ¨Rokoko¨ Armlehnstuhl

    Rahmen wohl Nussbaumholz, stark geschweift, mit Schnitzornamentik (Muschel- und Blätterdekor), gepolsterte Sitz-, Rücken- und Armlehnflächen mit Webbezug mit Giraffenmuster, Rahmen mit stärkeren Altersspuren und Spuren alten Wurmbefalls

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1054

    Biedermeier Armlehnstuhl

    Rahmen Mahagoni, wohl Dänemark, um 1840, gepolsterte Sitz- und Rückenfläche (grüner Mohair-Bezug), leichte Altersspuren

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1055

    Paar Biedermeier Stühle

    Kirschholz, furniert, wohl süddeutsch, um 1820, ¨Ochsenkopf¨-Rücken, trapezförmige, gepolsterte Sitzfläche mit rosa Webbezug, leicht geschweifte Vierkantbeine, leichte Furnierschäden

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1056

    Englischer Armlehnstuhl

    Mahagoni, 1. Hälfte 19. Jhdt. (George III.), eckige Sitzfläche, 1 beledertes Kissen

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1057

    4 Armlehnstühle im Stile George III.

    Mahagoni-Rahmen, England, wohl um 1920, Volutenornament, gerundeter Rücken, braun belederte, gepolsterte Sitzfläche, Säulen- und Vierkantbeine

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1058

    Rustikale Küchenbank

    Kiefernholz und geschwärzte Buche, 19. Jhdt., lange, schmale Sitzfläche (Brett) auf 4 ausgestellten, gekanteten Beinen, L ca. 200cm, H ca. 45cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1064

    Kredenz/Anrichte

    Sheraton, England, um 1800, eckiger, leicht gebauchter Korpus mit 3 Schüben (2 Blendschübe) auf 4 (teilweise kannelierten) Säulenbeinen, Messingbeschläge in Form von Löwenköpfen, Ringgriffe, 93x120x52cm, Altersspuren, Furnierschäden

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1065

    Konsole ¨Empire¨

    um 1900 (sog. 2. Zeit), Mahagoni furniert, mit hellem Edelholz intarsiert (Blüten und Ranken), helle Marmor-Deckplatte, ca. 93x42x80cm, nur kleinere Furnierschäden

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1066

    Esstisch im Stile eines Refektoriumstischs

    Weichholzplatte, um 1920, 4-beiniger Buchenholzstand mit Vierkantbeinen, ca. 200x100x78cm, Altersspuren/Patina

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1067

    ¨Salontisch¨

    Aluminium, unbekannter Hersteller/Entwurf des 21. Jhdts., Formensprache George III., runde, profilierte Platte auf Balusterstand mit 3 Beinen, H ca. 72cm, D ca. 79cm, leichte Kratzspuren

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1068

    Englischer drop-leaf Eßtisch

    Mahagoni, um 1840, eckige Platte mit 2 großen abklappbaren Seitenflügeln, besäulter Stand, verstrebt, H 73cm, 113x114cm, Platte patiniert/leicht fleckig

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1075

    Französischer Wandspiegel, Louis XVI

    18. Jhdt., Rahmen Holz, geschnitzt und vergoldet, Kordel- und Perlband-Umrandung, Schnitzbekrönung, mit Säulenpodest und Taubenstaffage, Rankenornament, Spiegelglas original mit vielen Blindstellen, H ca. 112cm

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1076

    Wandspiegel, Frankreich, 19. Jahrhundert

    Napoleon III, eckiger Rahmen, Holz und Stuck, vergoldet, mit Vasen-, Ranken- und Pegasusbekrönung (Stuck), kissenförmiger Spiegel, facettiertes Glas, mit Sternschliff, unterer Abschluß mit Hermeskopf- und Muschelornament, H 143cm, B 83cm, Vielzahl Bruch- und Fehlstellen

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1077

    Wandspiegel im Edwardian-Stil

    Rahmen Rosenholz und Mahagoni, um 1900, aufwendig intarsiert (Blätter und Ranken, aus hellem Edelholz), geschliffenes Spiegelglas in Wappenform, H ca. 150cm, B 60cm

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1100

    Barock-Leuchter/Hängelampe

    Holz und Metall, rot und grün gefasst, blütenförmige Schale mit 5 Leuchterarmen, geschnitzt, Aufhängung rot lackiertes Holz und Metall, nicht elektrifiziert, D ca. 68cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1101

    JORGE PENSI Decken-/Pendellampe ¨Long drop¨

    Aluminium, elliptischer Schirm/Leuchtkörper mit 2 Brennstellen an schlankem Gestänge, H ca. 182cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1102

    3 TECNOLUMEN Deckenleuchten ¨DMB26/250¨

    Entwurf MARIANNE BRANDT (aus dem Jahr 1926), ¨Bauhaus¨, verchromtes Metall und runde Opalglas-Kugelkuppel, ungemarkt, H ca. 46cm, D ca. 25cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1104

    Paar GEORG W. HANSEN Wandlampen

    Hersteller METALARTE für HINSON LAMPS/HANSEN (New York), verchromtes Metall, Gelenkarm an eckiger Wandplatte, zylindrische, schwarze Schirme, im Inneren goldfoliert

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1106

    WAGENFELD Tischlampe ¨WG24¨

    Ausführung TECNOLUMEN, Milchglaskuppel auf zylindrischem Glasstand mit runder Bodenplatte (Glas), Zugschalter, H ca. 37cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1107

    WAGENFELD Tischlampe ¨WG24¨

    Ausführung TECNOLUMEN, Milchglaskuppel auf zylindrischem Glasstand mit runder Bodenplatte (Glas), Zugschalter, H ca. 37cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1108

    WAGENFELD Tischlampe ¨WG24¨

    Ausführung TECNOLUMEN, Milchglaskuppel auf zylindrischem Glasstand mit runder Bodenplatte (Glas), Zugschalter, H ca. 37cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1109

    WAGENFELD Tischlampe ¨WA24¨

    Ausführung TECNOLUMEN, Milchglaskuppel auf zylindrischem Glasstand mit runder Bodenplatte (verchromtes Metall), Zugschalter, H ca. 37cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1110

    LI & FUNG Tischlampe

    verchromter Balusterstand, 1-flammig elektrifiziert, zylindrischer Stoffschirm (hell), H ca. 76cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1111

    VAUGHAN Tischlampe/Spot ¨Buckland uplighter¨

    3 kugelförmige Metallkugeln, gestapelt, beweglich, 1 Halogenspot, eckiger Stand, H ca. 28cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1112

    Tischlampe im Stile einer ¨Mazda¨ Lampe

    Milchglasschale auf verchromtem Stand mit schwarz lackiertem Holzschaft und schwarz lackierter Bodenplatte, unbekannter Hersteller, wohl um 1950, H ca. 52cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1114

    Tischlampe

    Fuß in Form einer Jugendstil Glasvase, Keulenform, blau-violettes Glas, irisierend und lustrierend, mit flächendeckendem Punktdekor, auf blütenförmigem Messingstand, Messingmontur, brüniert, 2 elektrische Brennstellen, heller Pappschirm (konisch), H (Gesamt) 62cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1115

    Paar Figurenleuchter ¨2 Orientalen¨

    Zinkguss und Metall mit Temperamalerei, Frankreich, um 1900 (Belle Époque), verso bezeichnet ¨Chanteur Tunesien¨, je 1-flammig elektrifiziert (Bajonett-Fassung) an blütenförmigem Arm, H ca. 65cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1120

    Leselampe

    verchromtes Metall, 3-eckiger Schirm an schlankem, höhenverstellbarem Gestänge auf Tellerstand, H ca. 105-140cm, leicht gedellt

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1121

    CEDRIC HARTMANN (Entwurf, 1966) Leselampe

    Messing, poliert, dreieckiger, beweglicher Schirm, schlankes Gestänge, H ca. 91cm, patiniert, Altersspuren

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1122

    SCE Stehlampe/Deckenfluter ¨Broadway¨

    Metall, grau beschichtet, schwenkbare Kuppel, Halogenleuchtkörper, dimmbar, H ca. 178cm, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1123

    FLOS (Italia) Stehlampe ¨Toio¨

    Entwurf ACHILLE & PIER CASTIGLIONI (aus dem Jahr 1962), Ausführung hier um 1975, Fuß aus gekantetem und gebogenem Stahl, teilweise rot lackiert, 6-kantiger, höhenverstellbarer Schaft aus vernickeltem Messing, H ca. 160cm, Leuchtkörper (Scheinwerfer) fehlt, Funktion ungeprüft

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1124

    FOSCARINI Bogenlampe ¨Twiggy¨

    rot lackiertes Metall und roter Kunststoff-Schirm, runde Bodenplatte mit Markenbezeichnung, daran bogenförmiges Gestänge, zylindrischer Schirm mit 3 elektrischen Brennstellen, H ca. 192cm, Schirm am oberen Rand leicht eingerissen

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1125

    INGO MAURER ¨Ilios¨ Stehlampe

    Entwurf aus dem Jahr 1983 von Ingo Maurer und Franz Ringelhan, 2 Edelstahlstangen mit rotem runden Glas-Leuchtkörper auf 3-eckigem, schwarzem Granit-Stand, H ca. 190cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1126

    Kleiderständer mit Leuchte, ¨Gabriele¨ von ¨anthologie quartett¨

    Entwurf Bohuslav Horak a.d. Jahr 1992, Metall (Blech), grün lackiert, hohe Trichterform mit seitlichen Garderobehaken, im Trichter eine ¨Blütenknospe¨ und 1 elektrische Brennstelle, H 175cm

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1130

    Restbesteck

    800er Silber, deutsch, um 1925/30, Dekor ¨Chippendale¨, bestehend aus 11 Speisemessern, 7 Speiselöffeln, 10 Speisegabeln, 12 Kaffeelöffeln, 12 Kuchengabeln, Klingen Henckel (Solingen), zusammen ca. 1663g (netto, ohne Messer)

    Limit: 750,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1132

    6 Kaffeelöffel, Silber

    Schweden um 1890, 830er Silber, vergoldet, historisierendes Dekor mit Akanthusblättern, ovoide Laffe mit ziseliertem Fleur-de-lis Dekor, L ca. 12cm, zusammen ca. 90g, im Etui (Juwelier Holmberg, Stockholm)

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1133

    6 Kaffeelöffel, 800er Silber

    Jahrhundertwende-Floraldekor, Meisterstempel O. Richter, L ca. 14cm, zusammen 116g, im Etui (Juwelier Ilschner, Leipzig)

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1134

    Holländischer Silberlöffel

    Vorlegelöffel mit ovaler Laffe mit reliefiertem Rembrandt ¨Nachtwache¨ Motiv, gedrehter Griff, Griffende mit Koggen-Staffage, L ca. 21cm, 72g

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1136

    6 Kaffeelöffel

    Silber, Österreich, um 1900, ovoide Laffe mit Resten alter Vergoldung, Griffenden mit Wappenornament (Danzig?), L ca. 10cm, 77g

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1137

    2 Silber Zuckerzangen des 19. Jahrhunderts

    mit Muschel- und Floraldekor, L ca. 15cm, zusammen 74g

    Limit: 35,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1138

    Fischheber

    Silber, Österreich, um 1860, Heber mit Ranken- und Blüten-Durchbruchdekor, am Griff monogrammiert ¨LH¨, L 33cm, 49g

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1139

    6 Glas-Untersetzer

    800er Silber, Deutschland, um 1900, Durchbruchrand mit Rocailledekor, 1 seitlicher Griff mit Rankendekor, Meisterstempel C. M. Rieth, zusammen ca. 418g

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1145

    Silber Kaffee- und Teeservice, Wilkens um 1900

    800er Silber, bestehend aus 1 Kaffeekanne, 1 Teekanne, 1 Zuckerschale, 1 Milchkänchen sowie 1 ovalen Tablett, ovoide Korpusse mit ziseliertem und reliefiertem Blätterdekor, Ohrengriffe mit Blätterornament, Innenwandungen mit Resten alter Vergoldung, L (Tablett) ca. 42cm, H (Kanne) ca. 25cm, zusammen 2730g

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1146

    4-teiliges Kannen-Set

    Sterling Silber, London, 1927, Hersteller wohl William Withers, bestehend aus 1 Teekanne, 1 Kaffeekanne, 1 Zuckertopf und 1 Milchgießer, ovoide Korpusse mit fein ziselierten Friesbändern mit stilisiertem Blüten- und Kerbdekor, Ohrengriffe (wohl Bakelit in brauner Holzoptik), ca. 1773g brutto

    Limit: 650,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1147

    Kannen-Set

    925er Silber, Emil Hermann (Waldstetten), Mitte 20. Jhdt., bestehend aus 2 Kannen (Tee und Kaffee), Zuckertopf und Milchkännchen, je glatte, bauchige Form mit ohrenförmigen Holzgriffen, zusammen 1312g

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1148

    Silber-Kakaokanne

    wohl Holland, um 1900, tiefbauchiger Korpus, mit J-förmigem Nussholzgriff und geschwungenem Ausguss, Scharnierdeckel in ¨Türkenkopf¨-Form , runder Standring, H ca. 19cm, 496g

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1149

    Sterling Silber Teekanne

    Sheffield 1896, ¨Queen-Anne-Stil¨ mit ovalem Korpus, bauchig, gerippt, J-förmiger Ebenholzgriff, geschwungener Ausguß, 270g, Wandung leicht gedellt

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1150

    Silber Teekanne, George III

    Sterling, London 1817, flachbauchiger Korpus mit Rillen-Wandung, ohrenförmiger Holzgriff, runder Scharnierdeckel mit Kordel-Umrandung, geschwungener Ausguß, Deckelknauf Bein, gerillter, leicht ausgestellter Standring, H ca. 13cm, D ca. 15cm, schauseitig Wappengravur, Wandung teilweise leicht gedellt, 632g

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1151

    Art Deco Milch-und Zucker-Set

    Silber, Dänemark, 1924, Meisterstempel Gronlund, martellierte Wandung, Griff mit Holzeinsätzen, H ca. 10,5cm, zusammen ca. 370g

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1154

    Silber-Teedose

    Sterling Silber, Sheffield, 1905, eckige Dose mit Scharnierdeckel, Kordelrand, Deckel mit getriebenem Wellendekor und ovaler Reserve, ca. 9x10,5x8cm, 285g, Deckel leicht verzogen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1155

    Russische Zigarettendose

    Silber (84 Zolotnik), Meister Vasily Pulyatky, Moskau um 1890, eckige Dose mit Scharnierdeckel, satiniert, Deckel mit ziseliertem Dekor eines Käfers auf Blättern und Halmen, Druckknopf mit blauem Cabochon, Innenwandung vergoldet, ca. 13,5x9,5cm, 217g

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1156

    Silber Zigarettendose

    800er Silber, Deutsch um 1900, eckige Savonette Form mit Scharnierdeckel, satinierte Wandung, Deckel mit ziseliertem Floraldekor und 1 blauen Glasstein besetzt, Innenwandung vergoldet, Deckel monogrammiert ¨C.B¨, ca. 9x7,5cm, 60g

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1157

    Zigarettendose

    925er Silber, eckiger Korpus mit Scharnierdeckel, glatte Wandung, auf dem Deckel eine Silber-Münze ¨Freie und Hansestadt Hamburg¨, im Inneren mit Zedernholz ausgeschlagen, ca. 12,5 x 10 x 3,5cm, 230g brutto, vorderseitig Widmungsgravur

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1158

    Tabatiere/Silberdose

    13 Lot, um 1800/20, rechteckige Dose mit Scharnierdeckel, allseitiges Rillendekor, auf dem Deckel kleine Plakette ¨Andenken von E. Heisinger¨, im Inneren gepunzt ¨13¨ und Meisterstempel ¨Bauer¨ sowie ¨Baireuth¨(?), ca. 9,5x5,5x2cm, 110g

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1159

    Silber Etui (Zigaretten/Visitenkarten)

    800er Silber, leicht gewölbte, rechteckige Form mit Floraldekor, grüne Emaille und 6 kleine Saatperlen, wohl 1.H. 20. Jhdt., ca. 110g, B 9,5cm, T 6,5cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1160

    Zigarettenetui, Silber

    800er Silber, Deutsch um 1900, eckiges, gerundetes Etui mit Scharnierdeckel, auf dem Deckel monogrammiert ¨CL¨, ca. 9x9cm, 88g

    Limit: 40,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1161

    Silber Zigarettenetui in Korb-Form

    925er Silber, eckige Dose mit Flechtwandung und glattem Scharnierdeckel, H ca. 9,5 cm, 100g

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1162

    Dänisches Silber Zigarettenetui

    eckige, gewölbte Dose mit Scharnierdeckel, Gitternetz-Dekor, 3-Türme-Marke a.d. Jahr 1948, ca. 13,5x9cm, 190g

    Limit: 75,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1163

    Jugendstil Zigarettenetui

    Sterling Silber, rechteckige Form, auf dem Deckel reliefiertes Mohnblüten-Dekor, graviertes, verschlungenes Monogramm, ca. 90g, altersbedingte Gebrauchsspuren

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1165

    Silberdöschen

    Holland, 19. Jahrhundert, zylindrischer Korpus mit aufgestecktem Deckel, Rillendekor, Deckel und Wandung mit Schildbeschlag, H ca.5cm, 41g

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1166

    Silber Pillendose in Truhenform

    wohl persisch, ungepunzt, eckige Dose mit Scharnierdeckel, auf dem Deckel Schriftzeichen, Wandung in Korb-/Flechtoptik, ca. 2x3x3cm, 29g

    Limit: 15,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1169

    Jardiniere

    925er Silber, Meisterstempel ¨CK¨, Schiffchenform auf ovalem Stand, 2 seitliche Handhaben mit plastischem Blätter- und Rankendekor, L ca. 39cm, 1129g

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1170

    Silber Korb

    800er Silber, Lutz & Weiss, Pforzheim, um 1900, ovaler Korpus, Durchbruchwandung mit Blüten- und Rankendekor, 2 seitlich Eingriffe, L ca. 25cm, 303g

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1171

    Fußschale

    Sterling Silber, Sheffield, 1893, eckige Schale mit Durchbruchdekor in den Ecken, leicht ansteigender Muschel- und Blätterrand, reliefiertes Rocaille- und Blütendekor, eckiger Stand, kurzer Fuß, 342g, L 22,5cm, B 16,5cm, H 4,5cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1172

    Silberschale

    12 Lot, gestempelt ¨Knauer¨, Deutsch, um 1850, runde, gebauchte, godronierte Schale auf 4 blattförmigen Füßen, Wandung mit getriebenem Akanthusblatt-fries, D ca. 20cm, H ca. 10cm, Gewicht 507g, diverse Löt-/Reparaturstellen

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1173

    Silber Konfektschale

    800er Silber, ovaler Korb mit Durchbruchwandung (Rosen, Ranken und Geflecht), im Spiel Reliefbild zweier Putten in Gartenlandschaft, L ca. 20,5cm, 150g

    Limit: 65,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1174

    Silber Konfektschale

    800er Silber, sternförmige Schale mit Durchbruchwandung (Floralranken), im (runden) Spiegel Reliefbild dreier Bäuerinnen bei der Feldarbeit, D ca. 17cm, 117g

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1175

    Silber-Anbietschale

    800er Silber, Deutsch, oval-passige Form mit Durchbruchwandung, im Spiegel Puttenrelief, L ca. 30cm, 248g

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1176

    Nuss-Schale

    Silber und Nussbaumholz, Hersteller Wilhelm Binder (Schwäbisch Gmünd), um 1930, runde, gemuldete Schale, in der Mitte vollplastische Froschfigur, D ca. 30cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1177

    Bonbonniere

    Silber und Kristall, Frankreich, frühes 19. Jhdt. (Minervakopf-Punze), pokalförmiges Gefäß, Kristall, geschliffen, mit Silbermontur (Henkel und Deckel), auf eckigem Stand, mit Kerbdekor, auf 4 blattförmigen Füßen, H ca. 19cm, Deckel leicht gedellt

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1178

    Likörset

    925er Silber und farbloses Glas, wohl Italien, 2. Hälfte 20. Jhdt., Formensprache des Jugendstil, passiges Tablett mit 6 Likörglasmulden mit vegetabilem Jugendstildekor, darauf 1 vollplastische Figur einer Frau, eine Schale haltend, darin 1 zylindrische Karaffe mit Silberstopfen, H ca. 42cm, ca. 1210g

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1179

    Paar Silber-Girandolen

    12 Lot Silber, Deutsch, Mitte 19. Jhdt., 5-flammiger Aufsatz, passiger Stand, H 51cm, zusammen ca. 3400g (brutto), 1 Bruchstelle/geklebt

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1180

    Paar Augsburger Silberleuchter des 18. Jahrhunderts

    Meister ¨IRH¨ (Johann Rudolf Haller?), kannelierte Säulenform auf eckigem Stand, Vasentülle mit Floralfestonen, H ca. 22cm, zusammen 603g

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1181

    Paar Silberleuchter

    18. Jhdt., Meisterpunze ¨ICE¨ (Johann Christoph Engelbrecht ?), je 1-flammig, gedrehter Balusterschaft auf rundem, passigem Stand, Vasentülle, H 21-22cm, zusammen 747g

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1182

    Paar Silber Kerzenleuchter

    Sterling, Birmingham 1911, hektagonale Säulenform, gestufter Schaft, Stand gefüllt, H ca. 14cm, Wandung mehrfach leicht gedellt

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1183

    Kerzenleuchter

    800er Silber, um 1960, 4-flammig, anthroposophische Form auf gewölbtem Rundstand, H ca. 30cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1184

    Silberleuchter

    12 Lot Silber (gepunzt), Deutsch, frühes 19. Jhdt., Meisterstempel ¨CD¨, monogrammiert ¨AS¨ mit 7-zackiger Krone, Balusterschaft mit reliefiertem Blätterdekor, passiger Stand (gefüllt), H ca. 25cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1186

    6 Silber Serviettenringe

    Jahrhundertwende, diverse, runde Formen mit ziselierten und gravierten Dekoren, teilweise monogrammiert/Namenszüge, D ca. 4,5-5cm, zus. 171g

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1187

    6 Silber Serviettenringe

    diverse, 1900-1930, teilweise ziseliert, teilweise Reliefdekor, teilweise martelliert, runde und ovale Formen, zus. ca. 192g

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1188

    5 Silber Korken

    diverse, 2x Filigranarbeit, 1 Blütenform, 1x Zapfenform mit Ausguß, 1x Kugelform mit Devise des englischen Hosenbandordens (Honi soit...), teilweise mit Naturkorken

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1200

    16 Platzteller

    Metall, vergoldet, Hersteller WOLFF, um 1980, Perlrand, D ca. 32cm, dazu 1 weiter, großer Teller, D ca. 35cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1201

    Tablett

    Metall, versilbert, wohl Berlin, um 1860, passiger, profilierter Rand, Gedicht- und Widmungsgravur, datiert ¨1862¨, im Spiegel reliefiertes Rankendekor, ca. 37x46cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1202

    Tafelaufsatz/Tablett

    Messing, versilbert (berieben), oval-passige Form, Formensprache des Rokoko, verspiegelter Einsatz, 2 seitliche Handhaben in Rankenform, L ca. 55cm, Rahmen mit Spannungsriss

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1210

    WMF Schenkkrug

    Kristall und versilbertes Metall, um 1920, konischer Glaskorpus mit Waffel- und Ananasschliff, versilberte Montur mit J-förmigem Griff, Scharnierdeckel, Straußenmarke, H ca. 30cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1211

    Schenkkrug (sogenannte ¨Kalte Ente¨)

    farbloses Kristall und versilbertes Metall, Glaskorpus mit Kerbschliff, Ohrengriff, im Inneren 1 Eis-Zylinder, H ca. 28cm, Versilberung leicht berieben

    Limit: 45,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1212

    Deckelpokal

    Metall, versilbert, Frankreich (wohl Christofle), um 1940, Gondoffiere-förmiges Gefäß mit eingestecktem Deckel auf 4 blattförmigen, geschwungenen Beinen, passige Bodenplatte auf 4 Füßen mit Akanthusblattdekor, 2 seitliche Ringgriffe an Löwenkopfbeschlägen, schauseitig Widmungsgravur in französischer Sprache ¨Championnat 1942 de l´Armee de l´Air en Afrique du Nord¨, H ca. 42cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1213

    Paar Vasengefäße/Beisteller im Stile des Empire

    Metall, versilbert, trichterförmige Vaseneinsätze auf 3-beinigem, 3-passigem Stand, Handhaben in Vogelform mit Kettenbehang, Stand auf Tierklauenfüßen, unbekannter Hersteller des 20. Jhdts., H ca. 43cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1214

    WMF Bonbonniere

    Kristall und versilbertes Metall, um 1920, ovaler Korpus mit aufwendigem Schliff, Bügelgriff, aufgesteckter Deckel, L ca. 25cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1215

    Cocktail-Shaker

    Kristall und versilbertes Metall, um 1960, geschliffener, farbloser Glaskorpus mit Kerb- und Waffelschliff, H ca. 23cm, leicht berieben

    Limit: 30,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1220

    CHARPENTIER (Paris) Pendule

    im Stile des Rokoko, 19. Jahrhundert, vergoldetes, stark geschweiftes Bronze-Gehäuse mit plastischem Blätter-, Muschel- und Rankendekor, rundes Zifferblatt, weiß emailliert, römische Stunden und arabische Minuten, auf dem Blatt bezeichnet ¨Charpentier & Cie., Bronziers à Paris, Rue Chariot ¨, Pendel mit Fadenaufhängung, Werk (sign. Charpentier) mit Schlag auf Glocke, 2 Schlüssel vorhanden, H ca. 40cm, leichte Altersspuren

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1221

    Französische Pendule des 19. Jahrhunderts

    vergoldetes Metall (Messing und Blech), Rocailleform mit üppigem Blätter-, Voluten- und Rankendekor (vollplastisch) sowie Porzellan-Blütenbesatz, ovale Porzellankartusche mit Miniaturmalerei eines Putto mit Blütengirlande (mit blauem Fond), auf passigem, seidenbeschlagenem Stand montiert, rundes Zifferblatt, versilbert, mit römischen Ziffern, Schlagwerk auf Glocke (französisches Werk), H ca.35cm, Funktion ungeprüft, dazu 1 Glassturz und 1 geschwärzter Holzsockel

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1222

    Französische Empire-Pendule

    Bronze, vergoldet, mit Figurenstaffage ¨Fee mit Schmetterling und Blüte nebst Amphore und Schemel¨, auf eckigem Sockel mit antikisierendem Reliefbild, versilbertes Zifferblatt mit römischen Ziffern, Schlagwerk auf Glocke, H ca. 30cm, Funktion ungeprüft, dazu 1 Glassturz auf schwarzem Stand

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1223

    Französische Pendule des 19. Jahrhunderts

    Korpus Holz, geschwärzt und vergoldet, vollplastische Figur eines antikisierenden Harfenspielers, hocheckiges Uhrengehäuse mit Zapfenabschluss, rundes Zifferblatt mit emailliertem Zifferring mit arabischen Ziffern, guillochiertes Blatt, Schlagwerk auf Glocke, H 44cm, B 29cm, T 13cm, Funktion ungeprüft

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1224

    Tischuhr

    Frankreich, 19. Jhdt. (Napoleon III.), Sockel aus rotem Marmor mit vergoldeten Friesbeschlägen (antikisierende Szenen), Schlagwerk auf Glocke, ehemals mit Figurenstaffage, H 21cm, B 45cm, T 18cm

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1225

    DRESDEN Porzellanuhr

    rocailleförmiges Gehäuse mit plastischem Blütendekor im Rokoko-Stil, Blütenmalerei und Goldstaffage, runder Zifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern, Schlüsselaufzug, Schlagwerk, am Boden gemarkt, Malermarke, H ca. 40cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1226

    Kleine Jugendstil Tischuhr im Wiener Stil

    Messing, geschwärzt, mit 3 kleinen Steincabochons (blau) besetzt, H 13,5cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1227

    Englische Reise-/Taschenuhr mit Repetitions-Schlagwerk im Reiseetui

    großes, vernickeltes Gehäuse, D 82mm, große Ringöse und Krone, Schweizer 8-Tage Werk, Handaufzug, vergoldet, mit (Repetitions-)Schlagwerk auf Spirale, bez. 7032, weiß emailliertes Zifferblatt mit schwarzen römischen Zahlen, dezentrale Sekundenanzeige auf 6 Uhr, gebläute Zeiger, auf dem Blatt bezeichnet ¨J.W. Benson, Royal Exchange, London¨, in braun beledertem Reiseetui , Bogenform, mit braunem Samt ausgeschlagen, H ca. 12,5cm, Uhr läuft, Funktion sonst aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1230

    Frühe Taschenuhr für den chinesischen Markt

    open-face Gehäuse, D ca. 52mm, Sterling Silber, London, wohl 1796 (verschlagene Punzen), vergoldetes Werk mit chinesischen Schriftzeichen, Schlüsselaufzug, weiß emailliertes Zifferblatt mit römischen Zahlen, gebläute Zeiger, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1231

    Art Deco Taschenuhr, FAHYS Monarch

    oktagonales, versilbertes Gehäuse mit Art Deco Dekor (ziseliert/graviert), D ca. 42mm, Werk bez. ¨Record W.C.¨ ¨100754¨ und ¨Swiss¨, versilbertes Zifferblatt mit goldenem Ring, arabische Ziffern, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, dazu 1 Uhrenkette, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1232

    Chronograph-Taschenuhr des 19. Jahrhunderts

    ¨Centre Seconde Chronograph 3/1845¨, rundes Sterling Silber open-face Gehäuse, Chester 1882, D 56mm, vergoldetes Werk mit Schlüsselaufzug, weißes Zifferblatt mit römischen Ziffern, Zentralsekunde, gebläute Zeiger, Funktion ungeprüft, ohne Schlüssel, ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1233

    Taschenuhr ¨Savonette¨, 585er Gelbgold

    unbekannter Hersteller, um 1920, Gehäuse gestempelt 14K, deutsche Beschauzeichen, 2 Deckel Gold, fein guillochiert, Werkabdeckung doubliert, weißes Emaillezifferblatt mit arabischen Zahlen, filigrane, goldene Zeiger, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, D ca. 5cm, ca. 96g brutto, dazu 1 vergoldete Uhrenkette mit Ringgliedern im Verlauf

    Limit: 250,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1235

    VACHERON CONSTANTIN open face Beobachtungs-Taschenuhr

    Werk Handaufzug über Krone, großes 925er Silbergehäuse, punziert und nummeriert ¨278906¨ und gestempelt ¨FFBA1¨, D ca. 60mm, silberfarbenes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, gebläute Zeiger, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, Gangreserven-Anzeige, Gehäuse mit leichten Kratzspuren, Uhr läuft nicht an, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1236

    A. LANGE & SÖHNE Beobachtungsuhr

    Nr. 201038 (fertiggestellt von Andreas Huber, München-Berlin), Auf- und Ab-Werk mit korrespondierender Gehäusenummer, rundes 900er Silbergehäuse, D ca. 59mm, gestempelt A. Lange & Söhne, Glashütte, silberfarbenes Zifferblatt mit schwarzen arabischen Ziffern, gebläute Stahlzeiger, dezentrale Sekundenanzeige auf 3 Uhr, Gangreserve auf 9 Uhr, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr, Werkdeckelscharnier leicht ausgeschlagen, Zifferblatt mit kleinen Flecken

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1237

    LANGE & SÖHNE Beobachtungs-Taschenuhr

    Gehäuse 900er Silber, D 58mm, nummeriert ¨1079516¨, auf dem Werkdeckel bezeichnet ¨Werk: A. Lange & Söhne, Nr. 202244¨ sowie ¨Fertiggestellt Andreas Huber, München-Berlin¨, vergoldetes Auf- und Ab-Werk mit korrespondierender Nummer, silberfarbenes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, dezentrale Sekunde auf 3 Uhr, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr, dazu 1 Uhrenkette

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1238

    A. LANGE & SÖHNE open-face Taschenuhr

    um 1920, Gehäuse 900er Silber, D ca. 50mm, weißes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, vergoldete Zeiger, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, auf dem Blatt bezeichnet ¨Deutsche Uhrenfabrikation A. Lange & Söhne, Glashütte¨, Handaufzug über vergoldeter Krone, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1239

    ETERNA Taschenuhr der 1920er Jahre

    Gehäuse 800er Silber, open-face, mit Niello-Streifendekor, D ca. 47mm, helles Zifferblatt mit arabischen Zahlen und dezentraler Sekundenanzege auf 6 Uhr, Werkabdeckung mit vergoldeter Medaillengravur und bez. ¨Grand Prix¨, Gehäuse nummeriert ¨2060980¨, Werk nummeriert ¨2000254¨, dazu 1 Uhrenkette, L 40cm, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1240

    Konvolut JUNGHANS Taschenuhren

    7 Stück, diverse, ca. 1920-1950, Gehäuse u.a. Silber, versilbertes oder vernickeltes Metall, D 45-53mm, 6 open-face Uhren mit Sekundenanzeige, 1 Blindenuhr mit Sprungdeckel, 6 Uhren mit Uhrenketten, alle Uhren laufen an, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1241

    INTERNATIONAL WATCH COMPANY, Schaffhausen open face Taschenuhr

    ¨Probus scafusia¨, um 1920, Gehäuse 900er Silber mit Niello Streifendekor, vergoldetes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, gebläute Zeiger, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, Werk Handaufzug (über Krone), Uhr läuft, Funktion sonst ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 280,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1242

    WEMPE open-face Taschenuhr

    um 1930, rundes Gehäuse, versilbert, D ca. 47mm, helles Zifferblatt mit arabischen Zahlen, gebläute Zeiger, dezentrale Sekund auf 6 Uhr, Uhr läuft, Funktion jedoch ungeprüft, ohne Gewähr

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1243

    Taschenuhr mit Stoppsekunde, L. HAINZ, Prag um 1910

    Modell ¨Excelsior Park¨, Werk Handaufzug, bezeichnet ¨CI Dessous, Fournitures de Rechange¨, versilbertes Gehäuse, nummeriert ¨678833¨, weißes Zifferblatt mit arabischen Zahlen in rot, schwarz und blau, gebläute Zeiger, dezentrale Sekundeanzeige und Stopminute, D ca. 50mm, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1244

    LEMANIA, große Taschenuhr mit Stoppsekunde

    Schweiz um 1930, vernickeltes Gehäuse, D 65mm, mit großer Handaufzug-Krone und Trageöse, helles Zifferblatt mit arabischen Zahlen, gebläute Zeiger, dezentraler Minutenzähler, auf dem Gehäusedeckel graviert ¨Majetek vojenske spravy¨ und nummeriert ¨50315¨, Uhr läuft nicht an, Funktion sonst ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1245

    LEMANIA, große Taschenuhr mit Stoppsekunde

    Schweiz um 1930, vernickeltes Gehäuse, D 65mm, mit großer Handaufzugs-Krone und Trageöse, weißes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, gebläute Zeiger, vergoldetes Werk, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1246

    HEUER Stoppuhr der 1930er Jahre

    Seriennummer 244690, Handaufzug-Werk 235967, rundes, vernickeltes Gehäuse, D 50mm, mit großer Krone und Trageöse, weißes Zifferblatt, arabische Zahlen, gebläuter Zeiger, mit Minutenzähler und 2. Sekundenanzeige, auf dem Werdeckel graviert ¨I¨, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1247

    Militärische DUGENA Stoppuhr der 1930er Jahre

    mit militärischer Gravur ¨M 185N/6¨ und deutschem Hoheitszeichen der Zeit, rundes vernickeltes Gehäuse, D 56mm, mit Handaufzug über Krone, Trageöse, weißes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, dezentrale Stoppminute, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1248

    ZENITH militärische Taschenuhr

    ¨Beobachtungsuhr¨, open-face Gehäuse, Stahl, verschraubt, D ca. 50mm, auf dem Werkdeckel nummeriert 8349369, schwarzes Zifferblatt mit römischen- und Stabzahlen, dezentale Sekunde auf 6 Uhr, Werk Handaufzug über Krone, Werk ungeöffnet, Uhr läuft, Funktion jedoch sonst ungeprüft, ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1255

    ALPINA ¨K.M.¨ Armbanduhr

    deutsche Kriegsmarine, um 1939, Werk Handaufzug, ¨592¨, rundes, versilbertes Gehäuse, D ca. 30mm, helles Zifferblatt mit arabischen, fluoreszierende Stabzeigern, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, ergänztes, rot-weiß gestreiftes Stoffarmarmband, Uhr läuft, Funktion jedoch sonst ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1256

    HEUER Chronograph, Bundeswehr

    Stahlgehäuse, D 42mm, mit schwarzer Dreh-Lünette, schwarzes Zifferblatt mit fluorezierenden arabischen Zahlen und Stabzeigern, zentrale Stoppsekunde, Sekundenanzeige auf 9 Uhr, Stoppminuten auf 3 Uhr, auf dem Blatt in rot gemarkt ¨3H¨, Werk Valjoux 230 (ungeöffnet) mit Handaufzug, verso auf dem Werkdeckel nummeriert 6645-12-146-3774, Uhr läuft, Funktion jedoch ungeprüft, mit original Lederarmband, schwarz, mit Dornschließe, gestempelt ¨Bund¨

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1257

    LEMANIA Chronograph ¨105¨

    um 1940, rundes Stahlgehäuse, D 34cm, Werk Handaufzug, Kaliber 1275 (ungeöffnet), champagnerfarbenes Zifferblatt, Zentral-Stoppsekunde, Stabzeiger, fluoreszierend, arabische- und Stabindices, auf dem Blatt bezeichnet ¨Lemania 105¨ sowie ¨Antichoc, Antimagnetic, 17 Rubis¨, ergänztes braunes Lederarmband mit Krokoprägung und Dornschließe, Uhr mit Tragespuren, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1258

    VENTURA DESIGN Chronometer

    ¨V-matic¨, Entwurf Hannes Wettstein, rundes Titanium-Gehäuse mit Saphir-Glas, schwarzes Zifferblatt mit fluoreszierenden Stab-Indices und Zeigern, zentrale Stoppsekunde, Datumsfenster auf 3 Uhr, Werkabdeckung mit Sichtfenster, bezeichnet ¨Certified Swiss Chronometer, V-matic by Hannes Wettstein, 10 Bar, Titanium-Sapphire, Ventura Design on time¨, original Lederarmband mit Faltschließe, ohne Box/Papiere, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1259

    JUNGHANS Chronometer Armbanduhr

    um 1940, vernickeltes Stahlgehäuse, rund, D 35mm, Werk Handaufzug über seitliche Krone, helles Zifferblatt mit arabischen Zahlen, fluoreszierende Zeiger, zentrale Stoppsekunde mit gebläutem Zeiger, auf dem Blatt bezeichnet ¨Junghans, 19 Rubis¨, Uhr läuft, Funktion sonst ungeprüft und ohne Gewähr, ergänztes schwarzes Lederarmband

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1260

    ZENITH Chronometro Tipo CP-2 (zivile Ausführung ohne Militärgravur)

    Stahlgehäuse (D43mm) mit schwarzer Dreh-Lünette, schwarzes Zifferblatt mit fluoreszierenden arabischen Zahlen und Stabzeigern, zentrale Stopsekunde, Sekundenanzeige auf 9 Uhr, Stoppminuten auf 3 Uhr, auf dem Blatt bezeichnet ¨A. Cairelli, Roma¨, Werk Zenith-Kaliber 146 DP (ungeöffnet), Handaufzug, Uhr läuft, Funktion jedoch ungeprüft und ohne Gewähr, mit schwarzem Lederarmband mit Dornschließe

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1261

    INTERNATIONAL WATCH COMPANY Mark XI Fliegeruhr ¨Royal Air Force¨

    um 1950, Referenz 6B/346, 646/51, Handaufzugswerk ¨Kaliber 89¨, Gehäuse Stahl, rund, mit Anschlägen, D ca. 34mm, schwarzes Zifferblatt mit weißen arabischen Zahlen und 4 fluoreszierenden Stabindices, Stabzeiger, Zentralsekunde, auf dem Blatt bezeichnet ¨International Watch Co.¨ sowie ¨T¨- und ¨Dreiecks-¨ Zeichen, auf dem Werkdeckel nummeriert, grün-graues Webband mit Dornschließe, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1262

    RECORD Fliegeruhr, um 1940

    ¨English military¨, rundes Stahlgehäuse, D ca. 36mm, Werk Handaufzug, schwarzes Zifferblatt, arabische Zahlen, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, fluoreszierende Stabzeiger, auf dem Werkdeckel bez. ¨W.W.W.¨ und nummeriert L13791/531638¨, schwarzes Lederarmband, Uhr läuft, Funktion der Uhr jedoch ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1263

    DIEHL Compact Taucher-Herrenarmbanduhr

    kissenförmiges Stahlgehäuse, D ca. 36mm, mit runder, schwarzer Dreh-Lünette, schwarzes Zifferblatt mit 4 arabischen Ziffern und Stabindices, orangefarbene Zentralsekunde, Werk Automatik, schwarzes Kautschuk-Armband mit Lochung und Dornschließe, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1269

    BAUME & MERCIER Damenarmbanduhr Modell Riviera

    Edelstahl Gehäuse und Armband, rundes Gehäuse (D ca. 25mm), graues Zifferblatt mit Stabindices, Datumsanzeige auf der ¨6¨, Quarzwerk, gekauft 2001 bei Juwelier Becker, Hamburg, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 350,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1270

    CERTINA ¨DS¨ (Turtleback) Automatik Herrenarmbanduhr

    1960er Jahre, Gehäuse Stahl , rund, mit Anschlägen, D 35mm, original Stahl Gliederarmband mit Faltschließe, champagnerfarbenes Zifferblatt mit 3 arabischen Zahlen und Stabindices, Stabzeiger, Zentralsekunde, Datumsfenster auf 3 Uhr, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1271

    CORNAVIN Geneve Armbanduhr

    um 1949, Stahlgehäuse, poliert, rund, mit Anschlägen, D 32mm, Werk Handaufzug, Venus Cal. 216 (ungeöffnet) Incabloc, 17 Jewels, champagnerfarbenes Zifferblatt mit arabischen- und Stabindices, vergoldet, vergoldete Stabzeiger, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, Datumsfenster auf 12 Uhr, auf dem Gehäusedeckel u.a. bezeichnet ¨Swiss Made¨ und nummeriert ¨1243¨, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1272

    ENICAR Memostar Automatik Herrenarmbanduhr

    1960/70er Jahre, Werk ¨Lemania 2980¨ (ungeöffnet), kissenförmiges Stahlgehäuse (D ca. 40mm) mit runder Lünette, Zifferblatt mit blauem Zahlenring mit Stabindices, Stabzeiger, fluoreszierend, Datumsanzeige auf 3 Uhr, verso auf dem Werkdeckel bezeichnet ¨Swiss, Waterresistant, Automatic, Stainless Steel, Incabloc, 298-01-01¨, Lederarmband (ergänzt), schwarz, mit Reptilienprägung, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1273

    ENICAR ¨Sherpa 600 Jet¨ Automatik Herrenarmbanduhr

    1960/70er Jahre, Gehäuse Stahl, poliert, rund, D 35mm, mit Anschlägen, schwarzes Zifferblatt mit Stabindices und Zeigern, fluoreszierend, Datumsfenster auf 3 Uhr, Zentralsekunde, orange, ¨Roulette¨ Anzeige für 2. Zeitzone mit schwarz-orange kariertem Zeiger, 2 seitliche Kronen, schwarzes Lederarmband, (ergänzt), Uhr läuft, Funktion sonst ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1274

    ONSA ¨Electric¨ Herrenarmbanduhr

    1950er Jahre, rundes, poliertes Stahlgehäuse mit Anschlägen, D 32mm, silbernes Zifferblatt mit vergoldeten Indices, teilweise in Blitz-Form, Stabzeiger, Zentalsekunde, auf dem Werkdeckel bezeichnet ¨Electric, Waterprotected, Incabloc, Stainless Steel¨ sowie nummeriert ¨30016-40/691¨, ergänztes schwarzes Lederarmband mit Krokoprägung, Dornschließe, Funktion ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1275

    OMEGA Automatic Herrenarmbanduhr

    um 1940, rundes Gehäuse, Stahl, poliert, D 35mm, Werk Handaufzug, helles Zifferblatt mit goldfarbenen arabischen Zahlen, gebläute Zeiger, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, Lederarmband mit Krokoprägung, Uhr läuft, Funktion jedoch ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1276

    RADO Herrenarmbanduhr

    um 1960, vergoldetes rundes Gehäuse, D 34mm, helles Zifferblatt mit Stabindices und Stabzeigern, Zentralsekunde, Werk Handaufzug (Incabloc mit 21 Steinen), auf der Werksabdeckung bezeichnet ¨Stainless steel, Swiss Made¨, Funktion ungeprüft, schwarzes Flechtarmband

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1277

    RECORD WATCH, Geneve Armbanduhr

    wohl um 1930, rundes Gehäuse, versilbert, D ca. 40mm, weißes Zifferblatt mit arabischen Zahlen, gebläute Zeiger, dezentrale Sekunde auf 6 Uhr, Werk Handaufzug, (ergänztes) schwarzes Lederarmband, Uhr läuft nicht, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1278

    ROLEX Armbanduhr

    um 1930, tonneau-förmiges Gehäuse (im Gehäuse gestempelt ¨Handley¨), wohl 9ct.,ca. 25x28mm, Werk Handaufzug mit 15 Steinen, silberfarbenes (bicolor) Zifferblatt mit fluoreszierenden arabischen Zahlen und perlmuttbeschlagenen Zeigern, ¨Rolex¨-Schriftzug mit Krone, Sekundenanzeige auf 6 Uhr, ergänztes schwarzes Lederarmband mit Krokoprägung, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1279

    ROLEX ¨Special¨ Armbanduhr

    um 1930, Tank-Form, versilbertes, eckiges Gehäuse, ca. 35x25mm, im Werkdeckel bezeichnet ¨R.W.C. Ltd.¨ sowie ¨Fond Acier Inoxydable¨, Werk Handaufzug, auf den Werk signiert ¨Rolex Special¨ und bez. ¨Swiss Made, 15 Jewels¨, silberfarbenes Zifferblatt mit goldfarbenen arabischen Ziffern, gebläute Zeiger, dezentrale Sekundenanzeige auf 6 Uhr, auf dem Blatt bez. ¨Rolex Special¨, ergänztes braunes Lederarmband, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1280

    ROLEX ¨Oyster¨ Armbanduhr, um 1920

    kissenförmiges 925er Silber Gehäuse mit großen Anschlägen, ca. 30x30mm, im Werkdeckel gestempelt ¨Rolex, 8983¨ und gepunzt ¨925¨, Werk Handaufzug, bez. ¨Swiss Made, 15 Jewels¨, weißes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, dezentrale Sekundenanzeige auf 6 Uhr, auf dem Blatt bezeichnet ¨Rolex, Non Magnetic¨, dazu 1 original Rolex Lederarmband, schwarz-ror, mit Kronenprägung und Dornschließe mit Rolex-Krone, Gehäuse leicht gedellt, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1281

    STOWA Herrenarmbanduhr

    1940er Jahre, Handaufzug, rundes Stahlgehäuse mit Anschlägen, D ca. 35mm, silbernes Zifferblatt mit arabischen Ziffern, dezentrale Sekundenanzeige auf 6 Uhr, auf dem Werkdeckel bezeichnet ¨Fond Acier, Inoxydable¨, grau-grünes Lederarmband, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft und ohne Gewähr

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1282

    RUHLA Kinderuhr

    1970er Jahre, rundes Stahlgehäuse, D 26mm, auf dem Zifferblatt ein Löwenbild mit beweglichen Augen (Sekundentakt), arabische Ziffern in Kreisen, Stabzeiger (schwarz-rot lackiert), blaues Lederarmband, Uhr läuft, Funktion aber ungeprüft, Armband beschädigt

    Limit: 25,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1284

    BULGARI B-Zero 1 Damenarmbanduhr

    Stahl-Armspange, rundes Gehäuse (D 3cm), Quarzwerk, schwarzes Zifferblatt, dreieckige Indices, rückseitig bez. BZ 30 S, nummeriert D 13137, auf der Lünette und auf der Armspange Bulgari-Schriftzug, mit original Box und Papieren (Zertifikatkarte), gekauft bei Juwelier Mahlberg, Hamburg, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1285

    CARTIER Damenarmbanduhr ¨SANTOS¨

    Stahl-Gold Gehäuse und Armband, Quarzwerk, rechteckiges Gehäuse (B ca. 22mm) mit weißem Zifferblatt und römischen Indices, Saphir auf der Krone, gebläute Zeiger, im Juni 2019 gereinigt und Batterie erneuert, mit Box und Anleitung, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1286

    JAEGER LE-COULTRE Damenarmbanduhr

    750er Weißgold-Gehäuse, tankförmiges Gehäuse mit Diamant-besetzter Lünette (ca. 26x23mm, ca. 40 Brillanten), Zifferblatt aus Onyx, ohne Indices, silberfarbene Zeiger, Saphircabochon auf der Krone, Handaufzug (17 Jewels, swiss), ergänztes, schwarzes Lederarmband mit Krokoprägung, Funktion ohne Gewähr

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1287

    TIFFANY & CO. Damenarmbanduhr

    18K Gelbgold, rechteckiges Gehäuse mit goldfarbenem Zifferblatt, arabische Ziffern, gebläute Zeiger, um 1920, Handaufzug, Armband ergänzt, Funktion ohne Gewähr, rückseitig graviert, gekauft 1983 in Beverly Hills

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1300

    Jugendstil Ring

    wohl 585er Gelbgold (nicht punziert), Ringkopf mit reliefiertem Damenportrait auf orangefarbenem Pâte-de-verre, Gewicht 4,56g, Ringgröße 51

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1301

    Ring mit Diamantsolitär

    wohl um 1930, 585er Weiß- und Gelbgold, Ringkopf in Strahlenform (durchbrochen), mittig ein Diamant im Altschliff, ca. 0,20ct. (mittlere Qualität), Gewicht 3,52g, Ringgröße 50

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1302

    Antiker Ring mit Diamantsolitär

    585er Gelbgold, zarte Schiene mit 1 Diamant im Brillantschliff, ca. 0,35ct., vsi-vvsi, leicht getönt, Gewicht 1,93g, Ringgröße 54

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1303

    Diamantring

    Rotgold, Ringkopf in ¨Zweig¨-Form (L ca. 22mm), 12 Diamanten (Altschliff, P-vsi2), zusammen ca. 1,40ct., Ringgröße 47, Gewicht 5,52g

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1304

    Diamantring im Stile eines Cocktailringes

    585er Gelbgold, gewölbter Ringkopf mit 76 Diamanten im Baguette-/Trapezschliff auf 6 asymmetrisch angeordneten Reihen, insges. 1,50ct., vs1-2 bis Piqué 1-2, Weiß (H) bis leicht getöntes Weiß (J), Schliff gut, Gewicht 9,8g, Ringgröße 50-51

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1305

    Bandring mit Brillanten

    585er Gelbgold und Weißgold, durchbrochene Schiene mit 3 Brillanten, zusammen 0,21ct. und 18 Diamanten im 8/8-Schliff, zusammen ca. 0,25ct., insgesamt 0,46ct., mittlerer Farb- und Reinheitsgrad, Gewicht 5,6g, Ringgröße 52

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1307

    Ring mit plastischem Widderkopf

    750er Gelbgold, Augen kleine Smaragde, Gewicht 12,27g, Ringgröße 56

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1309

    Art Deco Ring

    Weißgold?, rechteckiger Ringkopf mit 20 kleinen Diamanten und 2 Altschliff-Diamanten à ca. 0,20ct. besetzt, ca. 28 Saphire, rechteckig geschliffen und geometrisch angeordnet, Gewicht ca. 3,33g, Ringgröße 54

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1313

    Diamantring

    960er Platin, 1 Diamant im Brillantschliff (guter Schliff), 0,72ct., TW, vvsi, flankiert von 2 Diamanten im Baguette-Schliff, zus. ca. 0,22ct., W, lupenrein, Gewicht 3g, 1979 bei Juwelier Wilm in Hamburg gekauft, Ringgröße 50-51

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1315

    Memory-Ring

    Platin und Brillanten, zusammen ca. 0,70ct., Gewicht 4,00g, Ringgröße 52

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1316

    Memory-Ring

    Platin und Brillanten, zusammen ca. 1,00ct., Gewicht 4,31g, Ringgröße 53

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1317

    JEAN VITAU Memoryring

    950er Platin und Brillanten, durchbrochene Schiene, innen gestempelt Jean Vitau, Ringgröße 52, Gewicht 7,91g

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1318

    Diamantring

    750er Weißgold, achteckiger Ringkopf mit Diamantbesatz (8x Trapez-, 1 Smaragd- Schliff und 18 Brillanten), vsi-vvsi, W, an den Schultern ebenfalls Brillantbesatz (je 5 kl. Brillanten), in der Schiene gestempelt LDL, Ringgröße 49, Gewicht ca. 5,14g

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1320

    Brillantring

    585er Weiß- und Gelbgold, erhöhter Ringkopf mit 1 Brillanten, ca. 0,35ct., si, Ringgröße 54, Gewicht 10,16g

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1321

    Goldring mit Diamant

    Roségold, spiralförmige, breite Schiene, 1 Brillant, ca. 0,15ct., vsi, Gewicht 11,73g, Ringgröße ca. 51-52

    Limit: 550,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1323

    Rubinring

    900er Gelbgold, 1 ovaler Rubin (ca. 0,50ct.), schlichte, leicht tropfenförmige Schiene, innen gestempelt PF (punziert), Ringgröße 51, Gewicht 8,94g

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1324

    FRED & CO. Citrinring

    750er Weißgold und Gelbgold, mittig ein elliptisch geschliffener Citrin, seitlich je ein kl. Rubin im Carréschliff, Ringgröße 53, Gewicht 12,03g

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1325

    Saphir- und Brillantring

    585er Rot- und Weißgold, 1 natürlicher (unbehandelter) Saphir im Ovalschliff (ca. 2,50ct.), daneben je 3 Brillanten zus. ca. 0,20ct., Ringgröße 56, Gewicht 6,65g

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1328

    VAN CLEEF & ARPELS Damenring ¨Philippine¨

    750er Gelbgold, Lapislazuli an den Schultern und 18 Brillanten im Pavé, von Goldkordeln eingerahmt, um 1960, in der Schiene gestempelt VCA 68 und B 5001 E55, Ringgröße 47

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1329

    VAN CLEEF & ARPELS Damenring ¨Philippine¨

    750er Gelbgold, weiße Koralle an den Schultern und 18 Brillanten im Pavé, von Goldkordeln eingerahmt, um 1960, in der Schiene gestempelt VCA und 12470 CS, Ringgröße 46

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1330

    VAN CLEEF & ARPELS Damenring

    750er Weiß- und Gelbgold, 3-teilige Schiene, innen gestempelt VCA und B5115A2 und 73, Ringkopf mit 25 Brillanten (Pavé) im Verlauf, vvsi, zus. ca. 1,00ct., Gewicht 11,14g, Ringgröße 50

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1331

    CHOPARD ¨Ice cube¨ Ring

    750er Gelbgold, 2-reihig, 13,16g, Ringgröße 55, in Schiene nummeriert 823795 sowie 3185141 und signiert ¨Chopard¨, leichte Tragespruren/Kratzer

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1332

    BULGARI Ring B Zero1

    750er Weißgold, Gewicht Ringgröße 53, mit Schatulle

    Limit: 750,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1333

    TIFFANY & CO. Olive Leaf Ring

    Entwurf PALOMA PICASSO, 750er Gelbgold, Amethyst-Cabochon, Ringgröße 49

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1334

    Cocktailring

    750er Weißgold mit 8 Brillanten (zus. 0,10ct.) und aufwendigem Rubinbesatz (zus. 7,70ct.), Blütenform (D ca. 4cm), Gewicht 28,95g, Ringgröße 55

    Limit: 2.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1336

    Ring mit großem Rubellit-Cabochon

    Gelbgold, gerippte Schiene, roter Turmalincabochon (Rubellit), 12,80x10,3mm, H ca. 6,5mm, Gewicht 10,4g, Ringgröße 56, leichte Tragespuren

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1337

    Cocktailring mit Smaragd, um 1960

    585er Gelbgold, durchbrochene Schiene, ovaler Ringkopf mit einem großen Smaragdcabochon (ca. 20x18mm, H 9,6mm), seitlich 7 Brillanten (hoher Reinheitsgrad) im Verlauf, Ringgröße 54

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1338

    Brillant-Smaragdring

    585er Gelb- und Weißgold, seitlich 2 Brillant-Reihen (je 28 Steine), mittig ein Smaragd-Cabochon (ca. 0,45ct.), Gewicht 7,97g, Ringgröße 57,

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1339

    Bandring mit Brillanten und Smaragd

    750er Gelbgold, 10 Diamanten im 8/8-Schliff, insges. ca. 0,10ct., mittig ein Smaragd in Achteckform, Treppenschliff, seitlich beschädigt, Farbe grün, gute Intensität, sehr deutliche Einschlüsse, Gewicht 5,4g, Ringgröße 54-55

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1340

    Smaragd-Ring

    750er Gelbgold, mittig ein Smaragd im rechteckigen Treppenschliff, ca. 2,00ct., intensive Farbe, flankiert von je einem Diamanten im Dreiecksschliff, Gewicht 4,62g, Ringgröße 54

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1341

    Damenring mit grünem Stein

    585er Gelbgold, länglicher Ringkopf mit grünem Steincabochon (Oberfläche zerkratzt), daneben 2 Brillanten, zus. ca. 0,10ct., Gewicht 7,50g, Ringgröße 52

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1342

    Bandring mit Turmalin

    585er Gelbgold mit gerillter Schiene, erhöhter Ringkopf mit 2 Brillanten und einem viereckig geschliffenem Turmalin, um 1930, Gewicht ca. 4g, Ringgröße 57

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1343

    Turmalinring

    18K Gelbgold, großer Turmalin-Cabochon (grün, ca. 12,00ct.), in der Schiene unleserlich signiert, Ringgröße 55-56, Gewicht 11,90g

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1345

    Damenring mit Aquamarin

    Gelbgold, Aquamarin (ca. 2,57ct.), oval, facettiert geschliffen in gebogener, durchbrochener Schiene, Gewicht 3,56g, Ringgröße 45

    Limit: 220,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1346

    Paar Ohrclips mit Aquamarin

    Gelbgold mit je 14 oval geschliffenen Aquamarinen, mittig ein Brillant, ca. 0,05ct., D ca. 2,7cm, auf dem Clip gestempelt Pat. Pend.

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1347

    Paar Ohrstecker

    585er Gelbgold, viereckige Form mit je einem Blautopas, Gewicht zus. 9,76g, ca. 1x1cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1348

    Paar Ohreinhänger

    Gelbgold, stabförmige, schmale Einhänger mit je 19 Brillanten à 0,05ct., vsi-vvsi, TW, Gewicht zus. 6,3g, L ca. 6cm, B 0,4cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1349

    Paar Ohrclips mit Smaragd

    um 1960-70, 585er Gelbgold, ovale Form mit je einem Smaragd-Cabochon und 3 kleinen Brillanten, zus. ca. 0,06ct., Clipverschluss, Gewicht 8,6g, L ca. 15mm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1350

    Paar Ohrstecker mit Smaragd

    750er Gelbgold, rechteckige, leicht gerundete Form, mittig je ein rechteckig geschliffener Smaragd, zus. 0,68ct., deutliche Einschlüsse, Ohrstecker ca. 13 x 12mm, Gewicht zus. 5g

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1351

    Paar Ohrstecker

    gekauft 2001, 585er Gelbgold mit Saphir- und Smaragdbesatz sowie 2 kleinen Brillanten, zusammen 0,04ct., vvsi, dreieckige Form mit bogenförmigem Abschluss, zusammen 2,45g

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1352

    Paar Ohrclips mit Farbsteinbesatz

    750er Gelbgold, Halbkugel-Form mit verschiedenen Farbsteinen (u.a. amethyst, Blautopas, Citrin, Turmalin), D ca. 1,25cm, Gewicht 4,26g

    Limit: 240,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1353

    Paar Ohrhänger

    750er Gelbgold und Silber, Blütenform, je ein ovaler Amethyst, umrandet von 12 Diamantrosen, Bügelschließe, zusammen ca. 7,11g, L ca. 1,7cm

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1354

    Paar Ohrhänger

    18K Rotgold und 8 Diamanten, mittig ein Brillant (ca. 0,08ct.), Blütenform, L ca. 1,7cm, Gewicht 3,47g

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1356

    Paar Chandelier-Ohrhänger

    925er Silber, Messing und diverse Farbsteine, tropfenförmig mit je 3 Paspeln, kleiner, weißer Steinbesatz (Strass), L ca. 7cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1357

    Paar Brillantohrhänger

    750er Weißgold, Brillantbesatz, je 8 ovale Elemente mit je einem kl. Brillanten (ca. 0,04ct.), L ca. 6,5cm

    Limit: 1.100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1358

    Paar Brillantohrhänger

    750er Weißgold, 2 übereinander angeordnete, ovale Ringe mit Brillantbesatz (32 St.), L ca. 3cm, Gewicht 9,6g

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1359

    Paar Ohrclips mit Diamanten

    Weißgold, reicher Diamantbesatz in stilisierter Blütenform, mittlerer bis hoher Reinheits- und Farbgrad, 6 Baguette-Diamanten und 7 Diamanten im Carréschliff, 28 Brillanten, ca. 27 x 18mm,Gewicht zusammen ca. 11,30g

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1360

    Paar Ohrclips mit Brillanten

    750er Weißgold, runde Form mit 7 Brillanten à ca. 0,10ct., sowie ein Brillant mit 0,60ct., vvsi, TW, mit Sicherheitskettchen, D ca. 14mm

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1362

    Paar Perl-Ohrstecker

    750er Weißgold, je eine weiße Zuchtperle, D 8,2mm, darüber ein Brillant, ca. 0,25ct., vvsi, leicht getöntes Weiß

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1363

    Paar Ohreinhänger mit Perle

    Gelbgold, zweiteilig, 1 weiße Zucht-Südseeperle (D ca. 11,5mm) mit einem Brillanten, ca. 0,07ct. und 2 stabförmige Hänger mit kleinen Brillanten und Saphiren, L ca. 5cm

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1364

    Paar Ohreinhänger mit Südseeperle

    Gelbgold, je eine große, weiße Zucht-Südssperle, D 12,75mm, sehr guter Lüster, leicht ovale Form, darüber ein blauer Stein (Iodalith?), D 4,1mm

    Limit: 700,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1365

    Paar Ohrclips mit Mabéperle

    Weißgold, große Mabéperle, D 2cm, teilweise kleine Haarrisse

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1367

    HERMÈS Ohrhänger ¨Isthme¨

    Büffelhorn, teilweise lila lackiert, Sterling Silber, ovale Form, L ca. 7cm, in original Stoffbeutel, leichte Gebrauchsspuren

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1368

    3 Teile YVES SAINT LAURENT Vintage Modeschmuck

    Metall, vergoldet und grün emailliert, 1x Paar Ohrclips in Blütenform, zentrale Perle, D ca. 4,5cm, 1x Kropfband, schwarzer Samt mit herzförmigem Anhänger, L 3,5cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1370

    Paar Ohrhänger mit Feueropalen

    925er Silber, je zwei Feueropale (1x oval, 1x rund), Formensprache des Jugendstils, Klappbrisuren, Gewicht zus. 8,25g, L ges. 5cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1371

    Paar Ohrhänger mit Mondstein

    925er Silber, je ein ovaler Mondstein-Cabochon, daran 5 blattförmige Silberelemente im Verlauf, Formensprache des Jugendstils, Klappbrisuren, Gewicht zus. 7g, L ges. 8cm

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1372

    Brosche und Ring in Gingkoblatt-Form

    Formensprache des Jugendstils, 925er Silber, Brosche mit 1 tropfenförmigen Mondstein, L ca. 6cm, Ring Gewicht 4g, Ringgröße 59

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1373

    Kettenanhänger

    925er Silber und 750er Gelbgold, elliptische Form mit 1 elliptischen Citrin besetzt, gebürstet/satiniert, Gewicht 13,41g, L ca. 5cm

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1374

    Brosche

    Gelbgold (nicht punziert), ovale Form mit teilweise gebürstete, glatt polierte und gewölbte Oberfläche, ein ovaler grün-blauer Stein (synthetischer Spinell, ca. 16,5x11,40, H 4,80mm), Gewicht 12,7g, L ca. 4,2cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1375

    Kettenanhänger mit Labradorit

    585er Gelbgold-Fassung mit ovalem Labradorit-Cabochon, ca. 2x1,5cm, H 0,6cm, Einfassung in Kordeloptik

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1377

    Brosche

    585er Gelbgold, quadratische Form mit Wellen-Umrandung, auf der Platte 4 Brillanten à 0,10ct. und mittig ein Brillant ca. 0,20ct., reliefiertes Zierband, ca. 34x34mm, Gewicht 13,44g

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1378

    Blütenbrosche

    750er Gelbgold, fein punzierte Blütenblätter, mittig 3 kleine Brillanten, zus. ca. 0,06ct., Gewicht 8,37g, D ca. 3,5cm

    Limit: 450,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1380

    Mikromosaik-Brosche

    um 1900, runde Brosche mit vielfarbigem Rosen-Mosaik, 333er Gelbgold-Fassung mit Kordel- und Mäanderornament, D ca. 4cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1381

    Blütenbrosche

    585er Gelbgold, Amethyst, Jade und Brillanten, um 1960-70, 3 Amethystblüten mit je 1 Brillanten in der Mitte, 2 Jadeblätter, ca. 4,5x3cm

    Limit: 180,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1382

    Brosche ¨Art Deco¨

    Weißgold, in Form eines blühenden Bäumchens, Diamantbesatz (Altschliffe und 8/8-Schliff, si-vsi) und kleine Rubincabochons, Gewicht 8,5g, L 3,5cm

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1383

    Anstecknadel mit Saphiren

    wohl Weißgold mit 6 Altschliff-Diamanten (zus. ca. 0,50ct.) und 5 rund geschliffenen Saphiren, zus. ca. 1,90ct., Schiene seitlich fein ziseliert, Gewicht 4,48g, L ca. 6,5cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1384

    Kettenanhänger in Form eine Marienkäfers

    750er Weißgold, Brillantbesatz (37 St., hoher Reinheitsgrad), Gewicht 5,12g, L ca. 1,5cm

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1387

    Brosche mit Perlen

    Gelbgold und 27 kleine Saatperlen im Verlauf, Sichelform, L ca. 7,5cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1400

    Perlenkette

    kurze Kette mit 35 Zuchtperlen in Rosétönen, D ca. 11mm, tonnenförmige Steckschließe in 750er Weißgold mit Rillendekor und kleinen Brillanten besetzt, Ges. L 43cm, Perlen mit Tragespuren

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1401

    Perlenkette

    lange Perlenkette mit weißen Zuchtperlen, D ca. 7,3-7,4mm, ein rechteckiges, dreireihiges Weißgold-Element mit Diamantbesatz, 25 Steine (8/8-Schliff und Altschliffe), zus. ca. 90cm

    Limit: 260,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1402

    Perlenkette

    weiße Zuchtperlen, D ca. 7mm, Weißgoldschließe mit Saphiren und Diamanten in elliptischer Form, 10 Diamanten im Baguetteschliff, 24 Diamanten im Alt- und Brillantschliff, 8 Saphire im Smaragdschliff, L ges. ca. 91cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1403

    Perlencollier mit Fischanhänger

    3-reihiges Zuchtperlencollier (Barockperlen), daran ein großer Einhänger in Fischform, 925er Silber, vergoldet, Langer Magnetschließe in Kugelform, 925er Silber, vergoldet, L ges. 61cm

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1404

    Antike Perlenkette

    um 1910/20, weiße Naturperlen (D ca. 2-3,3mm), mit runder Schließe in Rot- und Weißgold mit Diamantbesatz (Altschliffe) D 8,4mm, L 45cm

    Limit: 400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1406

    Collier/Halskette

    750er Gelbgold, feingliedrige Kette mit V-förmigem Hänger mit insgesamt 7 Brillanten, zusammen ca. 0,4ct., vvsi, Gewicht 9,76g

    Limit: 600,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1407

    Halskette

    Gelbgold-Panzerkette mit 1 ovaler Saphir und 1 ovaler Rubin, je ca. 0,50ct., sowie ein Diamant im Ovalschliff, ca. 0,45ct., hoher Reinheits- und Farbgrad, Gewicht 23g, L ca. 41cm

    Limit: 1.300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1408

    Collier mit Schlangenkopf-Staffage

    585er Gelbgold, Schlangenkette mit plastischem Schlangenkopf, auf dem Kopf/Augen 3 Diamanten, im Maul ein Anhänger mit 1 Diamanten und oval eingefasstem Saphir-Cabochon, ca. 2,90ct., Ges.Gewicht ca. 30g

    Limit: 1.400,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1409

    WEMPE Armband und Collier

    750er Gelbgold, nebeneinander gereihte, gebogene Goldelemente, Steckschließe, Gewicht Armband 28,8g, L 20cm, Collier 54g, L 42cm

    Limit: 4.000,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1411

    Schmuckset mit Feueropalen

    585er Gelbgold und ovale Feueropal-Cabochons, bestehend aus 1 Armband mit 6 Feueropalen (L 19cm, Gewicht 32,4g), 1 Collier mit 10 Feueropalen, sowie 1 Ring mit Feueropal-Cabochon, Ringgröße 49, Gewicht insgesamt ca. 76,5g

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1413

    Goldarmband

    750er Gelbgold, 14 nebeneinander gereihte Elemente in Form eines Laubblattes mit je 1 kleinen Diamanten, Gewicht 13,8g, L ca. 18,5cm

    Limit: 900,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1414

    Armspange mit Brillant

    585er Gelbgold, breite, schlichte Armspange, glatt poliert, leicht gekantet, 1 Brillant, ca. 0,15ct., W, vsi, Gewicht 25,9g

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1415

    Goldarmband

    585er Gelbgold, ovale, gebürstete Glieder, Gewicht ca. 15,36g, L 22cm

    Limit: 500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1416

    Goldarmband

    585er Gelbgold, sog. Panzerkette, Gewicht ca. 26,20g, L ca. 20cm

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1420

    Brillantarmband im Stile des Art Deco

    750er Weißgold, 13 oval-durchbrochene Glieder mit Diamantbesatz (je 14 Stück), Verbindungsstücke mit je 5 Elementen, versteckte Steckschließe, Gewicht ca. 14,8g, L 18cm, 1 Stein fehlt

    Limit: 800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1421

    Brillantarmband

    750er Weißgold, Brillantbesatz, mehrere nebeneinander gereihte große und kleine Ringe, L 19cm, Gewicht 13,09g

    Limit: 1.500,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1422

    Libellen-Kette

    750er Weißgold, zarte Kette mit 3 Einhängern in Libellenform, Diamantbesatz, Italien, 21. Jhdt.

    Limit: 1.200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1423

    Brillantarmband

    750er Weißgold, zarte Kette mit 1 Solitär-Brillanten, ca. 0,70ct., lupenrein, Top Wesselton, Gewicht 4,46g, L 17cm

    Limit: 1.800,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1425

    Mondstein-Armband

    925er Silber, zartes Armband mit 17 oval eingefassten Mondstein-Cabochons, L ca. 20cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1426

    Silberkette

    925er Silber (gestempelt Sterling, 925), teilweise vergoldet, vermutlich Finland, um 1980, vielgliedrige Kette mit blattförmigen Gliedern, Gewicht ca. 118g, L ca. 39cm

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1427

    Kette mit Feueropal-Anhänger

    925er Silber, zarte Gliederkette mit länglichem Anhänger (L ca.4,5cm), Formensprache des Jugendstil, ein tropfenförmiger Feueropal in vergoldeter Fassung

    Limit: 140,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1430

    Silber-Bernstein Collier

    Sterling Silber, 14 runde Elemente (D ca. 2,3cm) mit je einem runden, floral eingefasstem Bernstein-Cabochon, auf der Schließe gestempelt Sterling Denmark, N.E.Form, L ca. 39cm, Gewicht ca. 93g

    Limit: 160,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1431

    Bernsteinkette

    wohl um 1930, facettiert geschliffene Bernsteinkugeln im Verlauf, Gewicht ca. 42g

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1432

    Korallenkette

    750er Gelbgold (Schließe in Fischform), 10 Stränge mit kleinen Korallenkugeln, gekauft auf Sardinien, 1994, Gewicht ca. 60g

    Limit: 300,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1433

    Korallen-Kette

    Kette mit 36 kugelförmigen Schaumkorallen-Elementen, D ca. 2,2cm, mittig ein Silberelement in Schneckenform, partiell vergoldet, L ca. 6,5cm

    Limit: 100,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1435

    Kette mit Chrysopraskugeln

    Langer Magnet-Kugelschließe, 925er Silber, vergoldet, 22 Chrysopraskugeln, D 2cm, L ges. 49cm

    Limit: 120,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1437

    Granat-Collier

    Böhmen, um 1900, Granatbesatz auf Tombak, Mittelstück mit Sternen und Blättern, Metall-Schließe

    Limit: 200,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1438

    2 Granat Broschen

    Böhmen, um 1900, Granatbesatz auf Tombak, 1x ca. L 4,5cm, 1x ca. 3x2,5cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1439

    Brosche

    925er Silber und Markasiten, ¨Paradiesvogel auf Geäst¨, Körper wohl Onyx, Auge Rubin, Mitte 20. Jhdt., H ca. 10cm

    Limit: 60,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1440

    Brosche

    Mitte 20. Jhdt., 925er Silber, teilweise vergoldet, Türkisbesatz, Blütenbouquet, H ca. 8cm, einige Türkise fehlen

    Limit: 50,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1443

    PAUL TELGE (1846-1909, Berlin, Hofjuwelier des rumänischen Königspaares Karl I. und Elisabeth), Silberfibel

    800er Silber, Reproduktion einer prähistorischen Fibula, gestempelt Paul Telge, Berlin, Gewicht 33,95g, L 6cm

    Limit: 90,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1444

    Silberfibel

    im Stile einer antiken Fibel in Fischform, Juwelier Friedrich Haberl (Nachfolger von Juwelier Paul Telge), Gewicht ca. 12,55g, L ca. 5cm

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1445

    Silberbrosche

    Silber, in Sternenform, wohl nach einem Vorbild einer antiken schwedischen Fibel, Juwelier Friedrich Haberl (Nachfolger von Juwelier Paul Telge), um 1910, D ca. 5cm, Gewicht 12,39g

    Limit: 70,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1446

    Silberanhänger mit Onyx

    um 1920-30, Silber und Onyx, Entwurf Friedrich Haberl, ¨Blütenform¨, L ca. 7,5cm

    Limit: 80,00 €
    Gebotsformular anzeigen
  • Los-Nr. 1447

    Silberanhänger mit Koralle

    um 1920-30, Silber und geschnitzte Koralle, Entwurf Friedrich Haberl, ¨Bacchuskopf¨, L ca. 8,5cm

    Limit: 200,00 €